1904 / 20 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1) Reinhold Pensel und 2) Ioh Anton G beide Kaufleute in Mainz. ann Anton Gerharts, | 0 MondALlE ain. Bekanntmachung. [80358] | Bard baf Nr. 21: A L Mainz, den 20. Januar 1904. O andelsregister unter A/271 wurde ein» | Gesel} mit 2 iälinkier Hastung ait vei tao: mechis- usa, ale chafts: Bureau, e: roßh. Amtsgericht. ie Fi ige zu Achenheim i. E. : Z : 2 afts-Bureau, Ge- Metz. S U fri [80347] Felix doch zu Gsfenzenfabrik OffenS aber il A E 6 der Biegele ar sen Bast Aweignieverlassung in Sinttgart band 16: In das Gesellschaftsregister and V 46 Kaufmann Felix Koh daselbst. ; \ rwerb der Ziegeleianlagen des Herrn 90. April G wurde bei der E Offenbach a. M., 19. y Sundhauser, deren Fort etrieb, Erweiterung und gesellschaft i. S. d. Reichsges. v. 20. April 1892 tengeselijGeft in DaspiDicdenhofen heute Offenbach 8 n -cliches Amisgerit Scar, ae 1A | Ee @ulelsastneriezas doi N. 8 t: Fünfte Beilage ngetragen: e g —— 1 ¿ : : r Es ith L cle e M H Ls Oatermient: L i018 B [80511] e" aller hiermit zusammenhängenden N genstand des Untern e ittelung d Ee zuni Deut en N K 7 g ° D Z u . 7 e . ?7 y LL Bin Wfa net de Aimaces Bana e | Wld a Se at, h age | 0E Sive eri 19509) S aitone | S ci M fte cihsanzeiger und Königlih Preußisd a. H. und als deren Gesell e ger e und außergerihtlihe Vert t ; c. Einbringung von Außenständen g U S y Mey, den B. Aue 100% iat Kaufleute Gottfried Krüger zu ere P R der Gesellschaft erfolgt dur einen Ube Sttübees und Ginfassierung n etenge FinanzierungvonPrivak- M i | y n aa all cl cl e i rliches Ame! H SON E Arwe der Jüngere zu Osterwied. Die Zu Rechtsgeschäften, betre ‘end den Erwerb, die O Sicomts ypothekengeshäftliche Transa tionen. B LEREIGRCHAZS ies Berlin Sonnabend den 23 Ï c In t _ BVekanutmachung. [80348] LU [Gai hat am 1. Januar 1904 begonnen. Die o oder Verpfändung von Grundstücken | schaft A gyital beträgt 23 000 4 Die Gesell- Der Inbalt dieser Beilage, in welcher di E E A / , VEN 49. Zanuar 4 gd n das Firmenregister Band 11 Nr. 2943 wurde G machung vom 4. Januar 1904 wird auf- | 51 erte von über 5000 #, bedarf der Geschäfts- | meh Ges nen “oder mehrere Geschäftsführer; sind zeichen, Patente, Gebrauchsmuster onkurs elcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, O 1904 j ei der Firma D. Kahn _in Diedenhofen beute | R L führer eines zustimmenden, mit zwei Drittel Mehrheit hen 6 jeschäftsführer bestellt, so steht jedem der» Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekannim L, -, Güterrechts, Vereins-, Genossenschafts- Bri d f 4 eingetragen: Die Firma ist erloschen. Osterwieck a. H,, den 18. Sanuar 1904. zu fassenden Beschlusses der Gesellschafter. f ats D Recht zur Vertretung und Zeichnung achungen der Cijenbahnen enthalten And erscheint c d -, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, übe Ï Meg, den 20. Januar 1904. Königl. Amtsgericht. Als Geschäftsführer wurde bestellt der Kaufmann er Firma zu. Qui Geschäftsführer ist bestellt : Cn t'al- 0 ü GG ( uch in einem besonderen Blatt unter dem Titel etscintragsrolle, über Waren- | Kaiserliches Amtsgericht. Perleberg. Albert Sundhauser in Achenheim, als Prokurist die Gua Wilms, Kaufmann in München, Einzel- as Î C Ve Î {er e A Mülheim, Ruhr. [80349 Sn unser Handelsregister A ist unter N Rege Ehefrau Sundhauser, Marie geb. Wagner. FS R: Heinri Kuch, Kaufmann in Nürnberg, Das Zentral-Handelsregi L f V Q eut 2 Ee G Bi das Hande ist bei der Firma Mül, Que „Wilhelm Gelenk & Co. Didtéberg“ aitlat R ist geschlossen am 8. De- Reine L amtebefeaa u Siutivart Aadreas S auch dur e Rriglide Grpedition d E R dur alle Postanstalten, in Berlin C Ci + (Nr. 20B ) A l eimer Seifenfabrik Johaun Hermann Feld- eingetragen wörden. Jnhaber der Firma sind Ma Der Ge ¿ll Oskar Müller, Kauf in , Andrea aatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32 es Deutschen Reichsanzeigers und Kzniali in für Das Zentral - Handelsregi : - | t venn zu Mülheim Ruhr ciiaetraÎel: ichinnfabrikant Wilhelm S Lenk - uns Räu - | _Der Gese schafter Albert Sundhauser macht eine | {after sind i as n München. Die Gesell- ze 32, bezogen werden. öniglih Preußischen | Bezugspreis beträgt U ndelsregister für das Deutsche Reih erscheint i . E M: Das Geschäft ist mit unveränderter irma auf di Gren Riedelsberger, beide zu Perleb Die Sacheinlage auf das Stammkapital, bestehend in | 1) And h Osk folgenden Stammeinlagen beteiligt: &Fnsertionspreis f d e. 