1904 / 10 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

hard & Gramm Aktiengesells<haft in W Aktionären diefer Gesell chaft in Worms den Kaufmann Julius Michaelis zu Magdeburg ist in | sämtli i ü tali 4 zu gewähren 3 | ist in [ sämtliche in München. Mitglieder des 1. p 5) auf Blatt 10 125, betr. die Firma Bruuo u O Ang ene haftender Gesellschafter rats: 1) Anton Schwarz, e N bie in U agt p r Mean mg Ung, (24400) E m Deratg: Die Firma ist erloschen. 1. Januar 1904 fene Bande Ra E atis r E Y Josef Hergt, Sattlermeister in geiragen: dr Gandelonegiler Bi, AISOY ; IUTTE O, den 9. Januar 1904. ; i es Ur arriir<en ; i è i ( in, liedes Mntsgericht. Ab : Bienert bleibt bestehen. bar i Á Qn Spaethling, Kunstmaler in | Dem Kaufmann Georg Fauerbah zu Offenbach 4 | o É viauda Amtsgericht. Abt. 11B. va 8 A t Firma „August Warnecke“ zu Eichen- | thal; u N L OUG ed Bier L avid f M. wurde vom 1. d. ‘Mts. ab von dem Inhaber u n Î E E Î Î Q É : s » arleben t / ehrer In ürnberg- i i ; ; j j Auf Blatt 216 des hiesigen SarbeDiciaiiets if besiger e f a Apotheken- | Shweinau; 6) Franz Boge Journalist in Würz, os 7 ads Friedrich Fauerbach dahier Prokura N ? e g i heute das Erlöschen der Firma C. R. Schubert des Handelsregisters A eingetra E Nr. 1977 | burg; 7) Michael Link, Stadtsekretär in Lauingen. Offenbach a. M,, 9. I j zum cu en Fei 9 v : [f in L E meen “2 Die Firma „Mühlrad « Baumeier““ zu | 1) E O CE Cie. Sl 6 M Großherzogliche? Amidgeridi : anzeiger un om li Le l aa a i | den 8. Januar 1904. agdeburg und als deren persönlich haftend e, Siv: München. | 0 S | cut önigliches i l e Ge-| 2) Kristiaupo d hligs. Laie Königliches Amtsgericht. A (O alter Le M ¿Josef Mute E A Anna Sölner. va S anae ¿20 der inen Nr. E hiesigen ibéldrertitert A / M 10. Berlin Mittwoh den 13. Januar el 7 Sami. H Handelsregister ist beute auf Blatt 298 O cingcttagen, Die e E es\elben nchen, den 9. Januar 1904. Ei ge en offenen Handelsgesellschaft unter der Der I ; i E iieiipvtit tim / / , 9 die Firma: Oscar Matthes, Fabrik laudwirt- hat am 1. Januar g dba andelsgesellschaft Königl. Amtsgericht München 1. rma Kastor «& C°. in Ohligs wurde ein- : eiden 00 nhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachun en aus den n 04. haler Maschiuen in Kieselbach und n Magdeburg, den 9. Sliar 1904. Naugar@ä. Sefanntmachung. [76791] getraaen ihatter E durch das Ausscheiden « zeichen, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und E E der Ei M A Meno E eei Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der U heberretsei 7 (4 dere Flbah é R A A Oscar Matthes M Königl. Amtsgericht A. Abt. 8. i T A m Gi Nr. 26 des Handelsregisters Abt. A kampf, beide Fabrikanten M Shligs, Ra IOE if. i I. Î j @ eid “ot ind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem ite ehtseintragsrolle, über Waren- N ; eingetragen worden. uin. S eingetragenen Firma G. Krüger in Na ‘ist | Der K ; in Ohli Z El Cd - ande | «D R Gavetora rer ta | S La ddr 1 rage _loaoa) | heile af nete ahe Lg dier fien Gelde inter unveränderter Fiema fort L F U) al- S register fur Das Deutsch Neic 1 zen. a. am 6. l 1 ec eshwister Elsbeth, ligs, d Í i; 4 : r gn C C Leisnig, 8. Januar 1904. Peter Franz Ul. ries A see Bund ist mit Katharina, Elfriede, Gustav und Erna ette e nats La Uieai ; E Gabe De A ea für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, i in N (Ar. 10 B.) Königliches Amtsgericht. van E u Doftüein elte offfens m M Kaufmann Gustav Krüger in Naub als An L (enia ¡liches Amtsgericht. : Siaatzanfigers L E S Expedition des Deutschen Reich8anzeigers und Königl in Berlin für Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Rei int i Ludwigshafen, Rhein. [77176] schaft errihtet worden, wel<he am 5 0700 i N ai O daß die Prokura des Erich | Auf Blatt 280 des hiesigen Handels a s D iat abi (M aaa gli PreuyisGen E E L 50 S für das Vierteljahr eid) dee N der ais E R Der Ia S ei dene ale je Bay. Ghsenu pon lenin Ball | 099 gutes Üniaze offene Hantelégesel daft fn Firma Franz Psesser, Handelsregister ——_————————————— werk, Gesellschaft mit beschränkter Haftung 2) Josef Georg Bopp, beide minderjährig, G ebeaten Königliches Amtsgericht. eingetragen worden: zenau betr., ist heute folgendes H A1 0 welche dasselbe unter der Firma Gebr E rertl +4 Verkauf der Rohstoffe, der rohen und b. auf Biatt 1354 di E L in Weisenheim am Sand bei Ludwigshafen durch ihren geseblichen Vertreter, ihren ater Georg | Neuss. Handelêre ister zu N Die Gesellschaft ist [8 E Sekhleswig. Bekfauntmachung. [77203] maun als offene Handelsgesellschaft weiterfül E ertigen Erzeugnisse des Betriebes, der Grubenfelder unter der Fi G. , die ofene Handelsgesellscha?t