1904 / 31 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E L FETONDO Ker E P t va E M / E bis 2: NORE ch6 E E E E R N “gar E A C R U

d

bte | : A 38, | Bayreuth. Bekanntmachung. [83920] h f räparate, Dari-, Mais-, Reis- und Weizenstärke, \{chwers{chmelzbare anorganishe Produkte, des dul Nr. 65 998. J. 2031. Klafse Erste Kulmbacher Aktien-Export-Brauerei S e ch Î e A) e Î f r g c"

s 2 i Wege erzeugt worden sind. Apparake, 9 in Dresden, Zweigniederlassung in Kulmbach. ; Ne s d . / ' : j S tärkepräparate, Tee, Kaffee, Kakao und deren elektrischem f (f d anderen 5 ister Adolph Baumgartner und dem 4 O + 1 «a 7 A 5 ; Q te, | welche zur Herstellung von Terami hen und a Z C e Dem Braumeister Adolph Daumg / 4 G v i / Surrogate, Weine, L N pulver, Brause schwerschmelbaren ane Produkten au! Be é fee E Los Meg, beide in Kulmbach, / um / di) én / d anzcigei n Pônig l reuß! cil m0 S nzetger ' t \ Back- | tri Wege dienen fowie i ist Gesamtprokura erteilt. i : v Püsemitfe, matlelide und lie n Mile, Apparaten. Beschr. 1. 10/10. 1908, WeDeRDer Jacobi, Mannheim. N Bayreuth, den 29. Fanuar 1904.

z Sg S A 60 i et brikation und Vertrieb von Kal. Ämtsgericht. B i rof 4 R eas ¡Mandeln M eichenWilder. Nr. 65 988. R. 5353. ¡ U beiti, Qa N Zigarren, Zigarillos und Kgl. Am geri : t Berlin, Freitag, den 9, Februar 1904 arzipan, ' :

: andelsregister [84135] E S E E M R E IME E ce ai a ra EeTa ama ar : Ar Ea etepemeumaninnmiieiinina L 7 Zigaretten. j ._ | Berlin, Han O x Verliu. Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- un! KFörsenreaistern, | ai A, L e E DS0. M. S085. s “Klasse 26d. Jalem Meikum Ne. 65 999, St. 2420. Klasse 38, des ouialicen A ; Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Cisunba j ch Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrechtseintragêrolle, über Waren-

bnen enthalten find, ecs&eint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

m" Am 1. Februar 1904 ist in das Handelsre ister S L i 6 96 1 & L E «Toujours anseteagin worten ult L ee V e) Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (r. 318, 93/9 1903. J. J. Rehbach, egensbdurg 14/ G Klasse 38 ei Nr. 9919 1+ e e M "0 ck B + + C . aa: R . Blei- arbstift\sabrik. W.; Blei-, | Nr. 66 000. St. 2421. a 3. | get offene Handelsgesellschaft. Der Pegierungs- | 2 cFtor ff ; iz r ; S P VA f, O ® Sülefer- und e bstifte mit und ohne n Deb neister Nobert Leibni ; Charlottenburg, ift in Selbstab An Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postánstalten, in Berlin für | Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. Der 28/7 1903. E 4 N Ea Bleistifthalter, Federhalter, Griffel, Kreide, „Die kleine Steuck das Geschäft als persönli haftender Gesellschafter St ls holer M En die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen | Bezug 9preis beträgt 1 M 50 S für das Vierteljähr. Einzelne Nummern fosten 20 A. Kakao- Compagnie i A | | Freidehalter, Künstler- und Patentstifte und deren i i eingetreten. Die Gesellschaft hat am 1. Januar F OHIEYeT, | Insertionspreis für den Raum einer Drutzeile. 30 A. Theodae men / A Einlagen, Nadiergummi. 93/11 1903. Carl Steuck, Danzig, Frauen- | 1904 begonnen. E E ¿aus S E

. m. b. H., Wands- as r O Einlagen, adtergur E para

A A | teu / : | n. i . Der Sig | SEUEP T O R A M = E N : E i N e Ds asse 39. 14/1 1904, G.: Tabak- und Zigaretten Bei Nr. 5309 (Ch. Lerps, Berlin): : H dorf, __ | Dresden. 339421 | und als deren Inkaber die Stadiacmcinde Gri et De A U : N | Nr. 65 989. R. 5385. Klasse 32. ration. W : Digare en, Zigarettenhülsen und | i verlegt nah r dn b. Berlin. In- . y andelsregister. folgendes BAgeagen: f “in das Handelsregister ift beute eináetragen lvrtent A S E 13/1 1904. G.: Ber- Fs N EA p hHnittene Zigarettentabake. ber wohnt in Wilhelmsberg. ; 22096 Die Firma ist erloschen. 1) auf Blatt 10451: Die offene Hardeltaelell | Wars a a Q z E L S D geschnittene Zigare . | haber nx M ; Blumenthal, Hann. [83926] C O __1) auf Qa ) 451: Die offene Handelsgesell- Garßs a. O., den 28, Januar 1904 \sandgeshäft für Kakao | P / A y ; : Bei Nr. 7743 (I. C. Mah, Berlin): Firmen- F 6 : Burgwedel, 1. Februar 1904. haft Schnauder «& / it tem Sitie în- S Mette 1 Cbokolade, fowie | F: 1 | A Aenderung in der Person des näber: (ets Ern Markus, Kaufmann, Berlin. i Befkauntmachung. ; e ) Nohn mit tem Sitze in Königliches Amtêgericht.

