1904 / 17 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bahnhofrestauration in Mühl- Hans Brehm.

Törring'\ch ettenbach, cine Erlaucht Graf

er‘‘, Bierbrauerei in Schwindegg- Leopold Filcher. Bierbrauerei und

Alleininhaber :

„Hans Brehm““,

Alleininhaber : i Braueret

G. Mükldorf.

Hans zu Törring- eopo

A.G. Mübldorf.

Oberbauer“,

in Kraiburg.

Georg Wenzl, in Mühldorf. All Bierbrauerei

Alleininhaber :

Oberbauer. „Brauerei des

Martha Wenzl““

Martha Wenzl.

chaît. „Simmelbräu M

in Mühldorf. Allein „Iguatz Liebhart“,

in Erharding,

„Max Pall in Kraiburg- „Joseph Fi

Vesißerin eininhaber : Tavernwirt-

Worms.

orf von Haus Hotter““

Mo z 4 1nd Bierbrauerei und ( A. G. Mübldorf. Oman. F# Bierbrauerei un Alleininbaber : chtner““, Gaît n x htba1 i ühldorf. 9 ' Worms. Die Firma „Fus Handlung Ludwig

eter 2 6

uttenuburg von

lofibrauerci G Guttenburg,

Nitter von Maut

asiwirtsaft in Haun, Gde. : lleininhaber :

11. Januar 1904. Kgl. Amtsgericht. Ne Traunstein.

o S + w 7 L m diesgerihtl. Handelsregtiter

Traunftein &

wurde eingetragen

iedmann'‘

„Paula Fr a E châft in Freilasstag,

nd Kurzwarenge!?

Allein. Inh. Paula Friedmann. Traunstein, 12. Januar 1304. Kgl. Amtsgericht Megi]te Treuenbrietzen. Befanntmahuug Die unter Nr. 35 unseres Handelsregtile dem Sitze zu Treuenbriezen „L, Schüttau Kaufmann Otto

gene Firma tit auf den

F“ zu Treuenbrießzen | rießzen über-

Scbüttauff zu Treuenb

Treuenbrietzen, d Januar 1904.

es Amtzgericht.

766 des hiefigen Handels- Ginzelfirma P er Peter Scheiwen,

Heute wurde unter Nr. ] eingetragen die Scheiwen zu Trier , Inhab Móbelfabrikant daselbst. Trier, den 14. Januar 1904. Königliches Amt82g: Tarel. Amtsgericht Varel. Abt. 1. Fn das Handel8regif heute zur Firma G. Eggers in Varel

biefigen Amtsger

ie Firma if 1904, Januar 2 ___

TiersSen. 2

andelsregister Abt.

zie Firma Holläudische Butter Com- aun «& Cie Nachfolger mit Mülheim a. Zweigniederlassung ÆXosef Laufenberg zu Mülheim a.

pagnie Ackerm

Nuhr ift Fnhaber

die Firma Viersener Rollladen- u. Schreinerei

JFalousie- Fabrik, m mit Niederlastsungsort Schreinerme

betr. die Firma Viersener Dampf-Kaffee | Eduard Schiffer jr- in Viersen : Firma it erl | } in Harsch | | eingetragen | Haftpflicht | die Firma erloschen und die Nertretungsbefugnis der | Lguidatoren beendigt ift | Die Firma ift demzufolge | register gelös{cht worden.

Varmen, den 11.

die Firma Wtw. Mart Dem Aterer J

ift Prokura erteilt.

in Vierfen Nierfen- Hamm Biersen, 16. Januar Löntaliches Amtsgericht W eissense J Handelsregister Richard Kanunegieser FXanuar 1904 eingetragen Die Firma ist in Weißeufelser Schuhfabrit Nichard Kaunegiefer geändert.

Fönigliches Amtsgeribt Weißenfels. Befanutmachung. Handelsregiiter Ä. Gesellschaft Gesellschafter Wiesbaden ist alleiniger Inhaber der Firma.

Wiesbaden, den G 1

Weißenfels

Wiesbaden.

rosef Wolf.“

| Nr. 296 | Gegenstand des Unternehmens | [lung und Nuybarmachung von (F1 | geld 2c.) und b. die Sewährung von | yon der Genossenschaft al inter den für die Firmenzeichnung geltenden Deutschen Reichsanzeiger, bei

Amtsgericht. Befanutmachung. Handels eanter À.

Heiurich Abler

W iesbaden.

Hotel! Naffau, Die Firma ift erloschen. IBiecsbaden, den 7. Januar 1904. Königliches Amtsgericht.

Wismar. unser Handeléëre Oberg‘ ijt durch das A

| | 31. Oktober. | höchste zulässige Zahl | Die Mitglieder des Vorstands find: runewald, und Emil Jenske, Charlottenburg. erfolgen dur Zeichnung geschieht, ihre Stellvertreter der

ister ist heute zur Firma ingetragen : usseiden des Fabrikanten enrich Rohr zu Wismar aufgelöst. von dem Fabrikanten unter der bisherigen

Wilhelm Carl H Das Geschäft wird Ludwig Emil Oberg zu Wismar 3 Ginzelfkaufmanu fortgeführt. Wismar, den 16. Z Großherzogliches

Befanutmachung. Der Kaufmann Martin Merklinger

if aus der daselbst unter der F

bestehenden offenen

anuar 1904. Amtsgericht.

