1904 / 26 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

». Wilhelm Dannhof in Aue u Roeder in Delaniß î. darf die G&

esellschaft nur in

> Y D d Anw B a Jeder don tone

7 R mnein?@aft

8 veröffentlicht: sprechend abgeändert worden. V Derofsei i: (

00 Stück Aktien Stúe>X Aktien zu

s > uf den Indaber.

ientapital bestebt

oder mehreren ufsihtsrat ernannt Dem Auf-

1. Juli 1903.

dur< den Vor- öfentlih bekannt

riammlung

ufsihtêrat mittels

zweimal, das erste Mal ‘dem Tage der General-

ip ce Sa i | j n O losies il i e erter Firma fortgeseßt. E erlassen uyd müssen die Tages- unveränderter F

schaft Gebr. Ha Giulio Hochfeld zu Lemgo mit

e E T E+ r Gesellschafter

y Ten Deriammi iung,

Gesellschaft ausgehenden Bekannt- der Regel dur den Deutschen das Chemnitzer Tageblatt, Anderes bestimmt jede Bekanntmachung für gehörig en, dur< den Reichsanzeiger veröffen

S. H. Mollenhauer & Co. zu Berlin mit

tut niht etwat

wenn fe einmal liht worden ist. L M benfto>, am 26. Januar 1904.

: Königliches Amtsgericht. Elberfeld.

[sregisters A Willzaum Four, an delßre( V

w - > enhaudlung, Firma H. G. Drenhaus Schuhwaaren

a Zweigniederlassung in Hagen, und x der Kaufmann Heinrich Gustav renhaus hier eingetragen worden. Elberfeld, den

Zlberfeld, mit

Hans J. Jacobsen. yon 5, Fanauar 1904. Königl. Amtsgericht.

n Dreéden: E ort Gi z gy j rfe

UIQale Po Ficma Joseph Blumenkeohn, Elberfeld, ift erloschen.

tit bes<rán Sarl (5 nntior b B j : Elberfeld, den

Licht-Gesellschaft

Amtäaericht. Dreêden, am 2 :

“Königl. A Elberfeld. : E Unter Nr. 607 des Handelsregi|lers 4 feld «& Beton, E Die Gesellshaft 1 aufgelöt. oren P )( "i Au Schönhage und Garl G}fey, 1 iherrevisoren Augu)l Shonha(

See find befugt,

i E 2 11 ift eingetragen : R e Befanntmachuug. ijt cingetragen Dülken. c De L ;) Liquidatoren nd die

Elberfeld

irma H, Leh f

eingetragen worden, bay bet

Elberseld, ven 26. Januar 1904

Königl. Amtägerichl : Kupon. Oeffentliche Betanntmachung. | 32209 | Handelsregiller heute zu bder Actiengesellschaft Bank in Eupen

Sesellshafter nunmehrige offene Pandelsge- gonnen hat und zut @Gupener Kredit eingetragen worden, außge) ch<ieden paß dem (Eberhard Ttilgenkamp, Kausmann 5 Profura erteilt worden il (Semen hall i einem anderen Proklurt\len Firma zelnen lann ) Y ; A v)! Eupen, den : inte Köntalldes Amtsgericht. Meck Ib.

y vas Fn das hiesige Handelsregister

Diilfen, ben l T ¡ Amt#gerichl Vorstandsmitgliede

Ebersbach. der Aktieng fell\hafl

Nuf dem die ausgelöite ¡Ftrm iHeruann Wiinsches (S rben, Gesellschaft mil beshränster Haftung, betreffenden Blatt 315 Hanhelsregisters ift heute eingetragen worden HÑeenobgung

z De hiesigen in Ebersbach l

V lgulbation qulbalioi Grabow.

i „Grabotwer Ebersbach, hein

öntalihes Amtögerichl

Hartziegelwerk, eingetragene Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ okngolragon wi Dur Besciluß

hrenbreitluiein.

mmdelsregiiters Vallendar, ies<äft isl nah dem Ahlehen beren Fn habi

cngelragene

woglides Amtsgerichl

Vereinbarung Fosef Alerandei Karl Wilhelm Hubert Nallendar, als offen Funi 1902 begonnen hal Ehrenbreitstein, den 06 Königliches Amisgerichl

U ug.

Weinhändler Eintragungen in das Hanudel@r

Handelge l\a!l

beraetanaen Johaun Vischoff UDCIACAAHNA A \

Nlkred Niemeyer Deicken «C

Velirman

Lhrensriedersdor s.

S da A 4 Ÿ é Firma Paul Vretschueider in Ghrc nft

Fessler Company heute Angelragei

| Vebrmann

SetellMait L (Gelelta \tiz Vaul Vretschnetider

Ehrenufriede TEE or, A Friling D

Eibeonsitock.

