1904 / 12 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

fortgeführt. Dies ist heute in das Handelsregister eingetragen worden. Köslin, 11. Januar 1904.

Kgl. Amtsgericht. Kolberg. Bekanntmachung. [77846] In unser Handelsregister A Nr. 118 ist am 10. Dezember 1903 eingetragen, daß die Firma F. R. Gotha, Degow ihren Siß nah „Kolberg verlegt hat. x Königliches Amtsgericht Kolberg.

Landshut. SBekanutmachung. Eintragung im Handelsregister. /

„Sus. Molter‘‘; Siy: Landshut; n unmehriger Inhaber: Georg Molter, Kausmann in Landshut ; gemishtes Warengeschäft.

Landshut, 12. Januar 1904.

Kgl. Amtsgericht.

Bekanntmachung. [77848] im hiesigen Handelsregiiter À Nr. 73 ein- getragenen Firma M. Feldbrand, Geestemünde, ist eingetragen worden, daß die tn Lehe bestehende Zweigniederlassung aufgehoben til.

Lehe, den 2. Januar‘ 1904. O

Der Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts. Leipzig. ( : 77849)

Fn das Handelsregíster ist heute eingetragen worden :

1) auf Blatt 12 038 die Firma Deutsche Export- buhhandlung Susaune Schumann in Leipzig. Emilie Susanne verehel. Schumann, geb. Rouiller, in Leipzig ist Inhaberin. Prokura ist erteilt dem Buchhändler Johann Friedrih Wilhelm Schumann in Leipzig ;

2) Platt 558, betr. die Firma G. C. Blanken- burg in Leipzig: Theodor Moriy Landmann 1|t als Gesellschafter ausgeschieden. Fn das Handel8- geshäft ist eingetreten der Kaufmann Alexander Curt Landmann in Leipzig. Seine Prokura ist erloschen. Die Gesellschaft ist am 1. Januar 1904 errichtet worden ; / E Ls

3) auf Blatt 1034, betr. die Firma Expeditiou des Leipziger Tageblattes E. Polz in Leipzig : Fn das Handel3geschäft find eingetreten die Verlags- dubhändier Robert Klinkhardt und Wilhelm Klink- hardt, beide in Leipzig. Die Gesellschaft ist am 1. Januar 1904 errichtet worden; i

4) auf Blatt 1036, betr. die Firma E. Polz in Leipzig: In das Handel9ges{äft find eingetreten die Verlagsbuchhändler Robert Klinkhardt und Wil- helm Klinkhardt, beide in Leipzig. Die Gesellschaft ist am 1. Januar 1904 errichtet worden ;

5) auf Blatt 5373, betr. die Firma Oscar Schoene in Leipzig: Die Prokura des Otto Heinrich Christian Conrad Guth ist erloschen;

6) auf Blatt 8654, betr. die Firma Arthur Klarner in Leipzig: Die Prokura des Albert Morihß Leonhardt ist erloschen. Die Beschränkung des Prokuristen August Adolf Theodor Paul Ganß in der Vertretung der Gesellschaft fällt weg;

7) auf Blatt 9905, betr. die Firma Pumpen- & Meile - Men, C. 94 Jäger S Co. in Leivzig: Der Kommanditist ijt ausge]ckchteden ; :

S U Blatt 9991, betr. die Firma Ernst Keil’s Nachfolger, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung in Leipzig: Franz Robert Beyer is în- folge Ablebens als Geschäftsführer ausgeschieden. Die Zeichnung der Firma erfolgt dur zwei Geschäfts- führer oder zwei Prokuristen oder einen Geschäfts- führer und einen Prokuristen. Prokura ift erteilt dem Buchhändler Jakob Schmitt in Leipzig ;

9) auf Blatt 10 026, betr. die Firma H. Fikentscher in Leipzig: Benedikt Heinrich Fikentsher ist als Gesellschafter zufolge Ablebens ausgeschieden ;

10) auf Blatt 12001, betr. die Firma Franz Mejo in Leipzig: Franz Moriy Mejo ist als In- haber ausgeschieden. Der Buchdruereibesißer Paul Ernst Rudolf Mejo in Leipzig ist Inhaber;

11) auf Blatt 8645, betr. die Firma Marie M. Petzold in Leipzig: Die Firma ist erloschen ;

12) auf Blatt 9812, betr. die Firma Amand Weis: in Leipzig-Neustadt: Die Firma ist er- loschen.

Leipzig, den 12. Januar 1904.

Königliches Amtsgericht. Abt. 11 B. Liegnitz. : [77850]

Fn unser Handelsregister Abteilung A Nr. 185 ist heute bei der Firma G. H. Kühn, Lieguitz, eingetragen worden : : S

Das Geschäft ist auf den Kaufmann Siegfried Mosler in Liegnitz übergegangen.

Liegnitz, den 9. Januar 1904.

Königliches Amt3gericht. Limburg. SBefanntmachung. [78042]

In unserm Handelsregister A is am 9. Januar 1904 eingetragen worden, daß die unter Nr. 88 ein- getragene Firma Josef Heppel zu Limburg er- loschen ist.

Limburg, den 5. Januar 1904.

Königlihes Amtsgericht.

Limburg. Befanutmachung. [78043]

Fn unserm Handelsregister ist heute bezüglich der Aktiengesellschaft „Odenwälder Hartsteiuiuduftrie zu Oberramftadt Abteilung Limburg‘ ceinge- tragen worden : i

In der fünften ordentlichen Generalversammlung der Aktionäre vom 13. Juni 1903 ist die, Erhöhung des Aktienkapitals durch Ausgabe neuer Aktien bis zum Betrage von 350 000 4 beschlossen worden. In Gemäßheit dieses Beschlusses ist Grund-

[77847]

Lehe. Zu der

das fapital von 12509000 Æ auf 1600000 M, also um 350 000 46, erhöht. A Die neu autzugebenden Aktien lauten auf je 1000 A, und ift der ganze Betrag von 350 000 bar einbe- zahlt und im Besi des Vorstands. Limburg, den 7. Januar 1904. Königliches Amtsgericht. Lobenstein. Befanutmahung, [77175] n unfer Hantelsreaister Abt. A ist heute auf Nr. 7, die Firma „Wicde's Papiecrsabriï in Rosfental““ betr., eingetragen worden: : Vie Prokura des Johannes Max Wiede ist er- loshen. Dem Albert Welkhamer n Nosental b. Blankenstein is Prokura erteilt worden. Derselbe ist nur in Gemeinschaft mit einem der beiden Gesamt- prokuristen Paul Otto Hirsch oder Friy Otto Wiede zur Vertretung der Firma ermächtigt. Lobeustein, den 11. Januar 1904. Fürstliches Amtsgericht. Lobenstein. Befanutmachung. [77852] Fn unserem Handelsregister Abt. A if heute auf der die Firma Gustav Rudolph, Lobeustein, betr. Nr. 43 eingetragen worden, daß Lederfabrikant

{i und Gerber Heinriß August fa August Max Heinrich Rudolp

Inhaber der Firma geworden gn sowie daß leßtere eine ofene Handelsgese die am 1. Januar 1904 begonnen hat.

