1904 / 20 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ik L

| 1000 [19,25G Ung. Zucker . 1000 1133,10bzG Bauge/. . 2000 1134,50bzG ü

do. Elektr. G

ektr. Ges. 1 i U.d.Lind., Bauv. 1000 1182,25b Varziner Papierf. :3.[46pr.St.|2065,00 Venkki, Masch. . B. Brl.-Fr. Gum. 1000 189,25G Ver. B. Mörxtelw. .3.|á pr.St./485,00B Ver. Dampfziegel 1000 [84 00G Ver.Hnf\chl.Goth. 500/10001108,00bzG Ver. Köln-Rottro.|5 1000 165,00bzG Ver. Knst.Troiksch 600 |b5 20bzB Ver. Met. Haller 1000 189,00bzG Verein. Pinselfab. 1000/300[87,50G do. Smyrna-Tep. 1000 106,00B Ver. Stahlwerke 66,10G Zypen u. Wissen 114,00bzB Viktoria «Fahrrad 125,50bzG _jekt Vikt. - W. 160,00bzG Vikt. - Speich.-G. 154,00 et.bzB | Vogel, Zelegrapy. 79,00B Vogtländ. Majch. 1000 / [147,40G_ Do A 1200/300/287,50bzB Vogt u. Wolf. 1000 143.00 Voigt u. Winde . 1000 }171,60bzG Volpi u. Schl. abg. 1200/600|128,.10bzG Vorw., Biel. Sp. 1000 1100,75bz Vorwohler Portl. 1100 18625846 MWarst. Grub. abg.

133,00bzG Nauh. \äuref. Prd. 4,90B Neptun Schiffsw. Neu-Bellevue. Neue Bodenges. . ,50bz Neue Gasgef. abg. 71,50bzS Neue Phot. Ges. —,— i Neues Hansav. T. 251,00bzG Neurod. Kunst-A. 145,80bzG ‘uß, Bag. K.-A.

Giesel, Zement Gladb. Baumw. do. Spinn. aba. do. Woll-Ind. . Glauzig. Zuckerfb. Glückauf V.-A. . Göppiuger Weh. Görl. Wie hahn, Görl. aj L Gothaer Waggon Greppiner Werke Grevenbr. Masch. Grikzaer Maschin. Gr.Lithterf. Bauv. do. abg... do. Terr. Ges. Alfr.GutmannM.| Guttsm. Mas. lle Maschinfbr./15 | amg. Glektr.W.| 7 | ndls x. f. Grdb.| 0 | d. Bellealliance| 7 | nn.Bau St.Pr.| 13; . Immobilien! 9 | do. Ma\c®. Pr. 20 |2 g.W. Gum./24 ¡20 ort Brückb. k.| 4t| do. St.-Pr. S do. Brgw. do. arp. Brgb.- Ges. o. 4 sr: Verk. riungGuhftadi artungGu E, asper, isen . edwigshütte. . . ein, Lehm. abg. einrichshall . elios, Elekt. Ges. mmoor Prtl.-53, engftenb. Masch. Ern eo deHesselle u. Co.L. Hibern. Bgw. Ges. do, 1x. Vort, do. N.61601-74600 ildebraud Mühl. ilpert, Maschin, irs{berger Leder ochd. V.-Akt. ky. ost. Farbwerke: örderhütte, alte do. fony. alte do. neue do. St.-Pr. LitA.| ös, Eis. u. St. ôrter-Godelh. ofmann Stärke ofmann Wagg. otel Disch. . otelb2trieb- Ges. owaldts-Werke . üstener Gewerk ütten). Spinn. üttig, phot. App. uldschinsfy . umboldt, Masch. Fle, Bergbau . Snowrazlaw Salz fut: Baug. St.P. eserich, Asphalt. Do. Vorzg. . Kahla, Lars an. Kaliweck Aschersl. Kannengießer Kapler Maschinen KattowikerBrgw. 1: Keula Eisenhütte .| : Kevling u. Thom. Kirchner u. Ko. . Köhlmann, Stärke Köln. Bergwerke .| do. Gas- u. El. Köln-Müs. B. kv. Kölsch, Walzeng. . König Wilhelm ky. 1090 /600/236,00G O A. do. do. St.-Pr. 1090 1311,59bzG Schimischow Cm. Königin Marienh. Schimmel, Masch. St.-A. abg. 1200 /600|—,— Schles. Bgb. Zink do. Vorzg.-A. . 600 |[49,40B do. St.-Prior. Königsb. Kornfp. 1000 |—,— do. Cellulose . Kgsb. Mich. V.-A. O00 Ines. do. Elekt.u.Gasg. do. Walzmühle 1000 1106,50G Do L Königsborn Bgw. 1000 1169,609bz do. Kohlenwerk . Königszelt Porzll. 10099 1291,25bzG do. Lein. Kramsta Körbisdorf. Zucker 6090 1118,90bz do. Portl. Zmtf. . Kollmar & Jourd. 10090 1228,75bzG Schloßf. Schulte . Kronprinz Metall\1 1009 {210,00bzG Hugo Schneider . SBebr. Krüger &&. 1000 1128,25bzG Schön. Fried. Ter. Küppersbusch . 1000 1169,25G Schönhauser Allee Kunz Treibriemen 1000 1125,00B Schöning Masch. Kurfürstend.- Ges. i [4 pr.St.327,003G Schomburg u. Se. RKurf.-Terr.-Ges. .|i [4 pr.St.|2036bzG Schriftgieß. Hu. Lahmeyer u. Ko. . 1090 192,50bzG Schuckert, Clektr. Lapp, Tiefbohrg. 284,006zG Schulz-Knaudt, . Lauchhammer kv. 117,00bzG Schwanißz u. Co. Laurahütte . 237,00bzG Sedck, Mühl V.-A. do. 1; fr. Berl 237,40à236,50bz | Seebeck Schiffsw. Lederf.Eyck u. Str. 117,90bz Marx Segall Leipzig.Gummiw. 04131,30G Sentker Wkz. V3. Leopoldgrube . 109,00bzG Siegen-Solingen Leopoldshall . 68,60bz B Siemens, Glash. do. St.-Pr.! 116,00G Siemens u. Halske Leyk.-Josefst. Pap.) . 180,00bzB Simonius Cell. . Ludry. Lôwe u. Ko.| 265,000zG Sitzendorfer Porz. Lothr. Zement 133,00bzG Spinn u. Sohn . do: Sis.dopp.abg.! 30,40bzG Spinn Rennu.Ko. do. __St.-Pr.| 69,50bzG Stadtberger Hütte, Louise Tiefbau ko. 45,00et.bzB | Stahl u. Nölke . .1 do. Pr. 97,00bz S Starke u.Hoff.ah | Lübeter Masch. . 14575668 | Staßf. Chem, Fb. 134,10bz Stett. Bred. Zem. 33,29bzG do. Chamotte .

