1904 / 12 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

es ti C

udq

D D D I woe

Göppinger Weh. Görl. Eisenbahnb. Görl. Maschfb. k.

[yy

Grevenbr. Masch. Griktner Maschin. Er Gee Bauv.

9. abg do. Terr.-Ges,

-—-

px O OADO

s No

alle Maschinfbr. amvg. Elektr.W. ann Bau St.Pr. Masch. Pr./20 arbz.-W. Gum. |24 P Brüdcb. k,| 44|

do. Brgw. do. Harp. A 10

do. artm. Maschfbr.| 2x

O i —J

asper, Eisen .

in, Lehm. abg. einrihshall . elios, Elekt. Ges. emmo°9or Prtl.-Z. engstenb., Masch. erbrand Wag deHefselle u. Co. O 10

mk pmk pmk pra fremd mrk Jae,

Dig s hr

2

_ mth jm fremd fend feme pmk C pern: ©D

ildebrand Mühl.| 42] ilpert, Maschin.| 0 | irshberger Leder|10 | od. V.-Akt. ky.10 | 8 öft. Farbwerke/20 örderhütte, alte| konv. alte|

Um Q

503

l] low:

ösch, Eis. u. St. ôcter-Godelb...| 0 offmann Stärke

otel Disch. Hotelbztrieb- Ges. owaldts-Werke . üstener Gewerfk|- 4 üttenh. Spinn. uttig, phot. App. uldschinsky . umboldt, Masch. Ilse, Bergbau . Jnowrazlaw Salz t. Baug. St. P. cich, Asphalt.

M

dD

_

b M bl M f fs H Mm b bl E V H E HE PE E HR VES HE 1E E E VE

Kannengießer Kapler Maschinen KattowißerBrgw. Keula Eisenhütte. Keyling u. Thom. Kirchner u. Ko. . Köhlmann,Stärke| Köln. Bergwerke .| o. Gas- u. El. Köln-Müs. B. kv. Kölsch, Walzeng. . König Wilhelm kv. , do, St.-Pr. Königin Marienh.

do. Vorz A

Kgsb. Msch. V.-A. do. Walzmühle Königsborn Bgw. Königszelt Porzll. 1: Körbisdorf. Zucker

—_

D IIINRNR

D

| | 0 | %©O | »

I O C) Cr M pa pin pi pf

S®| | e j M f Ti i brr jt

wr S | |

dd pen G1 0

Kronprinz Metall Gebr. Kcüger &C. Küppersbusch. Kunz Treibriemen Kucfürstend.- Gef. Kurf.-Terr.-Ges. . Lahmeyer u. Ko. .

E L A

T)

His s 1 H Q) Q) HES HER M L H E E Lf H I Pk pmk pn pr pr prak prnn pern pern U R t R R A R T O R a

_—— —_-

A ck

Lauchhammer kv.

Lederf.Eyck u. Str. Leipzig.Gummiw. Leopoldgrube . . Feovoldóball 24

o. St.-Pr. Leyk .-Josefst. Pap. Ludw. Löwe u. K Lothr. Zement

do. Gis.dopp.abg.

i bf Vi ¡fin pn Hn Mm Mf H VE JEr H 1E 1E

DONR O GSSC 9E E 1 |

, P Lübeker Masch. . LüneburgerWachs Luther, Maschinen Märk. Masch.-Fhr. Märk -Westfäl Bg Magdb. Allg.Gas do. Baubank do. Bergwerk. . . do. St.-Pr. do. Mühlen . Mannh.-Rheinau Marie, kons. Bgw.| 4 Marienh,-Kotzn. 4/0 FaGinen Breuer

j l

G J

COORMOOOIO0nN

D

In We-

&

m NE

DO f pn ps pf

Msch. u. Arm Str.

MassenecBergbau Mathildenhütte . Mech. Weh Linden

[a R

MechernihBrgw. Meggener Walzw. Mend.u.Shw.Pr. Mercur, Wollw. . Milowicer isen . Pix uno Geneft . Teüßlb.SeckD)rsd. Mül!h. Berawer!

