1904 / 21 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

6) Kommanditgesellshaften |Preu gesell)chasten ; [80215] M64 Preußische ortla ; n ; [80526] auf Aktien U. Aktiengesellsh. bis g nd Cementfabril Deutsche Rüd- und Mitversicherungs- Wir bringen hiermit zur Kenntnis, daß H Die Bekanntmahungen “ter den Verlust von Wert-| 15 eustadi Wpr. Gesellschaft B erlin mann Wilh. Stöck in Mannheim infolge M papieren befinden ch aus\chließlih in Unterabteilung 2. | tag s BVencoaiper a Ns Diens- Laut Beschluß der L lpetaninl unserem Auf htE at uar 1904. ist. | s # \ : achmittags | 12 d. M ung vom Y . B., 22. Zanuar é : ov

[30627] tei 32 Uhr, auf der Fabrik. , . d. M. werden die auszugebenden H j : Waggonfabrik L i Tagesorduung: 500 Stück neuen Aktien adiscze Ziegelwerke Actiengesellschast Un t E B E Ï / B gg r udwigshafen in Lig. 1) Vorlegung bezw. Entgegennahm des G den Besiuern dex alten Aktien Nr. 1—500 zu-nah Brühl i. Badeu | um ? Î Q q e / S E S Ber v. 28. v. Mis. wurde 9) berichts p. 1903. e des Geschäfts. O E offferiert: T E T E cu én ci Î F t es gestorbenen Herrn Ferd. Jordan in 9) Genehmigung der Ja ; auf je eine alte Aktie eine Wir bri i anzei cl U s o E S peat m bli A e e ing der JahredrePr M reilung ter 4 e Ae Ei O A Ap a E V tung vom nis er e Lf | - 21 nl 0nt l | V audwias luffichtsrat Q? l. ntlajtung. . Januar er. bis zum Einzahlungstage zu leisten, | unseren Auffi 1 n reu l n St Î Ludwigshafen, 21. Didato S Ï E E ma Versammlung beiwohnen ard d 1s pu Dividendengenuß Dom Herren Lai O O N toben, A A 1. Untersuchungs\ach E Berlin Montag den 25 J aa an ci i E ren : ollen, haben ihre Aktien mindestens 3 T x . ausgehändigk wird. Kommerzienrat Karl N n : U GSLGGNEN, B : , «Jd. Jl L _ Friedri Hasselba T Aof. Hoffmann. | L diese i age | Außerdem hat jeder alt 8 fe di : Karl Raab in Nürnberg, 2. Aufgebote : E . ÎSONUAT | 56 E —— mark bei tee ralaut Giniahlung Solawechsel e A E T Ne eile du s, Fon e M ODRS, L Be all- .unb Salt n Verliderug u BO (0% 1904 1 f

ie Aktionäre unscrer Gesellschaft werden hiermit ei dem Bankhaus Norddeuts interlegen. / e / j . Verkäufe, Ver - 2c. Serlierung,. \ 6 L, | f

i é i) ( sche Creditan ofe ; S -. , Verpachtungen, V i A an R E @ H N pee am Donnerêtag, den 18, Februar a- C-- | hei Danzig, tals, ul ist vom 23. Jauuar cr. Brauhaus Nürnberg. 5. Verlosung 2c. von e a 2c. Cn Î er G 6. Kommanditgesell schaften E V Alt 7M 4 Uhr, in unseren Geschäftsräumen, ei einem Notar _ b vem Februar cr. geltend zu machèn, und zwar | ====— Dént. Bauer. n el e 7. Erwerbs- und Ea Pai Aktien und Aktiengesell{ S ive Su ih statifindendes i hinterle Hs unserer Kassa gegen Depotschein zu | Berlicen Bankinstitut Joseph G [80758] E A E 6) Kom : —— ° j O ung 2c. von ta :

eralver}a mlung ergebenil einge aden. gen. R V ose §o M » E - | —_ . Dan i en.

