1904 / 5 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 10. Dezember 1903 erhält § 3 des Gesellschaftsver- R folgenden Zusatz:

ieselbe kann auch mit der Dresdner Bank in Dresden Vereinbarung:n über die Geschäftsführung beider Gesellschaften im gemeins{aftlihen Interesse und die wechselseitige Beteiligung an den beider- seitigen Geschäftsergebnissen treffen.

Ferner sind die §8 13 und 23 geändert.

unter Nr. 541 die Gesellschaft mit beschränkter Hastung unter der Firma „Hasper Thomas- \chlacken-Mühlen mit beschräukter Haftung“ zu Cöln. i;

Gegenstand des Unternehmens ist Herstellung und Verkauf von Thomasphosphatmeh].

Das Stammkapital der Gesellschaft 600 000 M.

Zu Geschäftsführern sind bestellt :

1) Carl Scheibler, Kaufmann, Cöln,

9) Otto Linde, Kaufmann in Biebrich.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 4. Dezember 1903 Felgen i

Feder Geschäftsführer ist für sih allein berechtigt, die Gefellshaft zu vertreten.

Das Unternehmen ist auf die Zeit bis 30. Juni 1916 beschränkt.

Ferner wird bekannt gemacht: Etwa erforderliche

beträgt

Bekanntmahungeù erfolgen durch den Reichs- anzeiger. I11. altes Handelsregister. unter Nr. 5537 (F.-R.) bei der Firma: „H.

Heinr. Wieler“/, Cölù. Die Firma ist erloschen. unter Nr. 6782 (F.-N.) bei der Firma: „Vern. Strocever““, Cöln. Die Firma ist erloschen. unter Nr. 1151 (G.-R.) bei der Kommandit- gesellschaft unter der Firma: „Shrenfelder Röhrenfabrik Müllers & Co.“ zu Cölu-EShren- feld. Die GesellsWaft ift aufgelöst und die Firma er-

Ÿ i A4 loschen, desgleichen die cingetragenen Prokuren.

V e D. DARA TIR Do \ hot bp y VROR unter Nr. 3060 (G.-N.) bei der Kommanditgesell- E L R E R MES 90 haft unter der Firma: „G. Machler & Cie.““, Cöln. Tala U Af ¿T4 noi Ai A C »y Die Gefellichaft Ut aufgelo|t und die Ftrma er- Tae Ioschen via Q Q (T d + 5 4 B _ Ap Unter Nr. »VOY G. N ) Det d oNenen Handels

_ tp NDYy Tra * À

„Kölner Circular Hammerschlag &

T A A E gesellschaft 1

Beförderungs- Gesellschaft Cie.“, Cöln.

E C Es L H TApTR L H dis 2 Weleulcall 1 Ftrma

T( av L

i ausgel0!l und die Tofchen Königl. Amtsgericht Cöln. Abt. 111? Cöthen, Anhalt. [75233] Abteilung A Nr. 208 des Handelsregisters ift bei der offenen Handelsgesellschaft „F. A. Schreiber“

in Cöthen eingetragen word

(D t M Mitc Ce x + 14

Cr S

”.

Ï ibrt | H r|

îÎ

j

Crimmitschau. Auf Blatt 650 des Handelsregisters, di

j

j

j

| Ez } 1! |

|

i

j

j

bereits bestellten Prokuristen Pauly die Firma zu zeichnen befugt ist.

Die Gesamtprokura des Architekten Carl Brandt und des Ingenieurs Gustav Wolters zu Dortmund ist erloschen.

Dortmund, den 28. Dezember 1903.

Königliches Amtsgericht. Dresden.

In das Handelsregister ist worden :

1) auf Blatt 7607, betr. die Firma Dw. Schramm «& Co. in Dresden? Or. phil. Carl Hugo Wilhelm Schramm ist ausgeschieden. Der Kaufmann Ernst Martin Wauer in Dresden ist Inhaber. Er haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers, es gehen au die in dem Betriebe begründeten Forderungen niht auf ihn über;

9) auf Blatt 6812, betr. die offene Handelszesell- {haft Moriß Schramut in Dresden: Die #Finma ist erloschen.

Dresden, am 5. Januar 1904.

Königl. Amtsgerit. Abt. 111. DiisSeldorf. [75240]

Bei der Nr. 112 des Handelsregisters B stehenden Gesellswaft in Firma Wilh. Hiby, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, hier, wurden heute folgende Aenderungen eingetragen: Der Gesell schafts- vertrag ist am 16. Dezember 1903 abgeändert und neu gefaßt worden. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines Stanz- und Emaillierwerkes, die Herstellung, Verarbeitung und der Vertrieb von Metallen und Metallwaren jeder Art. Die Dauer der Gesellschaft ist auf 10 Jahre, beginnend mit dem 1. Juli 1903, festgeseßt mit der Maßgabe, daß, falls nicht ein Jahr vor Ablauf der vertragsmäßigen Dauer die Gesellschaft seitens eines Gesellschafters durch eingeshriebenen Brief an die Gesellschaft gekündigt wird, dieselbe sch um jedeëmal 5 Jahre verlängert. Franz Rhodius, Fabrikant hier, ist außer Carl Ambrock und Max Bloemer zum Geschäftsführer bestellt. Jeder derselben ift für sich allein vertretungs- berehtigt. Die Gesamtprokura des Franz Rhodius ift erloschen.

Düsseldorf, den. 2. Vanuar 1904.

Könialiches Amisgericht. Diisseldors. [75241]

Bei der Nr. 33 des Handelsregisters B stehenden Gesellshaft in Firma Düsseldorfer Verkaufs- stelle für Ziegelsteine, Gesellschaft mit be schränkter Haftung, hier, wurde heute nach- getragen, daß dur Ablauf der im abgeänderten Gesells(haftsvertrage vom 29. Januar 1900 fest- zeseßten Zeit die Gesellschaft am 31. Dezember 1903 aufgelöst und der bisherige Geschäftsführer Arnold Westerfrölke zum Liquidator bestellt ist. Düsseldorf, den 2. Januar 1904.