Müller, Gummi. . Müller Speisefett Nähmaschin. Koch

J N Pam T pmk Predi Prm J T E

d

1000 1000 600 1000 600 1500/1000 1000 600 1000/600 000

1 1500/300 1000 1000 500 500 400 1000 1000 1200/6090 1000 2000 1000 500/300 1000 500/300 1500/300 1200/400

400

1200/600 1200/600

—à203,75ù,60bz 1200/700 1000

300

1000 1000 1000

300

1000 1000/500 1000 10090 1009 1200 /600

1000 1000 1000 1000 1200 1000

600 300

1200 1000 1500 1000

1000 300

1000 1000 1000 1000 500

1000 1000

600/1200197, ,75b

1000 490 300

1000

1090

1000

1000

1000

1000

1090

1000

1000

1000 300

1209/600

1000 300 1000

1000 /600/:

1000

1200/600

600 1000 1000 1009 1000 1090

600 1000 1000 1000 1000 1090

.|M pr.St. .|M pr.St.

1000 1000 450 600

1000

500/1000

1000

600/309

600

200 fl. 1000 /600

1000 300 1000

300/1009

300 1000 1000 1090 500

300

[1200/3009

309 300 1000

1200

[1200/6009

1000

[1200 /300 300

1000 1000

1000/500

609 1099 1009 1099 1099 1000 1909

1000/5009

i039 1090 100

1090

1000 1000

Nauh. säuref. Prd. Neptun Schiffs. Neu-Bellevue. . Neue Bodenges. . Neue Ga3ges. abg. Neue Phot. Ges. Neues Hansav. T. Neurod. Kunst-A.

Neuß, Wag. i. Liq.

Neußer Eisenwerk

Niederl. Kohlenw.

Nienb. Vz. À abg.

MOOD: Eiswerke . 0.

do. Gummi. . do. Jute-Sp.Vz.A Do DD, B do. Lagerh.Berl. do. Lederpappen do. Wollkämm. .|10 NordhauserTapet.| 1x Nordsee Dpffisch./10 Nordstern Kohle .|16 Nürnbg. Herk.-W.| 4 Oberschl. Chamot.| 7 do. Eisenb.-Bed.| 2x do. E.-J. Car.H.| 0 do. Kokswerke .| 54 do. Portl. Zement| 3 Odenw. Hartst. ..| 44 Oldenb.Eisenh.ky.| 0 Opp. Portl. Zem.| 34 Orenst. u. Koppel| 5 Dönabrück.Kupfer| 0 Ottensen, Ciienw.| 3 i E 0 Passage-Ges. konv. Pauck\h, Maschin. do B.-A

Peniger Maschin. Petersb.elektr. Bel. Petrol.- W. V.-A. Phön. Bergwerk A Pongs, Spinnerei Porz. Schönwald

115,00 et. bzG

189,00 er.bzB

207,30à,50bz

Rauchw. Walter .

Ravensbg. Spinn.

Reichelt, Metall .|

Reiß u. Martin .

Rhein „Nassau A o.

do. Bergbau do. Chamotte. . do. Metallw. . . do. do. Vorz.-A.| do. Möbelst.-W. do. Spiegelglas do. Stahlwerke. Do, t. fr. Verl

do.

Rh.-Westf. Kalkw. Riebeck Montan. Rolandshütte. . . RombacherHütten Rofiter Brnk.-W. do. Zuterfabr.| Rothe Erde, Drtm. Sächs. Elektr.-W. Sächs. Guß Döhl. do. Kammg.V.A. do. Nähf. konv. . S.-Thür. Braunk.| 54 do. St.-Pr. L 5x Sächs. Wbst.-Fbr.| 6 SalineSalzungen| 54 Sangerh. Masch Saronia Zement .| 33] (4 Schäfferu.Walker| 0 | |4 Salker Gruben|30 |32x|4 Pera Chm. F110

o.

