1904 / 24 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4 Ÿ / N | (81604) f Pasfiva. Fünfte Beilage E h f E AaetiarcTO E Edinbdé 8.46. vorm, Aob,: Forflee | 9) Medea e, ol (aa S T | : | | in Shwauh, Rechtsanwälten. S Ein 7 1007 20BDAUE 10 ; j anialî i) i | Y pezialreservefonds . . .. y 440. 190, 4d Deut en Rei san 4 er un onig Î reu Î en aa anzeiger. é Bilanz per 30. September 19083. assiva. Keine. Umlaufende Noten...» 2186600. —, zum 5 O E R T E E P E E T ID T Wm S E B ib s 9 1904 E a R E R e) INdLIG)TEITEN + «o 4.00, F : -ch cœmmobilienkonto a ouA Aktienkapitalkonto «0a es E A e ge- L is 9 M 24. Berlin, Donnerstag, den 28. Januar L Md ao D M S Lc D O Em M S E O S A un ene er in e en Z Z 1 5 T es ¿ CITES m E —— 2 —EEET———— L Soeitin L P nelle Genuiidien L 9) Bankausweise. Sen BileVerbind een n 76029. 70 | Der Inba dieser Dellage, in welcher die Delanatmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, GenofsenshafB- Beh i L and Me bein E , O O A s O E j t ATYt i 1 26A ; i int auch in etnem besonderen A aaa) 31 693/49] Hypothekzinsenkonto „6 1 625|— | [81862] Wochenüberficht T abe zeichen, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen E alten , erschein L Lagerfässer- u. Gärbottiche- Aerarial- und Lokalmalzaufshlagkonto a 23 864/43 der ahlbar g W fel 457 005. 65 a 0 9 4 A E A SSOLORA O e aa b ain een 06s 1 260/89 Vayerischen Notenbank T LW eia, beri 28 San Rae - 1010 eiSre Î Cr r Q enl e ei 4 (Nr. .} Trantporifäfserkonto. l f 589/99 Pesewwefondskonto N A 6 474/89 E O Anus 1004 I - eftrische eleuhtungs- D O ea 54 241/50 + ch s N j i 0 ür das Deutsche Reih erscheint in der Negel tägli. Der GHIORCTONTO es G se 16 648/39 ernen. aa a od ee 38 072/01 Akti Bewig. Tebbenjohanns. Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für Das dittal- Handel rege fia C “pad uhr: t Nummern kosten D0 d. Fubrparkfonto ot O 12 419 34 L Gewinn- und Verlustkonto: Metallbestand tiva. 31 E 000 (I E S SAOOE G G S L U E R R I D€ I A C Selbstabholer auch dur die Königliche Cx edition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen M s gur au ters e E Eu 2 Druzeile 30 isenbahnwaggonkonto . . 3 681/45} Bruttogewinn pro 1902/03 .“. # 35 160,62 t P E 5 Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. E E A T I E E E naa paar G T MSOTEGINIDII O «ea o at 73 25312900 Abschreibungen C5 ¿ 26. 017,0 9 142/92 Bestand an Reichskafsensheinen « + «|, 113 000 ri L T T E u S 7 Assekuranzkonto . . 693/05] V Qabiabectelliug | y Wetse G L E OET O 10) Ve iedene Belannlt- Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 24A4., 24B. und 240. ausgegeben. Kassakonto .. . . . 6 589/62] a. 59/6 gesetzliche Reserve E OTLO | S A N machun en i The 72a. M. 23 968. Als Einzel- und Selbstlader Aa MBersonentonto 192 431/261 b. N Io C U R ad 7 | « e Lombardforderungen . . « | 3615 000 g è 22d. . 17578. Verfahren zur Darstellung 4c. U. 2277. Reibungskupplung. he M. Ee de, Ls E Q R E PeTIon 2 D , 457,14 | e O 71 000 | [81613] P dat Rel Sans it auf Grund } As en Scchwefelfarbstoffs. Farbwerke | United Kingdom Jnveutions Affociation zu PErGEDERRe, E E E E A Direktion : 4 600,— E Ren M P O Ar O Pan SUe a und der des L 6 Nr. 3 des Geseyes betreffend die Patent- | vorm. Meister Lucius & Brüning, Höchst a. M. ied, Epe : B H. Heimann, Pat.-Anw., Qu! z R O S ; E E, SASR Ae N assiva. irma Born & Busse hier der Antr i G v: ; (4 Qi ps 105.083, ern O A i : D A ror S L A | 4. zum Vortrag auf neue Rechnung 3 628,62 „3 628,63 Das u C G Ea 000 000 E S | \ ah 10 Aren L c P d in der-Liste der Patent | a B. 34 823. Verfahren zur Herstellung 4e. W. 20 955. Schmiervorrihtung mit end- 74c. S. t E Ste ei ros 202. da M6 9 142,92 | __ | Der Reservefonds. . . . . . . . | 2887000 | Kroneu 10 000 000 = 11250 000 ms pan aa 9b. Fanuar 1904 | einer längere Zeit haltbaren Emulfion aus Teeröôl er beständig umlaufender E Ga die S L T Kleitergérät E i Gi 991 763/61 991 763/61 |. Der Betrag der umlaufenden Noten . 