Hoffmann La Roche & Cie. wurde eingetragen :

Zeit verlängert. Lörrach, den 8. ‘Januar 1904.

Lommatzsch.

in Lommatzsch ist heute von worden. Lommaßsch, am 12. Januar 1904. Köntiglibes Amtsgericht. Ludwigshasen, Rhein. Handelsregister. 1) Eingetragen Negula““ mit Siß

beide in Neustadt a. H.

Frohneberg, Kaufmann in Ludwig3hafen a.

betrieben.

Kgl. Amtsgericht.

Lübeck. Handel8register.

Am 9. Januar 1204 ift eingetragen : 1) Die Firma A. Lübeck. Inhaber : Pianofabrikant in Lübe.

\{after: Carl Johann

Die Gesellschaft hat am 8. Januar 1204 Heß & Kreymaun in Lübeck : Die Gesellschaft ist aufgelöst.

alleiniger Inhaber der Firma.

Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. T5 Lübeck. Haubdelsregister. Am 12. Januar 1904 ist eingetragen : 1) bei der Firma Wilhelm G. Schröder

Lübeck:

2) die Firma Wilhelm Frauk in Lübeck: íInhaber:

Korkenfabrikant, Lübe.

Filiale Magdeburg““ ist eingetragen :

1903 ist die Gesellshaft aufgelöst.

paratur von Schiffen und Maschinen, f

dienenden Unternehmungen. Die Generalversam des Grundkapitals um (6 Diese Erhöhung ist durchgeführt. beträgt jeyt 11 100 000 M.

sie auch ausgegeben werden. favital Aktiengese Elbschiffahrt3gesellshaft“ thr

gesamtes

baber und über je 1000 M lautend,

leistung gewährt. des Gesellschaftsvertrages beschlossen: W erklärungen, insbesondere Zeichnungen des Vorstan kuristen.

gliedern und etwaigen Stellvertretera und wird v Auffichtsrat ernannt.

den Deutschen Reichsauzeiger, den

Hamburgische Börsenhalle, die Magdeburgische tung, die Wiener Zeitung dergestalt, daß, je nachdem

sichtsrate ausgeht, der Vorstand oder der Vorsißze

August Gustav Rudolph aus der Firma ausgeschieden

Wiener Zeitung veröffentliht worden ift.

Gustav Rudolph, und Gerber Richard Otto Max Rudolph, sämtlich in en, chaft geworden ist,

in Greuzah)

Die Dauer der Gesellschaft wurde auf unbestimmte

[77855] Die auf Blatt 171 des Handelsregisters eingetragene Firma Ernst Reinhardt, Zigarren en &ros Amts wegen gelöscht

[78044]

wurde die Firma „Kerner «& in Neustadt a. H. Offene Handelsgesellschaft seit 1. Januar 1904 zum Betriebe eines Handelsgeschäfts mit Wein zwischen Gustav Kerner, Kaufmann, und Karl NRegula, Küfermeister,

9) Die offene Handelsgesellschaft unter der Firma „Frohneberg & Graf“ in Ludwigshafen a. Rh. hat sich aufgelöst, das Geschäft Herrenmaßgeshäft nebst Buckskinlager wtrd von dem Teilhaber Ernst RNh., als Einzelkaufmann unter der bisherigen Firma fort-

Ludwigshafen am Nhein, den 12. Januar 1904.

[77857]

Friedrich Hausßtmaun in August Friedrih Haußmann,

9) Die ofene Handelsgesellschaft in Firma Derlien. «& eise in Lübe. ‘Persönlich haftende Gesell- Heinrich Derlien und Karl Heinrich Ferdinand Louis Heise, Kaufleute in Lübeck. begonnen.

3) Bei der offenen Handelsgesellschaft in Firma

Der bisherige Ge- sellschafter Heinrih Carl Johann Kreymann ist |

[77856]

Dem Emil Hermann Preuß und dem Ingenieur Julius Wrede in Lübeck ist Gesamtprokura erteilt ;

Wilhelm Friedrih Ludwig Franck,

„Kette, Deutsche Elbschiffahrts - Gesellschaft, \ Durch den

Beschluß der Generalversammlung vom 12. Dezember

Ferner ist bei der Firma „„Dampfschleppschiff- fahrts-Gesellschaft vereinigter Elbe- und Saale- | Schiffer““ zu Dresdeu mit Zroeigniederlassung în

o F 5 No if # A é Magdeburg unter Nr. 24 des eaten c fecs | als neue Gesellschafter eingetreten.

¡ember 1903 is Gegenstand des Unternehmens der Betrieb der Schiffahrt sowie der Bau und die Ne- f ‘erner die Beteiligung an andern, gleichen oder ähnlichen Zwecken

f | lung vom 12. Dezember 1903 Mi eine o u 7 600 000 M bellohen. S Das Grundkapital | 2) Medicinal - Westend - Drogerie Heinrich | Unglaub. Sih: München. Inhaber: Kaufmann Die neu ausgegebenen 7600 Aktien lauten. auf den | Heinrich Un nbaber und über je 1000 4, zu welhem Betrage Westendstr. 31. Nuf das erhöhte Grund- | hat die Aktiengesellschaft „Kette, Deutsche Vermögen als Ganzes, und ohne daß eine Liquidation derselben stattfindet, der Gesellschaft übertragen ; hierfür find den Aktionären der Kette 4300 Aktien, auf den In- | als Gegen: | Ferner hat die Generalversamms- | lung vom 12. Dezember 1903 folgende Aenderungen | Willens- ;

erfolgen durch 2 Mitglieder des Vorstandes oder ein | Mitalied desselben in Gemeinschaft mit einem Pro- |