Scimischow Cm.| 5 | Schimmel, Masch.| 11| 5 Schles. Bgh. 3ink/17 |

do. St.-Pcior./17 E

do. Cellulose. 0 0 do. Elekt.u.Gasg.| 6 -| do. i A R do. Kohlenwerk 0 | 0

do. Lein. Kramsta| 4 | 4 do. Portl. Zmtf. / 64|— Schloßf. Schulte .| 3 4,6 Hugo Schneider .| Schön. Fried. Ter. 11 Schönhauser Allee] 9 | Schöning Masch.| 6 | 7 Schomburgu. Se.| 5 | Shhriftgieß. Huck.| 4 | Schud@ert, Elektr.| 0 | Schulz-Knaudt. .| 4 | 3,2 Schwaniß u. Go.| 8 | 117,60 et.bzG | Seck, Mühl V.-A.| m. Seebeck Schiffsw./10 [10 Mar Segall / 4 |— Sentker Wkz. Vz.1 0 | 0 |4 Siegen-Solingen | 3 | 0 |4 Siemens, Glash.|18 | 4 Siemens u. Halste| 4 |— 4 Simonius Cell. | 4 |— 4 Sitendorfer Porz.) 0 |— 4 Spinn u. Sohn .| 1 Spinn Rennu.Ko.| 0 |— 4 Stadtberger Hütte! 5 | Stahl u. Nölke. 10 | 8 Starkeu.Hoff.abg.! 0 | 0 |4 Staßf. Chem. Fb.| 8 | 8 Stett. Bred. Zem.| 6 | do. Chamotte .|15 do. Elektrizit. / do. Gristow. .| do. BVulkanabg. )

Stobwasser Lit. B Stöhr Kammg. .| Stoewer, Nähm. .| 6 | StolbergZinkneue| 5 | Strls. Spl.St.-P.| 6 | 6 Sturm Falzziegel| 4 | Sudenburger M.| 0

Süúdd. Jmm. 40%| 3 |__ do. 15000 -St.| 3

Tafelglas .… .., Terc. Berl.-Hal. . i. L.lo. do. N.Bot.Gart.| |s do. Nordost . | 0 |— 14 do. Südwest. | 0 | 0 |4 do. Wißleben .|— |9, Db, Teuton. Misburg| 4 | 4 Thale Eis, St-P, 0 |— 4

72,00et.bzG

Thiederhall …. . \| 5z| |4 Thüringer Salin.|33/,| |4

149,00 et bzG

| S2S| ch | |

jeßtB.-N. K.-A.

C|ck So r

|

dD D S

00 D U D A N p D

I E PES

[I ESFSITSTT TF4

M H H H H En M H Hf H HR L S H 1E E E

wm

m ta

| | 050

D I ONIOIORORND A

E G ck

of. Sprit-A.-G. D Ga Unters. athenow. opt. J.

gem,

Anthrazit. .

Sl

W.Industrie

do | M

D090 NnNREOODORPO N [E i

_— C 292

nOoODONRPN ——

Cc ties

E [S] S

p —_—

9

V.-A.| 44

8 |

| TE Mêm VEA V p

74| 64 0 | St. Pr. u. Aft. B'14 |

f _

[11 dns

p

E)

A I. Os

Do. V.- Akt.| 0

do. Nadl, u. St.| 81| 9 |4

ZTillzzann Eisenb.| 0 | |4 Titel, Knstt. Lit. A| 0 i 03|—

TLrachenbvs. Zudezr| 0 10 14 Lucht. Aachen tv.j 0 |— |4 Ung. Aiphalt .. .| 0 {03/4

90. Juder. , , [10 | 9 14

R

Hirschberg. Leder(103)/44 öster Farbw. örder Beraw. ösch Eis. u. St. ohenf.Gewsch. owaldt-Werke (10 Ilse Berghau . Znowrazl., Salz Kaliw., Aschersl. Kattow. Bergb. Köln.Gas u. El. König Ludwig . (102) /4 König Wilhelm (102)/4 König. Marienh. (105

Gebr. Körting (103 ried. Krupp. . (100

Laurahütte uk.05 (100 Louise Tiefbau (100 Ludw.Löweu.Ko(100 Magdeb. Baubk. (103 unk. 09 (103 Mannesmröhr. 4 Mass. Bergbau (10

S _——

.| 2000 bzG 1000/200/154,00b;G

: 1000 1182,25bzG .[& pr.St.12130,00bzG

: 1000 188,00G .|& pr.St.1475,00B 1000

500/1000/107,00bzG 1000 |61,50G 600 153/25bz

1000/300|86 75G 1000 I

U.d.Lind. Bauv. Varziner Papierf.