2 A

: X das biefiae Hândelsreaister {it eingetragen : Königliches Amt3gericht Dresden. Gesellschafter sind der Architekt Frieorich ! pin s aebi fonflios N 18, M A : E U i F omp, Patent- In das hiesige Händelsregister it eingetragen: A L ——. e K E Mane i Gi sellichastsregifier [33957] jonjuge , NOLO j L h N Junhabers. Bei Nr. 8738 (Trenckmann & Comp. Ara e 5 ]) Abteilung A Nr. 44 zu der Firma H. C. | Cassel. Handelsregister Cassel. [83934] | Otto Schnauder und der Architekt Ernst Adolf Goa Lan, MERSA tôregister 33957] mittel und Getränle. Bo tf : A : M 55921) R.-A 99 8. 1902 leder-Fabrik, Schöneberg) ; e ; Dicaler Wt in Bl j (e Dle Steimia ift ér- Zu Bierversandtgesellschaft mit beschräukt Rohn, beide in Dresten. Die Gesellschaft hat am des Kgl. mtégerich:2 ¿zu Gelsenfirchenm. W.: Schokloladen- i 8/10 1903. J. I. Reh- Kl. 2 Nr. 55 100 (0, DDe d 17. 3. 1903. | Kaufmanns Albert Fri, Schöneberg, ist erloschen. Ziegler Wwe, in Blumenthal: „Vie Firmaist er- Haftun in Liquid s Cat L ift FIREE 183 Sebruac 1904 {f (M O Ln 2e E A TREEA Het ter unter Sr. 121 eingetragenen Fommanti V. ! E 12 R f C Du) d D S / E A S 82 3, 1903. |‘ ( / Î . E oschen“. | rtun atic t am 1. Februar | 9- Gebruar 1994 begonnen. (Angeger "Pat E firup. E E Aer | bah, Megensburg. 14/1 A adi " Zufolge Tee vin 18/10 1903 "umgeschrieben Bei Nr, 9112 (Hof mou A O D ec - : 2) Abteilung a Nr, 1 dee Firma: Fgevage | 1904 A A: Rom, Aer f am . De peig : Buceau für Architektur und Ba ingen.) | Ffellshaft Boeekling & C2. zu Essen, mit einer 1 F ( . 2 Ps e) dck 7 S io (Alo f ift E é /* L 4 t r 7 2 - e 4 7 C e E io S . “6 & to g : r 5 O ° antr {4 ( 4 l. m4 4 R Eta ¿Oeriallung In % 5 ien U CINceTtta : ; E ae ab il W:: Blei M2 am 2/2 1904 auf Fa. Karl Engelhard, Fabrik “a M YeGan, E Gi / Vegesacker Eisenbahu Gesellschaft: Der Fabrik- |, 1e Vertretungsbefugnis des Liquidators Marmann 2) auf Blatt 10014, betr. die Firma Karl | pen } in Gelsenkerehen, 11 cinges 4 0A ‘Schiefer: n und Me pharmazeutischer Präparate, Frankfurt a. Wt, lol Nr. 11469 (Adolph Fiegel, Berlin): direktor Theodor Kruse ist aus dem Vorstande aus- | U! nach Beendigung der Liquidation erloschen. Keferftein in Dresden: Die Firma ift erloschen. | alte ) (P TPY f C N e ) 4 »î .

r L- i

ov C M4 A. Ts T-i e A 197

in

, ( h e L | 44D! : i C ReL i \hiebe nd an seiner Stelle der Kaufman Famo Die Firma ist erloschen. ó) aus Hatt S2, betr. vie ofene Sanbels Âeli, Yarbstiste mit und ohne ray R A S et 0 (H. 5412) N.-A. v. 1. 6. 1900 Jetzt offene Handelsgesellschaft. {Fn das Geschäft ist F G ass E E S ae Noritant aan i Königliches Ardtägericdt Abt. 13 shaît Thee- & Cacao-Gesellschaft Nectar“ SERSE R

Fassung, Bleistifthalter, C M Kl. 13 Ne. 03 D Pa 1903 U eschrieben der Kaufmann Hermann Fiegel zu Berlin als per- F bestellt DLUmenthal zum DOoritandomltgiede : d H Ode Ra e: Keferstein & Co. in Treéden : Die Sesellicast | Grünberzg, Schles Federhalter, Griffel, Kreide, R E N P Zufolge Urkunde vom 2 g \önlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die Ge- f : Chemnitz. e E E : S

: 598 “4077. Klasse 26 d. : : ti 7 F obruc [83938] | ift aufgelöst My: San, e D E idehalter, Künstler- und BPMN E am 2/2 1904 auf Fa. Th. Pyrkosch, C sellschaft hat am 1. Januar 1904 begonnen. E Blumenthal, 1. Februar 1904. j U geo

- die Firma ijt erlosien | n vnferm La / i t.

; Auf das die Firma „Chemnitzee D ¡-Mol- F Kre f Ls N 2998) N „N y h ; 5ntalies Amtsgericht S le Firma „Chemnißer Dampfs-Pco: Dresden, am 3. Februar 19 unter i die 5 Patentstifte und deren | Kl. 26 b Nr. 52 RDL (B: 2680) ReeA, b, L L 003 | Bei Nr. 13299 (Zoologisches Justitut Wilh. 9 Königliches Amlsgerich kerei Hermaun Heinrich“ in Chemuig betreffende Königl. Amtsgeri{t. Abt. 111 deren Fnhaber Kaufmann Wi Einlagen, Radiergummi. D N . » » 69531 (D. B r oGrieben | Haferlandt & Co., Charlottenbur ): Geschäft F Breslau. [83927] | Blatt 3187 des Handelsregisters find heute folgende ; Bs 4421 | Grínbera md alé Ort | gen, E _RRNE Zufolge Urkfunte vom 9/12 1903 umgeschrîe en 5 ¡ Ca Tia Gesfellick ftern an Y Cx “4 Aa D s 4 c : | Eint - bewirft roorden: Frau C a M c s Duisburg. 5.5% | PLURDCLS HUO A3 Abi Ç A U A F V 90 c UAdsella Gesellschaft n. b H. und Firma ift yon den hibhertgen Ge | ase R O unser Hanktelêr gister Abteilung A. ift bei | SInirage eir IVOTrOEN rau »fara Auguste Der- Tie dem Kaufmann f 2udetenbera tun «r | Eingetragen

E \ ras 1904 au! 6 14 ‘e Wee | den Buchhändler Carl Kugel, Berlin, und den Kauf- F Nr. 1782 Firma Robert Grabower hiëc witwete Heinrih in Chemniy ist als Inhaberin aus- | Duisburg sür die Firma „Duisburger Brenu- Grüaberg, den

