1904 / 8 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nr. 449. Firma Preßprich « Frauzke in | 3 Jahre, angemeldet am 19. Dezember 1 i fir. 149 60 Milte R i , in ; . Dezember 1903, Nach- | von 1 Ponywagen mit der Geshäftsnummer 450, | ci î Tue ttbu uster für ammgarn- und Cheviot- | mittags 4 Uhr plastishe Erzeugnisse, angemeldet am 8. Dezember U C L iurice S Brit

[76458] { Trier. Bauer zu Trier. Die Willenserklärungen des | Nr. 4006. Firma Bergmann & Bellingrath fe, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 1 Jahr, nieder- | 15) O.-Z. 362. Firma Kollmar & Jourdan | 1903, Vormittags 11 Uhr, Schußfrist 3 Jahre. räume: oberste Gasse 45, wird heute, am 7. Januar

| A M ther Heinri Krause in { Ottwéiler, n A Reis Dauer 1 Tes bei Mumies E E a 15 D endo ristführer. ekauntmachung. orstands erfolgen durch zwei Mitglieder, unter . in Barmen, Paket mi odellen für D 6 s Porsteher oder dessen Stellvertreter | Boa|hlösser, versiegelt, Muster . für plastishe Gr-

Hof, 9. Jann U Ämtdgeright ge Bei Ne. 24 des Geno r g o Werein | befinden muß. Die Zeichnung erfolgt in der Weise, | zeugnisse, Fabrik 30988103, 3106, 3108 D i . ÄÁmtisgericht. en Ottweiler eaelhütte) Consum Verein | befinden ‘muß. Die Zeichnung erfolgt in der Weile, | zeugni}]e, Fartnuumern / { am 24. : Kempen E 2 [76449 eingetragene Genoffenschaft mit beschränkter | daß die Zeihnenden zu der Firma der Genossenschaft | 3109, 3111, 3113, 3115 - 3121, Schußfrist 3 Jahre, Minuten. ehember: 1008," Vormitiags 1L- Uher lia Dre Al 0 Si Oa, ‘ein ver- | Weimar, am 5. Januar 1904. 1904, Nachmittags 5{ Uhr, das Konkursperfahre In Has Genossenschaftsregister ist zur Gbnoffen: Hane é B Mes Ziegelhütte ist heute V R LES t veangen E OLCDAden ie 15 D Dezember 1903, Vormittags gottbus, S 1903. ketten, Nr. 4858— 4907, Vlastilhe Eren Großherzogl. S. Amtsgericht. Fe in Cassel Wilbelinftraße d s Wilbelm haft, betr. den Gewerkschafts-Konsumverein | "Vie da a n erl Martin und Iqkob Wallih E Weidiid ieben GULERY 1 VEE Ae IENASE E i önigliches Amtsgericht. Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 19. D i ranke in Cassel, Wilhelmstraße 5. Anmeldefrist gestattet. : Nr. 4007. Firma E. Klein in Barmen, Um- 90 ; ezemver is zum 8. Februar 1904. D A Hoffnung, eingetr. Genoffenschaft mit be- | j Ottweile : Di shütt ü i aus Gau Vorstand | Zell, den 2. Januar 1904 \chlag mit 1 Muster für Kragen- und Mügeneinlage erzZig. [76392] 1903, Nachmittags 4 Uhr. Konkurse tet F -_ Offener Arrest mit An- schränkter Haftpflicht in St, Tönis, vermerkt : e Sten: M Bera] ral , O \ ¡ j ; Q In das Musterregister ist einget Í 16) OD.-Z. 363. Firma Kollmar & Jourd . zeigepfliht bis zum 1. Februar 1904. Erste Gläu- L, Au gleute Philipp Friedrich Königliches Amtsgericht. versiegelt, Flähenmu ter, Fabriknummer 879, Schuß- ngetragen : i: ; rdan | KiGerbectammi 2. G l An Sielle des ausgelebepen Borfiaybömlie | gtitbte und Wilhelm Diesel 1" in Ditweiles Zire" | ün fegregiie ift bei di S) | Witt 12 Üs 100%, 1 l firma Blleros @ V9 pl Eepramberg, | L Sa ee ns trl iy Ploriseim, ein ver | genen, Fonfureeefare g (Ce | mingsAEÌ ee e a | 3 ütte in den Vorstand gewählt. isregister i der unt ag H | i i u e PVals- n des Kaufmanus Hugo | Us. 1904, j Ls Den FHUERE Sea hlt worden. 1908 Ottweiler, den 30. Dezember 1903. In unser enossen P reo d Darlehnskafe | Nr. 4008. Firma Gebr. Stommel in Barmen, menten Lie A A N, e 1826, L Säugfcisi 8 abre _angemelbe em 10 Ne E eben Did L E Sreh| Khnigliches Amtsgeticht in Caffel. Abt. 12 empen, Rh., den 31. Dezember . Königliches Amtsgericht. (e. G. m. u. H.) zu Pommerzig folgendes ein- Umschlag mit 3 Mustern für Bandfabrikate, ver- 4, 1860, 861, 1862, Blumentopf Nr. 1888, | 1903 Na Siniltaus 1 gemeldet am 19. Dezember | Nachfolger, in Aachen wird heute, am 7. Januar E E siegelt, Flähenmuster, Fabriknummern 545—b47, \nbonnteren Nr. 1840, 1841, Dessertsäße Nr. 1854, : ALANO hr. 1904, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren er- | Yresdem. [76206]

(6, Dose Nr. 1834, Fishplatte Nr. 1831, Jar- | ze !/), 2,13. 364. Firma, Kollmar & Jourdan | öffnet. Der Rechtsanwalt Reiners 11. in Aa Veber das Vermögen der Zigarrenhändlerin ieren Nr. 1863, 1866, 1868, 1869, 1870, 1871, f f, e Le in Pforzheim, ein ver- | wird zum Konkursverwalter ernannt. Offener Ac Clara Marie verehel. Fechner hier (Wartburg- V2, 1879, 1886, 1887, Krüge Nr. 1837, 1838, dete N Pr mit 50 Schiebermustern für Hals- | mit Anzeigepflicht sowie Anmeldefrist bis zum 1. März straße 8) wird heute, am 7. Januar 1904, Nach- (39, 1851, 1852, Rauchservice Nr. 1829, Schalen rist 3 r. 4808—4857, plastische Erzeugnisse, Shut- | 1904. Erste Gläubigerversammlung wird auf den mittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

r Jahre, angemeldet am 19. Dezember 1903, | 4. Februar 1904, Vormittags 10 Uhr, und Konkursverwalter: Herr Kaufmann Aßmann hier,

FISOO [76536] | V Aus dem Vorstande ist ausgeschieden der Tischler- | Shubfrilt 3 Jahre, e Mine Dezember