1000 uy. 50 101.75 G :12/1000 u. 5000| —,—

Brl.-Fr. Gum. Ver. B. Mörtelw. Ver. Damp Ver.Hnf\chl. Ver. Köln-Rottw. | 9 Ver. Knst.Troißz\{ch Ver. Met. Haller Verein. Pinselfab. do. Smyrna-Tep. Stahlwerke

Zypen u. Wissen Viktoria - Fahrrad

Vikt. - Speich.-G. Vogel Tele

S] I] o]

do 00

_— Drm

[ry D

© S

®

[my ©D = pi pi i do C C D

1200/3001286,00bzG f Vogt u. Wolf. —,— 000 Voigt u. Winde . 102,60 et.bzG

Volpiu. Schl. abg. 7

Vorw., Biel. Sp.

Borwohler Portl.

Warst. Grub. abg.

Wasserw. Gelsenk. Wegelin & Hübn. Wenderoth . ... Westd. Jutesp. . . Wesleregelu ae ¿

1200/600 126,50bz 101,00 et.b V y 2, j

Me 12.

G

Niederl. Kohl. - Nolte Gas 1894 Novdd. Eisw.

G

H A H

do. E.-J.C.-H, do. Kokswerke Orenst. u. Koppel(103 Pakenb.Brauér, 1 :

o. | Pfefferberg Br. Pommersch.Zuck. (100) ein. Metallw. (105 h. -Weftf Klkw, 105

Lian

do. Draht-Werk

Hi Has pl jf f pin r

Westl. Bodenges. . Wicking Portl. .. Wickrath Leder . . Wiede, M. Lit. A Wieler u. Hardtm. Wilhelmi Sein.

o. ; Wilhelmshütte . Wilke, Dampfk. . Witt. Glashütte . Witt. Gußstahlw. Wrede, Mälzerei .

Zeißer Maschinen| 7 Zellstoff-Ver. abg. BDellst.-Fh. Wldh. Zuckerfb, Kruschw.

olIISech 11] l=]l]|sS]]]1] ck

105,30 et.bzB 101,40 et. bzB

Schalker Grub. (100

Schl. El. u. Gas(103 SchuckertElektr. (102 do. do. 1901 Schultheiß-Br. do. konv. 1892 Siem. El. Betr. (103)/44 Siemens Glash.(103)/44 Siem. u. Halske (103)/4 Ukv. 05 (103 44 Stett.Oderwerke(105)| ZTeut.-Mish.u.04 Thale Eisenh. . Thiederhall Tiele-Windller ( Union, El.-Ges. (103 Unter d. Linden (100 Westf. Draht .

Wilhelmshall . Zeißer Masch. . Bellstoff. Waldh. Zoolog. Garten (100

Elekt. Unt. Zür. (103)]4 Grängesb. Orel.(103) 44 Haidar Pacha . (1 Naphta Gold . ODeft.Alp. Mont. R. ellst. Waldh. (100)/43 Spring-Valley . Ung. Lokalb.-O. (105)

w

_— _ | DO—IMO D | Co BO

pk

I

His H s b b M V bl V H VE V Hr E H En E E E |

Obligatiouen industrieller Gesellschaften. Dtsh.-Ail. Tel. (100)/4 | 1.1.7 | 1000 1101,25G

183,75à184,50bz

Acc. Boeie u. 370 (105 A.-G. f. Anilinf. (105

do. ukv, 06 (103 A.-G. f. Mt.-J. (102 Allg.El.G.I-ITI (100

Alsen Portland Anhalt. Kohlen. Aschaffenb. Pap. Berl.Braunkohl., Pert Slettrait,

I P Pan

as F V 1

P A J dmad pn J perck Jank O

So C0

J bun J bunt O

Punk a

D

Seine Majest

©— dem ordentlichén P der Universität in Berlin, 2. haften und Verwaltungsdirektor funde daselbst, Geheimen Regierungsrat Noten Adlerorden zweiter Klasse mit Eichenlaub, E dem Geheimen Sanitätsrat Dr. Strauch zu Charlotten-

‘ri tustig zu dem Landgerichtsrat a. D. Lustig z | ise Cochem,

J fund Jud Puk Jack Om

100,50 et. bzG

J A d

enk I

Per H. Kaiserh

Bismardcthütte Bochum.Bergw. do. Gußstahl BraunshwKohl. Bresl. Oelfabrik an Wagenbhau(103

Brieger St.-Br. Buder. Eisenw. (103 BurbachSewerk\ha t

Calmon Asbeft (105 Central-Hotel I (110)/4 « D0 AL (110)144 Charl. Czerniß (103)| Charl.Wasserw. Chem.FGrünau Chem. F. Weiler

Constant. d. G

Cont. E. Nürnb. Cont. Wasserw. Dannenbaum . Dessau Gas ..

do. 1898 uf. 05 (105 Dt. Asph.-Ges. | do. Kabelw. uk.05(103)| do. Kaiser Gew.(100)/4 do. Linoleum do. Waff. 1898 (1 dv. uk. 06 (102 Dt.Lux.Bg.uk.07(100)!

