1904 / 21 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

U3b. 215 626. Vorrichtung zur Zurückleitung |

des Dampfwassers nach dem Kessel mit durch Differentialhebel gesteuertem Entlüstungsventil. Keller & Co., Chemniß. 18. 12. 03. K. 20 603. 14d, 215705, Dampfabsperrorgan mit s{räg nach unten gerichteter Spindel bzw. Schieberstange

für Lokomobilen. Maschinenbau - Gesellschaft Adalbert Schmidt, Osterode, Ostpr. 18. 12. 03. M. 16 378. : :

U5a. 215 676. Mit seitlilßen Widerlagern für

den Sat versehener Durhshuß. Josef Karl Huber, Dießen, Bayern. 3. 12 03 H. 22 659. 15d. 215 999. Mittels Schlüfsels verstellbare Zylinderanlegemarke für Schnellpressen. Maschinen- fabrik Johaunisberg, Klein, Forst & Vohn Nachfolger, Geisenheim a. Rh. 25. 11. 03. M. 16 240. ; U5e. 215 797. Vorrichtung zum Abreiben von mit Blattaold o. dal. bedruckten bzw. belegten Begen, ekennzeidnet durch seitlich hin- und herbewegte und fich drebende Wischer. Friedr. Müller, Potschappel. T 12,08. M, 16 376. 15g. 215 552. Typenstangengelenkviereck an Schreibmaschinen mit federnden Schenkeln an den Gelenkftangen zum Halten des Typenslabes. Deutsche Schreibmaschinengesellschaft m, b. H, Berlin. L. 8. O D. D999 15h. 215 630. Datumstempel zum Enkwerten von Briefmarken u. dgl. durch in einem Gehäuse gelagerte Stempelwalze, die durch Fedevkraft o. dgl. in die Anfangéstellung zurückgedreht wird. Albert Knappe, Nürnberg, Wilhelm-Spätbstr. 79. 2. 6. 03. K. 19 236 415i. 215508. Briefabwerfer an Kopiermaschinen, bestehend aus einer über der einen der beiden Trans- portwalzen angeordneten Schußzdecke. Emil Sc{hwehr, SFreibura t. B: 10, 12. 03. Sck). 17 628. 15i. 215 519. Tranéportvorri{tung an Kopier-

maschinen. F. Soenuecken, Bonn. 15. 12. 03. S. 10 426. e 115i. 215674. Von oben nah unten zu öffnen-

der buchförmiger Kassenblock mit je einem _Seiden- papierblatt zwischen den zusammengefalzten Original- rechnungen und Duplikaten in Verbindung mit einem doppelseitigen Kohlenblatt. Albert W. C, Froft, Neu-Weißensee. 3. 12 03. F. 10 606.

115i. 215 675, Von unten nah oben zu ôffnen- der buhförmiger Kassenblock, bei dein die Original- rechnungen und die dazwischen - angeordneten Seiden- papierblätter ohne Falzung wie die Blätter cines

gewöhnlihen Buches miteinander vereinizt find, in |

Berbindung mit einem doppelseitigen Koßlenblatt. Albert W. C. Froft, Neu-Weißensee. 3. 12. 03. F. 10 607.

1U5i. 215698, Den Kohlenblattrand von beiden Seiten umgreifender Schutstreifen. Albert W. C. Froft, Neu- Weißensee. 16. 12. 03. F. 10 654. Sk. 215 516. Bemalte oder bedruckte, als Buytenscheibe, Möbeleinsaß o. dgl. dienende Glas- \ceibe, bei der die Farben mit einer Metallschicht überzogen sind. Cgrl Koh & Co., Düsseldorf. A 12. 03) M. 20 968.

UYc. 215 639. Kühlschrank, dessen Scharniere an herausziehbaren Schienen, welche in der etneu

Schrankseitenwand geführt werden, befestigt sind. Stephan Geiger, Nürnberg, Austr. 114. 19. 9. 03. 11 523:

9a. 215988. Betoneisfenbahnshwelle mit eingebctteten, als Schienenhalter tienenden Kegeln, in welche die Befestigungsmittel einceschraubt werden. Hermann Christuer, Hanau-Kesselstadt. 9. 10. 03. &. 4032.

20d. 215 760. Mad für Feldbahn-, Ziegel- transportwagen u. dgl., mit nah außen geschlofsener, nach innen dur etne auf der Achse befestigte Stoß- \cheibe abgedichteter, eine Oelkammer bildender Nabe. B. W. Dinklage, Abbenfleth. 3. 12. 03. D. 8328. 20d. 215 S832. Straßenbabnschußvorrichtung, bestehend aus einem ausl[ösbar befestigten Gerippe mit unterem Schußkorb und horizontalen und verti-

kalen Haltebügeln. Richard Heinig, Dresden, Dad. 12. 04.10, 03. D. 22 891,

d)

20e. 215 720. Durch zwangläufige Verbindung des Kuppelkopfes einer felbsttätigen Vêittelkuppelung mit dem Zughaken einer Spindelkuppelvng gebildete Uebergangskupyelung für Cisenbabnfahrzeuge. Fa. Fried. Krupp, Essen a Ruhr. 18. 12. 02. K. 18 120. 20e. 215 72M. Kuprekkopf für selbsttätige Eisenbahnwagenkuppelungen mit einer aus zwei, eine gemeinschaftliche, in die Zugrichtung fallende Tangente besitenden Kurven zufammengesetzten Eingriffslinie

der Kuppelklauen. Fa. Fried. Krupp, Essen 0 DUUDE 18,12, 02. R 18 12L : 20e. 215 722. Aus einem das Kuppelkopf-

gehäuse einer selbsttätigen Mittelkuppelung umfassen- den, um einen senfkrechten Bolzen desselben \{wing- baren und die Glieder einer Spindelkuppelung tra- enden Bügel beslehende ÜUebergangskuppelung für Fisenbahnfahrzeuge. Fa. Fried. #Frupp , Essen S Ube: A5, 12 027 ¿M 18122,

20g. 215 985, ODrehgestell, sowohl als Noll- bock (ohne befondere Feststellvorrihtungen für den Hauptbahnwagen) wie au als Langholzwagen u. dal. verwendbar. Var Buchwaid, Kattowiß O..S. 10:8. 03. 2, /22:(04,

20h. 215 937. Holzkeil mit Zinkengabelver- {luß zum Feftlegen der Räder von Fahrzeugen aller Art, welche auf Eisenbahnwagen verladen zum Versand kommen. Ioh. Barthelme#ß, Cöln-MNippes. G 12. 09.2. 20 099.

20:. 215 S898, Kontaktrolle für elektrische Bahnen, mit zwei in die Oelkammer führenden Ka- nälen. Union Elektricitäts-Gesellshaft, Berlin.