163 521 000 4.0/9 Pfandbriefe vom Jahre 1904 der All- 2 e3 Kaiserlichen * tamts : | und wässeriger Chlorzinklösung ; Zus. z. Pat. 139 441. Zalzenzapfen an Walzwerken. Ferdinand Wegner, a, ( F va N Qu S ZE / ; Die sonstigen täglich fälligen Ver- gemeinen Hypothekeukasse der Städte Der Präsident des Kaiserlichen Patentamt | Berliner Holz - Comptoir Charlottenburg. | Kamensfoe, Südrußl.; Vertr.: Dr. B. Alexander- seits an den zu erkletternden Mast zu legenden L e Debet. Gewinn- und Verlustkonto per 30. September 1908. Kredit. E A a e E SB80000 Schwedens in Stockholm (vor dem Sep- Hauß. i V 708 Holz , Katz, Pat -Anw,, Görliß. 28. 7.08 | Klammervorrichtun Er En, E B S A « ( | Die an eine Kündigungsfrist gebundenen tember 1907 unverlosbar und vor dem 1. Ja- Ç | 24b. D. 13 360. Brenner für flüssige Brenn- 47#. H. 29 824. Entlastete Ausgleichvorrihtung o Ai Sr E 20 8 9 n E Braumaterialienkonto 118 959/51 Gewinn d Verlustkonto h 640 09 Verbindlichkeiten N nuar 1914 unkündbar) Patente. | stoffe mit Haupt- und Anheizvergaser und in Ab- für Rohrleitungen mik Degenrohr, das in_ zwei Ie As S Hlittschub Zit val Viuée- Betrieböunkostenkonto . . . . ... 46 158/30 Bierkonto e O N 348 596/42 E o a 4 E B g a f i A Ia (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) teiligen gelte Bi Ves u Dr. L. den von e le meer geführt wird. afen an zezogenen Vorder oder Soblenfklammern Ds Y VUHNLVTLICHLDN e e o 2 2 4. N d q 0 0 D 0D ::6 0. U A , , L D Ï e ». R i A - V c 0 V Pn. 1 ck16 0 M L 8 fert u. r. - U len Jon g ck E B / a / E D R 0 N r. Q & Salär- und Lohnkonto .…. 46 309|96][| Nebenproduktenkonto 16 755/89 | Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Inlande erliu, den 26. Januar 1904 : | Fredericton, Canada; Bertr. : Fr. Messer i ; ietri b. Kiel. 31. 1. 03. Peter Holzrichter, Radevormwald. 3. 9. 03. ; Ne i Gs y A E S E E S D I y s ch c ; § Se „Anwälte. B NW. 7. 26. 2. 007 Ludwig Hochstein, Dietrichsdorf b. Kiel. 31. (02. F Polzric e C R Sr bebe G E a neo 7a ae t ; Lege Januar 1904. E Bulassungsstelle un der Börse zu Berlin, 3 l) Am g die Nach- | v4 V EE * Gadfgierung für Oefen | 47f. H. 31 733. Entlastete Ausgleichvorrichtung S§0a. L. 18 760. Vorrichtung zum glcidie Na andlun abn “R 30 54193 ‘B risch Notenbank O sir die angegcen en E Tage, bie Er il | mit metallenen Retorten, im besonderen zum Kalci- | für Rohrleitungen ; Zuf. z. Anm. H. 29 824. Ludwig ormen mehrerer Kunststeine mil um Eine le Handlungsunkostenkonto . . . 30 541/93 | gyerijche Notenvant. -Q19H9 E genannten an. dem bezeichneten Tage die Erteilung | 1n M | e Ri dobl Hochstein, Dietrichsdorf b. Kiel. 8. 10.03. \{chwingbgar gehaltenen Teilschiebern. Leipziger A g ur s L: 14 38790 E S D O Seffeniitie Sitzung : Freitag, den 29. Ja eines Patentes e S E A | Mie, E. Magnesit weit Gewinn Le Str: 22 47h B 33 395. Planetenräderwechsel- und Zemenkindustrie Dr. Gaspary & Co., Marfran- Zinsenkonto N 2 452 96 Ï : S1 D iffer ist jedesmal das ? tenzeihen angegeben. er j säure. S. Derlin, L Str. 22. s E IOE, 2 Ee O bon: Ai A1. 10/08. Pachte- und Mietenkonto . . 1 528/62 [81617] MEReL Hy Ge A LET OBUON Von Saceverilänbigen Gegenstand der Anmeldung ist einstweilen gegen un- | V 03. Ga a7. Voreliting zum Ses E bas N tig M. Sindemald, SO0a. O. 4077. Vorrichtung zum Zuführen der Abs{reibungen . E E 96 017/70 er 1) Anle “Ber eld S ändigen. ate 2 geschügt. | . B. 32 : } l Aa C 1c » Iementmasse zu ten Formfkäste Zementplatten- Bilanzkonto: Reingewinn N 9 142 92 S â ch s i 1] ch en B a n f F BeaiBas D Rede, cher Biltuns e Ras de Ee Li Vorcttung an Waffelmaschinen ! A Wo S f L Bert (Paris: M Tat A 24 126 cletcditin zum gegen- t E N Cs Sa i Allgäu. 18. 11.02. |— | dite Fagau UNC «eric über Bildung des FFah- ®: N A / ; Seo ck afer, | Qouiís Boudr2eaux u. ouis Werde arts ; r .: Xa. da , ZAOLLUS ls ì f C, ) ckt hf n Eng E Ib So zu Dresden ues füe Moschnegban x 4) Soltrid. Y Pamon Vextr.” A. Poebad, M Mer u M. | H, Aergrt f tiv. u F Kolle Berlin NW- 6. | seitigen Verriegeln ber Selbsinae ei l Üoneng: Zenentdahplattenpresen. Paul Thomann, Hal Schwabach, den 30. September 1903. E vergütung für Kaffee. 