1904 / 32 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

7

j ; , Blatt 232 Otto Fischer in Lun Leipzig. [843101 | 8) Bd. X, O.-Z. 166, fee, ameltge d t | Gesellshafters Bernhard Strohmenger au gelt A in Luntenan ge! á 9 Fis u A Sun enan

i i in Maunheim, Offene Handelsgesellschaft. | nunmehriger Alleininhaber: Kgufmann Hans Foer f im nger in Lunzena D E I E Us. GRIROE Gesell after ad Albert Batl]ehner, Kaufmann A in München. Blatt 236 Wilhe )Towe. in® u,

worden: 8, Sig: München. Gesell- | Blatt 237 Karl Reichenbächs enau, ch f nOie dee Dev ara (ol g vage Mannheim, Wugutt LaN, U n On after M eel Bus infolge Ublebens ausgeschieden; | Blatt 239 Carl Lindner in Lunzenau, Blatt 240 S E 4 Y e Î l  Q e

ig,- Zweig» | und Ludwig i die Gesellschaft fort: | Hermann Hahmann in Lunzenau, Vlatt 24 Í 904 begonnen. | die übrigen Gesellschafter seßen 4 L in Lunzenau, Blatt 20 á Z ¿ / niederlassung: Zu stellvertretenden Vorstande Mas at am 20. Januar 1 Vhriketts 5) J. N. Oberndörffer. Siy: ünchen. | Karl Eduard Hofmann in ' : um cu ? 9 V kiers Elkan Heinemann | Geschäftszweig: Handel mit Kohlen, Koks, Briketts. ._N. Ablebens des | Narl Louis Dähne in Niederelsdors, Blatt 259 z ( t t f V t tee Aucul Stulze in Berlin. Das | Mannheim, 30. Januar 1904. _| Offene Aa le ees Mos o er | Guftav Korn in Peuig. il cl ali cl cl un on l le | cen aa anzetger.

s 4 ï á z Amtsgericht. i Gesellschafters ; tax Ritter 2 g i 3 ebruar 1904; Vorstand /amitglied Ludwig Roland gen. Lücke ist aus Großh. Am ; fgeldst; itnehriger Alleininhaber: Bankier enig, am 9. ¿ : ges even Br d 1300, Tele, Ul eten Gefell E eet Abi, i" Gand x R Ia Theodor Wilmerdbör) e n el Ee Das KBnigliche Amtsgericht. bet Ag 32 Berlin ¿ Sonnabend, den 6, Februar 2) au a ' LV, C T 7 ZUM Pan 4 ; i Spiritus samtprokura deg eim Ferdinan D TPIauen. O R E R ¿ L ÉARAATRRT M T") E AmGEEG O HRER A chaft für Beton- und Monierbau in Leipzig, | Firma „Ge Bal für Brauerei, f G. | Benno Epstein bleibt bestehen. | Auf dem die Firma Wilhelm Aurich i er Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehchts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster, und 2 run igniederlassung: Die Generalversammlung vom | und Presthefen - Fabrikation (vormal S, ; drion, Sih: chau, Seit Blatt 1603 des Handels, zeidjen, Patente, Gebrauchsmuster, onkurse sowie die Tarif- / 18-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Ur eberrechtseintragsrolle, über Waren- m ay s L hat die Erhöhung des Grund- | Sinner)“ in Käferthal, als Zweigniederlassung f Sas N O cnanibltgeicl! haft, Persönlich Den S L U Aebite 8 arif- und Fabrklanbekaunknegumcen der Eisenbahnen enthalten ad ersheint au in einem besonderen Blatt unter dem ita

