1904 / 11 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Flensburg. [77816] Eintragung in das Firmenregister vom 10. Januar 1904: | Die Zweigniederlaffung in Flensburg der in Hamburg befindlichen Hauptniederlassung Paul

Ficma und Herrn Friß Neuman am 30. November 1903 ein Lizenzvertrag abgeschlossen ist. Zur Erreichung dieses Zweckes ist die Gesellschaft befugt, gleichartige oder ähnliche Unternehmungen zu erwerben, si an solchen Unternehmungen zu beteiligen

7) anf Blatt 8554, betr. die Firma W. Körner in Dresdeu: Die Firma ift erloschen. Dresden, am 12. Januar 1904.

Königl. Amtsgericht. Abt. 111.

Die Firma hat ihren Siy uach Duisburg ver-

egt. Crefeld, den 5. Januar 1904. - Königliches Amtsgericht.

: Sechste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

ï

Crefeld. [77451] | Dresden. E [77456 5 i In das hiesige Handelsregister if eingetragen | Auf dem die Aktiengesellschaft Vereinigte Elber | L ren Montpitnl betrigt 100 000 6 Sor Amtsgericht, Abt. 3, in Flensburg H worden bei der offenen Handelägesellshaft unter der | schiffahrts-Gesellschaften, Aktiengesellschaft in De: Gesellschafter Fris Neuman bringt in Au- G ia ete | i 14 Firma J. Frank & Cie. zu Crefeld: | Dresden betreffenden Blatt 4491 des Handels» | „H f eiue Sis einlage von 75/000 M Flensburg. [77814] . M @ Be li S G in n Berlii e va Pte Sd H ist heute eingetragen N s L Folien, Gecenfländé e Von 31683 d in Eintragung im Handelsregister vom 10. Ja- ut run, Donnerstag, den 14. Januar 1904 refeld ist in die Gesellschaft als per] ônli haftende ottfried Friedrih Wilhelm Hen|che ist ni Nf il N nuar : H be ; Der [t di i i ; Die Prokura des Hugo | mehr Mitglied des Vorstandes. die Gesellschaft “Elektrische ads: Dem Buchhalter Jürgen Heinrih Schwarz in zeichen, vente R E L ORS M Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zei E N é ge: die Firma Chr. Jensseu «& H e fowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten es erscheint TNS In na be Ea lar der Urheberrechtseintragsrolle, über Waren / Ô eren Blatt unter dem Tite / - A

Gesellschafter eingetreten. Vasen ift erloschen. Crefeld, den 5. Januar 1904. Königlihes Amtsgericht.

Flensburg ist für Roth in Flensburg Prokura erteilt. Königl. Amtsgericht, Abt. 3, in Flensburg.

Fürstenwalde, SPree. [77464] Fn unserem Handelsregister Abteilung B, woselbst unter Nr. 3 die Vereinsbank des Lebuser Kreises in Fürsteuwalde von C. Fähudrih «& Co., Kommanditgesellschaft auf Aktien eingetragen steht, ist heute in Spalte 7 folgendes eingetragen : Dur Beschluß der Generalversammlung vom 8. Dezember 1903 ist der Gesellschaftsvertrag bis zum 1. Januar 1906 verlängert worden.

Zu Mitgliedern des Vorstandes- sind bestellt die S “9000.0 Direktoren Siegfried Grünwald in Dresden und R iede mi P O Paul Julius Liefe in Hamburg | Formationsleitungen mit Montage 1000,00 #4, Die an Fri Klee, Gustav Güssau und Adolph |- 4 Schalttafeln mit Montage 1200 M Emil Julius Hirschmann erteilten Prokuren find Wiverstände mit Montage 1000 4, en, ift erteilt an: i 4 Motore mit Montage 2250 M, MLOeUea 1 S N, Fs iet diverse Instrumente 1200 M. A den Schiffereidirektor Paul Ernst Gleig in ArbeitöimasSinen:

resden, | L Es S 44 A 800 A þ. den Werftdirektor Berthold Masing in Dresden, Sb O O T Montag ¿ e c. den Schiffahrtsdirektor Friedrich Wilhelm Louts R Arbeitsvorrichtungen: Engel in Dresden, N mit Montage 250 6,

Zentral-Haudel8register für das Deutsche Reich. (. 113,

; S z 5 ,

Selbstabholer auch dur die Königliche Expediti Ra De N en, Staatsanzeigers, SW. Wilhelmst g E E M M Neichsanzeigers und Königlich Preußischen Spre beträgt L M 50 4 für das Vierteljahr Einzelne N kost nsertionspreis für den Raum einer Druckzei . Einzelne Nummern kosten 20 Z. i zeile 30 4.

Handelsregister. Möchst, Main. [77481]

Hamburg. [77473] Veröffentlichung aus dem R NeR E

Eintragungen in das Handelsregister. Müller & Wolf. Unter di i ist mi 1004. Januar 0 dem Sive zu Lorsbach eine Mone Gabel

Crefeld. : [77452]

In das hiesige Handelsregister ist eingetragen worden bei der offenen Handelsgesellschaft unter der Firma Weberling « Wanuders in Crefeld:

Die Gesellschaft ist aufgelö|t. :

Liquidator it der Gesellshafter Hermann Wan- ders jr., Kaufmann in Crefeld.

Crefeld, den 7. Januar 1904.

Königliches Amtsgericht.