5) Ver iedenes. Bindewald Pat.- Anwälte, Erfurt. 14. 6. 02. | 13. 9, 02. i A ohrmaschinen u. dgl. , een a Wucherer-Sir. 74. O Cd Nt G ERI A g ric fia M B LEO E Artiva. E “Die fa Be i 26, t, BS587, Alo Raa er elan, ¡hen Li Vftäben biete: Taurost, Gustav Ao B “Bn 47B Nippelhalter. Bradford 80b. A. 9368. Verfahren zur Herstellung von n ; L ; y * o : C c: L E ù ç g 1 ? e G E . . ) M - / / l aut N 0K Triodri s Joh Selten ade; inéns Avril ges deutsches Geld . «6 40 E 2 S i BI Boitste Sat AMPIMRPNe ean | Bou Ba un fGhiweis, 9/6 03, Borden u. Z0iliant M E Warren, Sorciatent E P F T fi nin (N E RoN O t. 5 FY eihskaffenscheine L h 665 820. c S C R I Polthir. 9. « V, VO j C A - E F E : St. A.: Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. u. Smil Mannheim. 8 (R A Dee Ert Uniepes Gesellschaft besteht nah der in heutiger Generalversammlung erfolgten e S deutscher : L) : : Ac. Y. 214. “Absperrvorrichtung für Gasbrenner. | 26a, C. 11 En nov t E tent Ee | s Beri: 0 Pat Anwälte, Berlin S0b. M. 21 630. Verfahren cite Herstellung Neuwabl aus folgenden D R C L A T E 10 926 000. Verband Mitteldeutsher Manufacturisteu Henry W. Yerrington u. William Henry Emery, | Erzeugung I eid U t S 8 | NW. 7. 19. 10. 03. von Kalkfandsteinen aus einem Gemenge von Kalk, Rechtsanwalt Josef Fen\terer, Schwabach, Vorsißender, Sonstige Kassenbestä “0901268 | CŒEinkaufsvereinigung für Manufactur- Weiß Oceanic, V. St. A.; Vertr.: Dr. A. Levy, Pak.- | Dr. Felix Clause, Meerane ?- e Tontint@l or M 22 758. Maschine zur Herstellung Sand unt Kieselgur Zuf. z Pat. 138 935. Hans abrifbesizer Hermann Jung, Schwabach, stellvertretender Vo d Sonstige Kassenbestände " 901 26 : k e ; ; : 26a. C. 12 105. Lerfahren zur fontinuierlichen | 49h. M. 22 758. | ; i and L S e arat Mar Weinschenk, Metentharg C P e t O dd 198 122: |ROEN E E R Ae T B teil 7 n D lzshrotmühlen | Erzeugung von Wassergas; Aus. z. Pat. 103 454. | elektris zu \chweißender Ketten. Meyer, Roth Ghristian Meurer, Charlottenburg, Kantstr. 134b. : tenral tar B j 2 , j rz * Ta. ERR fchrä in Lot: . Verteile De rotmühlen | C 21 E “A i bb in n. P E » (09. Dr. jur. Hugo Thalmessinger Negendburg Lombardbestände . « 16 668 660. | e Aahé harg pie Pastung, t Leipzig. m O. E Walz 0a m e h L edes nächst ! Dr. Felix Claus, Meerane 1. D. 6.12.02 & Pastor, Cöln-Raderberg. 9. Eo A §68. Verfabren zur Herstellung ZaE, IuE, WLGE E 1, Vel ' Effektenbestände . . .- . 17 928 806. Der Auffichtsrat besteht aus den Herren mit mehreren Walzenpaaren, von denen Jede® Ha 5 x Ql R t Ab 149 R. 25 546. Verfahren zur Herstellung 80b. P. 13 . Verfahren zur Herstellung Rentier Hans Ott, Nürnberg. ebi \ * 134506 Gustav Geitel, Stendal, Vorsißender ‘olgende, dichter zusammenstehende Walzenpaar breiter 2Tb. H. 31668. Luftpumpe mit Absperr- | LBU. „A: Z zur S ied von Kunsisteinplatten. Carl Pohl, Budapest; Schwabach, den 25. Januar 1904. Debitoren und sonstige Aktiva . 13 450 681. } Seinrich Büttner A R Bad F M is als das v borcebende. Nobert Haase, Leipzig- | flüssigkeit an Kolben und Rentilen. Alfred Holt, | kleinkalibriger ummantelter Stahlgeshohe. Fred. Kertr.: Fr. Meffert u. Dr. L. Sell Pat.-Anwälte Die Direktion. O 5 E i O E, Guts, D N vibnfir 32 12, 5,08. j Mithviva. 9, 11, 05. T Feupp Alt. -Ses., Cssen, Rheinpr. 2.6 O Balin APL Wi [81601] itr iatss ria at v Naa e n “2 fs Julius Fritsche, Wurzen i. S 7a. : N B091. Maschine zum Querwalzen naht- } 28b. ne T earbenauspr E Ee 5 0b. tflfteinen e eeies, havers Mubl- SOc. L. 16 821 Vorrichtung zur Ausführung 4 ° I; ps j ° E BA ad OOA. Nichard Ÿ 2 E K (Woo Ballin y fer No rer Ooblkörper. Balfour Fraser | Leder. Vaughn ta tine Lompan E E Lo E U E L Qorfonbmtdt des dur Vat. 131880 gef ütten Verfabrené zur Vereinigte Speyerer Ziegelwerke A. G. Speyer a/Rh.