Köntaliches Amtsgericht. Eckernförde. Befanntmachung. [75242]

In das Handelsregister A Nr. 21, betr. die Firma Chr. Siecck, Eckeruförde, ift eingetragen : Dem Handlungsgebilfen Friedri Sieck in Eckecrnförde ist Prokura erteilt.

Eckernförde, den 1. Januar 1904.

Königliches Amtsgericht. 7ichstätt. Bekfauntmahung. [75512]

Betreff : Die Firma Weißenburger Email «&

Blechwaarenfabritkt E. C. Staudinger «&

[75239]

heute eingetragen

H

! | Die Firma ist geändert in Jos. Gg. Mohr «& Co.

Falkenburg, Pomm. [75250] _ Bekanutmachung.

In unser Handelsregister ist Abteilung A zu Nr. 8 bei der Handelsgesellschaft Julius Hinz Söhne, hier, folgendes eingetragen :

Die Prokura des Steppers Wilhelm Leistikow ift érloschen.

Falkenburg, den 30. Dezember 1903.

Königl. Amtsgericht. #Falkemsteinm, Vogtl. [75251]

Auf Blatt 275 des hiesigen Handelsregisters ist heute das Erlöschen der Firma Emfkl Purucker «& Comp. in Falkenstein eingetragen worden.

Falkenstein, am 30. Dezember 1903.

Köntgl. Amtsgericht. Falkenstein, Vogtl. [70252]

Auf Blatt 321 des hiefigen Handelsregisters, die Firma §, Otto Seltmann in Falkenstein betr, ilt heute eingetragen worden, daß dem Kaufmann Reinhard Viktor Enno Jhle in Falkenstein Prokura erteilt worden ift.

Falkenstein, am 30, Dezember 1903.

Königl, Amtsgericht. Förde. [7523]

In unser Handelsregister ist bei der in Abteilung A unter Nr. 9 eingetragenen Firma Joh. Schmelzer in Meggen heute eingetragen worden, daß das Handelsge\{chäft unter der bisyerigen Firma auf den Kaufmann Johann Joseph Schmelzer in Meggen übergegangen ift

Förde, den 23. Dezember 1903.

Königliches Ami1sgericht. Förde. [75254]

In unser Handelsregister ist heute in Abteilung B unter Nr. 8 die Firma „Elektrischer Kraftiwwagen- betrieb mit Oberleitung für das Beischedetal, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu VBilstein““ eingetragen worden :

Daselbst ift weiter etngetragen :

Gegenstand des Unternehmens ist der elektrische Kraftwagenbetrieb mit Oberleitung von Kirchyeischede nah Bahnhof Grevenbrück.

Das Stammkapital der Gesellschaft beträgk 120 000 M 5 Als Geschäftsführer ist bestellt der Königliche

Landrat Friedrih Freusberg in Olpe.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 7 notariell festgestellt

Die Bekannlmahungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger und König- lich Preustischen Staatsanzeiger sowie das ami lie Kreisblatt in Olpe.

Förde, den 34. Dezember 19083.

Königliches Amtsgericht.

Frank surt, Main. (75255] Veröffentlichungen aus dem Handelsregister :

l) „Jacques Oppenheimer.“ Unter diese

Dezember 1903

Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Jacques Oppenheimer zu Frankfurt

a. M. ein Handelsgeschärt als Einzelkaufmann. _2) „Gebr. Werthan.“ Der Kaufmann Ludwig Schwab zu Frankfurt a. M. ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Die unter der Firma „Gebr. Werthan““ zu Fraukfurt a. M. bestehende offene Handelsgesellschaft ist auf eine Kommanditgesellschaft gleiher Firma übergegangen, welhe am 29. De- zember 1903 begonnen hat. Perfönlih haftender Gesellschafter ist der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Moritz Werthan. Es is ein Komman- ditist vorhanden.

3) „Joseph Georg Mohr « Comp.“ Der Kaufmann Philipp Fabricius zu Frankfurt a. M. ist als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten.