Worms. in Worms „L. Schuch Handelsgesellschast während der Kaufmann r der seitherigen Firma Aktiven und Pasfiven

Nachfolger“

als Teilhaber ausgetreten,

Adam Horn das Geschäft unte

und unter Uebernahme aller als Ginzelkaufmann weiterführt. Worms, 14. Januar 1904.

Großh. Amtsgericht.

Dr. Dorfelder.

Befauntmachung. eiurich Bender n unfer Hande

Worms.

Bezüglich der Firma „D in Worms wurde heute i eingetragen :

Her Kaufmann Alfred Scotti in Worms if mit Wirkung vom 1. Januar 1904 aus der Firma als während der Kaufmann hier das Geschäft unter der seitherigen Firma und unter Uebernahme aller assiven unverändert weiterführt.

Der Kaufmann Karl Horn in Worms wurde kuristen beste Worms, 14. Januar 1904 Großh. Amtsgericht. Dr. Dorfelder. Bekanntmachung. Die Firma „Adam Loew“ in Worms ist er- Handelsregister ift erfolgt.

Teilhaber au Georg Heinrich Ben

Aktiven und P

zum Einzelpro

loschen.

erloschen.

Frs

Eintrag zum Firmenregister ist erfolgt.

Worms, 14. Januar 190 Großh.

Zehdenick. i In unser Handelsregister Abt. A ist heut unter Handel sgesellshaft Michaelis 4 it dem Sitze zu Mildenberg, önlih haftender Gesellschafter der tichaelis aus Nadewege fmann Georg Stackebrandt fe bei Brandenburg eingetragen worden. am 10. Januar 1904 begonnen. Gesellschaft ift jeder der Gefell-

Nr. 68 die ofene Stackebraudt, m und als deren per]0

Ziegeleibefißer Karl V und der Kau

Brandenburg aus Schmerz Die Gesellschaft hat Zur Vertretung der schafter ermächtigt.

Zehdeuicckck, den 19. Januar 1904. Königliches Amtsgericht.

Zittau.

Auf Blatt 148 des hiesig Firma Joh. Retter i

eingetragen worden , Retter Nachf. laute ausgeschieden und

in Zittau Inhaber ift,

fura erloschen ift.

Zittau, den 16. Januar 1904. Königliches Amtsgericht.

erteilte Pro

Zittau.

Auf Blatt 1005 des hiesi heute ‘die Firma Heinrich P als Fnhaber der Kaufmann daselbst eingetragen worden. zweig: Fish- und Delikateßr Zittau, den 16. Januar 1904.

Königliches

Genoffenschaftsregister.

Aalen.

Bei der im Genossenschaftsre | eingetragenen Genossenschaft Neubronn

fafenvereiu worden:

T s

Anton Dambacher gehört dem Vorstand seit 1 Die derzeitigen Vorstandsmitglieder find: Otto Engel, Schultheiß in Neub L Georg Wagner, Wirt in Neubronn, Stellvertreter

nit mehr an.

vat Auf ves 2XSOTII

Q 4p t er N Georg Trinkle, Bau

| Barmen.

n unter (Genonen ckasi

Nr. 10 Kreditverein

| Berlin.

| Nach Statut vom

| Genossenschaft unter 7 | Beamten ckyar- und * | Genoffenschaft Sih in Gharlottenburg n das Genossenschaftsregister eingetragen. die Ansamm- \parnissen (Sterbe-

rfolgen

Rorschriften in dem vefsen Unzugänglichkeit bis auf Seneralversammlung Neuen Zeitung und

Jer

| Das Geschäftsjahr

i G

Millen8erflärungen

| mindestens zwei Mitglieder. Die zwet Mitglieder oder f ihre Namensunterschrift beifügen. icht der Liste der Genoffen i1t in den Dienftftunden des Gerichts jedem geitattet. nuar 1904. Königliches Amtsgericht L. Cochem. Befauutmachung. An Stelle des Leonhard Pellio ift der Johann acob Friedrih# als Vorftandsmitglied des Ediger Spar- und Darlehnskasseuvereins e. G. m. u. S. zu Gdiger gewählt worden. Cochem, 18. Januar 1904. Königliches Amtsgericht.

| inder | Firma

Dorum.

Bei der Wurster eingetr. Genusofseuschaft m. beschr. ist heute in das Genossenschaftsregister hier ein-

an, geschiedenen Gemeindevorstehers Heinri Mangels in Dorum is der Kaufmann

getragen :

An Stelle des ausge

geschieden, der

Eintrag zum Worms, 14. Januar 1904. Großh. Amtsgericht. Dr. Dorfelder. Bekannutmächung. Die Firma „G. Lucht“ in Worms ist erloschen. Eintrag zum Handel Worms, 14. Januar 1904. Großh. Amtsgericht. Dr. Dorfelder. Bekanntmachung. trumentenbauanstalt und Weyand“’ in Worms ist

f

sregister ist erfolgt.