—Mannheim. Sten E Bindlit: . 36 853 200. R Pahn, i. Fa. Joh. George Pahn, Baußen ert A AUEETeL Pa Teil F BEgier H., raun L Æ f R Emma Gilditie e R a Schnitker, Gehrde b. Bersenbrück. s N a s hágter S Fur i i Bi ch ç î y 5 n E Ri A: ans 5 ; 6 wmd on: ata. Q (4 PRA 1 î % | 34f. / . i jaiter. &mma | 41. d BEMEs E E E E “121 880 Wilhelm Sesfi E celinintioiernin Bing uus A, Sra V Passiva. G a e 06700910) e U Ee S, L Gibsou, pon, O * Be SRE o K. E aeb. Biörklund, Stockho! m; Vertr.: B. Blank | 5A. C. 12177. Blechblasinstrument mit drei Dampf; Zus. ¿- Pal. A O E, An « [g Per L Klindigungafei E e 46 da S e E sus Par 801, Maschine zur Herstellung von | u. W abers, Pat.-Anwälte, Chemniy. 23, 1. 08. | Ventilen und unmittelbar ca dem weiten Fol Gesele i W., - Dr Mies E 2 _ R [2 c . Verb N 6 00 012408, =e pzig, 9. Januar 1904. . C. 5D, C ( R A u e verschiedene in- | ß ohr. Charles Gerar d O E A E x5 Grundbesißkonto . .. . 4 L199 SBL08N AITtHenTDtaltonIO. ea +8 2 000 000|— Sonstige Passiva 1556 999, Ï Der Geschäftsführer : Blechknöpfen mit Drahtösen. G. Clemens, Barwen, ' 341. D. 14 121. Auf verschiedene Eh s O Si A P State - M. Mint, 80c. N. 6236. Vereinigte Schachtöfen zum Ziegelei Speyer . © . ¿| 600 430/93] Partialobligationenkonto .. . . - „| 1394000— | Von im ‘Inlande zahlbaren, noch nicht fäiligen H. Seifert. Werlestr. 60. 18. 6. 02. : | stellbare Gleis ie Gefäße. Paul Dreilich, e Mw, Berlin E | Brennen von Kalk, Zement u. dgl. Iosef Neudecker, ù Dea « A 026/47 Oypothek auf Geschäftsgebäude Mann- : | Wecbseln sind weiter begeben worden: [81614] C E IORE F Sd. H. 30 348. Walzenmangel mit urs Ge j Ster St S825. Hilfshebevorrihtung für Krane | 541d. D. 13 860. Pneumatische- Vorrichtung Hanédorf b. Pakoly. e E = Ge rilias aud s Angeto! E 40 202 B E Std rei As 150 000, 4 1131127. 50. V : (E 90 s wichtshebel belasteten Drudthebeln. o Hörho “f d Hebe euge aller Art. Fa. Ludwig Stuckenholz, | zum mechanischen Spielen von Tasteninstrumentken. SILc. L. 18 637. Als Tragvorrichtung o - a M E a ai 115 007/79 Partialobligationenzinsenkonto E Die Direktion. eret Zur Parzellieruug Coburg, 16 4. 00 O in, „uit: Marrofni Wetter Rubr 14. 11. 03. | Charles L. Davis u. August Heuer jr.,_Chicago, gebildeter Verschluß für aus Papier 9. dal: er- L Angelbo! l. s 4 92 431 49} Reservefondskonto 200 000|— iet . E 12d. S. 18362. Filter mit Dorreintgung,. S ' L: “E „tévorrihturig für auf | V. St. A.; Vertr. : M. Hirs laff, R. Scherpe u. gestellte Sade; ZU]. J- Anm. L 15 313. rthur L Dettenlel. ._. .| 295 121/17} Gewinnreservefondskonto. . . . .. 200 000|/-— | [81861] Stand er oszreiDer 111 eipztg, A_W Sauerbrey, Cunnersdorf, Riesengeb. 12. 8.03. | 35b._ V. 5185. L G ebezciiae beer | Dr K Michaëlis, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. Liebert, Sondershausen. 21. 9.03. \ Sciffskonto O E E 19 N C S 4 68 847|— . Boe De E mit beschräukter Haftung. 120. A 23 750. A Pes M e einer Fa e e brik Augsburg E p E S B 2 Ske. E. S827. Tragg7rüst Fär Förderbänder Versicherungskonto .... 3428/74] Kreditoren. . . . . « + +- u 217 228/99 e, Ver Heute neu zusammengeseßzte Yuffichtsrat eines Riechstoffes aus Citrylidenacete]1geller. h P E 5 i Nürn: | 54 34057. Vorcidtung zur Falten- | u. dal. Ernst Einfstein, Berlin, Uhlandstr. 299. U A R Cn Gewinn- und Verlustkonto. . . .. 116 494/17 Württembergishen Notenbank besteht aus den Herren : Kaufmann Fedor Alexander E. RKuoecvenagel, Heidelberg, Zähringer|tr. A Me G R indie bat t Ze S fonds E Pappe, Karton u. dgl. dur sch \cief 24. 11. C2. P L S D a e e V QLODOOIDO | am 23. Januar A . Crayen, Vors, Kaufmann Geh. Kommerzienrat 23. 8. 