28. 10. 03. U. 1637. : 20l. 215 899. Kontakltrolle für elektrische Bahnen, mit zwei in die Oeclkammer führenden Kanälen. Union Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. 28. 10, 05. U 1061. i 21a. 215 521. Fritter für drahtlose Telegraphie, bestebend aus Drahtgaze, deren Drähte in kurze Stücke zerlegt sind. Friedrich Schniewiudt, Neuen- “rade. 15. 12. 03. Sch. 17 662.

21a. 215 716. Trag- oder fahrbarer Fern- \prehapparat, bei welhem der Einhängekontakt zur Prüfung des Apparates mit der ' Erdleitung des letzteren verbunden werden kann. Friedrich Reiner, München, Jahnftr. 38. 21. 12. 03. R. 13 160. 21b. 215 539, Elektrode, deren Kontaktvor- richtung mit einem Fortsa in die unterschnittene Höhlung einer nachträglih ges{chlossenen Vertiefung an der Elektrode eingreift. Schif} & Co., Wien u. Schwechat; Vertr. : Andreas Stich, Pat.-Anw., Nürnberg: 17. 12. 03. S6. 17 672. / 21b. 215 710. Kohlenelektrode für galvanische -. Glemente, bestehend aus gepreßtem, mit Stoff um-

bülltem und mit efner aus hartem FIfsoliermaterial hergestellten Bodenplatte versehenem Körper, der einen für die Leitungsklemme bestimmten Kohlenstift

umscchließt. Voigt & Kleidt, Berlin. 18. 12. 03. V. 3848. 21b. 215 711. Elementglas mit aus der

Wandung nach innen hineingearbeiteten, \{räg zum Boden verlaufenden Nasen, die als Träger der Kohleneleftrode (ev. auch noch tes Zinkkörpers) dienen. Voigt & Kleidt, Berlin. 18. 12, 03. B. 3849.

21b, 215 835, Elckirodenplatte mit ein un- gehindertes Wachsen der wirksamen Felder gestattender

Mippenunterteilung. Paul Eyrich u. Heinrich Vender, Mannheim, C. 4. 1. 1. 12.03. E. 6626. 21b. 215 880, Tauchbatterie mit Abschalt-

widerstand zur Regulierung der Spannung des ab- geleiteten Stromes. Reiuiger, Sebbert & Schall, Grlangen. 28. 12, 03. M: 13 178.

2lc. 215203. Metallisher Leiter, dessen Ssolicrung au? einex mit Isoliermaterial getränkten, auf der Oberfläche des Metalls erzeugten Metall-

verbindung besteht. Emil VBerneaud, Meißen. 12,08 (9, 23 030. 2lc. 215656. Mit Wulsten versehene Schußz-

hülle aus Jfoliermaterial. Gebrüder Adt Akt.- Ges, Ensheim, Forbach u. Wörschweiler. 17. 11. 03,

A. 6781.

21c. 215 671. Dehnbares elektrisGes Kabel, dessen Leiter in Spiralform eine spiralförmige Unterlage aus Stahldraht o. dgl. umgibt. Felten & Guilleaume Garlèwerk Afkt.-Ges., Mülheim D G0 T 03; S, 10/610.

2lc. 215 712. Kabelendvers{luß, bei welhem der Topf auf den das Kabelende aufnehmenden Fuß dur mit einer Spiße versehene Schrauben, die in eine Auskehlung des Fußes eingreifen, aufgepreßt wird. Felten & Guilleaume Carlswerk Aft.- Ges), Mülheim a. Rh. 19. 12. 03. - F. 10 677. 2Ac. 215713, Stelkkontakt mit kabels{huh- artiger Ausbildung für Leitungs8anschlüsse. Elektri- citäts-Gesellschast Richter, Dr. Weil & Co., Frrantfurt-a. M: 197 12. 03. G. 6679.

2lc. 215 7184. Unverwechselbarer Stecker- stôpsel mit flachen Kontakten. Elektricitäts-Gesfell-

schaft Richter, Dr. Weil & Co., Franksurt | 0 e. 19, 12,0805 Œ:/6680. 2lc. 215 S826, Als Stekkontakt ausgebildeter |

cleftromagnetisher Marximalausschalter mit Sperr- vorrihiung zur dauernden Stromunterbrehung beim Üeberschreiten der zulässigen Stromstärke. Dr. G. Langbein & Co, Leipzig-Sellerhausen. 5. 8. 03. E TLOSD

Bc. 2M5 827, Als

Schraubenkontakt aus-

G

gebildeter elettromagnetischer Maximalautschalter mit

Spertvorrichtung zur dauernden Stromunterbrechung beim Ueberschreiten ‘der zulässigen Stromstärke. Dr. G. Langbein & Co, Leipzig-Sellerhausen. D ov 03. V 12103. 2lc. 215 S283, Rande zum MVittelteil verlaufenden Nivpen.

Heß, Mailand; Vertr. : Konrad Zeisig, Pat.-Anw., Stuttgart. 22. 8. 03. H 21818. ; 21f. 215 511. Befesiizungéring für Schutz-

vorrihtungen, Schirme u. dgl. an Porzellanarma-

turen eleftrisher Glühlampen nah Gebrauchsmuster

210 782, welder, mit Innen- und Außengewinde versehen, auf den Gewindemantel der Armatur auf- \{raubbar ift Vertr. : Otto Egle, Pat.-Anw., Lörrach. S. 10 440.

21f. 215 703, Bogenlampen durch einen Gewicht gegen die Kohle legenden Hebel.

Slromzuführung an elektrischen

citäts-Gesellschaft Sirius m. b. H ,„ Leipzig. 18. 12.08 (G: 0666: 21f. 215 §49, Eleltrishe Glühlampe mit

Fassung, deren äußerer Teil konisch ausgebildet ist. Berlin, Florastr. 39.

Iosef Plechati, Pankow b.

19, 12. 03; P, 8571. S 21f. 215 872, Glühlampenfassung mit ‘den Scckel durhquerendem Befestigungs|[chlitz. Iohann

Garl,- Jena. 24. 12:03. C: 4128.

21f. 215 873. Glüblampenfassung aus material mit durhgehendem Wasserablauf.

Gal, Set. 24 12. 03. Cr 4129, 21g. 215 704. Solenoid mit

WBickelung in Spiralform

Isolier

einem

Elektricitäts Gesellschaft Sirius m. b. H., | Lena. 18. 12, 05. - G: 6667. e 22h. 2015986. Dachteerkochapparat mit in

einem Mantel eingeshlossener Feuerung, dessen oberer Rand den Kessel rinnenartig umgibt und einen Ab- besitzt. Albert Siekierkowski, Bromberg, Ciisabeihmarkt 7.

laufschnabel für den überkohenden Teer 12. 8.03 S, 10225. 23d. 215 852.

maschinen, bestehend aus \{chmiedceisernen,

verbundenen Zrwischenstücken. Leipzig-Gohlis. 19. 12. 03. E. 6681.

