1904 / 4 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[V

N ¡ d. Lachmann 26 Modellen für Tür- und Fensterbeschläge, ver- | kasten, offen, Fabriknummer 187, plastische Erzeug- | „Besaß für Hüte und Müßen“, Flächenerzeugnifse, | Walle, Saale. Konkurseröffnung. 4880] s ; ia ] 30027/1—6, 29989/9, 29987/3. 8, 29986/1, 29962/1, | Mann in Charlottenburg bat beza Di Ten A N Me aut U 34 tellen : siegelt, Muster für plastische O Fabrik- nifse, Sctubfris 3 Jahre, angemeldet am 24. De- | Fabriknummern 339, 341, 350, 351, 351 A, 391 B, Ueber das Vermögen des Kaufmauns Georg Kaiser Rotwein Punsch mit Firma I. L Hennig Subfrist 13 Sala Tae euer am 8. Dezember | 7. Dezember 1900, Nachmittags t TE N für A intanhwacen, versiegelt, Muster für pl astishe nummern 5181 þ, 6181 b, 7181 b, 5196, 6196, 7196, } zember 1903, Vormittags 10 Uhr. 399, 371, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 18. De- | Glausnitzer alleinigen Inhabers der eingetragenen H Fnh. Max Weise Dresden“ und für E N 108 B chmitfags 12 Uhr 31 Minuten. als plastishes Erzeugnis für S S0 E Nachmittags Erzeugnisse, Fabriknummern : zu 21 581: 2760 Borole h Oa A N S n N Ne Haspe, den 28. Cr rg f 1903. zember 1903, Nachmittags 4 Uhr 55 Minuten. Firma: Georg Glausnigzer, früheres Detail- Schleifen „Knecht Rupprecht mit Cie E Ner. 21 551. Firma Franz R. Conrad in | deten Musters am 7. Dezem g Schu frist bis auf | a. Sockel, b. Seitenteil, c. Henkel, d. Knopf, 7 L 25a 0513 En Sa E 9211, 6211, Königliches Amtsgericht. Ronsdorf, den 31. Dezember 1903. geschäft Klooß « Bothfeld in Halle a. S., i t Nachf. Schweidniß“, versiegelt, Fläheumu ' | Berlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 30 Mo- 4—8 Uhr, die Verlängerung der ÿ 9761 Vase, a. Sol, b. Figur, c. Stüße, d. j , 9213, 6213, 1096, S ugfris 3 Jahre, an- | Limbach, Sachsen. [75079] Königliches Amtsgericht. Schmeerstraße Nr. p Geschäftslokal: große Ulrich- U abriknummern 1431, 1432, Schußfrist 3 Ja c e E für Beleuchtungsgegenstände zu elekftrishem | 10 Jahre beantragt. Stübbe in Berlin, | krönung, e. Henkel, f. Oberteil, 2762 Aufsaß, gemeldet am 23. Dezember 1903, Nachmittags 1 Uhr In das Muüsterregister ist eingetragen worden : Schorndorf. [75070] straße 8, ist heute, Vormittags 114 Uhr, von dem i gemeldet am 1. Dezember 1903, Vormittags Y Licht und füc Glasschirme, versiegelt, Muster für | Nr. 21 569, t la a A0 aBtez oder | a. Sockel, b. Stüßye, c. Rand, 2763 Thermometer, 7 N Firma Warübrit Bitte M Nr. 366. Firma Otto Grobe in Oberfrohna, K. W. Amtsgericht Schorndorf. Königlichen Amtsgeriht, 7, zu Halle a. S. das / 20 Minuten. x ; Luxuspapier- | plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 876, 879 bis | 1 Paket mit 2 Modellen e "E ó illiecung ver- | a. Sockel, þ. Zwischenteil ohne Loch, e. do. mit Loch, i P B “li 2 e runn, Quiliß | 1 verschlossener Briefumschlag, enthaltend 2 Muster | In das Mustershußregister wurde heute eingetragen : Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann H Nr.. 21 530. Firma Berliner UplSpau ter. Pn 896— 899. 801—803, 851, 1445, 1446, 1455, unehtem Metall Q et er d Pla DriA 2 s ehtem | d. Säule, e. Adler, f. Löwe, 2764 Figur, a. Sodel, E er n Paket mit L lat as für | von Handschuhen Fabrifnrn. 802 und 803, plastische 1) unter Nr. 57, Eisenmöbelfabrik Schorn- Friedrich Carow in Halle a. S., Wilhelmstraße j Fabrik Heymaun «& Schmidt t hi s 3391 ‘804 Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | silbert mit rotem Nand N e A wit rof Lb, MICUE, 9, Scleppe, 2765 Figur, a. Sodel, P in besonderer Form mit einges Tito Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | dorf, L. & C. Arnold, ein offenes Paket, ent- Nr. 4. Offener Arrest mit Anzeigers bis zum 1 Paket mit 50 Mustern für Chromo E 0 8. Dezember 1903, Nachmittags 1 Uhr 17 Minuten. | oder, unechtem AEetau =— gee illi Bein Grunde | b. Figur, c. Schleppe, 2766/67 Figuren, a. Sodtel, besonderen Stopfen, versiegelt, Zer Le plastische | 4. Dezember 1903, Nachmittags 35 Uhr. haltend 1 Modell für Tischgestelle Nr. 69, 3 Modelle | 28. Januar 1904 und Frist zur Anmeldung der versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 22 0 O EIBEO. Firma Hans Bethke Nachf. in emailliertem Rand auf wo O ládh e) L VisGenleil 0, Mpilil, & f Amoretten, Senate Une Es mit Stopfen E “Nr. 367, Fabrikant Otto Anton Bachmaun | für Waschtische Nr. 840, 841, 1383, 6 Modelle für | Konkursforderungen bis 20. Februar 1904. Erste , 2092, 2092 A, 22142216, ra 5248 | Berlin, 1 Paket mit Abbildungen von 3 Mustern | mit shwarzem Rand, EE frist 3 Jahre, | 6. g: Büsten, 2768/9 Figuren, 2770 Eisbâr, a. Di 4 3612 me Ztopfen 3613, 3614 mit Stopfen 3615, | in Limbach, 1 verschlossener Briefumschlag, ent- | Bettstellen Nr. 1039, 1040, 1041, 1042, 1043, | Gläubigerversammlung den L, Februar 1904, i 2235, 2236, 2239, 2243 2247, 2240 A! 5990; | für Plakate zu Gummischuhen und Turnscuhen, | Fabriknummern 6628, ber 1903, Vormittags | b. Clinte, 2771 Löwe, a. Löwe, b. Flinte, 277% Allas- Schuhfrist 3 Zahre, angemeldet am 23. Dezember | haltend 11 Muster für Handschuhstoffe, Fabrikntn, 1 | 1044, 1 Modell für Verzierungen zu Bettstellen | Vormittags LA4 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin i 2249, 2297, 2269, 2266, 22e, S 9531—2533, | versiegelt Flächenmuster, Fabriknummern Hahn 16, | angemeldet am 14. Dezember d, S ( figur, a. Figur, b. Sockel, 2777 Uhr, 2779 Schreib- # R “vg eva 1 n 10 Pud a Berli bis 11, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, auge: Nr. 926 und 1 Modell für Seitenteile zu Bett- den 3. März 1904, Vormittags 10 Uhr, 2290 A, 2527, 2529, 2529 A—C, 49 rist | Nortcap 17, Monopol 18, Schußfrist 3 Jahre, an- 11 Uhr 7 Minuten. i ler & Gebr. in | zeug, 2780 Schreibzeug, 2781 Löscher, 2782 Löscher D L L U Firma tto Schulß in Berlin, meldet am 14 Dezember 1903, Vormittags +12 Uhr. | stellen Nr. 1217, plastische Erzeugnisse, angemeldet Zimmer Nr. 31. : 7 2536, 2536 A—E, 2537—2541, 2543, Schußfrist | %o ret au 9. Dezember 1903, Vormittags 10 Uhr | Nr. 21570, Firma Ernst Dob 1 Sm kY hen | 2783 Feuerzeug, 2790/1 Indianer, a. b. Sodel, F 1 Umschlag mit Abbildungen von 18 Modellen für | Nr. 368. Kaufmann Alfred Wilhelm Petschow | am 28. Dezember 1903, Nachmittags 5} Uhr. Halle a. S., den 4. Januar 1904. y 3 Jahre, angemeldet am 2. Dezember 1903, Bors Le Minuten : : Verlin, 1 Paket mit O Breden Glrtel a Pferde: zu 21 582: Indianer 2791 o. f. Reiter, N Tee er N Rer HOLNg) offen, Dee in Limbach, 1 verschlossener Briefumschlag, ent- | 2) unter Nr. 58, Fabrik medizinisch-diätischer : Große, Kanzleirat, mittags 11 Uhr 5 Minuken. Wolle in Berlin Nr. 21553. Firma Vereinigte Smyrna Teppich | aus, iu e U oe P ut O versiegelt, | 2802/3/4/5 Figuren, 2806/7 Figuren, 2808/9 Büsten, I Une A O, 2 2 908, | haltend 1 Stück Stoff, mit einer auf Maschine her- | Präparate Ed. Loeflund u. Co. in Grum- Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 7. Nr. 21 531. Mena S. e Fabriken A. G. in Berlin, 1 Paket mit Ab- schlie zen, ¿Pag rnarern u L, E S tclinliietn 9815 Eule, a. Eule, b. Buch, 2822 Uhr, a. Kasten, L ord Bar zag! 297 E A “Schuhfrist 3 eir gestellten Naht versehen, zur Herstellung von Doppel- | bah, cin offenes Pafet, enthaltend ein Modell zu | Wirsehhorn, Neckar. [75138] 1 Paket mit 14 Mustern Mes f mern 1935, | bildungen von 12 Mustern für Fußteppiche, ver- | Muster für Y 2079 ‘6079 R, 6080, 6080/R, Schuß- | b. Dach, 2835 Hund, a. Solkel, b. Hund, 2842/43 b E “eldet 08 ‘De; Ba Too N anlitaas spigen an Stoffhandschuhen, Fabrifnr. 