Uebers. El.(103 Donnersmarckh. (100):

Dortm. Bergb. jeßt Gwrks. General do. UnionPart. f

Pt js Pio Pt Buk b Îns Ju Pun Js Jaa Je O

J J bund

1/1/4/7.10/10000-200 Ar. Verficheruugs8aktieu.

Kölnische Nückversich. 1420B.

Leipziger Feuer-Versih. 6150.

Magdeburger Feuer-Versich.-Ges. 4825B.

Magdeburger Rükvers.-Ges. 1070G.

Victoria zu Berlin 6700B.

Wilhelma Magdeb. AUg. 1823bz.

Hck Me p

burg, / ). QU| Pfarrer Stephani zu Karden im Kre Killmann zu Dirschau, dem O! Dortmund, dem Deichhaupt-

_AAA=IA

gymnasialdirektor a. D., Professor Kottmann zu Vortmund, D mann, ‘Amtsrat Metscher zu Gramschüß im Kreise ( zu Flammersseld im_Krei]e

Stcuerinspektor essen, bisher in Franksurt a. M,

O

J =J Frl

Berichtigung. Vorgestern: Elektr. Lief. Obl. —,—, gestr. Berichtigung irrtümlih. Mannh. St.-A.

St.-A. 99,90G. Hamb. 4 0/6 Hyp.

115,256bzG. N Gruben 453,

_A—A=A=J

Spandau 3X % zu Berl -Pfdbr. 100,80bzB.

ordd. Lagerh. Berl. 107bzG. Schalker o0et.bzG. Ver. Köln-Nottweil 196,25bzG.

52,2bet.bzG.

2s

Prt ta bk O

149,00 et.bzG

—IJJ J J duk

pak t H M e) H a Hm Mr Hr Hn H 1E En 1E 1E HE E S M ia f V

GOOOD

Fonds- und Aktieubörse.

Berlin, den 14. Januar 1904.

Die Börse zeigte heute etw Tendenz wurde durch etwas eeinflußt, sodaß speziell einige Sp r bezahlt werden konnt Zurückhaltung der Börs einer ziemli hohgradigen Gesh Auf allen Gebieten blieben die Kurs- s{wankungen böchst unbedeutend

nirgends ein besonderes Animo, und die der Börse blieb auch im weiteren 2A bestehen. Kohlen- und Eis bedeutendsten Schwankung stockte das Geschäft oft vo aktien stellten sich Canad

städtischen l i j S i Friedrich S i de zu Stad ührer Friedrih Schmidt, bel z )

tadtbaufüh Ö L Lin

as festere Haltung ; die den Königlichen

bessere ausw

Jen:

A AAY brs fk fn bres

ärtige Be- ekulationswerte en. Im übrigen dauerte die eute fort, was in ust zum Aus-

S

O -

Es

P E

122,00 et. bzG

es zeigte sich se Verfassung zerlauf des Marktes enwerte wiesen nur die un- en auf. In Rentenpapieren Von Transport- l a Pacificaktien höher. für Industriewerte war fest. Die Nach- Londoner Ber

Elberfeld. Farb. Electr. Liefergsg. Elektr.Licht u. K. o Tov, Ï

Erdmannsd.Sp. rankf. Elektr. . iser u. Nofim. elsenk.Bergw. Geora-Marie ;

Germ. Br. Dt. Germ. Schiffh, Gef. f. elekt.Unt. do. do. uf. 06 Görl. Masch.L.C. ag. Text.-Jnd. anau Hofh1. andel Belleall, arp.Bgh. 92 ky,

artm. Masch. elios elektr. .

börse war i

‘Je war infolge besserer Privatdiskont 23.5 :

¡Äte fette, 82,50et.bzG Geis Es

——_R

—J i È

ugo Hendel , 88,75et.bzB endel Wolfsb. ibernia konv. (100

—y nt bent pn eme eni prt denk pri pk derk demnk I Bin dk Pank 3 Þ gy Femd J Prerk Pert dck Prt Pr È 3

Der Kez

| | Einz

JFnuhalt des

Ordensverleihungen 2c.

ugspreis beträgt vierteljährlih 4. 50 ».

| Alle Postanftalten nehmen Bestellung an ; für Berlin außer

den Postanstalten und Zeitungsspediteureu für Selbstabholer auch die Expedition SW., Wilhelnistraße Nr. 32.

elne Nummern kosten 25 S.