23d. 215 §852. Kerzengicßmaschine jeden Pistonträger getrennt antrieb. Fa. Albert Epsteiu, 19. 12. 03. E. 6682, 24a. 214 S71.

mit

Formstein für

Nobert Schökel, Auras. 13. 11. 03. Sh. 17 439. 24a. 215 589. Dur) die Druckschwankungen

im Dampfkessel betätigter Zylinder, der die Dampf- zuführung zur rotierenden Dampfmaschine und daher auch das Gebläse für Dampfkesselunterwindfeuerungen

beeinflußt. Otto Hörenz, Vresden, Pfotenhauer- firaße 43. 2.12.03; „O22 6052. L 24a. 215632. Membranzugregulator für

Niederdruckdampfkessel mit einem einerseits mit dem dem FKesselraum über dem Membranraum. 10. 6. 08

Membranraum, anderseits mit verbundenen Hohlraum Friß Kaeferle, Hannover, Lüerstr. 3. K. 19 334.

24c. 215 715. Wassergaserzcuger

überhißung geeignet machenden Leitungen.

Pax Wagner, 1 12 03, 24g. vorrichtung für eine Ofenro

Pat.-Anwälte, S. 10 452.

rwandbüchse,

aken

und Flügelshrauben. Stoppenberg.

8. 10. 03. D. 8167.

25a. 215 998,

Hcchspannungsisolator mit vom Ludwig

Erich von Seemen, Rheinfelden; 12: 03.

ih durch sein eigenes Elektri-

Zohann

um die angeordnetea Widerstand.

Pistonträger für Kerzengießs i mit den Spindelmuttern durch Schrauben oder Nieten starr Fa. Alvert Epstein,

für wirkendem Spindel- Leipzig-Gohlis.

: E E N Feucrbrück-n mit prismatishem Luftkanal von konftanter Breite.

mit durch Abschlußorgane verstellbaren, den WBerdampfer und Ueberhizer wahlweise zur Oelzersezung oder f

tÈ. anme. internationale du gaz d’eau, brevets Strache, Brüssel; Vertr.: A. du Bois-Reymond u. Berlin NW. 6.

215 640, Befestigungs- und Abdichtungs- b bestehend

aus einem Ring am Stuten mit Abdichtungsscheibe, Fgleislen und Befestigungsstangen nebst Wider- Wilhelm Dreesen,

Strickmaschinenkarten, mit ausgestanzten Bindelöchern und umzubiegenden Lappen. Alfred Müinuich, Chemniy, Schillerpl. 31. 20. 11. 03. M. 16 223. 266. 215 935. Einrichtung an Entwicklern für Azetylenapparate, bestchend in der Anordnung einer im Entwikler beweglichen Achse, um welche mittels Handhebels das Karbidgefäß momentan unter den Gasabführungsbehälter und außer Wasser bewegt werden kann. Karl Maier, Sinsheim a. Elsenz. 7:12,03 M./16:3095.

26d. 215504. Gaswascher für Generatorgas- motoren, mit fiebartigem, unter Wasser liegendem Gasverteilungsboden. Hofmann « Zinkeisen, Bwillau 4, S. 7,12, 03. D. 22659:

20a. 215 756, Spülrohr zur Behandlung von Harnröhrenleiden, aus beiderseits ringförmtg ver- bundenen Stäbchen und mit breitem, offenem Vorder- ende sowie s{wächerem, geshlossenem Hinterende. Albin Schumann, Leipzig, Hohestr. 16. 27. 11. 03. Sch. 17 537.

0a. 215 776, Wundsperre zur Ausdehnung von Wunden in zwet aufeinander senkrehten Rich- tungen, geftennzeihnet durch ein System von vier

Sperrhaken, die an drei Stellen durch geeignete Schraubvorrihtung miteinander verbunden find.

Georg Haertel, Breslau, Albrechts\tr 42. 10. 12. 03. H. 22 059.

30b. 215 39S, Gaumenplattenhebelstanze mit zwei dur Hebel zusammenpreßbaren, in Schlitten- führung gegeneinander beweglihen Formschalen mit Dicbtungsrippe und Nille. Paul J. Steinke, Berlin, Wiesenstr. 15. 21. 10. 03. St. 6332. 30b. 215§94, Zahnärztlißer Instrumenten- tis mit Bohrmaschine, Tretvorrichtung und vertikaler Transzmissionéwelle. Charley voz Vargen, Ham-

bura, Speersort 3. 14. 12. 03. B. 23 706.

30b. 215956, Konish perforierte Gebiß- gaumenplatte. Dr. Ernst Eckstein, Paderborn. 16: 12:03, C G62.

30d. 215 514. Kompressionsbinde mit Luft- polster. Georg Haertel, Breslau, Albrechtsstr. 42. 12. 12. 03. H. 22 757.

30d. 215 637. Verband zur Erzielung eines

luftverdünnten Naumes auf der Haut, bestehend aus einem Hohlkôörper, der nah Anlegen an die Körper-

stelle in scine Ballonform zurückgeht. Dr. Sonder- | mann, Dieringhausen. 9. 9. 03. S. 10 602. | §0e. 215987. Handfuhrgerät für Leichen-

| transport, mit seitlih befindlichen Griffen, Griff-

stangen o. dgl. zum Fortbewegen desselben. J. Lay, Borbet 16, 9,03 L11780.

30f. 215 629. Massierapparat mit gezahnten Nollen. Frau Frieda Rittmanu, Basel;

Bertr.: Lermann Betche, Pat.-Anw., Berlin 8. 14. 70,03, 0h 12190,

30f. 215744. Haube für Kopfbäder mit Schlau und Saug- oder Druckpumpe. Karl

Schulze, Hannover, Sedanstr. 28a. 10. 11. 03. Sch. 17 432.

30g. 215 804, Brausepulverfalzkapsel mit zwei Einknickungen für die Formatbrüche. WMNichard Fiedler, Chemnitz, Vernsdorfer Str. 22. 19. 12. 03. F. 10 663.

Zlc. 215918. Biegsamer Streifen mit rück- seitigen Nuten zum Ausfüllen von Modellecken. Franz Küstuer, Dreéden, Lößnihstr. 8. 23. 11. 03. K. 20 4392;

33a. 205332. In Naturholzfarbe gestrichene,

ladckierte Spazierstöcke aus Metall. Philipp Schnur» |

bus, Oli, 5, 14.08 S 16380.

33a. 215 478. Zelluloidgriffe mit mit Zelluloid überzogenen Bildern, in beliebig gestalteten Formen und Farben, für Schirm- und Spazierstöcke. Alphonse Ludwig &@ Co., Berlin. 10. 11. 03. L 12 007.

33a. 215 590, Schußvorrihtungan Schirmcn, um bei Unwetter ein Umklapp-n des Schirmes sowie ein Beschädigen desselben zu verhindern, getennze:chnet dadurch, daß die Enden der Schirmstangen mit einem

am Stock tes Schirmes befestigten Ning o. dgl. durch } 1 Nobert |

Stangen u. dil. verbunden find. 12.03 U. 1080.