MarKklissa. [76450] F ser Genossenschaftsregister is bei Nr. 8 } j Im Genossenschaftsregister ist am 7. Januar 1904 R Ber, Wes o GINTGGELSEE ; meister Hermann Fleisher. Wiedergewäbhlt sind die 1903, Vormittags 11 U / Urbanowitz’er Spar- und Darlehnskasseuverein bisherigen Vorstandsmitglieder : Albert Kubisch als | Nr. 4009. Firma Heinr. Schwenner in

bei Nr. 2 „Marklissaer Darlehuskafsenverein, O : e ;

eingetragene Genofeuschaft “l Unbeschvünktes der Stellenbesiger Klemens Kostyra i Jaroshowib | Direktor Friedri Stobernak, Hermann Müller Varmen, Umschlag mit 41 Mustern für Besaß-

Haftpflicht“ eingetragen worden : an Stelle des Bauern Johann Spyra in Urbanowiß | 1p Gustav Hoffmann. - Neugewählt ist zum Vor- | artikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern h 1873, 1875, 1876, 1877, 1878, 1830, 183%, | Nachmiîtags 4 U : i ;

Der Vereinsvorsteher Friß Höltgebaum ist aus als Vorstandsmitglied am 30. Dezember 1903 ein- ftandêmitaliede der Bauunternehmer Adolf Dèutsch- 6359, 61, 67, 77, 88, 91, 6414—6416, 18, 19, 27 336, 1871, Schaufeln Nr. 1833, 1865, Spargel- I O8 O } allgemeiner Prüfungstermin auf den 10. März Elisenstraße 18. Anmeldefrist bis ¡um 29. Januar

dem Vorstande ausgeschieden und an seiner Stelle getragen worden. / mann. Alle Beteiligten wohnen in Pommerzig bis 31, 51—53, 55, 57, 58, 88—92, 94—97, 6501 ser Nr. 1858, 1859, Wandfeuerzeug Nr. 1864, A & 4e . Firma Kollmar ŒÆ Jourdau | 1904, Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- 1904. Wahl- und Prüfungstermin am 9. Februar

der Baugewerksmeister Wilhelm Neumann zu Mark- Amtsgericht Plefz. Züllichau den 5. Januar 1904 : bis 6503, 6, 7, 17, 18, 28, 29, 32, Squßfrist Pandkasten Nr. 1867, plastische Erzeugnisse, in segeltes E FERIOnnE in Pforzheim, ein ver- | zeihneten Gericht, Friedensstr. 5, Zimmer 9, an- 1904, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit

Lissa zum Vereinsvorsteher gewählt worden. Potsdam. [76459] i; Amtsgericht } 3 Jahre, angemeldet am 18. Dezember 1903, Vor- jer oder S Ausführung in Majolika oder ge G z ee mit 50 Mustern für Anhänger von | beraumt. Anzeigepflicht bis zum 29. Januar 1904. Königliches Amtsgeriht Marklifsa. Nei der in unserem Genossenschaftsregister unter : mittags 11 Uhr 50 Minuten. : lichem Material sowie in jeglicher Ausführung És 1043 ROGÏ--60G9, Bio O M T Kgl. Amtsgericht, Abt. 5, in Aachen. Dresden, den 7. Januar 1904.

T A nenne uns 76451] Nr. 2 eingetragenen Genossenshast „Vau- und Nr. 3066. Firma Otto «& Co. in Barmen, Des dr a 3 Jahre, angemeldet am | |ugnisse, Schu frist 3 Fabre A Q Er- | 4auma. [76211] Königliches Amtsgericht.

Fn unser Genossenschaftsregister wurde heute Sparverein für Eisenbahnbedieuftete zu M : die Verlängerung der Schußfrist ist bezüglich des | Dezem n 0 O ias 5 Uhr. ¡ember 1903 Nachmitiags 4 E ct am 19. De- | Ueber den Nathlaß des Landwirts Karl August | Dresden. O [76207] cidiraden 1) ba Sala von 13, Dezember 1995 | vinievschaft mit beiaseinhier Basiphiehe usterregisier. E A G E S N N e He: fofias & Sous (E N E la Ge E S N E der „Geflügelzuchtgenossenschaft für den Kreis | 1 prrmerkt word d e és Tischler Gattfried | (Die ausländishen Muster werden unter | yms{lag mit 3 Mustern “le Daidenii esabartikel; indi, E [76390] A. G. Ubhrkettenfabrik in Pforzheim, ein ver- | has Konkursverfahren eröffn ags Uhr 42 Minuten, | Erust Watke in Dresden, große Brüdergasse 15,

i , izt 5 f i ' , M ck Ht E onfursverfahren eröffnet und der Rechtsanwalt | wird heute, am 7. Jan S

S E e Ene ra Site zu Mich i L us dem Vorstand ausgeschieden und an seiner Leipzig veröffentlicht.) versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 50556/1, Fn das Musterregister ist eingetragen: E E a für Hals- | Dr. Dietrich in Weida zum A fueoraenalite A 6,10 Uhr, das S tale A A D stadt i. O * Ge P es Untäeneieidls ist: Stelle der Stellmacher Wilhelm Schneider in den- | Barmen. ; i [75416] | 2, 3, Schußfrist 3 Jahre, ‘angemeldet am 23. Des înter Nr. 13. Firma Christoph Andreae, | frist 3 Fahre angemeldet ain S Schuß- | worden. Anmeldefrist bis zum 30. Januar 1904. | verwalter: Herr Auktionator Schlehte hier Amalien- 1) die Hebun Les N rtshaftlichen Geflügelzu ht selben gewählt worden ist. Der Tapezierer Nobert In unser Musterregister wurde eingetragen : zember 1903, Vormittags 11 Uhr. hilheim a. Rhein, in 1 versiegelten, hellen, grau- Mduitaas 4 Übr 19. Dezember 1903, | Termin zur Wahl eines anderen Verwalters, Be- straße 12. Anmeldefrist bis zum 30. Januar 1904. dur eine endifeni@ fti betriebene Zucht L h Parussel ist in den Vorstand wiedergewählt. Nr. 3989. Firma A. Breunscheidt in Barmen, |, Nr. 4011. Firma Kromberg « Freyberger (ben Paket, enthaltend 21 Muster für Westen- 90) O.-Z 367 4 Firma Koll & stellung eines Gläubigeraus\{chusses usw. sowie Prü- Wahl- und Prüfungstermin am 9. Februar 1904 Mastanstalt: 2) der B f. f all O N fte L Potsdam, den 31. Dezember 1903. Ums(hlag mit 1 Modell Zeihnung eines Metall- | in Barmen, Umschlag mit 12 Mustern für Bänder, met, Flächenmuster, Fabriknummern 1804, 1805, | A, G. Uhrkettenfabrik in P E j Jourdan | fungstermin am 23. Februar 1904, Vormittags | Vormittags 94 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- Geflügelzuht der Mit lied # inshli glich % E Er, Königliches Amtsgericht. Abt. 1. gürtelshlosses persiegelt, Muster für plastische versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 3782 bis 06, 1809, 1817, 1815, 1818, 1820, 1824, 1826, | fiegeltes Kuvert mit 37 Must orze ein ver- | 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | pflicht bis zum 30. Januar 1904.

rit e N Eier-S g dl N d V f: fit len t | Prettin. [76460] Erzeugnisse, Fabriknummer Con. B. A. U. Art 39, 3793, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 30. De- 8, 1830, 1834, 1835, 1839, 1840, 1837, 1838, | Sieber von Halsketten, N O7 19 nhänger und | 23. Januar 1904. Dresden, den 7. Januar 1904.