E EHS L T E A L E selbst unter der Firma „Karl A. Schmidt“ ei 2 L Manufakturwaren- und gemischtes Warenaesdart. ein [f R

Kaiserslautern, 12. Januar 1904. E K. Amtsgericht. : A

P. Lüdders «& E. Meyer. Will Lüdders ist zum Prokuristen Für Die Bird I

stellt worden. L. I. W. Schultz. Die an R. N, Eschig erteilte

Darmstadt. [76716] | „d. den Schiffahrtsdirektor Gottfried Friedrih | Giesböcke in Holz und Eisen 300 4 Fürstenwalde, den 30. Dezember 1903. A atfbor 7 ; Wilhelm Henschel in Magdeburg, | G : 7 L a ntalt ; 7 ues Prokura ist erl n 2 ; Im Handelsregister A erfolgten heute die nah- el A E L t E diverse Handwerk szeuge 700 6 i Königliches Amtsgericht. (ug. Ed. Hühn. f U i ist erloschen. i | benannten Eintragungen : e i S Mette Friedri Richard Meinert Transmissionen : L s É aa A Aida [77817] 2 Ln a L E i Var anes s M Delbanco & Co. Friedri Wilhelm S Eci E Dezember 1903 | x e]. B AGa A n Neu eingetragen die Firma: n M eal Geora Hees in Harbur Vorgelege am Wasserrad 7590 M, m Handelsregister A sind bei D Firma Herm. bestellt worden. ! ¿Firma A Johann Hinypeter, Gustav Adolph | wohnhafte Kaufmann M E g 0 Lorsbach In das Handelsregister Abt A dI e R Leo, D O e bades Anb: H A C net Direktor Carl Lothar A der Werkstatt 400 4, Ioseph Wahler in Fulda e 07 L Beute C. F. Stavenow. Die Nleberlélina t von Ga A, R O Be sind zu | der zu Frankfurt am Main A E zu Firma Eugelhardt und ‘Svilo: in U # Add weigniederlaffung i . 1 N O Ta / N Niemen 390 Æ, ; Finträge bewirkt worden: Altona nah Hamburg verlegt Urt) ml er efugnis bestellt | Karl Friedrih O Zweigniederlassung in Neufreistett, ist ei L | y O t Q. Kai Of S Volkmar Dzondi in Hamburg, E T x 9 folgende Cinträge bewi t worden: L D M g verlegt worden. worden, daß je R Ugnt9 De) „Hrtedri swald Wolf. g ajjung in Neufreistett, ist eingetragen Friedri Leo, Kaufmann in Offenba) N h. den Buchhalter Michael Schaffner in Dresden, R n O A Die Prokura des Hermann Wahler ist erloschen. E Adolf Heinrih Stavenow, | zeichnen. b 1e zwet gemeinschaftlih die Firma | Höchst a. M., den 6. Januar 1904. worden 2 et DELLNS M Fabrikant Hermaun Wahler. kaufmann, bierselbst. Berkumer Ölindustrie- Gesellschaft mit b M tei 0 J 6 in Neufreil A Ds C I Der . E e- E acobs in Neufreistett ist Prokura erteilt.“ A

August Nold, Kaufmann in Darmstadt.

Handels8gesellshaft, begonnen am 8. Dezember 1903. Kehl, den 8. Januar 1904.

Großh. Bad. Amtsgericht.

Kiel. Eintragung ins Handelsregi

L gifter. [77493 Aug. Eckmaun, Kiel: Die dem Ries p O Os R E erteilte Prokura ist ( hen, em Kaufmann Andreas Heinri s in Kiel ist Prokura erteilt. E En M4

aenas, Main. 77482] eröffentlichung aus dem Handelsregi 4 _ Heinrich Roos & Comp. Unter diéser Firma ist eine offene Handelsgesellshaft mit dem Sihe zu Hofheim i. T. errichtet worden, welhe am 1. Januar 1904 begonnen hat. Gesellschafter sind der in Hofheim i. T. wohnhafte Fabrikant Heinrich Roos und der in Frankfurt a. Main wohnhafte Kauf-

u igt ging, _Der Gelsellihaftsvertrag ist 3. M worden. E Ver Sig der Gesellschaft ist Hamburg. Gegenstand des Unternehmens ift Me Auf- fuhung, Gewinnung und Verwertung von Erd- ölen und Mineralien aller Art und zu diesem Zwecke auch die Anschaffung, Pachtung und

¡. Emil Bruno Eger in Hamburg,

k. Johannes Joseph Anton Menzel in Hamburg. Non den unter a bis g Genannten darf ein jeder die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Vor- standsmitgliede oder mit einem anderen Prokuristen vertreten. Von den unter h bis Kk Genannten darf ein jeder die Gesellschast nur in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder mit einem der unter

Reichardt Wwe geb, Joachims. In das unter dieser Firma von F. 18, C. Vogel geführte Ge- chäft ist am 1. Januar 1904 Soltantas Curt Halke, Kaufmann, hierselb, als Gesellschafter eingetreten ; die an dem genannten Tage errichtete offene Handelsgesellschaft seyt das Geschäft unter unveränderter irma fort.

Fsidor Fraukenburg Limited, zu Salford-

Berpackungsmaterial 700 4

Fmmobilienkonto:

Fundamente, Umbauten, Schornstein 2c. 1200 M, Zoll und Frachten auf Modelle aus der Schwetz - 1800 M,

Einrichtungskosten 600 ,

Drucksachen 600 4.

Blei für Elemente:

Offene Handelsgesellschaft.

Der Fabrikant Hermann Wahler ijt in das Ge-

{äft als persönlich haftender Gesellschaftec ein-

getreten.

Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1904 begonnen.

Fulda, am 4. Januar 1904. Königliches Amtsgericht. Abt. 1.

Angegebener Geschäftszweig: Kohlenhandlung. Aenderungen hinsihtlih der Firmen:

1) Jakob Hugenschüßt, Darmstadt. Der Firmeninhaber Jakob Pugen[hu ist gestorben. Ge- äft und Ficma sind am 1. November 1903 auf Ludwig Hugenshüyz Zweiter Lederhandlung in Darm-

1. Juni 1903 f SFohanna Graulih, geboren 4 V2lel ! A au 17. Juni Le uf enk ihrer Minderiährigkcit Vorstandsmitgliede oder cinem der vorstehend unker August Graulich in | 2 bis g genannten Prokuristen vertreten. Die bis- | 395 4 | herigen Bestimmungen über deren Vertretungsbefugnis | “59 fertige Ésemente A 00 38 kg p. % 50 M me S S L Doe 19 4, B 5 B / Dresden, am 12. Januar 1904. 1900 ke Blei in de ießöfe 0%, kg 3 Königliches Amtsgericht. Abt. Il. 4 kg Blei in den Gießöfen p. °%/ kg 30 sd Bekanutmachung. [77457] Bleifüße 453,6 kg Þ. % kg 30 U G Fn unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 80 924 kg Bleifüße, Scheiben Þ. °/0 kg 30 67 M die ofene Handelsgesellschaft Nay U. Günther in | 20 Driesen und als Gesellschafter der Architekt Hans Nay in Friedeberg N.-M. und der Maurermeister Reinhold Günther in Driesen sowie als Beginn der Gesellschaft der 30. September 1903 eingetragen worden. Driesen, den 11. Januar 1904. Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung.