CEibenstotec1 * G Hemmer Ñ Ls L : A ad dsd G Hens

s H o Rg nes Gebr, Fricdlacu

Aichcimcr “B: O)

Gr cic:

t berideranZtacz

L L

beträgt jeßt

Grundkapital

ver, den 26. Januar 1904. E Königliches Amtsgericht. 4 A.

S 3 sell Ft8b ‘ags ift dement- i Elbe. / [82214] e e R Sandelséegiitev B ift heute bei L 33 „Norddeutsche chemische Fabrik in Harburg

saft um 4 5000,—, also von 4 40 000,— auf | ausgeführt. Das

¿á 45 000,— beschlossen worden, und es_ist das | 850 000 erböhte Kavital dur Uebernahme neuer Stamm- einlagen geded>t.

Jauuar 27.

Emil Stapel. Inhaber: Otto Emil Stapel, Kauf- eingetragen worden, daß das Grundkapital um

L E S U Gesellschafter :* Otto Ernst | Die neuen auf den Inhaber lautenden Vorzugsaktien

450 000 A erhöht ist und jeßt 1000 000 M beträgt.

Gross und Otto Willy Pößsch, Kaufleute, hier- | Zon je 1000 A werden zum Nennwerte ausgegeben.

selbît Harburg, den 25. Januar 1904.

Die offene Handelsgesellshaft hat begonnen am Königliches Amtsgericht. II.

[82215] E tedt. : Á ° Am 1. Januar 1904 ist die Gesellschaft dur E ae hiesige Handelsregister Band 1 Blatt 177

2A s ers O. E. Grofss auf- 1 iesige H | E iee den B v O ETATA i von dem genannten | ist heute bei er Biga anan S Sie pit M Ps \< mit Aktiven und Passiven über- | vorm. Theodor Le A Raa total thes ar ird von demselben unter | stedt eingetragen worden, d L, : nommen worden und wir 1 Se ltfeni, ven 18 Aix 1E Herzogliches Amtsgericht. nie,

woeignieder- i

2 A

lassung hierselbft. Q M zum Pro- : i L furisten für diese Firma bestellt worden. musum, L O

weigniederlassung hierselbst. Diese „oete Wie Birma | Hermann Vütjens,. Sig in Husum, Handelsgesellschaft, deren Gesellshafter S. D Inhaber Hermann Jürgen Ad Ç

Mollenhauer und K. Be>er waren, ist aja A N Mechaniker in uu, r 1904. Auêtritt des Gesellschafters Bekker aufden e en; Husum, den 23. Januar 19 L das Geschäft ist von dem genannten Mollen E Königliches Amts

übernommen worden HAE demselben unter unveränderter na e i Wiebe deutsche Rotwein - Kellerci von William

95 J e 1904: s L am 209. „Januar E A L Ds C Co in s geändert wo: den. i: Gei 4 Nr. 839: Die Firma Hasselberg Y MHYLE gende In das unter dieser Firma bei Nr. 8 C

L rf a i. Ver. ift erloschen. H. J. Jacobsen geführte Geschäft ist am Königsberg i. Pr. ist erlosche

S Did, Am 27. Januar 1904: a ;

97. Sanuar 1904 Max Weber Pal area, A gu Nr. "330: Für die Firma Leo Schmidt mann, hierselbst, später zu Bergedorf, als 6 A : | Nachfl. ist der Frau Margarete Weiß, geb. Weißen

fter eingetreten; die an dem genannten Tage 1 Königsberg i. Pr. Prokura erteilt. schafter N 16, sellschaft seyt des Geschäft | baur, in Königsberg |1. Pr. Prc 7] xrid)tete offene Pandelsgeleu|chal [el Des Wi L 82217 errid) M rter Firma fört. Lawenburg, Pómm. As unter unveränderter ? H R L L E das Handelsregister Die im Betriebe des Geschäfts Hegen Ben Ta Bat Aa UCndRT R i, Pomm (G RO TRES M A A v Med 8hertgen des AmtsLgerichts Lauc N i

Po t+o md «Forderungen ded bib C t o A i U I

Gt EMttainkebera sind von der neu errichteten Ge- Die Firma Heinrich E O 0d auf ben Nea TIe ( « C R j 5 9, anua GUR v E ellschaft nicht übernommen worden. burg i. Pomm. ijt am 19. Zan | )

Sberg *, Handelsregister [82216] Königsberg, Pr. Sand “t 19 des Königlichen Amt®&gerichts Königsbe i A Eingetragen ist im Handelsregister Abteilung 4

z Se He 690 A A ) D bergegangen. , p Co C beschränkter wrmacher Heinrich Remmert dort üverg A US Fuhrgesell schaft, Gesellschaft mit 1) Uhrmacher Qi ( Heinrich Freyschmidt Nachs.