Ds u g n er-Sammel- und Verkaufs\tellen im | * Fn unser Genossenschaftsregister ist bei dem unter Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. Dezember zember 1903, Vormittags 11 Uhr 40 Minuten. 49, 1850, 1898, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | 5197, plastishe Erzeugnisse S 297—9263, 9168 bis | Auma, den 8. Januar 1904. Königliches Amtsgericht

Die. T r der Genossenschaft ausgehenden öffent« | Nr. 5 eingetragenen Kousumverein für Grof- 1903, Mittags 12 Uhr 25 Minuten. Nr. 4012. Firma Ewald Klüsener «& Co. in h 21. Dezember 1903, Vormittags 11 Uhr | gemeldet am 19. De Ee E frist 3 Jahre, an- Der Gerichtsschreiber Großh. S. Amtsgerichts. ———— lien E an vai tus E rae Fitma treben und Umgegend eingetragen, daß der Maurer Nr. 3990. Firma Kaiser & Dicke in Barmen, Barmen, Umschlag mit 1 Muster für Band- | Minuten, i | 21) O.-3. 368 Siraia S 4 Uhr. Baden-Baden. Ronfurëeröffnung. [76522] Durlach. Konkursverfahren. [76516] der Genoffenschaft dia don r Morstands- | Wilhelm Nolle aus dem Vorstand ausgeschieden und aket mit 47 Mustern für Besapartikel, versiegelt, artikelumschlag,_ Ai u lähenmuster, Fabrik jnigliches Amtsgericht, Abt. 1, Mülheima. Rhein. | 4, G6. Uhrkettenfabrik in P ausl & Jourdan | Nr. 581. Ueber den Nachlaß des Malers Josef | Q Nr. 430. Ueber das Vermögen des Schuhmachers M era in M Deutschen landwirtschaftlihen an E Steile p Shubmahermeister August Rothe G Menmusten E T O s O C Sun H E E R a Pr tuten D G E RAA [76389] siegeltes Kuvert mit 48 Mustern tir Na fiändes E ti ra oven ist am 7. Januar 1904, lebe Feute 00 RUA M A A ee Genofssen\chaftspresse aufzunehmen. in Großtreben getreten 1. 13524 135986. 13530 13531 13536" 13588. 13540" Nr. 4013 Siem Erust Schw ; a um usterregi\ter Band V wurde Aa Al e Münzanhänger, Nr. 5077—5085, 5243—5256, 5085 acn tags 9 r, Konkurs eröffnet. Verwalter analt Deimling in Durl be IEES ULECTDE

Dte Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- Prettin, den 6. Januar 1904. 13249 13 4E 136 ia 1354 g! G 13688 19666 leid Umsdila e Mute as E 2 )) O.-Z. 348. Firma D. Kinzinger n Pforz- | bis 5095, 5098—b112, plastische Erzeugnisse Schug- Kaufmann Wilhelm Schindler in Baden. Offener | verwalter Lis j n U an E e zum Konkurs- nossenschaft muß dur zwei Vorstandsmitglieder er- Königliches Amtsgericht. 13208 13060 13562 13564-13968, 13578, 13580, | für Besaßartifel varsiegelt, Mlähenmusier, abrik im, ein versiegeltes Paket mit 7 Mustern für | frist 3 Jahre, angemeldet am 19. Dezember 1908 inf. A wee bio zum 28. Januar 1904 | zum 30. Januar 1004 bei dem Gerichte anzumelden. olgen, wenn sie Dritten gegenüber * ; . | Ruhrort. AGLGIN D Ae Es 3908, 1999, / Be egel, & ächenmuster, Fabrik- ayons, Messer, Abschneider und Falzer, Nr. 5638 | Nachmittags 4 Uhr. | eins{chl. Anmeldefrist bis zum 28. Januar 1904 E ei dem Gerichte anzumelden. folg tten gegenüber Nechtsverbindlich [ 11 13583, 13585—13587, 13589, 13590, 13592, 13595, | nummer 237, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 644, Pplastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | 22) O.-Z. Po Firma I. F. Glebe in Pforz- eins{chl. Erste Gläubigerversammlung a Prüfungs- e eiae La o L O ega A

jmeldet am 5. Dezember 1903, Bormittags 11 Uhr. | heim, ein versiegeltes Kuvert mit 49 Bijouterie- termin 4. Februar, 10 Uhr, vor Großh. Amts- | 9 Uhr, vor dem Großh. Amtsgericht Hierselbst.

) O.-Z. 349. Firma Nobert Haseumayer i t | 2A G geriht Baden, Zimmer Nr. 17. : H). Amte \ yer in | mustern, Nr. 15666—15696, 15704—15721, plastische | * Waden, den 7. Januar 1904. E E mit Anzeigefrist bis zum 30. Ja-

jorzheim, ein versiegeltes Kuvert mit 44 Bijouterie- Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre ; ;

En a E R ani! es LaLo: E 1903. adhniêtens 3 eE am | Der Gerichtsschreiber n Gros: Bad. Amtsgerichts: | Durlach, den 8. Januar 1904 j0— 3000, Job 80, ate rzeugnisse, .eZ. 370. Firma I. F. Glebe i j S att. S D

ußfrist 3 Jahre, e am 9. Dezember | heim, ein versiegeltes Cet mit 50 Bijouterie Besigheim. Konfurseröffnung. [76518] E

feit haben soll. Die Zeichnung geschieht in der Weise, Fn unser Genossenschaftsregister ist heute bei der | 1: 2202 1: 2 T4 : : 2 Ei 20 Mt daß die Zeichnenden zu der Firma der Genossenschaft Genossenschaft „Ruhrorter Vorschuftverein, ein- FADOG, geA L R Ane i N ad Tube A M 4 i ao 10 Uhr Le Fen, ihre Namensunterschrift beifügen. 2) der Vor- | getragene „Genoffenschaft mit unbeschräukter Me 390, tain Wi Köttgen "& “Co. n Backien: Ums Nas mit 19 tens für Etiketten, stand, bestehend aus: 1) Wilhelm Haug, 2) Karl | Haftpflicht“ in Ruhrort eingetragen: Das Vor- | Barmen, Ums§lag mit 1 Muster für Besapartikel, | versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 617—658,

Müller 11., 3) Heinrich Keidel, 4) Heinrih Volk, standsmitglied Eduard Moras ift gestorben. Der versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 2404, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 31. Dezember r 35 Minuten.