————————. R 19 aba (R 830) N.-A. v. 11. 10, 95. | mann James Liepmann, Schöneberg, veräußert. F heute eingetragen worden: Die Erben des am | geschieden. Herr Kaufmann Ernst Hermana Heinrich | j deri Bt ut ie atl rapenge 4er Pavia Kön

Y/% M ° a G YUL. « UL O0 L. A . « G E ç

qonne ; Lt (0 Gi Tae Nast L E toe Mos Cotta 6 Qu e i teilte Prokura ist erloschen. H.-R 3/9 1904 auf L. Regensburger Nachfolger Die Gesellschaft hat am 25. Januar 1904 begonnen. Grabower, nämlich seine Kinder: 1) Frau Rabbiner treibt es unter der seitherigen Firma n - Er} E Prorura ijl ra p ED eth fs am 3/2 1904 c 4 i (

[

i i / 4T4iI f ? fi d) t s x n a m (She i4 s (Bot 1 lz¿fo Ferd. F iu Dui L r, & önialiche# f de 28/10 1903 umgeschrieben Dieselben bilden wieder eine ofene Handelsgesellschaft. : 7. Oftober 1903 verstorbenen Kaufmanns Robert | 11 Chemnitz hat das Geschäft übernommen und be- holzkontor Ferd. Löcfenhoff ( Dr ooursg e M Zufolge Urkunde vom 28/ 90 ged) T. 013 Grünberg, Schles.

P, e z ? (8 »F Aa À r E ch e C: 00e i; j 4 L+ En C Lt s A y Duisburg, den 30. Janua C S 4 be ? Betriebe des Geschäfts der F Dr. Rosalie (Rosa) Krakauer, geborene Grabower, | haftet niht für die im Betriebe des Geschäfts ent- 3 6 inferem Handelsre 547 e 32. s Der Uebergang der 1m De _DeYH 1e - ckr. Nolalte (Rosa) Kractauer, gevoren rabower, | : L E VIE L i S : A L A Mata i s ; R I E d a Mannheim. N. 3837) R.-A. v. 26. 3. 1901. | bisherigen G offenen Handelsgesellshaft begründeten F zu Breslau, 2) Kaufmann Ludwig Grabower ;u | standenen Verbindlichkeiten der bisherigen Inha : Königliches Amtsgericht. teilung B unter Nr 30/9 1903. L. Dreher & Co., Mannheim. = Kl. 13 Nr. 47 O77 (N. 3837) N.-A. v. 26. 3. 1901, L

h h U 4 z H 5 A 4 p  1 pi A 2 7 L 2 U LIE C2 Î ae E s “s - i d T : p gr Ü H ; Lu E as Ls n i om 12/12 1903 umgeschrieben Forderungen und Verbindlichkeiten is beim Grwerbe F Breslau, 3) Frau Advokat Selma Knöpfmacher, Chemuitz, den 2. Februar 190 Duriach. Sandelsregifter. *Xrma „Bergschloßvrauerei 13/1 1904. G.: Fabrikation von Ntabrung8- und Urkunde vom 12/12 130 g

D Our » O î « q ) e Q; c N Ce. d , c : B - » e io R E A3 in p i

den Prâ t A Ua f E. Ningaud, Paris; Vertr. : des Geschäfts vurch den Buchhändler Ca a0O L geborene Grabower, zu Wien, 4) Buchhändler Alfred Königl. Amtsgericht. B. Zu Carl Str ERbane in Söllingen einge- | 6. L. Wilh. Brandt Akti ün itttolt nte Watmaieu Pn aParalen. am 3/2 J au I. Unt P ) W “s 4 s mf Ot , Lie m auéceld oen. E (Ht hnmor 1 roc a11 F j Frmans I e. ; S ————— - Tae 5as WelMati iii uberaecaanagen auf dte è d Grünbe Lot s oro tt wah Genußmitteln sowie pharnazeuti\@en P Lp ( i : A s O Nt P 8 1d den Kaufmann James Liepmani L Jrabower zu Breslau, 5) Kausmann artin Fr, ¡jegang ) HceUnberg eute l Ir R - Kakao, Schokoladen, Zuckerwaren sowie Ba- Dr. Antoine Feill, Dr. Geert Seelig, Dr. Paul | 11 | : Chemnitz. rchit-fi old Kirccenbauer in Karlsrube und | des Braumeist E A

ven, DUCTTiN R / \ Nr. 22 696 Firma: Hermann Stanke, Berlin. Grabower zu Breslau, 6) Kaufmann Aibert Grabower Nuf dem die Firma „Le Í M 5 Tue Zeopolk L Rarlsruße und | des Braumeiste und Konditorwaren, einschließlich ese und Backpulver. Ehlers, Hamburg. LATE N Inhaber: (Sarl Hermann Stanke, Steinmeß, Berlin. Á zu- Berlin, sind auf Grund der (rbengemeinschaft C hemnit betref Aida E Pot ute: I _Alvel F r pen! d 1er tin [i ige t 2 Grünberg, 81 30. Nr. 65 982. R. 5302. E E 4/11 1903. I I. Rehbach, Regenêburg. Aenderung in der Person des Nr. 22 697 Kommanditgesellscha}t: GAN f Pei H Inhaber Der Sire, registers wurde heute verlautbart, daß Herc K ivfmann e Ine M R E Omg 1904. G.: Blei- und Farbstiftfabrik. W. Blei-, gy Gabe , säle Gertrud Pahl & Co., Berlin. Persönlid + Breslau, den 23. Januar 1904. Georg Albert Opiz in Chemniß am 25. Januar | i eine 2Zweianieterlasu “Bonne. r S | Wagen, West

Bectn, Schiefer « und Farbstifte mit und obne Bertvreters. aftende Gesellschafterin is Frau Gertrud Pahl, F Königliches Amtsgericht. / R a C t E InE DIelgnieLerialung Crriaet. Îr nté- t, E a a ans DACcnS,. Pastell-, Schiefer « und _Fartli hafte ) | liches Am!