s! a

—_—

D band Jank pk Jem rek funk b fd pk Perl pk bend dere Dre Sri Pren drk k rect Jed Pr dm rb Gen fre See jer Jra fer demn Gen Punk dek fk f Sei S F S R E E. E F .

öchfter Farbw. (103 örder Beraw. (103 D Eis, u. St. (oa ohenf.Gewsch. (103 owaldt-Werke (102) 114090B_ líe Bergbau . (102) 151,90bzG Fnowrazl., Salz 100 149,50bzG Kaliw., Aschersl. (100 213,40bz Kattow. Bergb. (100 140,75B Köln.Gas u. El. 206,50bzG j König Ludwig . (102 244,29bz König Wilhelm (1 134,006 König: Marienh. 214,90bz Königsborn 119,00bzG Gebr. Körting B Fried. Krupp. . 159,50bzG ullmannu.Ko. (10: 4 Laurahütte uf.05 (100 95,75bzG Louise Tiefbau (100 1000/500193 50bzG Ludw.Löwe u. Ko(100 1000 1147,00bzG Magdeb. Baubk. (103 1000 1192,00bzG do. unk. 09 (103 1000 192,00bzG Mannesmröhr. (105 1000 1215,00G Mass. Bergbau (104 1000 104,00bzB Mend. u. Schw. (103 57 ,50bzG Mont Cenis . . (103 71,50bzB Mülh. Bg. uk. 05 (102 Neue Bobengesi, 102 do. do. uk. 06 (101 Niederl. Kohl. (105 Nolte Gás 1894 (100 L Nordd. Eisw. (103 90,25bzG Nordstern oute e

ck De

o

Höcfter. ¿ rom. (109)

[ck _ck

wre Ron] e D|: NAInI

|

N NIIDES

1000 ie 1000 u. 50 101/756 1000 199,60G

i

Deutscher Rélehsanzeiger

D

So

T HLI T O

pt

| D e

ati E S Aa S

m

O

ut Hck C5 n 1 A r U S

an are Fnd bend bk J] J I F

D

61,00bz'S Neuß, Wag. i. Liq, 117,25G Neußer Eisenwerk S Niederl. Kohlenw. 215,75G Nienb. Vz. À abg. —— Nordd. Eiswerke . 111,50bzG do. B.-A 458,00G do. Gummi. 13600B do. Jute-Sp.Vz.A 71,25G Do D: B 301,50G do. Lagerh.Berl. 145,50G do. Lederpappen 171,00bzG do. Spritwerke 116,75 do. Wollkämm..|1 88,00bzG Nordhauser T ape 90,25G Nordsee Dpffisch. 337,00bzG Nordstern Kohle . 320,00bzB Nürnbg. Herk.-W. 99,00G Oberschl. Chantot. ] do. Eisenb.-Bed. y j do. E.-I. Car.H. 207,60 z, do. Kokswerke 907,50à, 75à,25et.à7,50bz | do. Portl. Zement| 3 1200/700¡117,00bzG Odenw. Hartst. 1000 192,00G Oldenb.Eisenh.kv. 300 1[70,00B Opp. Portl. Zem. 10090 [196,00 et.bzB | Orenst. u. Koppel 1000 1249,25bzG Osnabrück. Kupfer 10090 1[113,25bzG Ottensen, Eisenw. 390 1189,00L Panzer | 1000 Fac Passage-Gef. konv. 1000/500/121,00b Paucf\h, Maschin. 1000 [129,50 do. B.-A. 1000 [109,90bzG Petersb Maschin.

|

[ey

D IIIMNDUNA A DID N A s

M S

D dées

wes

p E E

M H 1E 6ck M V H

O

T H rf ie Hf ri P Mi liz Wle Vf Mle Mle Di ia Wins H pf plan Ml bf Din Me A o n mm mig gig iv

O

100,60G 104,40G 105,00G

Î Î

+= | Königlich Preußisch@FStaatsanzeiger.

d t A 4 —Y

O

||æs]llillille

A ddo dena n

| N

6p: ag Der Bezugspreis beträgt vierteljährlich 4 50 „. f : Jusertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 9. 101,25bzB Alle Postanstalten nehmen Bestellung an; für Berlin außer ECGIS E N Fuserate nimmt án: die Königliche Expedition 101,75G den Postanstalten und Zeitungsspediteureu für Selbstabholer | d des Dentschen Reichsanzeigers

103,50G auch die Expedition SW., Wilhelmstraßie Nr. 22. K 7 0E p t und Königlich Preußischen Staatsanzeigerz

L OEAS Einzelne {ummern kosten 25 s. | M Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. 0 L 54 E ï

da 20. Berlin, Sonnabend, den F: lbends. 1904.