Diejenigen Aktionäre, weile sich e 4 Giagaral Neustadt Wpr.,- 93, Januar 1904. M Co., hier, Französische Straße E Aktien Gesellschaft Lenne- Elektricitüts- D y manditgesellshaften bie foide ú E 4 10. Verschiedene ‘Beka t bersämmlung zu beteiligen wünschen, O unter n «S Ÿ Morstein, Deutsche RUE E D, und Industrie-Werke Werdohl i. W auf Aktien U. Aktiengesell ihre S en bet v R Gläubiger auf [80916] Allgem 7 E nntmahungen. inweis auf F 95 unserer Statuten ex ut, thre orfißender des Aufsichtsrats. E aft. Bei der am 19 F 4 i \{ch Zimmau Acti ns anzumelden i eme l ft ici (

Mftien oder Den darüber ausgefertigten Depotschei O Er Er Ée E E E L E N I Rd Der Auffichtêrat. Der Direktor notariellen A sl i anu h C, stattgefundenen [80520] s i ctiengesellschaft für j 4 Die Aktionär ; ricitaets-Ges M spätesten s bis zuu 15. Cat in | [80899] Joseph Gold\Hmidt. Hétur. y . n ZU osung von 9 Stü der 4# °/oigen e Z . in Liqui Ziegeleibetrieb 18. Februar 190- e werden auf Grund der 24 ff e scha t. Vorstand e L. M bew. c E Baumwollspinnerci am Stadtbah {80913] E C T C E C Ah Heinr. Shipmann. S in unserer Gesellscha|t wurden folgende „Mlienbraueret Feldshlößchen [80898] S a Eibarbt ra flaltfindendet pi alier b: uhr, in Lf va Sts j fe t Donnerstag, den

ctioualbank für Deutschland oder Carl Neu- ; Baumwoll-Spinner i Nr. 30 120 129 352 35: orm. G. & H. Sh T E ,— Aktien nom. gibt das ? hen Generalversa Sesellshaft zu Berli ui burger, hierselbst, zu hinterlegen j n Augsburg Die Aktionä PINNSLE! Kolbermoor. Die Rüd 20 129 362 399. In der am 22 ulze, zu Halle a, S Gas Aktionä . gibt das Recht auf eine Stim mmlung eingeladen. D in, Luisen-

E L / L N L ie Aktionäre der B Si : G Mle Rückzahlung der Kapitalbeträge erfol » it 2. Dezember 1903 N d werk Gro -O Nun onâre, welche an der Ge i ip . Der Besiß von j Tagesorduun + Die Herren Aktionäre E LON i tet Fe Di aumwoll - Spinnerei Kolber- Rückgabe der ausgelof Sifie nel erfotgr gegen stattgehabten ordentlihen G zu Halle a. S. d ttersleben A.- Nummernverzeichnis, oder D] neralversammlung teilneb i E ; 1) Vorlegung der Bilanz und Berichterstattun ¿ährigen onâre werden hiermit zur dies- moor werden hiermit auf Donuerstag, deu 18 Fe- | d j Der GUACOT ten Stücke nebst Talons und an Stelle des 1 Generalversammlung wurd „G, | 12. Februar ei Hinterlegungssheine der Rei men wollen, haben ihre Aktien mi E 4 “T t d 0 ny, S g 1ahrigen ordentlichen Generalvers aunml : bruar 1904 V d . E en noch nicht verfallenen (Coupons it ei H G ausgeschiedenen H Ms Bren uschl. bei eichsbanf oder ei tien mit doppelt 0 über tas abgelaufene Geschäftsjahr. geladen, welhe am Mi ammlung ein- 9 , Vormittags 11 Uhr, zu der | von 30/1, also mit oupors mit einem Aufgelde Huth \r. Herr Rentier Rob CELTO Fabrikbesizer Di L ien. der Gesellschaft eines deutshen Notars bi em E

9) Entlastung des Norstandes und Aufsichtsrats L 04, Vormi am ttwoh, den 9. März ordentlichen Generalversammlung im Kal s 0 L A 1030,— Pro Obligation als Mitglied des Auff obert Koßsh, Zörbig, neu | V e auf Freitag, den 29 B aftskasse 8 zum E

N S SENina Uber die V x « , ttags 10 Uhr, im „D. AATZ | Notariat München 11, Me r Straße 6 gu R April a. C- ab bei den erat des Auffichtsrats  , neu | Vormittags Al . Januar 1904 erliner Handels- s D A

3) vi shlußfasung über die Verwendung des Rein- abgrhaUlen and A ü 2 C geladen. hen 11, Neuhauser Straße 6 11, etn- E M o: in A8 Ua O A 78 A Dejember 199. O 12/6 O 0 Seueraluctia Bath- Nationalb Et E vin E

N vet R SHegeustunde der ind: s : : Fredit:* in Q ‘F and. S l erer \ A er alba Le