Deutscher Rel

amtlichen Teiles:

Deutsches Reich.

ekanntmachung betreffend Krankenkassen. : S betreffend Ausschliezungen von

als Patentanmwalt.

Mitteilung, betref e nächste auf großer Fahrt und für Seejt Bekanntmachung, betreffend cine An j Hypotheken- und Wechselbank in München.

‘etungsges{äft 1 Fer L R Dei fend die nächsten“ Prüfungen für Seeschiffer steuerleute in Rosto. Bayerischen

Erste Beilage:

Beschluß des Bundesrats, betreffend die Deuisch-Westafrikanische Handelsgesellschaft in Hamburg.

Königreich Preußen.

dem Bürgermeister Kur ß 1 kirchen, dem O a D l zu Laubach in H i N c MibatatBitätei, Regierungshaumetster a. D in den Roten Udlerorden vierter Klasse, dem Realgymnasialdirekt.x Dr. Wed i. Schl. und dem berg zu Berlin, bisher und Baukommishon,

Klasse,

dem. Deichhauptmann, Milchau im Kreise Glogau, dem Jacoby zu Nauen E u Neusala a. O., dem Patronatsäl Linde zu Schöneberg im Kreise Soldin,

serwerfkfe Emil Baumert §as- und Wasserwerke Em1l Bau / D tf ai Osnabrück,

und dem Dampf chiffsführer a. V. l im Kreise Heiligenbeil, bisher in Elbing, Kronenorden vierter Kla})e, ‘dem emeritierten Hauptlehrer Mesf bisher zu Lorch im Rheingaukreije, un Großenheider zu Modlischewko im Krel j i Königlichen Hausordens von Hohenzoll dem Geheimen Kanzleidiener Fer zu Berlin und dem e

Stark zu Zerbau i Schiniedemeister Hof

ät der König haben Allergnädi t Péoféffor it der philosophischen Mitgliede der Akademie der i des Museums Dr. Möbius

Ernennungen, Charafkterverleihungen, Standeserhöhungen und sonstige Personalveränderungen. Allerhöá ste G. nehmigung _der Ein landtage der Provinzen si und Hannover sowie des gierungsbezirfk Art M Srlaß, betreffend Ausführung der 1 S aidgael nton Geschbuchs über den Anspruch auf Vergütung für den Bereich der Allgemeinen

verwaltung.

37 WI

dem Beigeordneten,

fmann zu Süptiß i

Ostrowo, dem Haushofmeister 5

dem pensionierten O Pete x T sioni Stei è Hooß }; | Delis Diseeiler, bent Schigin r Robert Roesner zu

‘Kreise Ottweiler, dem Schlagmeiste

Neustadt O.-Schl,, dem Holzhauermeister

u Sarlowiß im L riedrih Hopm der Allgemeinen

Groß zu Berlin, dem Riemerge u Görliy, dem ehemaligen Pfört Rixdorf, dem Statthalter Karl

Kreije Grottkau, ann zu Siegen,

Wutike im M Michaß zu Chropaczow füller Anton Podeshwa zu Schom

dem Kassenwächter Mathias Kusch D : d demn Jnvaliden

dfreise Beuthen d

ührer im Bahnunter Weber zu Gräß die Nettungsmedaille ams

dem Ver-

Anleihe der

Klasse n russischen Polizeipr| hoff, Plachoff und Schebeko zu Roten Adlerorden vierter Klasse, dem Granden von Spanien, Köni errn Duque de Bivona zu Madr un utanten Seiner Majestät des Königs vo

ámara den Königl@e

bcrufung der Provinzial- preußen, Westpreußen, e Kommunallantags für den Re-

Bestimmung des S 616 des vereinbarte Staatsbau-

en Allergnädigst.