85, plastisches | einem Plakat Nr. 6907, Flächenerzeugnis, ange- Konkursverfahren. j waren, versiegelt, Flächenmuster, Fat gu Been 3717. | siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 10945, 10983, 6072, 6072/BR, 6009, a an L Dezember 1903, | Figuren, a. b. Soel, c. d. Figuren, 90. Mast, 8 Ubr, am 7 Wezemver 199%, lacmiitags } Erzeugnis, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | meldet 29. Dezember 1903, Nachmittags 4 Uhr. “N 1/04. Ueber das Vermögen des Heinrich Spitz H 204, 288, 8229, 8286, 684, 02 l t 3 Stre 2 11011..11017, 11019, 11049, 11087, 11088, 11103, frist 3 Dar S Monin ' 3864 UÜhrgehäuse, 2866 Gruppe, a, b. Sodel, Y de Al 601. Fleina Meriines Vlecienibail 21. Dezember 1903, Vormittags 9 Uhr. Schußfrist zu 1 und 2: je 3 Jahre. in Neckar-Stcinach wird heute, am 4. Januar 1904, | 3718, 3719, 1768, 926, Schugkri| itfags 10 Ubr | 11113, 11119, 11123, Schußfrist 3 Jahre, ange- Vormittags 11 Qyr #4 N. Heimann & Co. in | e. d. Figuren, 2870 Gnom, 2875 Kater, 2849 Affe, S ¿bt Gecss: na G M. ars nba a Nr. 369. Firma Schulze & Grobe in Ober- | Den 31. Dezember 1903. Vormittags 104 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. d s Ee ain 3, Remer AUGA, Argos | meldet am 9. Dezember 1903, Nachmiltags 12 Uhr | Nr. 21 971. ier M it ea Hv Küchenstreifen | 2902 Spiegel, a. Figur, b. Amorette, 2904 a. b. i fa fs erun M, ste E cet u is frohna, 1 vershlofsener Briefumschlag, enthaltend Oberamtsrichter Leggus. Der Gastwirt Josef Sterk in Neckar-Steinah wird À s 29 Minuten. A D. Nadel & Co. in | 37 Minuten. . Berlin, 1 Paket ay Slädenmuster Fabriknummern Schale, 2907 Spiegelfigur, Schußfrist 3 Jahre, 4 N on fa n E Be erar ge 1 Stück Handschuhstoff (Kettenkammgarnware), Schweidnitz. [75084] | zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen H G 1 Paret tit 60 Modellen für Kleiderbesäße Nr. 21 554. a, O & S s Papier, Dersegs I4R 9114 V ‘9115, 2115B, e n 18, Dezember 1903, Nachmittags e Sedertiètvaundén, is Metallflächen or Diet C A Bren, 1903 Nadittcne In unser Musterregister ist heute unter Nr. 201 | find A zum et Tas tet dit dem T 4 A f 2 a MYAGE “ise Fabi, , 1 Umschlag mit Abbildungen von 2 O E 1 B 9116 j 9116V, | 1 Uhr 6 Minuten. ( A : S G: v Aa A P «C 003, Ia eingetragen : anzumelden. Erste Gläubigerversammlung und Prü- 2 versiegelt, Muster für plastishe Srzeugniise Fan Sn N cie, versiegelt, Muster 2116 R, 26 O 17 s i j S 4ias 9193 B, Nr. 21583 und 21584. Firma Lennig dic - Dees 76, San 8 Save e ik de o) 1 r. j N J. Rosenthal, Mechanische Weberei G. m. | fungstermin: Samstag, den 23. Jauuar 1904, nummern 69514 6663, SONE 1903 Pormittags für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 563—%84, 2117, 2 9124 B 9194 R Schußfrist 3 Fahre, an- | Jatzky in Berlin, 2 Umschläge mit Abbildungen A 9A Dezember 1903 M orinitizag 1 Ubr 33 Mi L Nr. 370, Firma Bruno Weruer in Limbach, b, H. in Schweidnitz, Drei-Kaiser-Muster für | Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- j gemeldet am 3. DVezemoer E rats 3 Jahre, angemeldet am 10. Dezember 2123 R, F 14. Dezember 1903, Vormittags 11 Uhr | von 50 bezw. 30 Modellen für Möbel aus ver- e Del r ‘Siena G mad, L A U E 1 yerschlossener Briefumschlag, enthaltend 8 Stück | Tischtücher und Servietten, offen, Fabriknummer 882, | frist bis zum 16. Januar 1904. | m ube g G Grauert in Stralau, | 1903, Vormittags 9 Uhr 56 Minuten. ; geme A e A chiedenen fournierten Hölzern in Verbindung mit 1 Umschlag cit Abbildun L von 48 Modellen für Kettenstuhlware (als Plüsh gearbeitet), Fabriknrn. | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. Dezember | Großherzogliches Amtsgericht in Hirshhorn/Neckar. N . 21 533. Ps A 12 Modellen für Nr. 21555. Firma Ed. Methlow « Co. in Ma eno Fabrikant Gustav Kruschke in Glas und Marmor und Metallbeschlägen, versiegelt, Broschen eres I Ne neo n Er 7265— 7272 Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | 1903, Mittags 12 Uhr. T. auchútéät. [74881] O tolenmbängeläampen find Wandarme sowie für | Berlin, 1 Palel ge 4 e “bis ilvereisten Berlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von a 1 Modell Me 1 N „Grteugnisse, R E für viatishe Erzeuanife, Fabrifnninmern bá47/1 var va am 23. Dezember 1903, Nachmittags GGeLBt, en L - O. O ees das S tmdgen t COpm a Res ¿ E Na Muster î ls bindung mit profilterlen Hoz- und & ' R DAat+toile it D Zeichen Glaube, Liebe, | zu 21.080: 1000/ 04, 00, 00, D) O E G bis 5455/1, 5460/1 5467/1 2429/1 5430/1 543211 | * L E é onigiuizes UmtTsgerit. eim eyer in affstedt ist am 30. De- Lampenhülsen, versiegelt, Muster }pr Le A V4 Art, vergoldet oder unvergoldet, versiegelt, | für Bettstellen mit dem Jen “l gn 1389 90, 91, 92, 1403, 04, 05, 06, 1407, 08, is 5495/1, 5460/1—5467/1, 5429/1, 5430/1, 5432) Limbach, am 2. Januar 1904. 903 S A Le J U ; or 9 c 530 » D el, 41 12 Á Í y . 1 Muster für (S8, 1389, 90, 91, Da , S Ah 0K 6 bis 5440/1, 5184/1—5487/1, 5468/1-—5483/1, & Ine , zember 1903, Vormittags F9 Uhr, der Konkurs zeugnisse, Fabriknummern 3500, 3510, 3920, 3930, O er lastische Erzeugnisse Fabriknummer 483, Hoffnung“, geschniyt oder geäßt, b 09, 10. 11, 12, 13, 1428, 29, 1432, 33, 34, 3b, 36, is 5440/1, 5 [1—5 , 59468/1—5483/1, Schußz- Königliches Amtsgericht. eröffnet Verwalter: Kaufinain Ernst Sitte in 3540, 3550, 3560, 3570, 3580, 3590, 3600, 8004, | Muster für plaitische i ). Dezember | ÎIntarsien „Glaube, Liebe, Hoffnung darstéllend, an« [0 0 R R L 1 A447 48 40, 60 frist 3 Jahre, angemeldet am 24. Dezember 1903, E O j i Ofnel. De : Kaufmann Pl pit R R T E ; : : er | S t 3 Jahre; angemeldet am 10. Vezemboer : p M gelt Muster für | 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 1/40, A9, V amt C n i Münster, Westf. [75074] ) Lauchstedt. Anmeldefrist bis 23. Januar 1904. Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 3. Dezember Schußfri| ; inuten. zubringen an Bettstellen, versiegelt, zu a Ptunter Ur S 69 53 4 55 1456; zu 21 584: 1457, 58, 59, Mittags 12 Uhr präzise. ¿ For E E | k onfu M : T K 1 : n 1903, Vormittags 16 il e in Friedrichs “Me 21206. Firma Kunst-Metallgießerei nb E O8 Mh Ee S Sugfrist 60. 61, 62. 63" 64 1470, 71, 72, 73, T4, 1480, 8L, Nr. 21 603. Firma Otto Schaefer & Scheibe | Fn unser Musterregister ist folgendes eingetragen : rj Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü Nr. 21534. Firma 3 T s abe ° V 578 a, } , 01, 02, 0D, V