4) „Friedrich Müller.“ Unter dieser Firma

E E Müller in Weißenbur}; Degenkolbe & Otto in Crimmitschau bet1 G E Fs E, E E A eh C E T Dem Kaufmann Karl Staudinger in Weißenburg Ti DEule eingetragen Dori da M Aal anill fd Voep L Ca 2 t i: D E E E E M dTCL 2TU wUTde Prolura ftrtielii. Karl t ZZetner n rTtmmIil|Wau Prolura trielitl Ti. | Eichftätt G E N 1904 s La L n fange f den 4. Januar 1904. Crimmitschau, den 5. Januar 1904 | E O S3ntoTthes Amt3gericht Kgl. Amtsgericht. AONTgItOes AINMtSgerIcDI. i - a 2 | Erfurt. Dessau. 2 Fn da :ifter Fol. 254 deé esigen h ape Sti is j T e S (R die Aktiengetellihaft - auer Wollengarn- | dorf i i Spinnerei in Deffau if Otto S ( O D Zer chuiDatoI N Erfurt, L T TeOPoLD ZJZanriin( N K Ticheë T Deffau E : Königliches Ämtt | E A Min e TAd Eschwege. 5] | ZILLDHLLIL|A S if CGanbdol As S4 an d: Y T4 L 4 L of | t DAL HDandelSreglter A i L -DEULC er DEeL j pn ? r p 5% J 4 + + e ú. j Detmold. 9 Firma L. S. Brinkmann in Eschwege | én unser j unter | Nr. 27 eingetragen worden : | Ir. 10 eingetragenen Ftrnic IVechselstube und s predies Loewen1yal - | Depositenkafse der Dresdener Bank in Detmold L ANVE A die P 011 Fr A006 ? he7 mera abgeandert L: f PDeriOnitC) Da Der Wee ein reten j : 9 9 Eschwege, den 29. T 1903 5 g Königliches Amt Al | Y T j 7 | uibe ; Eseb wege. 75244] | Tage al ri )T n das Handelsregister AT ift beute bei der | Segen] s U ne 5 Ftrma Louis Mensing in Eschwege Ir. 49 1 L Il l 1 nilernenm1 Prof Cn M - den | as Leben 1 ud \ t, Zu 11 in Cschwege | L ange Euren atb Kommanditen zu orrád Profura erteilt e Dieselbe kann auch mit der 2h i Eschwege, den 30. Dezember 1903 Banfvereit l en Uber Königliches Amtsgericht. Abt. 11 Mmattätiihr f ris H haftsfül l 5 FEssSen, Rur. [75248] | lien “ntere? ul d (Fintraaui as Gautolßls Abteiluna A | E L LAAT L CHULET ADICUUTIdg 4 L L s es Königlichen Amtsgerichts zu Efsen (Ruhr) am | Detmold, ni Dezember 190 | H ) S8 ¿Firn „Erste rheinische Corsett- & Xudustrie Essen (Ruhr), Heleue Ostwald““, DBorimund Éfsen Fnhaberin ist Ehefrau Kausmann Jakob inie idelsreatiter die 5 : elene geborene Ostwald, zu Essen. Dem „VBertaufsverein Westfälisccher Kalkwerke Kaufmann Iakob Kirstein zu Essen ist Prokura erteill Gesellschaft mit beschrantlter Hastung“ Essen, Kubr. [759247 | Dorxctmunut it (Fintrazung in das Handeléregister Abteilung 2 5 H if Inf ] Königlichen Amitêsger1d Essen (Ruhr) am 5 M \STIDeT L 31. Dezerber 1993 zu Vir. 637, die Firma ¡Arthur 11t) ul Bert Hüdig““ zu Essen betreffend: Dem Kaufmann Willi 5 verl Bahrung ge- | Ringel zu Essen ist Prokura erteilt s (G S P aua - IEL N l n. | EsSe0, Kur, | (9246) 1 init 4 r "( / ( N ï í ;' F t r E & p | intragung in vas Vandelsregister Abteilung A S [ de6 STOI alichei Amtsgerichts zu Efseu (Ruhr) am 4 HKau!sma E C UL j mnn ¿ember 19083 4 (r. 06, dle oen Handels 2) Kaufma 2) edi " R c e R L a: 2 zei : Cun gelelsckcha?t in Firum „Samuel Zeleuziger Esseuer A / i Qa e Zweiguiederlafssuug“ betr fend: Vie Gelsamt- O0 [U Au i l L 1 yrofura der Kaufleute Sally de “Jona u Efen den 19 rid n E P : “ck Au E und Dtto Liesenfeld zu Küttenscheid 1st erloschen [ Ine (144 A IDE 2 G. L 1487 l Wo vf 11 {i f E 5 » 5 7 É é : Ge P, y L y Gelamiprolura ful bi Esseuer Zwelgntederla}sung A T S AC I CSEI L S d L i i erie dem Wtto Xesenfeld zu Rüttenscheid Und É W Unier @risi eli 0/U/iS/U Dem x50 Herzher( zu Berlin enug! tershrift eines vom Aufsichtsrat z1 E s p j itellenden Prokuristen, der per ; A Euskirchen. Befanutmachuug (75249) Dorxrtmuud, den 2: D z mber i “fue i In unserem Handelsregister ist bei der offenen , WA - A A L F ( al) U T4 4 G v je j Königliches Amtsgerid Pandbelfge!el a!t Hubert Bollig in Eusfircheu B T P ¡ ngetragei Tite Gesellichaft i aufgelöst Dortmund. i K [ itl der Rentner Viathias Cremer în Dem Zngenieur ole! Schaser z ctmund ift | Euskirchei Gesamtprokura für die Firma: „F. D. Colliu“ z1 Eusfirzeu, den 29, Dezember 1903 “M l Url (

nur Mi DCU

Doxtmuad li:

Ï 4 c tongi ih 6 Amtsge ridhl

| wohnhaften Kaufmann Hermann Neustadt ist Cinzel- | prokura erteilt.

6) „Heinrich Cahn «& Cie.“ Der zu Frank- furt a. M. wohnhafte Kaufmann Moriy Feibel ist als pcrsôönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die hierdurch begründete offene Handelsgesellschaft mit dem Sitze in Frankfurt a. M. hat am 1. Ja nuar 1904 begonnen. Die Gesamtprokura der Kauf- leute Carl Rosenkranz und Moriy Feibel ist er-

| Kaufmanns Eberhard Streichenberg ist erloschen.

| Firma

| Witwe

a. M. ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann. 5) „Gebr. Neustadt.“ Dem zu Frankfurt a. M.

losen. Dem Kaufmann Carl Rosenkranz zu Frank- furt a. M. ist Einzelprokura erteilt.

x Ä S, :

7) „Max J. Loebl.“/ Die Einzelprokura des

8) „iFriß Abrie.“/ Die Firma ist erloschen.

9) „Gebr. Fürth & Co.“ Die unter dieser ' zu Frankfurt a. M. betriebene Zweig- niederlassung ist in eine selbständige Niederlassung umgewandelt. Die Gesellshafter Michael Fürth und Fanny Fürth, geb. Kat, beide zu Hanau wohnhaft, sind aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist der Kaufmann Theodor Fürth zu

Franffurt a. M. in die Ge/jellshaft als pe1sönlich hastender Gesellsdafter eingetreten. Die Einzel-

yrofuren der Kaufleute David Fürth, Amand Fürth, Theodor Fürth und Albert Fürth find erloschen. 10) „Gebr. Seel.“ Der Kaufmann MNudolf Zedel zu Frankfurt a. V. ift als persönlich haftender Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten. éFraukfurt a, M, den 2. Januar 1904 Königliches Arntsôgertch! Aht. 16.