o ba n

S | |

S [uy

Dor E m DD

Pia fink J pru fand

(e)

m

1 ND o

Fnk Pk brd O I —I

o.

on

P O0

1000 1146,25bzG do. Vorr.-Akt. 1000 #103,25G Wasserw. Gelsenk. 97,00bzG Wegelin & Hühn. 149,25bzG Wenderoth . 151,50bzG Westd. Jutésp. . . 79,00et.bzG | Westeregeln Alk. .|1 179/00b)G | Wesifalia Cement ,00bzG estfalia Cemen 1500/300/91,25G Westf. Draht-JI. . 1000 170,40B do. Draht-Werk fee do. * Kupfer 46,80G do. Stahlwerk . 155,89bzG Westl. Bodenges. . 49,00% Wicking Portl. 156,2: Wickrath Leder . . 75,00et.bzB Wiede, M. Lit. A 174,25bzG Wieler u. Hardtm. 270,50 G Wilhelmj Weinb. 46,00bzB do. V.-Akt. 176,00bzG Wilhelmshütte . . 134,25bz Wilke, Dampfk. . 113,10G Witt. Glashütte . 139,00bzG Witt. Gußstahlw. 1000 81,00G Wrede, Mälzerei . 1500 /300/244,75bz Wurmrevier . 1000 /133,75bz3G Zeißer Maschinen 1500 1112,10bzG Beh toff-Ver. abg.| 3 1000 E Zelist. „8b. Whdh. 15

i uckerfb, Krushw, 1 P, | o 36,0003 Ohligatiouen indu

1000 5

120/600 18 S Dtsch.-Atl. Tel. (100)14 | 1.1. ,90à185à4184bz | Ace. Boeje u. 5x0 (105)|44

150 {132,50 ct.bzG A-Gf Anilins, (109 1000 [116,50B do. ukv. 06 (103)|43 1000 1224,60bz A.-G. f. Mt.-J. 109

p

100,60G

tor

Err E drs toe e vér“ dde“ de tôts nes

I Inf

A O

85,00B Oberichles. Eisb. (103 228,90bzG do. E.-J.C.-H.(100 106,00B do. Kokswerke (103 D. 157,00bz Orenst. u.Koppel(103 1000/6001153 00bzG Patzenh.Brauer. (103 / 126,00bzG do. IT (106 1000 [195,75bzG Pfefferberg Br. (105 127,50bzG Pommersch.Zuck.(100 129,00bzG Rhein. Metallw. (105 104,00G Me o

S d D S Cor

do

bi A [uy

4

[ei LFZ

JFuhalt des amtlichen Teiles: S onlambe bei demn Aae 10 / gnd E e Personalveränderungen. - ; ónlanke bei dem Amtsgericht in tedt, der Notar Faber : Dentses Reich, in Erkelenz bei dem Amtsgericht daselbs, die Gerichtsassessoren Königlich Preußische Armee.

E betreffend eine Anleihe der Stadt Bamberg. | Dr. Kagenstein bei dem Landgert j Prantuet a. M, Beamte der Militärverwaltung.

Anzeige, betreffend die Ausgabe der Nummer 2 des Xeihs- | Foller bei dem Amtsgericht “Und andgericht in Dort- Durch Allerhö ste Abschiede. 26. November. Weig-

geseßblatts. mund und Dr. Baer bei der Kamme füx Handelssachen in | mann, Lazarettoberinsp. in Neisse, bei seinem Ausscheiden aus dem Königreich Preußen. Coburg. L Dienst mit Pension der Charakter als Rechnungsrat verliehen.

L L c Landaerichtsdire us in Königsber 31. Dezember. Krengel, Oberzahlmstr. vom Füs. Negt. Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und | j R, tr Landgeri e E in 9 S Nuppin, A Vats Generalfeldmarshall Prinz Albrecht von Preußen (Hannov.) Nr. 73,

ç ci 4 5 17 1 D i î 5 z) i i { î i sonstige Personalveränderungen. rihter Weckwarth in Stuhm, der Erste Staatsanmalt bei seinem Ausscheiden aus dem Dienst mit Pension der Charakter

100,10b p s ie Fei 28 s Sei ; e D : E als Rechnungsrat verliehen. 102906 Bekanntmachung, betreffend die Feier des Geburtstages Seiner | D Tschirh in Ratibor, die Réhlganwälte, Justizräte O E Le Grbiaa I GN 0 MD

0h48 Majestät des Kaisers in der Akademie der Künste zu Berlin. ; : i / E : 4 s ums i 26,20bzB L B ; ; ; Dr. phil. Hirsch in rankfurt a. Mund Warbda in Thorn | vember. Münch, Oberzahlmfstr. von der 1. Abteil. 3. Lothring. 10/enD E R Pie N die Meldung zur Aufnahme in die sowie der Rechtsanwalt und Notar Fülscher in Wandsbek | Feldart. Regts. Nr. 69, zum 1. Armeekorps verseßt.

105,10bz ee Dach H 4 ammro. 3 A L ael t ind gestorben. N __ 17.November. Rolß, Zahlmstr., früher Rendant der Zahlungs- 103,10 Personalveränderungen in der Armee und 1n der arine. 0 fee der ires Besazungsbrig., als Zahlmstr. beim XV111. Armee- 104, 50G A6 ; D s j Í orps eingereiht.

102,50bzB Ministerium der geistlichen, Unterrichts- und 12. Dezember. Nell, Rechnungsrat, Lazarettoberinsp. in 104 3)G Medizinalangelegenheiten. Potsdam, auf seinen Antrag mit Pension in den Ruhestand verseßt.