j i ? : egifters kapitals um an T 0 M e Ah wn Hin D in Grüinwinkel, wurde heute haftender Ae, u Gia, LONUNE ee ar Max Aurih in Plauen ift Betkuto mit Zentral - aud els 1 G î t & r it D Ä "O Wotan von 1h | Da Beton P Bande Para Jer Mot Saa m Wie | und Bletung von Bullen bt D L g a eute Reich. (r. 323, Der y 5 e E R E S E O Motatiatd E E e O nen blt “Die im Geschäftsbetrièbe des bisherigen Allein- uen, am 4. Februar 1904. as Zentral-Handelsregister für das Deu i ¿ 1899 ist dur denselben Beschluß laut Notariats. mitglied, Edmund , Bohnenblusch, a Grünmintel inhabers Fran} Mondrion begründeten Forterungen | Pla Das Königliche Amtsgericht. Selbstabholer auch durch die Königliche Expedition des Deutshe Retors Alle Postan oil Preis E Mezuas O erin, Handelsregister für das Deutsche Reich ersheint in der Regel täglich. Der urkunde vom 14. Januar 1904 abgeändert worden. | Cmil Günthel, Robert Sinmr jr. d als stellvertre- | und Verbindlichkeiten sind auf die Kommandit- E (84339 M Staatsanzeigers, 3W. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. 9 Fn Pprei8 veträgt L 50 S*für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4 R E L Ad A Euler betet jt “nit ‘dét Be: gefellshaft nicht übergegangen. Siy: München "Das Grundkapital dex in unserm Handels R ia : n/ertionspreis für den Räum einer Drudzeile $0 S. worden.) ende Vorstandsmitglieder besteut, *| 7) Hechinger & Heilbronner. Siß: München. Ee E N N erer E Leipztg, be E O u B E Octo der rikei Dedbuciin Vie M, Vebidang s E n P, re e e A fie I as e E Handelsregister. ua ies Gautelo ca Joi s A ita H la Faust ¡dler vorbeschriebene Anwesen, welches hypotheken- und Königliches Amtsgertht. Ad, B: tenden Direktor u ' . Wschungen eingetragener t u j itere 4000 6 dur B i A Abt. A Nr. 302 s d nn hier. Prolurist: Heinri odenzinsfrei ist, unterm 18. Fanuar 1904 f di artin i irma zu zeichnen. i : | »„, Siz: München. dation, Potsdam“ isl um weitere 4 | Sangerhausen. [83995 : A Nr. 302, Firma Friedri Blasberg, | Xumpf, Ingenieur bier E , un E E Dae Baeatiderglste Abt. A ist a de “Die Prokura S Ey Seh 5, Lude f Linde: 9) Steinberg & Gerhaufer; Sl München, | Vernichtung JULNCHIDOTVENEE Aktien herabgeseßt und Im Handelsre e ist bei der Firma Zuckee: Scipaig mit r A zu Solingen. Die | Die Firma Nachtwach, & Sch ließbient, Ge. “eaatcia e Saa, 1904 Jn unserem Handelsregister tes M Wolf Hans Friedri, Edmund Bohneablusch, udolf Linde- 3) „Gustav Alewyn & Co.“, Siy: München, beträgt jeyt 308 urt « 1904 ore Oberröblingen von Schmidt, Hoch «& bes L 142 des D, Pvelguiederla ung ist auf Grund | sellschaft mit beshräufkter Haftung, Siß in Kal. 'Almiégericht Register ert uriter Nr. 12 eingetragenen Firum: Me mann und Emil Günthel ist erloschen. Mlluchen, am 3. Februar 1904. Potsdam, den Bn S nua t Abt. 1 i $.omp. in Oberröblingen a. H. heute folgendes eli . F.-G.-G. von Amts wegen gelöscht, Stuttgart. Hantelsgesellchaft i. S. L Ret L lil tógericht Registerg i Löwenberg Schl. eingetragen worden: Wilhelm Burkhardt in Grünwinkel und Franz K, Amtsgericht München 1. Königl. Amtsgericht, Abt, 1. Bef worden: A. Belieben find folgende olingen, den 30. Fanuar 1904. vom 2%, April 1892/20, Mai 18 reptow, Rega. [34358]

N i N , Ï i if | S n 98 j Löwendera Schl, L adet 1904 A Ä mit N : Berdlidung i Br mit Milmstor, Westf. Bekanntmachung. [84322] | Ratibor. L Gesellschafter: 1) der Mlhlenbesißer Eduard Boogk Königliches Amtsgericht. 6. Gesellshaftövertrags vom 27. Siluas 1004 ente In das Handelsregister A ist unter Nr. 22 be BIDenDC L, 0. O delt e mi er eret (1, y