Haftpflici \chaftsregi}te Milde aus dem 2 Stelle der Landw Abbau in den Borft Grätz, den

Amtégericht. Dr. D orfel der.

en Handelsregisters, die betreffend, ift heute

daß dieselbe künftig: Joh. t, der Kaufmann Johann Retter l Bincenz Adam sowie, daß die dem letzteren

der Kaufmann Herr

gen Handel3registers ist erlich in Zittau und Herr Heinrich Perlich Angegebener Geschäfts- varenhandlung.

Amtsgericht.

gister Bd. 11 Bl. 24 m. u. H. Darlehens- eingetragen

in Neubronn, Heinrich Baier, Bauer ü Karl Mangold, Schuhmacher in Neubronn.

Den 16. Januar 1904. K. Amt3geriht Aalen.

| der Schueider-Jnuung e Genossenschaft mit beschränfter in Barmen heute im Genofssenf

*Fanuar 1904. Königl. Amtsgericht. 8 a.

[3. November 1903 wur Darlehnsveretn,

mit bes{ränkter Haftpflicht“, mit dem gebildet und

anntmachungen

beträgt 300 M, die

Die Haftsumme der Geschäftsaiteile if zehn.

Carl Thiele,

Berlin, den 7. Ja- Abteilung 88.

Drucckereigenuofeuscchaft, Haftpflicht-

Geor bestellt. Dorum,

Grätz.

Auf

pom

nossenschaf Ein- 1 Graetz, schränkter eingetrage nah Gräß ortan im Posener Grä, den 9.

Grätz. Bei der landw faufsgenossenscha getragene Geno) fliht zu Gräß x eingetragen,

Greifswald. m Genossenschaftsregiste verzeichneten „Reinber Darlehuskasse berg in Pommern“ folgende Durh Beschluß 99. Dezember 1903 ist das Statut Die Bekanntmachung der Bilanz dem pommerschen Ge 8 36 Absay 2 des Statuts erh Sie sind im Pommerschen Stettin, aufzunehmen. Greifswald, den 13. Königliches Amts

Grossbodnngen.

Fn unser Genossens Bischofferöder verein, eingetragene beschränkter Haftpflicht zu Bisch Gintragung bewirkt:

Der Mühlenbesitzer Schmiedemeister Simon Jüttemann Norstand ausgeschieden. der Landwirt Johannes Faßhauer, an letzteren der Gastwirt Hugo Hamelmann in den

L.

r

Breske in Dorum zum Vorstandsmitglied

hes Amtsgericht.

Bekanntmachung. d des Generalver ber 1903 ift Nr. 17: Landwirtschaftliche enschaft für deu Kreis Genofsseuschafst mit be- zu Opalenitza folgend Siy der Genossenschaft ift Die Bekanntmachungen erfolgen Genossenschaftsblatte.

ammlungsbe 93, Dezem tsregister bet Verkaufêsgeno} eingetragene

Haftpflicht

gliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. irtschaftlichen Ei ft für den Kreis

un- und Ver- Graeß, ein- beschräukter das Genofsen- daß der Kaufmann Oskar ausgetreten und an seine irt Berthold Blaesing j and gewählt worden ist. 5, Januar 1904.

Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. r ist bei der unter Nr. 6 ländlichen Spar- und - e. G, m. b. H. g eingetragen worden: ammlung vom vie folgt geändert: soll fortan in folgen, und

ist heute in

Generalvers

nossenscaftsblatt er ält die Fassung: Genossenschaftsblatt,

Januar 1904.

aftsregister ift heute bei dem

und Darlehnskassen- Genossenschaft mit un- offerode folgende

sind aus dem

Norstand ‘gewählt. Grofß;boduugen, den 23. / Königliches Amt

Genossenschaftsregister. n dem Genossenschaftsregiste 7 Einkaufêverein zu nossenschaft mit bes beute eingetragen Der Kaufma dem Vorstande ausgeschieden un der Kaufmann Hermann Sebeni NBorstand gewählt. Guben, den 12. Königliches

Dezember 1903.

Guben.

eingetragene Ge- chränkter Haftpflicht) ift

Reinhold Funke zu Guben ist aus d an seine Stelle ist ng zu Guben in den

Januar 1904. Amtsgericht.

Bekanntmachung. des Jschdagger Spar- eingetragene Ge- beschränkter Haftpflicht zu ist aus dem L 1 seiner Stelle der Pfarrer Ernst chdaggen in den Vorstand ge in unser Genossenschaftsregister

Gumbinnen. Das Vorstandsmitglied und Darlehnskasseuvereins, nofeuschaft mit un Jschdaggen, P! ausgeschieden und ar Otto Schul zu Dieses tngetragen. Gumbinnen,

arrer Eckert

den 14. Januar 1904.

liches Amts3gericht.

HMHarzhurz-.

