1904 / 18 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Y 9. E 79854 Bekauutmachu [79104] [79100] F # B l 7) Erwerbs- und Wirtshafts- (7 Fn M Liste der bei dem Sberzdal. S. Land- Jch zeige R an, daß die Excelsior Feuerlösch- Laut Gesellschaftsbes{chluß vom 19, Dezember 18 U n t E E î a f c ch geriht zu Weimar zugelassenen Rehtsanwälte ist | Apparate G. b. H. Berlin, Charlottenstr. 66, | sind wir in Liquidation gekreten und fordern dey, 9 genofen) aften. laut Belhluses, von Jean Tage her Rehtöanment laut t Beschluß vom 31. Se os h Liqui airdurs Gas Bde auf, gge N Forderung, M ü Deut hen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen f taatsanzeiger oe eopold Fries in Weimar infol 17. d ation getreten ist. ordere deshalb alle zum ebruax ex. bei N [79838 O Sebithens gelöscht rfolge seines as Gläubiger auf, sih zu melden. zeichneten Liquidator anzumelden dem unter Mi j @ +

Nacional-Hypotheken-C redit-Gesellschaft, „Weimar am 18. Fanuar 1904. (F „6 Bunzlau, den 16. Januar 1904. - of b f , celsior Feuerlösh-Apparate glau, g i e REE E Eo des F LONEL S, Aunbgériges: GesensGast mt E Kumzlauer Tonwerke, G. m. b. s. i « W/Y 15. Berlin, Donnerstag, den 21. Januar 1904.

mann. - Genoffenschaftegeseßes vom mann in Liquidation. Der Ligkhidator :

1896 und 20. Mai 1898 | zimmer Der uidator: W. Bonfils, Siegerödorf i. S a E JFnhalt dieser Beilage, in we : ir 1898) “laden wir del : R S N50 S O R ér Liquidation: D, Graall, Giiada vam E a n E 5 l. R (chen Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachunaen der Ei enbahnen ént

“Februar 1988, Bormittass L, he 9) Bankausweise. (Gothaer Feuerversicherungsbank auf Gegenseitigkeit. |} Zentral-Handelsregister für Das Deutsche Reich. (Nr. 18 A,)

[cher die Santiago aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genossenschafts, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der ltDeberreis seintragsrolle, iber Waren- halten ind, erscheint auch in einém besonderen Blatt unter dem Titel

im Englischen Hause, A. Huster, Berlin W

stra rfe 9, anberaumten ordentlichen General- Neiue. Im Jahre 1821 errichtet.

verfammlung ergebenst U GI N A a G nit Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich ident in ver Redel eli Der lmacten find späteftens bis gium 15. Fe: R E A. Einnahme. vom L. Januar bis 31, Dezember 1903. 13. Ausêgabe, lbstabholer auch durch die Königliche Ns des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußis a Bezugspreis V ¿trägt 1 A 560 S für das Nierfe abe Einzelne Ber ftr ften 20 Â i

Bollmachte! Wilhelmstraße 32, bezogen werben. | Fnsertionsptreis fir den Raum einer Drutfzeile 20 S.

bruar d. I., Abends 6 Uhr, in unserem : i taers, SW. a ¡AMiance M ed d Mezigatsanzeigers,

Geschäftslofale, Verlin S W Bellealliance- 10) Verschiedene Bekannt- 1) Vortrag aus dem Vorjahre . . 84 559/40 1) dversi Perungasprämten , 368 39n4 5 laat L: : T N Z ne N : ff Ee

2E zur Prüfung vorzulegen. Die eigen ; 0) a. Süden, eins der 10 899 e be- iy Bom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden ‘heute die Nrn. 18A, 18 B. und 18 C. ausgegeben.

aa A L

uis

N L 2) Ueberträge aus dem Vorjahre gin E n L f j | & G L R E s ï E A E un R m E R E E E T E A E R : My 1ER, s Ge E muß E ma ungen. a. für noch nicht verdiente tragend en SwMadenernmittelungêse pit i U Is A y E E E aus - T n Ae TIEC L Gir Person be glaubigt [79850] Prämien (Prämtien- [74 kosten, aus den Norjahren abzüg- Pi t it j Glaser, 1 (Hlaser, H Hering it, E, Peiß, Pat.- Stärfe im Hubsin ne erbält. Siemens-Sehuetert tangent ialem uft eintritt n m Innern “a. » 2 l l Ven « as j Au C 4A ä Io : [a] I T1 16 Ebendaielbi mne O1 inlaßfkarten zur Gene Non ‘dem A. Schaaffhaus sen chen Bankverein und überträge) 9956 899, lid des Anteils der Nückversicheret a et C. | Ann alte, J erlin SW. 68. 29. L, T, M ; : l is eine Stunde vor Eröffnung | x Dresdner Bank hier i der Antrag gestellt . Schadenreserve 500 000 | a. aczablt X 356 380 60 A L: | 20e. B. 38 818, Vorrichtung zum Cin- und L R Eirietieicie h, worden / sonstige Ueber- | ( zurü@gestellt i 10 C00 (Die Ziffern links bezeihnen bie Klasse.) ! NAuêrücken von Eisenhahnw- agenfuy plungen mit geneigt ofen die Eintrittskarten R i D O n liegenden und gelenkig durch ein Kettenglieh die - : E M 10 000 000 409 r 1d zwar S(häden {I ÿ ( ] g j int Bot zugesandt. _Die dem Vorstand briefe Sorié VIL A L eceakiadonadinns ese u E e A ako ge M l ) Anmeldungen. Zugst ange anñge \chloffene n Aughaken. Thomas Attrwood arp 0 Gegenstände haben die Nach- Brockelbank, London; Bertr,: C Fehlert, G. Loubier,

