1904 / 16 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

9 Uhr. Zum Zwecke der öffentlichen Zustellung wird dieser Auszug der Klage bekannt gemacht.

Nordhausen, den 15. Januar 1904.

Niebuhr, i Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

78918 Oeffentliche Zuftellung. i t Der aen E. Schweinsberg in Wald, Rheinl,

rozeßbevollmächtigter: Rechtsanwalt Stehr in

bligs, klagt gegen den Fabrikanten Julius Krug, frühcr in Weyer, Rbeinl., jeßt ohne bekannten Wohn- und Aufenthaltsort, auf Grund Warenlieferung, mit dem Antrage auf kostenpflichtige Verurteilung des Beklagten zur Zahlung von 88 4 04 nebst 4/0 nien seit dem 1. Januar 1904 fowie auf Voll- treckbarkeitserklärung des Urteils. Der Kläger ladet den Beklagten zur mündlichen Verhandlung des Recbts\treits vor das Königlihe Amtsgericht in Ohligs äuf den 25. März 1904, Vormittags 9 Uhr. Zum Zwecke der öffentlichen Zustellung wird dieser Auszug der Klage bekannt gemacht.

Ohligs, den 12. Januar 1904.

Onasch, Assistent, i

als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. [78915] Oeffentliche Zustelluug einer Klage.

Nr. 1965. Der Firma C. Kaufmann und Cie. in genau Prozeßbevollmächtigter: Rechtsanwalt Dr.

etter hier klagt gegen den Schlossermeister Franz Ordnuer, früher zu rorzbelin, ¿. Zt. an unbekannten Orten, aus Kauf von Eisenwaren vom 18. September 1903, mit dem Antrage auf vorl. vollstr. Verurteilung des Beklagten zur Zahlung von 209 H 90 «3 nebst 59% Zinsen vom 18. Dezember 1903 und Tragung der Kosten des Rechtsstreits. Der Kläger ladet den Beklagten zur mündlichen Verhandlung des Rechts- streits vor das Gr. Amtsgeriht zu Pforzheim auf Donuerstag, deu 25, Februar 1904, Vor- mittags 9 Uhr. Zum Zwecke der öffentlichen Bas wird dieser Auszug der Klage bekannt ge- mat.

Pforzheim, den 14. Januar 1904.

Lohrer, Gerichts\{hreiber des Gr. Amt3gerichts. [78910] Oeffentliche Zustellung. .

In Sachen Kraus, Georg, Waldaufseher in Vöbenstrauß, Kläger, gegen Dauner, Jakob, früher Gerichtsvollziehergebilfe in Vohenstrauß, nun unbe- fannten Aufenthalts, Beklagten, wegen Hypothek- lôshung, wird leßterer nah erfolgter Bewilligung der öffentlichen Zustellung der Klage zur mündlichen Verhandlung des Rechtsstreits in die öffentliche Sizung des K. Amtsgerichts Vohenstrauß vom Mittwoch, den 9. März 1904, Vormittags 9 Uhr, Sitzungssaal geladen. Der Kläger wird beantragen: K. Amtsgericht Vohenstrauß wolle erkennen: E

1) Der Beklagte ist \{uldig, in die Löschung der im Hypothekenbuche für Vohenstrauß Bd. V S. 264 zu feinen Gursten vorgetxagenen Hypothek zu 90 Fl. zu willigen.

2) Derselbe hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. x

3) Das Urteil wird für vorläufig vollstreckbar ertlärt.

Vohenstrauß, den 15. Januar 1904.

Der K. Sekretär: Gummi. [78913] Bekanntmachung.

Auf dem Anwesen des Taglöhners Heinrich Hügerich von Baiersdorf Hs.-Nr. 24 ruht seit dem 26. Ja- nuar 1894 für den Maurer Adam Schmitt in Pennsylvanien, dessen Aufenthalt seit dem Jahre 1891 unbekannt ift, ein Hypothekkapital von 45 Fl., dieselbe ist längst zurückgezahlt, aber noch nicht im Hypothekenbuche gelöscht. Mit Klage vom 5. Ja- nuar 1904, gerihtet zum K. Amtsgericht Weismain beansprucht Heinrih Hügerih vom genannten Hypo- thekgläubiger die Einwilligung zur Löschung der 45 Fl. und ladet den Beklagten zur mündlichen Verhandlung des Rechtsstreits vor das K. Amts- geriht Weismain mit dem Antrage, auszusprechen :

I. der Beklagte ist \{uldig, in die Löschung der zu seinen Gunsten auf Pl.-Nr. 1459 und 1457 der St.-Gde. Altenkundstadt, im Hypothekenbuche hiefür Bd. I Seite 850 eingetragenen Hypothek zu 45 F[l., einzuwilligen.

II. Derselbe hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen.

ITI. Das Urteil wird für vorläufig vollstreckbar erklärt.

Termin zur mündlihen Verhandlung des Rechts- streits steht auf Mittwoch, deu 23. März 1904, Vorm. 9 Uhr, im diesgerichtlihen Sitzungs- jaale an.

Weismain, 13. Januar 1904.

Gerichtsschreiberei K. Amtsgerichts Weismain. K. Sekretär Dechant. [78939] Oeffeutliche Ladung.

In der Separationssache der Luh8zewiesen, Kreis Memel, Aktenzeichen K 67, hat Michel Szabries für ih uud seine Ehefrau Marinke geb. Paura zu Schillgallen gegen das Urteil der König!tchen General- kommisfion für die Provinz Ostpreußen zu Königs- berg vom 28. August 1903, wodurch er verurteilt ift, an die Grben des Altsizers Martin Karallus zu Skarren und Genossen eine Entschädigung von 110,25 A wegen Nichtgewährung der Altenteils- nußung bezüglih der Wiese Schudnaggen Nr. 2371, jeßt Schäferei Nr. 63, zu leisten, Berufung ein- zelegt. Termin zur Verhandlung üter die eingelegte Berufung und zum Abs{luß der Prozeßinstiruktion ist auf Dieuêtag, den 17. Mai 1904, Nach- mittags 2 Uhr, in Schuduaggen, Kreis Memel, im Gemeindeamt anberaumt, zu welhem der Matrose Michel Purwins, geboren den 18. Februar 1877 zu Schäferei, hierdurch vorgeladen wird. Den Aus- bleibenden treffen die gefeßlihen Folgen der Ver- säumnis. J. N. 7.