104,00G Deut es Reich. S 2 N E ep 13. Dezember. Meerwald, Zahlmstr. vom 1. Bat. Leib- E f ch Königliche Akademie der Künste. Gren. Regts. König Friedrih Wilhelm 1II. (1. Brandenburg.) Nr. 8,

e Bekanntmachung, BekanntmahuUng. n i Bat. Inf. Regts. von Alvensleben (6. Brandenburg.) Nr. 52 105,00G betreffend die Ausgabe von Schuldverschreibungen Zur Feier des Geburtstages Seiner Majestät ber eyt. : ; i arkt 100906 der Stadt Bamberg auf den Jnhaber. des Raisers und Königs wird. die Akademie der | » gothriag Felvart. Regis. Mr. 69, jum VI11. Armeeforps, : Durch die im Einverständnis mit den Königlichen Staatsg- | Künste am Mittwoch, den 27. „Zanuar 1904, Mittags | Tfhier\chky, Zahlmstr. vom 2. Bat. Rhein. Fußart. Regts. Nr. 8, ministerien der Justiz und der Finanzen Ae Entschließung

Or prt fun pen þrank pre f de“

P B t Ê gy Fra bn V A V l N Prt Prt Dm m F Park Per Pert rk (2: fr Pk Pr Perdk Park Pré Pr Pré rk 2 F A A Ârk N A Prt È t) Þt

O

——

O RN wee [E iam i AI S8

e

denk part enk dert fri dret Drt dem Due purnlk jermk ek dund hem huank dmct dr Srerk Prt Pre, DemdPri Dr D D

Mo Am e Qi Am A Q

1000 [138,00bzG etersb.elektr.Bel. 1200 /6901208,006zG etrol.-W. V.-A. 208,5027,60à208bz | Phön. Bergwerk A —,— Pongs, Spinnerei —,— Porz. Schönwald 48,50bz of. Sprit-A.-G. 144, 89bzG an Unters. 158,00G athenow. opt. J. Rauchw. Walter . Ravensbg. Spinn. j Reichelt, Metall . 93,756 Reiß u. Martin . 134,10bzG Rhein.-Naffau 194,50bzG do. Anthrazit. . 65,00bzB . Bergbau . 193,75G . Chamotte. . 222,00bz . Metallw... 85,00G . do. Vorz-A. 215,00bzG . Möbelst.-W. 113,50G . Sptiegelglas 142,00bzG . Stahlwerke. 102,00bzG ¿ ct, Bert 121,00 bz do. W.Industrie 112 ,00bz Rh.-Westf. Kalkw. 600 /1200197,59G Riebeck Montanw. 210,00bzG Rolandshütte . !11,25G RomhacherHütten 203,25B Rositzer Bruk.-W. 101,00bzG do. Zucerfabr. 109,10bzG RotheErde, Drtm. 370,00bzG Sächs. Elektr.-W. 153,00bzS Sächs. Guß Döhl. 152,403 do. Kammg.V.A. 119,00bzG do. Nähf. konv. . 216,40bzB S.-Thür. Braunk. 114,75bzG do. St.-Pr. T 109/90bz Sächs. Wbst.-Fbr. 116,50b SalineSal, Ungen 358,000 Sangerh. Masch. 432,25bzG Saxonia Zement .| 103,50G Schäffer u. Walker 92 00bzB Schalker Gruben\ 1000 [113,508 Schering Chm. F.

d V.-A

| S

¿0

181,00B ; 7 (103 77,00bzG Romb. H. uk. 04 (105 133 00B do. do. uk. 07 (103 Si e Schalkec Grub. (100 72956 do. 1898 (102 1200/300175,10G Va: 1899 (100 1000 /500156,25(H Schl. El. u. t

ooO| | |22ocϾ] ||[elleool111

R If 1E HIO 1B O: 2E E | | E O elm AES S: U G S S T O H D He O T: UOA P S S E E S S Err RRRRE

O e

[ay

[œ] 1 S|

ps

R NIADIIND ooo] 208

_ O

S O0

pom puri jth Peer Pr per dme pee pre urrd SnÎ E pk pt bt

3 Am

_—-

pk prt pre pre Prei P fran are prmck

mr

Am A

bem pam Jra pem jet Penn . .

D m mig Am O o

R P 1 V Hl H V S H Pm H H H H V HRS P V V

1000 1104,75G SchudcktertElektr. (102 1000 /500/159,80bz do. do. 1901 (102 1000 |58,00bz Schultheiß-Br. 1200 /6001143,90bz do. tony. 1892 (105 1200/300]187,00G Siem. El. Betr. (103)/ 1000 71,00bzG Siemens E

———

‘Pod icd: Pued Juak pons G fei O

Ss

les] ioll LET Tel Iælwel lies

S1

105

N ARC Es H f A H 1 H H | ani a Co es —_—_ «A

O

ui

A w—_ O

1000 |246,00 et.bzG | Siem. u. Halske (103 500 1189,80bz do. ukv. 05 (103 Stett.Oderwerke(105) er Gesellschaften. S Ens N 101,40bzB ‘hale Cifenh. . (102) e e ; s Thiederhall . . (100)/44 1000—500 193,89bzG Tiele-Winckler (102)|44 500—209 [104,60G Union, El.-Ges. (103)|4 5000-500 [105,50bz B | Unter d. Linden (100)/4 Ea Westf. Draht . (103) /4 101,755 do. Kupfer . a 4 103,80 bz Wilhelmshall . (103)/4t 2 Zeitzer Masch. . (103) 44 99,25G Zellstoff. Waldh. (102) 44 102,00bz Zoolog. Garten (100 101 75 Glekt. Unt. Zür. (103)/4 101,75G Grtn ; : : gesh. Orel.(103)|44 103,50 et.bzG Haidar Pacha . 10)

I | 9AM | D

_——_— I en ude-

pk

mon OOSS _

e

prak pf pn per

_

pt N I A A jt d A t t | —A

| œllllllallllache#l lol l 1eoleollelI Imm]