C chnur, g Uhrig, Altenessen. 4

33a. 215 S870, An dem Strebengele»k symwmetrisch |

abgeflahte Schirmsch‘cne mit vollem Querschnitt. Bremsvey «& &o., Obligs. 24. 12. 03. B. 23 789. 33a. 215 874. Fächer, dessen Decen als Hohl-

körper auégebildet sind. Peter Jerwitz, Dresten, König Albert-Str. 24. 24. 12. 03. J. 4836.

33b, 215415. Älemmvorrichiung zum Fest-

| halten von Gegenständen an Kleidungsstücken, be- | puyen,

Feder oder elastischen befestigten Winkelhc bel. Dornblüthstr. 5.

einem mittels Gegenstand

stehend aus Bandes am Francis L. F. Koch, Dresden, 0 12,0) _ K 20483;

3%b. 215 501.

Miite zwei gebrauchsfertize Wäscheklammern ergibt. Francis L. F. Koch, Or:sten, Dornblüthsir. 5. 10 007 S0 20/484.

33b. 215 503. Tragbare und Touristentasche mit inneren und äußeren Abteilungen zur Aufnahme von Liköôr- bzw. Kognak- o0.

Löffeln, Messern u. dgl. n 2 03 D 201

33b. 215544. Briefträgertasche jalousie als Deel. 18, 12, 097 (25. 23/780. 33b. 215 547.

mit

Ulri) Hagmaun, Nürnberg, Harmoniestr. 19, 12. 03. Q. 22804

336, 215 594.

aus Leder mit übereinander liegenden Alfred Frhr. von Valois, Berlin, rate 22, 9; 12.08. D. 8824.

33b, 215 657.

fürter Str. 06, 19611, 03, Q: 22965;

einem Auéschnitt angeordneter Zündfläche. Weiß, G. m. b. H., Pforzheim. 7. 12 112.

12.

Etui für Visitenkarten, Fahrkarten u. dgl. S 12115

Klammer aus Metall für

33b, 215 811, Ansftecker

Griff für Gepäkträger, wclher nah Verwendung als folh:r durch Teilung in der

umhängbare

dal. Flaschen, Trinkaläfern, rohea Eiern, Brot u. dgl., Karl W. Ottftadt, Kost-

Noll- Carl Bo, Blankenhain i. Th.

Verierbörse mit zwei auf ge- spannten Fäden versciebbar gelagerten Beutelseiten. Ç DAe

Palktasche für berittene Dffi- ziere 2c, im wesentlichen bestehend aus zwei mitein- ander verbundenen zusammenklappbaren (inzeltaschen Klappen. Wilhelm-

Portemonnaie mit auf Klappen angeordneten Täscchen für Goldmünzen, Geldscheine, Briefmarken u. dgl., deren Jnhalt durch unter Aus- \hnitten sihtbar werdende Aufschriften kenntlich ge- macht ist. D. Heymanu, Offenbach a. M., Frank-

33b. 215681, Stireichholzbehälter mit mittels F eriGarmer angelenktem Deckel und mit unter

Luz S D

33b. 215 682, Aus zwei mittels Federscharnier aneinander gelenkten gewölbten Platten M ene uh

Weif, G, m. b, D,, Pforzheim. Éa 19, 03.

einzelnen Blumen oder Sträußchen, bestehend ausg zwei an der Nadelschiene festen Desen und einex dritten zwischen diefen federnd angeordneten Oese, durch welche die Blumenstiele hindurhgesteckt und

festacklemmt werden. Wilhelm Lot, Frankfurt a. M., Schäfergasse 10 a. 23. 12. (03. L, 12 195. 33b. 215 829. Portetresorshloß, dessen Zieher außerhalb eines Deckels. derart angeordnet ist, daß derselbe. erst dann funktionieren kann, wenn die mit dem Deckel verbundene Hemmvorrihtung beseitigt ist. D. Heymanu, Offenbah a. M,, Frankfurter Straße 56. 25. 9. 03. H. 22 089.

33b. 215 830. Portemonnaiebügel mit seitlih deract angelenkten leinen Bügeln, daß sie auf gelappt aus dem Bügel herausstehen, zusammen» aeklappt aber sich innen an den Bügelschenkel an-

legen, D. Heymantt, Offenbach a. M., Frankfurter Straße §6. 29. 9. 03. H. 22 112. 33b. 215 867. Aus einem Stück Blech be»

stehender Niegel für Kofferschlöfser, mit an einem Ende entspreheñd ausges{nittenem und angebogenem Stulp und Niegelkopf mit oder ohne Berstärkungs-

einlage. Knips «& Co., Jserlohn. 23. 12. 03, K. 20 641. : 33b. 2415 8781. Bügel für Seldlaschen u. dgl.,

bestehend aus einer U förmigen, in einer Schlißröhre gelagerten Schiene. Fa. Hermann Lehmaun, Offeibah a. M: 24 12/09 L 12 199.

33b. 215 879, Goldstückaufbewabrungsbehälter in Form eines Topfes. Fa. Louis Kuppeuheim, Pforzheim. 28, 12. 03. K. 20 647.

33b. 215 919, Portemonnaie mit Ansicht in einem eingeprägten Felde der Lederaußenseite. Fa. Adolf Rosenberg jr., Berlin. 28. 11.03. R. 13045, 33b. 205 931. Bekenförmiges Geldtäschchen mit zwei voneinander unabhängigen Bügeiteilen und je zwei die gefalteten Seitenteile ia der Schlußlage haltenden WVerjicifungsshienen. Friedrih Stein, Offenbach a. M., Ludwigstr. 25. 5 12. 03. St. 6454, 33c. SU 3VU. Zopf, d.ssen Haarkörper mittels eines Fadens auf zwei zusammenkiappbaren, mit Durchbohrungen wversehenea, halbscheibenförmigen Kämmen derart befestigt ist, daß er die Kammrücken umrahrnt. Isidor Herz, Cöln, Hohenzollernring 28, 28 12,083 Di 2280

33c. 215938. Als Handspiegel benußbare Flasche für Parfüms, Toilettemittel u. dgl. Vito Steuer, Dresèten, Blasewiyßer Str. 40. 9. 12. 03,

St. 6457.

32d, 215 717. Flasche zur Aufnahme flüssiger Putzmittel für Leder, Metall u. dgl., deren mit Filz- 1Gicht versehener Verschlußstopfen eine turch ein Nohr ausg-kleidete Ocffnurg und einen für dieje be- stimmten Verschlußstöpsel trägt. Fr. W. Klein, Düsseldorf - Derendorf, Schioßstr. do. 23. 12. 03. K. 20 634.

330. 215 865. Schulranzen bzw. Schultasche mit an Stelle der bisherigen Vershlußtlapve an- geordneter Rolljalousie Carl Vock, Blankenhain t Ch: 28. 12 08. D. 25 (00.

34a. 215391. Gasspardrenner mit autos-

matis% wirkender Kleinstellvorrihtung, bei weclchem ein Gewicht beim Abbeben des Köchgefaßes die Klein- tellung dur eine Kurbel bewerkstelligt. Dito Reinig, München, Schillerstr. 2la. 20. 10. 03, N 12.807.