1 1904 in das Handelsgeschäft als Gefellschafte

s P: t Cg

4 A

44

Fassung, Bleistifthalter, Federhalter, Griffel, Kreide, Kl. 2 Nr. 53 502 (M. 54830) N.-A. y. 2. 9. 1902, geb. Poetsch, Kaufmann, Berlin. Gin Kommanditist Eruchsal. Sandelsregister-Einträge. [82484] | treten ist und daß die Firma fünftig Leuthold «& | E h 90/8 1903 F. Ad. Richter & Cie., Rudol- | Kreidehalter, Rünstler- und Patentstifte und deren] 34 „, 60958 (G. 4527) » « 7.7. 1903. | i vorhanden. Die Gesellshaft hat am ». Januar Q g | Ehrenbreitstein.

LWohnungsrahmeisvurcau Sagen Julius Winterhef in Hagen i. W. eing DanteiSregIlIier 1 vet 2er tert E. M ram Loni Q s E l

D A N Norlin | 1 X31 das Handelsregister A Bd. l wurde eingetragen: | Opitz“ lautet.

T: A ; Vovty * s þ è s » ç r ck 205 Soi ( j P Á R R 10

1904. G.: Schokoladen- und Zuder- | Einlagen, Radtergumm". Rertr. : Pat.-Anw. Richard Neumann, De 1904 begonnen. 1) Zu Ord.-Z. 205 Seite 409/410, betr. die Firma | Chemniy, den 2. Februar 1904 A ï

tr

4 E Z rVr G (eingetr. am 2/ - 92 698 Firma: Tegeler e Bivfso i “F © e y O x k Tado und Fabrikate d g 2 my p E NW. 6 (eingetr. am 2/2 1904). Nr. 922 698 Firma : Strand\chlof am J Adolf Bürkle in Bruchsal: „Dem Kaufmc Könial. Amtsgeric{ß t D Sc ofolade und E A livan: Nr. 65 991. D. 4071. Klasse 34. (etnç j: L Ui See Juh. Hermaun Luscher, Tegel. Inhaber: Friedri Rübelstein &: Dru Pal ft Vote Sutettt®, : / ónigl. Amtsg richt. Abt. B e pg db "C U Les aub Nachtrag. Gastwirt Hermann Luscher zu Tegel. \ 9) Zu Or! Chemnitz. D R Kl. 4 Nr. 11 870 (F. 1265) N.-A. v. 24. 12. 99. Nr. 22 699 Firma: Friedrich Kehling, Berliu. F

117 Ut x *

__| säurefester Produkte Ord.-Z. 302 Seite 605/606, betr. die Firma | 95, dom dio Firma Geogra Aal! i 222% | Vallendar cincetragen: Föll & Schmalz in Bruchsal: „Dem Reisenden L E E e veorg Kal C

Ï

Chemnis

_— Q 7 1 ; 0 ic "A S L 2 Cl Hi alli Hop lina 18 g d 2 S L S 7 otreffonden tig 07 P “As e i G L i E Iman L TT “Ot man Cv Et bos deninhabers is veilegt nah | {nhaber: Gastwirt Fricdrih Kehling zu Der d Gustab Graue V N Fa V 4H elre atte 3(V( indel rs wurde | se B Aut 5 lt Var Fo 26 Der Siy des Zeil oa s „Mya p : ¿ ; ict, M justab Grauer in Bruchsal is Prokura erteilt“. E24 E E G : j Ler eda Paul Klafse 26 d. Cöln a. Rh, Albertus|lr. 5 (eingetr. am 2/2 1904). Nr. 22 700 Firma: Richard Fiebigs Festsale, - 3) Zu Ord.-Z. 283 Seite 567/568, betr. die Firma DSEE S SL D 2 e Protura des Verrn YUg09 | Liguitatore: - RI. 5 Nr. 64 297 (N. 5225) N. A. v. 24. 11. 1903. | Berlin. Inhaber: Richard Fiebig, Restaurateur, - Carl Schulze & Comp. in Bruchsal: „Der oldshmidt erloschen ist, sowie daß Herr Siegfried | Ehreabreitffein, den 2 Am Schluß des Warenverzeichnis|es ist nahzu- Berlin, A Avothek L: Gesellschafter Wilhelm Gallion, Kaufmann in Bruch- GRAL L D E O E ¿ten Dat. j Eöônialiche tragen: Sämtliche Maren bestehen aus Zelluloid Nr. 22701 Firma: Lichtenberger Zpothete sal, ift infolge Ablebens aus der Gesellschaft aus- den 2. Jecbruar 104 j S a an

: 09 100 | Flensburg. (eingetr. am 3/2 1904). Eintragung in das Firmenregister

deläârociiters ift benu Firma Emil Larsen Th. Haasen Gravenstein:

3 D D

F 5 ri LUTe es BREC S Ge C ETAI L M Z E Î C „2 L A Dagemelster Dalelbii eingetrage ord j Á Cert

Ft

; Hildburzhausen.

Sachsen.