Königsberg, den 31. Dezember 1903.

Der Instru?ent 11. Instanz: Zelle, Regierungsrat.

3) Unfall- und Juvaliditäts-2c. Versicherung.

Keine.

Ei B R R E C O Sli P E E R E Ti 6 "B S0 R E E B, 4) Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2.

Keine.

5) Verlosung 2c. von Wert- papieren.

Die Bekanntmachungen über den Verlust von Wert- papieren befinden fich aus\{ließlih in Unterabteilung 2.

[79117] Bekanntmachung.

In Gemäßheit der Bestimmungen des Gesetzes vom 2. März 1850, betreffend die Errichtung der Rentenbanken, und des Geseßes vom 7. Juli 1891, betreffend die Beförderung der Errichtung von Rentengütern, wird am 183, Februar v. Js., Vormittags 10 Uhr, in unserem Geschäftslokale, Klosterstraße 76 T hierselbst, die Auslosung von 3} 9% igen Rentenbriefen der Provinz Brauden- burg (Lit. F—K) unter Zuziehung der von der Provinzialvertretung gewähltên Abgeordneten und eines Notars stattfinden.

Berlin, den 12. Januar 1904.

Königliche Direktion der Rentenbank für dic Provinz Brandenburg.

[79116] Bekanntmachung.

Bei der in Gemäßheit des Allerhöchsten Privi- legiums vom 1. Juli 1882 heute stattgehabten Aus- losung von Kreisanleihescheinen des hiesigen Kreises sind die Appcints

Lit. A Nr. 1 36 39 über je 5000 A,

Lit. B Nr. 58 68 88 101 126 über je 2000 M,

Lit. C Nr. 32 39 40 41 42 86 120 125 141

206 274 über je 1000 gezogen worden. i

Die betreffenden Anleihescheine werden den Jn- habern zur Einlösung am P. April 1904 mit dem Bemerken gekündigt, daß von dem gedachten Termin ab die Verzinsung der gekündigten Anleihe- scheine aufhört. Die Einlösung der letzteren erfolgt bei der hiesigen Kreiskommunalkasse.

Breslau, den 15. September 1903.

Kreisausschuf. Wichelhaus.

79112] Vekanntmachung.

Von den auf Grund des Allerböchsten Privilegiums vom 28. April 1886 ausgefertigten Auleihescheinen des Kreises Ofterburg sind nah Vorschrift des Tilgungsplans ausgeloft worden:

I. Von dem Buchstaben A über je 1000 4 die Nummer 35.

[1]. Von dem Buchstaben W über je 500 die Nummern 5 19 223 248 311 344 382 471.

ITT. Von dem - Buchftaben C über je 200 #46 die Nummern 3 14 42 48 78 98 119 148 170 187 207 339 366 405 427 514 593 649 660 665 688 712 726 736 746.

Die Inhaber werden hierdurch aufgefordert, die ausgelosten Kreisanleihesheine nebst den noch nit fällig gewordenen Zinsscheinen und den dazu ge- hörigen Zinsscheiranweisungen vom 1. April 1904 ab bei der Kreisfommunalfkfasse hier- selbs einzureichen und den Nennwert der Anleihe- scheine dafür in Empfang zu nehmen.

Mit dem 1. April 1904 bört die Verzinsung der ausgelosten Anleihescheine auf. Für fehlende Zins- scheine wird deren Wertbetrag vom Kapital abgezogen.

Osterburg, den 15. Januar 1904,

Der Kreisausschuß des Kreises Osterburg.

[79113] 4!/, 9, Anleihe der Siadt Tammerfors von 1903.

Der Umtausch der von uns ausgestellten Ju- terimsscheine obiger Anleihe gegen die definitiven Stücke findet vom 19. d. M. au bei uns statt.

Hamburg, den 18. Januar 1904.

Commerz- und Disconto-Bank. Vereinsbauk in Hamburg.

] Anleihe der Stadt Troudhjem

von 1903.

Der Umtausch der ausgestellten Interimsscheine obiger Anleihe aegen die definitiven Stücke findet vou: 19. d. M. an bei uns statt.

Hamburg, Berlin, den 18. Januar 1904. Commerz- und Disconto-Bauk. Vercinsbank in Hamburg.

Deutsche Genossenschaftsbauk Soergel, Parrifius «& Co., A. G.

LIRALA) Königlich Ad -- L uy * - , , Numänishes Finanzministerium. Direktion der Geueralbuchhalterei. Oeffentliche Schuld. Bekanntmachung.

In Gemäßheit der im „Moniteur Officiel“ Nr. 15 vom 19. April 1903 veröffentlihten Bestimmungen des neuen Verlcsfungsreglements werden am L. Fe- bruar 1904 n. St., Vim. 10 Uhr, im Finanz- ministerium in einem zu diesem Zwecke besonders hergerihteten Saale die folgenden Verlosungen stattfinden :

1) Die 15. Verlosung der Obligationen der 4 °/9 Rumänischen amortisierbaren Rente von 1896 Anleihe von 90 Millionen Francs.

__ Bei dieser Verlosung werden Obligationen im Gesamtnennbetrage von 504 000 Francs gezogen, und zwar:

29 Dbligationen ¡u 5000 Francs = 125 000

[79114 0

61 i, + 2500» = 162500 151 D e 1000, = 151000 151 N 600, _= 75600

388 Obligationen zusammen Francs 504000

2) Die 11. Verlosung der Obligationen der 4 ?/9 Rumänischen amortifierbaren Reute von L898 Anleihe von 180 Millionen Francs.

Vei diefer Verlosung werden Obligationen im Gesamtnennbetrage von 449 500 Francs gezogen, und zwar :

16 Obligationen zu 5000 Francs = 80 000 54 Ï R = 135 000 133 ä e 1060 i” == 133 000 203 ü è D00 = 101 500

Î Cre r S ———————— 406 Obligationen zusammen Francs 449 ¿00 Es steht dem Publikum frei, den Verlosungen bei- zuwohnen. Der Finuauzminister.