Sie lautet joult Ha S i j O \ ( Hd z E A 2 9 5 ¡dhe Gesellschaftsvertrag ift amn 22, Januar 1904 Juhaber Heinrich Remmert. blossen worden. abges<lossen ) A / Per Sik der Gesellschaft ift Hamburg. beieb (Hegen|\tand des Unternehmens i der N T etnes dFuhrwesens die Ucbernahme von qui ren | h N N x Art, die Stellung vou Wagen und Pferden auer ULk, l Ñ Vi à nd Graud, die die Leferung von Sand, Kies und 6 Js a A «l y ' D V p nes Sub roe ent Uebernahme aller in den Betrieb eines } Es [ebene Sr O fallenden und ähnlihen Geschäfte sowie di (Erwerb und die Verwertung von Grundstücken un denselben gleilhgeltellten Nechten i d Rabedo i der k (A M Ali Das Stammkapital dex Gesellschaft {l ( Q 1 4 82 000, S L: Z Der Gesellshaster* Heinrich Botlstein bringl in al Anrehnung auf seine Stammeinlage folgende Sache

LoOipzig. i A Bea! Fj das Handelsregister it heute etngetragen worden A L J \ |

Kausleuten f Hevdenretch, beide in Leipztg

«A

pen Prokurtsten vertreten :

vi

einlagen ein : | M Hlüsse und Berträge, welWe | Zul L) dig Gesa taa Uu L «g R N Ao na h Leivug verlegt d j de ( D zeinber 1903 abeichioN en d A L Tot ort 1 pin y D A Ee ia Male Ì KodeU@aîsts, | Maximilian Tbeinert tn Leipztg bat und welche in Anlage A des Gescll challd- ( j La N vertrages näher |peautiziert nd; 9) die ihm eigentümli gehörigen ; Bien P T j T en 94 eierne und 47 büljerne Wagen, auf weicven