1s Genossenschaftsregister molkerei Bettingerode, einge- nschaft mit beshräukter Haft-

cin k Firma „Central tragene Genoffe pflicht“, eingetragen c NRorstandsmitglieder Breustedt und Karl Heymann sind am 17. Dezember 1903 zu Mitgliedern des Vorstands ger der Ackermann und Harlingerode, b, 88 7 und 27 der Genera abgeändert. Harzburg,

t zu Bettingerode Halbspänner Wilhelm

der Statuten sind durch Beschluß versammlung 7. Dezember 1903 den 14. Januar 1904. Herzogliches Amtsgericht.

N. Wierites. Kahla.

Fm Genossenschaftsregister ist bei dem Grofß-

Welsannugeon. Bekanntmathung. [79428] Melsungen, Vorschußverein, E. G. i, 1; H. Fn Fällen der Behinderung bes Norstandêmitagliebs Franz Gleim is bis zum SWlusse bes Jahres 1906 dessen Stellvertreter: Rentner H. Mardorf 1. in Melfungen.

Melsungen, den 15. Januar 1904.

Königliches Amtsgericht. Memmingen. Vefauntmahung. [79153] Die Vertretungsbefugnis des Vor tandamitalieds Ambros Birk von Ummenhofen für den Darlehens. kassenvereitn JengenUmenhvfen, €. G, m, 1, H, in eden, i ab 31. Dezémber 1903 beendigt. emmingen, den 11. Januar 1904.

Kal. Amtêgéricht.

Memmingen! BetaniimacQte ; [79154]

Fn der Generalverfammlung des olferifchieudee Spar- U. Darlehenakassenvereins, e. G. m. u. H., vom 16. Dézembeï 1903 wurde an Stelle des verstorbenen Vorständsmikglieds Josef Fries ls solches der Oekonom Antôn Prinz in Wolferts{wenden gewählt.

Memmingen, den 13. Jannar 1904

Kal. Amtsgericht.

München. Genossenschaftsregister. [79429] „Consum-Verein Peiftenberg- eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Ha tpflicht,“ Siy: Peisßenbers, Y «& Weilheim. Aenderung des Statuts dur Bes(luß der Generalversammlung vom 12. Juli 1903. Die Haftsumme beträat nun mehr 35 M München, den 16. Januar 1904 Königl. Amtksgeri@wt München 1

Nenmmagen. [79430] Heute ist untex Nx: 11 dés (Benossenschafts- registers, betr Molkereigenossenschaft e, G, m u. H, in Leiwen, eingetragen worden An Stelle des ausgeschiedenen Norstandämitagliedes Fohann Steffes (Schmitt) in Veirven if Iohann Bender, Sohn von Peter daselbst, gewähll worden Neumagen, den 12. Januar 1904

Königliches Amtsgericht

Ottweiler, Bz. Trier, [79433] Bekanntmathung. Bei Nr. 43 des Genossenschaftsregisters, betreffend den Ottweiler Neumünster Consum Verein eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Ottweiler - Neumiinster, wutde heute die Vorstands8wahl des pens. Bergmanns Jakob Diesel în Öttweiler-Neumünster an Stelle des Auf- sehers Jakob Heinz daselb\t eingetragen Ottweiler, den 11. Januar 1904. Königliches Amtsgericht

Ruhrort. [79434]

Fn unser Genossenschaftsregister ist heute bet dem Marxloh-Bruckhausener Spar- und Bauverein, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Marxloh eingetragen T heôdor Nosendahl ist aus dem Vorstand ausgetreten. Dei Küster Bernhard van Ackeren in Marxloh ift in den Borstand gewählt.

Ruhrort, den 13, Januar 1904

Königliches Amtsgericht.

Sehleswig. Befanntmachung. [79435]

In das hiesige Genossenschaftsregister ist bet Nr. 3 Ullgemeine Versicherungs-Gesellschaft, e. V. m. b. H. zu Schleswig eingetragen :

Nach vollständiger Verteilung des Genossenschafts- vermögens is die Vollmacht der Liquidatoren er- loschen.

Schleswig, den 6. Januar 1904.

Königliches Amisgericht. Abteilung 1.

Seehausen, Altm. [79436] Fn das Genossenschaftsregister ist beute bei Nr. 22

Molkerei Giesenslage cingetragene Genofssen-

schaft mit beschränkter Haftpflicht cingetragen

Die Genossenschaft ist durch Beschluß der General-

versammlung vom 24. November 1903 aufgelöô!t

Die Liguidatian erfolgt durch den Borftand. Seehausen i. Altm., 13. Januar 1904.

Königliches Amtsgericht.