179115] 4'|»,

9% Kaiserlih Chinesishe Staats-Anleihe in Gold von 1898.

Bei der am 7. Januar 1904 in London statt- gehabten Verlosung sind folgende Nummern im Gesamtnominalbetrage von L 143600 zur Rük- zahlung am 1. März 1904 gezogen worden: a2. 268 Obligationen Lit. A über je Lstrl. 25.

90 159 391 559 644 1017 1099 1108 1244 1296 1385 1405 1618 1814 1879 1944 1963 2035 22095 9962 2300 2335 2365 2633 2660 2782 2811 2833 9890 2925 2962 2993 3184 3215 3243 3435 3480 3492 3537 3624 3680 3761 3851 3895 4022 4049 4097 4099 4397 4418 4586 4604 4680 4682 4752 4848 5012 5246 5256 5337 5355 5358 5378 959937 5584 5739 5750 5971 5976 6084 6168 6307 6501 6596 6668 6735 6779 6859 6865 7011 7067 7083 7640 7714 7945 8125 8175 8293 8406 8590 8613 9089 9229 9232 9505 9819 9983 10401 10504 10549 10608 10704 10790 10821 11078 11084 11124 11241611276 41411-11427 +1715 11849 12144 12298 12338 12449 12459 12547 12649 12655 12854 12873 13093 13318 13701 14168 14186 14644 14665 14780 14813 14852 15011 15045 15218 15318 15429 15623 15690 15692 15713 15766 15796 15806 15820 16048 16135 16196 16470 16696 16711 16757 16818 16962 17179. 17930: 17239. 17282 10706 17780 17999 18047 18316 18321 18409 18465 18612 18642 18729 18762 18809 19122 19143 19193 19285 19301 19353 19358 19379 19470 19595 19686 19980 20014 20147 20218 20340 20366 20454 90622 20694 20795 20797 20938 20975 21157 21385 21390 21629 21782 21968 22165 22184 99644 22899 23090 23292 23356 23491 23508 93807 23844 23967 24094 24152 24282 24366 94537 24582 24628 24771 24845 24896 24968 94988 25053 25189 25212 25278 25471 25473 95679 25941 26222 26369 26399 26439 26494 26653 26891 27005 27024 27074 27090 27644 27647 27659 27841 27850 27881 27922 27960 28005 28131 28201 28381 28394 28622 29059 99342 29415 29454 29561 29833 29849 29895 29939.

b. 540 Obligationen Lit. 83 über je Lstrl. 50.

9 143 364 398 415 517 564 670 677 836 882 1102 1398 1407 1432 1502-.1520 1543 1544 1547 1639 1908 2232 2360 2416 2476 2712 2917 3219 3295 3406 3421 3545 3753 3772 4324 4327 4341 4526 4909 4984 5067 5102 5113 5133 5148 5232 5359 5407 5450 5530 5715 5800 5801 5854 6153 6297 6300 6343 6400 6420 6506 6521 6572 6590 6720 6816 6838 6983 7283 7296 7393 7373 T7377 7700 7947 8011 8049 8099 8211 8266 8434 8504 8538 8796 8798 8836 8875 8882 9152 9247 9302 9314 9332 9362 9365 9474 9610 9631 9983 10150

10198 10517 10546 10558 10575 10632 10766 10842 10880 10882 10996 11016 11448 11608 11657 11758 12073 12274 12360 12380 12385 12423 12696 13019 13424 13626 13709 13934 13997 14116 14215 14289 14534 14543 14714 14732 14821 14877 15105 15129 15284 15662 15939 16039 16137 16349 16437 16618 16775 16893 16945 17041 17278 17308 17356 17364 17374 17518 17815 17926 17991 18052 18053 18117 18414 18445 18478 18562 18580 18625 18872 18944 18945 19115 19189 19271 19353 19501 19941 20200 20225 20359 20378 20387 20427 20441 20482 20484 20682 20695 21050 21097 21359 21407 21574 21687 21777 21789 22027 22271 22426 22537 22985 23087 23125 93224 23674 23699 23892 23962 24020 24056 24106 24255 24258 24338 24370 24378 24465 94500 24533 24679 24758 24921 25106 25154 25225 25379 25418 25573 25897 26129 26154 26378 26409 26610 26622 26668 26740 26751 26808 26903 27275 27297 27409 27515 27571 27711 27830 28069 28192 28237 28259 28431 28496 28540 28648 28708 28789 29029 29159 29179 29248 29285 29425 29516 29552 29627 29645 29751 29915 30004 30103 30274 30828 30913 30941 31054 31292 31358 31363 31476 31550 31582 31718 31885 31933 31939 32403 32651 32667 32718 832733 32875 32908 32952 32978 33026 33340 33407 33545 33639 34055 34075 34179 34270 34422 34648 34747 34756 34757 34803 34839 34883 34960 35047 35083 35084 35086 35092 35262 35293 35357 35576 35600 35691 35740 35844 36001 36067 36310 36432 36439 36442 36500 36645 36986 37118 37127 37146 37528 37532 37567 37580 37753 37804 37822 38261 38350 38439 38471 38605 38969 38994 39021 39118 39207 39442 39520 39640 39675 39741 39801 39887 39939 39965 40133 40412 40413 40488 40496 40497 40689 40912 40959 41281 41389 41428 41515 41668 42092 42457 42657 42678 42775 42803 42854 42935 43032 43199 43265 43351 43492 43585 43617 43699 43899 43937 44050 44189 44556 44592 44623 44662 44720 44862 45032 45039 45156 45168 45379 45616 45837 45860 46035 46118 46136 46153 46553 46609 46675 46788 46832 46877 46936 46994 47440 47724 47837 47968 48002 48031 48243 48311 48487 48491 48543 48565 48708 48851 48875 49061 49081 49219 49307 49676 49792 49818 49873 49897 49956 50663 50691 51010 51077 51096 51232 51265 51447 51459 51699 51815 51907 51914 52011 52331 52354 52383 52746 52826 52832 52844 52859 52906 52976 53012 53015 53095 53115 53214 53252 53435 53464 53643 53649 53701 53808 53848 53922 53941 53973 54219 54325 54396 54427 54579 54640 54642 54702 54833 54994 55030 55129 55177 55347 55376 55401 55521 55643 55840 55932 56173 56241 56363 56423 56592 56858 56908 57034 57217 57424 57429 57529 57729 57808 57895 57948 58478 58580 58728 59056 59143 59177 59256 59504 59632 59669 59814 59837.

c. 984 Obligationeu Lit. C über je Lstel. 100.