ma Louger & Ocrhter in Niederwicsa t

L À

1 \

in Fraukenberg

z i Ki 9 aber: K y i c ; Wlenanden ie Men era Blenben 2 getreten. Mit Wirkung vom 1. Januar 1904 ab 38 i ; Apothekenb: siger Alexander Aanow - v BA ist Kaufmann Iosef in Bruchsal als zweiter | C ita / A L, UAPOTICl ALELR e 1 Kausmann Ic ALU Bruchsal als zweiter Cm itz. 95/9 1903. Dubois & Kaufmann, Rheinau : Berichtigung. a R Gelöscht sind die Firmen: j . ‘ers inlid basteber GesflsAafite in ble Géscllscba! ar aa A b. Mannheim. 14/1 1904. G.: Chemische Fabrik. | Kl. 26a Nr. 55 280 (B. 8050) M.- A. v. 9. 9. 1902, Nr. 7552 Hermaun Odebrecht Berliu.- 2 pers N ees esellschafter in e esellschaft Auf Blatt 54383 des Hant ters ifi heu ». Mannheim. U G, E Me 9 8 17. 10, Nr. (904 Perman pes E eingetreten. Derselbe ist, wie der bisherige Gefell- | die Firma „Erust C. Hagemeister“ in Chemuiß eugt edie e I E W.: Fleckenreinigungs-, Fettentfernungs- und Fett-| , « « 2a E A1) Ee Nr. 10 321 Electro-Photographische Anstalt ii schafter Wilhelm Gallion, berechtigt, die Gesellschaft | und als deren Inhaber Das Kaufmanr Er n Ca ad T ——— j extrahierungsmittel. A Tf 89 127 (B. 8537) * " 8 4 1903. | Georg Gerlach G P, / allein zu vertreten und allein zu zeihnen®. Adolf Ha Y J G Ÿ pem Le R Ì C i o L M 5 M E f T) F Ic L E J, / Ér g ry -. 1: C: L « q c 4 Z A E fs Pâtx gs E Nr. 65 982. y | Nr. 65 992. M. 66683. Klasse 34. Zeicheninhaber ist Georg Louis Johannes Böcker, Nr. 19 182 Ce S bUe Seciiu 4 _4) ZU ord ‘Z. 399 Seite 719/720 die Firma Chemuitz, den 2. Februar { FIeBsbureg. n Hamburg, Grimm 3 (eingetr. am 2/2 1904). Le n dis F vet 1904. / Caroline Schweizer E vorm. Joh. Chr. Königl. Amtsgerit. Abt. B | Eintragurg in das ndelsregs iste | | E L erlin, den 1. FeD L t ) Schweizer (Leder- und chemisches Produktenceschäft) | C itz L tb S i ett ind e P 21 Mk toiluina ( i; FET (L 7e Geo 3 ultence|Masl) | Chemnitz. 39113 mar 1904 6/11 1903. Verlag der 1e À S ri N Erneuerung der Anmeldung. Königliches Amtsgericht 1. Abteilung O. in Bruchsal. Inhaber is Johann Christian Auf Biatt 5484 tes Handelsregisters if beute die | ma X & Lund. Gravenfiein NUE G - E f F « 4 9009 E A 04 L mann Ri ino nvalino mol A f E P ch.-/ 6% e Me B v E E BEO L76- M =‘- be, M n bi wh - 2s D, 2 T D Acrztlichen Rundschau Otto | Kl. 2 Nr. 3644 (D. 316) N.-A. v. 15. 3. 9%. | werum. Bekfanutmachung. i [8392 Schweizer, Kau mann, Wilwe, Caroline geb. Weikum, | Firma „Gustav Kirbach“ Chemuis ls | Raufn N i i Z Sa g n, München. 13/1 1904 L) ckED y x (Inhaber: ODreédner Chemisches Laboratorium Fn dem alten Handelsregister ist die b180e! his Bruchsal. Dem Karl Schweizer, Kausmann in | deren Inhaber Herr Architekt und Vaumeiste önigl. Amtégzericht l n Flensburg E E erlag. W.: Bücher und Wf 4D Fa 5/10 1902 eo Müller, Hamburg, Norder* | gingner, Dreéden.) &rneuert am 21. 1. 1904. Blatt 76 eingetragen gewesene Firma Johan Bruchsal, ist Prokura erteilt. Johann Gustav Kirbach daselbst eingçet rèen. | Frankenberg [829 tragene Firma Thüringer Marmeladeufabrik it - 904. G. : Fabrikation und Der- Kl. 9b Nr. 4064 (P. 120) R.-A. v. 29. 3. 9%. | Noolf Teekenbörg zu Nefsemersicl, weil erlo\cen, i Bruchsal, den 16. Januar 1904. Chemnis, ten 2. Februar 19 s Et Pai Julie Schreiber in Hildburghausen ist heute In. W.: Ofenshwärz- und Pußb- | (nbaber: Albert Peiseler, Remscheid.) Erneuerk | heute gelös{cht worden. j Großh. Amtsgericht. I. Königl. Amtszericht. Abt 2u7 Antrag der FSnhaberin gelo!cht worden. der- und Metallwaren | am 20. 1. 1904. Berum, den 25. Januar 1904. A Bünde. [83928] | CöIn Bear E 229 T ‘pr-Mad „Æ- j Hildburghausen, den 29. FZanuar 1304. ( ÞN 3297) N.-A. v. 19. 4. 95 önigliches Amtsgericht i; % ; ; o A: 1G Kit E Sage »ceannimaqung. E E 9 s * Hen SAITSEISTEgTILETS Herzogliches Amtsgericht, Abt. I 5411S, Klasse 24. | Kl. 26b Nr. 4819 (G. 327), Es ghorn cin- Sn j Fn unser Handelsregister A 201 ift bei der Firma In das Handelsregister ist am 1. Februa | ist beute cingetrage orden, was fol E ————————— | (Vayaer: Genossenschaftsmeiere| N inkter Haft- Beuthen, OberschIl. (8392 Wortmann & Rodenberg, Bünde, eingetragen: | folgendes cingetragen worden: | Die Gesellschaft 1st aufge! er Kaufmann | E irma F. Nubr Nachf Bt pe i getragene Genossensha|t mil an I Fn unser Handeléregister A ist heute unl Der bisherige Geseliichafter Cmil Wortmann zu Abteilung 4 | Emil Oswald Oehler in Meerane ift ausgeschieden. | «ch2 : Firma J. Nuhr Nachfolger, Max | pflicht.) Sau Iu B T A. v. 26. 4. 95 NT, 562 die Firma Gustav Anders, Beuther Bünde ist alleiniger Inhaber der Firm. unter Ne. 504 bei der Firma „Patent Flachs | Der Kaufmann Robert Louis r in Oberw E Hohenftein - Ernstthal betreffenden | Kl. 16b Nr. ME R ° “Be A ad, Berg- O.'S., und als deren Inhaber der Kausmann 6 Gesellschaft ist aufgelölt, der Kaufmann Heinrich | Wirkerci Köln Schönherr & Cie.