F. L. Schulz «& Co. von Gardelegen ist heute folgendes eingetragen worden: N Deutsche Salpeterwerke Aktien f M Die Kaufleute Ernst Frieduih Jaehrig und Paul N der außerordentlichen C E: a Wilhelm Gustav Jachrig, beide in Gardelegen, sind E Aktionäre vom 17. Dezember 1903 is eine Ab- als persönlich haftende Gesellschafter in die Gesell- M anderung det S 1204010 10a/ 12/17 schaft eingetreten. Der Kaufmann Ernst Traugott M 23, 24, 25 und 27 des Gesellschaftsvertrages be- Hat die G Jaehrig zu Gardelegen ist aus der Gesellschaft aus- M {lossen und u. a. folgendes bestimmt worden : ift ed Us See ias, ehrere Geschäftsführer, so | tragen: Stg E e 07 t von L Gesellschaft führt die Firma: Deutsche R en zur Vertretung der Gesellschaft f en Kaufmann Karl Stromberger zu Oberursel Sardelegen erte e rloscen. alpeterwerke, Fölsh & Marti Ó tend e ist Prokura in der Weise erteilt, da S Gardelegen, den . Januar 1904. Nachfolger, Aktiengesellschaft. dien AON „Geschäftsführer it Narl O. A, „Seis 41h die Firma der M terairavait Diececia Königliches Amtsgericht. „Die Dauer dee Œeselibane wied auf-40A ar Verg S S worden. M G. zu Oberursel in Gemeinschaft mit n E E A festgeseßt. "14, mtsôge mburg. Vorstandsmitgliede oder mit ei d rist u en a Gesellschaft ausgehenden Bekannt- | yy Abteilung für das Handelsregister. zu zeichnen. : E Cine anderen PIORurinen machungen erfolgen durch den Deutschen Reichs- annover. VBefanntmahung. 77474 Homburg v. d. Höhe, den 6. Januar 19 de N Sk E R Hamburger Nachrichten, it fe A S Abteilung aMte. 660 Kgl. Preuß. Sintögerig I. O Neue Hamburgische Börse A511 eute eingetragen die Fi C ; E, E Börsen-Courier, die O S M Miederlássunáboet Salons Ln Kiepert, | lserlohn. SBekanutmachung. [77490] Tageszeitung uad Subabér Kantintng A1 M er und als deren Die Firma Hamburger Engros Lager M. H. & x Kaufmann Adolf Kiepert daselbst. Der | G. Butenschön zu Jserlohn (Nr. 903 des Firmen-

die Deutsche landroirtschaftlihe Genossens s presse. Senossenschafts Chefrau Else Kiepert, geb. Nathmann, in Hannover | registers) ist heute gel öscht

{luß oder Uebernahme von Ausbeutungsverträgen, d tian a6

fowie Veräußerun s i[i Beräußerung von solchen, Beteiligung an anderen gleichartigen Unternehmungen. A

C A der Gesellschaft beträgt

Mehr an zum Versand bereit stehenden Elementen Homburg v. d. Höhe. [77484]

/ Bekanntmachung. Im hiesigen Handelsregister Kbtlg. Bi Nr 2 wurde heute bezüglich der Firma Motorenfabrik Oberursel , Aktiengesellschaft , folgendes einge-

stadt ütergegangen. t gliede 0 2) Auguste Graulich, Darmstadt. Die Firmen- | ® bis ü genannten Prokuristen vertreten . | 177294 kg zu 26 M y. °/o 4609 M 04 Gardelegen. [77465] Manchester mit Zweigni fol E : inhaberin ist verstorben. Geschäst und Firma, fwd e S U e un R Maße: 3882 kg zu 35 M p. 9% 1358 M4 70 S, Bei der unter Nr. 32 unseres Handelsregisters Die Fitma e A D Weiterverpahtung von Grundstücken, ferner die | Ml Hermann Potthoff. Ernst Schlüter, Kiel: Dem Architekt Ernst | dürfen die Gesellschaft nur tn Gemein chaft mit einem Arbeitslöhne und Generalunkosten 2c. 1529 M, Abt. A eingetragenen offenen Handelsgesellschaft F. Frankeuburg «& ¡Sons Limited Zerbe S und der Betrieb von Anlagen und Höchst a. M., den 7. Januar 1904. Friedrih Schlüter in Kiel ist Prokura erteilt F s worden. geander Fabriken, Anschaffung von Transportmitteln Ab- Königliches Amtsgericht. 6. Kiel, den 5. Januar 1904. |

Labes. N [76768] In unser Handelsregister A ist bei Nr. 6 einge- auen Die pa 2 in Fr. Bachmaun Nachf dert. Inhaber ift jeut 4 - geduy Da L L jeßt Bauunternehmer Her- Labes, den 2. Januar 1904. Königliches Amtsgericht. Landau, Pfalz. [77494] Res Emsheimer, Weinhandlung in Landau. 2 BVisheriger Inhaber: Alfred Emsheimer, Wein- j bändler ebenda. Nunmehr ofene Handelsgesellschaft j zwischen diesem und dem bisherigen Prokuristen Isidor Strauß, Kaufmann in Landau. Firma ge- ändert in: Alfred Emsheimer & Cie. Beginn: 1. Januar 1904. Einzelfirma ift gelö\s{t. i Landau, 5. Januar 1904. K. Amtsgericht.

vertreten durch ihren Vater Darmstadt, übergegangen. Die Prokura ist erloschen.

3) Karl Friedrich Müller, Darmstadt. Mit dem 1. Dezember 1903 is Marx Kabisch, Ingenieur in Darmstadt, in das Geschäft als Teilhaber ein- getreten. Die ofene Handelsgesellschaft ist am 1. Dezember 1903 begründet. Die Firma ist ge- ändert in: „Kabisch & Müller“. In Frauk- furt a. M. besteht eine Zweigniederlassung.