A an Keim, mit Sig 9 Weisenheh a S-" | minderjährig, vertrcten darth iden Vorm Geora | Nenn, andelsregister g Beni aci | Pera i aufotof De Gelttah Y auieone fien G, Babine Scplevwig, i "B Sine (ge Beda Kats bru Kin | M qs, ge de, Tureat, de, wont der, | unter dec Firma Gebr. Schubert \a Zwidtau betr, N e ertrag vom 29. Dezember 1903. erjährig, vertreten dur< ihren Vormund, d ' | unter der Firma „Gebr. Schmi elsgelel ft auf den bisheri : ä E eingetragene Firma G. Babin Schleswig 23 | mann erteilte Prokura is erloschen Ungen. Albin Schubert i ufgelöst. Der Viehbändler Ernst L Gegenstand des Unternehmens ist die Herstell enannten Georg Bopp I., alle in Kosthei ! pen | cassel (Bierbrauc ebr. Schmittmann““ in Nieder- en bisherigen Gesellschafter Thomas über- daselbst gel öft. / Be A Band V1 Nr. 242 bei der Firma Pi ; 6) Die Anlage oder der Ankauf, der Betrieb und | Vi n Schubert in Zwi>au is ausgeschieden, Der und der Verkauf von keramishen Waren E haft. Zur Vertretung und Zeichnu Y eim wohn, Leilh Ber derselbe und Kornbranntweinbrennerei). iten der es unter der abgeänderten Firma Neu eingetragen Abt. A Nr. 227 Fi j | berg in Straßburg: Ficma Pinkus Eisen- | der Verkauf von Eisenbahnen sowie die ‘Beteiligün iehhändler Ernst Richard Sthubert in Zwi>kau P D Wiauuarävital beträgt 22 a T d geseblidhe Vertreter Os er Firma ist 1) Del er erselben sind: : „Lunzenauer Schuhfabrik arl Thomas“ Babin, Schleswi 1. A Nr, 224 Firma Heinrich Das Handelsges g: i 4 A bärauf bezüglichen Geshä N Beteiligung | führt das Handelsgeschäft und die Firma fort; j t Q ) \ ' ; j seßt. N , igz Geschäftsinhaber Apotheker | andelsgeschäft ist mit dem Rechte zur Fort- 7 ; (asten. C, Aus WDIalt L S S » F 4 Gesellschafter Jean Göbels, Friedrih Ehrkl d Bopp I. in Kostheim befugt i e 2 E anan L Bierbrauereibesiper, ors X Hans Johann Heinrich Babi Schleswi eter | führung der Firma auf die Kaufleute 2 zur Bes ) Endlich alle Geschäfte, welhe mit d att 1540, die Firma C. Eduard Otto Ehrhard und Eugen Ehrhard le in N ' N 7 gf. 2) Josef Schmittmann, Bierbrauereibesiger, Peuig, am 9. Januar 1904. i S<leswig, de n zu Schleêwig. | bera und Iser Eisenberg ‘die Kaufleute Max Eisen-. | stehend erwähnten in un1 ittelbarem Zus en vor- | Tauteuhahn in Wilkau betr., die Firma ist ' , igs- . am 7. Januar 1904. beide in Niedercassel wohnend Das Königliche Y ; f rig, den 4. Januar 1904. A Jser Eisenberg in Straßburg überge 7 i unmittelbarem Zusammenhang |{ lose; ' a ijt er- afen a. Rh. Bn : E i : C niglihe Amtsgericht. dónigliche ; 5) j dem Mar Ei ßburg übergegangen. | stechen und sid n ansGliet ang A 4: D S Bin “ge Mun n aus | 0E Sh Mane egt aale” |1 Hol I der Getsteft i ter Tel a e den und f on Belellen ani S 0002. | ban L Witten 20 de Tem Mute Arn L gemeinschaftlich zu je cinem ungeteilten ; Meld r Amtscerit Mainz. rteilt. “Ain O e Eicisditt t ider Tell O R c La Ne, Perutaun : Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr 368 ift M VIL[ Nr. 118: Rudolf Stecher in Strafs- 2% A E 0 lt 74 0 f mann Carl Obcar S eas pasibst, A u L l J gehôrige Anwesen nebit der ge amten Ein- | Mainz F E E haber bere<tigt. “O E i ! etreffenden Blatt 724 eute eingetragen : die Firma: F i Louise Vi / : à 7 7350 & rfâllt in 7400 Stammaklien Geschäftszweig: Mechanische Sti S E Me aae rihtung ein, nämlich : In das £ i [77178] | Neuf, den 4 es Handelsregisters ist heute eingetragen worden zu Stendal und als dere! Frau Louise Voigt | Inhaber ist Rudolf Steher, Bauunter |&750,6, 7350 Stammaktien à 1000 4, 3090 Priori jäftszweig: Mechanische Stierei; | i / ¿ L S ; s e . i i ; , Ge i: dere ¿nbaber tio | Str 4 , VDauuniecnè & A0 p A R L T s . 3latt 1173, die Fir f A. Steuergemeinde Weisenheim a. S.: n das Handelsregister wurde heute eingetragen: V G O it daß Willy Bergner ausgeschieden und der Kaufmann Louise Voigt, gel M d deren Inhaber die Wilve | StrgPturg, Zauunternehmer in | tätsaktien à 300 G und 1500 Prioritäts ftien | fol auf Blatt 1173, die Firma Th, Elle Nach- y 1) Plan Nr. 4399 T Josef van der Does. Unter dieser Firm ónigl. Amtsgericht. 3. Franz Louis Hommel in Pl C Ai R eyer, zu S1endal. Dem Orgel- | Angegebener Geschäftszweig: A à 1500 A rioritatsallien | Wr, E. NRiesenberg, Inh. He Y giegelhütte mit Stall, S E Bos Dr vis B EA der zu Mainz wohnhafte e rfabn Soset Neuss. Handelsregister zu Neufs. [77182] eingetreten ist. Sue E S H Reinhold Voigt zu Stendal ist Prokura S P oleUsWaftberguster wu D e Spalte 5. Vorstand; persönlich haftende Gesell A is Da S der bidherige In- T ofen und Tro Mean 10/200 Hn j enn- An ier Ges M an Handel Lane (An- A des wurde n zu O errichtete Zweig- Plauen, A A SFanuar 1904. Wiendal, den b. Sanuar 1904 er 1X Nr. 17: Gebr Eimnzelnanil rat dem e: “Hil red pet Liquidatoren : Gesell» n L E aue Carl Louis Niesendberg Nr. 4398 Garten RAR Od S : Agenturen. 