60 S Jur das Vierteljahr. Ein N M ver Regel tägli. Der N d Kaufleute Friedrih Rühl und it Hârt in ( Gesellschaft hat am 1. Dezember 1903 “g n S bnba im Dorf Achenheim gelegener Amwvesen! | 11:10 L V Müller, Kaufmann in München, j Handelsregister zinsung, ferner die 2 M T ür den Raum einer Druckzeile 30 d. nzelne Nummern kosten 20 S. O Y Mülheim Ruhr übergegangen. er in | Zur Vertretung der Gesellschaft ist jed egonnen. | Wohnhaus mh Hofraum und Hausgarten, Maschinen- L mit 4; 2) Josef Kleinle, Kaufen in Stutt- + verfügbaren Geld ie Annahme und Verzinsung der Die vom V Bb A udaet ien O B E Offene Handels 5; after ermähtigt. jeder Gesell- | haus, Fabrikgebäude und Schuppen, alte Sektion D gart, mit 13 000 Diese Stammeinlagen werden Trier. s eldvorrâte der Mitglieder und om orstand auêgehenden Bekannt E I I E De EO D is E bem 1. Januar 9 G ebe B, Zik Nr. 38, 39, 29 und Teil der Sektion D Nr. 3 5, od, M bar einbeayt vielmehr bringen die Gee G Milte wurden folgende Firmen in das S P a un d ter, Gingebung 06 M vg a, vom Uuibtsrat angehenden E aa D Ap Gn.-R. 2, August / erlo]Men. Königliches Amtsgericht 9) ei 1 4 " Ì 4 Tre enen, nad\ieyen regtter eingetragen : Konkursfällen Dis ; er egulierung in | vereins M6 : v Ver Aus srat des Konsum- i l rden. 8 i s ner b näher bezeihneten Ge äft S 1 20A 20 rsfauen, iskontierun Mochse : ns zu Plaue und U ; Filehue, den 20. j Mülheim, On 4 L A P e al [80861] i leut 2 nd S ard s Ble (nsbesondere n is llen Ne u e Ban Friedri E U Veit Trier; t at eee or Beinung s M besarinfier Ba til: vom Vor A e eríies Amtageritbt 4 L i nigliches mger ie in das diesseitige Handelsregister Abteil rbeiterwohnhaus Lehmgrube uf v lte 914 aus abgeschlossenen erträgen der neuen Ges [l 2) unter Nr. 77 N : : Heiqnung 7ur ie Genossens ; : es Aufsichtsrats zu unterzei * | Frankf 87 R E / L Mülheim, Ruhr. [80350 N+. 70 eingetragene Firr g eilung À | Nr. 1190—1202 lie: g ufw., alte Sektion B | ein, u. zwar: a Ta Gesell Heut esellschaft Anhab r. 770. Carl Biúùgel zu Trier: ! der Weise, daß die Zeichnende nschaft erfolgt in Willenserklärungen find terzeichnen. nkfart, Oder. Befanutmach F Fn das Handelsregister is bei der Firma G ] UAlt-Kisch s iste (of irma Joseph Herzberg in 3) Ae n S Ô ; der Firma Andreas else Müller sein unter j Sai B er Carl Bingel, Inhaber eines Gasthofs Genostenlvase ihre A easu en zu der Firma der dann e el sür die Genossenschaft nur In unser Genossenschaftsregister E beut [80461] 1 Bîaß «& Sohn zu er ch mit Zweignieder En Pr,-Stargar Be m D (0: u in der Gemarkung Achenheim gegenüber | Andreas Osfar Müll “A tüller“, Alleininhaber da le st; Zwei Vorstandsmitgliede Ae N hinzufügen. Genossenschaft nb d enn sie mit der Firma der Nr. 19 folgendes eingetragen: Spar eute vnter E Cateruberg eingetragen : gniederla}ung 8 "i lidh , Januar 1904. 2 genannten Ziegelei gelegenen Leimen- | Funk üller betriebenes Auskunstet-, ) unter Nr. 771. Nicolaus Münster-Ki die Genossenschaft zei r können rechtsverbindlich für | {rift v : er eigenhändigen Namensunter- lehusfasse, cingetragen G - und Daxr- & Ee : 8 Amtsgericht. grubenkompler mit einem Arbeit nkasso-, Rechts- und Lie enschaftsbure zu Trier; Inhaber Ni uster-Kö ler aft zeihnen und Will 7 von mindestens zwei Vo ¡tali uub ä gIE enosseuschaft mi Die Niederlassung ist nab Caternberg verl ; nigliches Amt8ge ion B Nr. 47 Arbei erwohnhaus, alte | 7Hansa". Der Si dies Li [ eau genannt (Gastwir ; SFnhaber Nikolaus Münster - ler abgeben. Die Bekanntmach illenserkflärungen unterzeichnet sind orstandsmitgliedern Bn eschränkter Haftpflicht zu Jakobsd it j Mülheim, Ruhr, den 7. Januar 1908 erlegt, | Maler. [80362] | 4) i QIE N 482 bis 494; art dieses Geschefts bei irma ist München. Der astwirt und Metzger daselbst ; : | ergehen unter ihr naungen den Genossenschaft | Die Haftf A Lebus. Gegenstand des Unterneh! dorf, Kr. f - Ruyr, : 1 h i i: trägt 10000 4 und segt 4) unter Nr. 772 ? G; N MEEEY rer Firma und werde ; umme eines jeden Genossen beträ eines Spar- Internehmens ist Betrieb t Königliches Amtsgericht. Fn unserem Handelsregister A ist die unter | hinter Lem D Y emarkung Achenheim, Gewann | sich derselbe zusamm s: ; 2h h 72. Peter Gitsels zu Trier ; Vorstandsmitgliedern unterzeih n yon wel Das Geschäftsjahr begi eträgt 20 M Sypar- und Darlehnsgeschäfts zum L : M müikoiw, Ruhr; U E arf cuf dex Sizig legene; Part, | on ite R jts qu Erler | eng ver Belcanimadungen “f fee Mm | Saft ie Ge plan am 1: Ditebes bef | tue iduin Geste. und Wird ams ' n andelsregister ift ei . Die Firmc / bis 474. / h D inrichtungswert 900 : ä N Et Dole veltunml. N Á L s S A R irtshaftsbetrieb, - d Theod: Gacimant d Cie. p: Mühe Hud Ratibor, den 1 Jes Amiggetiót Dieje Sadheinlage wird angen Dla e l C mitget. 