02. N N aa E Gu mng, | aeaen die Materialbahn bewegende Faltmefser. Ge- S4a. G. 18 332. Verribhtung zum SewhtZ- Effektenkonto O 176 429/44 E S Î l TeD Thieme, stellvertr. Vors, und Kaufmann 13a. L. 16463. Dampfkessel mit S 35e. K. E dap S Et Mes | 0 Iemes Vurns, Aver V. St. A.: Vertr.: auëgleih von ckchleufenhubtoren Sugentor n und O S N 14 792 E Aktiva. Vans Lüde, sämtlich in Leipzig. Feuerung. Francois Josué Lothammer, d / r Muhr V D 08. As Mle | S" C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Pei, [onitig Lasten d rh mebrere Gegeagewichte Fa O ra 00 ) 445/01 N 2490| ripzi 26. Januar 1904. Pertr.: A. Gers D” G. Sachse, Pat.-Anwälte, | Cslen, Hur. E Gt 2 r N ti Merlin SW. G8. 31. 3. 03 : . C Berlin. 29. 4. O Kautionskonto | 68 847 Metallbestand . + -+ + «M19 DALLs ON, Die Geschäftsfüh : Berli E G 213 G. Sachse, Hal.-AnwT "e, | 7b, D. 13 285. Gitterträger. Ferd. Deukert, | Pat--Anrne el O E E tibibnig Fr e S 028. Zum Betriebe einer Uhren- Geschäftsgebäude Mannheim . . . . | 27 210/91 Reichskafsenscheine . e | 151 339— Mr rer aue s | erlin SN. S266. Zeilenshaltvorrichtung für | Großzschahwip b. Dresden. 8. 2. 0 54g. K. 25119. Shaustellungévorrichtung. , BNn- ittels Druckluft dienende Hauptubr. Ernest [hâftsg de 21 1H as O L 9 Ca R a2 AaNN__ Dr. C oldtt. Binder. Od; ch5: 7266. Zeilenshaltvoirichtung Jur ; D S E M aZAo William Humpbrey Kuowles, London; Vertr. : anlage mittels Druckluft dienende DVauptuLr. Mobilienkonto Bureau Mannheim 2 233/83 En Quderer L \ E UN8 E T O Haa Schreibmaschinen. Jean Julius Jungfermanu u. | Ati „S. Le Tate E Sen a U C "Dievel A S oAatliann 1 Th. Stort, Pat.- | Girod, Houmslow, Middlesex Gnag Vertr. : TSonwerl ODePpenbeunt » « - » + » 740 037/13 | L i: S Le ; j A j of Wien, u. Carl Rudolph § "r | Abschrägen und Austehlen von L boden u. dgl. | S. Neper, D R A0 A 3 du Bois-Reymond u. Max Wagner at E A toLto Sg e E 497 70 Lombardforderungen ¿ 9 391 983 65 E Mir haben in heutiger Generalversammlung die | August Hofmann, Brlottenstr. 2; Nie Dito | Albert Lawrence Shaw, _ Whitecastle, Grfsch. Fuvatte, E f a S E enfibili L "Berlin T6. 18. L C t Neubautensonto .. - + « A 21 757/89 | | Sffeklen Ia « | 907 273/40 | Aufnahme einer Anleihe von M 9500 000, be- Siedentopf, Pat.-Anw., Berlin SW. 12. 23. 3. 03. | Jberville, Louisiana, V. St. A.; Vertr. : Otto | 67b. R. 24 bische Em - odagdt ind Farbstoffe. { 85d. W. B21 033. Wasfserle A A M R T E Sonstige Aktiva O 1703 992/92 chlossen. _DU diesem Zwecke werden auf Namen 15i M. 23 528 t Kopierpresse mit als Fuß- ] SiedentoÞp!, Pat.-Anw., Berlin SW T2. i: 5. 2. 03. fierung photograp Elbe e Mori cte. 2 L 1L. 02. ps E Rolben kefeitiatem Mf 4 E 1 - A O00 FIOEN Pasfiva. | s Obligationen verauêgabt, welche E platte dienender Kassette. August Müller, Landau, : 40a. K. 25 341. Verfahren zur Dersicung Ex Karl MeieT D Keplerrahmen. William Wellmann, Bielefeld, Düppelftr. Soll. Gewinn- und Verlustkonto per 38. Oftober 1903. Haben. | bercchtigt sind dergestalt, daß nach einer 9 °/otgen Pfalz. 19. 5. 03 ' einer Zinklauge aus Zinkerzen; ZU]. z- Anm. C. E v Note: Ge V: A: U. ASUUD, Schußwächter für E TUEE N VUTO I I G Grana! a e O “Ste “vi milews G Stammkapitals ein Viertel des ver- 15. S. 16788. Verfahren zur Herstellung K. 95 011. Dr. Karl Kaiser, Berlin, Meierotlo- Sha E A S E Srlit Ae Obaimus Eugen Arthur Berghänel, Hobenstein-Ecnfitk An M 2 Per «4 |y | Reservefonds. . U, s 11 570/35 | bleibenden Sesamtreingewinns zur Verzinsung, ein P N R ben eines Narbe, ! siraße 10. ‘20: 9. 99. : A Alexander-Kay, Pat.-Anw., Görli, u. 4. n 11 01. G E Zinsen- und Provisionskonto . . 36 287/60} Vortrag von 1901/1902... …. i 99 141 67 | Umlaufende Noten. . «- + + » [23 02 600/— weiteres Viertel zum Rückkauf von Obligationen langer Bs L pen Se ia Pulver | 10a. S. 17 196. Verfahren zur Herstellung Pat.-Anw., Charlottenburg. le M A fang B. 35 146. MWarenaufwickel Unkostenkonto . . . . M 47 100,73 | Gewinn auf Wat. ¿a s o o 9 176 170/33 | Täglich fällige Verbindlichkeiten . | 8 924 165/62 | verwandt wird. s Us Untart Berger & Wirth, Leipzig- eines zur Reduktion im eleftrishen Ofen geeigneten | 59b. M. 22 615. E erp Um e Mebstüble. Bremer Jute - Spinnerei u. Steuern und Umlagen 11 375,83 58 476/561] Diverse Erträgnisse . . . . .. 