Der Vorstand besteht aus 2 oder mehr Mit-

Alle von der Gesellschaft ausgehenden Bekannt- machungen erfolgen unter der Firma derselben durch Dresdner Anzeiger, die Berliner Börsenzeitung, den D NBörsencourier, die Hamburger Nachrichten, die Iteue | f A i L y j Zei- | München. Zwei Kommanditisten ausgeschieden; ein

Wilhelma

Zefanntmahung von dem Vorstande oder dem A Q ¡ Be jung l | Keil als Inhaber gelöscht; nunmehriger Inhaber:

nde l rige i der | Eisenwarenhändlerswitwe Pauline Keil in München.

daß zwischen dem

auf Namen lautenden

Lobeusteiu, den 11. Januar 1904. O ihre Aktien in Inhaberaktien umwandeln zu Fürstlihes Amtsgericht. lassen. M ör 18r h 77853 Magdeburg, ‘den 11. Januar 1904. D 40 779. a n N 42 des ae Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8. Handelsregisters Abt. 4 Band 111 (Firma F. | Mainz. [77859]

In das Handelsregister Josef van der Does. B der Does, Gya geb. Horn in prokura erteilt worden.

Großh. Amtsgericht. Me: E bia Gld N Löwenberg, Schles. [77854] | Im Handelsregister des unterzeihneten Amts- Fn unser Handelsregister Abk A ist bei der unter | gerichts ist heute auf Blatt 359 die Firma E Nr. 1 eingetragenen Firma Kark Kräßig zu Meißtner Fahrrad- und MCEgr N enba Löweuberg eingetragen worden: Ausftalt K. Burghardt in Meiften ge ö Spalte 4. Dem Handlung8gehilfen Paul L. | worden. i Kulling zu Löwenberg i. Schl. ist Prokura erteilt. Meifßeu, am 12. Januar 1904. : Löwenberg i. Schl., den 10. Januar 1904. Königliches Amtsgericht. U Königl. Amtsgericht. Wemmingen. Befanuntmachung. [77861]

ein Sägewerk. | U Memmingen, den 5. Januar 1904. Kgl. Amtsgericht.

Memmingen. SBefanutmachung.

. Memmingen, den 5. Januar 1904. | Kgl. Amtsgericht.

Memmingen. Befanutmachung.

ist unterm 1. Januar 1904 gesellschaft ausgetreten. : Memmiugenu, den 5. Januar 1904. Kgl. Amtsgericht.

Memmingen. Befanntmachung.

daselbst betriebene Gemischtwarengeschäft ist auf Malermeister und Kaufmann bach übergegangen,

Max Böck weiter betreibt. Memmingen, den 7. Januar 1904. Kgl. Amtsgericht.

Nuffine heute eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst erloschen. Meg, den 28. Dezember 1903. Kaiserliches Amtsgericht.

Metz. Bekanntmachung. In das Firmenregister D i heute die Firma Franz Conrard in Meh als deren Inhaber der Mey Fljgetragen, in | _Angege handlung. Meg, den 4. Januar 1904. Kaiserliches Amtsgericht. Mülhausen. Sandelêregifter des l Kaiserlichen Amtsgerichts zu Mülhausen i

Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. 7. „die Fir i k andel8reaiftecr. [77858] | Edelweiß!“ in St. Ludwig und als deren Inhaber E A regiber 92, aa Heinrich Weiß, Uhrenfabrikant in „Chaux de Fonds

(Schweiz) eingetragen worden. Fn Band V unter Nr. 111

registers ist heute bei

eingetragen worden : N

Der Gesellschafter Alexander Shwob ist mit | 31. Dezember 1903 ausgetreten. | find Lucian und Julius Bernheim, Kausleute

etragen: Nach dem Beschlusse der Generalver|amm- i i S S : Éa Mail A 1903 ift die Firma geändert | Mah aues t n E ist erlof in: „Vereinigte Elbeschiffahrts-Gesellschaften, au T Sifel Amtsgericht Aktiengesellschaft‘‘; die Zweigniederlassung führt | M

den Zujaß „Niederlassung Magdeburg.“ Nach | Wümchen. : Handelsregister.

dem Beschlusse der Generalverfammlung vom 12. De- | 1, Neu eingeiragene Firmen.

Tierbächer & Co. Siz: München. Handelsge|ellshaft ; Beginn: 7. Januar 1904.

m- | gemein\schaftlih vertretungsberechtigt. Friedrich Tierbächer und Hermann

leute in München.

| Versandbuchhandlung, Holzstr. 5.

| mann Karl Fahlbush in München. |

j

Mie3bach. If u T Fischbachau, aemischtes Warengeschäft. G geschäft.

5) Josef Wohlthaet. Sig: München.

Agentur, Häberlstr. 20.

6) B. Kohlbeker & Sohn. Offene Handelsgesellschaft; Beginn: 1901. | fabrik, Heßstr. 31/33. | : | beer und dessen Sohn Otto Kohlbeker, | Fabrikanten in München

des |

om i

11. Veränderungen eingetragener Firmen.

fura des James Grübel gelöst. _ 2) Antou Chr. Dießil Com. Ges.

die ! weiterer Kommanditist eingetreten. uf- | 3) Wilh. Keil. Siß: München.

| verwitwete Nigg, in München.

Die Berufung der Generalversammlung erfolgt durch einmalige öffentliche Bekanntmachung dergestalt,

Tage der Bekanntmachung und dem der O d n G oaba da destens 3 Wochen liegen muß. en Inhabern vo | Aktien über 1000 4 steht es

wurde heute eingetragen : Der Chefrau Josef van Mainz, ist Einzel-

Maiuz, 11. Januar 1904. Großh. Amtsgericht.

Der Sägwerkbesitzer Adolf Bühler in Sontheim betreibt daselbst unier der Firma Adolf Vühler

[77863] Der Kaufmann Julius Gutmann in Memmingen

betreibt daselbst unter der Firma Julius Gutmatü

ein Kurz-, Woll- und Weißwarengeshäft en gros.