7. „e Haftsumme beträat, für (den Gesan Da Miaasietern des Barfiands G ttarea D) de Seen de aaf rab i als deren Inhaber der chlossermeister Theod l E nung auf das Stammkapital sür 165 00 - | b. Der Gesellschafter Kleinle _ sei ä E : 510} „M Die Höchstzahl, der Geschäf1s i i ; eschäftsführer Richard Huy M e / ichtmitglieder könn N M Metpiaan ari Gerau E ia 6 Heinri nser H Bekanntma} e i Firmen wurde En: E D D gee eh Handels. Syndikat Ee A a in das hiesige Sre A A Md Genosse beteiligea G t e ans b P ree Paul S E E O Statut daliett voi 9. Sannár 1908 N A D T 1, C 1a (e9?. l Wh A andelßsregt i ; _Dan , 2615 ï ; ue , AUetininha e D) et 1 ŒÆ N f S aul Schrôter î z 2 g J nuar j R N Gütern mit ihrem oran beide ‘zu Mütheim, die Firma Ernst Schmidt ens tin Kraft in S ilcignzins i E S N K Me wil dew 7 Dose Air Stuttgart. Der Seer S Nr. 773 die Firma Vitus Föhr ju J'Ebelide sens D L: d, E ane (069 Ae Vos in Plaue, Bauer Christian Alter Wau ls R 4 Rue ie Handelégesellschaft seit 21. Dezemb | A aaa Con enst Sit, Dee! fghea s D auf Witio dem Reibe ur Fs M ea A E 16 3000.6 und set S E E Gastwirt Vitus Föhr | 2) Ehrlicher, o Sb enareibesiger, e Cinficht der Liste de Uhlemann in Plaue. | ie Wil N Daske, / DeLLGe) aft seit 21. Dezember 1903. Inge in, eingetragen worden. ing der Firma auf Witwe N . Ankaufspreis 3000 4, Mobili ; S O 2) Albrecht, Gi, QUODTU ereibesiter, ; er Ulle der nossen ist i; ie Willenserklä ; 7 Dem Shlofsermeister Heinri) Hartmann zu Mül- Schmidt betreibt ein Sägewerk und Holzhandel Magdalena geb. Sittler in “Schilti CRC Thee LaN Einrichtung 500 #, Außenstände ie ae AZU Nr. 774 die Firma N. Joseph Hof- rämtlidhe in Karl, Schlossermeister E fer Dienuwen ee gestattet. ossen ist während | ur 2 Vorstandömitglie des Vorstands geschieht F: heim, Ruhr, 1st Prokura erteilt. Rogasen, den 19. Januar 1904. * | gegangen. | 69 UAHEe Zahlung verfallener Mitgliederbeiträge 6500 | : Ges zu Trier, Inhaber Meßger und Gastwirt "Di e Gungeiaulen, j lugustusburg (Erzgeb.), am 16. Sanuar 1904 indem beide v A Zeichnung geschieht 4 B Mülheim, MuBr, ei Fnuae 1904. Königliches Amtsgericht. rot der leyteren bisher erteilte Prokura it er- L Allgemeine er Allel nkasso- und As, fer 20 a libri) der Geschäftsstunden ie ner Sn ist während | yz Königliches Amtsgericht. * | fügen. Die L En rien hee G zu- A D nigliches Am?2ger M. Schneidemühl. Bekanntma L A i a Josef Kleinle*, Alleininhaber Josef " Söniali B stattet es Registergerichts jedem ge- orKken, Westf. Befanntr ; eschehen unter dér Firma, der Genossenschaft N Münder. Bekanntmachun i In dem Handelsregi tmachung. [80364] Band VI1 Nr. 121: J. Goctz-Kraft in Schilti Kleinle, Kaufmann in Nürnberg, mit dem Siye i nigliches Amtégericht. Ar, 6 S Bet der in unfer G ntmachung. [80455] ftandômit liedern, i Firma, gezeihnet von 2 Vor- s P h g. 80352 1 de elsregister Abteilung A ist di 1 Schiltig- |- Nürnberg. l L ige in Werdau. Ansbach, den 16. J: ; er Genossenschaftsregist Ny i , gliedern, im amtlichen K e f mana S utte fen «S Banden Met | m 1h Bt Ee n lia e dei E Be ge Seme Ba E Fem e L t n ne Bai | Mie, ban e Se R N h pIFEe iung, auenau‘ heute i un ulz mit dem Siß in | Magdal h. Sittler, i hann #6 Hoeß, | kaufsyreis 1500 4 Mobili per h f . H. Singer i W 5 (9, DIC Firma i d S OE S î : verein, eingetragene Geuof}s ; Jeneralver|ammtung im D i f eingetragen : Neu - Kamerun bei Schneidemühl allei , ag ena geb. Sittler, in Schiltigheim. A 2 , Mobiliar und Einrichtung 500 t ger in Werdau betr., ist heute einge» Ansbacn. Befannt {aft mit unbeschränkter Haftpfli nossen- | Reichsanzeiger. eutschen V “Die Firma ist erloschen.“ JInhaberin : Fräulein B geld f einige | Band V11 Nr. 122: Karl Singer in Surburg An von zux Zahlung verfallenen M tglieder- A worden, daß dec zeitherige Inhaber Fabrikant | Mo’: tereig euofeuf itmachung. [80450] ist beute vermerkt, daß an Stell pflicht zu Heiden | Die Einsicht der Lis i ; i , . N. —: y , SU + L : ck; 90 bri cerelge 5 i c D des verstorb 2 L r Liste der Genossen ist t Münder, 21. Januar 1904 Schneidemühl, den 18 S uar gelös worden Inhaber ist Karl Singer, Bierbrauer in Surburg eiträgen 1000 Franz Hermann Singer in Werdau ausge|c ; m. u. chaft Gräbenwinden e. G. Zellers Josef Schmelt Ti storbenen | der Dienststunden des Geri ; ist während ¡ f 4 t : l . 