u der | ierfabri mann S Mail ; ist di der Firma Julius Volkman jeßi S ae, Dani gie eme saloetsnten Bie | J Mo G, J, maus fac | ese fre sers B olefake f finan Stati Maine eb: Lyben e BlEitung t das Geudetore gige | bers i Pte t Ge E, tb | 2e Aman Peint Siten 1 B Das E BULTT] | Mannheim 20d ünster einge! daf die Fitma erloschen ist. | zu Ostrog-Ratibor heute gelöst worden, erröblingen, 3) die Witwe Marie Göschel, geb. | Abt. 4. Nr, 228. &; Fabriken. Das Stammkapital beträgt 20 000 | getragen. Die Firma lautet jezt: Heinrich Ludwigshafen, Rhein. [84477] {d G j 30, ar 1904. zu Münster eingetragen, daß die Firma erloschen it. | 4 or N R n, 3) itu öhe, geb. n s das 6 ela (f 2 | i cor Handler deri gatt unter der | "9 "égrohb. Amierilt. 1 Münster, L Fes Anhzecih Naliboe, ap ies Aegeridt | lefijer Kurt Shmiet, u Blerrbblingen, 2) der | log) Wiepexoberg). Die Firma if e: | Fanfnane hege ndrer i beflellt: Guftav Besimet, | * Teepiow a, M, ten 1, Februar 1904 1) Betr. die ofene Handel8ge)eu}cchGa!l U L L erte I 84316] nta e M : N s Ls Kreisrichter a. D. Mori S idt R E ed . 1 j R; den fe uar 1 I L ere | Sum Dendélarerister Ubt, d Bi 3. 37 s Li [84335 l Ó oriß Schmidt zu Oberröblingen Solingen, den 1. Zu der Firma Mechanische Buntweber pro «mMIvg ellsche ier Jakob Ka n Stei ba Se da Breyie Zum Handelsregister Abt. B, Band 1, O83. 37, | Nanmburg, Saals. i Nr. 121 irma a A die Firma Riesaer Grabsteiugeschäk 6) die Witwe Marie Therese Hildmann, geb. Hoff- y Renlali@S Andre 6 Breunet in Stuttgart. Bu s énetalversamme Weinheim. [84357] ist am 1 debar 1904 aus der Geselischaft E e ¿Mannheimer N de Eta E ge A A ei 7 S, der auf- Otto ck& Ottilie in Riesa betreffenden Blatt 35 Gösdel L e, h î E A | Stadthagen. Bekanntmachung i [84348] End 6 19, tender E ist der $ 33 der B ga S Biatt Ls P Ae Teegters 12 am 14, air 1: aus Helle! beschränkter Haftung“ in Mannheim wurde | 9: S. A R d a S. 8: f il aber | des hiesigen Hanbelsreg!sters ift am 26. Januar 1904 i / : H mann, in erröblingen a. H., Im Handelsre ister Abteil . 04 atuten geändert worden. Sobes Mos, i Mos S Renk loregitters geschieden. E U E ; mann Max Bee zu Naumburg a. S. als Znyave Ó die Geselischaft aufgelö| 8) der Landwirt Kurt Bruno Hildmann zu Rieth- : ger relung B ist bei der unter | mitglied ist für si zur Vertretung der Gefell Gesellschaft mit beschränkter Haftuug in Wei 9) Die Firma „B. Keller & Sohn“ in Lud- | heute eingetragen: s Saa Sl E M ; d hierbei vermerkt: Der Uebergang | eingetragen worden, daß bie Geselischa geld wie F io Hildm n f oCLeregiter Mi g B ifi bet ber unter | | retu edes Borslands. G im, wigöhafen E T e August ee E 10R dier adds: Kas O Lin Bateiehe des Geschäfts begründeten Vere | und die Firma erloschen ift nordhausfen, 9) die Frau Marie Ÿ auchfuß, geb. Nolte, ge\ellschaft f und Zeichnung der Firma berechtigt. heim, wurde heute eingetragen: 3) Eingetragen wurde die Firina „U ì » 30. Januar 1904.

u aa in Einzingen, 10 Bertha . Nolßze, | peidoruer Aktienwindmühle Aktiengesellschaft | : : Die Prokura des K bindlichkeiten des bisherigen Inhabers ist bei dem Riesa, den 3. Februar 1904. E inzing ß ) Frau Bertha Blesse, geb Nolge, | in Grofßenheidorn““ am 3. Februar 1904 folgen- Stg in Ea D A L IR in t eiu ist A s Gustav Kummerow