für Natur-

Breelau, dem dem Pro- Oberlehrer

Reichenbach Oberbuchhalter a. D., Rechnungsrat Busch : bei der Kasse der Ministerial-, Militär- den - Königlichen Kronenorden

Strehle S. Stadtrat a. Kaufmann Klo s- testen, Gutsbesißer

dem Direktor der

Rittergutsbesißer Rentner,

inger zu RNödelheim, d den Lehrern Fri Minden und Julius Teubert se Gnesen den Adler der Fnhaber des ern, A dinand Hagemeister

hemaligen Landwirt Johann Georg

Becht zu Delkenheim im Landkreise Wiesbaden das Kreuz des Allgemeinen Ehrenzeichens, A

den Gemcindevorstehern Ern st zu M Gottlieb zu Schrepau d Gemeindevorsteher Sen jst zu Gral | dem Gemeindeschöffen und Deichgeschworenen, m Kreise Glogau, dem

ilhau im Kreise Glogau, dem bisherigen Zauch-Belzig, Bauergu!sbesther Patronatsälte]ten, e Torgau, in

i ältes Auszü Kunig zu im Kreise Kirchenältesten, Auszügler K A f Ju Civ Reb M Ba | r zu Siegburg, dem Emsenbrunnen

esselben Kreises, d 1 Grabow im Krei1je

Joseph Wenzel

Berlin, Freitag, den

bisherigen

Kreise Zabrze un Godullahütte im Lan zeichen, sowie

dem RNottenf

Seine Majestät der König haben Y den russishen Polizeipristaws

leutnants Kellermann, & sämilih zu St. Petersburg, den R0

ipristawgehilfen,§

admiral de la C e a Gouverneur von Curaçao ; van Beek en Donk den Königli Klasse mit dem- Stern, 2 dem russishen Polizeimeitier, St. Petersburg den Königlichen Krot

dem Kor

Cedeira zu Vigo in S:

“Carp den Königlichen K dem Königlich. spani Ferrer zu Madrid Klasse zu verleihen.

4

dem O

Nhode,

Schütze,

dem Kupferschmied dem Stellmacher bei

i 1inibusges L E fellen Heinrich Zippel ner Otto Kölßow zu

Hanzog zu

Jusertionspreis für den Ranm einer Druckzeile 30 S. Inserate nimmt an: die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen Staatsanzeigers helmstraße Nr. 32.

Berlin S8W., Wil

1904.

Deutsches Reich.

75 a des Krankenversicherungsgeseßes seßes vom 10. April 1892 (Reichs- Artikel TV Abs. 4 des Ab- seßblatt S. 233)

Kranichfeld und Um-

Hofmeister

Ostprigniß,

im Landkreise Auf Grund des

in der Fassung des | i

gesegblatt S. 379) in Verbindung mit [eti

änderungsgeseßes vom 25. Mai 1903 (Reichsge

ist folgenden Krankenkassen:

1) der E Peeid gegend (E. H.) zu Kranchseld, :

9) Et Buoet Vereins-Krankenkasse (E. Q) zu Altona, 3) der Kranken- und Sterbekasse „Volksverein Norden (E. H.) zu Kiel für die Mitglieder der Klasse A,

terbe- und Krankenkasse (E. H.) zu Niewiß,

5) der Kranken- und Unterstüßungskasse des

Vereins (E. H.) zu Schötmar,

6) der Krankenkasse der vereinigten Maurergesellen von Wandsbek und Umgegend (E. H.) zu Wandsbek,

n zu 2 bis 6 von neuem die Bescheinigung

der Höhe des Krankengeldes, den

des Krankenversicherungsgeseßes

Kreise

it verleihen.

Lippischen Ziegelmeisier-

f-Beltsh il und zwar den Kasse 2 erteilt, daß sie, vorbehaltlich Anforderungen des 75 Berlin, den 13. Januar 1901.

| Her Reichskanzler. iem Flügel- Jm Auftrage: n, Kontre- xden erster

Bekanntma un:

x Deuisch-Amerikanischen Patentverwertung E p V leibaiee Straße 112, Krehain und der Jngenieur Otto der Patentanwälte eingetragen

dem Kaiserlichen Patentamt hiermit auf Grund des S 17 tentanwälte, vom 21. Mai 1900 chäft vor dem