1g der zu annheim unter der Firma as Königliche Amtsgericht. ? Köni l : t Sitze in Straßburg-Neud; Sf encratdire tor Kommerzienrat A. Haarm G - Sge|teden ; der Kaufinann Karl 3) : s i / | ainz, 9. Januar 1904. Großh. iht. Duttenhöfer «& Glaser“ PI A E Ra öniglihes Amtsgericht. Offene Handelt eh L Osnabrück. aarmann zu | Gustav Hermann Apel daselbst ift Jababer; die F O E E O n 7179] | Vase Daf (eff delhenten O E S L L 4c, elite die ei A O (77205) „gSffene HanbelögeselljGaft, welihe am 81, Oktober L Eer Stumpf, Generallektetär qu Di G Nachfolger, È. Riesen: 4) den ungeteilten Hälfteanteil von Plan Nr. 44001 Im Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Teilhaber der Handelsgesellschaft sind: Firma Anton Janiak in Pleschen : Le te die Ja unser Handelsregister A ift heute cini Persönlich haftende Gesellschafter sind: 1) Franz Stumpf, General]ekretär zu Osnabrü> f e B i Sen gemein naS ide Einfahrt an der i h Ne eingetragenen offenen Handelsgesellschaft 2 Dn Oie Inhaber der Maurer- und Slénmertiiistèr Es Offene S oe H. R. Fretzdorff, Stettin) : 2 ¿Friedrich Kunzelmann, O 2) par nb dla Bergwerksdirektor A Georid: ai ih Sadau E gina A Kull- D G N aal A E u Beit A Hammer, B K ah, beide Raufleute Ab bib: S A T e Gen, Fregdorh i ‘inv bas Geschäft S Vert onid haftender 3) G r N R T H d) Felix Scharf, Betricbsdirektor zu Osnabrück Dn e Kullmann in Ain A a \ 0.273 ha. gelöst. Der bisherige Gesellschafter, Fabrikant Karl ie ofene Handelsgesellshaft hat begonnen am | Rantzau P esellschafter eingetreten. Die Gescllf tender | 4) Adolf Ki 0E Ste b aA 4) Carl von Weyke, Bergwerksdi r zu Geor ieten, een e j ' : ; c ! i au. Bekanntmachun / B Nl. je Gescllschaft hat | 7x/,+1; olf Kunzelmann, Kaufmann [ von Weyke, Bergwerksdirektor zu Georgs- a. der Kaufmann Paul B ; / B. Steuergeme inshei Rudolf Bineban>, seyt als alleini 1. Mai 1877. C ung. [77194] am 1. Januar 1904 begonnen. ie Prokur \ämtlih in Straßburg-Neudorf AGuS _ marienhütte, fmann Paul Bruno Kullmann, Ÿ 6) Plan Nr. pft l evi Ea L Gesa unter unveränderter M E das f Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Teilhaber diH E A i lee n 40 heute Oar Frepporit ist erloschen L ta P at | ae Le Geseus@aft A As 5) A Sia res, Bergwerksdirektor zu Haus beide in Loe as Ernst Richard Kullmann, : Are ausen, M : En - em Siy i ei Ne. 436 (Firma Emil Ï i K Au Gal Q cu Nünthe bei We F R, O eA eei s n A O i n mio, 2 i 1904. Neuß, den 4. Januar 1904 Barmstedt eingetragen worden. Inhaber A v Subaber: Me Pa G MELLO! Stettin): E und Granz Karl Kunzelmann und zwar 6) Mint S A n : Die Gesellschaft ist am 1. Januar 1904 errichtet treffen also 5500 ie Jen Gesellschafter u On: 5 Königl. Amtsgericht 3 Buchdru>er Johannes Jochim Prange und Iohann bei Nr. 501 (Firmg, L an, Stettin; M Ange nes Ln Lat, - Spalte 6. Prokura: ureauhef zu Osnabrück. worden; eg n zu leistenden A ba ale oln Ae dige Ganbelirecilite E a Nürnbers. Handelsregistereinträge [77184) M aren 8 Aas R: L S A G E iat 1 Persdniid E Geschäftszweig: Holzhandlung und aa Rendanten Rudolf Shemmann zu Georgs Se 3 ps L lag Carl Hilmer in t j : ; : ei 1 Mei T / P Ti : haftende Gesellschafter: Soi O Bg - Ny 18. Nit B : marienhütte ist ; ; S etr., der bisherige Inhaber der j ra schäftsführern sind bestellt: 1) Otto Ehr L llschaft A R U Bouie f0t E fen ) Felt Ma L e 4E Rawitsch Königliches Amtsgericht. È Ludewig, Kaufleute, ‘Stettin A Sive f Slvabuna Pinkus Eisenberg mit dem Gemeinschaft M n ee A a A M E Ieel Themar ist "qus- hard und 2) Eugen Chrhard beide Kaufleut e TOorden: “Dée G e olgen R in Nürnberg Tie [77195] am 2. Januar 1904 begonnen. Der Ueber ; Öffene Handelésgesellschaf NVorstandêmitglied die Gefellschaf p eingetreten t: L ) ) : L as : . 3 ; : M 4 egonnen. ‘berg ene gesellschaft, welche am 21. Dezemb ; 8 ie Gefellshaft zu vertreten | a. der Kau l Willi -- A aiCanafen a-Rh, Jeder U Meerwrie e 29 E S 1 esellshafter Johann Greven, Dr. Die Vertretungsbefugnis des bisherigen Geschäft Das unter der Firma Max Beier Nachf P in dem Betriebe des Geschäfts be A der | 1903 fegonnen hat ! / 21. Dezember | befugt ist. 2 Kaufmann Karl William Grofse, À Gesellschaft berehtigt O] 1904 ab zit Vertre am Rhein ist vom 1. Januar | führers, Kaufmanns Georg Josef Mei gen Geschäfts- | (Nr. 68 des Handelsregisters A) hier bestehe de - {stehenden Forderungen und Verbi Con U Poss ili kaft-nde Ges Zur Vertretung der Zweigniede: lassung Abtei b. der Kaufmann Georg Rudolf Lohje M dh tretung der Gesellshaft ermächti / eorg Josef Meier, ist