T ö\{@ler. beide in Frankfurt: 130 Pferde, | Thbeinert un Hölwler. betde (

p & 7 des Geell G D Gy, Jacob Gegenständen jedo) die im 2 En s n n l der Hoe und GerichtLadvokat a. D. 1 R G wwwShute Belgltuna DO S Wi y msd do Kaufmann Mai \afttäpertrages CTIPR De SVPCLILUREB Hermann HBValberstam und dOI al L R N da T VS VRLN Wi D Uai tit) l Ul 6 19 020 ha!tet % 9 Marcus Artowits(, beide TEUY, A l “éghehns N N y Vddd e B i i «4A Z 2 Nt v Ft j 11H V Bo) nte dieer (Nagel Nau A O No8 Tontepren Ht lot n Die Getculwan {il gl C Wi es / vi f 4h 000 LCL 1ICHLTACH i y E gar Cr CIDADRICH À \ L Oa R U Ll, AAantar L ELLLGAT a R des oft ut und dieer Betrag dem genannten \ auf Natt 9298- betr. die Firma Richter «& Fl» Gda E ingezablte Sl « \ , R 1 J & Michaelis inl Leipzig kk Urt d aller al Quarg vorn. *x8 ' Emil KFerdinan A s No) Wesel \a!ter Ti F CTOIIANi 0l 6 ditzesellGgft in | Lindenguz Ver Gi pat (& {A ( \ (Om DITGCICU Wan s F N ada Hlahoa ( Y L Y hr gebörigen | Richter it auêgeMieden ; ARUNA A . V 1 Herß Nfg. bringt die ibr ¡ehörigen Tn f Blatt 11 095, betr. die Firma Holzwarth ) Ô Naa VWordggol Bir aqu NQU 11 Vi doll s Dos Qn t n nd V Paar PIeTdegci Mili é e NVoeolavs { CrIelii VEIN Mai Y Y Sau i Uno o d. Ì G & (C V in Leipzig: S L : S 4 E L W N K du) G è E Ot Ii MilleFo in Leipi \ e die Geieuicail Cl v d (arl Ferdinand LBliheim LBUUeCie U 48 4 Wed diatau (E, e WId au! h ZO N LLi i Ar as 00 nd i H80 betr. dic èctrime ï Wert PICIC Di A R y Ÿ 5 ä Î (i k A L ' ig - I % Weils ¡ vi i «s L m v mes La doitnzic d L taa Der ACUanniten N m >. d M1 Butcher 1p It N einaczablt auf ibre Stammeinlage | Osfar Jückel und Alfnoth Bu z } blt auf tdre Stammeiniagt E s avon i ù B vg TITIIA Ui CTLUTURCI y F Y has A 1 t Y en 4 el ; d UWUeivzig, Us 4 L I ° D odd ma der Firma der G cls>(atît C10 Wey S N88 Mert zprt it Ndbt. 11 B < » U. Tes L, adi | J D [822 3 Gn A R v 1 . G L y » dias Ion . La CNnNSCn. x d g ° A H v1 e Zan 1 LÖbau, Î A N Q k Prolaristen deiteul find, 4 E A G e o his À Emil Oliva in Löbau de K h de Unter! Wt V «Ul y i dos Handelöreaister für d V D P 148 3 y E E s I) m Ét 102 ded Wandclierêl L D U A Is ira j h 4 S Sah } L B S C N é rde 4 O m h: ) d (K Stadt Loda L œtuhgh 44 Wn % Ì u) S B En k, de» % des d C T K Í Wen À = N - R di ta S Î 3 L 2 Ls v F Vetta C j d von Weni Le e e ] LeOPOod Di E X nuar M Y S. * ù L 448 2 4 Y 4 T4 F G D A SA y S | ift Lau, den 21+ Al à Q LUTATA N | T M. D Ht 4 Q & j A i H L S I S ® U L, } | LUudAWIiZSWUuUrg. A y y Dts UudiyiaLUura. H | K. Amtsgericht Ludwigs8b Ee en r Wi j d E rer NAkhteiluna für OelelilMa kt Hamburg i In das Handel ETON s v m Î «a S D * S Gr Apr T Î » ny ? L M d 44 - OAS Q “aim t Butt 2E Queis fer 3, i Die Firma Essigfabrik Zuffenhausen, C a U Die l { A S L ay - , Quitonh c Hanau DHaudel®&reaiter L L Y Cy S Zuffenhaujeun. 5 Ï © . Ï 5 / ® 18 E >0 wam 12 (SHNUa 1 It S A, Firma Knöchecl & C°_ Hanau: | baftévertrag v E R R E H Stg DHanazs j i A vg 1, t der Deitte vi L E - è D é E Ï «A L Lt “4 « S z d » - I K x S vá, G 4 N I L \ Î G 0 D Va > D j Z R - 40 C “6 S I L A n T Ï S s B < G, T C 1idha Tr k Ss d, B G > Ï (I D. Ct H A R AaVmaacrieci E A 4 4 nau'ma T l R % 7 | n fv, Kau ed _— - na + + D = D Sris Danau : j 1+ A u m2 - rTi > I at EA L n x Cb MTE 3 O s Ran Dari N : >28 Gesellschafters Alf T à Laas S S <t ih zusammen auê _-— i E v E d; “J À _—_ L J j S S Ï Z Ï 0 3 U h Hanau, den 23. anna Ls | e a Tas D bm an die GeieUlMaT & Hes Anr r: I ß fur das e e A s E AREEA ufTenbautien erau: Ê > F Ï at rel L As _— D 7 e M F GO T ® E -—- vi L _— E Lanor abri Tf Hannover. - p - T 1 5éE5Lopr E Ita „S E Sf S R Gh ter Adî N s hr +riehene Geiœaft Grundstü: _— D D A T T 2 HADT E G M Ebi gmn im Betrag n Bhioëphattabr x O DDCTT E L 5 R rrâte und Aktio Ln C : é) beute cingctragen: Dem Paul L j Ma ite . Oi DUD e A F Einzel zu Hannover î pon C Ls 2: BE pr. - r T L _——— O 2 —_ <2 L I Gi Ge er Fe dart zu uDer -- D g x T T T DES E e wh le S dna L ilber G) 00 E E den OYPOTI Mf a e 1 V Rirpers t cie L ] A ttenorhtn>tdterten 1800 , 61 N E L d ra E Gd Î P MMATLSDCI Dia 14 Pp Hannover, der M. An | reitlidez l Í m Serre F Ie T S Zu c f U D UDEE Briti i -— H 39 0 #. itl u [S2213i f C4 2T or in Haumorer Betaunrmaocwung. __ 192219 F otrilung für Gin ü M L S ee A o LD r 12 S E IES . A O Im biefigen HarbelSregiiier Abieiung S N Firma Julius Vischer, Pioveware Es E seUs<att Teutomia | ZL Dl Fa as f zu der Firm Bergbaugeses<att Teutoni r | Boridtionéaciéét in Subwigéburg. ; L - E - - rp * g FAA m f ( vi fv or grie W ennen Per Bu: vom 21 emDez unter HBelbebaltuna bet c t. 21 j unte y L a L ea Erben p 5 G its ry * O - info D r L T, e ¿às L e A E c j 7 D, O, -— q Ls F : R F F IOTLC g E F E e

[82218]

l) auf Blatt 12067 die Firma Paul Praybo-

u t D) d) 1 My) Yeorg rowsfki in Leipzig. Ver Kausmann 1 aul ( corg Nichard Przpborowdskil in Leipzig ist Juhaber. (An- Car Wil woile S A \egebener Gescäftäuweig: Nutholzhandlung en gro®); “V auf Bi 39% betr. die Firma Herrmann

i 1 Leipzig: Prokura ist exteilt den d | Wilhelm in Leipzig: P! „tr den "Rie Marx Bernhard Sonf und Kal Moriß Ste dürfen die Firma in Gemeinschaft mit etnander oder je mit einem

t | L S S 3) auf Blatt 6681, betr. die Firma a AN Fon è n E N ad C Cs Uo after 1 « Schulte in Leipzig: Ver Gi el aster mant jy, Belem icalter Zuilins Theodor Hartmann jun. hat feinen Bol I Leiy Die Prokuxa des Georg August : ist erlostzen

a Î d aufleute! (Beorag Gesamtprokura ist erteilt den Kaufleute or \ )

4) auf Blatt 8221, betr. die Firma J. Ariowitsch

* 5 A Tw pt *1 in Leipzig: In das Handelögeschäft find eingetrele

Zu der Firma: Theodor Rupp, Sattler und

Seilerwarengeschäft in Ludwigsburg : Dem Karl N E G Prokura erteilt.