4) Geschw. Naumann „, Darmstadt. Die Teilbaberin Elisabeth Naumann is am 6. August 1903 gestorben. Die offene Handelsgesellschaft ist somit aufgelöst. Geschäft und Firma sind auf die Teilhaberin Helene Naumann übergegangen.

5) Joseph Püthe, Hauptniederlassung Holz- miúudea, Zweigniederlassung Darmstadt. Die Zweigniederlassung in Darmstadt ist mit dem

Driesen.

H;

Bleiplatte 47 kg Þ. 9% 31 14 M. Bc O diverse Glaskugeln 93 # £0 #,

675 kg Glätte Þ. % kg 33 222 M Tod S, 1425 kg Mennige p. °%/% kg 31,50 392 20 A 9345 kg Mischung p. 9% kg 34 797 M 30 S, für Spedition von Glätte 2c. 12 M 79 H, 2325 kg Gâure p. 9% kg 9 vorrätige und in den Elementen 116 M. 29 A,

4 Ballon dest. Wasser à 2 M. 8 M,

Garding. [77330] I In das hiesige Handelsregister is heute bei der H hiesigen Firma „J+ Buschmanu‘‘ (Nr. 23 der Ab- teilung A) folgender Vermerk eingetragen : „Die Firma ist erloschen." Garding, den 5. Janvar 1904.

Königliches Aitsgericht.

KEKisenach. [77458]

T Dezember 1903 ¿um selbständigen Hauptgeschäft , In unser Ae tare a e Sia ist heute 63 kg Glyzerin v. kg 120 81 M 60 S, H erboben. Die Holzminudencr Hauptniederlassung ist | bei der Firma Carl Wilh. ck dler, Eisenach, ein- | 20 kg Talg p % kg 9 M, 1 4 80 S, Giessen. Bekauntmachung. [77466] | Rudolf Sonuenfeld. Inhaber: Rudolf So ist Prokura erteilt ( Geschäft und | getragen worden : 100 kg Graphit p. °%o kg 9 M, 9 M, Fn das Handelsregister wurde heute bezüglih der feld, Kaufmann, l rreld) er: Rudolf Sonnen- Hannover, den 9. Januar 1904. Iserlohn, fa uar 1904. Leipzig. E CS [77495] | Königliches Amtsgericht. 4A. önigliches Amtsgericht. L das Handelsregister is heute eingetragen |

Kaß LV.“ zu Gießen ein- J

Blake Pumpe i 5 ; Julius Kay dahier ift peu Compagnie, Gesellschaft mit

beschränkter Haftung. Der stellvertretend Geschäftsführer Bernhard Howaldt ist aus feiner

von demselben völlig unabhängig. H Firma find auf Joseph Püthe Witwe, Mathilde | geb. Goldschmidt, in Darmstadt, übergegangen. Die

Firma „Hermann getragen: Dem Kaufmann Prokura erteilt.

Carl Wilh. Adler | 100 kg Röthel p. 100 kg 10 4, 10 4, 6 Pakete Schwefelseise 19 kg Þ. %/o kg 7D, —,

11 C2015)

a. die Firma lautet jeßt:

Nachf. 1) auf Blatt 5232 betr. die Firma Vereinigte 1

Leipziger Eierimporteure Weickert, Köhler x

Iserlokhrn. SBcfanntmachung. 77487 In unser Handelsregister Abt. L Nr. 72 f Leut

Hannover. Befanutmachun 77475 Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Ne. Bend

Prokura ist ecloschen. 6) M. Jaeger, Darmstadt. inbaber ist am 7. September 1903 gestorben. Ges {äft und Firma sind mit dem gcnannken Tage auf die Witwe des seitherigen Firmeninhabers Melchior äger, Luise geb. Armsheimer, in Darmstadt, über- gegangen. Deren Prokura ist erloshen, Kaufmann | Heinrich Jäger daselbst is zum Prokuristen ernannt. Gelöscht die Firmen:

1) Hotel „Darmstädter Hof“ G. Ludwig Wiener, Darmstadt.

9) Ludwig Nösinger, Darmstadt.

3) W. Deuster, Darmstadt.

Daruftadt, den 16. Dezember 1903.

Großherzogl. Amtsgericht. Darmstadt 1. Döbeln. [77454]

Auf Blatt 245 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeihneten Gerichts, die Firma Christoph | Nebel Nachf. in Döbelu betreffend, ist heute ein- | getragen worden, daß die Firma künftig Alwin Priebs lautet.

Döbeln, am 9. Januar 19204.

Könialich:28 Amtsgericht. Dortmund. [76721] !

In unser Handelsregister ist bei der „Aktien- | gesellschaft Eiseuwert Nothe Erde“ zu Dort- | mund beute folgendes eingetragen :

Der Direktor Hermann Nottmeyer zu Dortmund | ift aus cem Vorstande ausgeschieden. Der Direktor | Wilhelm Willikens zu Dortmund iji bis auf weiteres j Leuat, die Gesellshaft allein zu vertreten und die | Firma rechtsgültig zu zeichnen. |

Tie Prokuristen Wilhelm Mänken und Ernst | Liebelt sind berechtigt, die Gesellschaft zusammen | rechtêgültig zu zeichnen. |

Dortmund, den 31. Dezember 1903.

Königliches Amtsgericht. |

Dresden. [77456] j In das Handelsregister ist heute eingetragen worden: | 1) auf Blatt 8054, betr. die Firma Aug. Lorenz |

in Dreóden : Der biéherige Inhaber Emil August j Alfred Lorenz ist verstorben. Die Kürscbnermeisters- witwe Marie Pauline Lorenz, geb. Schaefer, in Dresden ist Inhaberin.

9) auf Blatt 10 431: Die Firma Otto Reuschel in Dresdeu. Inhaber ist der Kaufmann Friedrich Richard Otto Neuschel in Dresdcn. (Angegebener Geschäftszweig: Betrieb einer Butterhandlung.)