97 „i ; L der Firma Carl «& A i und daß der Spinnmeiste 8geschieden | N eid ing zu Leblich, Kirchspiel z es Gerichts jedem gestattet KZnigl. Amtsgericht Königliches Amtsgericht Put [V Nr. 2714 bei der Firma E. Levin- Zu i lbert Stübler in pinnmeister Karl Eduard Sta I hae U Ner General ; iden, der Zeller Albert Schmelti Frankfurt a. O-, 13 S a ——— E traufß : Stuttgart: Am 1. Juli 1903 i ; {elbst Inhaber ist. rfe da- } 1903 w ralversammlung vom 6. D Norstandsmitgli bert Shmelting daselbst zum S On . Januar 1904. Neheim. Bekanntmachung. [80353] Schweinfurt. Bekanutmachung- [80507] Die Firma sowie die dem Moriy Levin erteilt Gesellschafter in die offene L crcliscass, ein- Werdau, den 20. Januar 1904 P lters Alois A Men Au scheidenden Boctands: E A il. G Königl. Amtsgericht. Abt. 2. Bei der im Handelsregister A Nr. 97 eingetragenen In das Handelsregister wurde eingetragen : Prokura sind erloschen. e | getreten: Karl Stübler junior, Kaufmann hier. Die Königliches Amtsgericht von Sickersd roßmann der Bauer Willibald Atel Königlich L atanen 1904. raudenz. Bekanntmachung j; Firma „Theodor Scheiwe, Holzhandlung in 1) die Firma „Jakob Engel“ mit dem Sitze in Band VI1 Nr. 116 bei der Firma H. F. Gerus Prokura desselben it dadurch erloschen. / Wesel S Ansbach o in den Vorstand gewählt. Cl gliches Amtsgericht. n das diesseitige Genossenschaftsrecist Ss B e Sein K P: dem Kaufmann C k Br, als er derselben hen erde mit einer 2 Saniederlafsung gs er E P E Kübler in Stuttgart: Fn unser Handelsregister ist bei der unt [80876) S Ra es P ae La [89456] E E Westpreußif “ei t Mopwons V M : : im Prolura er t t. 4 1 alo ngel in Kôni fin Bajel: Le andel8gele L ina? c; da r unter Nr. 6! Al. Mm gert. C ung der j T udes, ; 7 a s. B Neheim, dan 16, Fanae 1904. eilt ist en irma ¿Gustav Baumbac mi U Die Ou niederlassung in Basel ist aufgehoben sifge Ucbercinfunst der Nas a I, euro, Rohts- eingetcagenen ma N cbgang a n B ‘er: S tebes Bekanutmachung [89451] e ON wi M aht Me D Dee vom 28, De: Cr veschrünfter Haftpflicht in Seaubena OntgIMes Amtsgeri t. n nigshofen 1. Vr. und an tr. 451 bei d i A: olger aufgelöst, das Geschäst î E Kaufn 4 Frbgang auf die G eschwiste arlehensfassenve j K Mauhoi / r 1903 wird na träglich berihti L ndes eingetragen : M B E E Bekauntmachung. [80354] E Se Drogist Gustav Lui Rotrigs: Pdiseie Sihwargmann s Kipping n “oûi e eiae Bmmle allein E N wie: Da wu Wesel D a teh belene E E G i ogin « MecenBeins Ra wi De Deli ans c d Mitelietes nid 1 4 E f is e Beshluß der Genera! N n das Yan elsregister Abt. A i ; ! ° :) i iße n raßburg : er Der irma 49 annes Lämmle, 16 i als S e welche ¡eselben n der Senera yersamml!l 95 bs h) angege en, sondern 3200 M beträ ' 1mlung vom 19. ezember 1903 dahi c - M der Firma „Adolph Jaene- A u 8 3) der Siß der Firma „Felix Nosenberger“ Die Firma ist von Amts wegen gelöscht. weinimporthaus Stuttgart“ me D Den, P ellshaft Handelöge)ellshaft weiterführen. Die | 4908 wurde an Stelle des pa Et Detaen i E ist L E R die Genossenschaft ihren Sig Lad Tant Sen getragen worden, daß der Kausmann Adol h Eri wurde von Schweinsurt na Niederwerrn verlegt Band 1 Nr. 461 bei der Firma Ph. Si1 _ | zufolge if Eintrag in das Einzelfirmenregister Wesel, den 1 . Februar 1903 begonnen. Lblein als Vorstand gewählt: der B G L ‘0E E O Vene in das Geschäft als versönlich haft ph Erich | Schweinfurt, den 91. Januar 1904 gt. | Surburg: . Singer in | maht worden. g Bes - den 19. Januar 1904. Georg Rückert in Geckenheim. er Bauer Johann Cloppenburg, 1904, Januar 16 Graudenz, den 18 Januar 1904 f chafter eingetreten ist. Die offene da gef Se Kgl. Amtsgeriht Reg.-Amt Die Firma ist erloschen Zu der Firma Erhardt & Co. Gesellsch wi Königliches Amtsgericht. Ansbach, den 19. Xanlat 1904 Großherzogliches Amtsgericht Königliches Amtsgericht V M hat am 1. Januar 1904 begonnen. Die geen Schwelm. Bekanntmachur : Straßburg, den 13. Sanuar 1904. mit beschränkter Hastuug in Stuttgart: schast ra Sf L s [80377] Kgl. Ümtsgericht | Danzig. Bekanntmachu: E Halle, Saale. / e e eig, den 19. I i | Seinen. Beta tn e Ming A be kalsaiche Antbgrriät Bein Eh, man fn Sa Wied eins i Et oa Si Pont E S t nie S n (evan) | an Boa afte Les Hter tas M Ruppin, den 19. Januar 1904. Nr. 124 Firma Gebrüder W G A E erteilt. Die 4rotura des Alfred Heinz Ia ber y Seidel in Wilsdruff und Mit Statut vom 12. D : 0462] | 287° 56 die Genossenschaft in Fi 2 unter E erkaufêverein des Bau D A Königliches Amtsgericht folgendes vermerkt Wo Die zu Schwelm Stuttgart. Haudelsregister [80371] Kaufmanns in Santander, ist erloschen A Louis Sei nhaber der Getreidebändler Herr Ernf der Firma: m 12. Oktober 1903 wurde unter Baugeuosseusch 1 Firma „Spar- und eingetragene Genofsenscch : auernvereins E E T . : . 