369 552 568 601 911 1067 1224 1306 1455 1465 1611 1626 1710 1817 2011 2055 2117 2519 2545 2604 2839 2893 2978 3066 3117 3238 3457 3510 3601 3662 3686 3878 3961 3979 3985 4165 4636 4864 4909 5147 5295 5400 5405 5463 5479 5629 6071 6323 6430 6471 6575 6630 6762 6773 6828

6970 7256 7295 7435 7512 7532 7715 7736 7816 7835 8249 8404 8912 9007 9087 9177 9329 9346 9526 9618 9651 9657 10264 10389 10429 10559 10562 10630 10773 10905 11038 11047 | 11177 11271 11282 11502 11549 11846 11855 | 12068 12216 12256 12271 12331 12372 12389 12440 12500 12594 12669 12832 13007 13092

) 1 1 j

j

13105 13176 13227 13341 13369 ‘13389 13462 13495 13641 13704 13822 13960 14053 14204 14599 14791 14934 14999 15026 15122 15181 15274 15617 15632 15633 15683 15748 15749 15784 15804 16137 16155 16204 16251 16493 16596 16949 17111 17231 17465 17530 17668 17806 17807 17910 17923 18085 18134 18193 18209 18250 18282 18296 18328 18367 ' 18579 18614 18639 18802 18805 18807 19016 19086 19110 19143 19193 19294 19299 19648 19654 19770 19803 19881 19905 19992 20156 20211 20266 20361 20385 20433 20559 20572 20586 920645 20663 20782 20992 21053 21209 21249 91498 21530 21630 21749 21973 22071 22075 99924 22242 22293 22261 22367. 22085 22461 22662 22676 22684 22691 22893 23010 23019 93135 283225. 23399 23374 23629. 24121 924161 24291 24370 24454 24503 24556 24774 25081 95087 25108 25283 25457 25729 26000 26027 26147 26185 26360 26386 26526 26535 26549 26738 26877 26921 26944 27104 27151 ‘27550 27704 27770 27828 28169 28292 28444 28680 28708 29046 29084 29136 29239 29249 29298 29412 29445 29506 29626 29640 29697 29904 30034 30089 30163 30478 30583 30852 31323 31409 31418 31646 31747 31769 32010 32188 32457 32468 32616 32673 32711 32915 32930 32947 32969 32972 33169 33401 33444 33564 33591 33915 33952 34004 34072 34186 34247 34252 34283 34385 34492 34578 34693 35129 35215 35528 35812 35923 35934 35947 36154 36155 36210 36259 36408 36485 36496 36602 36746 37090 37208 37258 37324 37447 37503 37635 37694 37706 37939 38001 38336 38518 38531 38703 38799 39004 39263 39274 39468 39699 39773 39800 39909 40086 40215 40362 40642 40676 40883 409965 40992 41164 41204 41346 41367 41417 41428 41638 41648 41712 41764 + 41845 42003 42060 42196 42239 42452 425062 43121 43123 43191 43219" 43525 43543 43598 43629 43723 43757 43938 44338 44402 44422 44604 44714 44817 44870 44960 45215 45217 45241 45304 45690 46239 46371 46600 46646 46817 46835 46887 46954 47001 47007 47077 47123 47206 47240 47279 47779 47915 47989 48180 48216 48433 48615 48687 48756 49026 49140 49148 49213 49431 49539 49652 49882 49959 50129 50305 50423 50471 50555 50656 51123 51194 51286 51343 51493 91917 61521 51614 51623 51647 51725 51736 51919 51933 52045 52164 52219 52269 52399 52422 02482 920130 02719 53027 93163 D010 00221 53409 53552 53728 53918 53925 53946 54446 54534 54862 54900 55131 55249 55320 55355 55452 55480 55511 55586 55639 55777 55823 55883 56002 56148 56240 56298 56390 56422 56424 56452 56495 56680 56750 56782 56836 56882 56887 56911 56976 57020 57170 57194 57280 57297 57374 57561 57735 57743 57788 57807 57815 57984 58053 58167 58183 58259 58330 58378 58379 58439 58461 58494 58579 58836 58920 59103 59307 59477 59520 59665 60122 60147 60369 60532 60542 60870 61051 61166 61331 61534 61913 62149 62373 62413 62558 62677 62678 62717 62825 62890 62901 62964 62969 63197 63208 63237 63413 63419 63504 63524 63842 63891 64008 64146 64167 64243 64478 64479 64667 64764 64882 65194 65206 65382 65387 65672 65716 65811 65859 65943 65982 66058 66111 66222 66303 66428 66545 66568 66610 66613 66884 66946 67069 67134 67219 67428 67538 67597 67660 67724 67842 68030 68052 68106 68276 68352 68492 69193 69293 69700 69746 69790 69799 69805 70025 70176 70246 70380 70396 70436 70443 70497 70528 70569 70802 70835 70854 70881 70943 T1098 TLL2T T1203 71302. 71306 (1072 CId00 71680 71729 71864 71891 71896 72062 72219 72406 72416 72427 72482 72490 72790 73061 73228 73336 73350 73589 73616 73776 73857 73991 74187 74337 74571 74587 74600 74682 74802 74874 74907 75000 75064 75406 75518 79551 75626 75869 75877 75903 76151 76394 76404 76452 76537 76636 77033 77280 77295 77368 77379 77488 77491 77500 "77022. (TOOL 77590 78055 78139 78259 78311 78342 78426 78496 78513 78811 78636 78731 79016 79173 79339 79464 79549 79654 79719 79810 79977 80160 80231 80249 80322 80373 80468 80564 80581 80939 80994 81023 81199 81244 81306 §1346 81548 81642 82196 82214 82260 .82439 82466 82659 82662 82671 82729 82758 82778 82869 82889 82901 83074 83253 83413 83470 83626 83651 83719 83919 84009 84042 84068 84084 84116 84235 84415 84447 84627 85098 85171 85405 85428 85564 85621 85629 85653 85977 86092 86122 86196 86253 86665 86675 86691 86806 86837 86838 86910 87000 87156 87243 87249 87518 87640 87722 88006 88037 88103 88116 88134 88217 88271 88318 88548 88687 88795 88815 88858 88909 89071 89244 89496 89853 89856 89948 89971 90005 90109 90320 90469 90473 90605 90654 90971 91240 91249 92126 92163 92169 92182 92206 92333 92660 92684 92927 92938 93022 93090 93139 93483 93676 93862 93966 94020 94034 94192 94297 94453 94507 95014 95188 95253 95367 95423 95536 95540 950737 96014 96045 96173 96178 96446 96776 96791 97148 97161 97183 97262 97324 97640 97697 97765 98070 98324 98372 98508 98576 98866 99092 99136 99311 99479 99492 99719 99761 99793 99931 100292 100562 100619 100647 100648 100668 100715 100736 100767 100838 100981 101047 101068 101359 101437 101566 101667 101742 101774 101845 101941 102114 102297 102438 102457 102490 1025013 102621 102629 102826 103233 103285 103452 103485 103494 103497 103949 103987 104026 104039 104422 104461 104546 105027 105048 105206 106449 106484 106612 105616 100664 1050681 106746 106886 105936 100949 105965 105977 106164 106568 106676 106853 106990 107092 107146 107166 107311 107405 107595 107904 107987 107967 108248 108284 108362 108499 108660 108049 108799 109194 109331 109379 109597 109606 109673 109683 109758 109789 109798 109872 109973 109989,