3) auf Blatt 10 432: Die offene Handelsgesellschaft Engelhardt & Troschütz mit dem Sitze in Dreêden. Gesellschafter sind die Kaufleute Ernst

Der Firmen- | Eisenach als íInhabe

chäfts begrü keiten ist bei dem G1 x. Sterling ausgeschlossen.

b. der Kaufmann c. der Uebergang begründeten dent

Eisenach, den 7.

Großherzogl. S. Amtsgericht, Abt. 1. Eisleben. E S

Die unter Nr. 2

eingetragene Firma Julius Schiff in Eisleben ist heute gelöscht worden.

Eisleben, den 9.

Königliches Amtsgericht.

Elherseld.

inter Nr. 3 des Handeléregisters B

& Meyer mit be feld

Neimann, Elberfeld,

worden. Die Prokuren derselben sind erloschen. Elberfeld, den 9. Januar 1904. Königl. Amtsgericht. 13.

Elberseld.

Unter Nr. 2 des Handelsregisters B haus, Reimanu & Co. mit beschränkter Haftung, Elberfeld ist eingetragen :

Der Kaufmann und Fabrikant Carl Meyer, Elber- ist zum Geschäftsführer bestellt. ist erloschen. Neimann zu Elberfeld ist Prokura erteilt.

Elberfeld, den 9. Januar 1904.

feld, desfelben

Königl Elberfeld.

Unter Nr. 1031 getragen: Die

«« Schmcrfeld, Elberfeld, hat.

1904 begonnen hal! \{hafier: Peter Aisi

| leute, Elberfeld. Elberfeld, den 9. Januar 1904.

Kgl.

Erke!enz. b

Aus der im hie eingetragenen

dieses Jahres ausge Erkelenz, den 7

rer Engelharoi in Kloysche und Carl Paul ‘roschúg in Radebeul Die Gesellshaft hat am 15. September 1903 begonnen. (Angegebener Ge- schäftszwelg: Großhandel mit Lack, Farben und Leim.)

4) auf Blatt 2224, betr. die Aktiengesellschaft Dresdner Bank in Dresden: Die an Otto Schulte erteilte Profura ist erloschen. |

5) auf Blatt 2030, betr. die Aktiengesellschaft Actien-Bierbrauerei zum Plauen’ schen Lager- feller in Dresden (Plauen): Edmund &rahl ift niht mehr Mitglied des Vorstandes. Zum Vorstand ist bestellt der Brauereidirektor Nobert Ludwig Riemer in Dresden.

6) auf Blatt 10 112, betr. die offene Handels- gesellshaft Adolf Ebeling in Dresôdeu : Die Ge- sellschaft ist aufgelöst; die Firma ist erloschen.

weiler.

vember 1903 auf übergegangen ist, der den Olten-Schweiz, ge Schuyrechte, betre

r,

ist eingetragen: : Die Kaufleute und Fabrikanten Carl und Julius

offene Handelsgesellschaft Aissen

Handelsgesellschaft V, W. Sieben Söhne hierselbft ist der Gesell- schafter Peter Johann Bernhard Sicben am 1. Januar

Königliches Amtsgericht.

| Eschweiler. Befanntmahung. Únter Nr. 14 des Handelsregisters Abteilung B ist heute eingetrag! n worden die Firma: ccumulatoren-Werke, System Tribelhorn, Gesellschaft mit beshränkter Haftuug in Eseh-

Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb von elektrotehnishen Artikeln, ins- besondere der Fortbetrieb des zu Dohna- Dresden bes stehenden, dem Ingenieur F. Grünfeld gehörigen Fabrikge|chäfts, welches bdurch Vertrag vom 30. No-

eeumulato eo,

Gustav Hermann Sterling in

der in dem Betriebe des Ge- Forderungen und _Verbindlich- Erwerbe des Geschäfts dur

Januar 1904.

Í [77459] 03 unseres Handelsregi|ters A

Fanuar 1904.

[77460] Neimaun schränkter Hastung, Elber-

sind zu Geschäftsführern bestellt

[77461] VBoedding-

Die Prokura

Dem Gustav

Kaufmann

. Amtsgericht. 13. S O [77462] des Handelsregisters A ist ein-

t welche am 1. Januar Persönlih haftende Gesell- en und Paul Schmerseld, Kaus-

Amtsgericht. 13. E G [77680]

sigen Handelsregister A Nr. 21 unter der Firma

treten. , Januar 1904.

[76266]

errn Friß Neuman zu Eschweiler owie die gewerblihe Verwertung Actiengesellschaft in örenden Patente und sonstigen

1,5 kg Löthzinn p. 9% kg 160,—, 2 M 40 4, 37 kg Emaillefarbe p. kg 1,50, 99 0 S, 9 kg Verdünnung dazu p. kg 1,20 M, 10 M 80 4, 9,5 kg tansist. Fett p. %o kg 90 M, 3 M Do A 36 kg Maschinenöl p. % kg 36,00 M, 12 M 96 S, 6,8 kg Zink p. 9/0 «kg 50,00 M, 3 d. 40 S, 38 Fafzylindec à 55 4, 20 M 90 52 große Isolátorenfüße à 35,00 4, 18 A 20 s, 96 mittel *Fsolatorenfüße à 20,— M, ò M 20 S, 38 kleine Jsolatorenfüße à 3,— A, 115 A6 61 große Untersäße dazu à 39,— H, 21 M 35 A, 35 mittel Untersäye dazu à 20,— M, T M, 44 fleine Untersätße dazu à 3,— Æ, 1 M 32 S, 37 NAerometer à 55 A, 20 46. 39 S, 35 glaserne Saugheber à 19 3, 8 M 50 1 36 Gummiballen dazu à 60 4 21 M 60 4, 1221 Sfoliecrollen und Scheiben à 9 ch3 6MA10 S, 9 Wandfassungen à 60 H 5 A 40 -, 7 Warselbürsten à 15 F 1 4 09 S, 10 Celluoidsäuremesser à 99 4 Z I M, 104 kleine Gummifkugeln à 3 -4§ 3 M. 12 S, Hartgummimaterial 12 A, Glaéfugeln 132 4 37 A, 943 kg Polschuhe, Keile p. % kg 40,— 20 5, ca, 4400 lfd. m Seidenliße p. m 0,10 M 440 Æ, Drahtseile b mm verzinkt 39 M O A 9 fertige alte Mischbottiche à 12,— 300 M, 10 balbfertige neue Mischbottihe ungelötet à 14,— M 140 M, 33 Bleikasten alt à 21 kg = 693 kg p. 9% 24,— 166 A 32 S. Geschästsführer is Friy Neuman, Fabrikant in Eschweiler. : Die Gesellschast beruht auf dem Gesellschafts- vertrag vom 11. Dezember 1903. Die Gesellschaft endet am 31. Dezember 1918. Eschweiler, den 30. Dezember 1903. Königliches Amtsgericht.