34a. 215 984, Aus einem ringförmigen docht- losen Bergaserraum, cinem mit leßterem verbundenen Spiritusbebälter und einem mit dem Vergaserraum verbundenen Brennerrohr bestehender Spiritusgas- heizbrenner. Eiseuwerk G. Meurer, Kossebaude- Dresden. . 12,6. 03. E. 6192.

34b. 215 469. Tijchhaukloß mit Gummifüßen zur Schalldämpfung und Zierbe]chlägen. Frl. Ida Beyer, Nirdorf, Mahlower Str. 31. 26. 10. 03. 23 2053.

34b. 215718. Zwiebelhobel mit auf einem mit Messern auégerüsteten Kasten verschiebbarem Zwiebelbehälter. Fa. Caxl Bothner, Freudenstadt.

6. 10. 02. B. 20 393. E —— 3c. 215 788. Aufwaschtisch mit seitlich ver-

Esche-

\hiebbarem Ablaufbrett. Vereinigte 16, 12, V0

bach’sche Werke, Aïkt.-Ges., Dresden. 3c. 215 789. Aufwashtisch mit darüber an- gebrahiem Aktlaufbrett. ¿Vereinigte Esche- bach’sche Werke, Att.-Ges., Dresden. 16. 12. 03.

N è¿ 0 ch3. O 0. S 3Ac. 205 884. Schußvorrichtung beim Fenster-

aus einer mit Leibgürtel ausgerüsteten Spreiz- itange, welche durch einen umlegbaren Handgriff be- tätigt wird. Carl Bartmaun, Hameln. 22. 9. 02. B ‘20 342.

34e. 215564. Türschoner aus Vulkanfiber mit umgebogenem Rand. Friedrih Schmale u Friedri Schuster, Lüdenscheid. 17. 10. 03. Sh. 17 295.

34e. 215 906. Nouleaustange mit nacl der offenen Seite verenzter, den Borban„saum mit einer in diesen cingenähten Drahtstange aufnehmender Längsnut. William Henry Nowthorn, ütoiherham; Bertr. : Heinrich Neubart, Pat.-Anw., Berlin NW. 6, 10; 11, 09 UG Le 900:

34e. 215 939. Spiralförmig gebogener Var- kisenringhalter zur Verhinderung von Verwickelungen der Markisenzugs{hnüre. Hermann Haase, Stettin, Alte Falkenwalder Str. 12. 10. 12. 03. H. 22 723, 34e. 215 0994, Gardinenhalter aus aneinander verschieblichen hohlen Führungsstangen mit zugehörigen bohlen Mingträgern. Carl vom Hagen, Ohligs, 9. 11. 03. H. 22 432, : 345. 215 997. Gardinens{hüger in Form eines die Birnengestalt umschreibenden Drahtbügels mil abgekröpftem Befestigungearm. Carl Kleinert, Düsseldorf, Bismarckitr. 93. 19. 11. 03. K, 20 39 34f. 215402. Mit mit vershließbarem Aub- {nitt versehener Glocke überdeckter Teller. Leon- hard Bauer, Lessingstr. 34, u. Heinr. Bayer, Barbarofssastr. 7, Berlin. 21. 11. (3. B. 23 509, 34. 215565. Steppdede, deren Oberseite aus verschiedenen Stoffstücken zusammengescht ist. Gustav Hirsch, Berlin, Königstr. 43/44. 29. 10. 08, H. 22 338. i 34f. 215 578, Wandshmuck in Gestalt einer die Flunderform zeigenden Holztafel mit Malerel. F. Wittig, Charlotteaburg, Pestalozzistr. 20.11.03. W. 155090.

(S(hluß in der folgenden Beilage.)

Verantwortlicher Redakteur Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlag!

zum Halten von

Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32.

Siebente Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Montag, den 25. Januar

Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts d Fahrplanbekanntmachungen der Eisen

M 21.

Der Inhalt di

1904,

chtseintragsrolle, über Waren-

-, Vereins-

eser Beilage, in welcher die bahnen enth

en, Paltirté, Gébragiiäciunster, Sonkur! enschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberre

nd, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (. 215.

entral - Handelsregister für das Deutshe Reich erscheint in der Regel täglih. Der ; eträgt L 50 9 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 §4. ertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 4.

e sowie die Tarif- ün

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Po Selbstabholer auch dur die Königliche ( Staatsanzeigers, SW.

Gebra1

215 588,

a a: stanstalten, in Berlin für ) des Veutschen Reichsanzeigers und Köntali ischen Ÿ die Königlich: Ervediti anzeig Königlich Preußisch

ihsmuster.

_21 Photographieständer mit aus einem Stück mit der Staffeleivorderseite bestehendem Trapp, Münch «& Co.,

Aus Kameelhaartrikotstoff her- Lydiug & Rein-

Akt.-Ges., vorm. F. & H, W. 15 611. 215 596, ei auf beliebigem ruhender Glasplatte mit einseitig lös8barem Rande. zlih, Konstanz. 215 598,

Kerkmaun, Ahlen | 36b. 215 685. Brenner für Gasradiatoröfen mit der Anzahl der Röhren entsprehenden Ring- brennern und allseitiger Luftzuführung für dieselben. Alfred Krefft, Schwelm. 9. 12. 03. 36b. 215 837. Selbsttätig regulierbare Warm- wasserhaltevorrihtung mit zwishen Gasheizapparat und Wasserbehälter angeordnetem Temperaturregler. Wilhelm Schultze, Berlin, Lindenstr. 18. 8. 12. 03. Sa 17 612. 4

+ #215 864. Einsay für Flüssigkeitserhitzer, Badeöfen u. dgl. mit dur ; is befestigten,

28. 12: 03. 215 550, Anordnung eines besonderen Wassererhißungskörpers für einen kleinen Teil des Umlaufwasjers eines Warmwasserheizungésystems mit einer Drofselvorrichtung, vom allgemeinen Wasserheizkessel.

Berlin, Waterlooufer 19. 7. 5. 02. 215 558, Verbindung eines Wasserheiz- fessels mit einem für kleinen Wasserdurhfluß be- besonderen Wassererhitzungskörper für den Zufluß zu dem leßteren. LE Berlin, Waterlooufer 19. 7. 5. 02.

36d. 215 623. Durch eine Dampfturbine an- getriebener Ventilator für Gewächshäuser usw., bei dem der Abdampf und auch mehr oder weniger der Luft benugtt Otto Hörenuz, Dresden, Pfotenhauerstr. 43. H. 22 789.

36d. 215 888. Luftbefeuhtungsvorrihtung aus in einem Wassergefäße reihen- oder gruppenweise angeordneten, stab- oder säulenförr Rodenstock, Dresden, N. 10 638. 215 921,

daß auf einer mit Teilungstabelle und Sehnenskala versehenen Grundplatte zwei Maßstäbe, davon einer im Nullpunkt drehbar, angeordnet, deren \{chräge, jedoch radial zum Null- punkt laufende Einteilungen durch Körnerpunkte dargestellt find. heim a. Ruhr.

oder Bügel

Neklameplakat K. 20 534. Bildträger bzw. Rahmen. G. m. b. H,, Berlin.