| Werke G, m. b. H., Berlin. 23. 5, 03. i ordnetem Hohlkörper if. z. Pat. 139 657 | 35d, G, 18 398. ebezeug für Apparate um | Kiefer, Feuerbah-Stuttgart. 9. 7. 03. { Imprägnieren bon Holz; Zuf. z “E 128 2 45. | 50f. M, 23 FED, Nishmaschine für förniges i Tomaf o Giufsani, Mailand: E : N. Schméehlik, | oder pulverförmiges Gut, mit um f mae | Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 13. 9. 03. | Achse imlaufender Trommel Flügelwelle. Ma- 4 Ge T) , » i j 5 N Fr y 107 C) f F + Î L e di v Wexden erjug, 4 10 000 000 4 %/% Hypothekenpfand- (Frweiterungs- tragenden Shaden- Für die angegebenen : S Ç y Ai | I6a, O, KLFD2, , DUGTCGeEr fl A E schinen g af A E Lahn, Gauhe, Goel I LON mitzubrin Ga Serie 1X ) s Bank p l fo ten an dem bezeihneten Tage die Erteilung | Fr. Harmsen v. A jûttner, Pat.-Anwälte, Be clin | Oettingéx jr., Nürnberg, K aroli nente. 23.2. 03. | «& Co., Oberlahnttetn 4 T aus nto Se ‘winn- und Berlust- briefe erie X À bau des Banl- ermittelungslölten enann t Hint H Kl NW., 7 & 4 03 ! 36 IN 22 429 Ph +24 4 VOLIL ral 2 G 10 693 Ét ina Ge E i der Rheinisch-Westfälischen Boden-Credit- gebäudes in im Geschäftsjahr, nes Patentes nahgefuch Hinter der K assen- M: L Ux g F D, O hsenstr. 23. P Ad ute ie M 5Lc. ( E l e b winnverteilung liegen von heute Bank in Cöln Gotha 50 000,— [10 505 899 abzüglid des An- iffer ist jedesmal das Aktenzeichen angegeben. Der 20e, N, 25 661, Schäfelkuppelung. 5a. Arthur | Merkel, Essen, Nuhr, Sad senst r. 28 S1! 10/ C2 nstrumenten, bei welchen die Saiten a1 äftslofale zur Einsicht der GVe- Närsenbande e O O Lz C ——— ¿ails Kas CAA o So nenstand der Anmeldung ist einstweilen gegen un- Koppel, Berlin. 17. 7. 03. | 3Gd, N, 5942 Negel orrihtung für | fäften angeordnet find und mit zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen. Prämieneinnahme abzüglich der teils der Rückver MO)egei L E R L 6 i, rér h L i s  A L ¿ i os Berlin, dea 19. Januar 1904 / Nisto 19 : 397 9 9867 40 sicherer Mhefugte Den grns geshüut, 20f, M, 22 946, Mit Der Zugvorrichtung ) Hetzungen. Na athan Sdroard Ftajy oronf1 Saiten geführt werden ? Tagesorduung : Bul A telle : d Pi ; li U een 2 27 267, a. aczabli 9 091 741,40 ic, A. 9455, Verfahren und Vorrichtung zut | bunde ne Rücklaufbremse mit in Zahnstangen greifenden | Canada; Vertr.: H. Neubart, Pat.-Anw., u. F ville, B. SUL Aut l) Geshäftsberiht des Vorstands und Bericht der ul ossungs] eue an ver örse zu Berlin. ab Rabatt auf 4 Lurá@neit ¿Nt " 290 000. O 210 von N Herstellung An unter Druck stehenden Gaéluft- | Stüyhebeln. Marte Matthes, aeb. Traeder, Neuen- | Kollm, Bexlin NW. 6. 183, 11. 01. O | Montreal, Canada; 2 Prúüfungskommission. Genehmigung der Bilanz Kopeßtky. mehrjährige Ber- 9) lebe S R R G TTEIR 5 E gemishes für Beleuchtungszwecke. Akt,-Ges. für | hagen b Oderberg-Braljß, Neum. 10, 2. 03 | S7Ta, B, 32409. Verfahren zur Her ellung | Berlin NW. 6. 7. 4.02 s nebst Gewinn- und Verlustkonto für 1903 ufi BIES i s sicherungen mit | 9) Ueberträge aus das nächste Geschäfts- M Selas-Beleuchtung, Berlin. 8. 11, 02 20i, N, 25 539, Straßen- und Kleinbahn i von Plattenwänden; Zuf. z. Pat. 121 377. Georg 51e Sch. 20782, Zither mit in Gruppen wie Gewinnverteilung. Entlastung des Vorstands | [7928] Bekanntmachung. _ V DOLAUB a Hung 91 946,30 [119 205 321/10 an h nid | Prämi Mad, L. 17 836. Durch eine galvanische Natterte | kreuzung. Kombst, Crefeld, 27. 6. 03 ¡ Bruck, Berlin, Kurfürstenstr. 120/121. 18. 2. 01. { angeordneten Melodie- und Begleitungsfaiten. Fa. und Auffichtsrats. Seitens der Firma Sal. Oppenheim jr. der Prämie A 121 94 3,30 119 205 Z21/U M sli now nicht verdiente Pt AUNien triebener Handzünder mit in etnem A 220i, S. 18513, Scrankenantrieb mit Vor-| S7d. T. 9072, Schiebefenster mit in ver- Vincenz Schmitz, Höbschei? gen. 26. 8. 03 2) Gemeinschaftliher Antrag des Vorstands und | & Go. hierselbst ist bei uns beantragt worden, | 4) Nebenleistungen der Verficherten ai D pet ee Mah C ROEEs ls Griff dienenden Hoblzylinder etngeshlossener În- | läuteeinrihtung; Zus. z. Anm. S. 17 911. Wáclay | schiedenen Ebenen liegenden, 24 tTiche Zavfen | 51d. S. 17 659. Pee ches SCaiteninftru- Aufsichtsrats auf Abänderung dec §§ 6, 9 und 50 000 000 M Zentralpfandbriefe, betreffend a. Legegelder (Sicherheits- sicherer amienuvel aue \ 901.40 B uftions\pule, Zilads Lauvridseu, Kopenhagen; | Skála, Nadvotin, Böhmen; Vertr. : Nud. Schmidt, | in Nuten des Fenstersutters geführte: Feli ÿ. | ment mit vurchlohtem Yotenblatt unt nit Luftvruck- 46 des Statuts. E die unverlosbare, bis 1913 unkündbare F °/o ige leistungen) N b. fonfitge Uebé ; X 10 340 901,4 A T7 N ertr, : Dr. A. U vy, Pat.-Anw., Herlin NW. 6. | Pat.-Anw,, Dresden. 27. 5, 03. | Th. Sh. Tennant, Bo u E. Tenmant, antrieb für ie F ifer ind Inr 2 Matthew 3) Antrag eines Sen auf Abänderung des | Anleihe vom Jahre 1904, der Preußischen b. Eintrittsgelder . i b. fonflige Ueberträge (V U L 9 03, Dla, B. 34803. Verfahren und Vorrichtung | London; Vertr.: G S Se i F, Bornhagen, Pat.- | Sineclair, Westfield, New Jersey, u “h S 46 Lit. c des Sta tuts i Central - Bodenkredit - Aktiengesellschaft in c. Policengebühren 4) Abschreibungen au] R d, A, 10 279. Mit einem s{rägen Sieb und | zur Uebermikkelung von Nachrichten nah dem * | Anwälte, Berlin NW. 6. 13. 7. 03 Smi ji 4) Antra 16 E Ge nossen auf Besprehung der | Berlin zum Börsenhandel an der hiesigen Börse Q. ANDETIDE « , a. Immobilien a «U 113 977,0 inem Schieber verse hener Einlauftrichter für Berge- | alphabet bei der drahtlosen Tel e graphie. cles | 37e. M. 23 578, Freitrag May erlin i 3 Zurünah Von Me n lofsenbypothelen. ; zuzulassen. L F Kapitalerteags: «nue E a o 31 004, Meral mitt 16 Wasserspülung. Nrmaturen - Ma- (Hoodrwitn Burke, Verm Vir rf; Vertr. N Ne mand Ì Ç ausfron ten vorzuneh! L 45 Y 7e iten n { W 8 Da f i iattangenanordnung Tur S eno E auf Aufhebung bezw. Ab, (5 öln, Den 16, Januar 1904, Zinsen L A 9592 126 40 C. éForderunge n 0 è ufaftur U e Vini G, Inn. h. H., (5: Tfen- j Pat enw j H orlin NW, 6 13, 4 . 023, j (Sehäuderc and ¡ur of igung vor Geriittr ia Hs tacauarî G Zan ck77 Stickerei art | Büchsen. Theodor Macharacek, Düssel- vormals “Lveb; SZehoenfeld & Co., I: hach