97 M

Enskirchen. Befanntmachung. [77463]

Fm hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 180 ist

beute eingeiragen die Firma P. J. Weber mit

Niederlassungsort Zülpich und als Inhaber der-

selben Kaufmann Peter Fosef Weber in Zülpich. Euskirchen, den 8. Januar 1904. Königliches Amtsgericht.

Flensburg. [77813] Eintraguug in das Haudelsregifter vom 10. Januar 1904 zur Aktiengesellschaft 1„Flens- burger Export-Brauerei““ in Flensburg: Das r\tandsmitglied C. C. von Eißen ist durch Tod ausgeschieden. Dur Beschluß der Generalversammlung vom 3. Dezember 1903 ist die Zahl der Vorstands- mitglieder auf 4 beschränkt. Königl. Amtsgericht, Abt. 3, in Fleusburg.

Flensburg. Zie

nuar 1904:

burg erteilte Prokura ift erloschen.

[77815] Eiutraguug im Handelsregister vom 10. Ja-

Die dem Kaufmann Heinri Ferdinand Sonnberg in Flensburg für die Firma Tho. Nissen in Flens- Dem Buch-

halter Andreas Magnus Gaesar Holst in Flensburg

Gießen, am 11. Januar 1904.

Großherzogliches Amtsgericht. Glogau. [77468] Im Handelsregister B Nr. 8 Firnza („Sarl Flemming, Verlag, Buch- und Kuustdcuckerei, Aft. Ges. Glogau“ ist heute eingetragen worden : úFohannes Dienz i\t aus dem Borstand ausgeschieden. Dem Direktor Max Goldammer und Prokurist Oskar Klamla, beide aus Glogau, ist Gesamtprokura ertetlt. Amtsgericht Glogau, 7. Januar 1904. Glogau. [77467] Fm Handelsregister B Nr. 9 Zierdruck- Anstalt Lindenruh, G. m. b. H. in Lindenruh wurde eingetragen : Johannes Dienz ist aus dem Vorstande ausgeschieden. Dem Prokuristen Oskar Klamka in Glogau ist Prokura erteilt. Imtsgeriht Glogau, 7. Januar 1904. Glogau. [77469] Im Handelsregister A Nr. 101, betr. Firma A. ÆWutke, Glogau, ijt der Kaufmann Carl Bermel

hier als alleiniger Inhaber eingetragen worden. Der

bisherige Inhaber Alois MWutke ift gel ö]cht. Amtsgericht Glogau, 8. Januar 1904.

Grätz. Bekanntmachung. [77470]

Fn unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 116 die Firma M. Ziemny mit dem Siye in Grä

und als. deren Inhaber der Kaufmann Marce Ziemny zu Gräß eingetragen worden. Grätz, den 11. Januar 1904. Königliches Amtsgericht. Hagen, Westf. [77471] Fn unser Handelsregister ift bei der Firma

Vogel «& Prein in Hageu i. W. eingetragen: Der Kaufmann Carl Prein in Hagen i. W. ift aus der Gesellschaft ausgeschieden. Der Ingenieur Adolf Vogel in Hagen i. W. ist als persönlich haftender Gesellschafter in die offene Handelsgesellschaft ein- getreten. Berichtigend ist eingetragen, daß an Stelle des verstorbenen Gesellschafters Adolf Vogel dessen Witwe Wilhelmine geb. Grevel zu Hagen in fort- gesetzter Gütergemeinschaft mit ihren 4 Kindern Cugenie, Adolf, Gustav und Paula Bogel persönlich haftende Gesellshafterin geworden ift.

Hagen, den 8. Januar 1904.

Königliches Amtsgericht.

Halle, Saale. [77472]

Im Handelsregister Abteilung A Nr. 347, be- treffend die offene Handelsgesellschaft Oswald Pohl Nachf. zu Halle a. S., ist heute eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Das Handelsge\chäft is} auf den bisherigen Gesellschafter Nichard Helsig iu Halle a. S. übergegangen, der dasselbe unter der bisherigen Firma fortseyt.

Halle a. S., den 7. Januar 1904. Königliches Amtsgericht. Abtl. 19.

Verantwortlicher Redakteur Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Grpedition (Scholz) in Berlin. Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-

ist für die bezeihnete Firma Prokura erteilt.

s welcher zwischen der genannien

Königl. Amtégericht, Abt. 3, in Flensburg.

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmftraße Nr. 32

Y P. Marschall,

Stellung ausgeschieden.

Abfluferohr - Reinigungs - Gesellschaft mit b - .. L N €s schränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag

j ist am 7. Januar 1904 abgeschlossen worden L Der Siy der Gefellschaft ist Hamburg. unt O des Unternehmens ist der Erwer ie Auênußung des deutschen Reichspate Nr. 126 672, betreffend A “N bregfser

Y und die Verwertung folcher Apparate, sowie | „Ln das Handelöregister Abte f Lei i 4 : n l Apparc sowie s _Pandel®sregister Abteilung A ist bei d N der Betrieb sonstiger Handelsge)chäfte irgend Firma Heinrih Lipphaus zu Dahlhausen

Z R Art. E as Stammkapi : E A O0 apital der Gesellschaft beträg

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen

dur die Hamburger Nachrichten.

Zu Geschäftsführern find die Kaufleute: Marius

Ib Nyeboe, Niels Frederik Nisfen, beide zu

Kopenhagen, und Frederik Albert Petersen, hier-

selbst, bestellt worden.