d. 23 Obligationen Lit, V über le Lftel, 800, 91 380 399 485 567 683 684 8600 861 1065 1196

1262 1: 9929 4D

01 1302 1504 1306 1489 1610

2kG G9 2399 20392.

Berlin, Januar 1904. Deutsch: Afiatifehe Bauk,

2016 2141

Wierte

Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

„é 16.

Berlin, Dienstag, den 19. Januar

1904.

H

, Untersuchungssachen. x Au A Verlust- und Fundsachen | ivo 3. nte, und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 5. Verlosung 2c. von Wertpapieren.

u. dergl.

Öffentlicher Anzeiger.

6. Kommanditgesellshaften auf Aktien und Aktiengesells{ch. 7. Erwerbs- und L enossenschaften.

8. Niederlassung 2c. von Re

9, Bankausweife.

10, Verschiedene Bekanntmachungen.

tsanwälten.

6) Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellsch.

Die Bekanntmachungen über den Verlust von Wert- papieren befinden fich aus\ließlich in Unterabteilung 2.

(79093]

Brauerei Wickbold, Act. Ges. Koenigsberg i/Pr.

Die Auslosung von 48000 unserer Hypothekar- anteilsheine erfolgt am 5. März cr., Nach- mittags 6 Uhr, in unserem hiesigen Kontor, Unter Haberberg Nr. 21.

Königsberg i. Pr., den 15. Januar 1904.

Brauerei Wickbold, Act. Ges. {78344] : :

Jn der Generalversammlung vom 31. Dezember 1903 unserer Gesellschaft ist eine Herabsetzung des Grundkapitals beschlossen worden.

Mit bezug hierauf werden die Gläubiger der Gesellshaft aufgefordert, bei derselben ihre Ansprüche anzumelden.

Berlin, den 16. Januar 1904,

Weißbier Actien Brauerei vorm. H. A. Bolle.

Die Direktion. Riedel. Blank.

[79098]

Bars Beschluß der Generalversammlung vom 93. Dezember v. Is. wurde der Stadtbaurat Herr Max Nigmann in Potsdam in den Auffichtsrat

gewählt. Potsdam, 16. Januar 1904.

W. Adelung & A. Hoffmann

Actien-Brauerei. Wörner. B. Kowalewski. (79094 / Nachdem die Umwandlung unserer Firma in cine Aktiengesellschaft in das Handelsregister ein- Fz worden ist, richten wir hiermit die durch

334 Absatz Il des H -G.-B. vorgeschriebene Auf- orderung au unsere Gläubiger, ihre Ansprüche an- zumelden, fofern sie Befriedigung verlangen.

Deutshe Genossenschafts-Bank Soergel, Parrisius & Co. A.-G.

[79178]

Leipziger Hypothekenbank.

Betrag der am 31. Dezember 1903 in das Hypotheken- register eingetragenen Hypotheken # 107 995 270, —.

Nominalbetrag der am gleFen Tage im Umlauf befindlichen IONDDEE ied ania lie e006 102618 100.

abon im eigenen Ne befindlich 4 446 400,—.

Leipzig, den 15. Januar 1904.

Leipziger Hypothekenbank.

[79182} Stand am 31. Dezember 1903. Umlaufende Pfandbriefe . . . Á 120 037 080,— Jn das Hypothekenregister ein- getragene Hypotheken abzüglich AMOTTeRIer etrage . . » In das Hypothckenregister ein- 6H Wertpapiere gemäß

143 568 060,95

E A L 1 000 000, on den Hypotheken kommen #4 33 520,—, von f aannd 4 150 0C0,— als DeEkung nicht nsatz. Verlin, den 18. Januar 1904. Verliner Hypothekenbank Aktiengesellschaft.

[79189] Hamburg-Altonaer

Centralbahn-Gesellschaft.

Sechsundzwangzigfte orventl. Generalver- sammlung der Aktionäre am Sonnabend, 18. Februar 1904, Nachmittags D} Uhr, im Saale der Commerz- und Disconto-Bank Hamburg. Eingang: Neß Nr. 9. Tagesordnung : 1) Vorlage des Geschäftsberichts, der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrehnung. 2) Statutenmäßige Wahlen.