Si Br ‘8geri « ( i : Sangerhausen, 11) Fräulein Minna Nolte ; 2 u Sin: ustadt a. H. Inhaberin: Gr. Amtsgericht. L. O s Geis d den Kaufmann Ma Königliches Amtsgericht. / Sang , 11 : Le in } des eingctragen: i | h ! ( Auaust Sort, b, Siber Ebefrau ded Kauf- | Warburg. Z L [84318] S geor adm A N | iRieva. [84334] Ober gden Be E ne m1 An telle des Landwirts Wille zu Großenheidorn Dia m vird: wos ; De, e O IVOS vi ns Fyohann (Geora Saemann in Neustadt @. H. In unser Handelsregister Abteilung A ift bei der u Naumburg a S. den 9 Februar 1904, Au Blatt 19 des Handélsre( iflers bes vormaligen fnect in Noî itstebt 14) d s e er ar Haus- Nr. 6, der fein Amt niedergelegt hatte, ist vom Auf- Ét: Di N A "D. Clemeut & Co. in Stutt- 3), AmtSgeri) . a Geschäftszweig: Zigarren- und HZigarettengeshäft. | Firma Gebrüder Zeise in Marburg (Nr. 10 Königliches Amtsgericht. Geribtdaits Strehla, die Firma Gustav Hahn Stóck ‘in Son E 15) E Le R ihtsrate am 2. Februar 1904 der Vorsteher Wilhelm e osen le Gesells&aft ist aufgelöst, die Firma ist Wennigsen. i [84358 Prokurist : Der Chemann Saemann. des Registers) folgendes eingeirägen worden [84324] | in Strehla betreffend, ist eingetragen worden, daj Jäkel in Allstedt, 16) die Witwe Mee (0e, D210 | Nölke Nr. 69 zu Großenheidorn zum Vorstand ge- | Zu der Fi ; j In das hiesige Handelsregister Abteilung A i * © Dur Vertrag vom 27. November 1903 mit | Der g vek ai Gesellschafter Rin LEOA E, S lliealfiee Abteilang A I Friedri Gustav Hahn durh den Tod ausgeschicdr Mi Flausing, Zes Sieges in Ederéleben, 1H narione wählt. zu ver F i E u P a ps in Gd E 4 e der Firma J. F. Dammaunu E 43 98. J ar 1904 | 2eiße zu Marburg i|st am 14. Jun 903 ‘ebenda Zu dat ge Pant l i aa P L Sée Sts bkt N ine offene Handels, 5 , . S , in S n, r Land- Stadtha en, den 3 b ; irma 11 Infolge Umwandlung | in rDen eingetragen : Nactragsurkunden vom 15. und 28. Januar 1N Zeiße zu Marburg if J y Uni Gust h + Nr. 26 eingetragen die ofene Handels- | und das Handelsgeschäft an eine 1 wirt Otto Kl b gen, den 3. Februar 1904. b, 2 77L7 i "es Sie 9,

2% mit Si i u storben. Sein Bruder zustav | heute unter Nr. 26 eingetragen die e : Ms n ist, daß Gesellschafter r o Klausing daselbst, 18) der Landwirt Wil- irstli ; er offenen Handelsgesellschaft in die Gesellschaft mit | Das Geschäft ist mit allen Aktiven und Passiv hat si mit Siß zu Lambrecht eine Gesellschaft gestorben. Sein Bruder, der Kaufmann L T x Firma „Gebriüider Ludowisy““ | gesellshaft übergegangen if, daß Gesellschafter helm Sebicht daselbst, 19) die Witwe Amalie Reini Fürstlihes Amtsgericht. 111. beschränkter Haft Bt T; . aljiven e avid Fiy Q Thandon | Wilbelm Zeiße zu Marburg, ist in die Gesellschaft | gesellshaft unter der Firma „Ge ) i i Pa helmine vertv. Hahn, «ieb. Hofmann, u ¿ , 19) dieWilwe Amalie Neinicke, | M Li A antter Dastung unter der Firma „Pianoforte- | von Philipp Dammann übernommen.

I O kee is Detiiiiie Mad | i S E 1VI| Mit dem Sibe qu Neuerburg. GetellsGaster smd! d Klara L B geb. Börner, in Sangechaufen, 20) die Witwe Marie | Stomdal. h [84349] | fabrif vormals Schönleber, Keppler & Co. | Die ofene Handelsgesellschaft ist gelöscht. u. L Pi Us des Unternebmens ist die Fabrt- , ‘Marburg den 28. Sanuar 1904. 1) Nikolaus Ludowisy, zl Ki u ‘A Martba Bahn Leidenroth, geb. Dittmann, in Oberröblingen a. H., ón unfer Handelsre ister A ist bei der unter | Gesellschaft mit beschränkter Haftung“‘, erloschen. Wennigsen, den 29. Januar 1904. R A S Medets von Bureaulurusmöbeln Königl. Amtsgerit. Abt, 3. 2) Iosef Ludowtisy, 6, Mara ) ' 21) der Landwirt Karl Weise in Voigtstedt, 22) die | Nr. 16 eingetragenen irma „Fr. Puchert“ als Den 1. Februar 1904. Königliches Amtsgericht. L. ation ¡Ul L "R, s bt D Es E K