Templin. [79438] Fn unser Genoffenschaftsregister ist heute bei dem Gerswalder Spar- und Darlehuskafsen- Verein, eingetragenen Genossenschaft mit un- beschränkter Haftpflicht, zu Gerêwalde, Ueker- mark, Folaendes eingetragen worden : Der Rittergutépähter Hugo Schoenermarck

“R -

aus dem Vorstande ausgetreten und an seine Stelle

if

der Rittergutspächter Richard Finck in den Borstand gewählt. Templin, den 7. Januar 1904. öniglihes AmtsgeriŸht. Trachenberg. [79439 In unserem Genoffenschaftsregister ift heute bai Nr. 5, Tracheubverg’er Molkerei betreffend, eiz-

2

und Darlehnskafsenverein, in Groß bocfedra heute folgendes eingetragen worden : Eduard Klaus i f Xulius Grafe daselbst

bocfedraer Spar- e. G. m. u. H., Registers Der Schmiedemeister bodedra und find aus dem Vorstande ausges um Vereinsvorsteher ist der seitherige Stellver- Richard Bromme in Grofß- (lvertreter der Gutsbesigzer bt und zum Beisitzer der Gutsbesitzer Bernhard Unger in Rausdorf gewählt worden. Kahla, am 15. Januar 1904. Herzogl. Amtsgericht. Abt. 3. Ludwigshasen, Rhein. Genossenschaftsregister. Adam Bonnstetter in Maudach ist aus dem Vorz Tyll gewählt: „Konsumvereins Maudach, einge- ft mit beschräukter Haft- wurde 9) Fischer, Josef, Schreinermeister dort, als

treter desselben Lehrer odedra, zu desse: Osfar Lunderftädt dajel

ftand des tragene Genofseuscha ausgeschieden, gewählt Georg Adam Becht in Ludwigshafen am Rhein, Kal. Amtagericht. Lutter, Barenberg. ___ Genofseuschaftsregister. Im hiesigen Genofsen\schaftsregif unter Nr. 13 eingetragenen Firma Neuwallmodeu, mit beschräufkter Haftpflicht, folgendes eingetragen : Beschluß der Generalverfammlung vom an A D Dr. Tyrol in Charloiienburg ottenführer mans N a E Neuwallmoden in den gc a (73 Verlag der Gppeditios (Sh olz) is Berlin, Lutter a. Bbge., den 9. Januar 1904.

Herzogl ishes Amtsgeritht.

pflicht“ den 14. Januar 194.

eingetragene

Durch 96. Dezember 1903 ist an S einrich Reupke zu

| getragen worden : j 9 e

| Die Firma ist in Tracheuberg'er Molkerei,

_| eingetragene Genossenschaft mit beshräufkter

Haftpflicht, abgeändert, nachdem die Genossenschaft in eine Genossenschaft mit beschränkter Haftpoflickt umaewandelt worden it. s - -. e » - Die Haftsumme beträgt 1500 #4 _Die höchste Zat! der Geschästsanteile, auf wel ein Genoffe fich beteiligen kann, beirägt 20 Amtégeriht Tracheuberg, 18. Januar 1904

Weiden. Bekanntmachuug. [79440] Consumverein Waldsasseu e. G, m, b. H. Laut Generalversammlungóbeschlusses vom 30. De-

zember 1903 wurden an Stelle der gusgeshiedenez

Vorstandsmitglieder Alex Stier, Franz Zagler, Hans

1) Bauer, Georg, Porzellandreher ia Waldsafsen. als 1. Kassier,

LL, Vorstand, 3) Wallisch, Wilhelm, Porzellaudreher dort, als [1. Schriftführer

[79425] Willibald Pôrner, bisher 11 Schriftführer, wu

¡um 1. Schriftführer gean

it bei der | Weidea, den 15. Jaguar 1904 Consumverein Kgl. Amtsgericht (HRegintergericht) Genossenschaft a

terantivortliher HNebaftteur

Drudck der Norddeutien Buchoruckexci uny Berlays- Anstalt, Berlin 8, Wilhelmstcage Ne. s.

: Sechste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

M 17. Berlin, Mittwoch, den 20, Jannar

Dér Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachu | zeichen, Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowte die F arif. T e A eiben

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. «r. 178)

Pas Zentral-Handeläregister für das Deutsche Reih kenn durch alle Postanstalten, in Berlin für

edition bes Deutschen Reichsanzet önigli t | des D ¿en Meichsanzeigers und Königli f ezogen werden. a

1904.

cfftern, ver frriebeereätsfrtragötolle; Wer deren Blatt unter dern Titel N +, über Warxen-

ndels8-, Güterrechts- Nereins-, Geno

Fenshafts-, Zeichen-, Muster- und Börs machungen der Eisenbahnen enthalten E FRE, Tr ae Bi

find, erscheint auch in éinem beson

/ Das Zéntkral - Handelaregist Bezugspreis beträgt L A 50 S für | Fnfsertionsprets für dén Raum etner Druckzeile 20 K.

r für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Dec

Selbstäbholer auch dür die Köntgliche Fx Einzelne Nummern kosten 20 4

SW. Wilhelmstraße 32,

Musterregister.

(Die ausländishen Muster werden Leipzig veröffentliht.)

aatsanzéigerì, Bierteljahr.

Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | D Uher. P

Hermann Weiße in Bitter- 8, Februar Prüfnngstermina

die Konkurs- Srste Gläu- vor dem unterzeihneten GeriŸt; llgemeiner Prüfungstermin d

Februar 1904, Vorm. 95 Uhr, i Offener Arrest mit Anzeigefrift bis

1ngstermin am 11, März 1904, | Mitteltragheim 21. Anmeldefrist für forderungen bis zum 14. Februar 1904. | bigerversammlung (eius 9 uhr, Zimmer. Nr

Nérwalter : Anmeldefrist Gläubigervetsammling 12. Februar 1904, Vormittags Ak Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 8, Februar 1904 Große, Aktuar, als Gerichtsschreiber des Könitalichen Amtsgerichts Bitterfeld.

EBreslnn. | Neber das Vermögen des KNaufmonn Hanna in Breslait, (Große S ic F Ge : ichäftélofal Klosterstraße 15, wird heuté, am 16. Ja- | ttägs 12 Ubr, das Konkursverfahren | Kaufmann Otto Kallmann | zier, Nicola Frist zur Anmeldung der | onturs[9TDerungen bis einschließlid den 15. März | Erste Gläubigerversemmlung am D. Fe- | bruge 1994, Vormittags 141 Ühr, Prúfungs- 153, April L ta

| Vormittags 9; U | pflicht bis zum 20. | Königliches Amtsgerti Grandenz. Béfanntmachung. leber das Vérmögen der Frau Emma Hundthor | audenz, Lange Iu Mittags 12 1 Berwalter : Anmeldefrist 29; érversammlung den. T2. Februar | Allgemeiner

Dfener Arrest mit Anzeige- | ébruar 1904 i Freiberg (Sa.) Stnttgart, zun

N, Amtsgericht Stuttgart-Stadt,

Ff das Musterregister tft eingetragen : ; Zimtner Nr.

Februar 1904 Königsberg i. Pr,, ven 18. Königl. Amtsgerich

Kreuzburg, O.-S.

T « ‘a WPPY A S hr, das Konkursverfahren er-

giesierei in Stuttgaxt, 1 2 für Buchdrueck- Kaufmann Julius : Grimm-Antigua Fabr. -Nen. hig 1820, in Abbildungen dargestellt, Flächenerzeugnisse, Schußfrist

angemeldet an

in yerschsofenem Ko: Vormittags Prüfungstermin dén | mittags 11 U L, Zimmer mt Anzeige! ay 4 be

x Nanfleute Auguft zu Kreuzburg O--

04, Nachmittags 54 Uhr, er Kaufmann

s : i nuat 19064, y Nabmittads E 44, Môörz ind Georg Czeschlif

Terroalter : Nicolatitraße 8 i ;

colalittaze 30 bis §8 Februar 1904 Graubenz, den 15: Januar 1904 Berihtasdreißker bes ÆA | Wambarg. SonturSverfahreu. 8 Nacßlaßvermögen Johan FriedLrih Eduard Inhabers der Firma Fricbr. Heinr ju Hamburg, Scholvientyafsag Nahmittaaß 3% SuBhal ter

Otto Aeisert, Pl LACPT E 7-209 L : giefterei hier, 50 Vignetten, L Nin 7947 bis nfurs erôffnet. erwalter ift 7996, in verschlosstnem Umschlag, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet ; ber 1903, Nachmittags 4 Uhr Otto Meisert, iefteret hier, 23 Vignetten, Fabr, Nen. 7297 bis 7319, In vers{lossenem Umschlag, Flächenerzeugnisse Gurt 3 Fahre, angemeldet am 2 November 19093, Nachmittags 4 Uhr h

ca

4

Inzetgepfliht bis m Fubtgerherfammlung ormittags 9. März

Imtäagerthts

cs

19. F l 9. Februar 1904,

Prüfungstermin Vyormittægs&

Ynmel5efrt Ç+

G

Vormittags | 11 Uhx, vot dem unterzeichneten Gerichte, Schwed. nter Stadtgraben Nr. 4, Zimmer 90 im 11. Sto. | Offener Arret mit H nteigeo iht D, E, Le S E ffene j nzeigepliht bis 15. Februt 1904 einflteBTlih E e Amt3gericht Vreslau. _KNotfursverfahren. Ge das ebe der Allgemeinen Phono- graphen-Vesellschaft mit beschränkter in Crefeld f A P Si 1904, Nathmittags 54 Uhr eroffnet oot3en É

onfurSvermwaltet

108 fritherent Saus- 10 uhr,

j Herm. Heu, : Imtéaeridt renz burg

Wacgdebnmrz.

tanuar 1904.

Cref = e ; E ONEEOe ffener Arrest mit Anzeigefrist und X. einschließli. alnemeiner 18. Februar d. J&., Vorm: 15 1hr Amtsgericht Hamburg 3

AMamnorer.