Berlin, den 93. Januar 1904. 1) Berichterstattung der enann ae / 1) Vorlage de Tagesordnung? sowie bei der V in Essen a. d. M., Schulze. esellschaft findet an diesem Ta aas den Bo tbüafeen D für Deutschland in Berlin,

Ç Sch bur ait, 0 ° das abgelauf A i esellshaftöorgane über DLLIge ver Bilanz nebst Gewinn- und Verlust- Bahnhof i. schaftskaffe in Plettenberg- [80751] Der Vorstand ge uicht statt. cibrücck Leo « Co ( H. Schomburg & Söhne | » das abgelaufene Wbilanz, Beschlußfa! 2) Ciutang ves Borsta Beshlußfassung darüber. | d Vinsung der autgelosten Obl Gel | Hardy & Co. G. m. b. H. Î © C 7 ) Jahresbilanz, Be|chtuß assung übe 2) Gnltaltung es Vorstands I ufi N En i u?gelollen igation 6 Î : rüder + U, e Ï Aktiengesellschaft. 3) N blußfas Dra, der O lithattorgane: 3) O des ande An O Ulaldfuna des O M 1 Die Beträge lender Gelsenkirhener Gußstahl- U, Eisenwerke vormals M der Rheinisch E: Heimann 1! Breslau a. M., Ls Der Nu tsrat. SAN assung Uber je Verwendung des Mein- r oupons Nr. 32 und We tloserflà f P as verden ln Abzug gebracht. i GEUNERS K: en counto-G id /

N Schomburg sen. 4) Stein / 4 | N vorhergehenden N der beiden | Werdohl i. W., iw SFanuar 1904. O S T S S „Bilanz aut 31, Juli 19083. unscheid & Co. S Ae iLeei Filiale R O und Cölu, ;

M E E Ce T E e Erneuerungêwahlen in den Aufsichtsrat. 4) Ergänzungswahl des Aufsichtsrats. A ___Der_ Vorftaud. Grundstüke: Bes e A T S E O Pasfiva dem Sch eizerischen Kreditanstalt in Buri in Müncheu,

3 aflerbanf mm Hamburg. E Ba hti t G N 1 sind reise: E der Aktien hat nah § 7 des Ge (80897) E C O E Bestand am 1. August| S E S Em | (Cen Empfangnahme weigern Bankverein in V “nd :

Zweiunddreißigste ordentli g Os nâre berechtigt, weicze 4 uicht später | Hastsvertrages bis spätestens * i j Zas j ¡ i A N 7 | Aktienk M y itimationsfarte i bli Ves A sammlung N E enb L Uge B: als am dritten Tage vor derselben N cemeldt 15. Februar l. I-- AleUvs G U Maia Dro Gaswerk Weißwasser O.-L. : Abschreibung 1% . 470 909/48 / Obli Mt Io C COB00 ocolE 1) Be , Tas E üblichen Geschäftsstunden | 1904, Nachmittags 21 Uhr, im Urreau der hab fbeTie Aus Aftienbesig genügend ausgewiesen und wird dieselbe bei der L Bane, Aktiengesellschaft C R August a Sopletenfonto - . « . « 1000000 i Sd über die Tibbung des G | d j Bank, Neuer Wall C Ba O er | haben. Die Ausweise zur Teilnahme an oe Ea | Biveiguieder ns in Müncyen (Pi eus) | Ginl i i E | || Neservefon! E 18 279|70 L i ung des Guundkapitals um 224 Milli 4

, : versammlung werden im Fabri a, sowte auf de en (Pichlerhaus) ¡inladung zur zweiten ordentlichen G Zu T L IOO T29TT7 efondskonlio M a. 64 Millio 224 Millionen Mark F Tages : h ¡ Fabrikkontor ausge sgt. |! wie auf dem Bureau der Ba Syi p R l en Seneral- U e 6 | | illionen Mark zum L art, und Ÿ

1) Jahresberidt ande E der Bilanz Augsburg, det 22 S ideat AUSGe N: f See während S hen Geschäfts- verfammlung O4 Bormitt U Ab e S7 | Uebertrag auf S | D 16 Millionen Ma det Union Eleftricitäts-Gesell scha von Effekten, Bah d :