“ Cöln. | scüher in Miederrote!a brt das Handelsgeschäft | 2, morlamtk, IMDETSTENTTETO JUT. Die Lay il i (BULaLE: A E ROL Je . d. Elf Mechaniker Gustav Anders das. eingetragen word! E ist ausgetreten. : Dem Ingenieur Willy Veeyer zu Coln isi Prokura | fort. Vie Firm tet fünftig Louis Langer. C E O U E, Buchdruckereie ; 1903. F. Lochmann & Co., lin- | bee N "8368 K. 168) N: v: 30.8, 96: Geschäftézweig: Nähmaschinen- / Fahrrad- „t Ande, den L. Februar 1908, erteilt, pn j A ___| Fraukeuber n 30. aruar 1902. E E A E A S A Karlsborft 4/1 1904. G. : Fabrifation und V ag A L C L N zw in i. S.) Er- Schreibmaschinenhandlung und Neparaturwert|iail! Königl. Amtsgericht. unter Nr. 2273 be p irma: „Mathieu | Kal. Sâächf. Amtsgericht L S m n Fmmanuge Frisch NUTLIV V1 * I Ee Ee D E Cx y * J r wee é / DAY y -= C5 aond1 .. y f a G s . E24 E 7 E. C M L e ai DT Dae f r E nTttn V kuf demisder Präparate. W.: Ein Putver ¿um (E: eti r N Gui Sahiuint: Amtsgerichts Beuthen O.-S., 1. Februar 190% My WREN Handelsregister Abteilung A [83929] NLRENG, et (Sherige Znhaver Mattel | Frankenberg, Sachsen. 54 rol E Louts I E Ge Ee an O, ad Ma ichen. | neuer D L z He 239: 8 Königlichen Amtsgeri i j : raefen ist gelö{cht. Der n rige Inhaber der | Wn Kkießnen Ganbelärmifter t hente auf Rlott 29 Le Lautel Iowte, Dc Lösen und Entfernen von Lack- Und Farbenanftriden. | f 16h Nr. 10 158 (B. 1297) R.-A. v. 25. 10. 9. | npieleCe1a. L a Es 01 tin ted “Mg d Firma if Wilheln Heinrich Graesen, Metgzermeisier, | 2 Lee SCReL A S Lirebee verlate Nieua | L e D MRELEE D I H L E | Nr. 65 991, (Inhaber: Brunner & Sohn, Magdeburg.) Er In unser Handelsregister Abteilung il i ee Wals vat dik Gi t | Cöln. Der Uebergang ter in dem Betriebe des | P von S g icrher »- Fêèr G L y l euert 11. T 1908 folgendes eingetragen : rich NReißle Acachsoiger, Zuyaver duar P RE E E i P. Wolfram nue E ——— T E i bei Nr 221 (Firma - Bielefelder Korkfab Fenske Vütow““ i11 erloschen. G [hâftes egrSen BervindUchteiten 1t det dem |} Johann Paul Wolfram iem Löschung R Lo t ¡esefeld): Der Ka 2) Die unter Nr. 24 eingetragene Firma „Frit-| Erwerbe des Geschäftes dur Wilhelm Heinr! retragen worden Zes e A d , Münter & Fischer in Bielefeld): Ver 20 p f; i r QohochkZnbfon Tele | Graefen ausges{lofsen: E i rúmdetem Forderungen auf ihn al. 2 Nr. 38 694 Me 9674) R.-A. v. 4. 8. 99. | nann Friß Schild in Bielefeld ist in das Ges “viane g R Ae Lederhändler Fritz | aae aues rag L AngegebenerGeshäft2zweig warenfabrik Doc a S An X v Go) Af e c h fellshafter ecingctreta R ODernaßli zu Dutorw, erloschen. Ter 30UOo DIE OITENE GMAINDE 2 unTeTL } Kg hi. Amtsgerid : S A M ei Ee, Tahyi R - Aether, 1B i (Inhaber: Felix Weill, Charlottenburg.) Gelöscht | als persönlich haftender Vel Pelsgesellschaft 1 L 3) nitér Nr. 09 f bie Sa Frit Fischer in | der Firma: „Hellmers & Co.“ E AET À Kgl. . Amtsgericht G ömialices E Ee Ero Es irr S 7 a / 9 9. 1904 Die d indete ofene Handelsgesell|cha!t 1 L E S E E L inde GiofalsHaftor f » O m 2. Februar If i S Bou! Sortimaun, 2er ZLLDTE (Fíter u Zalze de ttauren ; ; i am 2. 2. 1904. L le dadurch R frutys N 3 n Viitow, Fnhaber Kaufmann Fri Fischer in Bütow haftende Gesellschafter ind: Nobert 2 ImeTS, f j 5 S N T E I E E O AA Kempen, Rhein. / i enheim i. Württb 14/1 1904. | tente 1ierôle, Berlin, den 5. Februar 1904. am 18. Januar 1904 degonnen. n Bielesct|ff Kirchstraße, eingetragen. : ' | mann, Cóln, August Honnefelder, H Freiburg, Breisgau. i Im das Firmenregiiter Ui deute det Ier. 191 ein- Vertrieb von BuSdruckerzeug- | Kerzen, i U 1E Mater tes M [83841] L Miche E N t Adol ei Bütow, den 26. Januar 1904. dorf. Die Gesellschaft Fanuar 1904| Handel®êregifsier. getragen wocden- die Firma „Oh. Eicker“ zu éintettionómittels f: Bücher, | Glvzerin, gepulverte reide, E # Hauß. 33! und deren Inhaber der Kausmc h Könialiches Amtsgericht. begonnen Zur Vertretang der GesellsHaft ist jeder |_ 1 das Handelsregister Abteilung A4 wurde ein ¿. Tömis ift erlosen. Ferne L E S riiter rfular Reid Putz- und Poliermittel für R aler. S p Bur y [2292 Gesellschafter befugt ; getragen : das Handelöregifter A unter Nr. 55 die Firma: A 1OTITCI Iba y ck U S prag 0 7: -- ; ten 25. Januar 1904. urg, Bz. Magdeb. 83930] E L Se i 9 e “E r c, R ; T Me P, I E R E R] S “Y v v uiiania ia Es ; E Königliches Amtsgericht. In unserem Handeléregister Abteilung A ift heute unter Nr. 3606 die offene Handelsge'ellsdaft unter i L S a as n i E ch - Französ. Export - Cognac- nd PVcetale. G h