D

—— C100 0002 —J or ooo S

12 Uhr, im großen Konzerisaale der akademischen Hochschule | zum V. Armeekorps, verseßt.

vom Heutigen wurde auf Grund der Beschlüsse der gemeind- E atten C E R Naum L en Des Kaiserliche Marine.

lichen Kollegien der Stadt Bamberg vom 22. und tribere Einladun en ergangen sind. * Offiziere 2. Ernennungen, Beförderungen, Ver- i E 30. Dezember 1903 genehmigt, daß von den mit Ministerial- fh ur e gang H El ittekarten könn j sezungen 2c. Berlin, 20. Januar. Dürr, Oberst und Inspekteur 810 ; entshliezung vom 12. Mai 1900 Nr. 10085 zur Ausgabe | 4 g wa verfügbar gewordene E A, Aka! N es der Marineinf., übernimmt die Führung des nah Südwestafrifa zu 408 02. 60G genehmigten Schuldverschreibungen auf den Inhaber im 20. vanuar von 10 bis 3 Uhr im Bureau der ilademie er | entsendenden Marineexpeditionsko1ps. v. Bars ewisch, Major, Kom- 5000—1000/100 60 et.biB Gesamtwerte von 2500000 f der Betrag von 500 000 M, Künste, Potsdamer Straße 120, Gebäude hinterm Park, in | mandeur des 1. Seebats., unter Belassung in. dieser Stellung, mit Wahr- 10100 /404 e und zwar: Empjang ges Ey Aa o ewa der G E S der Marmann gig p —,— Zollft, \ 102,10 : A K T ; erlin, den 22. Januar 19M - v. Glasenapp, Major, unter Belassung in der Stellung als Kom- 105,10G S B: Das L 186811 1000 s |—— E die Nummern R R der Lit. Ä dil: Je A e \ Der Präsident. mandeur des Marineinf. Bats., von der Stellung als Führer des 104 25b | Ung. Lofalb.-O. (105)|4 |1,1,5/7,19/10000-200 &r,198,00G " M 2s _900 E gu Je 500 “U E 0.H n E. Marineexpeditionskorvs enthoben. C redner, Major, aggregiert dem 105 508 Verficherungsaktieu 1 " 4 Al M zu 1e / i E O j 2. Oberrßein. Inf. Regt. Nr. 99 und kommandiert zur Dientileistaung 98 30et.bzB s - h 7 J 721—900 » D zu je 200 M, E C 2 N 2 bei der Murine als Führer der Stammkompagnien für bas 3. Seebat., 101,40G Elberfeld. Vaterl. Feuer 5200bj. L f Del T0 ju je 100 M Ministerium für Landwirtschaft, Domänen unter Belassung in dieser Stellung, mit Wahrnehmung der Geschäfte 104,60G Magdeburger Feuer-Versich.-Ges. 4800B. zu dem Zinsfuß von 31/2 statt 4 Prozent begeben werden. und Forsten. des Kommandeurs des 2. Seebats. beauftragt.

100/800 Union, Allgem. Versich. 800G. C s: : ; / j t F Die inie r nel Verf, Weim. 970bzG. München, den 21. Januar 1904. Der bisherige Landmesser Zender in Remagen ist zum

Victoria zu Berlin 6750bz. Königlich bayerisches Staatsministerium des Jnnern. Königlichen Oberlandmesser ernannt worden. 102,75G Wilhelma Magdeb. Allg. 1817B. Dr. Freiherr von Feiliß\ch. Hs f

0: 06 . . 1 E Gúgunédédte- | Nichktamtlich és. 100,59G Berl. Anhalt. Masch. 9,50 bzS. Bekanntmachung Deutsches Reich

103,60G ;

102,20 et.bzB Die von heute ab zur Ausgabe gelangende Nummer 2 C / 1 E

105,40G des Rei h S f ite E d den Befähi D eiden Reis Ain E Wee Ev Le Preußen. Berlin, 23. Januar.

A Nr. 3010 die Bekanntmachung, betreffend den Befähigungs- | zum Deuljchen Reich gehortgen aaten heimatsberechtigt un R A 4) P Ra

N Berichti Vorgestern: Poln. Liqu.-Pfobr. nahweis und die Prüfung der Seeschisfer und Seesteuerleute 1) in dem Zeitraum vom 1. Januar bis einschließlih | Etne M ajestät der Kaiser und K O L MEHA

192,19 et.bzB ext tigung. VDórgélkerue Port. Bas quf deutschen Kauffahrteischiffen, vom 16. Januar 1904 31, Dezember 1884 geboren sind heute vormittag im hiesigen Königlichen Schloye den Dortrag

90,80et bz B (O n Präm. Anl Tob4 428.5084 V Budap. Wi Berlin W’, den 28 eee 1904. ed 2) dieses Alter bereits überschritten, aber sich noch nit | des Staatssetretärs des Reichsmarineamts, Staatsministers, 4 i ( s . „s © : LO / ¡D . D s VEU 4D. A . V P L N : 9 C } . L A - de M a R it de

1009 | St..A. 98,90bzB. Kopenh. St.-A. 1895 88,60D. Kaiserliches Postzeitungsamt. bei einer Ersagbehörde zur Musterung gestellt, Se gon is E E des Marinekabinetis,

107,106 Oest.-Ung. Staatsb. ult. —à144à144,20à, 10bj, Weberstedt. 3) sich zwar gestellt, über ihr Militärverhältnis aber | * Oreg °

107,10G Warschau-Wien X, X1 99,90B. Port. Eis. 1889 noch keine endgültige Entscheidung erhalten haben

e 11. Rg. 52,20B. Oreg--Railr. 98,60bzG. S. Pat. und gegenwärtig innerhalb des Weichbildes hiesiger Residenz E

102008 of Cal. rz. 1906 —,—, do. 1912 1153b¿G, Kopenh, sich aufhalten, werden, soweit sie niht von der persönlichen E is E

100/506 Dmyfsch, Aft. 76,80G. Bayer. Bk Ie De Königreich Preufszen. Gestellung in diesem Jahre entbunden sind, hierdurch auf |_ Das Königliche Staatsministerium trat heute zu

102,00G Sre S I-10 DG. Kaiserbr. 119,75bp i ; g as h Grund des 8 26 der Deutshen Wehrordnung angewiesen : einer Sißung zusammen.