! Bt 21+ 6 A A Nr. 39. Juwelier Louis Schraeder zu | VWerlin. [74821] | fungstermin am 30. Januar 1904, Vorm. B eet U E vlattiide Err Münster, ein Vuster ,Kiepenkerl-Denfmal als Nipp- Veber as Vermögen des Kaufmauns Alexauder | 39 Uhr. Offener Arrest mit Anzeïsefcist bis zeugnisse Fabriknummern 1—6 Schußfrist 3 Jahre sache“, versiegelt, Geshäftsnummer 100, plastische | Welz in Berlin, Franzstraße 8 und Köpeniker | 15. Januar 1904.

angemeldet am 24. Dezember 1903, Nachmittags | Érsugnisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am | Straße 68, ist heute, Vormittags 114 Uhr, von dem | Königliches Amtsgericht Lauchstedt, 30. Dezember

L A N Le EN ; S n-Fabrik A. Friedrich in Berlin, | nummern zu a / ember 1903 Nath- | 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 1531, 32, 33, 1544, berg, 1 Paket mit 1 Muster für Us au M S lan mit M Auiten Bu 10 Modellen für | 3 Fahre, angemeldet am e Dezember 1903, Nah 45' 46, 47, Schußfrist 3 Jahre, angemélbet am apier, Glas, H , out O Schubtrist Tür- und Fensterbeschläge sowie für Klinagelzüge, mittags 2 Uhr 29 E Bauaus in Berlin, | 18! Dezember 1903, Nachmiltags 3 4 Uhr. 3 E, N am 8, Dezember 1903. Vor- | versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse , Fabrik Nr. 21573. Hirma me Z Jahre, ange e De zet D, 3 ,

naa er im Beriiin E Adr E r po iat Ml gde P M A A S E A E Ae C DCEE D L r

4 N S T S 91 585. Fabrifaut Julius Hartkopf in ' 12. Dezember 1903, Nachmittags 12 Uhr 15 Minut Könialichen Amtsgericht 1 zu Berlin das Konkurs- | 1903 , i i Paket mit 50 Modellen für Setden- und Woll- Nr, 21 080, o g ) ir Flaschen- 12 Uhr 20 Minuten. - Ch 2} g Or 10 AUCHIUSCI, F OTOIIGEHDEN Loge tee e Konkur 3. mittags 11 Ühr 43 Minuten. nummern 820, 1403, 1404, p E R E Be verfiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern Berlin, 1 E aar D den 98 Nr. 91 604. Firma H. Herrmann Schmidt Münster, den 31. Dezember 1903. verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Schiefer- | Lausigk. Konkursverfahren. [74879]

Nr. 21 535. Firma Ludwig Lehmann Aktieu- 1418, Schußfrist 3 Jahre, E Aude o 99606/7. 8, 29644/3—6. 11-14, 29866/3. 4. 10, etifetts, versiege «u tg Sabre Al Teifialdet ain 19, De- in Berlin, 1 Paket mit 26 Zeichnungen von Mustern Königliches Amlsgericht. decker in Derlin, Klosterstraße 65/67. Frist zur | Ueber das Vermögen des Bäermeisters Emil / gesellschaft in Berlin, 1 Paket mit 4 Mustern | zember 1903, Vormit as 11 VAhilhelm Neun in | 29868/6, 20877/2, 29878/6, 29891/3. 4, 29893/9, 12, | 805, 29 05 Vormittags 10-11 Uhr für Gürtel hließen, Bügel zu Chatelaintashen Schirm: | Nems1x. [75082] | 1904 Grlte Gléubigerversammleng am L4, Ja! | LiYard, Busch in Vernbruch wird heute, am für Konfektionsstoffe, versiegelt, Flächenmuster, Nr. 21 597. Fabrikant l ic Ei b iddeden | 29894/5. 7—9, 29897/23, 29907/4. 11, 29911/12, zember 1908, DHormiltag M 1 Gög Lederwaaren griffe (6 verschiedene starke Metallröhren von 12 mm Cru das Musterregister it eingetragen: i 1904. GErîte läubigerversammlung in 14. Ja- 2 Aae 1904 Vormittags 10 Ube, be Robbe: | Fabriknummern : Albert 5768, Flora 09 eide Bexlin, 1 Paket mil 8 Ros muster, F brif- | 29913/18. 19. 3, 29929/1. 3. 6, 29930/1. 2. 4. 9, |, Ar, 19009, Firma Joha todelle für Leder- und Durchmesser auf 4 mm Durchmesser, eine in die andere | Nr. 109. Eisenhütten- und Emaillirwerx | !!9r 1904, Vormittags 11¿ Uhr. Prüfungs- | verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Kaufmann J D Sacques 5410, Shußfrist 3 Jahre, angemeldet | zu Musikstücken, versiegelt, Flähenmusler Feldet | 29934/3, 29938/7-- 9. 12. 14, 299495. 6, 20950/10, | in Berlin, 1 Pakt F li, Muster für plastische gesteckt), Metallbügel aus Messing zum Aufhängen | Neusalz a/O., 1 Muster eines Wandbrunnens, | Let g 22, März 1904, Vormittags | Leopold Kröhne in Lausigk. Wahltermin am 21 Ja- 1 am 3. Dezember 1903, Vormittags 11 Uhr 55 Minuten. | nummern 291—298, S N aXmiltaas 12 Uhr | 29960/6. 10, 29962/3, Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet | Stoffpre}jungen, E S eines Schuhes im Schaufenster, versiegelt, Muster | offen, Fabriknummer 17, plastisches Erzeugnis, Schuß- { Uhr, im Gerichtsgebäude, Klosterstraße 77/78,

2 î : ; 5 Ani U, A 206 1207— 1210, Nr. 21536. Firma Gebr. Kleinmann in | am 10. Dezember 1908, am 15. Dezember 1903, Nachmittags 12 Uhr 7 Mi- | Erzeugnisse, Fabriknummern 1206/7,

nuar 1904, Vormittags 10 Uhr. Prüfungs- À Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 21. Dezember

[rif isse, Fabri i i ¿ j VPen immer 5. Offener Arres f s s e t it 4 Mustern für Kart 4 Minuten für plasrishe Erzeugnisse, Fabriknummern 4546 bis | frist 3 Jahre, angemeldet am 6. Dezember 1903, [11 Treppen, Zimmer 5. Offener Arrest mit An- | termin am 4. März 1904, Vormittags 10 Uhr. Berlin, 1 Umschlag mit 4 Mustern für Karten zu l ,

; r c a4 45465 4549 dE Cr Le ; ; eigepfliht bis 4. März 1904. Öfener Arrest“ mit Ariélaeotlit bis j : c t i ; A 3, Vormi 97 Mi : 4557, 4521, 4528, 4933, 4935, 4542, 4545, 4575 bis | Vormittags 10 Uhr 45 Minuten. P aan Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 10. Fe- J Drucknöpfen, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknum- Nr. 21 598, 21 599. Firia Neue Pav ouro | Nr. 21 574. Firma Berndorfer Metallwaareu- 1903, Bormitlags a Uhr 5 eg e Was tg 4581, 4570, Shußfrist 2 Jahre, angemeldet am | Neusalz a. O., den 9. Dezember 1903. Berlin, den 2. Zannar 1904 a Leénaz: 10046 i mern 10—13, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am phische Gesellschaft AktiengeteL Ga? Bromber: fabrik Arthur Krupp in Berndorf E E | Wate e a ivunden von 7 Mustern 24. Dezember 1903, Nachmittags 2—3 Uhr. Königliches Amtsgericht. Der Gerichtsschreiber Königliches Amtsgericht Lausigk. 1 4D 3, Nachmittags 1: Mi 2 ete ¿ h D [avrit E E | 5 1 on liches Amteg: 3. Dezember 1903, Nachmittags 12 Uhr 44 Minuten. erten, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern österreih), mit Zweigniederlassung in Derlin Se mollfbograpbien, bersiegelk SläSenmuster,

S 91 597__91 549 Fir V s i 0 Y ; + ott etnem Modell fitr Tafelbestecke, bestehend Nr. 21537—21542. Firma Paul Hyan in be Nr. 21 558: 2531-10 bis 255110, bei Nr. 21 559: 1 Paket mit einem Modell für Tafelbestecke, be!