Diejenigen Aktionäre, welche si an dieser General- versammlung beteiligen wollen, baben gemäß § 18 des Statuts ihre Aktien nebst einem Nummern | verzeihnis bis spätestens 10, Februar 1904 |

in Hamburg : bei der Comnerz- und Discoutos- |

_ Vank (Wertpapierabteilung),

in Berlin: bei der Commerz: und Diseonto-

I 4 (Effektenkasse), Kanonierstraße 29 —80

oder bei den Herren C. Schlesinger, Trier & Co., Commanbditgesellschaft auf Actien, zu hinterlegen und bis zum Gch{luß der General- versammlung daselbst zu belassen CEintrittäkarten für die Generalversammlung sind bei Hinterlegung der Aktlen an vorgenannten tellen in Empfang zu nehmen. Diezuhinterlegenden Aktien können ohne Dlividenden- bogen eingereich! werden, f Gefchäftöberiht sowie Bilanz und Gewlun- und | Verlustrechnung snd vom 2. Januax au im Be« trieböhureau der Gesellschast, Altona, Allee 63, eins» zusehen und gedruckle Evemplare daselbst owie bel en vorgenannten Stellen vom 9%, Januar an lu mpfang zu nebmen amburg, ben 18, Januar 1904 Lev Nufflcht@vrat, G10, Lay, Voilhendei

Preußisches Leihhaus.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zur ordentlichen Geueralversammlung auf Dienstag, deu 16. Februar a. e., Vor- mittags 107 Uhr, nah den Geschäftsräumen der Gesell|chaft, Beuthstr. Nr. 14, eingeladen.

Tagesordnung : 1) Vorlage des Geschäftsberichts, der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung pro 1903. 2) Beschlußfassung über Verteilung des Rein- ewinnes und (Erteilung der Entlastung an den zorstand und den Aufsichtsrat.

Zur Teilnahme an der Generalversammlung und zur ted des Stimmrechts in derselben sind diejenigen Aktionäre berechtigt, welhe ihre Aktien nebst einem doppelten, nah der Reihenfolge ge- ordneten Nummernverzeihnis bis Sonnabend, den 13. Februar a. c., Abends 6 Uhr, bei der Gesellschaftsfasse, Beuthstraße 141, oder bei dem Bankhause Julius Samelson, Berlin W., Unter den Linden 33, oder auch in Gemäßheit des § 24 ter Statuten hinterlegt haben. (79260)

Berlin, den 18. Januar 1904.

Der Aufsichtêrat des Preußischen Leihhauses. Julius Pidckardt.

[78414] Bergwerksgesellshaft Hibernia in Herne. Bei der am 2. Januar d. J. im Geschäftslokale des Bankhauses S. Bleichröder in Berlin in Gegen- wart eines Notars stattgehabten zwölften Aus- losung zwecks planmäßiger Tilgung unserer Anleibe von M 7 200 000,— vom ahre 1887 rourden folgende Teilsuldverschreibungen gezogen : a. 49 Stück Lit. A über je 1000 A Nr. 18 51 84 392 518 705 741 1019 1020 1129 1138 1152 1168 1176 1255 1299 1315 1402 1452 1471 1965 2116 2117 2118 2531 2646 2960 3044 3045 3048 3131 3209 3250 3404 3636 3691 3758 3925 4488 5045 5144 5263 5417 5552 5580 5702 5706 5781 5810. b. 20 Stück Lit. V über je 500 M Nr. 6112 6237 6297 6428 6450 6525 6633 6685 6737 6892 7156 7227 7228 7454 7610 7907 7919 8004 8109 8149. Die Auszahlung dieser Teilshuldvershreibungen erfolgt al pari am L. Juli d. J. 1) in Berlin bei dem Bankhause S. Bleichröder und der Berliner Haudels-Gesellschaft, 2) in Düsseldorf bei Herrn C. G. Trinkaus, 3) in Herne bei der Gesellschaftskasse gegen Ginlieferung derselben nebst Talon und den zugehörigen Zinscoupons, welche 1. Juli d. J. verfallen. Der Betrag der feblenden Coupons wird von dem Kapitalbetrage gekürzt. Auf Wunsch kann die Einlösung der oben a geführten ausgeloften Teilshuldver|chreibungen au sofort bezw. vor dem 1. Juli d. J. i diesem Falle ist der am 1. Juli d. I. fällige Coupon mitzuliefern, und Zahlungstage vergütet.

f

a“.

Am 1. Juli d. J. hört die Verzinsung der oben | ibre Aktien oder Hinterlegurtgscheine darüder bis bezeichneten ausgelosten Teilshuldverschreibungen auf. | zum 15. Februar entweder bei der unterzeich- Rückständig von der Verlosung | neten Bauk, oder bei der Direction der Dis- am 2. Januar 1903: | conto-Gesellschaft in Berlin, bezw. der Commerz- Lit. A Nr. 1597 1911 2069 u. 2824 = 4 St. | und Discouto-Bank in Hamburg ¿2 deponieren à 1000 Æ : | Der GesHäftébericht ftebt vom 30. Januar an im Lit. B Nr. 6791 7670 7786 8171 8347 = 5 St. | Bureau der Bank zur Verfügung der Aktionäre

à 500 M Herue, den 14. Januar 1904. Bergwerksgesellschaft Hibernia. Behrens.

(78415)

Bergwerksgesellschaft Hibernia in Herne. ;

Bei der am 2. Januar d. I. im Geschäftzlokale |

des Bankhauses S. Bleichröder in Berlin in Gegen- wart eines Notars stattgehabten zweiten Auslosung zwecks planmäßiger Tilgung unseres 4 °/zigen by- potbekarisch sichergestclten Aulehens von Nominal 4M 3 500 000,— vom Jahre 1898, von 1 Nom. # 1 500 000 (Nr. 1 bis 1500) bisher gegeben worden find verschreibungen gezogen:

Nr. 420 456 818 823 1065 1493.

Die Auszahlung erfolgt al pari am U. Juli d. I.