Freiberg, Sachsen. [75206]

Auf Blatt 723 des Handelsregisters für den VBes- zirk des unterzeihneten Gerichts, die offene Handels gelel\chaft in Firma Flachsbereilungsaustalt Lichteuberg Heinri) Müller in Lichteuberg betreffend, Ut beute eingetragen worden, tas die bis berige Gesellschafterin Frau oma Louise Per, Müller, geb. Schröder, in Hirschfelde infolge Ab- lebens ausge]ckchteden und PDerI Di phil TFohann wald Müller in Göttingen als Gesellsha!ter ein- getreten, dieser jedo von der Bertretung dei (Besell- haft ausge\chloffen if

Freiberg, den 4. Janvar 1904

Königliches Amtksgerichk

Freiberg, Sachsen, [70207]

Auf Blatt 905 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeihneten Gerichts, die offene Handelsgesell« {aft in Firma Leuteriy & Co, in Nieder- bobrißsch betreffend, ist heute eingetragen worden,

betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kunfst- | gärtner Johann Friedri Müller zu Frankfurt

haftender gleihzeitig die Prokura des Gastwirts Gustav Ads eres daselbst erloschen ist.

Gesellschafter eingetreten if und d

Freiberg, den 4. Januar 1904. Königliches Amtsgericht. Geestemüinde. Befanntmahung. [752

In das Handelsregister Abt. A Nr. 114 ift Firma Wilh. Bade «& Co. in Geeslemünde ein, getragen :

Kaufmann Wilhelm Emil Bade in Geestemlnd ist als Gesellschafter in die offene Handelsgesellschaft eingetreten. Die Prokura desselben ist erlosckchen.

Geestemünde, den 31. Dezember 1903

Köntgliches Amtsgericht. 1, 5 Geestemüinde. Betanntmachung. - [762598

In das Handelsregister Ubt. Þ Nr. 4 ift zu Firma Spar- und Creditverein au der Unter weser zu Geestemünde eingetragen : :

Nach dem Gesellshaftsvertrage vom 27. Juli 1900 wird die Gesellschaft in nachbezeihneten Angelegen heiten durch ein Vorstandsmitglied vertreten : /

l) bei Abgabe von Erklärungen bezw. Zeichnun des Borslandes in Grundbuh- und Schiffsregister. sachen einschließlich der (Empfangnahme der für dj (Sesellschaft bestimmten Schriftstücke,

9) In Berfahren, betreffend die Zwangsversteigerun und dle Zwangsverwaltung von Grundbesitz, ins. besondere auch bei Abgabe von Geboten und be Abtretung der Nechte aus dem Meistgebot,

3) bei Anmeldungen zum Handelsregister. Stel]

yertretern steht viese Befugnis nur zu, wenn ihnen dieselbe durch den Aufsichtsrat eingeräumt ift Geestemiinde, den 31. Dezember 1903 [ Köntgliches Amtsgericht. : ehren, Bekanntmachung. (752600 Im Handeléregister A Nr. 133 if die Firm}

Wilhelin Pohlmann zu Gehren (Gießerei {Wi mechanishe Werkitelle), als Inhaber der Gießerei befib rWilhelm Pohlmann daselt I ingetragen worden Y

Gehren, 2. Januar 1904 E Fürstliches Amtégericht, 11. Abt [ GÖPPIngen. 269

F, Amtsgericht Göppingen. än das Hanzelsregister ist heute etngetragen worde l, Negister für Einzelfirmen E

Pa

Zu der Firma Benjamin Griünspan Partic: F warenmagazin zum billigen Mann, Sit Göppingen: Die Firma ift erloschen À

11, Negister für Gesellschaftsfirmen b:

Die Firma Partiewaren - Magazin zun

„billigen Mann“ Olga Oettinger Kom. Ges,

Siß Göppingen. Kommanditgesellschaft seit 30. De: M zember 1903; persönlich haftender Gesellschafter Ÿ Olga Oettinger in Göppingen, * ein Kommanditist E Den 31. Dezember 1905 E Landgerihtsrat Plienin( H Görlitz. 75263 Fn unser Handelsregister A ist unter Vir. 478 di Firma Nobert Grau zu Moys, bei Görlitz, und als deren Inhaber der Kaufmann Nobert Grau da

sell 17 eingetragen worden Görliß, den 4. Januar 1904 Königliches Amtsgericht

Gotha. [75264]

Fn das Handelsregister ist bei der Firma: „Hof banfhaus Max Mueller“/ ia Gotha eingetragen worden: Die Profura des Heinrich Mueller ift erloschen.

Dem MNeferendar a. D Hermann Stehle îin Gotha ist Gesamtprofura erteilt, dergestalt, ; elbe berechtigt ist, in Gemeinschaft mit el r bereits bestellten Gesamtprofkuristen, Kauf! K ichard Koellnex und Kaufmann Adolf Fischer tin Votha, die Firma rechtéverbindlih zu zeichner

Gotha, am 5. Januar 1904.

Herzogl. S. Amtsgericht. 2 Grossenhain. (526

Auf Blatt 124 des hiesigen Handelsgesfell|chaft in Merschwitz betreffend, wordcn : tesellschafterin Schulze, geb. Berger, in Merschwit: Der Kaufmann Alfred M ul ist als Geselischafter in die Gesellschaft

1ntor p À UTILLICL UCL

T5 : U (N CIEUCDATLeT

(+2 “a 2. r F R P Großenhain, am 5. Januar Pra A —_— P. T P M +A ' C. + Komtgii Sam daes UmtSger ht.

Gross-Gerau. SBefanutmahuug. [75260 Schuhmachermeister Philipv Sperling [l. zu Groß: | Gerau betreibt ein Handelêgescäft unter M der Firma: „Schuhwarcnhaus Groß - Gerau ß Philipp Sperling UL.“ Der Ehifrau Sperling, ff Marie geb. Ruckelshauf i

Groß-Gerau, den 4 Januar 144

ckdaTol dalelvIii

v1 on ib Meral ortorl+ allen, 1 + ra

Gr. Amtsgeriht Groß-Gerau Gudensberg. Befanutmachuug. 75268 Fn unser Handelsregister ist eingetragen am 29. D zember 1903 die Firma Ringofen - Ziegelei Gudensberg Kleim, Köhler & WMeil Gudensberg. Die persönlih haftenden Gesel hafter sind Kaufmann und Bürgermeister K Kleim, Maurermeister Jakob Köhler Landwirt M Heinrih Meil, sämtlih in Gudensberg. Offen: Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft k| m 10. April F 1903 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft il A | [ Kleim ü

nur der Kaufmann und Bürgermeister Fa Gudensberg ermächtigt Gudensberg, 29. Dezember 1903 Königliches Amtsgericht Halberstadt. [75269 Bei der Handelsregister A Nr. 366 verzeichneten f offenen Handelsgesellshaft Gebr. Schmalz, Halber- Ÿ stadt, ijt heute eingetragen Die Gesellschast 1st am 1. Dezember lôst, die Firma ist erloschen Halberstadt, den 29, Vezemder 1903 Königliches Amtsgericht. Al alio, West, Befauntmachuug. “m htieng?n Handelöregister Abt. A heute zu der Firma Carl Kisker lassungsort Halle i. W. eingetragen, daß de Kaufmann Carl Lenz zu Halle i. W. Prokura erteill worden Ut Halle i, W., den 2. Januar 1904 Königliches Amtsgericht

1903 aufge

T tz [75270

Nr. 40 fl unt

Berantwortlicher Redakteur Or. T yvol in Charlottenburg.

Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags F

daß die btéherige Gesellschafterin Metene Selma verehel. Leuteriß, geb. Stets, in Niederbobrißsch ausge|dzieden und an deren Stelle der Fabrikan Unton Richary Schulze daselbst als persönlich

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

Vorlag dex Expedition (Scholz) in Berlin. 4

zum Deutschen Reichsanzeiger und

M D.

E e Dec Inhalt dieser Beilage, in welcher zeichen, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse

Ze

Tes Dent Bats Selbitabholer uh dur die Königl

. Ge vit, e & Staat8anzeigers, SW. Wilhelmstraäß

/" s Handelsregister. Hamburg. [75271] Eintragungen in das Dandelsregifter. 1904, Januar 2. S | F. A. Neubauer. In das unter diefer Firma von F. A. Neubauer geführte Geschäft if 1. Fanuar 1904 Paul Robert Húüttenhein, mann, hierselbst, als Gesellschafter einget die an dem genannten Tage errichtete Hantelsgesellshaft set das Geschäft unter un- j veränderter Firma fort. | Die bisherigen Gesamtprokuristen A. P. Lange und A. Kühne sind zu Ginzelpre sten | woorden. e Die an ben genannten P. R. H | teilte Cinzelprokura und die an G. D | Sesamtprokura sind erloschen. | M. J. Emden Söhne. Dr. phil. Max James | Emden, Kaufmann, hierselbst, ist am 1. Januar 1904 | als Gesellschafter în diese offene Handelsgesellschaft | eingetreten und seyt dieselbe mit den Gesell- | | | j j |

nyr L

shaftern H. Emden und J. Emden unter un- veränderter Firma fort. Peterssou & Voigtsberger. Auders Petersson abgeándert worden. Sengfstaf & Lehmaun. Die offen gefellihaft, deren Gesellshafter T. F. Sengîsta: und A. F. W. Lehmann waren, ist durch den am 1. XFanuar 1904 erfolgten Austritt des Gesell- schafters T. F. Sengstack aufgelöt worden, das Geschäft ist von dem genannten A. F. W. Lehmann mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von demselben unter unveränderter Firma

Diese Firma ift in

A d “N - WO Ludwig Friedrih Wilhelm Lehmann ijt zum

Prokuristen für diese Firma bestellt worden. | Martin Schröder & Co. Aus dieser Komman- | ditgesellihaft sind am 31. Dezember 1903 zwet | Kommanditisten ausgetreten; die Kommankdit- | gesellshaft wird von dem persönlich haftenden ! Gesellshafter H. M. Schröder, dem verbleibenden Kommanditisten und dem am 1. Januar 1904

die Bekanntmachung f / sowie die Larif- und Fahrplantch=tanntmahungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch

tral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (r. 53.)

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der Peträgt L ÆMA 50 4 für das Vierteljahr.

; | P. A. v. Esseu.

als persönlich haftenden Gesellschafter eingetretenen |

Dr. jur. Hans Jacob Carl Gustav von *

delfon, |

Kaufmann, hierselbst, unter unveränderter Firma |

fortgeseßt. Die an den genannten Dr. jur. von Adelson erteilte Profura ist erloschen. Kaftenhuber & Gross. Diese offene gesellshaft, deren Gesellschafter G. F. huber und F. P. Gross waren, ift durch den am 1. Januar 1904 erfolgten Austritt des Gesell- [haler F. P. Gros aufgelöst worden; das Ge- \ mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von demselben unter der Firma Hermann Kaftenhuber fortgeseßt. Eruft C. Bartels. Crnst Paul Benfkert ift zum Profuristen für diese Firma bestellt worden. Coutinho & Meyer. Das unter dieser Firma von S. Meyer geführte Geschäft if am 1. Januar 1904 von Solms Coutinho, zu Berge- dorf, und Carl Coutinho, hierselbst, Kaufleuten, übernommen worden; die an dem genannten Tage errichtete ofene Handelsgesellschaft set das Geschäft unter unveränderter Firma fort. / Der genannte S. Meyer ist zum Prokuristen für diese Firma bestellt worden. Die an den genannten G. Coutinho erteilte Profura ijt er- loschen. E Paul Herrmann. Hermann Wilhelm Gloy ift zum Prokuristen für diefe Firma bestellt worden, Die an C. H. T. Oberländer erteilte Prokura ist erloschen. S Suhl & SHarbeck. In das unter dieser Firma von H. A. H. Gubl geführte Geschäft ist am 1. Januar 1904 Oswald Richard Guhl, Kaufmaxn, hier- selbst, als Gesellschafter eingetreten; die an dem genannten Tage errichtete offene Handelsgesell- \chaft sezt das Geschäft unter unveränderter Firma fort. : Die an E. T. Billhofer und F. R. Voigtländer erteilten Prokuren bleiben aufreht erhalten. Die an G. E. H. Guhl erteilte Prokura _ist erloschen.

Heinrich Casdorff. Ludwig Friedrich Dscar Kirbach ift zum Prokuristen für diese Firma bestellt worden.