5) Emil Fees, alle in Michelstadt wohnhaft. Kaufmann Julius Pflugstaedt zu Nuhrort ist in den “E ; 9 G Nat Vg S S Berits Vei t agu ott bens Januar 1904 1903, Nachmitiggs d Ube ‘10 Minuten. E "Barmen, den 1, Januar 1904. hz, Vormittags 11} Uhr mustern, Nr. 15378—15427, Pplastische Erzeugnis Ueber das Vermögen des Karl Say, Inhabers | Ellrich Konkursverfah 76 : j 2092 ; ; ¿ntalicet «f V : ; h : E 6 * U [ rzeugni}se, | , j , „nhaber ° erfahren. ¿ Großh. He}. Amtsgericht Michelstadt. Königl. Amtsgericht. unr L B D E, O UEN ei beauartitl, Königliches Amtsgericht. 8 a. j) Do: ee Dres Bais ¿1 ep Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 23. Slttabes einer mechanischen Schuhwarenfabrik in Lauffen | Ueber das Vermögen des Kaufmanns lius Münsterberg, Schles. [76452] | Strassburg, Els. [76462] | versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern 50545 bis Elmshorn. [76393] 0M Nr 9077 9079 Ri 1909 1 R E 1903, Nachmittags 3 Uhr. : a. N. ist heute, Nachmittags 5} Uhr, der Konkurs Hahne in Benneckenstein ist am 5. Januar 1904, Fn unser Genossenschaftsregister ist bei der unter Im Genossenschaftsregister Straßburg wurde in | 50552 S ußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. De- “n das hiesige Musterregister is heute eingetragen: E 168" 9110 9114 18 giIa Ao 6 8, 24) O.-Z. 371. Firma I. F. Glebe in Pforz- eröffnet und als Konkursverwalter Bezirksnotar Wolff | Mittags 12 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter : N 11 eingetragenen Genossenschaft „Polnisch- | Band 1 Nr. 143 bei der Genossenschaft Morsch- | zember 1903, Nachmittags 1 übe 40 Minuten. Nr. 3. Norddeutsche Textilwerke Aktien- b 9182 0134. Dig, 0148 L El heim, ein versiegeltes Kuvert mit 50 Bijouterie- v Lauffen a. N. ernannt worden. Offener Arrest Kaufmann Gustav Wille in Benneckenstein. An- Neudorfer Spar- und Darlehnskafsen- Verein, weilerer Darlehnskasseuverein e. G. m. u. H. Nr. 3993. As Wilh. Brand Söhue in gesellschaft vormals Jordan & Co. in Hamburg, 0156 © 9900 ‘9904 9210 9216 9990 L sis mustern, Nr. 154283—15458, 15471—15489, plastische mit Anzeigefrist und Anmeldefrist bis zum 30. Januar meldefrist bis 25. Januar 1904. Erste Gläubiger- eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter | in Morschweiler eingetragen: Barmen, Umschlag mit 23 Mustern für Besay- | aus geäwirnlem Garn hergestellter Webstoff, Zwirn uugnifse, Schußfrist 3 Qabre, nget Idet E I O L e Oere a0 j 904. Erste Gläubigerverfammlung und allgemeiner | Fn n una G n Den A. Februar Haftpflicht“ mit dem Sitze in Poluisch-Neudorf | In der Senttalbersammluna vom 22. Dezember | artikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabrilnummern buckskin eisenfest und Zwirnbuckskin, 40 Stück in duember 1903, Nachmittags 15 E et am | 23. Dezember 1903, Nachmittags 3 Uhr. Prüfungstermin am Montag, den 8. Februar | 1904, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest | heut vermerkt worden, daß die beiden Vorstands- | 1903 wurde an Stelle von Eugen Eber der Aterer | 10149. 69, 79, 10201, 10328, 29, 47, 49, 73, 74, versiegeltem Karton, Fabriknummern 972 und 996, O S 61 Mena E S N A 29) D.-Z. 372. Firma J. F. Glebe in. Pforz- 1904, Nachmittags 3 Uhr. mit Anzeigefrist bis zum 20. Januar 1904. mitglieder Oscar Hilbih und Josef Welz aus dem | Johann Kobler in Morshweilec als Vereinsvorsteher | 81, 85, 10400, 402, 454, 64, 82, 814, 85, 93, 94, Flächenerzeugnisse, angemeldet am 15. Dezember E ein offenes. Kuvert vitt 26 Bit f in Ede heim, ein versiegeltes Kuvert mit 50 Bijouterie- Besigheim, den 8. Januar 1904. Ellrich, den 5. Januar 1904. | Vorstand ausgésGieden und an deren Stelle n ben BorfiankgcwäblE 96 10502, Schußfrist 3 Jahre, E, “a | 1903, Nachmittags b Ühr 45 Minuten, Schußfrist D N * e r 8 7 E Ta mustern, Nr. 15490—15513, 15640—15665, plastische Gerichts[chreiberei Königl. Württemb. Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht. Abteilung 2. a. Ernst Kreusel zu_Polnisch-Neudorf, Straßburg, den 5. Januar 1904. 4. Dezember 1903, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten. drei Jahre. : L 41799, 4793, 4848 4855, 4856 4002, Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Sektretär Wörz. Esslingen. R. Amtsge iht E li - j Þ. Marx Klein zu Scönjohnsdorf Kaiserliches Amtsgericht. Ne 3994 Firma Theodor Mittelsten-Scheid Elmshorn, den 21. Dezember 1903. 9, 492, (90, 45409, 4099, 4090, 4863, 4803, | 23. Dezember 1903, Nachmittags 3 Uhr. Bremen. [76379] Bader Dés E ger flingen. [76200] zu Vorstandsmitgliedern gewählt sind. Taucha, Bz. Leipzig. [76463] | in Barmen, Ümschlag mit 5 Mustern für Besa- Königl. Amtsgericht. P N vlanith Srzetquisse Schub E Ene vin V3. vet C I. F. Glebe n Pforz- Oeffentliche Bekanutmachuug. Bäckermeisters und S bbaE Ba C, | F - : e : S ratl J ' Jadre, », ‘ein ij ie- ; : j Münsterberg, den 5. Januar 1904. Bekanntmachung. L artikel, verfiégelt, Fla Hertinufler, Fabriknummern | Grenzhausen. i [76391] E et ae 1 auenibe 1008 Soncittaad4 Sin e E E 1 e S Ueber . das | Vermögen des Inhabers einer | handlung hier, ist am 7. Januar 1904, Vor- : Königliches Amtsgericht. Auf Blatt 1 des Genossenschaftsregisters, den 9259—9263, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am Sn unser Musterrregister wurde eingetragen: lhr. Erzen nisse Schubfrist S le 5377, Plastische Ee Johann Hinrich Hilken, Burg | mittags 115 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet E L Biene S A Be: Konsum-Verein Leg eas L R S E 1903, G D T Le es E Nr. 267. Firma Reinhold Hauke in Höhr, j) O.