ZU der Firma: Jakob Fink, vormals E. «& d.

I. Fink in Asperg:

fertigung von Gisenbahnshwellen).

em Gustav Hettich, Kaufmann in Asperg, ist | und Tapezier dortselbst.

Prokura erteilt.

Gährungsessige in Zufen ausen: Die Firma ift age E Den 22. Januar 1904.

Stv. Amtsrichter S ieß.

Mainz.

fortgeführt. Nainz, den 25. Januar 1904. Großh. Amtsgericht.

Malchow, Meck. [82221] | 5) Wilhelm

Ld bd bd

In das hiesige Handelsregister ist bei der unter Sprolleuhaus,

Nummer 101 |

verzeihneten Firma Carl Steinlein 6) J. Dessauer, optisches Warengeschäf1

heute folgendes eingetragen worden :

Der Fabrikbesitzer Wilhelm Christoph Martin

u [82220] In das Vandelsregister wurde heute eingetragen:

Josef Falck. Die ofene Handelsgesell\{aft ist durch das Ausscheiden des Gesellschafters Kommerzienrat Friedri<h Wikbelm Heinri<h in Mainz aufgelöst.

as Handelsgeschäft wird von dem bisherigen Gesell- 9) hafter Friedrih Jofef Heinrich, Kaufmann Mainz, in unveränderter Firma als Einzelkaufmann

Neuburg a. D., 23. Januar 1904. Kgl. Amtsgericht. Nee Aufruf. eingetragenen Firmen geschäft in Neuenbürg, s 2) J. Herter, Ul} Wildbad, \ 3) Julius Grimm, Spezerei u. ge|<äft in Wildbad, ges<äft in Neuenbürg, Günthner,

Wildbad,

August Neeps zu Malchow ist am 1. Januar 1904 wärengeschäft in Wildbad,

als perfönli<h haftender Gesellschafter in das von

dem Fabrikbesitzer Julius Steinlein zu Malchow | Wildbad,

unler der Firma Carl Steinleiu betriebene Ge- 9) A. Kübler,

[äft eingetreten. Malchow, 20. Januar 1904. Großherzoglicdbes Amtsgericht.

Marburg. [829229] 11) Matihäus Bodamer,

In unser Handelêregister Abteilung A ist bei der | Schlvann, èXirma Menke Eichelberg 1. Sohn in Marburg

Wildbad, in Wildbad,

(Nr. 40 des Neg.) eingetragen worden: Dem Bankier | handel in Couweiler,

Berthold Eichelberg zu Marburg ist Prokura erteilt.

Marburg, den 23. Januar 1904. Köntgl. Amtsgericht. Abt. 3. Mowmmingon. Bekanntmachung,

unter der Firma Jsaias Weiskopf in Mindel heim, Türkheim u. Túannhausen 2weignieder

Memmingen, den 23. Januar 1904. Kgl. Amtsgericht.

Mermmnmingon. Bekanntmachuug. Die

Mîchen werden nunmebr unter

[82383] unfer der Firma Gebrüder Marx in JIller- tifsen und Weifeenhorn beslehenden Zweigniedei lassungen dez HaupPlniederlassung gleicher ¡Firtna der Firma Ge-

zu löschen.

[pruch erhoben wirb. Ven 26. Januar 1904. Vberamtsrihter Dodere fi

in | Nemenmbürg. K, Württ. Amtsgericht Neuenbür

brüder Marx Filiale Jllertissen und Gehriüider Jm Handelsregister Abteilg. für Einzelfirmen Marx Filiale Weißenhorun weitergefüh1t; an | wurde unter Peutigem

Stelle des infolge Ablebens am 5, VDktober 1903| a. cingetragen zu der Firma Ch. Boger, audgeschiedenen Gesellschafters Josef Marr trat am j Qigarrenfabrik in Calmbach:

l. Januar 1904 die Kaufmannöwitwe Emma Marr Der bisherige Inhaber der Firma ist

in Altenstadt, jedo unter Ausschluß der Ver- | Seit 1. Dezember 1903 ift die ¿Firma übergegangen

tretungsbefugnis in die GefellsWaft ein. Dem Kauf- | auf den Zigarrenfabrikanten Albert Gotthilf Boge

mann Meier Lehmann in Altenstadt wurde Prokura | in Calmbach.

mit Beschränkung auf den Betrieb der obigen beiden b. Gelöscht wurden folgende Firmen:

Dauiel Jäck, Handel mit Langholz und

Zweigniederlassungen erteilt. Memmingen, den 23. Januar 1904. Kal. Amtsgericht.