g S 12 des s Statuts. E : Bulassungsstelle für Wertpapiere an der L Meietserträge 3 091,60 95h 218 d, Einrichtungskosten d , O L 8, 0; / 21a, P. 13894, Vorrichtung zum Lochen von | zelassenen dor Macharacekt, z 6) G \ eme haf tliche br An rag des Vorstands undD af Te Côl R) Gewi un aus Kapitalanlagen | O, anderweit Es Y S 44 9817 : B22 äls. Nerfahre n zum NAusftrecken | J eleg! 1Þhenfstreifen, hot h elder hte Lochsten { dur | Dorf, Ader » atr L 0 3 hn t Juffibtrat e det H SR I De 4 e (os .. Kursgewin n T A H) Verluft aus Kapitalanlagen K ean und anderen Hohlkörpern; Zus. z. Pat. | ein Zastenwerk augen ¡hlt und unter Mitn rfung | SDa. K. 21 01 A ri iplegeyo tuna für ein- | Anwält Cs O4 E A T, L o Tini wh. Hona m (ck, «T& d Q. Vi \ 11 ¿ L S S î M, : Et, E Bde wtf Fit a4 e t G; Ättvis s ci e Les be 4 T Bri ¿ Le s _ 6 L Herrn itterguiöveigere Finfterbush Leng. M, Seligmann. a. realiñerter 77 876.90 8. Kurêverlulst i 97 808 M 11 Mannesmannu, Paris; Be rzu, 1 Ver! hiecbbarer perrIMienen [ur die una É eitig E, tete i; Io : tD i fe A, Kolbe & Co., SS[. Dee Q 7 Den E Januar 1904. [79923] s. bucbmnäßiger a. an realisierten Wertpapieren M, Fehlert, G. Loubier, F. Harmsen u. A. Büttner, gelegt werden. Anton Pollak, Budapest, Bereinigte | Gößniß A, ,„ 10; 02 i tellung Bellealliancestr. 106 I. Di b. sonstiger Gewi : Anwälte, Berlin NW. 7. 8. 2. 02 GElektrizitäts-Aft.-Ges., Ujvest, u. Dr. Friedrich | Ib. L » 38 Norfabren zur Herstellung | Zus. 5 P e ie Generalversammlung der b. sonstiger Gewinn i 77 876190 L h ' al AnwAlie, ZIETUn Ns l Q M V 4 j GET ‘, Veil, M ¿F TICOTIM Ds L J : Li D 3 Der Vorstand. N I G I s. buhmäßiger S l 969,40 c. N. 17 213. Verfahren zur Berengung von | Silberftein, Wien; Bertr.: C. Fehlert, G. Loubier Long Dro ute. Dr. L Lederex, Sulzbach, | Ptrnat!che