5) Statutenmäßige Dc / ch . Der Auffi rat unden entgegengenommen. / U 2A No R, ags hr, 2: rei c ITT Gewinn- | î [lionen Mark A 8-Gesell\chaft; , Dahnen un é 2a tutenmi fige ahlen. n i Baumwo iso iunerei au O, A, den 22 a 0 oa im Nestaurant D N Fosephstraße- Oefen: A aab) ___22 315/60] 1 093 464/17 Verlusikonto 68 579,34 | L A ea au A H pas dit 24 Millionen Mark Akti j

eschäftöräumen ter Bank vom 95. Januar cr. ab [rent Schmid, Borsigender, Der Auffichtsrat 1) Vorlage und Genehmi L O8 Abschreibun 10 d 2} 285 914/30 | h} Erneue unten eamte dein T werd -G.-Aktien gegen 3 Union E.-G ionâre derselben zum Umt s T 4 entgegenzunehmen. i on : der Baumtwoll-Spinnerei N C rbéemonr Ba, n Genehmigung der Bilanz nebst mialdinen: B g (Ce 2,2 928 551/43 dea ga! rungsfondskonto | 9) Aende verden zu Gunsten der A. E.-G v t Aktien; die nicht um e aus von je

Ciritts- und Stimmkarten für die Generalve conti ' ; G. Del Bondio, Vorsiye / 9 und Verlustrechnung pro 1902/08. jinen : Bestand am 1. Auguf E E L derungen des Statuts, und -G verkauft. getauschten Aktien : H arien [Ul Hen r- i ; c A5 Wel Dn ender. 2) Entlastung des Aufsichtsrats und Vo 1902 gui / | Uebertrag au / | a. der 88 6 u , und zwar:

Ia av er d Vorzeigung der ren Dres, Conlinental Hotel Actiengesellsch afl ie apauntithe Generalvers L : U H ast in Den nut O h Zugang 2a n E a cu | Q e | b, der S8 9) Na 18 Au zu 1; Bartels von Syra, Ratjen und els, Ae M M ân Sonne ven 20. s 0A. spätestens bis t ls, Aebeuae Ln welde Abschreibung 10 0/ 55 T19 51 | Cra, non |— L V A ; Aenderung ler Besinanatien üb a des Delegationsrats

Hrcße Bäder iraße Nr. 13/15, ia Empfang ge- C g ur . ordentlichen Geueralver- achm. ©» r, zu Schimischow O.-S. i C Herren I. Schultze a 2 ¿ el den N ng Me Bea 58 S7 a | T e- un arantie- | heb Ls 23: Delegationsrat) L M T er den Aufsichtérat; Strei 7 ; nommen werden. i ; sammlung der Aftionäre auf Monta de Geschäftsräumen ftatt -S. in unseren | dem Gemeiud je S TAOLe, Bremeu, auf Elektrische Kraft- und Licht 5831192) 9524 807/32 fondsfonto . F | ebung des Vertrags mit der Unio! „O Rücksicht auf die beab ; Streichung N 78422 (uffichté 29. Februar 1904, itt ¡E a L S vbi eindeamt in Weißwasser oder bei der | Bestand und Lichtanlage : ]| Unfallrefervekonto E 5 000/— : neuen § 23, betreffend Bef Inion E. G. vom 1. April 1: , beabsichtigte Auf- 4 j : G. e Det Mun d Borsigender. G „Sesfästalokale der A è Fine 1) Gtceteitahie, ee eichätoberichts pro 1903 E aa arz in Verliu Zugang s N A] A E 97 | Unterstägungsfondékonto, y e I Sei ahlen jun ufhierat. SEIOUIIE 090 E P Ds E F (80900) Ghemuniger gender. | Hochstraße 34, Frankfurt a. Main. / Genehmigu"'g der Fahretrechnung nb ani ‘Der Vorst E L E eran | Di endentonto : rû@lind. | Der Auffi N L dul |

Vichmarktäbauk, Actien-Gesellschaft 1 Nav! _Tagesorduung : | 10wIC der (Gewinnverteilung und A n io pes (80898) Bekan orstand. —— Abschreibung 10 0/ 192 450/97 | G de 1898/99 s 980 N O des Allgemeineu Elektricita #