Mondom. Vekauntmachung.

[82223]

waren in S ouweiler. Carl Großmann, Sägewerk in Höfen.

C V O 16 ho i d Säg ngeshäft in Wi In das Handelsregister Abt. A Nr. 38 ift Heute | und Sagwarengeschäft in Wildbad.

bei der Firma Gebr, Albext zu Menden folgendes

eingetragen Die Gesellschaft ist aufgel öft. Der bisherige Gesellschafter Joseph Alber! alleiniger Jubaber der Firma.

Dem Privatmann Philipp Albert in Menden Prokura erteilt.

Menden, den 18. Januar 1904.

Königliches Amtsgericht Minden. Handelsregister

Nr. 148 die

mann We1

1904 eingetragen.

Minden. Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Minden.

Die dem Kaufmann Franz Müller in Minden für Obornik. | : die Firma Glasfabrik Wittekind zu Mindeu er-| Jn unser Sefellschaftöregister ift bei de: Í peimann «& Placzek, Kunstmühle Kowanowko

teilung igetragene Prokura ist am 15. Januar

1904 gelöst.

Minden. Handelsregister 82226] des Königlichen Amtsgerichts iu Minden. Beil Nr. 138 des éFxlrmenregtiiters, die Ftrma

E f : E aufs { als Gesellschafter eingetreten, Adoiph Kemena in Minden (Inbaber der Kauf- | elellshafter eingetreten

mann M N ATHT

Abteilung A

1904.

H <aît Adolph Kemena in Miaden uU7 q j 9 L Ka Jichard Kemena und Kaufmann Adolph | dahier Prokura erteilt. Ke e zu Minden

{4

hafter für si allein ermächtigt. Eingetragen am 26, Januar 1904 M.-GIladbach.

n das Handelsregister A Ne. 111 if beute bi

i das $ der Firma „Emil Harff“ in M.-Gladbach cinge-

Tragen :

Dem Kaufmann Emil Harff junior ln M+(Glad-

ba< ist Prokura erteilt,

M.-Glavbach, 16. AXanuar 1904 Föniglthes Amtögerichl Neuburg, Bonuu. Befauntmachung, [4918

1) Dem K. Poslsekretär a, D, ŒEpuaii Vene in Iteuburag a, D Nicharb Meyger, Brauerei Neuhof erteilt

2) Veueingelragene #lrmen j

a, Zimou Vaubhelimer {n HDalnsfarth| Ju haber: Kausmann Slmoun Laubhelmer bort in Q ettiugeu inhaber: Mal<hinenfahrllan! aper Adel pvorllelbil

ilt

82225] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden.

In unser Handelsregister Abteilung A ist unte: irma Steinrücks Shuhwareuhaus Werner Tewes und als deren Inbaber der Kauf ner Tewes zu Minden am 15. Januar

82224]

Nr. 149 des Handelsregisters Ab,

| «dolph Kemena das.) hat folgende Eintragung i f n: Das unter der genannten Firma be- tr 1e Geschäft ist auf dessen Söhne, Kaufmann na und Kaufmann Adolph Kemena,

ibergegangen, daher unter Nr. 150 | O0(Tenbach

neu eingetragen ister Abteilung A. Nr. 150: Die ofene

Deren persönlich haftenbd (Si lellichafter | VDerielbe bat seiner Ghbefrau

[Mast hat am 18, Januar 1904 be-

tretung der Gesellschaft ist jeder Gesell-

| Oschorsleben. | 67 | | |

n n j Dic A M j e. wurde Profura fi l Al bft | „Andreas Könnecke““

firmenregister neu eingetragen die Firma:

Ludwig Jä>k VI., verb. Holzhändler, und Jâd 1X, verb. Ven 26. Januar 1904. Vberamtsrihter Do derer. Oberkirch. Vekauutmachung. D C A * (T. 090.

a wp ) Y Unter 2.4. 103 G

FTeyer8bach.

Ch

Oberkirch, den 26. Januar 1904. Gr. Amtsgericht.

VBekaunutmachung.

f Folgendes eingetragen worden : (Jt i D ' fj Vie Witwe Nosa _Placzek, geb. Facubowski Posen ift aus der Gesellichaft ausgeschieden.

i io <

und Paul Placzek, sämtli aus Kowanowko

| wird fortgeführt. | jeder Gesellschafter berechtigt.

| Oboruik, den 18. Januar 1904.

| Königliches Amtsgericht.

A278: G <4

Helene ged.

Offenbach a. M., 26. Januar 1904. Großherzogliches Amtsgericht.

Offenbach, Main. Vekanutmachung. |

n Unser Handelsregister unter A/277 wurd

|

|

“id getragen : Dem Kaufmann Theodor Steidle zu

«J

À Co, zu Bürgel a. M. Prokura erteilt worden. ffenbach a. M., 26. Januar 1904. Großherzogliches Amtsgericht.