N.

/ V4 : L p Wt e B Sonftize (F abmen, und zwar ; V i: ° L O A P : é po A G 4 S L D 205 rig - ac S ch ulte. TDietrich. Stromfahrzeug Versicherungs Gesellschaft Lein UebeesPuß anteile s . fonstiger Verlu j 1 96 ohlförpein aus Blech Nheinisches Pref- ckch | Fr. Q ia u. A. L uttner, D it. „Anroalte, Berlin 2 ber} pfalz. A G VZ L Mf, e. {7° R U (A 114414 à AUD Es : Z L C B d N r 9 4 G ad P adt 4E aner Ant s m Ti c Un T zu Fürstenwalde (BVpree) Can Qu Ls 1907 98 ARR ; terial ngsfosten, abzügl des An- iehwerk, Kohl, Rubens «& Zühlke, YNoden- | 1 W., 9, 8. 02. L 40a. S, 4: erfahren zur unmittelbaren | von mit 2 D dem Jahre E L 26 6b 1 | zug) dev An hen b. Col 9%. 9. 02 | 21a. S, 17 216, Scaltunatanordnung für ! e leftrolutisWen Verarbeitung von orydi den Zink- rmiaen findet am Donnerstag, 4. Februar d. Is, teils der Rückversicherer then 9 E L N , O e d Ron E atz E s f j : 10 Ul j Lokale „Gesellschafts a. Provisione d sonstige Bezüge d. Sch, 19 526, Verfahren und Vorrichtung | Fernsprech inlagen mit zentralisierter Difrophon- und | erzen zinThaltige {bfall ften nt n L Vormittags Jr, im Lokale esellshafts a. Provisionen und fonstige Bezüge t y n d N S Niederla un 2h: von haus" hier}elbst statt, wozu sämtliche Mitglieder cin- der Agenten 2c. . #4 1788 915 Bun Verbinden von ODrahtenden ohne Lötung, Anrufbatterie. Siemens «& Halske Aft. Ges | wendung eines Diaphragmas Ziemens & Halske g s n werd Mitglieder b. fonstige Verwal- | Dr. Schmidmer & Co., Nürnberg-Schweinau. | Berlin. 21. 11. 02. Akt. Ge#., Berlin 3. 10: 02 : geladen werden; nur itglieder, welche fih durch ». sonstige Verwa e 1A Es “i L i L L “igt S Sit u Ne tsanwäalten Police 1902/1903 ausweisen, haben Zutritt. tungsfosten . . . „036 004, 9 394 919.7. 11. 02 L h E | 21a. S. 17933. 5er! isprechs{chaltung mit selbii- | 1a. M. 23 665 A orrichtung zum Farven N Tagesordnung : 7) S öffentli®e Abgaben. 0 tio B, 33 027. Polierwalze zum Glätten von | tätigen Schluß- und Ueberwachungêzeichen. Siemens | von Hutstumpen in ¿reïender rlotte (f Gr 1) G tsb f: A Steyern und öffenllic Gn Es “En arnen, Schnüren, Bindfäden, Stricken u. dgl. | & Halske Akft.-Ges., Berlin. 25. 03 [42:167. Joteph M ehler, on, eat s | Charlotte: 6.9 [79540] Bekanntmachung. ) Geschäftsberich 8 LeisMÄngen zu gemeinnüßigen Zwecken M Mair » Ç 2O0R Hn j N s Marie: Nortr f Blan BErrarlTiert » Q 25222 5 i 3 2) Red l d E teil der Entlafst Ee ubert Beck«r, Prerau, Mähren ; Veitr. : N. Deißler, 2llc. U. 9205. Anordnung zur Regelung von Rey, HNoanne; Berit Varl BSetnberg aniturt | Da. . AD As Nach dem Ergebnisse der am 6. d. Mts. yor- 2) Rechnungslegung und Erteilung der Entlastung. insbesondere für das Feuerlös{wesen ) U Ma ( T 4 | (5 e/ E i E n t S E U u r E » Nitteil be t Hinterl der v e E O R E E r. G. Döllner u. M. Seiler, Pat.-Anwälte, | G [d ihstro mn ed n, welche t iner mit webselndet | a. M., Feuerbacbst 0. 13. 6. 03 ; ) ch zut i genommenen Wahl besteht der Derfiand der | 3) Mitteilung betr. einer inter CRNNA zu der vom a: auf geseßliher Vorschrift beruhende C Wr Qa 9 ) : E j : Cv ail ck S Norricitun e Geiss 5 ». Rrügener 5 / ibe i eich t te geforderten Rüdl : i A Berlin NW. 6. 20. 11. 02. DAGo: indigke fenden Erzeugermaschine gespeist | Zk. M. 23 6- 7 Borrichtung zu rmnittlu: J . Krüagener , Nee AMBEES «1A, VAITE LNOS Aus 4 Be iiandet Havari rad i f 64 084,60 j 34 027 Verfahren zur Herstellung Abraham Sanford Adle1 3 Nor! | und Verans{haulihung der an Fahrradfurl el -ndftr eanstandete Havyarten. L C, DOR'ON nund 6 A E t ellung Abraham Sanford Adler, New Vorl nd Veranschaulihung der an Fahrrad! siellen | Landftr. 34 F den Rechtsanwälten : 4 La Rd b. freiwillige . . «10 299,20 Wherschiedenfarbiger Spißen u. dgl. Otto Bahmann, | D. St. A. : Vertr.: Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, | o- dgl. auskretenden Le... TYE Miami ( 376. S. 30 260