erloschen ; | Handelsgeschäft ist : E i Gesellschaft if gen und Verbindlichkeiten auf die | p,2 g ih baft:nde Gesellshafter sind : Max Eisen- | W A a voir Ie A Abteilung | beide in Zwickau. M F 2) Die Firma „J. Bodenheimer“‘ in Frauk Mülheim R i aft ermächtigt. | als nunmehrige Geschäftsführer sind bestellt die Kauf ist nah dem Tode des Inhabers 4 esellschaft ist ausgeschlossen. Die dem D berg, Kaufmann in Straßbur R N erne unter Beschränkung auf den Betrieb Die Gesellschaf Y : . - ¿ ; ; Pie A | s A 1 i y 2 ) o D m O Gl UTg, d. Fifo (e l der- Die Gesellschaft hat PE 5 thal ist erloschen. E glich hein, ben 4 Denar DE leute Richard Georg Meier, bishe - Kauf- | Gustav Meyer auf den Kaufmann Otto Scholz i : Ludewig und dem Franz Lud Ie L D} Raututanii all urg, und Iser Eisenberg, | selben und zwar mit einem der stell Ca esellschaft hat am 1. Januar 1904 be- L G / ; s Amtsgericht. Abt. 1 Meier, bisher Prokurist der Nawits< überge , z in E : T z Ludewig erteilten Prokuren fmann allda. C Mf der stellvertretenden Vor- | gonnen. Die Gesellschafter haften nicht für die i 3) Die Liguidation der Aktiengesell au wis none G Et Gesells<haft, Eugen Josef Meier und C nt ergegangen, und zwar mit der in find erloschen; Band VII1 Nr. 249 bci ; __ | standsmitglieder ist dem Geschäftstührer C aen after haften nicht für die im | bre<ter Häuserbauverein“ in edt if München. Handelsregister. [77331] Meier, sämtli in Nürnberg. rnst Friedrich | „Gustav Meyer Nachf. Inhaber Otto Scholz“ bei Nr. 738 (Firma Dobrin «& Loe Salzwerk Carlshafen mit du Mlienge Ses und dem Rechnungsführer Friedri Puffe e Trlnidete *Berbiarlibfeiten, bisyerigen: Zuherers S beendet die Firma ist erloschen. i I. Neu eingetragene Firmen. Dur Beschluß der Gesellschafter vom 6. Januar georeres Firma. Diese Firma ist unter Nr. 177 Stettin): Inhaber: Georg Stenger uhe dcis burg : lshafen mit dem Siye in Straft- | Werne Prokura erteilt. MTTELE du S 19 Verbiudlichleiten, es gehen au nit die 4) Die Firma „Ch. Langenwalter UV.“ in „Sterbekasse des Bayerischen Laudes-Feuer- 1904 wurde der Gefellschaftsvertrag abgeändert A Dan rel eEe Abteilung A eingetragen. / Stettin. Der Uebergang der im Betriebe des Durch Beschluß des Aufsichtsrats D Spalte 7. Gesellschaftsvertrag oder Saßzung; | fie uhe Betriebe begründeten Forderungen auf Weisenheim a. S. ist erloschen. Z wehr-Verbandes, Versicherungsverein auf Ea wird bezüglich der Vertretung: awitsch, den 6. Januar 1904. Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten der bishe des | zember 1903 ist an St l rats van RUR Vertretungébefugnis; Aktiengesellschaft Ge ‘31 ie 5) Eingetragen wurde der 15. Nachtrag zu den Gegenseitigkeit, in München.“ Siß: München. | .; ind mehrere Geschäftsführer bestellt, fo erfol t Königliches Amtsgericht. Inhaberin auf den Erwerber ist en erigen | Julius Schaller der Raumann Di S S Der Gesellschaftsvertrag ist dur< Verfügun des | loidtat, an L, Satungen der Aktiengesellschaft „Pfälzische Maxi- Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Erteilung die Vertretung der Gesellschaft dur 2' Geschäfts Ronsdorf. Befanntmachung. [77196] bei Nr. 902 (Firma Schütt «& Ahrens in Straßburg zum Vorstandsmit lie N Schaller | vormaligen K. Hannoverschen inisteriums des Königliches Amtsgericht. miliansbahn“ mit Siß in Ludwigshafen a Rh. der Erlaubnis zum Geschäftsbetrieb dur < Ent- führer gemeinsam oder dur< einen Geschäftsführer Bei der unter Nr. 56 des Handelsregisters A ein- Stettin): Offene Handelsgesellschaft. Der K r Band 1V Nr. 637 bei LE a P worden. Innern vom 9. Mai 1856 bestätigt is ae a ¿ Darnah hat die Gesells<aft auf Grund Can s{ließung der K. Regierung von OÖberbavern zusammen mit einem Prokuristen getragenen offenen Handelsgesellschaft unter d mann Willy Ahrens ist in das Geschäft 218 V auf- | Salzwerkt Chambre utt: b ay tiengesels{aft |s<lüffe der Generalversammlungen voin 10 ai = » s versammlungsbeshlusses vom 25. April 1902 dard Kammer des Innern, vom 29. November 2) Terrain-Aktiengesellschaft Nüruberg-Süd Firma „Heinri Nierhaus“ ist heute Folgendes lih haftender Gesellschafter eingetreten. ie be burg: y mit dem Siye in Straf- zember 1870, 24. November 1877, Ei November 1881 Genoffenschaftsregister die zuständigen Behörden die Ermächtigung erhalten 1903, Nr. 56510. Die Saßung ist festgestellt in Nürnberg. eingetragen worden: Dem Kaufmann Sigmar Scheidt sellschaft hat am 1. Januar 1904 begonnen. Die | Durch Beschluß des Aufsichtsrats 2 29. November 1882, 4. Dezember 1884, 12. März : die Aufnahme eines 3 9/oigen Prioritätsanlehens im durch Beschluß der Generalversammlung vom Der Kaufmann Friedrih Huber in Nürnberg ist zu Ronsdorf ist Prokura erteilt. ; Prokura des Willy Ahrens ist erloschen; n. Vi | zember 1903 ist an Stelle d 2 Tus Res De- | und 12. Dezember 1885, 24. Mai und 98 rals AUOvEOn: Bekanutmachung. [77273] Betrage von 726 000 M zu betätigen und das Bau- 30. August 1903, Urkunde des Kgl. Notariats als Vorstand zurü>getreten. Durch Beschluß des Nousdorf, ten 8. Januar 1904. bei Nr. 995 (Firma Gebr. Brandt, Stettiu): | Julius Schaller der Kaufmann Dr les Sibaler 1899 abgeändert. S S Molkerei Burgoberbach e. G. m. u. H. und Einrichtungskapital der Pfälzischen Marimilians- Mün en 1X G.