Jeder Geschäftsführer ist berechtigt, die Firma

der Gesellschaft zu zeichnen.

Amsterdamsche Handelscompagnie Gesellschaft Der Gesell|haft3- 1903 abgeschlossen

mit beschränkter Haftung. vertrag ist am 29. Dezembi worden. _

Der Siß der Gesellschaft ist Hamburg.

von Import-, Export- und Kommissions if 1e ger Handelsgeschäfte. O 4620 E der Gesellshaft beträgt | Die Gesellschaft bestellt zwei Geschäftsführer i von welchen jeder zur Vertretung der Gesellschaft und Zeichnung der Firma berechtigt ift. daft R A at ug S PRORIAIE ungen der Gesell- | Jen r i atelUen ur) den Deutschen Neichs- gu Geschäftsführern sind die Kaufleute Alwin | Feleph ¿Foyer, zu Amsterdam, und Ludovicus | ° Vrandolle, hierselbst, bestellt worden. L É: it s I O, Andreas verdinand Curt Korn, hierselbst, ift Vorstands- E n bestellt Ea M D N L DVernhard Neichenberger ist zum Gesaint- oturisten mit der EUDIA bestellt worden, in mit ren Tee a uen E O oe oder M m uristen Sally Schoenberger die Fi . der Gesellschaft zu zeichnen. s O Real stellvertretenden Direktoren Carl August arter und Ferdinand Lincke sind zu Direktoren

bestellt worden.

| Januar 11.

Commerz» und Discouto-Bauk, Die an Hermaun de i, Benjamin Sonnenberger, Gustav Plaut und eopold Otto Löwenick erteilten Gesamtprokuren

sind erloschen.

Nach dem am 5. Novembe ¿ igolgten Ableben des Inhabers C. ‘E Marschall b ela von Bertha Emilie Wilhelmine, Mt ille, des C. P. E. Marschall Witwe, zu

ne lablstedt, und Hermann Carl Emil Marschall, m ani hierselbst, übernommen worden; die em P Tage errichtete offene Haudels-

fu fet das Geschäft unter unveränderter

E R E E

Rin n Kremer’she Abwässer- Netnigungs- Apparate, dic Pee der Erwerb

Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb

ist beute eingetragen die Firma Koch &

Civil-Jngeuieure, mit Siß pen deren Gesellschafter die Zivilingenieure Ernst Koh und Otto Noelcke, beide in Hannover. Die offene Handelsgesellschaft hat am 1. Januar 1904 begonnen b Hannover, den 9. Januar 1904. / 8 Königliches Amtsgericht. 4A.

Wattingen, Ruhr. Bekauntmachuug. e

(Ruhr) Nr. 207 N lge i i B r. 207 des Reg. folgendes eingetragen Die Firma ist erloschen. Hattingen, den 7. Januar 1904. Königliches Amtsgericht. Hattingen, Ruhr Bekanntmachu 7747 gen, Kuhr. B ug. [77476] t In das Handelsregister A. Nr. 247 i e i veragen: S egister A Nr. 247 ist heute ein- ie Firma Gustav Roloff zu Hattingen un! als deren Inhaber der olf daselbst. Kausmann Gustav Noloff Hattiugen, den 9. Januar 1904. L Königliches Amtsgericht. erford. Befanntmachun 7747 i e Lte Abteilung A 48 be Fir ). Vöckelmann in Her if hene R eingetragen : T ¿s Die esamtprokura des Kaufmanns Wilhelr Bökelmann jr. und des Kaufmanns Friedrich Sier: E Ae in S ist erloschen. __Vem Kausmann Friedrih He ï it B LaANI ch Heermann zu Herford Herford, den 9. Januar 1904. Königliches Amtsgericht.

Herford. Sefanntmachun 774 Bei der unter Nr._ Zie v B Slaiibeltrea ftd

Abt. A eingetragenen Firma Endepohl & Kr

in Herford ist heute folgende Einteagung eie

_ Die Firma ist auf die Gesellschaft mit be-

schräukter Haftung Endepohl «& Krach in

a E Ae hee A gp nach Abteilung B Nr. 12 egisters mi stehe Zusatz ü

ea R dabe Vier gelt: vorstehendem Zusay über-

Herford, den 9. Januar 1904.

Königliches Amtsgericht.

Herrnhut. 77480] Auf Blatt 127 des hiesigen L dic ist heute die ofene Handelsgesellshaft Hänsh «&

Halang, Maurer- und Zimmermeister in O oderwiß und als deren Gesellschafter der Bau, meister Gmil Paul Hänsh und der Zimmermeister Heinrich Valentin Halang, beide in Oberoderwitz AONE P s ferner, daß die Gesell aft

4. Januar errichtet worden ist. , Geschäftszweig : Baugeschäft. E T Herruhut, den 11. Januar 1904. Königliches Amtsgericht. Höchst, Main.

Mechauische Cartonnage - Fabrik Fried.

delsgeshäfts ist nah Wächtersba i

Dre L Maschinen. Cartounagen- S Gere y S Fried. Jr ant, ä ter ä Höchst a. M., den 6. Säntuar T A E:

Kaiserslanutern.

der Firma „Jb. Schmidt Söhne“ mi Sz} 77483) | in 11d zmidt Söhne“ mit dem Sitze

Civi i endet. Das hristian Bad Soden a. T. Der Siß des Han- NeS Schmidt, Kaufmann, in Odernheim wohn- aft, übergegangen, der dasselbe untér der bisherigen

Firma am gleichen Siß weiterführt. im Gesellschaftsregister wurde gelöscht.