4 ; Fertlöffe Dessert- brifnummern 4976, 4952, 05010a, 06010b, : S is 2521—10 S ist : ; Eßlöfel, Efgabeln, Dessertlöffeln, _Dessert- | Fa nern T A 8 bre, a0 g M R N aue Ie 9481—6 9491—10 9591—10 Schußfrist 3 Fahre, | aus ( S R h For, | 05026 05025 b, 05015, Schuyfrist 3 Jahre, an lon 20 Modellen fn t ir Stühle und eit 10. Dezember 190 Nachmittags | gabeln, Kaffeelöffeln, Mokkalöffeln, Lafelmeser A am 21. Dezembec 1903, Vormitîags 10 bis Nr. 21538 von 25 Modellen für Stühle und angeme e Mi I ' heften, Dessertmesserheften und Früchtemesserheften, gemel i: Tische, zu Nr. 21539 von 25 Modellen für Stühle, 12 Uhr 54 Minuten. Manaffe in Berlin, | versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- | 11 hr.

S ÿ g 2 T « Ar tert g b 5 i i 2n S t 3geri 8 : Hatt : i | i Nr. 21605. Firma Kubiß «& Jmberg in | Oelsnitz, Vogtl. [75081] des Königlichen Amtsgerichts 1. Abteilung 84 Léipzisg. [74872] | d

Berlin, 6 Pakete mit Abbildungen zu Nr. 21 537

Berlin, 1 Paket mit Abbildung von einem Modell n das Musterregister ist eingetragen : Berlin. RKonfuréverfahren. (74843] | Yeber das Vermögen des Schuhmachers Chriftian

: L, 1 ce j x ? getragen : S a brit Saa Sid i S D 32 S: ]

E Verzierungen zu Ce versiegelt, Mr, (69. Fabrikant Hermann Ludwig Pat E C N a ar E Ernft Linke, i Snhabers eines Schuhwaren-

Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 3027, | in Oelsnitz i. V., ein unversiegeltes Paket mit E SickekGadeea den Slsentahn Das geschäfts in Leipzig, Gerberftr. 35, Wohnung |

1 Q R Stor h P L 01. 5R F; «& Blanckertz in 1903, Mittags 12 Uhr präzise. nummern 4143, 4147, 4149, 4160, 25 53 [t heute, am 31. Dezember 1903, Nachmittags | Mittazs t Ubr tas Konkuroberfabrea cébituet 4 Tische und Bänke, zu Nr. 21 540 von 25 Modellen Nr. 21 E e N für Einsteckämme, ver- | nummer 6900, Schußfrist 10 Jahre, ang?meldet am Gi 21 1 Paket mit 1 Se edr Fedechalier von Zu Nr. 18 603. Firma Riefflin & Herbst in E 56 4159, Stet tife e oft 2 Uhr, das Konfursverfabren eröffnet. Der as Mittags 1 Ubr, das Konkurtverfahren eröffnet : für Bänke, Tische und Stühle, zu Nr. 21 541 von 1 Met n éñr 1 tische Erzeugnisse Fabrik- 10. Dezember 1903, Nachmittags 12—1 Uhr. i lien f Fer Abra cit N L Tbat beil e Pedolid bee a Chue ie ves | 4154 4166, 4169, Släde rgeugnisle, S: git | mean terteewer uen ernt Der Sar’ | warte Verwaltér: Pert Kaufmaun Lohs, Mile | 95 Modellen für Stüble, Tische, Spiegel, Garderoben- siegelt, Mubee, A a SEO9 “L638 Séugfrist Zu Nr. 18 587. Firma Felix Nade in Berlin | gefälliger konischer î E E e E Ee Ls (S cem : mann Wilh, Schule

ständer und Garderobenleisten, zu Nr. 21 542 von | nummern 8500—8006, 0929, 9989; |

mali Í »40 Hecdten, emailartigen, wasserbeständigen Veberzug, Z 2 Mig is er am 13. Dezember 1900, Nach- gefleckten, emailartig N vg ait Mag 6 Modellen für Garderobenleisten, Waschtische, | 3 Jahre, angemeltet am 11. Dezember 1903, Bor- E Abr 17 N tén, pember 19 Erzeug | versiegelt, Muster für ‘rastische Erzeugnisse, Fabrik

} en, y , j 3 An 2 SMutfrist 3 Jahre, angemeldet am SpuckFnäpfe, Aula-Katheder, Bücherschränke, versiegelt, mittags L N S Stan, Wilhel Krüger in | nisse angemeldeten Abbildungen von 27 Modellen | nummer 43, Schuß rist 3 Jahre, ang ILL L G s a

I E [n TelPzlg, LElOnli L 2 éverwalter ernannt. Konfursforde- | nuar 1904, Vormittags 11 Uhr. Anmelde- L êL rift bis zum 9. Februar 1904. Prüfungstermin am c | 23. Februar 1904, Vormittags 11 Uhr. 5 f F M f

r “tg -_

2 Minuten, als plastisches Erzeugnis angemeldeten Nr. 770, 771, 772, 773. Firma Actiengesellschaft rungen fin

Modells für Flaschen in eigenartiger Ausführung | für Gardinenufabrikfation vorm. T. X. Birkin Gericht anz! nebst dem auf der Flasche befindlichen GefleMts- f f ÎÏ rfi