-R. Nr. 1879 mit Nacbtras durch Aufsichtsrats wurden die Aufsichtsratsmitglieder Königliches Amtsgericht. S Gent Brandt, Kaufmann, Stettin und Fohañna 1 L Straßburg zum Vorstandsmit (49 ulins Schaller | Das Vorstandsmitglied Haarmann ist zur f Lóst- 1903 der Generalversammlung vom 27. Dezember bahngesellshaft um diesen Betrag zu exbbben, Auf \ufsichtsratsbeshluß vom 29. Oktober 1903. Ver- Adolf Dispeker, Bankier, und Jean Kohlenberger Ronsdorf. Bekanntmachun 7 h Franziska Marie Brandt, geboren 14. August 1883, Band VIÎ Nr. 49 bei der offen ernannt worden. | ständigen Vertretung der Gesellschaft t E 1903 wurden an Stelle der ausgeschiedenen Vor- die eingereihten Urkunden wird Bezug genommen sicherungszweig: Auszahlung eines Geldbetrages an Kaufmann, beide in Nürnberg, als Vorstandsftell: Unter Nr. 101 des Handels a [77198] f Stettin, vertreten dur den Kaufmann Geor Mois | [haft Ehstand Riehl u. Bei d Handelsgesell- _ Die stellvertretenden Vorstandsmitglieder Yaline enigen a Michael Scheurih und Michael 4 Cinaiteazen wuese dev 20: Base r 0 die Hinterbliebenen ad bener Mitaliedet, Ein berileter beitellt, ' L ell- | cie ofene HandelsgesellsGaft acta Vim it heute / segen als Erben des Max Brandt wb Ce f Straßburg: . Bein mit dem Sitze in | jeder nur in Gemeinschaft mit einem Tabac vaD ¡L E. gewählt : 2 der „Pfälzischen Ludwigsbahngesellschaft“ Gründungsfonds ist nicht bestellt. Die Vertretung 3) Friedrich Engelhardt, Gesellschaft mit Franke mit dem Sitze zu Ronsd L rma Gebr. E Zur Vertretung i nur ter Kaufmann Ernst Br adt | Die Liquidation ist beendet, die Firma if s ihnen oder mit dem Prokuristen Senimann d! ) Bôdler, Johann, Oekonom und Meggermeister Aktiengesellschaft hier, wonach die Gesellschaft des Vereins erfolgt dur den Vorsißenden und ein beschränkter Haftung in Nürnberg. worden. Die persönlich haftenden So Seiler stab 7 »erehtigt ; st Brand Etvafidiian: bén: 6. irie: ga ist erloschen. | Gesellsbaft vertreten. a L a Burgoderbah ais 1. Vorstaad, g : auf Grund Generalversammlungsbeshlüsse vom weiteres Mitglied des Vorstandes. Die De>ung der Der Großkaufmann Hans Hugo Alfeld in Nürn- die Dachbe>er August Franke und Ad l er sind F “bei Nr. 1181 (Firma Paul Köruerx, Stettin): Kaiserliches Amts eric t Zur Vertretung der Zweigniederlassung Abteilun 2) Bogelhuber, Konrad, Oekonom in Klaffheim 26. April 1900 und 25. April 1902 seitens der zu- Ausgaben erfolgt dur< Beiträge im voraus. Eine vers ist als Geschäftsführer ausgetreten. beide zu Ronsdorf. Die Gesellschaft E E e Den Kaufleuten Otto Teblaff und Carl Wenzel. | Strieg | liches Amtsgericht. Werne mit Beschränkung auf den Betrieb Van eiles ay [1. Botustand. : y 4 ständigen Behörden die Ermächtigung erhalten hat Erhöhung der Mitgliederbeiträge oder eine er Fabrikbesißer Friedri Engelhardt in Nürn bruar 1903 begonnen. Zur Vertret O Dee j beide in Stettin, ist Prokura erteilt Die dem| J R ra veaistes Ÿ [77209] | if efugt ei stellvertretendes Vorstandsmitglied mit noGg E L E E anien Be elche fim Betrage 9 , | Herabsegung der E A ias bera ift nunmehr alleiniger G Es tührer - | haft ift jeder Gesellschafter ie ung der Gesfell- f Reinhard Wandel erteilte Prokura ift erlosche ents A Handelsregister Abteilung A ist heute unter dem Prokuristen Ohly oder mit dem Prokurist Königl. Amtsgericht. 2 378 500 G aufzunehmen und das Bau- E Ein: genen, Alle Veröffentlihungen der Sterbe- 4) Nürnberger Metallwaren- Industrie Rousdorf, den 8. O : Stettin, den 5. Januar 1904. 20d As bei der Firma C. P. Kolbe, Striegau, | Met e 9: proturistea | Ansbach. Bekauntmachuug. [77274] rihtungsfapital der Gesellshaft um diesen Betrag asse erfolgen in der in München erscheinenden Andreas Morgenroth in Nürnberg Königliches Amtsgericht 1 Königliches Amtsgericht. Abt. 5. @ M worden: Die Firma lautet jeßt: C. P. Werne, 23. Dezember 1903. Molkereigenosseuschaft Auerba< e. G ai zu erhöhen. Auf die eingereihte Urkunde wird Bezu „Zeitung für Feuerlöshwesen“ und in dem Kreis- | ; Das Geschäft ist auf den Kaufmann Dito Sordan | Ronsdorf. Bek S A Stottinm. S C EEA ca E a<folger; Inhaber der offenen Handels- Königliches Amtsgericht. f S genommen. 