+

La C A 134

audŸ-

dieter

h ¿ Ed z L i 1) in Verlin bei dem Bankhaufe S. Vleichröder |

und der Verliner Handels-Gesellschaft, 9) in Düsseldorf bei Herrn C. G. Trinkaus, 3) in Herne bei der Gesellschaftskasse

d S T cky S «wC al * A F T7 y r gegen Einlieferung derselden nedît Talon und de y io U A1 0 ck Ito } Y zugehörigen Zinscoupons, welche später als am % Ck | P a » ph T oe "i 1. Zuli d. J. verfallen. Der Betrag der fedlende X X N B (D , Thon » f Y Coupons wird von dem Kapitaldetrage gekürzt h

» (4, ma Ko N G kann die Einlôötung der oden auf

) R Urn Auf Wunsch ng

v0) » d vid Did [F culdver!œæreidu en

geführten auëgelosten Te

X Qi D d A fofort bezw. vor dem 1 Juli d. I. erfolge: »Î A Na B Quas) N 4s | diefem Falle Ut der am 1. Juli d. J. fällige G I » | mitzuliefern, und werden die Zinsen nur dis z

| Zablungdtage vergütet

v

S ; D dia D ¿ d Y d Am 1. Juli d. J. bört die Verzinsung der obe

bezeidneten ausgelosten Teils(uldverfchreidungen ( Von den noch nicht ausgegedenen Now 4 2 000 000 obiger Teilschuldverfc@hreibungen (Nr. 1501 dis 3500) find bei der gleiwden Auslofung die folgenden Nummern gezogen worden Nr. 1518 1564 1568 1654 1721 1911 1968 N86

9134 LWBZ 2255 2436 3040 Z168 Z24 296 ZZ42 2A 42

v B A a » vy M Rho K P

weldde dementspredend von der Audgade bierdur

audgeMlo}en werden RüUæXstäudig vou dexr Verlosung am L, Januar LLQRF: Nr 4 20 und 642. Vevue, den 14, Januar 1904 Vergwerköägesellschaft Hibernia Behrens

später als am}

erfolgen; in |

werden die Zinfen nur bis zum

_ ee 1

e F * A E 1 wurden folgende Teilschuld- |

ande e O » S J T r t d E Dee Teilschuldverschreidbungen

(79099) Zuckerfabrik Nauen.

Bei der heute im Beisein eines Notars stattge» habten planmäßigen Auslosung unserer Partial- obligationen find nachstehende Nummern gezogen worden :

17 Obligationen A à 1000 M Nr. 28 32 63 69 73 106 112 116 118 123 132/135 143 162-177 191 250.

34 Obligationen B à 500 M Nr. 264 267 283 299 302 308 314 316 320 354 357 360 396 403 417 418 435 449 453 499 509 521 528 564 592 629 641 643 668 682 709 726 730 738.

Die Verzinsung dieser Obligationen endet mit dem 30. Juni 1904; dieselben werden vom 1A. Juli 1904 ab zum Betrage von 105 9/9 bei der Kur- und Neumärkischen Nitterschaftlicen Dar- lehnskaffe in Berliu, Wilhelmplaßy 6, sowte bei Herrn Th. Kerkow, Nauen, und bei uuserer Fabrikkasse gegen . Einlieferung der Stücke nebst Talons und den nach dem Rüctzahlungstage fälligen Coupons eingelöst. Der Wert fehlender Coupons wird vom Kapitalbetrage gekürzt.

Nauen, den 11. Januar 1904.

Zueckerfabrik Nauen.

[76979] Waaren-Credit-Anstalt in Hamburg. Zweiunddreißigfte ordentliche Geueralver-

sammlung der Aktionäre am Freitag, deu 5. Fe-

bruar 1904, 2} Uhr, im Saale Nr. 14 der

Bôörsenhalle. Tagesorduung :

1) Erstattung des Geschäftsberichts und Vorlag der Bilanz für das Jahr 1903 nebst Nechnungs- abs{luß jur Genehmigung.

2) Wabl ¡weier Mitglieder des Auffiht8rats an

cs

und des im regelmäßigen Turnus ausscheidenden Herrn Thomas Wéorgan.

Die Aktionäre, welche in dieser Versammlung ihr Stimmrecht ausüben wollen, erhalten vom L. bis 4. Februar einschl. d. J. bei ten Notaren Dres. Bartels, von Sydow, Remé «& Natjen, Gr. Bäckerstraße Nr. 13, gegen Vorzeigung ihrer Aktien Eintrittskarten nebst Stimmzettel.

Der Bericht nebst Abrechnung ift ab 22. Januar d. J. an unserm Bureau, Plan d, entgegenzunehmen. Die Direktion.

O00 - (7200) Gieler-Van dk.

Einunddr-ißigfste

sammlung der Aktionäre am Mittwoch, den 17. Februar, Mittags 12 Uhr, im Seschäfts-

| Tokak der Bank, Eisenbabndamm Nr. 10. | Tagesordnung : 1) Vorlage des Jabresberichtes und der Bilanz und Fe g der Dividende für das Jahr 1903. (

Tor ckoZ Aufcht2r2t2. [9 K

r) m! ey

-— s N T Ug K D4 S t +2 V ch* S IUiIIiS e

Januar 1904 ffichtêrat der Kieler Vank. T o D alis

F

E A j Kiel, den 18 | Der Au f _

mpt ta

L: f 2) D

F

Î f

A

Krefelder Bank Actiengesellschaft.

E E

,

- Ihre ne

- ck24 m “le Is -_—-

Hierdurd laden wir unser j T Dienstag, den 9. Februar 1904, Nachmittags | S Uhr, im Sißungësaale der Handels? r Gre | feld, Nordwall 39, stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung tin.

TagesSordaung :

Vorl2ge der Bilanz d der Gewinn- nund

» + d en

M uar 1904 Der Vorftaud.

i doe Q Ce sd » TEN O. SANU

Bei der am 2. Januar d. J. nad Maßgabe unsere TUgungsplans stattgefundenen Auslosung de t unserer 4; 4 Varriaiobligatrtomnen, welde am L. Juli d. J. za US® zur AuZzablung gelangen, sud folgende Mumurern F000 worde

Lit. À Nr. W 20 86 2 Stùk à L000 A

4 3000

It. W Nr. 23 72 A DOOQ Lit. © Nr. 1= 1 S Lit )

V, 10 D s va M R R I d

ros

rv E N e

129 142 ¿ Ste à 00 A

4e à 00 A = A 200 ) 4 Std? à 10 A 4,

1

40

B Nr. 108 { Ste à 400 A 4 400, M d ÁD

M t d) R D n iki h h, A A,

rat

% d, % v F I Pn N I C da Dot det C S y u H 4 0 % K » H v A, V P ck d t. B N C IURN der 20 S ) % » H K v,

derdeldea edit Talous und Zird'hei N è Kae der WGercl «Sun 6 N de Verndurger WVankvercevt «4 Go. Verba Vern burg Ja k d Y G d s Actiendrauerei Berudurg.