Nu molnptrtit AnmmeiteTtti Gyrits (C Sue 0r s

- c 6 Brífiunaëêtes vat ck 4 c

ESisenwaren-

handlung hiex, Windfangtürgriff Gesch.-Ner. 1203, des Mühlenbaumeifters

Halberstädter

: Magdeburg, 1 1904, Mittags

versamm!un t Trüderrosotte s y E

4 8 PAanrfrrrfnorfal Fenl'ur8verfahren as Konkursverfahren

{rensterolive in Crefeld ist

Fensterolive

7 Shicbhfenfterariff MNecht8cen val Konkurfberwalter: Gesh.-Nr. 1218, ges{chmiedeter L ürdrüder Beih.-Nr 1219, in verschlossenem Umschlag, : J Fahte, angemeldet am vember 1903, Nachmittags 6 Uhr

Georg Vorndran, Dekorations- malex hier, Muster für DBecken- und Wandmaäaleret Ges. -Nrn. 501 i : 150, 155, 157

Fonluräverfahret Bilhelm *&umann Faufmatnrns |

Dar over

: ann lnzeiges un bigerversammlung ain T3. Fe- Ener Def T | bruar 1904, Vormittags 12 Uhr, Ziimiti | am 26, Mäxz | mittags 42 Uhr, Zimmer 20. mit Anzeigevflidt bt zum

ZTäubigerversammluna Bgrmittans 10 11S März 1904, Magdeburg, TOntalicBes *. [mtsgericht

Win ehen,

plastishe (Frzeug- Is . Februar 1904, Prüfung8termin

Bormittaqs 19 Uhr.

Faorikauten Theodor Heilbrott -tader Thaufsce 48 : 1904, Bor- | 12 Februar 1904 ags Sonfur8verfahre}

[bhtetTuna S

134, 260, 201, 310, 314, 316, Arntshericht

431 offen, in Abbildungen dargestellt, Flächen- angemeldet 6. November A Nachmittags 5 Uhr 25 Minuten. Firma Schiedmayer « Söhne hier, Gehäuse von Pianos, Gesch.-Irn. 160 B, as e in Abbildungen dargestellt, in ms{chlag, plastische Erzeugnisse, Schuß-

[mt8gerit / ge t ber das NermBaern des Korb 6 Fevruar 1904 Rorntitt al C E c s ard T terte ) í , Bormittags |' warengeschafts s Y i

n gs | warengefchäftnhabers Magnus Nenninger, Vormittaqs 160 !1hr,

Dresden. eber bas Berns Clementine Kautmann

D H 0% A468 s (A4 c Y3

tén Bert Zhußhwarenhäundlerin | taegrbherianmtin« ! TUT _ Dresvemn-Löbtau, vird heute, ai! 16: Ja- | as FRonturs- Herr! Aufktig-

erzeignisse, März 1904

Soritägehäud Ó

rärberaraben 7

E p De 27 . verfagtenr eróftneti.

Konkur3verwalter: Amalienstraße Di Februar 1904. rüfungstermin am 16. Februar 1994, Vor-| Offoner Arrest mit Anzeigevfliht|

4 Köntalichen Bannover. Fonfurêäberfahrenm. ] B Kaufmanns Xaver | !d aber des Konfumgeshäfts Josef | Weimann ¡zu Dliningen, wird heute, am 16. Bormittägs erfabren eröffnet.

nator Sdle Gerihtsfchreiberet 4 Et E I C

elm Zimmermann in München. Anzeigefrift in diefer Richtung r Konkursforderungen 1 304 einf{ließlidh be- ur Beschlußfassung über die “erwalters.

frist 3 Fahre,

Nachmittägs 44 Uhr. D O)

Müningaen, ittags 9 he. is jn 6. Februar 1904 Dresde, den 16: Januar 1904

Köutaliches Amtsgericht. Dresilem.

4

i Wilh. Jul. Teufel hier br.-Nr, 386 Stoff für 1, eer-Mbe t iniby be Monátsbinde, Monatsverband, Fabr.-Nru. 389, 390 Einlagen für Monatsyerbände, Fabr.-Nrn. 391, 392 Peloten für | Monatsverbände, Fabr.-Nr. 393 Besaß für Fgrfotts, | ¡um Herausnehmen einlagen, Fabr. -Nrn. 394, 399, haarstoff, in verschlossenem Pafet, nisse, Schußfrift vember 1903, Nachmittags 5 Uhr 50 Minuten Georg Krauß, Lithograph hier, Pos!karten, darstellend Jägermotiv und Gambrinus, Gesh.-Nrn. 2244, 3 Jahre, angemeldet am 1903, Vormittags 11 Uhr 25 Minuten. Nr. 1983. Firma Emil Hochdanz hier, papiere Fabr.-Nrn. 52, 57

Werekman, Fn

FSabltermin

Zeschäft8agent

; : VezetMnecten wi uo Nrafenaßt

uigemeinen *Prusungtte

1964, Vormittags 9 Uhr,

Tao, Ceitt

( A in Verbindung Leibbinden 2c Kaufmauns

f P

der Norftotfit

imitierter Rof- vlastishe Erzeug- angemeldet

| Pus- und Modewavreugeschäfts

Tonfurß8berfahren

Iuflionator D

E E vas

Nachm {ags nermaiMufea F nfursverwalter » S134) der

S Kuen 10K ezetineten (Segen! E } februar 1904. bruar 1904, BVornti Februar 1904, Vormittags 9? t Y Arrest mit Anzetgevflicht F