0 893181 An Kündigungsfrist gebundene Bremen, 14. Dezember 1903. Le dne fol S Frs C | Niceloryduls sowie zur Reinigung von andern C dnve gea ie u N C e Bt e G em F temagr 4 | L itefecót zerbindlichkei } 800|— 5 Schönefeld. 6. 2. 92 A | Metallorvdby Si È Akt.- | mei We fgekeilten Flügelrädern. Ms Er Ee E e Metiensuden DUDIDIENTONIO « e e Ld 2 285/48 E vom Sewinure[ervesonds- »G 000 Sonstige Pa fa E 168 498/26 Norddeutsche 19a. T. S543. Sthienenstoßlalche Le j G E i H 6 T“ i! E mein saa t Mestral Paris; Vertr. : Rud. Schmidt, | S6c. C. 11. Et Gleftrischer p 2 aden- Abschreibun 52 9797: d O M Le E E E A S M S U T E E E V e Lc iebiger Q tttaform. Nobert Thoms, Char- | Ves Seri cir D, G dw e E wächter. Joseph Chaine, Lyon; Vertr. K. Neu LOS irte an die Ahtiondes : : | 2900 -| Sai Pes i daa ca retencn, | Handels: & Judustrie-Gesellihaft | (Be e gens 0 | L Ee 0 B p Ms CBale | 6h, LSSES, /Upslilane Brgntsietai Ya0n Wi 20 uaE Laune fe Beit ia S a0 vie gad A —— as a6 id gf id Os SAOOD A idt Lde. S Möllin Kp a E V E O Dacina! T Peit, Pat ‘Anwälte, Paul Grahl Machau b. Radeberg. 6. d. 03. 86c. S. 30 802. Sans die E E 233 543/81 i 81 | [8 O ev Vorftand. Ibsen, Kiel, Möllingstr. 17. 7. 11. 63. L R O A 23 432. Aus Blech gepreßtes Rad zum felbîttätigen U selIn der Webschüßen. 233 543 81 233 943/81 [81616] Men S. S Ff E 6 2 o mit Maserrad | Berlin SW. 68. 29, 7. 03. 63d. K. ¿ x S S L : R ¿e Ancoats. Walter Stevhen s 7 x ,: e A d , ge. S. Pfaff. 20a. K. 25 799, Lokomotive mit Wasserrad | De E A R E : Zu n und boblem Felgenkranz. Fried. | Frederick Irm. Hirst, Ancoats, Walter Skevdi E E In der Generalversammlung vom 25. Januar -1904 wurde für das Betriebsjahr 1902/1903 die Stand Der VBadischen Bank (81919) E P UORS 25 als Antriebsmotor. Frank Kirchbach, München, | Alle. F. 17 B: KopsbezeEng 4 pers E ‘Een, Rubr. 90. 6. N. : Page, Beswick, James Rostrou, Bradford, John Dividende auf vier Prozent = # 40,— pro Aktie festgeseßt, und gelangt Dividendencoupon Nr. 14 “ck i L 9 R L OE i barer Kopsweite. Deruyar Friedland, Derun, 4 » Horbebel für Luftrad- ' Irviu Drov!êden, u. Iames Gregson, Preston, vom 31. Jauuar cr. ab bei ter Pfälzischen Bank in Ludwigshafen a. Rh., deren Filiale in ant aren E: b Laut Gesellschafterbeshluß; vom 10. Fe! Zu L 2 E Selbsttätig lösbare Sperr- ¡ Lantsberger Str. 91. 8. 12. 02. | 63e. B. 2 372. Mr L Enal A ‘ertr. E. W. Horkins u. K. Osfius, Pat Zyc irie f t Si otari 5 2 ; E e! : e t “R S . S. « S g 4090 L EN ; G Thmindiakeit8messer if Totorwagen. Permc e j Sngl.; DELik. A N Speyer, sowie ihren sonstigen Zweigniederlafsungen, oder bei der Kasse unserer Gesellschaft in |=— | vruar L908 ift das Stammkapital der bt für inde Entkupplungswellen.“| 42d. E. 9319. Geschwindigkeitsmesser sür | retsen von A 03 Anwälte, Berlin C. 25. 23. 6. 03. S ; c: Mar : » y s vo querliegende Gnttupplung L: S i: L r E Aufze 1 | Cannstatt. 6. 10. 03. nwaite, DeTi R L R O Spcyer und Maunheim zur Einlösung. _——_—___| Firma: Pasewalker Asphalt., Dachpappen, orrilung ç ) A ck e, | Fahrzeuge u. dgl. mit Schreibstift zum Au zeichnen | Gc s E E O. 4277. Siderung zwischen Kopf oder E L BariFrai av neu aewählt: Herr Bürgermeister Wilhelm Hoehn, Heppen- Een A E a L L E und E Ca, be Albert agi, e al t “dia Schwarz ! einer Geshwindigkeitslinie auf en Sem g o r D O Belt E ia rad n ies De Saft van e Ftwerfze hes u. da keim a. Bergstr. t i ' L 24 139|— | mals oh. Freyer, Gesellsshaft mit a U, G | bewegtes Papierband. Edmund Etchler, Berlin, | Sveneztr SS r, L , Gngl. ; Dertr.: ©. 55 | Dr Carl Oetling, Strehla a. G. Æ. 6. 083. S Speyer a. Rh., 25. Januar 1904. Noten anderer Banken " 960 500|— | schränkter Haftung, in Pasewalk, auf 20e. K. 25 597. BorriGtung. zun Ge | Wil Ie e, ¡98. 4 T. 03. : opkins u. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin C. 25. | Vr. Sar! Detling, E S B Die Direktiou. Wechselbestand . 