Justus Naumann «&« Co. Die Firma dieser offenen Handel3gesellshaft ist in W. « F. Matthaei abgeändert worden. e

S. Schumacher. Georg Schumacher ist Prokuristen für diese Firma bestellt worden.

Samson «& Hertz. Diese offene Handelsgesellschaft, deren Gesellschafter S. A. Samson und T. Herß waren, ift durch den am 1. Januar 1904 erfolgten Austritt des Gesellschafters S. A. Samson auf- gelöst worden ; das Geschäft ist von dem genannten T. Hertz mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von temselben unter der Firma Theodor Hertz fortgeseßt.

Amfterdamsche Haudelscompagunie vormals Ad. Foyer-Meyer zu Amsterdam mit Zwelg- niederlassung hierselb. Diese offene Handels-

esellschaft, deren Gesellschafter L. Mirandolle und

Á F. Foyer waren, ist aufgelöst worden; die Liquidation , erfolgt durch jeden der Genannten allein. ; :

Braudt & Knoche. Das unter dieser Firma von H. A. B. Brandt geführte Geschäft ist am 1, Januar 1904 von Georg Heinrich Weber und Ludwig Martin Gubl, Kaufleuten, hierselbst, übernommen

zum

worden; die an dem genannten Tage errichtete ofene Handelsgesellshaft segt das Geschäft unter unveränderter Firma fort.

H. J. C. G. |

äft ift von dem genannten G. F. H. Kastenhuber |

j

Hankdels8- | 9. Kasten- j

Fünfte Beilage

Berlin, Donnerstag, den 7. Januar

g

er für bas Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für í dition veê Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen ezogen werden.

begründeten } C

m Berbindlihkeiten und Forderungen des bisherigen E

an D. Braue erteilte Prokura bleibt auf- ret erhalten.

Leber & Guhl. Diedrih Braue ist zum Pro- furiften für diese Firma bestellt worten.

Das unter dieser Firma von

—_ d)

R. W. Stukenberg geführte Geschaft ift am | Fanuar 1904 von Theodor Ferdinand Johann Heinrich Grell, zu Altona, und Ernst Heinrich riedri Grell, hierselbst, Kaufleuten, übernommen orden; die an dem genannten Tage errichtete ofene Handels8gesellshaft seßt das Geschäft unter unveränderter Firma fort. Die an I. F. Stuckenberg und den genannten T. F. I. H. Grell erteilten Prokuren fin loschen. | J. J. Köllishch & Co. Das unter ; | von P. I. W. Völkers geführte Geschäft ift am | 1. Fanuar 1904 von Carl Guftav Georg | Völkers und John Friß Peter Schilling, Kauf- leuten, bierselbst, übernommen worden; dem genannten Tage errichtete o Jandels3- ! O seßt das Geschäft unter unveränderter |

7

v;

20ck e wani

6?! 7

Firma fort. j

Gläfe & Senuings. Hans Carl Gustav Gudehßus | ist zum Prokuristen für diese Firma bestellt

worden.

Ernst H. O. Bacmeifter. Inhaber : Ernst Hermann |

Otto Bacmeister, Kaufmann, bierselbft.

Genzsh «& Heyse. In das unter dieser Firma von E. I. Genzsh geführte Geschäft find am 1. Januar 1904 Friedrich August Genz d

Hermann Johannes Genzsch,

Bezugspreis

Königlich Preußischen Staalsanzeiger.

1904.

gen aus den Handels3-, Güterrecht8-, Vereins-, Genofsenshafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Waren- einem besonderen Blatt unter dem Tite

Einzelne Nummern kosten 20 „Z§.

Fnsertionspreis für den Raum einer Drudzeile 30 .

D. Fuhrmann Nissle & Günther Nflg. Adolph William Dirfs, Johann Carl Wilhelm Eggers, Carl Friedri Jacob Kauß und Otto Alwin Michaelsen sind zu Gesamtprokuristen bestellt worden mit der Befugnis, daß je zwei von ihnen aemeinschaftlich die Firma zeihnen.

M. W. Rothe Sucr. In das unter dieser Firma von G. F. A. D. Lodders geführte Ian ist am 1. Xanuar 1904 Heinrih Ernst Dabelsteen,

Kaufmaun, bierselbst, als Gesellschafter eingetreten ; die an dem genannten Tage errichtete ofene Handel8gesellshaft seht das Geschäft unter un- veränderter Firma fort.

Die an P. Buchheister erteilte Prokura bleibt

Sommer & Strebel. In das unter dieser Firma von F. W. Sommer geführte Geschäft ist am

1. Januar 1904 Hermann Ludwig Sommer, Kaufmann, bierselbst, als Gesellschafter eingetreten ; die an dem genannten Tage errihtete ofene Hantelsgefellschaft set das Geshäft unter unver- änderter Firma fort.

Díe an den genannten H. L. Sommer erteilte

Profura ift erloschen. i Hess jr. Ina _ Hess geführte Geschäft ist am 1. Januar 1904 Franz Philipp Simon, Kaufmann, hierselbst, als Sesellshafter eingetreten, die an dem genannten Tage errichtete offene Handelsgesellschaft seßt das

Geschäft unter der Firma Simon «& Hess fort. Berthold Nathufius. Hans Walter Nathusius,

Kaufmann, hierselbst, t am 1. Januar 1904 ¿ls Gesellschafter in diese ofene Handelsgesellschaft eingetreten und seyt dieselbe mit den Gesel“l- haîtern B. B. Nathusius und M. A. Nathusius unter unveränderter Firma fort.

das unter dieser Firma von

hierselbst, als Gesellschafter d n Die am den genannten H. W. Nathusius er- dem genannten Tage errihtete ofene Handels- j teilte Prolura ift erloschen. s aesellihaft sezt das Geschäft unter unveränderter Dr. Otte & Cs. Kommanditgesellschaft. Persönlich Firma fort. | haftenter Gefellschafter: Dr. phil. nat. Heinrich Die an E&. C. W. Lensh ezrteilte Prokura Konrad Frietrih Otte, Ingenieur und Chemiker, bleibt aufreht erhalten; die an ten genannten hierselbst. H. X. Genzsch erteilte Profura ift erloschen. Die Gesellschaft hat cinen Kommanditisten. | A. : Kaufmann, zu Die Gesellichaft hat begonnen am 1. Januar 1904. | Altona, ift 1. Jan [8 Gefellschaftzr | Otto Polliu. În das unter dieser Firma von | in diefe offene Handelsgesell | jeführte Geschäft ift am 1. Januar | set dieselbe mit den S

Eduard Hagedorn. Inhaber

S C cauTmann, DICTICLDII.