Die ordentliche Generalversamwlung ‘findet Pet des Geschäfteberihts des Vorstands Vorstands und Aufsichtsrats. E Rie b j Befanaema ns, Gifenbahnanlage: Best j 1024510) 92 905/87 nos eng emao: | Hollmann, Vorsigender ets-Gesellschaft. L Dienstag, deu 23. Februar 1904 E 9 Wo 1902/3 und des Berichts des Aufsichtsrais. 2) Aufsichtöratswahlen. aa evantikibe hiermit zur Kenntnis, daß in der 1. August 1902 destand am L G E vo A eingel. 47 Cou- [80514] i ; i Bes 3 Uhr, im Hotel Central - Shlacht- e 1908 iet O 2h E L D, Royember V A Aktionäre, welhe L dieser General außerordentlichen Go” Dezember 190 unserer Ge- Abschreibung 10 0/ E 26 221/72 O O S ea S E Ÿ l nenn OOER E E C E R T E T

A f é Y t U p De - d Ne (4 Jer 141 m0 C3; : Een H L PRE E: e Ll. D e! (A r cl 01566 6 O S f | , 9 P E Tagesordnung : 3) O téM fung über die A ‘des Nein Aktien bezw. Lie op ia A E a hat, folgende Beschlüsse Mer bie ‘Fr Mienen: Bestand am 1. August —— E: O Biere pro e | Rechnungsüberficht 1903.

1) Vortrag des Geschäftsberi f e l gewinns pr. 30. November 1908. s Nein | felben oder die Bescheini M Alo öhung des Grundkapitals gefaßt e Gr- E A e a uli 1908 2760, e Sen,

» Hr N Ra h! ung und der Bilanz 4) Erteilung der Entlastung an Norstand und Auf- über die bai Bescheinigung ines enn der Akkien igVrten Grundkapital La R ile N Sud A A ; 47 a D Kontokorrentkonto: - 4 807/50 eo 4 12 Aktienkapital, 25 %/6 Ei E n 2) Bericht des Aussichtsrats über die Prüfung des | d) atis R spätestens drei Tage vor der E ee saititiie O ezu Spi D zu je 1000 M. erhöht. ars i 35357 1) Ueferanten u. Löhne | Barvorrat r Reservefonds, 2509/0 Ca R M S 3) Rehnungöja e A, Diejenigen E rae M dee G O S N E Gesellschaftsfasse in Schimischow | erhalten rgugsaktien \ftio S vorab Gas: ‘m uta S 4 82536 is agel 2 Avale 10 2 40hds e bei L. 294/36 E N S R T t 3) Antrag der Rerwaltungsorgane S A I Deo t; 1 Aktionare, velde an der Beneral- |# „S. Oder bel den Herren Jarislowsk i E! en Aktionären unter folgende - und Wasserleitung: Be A A io4 p 3 4282 Bf aats O 5, 197! feiffer . : N Petit L Ea: E q e für dieselben. shacane a versammlung estens wollen, werden ersuht, ire (E S An der Schleuse 5 E Maa E E Zeichnung angeboten : G am 1. August 1908 Bestand | 165 527/94 | Schuldner l O gewmn A 828 10

4) Beschlußfassung über die Verwendung des Rein- | bei (6 bis (PaeRERE 2m id Februar 1904 *Sbimishower Po! Breslau, an D. Dee Pat eie Vortue A haben E e s 4 A | l 64 473/13} 9 °/o Reservefonds S 44 296/81 gewinns. « - j Danl A e . Fin ì, Fraukfurt am S imi} jowver P tl d c IEES be T f h 11 ( Que Borzugsal ie eine E E | 225/13 | 69/0 Dividende E M. 9 900 |

5) Beschlußfassung iber Uebertragu n Aktie Main, ul hinterlegen. I orltan -Cement- E Die c O Abschreibur 29634 | Aufgeld E S L |

6) Boiclußfafsung über Us einige R: Frautfurt am Main, den 23. Januar 1904. Kalk- u Ziegelwerke E a Inhaber der 288 Stammaktien haben das E area S 925 34 l 75 A für d Æ 425 000 Batkf\teine, R : Anträge. ( gegangene L E E ae See Vo t d : Seiden je/8 Stammätlien neue Vorzugsaktien 1 P Ee: Bestandams ————_| L 10 9% Gratifikation Aufsi N 30 318,75 | i