z y 5 2 i die Beibehal i E, f e e Es Léa ck m C O ittag 47 Minuten. «& Co. in Oelsnitz i. V., vier versiegelte Pakete VIE SSCIVEHNLUNG V * | Dffener Arret mit Anzelgepliht bis zum 4. Fe- e E Ce E U «Gt : ; e 4 A Quis ç 91. Dezember 1903, Vormittags 11 Uhr 47 L é ; i pas a E e In Smit 1. D., Vier verhniegelte Palete eren Nerwalte Faden Pap dus s Muster für plastishe Erzeugni}e, Fabriknummern : 1 Ums{lag mit Abbildungen eines Modells | für Photographierahmen aus Guß und rejung [e Nr. 5 589 und 21 590. SFirma Duisberg «& muster, Fabriknummer 93, am 11. Dezember 1903, | Nr. 217, 218, 219, 220 mit je 50 Mustern für ‘=râdt; Ber E L E az, | STUIT LAAE i: E S D 107 1.79 )1— 116, bei Nr. 21 538 | Berlin, m]ctag mil Avotorlie C voto d Eckyerzierungen zu Fabriknummern r. 21 00 I, c A c 16 Min 5 ;5 “l ; GSläubigeraus\hufses und eintretenden : Santa Vntégeriét & ML+ T1 DeR E R USE Le rag E 9 N ‘141, 8, 901 | für Flaschen in Form eines Stiefels aus Glas oder | Thermometer und E e R i 12 Dezember | Co. in Berliu, 2 Pakete mit zu 21589 6 Mo- Nachmittags 12 Uhr 16 Minuten, die Ver- | englishe Gardinen, Fabriknummern: E K 139 ver Conturs ee Kongudes Gmtégerttt Yetb3zig, At. If A’, - 7 Lot Nr 21 539 Nr. 8 d D N _, 2 0076. 8970, 8 1 12. Dezembe 0. n 3 » G Ul Bit ¿ Lo r Schubfrist hi E R hrs Hoanteas - A O R nan x a Tin § 132 der KonkfurSorènung bezeihneten Segen- ebonftelle Tokamiäanie 5 1 vex 4 Tuma 190 Nr. 117—140, 7, bei Nr. 21 10) M 0! 28 | Porcellan in jeglicher Ausführung gepreßt, geblasen | 897 a, 897 b, 897 c, 8970, 80 e die Ner- | dellen für Metallknöpfe zur Damenkonfektion, ver längerung der Schußfrist bis auf 8 Jahre beantragt. zu Nr. 770: 09019, 09020, 09037, 09045, 09049, | x2 E 19. F 1904. Bocmiits Jcebenttzlle gate ten 4 Samuaz 1d 904 501—519, bei Nr. 21540 Nr. 520—59533, orzellan, 1 O H) C Normittags 11 Uhr 47 Minuten, die Ber , : ; Nr. 21 60€ ( G his Kunft l x ane GONE anca NORCR DNANCI DONG tände auf den . Sanuar - Vormittags -— ¿Gr D E L E S : jl ‘siegelt, Muster für plastische Erzeug- | 1903, Bormillag? f Ca Ave bert, oxydiert, 2 farbig, in allen Größen L. 06. Firma Graphische Kunstanstalt | 09050, 09053, 09054, 09063, 09066, 09067, 09068 Bri s 7 Leipzig. (443 1—10, 142, bei Nr. 21 541 Nr. 143-145, 11-18, | over aeg P eifnumumes 2605 ‘Schußfrist 1 Jahr, an- längerung der Schußfrist bis auf 6 Are Mae r mit farbigen Steinen und Stahlauflagen, Arnold Weylandt in Berlin, 1 Paket mit | 09069, 09070, 10374, 10413, 10469, 10474, 10535, | #1 Uhr, und E E "ToGA Ms Tote- | nebher das Bermëégen ter Fanny verehel. # 6 7 8, bei Nr. 21542 Nr. e, Fabr 2 prr L N T 91 575. Firma L Hi -, | und verz 0 + N E LEKE A : ou f D a Hoe L N E Ly Zan Sas i 2 I Ae du ben Ib, E , Vorn E E S E - WEEE, 901906, 1-6, 7, 8, bei Nr. 21542 Nr. neldei gemeldet am 11. Dezember 1903, Vormittags 11 Uhr | Nr. 21575. Firma Albert Dee fas s | zu 21590 30 Modellen für Gürtelschlöfser aus 3 Mustern für Plakate und Militärgedenkblätter, | 10542, 10549, 10557, 10569, 10581, 10582, 10583, | y 11 Uhr, vor tem unte ‘arz LIOS- ormittags | eb. Frucht, Inhaberin der Schuhwarceugeschäste f 11, 12, 600, 601, Stußfrist 3 Jahre, angemeldet | g ome Î in Berlin, 1 Paket mit einer Serte Aonogramme M ot ovaslbe ersilbert, orydiert, ladiert, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern : 547, 548, | 10609, 10649, 10652, 10653, 10654, 10658, 10659, | 5, 2 "5; Aueien Pert, DaLeGes | ¡n Seipzig, Nifolaifr. 36 u. Brühl 25, Voß « 2 M g 2 Miniite 38 Minuten : ( S) » lastische | Metall, vergo det, Ver] / ; 9 C T / Nfer 26, 2 2 27 31g am 3. Dezember 1903, Nami! “vid me pati : Nr. 21 562 Fabrikant Curt Stoeving in | Goldpapier AA— Uz, versiegelt, Muster Jur Þ al G A 2 farbig und verziert mit farbigen Steinen und 546, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 29. De- | 10660, 10666, 10668, 10671, 10679, 10683, 10687, | F, 2,7 R aa E l n Leipuga, Berliner Sir. 15, f hente. am D t A 543 ixtrma N. Nömpler m Verlin, ¿ (T. _ k t it Abbildungen von 26 Modellen Erzeugnisse, Fabriknummer 2400 A, Schußsrist 3 a )ré, Stabl en versiegelt Muster für plastische Gr- zember 1903, Nachmittags 12 Ubr 8 Minuten. 10693, 10698, 10700, 10706, 10707, 10709, 10712 «ALTCTI I ' J e mar 18 4 T Énrrac L ir ias Sonfurcet 1 Paket mit 3 Modellen für Froschgarnituren, E Ls Weißweingläser : Champagner- Kelche angemeldet am 16. Dezember 1903, Vormittags | Dla A S Seifkuntmern ¡u 21 589: 3634, 3638, Nr. 21 607. Firma Ludwig Lehmann Aktien- | 10714 10715. 10717, h En erziber : nuar 104. Nachmittags ¿6 Uhr, das KonfirrWe Eu O aus Q mit TSouorzo Ï e ! (Stel A y A O ; z p C s s , 6 0 ; l s : 4 é r ry p E L uz des Kontaltden Ämtégeriats T Not. 26, tn Seri. S 6 M ‘Qu m e qum Eme Lampen!olei (os) aus Zint As N N A Stbalén Bier- und Wassergläser, Likör-, Kognak-, 10 Uhr 32 Minuten. I; Woellmer"s 2686 ot 3674, 3653, zu 21590: 4103, 4130, gesellschaft in Berlin, 1 Umschlag mit Abbildung zu Nr. 771: 10718, 10720, 10721, 10724, 10726, E r Berlin JIohs. Müller ür Letrig, Letbnizstr. 5. Waÿ T INTLAMAVER, : Q Elly ¿Meter 1ae a de ritt | M veira- und Holländische Likörgläser, Likör-, Wein-, | Nr. 2196. Firma cte ae M eg it Ab 4136 4137, 4141—4147, 4149-—4153, 4156, 4158 1 Musters für Konfektionsstoff Bellini, versiegelt, | 10728, 10729, 10731, 10735, 10738, 10741, 10742, | BresIau. 74882] | am 26. Januar 1904, Vormittags 14 Uher. fnummern 1900—1902, Qs Wasserkaraffen * Mofka-, Tee-, Kaffeetassen, Kaffee- | Schriftgießerei_ n Verlin, 1 R n Á bis 4160, 4165, 4167, 4172, 4177, 4178, 4181 bis Flächenmuster, Fabriknummer 764, Shußfrist 3 Zahre, 10744, 10745, 10747, 10749, 10750, 10751, 10754 Ueber das Vermögen der Modistin Jenuy Decht, | Anmeltefrift bis ju 10. Februar 1504. Prüäfungs- Y A c 201n ho s Da C N Ai c : 5 Av 7 M aNolle e O V1 L dee C E mol c T oz0omboe / G - ittagé mr 0 mr O m0 7 E LIORO -; - ; L a E 4 & L ch _ L Z Pl 7 ava D A E S T und Teekannen Zuerdosen, Milh- und Waÿßer- | bildungen von ( oen E Mianetten, a 4183, 4185, 4196, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet SUgENELE a 29. Dezember 1903, Nachmittags | 10756, 10758, 10760, 10762, 10765, 10767, 10768, | geb. Löwenfeld, hier, Oblauer Straße 10/11, wird | termin am 24. Frbruar 1904, Vormittags Ÿ T S) S) (inuten. Inu i z p pan a = ae (R 1c G : P D ( C üben“ -25 ne I. 3 V9, u s E C r ü C or E. DF z _—_ ry ry - ry ry Fry _- (T2 100792 T ieh e - oi I 12 11%... Es A _— s E ti I otra A t L t