In unser Handelsregister A sind am

1904 folgende Firmen eingetragen: N}

| ¡Andreas Köhler“ in Dedeleben, JInbabei

Bilehhändler Andreas Köhler in Dedeleben : Nj Wlehhändler Andreas Könnecke daselbst.

Königliches Amtsgericht Oschersleben Paderborn. e

ute eingetragen worden

2. Paul Umfahrec in Sc<hrobenuhausen; Jn-

haber: Kaufmann Paul Umfahrer dortselbst (Handel upp, Kaufmann in Ludwigsburg, ist | mit Hopfen sowie mit So O

__ Der bisherige Geschäftsführer

Fabrifbesizer Fran Klagges zu Lippfpringe ift L Mean

aus der Gesellschaft aus-

Paderboru, den 19. Januar 1904. iches Amtsgericht.

Prokuristen.

iste n 1. Januar 1907 ab ift jeder der gegenwärtigen Geschäft efugt.“

sführer allein zur Vertretung

Velbert, den 28. Januar 1904. Königliches Amtsgericht.

verbunden mit der An-

Karl Schmidt, Sattler und Tapezier in

Oettingen; Inhaber: Karl Schmidt, Sattlermeister Paderborn

In unser Handelsregister Abt. in Paderborn (Nr. getragen worden : OQuadflieg zu P Gesellschaft aut tes führt das ann unler der bisherigen Firn orn, den 23. Januar 1904. Königliches Amtsgericht. Pillkallen. R er Handelsregister Abt. A as Erlöschen der Lasdehnen eingetragen. Pillkallen, den 23. Januar 1904. s Amtsgericht. Abt. 2.

Viersen. Im hiesigen Handelsregister Abt. Firma Pongs «& etragen worden : Dem Kaufmann Geor leiter Nudolf Beer, bei profura erteilt in der L emeinschaft mit dem die Firma zu zeichnen bere

Prokura ist erloschen. Viersen, den 19. Januar 1 Königliches Amt: Waldenburg, Schles. In unser Handelsregister A Nr. 323 Firma Martin F Martin Heinrich, \<häftszweig :

o. Georg Witt in Oettingen; Inhaber:

A ift bei der Zu der Firma: S, Locher, Fabrik reiner | Witt, Bäkermeister und Meblhändlèr dortselbs:

beute bei der

i Zahn in Viersen folgendes eing F

g Jacobi und dem Betriebs- de zu Viersen, ist Gesamt- daß sie gemeinsam oder Prokurijten Richard <tigt sind.

Wilhelm Ringels erteilte

MNegisters) heute ein l fmann Franz auêgeshieden und die

Kaufmann Florenz My Ein¿elkaufm

aderborn ist : S E eshâft als K. Württ. Amtsgericht Neuenbürg. A

Die nachgenannien, in diesseitigem Handelsregister l) Louis Luftnauer, Garnhandel und Spezerei-

j ist heute bei Firma Adolf Neuter in

gemis<tes Warengeschäft

Kurzwaren- Pillkallen.

unser Handelsregister Abt. der Firma Adolf Lehmann

4) Chrisftian Bohuenberger, gemis<tes Waren- Speditionsgeschäft. Waldenburg (Schles), 2:

Königliches Amtsgericht Bekanutma

Holzhandlung in Pillkallen eingetra;

Pillkallen, den 23. Januar 1904.

Wernigerode. es Amtsgericht. Abt. 2.

Im Handelsregister Abteilung 1 | der Wernigeröder rumbhaar

Plauen.

Auf dem die offene Hand «& Oertel in Plaueu b HVandelsregisters ift heute Gesellschaft ist aufgelöst; è Plauen, am 28.

7) Chr. Fr. Müller, Flaschnerei und Spiel. [ ommanditgeselschast au elsgesells<aft Mei F L E M etreffenden Blatt 1713 des | as a eingetragen worden: Die | ] ie Firma ist erloschen. „Januar 1904.

Das Königliche Ämtsgericht.

Rostock.

In das hiesige Hand Mahn «& Ohlerich

A e E R O, \ ; eingetragen 3) C. Sigloch, Se>lerei u. Kurzwarenhandel in fo S caaa erfolt t c p V CTICLLI Ut ., trr . j $ e é 227 Vandel mit Taschenuhren in Weruigerode, S

10) G. Hammer zum „Engel“, Weinhandlung Wiesbaden.

Befanuntaachuug.

Mitteldeuts<

Solbau d A velgnieterlaîung in Wieëbaden ( elsregister ift jung in Franffurt a. 2.

A A ü 5 (E 5 ap - » ° Sea g C au o E

12) Jäck, Friedrich, Daniels Sohu, Sigerragen : E

sind längst erloschen und sind daber von Amts wegen P ira ist dur< den Tod des Kaufmanns

Noftock, den 27. Januar 1904. Großherzogliches Amtsgericht.