Chemniy, den 23. &Fanuar 1904. S Vorsitzender. e s Os A ; Mobilie E r agd | x U ér 40 L | j j Riel : Chemnitzer (BOSDA Altmünster-Brauere: Akti M —— ide Sa ees ss alten Vorzugsakticn, auf E Bestand am 1. August L atn Gewinnvortrag Borsland . . . . | 500 | 5 Viehmarktavan Actien-Gesellschaft. Seit TEL7 Hoppe vid Aktien-Gesellschaft Mainz. falls in 6 Bezuge A mcecvandelt.. gleich- E E s N Soll 163 274/91 | S " 3518/06 }

D DBortand. A Zzilanz per 30. Sept r S ria …… Die In aber P / e 1 520/52 s i ; [em f t O L} : / E E E M iei ent M IIE E ER T Passiva. auf j2 9 Lee nun S e Mrs Abschreibung 153159 Gewinn- und Verluftkonto. 163 274/91 j #

ie Herren Aktionäre der ‘abri Immobilien: B anwes 979 024 F O E S R e O ieb es Ma S Vorzugsallie zu 9E h Gs 590/59 | An i |

werden hiermit zu der am M p O S ae ishuser 12 a6 M R U G0 A Sihlimg ju E 2 Genußscheine für Je N D Leim 1. August 1902 —ch E E L gwad atte O e N: j tines | RAE abers Vormittags 11 Uhr, im Hôtel | Grun dstücke 6 2 400/90 | 1 600 372/26 Sie E i 12 840/60 es Die Begebung der Norzugsaktien erfolgt zum 100 estand am 1. August L : S a 1008 . 4.40 483,90 ) 065|16}} Per Gewinnvortrag 1902 M. s