N91 544. Firma Simenauer & Wo!lfsfeld | kannen, Terrinen-, Gemüse- und Salatscü}seln, aen ust K "La tiEiuiitmern Micynk | am 21. Dezember 1903, Nachmittags 12 Uhr 35 Vi Q 91 E G da Gavabios f 10771, 10773, 10774, 10776, 10778, 10780, 10784, | beute, am 2. Januar 1904, 2 U das | 11 Uhr. Offener A nit Anzeigenfitht 58 i E 4 e e 1 Modell für Rerilüse | Saucieren, Teller, verfiegelt, Muster für plastische siegelt, S Ao Cursiv“ 1550 Schützen“ - | nuten. : 4 B( li - 1 Ums@&le rma_ izt û6 Mute SEO Etiketts, 10792, 10796, 10798, 10799, 10804, 10806, 10807, Konkureverfahren eróffneï. Verwalter : Kaufma a 4. Februar 104 E in Berlin, 1 Pael me Ftion ffen Muster Erzeugnisse, Fabriknummern 77—102, Schußfrist | „Antiqua 1949, Sa 9464, 2 167, 2469, Schuß Nr. 21 591. Firma Gracf & Aron in Berlin, v T e Mag MLLNES Mus D Sd S, 1 10808, 10810, 10811, 10812, 10813, 10824, 10825, | Hermann Koffad hier, Gnterftraze 18. Æritt zur Rémiclihes Amtgeridt Seipzig, Tit. T À n 1 1 zur Knab2nionTteliton, ofen, A EL 40a I / R 903 s N ch Vignetten 9458, 2401, 2404, 440i, 4200, I d E 9 My c Plakate (Engel in erntegelt, Flawenmuster, Fabri nummer 400, & uß- 10832, 10836 10842 Anmeld enn dor ConErräordenincon Gs prt Er! vin D Lori Lis rerer 5 or i Zannar T4 af E Se 805 Schie | 3 Fabre, angemeldet am 11. Dezember: 1903, La 1 R L ares ‘Dezember 1903, | 1 Paket mit 2 Mustern für Plalale (Gnge, Vat: L A E j 10392, LU33D, br L, [ AUINEIDUNO DET ONLMTSTCTVETLNIIEN L Meri | Mebentezle Segamégate 2, 2 annar A4 N mi A geg gr atte “1903 A1 Uhr 30 Minuten frist 3 Jahre, ange R Lng E G Wolken und Ansicht der Brauerei Gabriel & Yichter frist 3 Jahre, angemeldet am 29. Dezember 1903, | zu Nr. 772: 10844, 10845, 10847, 10848, 10852, | den 9. April 1904 Erfte Släubigzrverszm=lurg | Leipxig TATET c anaomopl Do 77 4 v otemDEeT é 7 (119 t - * , C : a 1 ky C ck Le 2 0 ge n L 4 Ú 7 G A uge E ls 2 7 L s N M . 4 3 fris Fabre, angemeldet am 2. MEICISEE B) Nr. 21 563. Firma Benjamin & Co. ¿n Nachmittags 12 Uhr 20 Minuten. S l 8 Flaschenbiere der Löwenbrauerel Hohen-Schôn- Bormittags 10 11 Uhr. i 110854, 10855, 10856, 10857, 10859, 10861, 10862, | am 21. Januar 19042, Vormittags 11 Uhr tober tas Verméêégen Saundeiinanté Eugez Nachmittags 12 Uhr Le S. GerenGa! Berli “1 Umschlag mit Abbildungen von 5 Mustern | Nr. 219. / Pirna HUgO E Lea Ka fen) versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern Nr. 21609. Firma L. Gehrs « Co. in | 10863, 10864, 10865, 10866, 10867, 10868, 10869, | Prüfungétermin am 23. April 1904, Vor- | Ern# Max Schlegel. Entabers zins Wein Nr. 21 545. Firma Graaf & Co. Gefellshaft | Berlin, 1 m e T1210 s T-brif, | Berlin, 1 Paket mit Abbildungen von 8 Modellen | hauen), M Q E 92. De- Berlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 9 Modellen | 1087 874 10875, 10877, 10879, 10881, 10882 ittaa vot dem untrnztitnctee Beritt R E E - R s L N Paket | für Teppiche, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- | De 7 L U R vbteständer, Reise- | 14, 15, Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet am 2 N “ye s e LODELEN } 10871, 10874, 10875, 10877, 10879, 10881, 10 mittags 10 Uhr, vor dem - = Zigarrea-, Spielwarzn-, Nipyfachen-, Vot mit beschränkter Haftung in Verlin, 1 Paket | U mern 1015/1010/1016, 1181/1182/1185/1186, | und 22 Modellen für Y P Ms _ | ¿anber 1903, Vormittags 10 Uhr 32 Minuten. zu Belcuchtungsgegenständen, versiegelt, Muster für | 10883, 10888, 10889, 10891, 10893, 10894, 10898, | Shweidnizer Stadtgraben 4. Zimmer 20 iw | ?arten- und Seifeneeschäs ir Leipzig, Schüten : M mollon fr Murfförver z1 Sbleuder- | nummern G \ / E T A R SYRT S ‘ne Ne e- und Mal- | zembve d, S T L Ls Murroianifio Lahr 9 R ROÎ 4 s E R T L C R s L a Mx } DILL D A RIRA Queis C7 GARE D ckck 4, 2477 mit 12 Modellen für Wurslorper E, 1991 1926/1225, 1202/1201/1206/1205, 1211/1216, | spiegel, Nadelli}jen, Prage-, N e Œizeuanifie Nr 21592. Firma Gebr. Friedländer & plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 585—593, | 10899, 10900, 10901, 10902, 10904, 10906, 10908, | 11. Sto Offener Arrest Anzeizevilidt bis | Ars s Retter Sir: 1% 2E Lene qun i ‘o A T Kutter ur f 122 20 ch- E A R E L A L wona 5 7 fi sTalttiche (Srzeu | s 21 0 s : 0 er ¿ h 2 œahro moo Y 6 T o1 5 Oie S E A A E S 4 q o ETEs Sur u s _ —- i “Le, I apparat {i SPIe E 1 12 s but Schutfrift 3 Jahre angemeldeî am 12. Dezember Stet verlegen, E eSol "5000 9017. Maaß in Berlin, L Paket mit 11 rage Pad N S, E ede 30. 2 ezember 10909, 10911, 10913, 10915, 10916, 10917, 10918, | 15. Viärz 1904 einickmti LICD 4 Tamrar L35084 im zgê Thor daë SEméars- i ul 4e Er 1 -12, OQUBs E UH [l D “f L A Li do E l r 546 49099, oZ44, VUUU, JULI, Va T 7 t - S-A Tad T2 Aons 903, Yormt ags Or 2 »(tnuten. 10919 10920 10921 H ntere r i224 L E S v Ne L U 2 PLA s E x Eo c a LEEA ad 0-7 h »G Minuten. ¿Fapvritnummer1 4X9 f J i L G cie ) s A len omn bte toe, versiegelt, Flâ en / t s I 010, 1UIZU, JLL, Ami CertOt reg. gh e + m , : t z h Z : ly t Dezember é 903, Vormittags 10 Uhr 29 ; 7 R E S 0A. L 8ST aumwollene gewe L O L 91 R T i ; M E E Ea A d cam init ; E ged S SCTIDaLIE Derr Sau Ï fri ahre, d am Dezembe 12 0 5, ip Fabrikant Wilhelm Pollack in 5018, 5040, _9061, 9068, 9089, T Erk 4758 müstér Fabriknummern 200—210, Schußfrist 2 Jahre, A. 21 610 __Hirma Wilhelm Woellmer 8 zu Nr, 773: 19924, 10926, 10928, 10930, 10933, | Chemnitz. T4SEST | mant Taoasl GeEfal2 a Ziosg. Surccinzite. i A 1 246. Fi W. Di in Berlin Berlin, 1 Paket mit 2 Modellen für Sirm- | 876, 859, 598, 860, 841, als E uit ain angemelde am 22. Dezember 1903, Vormittags Ane: R l AnGag mit Abe | 10934, 10935, 10936, 10937, 10938, 10940, 1094 Ueber das Vern : dee früberen CZAub min am 25. Jama 1904, Vormittags H 1 A4 Firma W. Dittmar in 3 in, , Wh LD t e O z n A f, | 4762 1636/887 Scußfri\t 3 Fahre, an( eideï a a! MCLDET e T) d bildungen von 2 Modelltypen zu Fmpiremessing- 10946 049 02 Or Q: 959 fegridi E eqartrt _ Laz 4M TIICCe Les rugeren =19 T Ms ee L z L 2% L Y S u Or N 1 I ck e d, ej L þ 2 ° f § tos ) j Ut 46 10947 10949 10950 10951 1 JIIOZ 104 5 s T1204 2 E e t 7E A , 1 - T ry : - T p; e U 1 4+ SCCG¿E mr f aa cinem Modell | balter zur zweckmäßigen und raumer parenten Zu | : A DAR n ita08 12 Ulr 57 Minuten. | 11 Uhr 56 Minuten. ; s cin p, ; E E L A V, V6 p LUTRS) Le: A A Es. S E warenhandlers®s , eB1gen VWerMatetrere Ir is Se fir i d) E Zun 127 - i 1 Ul y E O L N von Sten und Schirmen 2c., ofen, | 