121 498 131/72 | A 64 500 herabgeseßt worden. Das da- von selbsttätigen Kupplungen mit G Simon | 12e. G. 14 509. Einrichtung zur Erhöhung der 6:9. 03. L A E A 2) Zurüccknahme von Anmeldungen. / R La rv jorderungen e J Ae O 1200S fLelgooedene Napieat Bde wee L und Sperriegeln a berezce, Galizien; Vertr.: Th. | Empfindlichkeit von Turbinenwassermesfern. Wilhelm | 64b. N. 6592. Borg us S R A | . Die folgende Anmeldung ist vom Patentfucher E [81602 Zugleih machen wir darauf f R E « | 696 698/92 | rügezahlt, sondern zu Abschreibungen Iristianpoller, 9 in 8W. 61. 9, 7. 03. | Germug, Wien; Vertc.: E. W. Hopkins u. | Konservenbüchsen, Präparaten gran n T Rat.-Anw,, | zurückgenommen. i Get _— j Nerzins Tot arauf ausmer sam, daß die | Sonstige Aktiva . . . «_._— 2 465 297/84 | nußt. Die Gläubiger werden aufgefordert, Hausfke, Pat.-Anw,, Berun Me I L: lung von { K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin C. 25. 18. 5. 00. | Nathan, Zürich ; Vertr. : Dr. K. Wird, Na}: “by 64b “H ck7 767. Vorrihtung zum Seitwärts- Pereinigte Speyerer Biegelwerke A. G. L ggr O ad g bletben Zinsscheine Via ——"177 043 047/33 | sich zu melden. as C. 1a Bis (valien e pagnie | 42h A. 10 096. Prismenfernrohr, Feldstecher | Frankfurt a. M. L u. W. Dame, Pat.-Anw., | 04b. D. D0 pr. Borries E Me Œ 2 ; SVA : / / s ne bo n r ———————-- üfté - Kreuzungen fur ESllser n u. Dge. | 2 L wah Ra D I: 8 Pri | Berlin NW. 6. 10. 2. 03. i j DeIDTge 7 S A L E L PPpefyer fl Rh. Mannheim. Kapital in Abzug gebracht werden. Passiva, E Mutuelle de Tramways (Société Auonyme), | 0 dgl. ml „VOT Voyg S lrglin E r sevn Die G. 18 §06. Am Gefäß haften bleibender j Häher U. dal. nah beendigter Füllung des Bedälter®. Auslosung vou 43 °/9 Partialobligationen. Nückstäudig' sind: E E : : E l roidee Brüssel ; Vertr.: C. Pieper, Ö. Springmann u. Th. | systems angeordneter HilfsUnse. R a Berlin | Untersay mit nach innen umgebogenem Rand. } 13. 10. 02. L 5 A d Bi ter am 25. Sanuar 1904 vorschriftsmäßig von der vierzehnten Ausl (24. I 1903) | Grundkapital 9 000 000|— | [81259] S Hat.-Anwä Berlin NW. 40. 283. 12. 02. | London; Vertr.: H. Neubart, Pat.-Anw, Berlin | Unterjaß s S Hänebera.Berlin, Marien- |, b. Wegen Nichtzablung der vor der Grtetung zx staitgefunzenen. fünfzehnten Auslosuug unserer | die Nummern: 175 868 E ia ) Reservefonds. E . , | 1982 087/58 | In das Handelsregister Abteilung B ift bei der SE a T Finrichtung ‘zum Schuhe | NW. 6. 23. 2. 03. ie Hermann Ganswindt, E ‘entrichtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen M 42 °/9 Partialobligationen sind die nachstehenden Speyer a. Rh., den 25. Januar 1904 Umlaufende Noten . «_, + « y [20.307 800|— Firma Gesellschaft mit beschränkter Haftung Mahl- c, ueb d vate ih Dr Georg Seibt, Berlin, | 42i. B. 33 782. Thermometer, desen Aus- | dorfer Weg. 17. R D. Selbtsärfende Messer für | als ‘urückgenommen. G Ca ahtundfünfzig Nummern gezogen. worden : Die Direktion. j Täglich fällige Verbindlichkeiten . , |14 369 639 43 | werke Dudweiler mit beschränkter Haftung |" ras Wi L ekldisir, S 30. 10. 03. | dehnungsförper aus einer oben und unten offenen 66b. P. 15 GOP e tenty Plonka u Adolf | Dla. D. 13 916. Fernschreibvorrihtung. 22. 10. 08. 18 27 59 87 96 128 192 261 294 363 387 439 S E S G L L Wu. D Otis gebundene | Oed (Nx. L des Registers) am 12. Januar Lb S L 801. Elektrishe Kupplung der Nöbre besteht. J. & A. Bosch, Straßburg |. E. e ee Posen. 1. 7. 03 Ot U RO 662. Spucknapf mit 'elbsttätigem 53 529 577 599 602 627 636 648 664 668 69: R E I E R T I R T S R S U E F | 4 olgendes eingetragen worden : a, s a CUERS j ven ; | 27. 2. 03. / Ÿ e En arer n von | Verilu us [e ttätiger Spülvorrichtung. 12. 1C 03. 