Em b

ú s 9 ç e V 299, O (4 ) Bri 1) A EL h Semer L Hofrat, Justizrat Dr. 8 S us E Aa ats nie Don 9) Sonstige Ausgaben . . . lauen i. V. 28. 3. 03 Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7 3. 02 1nd Manuufacturing Co., Middlet: von (ck mitt in Bam erg, ning de uf l Sratt Vvegen nile Ung einer 10) Üebers{huß unk h T n : gs M 3 uen ch s 40: D B i J (L, Md i fe O e G E Í E p D VLer : ç ¿ Î & U „dessen ch erwendung : 8h. P, 151 16. Verfahren zur Herstellung ¿ 7 D eb tia wirkende MNeges | 2 zertr. L. Feblert, G. Loubier, Ï 2) Stellvertreter : Justizrat Meisner i in Bamberg, 7) geeigneten Dilf sfraft. a. an den Kapitalreservefonds und B ines aus Kork und einem Gewebe zusa ¿enaule uten | lungévorrihtung für Dynam outalinea, was A : ittner, Pat.-Anwälte, Schriftführer : Justizrat T Dieß in Bamberg, : Die Direktion sonstige Spezialre}erven Stoffs. Jos ph Philipps u. Pierre de Tr oussures, Laten von Sammlerbatterien dienen. Aft. Gef 42m. H. 26 796 Stellvertreter: 9chtsanwalt Meisner in : t j ars; Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, Frank- | Brown, Boveri : Baden, Schweiz; | maschine mit nun i

o For

g 2 K Bn

Würzburg. [78411] i ieme i + B Das Ehrengericht für 1904 besteht aus den Durch Beschluß der Generalversammlung vom » e Ga ranten S “1 l 2d, K. 24 021, Filterelement mit mittlerer | 26. 6, 03 imme. William L 5 3 | Berlin, Wa r Rehtsanwälken E ¿ E S c Cru Z 30. Dezember 1903 ist die Auflösung der Gefsell- d. a! Vie BYe rfiche rien h; l bscluf 4 nat p und gepreßtem Filterstoff. Karl | 21lc. E. 9 403. (Fl tir er Zie l I1aGmtteriiand I A. «SCTILT. N, I Boî R vond U. (ar 24 SSD f E Cet Hofrat, Justizrat Dr. | haft beschlossen worden Die Gläubiger der Ds . «14 484 293,40 Miefer, Cincinnati, V. St. A.; Vertr. : C. H. | mit direkt auf dem Widerstandsmaterial s{chleifender Wagner, Pat.-A te, Berlin NW. 6. 8. 10. 01. umpe mit am Kol von Schmitt in Bamberg, Gesellshaft werden aufgefordert, sih bei derselben zu s. andere Verwendungen, Shilling, Görlitz, u. Pat.-Anw. P. E. Schilling, | Kontaktfede Eleftricitäts-( Ges. Richter ; , ‘B: 3. Sucheranordnung nah Patent | À 2. Kreinfen, 2) Stellvertreter: Justizrat Meisner in Bamberg, | melden. und zwar: A A O O i I '| Süeil & Go. E m S Q M 10 132, für Nlätt it Grntifirébei: Milizen: 11 - G Pv s Deud 9) Eer i stizrat L MOLI n SGWwen ars, Bromberg, 5. Januar 1904. an den Nuhegehaltsfonds n, S. 18 082. Verfahren zur Herstellung | 21e. A. 10 453. Magnet ‘he Aufbängung des | Zu! Vat. 2: Clémens Vreul,. Gräfrath, | beber; Zu jat t. 132/38 Bießerei N Su ftirat Diet ex N e Bürgerliches Brauhaus Bromberg Gesell- der Beamten der Bank , 60 000,— Won porösem Bariumoryd. Gebr. Siemens &Co., | beweglichen Teiles Ginstrumenten. Allge- | Kr. Solingen. 2. 3. j ARSEE Dagersheim, Paul S 4) Ersatleute : Rechtéanwalt Meisner in Würz- | schaft mit beschränkter Haftung in Liquidation. an e Hen: uus O arlo ‘ao burg. -30. 5 9. 03, | meine Elektricitäts-G es. rollvorrid ng; : i burg, Die Liquidatoren : S ga eat 2p. D. 13 002, Verfahren zur Darstellun igein ies | 21f, C. 10 974. genlampe nit zwei lon» } bet der E Kom ToS n verfchieden tie T Ai I S S chttanwalt Dr. Langheinrih in Bayreuth Albin Cohnfeld. Hermann Gelhorn. E Bank eamlen os 000 a-aphta alids des a- E und eines S-Naph- | vergierenden Paaren von Tfonvergierenden, ck gegen ¡hrung bineingefteckt werden. Peter Mac . Anm. V. 4230. Bela BVangei, ustizrat Dr. Freudent hal I. in Wür bura Ernft Leue. L R, 125 000,— des f Naphtisatins. Dr. Camille Dreyfus l ? 9 Se E S pi dei Vortrag auf neue Rech- Wi. Henry Dreyfus, Basel; Vertr.: Otto Eagle, | Sustizrat Dittmann in Aschaffenbur t e e E y Dreyfus, Basel; Bertr.: YWtlo le Rust ( “ha ImdaI [1 h zaîse ß N [7 9406] nung E Rate Ltre 79 516,40 14 748 S N Sh o Lörrach N17 O0 } r r 10 î y amma Ï waOOD 1 A . ° . V g | dadbera uf 7 E Gla eg E. Die Fina i 30 854 940/4( 30 §54 114 REL2g, C. 11513, Verfahren zur Darstellung | tr r ; f G m i Won Acidylderivaten der MRufigallussäureakyläther. | von ___ Königl. L berlandesgeriht. Stegliher Werkstatt m As Aktiva. Bilanz für den Schluß} des Geschäftsjahres 1903. B. Paffiva L ita ‘Fabrik ga gan E E S ith b. For 1, Ba k ; Der Kgl. Oberlandesgerichtspräsident Kunstgewerbliche Anstalt T E E E hcring o: G em. E. |S uth 0 n, Bavern. 6. 5. 0 H 25 4 D . Ó s Í c k G 7 Ü F ee “a. De 2 is 28 E ge j y * Z LESLTA L „SRLSS Li v. Smidt. Druckerei & Verlag 1) Forderungen an die Garantiefonds- 1) Betrag des etwaigen Garantiefonds 2q. N. 17 995. Verfahren zur Darstellung | drehendem Spulenträger. Horace Soare2 Soteman,