26 t . ; t del in Wilsdruff ei rnst irma : ¡„„Dampfdresch enoss e “s aft für Guttempler - L Haft aft mit beschränkt Neustrelitz. : Carl Wenner seni N en ie Fabrikanten K. Amtsgericht Stuttgart Stadt Zu der Firma Schmidt «& Martin Hauptnieder- E ilsdruff eingetragen worden \chwang - Obermi genosseushaft Illen- häuser, einget p ogen- | Haftpflicht zu Halle a. S., ist ei er M ; u 80355] | 5; nior und Reinhold Wenner zu Schwelm 1 CRELIt i adi. lassun l E nleder Angegebener Geschäftsz du j : g bermichelbach - Weilti % igetragene Genossenschaft mi Carl Reichert i . S., ist eingetragen, d E (M In das hiesige Handelsregister ist S sind aus der Gesell Jn das Handelsregister ist heute ein etr _| lassung in Plauen i. V,, Zweigniederlass r_ Gesha8zweig: Getreide-, Futter-, | tragene Geuosf eiltingen, einge- | schräukter Haftpflicht“ mi schaft mit be- Sarl Reichert in Kanena S , daß E C zur Firma | ; L e chaft ausgeschieden. Denselben : G é getragen worden: | Stuttgart: Die A - ung 1 Kohlen- und Speditions e\châf e Yuller-, cuossenschaft mit beschrä E O, ps cht mit dem Slhze in D ; Hor R A a an telle von Herman j he „Johann Fugger““ eingetragen worden: Di ist aber für die genannte Firma Prokura erteilt 5 M Register für Einzelfirmen : if gart; E, Zweigniederlassung in Stuttgart Wilsdruff, den 2 ge hâft. pflicht“, mit dem Sige i räukter Hast- eingetragen und dabei folgendes v ld P EA Borstand gewählt ift n {Es B Sederlassung ist von Muftrelig nah in ie | " Schwelm, den 9. Januar As rteilt worden. | Die Firma Otto Ehlert, Siy in Stutt ¿i st aufgehoben, die Firma ist daher hier erloschen. - den 20. Januar 1904. Genossenaft gegründ e in Jlleuschwaug eine Das Statut lautet vom 7 N L T worden: | Halle a. S., den 19. Januar 1904 j ck verlegt. ainz Königliches Amts ¿Gt Inhaber: Otto Ehlert, Reisebuchhändler hier ; © eise- Die Firma Württemb, Gasmesserfabrik I Königliches Amtsgericht. Gegenstand La Ü L : 1903. Gegenstand des e techabmn er/16. Dezember Königliches Amtsgericht Abt. F Ÿ Neustrelitz, i gliches Amtsgericht. buchhandlung. T ? Braun « Cie., Sitz in Stuttgart. rene Wolmirstedt. L DE „ck01 | shaftsmitgli ; nternehmens ist, bei Genossen- und die Einrichtun ernehmens ist der Bau | Mamburs. ; Amtsgericht. Abt. 19. | s T Uy Bere joalides ‘Ar t ati Schwelm. Befanntmahung- 80366] | 4 Die Firrna Alfred Martin, Siß in Stutt Handelsgesellschaft seit 1. Januar gart baber: In das Handelsregister Abteilung A i [A Sal ndebezius I sowie au bei Nichtmit ea une M da von Guttempler-Logenbäusern, Eiatragung in das (80464] | ck Niebüll. herzogliRes ger ika e im Band Es A, unter Nr. 270 Inhaner: a2: (gi Kaufmann hier ; Cet: AaTaneE Biunh Be: Zwier, Witwe des Georg E E E Gustav Surnemanni Noals, tingen E L Res O ah» Weil- legung von S O Btaossen, D und An- 904, S | 4 Sn unser Handelsregister ist heute tbe N Ee bei D rma Wwe. Fk Sieper zu Wulfes- und Agenturge]| äft. ( bi Ung, Fa rikfanten hier, Julius Kohle, Kaufmann Do a eren Inhaber der Kaufmann Gustav ständige Dampfdre| LAUE und hiezu cine voll- mitglieder sind: Martin Ahrenfeldt eis orstands- Einkaufsvereinigung Nordd t ; riesi r Nord- ei Langerfeld ist erloschen. Die Firma Wilhelm Maier, Gravier- E e Cinzelfirmenregister. Hornemann zu Rogäß eingetragen. unterhalten. | ur zu beschaffen und zu arzt, Theodor Nist S P ischer Zahn- | und Fahrradhä eutscher Motor- friesischen Bank m eine Erhöhung beser Schwelm, des Ll Do Ami c laerM Prigeanans „Metal cim Maier Si O ¿Wi Firma Württemberg 9e estand Dit R Ämiogeridt Wolmirstedt, Rechtgoerbindliche Willengerklärung und Zeich Gry N fie id Wulff, Kausmant, p N u oe enkter Daflpflicht. E fapitals um 100 000 M infolge Beschluss j gliches Amt8geri@t. hier; Gravi Inhaber: Wilhelm Maier, Techniker | Fischer hie ift er stellvertretende Vorstand {ih en 11. Januar 1904. des Vorstands geschieht in der W 1g und Zeichnung | eanntmad t, Kaufmann, sämtlich in Da L e er Siy der Genofsenschaft ist Hamb 30, Dezember 1903 eingetragen w0 p es an Schwetzingen. Handelêre ister [80508] brik ravier- und Prägeanstalt sowie