Flächenerzeugniffe, E 14. November | ven 22. F 1904, Vormittag en 22. Februar 1904, Vormittags j Il j iz t ; §9 ry V u A. S R O ] vatiers Johann Martin Sauermauun a Dresden, : E i: b ) Königliches Amtsgericht. i | Dresden. C er das Vermögen und Begrüäbunis-Fafe „Wettin“ E. i, I R Dresde wird heute, ] J

09, 94, 90, Flächenerzeugniffe, 1 M 3 Jahre, angemeldet am 13. November 1903, 2

miîtags 11 Uhr 40 Minuten. er Allgertneiner Trauken-

] t / Bofinger hier, Vignetten für Buchdruckzwecke, Gesch.-Nrn, 496 b 506, 5595— 5598, 9517— 9524, 13174—13176 in Abbildungen dargestellt, in vers{lofsenem Um- | Dg \hlag, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahr iges | meldet am 21. November 1903, Nach Den 16. Januar 1904. Landrichter Hutt.

Necht3anmait

e N Foßann-Georgen-AUee

s

Due.

_—. 4 - s “r Februar 1904, Vormittags aris TrAlhie, aden 5 1904 j Foutursverfah E ap ‘ber das Beridogen des Architctten IAriSTUYe, ï T

, Vormittags 14 lhr,

Inzeigepfltidt

K E e Let Ktüundheu, ‘au d F Kari Schmaätt E ] Imt8geridzt. : E Q L T@Orineill.

Konkurse.

Ueber das Vermögen Berkowiß hier, zur

Geschäftslokal Neue Friedrichitraße

Dresden. L das Vermögen des und Schuhwarenhüundlers

¿ten Aufenthalts, | Bvgel hier, Dürerjtr. 104

aujmaunus

Summa cermciitecSs Schrade j ema Dre Schrad | S r, na Frauz Schrader

Je . % „§VGe Saileniin

Unger

toulursverfahren 4, Vorm

ite Nachmtttags |

M Ano t s r gert Anmelde ri Prüfuagstermin | 4904, Vormittags L0

Anzeigepsiczt dis 4

Berlin” das Konkursverfahren

Kaufmann Guilletmot in Berlin, Konkursforderungen (Grite (BUäu dig LYETTAHLHIiUlg 17, Februar 1904, Vormittags Lü; Uhr. | März L904,

GertctSgehaude,

nd Ungcic 3 Fe u 1 7 Î tz + CITBL A Karlêruhe, den rift o Az ntt gs Q Mi 12. März 1904 3 jut 0. F brua KaAariaruhoe, #adou.

E Y Ntortheini, KoukurLeröffuung.

Prüfungstermin mittags U1 Uhe, straße TT/TS Arrest mit Auzeigepflicht bis Den 8 Fanuar

Der Ve richt schreibe L

des Königlichen MNutägerichts L Abteilung 4.1 Wische uw ris.

Ueber deu Nachlaß des F Zimmermauus CGlewcus word eure, au 18, Januax 1904 Vormittag i. D9 Ußr, j

Rob Q f \ eröffnet. CWoutursperwaltér Herr j

| Kisonach. T L ) Mwertahreu Karl Schmitt S e B E h T Us

KarlEruße,

11 Treppen i ev e 2

Y Á- # ¿ Fei ckchWermcitere hcefrau, Mi h A4

| Louis Varchsel 1k Li Va gen R E : 904, Vüittags der Konkurs e j Schzirwindt

S t” i

au Freitag, 2. Febeuar Zee N j

mittags L Februar 1904, un Freitag, mittags Ul

UtademtieitraBe

ahrxadhäudlers und 18. Februar

| meiner Prüfungstermin: 24, März 1904, Vorm, tags L Uhr,

das Konbursverfahrcu a Bem 11 Uhr.

N L y r: Life det Ortörichter Köuig u 4 SGiseuach, den

GHYHPPLU } Gr K R De i 100i

L : 4904, Vormittags | Freiberg, Sachsen. 10 Uhu. Offener Arrest uit Anzeigepflicht, bis zum | 10, Februax 1904 (Königliches Amtsgericht VWischofswerda, Witten sola. Roulurgcröffuung., leber den Nachlaß des am I verstorbenen

L) F Wabl ri

L, Piütaleu, t U, Februar R,

l&xuhe, dei

Guido Häuel in Freiberg;

Max DHäuel, Meierei Heiurichsthal“ Modewarcugc id

Richard Stx L C E %, 2

VNoukur®verfahren ù

Zigarrenhäudlers UN Th, Völkuer Nac- M x, Ali Ut

Verthoid ohdbdach in

L | Herr Kaufmann August Str | folacr. in Sl L Schuhmacherurelfters& | J iger, in Köuigöde rg

Raxi Schucidee isl héute, am 15. Jantat 1904, |

Bittovufelb

19. Februar 1904, Vormiiiags

Us. Fedruar 1904, Vormitiags