16. Dezemb:r 1903, Nachmittags 12 U O Nr. 21 593. Firma S. A. Loevy in Berlin, ftücken und _Babybrokateinfassungen, __ versiegelt, 10954, 10959, 10962, 10963, 10964, 10967, 10969, | Alfred Curt Nödel f Chemnis, Se —— 23 | Primgcêecauar za2e 23. Zeícuac 1904. Bor / für 1 n iDutter Must: für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern Zu Nr. 18 609. Firma H. Berthold, 2 A 1 Paket mit 19 Motellen für Türdrücker, Tür- Flächenmuster, Fabriknummern 2470, 2965, Schuß- | 10970, 10973, 10979, 10982, 10983, 10984, 10985, | wird beutz, am 4. Januar 1904 as ér, | mittegé 1 Uhr. Offener Are mit Airzei H versiegelt, zu b. Flâd eomust L, M M Ltuiter [Ur STUNET, It ‘1904 « Schubfrift B 3 Fahre angemeldet linieufabrif und Schristgießeret Aktieu Wellen FHiider, Türknöpfe “Griffe Scilder für Möbel und frift 3 Jahre, angemeldet am 30. Dezember 1903, 10986, 10987, 10988, 10991, 10994/ 10996, 10997 n M M Le Ir LOS, DOTE STE L Z d ener M 7 17: j Le Grei e, Imm L am m 12. Dezember 1903, Vormittags 11 Uhr | schaft in Berlin, hat N PeE A tén a Mautelbäben versiegelt, Muster für plastische Er- Nachmittags 12 Uhr 40 Minuten. P Kraff 10999, 11002, 11004, 11008, 11019, 11029, 11030, | Rebtzanwalt Dr. HentiSe!l bier neldefrit B á a chetgzmg 4 11 7 ckchbutfrift 3 Fabre, angemeildel am j an t Gr vie E S t ombor 1900 Normittaas hr 20 Punulen, 9 f L, L m9 9n__1722 Nr. 21 611 d 21612, Firma Vaul Krafft i Or V x 245 I, L Hei LEL E TLLLELAL «L S, _ - “Zl K Es : - T S Lin I, 2 Y ¿U 7, qut l : i L ¿ember 1900, VBortnillag 2 i: Fabrik Z 1714—1723, 1725—1733, (r. 21 611 und 21612. firma Pc r in 111035, 11050, 11091, Flächenerzeugnisse, Shut e R O L 1 D. c L in mil e E f L A i G0 C Ee, Ubr präzise. 9 Minuten L ; L E L an uts naemeldeten Abbildungen von | zeugni]}e, Fabri nummern 14 E 7 à a ld R R T C Mr; S: R / ae O 18 “Ee A Rei j zum © Januar 1X4 Nate n R. O Z2 e Sooa I À Januar L f 4. T 547. Firma W. Hagelberg, Akt.-Ges Nr. 21 565. Firma Felix Rade in Berlin, N e O An Fe (Stilisierte Cyklamen- Schußsrist 3 Jahre, Rene au 22. Dezember oe D L ReS HEEREN Laie Abbildunden 3 E, E am 22. Dezember 1903, Vor- | bruar 1904, Vormittage 10 Uhr. Lrifuzcs- | Leipzig. “Tse x Mr. 21 094i. Gitma 429. A , P O F és Wett s n 19 Modellen Z Mustern fsur BUC)rul zwet (Sitte Sr R e J 9 231 Mi on 24 L ¿uen N! - Dez. «4 Un g 31° ) Rio S “e P e D ent H ay 6 s r? ss ce wränto 11 Umi&laga Abbildungen von 19 Wcodeuen fur -- O E, N t o ( Ia aas 12 Uhr 31 PVeitnuten. : Ç A A : mittags 714 L. termin am U. es 1204 QoOetrtags . “7 . E fs B 3 in Berlin, 1 Paket mil a. 9 E E D L U L En N “und Pressung aus allen | Draamente, halbfette Lateintsh,Gur)w, Halbfelle LVCD, E 91 595. Firma W. Dittmar 1n von 3 Modellen für Metallauflagen zu Holzrahmen, Oelsnitz, am 2. Januar 1904. 10 Ukr Se O ae G E E E A Spizzenitrei! - E E r E Aas alie 1, versiegelt ° Muste: für plastische Er- | Secession) zu Fabriknummer 9004 Palbsetle S RER B eli 2 Pakete "mit Abbildungen von zu 21 594 Kästen, Albums 2c., versiegelt, Muster für plastische Königliches Amt3gerigßt. cum 2. Jaunax 19 j 7 E E e _Qabits Gramm D 2 7 C go ckrÁ olt » r len, L Ç 1 Luc E U L 4/1144 v E 4 E ) N ar 10a Ü I P Is 2 s Le. ta L L v4, C (8 » E Ui 0D M L1VP Zee e” - ctn A tz 3 i ftretien und d (N) LIEDES, 1E ‘Fabrifnummern 1165, 1165 a, 1166, 1166 a, | am 14. Dezember A Bormillags ofrist e 20 Makellen für Büfetts, Zierschränke und Damen- SUUgN Fabrifnumme 1404 E 611: ces aa Pezanm C E T E r7cgen | Chemnis, den 4. Januar 1904 : J e h \ u achenmuttier , U] i 1s 9B 112 Scukfrist 3 Jahre, ange-,| 50 Minuten, die Berlängerung der Dub ae j 91 595 7 Modellen für Damen- 3079, 3077, 2928, 1370, 1404, 1432, 1364-1366, 5 Mi ; tes t E "on Ts Autors ; : gg a “mo U: O S mrd tas \ ; A 49 49855, | 1167— 1170, 1171 a—), Schœußysriil 3 Are, N ; ao KoAi (t \chreibtishe, und zu 21299 ( Love e 261—1262 1435 1276 1375 1378 4137 137: In das Musterregister ist eingetragen : MLOTLTAL R - : T N Tterroaitez Tz (7 Í + E 059 E E EE A \ ir | aus! 10 =FaNk( beantragt. 2 L C 4LC La iCLE A5 Mm R r tiche Erzeug- 1361 1363, 1430, 13(6 Too, L O 1437 3(0, D af t AGER T R z i as s = % 4 49867, 49871 i (9851 B, | meldet am 12. Dezember 1903, Vormittags 1 ui Nr 31 578 Firma H. Geusch Nachf. in | \chreibtische, versiegelt, Muster für pla Ss 1374, 1433, 1436, 1434, 1377, 1372, 1367, 18356, Nr. 44. Firma Clemens Keitel Söhne in | Dresden. T4555; | Kaufma Paul Sotttdaldt ür Seibscg, Surterenp 5 E 1009 1227 40271 2 1 47 Minyten Ats b Mrt P O Ss A n Oi Ew aron s TFabrifnu orn: zu 21994: 1100, 10%0 8, Lp je ego A La E Edi C at 9 n hnitrtes GMNaBt o b laat B Ther dos Worms d e Mors Dgs y T dd an r S Zanure Fat 438; B 49) 4 5 D, 42 d D, 4 (10, Ld dl B 1 FAR O Zelder & Nlathen in Berlin, 1 Pafel mit 9 Pod len Fut! -Intgußwareni ne gabri 1947 1249 ol 1254 1259, ¡261 137 b 1358 1360; zu N 612: 4555 1957, Chut- Pegau, ein verschnürtes Schächtelchen,_ enidailen. | M Ln E DRLILLGE S Ls P 5 A =- S L ti, VEA Ï A min iTti11t 1 49554, 49256, 49362, 49864, 49370, 495/14, 12139 A, E, 2% Os E Mhildunaen v m 5 Mustern | (2 Büslen, 2 Lampenfüße, 4 Figuren, 1 Sol), | 1243, 1249, La 75 9 1271 1273, 1275, 1277 frist 3 Jahre, angemeldet am 31. Dezember 1903, | einen Behälter für Zuckerwerk in Form einer | Otto Kleider hier 7D L um 2. Januar | Sormautags LL ZIr ea Tit AS ¡um ¿ 12739 B 1 (3, 13445 A—D, 14570—14572, | Berliu, | Umslag mit e O bd V eile versiegelt ‘Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- | 1263, 1269, L201, Tor 987 1289 1291 1293, Vormittags 11 Uhr 11 Minuten. Menage, dessen Deckel dur eine in der Mitte an- 1904, MUtag® 124 Ur, daS KOUtur er" atrem erte. | N Mel Ls Prinz m 24. Fe Y 1477 7 [ 1457 ckchutfrist 3 Jahre, | für etne ChtarzimmereinTI0/i n und DéTeN E U “0” a 0 00a 001 O02 T/IT, 903 1/1] 1600, 1279, 1281, 1253, 1285, 1284, P Ai d Nr. 21 61: irma G f & Ar in Berli gebrachte Spiralfeder felbsttätig ges{lofsen wird, f Konkfuräverwalter: Herr Kettäquwe L Teri * rwe 19A SyemitaS L he L. YEZIEZ N 4 , / g ; i s o inden Masch immern 900, 90a / j / E A D 1c 9 ) Y 0 Jr. 21613. Firma Grad Aron in Berlin, : Ry s e J y gts s y R M e _ 7 C 1 1 D Amitittannl hoestohenb aus 2 Nettitellen, 2 ( 1chtspin cn, Da! h- numm [n L, B f 9 y T Tp 1295 1298 1300 1242 b, 1244, 1246, 1248, 1290, c : 1 1 Lg n" - T Ah kn 1mmer 35 pla t hes Erze 1ant8 ckch{ch H Tits arer La a K L y 3 p y d C ] cs g T d en an Ä H angemeldet dAU Dezember 1903, Hamiiag? | 2e sette Ap chraubesp egel, Schrank, versiegelt, Muster | 1601, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 1(. Ve- S0 1255 (260. 