Murt a. M. l, u. W. Dame, Berlin NW. 6. 10. 8. 03. | Vertr. : S. Chmit

79855] zeihner wegen der nicht bar ge- 2) Ueberträge auf das nächste Jahr on Alkylestern der 3. 4-Diaminobenzossäure. ,

ïn die Liste der beim biesigen Amtsgerichte zuge- Hochschule sür R Es Kunsl deten Wbligos „c zu a und b nah Abzug des An- duard Nitsert_ u. Dr. Wilhelm Epftein, Frank- } Wirth, #&rani urt a. M. 1, u. | S

wurde beute eingetragen der | ;; . b. H. 2) Sonstige Forderungen teils der Nückversicherer : a. M., Moselstr. 32. 6. 4 03. V. 6 i 8 ois F tisch, ; ist in Liquidation, gr Put und der Unterzeichnete a. Rückstände der Versicherten a. für noc nit verdiente Prämien j Sch. 20 241. Stebender Kessel î teil 5 etrilte 55 D S@GR3.

J U bisherige Geri t assessor Wilhelm Darius. j [ , Zteile | Bensberg, d anuar 1904 zum alleinigen Liquidator ernannt. M (Prämienüberträge) Wlammrohr, welches mit teils in den Verda mpfungs-, j Kleidun ftüde. ‘ellie Frances Hurdel, geb. Mills, | Pflanzen|chädlingen,

y N ck A 4 taa ¿F e g Too 1 Dos Ny e C ¿ M (Fro) F orn la b H kin r Hte Ti h Amtsgericht. Etwaige Gläubiger wollen ihre Ansprüche bei b. Ausstände bei M10 340 901,40 in den Feuerungsraum hineinragenden Bolzen | N w York; Vertr. : Alfr fevb, Pat.-Anw., Ham adfrüchten, ilbelm [79851 Bücherrevisor H. Denckewißt, bezw. Agenten