737 743 788 S12 348 967 981 1002 1168 1185 7 (Erwerbs- und Wi t t | Sonstige Passiva . . « «_. / 1 273 620132 Durch Beschluß der "Gesellschafter vom 23. De- Sqwun massen mehrerer ZwisYenma| Gn kiste | 42k. F. 17 900. Vorrichtung zum Prüfen der 66b. R. 18 465. Haken zum EAUIERZen Vos ; Der R E E ccliiinóa zum Aufewahren 1212 1217 1237 1339 1369 1396 1572 1577 1579 ) L u ha S- ——177077 04733 | zember 1903 is die Gesellschaft aufgelöst. E Ba G n ie S8 ‘9 08 iat Bruchfertigkeit und df De nung von, Garnen. arg es A eimer ee O S | von Stdabefleish. 26. 10. G8 BAG 165 e 17 59 1765 1771 1803 180 i / gema d (122 | dator ist der Kaufmann Karl Merßy in t. Johann, df dp L C nten | Eugen Felme, Markirh i. G. 18. 8. 03. ibak, Stolerau, Feder Xen: a a | U . Mascine zum Vereinzein 1A est Has 1000 Zes 1420 La 1200 ee genofsenschaften. Die weiter begebenen, noch nicht fälligen teutschen | Etwaige Gläubiger wollen fa Forderungen 2e. S. 18 077. Motorzähler wit getrente : AGL FB 21 062. NViertaktexplosionskraft- | Clemens, Berlin, Prinzenstr. E L E GB E R s Aa I Saatdidutande Die Inhaber diefer Partialobli ationen seten wir [80209] Wesel betragen a 114 277,01, innerhalb der gesetzlichen Frist geltend machen. Ankerfeldern. Siemens M 1 PGEe "’ | mashine mit zwei hinter einander angeordneten | 67a. G. 16 80G. Vorrichtung vaes Ai | Messe 4 in der Fahrtritun ; rotierenden Scheiden hiermit in Kenntnis, daß bieselben mit 103 Prozent Nam Taue zu Bonn (e. G. m. b, H), [81618] S E [80907] f S Q Aa 906 Mitnehmervorrihtung für | Zylindern. Willans «& Robinson Limited, und Polieren_ va Qeitian e B E | escittct find. r Qs = 515 4 pro Stúck vom L. Juli 1904 ab E t Braunshweigishe Bank. Wir maden hierdur bekannt, daß laut Beschluß Bogenlampenkohlen. Fa. Otto Popper, Wien; Beil Sw Li Bl s. “G e M Pat Anw, Berlin SW. l «Q [500 3. Barn. Teblvirciiimng ble Dans i Rhein, dexen Filials-fü Spebiee lorele, hei Ausgaben . . ._. 283941 Gn. Ba Se MAE MRRS, der außerordentlihen Generalverjammlung h, Vertr. : G. W. Hopkins u. K. Osius, Pat.„-Anwälle, | Fc, A. 10 366. Zwischen Nabe und Kranz | 67a. L S 412. Shaltvorrihtung für Stid- | tiegelver|Glüfe O T Dnddiine h M , iy f E, o s d d Ds H ; “C Ö §._ FERE L F K G ONS 1 Sie F inen. & j Ror- G ._ A501 z deren souftigen Zweigniederlafsungen, bei der 4,42 M Bestand | Metallbestand N M 560 343. 85 S «2 Mee Nendöburg Ses. eei in Dia C. S E 8vorrihtung für Bogen- einer Scheibe eingebaute Kupplung. Emil Adolph, maschinenbobrer-Schärfmaschinen A o Segen TOG ing des Knalled dei aRE 4 A 10. 08. Deutschen Genossenschaftsbank von Soergel, der ale am_ 31. Juli 1903. i Reichska enscheine Lt 4 3 785. a Liquidation i E M L S Aron Nicolaus Thorin, Stoholm; | Barmen, Ele E U6S dg Kl lenkupplun [had lr Beclin NW. C 2. T 08. e ciRRRE 7De. T. S695. Rüeklaufvorrichtung für Se- Paerrihas S Ca r Frauk- | Die Zahl Le s bea Do O E Banken - «5 34100. | Die Gläubiger der Gesellschaft werden bier ertr: B. Blank u. W. Anders, Pat.-Anwälte, | Aihstus Vorkigan “Feder lem e ihsea, | T2a, M. 28 196. Als Einzel» und Selbstlader | shüge. „22. 10. 08. O furt a. Main, dei der Kafse unserer Gesell- e en beträgt: 22. Wet setdeland . 9906396. 15. | aufgefordert, si hei derselben zu melden und ihre hemniß. 21. 7. 02. i Enel . Vertr. : F. C. Glaser, L Glaser, O Hering | zu verwendender Rükstoßlader mit gleitendem Lauf. | Das Datum bedeutet den Lag der Denn h schaft in Speyer oder Maunheim gegen Aus- Der Vorftaud Lombardforderungen . . . . 2042680. —. | Forderungen einzureichen. 21g. . 35 700. Vorrichtung zur Grzeu ung | Sng ‘peiy Pat “Anwälte, Berlin SW. 68 1. 8, 03. | Paul Mauser, Oberndorf a. N. d. U. Q. | der Anmeldung im Reichsanzeiger, ; lieferung der Stücke nebst den dazu gehörigen Zins- der e. G. m. b. H. Wingolfshaus zu Bonn. | Effektenbesland. . . « « « 535 780. 65. Die Liquidatoren: von Röntgenstrahlen; Zus. z._ Pat. 129 974. Rein- | u. E. Peih, PALoes e SIGTLU I NE O,» Mas L Ee | des einstweiligen Sthußges gelten als nicht eingetreten. Ñ scheinen und Talons zurückbezahlt werden. Dr. E. Dennert. O. Kühne. Gde Ea e C y 102070784, 20, Otto Libbery. Hems. Fromm. hold Burger, Berlin, Chausseestr. 21. 14. 11. 03, :