8 amtsblatle von Oberbavern. Vereinsorgane: 1. Der | !" Nürnberg übergegangen und wird von diesem Bei der unter Nr Can: C 5 Fu unser Handelsregister A ist heute ei [77207] | gesellsdhaft, welhe am 1. Sanuar 1904 begonnen, | Wetzlar. eere e 7791 In der Generalversammlung vom 20. Dezemb 7) Eingetragen wurde ein 13. Saßungsnachtrag de Vorstand, der aus fünf in der Generalversammlung unter der As Nürnberger Metallw | getragenen off r. L S Handelsregisters A ein- A Bei Nr. 873 (Firma L "Ri eute eingetragen : sind die verw. Kaufmann Maria Hübner geb. Jn unser Handelsregister Ab :c [77211] | 1903 wurde an Stelle des ausscheidende! 1 B E „Hiütgishen Norbbahnen“ Kltlengeslhase | chn Mig t Barons tögger le pr Iun | Judusiele Ltio Jordan mescfit | 8a 09 offenen Handelbgeseätdast ‘unier de Nsipe Bap Me at Gui, icna): | Grisnor 219, Neacate und der Rasfmant Pas | raten marin, do er Wbt, A ift, berie dei andes Leonard Wiege als 11, Voran der r, wona< die Gesellschaft auf Grund General- ed des Vorstands länger als drei Monate ie bisherige Firma if erloshen. * getragen worden: Dem B j N LENLES ette E Nichter und Carl Ri ter, Kaufleute, Stetti E E x cingetragen worden, daß der Kaufmann Y M Schuhmachermeister Leonhard Herrmann in Jochsb versammlungsbeschlusses u %. Apri eral- | an der Ausübung seiner Funktione i i 5) S. Fröhlich in Ni d en: Dem Buchhalter Klemens Winkler Die Gesellscha { Ne Stettin. | Striegau, den 8. Zanuar 190€. thal zu Weglar in das E gewähit und als Organ für die Veröffentli S der zuständigen L act led as S O e echatien oder aus dem Vorstande B beidet E Der Gesells L : pi 1 MEIEeN, FröbliW in orart M R ed 7 Sei C O e n U e begonnen, Königliches Amtsgericht. fönli a6 ae S Ne Tactieeten ‘als per- | Bekanntmachungen a Genossensdaft ent anns hex ha E F fe Prie im Betrage von Tie An AA Fulsittta! u E Ersaßz- il dur Foo t aer Gesellschaft ausgeschieden; an G gn Tis Bantgeriht 4 Aiatiy) h Dem Fritz Staeker B dem Ars T BMers: Handelsregister [77324] E ene aus den Kaufleuten S nah Mar erfcheinente Ser as Organ des Fd aba ; ( zunehmen und das Bau- und Ein- | : ! zu berufen. Der Vorstand 16 e ist seine Witwe Karoline Fröhlich in | Rostock S T R A : B riese, beide in Stettin, ist Gesamtprok ; Im Handelsregister wurde ein tragen: 24] | Rosenthal, beide zu Weßlar bestehende L andels desverbandes landwirtshastliher Darlehenskaff ribtungsfapital der Gesellschaft um die wählt aus seiner Mitte: einen I. Vorsipenden, ei Nürnberg als vollbere<tigte Gesellf e ét S: [77199 Bei Nr. 1426 (Firma Erda erteilt. | Steingutfabrik Hor E gesellshaft hat E Handels- | vereine und Molkereigenossenschaften, besti E erhöhen. Auf die eingereichte E ee B 11. Vorsißenden, einen Cieitiüibrer vinen Haupt- getreten. 9 sellshasterin ein» R Sas hiesige Handelsregister ist heute fe H Stettin): Der Q Gera L „Weigel, vocmtals E S S Atiengesellshaft | wird unter L B, A e reine und | Ausbach, den 3. L ante 106 E: genommen. 0 | fassier, einen Kontrolleur. 11. Die Ortskassiere 6) Holzinger «& Kaiser in Nürnbe L, eingetragen worden zur Firma E. W. f Geschäft als persönlich haft eorA esells ist in das | Zum weiteren Vorstands tali s Zur Vertretung der Gesells> fortgeführt. Kgl. Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein, den 6. Januar 1904 Bezirks- und Kreisobmänner: a. Die Ortskassiere, Der Kaufmann Karl Holzinger in Nürnberg ist v 3078 Di ; Í À getreten. Die Betra ender Sl tige ein- | Barlow in Hornberg bestellt. ° ied wurde Herr John | schafter ermächtigt. efellschaft ist jeder Gesell- | Ansbach. Befkanntmaczun; E ira aoó Kgl. Amtsgericht. i ti a m det Ortsver- Get cir vollberetigter Gesellschafter in die Ge- ckekid E Sun E GESODESS I, DD- Rebreg T Die Firma lautet fv Triberg, den 8. Januar 1904 Weßlar, den 5. Januar 1904 Darlehenskafseuverciu Brucberg e iger agdeburg. 7 1 y rden; für je f ingetreten. : E S5 f ebrecht T; N l Srof G ori Königli gert u. H. E 1) Bei As Hande ee Baft G Tite wird ein Ersazmann bestelll. b. Die Moder, 7) Sto & Goldschmidt in Nürnberg N 5: Das Geschäft ist dur Kauf übergegangen 4 1636 S et e Ens ne O H.