Metallwaren- Pit it jer ist zum ordentlichen Vorstandsmitglied Zellerfeld. - [80379] | tandsmitglieder der Firma d Go daß drei Vor- fanntmachungen erfolgen in der Dan N E Das Statut datiert vom 8. Janu O Stammkapital beträgt jetzt 150000 Tie Ne fs In das Handelsregister A Bd I O 3 “121 M Die ; buch E Dem Albert Pfizenmayer, Haupk- In das Handelsregister Abteil [80379] Namensunterschriften beifeß er Genossenschaft ihre unter der Firma der Genossenschaft ziger Zeitung Gegenstand des Unterneh 18 if Z 1904. i i t u E j ä z , u. dem David Kalbfell, K i ai Nr. 228 fol N ung A ist unter | Die § n ver'even. Vorstand ; q wenn sie vom | Ein- und V iternehmens ist der Betrieb eines Niebüll, den 14. Januar 1904 wurde heute eingetragen: wat irna Johannes Lämmle, Palästina- | F LSES Ls Den, Kassier, beide In olgendes eingetragen: ie Haftsumme für jed F N Z ; nde ausgehen, mit dem Zus \ und Verkaufsgeschäftes für Mot ; dantalî : i »; thaus Stuttgart, Sib in 6 teutlingen, ist Prokura erteilt mit d Befugni Sp. 2: Strö ar i Einh s jeden Geschäftsanteil beträgt stand", wenn #1 em Zusaße „Der Bor- beda1fsartifel, sowie de ‘totor- und Fahrrad- ; Königliches Amtsgericht Die Martin Auer Ehefrau Barbara geborene Se iber: I h tgart, SiH In Stuttgart. | daß jed N er Befugnis, i mer & Praël in Lautenthal undert Mark. g , wenn sie vom Aufsichtsrate aus be N el, sowie der erforderlihen N G ï —————— ? | T Ft ck T; 3 Lämmle, Wei händl ; Jeder derselben zur Vertretung der Zwei teder- Sy. 3: Apotheker D t al. Die Bek dem Zusaße „Der A 5 usgehen, mit Werkzeuge zum Zwecke Uen v obstoffe und j Nürnbersg- Handelsregistereinträ e. [80357 Schell in Hocktenheim hat die Firma Martiu Auer, | S. G ll 14 lets : ' einhändler hier. | lafsun Reutli ers C eigniedr A potheker Qr. phil. Edmund Praël Zekanntmahungen der G 5 N er Aufsichtsrat“ und werde INt+ 1; zum Zwecke der Geschäfts L Gs . [80357] | Papierhandlur i | : , | S. Gese aftsfirmenregister. assung in Reutlingen mit einer zweiten zeihnung potbeker Heinrich Strö S C aël, | in dem in Dinkelsbü der Genossenschaft werden ¡wei Mitgliedern des V erden von | Mitglieder, namentlich: ftsförderung der 7 1) Heinrich Pfaffeuberger in Nil 4 PLEL. g in Hockenheim, mit allen | Zu der Firma berechtigten Person befugt ; à g Sy. 6: O rômer, beide in Lautenthal 5 1 Dinkelsbühl erscheinenden MWörnitboten“ | libende ode cn des Vorstands, darunter der Vor 0 namentlich : j Dèr Schmied Heinrich Pfasfenbe ee Aktiven und Passiven übernommen. g Braun & Ci rttemb. Gasmesserfabrik | Den 18 T 204 sein soll. Die Ge Offene Handelsgesellschaft. | veröffentlicht. „Wörniyboten“ | N oder sein Stellvertreter, beziehung8weise von 2) urch Gewährung von Kredit - hat am 18. Januar LEAT Len O ürnberg Schwetzingen, den 15. Januar 1904. haft li 4 RE in Stuttgart : In das Ge- : Janug E Z ie De Ns hat am 1. Januar 1904 begonnen In den Borstand sind gewählt: v N orsigenden des Aufsichtsrats oder dessen St 1 F ) durch Uebernahme der Einziehung geshäftli Sobann Giza in sein unter obiger Fi a gießermeiste: Gr. Amtsgericht. haber ein Aa: ohle, Kaufmann hier, als Teil- andrichter Hutk. felt: Vertretung der Gesellschaft ist jeder der Ge- \) Würth, Christian, Bürgermeister in Ille Zei reter gezeichnet. Die Willenserklärungen ad Did s ; E Geschäft als Gesellschaft ger Firma etriebenes | Sprottau. G d reten, es ist daher die Firma in das | Thorn. j | after allein ermächtigt. als I. Vorstand, Illenshwang, eihnungen des Vorstands erfolgen durd B Nt 3) dur Techseldisfkontierungen. Lage bat f Meier aue Henni eines | unier Nr, 7, vereid gutilung Ai M g Peofuna des lben f daran norden: Die | Die Firma Ogfar Wascbetth ao e Zellerfeld, Aen liches Amibgeric I) M E S Peer De lvertreter; die Zeichnun Varsidante oter vei Stäbe Besu tes Aufsubiorats und des inmanditisten in eine Kommanditgesellschaft um tr. 7 verzeichneten Girma Aug. Hoffmauu u der Firma Wilhelm B in S “R. A 343) ist heute gelöst word | : 3) L ( ¿„Dorltand, ver- | Weise, daß die Zei e Zeichnung geschieht in der Vorstands und zwar es Aufsichtsrats und des M cewandelt. Die Firma wurde i in - | Primkenau eingetragen Tia n des via Fiema De Firma ist infol Kp erner in Stuttgart: Thorn, den 18 Canuar 190 orden. Langohr, Georg, Bauer in Jllenshwa Namen die Zeichnenden zu der Firma ihre Die und zwar durch einfahe Majorität 4 ar werk Nürnberg H. Pfaffenb n tupfer- ¡eht Aug. Hoffmann Nachf. A dbüber Johannes L Trne Hat folge Ui ergangs des Geschäfts auf "Skut Tiches A # 4) Regele, Karl, Bierbrauer in Weilti “Y t Menaumter Mens hinzufügen. Die Haftsumme be- | # :0 Haftsumme eines jeden Genossen beträ À O S ufmann Wilhelm Ii g ens C°. | Heinrichs, lautet ; zugleich A der Kaufm ns: Berner“ erl h e dger {aft „Wilhelm u. Marx H. nigliches Amtsgericht. Genossenschafts ; leßtere zwei als Beisiger. My E 50 #; die bôlhste Zahl der Geschäftsanteile, Di 0 für den Geschäftsanteil. einge : Profnca erteilt. Die Std n Nürnberg ist | hannes Heinrichs in Primke ann Jo- | loschen. 