en ; f Lai S oiomainiiäanem 2/2 ) e c L box Aktie zugsaktien erfolgt um F Neubaukonto: unvollent j 9 9 Q1 | , Backstei B A e 2 21919 zun Desenberf du eeversammlung eingeladen. Bauer Sage L S 303 338/10 Kreditoren F E, E 17% 660130 Rene e a geht de age unvollendete Neu- Is O e. 2 L « ca: e zd T2aPE 7 Tagesorduung : Iden. Fäse | v S 26 738/99 Fremde Darlehen u. Hypotheken 703 5717 9) Den Akti S ai E R ¿ Mo ih e C e : | Á E E 2 419: 1) Soll cine Wáefeuderan lage ied besserer Ver- Wirtschastsgeräte ‘Fuhrpark und Pferde 2 Ï 8 2eS S Oa Nb . #6 246 170,86 D i volfn den Aftionären, wird das, Sar 1904 die Dei Geräte (4. „A N Vereinigle, Bi f A 1904. A p —— wertung Der Zukerprodukte eingerihtet und di Yorräte an Ge ste, M lz, Hopf 1 p 40 825/29 »: Abschrei- | eräumt, der Aufsichtör t if befugt, di g Warenk R | 33 167/80 lege eien v Taf i dazu nôtigen Gelder bewilligt werden ? 1d die | Debi in Gerste, Malz, Hop!en, Bier 2c.| 232 842/- bungen . . « „105 880,5: trecken. Nach ! E ist befugt, die Frist zu er- arenkonto: Rohmaterial E | 15 853/54 : A on Ca el , 2) Soll, wenn Purkt e iS Tagesordnung ge- Eigene Darlehen U Soi L 168 a Reingewins ; —TIF200 30 | (treten, Nad) Da Dn A bin Aa ai Fertigfabrikate d git a G. Ehmer. / vi Umgegend Actien-Gesellschaft genehmigt, der Vo1stand ermächtigt werde Kassabestand Hypotheken . - - + -| 1678| 1} Gewinnvortrag Z Vorzugsaktien zu de eit O A is ieh S eo L E ; 217 444/70 : rk eeds J Up e r anderen eme abriken: zuzu- L C E von 1901-—1902 20 183,45 160 473 75 D Auf N E S 2 Bin: E tcnEb R U E Uhrenfabrik vor L ‘aufen, ofern ic) ein Gewinn durch die Um- E 2 072 622/39 ——-73 77 | Î0 ung von je 50 0 ennig Proze E Ne R E 11 040 m. L ? . & 4 arbeitung auf Konsummware E tan A Soll. Gewinu- und Verlustkonto 90. Seviember L r ati 15. Februar nh ) do ünf Pr lh 4 0 ang No: vorausbezahlte 28 600|— H Aktiengesellsck ft : Furtwängler Söhne 3) Soll, nade . : h S U é i : 0 M Avalkonto: Able : 2 genehmigt: R E Gt Robuaterialien M A Per: nee Zinsen Jes 1 Saite auszuschreiben; frühere ] R c E 1A 661/21 2 tene Bilanz E e Furtwangen. a der § 1 des Statuts folgende Fassung er- E 455 891/30} Bier M adt 6670 3) Die Dividende auf die N i : 1) E: E 10 930/— ; E E S A O M O S PEN uni 19083. halen, O erlerts nunmehr lautet: E 426 2061200 2 E V wis vom 1. Januar 1904 an 1 aug 9) S E C eel D 57 615/20 | Falaranto. : E L S : Paffiva. J _eZBUM T wede der Anlage und des Betriebes Unterhaltungen . C A 86 397/20 ie in neue Vorzu safli A ; O E 291 40913 94! ed S A 3 009/71 D La [ A einer Rübenzuderfabrik und ¿um Zwecke des Abschreibungen a. Immobilien Brauereicinrihtung,Ge E 47 850/15 | | Vorzugsaktien “ifälten nur Lie A ei alten | Voit Ae __291 409/31) 349 024 91 Sto E 5 295/51 R R ie S S 7 Ankaufs und Umarbeitung von Robzucker in Reingewinn . 5 ' rauereicinrihtung,Geräte u.Mobilien] 109 8809/55 | | die neuen Borzugsaktien entfällt ende, weiche aus : e | 197 706/79 Maio A G 94 944/87 O E brei A L 320 000|— : Konsumware' wird zu Warburg S 140 290/30 | 4) Die Umwandlung der Stammaktien u Soll 3 516 343/85 S Ea D E 299 086/81|| Kre shuldverschreibungen . e H gesellschaft auf unbestimmte Zeit gegründet a 1361 605 Sh adi remiivnns ris Vorzugsaktien in L Marti ait tien und alten wee 5 Gewinn- und V | 09 910 349109 E P P Pa Werte 1902 ; I GENA Ls T A \ þ. zu dem S 28 des Statuts ein Buer Absay (10) Mainz, den 21. Januar 1904. M 2 Vorstand [ 261 600/70 | Stempelaufdruck M citialiand Ves gE Es, i Ec : ara erlustfkonto am. 31. Juli 1903 3 616 343/80 Zugänge O e T LIUIEE C did f G N L | bin:ugefügt w Ao f in o L er Vorftand. F : i Í ( Au}sichtsrats. : : s 903... 26446/27 Laufende Verpflicht.