[77864] Der Kaufmann Julius Gutmann in Memmingen aus der offenen Handels-

Firma J. B. Guggenheimer daselbst | werbe des Geschäfts durch den Kaufmann Walter

[77862] Das von dem Kaufmann Franz Iosef Mayer in Krumbach unter der Firma Frauz Josef Mayer

Max Böck in Krum- welcher es dort unter der Firma Franz Josef Mayer’s Nachfolger Junhaber

Metz. MERERM L YURG, N In das Gesellschaftsregister Band V * bb: wurde bei der Firma Bach «& Cie. in

Die Firma ist

[77866] Band 111 Nr. 3329 wurde

aufmann Franz Conrard in

ener Geschäftszweig: Buh- und Papier-

[77867] Fn Band 1V unter Nr. 768 des Firmenregisters ist beute die Firma Heinrich Weiß „Uhrenfabrik

des Gesfellschafts- der offenen Handelsgesellschaft A. Schwob ck& Cie. in Mülhausen folgendes

An dessen Stelle

den

52

St.

und

dem hier,

en.

1) Münchener Beerdigungsaustalt „Friede“ Offene

Be-

erdigung8anstalt; die beiden Gesellshafter find nur Gesellschafter : Löwengart, Kauf-

5) Ph. Feiftmaun. Zweigniederlassung: Mlinchen, a r e Nüruberg. Ofene Handels» gesellshaft aufgelöst; Liquidatoren: die bisherigen N di von ihnen is selbständig ver- tretungsberechtigt. 6) Bayr. Mosaik. Kunstanstalt S. Theodor Rauecker. Siß: Sollu, A.-G. München Ik. Ge- änderte Firma: Kgl. Bayer. Hof-Mosaik-Kunst« anstalt S. Theodor Naueker.

111. Löschungen eingetragener Firmen. 1) A. Sarfert & Co. Sig: München. 2) Vaur & Co. Siy: München. 3) Georg Bielmeier. Sig: München. 4) C. Th. Ruf. Sig: München. 5 Carl Trombetta. Siy: München. 6) Miller & Hegel. Siß: München. Infolge Gründung einer Gesellschaft mit {ränkter Haftung. ; München, am 12. Januar 1904.

K. Amtsgeriht München I.

Münster, Westf. Befanntmahung. 177868] Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 647 ist heute zu der Firma Specialhaus für feine Fleischwaaren, J. C. Hefselmaun zu Münster als jetziger Jnhaber der Kaufmann Bernhard Petri zu Münster eingetragen und zuglei vermerkt, daß der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts bis zum 1. Januar 1904 begründeten, Berbindlich- feiten bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Bern- hard Petri ausgeschlossen ist. Münster, 11. Januar 1904. Königliches Amtsgericht. Neumarkt, Schles. In das Handelsregister A Nr. 1 B. Schunert, Ober-Stephansdorf ist am 11. Januar 1904 eingetragen worden : Die Firma lautet jeßt: B. Schunert Nchflg. Inhaber: Walter Schaehke, Kaufmann, Ober-Stephansdorf. Der _Ueber- gang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen ist bei dem Er-

be-

[77507]

Schaetke ausgeschloffen. 0: gal. Amtsgericht Neumarkt i. Schl.

Neustadt, Mecklb. ; [77870] In das Handelsregister is heute zur Firma „Horney u. Rödler, Gesellschaft mit be-

schränkter Haftuug, Eiseukousftruktiouswerks- stätten und Maschiuenfabrik““ zu Neustadt i. M. die Bestellung des Fabrikbesißers Hermann Horney in Loshwit bei Dresden zum alleinigen Liquidator eingetragen worden.

Neustadt i. M., den 13. Januar 1904. Großherzogliches Amtsgericht. OMenbach, Main. Befanntmachung. [77873] In unser Handelsregister zu A/266 wurde ein-

getragen : i Die Firma Robert Strecker zu Offenbach a. M. Inhaber: Robert Strecker, Lederhändler und Kaufmann daselbst. Derselbe hat seiner Ebefrau, Anna geb. Gläsecker, Prokura erteilt. Offeubach a. M., 11. Januar 1904. Großherzogliches Amtsgericht. OMenbach, Main. Bekanntmachung. [77872]

Fn unser Handelsregister zu A/267 wurde eîn- getragen : E : :

Vom 1. Januar d. J. ab ist die Firma F. L. Vombach zu Offenbach a. M. nebst dem Ge- schäfte auf den seitherigen Prokuristen diefer Firma Franz Loeffler, Kaufmann, jeyt zu Offenbach a. M. wohnhaft, übergegangen, welcher die Firma uu- verändert fortführt. Seine Prokura ist daher er- loschen. Derselbe hat dem Kaufmann Raimund Breunung dahier Prokura erteilt.

Offenbach a. M., 11. Januar 1904.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Olpe. j [77874]

Im hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. 8 ift beute eingetragen die Firma: Rosenkrauz u. Co, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, mit Hauptniederlassung in Varmen und einer Zwoeig- niederlassung in Gerlingen. Der Gegenstand des Unternehmens besteht in der Herstellung und dem Vertrieb von Posamentier-, Band-, und Strumpf-

waren aller Art, sowie An- und Verkauf ein- \{lägiger Erzeugnisse. Das Stammkapital beträgt 115 000 „6.

Der Gesellschafter Gottlieb Rosenkranz bringt auf seine Stammeinlage von 60000 4. als Einlage ein seinen. Anspruch gegen die offene Handelsgesell chaft

[78045] | Halstenbah u. Rosenkranz in Liquidation in Barmen

auf Uebergabe von Waren, Stoffen, Mustern, Ma- chinen, Mobilien aus der Liquidation8masse im Werte von 50 000 & sowie seinen Anspruh auf Veberlassung der Geschäft3organisation, des Kunden- kreises und überhaupt des ‘ideellen Geshäftswertes der Firma Halstenbah u. Rosenkranz im Werte von 10 000 A j i Geschäftsführer sind Kaufmann Gottlieb Nosen-

Heinrih Unglaub in München, Medizinaldrogerie,

3) Bernhard Silbiger. Siß: München. In- | haber Kaufmann Bernhard Silbiger in München, Prokurist: Kauf-

4) Amalie Boiger. Siy: Fischbachau, K. A.-G.

franz in Barmen und Kaufmann Gustav Niedlich în Elberfeld, von denen jeder für fich zur Vertretung der Gesellschaft berechiigt ist. Olpe, den 9. Januar 1904. Königliches Amtsgericht.