L J. D. Loos. Da H. F. Loos geführte : 1904 von Hermann Friedrich August Mubs, Kau mann, hierselbst, übernommen worden und wird von demselben unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Ferdinand Fera. Die .an C. R. Fera und B. P. Stülcken erteilte Gesamtprokura ift er loschen.

Saesar Reinhold Fera, Max Ferdinand Fera und Carl Heinrih Theodor Riede find ¡u Gesamt- prokuristen mit der Befugnis bestellt worden, daß die Prokuristen L. R. Fera und M. F. Fera jeder in Gemeinschaft mit dem Prokuristen G. H. T. Niede die Fir:na :2ihnen.

Haarburger « Co. In das unter tieser Firma von H. S. Haarbürger geführte Geschäft ift am 1. Januar 1904 Emil Hartwig Paarburger,

Lotteriefollefteur, hierselbst, als Gesellschafter ein- getreten; die an dem genannten Tage errichtete offene Handelsgesellschaft seßt das Geschäft unter unveränderter Firma fort.

Die an A. Haarburger, geb. Leviseur, erteilte Profura bleibt aufrecht erhalten; die an den genannten E. H. Haarburger erteilte Prokura ist erloschen.

Schütze, Steffens & Co. In das unter dieser Firma von H. H. Steffens geführte Geschäft ift am 1. Januar 1904 William George August Schütze, Kaufmann, hierselbst, als Gesellschafter eingetreten; die an dem genannten Tage errichtete offene Handelsgefellshaft seßt das Ge]chäft unter unveränderter Firma fort.

Die an E. H. A. Röbke erteilte Prokura: bleibt aufrecht erhalten; die an den genannten W. G. A. Schütze erteilte Prokura ift erloschen.

Behrmann Gebr. In das unter dieser Firma von R. W. Behrmann geführte Geschäft ist am 1. FXanuar 1904 Hermann Carl Meffert, Kauf- mann, hierselbst, als Gesellschafter eingetreten ; die an dem genannten Tage errichtete offene Handels- nesell schaft seßt das Geschäft unter der Firma Behrmann « Meffert fort.

Die an den genannten H. C. Meffert erteilte Prokura it erloscen.

H. L. Muhle & Co. Diese offene Handels- gesellshaft, deren Gesellschafter G. A. Muhle und J. D. H. Lange-de la Camp waren, ist durch den am 1. Januar 1904 erfolgten Austritt des Gesellschafters G. A. Muhle aufgelöst worden ; das Geschäft ist von dem genannten J. D. H. Lange-de la Camp mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von demselben unter der Firma Hugo Lange-de la Camp fortgeseht.

AKlies6lskaubet Nordisk Brandsorsi- krine Kopenhagen Filiale Hamburg. Zwetgntiederlayung der AKtieselsKk abet Nordisk Brandsorsikring zu SKopen- hagen. Die von der Gesellschaft für die ¿Firma der Zweigniederlassung an Gustay Adolph Muhle erteilte Prokura ist erloschen.

Rob. M, Sloman je. Just Emil von Esfen ist zum Prokuristen für diese Firma bestellt worden; die an H, H. Schmidt erteilte Prokura ist er-

loschen

Max Lüders. In das unter dieser Firma von G T ASbers 3 rte Be t u 19 wig A eT ein enan! g | ofene Handelsgesellschaft seßt (De | der Firma Max Lüders «& Co. sort. | | | Paul Vogelgesang. In das unter die)er irma | | von K. O. G. P. Vogelzesang geführte Geschäft sind am 1. Januar 1904 August Friedrich Adolph Birkenstock und Christian Johannes

| Brünnfaa, Kaufleute, bierselbst, als GSesellschafter | eingetreten; die an dem genannien Tage errichtete | offene Handelsgesellschaft set das Ge2!\chäâft unter | der Firma Paul Vogelgesang & Co. fort. Die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen des bisherigen Geschäftsinhabers sind von der neu errichteten Gesellschaft niht übernommen worden. | Gebr. Thüme. Das unter dieser Firma von C. C. L. Thüme Witwe, geb. Warnholz, geführte Geschäft ift am 1. Januar 1904 von Hans Heinrich Theodor Thüme, Inhaber eines Herrengarderoben- geschäfts, hierselbst, übernommen worden und wird von demselben unter unveränderter Firma fort- geleßt. i: : Julius Rudert. Johannes August Engel, Kauf- mann, bierselbst, ist am 1. Januar 1904 als per- sönlich haftender Gesellschafter in diese Kommandit- gesellschaft eingetreten und seßt dieselbe mit dem persönlich haftenden Gesellschafter C. F. G. Schnôckel und dem Kommanditisten unter unver- änderter Firma fort. Die an den genannten J. A. Engel erteilte

Prokura ift erloschen. Inhaber :

Oscar Luttropp. Kaufmann, hierselbst. A

arr «& Hasse. Das unter dieser Firma von . C. Hasse Witwe, geb. Holy, geführte Geschäft ist am 1. Januar 1904 von Heinrich Nobert Wiens, Kaufmann, hierselbst, übernommen worden und wird von demselben unter unver- änderter Firma fortgeseßt.

Die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen der bisherigen Geschäftsinhaberin sind von dem Grwerber nicht übernommen worden. i

Die an F. J. G. M. Warnholy erteilte Pro- fura bleibt aufrecht erhalten.

Verlagsanstalt des Zentralverbandes deutscher Konsumvereine von Heinrich Kaufmann «& Co. Gesellschafter: Heinrich Friedrich Kauf- mann, hierselbst, Gustav Hermann Marx Nadestok, ¡u Dresden, Konrad Barth, zu München, und Karl Heinrich Schmidtchen, zu VMagdeburg, Kaus- leute.