Die Jnhaber Qa L K der Kaufmann Kar! Kreh Linckz welche, ohne. in die Liste die Vertretung vor erufsmäßig betreiben, werde des Gesehes, betreffend die Pa inwäl 1 (Reichsgejeßblatt Seite 233) vom Vertretungsges Patentamt ausgeschlossen. | Berlin, den 183. Januar 1904. L |

Der Präsident des Kaiserlihen Patentamts.

rehain u. Co. hierselbst,

en dritter Klasse, sowie hen Palastbeamfen Don Gerardo den- Königlichen Kronenorden vierter

Seine Majestät der Kaiser und König haben Aller-

gnädigst geruht : : i : den nahbcnannten Personen die Erlaubnis zur Anl Qu der ihnen verliehenen , nihtpreußischen Orden zu erteilen, und zwar: der zweiten Klasse des K öniglich Verdienstordens vom heiligen dem Obermilitäranwalt Freiherrn von Pehmann zu Berlin; A des Ritterkreuzes erster Kla]se des Großherzoglich Hessischen Verdienstordens Philipps des Großmütigen: dem Korvettenkapitän Zimmermann, Kommandanten M. kleinen Kreuzers „Arcona“;

2%. Mai und 19. Sep-

kn Rost ock wird am 18. Januar, Mai unè e Seeschiffer

Anlegung ‘am ber D: - J. Prüfungen großer Fahrt und für Seesteu erleute begonnen werden. Bayerischen Michael: m aQU n 0, î 3 i a G Lo betreffend eine Anleihe der Bayerischen Hypotheken: i und Wechselbank in München.

B AUU U

Der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank in München wurde die Genehmigung erteilt, S TAe Hypothekenpfandbriefe auf den naer in D Verkchr zu bringen : i /

a. 3l/aprozentige verlosbare Hypotheken dias pfandbriefe: des Großherrlih Türkishen Medschidieordens dritter Kla jje: dem Kapitänleutnant Fre1her S Kommandanten S. M. Spezialsch1}fes „WOPeley

der fünften Klasse desselben Ordens:

dem Obermaschinisten Dettmer,

dem Maschinisten Martens, y dem Zahlmeisteraspiranten Brinkmann und

berbootsmannsmaaten Giesler, h S, M. Spezialschiff „Loreley“;

der Großherrlich Türkischen Liakatmedaille n Silber:

dem Obermaschinistenmaaten Behrens,

dem Maschinistenmaaten Reimann,

dem Obersignalgasten Gödeke,

den Obermatrosen Fürtges,

902 000 = 6 000 000 339 000 = 3 000 000 138 000 = 2 000 000 991 000 = 171 000 =

Summa 12 000 000

e Hypotheken-

3 000 Stücke Lit. K à 2000 Nr. 199 001—

Keyserlingk, 218 001—

17 000 Stücke

b. 31/„prozentige unver losba r pfandbriefe:

El ener SBU cis an Stat Mt rad fi

Br Li avis

2 000 000 4 000 000 3 000 000 2 000 000

400 Stücke Lit. AA à 5000 Nr. BB à 2000 CC à 1000

sämtlih von

—47 000 = —57 000 == 45 001—49 000 = Summa 12 000 000

16 400 Stüde

München, den 12. Januar 1904. |

Königlich bayerisches Staatsministeriur 5 Dr. Freiherr von Feilißf

Westphal, Volk ga des Innern. rsgasten Gune, i L C den Matrosen Grümmert, Paschen, Gerke

, Boseck, Reichel, Nah-

dem Oberhbottelie

den Obcrheizern Schneider tigall und Jacobsen, M j

den Heizern Frahm und Sauerz0

dem Schuhmachersgasten Sch midt; izierkreuzes des Königlich Rumänischen Ordens „Stern von Rumänien“:

dem Kapitänleutnant von Re | Führung der 2. Abteilung der 1.

zapf und Königreich Preufsfen.

je stà tóni ädi t: eine Majestät der König haben Allergnädigst geruh N : Nat im Kriegsministeriuum, Geheimen

ainsky zum Abteilungschef und und Baurat mit dem Charakter als m Geheimen- Baurat und

des Off den vortragenden Oberbaurat von Rof den Jntendantur-

Baurat Ahrendts zum den Nat im Kriegsministerium zu ernennen,

uter, beauftragt mit der Werftdivision.