S yeny. Df. : E Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: si behufs ihrer Aufnahme in die Rekru-

100/50bzG den Bergwerksdirektor, Bergrat Leman in E cu in Det Be, Ba

102,20 Berlin Sehei Be ind vortragènden Rat 1m 0. FXanUuUar di . FebLuar D. Z. el Dem : : M S fa F

10260G Ministern râr Gandel Ta Weiverbe zu cEHeNMeI sowie Königlichen Po lizeileutnant ihres Reviers Am 21. Januar d. J. ist der Königliche Staatsminister

E af infolge der von e Stghtveroehnetenap N ¿V p melden urn LEE4 Menne iSe gder R tiviée L E E Lebensjahre : inden getroffenen Wa den bisherigen Ger1ch{sa}}e}}or osung eine und die etwaigen fonstigen ger L ] : LS S L

Sas Fouds- und Aktienbörse. Dr. Sans Körnicke in Mülheim a. t Rur E Es Ae m che Prre ragene Sue ub ia N As DES ju t S ige u ci irgermei er Sta inden für ungen über 1hr ilitärverhältnis ents | Q) ei Werne (NegtlerungSvezirl unjer 5 D

103,50 G D 6vlin, deu 22, BRUARE Es E (ven Bürgermeister) , iti ! 2 ni [l S des Bürgermeisters und Gutsbesizers Friedrih Maybach

96,00bzG ; ; ; ; die gesezlihe Amtsdauer von zwölf Jahren zu bestätigen. halten, mit zur Stelle zu bringen. g 1 ßers riedri)

105,10G fie Ld je De anfangs ein t ei 5 : Die Geburtszeugnisse werden von den Standesämtern geboren. Am 14. Januar 1850 zum Gerichtsafsessor ernannt,

105/20G mäßiges Aus]ehen, das Hauptn.eres]e rictete N ias ausgestellt. wurde er zunächst an vershiedenen Orten im Bezirk

192/256 den Marft der amerikanishen Werte, wo JFustizministerium. ür diejenigen hiesigen Militärpflichtigen, welche zur Zeit des damaligen Appellationsgerichts in Hamm als Hilfs-

A #1 Umsà ¡ stere ; : : ; ; : S / ; i: M 2, 1QEO 2 s bd L 96 60bz ing wiatén Ee rie e vid die Verseßt sind: der Landgerichtsrat Schneider in Koblenz | abwesend sind (auf der Reise begriffene Handlungsgehilfen, rihter verwendet und am 1. März 1852 zum etatsmäßigen

100,30G Aktien der Deutschen Bank, doch wurden aud als Amtsgerichtsrat nah Bonn, die Amts erichtsräte Schmidt auf See befindliche Seeleute 2c.), haben die Eltern, Vor- Richter bei dem Kreisgerichte in Hagen befördert. Bereits E Discontoanteile höher bezahlt. Eine größere und Streibel in Breslau als Landgeri tsräte an das Land- | münder, Lehr-, Brot- und Fabrikherren die Anmeldung in der | am 1. August 1853 verließ er den Justizdienst, um in die 103,00bzG Besserung erzielten die Aktien der Canada geriht daselbst, der Amtsgerichtsrat Steinbi cker in Coesfeld | vorbestimmten Art zu bewirken. Staatseisenbahnverwaltung überzutreten. Hier zunächst der 104,90G Pacifichahn, von Transportpapieren konnten nah Münster, der Amtsgerichtsrat Oehlschläger in Danzig Mer die Lo cailviehene Anmeldung versäumt, wird nah Königlichen Direktion der Ostbahn in Bromberg als Hilss- 102,00G Straßenbahn erheblich Ae ia “Foblev als Landgerichtsrat an das Age vaselyst, Glas nad 33 des Reichsmilitärgeseßes vom 2. Mai 1874 mit einer Ce D er am 29. März es 104,50bzG i SERE n rihter Bernard in Löwen und Thieli in nah | Geldstrafe bi 20 Æ oder mit j i Taae unter Ernennung zum Regierungsa}}e}}or etatsmäßiges

wertén wurden Harpener und Hibernia-Bergbauaties ee D 1 L yielif ch E bis zu 30 4 oder mit Haft bis zu drei Tagen Mitglied dieser Direktion. Am 1. Oktober 18656

101,00G öher bezahlt, von Eisenwerten konnten ochumer e D G E : s Derag, Ran 3 ittiert zur Wahrne or 10208 G Vetiabsattien u eri ete nut S art Der+ Amtsrichter Rudolph in Königshütte ist infolge “Reklamationen (Anträge auf Zurückstellung bezw. Be- wurde er nah Breslau kommittiert zur Wahrnehmung der 97,90bzG b JIndustriewerte war fester. Nachbörse ruhis seiner Ernennung zum Regierungsrat in der Verwaltung der | freiung von der Aushebung in Berücksichtigung bürgerlicher Funktionen des vom Staate ernannten Mitglieds des Direk