OIpe. [77875] Fn unsex Handelsregister Abteil. B_ ift bei der

| Aktiengesellschaft in Firma Rheinisch-Westfälische

Kupferwerke in Olpe Vir. 1 des Registers

Fnhaber: Handelsfrau Amalie Boiger in

In- haber : Kaufmann Josef Wohlthaet in München, Sig: München. _Möbel- | Gesellschafter: Bonifaz Kohl- | beide

7) Stefan Sailer. Siy: Müucheu. Inhaber : | Buchhändler Stefan Sailec în München, Buch- handlung und Zeitschriftenleihanstalt, Winzererstr. 22.

1) Louis Hausmann. Siß: Müncheu. Pro-

Sig:

heute eingetragen worden, daß die dem Chemiker Anton Hesse und dem Buchhalter Franz Harnisch- macher, beide in Olpe, erteilte Gesamtprokura er- loschen, und ‘daß dem Chemiker Antou Hefse und dem Buchhalter Xaver Siebers, beide in Olpe, | Gesamtprokura erteilt ist.

Olpe, den 12. Januar 1904.

Königliches Amtsgericht.

Osthosem. Bekanntmachung. [768304]

Die Firma „„Papiermauufactur Manuheim: Jos. Kahu‘“ in Osthofeu ist in Firma: ;

„„VPVapierfabrik Osthofen a. Rh. Jos. Kahn“ in Osthofen umgeändert, und Worms ist der jeßige Wohnort des Firmeninhabers Joseph Kahn.

Eintrag im Handelsregister ist heute erfolgt.

Osthofen, am 9. Januar 1904.

Gr. Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur Dr. Tyrol in Charlottenburg.

des Aufsichtsrats bezw. dessen Stellvertreter - l Firma der Gesellschaft thren Dames Mae Jede j nis Is. S E nact See Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Z i ‘als i , wenn | Nigg a 9 1 c 5 y e in Drulfden Reidéteigse a in der | Postamtsgebilfensehefrau Karoline Zimmermann, | Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 82.

Siebent

e Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staalsanzeiger.

Berlin, Freitag, den 15. Januar

M12.

1904.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterre Eu Vereins- nba

zeichen, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie

die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eise

hnen enthalten nd, erscheint au in einem besonderen

SCRLVORPRK F UERE E PZMAAG L E EIUL: E L E O ES MEE B O D L V M UD V E: D F I R iri E I E 12 T: C INTETE E VRE M 2E U V I ZEE ften Mena Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrehtseintragsrolle, über Waren-

Blatt unter dem Titel

Zentral-Handel3register für das Deutsche Reich. (. 12c)

Das Zentral-

Selbstabholer auch dur die Königliche Expedition

andelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für

; : des Deutschen Reich8anzeigers und Königli j Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Id 8anzeig Königlich Preußischen

E A

Das Bezugspreis

entral - Handelsregister für das Deutshe Reich erscheint in der Regel tägli. 3 eträgt L 4 50 » für das Vierteljahr. 4 n C UER gs Insertionspreis für den Naum einer Druckzeile 20 A.

Einzelne Nummern kosten 20 „Z§.

Handelsregister.

Peitz. Bekanntmachung.

77876

In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 24 Firma Adolph Gründer is am 10. Januar 1904

olgendes eingetragen :

Spalte 3. Inhaber der Firma : Karoline Gründer,

geb. Steinbrück, verwitwete Kaufmann in Pei. Spalte 4. Prokura: Dem Kaufmann Oska

Gründer in Peiß ist Prokura etteilt.

; Königliches Amtsgericht Peitz.

Pforzheim. Sande!sregifter. Zum Handelsregister Abt. À wurde eingetragen :

ier. Inhaber. ist Küfer und Wein chwarz hier.

2) Zu Band T, O.-Z. 102 (Firma Carl Bühler jr. hier): Die Prokura des Kaufmanns Adolf Pohl ift

erloschen.

3) Band V, D.-3. 56: Firma Väßler und Heintz Mere Die Gesellschafter der seit 1. Januar 1904 itehenden sind die Maschinenfabrikanten Karl Bäßler und Friß Heinz,

offenen Handelsgesellschaft

beide hier.

4) Zu Band TIL, O.-3. 249 (Firma Gesell & Cie. hier): Dem Kaufmann Ernst Reiff hier ist Prokura

erteilt.

5) Zu Band Il11, O.-Z. 267 (Firma Martin J . weigniederlassung Hier): Fabrikant Ernst Mayer tn Mainz is am 1. Januar 1904 als perfönlich haftender Gesellschafter in die

Mayer in Mainz mit

Gesellschaft eingetreten. Pforzheim, den 8. Januar 1904. Gr. Amtsgericht. I1. Pforzheim. Handelsregister. [77878] Zum Handelsregister Abt. A wurde eingetragen: 1) Band V O.-Z. 57: Firma August F. Nitter

hier. Inhaber ist Kaufmann August Friedrich Ritter hier. (Angegebener Geschäftszweig: Edel- steinhandlung.)

2) zu Band I OD.-Z. 90 (Firma C. Stoeckle hier): Der Gesellshafter Theodor Wald Hier ist am 1. Juli 1903 aus der Gesellschaft ausgetreten.

3) zu Band IlI- O.-Z. 145: Die Firma B. Loh- müller hier ift erloschen.

4) Band V O.-Z. 58: Firma Bernhard Dissinger jr. hier. Inhaber is Techniker Emil Bernhard Dissinger junior hier. (Angegebener Geschäftszweig: Bijouteriefabrikation.)

9) zu Band IV O.-Z. 202 (Firma Beruhard Disfinger hier): Die Prokura des Emil Bernhar Dissfinger junior hier ift erloschen.

Pforzheim, den 11. Januar 1904.

Gr. Amtsgericht. IL. Pirna. [77879]

Auf Blatt 313 des Handelsregisters für den Land- bezirk Pirna, die Firma Ernst Förster & Co. in Heidenau betr., ist heute eingetragen worden, daß die Handelsniederlassung von Heidenau nah Wurzen verlegt worden ist.

Pirua, den 13. Januar 1904.

Das Königliche Amtsgericht.