1262, 1264, 1266, 1268, 1270, 1 Umschlag mit Abbildung eines Musters für Plakate i Sal Mer 22e 04 C8 10 D S, De UHruil j} ch—-A D 5 R n E L L B 111 Dee, AnMTALLC B O N N lhr prâztse 1220, 1409, La, LaTE E N I. e im F 176 #51» ne togende re Jr nget : zember 1203, | D8 zun ZO U x LDRITo d V De I e Qr Set . À 12 UDT Je B i“ i E Le n vlastisdie Œrzeu nisse, Fabrifnummern Violetta | zember 1903, Hiitlags l Uhr prazise. V se) 127 » 1274 1276 1278, 1280, 1282, 1284, 1286; im Format 96/765 cm, darstellend einen liegenden E Maas 119 Ubr E E s termin om F Sedrezar 19042. Vorx 2 J f G J Ä Nr 21 54 rver Gebrüder von treit 1 R MOL e T h ‘vfrift I 44 pas e elbat ain Nr. 21 279, Firma Adolf Pitsch In Berlin, "01 | a6 988 1 1290 1293 1294 1996 1299, Loren mit Fabrikansicht der Löwenbra terci Hftien- dgr aas ags è P. Le Ñ 90: termi am D. EBTIAL 2 DELMUL 22S Ó k ATEN T N a Âgn è F1 J ir Mi hMannen 7 A O Nu I A L L 47 VBw N E 4 y c I D) e r F yif 0 p ZL J: 4 Qi _ 1 “1 V S o E B CTIC c L 7 DL P , No ( 7 ¡ » 30 ps ä L V erner Irrett utt L *OeDrRu2 S izt y P a Dai as j ca L, Berlin, 1 Paket mit einem Mode ir Milchfannen | 126, 1261 191903 Vormittags 11 Uhr 59 Minuten. | Paket mit 50 Mustern für Trikotsloffc ¿ zur Wn ax oußfrist 3 Fabre, angemeldet am 23. De- gesellschaft, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 16, Pegau, M Son L Z ce 9 Uhr. AMEmeT L dau, Westpr. Suninuz Uer Fe. #8: i C ot Weialaubmuster, versiegelt, | 12 Weener T ma Moriß Nosenow in | Phantasiekonfektion, versiegelt, Flächenmuster, GaS | nbo 1904 Vormittags 11 Ühr 29 Minuten. Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 31. Dezember B ees, Q, Er E S s Kaufmaams Wstved j 4 Sabrifaummer 2229, | Be A ‘Mafet mit 9 Modellen für Salzfas¡ungen, | nummern 6876, 9875, 9874, B USLS ASOR E 21 96 und 21 597 Firma Julius Lenn- 1903, Vormittags 11 Uhr 26 Minuten. Ronsdorf. O [75075 DLESTEN, Den f ZALLIL L Dodrin É)Daia ck heuir: æ2m Dre n CAOurri A A A D wi e autet | T Fr, E Scbreil zeu fi mit 1 bew. 3 chern, 879, D580, 881-—DBBD, 9910, 5911, 9909, Vougr l N Berlin "9 Ums&läge mit Nbbildu aen von Nr. 21 614. Favrikauten Emil Lauterbach In das Viusterregister ift eingetragen : G E A ien Sg ; ; at: H r D O S oe 7D 5 M Ÿ 1903, Bom BOOT rats D E beugen L3schervlatten, Griffe zum | 5906, 5905, 5901, 6903, 9904, 9002, vdU0, Jer, O ür Beleuchtungskörper zu elektrischem F und Alfred Otto in Berlin, 1 Paket mit Nr. 52. Firma J. S. Carnap « Sohn in | Forst, Lansitz. LKouturêverfahreu SBC f E i Nalactomatk in Sibamn: witd Î D, 21 549, Fuma R. Baruick Gesellschaft | Wed zu Zreibzeugen, 0:0) aelit Muster für | 0888, 6890, 5891, 5892, 0894, 0890, 9999, DOO 100 MLNUELEN Ln E A ¡he Erzeugnisse, i a. 2 Modellen| --. az c Ft „… | Ronsdorf, ein versiegelter Umschlag, entbaltend Ueber das Vermêgen d Kaufneaues Max n: Fon Wertwa N Tru F m ch2 s 3 erli Bot 1 Ao R er mi 7XIUuUr, 1 Cre LL, YCulier l 150) 1 E m O f 012 Fd f 1! R Lit versiegelt Muster mur plaîtilc f rze D E 9 N ur Gürtel, ofen zu N Flächenmuster, 77 5 è G8 A A c : - T. D H E D Ÿ K D j ? Y s. K Í y S, z y wit beschräufter Hatung P ETeR, L p 1 E E Me Fabriknummern 716, 717, | 6898, 9916, D914, 9919, 0913, 5914, 9919, oa Ta brikn! n 10 21596: 71117—71124, 71127, M b. 2 Modellen | / 77 Muster „Galons für Damenkonfektion“, Flächen- | Vrinizer zu For zua 4 I 4. Vg» t ar L Bi e Jntszuo 5 (e 4 fr f Mater ' 114 STieuani 75 4DTILNuTt / / j 2 A 09 raCLA Ra KhA7 816 Fabr e ¿l 000: ei R es s ç c ee cur er E iA h Si 7 E tp Lie I ¿a : E02 a2 QL E, G Doe D a 4 7 aths, wir Har ia bg wit 7 Mustern für Etiketten und Piglake au] Papier, | P, I 719 a / 79h 790-722, Schußfrist | §920, 5923, 5921, 9867, 5868, 0878, 084 l, Ma P99 1139 ô 73138—73140, T3144—73146, M zu b Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern } erzeugms}se, Fabriknummern 12599 bis mit 12603 mittags 2 Udr, dos Ku R et Ì nein Ss ir: Britis lber. dee Bens Kart Papve, Yánwantd, Due, V di Li ird B Cape E Br n 12, Daiember 1903, Nach- | 8719, Schuysri\t 3 Jahre, angemeldel L Se P 73148 "2150. ‘73160 73163—73167, 73170-—73173, M zu a 359a, 360a, zu b 359, 360, Schußfrist 1 Jahr, | 12605 bis mit 12612, 12615 bis mit 12618, 12623, | Verwalter üt der Kauuna Sadrei Bohr c i ral der det: Wai mas uri j Flätenmuster, Fabrifnummern 24492451, Suß- | 2 Dante, H T0 Minuten : zember 1903, Vormittags 11 Uhr 16 Veinuten. 7317! i 8011 2023: zu 21 597: 7059, 7061/72246/1, M angemeldet am 31. Dezember 1903, Nachmittags | 12625 bis mit 12628, 12635 bis mit 12639, 12641, | Forst. Anmelde Zeder 10s. | Vermai i der die Briteitung zum Wiià C4 2 HAnlovo ancemlbet am B. Deember 1993, | 10 1p F Hy) Firaia V, “Aoh NMiiller & Co. Nr, 21 580, Firma A, Gerngrost in Berlin, (0 0 7063 ‘20 6 "067, 7069 707 \ 7091, 21116, a 48 Uhr. 12644 bis mit 12661, 12663 bis mit 12669, 12671 ! Erste Gläudigerranuzutlunz 2 18 Ja22u82 vueeQuet Q uiies S ma Lia A bee Dit S gs 19 Pyr 26 Prinu ais | in 2 ‘U 4 Hafet mit Zeihaungen von 4 Mustern | 1 Pafet mit 50 Muslern für Seiden» und Poll, (Os e M 2300 7 1303, 72306 79311, 72313 M (C ER N SO-R E ERIN A bis mit 12680, 12682, 12684 bis mit 12689, 12691 1904, Vormittags LO he A D L Wen Mus Uin Rit Fat ?res Ÿ 1 Tima A, Gerugrol Berl, KIEr M, L 3/8 ta Aa i deridränfe und 1wet- | waren, versiegelt Flächenmuster, Fabriknummern r UR16 79318, 79319, 79331 79332, Schußfrist 2A Haspe. [75076] | bis mit 12695, 12697, 12698, Schußfrist 2 Jahre, | Prüfungätermin am DD. Februar 1904, Vor did I j ua M R E D i - Irr Í » 0, r Satheter, Phanbtatein, eiDerIarat ) Zl 9 P Fey N) R las é 6010 ONTEA T 7 i V 4 O, (S041 «Di «iDDOE N Q O c 1 c « { z ) ; e V C ta8 anda ì Cg e A J T Dei Dar. s Dabei m5 4) Per 1M S T L E E fe Must r flir vlastishe Er- | 29953/1-—6, 29987/1, 30032/3, 3010/0, 10, 30167/9, bis (E N (V, 'o98 Dezember 1903, Nah- M In das Musterregister ist heute folgendes ein- | angemeldet am 9. Dezember 1903, Nachmittags | mittag® 10 Uhr. T Arret mit Antacige Forderungen zu der DI. Federae LDSA J UMATea noerfionet A kenn ex, Aabriknummertx eitige &dull e, offen, 71 i 4 ; Hit frift | 30164/1-—b 7A 1810, 10,0, 301606/2- 11, 1 3 Nee An \ C ain av 4 C 0. f getragen : 12 Ubr 35 Minuten. bis zum 2. Ja » L nts 1k Ute ov bas viduen: Werrilte J Va e, L V 7 y di 4 zeugniffe May imer 2 3414, Sue & ; me r ( 17