215 838, gestellte Schlaf- oder Reisedecke. hard, Osterode a. H. 215 842.

Türvorleger

Albert Jhlo, Mül-

42b., 215 672, Borrichtung zum Messen der Weite und Tiefe von Bohrungen an Werkzeug- maschinen, aus einem mittels Schiebers am Support- schlitten anzushraubenden und mittels eines zroeiten den Werkzeughalter angeschlossenen Gustav Erust, O, Hohenstaufen-

215 973.

Ó Zylindrischer, doppelwandiger, tragbarer Behälter mit JIsoliermaterial und Menage l . Geraer Holzwarenfabrik Robert Lindner, Gera, Neuß. 9. 12. 03. G. 11 826. i 15 634. Kochgefäß mit kugelförmigem, einen Tugelförmig gewölbten Hohlboden umgebendem Unterteil und zylindrishem Oberteil von kleinerem James Edwards, Peru, Illinois, 1. : Vertr. : Dr. Anton Levy, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 215 4726, Aus beweglich miteinander ver- e ) zusammenlegbarer Carl Hermann Glauche, Franken- G. 11 089. i _ Christbaumlampenfassung, bei welcher die stromzuführenden Teile isoliert und die auêsshraubbar find. M E vorm. Grachzer & Jþsen, Berlin. L L Le 215 771, automatis{&en Darreihung von Gegenständen mit cinem die Oeffnung abschließenden, die Bodenplatte Wilh. Weise, Hohenstein- W. 15 647. ; Künstlihher Weihnachtsbaum- stamm mit cin- und aus\teckbaren natürlihen Zweigen. Schmalkalden.

15 798. Gerät zur Entnahme von Waren aus tonnen- oder faßarligen Behältern mit einem von Hand beweglihen Greifer, der mit einem an den Behälter festlegbaren Träger herabhängendes, zweckmäßig dehnbares Zwischenglied Leopold Hermann Eckert, Lissa 1. P.

mit Hebelverschluß.

Kokosgewebe ; mit aufrechtstehenden Hanfgarnbindung.

Umbördelung an den

mit Ausbauchun Schiebers an

Kokosborsten Fa. Georg Durœinefser. | Wasserwage zum Ausrichten horizontaler, vertikaler und geneigter Flächen, Wellen und Zapfen, bestehend aus Auflagegestell mit darin ringzylinderförmigen, j Glashohlförper. Grüdelbach, Cöôln-Deut, Düppelstr. 11. 19. 12. 03. G. 11 869.

215 930, Borrihtung zur Begrenzung L des Sprehwerkzeugs fassierenden Grammophonen u. dgl., bestehend aus je einem an dem Schalltrihter und an der Nück- drehbar angebrachten Exrzenter. Leipzig - Gohlis, M. 16 300. 214 087.

215 993, Senftopf mit Abfüllvorrichtung,

aus einem Zylinder mit durch Zahnitange

(Emil Baumann, D, 23/398!

und Trieb bewegtem Erfurt, Meter Str. 15. 215 506, Ungepolsterte, gänzlich bezogene, für Insekten undurchdringliche, ftaubfreie, dretteilige, [leiht aus8wehselbare Sprungfedermatrate, auf flahem Jvolzrahmen,

bestehender, Vorschaltung

eingefeßtem

Kleiderbügel. F. H. Haase,

215 749,

Glühlcimpe: Akt.-Ges. für Beroegung

jn Lippehner Str. 2. Drosselvorrichtun K. 20 514.

215 572. aufgeklappten stande eine Shrankform bildend. Joh. M. Schmitz,

Bonn, Wolfstr. 1.

Borrichtung L Schkeudißer Str. 38. S) f 5 7) Tito M d Ion No "i c "r s Auf- und zusammenschiebbarer | bewegenden Flügelrad. E 6 Federprüfung8apparat Indikatoren, mit über Rollen geführten Drähten oder Schnüren, deren Enden durh Traversen mit

dem Indikatorgestänge und den Prüfungsgewichten

Forststr. 71. 214 08S, förmigen Ausbildungen. gart, Forststr. 71.

214 099,

Sagd- und Feldf 1012,09 215 845, Obermatrate,

Frishdamp Erwäcmun E Srishdampf g M i 16. 12. 03. deren Unterseite aus Papierstoff be- Emil Nosenbusch, Karlsruhe i. B., Kronen- | N. 13 132,

Tesdorpf,

en Saugkörpern. osmaringasse

( : Drehbarer Schornsteinaufsatz mit Windflügel und Schußmantel zur Ventilation. Franz Frohnes, Unna. 37b. 215 549.

Indikatorfederhülse mit kugel- Ludwig Tesdorpf, Stutt-

: Indikatorhahn, rungen fo angeordnet sind, daß bei 902? Verdrehnung Ausblas- und Arbeits\tellung erreiht wird. Tesdorpf, Stuttgart, Forststr. 71. 7. 11.03. T. 5738. Probesteher mit Thermometer. Breiteweg 187.

215 941, sammengesetzte Tisch- o. dgl. Platte mit metallischen, durch ein lose e

steifungsschienen. Smierzchalsfi, 7 lie danten daa L 12. 09, 215% 650, vorrichtung, hoch und niedrig f\tellbar, flach in sich [ mit verstellbarer Nückenlehne und welche ermöglicht, daß ein Kind in dem 2 fowobl fißen, als auch liegen kann. Richard Opel, Zeit 215 107. Fennzcichnet

verbunden ift. Ile 00 34[. 215 834, Parallelogrammartig zusammen- flappbare Leiter, deren. Sprossen beim Zusammen- 1 in eigens dazu in den beiden Längsftangen ausgenommenen Nuten Plat finden, mit Sicherung, bestehend aus einer beim Gebrauch der Leiter in s{hräger Richtung einzuhakenden Zug- Daniel Lorah, Mülhausen i. E., Lüßel- 2 SAOC 1-08. 215 843.

Nagelbare Gipsdiele für Bau- zwecke, mit gleih weit unter sih und den Nahhbar- dielen parallel liegend auf drei Seiten eingebetteten der Einbettungstiefe Adolf Mack, Cannstatt, M. 11 087.

Rechteckiger oder quadratischer Otto Förfter,

Kinderstuhl 215 635, Paul Bodenstein, B. 22 835. 215 665.

zusammenlegbar Magdebur Holzleisten tg s werdendem Querschnitt. Ludwigstr. 6. 22, 2, 0L 37b. 215 604. Hohlstein mit einshlagbarer Brücke. Grunewald b. Berlin. 37b, 215 693.