103,10 ¿G rivatdiskont 22/s. direkten Steuern aus dem Justizdienst geschieden. 1 Verhältnisse § 82 2 a—g& der Deutschen Wehrordnung —) toriuums und Verwaltungsrats der Oberschlejischen, Eisenbahn- 102 50G Der Kaufmann Theodor Rodenacker in Danzig ist | sind bezüglich aller Militärpflichtigen, auch der Einjährig- gesellshaft und nah Uebergang der Verwaltung dieses Unter- 99,506 zum Handelsrichter bei dem Landgericht daselbst ernannt. freiwilligen, vor dem Musterungsgeschäft, spätestens aber im nehmens auf den Staat, die er mit besonderer Umsicht und S N Notaren sind ernannt: die Rechtsanwälte Fügart | Musterungstermine anzubringen; nach * der Musterung ange- Talikraft betrieb, am 1. „Zanuar 1854 zum Vorsißenden der 102/806 in Perleberg und Lüdtke in Recklinghausen. k rod TWTOGILE Reklamationen werden nur dann berücksichtigt, wenn | staatlich cingeseßten Königlichen Direktion ernannt. : 11105206 Jn der Liste der Rechtsanwälte sind gelöscht: die Rechts- | die Veranlassung zu denselben erst nah Beendigung des Jm Jahre 1858 erfolgte Maybachs Berufung unter Er- 81,75G anwälte Justizrat Schüler in Ottmachau bei dem Landgericht | Musterungsgeschäfts entstanden ist. nennung zum Geheimen Regierungsrat in das Handels- 82,60et.bzB in Neisse, Hans Bergmann bei dem Landgericht T in Berlin, Berlin, den 10. Januar 1904. ministerium, dem er als vortragender Rat bis zum Oktober E T8As Aga G E U Na, r rid und von Die Königlichen va geiron Ml biguoa der Aushebungsbezirke O anges Dum O ger MRELNE gg 106,75G onopfka bei dem Amtsgericht in Wollen. ; Berlin. der ahn ü ‘omber( estellt, wurde er n S Jn die Liste der Rechtsanwälte sind eingetragen: die Frommel. der Einverleibung von Hannover mit der Uebernahme und LEG Rechisanwälte Hans Bergmann vom Landgericht I in Leitung der Hannovershen Staatsbahnen betraut und hier / Berlin bei dem Landgericht I1 in Berlin, Eulenberg aus in bRonderer Auszeichnung für die unter schwierigen

Bitterfeld bei dem Landgericht in Halle a. S., Fügart aus Verhältnissen geshehene erfolgreiche Lösung dieser wichtigen

[my

1500 [131/25G Allg.El.G.1-U1 (100) 4 1000 |180,00G da do. IV0100)/44 1000/600/211,75G_ Alsen Portland (100 4x 1000/500/137,30bzG Anhalt. Koblen. (100 1200 /300|163,00G Aschaffenb. Pay. (102) 43 1000" I Berl.Braunk'ohl. (100)| 1200/600/213,60G Berl. Elektrizit. (100 1000 /300177,30G do. u!. 06 (109)/45 1000 R do. uf. 08 (100)43 1200/600/101,75bzG Berl. H. Kaiserß, 100)/43 600 |119,25G do. do. 189 (100)/43 300 1203,75 et.bzG | Bismarckhütte (102)/4x 600 194,00bzB Bochum.Bergw. (100 100ae 190,00B do. Gußstahl 108

I I I A A0

©

mnouwunooOoIINPAnO es udt“ 00e

[ey R

p D D MNONNIMR D

pk pre prak pre | prr J) OOMmOoS

104,20G Navphta Gold . (100)/44 ' Oeft.Alp.Mont. (100)|44

Ille S

bum pri pen Pran jak pem bt pr jr jr pr fre drk r fer t br Pl Pt Pk t i l i t i l J

p —J —I I je Ta jn j E

O O

t

pn frei port r pmk jr Pr pr prr pre Prm dk Prmk pri Parr Peck Pr denk O Et T0 T o 00. 0 A S M S

P

113,00bzG Brauns{chwKohl.(103) 70,50bzG Bresl. Oelfabrik (103) 161,29bz do. Wagenbau(103 RDeN S do. uf. 06 (103)/43 0G _ Brieger St.-Br. (103) /4 148,00bzG Buder. Eisenw. (108) 144,00bzG BurhahGewerk|chaft 359,50bzG unkv, 07 103 359,50bzG Calmon Asbest (105)| 93,25bz Gentral-Hotel I (110 128,50bzG Da: +00: A (110 126 50bzG Charl. Czernißz (103 20,60et. bzB Gharl.Wasserw. t

S t

S S b N ANNIDPC mim m jm m A R

pt A J A I J A I

—— O

ck

e CcD =

rem gram f pem serm Pre

[ay [En

131,00 et.bz B | Chem.FGrünau(103)| 185 ,50bz Ghem. F. Weiler (102 89 25bzG do. unk. 1906 (103 139,50bzG Constant. d. Gr. I. 173,00bz unk, 10 02 /

mot olt HH A I AAZA

[]

dôrs

cnooO pmk eren P Pet Poren Perm prak Pech erme bt pm pack fra, drk frrak pt p prt fend deck pumak prr jl pre (lis -pund prak fend Pra Jad