Plauen. C ; [77880] In das Handelsregister ist heute eingetragen

worden: 8. auf Blatt 2073 die Firma Hermann Kelz in Plauen und als Inhaber der „Zimmermeister Karl Hermann Kelz daselbst ; b. auf Blatt 2074 die Firma Gustav Hager in Plauen und als Jnhaber der Stickmaschinen- besißer Gustav Peter Hager daselbst.

Angegebener Geschäftszweig: zu a Baugeschäft, zu h Lohnstickeret.

Plauen, am 13. Januar 1904.

Posen. Bekanntmachung. N In unserem Handelsregister Abteilung A ist heute die unter Nr. 1104 eingetragene Firma Kaiser Café Heinrich Glas in Posen gelös{cht worden. Posen, den 11. Januar 1904. Königliches Amtsgericht.

Querfurt. [77882]

In unserm Handelsregister A ist bei der unter Nr. 121 verzeihneten offenen Handelsgesellschaft Molkerei Querfurt, Lücke & Co. heute ein-

getragen:

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist er- loschen.

Querfurt, den 5. Januar 1904. : Königliches Amtsgericht. Ranis. Bekanntmachung. [77883]

In dem Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 33 die Firma „Mechanische Weberei August Hüholt““ in Krölpa tund als deren Jn- haber der Kaufmann August Hüholt in Krölpa ein- getragen. ;

Ranis, den 7. Januar 1904.

Königliches Amtsgericht.

Rastenburg. [78046]

Die unter Nr. 85 des Handelsregisters A einge- tragene Firma „Erfte Ostpreußische Schuhfabrik mit Kraftbetrieb Heymann & C°_““ in Juster- burg mit je einer Zweigniederlassuug iu Rastenburg, Tilsit, Memel, Ly, Osterode i. O., Allenstein mit dem Siß in Rastenburg ist gelöscht.

Rastenburg, den 9. Januar 1904.

Königl. Amtsgericht.

Ratingen. Befanntmachung. [77884]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute

[77877]

1) Band V, OD.-Z. 55: Firma Eugen Schwarz bändler Eugen

betreffend, eingetragen worden :

befugt. Natiugenu, den 11. Januar 1904. Königliches Amtsgericht. Regensburg. Bekanntmachung. r | Eintragung in das Handelsregister betr.

gesellschaft: „Koehler «& Niederreither“ ist de Gesellschafter Theodor Niederreither am 1. Janua

Theodor Koehler in Regentburg als neuer Gesell schafter in die Gesellschaft eingetreten. Die ofen O Halt wird sohin von Theodor Koehler weitergeführt. Die Ge betreiben cin Agenturengeschäft.

der Firma: „Weber «& Erhard“ in Handelsgesellch

warengeschäft en gros-en detail.

Firma berechtigt. Negenöburg, den 12. Januar 1904. Kgl. Amtsgericht Regensburg I.

Reichenbach, O0.-L.

Abteilung B unter Nr. 1 die bach O.-L.

eingetragen worden.

sellshafter sind Gustav Grießdorf in

unter\chrift zu der Firmenbezeihnung.

Reichenbach O.-L., den 5. Januar 1904. Königliches Amtsgericht.

Reichenbach, Schles.

waldau betreffend, ist getragen worden: Dem Kaufmann Curt Zwanziger in Peterswaldau Prokura erteilt. Amtsgericht Reichenbach u. Eu. Rudolstadt. Bcfanntmachung. [77888] _Im hiesigen Handelsregister Abteilung A ist heute eingetragen worden : a. Firma Wilhelm Liützelberger, Rudolstadt, und als deren Inhaber Kaufmann Wilhelm Lügel- berger daselbft ; b. Firma Karl Ebert, Rudolstadt, und als E Inhaber Schuhmachermeister Karl Ebert da- elbft. Rudolstadt, den 12. Januar 1904.

Fürstlihes Amtsgericht. Rudolstadt. Befauntmachun In das hiesige Handelsregister hei der Firma Thüringerwald - Sanatorium Schwarze , Gesellschaft mit beschränkter Haftung, in Blankenburg heute eingetragen worden: Der Dr. med. Ernst Ottmer in Grüng i. S. ist aus der Geschäftsführung ausgeschieden. Rudolstadt, den 12. Januar 1904.

Fürstliches Amtsgericht.

am 7. Januar 1904 ein-

g. [77889] Abteilung B ist

Ruhrort. [77890] In unser Handelsregister is heute bei der Ge- werkschaft „Deutscher Kaiser“ in Hamborn cin- getragen: Der Kaufmann August Thyssen jr. in Bonn ift aus dem Grubenvorstand ausgeschieden. Ruhrort, den 8. Januar 1904. Königl. Amtsgericht. Ruhrort. f 77891] In unser Handelsregister is heute bei der Firma Heinrich E. Schmeck in Ruhrort cingetragen: Der Chefrau Heinrih Schmeck, Margarethe geb. Scholten, und dem Kaufmann Wilhelm Stracke, beide zu Ruhrort, ist Prokura erteilt. Ruhrort, den 9. Januar 1904. Königl. Amtsgericht. Saarlouis. E S 77892 Im hiesigen Handelsregister ist heute unter Ne 27 die Firma E Hanau, Saarlouis, und als deren Inhaber der Kaufmann Jakob Hanau zu Saarlouis eingetragen worden. Saarlouis, den 11. Januar 1904. Kgl. Amtsgericht. 6. Salzwedel. [77893] In unser Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 103 bei der offenen Handels8gesellshaft „W. Michaëlis“/ zu Salzwedel eingetragen : Die Gesell- schaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Walter Michaëlis ist alleiniger Inhaber der Firma. Salzwedel, den 11. Januar 1904. Königliches Amtsgericht. Schandau. E S EE [77894 Auf Blatt 92 des Handelsregisters für den Bezirk des Amtsgerichts Schandau, die Firma „Adolf Jahn“ in Schandau betreffend, ist am 8. dieses Monats eingetragen worden: „Prokura ist erteilt dem Kaufmann Ernst Heinrih Mildner in Schandau.“ Schandau, den 12. Januar 1904.