-N. A | wala Grouy, Amibgeriys. Wilsdruff, Om Ns Loro. Jn der Generalversammlung vom 23. D wee e E des Handelsregisters A_ einge Sterbeka tren D c ititliebeen tai von den der P i S Firma e die Kaufleute Adolf zu Rosto, e am 19a e 9% Le nes nÛn Dandel8gesellicatt. Die Gesellschaft hat am TRS Auf Blair 390 des Handelsregiít [77210] | Auf dem die Firma C. R. Sebastian Hg 1903 wurde an Stelle wegrn ben e s ragen, daß an Stelle einer Kommanditistin 3 Ko i angehörigen Mitgliedern sämtlicher Feuer- und Hermann Goldschmidt, beide in Nürn- | Handels sellschaft begründ die eine offene nuar 1904 begonnen. Jar | Mechanische Schu andelsregisters, die Firma | hier betreffenden Blatt 32 des D S Co. | tretenden Borstands Friedrich Egerer das Vorf Y manditisten in die Gesellschaft eingetreten sind m- | wehren des Bezirks gewählt werden; für jeden Dbmann berg, seit 1. Januar 1904 in offener Hantelsgesellschaft | bisheri: S aft begründet haben. Die aus dem [f Bei Nr. 1548 (Firma Otto Bartsh «& Co., | W is he Schuhfabrik Waldheim, vorm. | heute eingetragen O VOO Handelsregisters ist | mitglied Friedri Geyer S Qubmache var gge i 2) Bei der unter Nr. 1580 desselben Res ist wird ein Stellvertreter bestellt. c. Die Kreisobmänner, | Modéwaren-, Konfektions- und Ausstatt 9 erigen eschäft entstandenen Forderungen und 3 Stettin): Die Gesellschaft i dad < Co., ernigë u. Müller, Gesellschaft mit be- | Wilhelm gee Ee daß dem Kaufmann Herrn Bru>berg, als stellvertre E machermeistec in 4 ; e 8 | die in zwei Wahlgä in ei L! | geschäft us\tattungs- | Verbindlichkeiten sind nicht üb Rat R ejell]ha ist aufgelöst. Der bis- \chräukter Hafiung in Wald i, ars Wilhelm Johann Peter Brau>kmann în Wils O s ertretender Vorstand und Geor 8 verzeichneten Firma „F. de la Porte & C4 f : z gängen in einer der Wahl der Orts- g . Rosto, den 9 ergegangen. ¿erige Gesellshafter Curt Oehlke ist alleiniger I eingetr g aldheim betr., ist heute | Prokura erteill worde ‘c n Wilsdruff | Wolfgang Keim, Gutsbesißer in Kleimhaberedorf g eingetragen : Die Firma lautet jeßt: Robert Brü assiere entsprehenden Weise gewählt werden, wobei 8) M. Schneider in Nürnber e Jen e Guan LOS habr der Firma. alleiniger In“ | migt in Döbeln. daß der Kaufmann Eugen Wilsdr "i D Fen Vorjtandômitglied gewählt. E : gge- | der 1. Wahlgang für den Kreisob / Die Inhaberi g. Großherzoglihes Amtsgericht Rel N Let Wernigk in Döbeln zum Geschäftsführer mi i ruff, den 8. Januar 1904 s O maun, vorm. F. de la Porte « Co. D - g en Kreisobmann, der 2. Wahl- ‘nhaberin, Kaufmannswitwe Anna Blumen- rzoglihes Amtsgericht. Bei Nr. 1&4 (Firma Jnternatiouales P Titel „Direktor“ eshäftsführer mit dem Königliches Amtsgeri Ansbach, den 8. Januar 1904 Kaufmann Robert Brü ; o, Der | gang für den Ersaßmann vorgenommen wird, | stetter, is nunmehr wieder vereheliht mit Ludwi Rudolstadt. Bekanntmachung. 77 Verwertungs- 11 B iLes Nee l „Direktor* bestellt worden ift. tönigliches Amtsgericht. Königl. Amtsgerid jeßt Inhaber der tis, Der E e P ist | TIT. Die Landesfeuerwehrverbandsorgane: a. der Kirhthaler und hat ihren Wohnsiß G “s Sonn Im hiesigen Handelsregister Abteilung A H heute & Co. Stn), Die Gesclliaft is Mauke | Waldheim, ili uu A O Sauteileitee Gabe [77326] | Werlim nam aren jeut Znhader Do Geschäfts begründete N er in | Verwaltungsrat ber betreffenden Ortsfeuerwehr | 9) Max Borger in Rüenbcea : die Firma Carl Beer, Rudolstadt, und als 2 Der visherige Gesellschafter, E al ist aufgelöst. Königliches Amtsgericht. Nad Handelsregister Zabern. In afen L E {77276] Lo g pee ist bei dem Ecwerhe des Ge- A t e wier ige mit dem Bezirksaus\cuß, R ima f wegen Aufgabe des Geschäfts p Jnhaber der Brauereibesiger Carl Be>er da- [i ingenteurs Arthur Manke Tate d L M W'orne, Kz. Münster. [76845] unt Me edu Band 1 (Chrelariendacger Deut, inirien ea of aide äfts dur Robert Brüggemann ausgescloff O Go ettrétér mit dem Kreidauts@Guß, a. der | erau! von DY ensderfer Schreibmaschinen er- eingetragen worden. n alleinige Inbaberin der Fra. a WSTaaieitiien 76845 S Ce mit besränkter Haftpflicht, ‘tragene Seuosjen|<a}t a Drre Fi / en. Bayeris de-Landes-Feuerwehr-Aus| au S losen. Rudolstadt, den 9.- Januar 1904. - Sett, dan S Sani L 2 4 NSE anntmachung. s ¿ \ eeLeo0pold Levy‘ in Molsheim, L er Haftpflicht, Charlottenburg) einge- Ningfabrit“ Nr. ¡F Krimni ¿2 Aubeourges nach Ziffer 97 f. der “Bolle tmurgen ernen Nürnberg, 9. Tannar 1904. f 4 Fürstliches Amtsgericht. N ideT Amtdaericht Abt. 5 ae Abteilung B ist folgendes pu : R, Leopold Levy das, soll von ita E O bal aus pes Borstande ragen: Der Kaufmann Registers A s n-Landes-Feuerwehr-Verband gewählt. K. Amtsgericht. unkel. i Stettin, R E S S L i U R S werden. Die Rechtsnacfolge Mar Scbüler zu C 00s E G und sellchaf x i m Gesäft als persönlich | oftender Ge- Stiuerlbei(amhm aiten - Person on îe Ga rrtafidrecisi [77187] E74 unserem Handelbeeaciter ist die Firmi Otto e In unser Handelsregister B ist bei u E tas Spalte 2 Ficma und Sig: i Ee: O Alfebibelidorio., undebanat Rid nähere Wohn: stand gewäblt f Dia, den b. Bas 20e le after e ngetreten. Die offene Handels esells t 9 L ablten ersonen esteht. m iesigen Gesellschaftsregister wurd h ommer zu bertiefenbach heute gelöscht W Nr. 100 verzeihn 4A t I E - nier Georgs J Marien B i : e d ( 1 de E 0 ve ann ind, werden bier- Königliches Xmt8g rich E d N d . hat am 1. Januar 1904 begonnen Die “d . Die Generalver)am.mlung der Bezirksobmänner der Firma G. Schäfer & Co i Ot eute bei | Ruukel, den 17. Dezember 1903 i N Stettiner Grof De r Wäs Victoria Erste | vercin, Aktienge Ufa ergwerks- und Hütteu- Q gemäß $ 141 F.