-Z. 352. Firma Wm. Oehlschläger in 23. Dezember 1903 Nachmiltags 3 ate E net E I De L B er- t r Konkursverwalter : Gerichtsnotar Sax hier. Fn der Generalversammlung der Maifelder Be- | gegeud, eingetragene Genoffen chaft mit be- Nr. 3999. irma Casp. Henderkott Söhne | 1 Umschlag mit Zeichnungen und Photographien orzheim, ein versiegelt it 21 Muster c Q “274 Ki E it Gto,f y anwalt Dr. E. Noltenius | Konkursforderungen sind bis 30. C 904 zuzs- und Absaugenossenschaft eingetr. Ge- g ter Haftpflicht, in Mockau betreffend, ist | in Barmen, Paket nis Mustern für Möbel: | von aa Ea Ei Rendae den: / S as Sti p 0E B70 Ge g R ana F. Gens n Mors senr. hierselbst. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | bei dem Gericht E las Gt eig nofseuschaft mit unbeschräufter Haftpflicht in | eingetragen worden, daß borten, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | siegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- 13—2716, 2717 D, 2718, ‘9719, 2721, 2723, | mustern Nr 15270 5271 O AudS dere E 15. Februar 1904 einshließlich. Anmeldefrist | und Prüfungstermin findet am 6. Februar 1904 Münstermaifeld vom 29. November 1903 ist an | 1) das Statut durch Generalversammlungsbeschluß | 1306—1314, 5083, 5091, 5112, 5094-—5109, 1298 | nummern 3000 a, b, c, d, 9, f, g, h, i, k, I, m, , 2726, 2742—2744, 2717 H, plastishe Er- | Erzeugnisse, Sebußfrist z'g Sue 322, plastische | bis zum 15. Februar 1904 einscließlich. Erste | Vormittags 10 Uhr, statt. Offener Arrest bis ies s ies DUF in Mette E in E E a September 1903 anderweit abgeändert | bis O TaE N 3 Ire e 7. De- | n, 0, p, 3100, 2151, 2146, 2147, 2152, 2143, 1458, nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. De- | 23 Dezember 1903 Nachmittags 3 E n S O ULOR A E ata E 1904. erer Mathias Pitsch in Metternih in den Vor- | worden ist, zember 1903, Mittags 12 Uhr 10 Minuten. 1452, 1454, 1455, 1447, 1451, 2148, 2153, 2154 pher 1903, Vormittags 412 Uhr. 59 Q NTS E ‘Glebso i »: - allgemeiner Prüfungstermin en 7. Januar 1904. stand gewählt. f 9) Herr Hermann Franz Sweffel in Leipzig- Nr. 3996. Firma Bargmann & Mesenhol in Schu frist 3 Jahre für S6 N teilweise Aus. f) H. 35 Firma D. S e Uh : 28) D. 5: BrD, irma J F+ Glebe in Pforz- LL, März 1904, Vormittags 11 Uhr, im Amtsgerichtssekretär Schindler. Ge 9), i ( Pans 2A y ohußsrijl 3 Jal ganz l )) Dr t zung Pforsz- | heim, ein versiegeltes Kuvert mit 50 Bijouterie- | Gerichtshause hierselbst, 1. Ob E L P E isl Johann Junglas und Gutriß|ch und Herr Karl , Gottfried Haugk in | Barmen, Umschlag mit 1 Muster für Besayartikel, führung in jeglicher Größe, jedem Material und m, ein versiegeltes Paket mit 16 Mustern für | mustern, Nr. 15205, 156206—15207, 15233—15269, | Nr. 69 (Eingan Osterth aft ergeschoß, Zimmer | Giessen. Konukurêöverfabreu [76519] en Se e Ae Sesterhenn hiér. Wahren nicht mebr Mitglieder des Vorstands sind, versiegelt, Flächenmuster, abriknummer 15339, | für „jeden Gebrauch, angemeldet am 1. Dezember 1yons, Börsen, Feuerzeug, Abschneider und Mefser, | plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Bremen s Minna O Ueber das Vermögen des Handelsmauns Josef G Ne olibes fmigrerit. Gt T H Fug e in eet, MQUBE, E geme C48 G 8, Dezember 0 De L s 6 s l A plastische Erzeugnisse, Schußfrist | am 23. Dezember 1903, Nachmittags 3 Ubr Der eriWtsiSreiber des Amtsgerichts Stiebel aus Allendorf a. Lmda. ist heute, aht ( : ohlis und Herr Gustay Srn olg in YXbayren d, Bormiitags r 39 Piinuken. / Nr. 268. Firma RNeinhol anke in Höhr, Jhre, angemeldet am 12. Dezember 1903, Vor- | 29) O.-Z. 376. irr e Ga 6 Ï E f A Ma ran 26s Ls 8. Noruiittänsg 111-6 A Neresheim: (764541 | Mglietee des Borlignbs fv L. 2007. Fiea Psteiderer ck Wurm in | 1 Umsälaz mit Zeichnungen ven Lonmotellen dar Pu 12 tr pin de vgs Ratect ml t Bieler L E ce clsret, Venzelier. Geis Grei Aael K. Württ. Amtsgericht Neresheim. Taucha, den 23. Dezember 1903. Barmen, Umschlag mit 12 Mustern für Besabh- | stellend Henkel und Deckel zu Trinkgefäßen, versiegelt, 1) D.-Z. 354. Firma Frit Bemberg in Pforz- | mustern, Nr. 15155—15204, plastishe Erzeugni c O [76379] | mann in Gießen: Offener Arrest Ln “dge M BnE Im Genossenschaftsregister wurde bei der Firma Königliches Amtsgericht. are versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern Muster für plastische Great Fabriknummern Ia, im, ein versiegeltes Kuvert mit 5 Mustern für | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 23. Dezember Ueb Eis Bekauntmachung. Anmeldefrist bis zum 29. Januar 1904 Erste Gläu- Molkereigenoffenschaft Pflaumloch-Goldburg- | Thorn. 4 S B geri! N ie E e ea ja Ib, Ic, Id, Ie, If, Ig Nr. 10, Schußfrist 3 Jahre hirmgriffe, Nr. 4135/1, 4140/1, 4768—4770, | 1903, Nachmittags 3 Uhr. s Sue chäfts des Inhabers eines Vau- | bigerversammlung, allgemeiner Prüfungs- und Ver- hausen-Benzenziiern-Nähermemingen E. G. | In unser Genossenschaftsregister ist bei Rolnik, | SQUß{rt 2 Jahre, E S, am 8. Dezember | für ganze oder teilweise Ausführung in allen kerami- tische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet 30) O.