zur Firma J. H. Vecker junior Nachfolger Jserlohn eingetragen, daß die ofene G esell- An. uh fn E der bisherige Gesellschafter ant Ludwig Hennemann zu Fferl ‘inige Inhaber der Firma ist. P Iserlohn, den 7. Januar 1904. Königliches Amtsgericht. FserIlohkn. Bekanntmachung 77491 In unser Handelsregister Abt. A Nr. Io f heute zu der Firma Pöhler & Schröder zu Jser-

lohn eingetragen, daß die offene Handelsgesell|chaft

5 f Böhler {n or! inf Éa Dle in Iserlohn alleiniger Inhaber der Iserlohn, den 7. Januar 1904. Köntgliches Amtsgericht. Iserlohn. Bekanntmachung. 77488 In unser Handelsregister L I Nr. 18 li Feata zur Firma Adolph Harloff, Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Siß in Cassel und O E SLETo T eingetragen. rokura tustitiars L s I i E es Justitiars Otto Buß zu Cassel Iserlohn, den 7. Januar 1904. Königliches Amtsgericht. Eserlohn. Bekanntmachung. 748( Die Firma H. L. Aßmann ea iopn Me 699 des Firmenregisters) ist heute gelöscht. : Iserlohn, den 8. Januar 1904. Königliches Amtsgericht.

aufgelöt und der bisherige Gesellschafter Fabrikant |

«& Co. in Leipzig: Carl Herr orig ift al Gesellschafter nfeci@teben: Lar ote S que 2) auf Blatt 11018 betr. die Firma Julius Branudstätter in Leipzig: Friedri Julius Johann Brandstätter ist als Inhaber ausgeschieden. Das Handelsgeschäft haben als Gesellshafter übernommen : die Buchdrucker Albin Berthold Georg Neumann und Gustav Hermann Böhme, beide in Leipzig Die Gesellschaft ist am 3. Januar 1904 errichtet | worden. Sie haftet nit für die îm Betriebe des O begründeten Verbindlichkeiten ‘des bis- Belriebe iearitndeler Nan auf sie er etriebe gen auf sie über.

Leipzig, am 11. Januar 1904.

Königliches Amtsgericht. Abt. 11 B. Liegnitz. [77496]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 243 bei der Firma S. Lubowski Nach- folger Liegnitz cingetragen worden : :

Das Geschäft ist auf den Kaufmann Mar Ueber- aer in Liegniß übergegangen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Ver- bindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Mar Uebershaer ausgeschlossen. L

Liegnitz, den 8. Januar 1904.

Königliches Amtsgericht. Limbach, Sachsen. [77497] _ Auf Blatt 40! des hiesta-n Handelsregistérs, die Firma Aug. Mann in Oberfrohna “betreffend ist heute eingetragen worden, daß Herr Karl Gustav Mann in Oberf1ohna ausgeschieden ift, die Fabri-

Eserlohn. Bekanntmachung T Ó a tr ¿ 7486 In das Gesellschaftsregisier Ne 546 ift beute A | Firma H Thomas zu Bredenbruch eingetragen, pa oe Eer Can! Heinrih Tbomas nior gestorben und der Siy der Gesfells{ ( Mes ift. ° d a _ Dem Kaufmann Heinri Thomas junior zu Westi ist Prokura erteilt. Ao R Iserlohn, den 8. Januar 1904. Königliches Amtsgericht.

Jauer. A [77485] “In „unser Handelsregister A ist heute} unter | Nr. 117 die Firma Oskar Hellmann Buchhand- luug Jauer und als deren Inhaber: Oskar Hell- mann, Buchhändler, Jauer, und unter Nr. 118 die ofene Handelsgesellschaft Buchdruckerei Hellmanu u. Co_ Jauer, als Gesellschafter: Oskar Hellmann,

SUBEAn en Rudolf Lohmanxs, Buchhändler, beide zu Jauer, und hierbei eingetragen worden: Die

Gesellshaft hat am 1. Januar 1904 begonnen. Z

Vertretung der Gesellshaft ift j ; ls{aîter reti schaft ift jeder Gesellschafter Jauer, den 5. Januar 1904.

Königliches Amtsgericht.

? / 77681 1) Betreff: die ofene HandelsgesellsGaft dez Odernheim:

Das Geschäft ist auf

Der Einirag

Die an den genannten C M erteilte Prokura ft erlos B D ¿G Marschall

Königliches Amtsgericht. 6.

Oderuheim wohnhaft, betreibt mit dem Sitze da-

c gp D d f 1 , 2) Der Kaufmann Karl Abraham Schmidt, in

Veeöfeztlidicia Rh Die Gesellshaft hat sich am] S chung aus dem Handelsregifter. | 1. Januar 1904 aufgelöst; die Liquidation ist be- gesellschaft seit 1. Januar 1904 zum Betrieb eines

den Gesellschafter | Baugeschäftes zwischen Max und Adolf Kraus, beide Baumeister in Ludwigshafen a. Nh.

Lüdenscheid. Beckfanatmachung.

kanten Herren Friedrih Peter Grote und Moritz Perrmann in Vberfrohna in das Handelsgeschäft als persönli haftende Gesellschafter eingetreten sind, Dn V ea am 1. Januar 1904 errichtet worden und die Prokura des genannten Herrn Grote er loschen ist. d O E

Limbach, den 11. Januar 1904.

Königliches Amtsgericht. Luckenwalde. _Vekanntmachung. [77498]

In unser Handelsregister A ist unter Nr. 109 gen griragen worden :

Us Inhaber der Firma W. Fähndrich z f Inh) J B ( § Fähndricch zu D EERMAEIE die Witwe Eva Fähndrich, geb. Bienengräber, zu Luckenwalde. Der bisherige Jn- haber ist verstorben. a

Luckenwalde, 5. Januar 1904.

Königl. Amtsgericht. Ludwigshasen, Rhein. - Handelsregifter.

1) T E des Karl Deidesheimer, Kauf-

mann in Neustadt a. H., für die Firma „Neust

4 BA. 29 adter Thonplattenfabrik Adolf Deidesheimer““ in Neustadt a. H. ist erloschen. 2) Die Firma „Michael Kraus Uk“ in Friesen- eim sowie die Prokuren des Adolf Kraus und

[77682]

Marx Kraus daselbft für diese Firma sind erloschen.

3) Eingetragen wurde die Firma „Gebr. Kraus“ L 1 C . Kraus‘‘. Siß: Ludwigshafen a. Rh. "Offene Handels-

Ludwigshafen am Rhein, den 9. Januar 19041. Kgl. Amtszericht.

[77499]

des Gesellschaftsregisters,

Firma Lüdenscheider Baugesellschaft, Aktien:

S S T B C D E R E a B Zei Mi ene L R E S A S P EIEH g,