-G.-G. von der beabsichtigten | wer s Amidgers 1 E des Martin Krimniyt ist erloschen : e Profura | als oberstes Organ. Die Einberufung hat | eingetragen, daß der Maufmañn Wes denkirchen Königl. Amtsgericht. É und Wäsche Be an -Wäscherei undPlätterei | Werne (H engesellschaft, Abteilung Zeche Löschung benachrichtigt. Zur Einlegung eines etwai erlin. E [77277 d : - , day nigl. AmlêgeriL. i L S -Verleih-Unstalt, Geseilf ne (Hauptniederiassung zu Geor i Widerspruhes wird eine Frist von gen | Jn unser Genossenschaftsregister if T4 H 4) Bei der Kommanditgesellshaft „Ziegler & mindestens vier Wochen vor der betreffenden Ver- | der Danpelägeielischaft ausgeschieden it Schäfer aus | sagan. s beschränkter H ft i - Gesellschast mit | hiltte). 0:40, MERERSRALAS | bes ird eine Frist von 8 Monaten | Nr. 112 ( énófseaiMal erat A E i Koch“ Nr. 66 desselben Negi ne ammlung den Tag der Ausschreibung und der | maun Wilhelm L und der Kauf- : | [77202] An S aftung, Stettin, heute eingetragen: | . Spalte 2. Gegen e Nr. 112 (Bau- und Sparverein der in Seme 4 i i gisters ist eingetragen: | Abhalt ; vung und der x ilhelm Lammering das Geschäft unt Die in unserem Handelsregister A o ; (n Stelle des Kaufmanns Carl Ethó i palte 2. Gegenstand des U » ; Zabern, den 9 | betriebe bei bf M Kot _Gemeinde- A Dr. jur. ; E : altung der Versammlung niht mit ve i - er un- register A unter Nr. 28 | A (E arl Ethó ist Kaufmann | 1) d des Unternehmens: n, den 9. Januar 1904. en beschäftigten Arbeiter und Angeste E E, sellschaft P d S n iatder C Msdafter E Einbeat e or gg a vorbebaltlid N A S A L Saniat dad ngerragene E Si Bares Nathfolger V geT gus P GEINNISIUYTEE bestellt. Ler Can auf Eisenstein, Steinkohlen und | „1, u Kaiserlicbes Amtsgericht. | eran Genonen mit beschränkter Haftpflicht A getreten. "Tala Unge ee es Aufsichtsrats, in den oben N Königl. Amtsgericht. Amtsgericht Sagan, den d ‘1904 : Königliches Amtsgerid 2 2) Das Aufsuchen sol dinerali » Mosel. Bekauntmachung. [76850] geschiede én Werds worden: An Stelle des aud- M 5) Für die Firm d ezeihneten Bekanntmachungsblättern u erfolgen. | OeIs. Sie , gan, den d. Januar 1904. Min mtsgeriht. Abt. 5. Er n fol<her Mineralien und der Die im Handelsregister A x Nr. E ge! enen Bernhard Wagner ist Heinrih 4 desselben Registets ist v Wil Bürk Pte: Vorstandsmitglieder : 1) Ludwig Kirhmair, fice Jn das d i : [77188] Verant i R AREREE [76833] N A Ai uon ; tragene Firma Antou Nolleu iu Alf i (f Alber! fe T, oa ortan gewö. Berlin, n burg Prokura erteilt y Bürklin zu Magde- É Bo ender ; 2 ohann Merkl, Ho Tieferanit, N 136 die n E A Bit b E Dr Tyr prt E : n B egr rve eingetragen : Sudutaaane Van A i Koks, die Nollen, Kaufmann in Alf übergegangen auf Albert E it E 1904. Königliches Amtsgericht U Y 6) Bei d . Vorsigender; 3) Karl Friedmann Ag ru< mit dem Siye : S harlottenburg. Ma, ei der Firma I. Kauffmann : | die Herste isen und anderen Erzen, sowie | 7 erteilt Kaufleuten Alb E R L mei C A 4 N 776 dedsel us Moeia M , nter El 4) Georg Harrad, e Be Baruth in Dels heute cingetragen die ledige Klara Zus der Expedition (Scholz) in Berlin, \ B60 4 oa t dai nd Kauffmann n Ee Des n e Vietalle jeglicher Art aus Af C Ee ae da, A C L aa N (77278) j / ; 5) Ludwig Werz, Cafetier, Kont ; Dru> der Nordd : Jans i alien in / n und aus Mine- | Zell, den 7. Januar 1904. ur Beschluß der Generalv v Ÿ rolleur, mtsgeriht Oels, den 8. Januar 1904. Anstalt, torbdeutshen Buldruäerei und Vegas : L a V Nr. 276 bei der Firma M. Kunzel- T Es (A Mean 7A O Mf a Gi Königliches Amtsgericht. E S der V era versa nang Me E E . 0d : Y ä 9 gut finden wird. | ZwW cKkau. P E a gten Arbeiter und An estellten, M A Das Handelsgeschäft ist mit Aktiven und Passiven | we ) Der Ankauf aller Rohstoffe und Halbfabrikate, | Im Handelsregister ist heu! [76852] | nossenschaft mit be erdutiee A Cnge otane E auf d \ lhe zu der unter 9 lsregister ist heu l : Haftpflicht, Berlin ie Kaufleute 1) Friedri, 2) Franz Karl i nter Nr. 3 gedahten Fabrikation | a. auf Blatt 62 ute verlautbart worden: | 15. September/19. Oktober 1903 ist L ' , | erforderli sind. in Zwitau betr, die Fi E Bal Herrmanu | mehrfah abgeändert. Die Ftrma avi t fert : rma ist er : j 5 eil fortan : l oschen ; „Allgemeiner Bau-, Spar- und Wohnungsöverein