Federn auf der einen Seite und dementsprechenden Nuten auf der gegenüberliegenden Seite, die beim Aufrichten einer Wand ineinandergreifen. Franz H. Thefing, Holzhausen. 215 649. Bogenwinkel mit plattgedrückten Rippen, aus einem Stück gepreßt. H. Pfähler «& O, BLILMENEE Nachf., Biberach a. Riß. « . . Ds. 3c. 215 688, An einem Ende zu einem der Falzform des Ziegels entsprechenden Haken, am an- deren zugeshärften Ende zu einem Winkelhaken aus- gebildeter, aus einem Stück Draht beliebigen Quer- Sturmhaken s En Cassel, Wilhelmshöher Allee 153. 12. Le: UD.

E: Untersuhungsinftrument für hemische Produkte, bestehend aus einem flaschen- artigen Gefäß mit einem mit Teilung versehenen Ansaßtrohr. Claus Hinrich Köhu, Stade. 24. 11. 03. K. 20 390.

j _215 658, Nechenlehrmittel, bestehend aus einer feststehenden und einer beweglihen Reihe und aus Reihen, die abwechselnd auf eine der ersten ein- gestelt werden können sie gliedern. Luisenstr. 1.

Zufammenlegbares Pult, freuzende bewegliche Stütze für eine dvreiteilige dahförmige Pultplatte. H. L. C. F. IFhde, Hamburg, Henrietten-

: 11. 12, 00 Geschirr mit einem den Boden- rand überdeckenden, durch eine Wulst in der Gefäß- e _ " v B wandung gehaltenen Schußreifen. Johann WeCer , ertr.: E. Dalchow, Pat.-Anw., Berlin W. 15 659. Universfalträger für Toilette- utensilien, bestehend aus drehbaren, herausnehmbaren mit Haken und Einbuchtungen versehenen Trägern Aufnehmen Sinram & Wendt, Hannover. S. 10419. 215 SS7,

mit dreteckigen

215 670, eins{hiebbarem Papierrollenbehälter. Wiß; brock, j W. 15 609 15 750,

Kopfhalter für Nastierstühle,

Goldenstein oder umgekehrt Friß Rogge, Magdeburg-Neustadt, R. 12 989.

Wakhlurne, deren abnehmbarer Decktel mit mehreren Einwurfs{hlitßzen versehen ist, von welchen, mit Hilfe eines Drebschiebers, stets nur einer in fortlaufender Reibenfolge geöffnet werden Gg. Schaller «& Co., Frankfurt a. M.-

Sw. 17 646.

blurne, deren abnehmbarer Deckel mit einer Anzahl von Einwurfschlizen ver- sehen ist, welche mit Hilfe eines Schiebers geöffnet Gg. Schaller 14. 12. 03.

14. 12. 03. S5 846, 19% 1L: O9.

215 609,

L P E D N E r

2 _ Tragbarer Siß mit rechtwinklig zur Sißfläche stehenden, paarweise in cinem gewissen

Kühne, Berlin, Matternstr. 5. 21. 11. 03. K. 20 386. Lager für Schulbankpendelsite mit vicrkantigen Holzeinlageschalen und frei einsteck- baren Verbindungszapfen.

Schachteln 2c. 215 763. 14, 12. 03. Erplosionssihere Kanne mit einem über cinem Sieb angeordneten gekrümmten I gemeinsamen Ein- Heinrih Peucker, Hannover, Grupenstr. D. 21 386:

U 897,

14. 12. 05. 215 610,

Bockenheim. Peter Reichert, Neckar- Ie N. 13 085.

Pult- oder Schreibtischaufsaßtz mit drehbarer Schreibplatte und daran angelenkter Otto Engler, Elisabeth- Dresdener Str. 100,

BU5 786. K. 20 561.

215 943. Einrichtung zum Abdihten von Falzziegeldähern, bestehend aus die Falzziegelkanten tlammerartig umfassenden Streifen aus Dachpappe, Asbest und anderem Material. Co. G. m. b. 37d. 215 570.

oder geschlossen «& Co., Frankfurt a. M.-Bockenheim. S. 17 647.

43a. 215 966. Kontrollmarken-Zahlkassette oder -Kassenlade mit beim Einwerfen marke das Aufrichten einer entsprechenden Anzeige- tafel bewirkender Einrichtung.

Tragbügel für Gefäße u. dgl., bei dem in den Enden desselben angeordnete Boh- rungen bei Vertikalstellung des Bügels in vorstehende Warzen der Gefäßohren ecin\pringen und den Bügel Anuweiler Emaillirwerke vorm. Franz Ullrich Söhne, Annweiler.

, 215 942. Kowhschrank

verstellbarer Handftüte. Emil Freyer,

m An Schulbänke, Tische o. dgl. zu befestigende, nah einer Seite umlegbare Stüße N. Leinbroct Nachf., Niederfedlitz

14 12, 00, 215 844, G. Lesemeister & V A 0 Sättel für Treppen, aus einem August Waldmann, Düsseldorf, Schadow-

2B. 15 522.

¿d Vorrichiung zum selbsttätigen eststellen selbsttätig aufrollbarer Vorhänge in jeder bestehend aus einem Zahntriebe zwischen der Borhangaufwickelwalze in Verbindung mit einem Heinrih Kothe, : Ke 19016.

5 651A. Selbstdichtendes, leicht zu öffnen- des Fenster ohne Zapfen- und Schlitzverbindung, ge- kennzeidnet durch fkonisches Ineinanderpassen äußeren Flügelrahmenkante und der innern Fenster- Franz Gofimaun, Dessau.

: 4 Mit verbreitertem Oberteil versehene federnde Klammern für Türzugluftshüter. Willy Carl Zimmermanu, Düren, Rhld. 16. 12. 03.

215 260. Hôölzerner Keil zur Verbindung des Sockels mit den das Dach tragenden Säulen von transportablen Schuppen und Scheunen. von May u. C. Werkeuthin, Berlin, Schöne- berger Ufer 36 a.

S, Cöl einer Kontroll- ¿, Cöln. für Bücher. :

b. Dresden. 215 585. Aus Blehformstücken zusammen- ‘¿on Marie Brillié, Paris; Vertr. : Bernhard Blank u. Wilhelm Anders, Pat.- Anwälte, Chemnitk. 215 739, Klosettsitze, hülsenförmig Carl vom Bruct, Velbert, Rheinl. B. 23 389.

215 740, Klosettsitze hülsenförmig

Biktor Poduschka, Marimilian Mint, Pat. - Anw., Le: 1203 215 977. Apparat mit Vorratsbehälter zur Aufnahme von gemahlenen Kaffee sowie ge- gebenenfalls Zucker enthaltenden Kapseln und mit Borrichtung zur Einzelabgabe Einwurf einer Münze.

Isolierter Dampfwärm- und Berlin W. 64. mittels verlängerter Spindel und Handrads regulierbarer, im Damyf- boden befindliher Damp Strothmann, Guben 9 215 955,

gesügte Badewanne. von außen 215 633.

1 B. 23 591. feinströômung (L Gestanztes der Kapseln gegen Einr Peter Brunen, Hermann- straße, u. Th. von Elmpt, Kaiserstr. 34, M..Glad- el. 12. 03.