F L

G 04H

Stelle des verstorbenen Herrn Ferdinand Pelter |

[79090]

Actien-Gesellschaft für Brückenbau, Tief-

bohrung u. Eisenconstructiouen.

In Gemäßheit des § 244 des H.-G.-B. machen wir hiermit bekannt, daß die Herren:

Bernhard Nath, Fabrikdirektor, Duisburg a Rb.,

Hermann Kippenberger, Kaufmann, Siegen,

Ewald Hülsbruch, Ingenieur, Bad-Oeynhausen, als Mitglieder des Aufsichtsrats unserer Gesell- schaft ausgeschieden sind.

Neuwied, den 31. Dezember 1903.

I Der Vorstand.

4 P. Kreuzer. Marx Lenz. [791811 Befkauntmachung.

Nachdem laut der Generalversammlungétbe-\{lüfse vom 12. Dezember 1903 das Vermögen der Aktien- esellschaft „Kette“, Deutsche Elbschiffabrts-Gesell- haft“ in Dresden als Ganzes an unsere Gesellschaft gegen Gewährung von Aktien der leßteren übertragen und infclgedessen die Kette, Deutsche Elbschiff- fahrts Gesellschaft aufgelöft, zualeich aber ver- einbart worten ist, daß eine Liquidation dieser Gesellschaft nicht stattfinden soll, ferdern wir hier- durch gemäß § 306 und § 297 des Handel8geseßbuchs die Gläubiger der „Kette, Deutsche Elbschiffahrtss Gesellschaft“ auf, an diese bei uns anzumelden.

Dresden, am 15. Januar 1904

Vereinigte Elbeschiffahrts-Gesellschaften,

Aktiengesellschaft.

Schnitzing. Grü ld. P [79092] Kleinbahn- Aktiengesellschaft KBismark—

Calbe a/M.—Beeßendorf—Diesdorf.

c M Trr ihre Anfprüche

f r Ot e P M +2 Q; F UnTWaid. ck Aut TIUEYTE.

2 L3Ef L Ms T7 6, e M L 4s H | Das bisherige Mitglied „des Aufsichtêrats Herr Ï S. amB8 Cy ck s 4 2 D Dr. jur. Alfors Jaffé, Berlin, is aus dem Auf- | U amor (A E I f P P 9s 7-4, n | fichtêrate unsrer Gesellschaft ausgeschieden.

Kalbe a. M., den 15. Januar 1904. Der Vorftand der Kleinbahn-Afktieugesellschaft Bisëmark— Calbe a/M.—Beetendorf— Diesdorf. _

ordentliche Generalver- |

r T data l R T LES e wf Moepvplenber 4 a 1/9134] Die Herren Aktionär e meren He # zar di Die Herren Aktionare werden btermtt zur dies- | jährigen ordentlichen Generalversammlung,

| welhe Moutag, den 7. März d. I., Vor- | mittagë 11 Uhr, im Gafthof „zur

rone Neu L

+5 .——_ D Luis 2 Lad bis e 1A li 4 Ca

T S 2

m m T t ae «e abi Les

TOgeQAtrn as ck em

ret

T

f TageSordmueng : . 1) Bericht der Sesellichafttorgare umd deren Gat»

.

uxd Befchbns-

on *5 -

74 Mr

s ——

Der Ÿ = bat itc em 3. . beï dem Barkhans P. C. Bounet Augëburg z52 zrf-lzer

Fischen, dex 13. Januar 1904

Der Auffichtsrat: L Mechanische Weberei Fischen.

E E E - —— T g E

D. Lad Sis E mae T

mit der zam Mittwoch, den 10. Februar, Nachmittags 4 Uhr, m Dureau des OVerrn Justiz» rats Engel?z, Körigär 3, T Treppe, ttattfindenden

ordezzi: hen Semera! TageSorduung :

V L, ck25 2+ D b e D A P v m Ca ISDCTII Les —DOoritante [ur LaS aûges E e ap D T ere gor F vers L S 22 i Tiegung Ler Uai L au e e “Wir

uan Sao Erna d Mor Slearamemna r 2+ So cir T Et U DCTiuftredtung mi Cen L, _ Dn N ero Eo moe D real met 4

t ck “. £) wi ¿i e 1A 2 A vet Ll F'e

e dn Pm g ver » Firn o arb 777 Sr L s 27 Tg Le L L ck A LAT L U C T aur D _- D A evn Ey Am R pa Lp _— T ch «Le F L 44 G L V doe nah S'UDIE K ck» F d I rrr-Gltwer D D D A C U ü R e Und JeE De A ts

Stettin, den 16 Der Vortand.

‘Montag, den 15. Februar cr. Vormütags 11} Uhr, findet in Sethätelot 27 Fel

San Ligen p P it

A ordewut-=de S--

L, O DCUger G

neralversammiung 277 A Zur Teilnahme an der Seneralverazmenlung fund è deerentaen Wonne deredaet, eie dus Adeuds

6 Ur des zwemnzen der Seueremerizmrumg vordergehewden Werktrages mmeder hre Atten

dei wnterer Sciclihhehetete mucriagt, oder Di 28 Di bewe Simterleguna bet de: Ka ai. Foo erum Se zua Fc WSaeshades, der Kaefauißfihen Lanudeëdhau? Waeéshbadew. der Krets muwaitaTe des Krets Oderwederwaid zi

Krerermmanra T des

Martewherea. dei Momtradaaie, 200 p R CCH

Kret ee Uur Ferd

2 Vosar dur Betcdecnagurts Bon dax S de uned B & 2 Abe gen 20mm F N A a F Dios Q N M N “Ul 44.

T Coo dau at Vorkage der Vans und des SrsHätaberihts das GLWeRaE 5 BoODuLezHumng N D ¿N Í int ero Siering dei N N F d 18d ti D Tus

Mi Mui M Wex der U8 Jiu L306

av. i“ i Rie Aktie hat BOULC S Deus.

Dee Duo Gh » M 2 S Bs 4 Cet

S Ht ld E