Ada 0b: laffen Men

nt

mir geltend machen. Generalagenten þ. für angemel- am einen Ende geschlossene n Siederöhren ver- | burg 13. 1 2 : / i J ‘009. 464 430,40 dete, aber noch ift. Julius Gustav Schmidt Grfne r 17 a 03 Se. K. 24 483. rri&tunga zur Herstellun 8a. S 17 C T1 DIC ‘iste der bein königli e 0 eri i F (ck v0 1 P r & 14, R, 4 V , À L s e J Ï T BOEEE Y D dri as ot l „Königlichen Landgericht, in Berlin W. Stegliy, Feldstr. 2a 2, Guthaben bei niht bezahlte s K. 24 6072. Doppelfiziges don gei tem Gewebetand nut gepragten Ran Ie! j ¿Lraitia} Que : E E i zug (l l ne : E eg b unter der [79183] Banken i g 1 060 639 Schäden / L Hermann Kadach, Han 1born. G 9, 03. ( aier, Tembvel bo ; k erlin. ; 3 2 12 e Ferrero, Turit | le dro Frauchetti, laufenden Nr. 71 der Rehtsann lt Richard Foller Dur Beschluß v. 8. Juli 1903 is unfere Ge- . Guthaben belt (Schaden- i . T. §949. Verfahren zum Betrieb von |} 26e. B. 33 S897. D Ceisiues n Mei ETEN n : Eo reti i s p Tragen , , . o î o M c p ( i A, 5 aaa R Er 4 q Ac A1 vrotavton H Y VNoetn20nt hs V p : G ern D eint Wat g t “it va i n à Y G5. Dortmund, den 16. Januar 1904 sellshaft aufgelöt und în Liquidation getreten. anderen MEE E) s D arn * E nd Gasturbinen mil mebreren S achfial 14. 3. 0 B. Bock, cinzenthal b. o D: Hermng: 1. G: Peiß, t. - Anwalte, Berit q SGS : Königliches Landgericht. Wir fordern unsere Gläubiger auf, fi z1 lden. sicherungsunker- c. anderweit i 110 7d Mebeneinander angeordneten Stufen. Otto Thiele, | B 2 ext zum selbiitätic à 413 Landgericht ern unse ger c u me A | beneinander angeordneten Stufen. A y AUR E iers S gi i Brillaut Kohleuzünder- „Fabrik G. m. b. H. RENmun gen s (t 0 986,80 3 Hypotheken und Scundich Tren a D ofenstr. 33. 26. 5. 03. : A | Due. Me MAL ZUORISIIR I), Se ria! ' D. n DS, Zrweitalkexptotonelr âge. L u Sau twindt, [79856] Befanutmachung. Der Liquidator: S. Jolowicz. im folge nden_ sowie sonstige in Geld zu schätzende o: D. 33 249. Entlasteter j Vertr Kalman le, Stuttgart, Rofenbergstr. 29/33. 20. 5. 083, naschine mit gs tel 1 nsaugi Ga im Manieudorter Weg. er Nechts inwalt Ernft Ebel ift heute |ir î 2 Zee N Lasten auf den Gru indstüden Nr. F, 4 D u ‘Berl D S Brau a »rtr. : ber 25 D ns M E ( rent 3 11 He 1 lu il N ci irt D ais in, IRteSbadeI Frai L 6 C. 8 L Sr d) J hiesge Liste der Rechtsanwälte mit dem Wohnsitz i 79849] S A + Zinsen, }owe Aktiv 5 age A erlin, Urban|tr 6. 12 _jetneë y aren Anaitbettlums. Ur. Sduari Straß llerander SONDCL NacCcugic E S L Wo u prag lte mit dem Wohn l / Ausweis je anteilig auf Der D ip, n . 33 543. Ventils s , | Franftfurt M. Mofelstr. 32. 7. 5. 03. a, M 24 DU7 Sestellrabme j Uy Gre Fo; bera [ Po mm eing etra gen M1 orden. f T ) \ 6 l f d Barkautionen (vo Liefe ranten für 2A s pro D d E EnL Phat il U! C M F - R h | N t mit h g 5 1 Gt i D a aufende Sp e Du 2 T Fr iedrich a A A) lsaß. L A . Verfabren zur Herstel s oabonder hmenpla Q d i _— W Greifenberg i. Vomm., den 19. Januar 1904. | der Sthwarzburgischen Landesbank An tue n Ann h Geweiterungs gébau 6 Bank | _Mtosdinen. Friedrich Beya, Al 30h. T. 8996. Verfahren zur Herstellung leih » fghmenplatie, & d Ed, n 6 Amtsgericht. A : ç A G , “ti j L äudes in Gotba) ,,, o 184 : : , | emulgierbarer ele. Karl R men, | u, b, D. e i Wi | : Königliches An rid) a E, f. anderweit »-) 1 779 102/80 5) S fitoe Passiva. ) r . B. 34 119. Lettern für die Herstellung rtorsfteinweg 51 3 3; a D 3A ‘629. Bremösbandreidu 4 ¿ 2 ho (3 c “D e «4, Saa L L Ì 1 11/ : Lf A 4 -PIPRE 4 C L t 4E J vfahror y Y , E A ( N R h Ô e s G i: : Der 9 Akti mber 1903. Ö) Kassenbestand E L 85 624/50 A. Guthaben anberet Bersiche- - Leiteogen graVy biscben Darstellun a Ricto _ E 3 i rfabre i tell ing i F ai H, 3043 ait e ai e iste der bei dem Könt iglichen 5 mtsgericht E C attiva. Kapitalanlagen : rungéunternehmungen Brufßelet, Paris; Vertr. : A. Bauer, Pat.» } von Gl s durd Sm i } Glasfaßes mittels | Frant: ‘4 ‘Carl Gro: A, R “zugelaffenen Rechtöanwälte in unter 27ck uin E a. Hypotheken und Grundschulden 04 E nw, Berlin N. 24. 8. 4. 03 elektrisGen Sülromes. ‘Ges: ellfchaf t zur Ver vat. Anwälte, Bexlin N c 30: 10. 03 Nr. 3 der zu Montj oie wohnende Königliche Notar | Œ C sel s y A110 715 317,90 b. anderweit y ; G Ï g. P. 14 509, Vorrichtung zur !e bsttätigen | wertung der Pateute für Glaserzeugung guf h, H, 29 905 Heuunvorrich Friedri Wolf e ingetrage n rwoorden. j fo L é its , x 4 b. Wertpapiere dis 10 761 429, zwar : : ¡T na der Längsbewegu ngs richtung des Fa ba C Wege, i Veccker & G o. m. b. H, Zdergetriebe. Ghristel damaaa, EiaSena Montjoie, den De 1904. Fagudas ‘atur judd, saldo s an S burg. 26. 8.. 01 â9a. B. 25.ZU6G, Piguscheil ¿ntaliches Amtsgericht. | Lo! mbarddarleh

c. Darlehen auf Noch nicht ab- g, ÎN Schreib-, Rechenmaschinen u tzanfgebäude und Mobilie gee , E, \ Ó , Fier: aller Vri i et i Borlin N (CDC tobilien d. Wechsel iy ¿ ¿ \chußanteile der v. fFranffurt a M. E: 19. % è | 4 M ut S dea I nl au Î Qu h Leo Cavrrerx, | ct Woo, Dei, Cu