: Bekanutmachuug.

Im hiesigen PDandelsregister Abteilu eingeiragen worden :

a. Firma Wilhelm Niemaunu, Nudol als deren Inhaber : händler Wilhelm irma Otto ânuote,

Da die Inhaber der betreffenden Firmen gestorben Si und ihre zum Antrag aus schung gesetz [82389] L Ned : Ung geley t b T) 9 "doi da F "Fo e Q ac or (H 1 » »f r Bankier VJsalas Weiskopf in Krumbach hat pflichleten Lrecton folg : nich! : mil Sicherheit gu ermitteln find, so werden dic letzteren hiermit auf | diesem Wege benachrichtigt, daß die Löschung der lassungen scines Bankges häfts in Krumbach errichte genannten Firmen im wandelsregister erfolgen wird, D 5 h errichtet. wenn nichk biunen der Frist von 3 Monaten, von Beröffentlichung dieses Aufrufs an gerechnet, Wider-

mRudolstadt.

der NKestaurateur

+f / rol lst tlemann dalelbit,

Hermauu r, u. Sohn, getellshaft, [ meister Hermann FXabig | meister Karl Fabig . Januar 1902 Nudolstadt, den

u Fabig, Hofflempuer- zeulenroaz HNudolstadt, ne Dandels S -

Schirgiswalde. Uuf Blatt 152 des hen der Firma Carl Heinri Blumenfabrifk tragen worden. Schirgiswalde, den 27. Jan Köntgliches Amtsgeri rin, Mecklb.

Handelsregister

0 < Morgenstern, Steinigtwolmsêdorf,

Christian Treiber zum Windhof, Langholz- | Sell S

¿Ferner wurde unter Heutigem im Gesellschafts- |

; Z<werin (Me>ælb.), L. Jück VU. u. Sohn, offene BDandelsgesell\<aft j um Betrieb eines Sägwerkes, verbunden tit S handel in Contveiler. Teilhaber, von denen jede ift allein zur Vertretung der Gesellschaft befugt ist, find:

Siegburg. Oeffentliche Bekaunt 5 Handelsregister B ist 7 r Tonwerke, Aktiengesellscha#t eingetragen >dert dem Borstande Siegburg, den 26. Königliches

Zeulenroda.

wr E Í ,Baugelare Volzbhändler, beide in Conweiler au

In das Handelsregister Abt. A wurde Seite 205/6 eingetragen: „Firma Drunenvertvaltung FrcyersbachJosef Mayer.“ |

Inhaber ist Badbesitzer Josef Mayer in Petersthal-

E T A E 2 wp De ï - sv eb Lt

Siegen, 22. Emmendingen.

A

irma Gust

eingetragenen

é j

mne & (Lo in Siegen S baft | ist heute vermerkt: lugust Schroeder if

ie Kaufleute Heinrich Heimann, Hugo Placzek

Die bisherige Firma A 4 Zur Vertretung der Firma is n hiesigen Handels it deute zu der Firma V daß das Geschäft zur Fort | Firma auf den Kaufman übergegangen ift. Sögel, 25. Januar Königliches Amtsge: ie Firma Julius Eichel zu Offeubach a. M. | Sondershausen. Inhaber ift: Julius Eichel Kaufmann, da}felbit.

. Horstmann «

z n, Main. Befauntmahung. [82232] N unser Handelsregister wurde eingetragen unter

_In das Handelsregister Vandelsgesellshaft Friedr Sohn in Sondershause

geriht, 11, Souder®&hausfeu

l a. M Vekauntmaczung it vom 1. d. Mts. an von den Inhabern der Firma

Deutsh-Amerikanische Lederwerke Becker «&

Die Firma Geflügel Mast Austalt

1 A gelôlcht wo Stolp, den 099 4] V Uh Vors fis [8223

i Q Tarnowidtz. Vekanntma 20. „Fanuar

Med dai In unserem Han ?

» ä \ Á Moi (d VOCLO K Das Wie Wilh la

f

Moriz Loewenstamm | Tarnowilh, N Könlaltidos A

Dande I O En Ÿ

in Dedeleben, Inhaber der

Velbert. Die Beklanntma@ddy d der Firma „Carl Cremer Ge s<hräukter Haftung zu Velde! malen bort: „Pi Befell ali Cme H

| | M unser Handelsregister Abt. B ist bei der Kirma h, RMuperi ildel Maschiuensabrif LC'itingou | Liþppspringer Kalkf-Stah

E AK wi H. Dei des S y

d Kebais Mehrer ed neue O E Alis vie: 6PL dz Chidde i 2 Sitte: e daten Ÿ 2 N ¿Pas “bv; È

l-Brunuen zu Lipp- spvinge Gesellschaft mit beschränktex Haftung (Mr, 13 des MNegisters) he

dge deth Ard

46%. U ths Éd s i kidiboiih