Firma Gebr. Pönsgen mit dem Sitze in Nath

Zur Vertretung und Zeichnung der Gesellschaft ] ist nur Fabrikant Reinhard Poensgen in Buseltorf

[77885] I. Aus der dahier bestehenden offenen Handels-

1904 ausgetreten, L jedoch der Kaufmann u

August und f ellschafter

17. Die Kaufleute Josef Erhard und Adolf Weber in Regensburg betreiben seit 1. Fanuar 1904 unter TVeb offener Zand aft mit dem Size in Regensburg ein Kurz-, Weiß-, Woll-, Galanterie- und Spiel- i M: Jeder der Gefell- schafter ist allein zur Vertretung und Zeichnung der

: N [77520]

In unserem Handelsregister ist heute die in Ab- teilung A unter Nr. 1 eingetragene ofene Handels- gesellschaft Grieß dorf « Rabe in Reichenbach O.-L. infolge Auflösung gelös{cht und daselbst in e i ) zesellshaft mit be- {ränkter Haftung Grieß:dorf & Rabe zu Reichen- 1 Der Gegenstand des Unternehmens ist Farbenfabrikation und -Handel, das Stammkapital beträgt 300 000 « Die Ge- : Görliy, Schillerstraße, und Karl Rabe hier, und ist jeder von ihnen zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. Die Pee n erfolgt durch Beifügung der Namens-

3, i [77886] In unserem Handelsregister bei Nr. 139, die

Firma E. F. Zwanziger « Söhne zu Peters-

I LE T 5a

Scheibenberg.

Meier in Elterlein errichtete ofene Handelsgesell- chaft eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Herstellung und Ver- kauf von Schnuren und Posamenten. Scheibenberg, am 12. Januar 1904. i Königliches Amtsgericht. r | Schwarzenberg. O [77526] | C. Th. Laudmaun, Holzstoff}- Pappen- und è¿ | Papierfabrik in Lauter betreffend, ift heute ver- lautbart worden, Georg Landmann in Schwarzenberg als Mitinhaber ausgeschieden ist. Schwarzenberg, am 12. Januar 1904. Königlich Sächs. Amtsgericht. Schwerin, MeckKIb. [77897] _In das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen die Firma Wilhelm Frick hier, als Inhaber Kauf- mann Wilhelm Frick hier. Schwerin (Mecklbg.), den 13. Januar 1904. Großherzogliches Amtsgericht. Seelow. 77898] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 77 die Firma Georg Meyer zu Letschin mit dem Inhaber Kaufmann Georg Meyer in Letschin eingetragen worden. Seelow, den 8. Januar 1904. Königliches Amtsgericht. Spandau. [77899] In unserem Handelsregister Abt. A Nr. 364 ist heute die Firma Otto Starck zu Pichelsdorf ge- lôscht worden. Spaudau, den 11. Januar 1904. Königliches Amtsgericht. Abt. 5. Stassfurt. [77900] I. Im Handelsregister B Nr. 8 ift beute ein- getragen : Die Firma Prestien & Beulke, Kalkwerke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Förderstedt. Gegenstand des Unternehmens ift die Gewinnung von Erzeugnissen aus Kalkgruben und deren Verwertung. Das Stammkapital beträgt 31 500 A Geschäftsführer sind der Kalkbrennerei- direktor Franz Iordan senior zu Förderstedt und der Kaufmann Eduard Beulke zu Bernburg. Dem Ernst Jordan in Förderstedt ist Prokura erteilt. Der Gesellschaftsvertrag ist am 15. Dezember 1903 fest- gesezt. Die Vertretung der Gesellschaft geschieht gemeinshaftliß durch die Geschäftsführer oder ge- meinshaftlich durch einen Geschäftsführer und einen Prokuristen. Franz Jordan sen. bringt in Anrehnung auf seine Einlage das von der offenen Handel2gesellschaft Prestien & Beulke in Förderstedt betriebene Ge- \häft zum Werte von 8500 A ein. Oeffentliche Bekanntmachungen erfolgen durch die Magdeburgische Zeitung und die Staßfurter Zeitung. 1]. Im Handelsregister A Nr. 100 ist einge- tragen: Die offene Handelsgesellshaft in Firma Prestien & Beulke zu Förderstedt ist aufgelöst, die Firma ist erloschen. Staf:furt, den 9. Januar 1904. Königliches Amtsgericht.

Steele. [77901] In unser Handelsregister Abt. A_ Nr. 64 ist heute eingetragen die Firma „Heinrich Wilhelm Osfter- mann zu Königssteele““ und als Inhaber der- selben der Stellmachermeister und Holzhändler Heinri Wilhelm Ostermann zu Königssteele. Ferner ift eingetragen, daß der Ehefrau Heinrich Wilhelm Ostermann, Elisabeth geb. Palz, zu Königssteele für die erwähnte Firma Prokura erteilt ist. Steele, den 8. Januar 1904. Königliches Amtsgericht. Stuttgart. Handelsregister. [78047] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : I. Abteilung für Einzelfirmen : Zu der Firma J. Engelhorn in Stuttgart : In das Geschäft ist Paul Schumann, Buchbändler hier, als Teilhaber Ee, es ist daher die Firma in das Gesellschaftsfirmenregister übertragen worden. Die Prokura desselben ist dadurch erloschen. Die Firma Mahler’s Wagenfabrik Stutt- art Friedrich Mahler, Siß in Stuttgart. In-

aber: Friedrih Mahler, Wagenfabrikant hier; Prokuristin: Die Ehefrau des Inhabers Anna

Mahler, geb: Klingenstein, hier; Wagenfabrik.

Die Firma Moderne Industrie Juh. Karl Gofweiler, Siy in Stuttgart. Inhaber: Karl Goßweiler, Kaufmann hier; Vertrieb von Industrie- erzeugnissen.

_Zu der Firma Chr. Kick in Stuttgart: Die Firma ist mit dem Geschäfte auf Eugenie Deusch, geb. NRoser, Witwe des Adolf Deush, Kauf- manns hier, übergegangen. Die Prokura der Charlotte Bienemann, Kaufmanns-Ehefrau hier, ist erloshen. Die in dem Betriebe des Geschäfts be- zründeten Forderungen und Verbindlichkeiten des bis- berigen Inhabers sind auf die neue Inhaberin nicht übergegangen.