-Z. 377. Firma I. F. Glebe in Pforz- | T \ ge sowie ciner Zimmer- und | gleichstermin: Samstag, den 6. Februar 1904 m. u. H. unterm 2. Januar 1904 eingetragen: Landwirtschaftliche Commissiousgenossenschaft, 1903, Vormittags 11 Uhr 40 Minuten. __| {hen Massen sowie jeglihem Material und jeglicher 1 12. Dezember 1903, Nachmittags 4 Uhr. heim, ein versiegeltes Kuvert mit 50 Bijouterie- Tischlerei Hermann August Heer, Fleet- | Vormittags 10 Uhr. Der Vergleihsvo shlag ist L reie L j Li v8 geändeen n eb Ling eagene D mit beschränkter O e R C it T Mastern fr E L Bn E am 3. Dezember 1903, Vor- 4 A 399. Tre Wilhelm Fühner in | mustern, Nr. 15105—15154, plastische Eréugnifse rade L PRETOIE U YELe der Se D auf der Gerichtsschreiberei zur Einsiht ter Beteili dien R O N I) flaumloch - Goldburg- | Haftpflicht in Thorn heute eingetragen worden: 3 - Um/ it 14 Dusler 9 en- | mittags 114 Uhr. orzheim, ein versiegeltes Kuvert mit 50 Mustern | Schußfrist ] 9: R oe E i er los R N , A INEN E MRY Eme Ingen, e. G. m. u. H. Durch Generalversammlungsbes{lüse vom 27. Juni bänder, versiegelt, „Flächenmuster, „Fabriknummern Nr. 269. Firma Reinhold Merkelbach in t Anhänger und Broschen, Nr. 3993, 3995, 3997, 0 NaBaE K E am 23. Dezember | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Februar ais 8. Januar 1904 In der Generalversammlung vom 13. Dezember | und 13. Juli 1903 is der Siy der Genossenschaft 5479, 5486, 5487, 5489, 5490, 5492— 5494, 5496 | Grenzhausen, 2 Pakete mit Zeichnungen und 0), 4002, 4003, 4022, 4026, 4030—4033, j 31) D.-3. 378. Firma J. F. Glebe in Pforz- 100 einsGließlih. Anmeldefrist bis zum 15. Februar " Großh. Hess. Amtsgericht 1903 wurden auf die Dauer von 2 Jahren (vom nah Pelplin, Amtsgerihtsbezirk Dirschau, verlegt. bis 9901, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet, am 9, De- | Originalmustern von Tongefäßen, versiegelt, Muster 8—4040, 4044, 4045, 4046, 4054, 4070, | heim, ein versiegeltes Kuvert "mit 50 Biiouteries S einshließlich. Erste Gläubigerversammlung: t S T AE j 9 S Sts D E, O n As Thorn, R errt a E 0s! Firas Müller M E la Pv tct Hs E 28 L S T 1 G Cen R vlastishe Erzeugnisse, E E ec Bkinaoteritlnt LE, Miles AUOM Wav: dige: e mes Éincidn vid Gti O du h Gruhl j gliches Amtsgericht. . 3999. Ul « 1 ien, 74, 1785, 1784, 1784a, d; 9b, 9 c, V, ¡ 3, 34—4036, y 93 bis | Schußfrist 3 © j 93, De ; LEONIRELLEA . 2 E, S O0r- Y e N . Vorsteher, Schultheiß Volk in Goldburghausen als | Weiden. T AKCE Aa: [76465] Umschlag mit 5 Modellen für Handschuhverschlüsse, | 1470a, 1470b, 1470ec, 1657, 1773, Schutzfrist 6, 4123—4131, plastishe Erzeugnisse, Schu C a S E am 23. Dezember | mittags Uk Uhr, im Gerichtshause hierselbst, Ueber das Vermögen der Mechanischen Buut- zweites Vorstandsmitglied und Stellvertreter des | „Darlehenskafseuverein Mantel, e. G. m. versiegelt, Muster für plastische Stege Fabrik- | 3 Jahre für Ausführung in jeder Größe und jedem st 3 Jahre, angemeldet am 16. Dezember 1903, | 32) O.-Z. 379. Firma J. F. Glebe in Pforz- ti A immer Nr. 69 (Eingang Oster- | weberei am Stadtbach, Aktiengesellschaft in Vorstehers. E Tes Sia u, H. in Manutel.“ s i E k De dea O L er, Maleriate angeme am 24. Dezember 1903, Vor- g Fl n heim, ein versiegeltes Kuvert mit 50 Bijouterie- rae den 8. Januar 1904 i Siitags 11 Nür Les a L e 1904, Vor- mtsrihter Seifriz. Laut Generalvers 8 8 vom 30.9 ge am 11. Dezember 1903, Vormittags | mittags La ) D.-Z. 356. Firma Paul Stierle in Pforz- | mustern, Nr. 1490114906, 14997—15002 R bEC D to : i i , das Konkursverfahren eröffnet Neukalen. [76455] O E ang S ctatta: 11 Uhr 10 Minuten. : Grenzhauseu, den 5. Januar 1904. im, ein versiegeltes Kuvert mit 3 Mustern für Lis 19064, plastische Erzeugnisse Sbuhfrit 3 Sabre, Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: worden. Konkursverwalter ist Rechtsanwalt Dr. R das N e Genossenschaftsregister i zur | mitgliedes Johann Janner der Cisengießer Andreas Eu Die fr Demenbedenita Königliches Amtsgericht Höhr-Greuzhausen. 2 0 A O, plastische Grzeug- angemeldet am 23. Dezember 1903, Nachmittags | remen Fürhölter, Sekretär. Sd n olalie, Maga Preflee in Gör Firma Vorschufeverein Neukalen, e. G. m. | Nickl in Mantel gewählt. ul 2 : iet, i. , Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 18. De- | 3 Uhr. j E [76380] | 5 7: VLEMYTSAanwatt Prater In S0P- U. H., heute ei i : versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 50993, Kottbus. : | 76394] tber 1903, Vormittags 11 Uhr.; 33) O.-Z. irma X ; Oeffentliche Beka ° pingen. Offener Arrest mit Anzeigepflicht und An- ae Stelle Lr pol Sanuar 1904 aus dem NDEIPER, den a Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. Dezember In unser Musterregister sind eingetragen : 10) O.-Z. 357 Firma At, Bauers in Pforz- ves m vaflenits R a E E Ueber O D eeTeén C N ias Bau- meldefrist bis 10. Februar 1904. “Termin zur Be- DBorftand ausgeschiedenen Seilermeisters Albert | Wett H s : - | 1903, Mittags 12 Uhr. Nr. 442. Firma Duch & Hamaun in Kottbus, m, ein versiegeltes Kuvert mit 50 Bijouterie- mustern Nr. 6611—6613, 6616 und 6617 vlastisde und Fuhrgeschäfts fowie einer Zimmer- und s{lußfafsung über die Beibehaltung des ernannten Slafow ist zum Mitglied und Vorsitzenden des V eter, HesSen-4aSsSau. [76466] | Nr. 4001. Firma Adolf Kreieunberg in | 131 Muster für Kamm- und Streichgarnstoffe, ten, Nr. 12606, 12613, 12624—12627, 12650, | Erzeugnisse, Schußfrist 3 17, plastishe | Dischlerei Heinrich Wilhelm Heer, Fleet oder die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über fands gewählt der Fe Heinri Ahrens S Neu- Der Wollmarsche Spar- und Darlchus- | Varmen, Umschlag mit 20 Mustern für Wische- Flächenerzeugnisse, Schußfrist 1 Jahr, niedergelegt am 2, 12653, 12654, 12657—12665 19667-—12670; 23. Diuercbdi 1908 Mabmilies Ls u emeldet am | rade 1/3 hierselbst, ift heute der Konkurs eröffnet. die Bestellung eines Gläubigerauss{usses und ein- falen für die Zeit vom 1. J 1904 bis 31. D kassenverein e. G. m. u. H. hat dur Statut | bänder, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | 14. Dezember 1903, Vormittags 9 Uhr 15 Minuten. a, 12677——12680, 12682— 12685, 12692, | 34) O.