ch ch 2e ; L210 E e ( e fc der Fi : S - Gamp“ Bersönlic | Tapeteufabrikn gc, L. Groësb d, Kari Ver crei Decinrich Eicker“ zu St. T s ur 2 | ac 0E eingetragen: bei Nr. 161 die offene Handelsgesellschaft der Firma: „Schaper « Kamp“. Perjönlich | nerei Heinrich Ei u St. Tönis ACHZEITSZEITU] a 31. Handelsregister. BRAeLe Nele Verant ga ange \ ift “0 Duderstadt ck Voigt in Burg b, M ist e: S Ful Siby E | Bre hibsige Zwei L ard ais deren Jababer der : ri P \ ITSZE j 2 5 5 S 3755S, Klafse V4 E 99017 Q inser Hande sregister Abtetlung O Tat. hot v 996 V Slb  i ie ps ) Karl Schaper | Q/L

E N(G Nr. 65995. E. 3475 e | achen. [83917] In unser & t gesellschaft unter der löst; bei Nr. 225 die Firma Paul Duderstadt 5 E

E r 4 is

' - R r. » eo i Tot Aon is Mr, f ; & s - c 5 ) q I Nr. 397 die offene Handels i in § 6 fa i O ET i u 2) Karl Kamp, b-:ide Kausieute 1n Coin gleichen die P ® Im Handelsregister E A Nr. Moi 6 oulven ca Co in Blelefeld, M fet P Ds ren Per der Kauf* | Die Gesellschaft hat am 20. Januar 1904 begonnen. Band [I11, D.-Z Gent ille? Een N eingetro jen E Der Gesell- | shaster : Kaufleute Friedrich Delder LE , U E Burg b. M., den 29 Januar 1904 ZUT T eund der Gesellschast ist jeder Gefellicha?ter | b L Sa. 5 AREE ‘Mi ragen: 5 i | Gravenstein, beide in Bielefeld, heute einge" M L E Es M Ee für fih allein ermächtigt; | Fnhader PYetmnri@ T Kau T2 Könt l t. ç c G 1 c Yto I) enstein el n « C4 & ' V O F! / s Amts3ae t, x Ée _ » pa L L K (R A 2e L T p Ma As hafter Theodor Jennessen, Wirt in Elberselo, ab vermerkt, daß die Gesellschaft am 1. 32" urs töniglihes Amtsgericht L unter Nr. 3607 die ofene Handelsgesellchaft unter | burg. (Geschäst8zweig : Fabrilniederlage in Tapetes N [83965] aus der Gesellshaft auégeshieden. Wer 0N! L: urg, Ez. Magdeb. [83931] | der Firma: „Friedrich Halm & Co.“ Cölu- j Und Linoteum.) f dezn tèe Firma Eduard Hertel in Kirchb heute s L: y 2 M S i G N E mas pa Rik T b na D r crtel in Kirchberg Nr 9986 fio Firma D - s eute | Nippes. Persönlich haftende Gesell\chafter sind: | „Band 11, V.-Z. 72°. F rma Münsterapotheke | teten Blatte 224 des biefigen Handelsregisters unter Nr 226 dle Firma Dampfmolkerei Schartau, Kaufmann ¿Friedrich Halm in (Sôln Nippes Frtedr j Dr. Nudolf Viermannu, Freiburg, U cri ber ee 3 CalT CIRACTITAQCAR das der n E Herr : BRY, Eutyhus Boese und als deren Inhaber | Oestereih, Kaufmann ia Dortmund. ie Gesell- | _ Band IIT, O.-Z. 22. Firma Carl Welte, | Edoard Immanue edel din e MeATrs “als èn das hiesige Handelsregister is auf Set i C Eutyhus Boese in Schartau ein- | haft hat am 22. Januar 1904 begonnen. Zur } GeRE, Farl V : Scjellschaîter in das Geschäft eingetreten und die : Zck7 « Gi y s Z e 6 G « t : p is : Dag DICUe 4 »d \ j O etr gen. E tret a? (H oll ; 7 è D R ttor | {nbaber (Sar Melte rutmann Fr Ihrer R 9 T “A R L 2 L e T D MA n? 1 CAlutkourl 1. Z 5 s br e 358, 5 3 V » ‘x6 ift heute bie E L M 1 H ter, 2 A «SCIITClUng Der esellshaft ist jeder Gelellsaster } G p es L EERLL Ande ONTC n : h, 2 d Viéudé, Sirayourg * 7 | Ne, 65 996, Sh. 6198, laf „Auf Blatt 1038 des ander regiert e Le unp | unter Nr. 192 die Firma Max Fleischhau€?- 7 Burg b. M., den 39. I j für fi allein ermächtigt. : | shâftszweig: T L errichte R E : Aononces tio ? ange Firma Gustav Lorenz in Kletur Gust y Adolph haber Kürschnermeister Var Fleishhauer zu DÆŒ Königliches Ämtëégericht. 7e z 1904 err S TU nte 1 / aua bo

7 04 pebition und ZOlun@ z in Rlet L Sein Lei gg m E annar 1904 errìihtet worden ift. vas E: 4 der Bucydbruce1el, Der | als thr rx Fabrikbesißer ( ck 6 , Harz, O 1, altes Handelsregister. F ? L : | Kirchberg i. Sa., Februa tbogroplie_ S t I Ar 0CKeN as Ie TUEN L, Léraden E Urs 6. Dante P A E05 T / E J [83932] unter Nr. 7009 (F.-R.)- bei der Firma: „Alfred | 39 R ISYC : | S Des ArntSgericht El TOOS roe Ur Î D 20 - s ) l L - ' , ( , J etraaen, i ; u Gld In 5 ¿ H: 1de 8 L zst 9 4 T s j ü ( wt i Vio Tir ec Res ie 5 vin V 4 Li. r. §5 957. G. 4673. Klasse 29, Angegebener Gegenstand des Unternehmens Wäsche- | ® Gegenstand des Geschäfts: Handel mi F Nr 1 b Handelsregister Abt. A ist heute unter | Schubert‘““ Cöln. Die Firma ist erloscen Fulda.