215 978.

der Scharnier- Wasserkessel mit auf eine ab- ebogene Zunge des Bügelhalters aufgestecktem Feder- Sisenhüttenwerk Thale Aft.-Ges., Thale 16. 12.00 Zis §809, achse gleichzeitig als Vorgelegwelle dient. Strack, Düsseldorf. 215 S814, hraubbare Automobilwinde mit durch Anschläge um- stellbarem Hebelknarren\{chlüssel. Nemscheid-Haddenbach. 215 970,

y mit Feder. Chausseestr. 23. B. 23 744.

/ / Gemablenen Kaffee und Zucker für zwei Portionen des Getränks getrennt enthaltende Peter Bruuen, Hermannstr., u. Th. vou Elmpt, Kaiserstr. 34, M.-Gladbach. B. 23 745.

215 979,

1 : Räderwinde, Kanten der Scharnier-

futterkante. 21. 12. 03. G: 11712.

215 958,

Belbert, Nheinl. unten aus-

Gemahlenen Kaffee und ge- trennt davon den Zucker für eine Portion des Ge- tränks enthaltende Kapsel.

M.-Gladbach.

215 §896. Abortdeckelvershluß, bestehend aus einem am Deckel zu befestigenden Bügel und einer gegen einen kurzen Hebel drückenden, am Sißz- brett angeordneten Feder. D: 91 10:07, 215 553. Kochtopf mit durch Schrauben- spindeln in der Höhe verstellbarer, durhlöcherter Einsayplatte bzw. Nost. Mohrenstr. 59.

Heinrich Kißling, _24. 12. 03. _K. 20 639.

3 _ _Seildoppelwinde, welche zum Heben und Senken sowohl der über Straßenmitte 17g! VBVogenlampen als auch gleichzeitig zum seitlihen horizontalen Transport dieser Bogenlampen dienen, die meistens an einem auf der Straß-nüber- spannung laufenden Wagen aufgehängt sind. Eisen- [eer E, vorm. Keyling & Thomas, 35d. 215 868, Hebelhebezeug, dessen gezahntes, in eine vershiebbare Zahnstange eingreifendes Hebel- ende in einer Schlißlagerung verstellbar ruht. Julius Eineukel, Nürnberg, Austr. 120. 23. 12. 03. E. 6687. 36a. 215 586. Ofentür mit Exzentervers{luß, dessen wagereht drehbarer Exzenterhebel in dem Schließbalken gelagert is und im Mittelpunkt der Oskar Wiese, Ste tin, Berliner W. 15 596. j ¿ : ? , Grudeofen mit* Seiten- und | K. 20 547. Oberhißekanälen, bei welhem die Wärmeverteilung | 4Uc, und Vertikalzüge ent- | herbeigeführt wird. Albertstr. 10. 17. 12. 03. | 42a.

Peter Brunen, Her- von Elmwpt, é B. 23 746.

Gemahlenen Kaffee für eine Portion des Getränks enthaltende Kapsel. Brunen, Hermannstr., u. Th. von Elmpt, Kaiser- straße 34, M.-Gladbach. 215 317, Damenhuthalter mit vershraub- ¿Een Haselhuhn, Bayreuth.

21. 12. 03. 215 980.

Albin Richter, Thal-

M. 12 875. aufgehängten

A. Bertuch, Berlin, / B. 22 055.

215 559, Scheibenförmiger Gewürzschrank mit in dessen Mitte angeordnetem kugelförmigen

18,41. 00. e. 10D,

215 949. Schweizerbohrer mit zweimal gewundener Schaufel zwishen der Schraubenspitze und der achsial auëlaufenden Schaufelhöhlung

Oberberg, Remscheid, Neuscheiderstr. 10. 14. 12. 03.

Korkenkohbehälter mit durch Klemmung festgehaltenem Drahteinsaßz. Salo Krebs, Strzebin, Post Koschentin. . 215 510. Hut mit nach innen gelegter, abgefteppter Kante im Kop C m. b. H.,

_215 706. Kindermüße ohne Bund mit nah innen oder außen umklappbarem Rand. Loewy 16, 18, 08 L: 12 104.

215 920, Verstellbares Bogenlineal nah

21. 12. 03. B. 23 747. baren Befestigungen. O. 22 223. 215 803,

j Sicherheitsnadel mit einer wellenförmigen Abkröpfung im Oesenfteg. Chaim Ragtzker, Frankfurt a. M., Uhlandstr. 31.

oder Unterteil,

Metallnußhalter, bestehend aus Aufhängehaken mit daran befestigter glatter oder ver- zierter Spirale Knopfe, Kl.-Zshahwig b. Dresden. K. 19 979.

215 563, Metallapfelhalter, bestehend aus Aufhängehaken mit glatter oder verzierter Spirale zur Aufnahme des Apfels. } Z3shachwißz b. Dresden. 26. 9. 03. K. 20 230. 341. 215 580. Kochtopf aus feuerfestem Ma- terial mit geteiltem Scharnierdeckel und seitlihem Ansaßrohr als Ausguß mit Siebeinsaßt. j Dubois, Barmen, Werterstr. 41. 25. 11. 03. D. 8310. x Doppelkochtopf, inneren Kochtopf und einem äußeren Verschlußtopf estehend. Westf.

215 562, 38h. 215 957.

19. 12. 03.. R. 13 153. 215 S7S. Knopf-Ober- bestehend aus einem Metallboden und einem die Knopfform ergebenden Zelluloidüberzug. Stock «& Cie. G. m. b. S., Elberfeld. 24. 12. 03. St. 6487. 215 882. Längsverstellbare Banduhrkette, deren durh nah Schieberstegen zurückgeführte Band- leifen von Stegen einer gemein- samen Agraffe zus)ammengehalten werden. berger «& Stahl, Pforzheim. 28. 12. 03. S. 17 714. Tischfeuerzeug, u 1 e umgreifenden federnden Trag- bügel für Streihholz- und Zigarrenhalter, Licht- tüllen o. dal., welcher in eine an der Scha

zur Aufnahme 16 12. 03. Ofentür evi

30. H. 03. 215 702,

Krömmelbein «& 11 1A M

uckenwalde.

Karl Knopfe, llen, _ die Hortzontal- enden gebildete

L «& Tauber, Berlin. Hermann Tänzer, Leipzig, S

215 863, Oefen bestimmter, zw Kanälen für den Preuftig, Gr.-Ste

215 669. dur einen die S

j; ; Gebrauchsmuster 193 431 mit Maßeinteilung an der Ausmauern von eisernen ! Holzleiste, der Stahlstange und an den beiden Stell- Heinrich Giesecke, 30. 11. 03. G. 11 65L

42b. 215 387. Kreisteiler, dadurch gekenn-

gekennzeichnet

215587. aus einem

eiteiliger Schamottestein mit \{eiben. Abzug der Me

22. 12. 03. P. 8579.

Emaillirwerke