-3. 381. Fi A ,_ | Verwalter: Rechtsanwalt Dr. v. Pustau hierselbst. tretendenfalls über die in §§ 132 und 134 der Konkurs- Ee e m 1. Zanuar is 31. De- | vom 17. November 1903 feine Firma geändert in | 2538—2541, 2603, 2613—2615, 2617—2626, 2632 Nr. 443. Firma Heinrich N ragep in Kottbus (95, 19697 a anne 197 N14 Lia ; «3. 881. Firma Wn. Oehls luger in | Hf Arrest mit Anzeigefris e ierselbst. ordnung bezeihneten Gegenstände: Samstag, d zember 1906. Spar- und Darlehnskasse, e. G. m. u. H. | 2619, 2658, 2664, 2669, 2670 é Ma E S ier Hn A g O 1 2697, 12698—12705, 12707, 12714 bis | Pforzheim, ein verfiegeltes Paket mit 16 Mustern ener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Februar | 29 Janu 1904 Boai g- deut Neukalen, den 8. Januar 1904. Die Bekanntmach fol t i / / , 2669, , B Jahre, usler für Kammgarn-, Kammgarn-Cheviot-, , 12718 a, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist | für Stock- und Schirmgriffe, Nr. 2720, 2721 1904 einshließlih. Anmeldefrist bis zum 15. Fe- O a , Vormittags 9 Uhr. Großherzogliches Amtsgericht. Firma dur vi von fdie Mea tamitelieder in oe am 12. Dezember 1903, Mittags 12 Uhr B, e v I Ge Eg H Flächen, e, angemeldet am 19. Dezember 1903, Vor--| 2724, 2727, 2728, 2745— 275%, plastische Erzeugnisse, r e M N Erste Gläubigerversamm- In Bie, 1004, Geemit 0 E I ‘Nen h —————— O g inuten. 2 erzeugnisse, ußfrist 1 Jahr, niedergelegt am ags 412 Uhr. Schußfrist 3 Jahre, angemel | lung 5. Februar 1904, Vormittags 11 Uhr, d E Fe VWormiag r. Au unsex Genossenschaftsregister ift vate bd Ie E A R, e 1000 enossenshaftspresse. | Nr. 4002. Firma Hyll & Klein in Barmen, | 14. ezember 1903, Nachmittags 3 Uhr 30 Minuten. ll) D,Z. 358. Firma Karl Hermann in 1208 Bormiliags 12 Ee G SO TEIANEE allgemeiner Prüfungstermin 11. März 1904; Den 7. Januar 1906. i Ganosseaschaft Ländliche Ebas- Und Darlehns " V StnlAies Amisgerict Umschlag mit 21 Mustern für Etiketten, Adreß- | Nr. 444. Firma Prefprih «C Franzte in \orzheim, ein versiegeltes Kuvert mit 17 Bijouterie- | 35) O.-Z. 382. Firma Meyle & Mayer i Vormittags Ux Uhr, im Gerichtshause hierselbst Stv. Amtsgerichtsshreiber Schmid. fafse Ziegen S E. G. m b. H L Lf uis “BleSoSuna . [764673 a Is E M pin i S Äubfcist 1 a e, B uhfritt A T aud plastishe Erzeugnisse, Parade ein versiegeltes Kuvert mit 50 Bijouterie: fi M Orden Zimmer Nr. 69 (Eingang Ostertors- GÖpPingen. i [76203] worden, daß Alexius Strege aus dem Vorstand aus- | Jn das Genossenschaftsregi : : J Jrel t ( nd Plakat, versiegelt, | erz? / ußsrint 1 , „niedergelegt am frist 3 Jahre, angemeldet am 19. Dezember | mustern, Nr. 8804—8810, 8812, 8818, 8830, 8842, | "9 “E K. Württ. Amtsgericht Göppingen. S - L G gister ist heute unter | Flähenmuster Fabriknummern 2112—2132, Schuß- | 15. Dezember 1903, Vormittags 9 Uhr 30 Minuten Ÿ, Nachmitta N : j E f B den 8 ' y i l er | Fläh / / : 2 gs 44 Uhr. 8845, 8848, 8905, 8909, 8922, 8923, 8925, 89: remen, den 8, Januar 1904. Ueber das V es K - as N S Stelle Gustav Juon in | Nr. 3 dec Blaukearather Spar- und Darlchnê- Pit 3 Jahre, angemeldet am 14. Dezember 1903, Nr. 445. Firma Jung ck Weinberger in 12) O.-Z. al Firma Karl Hermann in 8932, 8913, 8915, 8917 010-880] SOR Es Der Gerichtsshreiber des Amtsgerichts : Geitanten i Üeibeukah a R aide ade n Reus Lg den 17. Dezember 1903. Las Iennr ee ERgELE agene Genossenschaft mit Vormittags 9 Uhr 50 Minuten. Kottbus, 51 Muster für Kammgarn- und Kamms- heim, ein versiegeltes Kuvert mit 50 Bijouterie- 8934, 8935, 8939, 8941—8943, 8945, 8947. 8949. Fürhölter, Sekretär. 7. Januar 1904, Vormittags 113 Ubr, das Konkurs» Königliches Amtsgericht. Unvesdenter Bap ais dem Sive n eig mlt 2 Musier füt Kleiderschubborts E E e oilert Gn 15. Dezember 1908, Naw- N 2 2628 plastische Erzeugnisse. Schußfrift Ba ee i T Sun N Valiis@e Eeuss | TeL vab Veembgen des Mieiasündlers Péin- Stllm in Cberibah a. F, Konkursforderungen Osnabrüek. 76457] Gegenstand des Unternehmens ist, die Verhältnisse | ofen, Flächenmuster, Fabriknummern 1003 1004, miîtags 4 Uhr 30 Minuten. / i hre, an Ne Se A Na: | jemb N N, rICTIeDEs R. 019 Dees eber has Vermbgen des KleiwhändlerE Deine | = Bis Mrs TIOL I TIA Qu Ne. b bes biesigen Genossen! Baftareailicrs 7} riner Mitaliedec in materieller und sittlicher Beziehung Schugftist a P R Eco eg D, / : : n ngemeldet am 19. Dezember 1903, Nach- | zember 1903, Vormittags {12 Uhr. rih Gertenbacch zu Cassel, Frankfurter Straße 72, | sind bis 26. Januar 1904 beim Gericht anzumelden. i r Ud) j / | . Dezember | Nr. 446. Firma Grovermann & Hoppe in 09s 34 Uhr. 36) O.-Z. 383. Firma Paul Stierle i | wird heute, am 7. Januar 1904, Nachmittags 5 Erste Gläubigerversammlung u. allgemeiner Prüfungs- Schneider - Rohstoff - Genoffenschaft, einge- | zu verbessern, die dazu nötigen Einrichtungen zu | 1903, Vormittags 11 Uhr 5 Minuten. Kottbus, 298 Muster für Kammgarnstoffe, Flächen- g. 360. Firma Kollmar & Jourdan ge ein versiegeltes Kuvert mit 6 Muter e das Konkursverfahren eröffnet. O ultee termin: Dienstag, den_2. N 1904, erzeugnisse, Schußfrist 1 Jahr, niedergelegt am + Uhrkettenfabrik in Pforzheim, ein ver- ijoutertewaren, Nr. 20011, 20012, 39704, 497014, rivatsekretär Heinri Lohr in Cassel, Wolf- Vormittags UL Uhr. Offener Arrest und An-