Die offene Handelsgesellschaft hat begonnen am | 16. November 1903. : i

Von der Vertretung der Gesellshaft und

Oscar Luttropp,

Dentler, Fehmerliung & Jorre.

Martin Denutler. Fehmerling ««

Jorre & Co.

| Wolters & Sager.

L Gesellschafter : Martin Hermann Hans Dentler, Carl Ernst Adolph Fehmerling und Otto Ernst Jorre, Kauf- leute, hierselbst. E

Die offene Handelsgesellschaft hat begonnen am 1. Januar 1904. / :

Bezüglich des Gesellschafters Fehmerling ist ein Hinweis auf das Güterrechtsregister eingetragen worden.

Diese Firma ist erloschen. Jorre. Diese ofene Handels- gesellshaft, deren Gesellshafter C. E. A. Fehmer- ling und O. E. Jorre, waren, ist aufgelöst worden und die Firma erloshen. Die -Aftiven und Passiven sind von der offenen Handelsgesellschaft Dentler, Fehmerling & Jorre übernommen worden. i po. Diese offene Handelsgesellschaft, deren Gesellschafter O. E. Jorre und C. E. A. Fehmerling waren, is aufgelöst worden und die Firma erloschen. Die Aktiven und Passiven sind von der offenen Handelsgesellshaft Dentler, Fehmerling & Jorre übernommen woiden.

Rappolt & Söhne. Franz Max Rappolt, Kauf-

mann, hierselbst, ist am 1. Januar 1904 als Ge- sellschafter in diese ofene Handelsgesellschaft ein- getreten und seßt dieselbe mit den Gesellshaftern F. Rappolt, A. M. Rappolt und P. L. Rappolt unter unveränderter Firma fort.

Die an den genannten F. M. Rappolt erteilte Prokura ift erloschen.

I. Bach. Zweigniederlassung der offenen Handels- gesellschaft in gleihlautender Firma zu Fürth. Gesellshafter: Kommerzienrat Joseph Eduard Bach, Siegfried Leopold Bach und Leopold. Bach, Kaufleute und Fabrikanten, zu Nürnberg.

Die Gesellschaft hat begonnen am 28. Juli 1859. Die hiesige Zweigniederlassung ist errichtet am 1. Januar 1904.

G. J. H. Siemers «& Co. In das unter dieser Firma von E. I. A. Siemers geführte Geschäft ilt am 1. Januar 1904 Dr. jur. Kurt Eomund Siemers, Kaufmann, hierselbst, als Gesellschafter eingetreten; die an dem genannten Tage errichtete offene Handelsgesellschaft sezt das Geschäft unter unveränderter Firma fort.

i Búlau erteilte Einzelprokura und d D. I. Müller und P. W. D. Voth erteilte Gesamtprofura bleiben aufrecht erhalten.

«& Ectelmann. Gesellschafter: Wilhelm

Heinrich Theodor Bernard Kirchner und Richard

Gustav Edelmann, Kaufleute, bierselbst.

Die offene Handelsgesellschaft hat begonnen am

2. Sanuar 1904.

Nie a A e an L c) H

Diese offene Handelégesell- \chaft, teren Gesellschafter H. A. N. Wolters und L A. Sager waren, ist durch den am 1. Januar 1904 erfolgten Austritt des Gesellschafters H. A. R. Wolters aufgelöst worden ; das Geschäft it von dem genannten L. A. Sager mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von demselben unter unveränderter Firma fort- esett.

Éittas Gadewolß. Inhaber: Heinrich Friedrich Wilhelm Caesar Gadewoly, Kaufmann und Agent, hierselbst.

Solm Hellmann ist zum Prokuristen für diese Firma bestellt worden.

Maak «& Ullmaun. Charles Christian Hauschildt ist zum Prokuristen für diese Firma bestellt worden. y

Senger «& Janssen. Friedrih Wilhelm Ludwig Beckmann i} zum Prokuristen für diese Firma bestellt worden.

Otto Berner «& Co. Diese offene Handelsgesell- schaft, deren Gesellschafter J. H. O. Berner und E. B. Tauber waren, ist durch den am 1. Januar 1904 erfolgten Austritt des Gesellschafters E. B. Tauber aufgelöst worden; das Geschäft ist von dem genannten J. H. D. Berner mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von demselben unter unveränderter Firma fortgeseßt. i

Bruno Tauber. Inhaber: Emil Bruno Tauber, Kaufmann, zu Bergedorf. : S

Ernst Boye. Carl Hermann Ernst Chemniß ist zum Prokuristen für diese Firma bestellt worden.

Vöninger & Berg. Das unter dieser Ftrma von F. K. L. Toll geführte Geschäft ist am 2. Januar 1904 von Marx Ernst Carl Ludwig Schulze, Kaufmann, hierselbst, übernommen worden und wird von demselben unter unveränderter Firma fortgesetzt.

Die im NBerbindl:hkeiten und Geschäftsinhabers sind von übernommen worden. i i

Gebr. Steiuhorst. Das unter dieser Firma von H. Steinhorst und P. F. Steinhorst geführte Gescbäfl ist am 2. Januar 1904 von Johann Jakob Wahlen und Hermann Lange, Kaufleuten, ierselbst, übernommen worden. Die an diesem Tage errichtete offene Handelsgesellschaft seßt das Geschäft unter unveränderter Firma fort.

Carl Friedrich Wilhelm Ahrens ist zum Pro- kuristen für diese Firma bestellt worden.

O. E. Gauger. Das unter dieser Firma von O. E. C. Gauger geführte Geschäft ist am 1. Januar 1904 von Paul Christian Dibbern, zu Altona, und August Carl Ludwig Gildemeister, bierselbst, Kaufleuten, übernommen worden; die an dem genannten Tage errichtete offene Handels- gesellschaft seßt das Geshäft unter unveränderter

Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen des bisherigen dem Erwerber nicht

Zeichnung der Firma sind die Ge]ellschaster K. Barth und K. H. Schmidtchen ausgeschlossen. | | Heinrich Kaufmann. Diese Firma ist erloschen. |

Firma fort. L ; Die im Betriebe des Geschäfts E isherigen

Verbindlichkeiten und Forderungen des