——N

—_

-.—_— C NPIIAWOOIE 14 „6 8

i dD

A | co PaNRCMLUWINEORND

A E J =J

D

145,00bzG Cont. E. Nürnb. (102 123,10b¿G Cont. Wasserw. (103 103,00bzG Dannenhaum . (103 100,00G Dessau Gas . (105 104,60bzG do. 1892 105 146,00bzG do. 1898 uk. 05 (105 162,25G Dt. E Me 105 115,00G do. Kabelw. uk.05(103)|4 138,00B do. Kaiser Gew.(100)|4 113,90bz do. Linoleum (103 103,C0G do. Wass. 1898 (102) 4 116,00bzG do. do. uf. 06 (102 (44) 264,00bz Dt.Lux.Bg.uk.07(100)|? 140,00bzG do. do. ut. 07 (102)/44 124,00 Dtsch. Uebers.El.(103 57 50 bz Donnersmarckh. (100)|34 64,00bzG do. uf. 06 (100) /44 53,25bzG Dortm. Bergh. (105) 114,50 G jet Gwrksch. General|44 123,25 do. UnionPart. (110 89,19bzG do. do. uf. 05 100) 142,00bz do. do. (100) de | Cie at 10 : ot ó erfeld. Farb. ( i 93,50bzG do. Elektrizit. . 135.00G Electr.Liefergsg. (105) . 1256,25bz do. Gristow. . i: 64,25bzG Elektr Licht u, K. 104) 300 1136,25 et.bzB | do. Bulkanabg. Engl. Wollw. . (103 1200/300/89,50G St. Pr. u. Aft. j 217,10b Do. Do, ¿t0D 300 1592,59G Stohwasser Lit. B 82 00b Erdmannsd.Sv.(105) 562,590G Stöhr Kammg. . 159,25bzG Slens%. Schiffb. (100) 107,25G Stoewer, Nähm. . 128,00bz ankf. Clettr. . (103) /4 65,00G StolbergZinkneue 147,50bz risteru. Roßm. (105) 7699G_- Strls. Spl. St.-P. 5 Gelsenk.Bergw. (100) 1290/6)0168,00bz B Sturm Falzziegel Georg-Marte . (103)|44 1000 181 006zG Sudenburger M. 80,75b do. 108) 1220 /30901122,50G Südd, Imm. 40% 110,250zG Germ. Br. Dt. (102) 300 |290,75b¿G do. 15000 4-St. —,;— Germ. Schiffb, (102) 74,00G Zafelglas 116,75G Ges. f. elekt.Unt. (103 128,50bz Terr. Berl.-Hal. .|i 3060bzG do. do. uf. 06 103) 103,60bzG do. N.Bot.Gart. 120,50bzG Görl.Masch.L.C. 19)

E o ee as a 4-114 h E A E

[ay dD do

[ay i p pf

c _— B nao OROIONHAAI OwWDOD' pu

|al leo] ol lal ooo

Mor OoOoOEPE

o] l] |

_—

_.

A | 0000| | ¡gor C E E E E H P 1A 16S MEck Vck n P V H S

U I P A IDISA

pm pmk emed Pren pm ck Pee Pen sren Selm ama, Per Prm Prm Jerk Pre eres Pk His Pt Predi Pork prt furt pf ps pl p pmk prak per prrk jeh pi pmk

ONOom Or

bd bere prr perdk Pera Jerk Pr Perth Pren p fere Perm ermn ree pk pem pel jer ®

b —J J bt J =I

D

—_ CARnNIoID

bk pru pt pre denk Q Se en —_—2

_ - ¿g A A A R H pn m bt U A t T O pt þuÀ

Märk .-Westfä Magdb. Allg. Gas do. Baubank do. Berzwerk. .| do. do. St.-Pr. do. Mühlen Mannh.-Rhzinau Marie, kons. Bzw. Marienh.-Kotn. . Maschinen Breuer do. Buckau do. Kappel .. Ms. u. Acm Str. enerBergbagu Mathildenhütte Mech. Web. Linden do. do. Sorau . do. Zittau MechernichBrzw. Meggener Walzw. Mendo.u.SHw. Pr. Mercur, Wollw. . Milowicer Eisen . Mix und Gznest . Mühlb.SeckDrsd. Mülh. Béraw-e-k . er, Gummi. Müller Speisefett

maschin, Koch

D wes

bd D

P] | 11

_ S TD

[au

GIUSOI I I I QUS E

pn jdk e] bub J

Go O0 G Pernek Pr Jerk Pk Pre Se” p D 1e ias Pont M Jnk D Pt nt Pfr Pk Prnk mo OOD

dD

nONNN 2e

[r pn bent N J] brt brt brt O O

Co

S

146, 75B do. Nordost .. 199,00bzG ag. Text.-Ind. (105 134,00bzG anau Hofb1. . (103) 126 ,00bz andel Belleall.(103 132, 00bzG arp.Bgb. 92ky, 1

O © | m

NUANO O

227,50bz do. Südwest . , 223,008 do. Wigtleben , 52,10bz Teuton. Misburg 119, 50bzG Thale Eis. St.-P. 94,10bz S do, V.- Akt. 239,00G Si ¿1s 137,25bzG Thüringer Salin, 147,258 do. Nadl. u. St. 190,00bzG Tillmann Eisenb. 177,09bz Zitel, Knstt. Lit, A 144,00 et.bzG | Lrachenvg. Zudker 202,40bz Tuch’. Aachen ko, 193,60bz Ung. Asphalt . .….

pk ps S

|

Ille SSll11S| 10

76,75bz do. unk. 07 (100) 92,00bzG Be Masch, (103 95,10bzG elios eleftr.… . (102 62,75b Do. unk, 1905 (100 150,25 dz do. unk. 1906 (109)| 95 25b Hens Hendel . (105

A “O0 D

—_ SlelIllff OS

36,75% endel Wolfsb. (105 96,25G ibernia kony. (100 83,50bz do. 1898 (100)| L evon do. 1903 (100

m O2

ack Jeck dura dund prr derk dund drct derr dera pra denk drk dun dern dern dert: rad drn dent erri Zt D Lam ann

d s b D pk d d j ft di D 1d a I ET tut tf d

und Pn ‘n ey Per 2J Predi Peck fernt Pernk Prt S6) A Pi T

S - So EBNDIR | 00 | w e

S|

A] J bk denk I A 3 A A A

p pan Nor T1

pi jun