-Ko A s 9 120|— d Ans E welher folgenden Wort- A. Gs L Nee Iba 40 Viks davon, daß bis zum Ens E M S W 9 x aben Abschreib M 284 SE T Dividendenkonto M En O N 19 444/79 & oer Borst jo enm fmerbetun e e 4 September 1909. (Ezbfuung, der Lieulbation) Bali | d Gren M E E E 27 389710 Detciigfon 4 | wetl im GeltisuaEe TONTNE |_ 9 124 düdiage- für gejzene Tell : „rodukte anderer Fabriken zwecks Gfeitung i , t Grund der uns r ies Femächti d. i S ateváraburendonto n, J etriecbölonto 335/46 äftsjahr 1902/1903 | aal Reservef E a : Es Ï auf Konsumware zuzukaufen, \of | Fabrikanl ; Cs S 5 hiermit die Fri 0K _ M I rmächtigung wird : emeine Reparaturenkonto . . N L 9 496/50] Reserve E A 60 906/61 L 9 129/49 Reservefondskonto E E 2 500|— b ; i arbeituvg ein Gewinn zu (plern urn P e 0 329 000) -|} Aktienkapitalkonto. . . « - + + ao 2 bruar e Dr edt Fanuar auf den 25. Fe- | _Vebertrag vom Erneuerungsfondskonto A) ues N aile ian / E Ta 736/30 Spezialreservefondskonto . A e 317 23 4) Ant1ag des Herrn Generalfonsuls a. D. Vo eler: Dampfpflugkonto L 31 1291 too pi 0 900 000 Wir fortern hiermit die Ink L insenkonto für Obligati m 27 491/45]] Vortrag... 68 579/34 Soll, 382 836/39 E S Dem Absatz 8 des § °9 des Statuts A G : | Kassa. und W O0 30 000|— Kontokorrentkonto Kreditoren E 0 000— | aftien, der ften V | a In aber der Stamm- bligationenstempelk G a s | L E 197 70679 E Gewinn- und Verlustk G89 336139 J S Boris ¿E D ee Bi 8 wir nah Éi Wechselkonto. . - + - 7 703/35|| Reserve f. Vubiose : —,} 16446929 ' Borzugsaktien und der Genußscheine Abschreib mp O Ls y ai | onto. 82 836/39 y „Ehrenam hinzugefügt : „Bare fffeftenkonto. . . Ó ubiose Forderungen . - - 7 874/96 zur Zeichnung von neuen Norzugsaktien in Gemä j Ugen | 6 000|— l A | ab Î A were, vergütet“, sodaß der Absaß 8 Kontokorrentkonto Debitoren . . . « 17 082 28 96 | obiger Beschlüsse Lir: O G ORA 20/9 auf Grundstücke 4 09/10 E Dn en laut Generalver A S M d s C F es S d ck 49 ins : “1 82/2 j ; A L A E 70! m ns , | * | B Das Amt Statuts Me es Auf Gewinn- und Verlustkonto, Verlust |_ 320 Tie füe U und Vorzugsaktien sowie die 8 22 315/60 s vom 22. De- Per Gewinnvortrag “s L B ist ein Ch t: ufsihtsrats ad por dai ; z[heine, Jur die das Bezugsrecht ausgeübt wird, 10 0 L C a a o Os 98 551/43 | Teilschuldve ; | | Skonti von Li S 17 525/32 B N Mi Poti bare Auslagen werden Lek- | Debet S E 510 593/85 fe der Zeichnung der Gesellschaft mit ein- 19010 Fletrisbe Kraf 58 311/99 (Reserve-) A | «E E 712/83 . . 0 ¡Od ureihen. D i A Q 17 7 c | - ) | ; : | 5) Antraa des Herrn Oberamtmanns Dreves L i i Gewinn, und Verlustkonto. Kredit ; Zeichnungs\cheine i) Ee Kraft- und Licht- | | I e itearlidlage ‘(Reserve-) 2 900/— Rohgewinn | (B Neueinrichtung ciner Scnitzeltrecknung und Be 2 S exr ea van Gälellschaft sowie v ieh von dem Vorstand der 10 9% Eisenb B 10 245/10 Konto ge- (Referves) M 111 623,74 1M schaffung der dazu erforderlichen itel. e | Fabrikanlagekonti ¿e 2 è A u GitaL Me t on den Firmen 100%) * Ute f Mage I h 9 69917 MasSinenrücklagi 46 6000,— Gewinn 2d) D: cine aufzunehmende Anleihe. n Mittel dur | Perluste a. diversen t O 1 937 52 Mani O, Ee R M 399 179/11 Hugo T oalmessinger & Cie. Regensb - Gas- und Wasserleitung N | C eierne) Konto 6000,— | 1: Stei 1h Warburg, den 20. Januar 1904. Unkosten, Gehalt, Zinsen . . - - ; 51 079125 bezogen werden. ie, Regen8burg, "Mot. rleitung . 2B 34 i | Gratifikationen rate ti 12 000|— | A L 5 H Zuckerfabrik Warburg. 399 179|11 6 Hannover, im M ea 520 52|_1833 326/54 y S Nahlässe an Kunden A O c —- 111 799/26 L] . q ry | E C | : Le Woestans, Tapiau, 4. September 1903. 399 17911 Grauitwerke Steinerne Renue Gesells In der heute stattgefundenen Berecctir 331 528/20 e E zweifelhafte For- 7 398/59 Q s L R 9 129/49 on Pappe ; : . ° eralver}a / c 8 | | Popper fins. Sievert Zuckerfabrik Tate Aktiengesellschaft in Liguidation Actiengesellschaft. | Philipp, Zgenteur, Berlin, fielen, Vorfi Dante s, garde dee, arsame Aufsichtsrat unse | Unkosten 744 32 | D r\chberg. ilh. r Der nkier, L l , Vorsißender, Dr. a. M., samtunkosten ¿F schberg. Wilh. Kaiser. S P eerliein A Jötten, Bankdirektor, Gelsenkirchen, wi Frankfurt a. De, L Buderr Co | B 101 535/82 | 4 M j en, den 20. Januar 1904. , wiedergewählt. , 2, Zuckermandel, Abschreibungen . . 4 0 N 2 M E Vorstand. A 13 488/17 | E zesheimer. An Saldovortrag . __139 166/30 ——= Á R 9 129/49 139 166 N