2, Gesell\chaftsfirmenregister. TilIsit 2 register. Die Einsicht der Liste der G cl 3 nit denen ein Mitglied sich beteiligen k ilelle, | höchste Zahl der Geschäftsanteile 1 2 g und Zeichnung für e rimkenau als SFnhaber der Zu der 5trma Max H. Ber in S S. [803 3 der Dienttf at er Genossen ist während fünfzig. Die Gi ) 1) velettlg ann, beträgt | etn Genosse sich b ; nienue, auf welche die Gesellschaft erfolgt durch ei g jür | Firma eingetragen worden. Die Fi v L nee in Stuttgart: | Jn unser d / f U LA Allenstein. iensistunden des Negistergerichts je - N Finsicht in die Liste der Genossen if 2 Ge ich beteiligen fann, beträgt 10. V oturiste GelelsGglee in Gemeinschaft ile Sprottau, Cdu I A 1904. die fe a ift infolge eber P helm u: Mar B 18. ino aer ese 600 die Firma 6 new N B se ist bei der Utlensteinex BUIRAG) n Fal A 1904 R Qa Att der Dienststunden des Gerichts v La tit D R 1. Oktober und j 2) Theodor Hahn in Élic tus aitendal. nigliches Amtsgericht. d Dane ‘erloshen. S Ge ae in Stutga i E dn Tilsit und als r Gas, ebenda die Kat e. G. U b. Baugenofenshaft a Mind & 38 Ansbach. L S Danzig, den 18. Januar 1904. Ä Be Vorstandsmitglieder gemeinschaftlih können h me S ele Le E | t n a M G Bd a0) | ge Sud KOHt i pu n dri e P l dens e Ul que von oan mud 109 36 | \Wolteeigenosenshast Kotee-Sulz (e “Boe pag But a R An de g e E / M, Î rnberg eine raub er dase eingetr | Blank Juÿ. i 1: De ra eilte Prokura eingetra 4 S N Vorstand aus ie ¿ U: Ve . G. o cefanntma : a A R n Id : a Gürnberg "ft Prof A M Fedor Besser U mécte Maeels Wilhelmsnenhof be g vau n deut Inh, Richard oed Baer Ds in Tilfit, den as Sama t Sn A Lex Leute e ‘peiebanbiel Dr Boh A8 E Genetatveran ns vom 10. Januar E agene, rlehensfassenverein teres, bebient Ea agel Det o Das N l ra erteilt. gen: „Die Firma ist erloschen.“ jer, übergegangen. Die in dem Betrieb nigliches Amtsgericht i andgerichtssefretär Patschke aus All 04 wurde an Stelle des ausscheid Not enossenschaft mit unbeschrä - | Fremdenblatts* es „Hamburger H s) H. Ruthemeyer « Söhne in Nürube L endal, den 18. Januar 1904 schäfts begründeten etriebe des Ge- , stein in den Vorstand hlt Allen- | mitglieds Johann : eidenden Vorstands» Haftpflicht. eschränkter 5 E i Königli ; i beri derungen und Verbindlich- Pn L gewählt find, Johann Paul * der Bierbrauereibesiß An S i Der Aufsichtsrat k A Ti V 4 D Gesellschafter Hermann Rutheme E rg Königliches Amtsgeri teiten des biahe en For gen und Verbindlich Trarbach "370 (llenstein, den 15. Januar 1904 Andreas Körber in Kloster-S rauereibesizer | „An Stelle der aus dem Vorst ; Veröffentli fann weitere Blätter für di | Hermann Arthur Ruthemeyer F ltei gge Aniager Va biéherigen Inhabers sind auf den neuen} l8regi [808 Königl. Amtösgeri Y gewählt oster-Sulz als 11. Vorstand Peter Sandl, A n Vorstand ausgeschiedenen Veröffentlichung bestimmen. f 2 ; jun, Kaufleute in Stolp. Bekanntmachuug. Inhaber nicht übergegangen. Fm Handelsregister A Nr. 10, woselbst die Fin önigl. Amtsgericht. Abt. 6. (L. andl, Anton MWeidendorfer und Fr Für den Fall, daß diese y a4 A, find am 16. Januar 1904 aus der Gesfsell- In das Handelsregister A beilun A. ist (BS 681 Zu der Firma Hansa Allgemeiues Ha ndels- „Frauz « Co. in Liqu.“ in [elbst die 8 ci Ansbach. VBekanutna Ansbach, den 20. Januar 1904. wures in der Generalversammlung ind Cron Hager anderen Gräuden y Na iele Blätter Qugeden oder aus B IGaIe ausge Viedens R deren E B der Kauf- Girina LAeA Heymanu'‘ Véren Fnhaber der S Wilhelm Querbach in Stuttgart; e ist, Daa E aen daß an Stelle d Moltereigenosseuschaft er G ¿S Kgl. Amtsgericht G 1b Martin Högele, Sch werden sollte, tritt der Sa Reihe unmögli j j mever in Nürnberg als voll- oldarbeiter und Kaufm " Loui die Firma ist infolge Uebergangs des G G ; | Liquidatoren Paul ollmar, Weingroßhä dler In der Generalverf j , c. G. m.u. P. A ea, n Högele, Schuhmater in U so lange an bie Stelle L 2 anzeiger“ { berechtigter Gesellschafter eingetreten war, fol j ann Louis Heymann hier | die Fi f gangs des Geschäfts auf | Trarbach : j j gr : eneralversammlung vom 8. Dezet [er | Augnatusburg Erz als Stellvertreter des Verei n Unsernherrn, ange an die Stelle dieser Blätter, bi ae hi : : , folgendes eingetragen worden: 2 Firma „Hansa, allgemeines A i rarbach, und Alex Fischer, Bankvorstand in Trabth 1903 wurde die Auslö gene} D) geb. [80454] | Di reter des Vereinsvorstehers, 2) L Veröffentlichung der Be , bis für die 4) Gebrüder Theisen in Nürnber Die Firma i en: nkasso-, Rechts- usfunfts- | vom 21. Januar 1904 b F f uflôsung der Genossenschaft be- urch Statut vom 21. Ofktob d HOS 54] | Dirr, Landwirt dort, 3) Xaver Laut 4 eonhard mng er Bekanntmachungen der Genofsen- 0 Har seelezles als, Greve ug, Mas Bein Lat fo Bie 1004 Ba M dejrantter Bestim, df | Etenbad Ly “ib her aufmann, 0 M bar Qusdtlon fd jj efi Syrien Bone ge fe Siena: pUligemeinte Kou | Kgl fn gutner, Landwirt dort. | deres Blatt bltimt i Generalbersamm M 5) Vydra & Ee ias ere Königliches Amtgeriht. MEiae in München und einer Zweignieder- rarbach, den 18. Januar 1908 glieder Friedr. Hammer, Michael Spindler ny | Genossenschaft mit be gegend, eingetreg eln | Bl A Zu Vorstandsmilgltcern sind bestellt : n F Unter dieser Firma Tits n S: Paul Aan Els. [80370] Ie S E E eiter Königliches Amtsgericht. MLOCu R bex beauftragt. eine Genossenschaft ad a Septe A das S [80459] Soh Hugo Unteraors, | h Rudolph und e Kaufleute §S m Gesellschaftsregister wurde eingetragen“ rma Buchdruckerei Laut Juhaberin nsbach, den 16. Januar 1904. auf Blatt 14 tes hiesi nd am heutigen Tage n das Genossenschaftsregister ist E Johann Heinri Friedri B 79 - O nuar 1904 in E dea isa en Sl S Nr. a l ter Firma Neue Papier- ntg at Laut in Stuttgart: Die Firma ist Z Kgl. Amtsgericht. einget ragen AUN hiesigen Genossenschaftsregisters Zu getragen Genossenschaft L n E beide hierjeef a ch Buchholz, 4 i warenfabrik. E r in Straßburg: ; eas ; nsbach. B E E egenstand des Unt uventhal, eingetr : nicht der LUIe der Geno i 4 ; di D é 11, Register für G ( : iy : ; ekauntmachung- 80449] ; ernehmens ist di nossen eingetragene Ge- | Gerichtsschreiberei des unterzei en ist auf der : R Lig Sager van "Durth Besu (ves Me neo g" pee ttorbenen | Sih i Jirma Withelw e iar H. Berner, | Dr Pa N etten Mie Sietut vom d, Deianber 409 wur S | Wirthaftöbedürfnlssen im Gnfauf ‘von Lebend, unt Kuventha!“ it undésGrüntter Haf Dienststunden 3is unterieihneten Gerichts während G R Direktors Grobe ei i ; Stuttgart. Offene Handels esellshaf 44 ; n urs. enhausen unter der Firma : selben i ; großen und Verkauf der- einri Knoke in K ' tôtner Amt s M 2 Nürnberg, 20. Januar 1904 robe einstweilen bis zur definitiven Wahl | 1. I c f egel schaft seit n M „„jHandwerker- Kredit G elben im kleinen an die G auf der : n Kuventhal aus dem Vorst mtsgericht Hambur h 5 q JE. eines neuen Direkto1s8 K i . Januar 1904. Teilhaber: Wilhelm B Verlag der Expedition (Scholz) in B lin, “u edit-Genosseuschaft zu Gunzen- Alle von d enossen. ausgeschieden und an seine Ste orstande Abteilung für d M ti g K. Amtsgericht. " e 01 ommerzienrat Dr. Karl | Kausman N erner, 3) in Del hausen eingetragen Ó on der Genossenschaft : s : eine Stelle der Haus g für das Handelsr ister. wu Y gerich Trübner in Straßburg zum Direktor gewählt. B iung Max H. Berner, Kausmann hier; Dee der Nein S. Buspructere! und Vell tente Haftpfli t, Genoffenschaft aft 94 und ind „crochen Bee v aden nen Serhait Mg Mohimeier vas ves O Oman, Séhlt ist Met gem E Eichsfela egister oi l h nstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32 M E : : mtsblatte des Registergeri 4 e r 1904. ei dem Uder’schen S : S 4 Gegenstand des i Augustuéburger Wochenb gistergerihts, j. Z. Königliches Amtsgericht. 1. kassenverein, ei par- und Darlehns- N M Dio Beschaffun Mae ist: dieses Blatt ein he at un Anzeiger, und falls | Filehne. Bef j unbeschränkte eingetragene Geuossenschaft mit i h zum Zwecke der U M iw Me ee E Anzeiger sowie, jedo) ohne Aa Der Lager Dem Rentier ann a S aileh [80460] | eingetragen daß uz apt el Uder, ift heute | rbes und der | wirksamk . ies zur Nechts- : n Filehne ist F ch Föllmer aus Nors Wirtschaft det Mitglieder gegen angemessene V:r- D a lotelen iu veröffentiihen, Aushang in den S e a tandömitgliedes e vorläufig Vobanned Backhaus nd le R der Gasiwirt es de Z en eins zu Filehue eingetragene L haft Heiligenstadt, den 13. J T uan ist. Königl. Amtsgericht. Abt. V