; Vekauntmachung [S395 | Köni , ———————— s Sit i S, —-TF i c 6 : D : R - h d LOISID 1 j gsderg, Pr. Sandelêregifter {3906 E : E die am 28. Januar 1904 in Ochtrup unter Nr. 95 (G.-N.) bei der Kirma: „Schmid |. In das Handeleregister A Ut det der Firma | des Köui E E L [e u c É 1 ifation. Z h l \ y De é O : CT L, (Qu) DE 9 èFITmma : „S 0) V A V _WANDCLTTCZURTT A L V GC Fc TTIR des Antali cu A mt riches d iaebc L 1902. Sesell- e: 19/11 1903, J. S Schrimper, Oldenburg, L 2 Februar 1904, Pilßen und Depar! ‘99 Fanuar 1904 : unter der Firma Terrahe & Karius, Ochtrup & Wirtz'“ Cöln. Die Liquidation ift beendet und Fuldaer Eiseuwerk Carl Kettenbach in 7 u ) X s L A géberg t. Ver. {aft ZUC ertr: Fe ) - 14/1 1904. S: Tabasn S cit 3 (4 P by "Königliches Amtsgericht Blaukeunburg- N A7 M h 9 errichtete offene Handelsgesellschaft, teren Fnhaber die Firma ift erl oschen. L ad Nr. 38 T Ó uad G, / ck, ftabaf Atgorren 1aaretien. Ö l j ' Ç tyusg ver Patente n , “r u, Kaye, Znut ao, 75 / D E G01 He ann. 5 s | 4 Ï 8 / für G laCer;rußgurng 4 i L Ne. 65 997, K, §3158, lasse 358, | Apolda. [83919] Dey m ( und Crimmäütschau. [83941] ' Der Ingenieur Ewald H ) | Auf Blatt 51 des Handelsregisters, die

j 4 Hes 9 rid C E i L L ; Gs j ; | Herzogliches Amtsgericht. 1) der Kaufmann Ferdinand Terrahe zu Stadtlohn Königl. Amtsgericht Cölu. Abteilung [Ill 2. | worden: e í ¿ Ô j c R A0 ch e, , Ï 4 p “A s E es: M N © 1 Irma auf clett iem Ege, Fn unser Handelsregister Abteilung A it unter j 2) der Drogist Reinhold Karius zu Ochtrup Firma der Gesellschaft ausacshicden. |8 J

Ï

Ï

Ï

l

N E

ch-ENTEIGET E ; G öln-Linden- | 408 (Gosollsd “Ter ist iet M.-Gladbach. | 1904 begonnen hak. . Qu unser Handelsreriltor. Abteiliri if B ANTEIGER, 28/11 1903. Fa. August Eller, Cöln-Linden* | des Gesellschafters Otto Müller ist jeyt M.-Glavbach Bielefeld, den 26. Januar 19014, L In urser Handelsregister Abteilung A_ ist G 14/1 1904. G.: Fatrifation und SBeriano Aachen, den 1. Februar 1904,

5s SANTIO0" -OARA thal 1 a ; {A : Königliches Amtsgerichk. i E ¿misch-pharmazeutisher Präparate. W.: Flüssige Kal. Amtsgericht. Abt. 9, dis 2

ytmittel für alle Metalle N 2201 milankenburz, arz, upmittel lle Metal Annaberg, Erzgeb. [83918]

Î

i Fanuar 1904. Tertilindust 3 E E

non C Pe

E aa « »l m Q ms g An 2. Kea 1004 Vi

dis ny A ln D Cr tr c y bcute OLUTNdceT CIUtitag na attor M ht s K S S L A R A K.

g ; s - * . D 5 j F » F j [d esells{chaft Carl 4 » h » sind of et 79 Ir Dor e 1 ( , ° D 2 S L 9 Op ©

Becter À Co z h M - - 4 Nr. 10 bei der offenen PDandelSge ena Verantworlliche1 Nedakteur i lind eingetragen worden. Heiurih Schönfeld in Crimmitschau betreffend, | Fulda, am 26. 1904.

, Bailin, Unter v“ \ f Id Ina 1] On (S Roh Jum. Apolda einge ragen “Die Arma wird Dr, Tyrol in Charlottenburs- F Burgsteinfurt, zen O Bar 1904, ist heute eingetragen worden, daß dem Kaufmann Königliches Amtdacricht.

nben P j i / i Die Gesellscha}! f E f asl a Ayolda, allein ú ditlon (Sol) in Berlin. Y Königlicbes Amtsgericht. E Karl Wilhelm Diey in C rimmit}chau Prokura er- | Gartz. Vefannimachung.

21/11 1903, Krüger « Oberbeck, Bee pon S D Roh, geb. Kästner, Apotwa, Berlag ber rpebitlon (Wo d Beda a IeReL z [8E teilt ift. | In unser Handeléregister A_ üt ar lle 7 M / 2a ge , { fortgesuyrt. h v h wudere ) D In das hiesige Handelsregister Abteilung B isl Crimmitschau, den 3. Februar 1904 | unter Nr. 58 dié Firma: die Stüdtil Gas | T3

&rausenstr, 37. 14/1 1904 G, Hgarrenge Ga OTTgesUnT 90 C T Druck her Norddeutschen Buchbdruckerel und n das dienge L t Lung Uu, den 3. Februar 1904. er Ir. 98 die Firma: die Städtische Gas j!

“M Migarren, Zigaretten, Raudhe, Kav- unh SÓnuys- Apolda, den 29. Januar 1904 I, Anstalt, Berlin 8W,, Wilhelmstraße Nr. S beute unter Nr. 1 Cenutralmolkerei Mellen- Königliches Amtsgericht. anstalt in Gar a. O. mît dem Sitze in Gary a. O. | Eu

tahal ( :

o Qu E Ms . Sanuar 1904

Wiz Ds. %. dad 4 des

pr N man D DT? K AU TNATR