treffen, namentli die zu Darlehn an die Mitglieder | Nr. 4004. Firma Bockmühl «& Karthaus in 17. Dezember 1903, Vormittags 11 Uhr. lltes Quvert mit 36 Mustern für Anhänger von | 49704, 49704, plastishe Erzeugnisse, Scpuyfeill chlucht 33. Anmeldefrist bis zum 8. Februar 1904. | zeigepflicht bis 26. Sanuar 1904+

tragene Genafsenschaft mit beschränkter Haft- D Ves Sttas 1 g g Vg a Mien E et C IRA B: ev ian Le r e Barmeu, Umschlag mit 8 Mustern für Etiketts, e atu in der Generalversammlung arantie zu beschaffen, besonders au elder an- | versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 19—26, Nr. 447. irma Jung & Weinberger in lrenkfetten und i en, | 3 Jahre, angemeld { f ; : ; ( l vom 19. November 1908 dahin abgeändert worden : | zunehmen und zu verzinsen. Der Vorstand besteht | Shußfrist 3 Jahre, angemeldet am 14. Dezember | Kottbus, 61 Muster Wi ammgarn- und Cheviot- 21456152 n eau A s a T My l 119 a et am 31. Dezember 1903, Vor- | Wfener Ge f he aadd arat fall g L Un 1 r orichtsschreiber Kieser. & egens G des Ge T ens der gemeinsame | aus folgenden Personen: 1) Johann Josef Diederichs, | 1903, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten. stoffe, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 1 Jahr, nieder- fee Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- | Pforzheim, den 4. Januar 1904. bruar 1904, Vormittags 11 Uhr, und Príl» j Sv ck f in a er Ke riebe a chneidergewerbes er- | Ackerer in Blankenrath, Vorsteher, 2) Joh. Peter | Nr. 4005. Firma W. Weddigeu in Barmen, gelegt am 17. Dezember 1903, Nachmittags 6 Uhr. t am 19. Dezember 1903, Nachmittags 4 Ubr. Gr. Amtsgericht. 11 fungstermin am LS, Februar 1904, Vor Güstrow. Konfkurêverfahren. [76181] vgn, es tohstoffe und Ablaß in en gros und Theisen 11, Aerer zu Hesweiler, stellvertretender 2 Umschläge mit 57 Mustern für Besaßartikel, ver- | Nr. 448. Firma Max Meyer «& Co. in 4 D.-3. 361.. Firma Kollmar & Jourdan ata Ee mittags 11 Uhr. f: * } „Ueber das, Vermêgen ves Bm, L fer de s B N ieder sowie Nebernahme und An- Se 3) Joel E in Reidenhausen, | siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 3714—3766, Kottbus, 97 Muster für Kammgarn- und Streich- bit Uhrkettenfabrik in Pforzheim, ein ver- | Weimar. [76395] Königliches Amtsgericht in Caffel. Abt. 13 Bargmguy A ee wird ‘heute, am 3. Januar Sn Ps m E e Beisiger i D Ma M ier gg 20. Gener 7052, 7071—7073, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | garnsteffe, Flächenerzeugnisse, SGugseilt 1 Jahr, let Kuvert mit 50 Mustern für Schieber von | Jn unser Musterregister is eingetragen : Cassel. Konkursverfahren (76383) Strei “Der R S d Ses Lon tur met annes R Sen lidhes V miggericht i fandöuzit E aid Le 2 Rd edlg t | am 16. Dezember 1903, Vormittags 11 Uhr AEeN am 22. Dezember 1903, Mittags 12 Uhr r und für FULIer von Herrenketten, | Nr. 36. Paul Axthelm in Weimar, offener | Ueber das Vermögen der ledigen Louise Not- e osilicsberivaltee erricnnt, - None E g edie 0d 8 ö rsolgen im ! 45 Minuten. 10 Minuten. 58—6007, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist Briefumschlag mit einer photographischen Abbildung | hamel zu Caffel, Inhaberin einer unter der nicht | sind bis zum 7. März 1904 bei dem Gerichte u: