1904 / 26 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

82345) 7) Erwerbs- uud Wirtschasts- ogt ? 2D L - Y [S279] Bekauntmahuung. [82414] WVarmer Creditbauk. ‘Schwarzburgisthe Hypothekenbank t S e 7 & B & j l a Aktien-Gesellschaft für Elektricitäts- Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden Sl genossen asten. Z e Anlagen E. hierd zu der am S2. Februar d. I.- Nach- in Sonders hausen. op fe rer Anzeige vom 2W. No= mireags 6 Uhr, in unserem Geschäf ‘tglokale statt- Am 31. Dezember 19083 bezifferte sih der eine. Da niidan anf Seunh arf Wag it Det S Po: | LNE Siar, orvontlicjen Gemeratwes: | undi Le m Lmal Kind h s, I T zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Staatsanzeiger emb der 10. fie den Yufauf der Utt g 200 S E A des nants er. cingelad baue Dvvothekenpfandbriefe auf . l K 95 013 800, E X B fel!daft ots Reute G S va M TageSorduung 2 T8 der in das YP0- di d \ v « 10 C00 000, betragenden Kapitals d S :F Rorlage der Bilanz und der Gewinn- und V Zer- | der Gesamtbetrag t vpo 3) c cl d un A. on 0 26 Berlin. Sonnabe 1D, de 30. J C worben wurden, räumen wir denjenigen Aktionären D. <AOTIAOE Les TO03 \ der darauf bezüg tbekenreg «gh eingetragenen DyÞ 2b 765 316,83, an en 9 S Nas l il Januar 904. ZLIDCLNCI L P C A Ly R 5 G ever ÎS 03 fowte d o “g L ots brauch y E M theken au . ts wält nre auTaEne ls welche von unferem Angebot noch Der Nt D . s wem Naa SET aus o F rrr e Do Le Direktion. Der Fn! halt di \ Be il l di Bi Fan nt ach S d M l J _ maten, eîne weitere Frist zur Sutlteserung Ler Sber Gerehmigung der Bilanz, C eler ci age, in we ier te Vektann m ungen aus den Handels8-, Güterrehts-, Ber reins-, Genofi senschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, ‘der Urbeberre tsecintra srolle, über S Stammaktien ¡u 42/9 franko Zinsen, : orf ind des Aufsichtsrats. | [89369] O Eint Se es Necstdanoalis Ezcanuéel zeichen, Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Gg und Fahrplanbekannimadhungen der Eisenbahnen enthalten M erschein? au in einem besonderen Blatt unter dem Titel Y G f Warens VorzugsSaftieu V pari plus 6% Zen vom L 1R2. N Bilanz pro 31. Oktober 1908. e ntragung det Q 2 mber 1! S r; : n der Liste der beim Lands 0 1. Juli bis 15 Dezember 1 L Ï itgliedern. #ftiva. Passiva. . | Christa in tünchen i v 0 d bis zum 29. Februar d. J. bei den în oben an- E Beneralversammlung | geriht München 11 tugal senen ee eciganwalt\hast C ¡J+ (Nr. 26 A ) E Le 2 _- ‘Cartrotli cer r" s E s e [d Andübung „des Stimmreis L A Ia E wegen ufge E Dierm Heutigen gelöst. 3 Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berli Berlin, den 29. Januar 190 späte D e am 18. Febr. bei uns oder bei der | Grundbesißzkonto 211 987/96 ei e Das Zentra andelsregister für das Deutsche Pei) Tann dur alle Poslanstalken, in Berlin für | Das Zentral - Handelsregister für das Deuts Neich erscheint ; 9 - * - S D j L L H | In De eae ( Es Elektrische Licht- und Kraftaulagen Lei Genofsenschaftsbauk Soergel Par- | Gehäud oto T 430 378/61 München, gs O eis Mändbén 1: Selbstabholer au h die Königliche Ex pedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen | Bezugspreis beträgt L A 50 s für das Bierteltabr, n Gent O ) T A un s Aktien-Geselsa#ffW& ifius & Co. Actien-Geseflschaft in Berlin zu | Finrichtungskonto . . . 75 139 1 Der Präsident de Hot ilen. Inge, SW. D iiperuitra ze 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 A. E E [8217 hinterlegen. / Roltbabntonto A 69 631/30 M vem CRRE s Barmen, 30. Januar 1904. Der Vorftaud. | Fuhrparkkonto . . E 43 S Bekannimacbung, Jof vh autolids Vom „Zentral- Handelsregister für ‘das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 26 L und 26B. ausgegeben. omas Avalkonto Ua E Di tragung des Necht8anwa e E —— e C E N T M T9302 altonio . , « : e Çintragung : E G or, 129 | i Bei Nr. 22086 (Julius Wiener, Berli: Gegenstand des U » ( j : Warenkonto ¿ . . + - 35 138/30 dahier in der Liste der bei dem K. Landgerichte S Bei Nr. 22 086 (J ner, Berlin): | Gegeustand det nternehmens ist: Tegtmeyer als Ge Ri A A t serer Sesells<aft auSge R E ß: oß-Lichterfelder Bauverein Wechselkonto. . . 13 844/50 München 1 E A, heutigen andelsregister. E Aer wohnt een s Betrieb des Bank-, Wechsel- und Lotterieges{häfts. offene Han del8a 1e cjelichafter E L. X-nnar i i ;\{<t worden. : s Nr. 22 621 Firma: Josef Behrendt, Berlin Das St k'apital bet x l Berlin, è en 283. I é \ afalonio »« « « « 1414/31 Tage wegen Ablebens desfelben geld] è S 21 Ftrma: Jojef 2 - Verlin, Das Stammkapital beträgt: 100 000 M. C, Jul. Thorsvecken, Bre E E “teht -ische Li bt S ‘Krast anlagen Actien- -Gesells<ha l, br D ditoren O 24 930/36 Müucheu, den 27. Januar 1904. A, ZEASERD, T 82190) | Inhaber : Josef Behrendt, Kaufmann, Berlin. Geschäftsführer ift: 1904 ift Ae Ie Saur M ae am 200 Akti i Gesellschaft. a der gn Daner s be, ut wee fa Mobilienkonto Bureau Der Präsident des K. Landgerichts Münen N " ive Blatt 8 O aure elten en das t E G E Elias M, E, Jn- Hermann Kulke, Kaufmann in Nummelsburg. tedt als Ge ‘sellfbofter el arivoten de epa “unpáe rene 1904, Nachmitta s r, in De M 1249/17 s rlôshen der Firma Guftav Engel in Auuaberg | haber: Eltas Bley, Kaufmann, Berlin. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft b Sc ils Pio Ae S E C annheim i | U ! Ag A : L [Ea eine Gesell|haft mit be- Gs lz erteilte S ra bleibt in raft Y Der Vorftand. Architektenhause, Wil elmstraße Nr. 92/93, 1 Treppe, Gewinn- und Nerlust- E E eingetragen worden. R | _ Nr. 22623. Firma: Theodor Galinski, Berliu, chränkter Haftung. Geora E Bremen : vf h F Feldmann. Müller. Saal C, stattfindenden ordentlichen Generalver- fonto: ( G < Annaberg, am 27. Januar 1904. Inhaber: Theodor Galinski, Kaufmann, Berlin. Der Gesellschaftsvertrag ist am 21. Januar 19094 ann ift am 18. November 1903 gestorben. ——————— | sammlung beehren wir uns, die Herren Aktionäre | Vortrag 1901/02 9) Bauk ausweise. Köntaliches Amtsgericht. Nr. 22 624. Offene Handelsgesellschaft : Kohl | festgestellt. mit ibren Kindern im Netlt Lohe ke Mb M [82169] hiermit ergebenst einzuladen. M. Aschorslobeon. [82187] | & Wolff, Bexlin, Gesellschafter: 1) Wilhelm Jedem Geschäftsführer steht die selbständige Ver- Nina Catharine Caroline Sha E Abt engesellszaft der f Krankenheiler Jod- Tagesordnung : j d V 9 157,82 Keine. In unser Handelsregister Abteilung A ist heute Kohl, Tischlermeister, Berlin, 2) Karl Wolff, Tischler- tretung der Gesellschaft zu. hat das Geschäft A 7 s ß be nheili nODberbayern Borlage der Bi lanz und des (Sewinn- Un 1903. Di, erluft ü ps auer EN T S TRD E I P N R G S ä y B T UUCANN S g unter N 4 345 die DITBNE Oandelsgefellschaft in Firma | metster, Berlin. Die Gefsellshaft hat ant 1 Of Profkuriste i De rtreten die (Besellschaft zu zweien 1 be ct Hern Ó 5 J n o E quellen zu u Tölz- TONRFI : : [ustkontos wie des Geschäftsberichts Pre O07 1902/03 13 900,99 23 068/37 E y : E Willy Klinge mit dem Siß in Aschersleben tober 1903 begonnen. gemeins{<aftli<. welcher d e Z AS e Belanutmachung. La S Verwendung bes Reingewinns und Entlastung Altienkapitallonto 500 000 ) V d it Bekannt: eingetragen worden. Gesell) hafter sind der Kauf« Nr. 22 629. Firma: Ceylon Tee Stube Außerd em wird hierbei bekannt gemacht: lel cnaht r Af > V S 2 ralveria nmlur ge 4 i des ‘A E a Bo s \i< an der | Ay all'onto E 980 [U ) del ie Cl mann Wi ly Klinge und der Kaufmann Max Gießler, | Heiurich Kortkampf, Berlin, Inhaber: Heinrich Die Gesellschafter Kaufmann Paul Steinbe in H perter L H 5 nar 4 eur ti r 1 Br Diejenigen Perren Iftionäre, wele 11) an De bet R 9 189/28 d beide în Aschersleben. Die Gesellshaft hat / Kortfkämpf Kaufmann, Charlottenburg. (Sharlottenburg und Kaufman P ul Seyffe G in D. L G L L ges 2 N » MDBTONEO 5 Wi LJLIS git [eusat hak am R e T ata P ) é : i D uumann 5a cl in j H. Wätjen « Co., Bremen: Æ 2 n München als 4. 5 Auffi Aa A G E unserer Generalversammlung beteiligen wollen haben ede e its 72 564/19 mg ungen, 1. Oktober 1903 begonnen Nr. 22 626. Firma: Jacques Behrendt, Num- | Berlin bringen das unter der Firma Paul Stein- P 16 au 27 2 d Gesellichaft acwiblt. Aktien mit doppeltem Nummernverzeichnis entweder en all N 391 397.97 Aschersleben, den 2. Januar 1904. | melôburg. Inhaber: Kaufmann Jacques Behrendt berg & Co. hierselbst mit Zweigniederlassungen in L “ar Sgt ior Tr Guigatis 5 _Der Vorftaud. bei der Dircrtion hierselbft, B BilhelmplaW Nr. 1 da O 07 131440 897 3144 (82362) M Hamburg hat Königliches Amtsgericht. j zu Nummelsburg. Darmstadt und in Schwerin t. M. betriebene Banf-, sell'chafter pen 27. fanuar 1904 F. von Wening- oder bei der Dresdner Bank in Me S Gd 897 131/444 897 1818 Un Das it TESDNEL Ine t Gh L a Borlin. Handelsregifter [82188] | Nr. 22 627. B O Kneisel. Veelin. | Wechsel- und Lotteriegeshäft, dessen persönlich Tie ridités&reiter beé z p : stra 39, spätestens F Tage vor der De jvinn- und Verlustlouto den Antrag geste T D Min s 5 A : V C } öInhaber: Fabrikant Friedrich Kneisel zu Berlin. haftender Gesellshafter Paul Steinberg und dessen b oH 4. Z M ¿ntra Bay erishe Notenbank, sewiluaig! Maas: ü Uhr, zu veponieren, Ves D, Oktober 1908. e 2 000 000, „netten dei M E ELLRES E Ae 1 BELU _ Nr. 22 628. „Firma: Wilhelm König, Berlin. Kommanditist Paul Sevffert ift, mit ‘illen Aktivis | .., A aae s E tir n biermit befannt, daß die General- Der Geschäftsberich! mit der U und der Sol, Haben. Spritwerke in E “(l Wi 98 Nauuar 1908 ti San äAnhaber: Fabrikant Wilhelm König, Berlin. und Passivis einschließlid des Kommandit- | Caiw. : K. Amtsgericht Calw 1 il : für das abge Taufene Geschäftsjahr | Gewinn- und Berlustrehnung liegt yom 1. Februar j | 4 1000, nominal osten Bd lassen. Bet der Firma Nr. 1613 ' ; Nr. 22 629. Firma: Hugo Lautenbach, Pankow. | kapitals in die Gesellschaft ein zum fests y 7 GARLELSTEGITET murte am 22. d versamm uug Ul VAY L { Geschäftslokal zur Cinncht für die 4 0 K T8 Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzula}se1 < i E: | Snhaber: Kaufmann Hugo tenbad) Vank S O por GBO M e E 3 Dienstag, deu ll, eros a. €., Vor- | cr. ab in unserem hâl l 98 1904 A. Goerz «& Company, Limited Jnhaber: Kaufmann Hugo Lautenbach zu Pankow. | geießten Werte von 65009 4, wovon 300009 | i i i: L mittags 10 Uhr, im HBankgehäuve in München, | Perren Aktionäre aus, au können von diesem Zeil- Vortràg von 1901—02 .. 9 157/82 | Hamburg, den 28. Januar d a mit dem Sitze zu Johannesburg in Südafrika Gi Lst find die Firmen: auf die Stammeinlage des Paul Sreinbera und | - ifier für S-sellihaftéfra h 4 RWIOO M i Nr . . v : 6 Ut 44 a | 63 > or T rErEA G S L Cd as Luteyr igftraf afte L, stattfinden wird. punkte an D rucfstücke on r oder von der Dresdner Zing- und Provisionskl'onto L 4 90 | Die Vulassungsste lle un (l L l cle und Zwetgniederlassung zuu Berlin : 7 9641. Wilhelm Ritter, Berlin. 39 000 M. aus diejentge des P ul Sevffert an- ! Fabrif A p p "5. DCUHmatE ret 2x 5 d s j p y Volir » e Anovo Ano d C 5 S als 3173 +9 ; & y Ausl: ing bes Stimmrechtes sind nur jene Bank, Berlin, bezogen wer 99. fa 1904 Ünk'ostenkonto y : 10 031 00 zu QVamburg: Das Grundkapital ist um die 15000 Gründer- Nr. 11586. Felix Naumanu, Berlin. gerechnet Ln Da | Gesellihafter C E Iean a onâre bere<tigt, mw (he bis längstens 27. iFr- Grosß- Lichterfelde, den P GE ABAM Nb\chretbungen a. Dubiosen . | 2 608/60 E C. Hamberg, Vorsißender aktien auf 1000000 Pfund Sterling herabgeseßt, Berlin, den 49. Janual 1904. Veffentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft | "F i N 4 4c ect] 2 umann bruar a. €. influsfive ihre ïntertmßs<e ine bei Dev Vorstand, NAb)\chreibungen . 110 GOUIZG 14 8967 s V \ sodann um 100 000 Pfund Sterling erböht worden | Königliches Amlsgericht f Abteilung 90. erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. | a E S S 4 ama i | Ö p‘ A ä N d 2 (4 s - - 4D _ A A Œo TIS B B + g E T et Hauptbank entweder vorgezel p! oder deren Besiy 2 6C(0r l Ueberschuß a. Warenkonto E | 2 0A L. [8161 »] : S und beträgt legt l 100 000 Pfund Sterling. | IRRerlin Haudel8reaifte 132189! | f 40 I Evaug. Allianz-Gemeinschafts- | As Gei tis E s D T in anderer Seite nac hg iemteien b iben. iyt (82! 70] NBYortrag au! neue Nechnung L en A L LaRA in Veutsche Yagel- Versicherungs-Gesellschasft Kerner die durch die außerordentliche (Generalver- | des Königlichen ae ce ceia0t0 I Berit 1 "Gen ih Lal n E, DOLLRE: | E i E S Betreffs allenfallsiger Stellvertretung wird au a9 H1 G0b|40] b1 605/40 Vorl i sammlung am 12. Juni 1903 beschlossene Aenderung ZIA G R D L JZanuac 1904 11t das] „1s Firma: S. # Baume Gen 6 23 der Statuten verw ie je n, Baumwwollspinuer ei Speyer. ; Q 1904. u. G. für Gärtne co ien etc. zu Berlin. I) Inhalts der S aßung und der bierdurdd und durch p Da (Abteilung A.) : 2 1 ammfap ital um 15 000 Æ auf 40 C00 M erbsßt Pans E. P f. O47 y K-1322 ? t ¿e Tagesorbunung ums faß! folgende Punkle: Die Herren Aktionäre werden hierdur zu der am Vriihl |. V., den 29 Januar 3, Die satzungäamäsß ac alli ährliche Generalversamm- die erfolgte DOurcbfüßkrunaga der Herabsezung und Er- | . fo 26. Januar S in pas Vandelsregtjter r de n. L i E EEEs _ L, ain D , n \ anetr I NrDe! anm . ( » Uo 9 nalhkotinntA n R c A Cg fi Q L l, bie Ent jegenn me des (Beschäftsberichles des Samötag, d den 27, Februar 1904, Mittags Wadische Ziegelwerke A. ( lung dexr Gese ellscha}tsm itglieder findel "4 Uhr, t bdhung ded Grundkapitals bedingte Wortfassung dec | R “id gi E E ran es : Le Berlrelung defugnis des (esch tsführers - fia T bt 5 : Aufsichtsrats und der DHDireklion sowie des o 12} Uhr, im Mit leläbacher Hof in Speyer \tatte- Die Direktion, den 22, Februar cv., B achmittags hr Gi I Satzung N [s nichl t eingetragen wird bekannt | V d Ma Co s M “bd ats Are N ans MEENREN 4 i „b “( idel, L r Priv itmann J 9- s r : Dre a AOE - 7 L cihtes ver Mevisions fommission, Genehmigung findenden dreizehnten ordentlichen Generalver- Restaurant , Schultheiß", Neué Jacobstr. 24/25 (Gins gemacht Auf die Grundkapitalserböhung sind | August S A ci der Gefell 6 82e AiR, M M Fs nf ban r rigar O E E S Den 26. Janx:- ber Bilanz und der Gewinnyerl ilung, Grtetlung sammlung eingeladen. [82118] gang durch den Restaurationdraum), statt. 100 CON) Alien auf Namen üher je 1 Pfund Sterling | Ae Stelle {ft seine Vorerbin die Wiiwe Ftau n lis hoda Tre Ae ln SHartl S ’urg iat y per Entlastung, Feststellung der Dividende. _ Tagesorduung: | 0 ' Vo her age®&ordunung : zum Nennbetrage ausgegeben. Das Grundkapital | e ( A I ( L et n, di Wi ve Frau | wirflihen Ge\<a tsführern, der apezierern r - F l 11, Grgänzungswahl bes Aufssichlsrats nah F l4 1) Vorlage des Geschättäberichts für das Jaht 1903. | Voolbad Vegeberg Act. Ges. in ogeberg. 1) Erstattung des Jahredberihts und V vortrag der zerfällt jeßt in 1100000 Stammaktien über je | Dees V E „ges, Qebermann, De Berlin als ee l Tilt in Charlottenburg A R SEML S ESLAGE Y EES 7 her Statuten. 9) Beschlußfassung über Genehmigung dex Bilanz Vilanz þ. L, Oktober 1908, Jahresrechnung, [owie Antrag auf Entlastung 1 Pfund Sterling. Dieselben lauten auf den Namen. | persönli haftender Gesellschafter in die Gesellschaft | Geschäftsführer bestellt. S : N „„ S Qa 2E ? 111 Wahl der Nevisionskommission nah F 29 der | "und Verwendung des Netngewlnns. Aktiva, 000 dea Vorstandes und des Aufsichtärats (F 7 der Bei der Firma Nr. 15 | E A E H “Durch Beschluß vom 22. Januar 1904 ift I „Fanny Cu 1 Clemais angetragen g K c 2 i D U . Nx Î O e ) 1 andt s . 1e (Se)ell! - r Et t mnot 2A +5 44: 4410444 T SO - l Z e #tatuten. ai V 3) (Frtellung dex Gullastung au Vorstand und Aufe | Grund|l d R N C t 00 Sab ung) A S1 dev G ils j eeFilialc det Anhalt-Dessauischen Laudes- | Bab, Sd Hibda h ‘De Dand ( e schaft : Felix eva L e elell haft wird dur< ¿wei Ge!bafrte E 2g t Vex -PuurTe Die die Generalversammlung vbeskimmien Nnageklaufles Lans E (J eri@tigung der ZY 9 G Y L 0 Vaul", Zwetgntederlalsung der zu e mi 1 j: ? ae R cu G S E e au - "e y j Die für vi 7 \ () l ti t ihtaral : In ekauftes L 4 1 97062 9) R ht tg & H gund be T C NBtO | r c i derl q d : sau domt- | Berlit V! erg er Sit 4 Firma if Jet be N rir p E. 2 ' : e S je : - Ün Nechenshaftäherihte, Bilanzen und Anträge stehen 4) Wabl zweier Nechnungsrevitoren für 1904 Laudanlage R N U 20d +1 nas d en Nnscdreiben des Kaiserlichen Auf chls zilterenden Akliengesell\waft in Firma: | 9a: Nr 19 576 (Ri .- Ei i Rz! ei Pr. 144 Schümaun & Co., mit bc pro E R 0s u nebt vom 13, Februar u. 0 ah hiex und bei unseren Biejentgen Herren Nktionäre, welche an dex Ver-+ Straßenaklagt » «o oda 0 ZOBteA amts vom 28. Mai 1903. j Anhalt. Dessauische Landesbank. Lait et E »(D (Firma: r v18- und Faite- f<räufkter Haftung. Ier Pu 2 i : I” Filialen den Aktionären zur Versligung | n dung teiluebmen wollen, werden ersucht D I D s R E G BCEO 3) Mahlen zum AussiWtörate. (F 1 3 der Saßung). | Die Zweigniederlassung in Berlin ist aufgehoben, | E, Di C onstauz, Schmitz, 5 JÎngenieur, Ler, B it nah Stralsund ! L. SHeuntis, dar 25. Zannar L204 München, den 26, Januar 1904, spätestens den 24. Februgr 1904 ihre Allien Gebäude E E 8 209 9s Jur Legitimation als Mitglied ist die Vorlegung die Firma hier erloschen. | a de (A Die Firma ist in Conftanz Schmit v Phil pamite Asiatic_ s S. au atio Die Direktion, : bet einent Notar « ovoleleitung und C iclanlage L: Ö E y + | e "M olice et forderlich. L d Î : Verichtigung. A ( ‘N i 16 g! es Z Lf : : 6 Tr ading Corporation Gesellschaft mit De C her Z ¿ (Nachdru>k wird nicht honoriert.) der in Fraukfurt a. Main : Juventar S Der Gesc(äftäbericht, die Bila s die Y ly n. Die Bekanntmachung vom 28. November 1903 Va ai & 949 (offene Handelsgesellschaft : | schränkter Haftung. E bon f F i E erni ; O (n è è L E % . J ¿ | 4 Hf xen b Bj d : (Geselle E ate L: x E \ LIVD, . » : Sc „4 ai L 5 et „C,T L R, E Ala t R A A ZCHRECT ori D L Y ; ! L T [82416] bei dei Deutschen Genossenscaft@bauk | Fiszereitnventa E P j T | und Verlu stren ung liegen Un ireau der Gesell velre}fs der Neu-Westend, Aktien-Gesellschaft | Ee A aua Toft De Vidberiee F s ld lel Qo Die E IUgnNs E 2 G (ns „F. Reichel“ r Chemaisg T T: È * N A «& Co. A (G, s ite E d L f x E {A aft r Cini iti \abme aus. für Grundftüickäverwertunc Ï in Nr. 987/03 | l ( (171 Ct ’MBDeTtne e el yaster <TeCNMwey 1 )Lendel. f Q z E des G vrefelder Teppichfabrik t U T A S 9 S e RERE 20 | Berlin, d den 25. Januar 1904 Y dieses Blattes wird dahin beribhligt daß der erste S ‘reibesiger Ambrosius Paritschke ist alleiniger Berlin, den 26. Januar 1904 rer Gar! Fowdeil h ; D 6 ï I vi B V. U %. L » L « \ À \ \ L, UK mel 6 N j zl D 5 pes l B kts Mrg L 293, M Otto Neumann, Vorsigender des Aufsichtsrats. Lon anber bo j i y C L AORDODEL- DET Firma. Könialiches Amts I M ktoiTun E Ui ba Aktiengesellschaft. Filiale dex Pfaelzischen Vank, ai atte E Rg O 2500,41 | otto Neumann, S E Aufsichtôrat außer den son benannten 4 Personen | Hej Nr. 6214 (Firma: J. Emrich, Pforzheim 4 N gen Stern 4 T De 2a der ante Grei i Speyerer Volksbank, Kaf)enbeitant A ® 01545 | [89349] Vekanutmachung. noch aus den J Lao V ntt QwalantabarTaN L L R E Beverungen. Bekanutmachung 82192] j Har Kzrfmmr Feih t n: (Tien Gterdurd la? ) ¡fere Aktionäre zu der am ï 1 V hEEAoH 215,49 | [5298 ») Nent ; 15 N Tit mit Zwetgntederlassung tn Berlin): Die Zweig Bei der unter N 5) M 1 N erdur aden vit „t ere V 1008. Nat Direktion dec er Vaumwo lspinuerei E S PPEYELr | 4 ebitoren i Q h e 972 74 | Oer Geschäftsbericht und Rechuungs®abschluß J Bankie r dor es und n ceuslrelit, | niederlassung e aufaeboben bie S C N iz U Del der unTer (r. ( in Abteiluna A Ç > Ï » E x s 0A Donnerstag, den 25, FEevruan ctt E 7 f zu hinterlegen und dagegen dit Gintrittökarlen in } Vorräte A s S » KOTKO | do „Ceres“ HPagelversicherung®- Gesellschast 0) Danlter D gear elle in Berlin, n B v WsgegoDen, die Ftrma 11 Yier er- | registers eingetragenen Firma a Hachez « Müller, : mittags #* Uhr, im 4 Kommi [i O cl : ae (Empfang zu wi Ler t . ' ———— | aut s Gegenseitigkeit ün Verlin für 1903 liegen i) Nan Otto e in Frankfurt a. Main, | N1 99 631 G Wi E Bremeu Zweigniederlafsun: S EEEEUNER tit Chemnis. der 28 Handelölaunner Crefeld Nordwall 39, statifindenden Steuer, den 28 Wang, 1904 A6 ZVY ZUSBL | au gc ß shlicßlih 18 Februar ct. 8) früberem Xabrifkl vesigzer, jetzt Nentner Dr. Ludwig j s J T C i Fuma : Sigmund Herrmaun, beute eingetragen worden, daß der Kaufma rietris <- E. Z 6. ordentlichen (Genc ralversammlung ein 4A G G “Di rektion. V fitva | j BES 4. A Od, cinc Ubi x bis Ry Ubr Darmstädter in Berlin, | Derlin, In aver Gtcgmund VPerrmann, Kausmann, August Bruno Nobert Mett 4 E “a D ATO a C Hen E y L S 2 | entaalW Don 10 Ubr Bork h : : p Wern. © Mex, c , E E. O L /MREN f; 3 e. n D Ai L. Tagesordnung: 5 via 4200 000,— | Sitte in den Geshästöräunen hier, Wilhelm- _9) Eisenbahnbau- und E a. D. | Nr, 22632. Firma Wilhelm D fellshafter in das Geschäft eingetreten ist und daf : : 1) Geshä}töberi! $2397] Preußische Pfandbrief. Bank, A i 35 000,— | raße 57/58 11, zur Einsichtn ür die Mite Oswald Bandekow in Berlin. Al: ES 00% Girina SOilhelm, Dahlenburg, | das Geschäft seit 1. Januar 1904 eine offene | der offenen Ha Fell SE R F Mail ») Vorlage der Vilanz und der Gewinn - und Mix berufen bi rad die Ee Is 1E A A 499 99 | straße Ln 2 A gor ip Verlin, den 25. Januar 190 | Feter JZnhader Wilhelm Dahlenburg, Fuhr- | Handelsgesellschaft ist. & C: Chen a S ei 0A Verluitreznung und Beschlußfassung über die- \Phaft zur n ordentl iche "n Ge neralversamm- | E L A 19 E n i 1904 Ksöniglides Amtsgericht 1. “Abteilung 89, Me An tenberg. A Beverungen, den 25. Januar 1904. N E Tbei ui E j Feb ADOA, | Ui AVYTYLLEAT ees erade Semeretenpazdens WIETLUN den #9, AULEL E 633. Kommanditgesellshaft: M. Weiß l liches 9 E E > E i aat den Aufsi@iörat und | WRü Qu] = ounabend, den D E TI M 389 Z82, 98 | Die Direktion. RWerlin Handelsregister [82190] | & Co. C ommauditgesellschaft, Berli 18 S Ss. Í T : f Frteilunga der Î De(cBarg e an den Nu fabtéra und Vg i 11 Uhr, na® u sorem Va l cb&ude L 5 . O9 VORTO j L R E G i é 2 L001 ( , n und als T U u. roc L . 2 - + v E ng det ( Vor u ittag® 2 Dex Vorftand. F. Rohbrbe>. des imes ved 10 E O I Berliu. | persönlich haftende Gesellschafter, die Kaufleute ¿u A eas Beine L Harz. L O ) bien Rofl uktafu tatutänderunge E N] teilung A | Berlin Moriy Weiß E Siegmund Katzens In das hiesige Handelsregister Bd. I Bl. 193 ift Cörden. tar Zil. Irma L 4) Bes@(lußisfa}sung über Statutänderungen Tagesordnung: | E O30 E T or Q nd j Deráin A ortß ZYDUl} Siegmund Kayenstein. | x N E - 4 ä ] i é Q. van 1 3110 | ZTO9 g 4 Armm 25. Januar 1904 ist in das Handelsre zister | Die Gesellschaft bat am J 190- E bei der daselbst unter Nr. 188 ei n Firmz G a h u ) Mal n zum Aufsichtsrat Y Narlo runa des Ge\Gäftäberichts für das Jabr 1903. | (ZZU18 L i Firmg tedell & Cie G. m. b. H. Ut aufe E 0% O g : V4 ( e Weleuld)X zat am anuar 1904 begonnen. y : 4 L - 9) U Pee a t A S (a find die Aktien 1 DOTLEQU « N T 8 Wos UNd | Ak ien-Gelellchaît , „Porta Wee ffali ca“ cio ia Ren t Qaufm Julius Medell, eingetragen vorden (mit Aus\{luß der Branche) : | Der persönli baftende Get l\hafter Moritz Weiß Sanert E «& Go., voLUeals Walter Darmestadl. Semacmuttutg WICURY E pf E 2 : <) H CNTOMTG U UTS RIGRA E d ad / e Ges afi Y E zien b deg e, Hd e A G A d: B V 1 QRF D N > y tio sp f >47 & “d F ry F f e L ( auen : Da _ "4 A Ee - » spätestens i 5 Tage vor dem 25. Febr Uar i N »4 i-m Y Silanz pro O Scht ember 1908 | ge e Pera R 1118 aldîítr. 9 Best - über 2 Den FLLs LOUS (Gustav Cords, Q Berlin) ¿ Der j fann die Gesellschaft allein vertreten, dagegen fann w L, A E, etrag M : S : | : T * ai F Slne Sr Kis R Vrüner Opk 68, vor- I AT A bar dis Won verteiluna und / , T S ORT L ITE ift aufachoken. Kaumann Gustav Cords is aus der Gesells<haft | der persönlih haftende Ge sellshafter Siegmund DUsolge nmeld1 E bom 21. Januar 1902 beim ? « unserem Gesa fté loTale (DLUNCel 4 Vi 2) Besi aftung der de Gi DCTTCU 8 Aktirn A. E O Qi digung der Veicu & i AUtTaCO ausa ieden | Kaß nstein di 8 Ge f Id y ft nue t G a0 in\{ E n M obige Firma ( am 90. nuar 194 aufge 4 cir n zuzeigen d die timmazettel i Ta zu nen T éi p4z S Dividende , Qmmobilenkonten j A 4210 00 4,VA4 Ÿ N n Es Nr. 5 L Z | l ) l emet!1 a 11 E TE Th it e E L Cz S2 & Cref Feld. den 29. J in 904 5 E e D btêraî d Journ Oaiierko i « 65 701,89 j [81919] 10. F Bei Nr. 932 C(Krumhoff & Afinger, Verlin | einem der Prokuristen vertreten. Zwei Wmans , Herner ist daselbst Bl. 1 95 unter Vir. 19 d Y R. Q nab. 9 |* R 90 04222 | Laut Gesellschafterdeshluß, vom Fe- mit Zweign der rlafsung in Mülhausen i. Elsaß) : | ditisten sind vorhanden. Den Kaufleuten Bernhard | W!selragen die Firma: „Ro bert Fleischhauer S | Isaak V : R Eid L —A1 50512 | bruar 190% ist das Stammkapital der Der Kaufmann Cl emens Krumboff ist aus der Ge- | Aron und Edmund Licbtenstein ist Gesamtprokura Co“, als deren Inhaber der Kaufmann Robert | Wol è : s 1BL) i e WMiitedävs do R e D rben uur Weneraldeammlana find f A ————— | Firma: Pasewalker Asphalt-, M sellschaft ausge! schie den, in dieselbe ist als persönlich | derart erteilt, daß ein jeder von ihnen Ga ftl Peetv dauer ju Hall N AEE A. GIS LANE VOL BUNLEL= L M G R E A T 6 e, raf S it 2 aua DE JSebruar d. R. bis x ubr | Pasfiva. an His Teerprodukten- und Cementsfteinfa rif, b haftender Sesellshafter der Kaufmann Armand j mit Herra Siegmund Katzenstein zur Vertretung be- M: Blankenburg a. O. 194 D Nordhäuser Kank, Aktie g sellschail. | E ehmitra 2& bei Uns naznsuhen, und zwar gegen | Per Altientapital f r | mals Joh. Freyer, Gesellschaft s as Boetsh zu Berlin eingetreten. Die Prokura des | fugt ist. N S Blankenburg, den 22. Januar 1904 Dewa Bauk V Dic sech8undzwanzigfte arde ntli he Genera: «ac E M D, “Hiudte ° e Z O ATTONT Y . e Dar T E ¿chräufkter Haftuxg- in Pasewalk s bis Armand Bo eti it erlos<he n. # | A Nr. 6 41 (Firma : Wilh. Jul. Teufel, Herzoglihes Amtsgericht Cidta versammlung der Ationäre der Nordbäuser Ba L S e Telade Sioirelenmma. Deni = LOTTOeLTONDE 6 E F M 500 herabgesetzt worden. Das | Bei Nr. 7 7683 (M. Landau, Berlin) : Firmen- | Stuttgart, mit Zweigniederlassung zu VBerliu): (Unterscrift.) s : L Y Nktienge wird S ORRÉAH, den 21 Feb A Wi m mernberzcihni®s bei « Amorti)ationBfonds Y S: S I | dur< freigewordene Kapital wurde nicht t inhaber jeßt: D Otto Fiete, Kaufmann, Dresden. Der Profurist : Mèanfre ed Frankh, Stuttgart. Bonn. Bekanntmachung. Z2Z78 Dar uad I 1908. M ittags 12 Uhr, im Bantliotale all» | a hit D de e Kreditorc E rü>gezahlt, sondern zu Ne s lebergang der im Betriebe des Ge [<âs\ts begründeten Bei Nr. 7318 (Fiuma: C. A. Hovemaun, N das Handels register ist in Abt. A ter Gre ina » D ire bierdur ergebenst | n den 29. J G04 | „_ Reingewinn . C mnt. Die Gläubiger werden aufgefordert, Berbindli ihkeiten ift, abgesehen von einer dem Neutier | Berlin): Gesamtprokuristen: Felix Goebel, Berlin, | Nr. 270 bei der Firma Paul Wevers in Voun 1resdten NTDI | L e eufiiébe Vfaudbrics-Banuk. | é. 501 325,12 | fich zu melden. Carl Neugebauer in Charlottenburg gegen p Firma | Marx Polz, Berlin. L am heutigen Tage folge nde Eintragung erfolg Vio d Tagesordnung : ] E Y “t ar ftand Gewtnn- 17D Verluftkonto e E sführer : zustehe nden XForter ung in Höhe von 13000 , beim Bet Nr. 8474 (Firma: Dahlmann «& Co,l. Dem Kausmann Nikolaus Schäfer tn Poppelsdo 7 È R) H lv Ci Dori N dot ; 2b\hlusses vom Jabre j E Lor vro 30. Scvptember 1908. | ‘6 erm. Nagel. Grwerbe des Geschäfts, durh den Kiuimann Otto | Berlin): Die Prokura des Georg Rautenberg ist | t Prokura erteilt. RpoL0* duo rathe ierau Ds i d G tuna des NReWenschaftäl erichte ——————— e Soll. >QaR1 7 7 ; 2E Fictze zu tw ausges{lossen Un ; Bonn, den 26. Januar 1904 Dos m "DucIdan Da E D a a = O2 Dum 1 QRI R (HDDA - oi M 799 9 0 A ov + | Hoi S 9707 (F; . N; s) s or V 1} ui dend G Dat eam wrd des AnfltSéarats (& 18) y Alpen 1 $882.08 Ga ial F rien Bel Mr. (92 4 (A. Görnemaun, Berlin): | Vel Nr. 9797 (Firma: W Köntal. Amtsgeribt. Abt. 9 L R En B S M ecieciiioa G D E G) ti 2 i J 009, Sahe direkte Abuchmer r e An Firmeninl habe r : Ca, l Wisemann,., (aufm h | E Schubert B eo D Mie Nachf, L A f B I E E E E B Wasserwerk Oppenheim. NimortisationTonto . i E) e F gebrauchte Fäffer. Berl N R E ROLJENANN 11) - BRRR M | manns Arthur Bolt ¡u Berl Ly rlof E au d “otra Jun u. 2 | n mre | NRetngacminn i e E E Verltn. j manns ArlQur 2 e zu SDeritn 11 erlo)chen In das Handelsregister ist eingetragen word D G N E N Ì enb ry 7 i L -SBLZYD-0A8 SVUA ® G u L R ———— E c / $ v1 „l 1 » t Cr! N î L Lai T ¿ 7 Q Doéhargicrung } Hirrdurh bervrea wn UE Nar “wo g ear me 4 ® 1$4,59 | Lefere jeden Posten Bei Nr. 9940 (Hanuemann's Vuchhandlung, Bei Ne. 16 754 (Firma: Rudolf Jtig, Berlin): Am 27. Januar 1904 der Direktior [zu der am D®D Februar d. J-- rit Sbüle: L È. Creuß, Fafbandlung Berlin): Inhaber jeyt: Georg Hannemann, Buch- | Ble Fen des GCugen Joachim ift erloschen. Brinkmeier & Co., Bremen: Kommand L M Ba V T: | Ll Ubr, im Lokale des Derrn Wai a Hachen. is N M then - 1b: Nikolaistea L. bändler, Berlin. Die Prokura des Georg Hanne-| Gelöscht die Firmen zu Berlin : chaft, begonnen am O L Ta N h v T i D S m E E a R mi m tattfindenden AS. ordentlichen | 5, 2:,ien«, DaSt- und Abgabenkonto Æ 8 154/69 E s f s o) / qa, VEY! (Un #0. „JANUar 104 UnIeT D \ , R mot des BUNUtSrale QU L ADDC L attndt: n E Der *Zmn}e1 Val t mann it erloscen. (r, 11 849 S Man 4 Lippmann. teiligung eines Kommanditisten. Persönli@& | u “is P Wt van, d vier ftatutgarmäß na j Geuerainersammung o 4A 66 R T E “is A Bei Nr. 10912 (Reinhold Pinner « Co, } Nr. 19086 M, Merteu. der Gesellshafter ist der in Hanno! bnda ravbidde Birerarard Ire, Darn Mi Iimtêdaucr auss{ezidender Mitglieder | Tagcsorduung : [82366 Bs 4. bis É. Sea D. F Berlin): Dem Kassierer Paul Müller in Berlin | Vel Nt 21 681 (Firma: Albert Wendler, Kaufmann Heinrich August Brinkmeier E dde Btw h p eia Gd TA "D 18 Se E 1 oer DE it 6 m OUN aer L Irn yy in Charlottenburg | Sen, : Er Be ger Sie al na Ebers- | Ferdinand Gutmann, Vremen: Am G Uiteèeva ede ias h : N N it des & des G Svrrirage? Da n 1 ß 1 t Weamtprofura ertelll | WAIDE LETIE( le Ftrma 1] er erloschen. ¡ember 1903 ist die Firma erlosdhen dex Á i d. K ie: l t TeE näre zur Teiln hme an der Bil Beri in, D £ ers H otel, Schadow raße 1a, Bei Nr. 11 193 (Brauu & Morlh, Berlin): | Vel Nr. 22536 (Firma: Emil Schmidt, | Haupt & Kasteiu, Bremen: Am R. Januar | icd Gui ) Gz : “g Iveriammliuna beretigt, derer N?tienbest 4 T1. D armDrient Dem Kaufmann Julius Schlesinger und dem Kaufs | Nelul>fenvorf): Der Jahaber Emil S{midt ist 1904 ift der biesige Kaufmann Joda Brugg 1d de Yi A y (Beneralve mun ° G oniivoo- | E mann Martin Würzhurg, belpe tun Berlin, 1 Gi | Fngenleurx äIacobsen als Gesell\cbafl d h y a Tage vor Cr p L ee s V y / | V R du en als eleusWwaller elngelreien de I D N N x pa a A tien bu& ecinactragen ifi j T1. E fünstliche Aug en samtprokura erteilt | Berin, den 28, Januar 1004, Heinrih Joh. Helmke, Bremen: Judadee (f | Krad Vai Wrneldin B BY an Hit 2 R rit oe Gtmme D). J TD. Meni DeS Zus) A S n A u Bei Nr, 19049 (Paul Hexromann, Berlin) i Könlgliches Amtsgericht 1. Abteilung 90. der hiesige Kaufmann Heluridd Joha : Dehamah d 9 Dia Manns B s er en L. T T 1 Allionin he ihr d i ausüben wol tor Gi en. L er wohnt je 9e ç ito» B S 8 E D Eine Ver auf Grund ciner shrisüuhen j AUwonare, —coftené am M Fe- | genau nah ver Natur für Patienten anzufertig N. G, M. 167 849. Inhaber wohnt jeyt in Derlin o ; nautid Kramer & Co., Bremen: Offene Handelägerelts | Y N, OXi CAUN P c) Vollmacht if ing {S D). Hen ee Menten S iplaei x 1 Y c M, E T R C7 s a Bet Ne, 17h11 (Jos, Hers<hkowih, Verlindz y [82191] haft, begonnen am 26, Januar 1994 G | A i dat: D è e aaa S ierun “Dex N?tien tf nit erfor : Gejelß its En ae : a Ee “\Ueue Erfindung: jacsionsaug “B, 15 A In Berlin \st eine Filiale unter der Flrma? | „M bas Ma elgregiier B des Königlichen Amts- schafter sind die biesigen Kausleateo Os & T ) N E R v Du Q cèfian iiltiin ri nus vem ttien L ° R R S i u& über erbTtribe x getragen werben Centrale filr Gexrrenmoben, Jos, Herst (lt rue | DeNtin it am 26. Januar 1904 folgendes Ludwig Kramer und Gottfried Balleor Voit N j i Pu u Kata e L u r T | ur Gerucralveriammlung auSgcttecter werbe E I E Yuger Tönnen au über bem €r2 Bar E erri<le! ölnzolragen worden : Sally Nosenba1 Bremen: Zudad 9 R : ö ALE S Y M Nordhausen, den 2 Fanuar 1904 E E or 2 Sanuar 190 Ur Li G M\ 4189 lly Rosenbaum, Vremeu: Indader it des A ¿i S@Quguik N Sd. Weie als au | Oppenheim, den 2%. Januar 1904 Bel Ne, 21 61 (Dauerbeot: Gesellschast Wiber | Paul Steinberg & Co. Gesell- hiesige Kaufmann Sally Nosendam i ' j X dei V i Der Auffiptörat der | “Der Aufre: . iller- ri, Augenküuftler aué Leipsis- «& Co, Berllu): Die Gesellschaft is ausyeld|t. | [haft mit beschränkter Hastun ! E es e ) g B D A i; O A L A. D Nordhäuser Bank, Aktiengeifellichaf: f E 2.0, é ena [N Ver Q. rust Tegtmeyer, Vremen: Am 2 Joa À A va F Det WUticagcene T E ¡orsigende Rud. S@ulze j 5 urtHs6, Dhertngentzur Die Flrma i erloschen S1 l erliu. 1904 ift der hlesige Kausmann Jodaun Cd Kd