LUCOTger Del

F O art in WVorimu 2

J

4 C r L

_

Uo D I D O

(d

B N D o —) Q i On D D s Q G3 LS

i 2 09 —I D

} Î

O0

P QO V A Es

00 | [Iv

J

Wertpapiere s | gehober e Veber- St. Louis; BVertr.: N Oaßlac d Pal. 3 Ub. C. 14 985. Notierende Vlej JET] heide Tur | il ien Mil Ice nei L S) AMInNDadi, | GBa 0 » b F c tetd « à f N « «d d 4 nntmachun Ti t eingeford 6009 des : A 1 y ck Wi K totnvi a Di, i | Piisseldor! r. 29, 6, 8 i ‘Di Di i ottriTHe e T . | 8 Beka intmachung. d 8 erle 09/0 Des 6. anderweit, u.zwar : Versicherten aus den, ; Zch. 20 101, Gichteinricßtung für Hoch- | LU}eldo1 IT, Lu » 96, H, 29.950, lektrisch etten[hwe L . dem e tige A d R 8- | ive se , , . 37 87 ¿ -_- ) -_ d. Ÿ » n 1 a) d ub Ir Y woa Y Ï *] »4 mit igen Tage Bee is in Diver ® cid - —— Gemeinden . . 2270 618,50 123 747 361/40 6) Reservefonds dus E O e aitge Bes R wel@e das Beschicken von Hódou, Noubc rant WBertr. _ F. Haßlacher, | dagtil Ugo Pelberger, E M. O) 440 ° H vekenfreter Grundbesitz 30 000!|— l 7) Syezialreserver Í “SEICITIC i ) s Se A i Passiva G So. Grundbesiy . . 330 000 7) Spezialreserven df Aufzug ermöglicht: Karl Sebueider, Koblenz, | 34g. F. 17 344. Holkstuhl. Rudolf Fuchs, | 49h, H: I K9K, Boruchtung Tnventar . . Es mats - 5) Ueber\{chuß : 14 T4 308 RbeinzcTi K 3_ 08. | Meiningen d 3 08 | maschinen zur Verbinderzi Amtsgericht. | Devositen 617 392 3, | | | ( E C0 e o Sd )1 32, 10. | o) Ny F | g D 0 J G . - T j c n T) \ n m U My N B DED | Akzepte . . s 2 N Dos N (9 i deClende inrihtungskosten g 7 hlung g von Eisen und Stabl mittels Kardideu. Dr. | maschtuen ba r s{uellen und gleichzeitig Jena uea Vere | Munchen, » 08, j | z » S Mar gestorben nb in der Lille der ‘Rechtsann wte gelöscht | A f 343 081. 52. Gotha, den 5. Januar 1904. E 9d. G. 17 6278. Als Brüte, Heiter o. dal. | bauer, Berlin Beusfel\tr d K Ock | Oder Zk IQUDEK. VOU Wg J atals Q LTI T | O M eut a V : s » Jg L worden. w 3 d j abrit Venus à a. M. 18 - uf j bewe, S K D) 1 b vert b M d He z ï D Marburg, den 19. Januar 1904 j Dr. Dieb. Doebel. Ritter gender Träger. MNoblle S Sire Domenico triebenen Hubwerken, het denen der Glel ‘tromotor | berger, Niürndera, Schwan! L, 4 : D, | R G ónigli j A Vigo Rofso di Gallidoro, Mailand; Vertr: §. G. | während ded Senkens der Last Sixom vou regeldarer | §06, K. L 698, PFliehkcaststaubjguuntex mit | mit Kastenmagazin, Wincdester Mepeating Az a4

Rechtêanro Ie Bt uttalé O0 OC D p 0 F EG d j V (M j It e It h " T D R

Der ¿I välte des Amtsgerichts Aftienk E e O 11. Darlehen an früberen Fahren , 443 192/70 á 2 22A e L SORE solhe mit \{ragem Aufzug U Z4c. H. 29 des Desi rpúül ma|hine. 0 ul f maicne It air Glettrodeu aubgeduidlei Se | D A,

M nander stehenden Hochöfen durch etnen Pat.-Anw Sva 4. Nu. 1. 15, 2 08;

Januar 1904. Aktienkapital 4 500 C

H | T ) 000. S » 9 Zs s

3 Sonstige Aktiva . . A MlSe. E. 8804. Verfahren der Obe xflächen« | 85a. G. 18 178. Vorrichtung bei Förder« | Schu cißstelle dex Kelteugl

Der Rebisanwalt filarat Uelermanun biet i Reservefonds L 79 390. 58. 125 942 088170 D) p02 5509 Swald Engels, Düsseldorf, Parkite. 72. 19. 11. 09. | stellung de Seiltrommeln gegeneinander. , Ge- | 4di, W. 48 099, nus rrictu UHIOC "Maschinen

(ats P

E E E E E E. d y 1 i A B Ÿ U

M 6442 070. 28. Gothaer Feuerverfiheruugsbanf auf Gegeuseitigfeit endbarer, leicht zusammenzulegeuder und forts | §5a, S. 18 058. Ginrichtung an, elektcisch de | Bie O E D Ee "8 1 & da. W. 20 206. Magazindalter für Ge d vie 65 DV f "7 V. N s, cer Ur Wee

tren ns