Zu der Firma Carl Krabbe in Stuttgart: Der Wortlaut der Firma is geändert in: Carl Krabbe Verlag Erich Gufimaun. Die Firma

ist mit dem Geschäfte auf Erich Gußmann, Verlags-

bei Nr. 84, die offene Handelsgesellshaft unter der

Königliches Amtsgericht.

buchhändler hier, übergegangen.

Auf Blatt 109 des Handelsregisters, die Firma

daß der Kaufmann Herr Paul

E

} [77895] | Dem Paul Fink, Kaufmann hier, ist Einzely

Auf Blatt 233 des Handelsregisters ist heute die | erteilt. 2 | : S zwischen den Posamentenfabrikanten Moriß Paul | Döhnel und Richard Bernhard Meier in Élterlein | am 9. Januar 1904 unter der Firma P. Döhnel «&

Zu der Firma Wilhelm Julius Teufel in Stuttgart: Dem Manfred Franckh, Kaufmann hier, ist Einzelprokura erteilt.

Zu der Firma Gustav Reißer in Stuttgart: Die Firma is mit dem Geschäfte auf die Witwe des seitherigen Inhabers, Karoline Reißer, geb. Deer, hier und auf dessen Sohn Alfred Neißer, Kaufmann bier, zum Betrieb in offener Handels- gesellshaft übergegangen, es ift deshalb Eintrag in das Gesellshaftfirmenrezgister gemacht worden.

Erloschen sind die Firmen:

Jacob Gockeler, Lutz « Pfiter, I. Schmitt Verlag, Bettenhaus Schwarz, Gebr. Levi, Uhrmacherci uud Uhrenhaudlung, Oscar Lanz, fidor Frankfurter, arl Schmoller, Q Es,

olferei Geislingen-Stuttgart Otto Heinrichs Reiuhold Walther a. Markt. S G6 Chamois Jmportgeschäft Stuttgart E. Wacker, Schmid «& Horunberger. Inhaber: Gustav

Horunberger, Expedition des „Mercur“ Deutscher Hôtel- _Und Fremdeunführer Ernft Offterdinger, Albert Blank,

Weinrefstaurant u. Weinhandlung Dora

Siegrift Nachfolger Adolf Knaupp, Clemens Müller,

Gustav Eisele,

sämtlih in Stuttgart.

T1. Abteilung für Gesfellschaftsfirmen:

_ Die Firma Reinholdt « Kufmüller, Siß in Stuttgart. Offene Handelsgesellschaft seit 11. Ja- nuar 1904, Teilhabec: Karl Reinholdt, Kaufmann und Uhrmacher hier, Georg Kufmüller, Kaufmann hier; Uhrenengrosgeschäft.

Die Firma J. Engelhorn, Siß in Stuttgart. Offene Handelsgesellschaft seit 1. Januar 1904. Teilhaber : Karl Engelhorn, Kommerzienrat bier, Paul Schumann, Buchhändler hier. S. Einzel- firmenregister.

Die Firma Württbg. Liegenschafts- und Hypotheken-Bureau Jnh. Seeßle & Gockeler, Siß in Stuttgart. Offene Handelsgesellschaft seit 1. Januar 1904. Teilhaber: Christian Seeßle, Kommissionär hier, Jakob Gockeler, Kaufmann hier ; Kommissionsgeschäft.

Die Firma C. Brandes Nachfolger Fr. Brandes « Kanhäuser, Siß in Stuttgart. Offene Handelsgesellshaft seit 1. Januar 1904. Teilhaber: Friedrih Brandes, Kunsftverleger hier, Eugen Kanhäuser, Kaufmann hier, Kunstverlag, seither von Carl Brandes, Kunstverleger hier, unter der nicht registrierten Firma „C. Brandes* betrieben und am 1. Januar 1904 auf die nunmehrigen In- haber übergegangen, Die im Betrieb des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers find auf die neuen Inhaber nicht übergegangen.

Die Firma Deutsche Fensterladenwerke Liebel «& Leopold, Siß in Stuttgart. Offene Handels- gesellschaft seit 1. Januar 1904. Teilhaber : Julius Liebel, Kaufmann in Eßlingen, Rudolf Leopold, Kaufmann hier; Roll-Ladenfabrik.

__Zu der Firma Sigarera Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Stuttgart: Die seitherigen Geschäftsführer Max Ostermayer, Kaufmann in Gmmerich, und Erwin Wittmann, Kaufmann hier, sind abberufen worden. Zum alleinigen Geschäfts- führer ist Emil Georgii, Kaufmann hier, bestellt worden. :

Zu der Firma Chemische Fabrik „Trybol“ Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Stutt- gart: Die Gesellschaft hat sih durch Beschluß der Gesellschafter vom 9. Januar 1904 aufgelöst und ist in Liquidation getreten. Als Liguidator ist der seit-

herige Geschäftsführer Emil Hummel, Kaufmann hier, bestellt. Zu der Firma Katholisches Vereinshaus

Stuttgart, Siß in Stuttgaxt: Friß Schöninger, Privatier hier, is als Vorjtand zurückgetreten, an seiner Stelle ist Simon Daub, Zahlmeister a. D. hier, zum Vorstand gewäblt worden. Die Firma Gustav Reißer, Siß in Stuttgart. Offene Handelsgesellshaft seit 1. Januar 1904. Teilhaber: Karoline Reißer, geb. Decker, Witwe des Gustav Reißer, Kaufmanns hier, Alfred Reißer, Kaufmann bier, Prokurist: Hermann Simon, Kauf- mann hier. Zu der Firma Dorlis8heimer Weingesellschaft H. Vogel «& Co. in Stuttgart: Die Firma ist erloschen. Den 11. Januar 1904.

Landrichter Hutt.

Teterow. [77902] In unser Handelsregister in heute eingetragen das Erlöschen der Firmen:

Rud. Klafen zu Gr.-Wockern,

Karl Kruse zu Teterow,

F. Zimmer zu Teterow. Teterow i. M., den 11. Januar 1904.

Großherzogliches Amtsgericht.

Tilsit. : 77903] In unser Handelsregister Abteilung B if heute

unter Nr. 24 die Pan - Separator - Gesellschaft,

Gesellschaft mit beshräukter Haftung mit dem

Sitze in Tilfit eingetragen worden.

er Gesellschaftsvertrag ist am 24. Dezember 1903

Zu der Firma F.

3, Fink in Stuttgart :

abgeschloffen.