der Vert: VA 2 a 243131 | betde Meßger zu Neuerburg d. Jenny Dora Hahn, Witwe Friederike Dittmar, geb. Fischer, in Sanger- | jeßiger Inhaber der Kaufmann Friedri Puchert Landrichter Hutt

nd Bureaubedarfsartikeln fowie von Holzwaren ; 84313] | beide Meßger zu - A E 8 G 5: j , H er, er- | IeBIge ) Sriedrich jun, er Hutt. Zeitz. Cer Dn E davital betet BO 000 A R R iter A it beute ein O Die Ge}ellschaft hat am 26 Januar 1904 be- [BBOG in Strehla, haufen, 23) der Kaufmann Konrad Dittmar dase bt, j zu Stendal eingetragen. : S un a B 7 ä L [84359] Gat Geschäftsführer. ist bestellt: Ludwig Chandon, di “Firma "Johann Wicde“ mit dem Sitze in | gonnen und ist zur Vertretung derselben jeder der nd, 24) Fräulein Marie Dittmar daselbst, 25) Fräulein | Stendal, den 3. Februar 1904. SuhHI, [84354] | bei g L, a Ut Neat TUDOrCr  . « V die Firmc p ; t 4

Gesells ¿dhti ie i », d, Genannten von der Ver V ; + 9B) E S E, j : ; bei der offenen Handelsgesellschaft in Firma Falke f : ibri Rauf. | Gesellschafter ermächligt. dal Me Unies B, Oy C ofollshasl a Johanne Dittmar daselbst, 26) der Rentier Königliche s i n das Handelsregist ¡120 : Muti in Zwei lls{aft ein feine bisber Marienburg und als deren Jnhaber der Kauf. y R abawe, E 36. Januar 1904. tretung ausgeschlossen sind und die Gesellshasl an ( selbst, 26) Nentier Wilhelm gliches Amtsgerickt F H register Abteilung A ist heute bei Theil Derselbe wirft in die Ge)euU}Ga}l ein tetne Ber f nann Johann Wiebe ebenda. , N

| : inenrieth, 27) i ig zu Crossen a. Elster heute ein- N ; Mete Pen Walther in Catharinenrieth, 27) der Landwirt Fers- A Ee R Gt ___ | dex offenen Handelsgesellsck : l heilig i ; an ibrü F Ludwig Chandon L U 8 Va strpirti, y Königliches Amtsgericht. 18. Januar 1904 errichtet worden ist, fowie, daß dit dinand Schmidt in Niensledt, 28) e a Orte Stettin. e Z ,_ [84350] | mit threm Ce gel B E L E arms Die Gesellshaft ist aufgelöst: Der bis- U Zwoeibrücken unter der Ftrma Ludwig Chandon Das Ge\cäft it ane Gastwirtschaft, verbunden n 4 09E Prokura der unter a. genannten Klara Wilhelmi Friedrich Karl Lorenz in Niederröblin en 29) bes In unser Handelsregister A ift beute eingetragen : Fuftin Hermann Loß ist äti: 27 J , 1904 gen: erige esellschafter Kaufmann Robert Falke in betriebene Bureaumöbelfabrik mit Geschäftsein- und | „it einem Spezialacshäft für Weine und Zigarren. | Nossen. s i: E 184326] verw. Hahn, geb. Hofmann, erloschen ift. Landwirt Christian Friedrich Mörie in Allstedt vei Nr. 1596 (Firma Alexander Hochstetter, schieden und an demselben Tage der Gerb ib iber | rgen a, Œ. ift jept alleiniger Inhaber der Firma. Norribtungen, Mobilien, Werkzeugen und Geräten, Marienburg, den 1. Februar 1904. Auf Blatt 77 des Handelsregisters, die Handels- Riesa, den 3. Februar 1904. 30) der Landwirt August Wenke in San erbausen. Stettin). Dem Arthur Hochstetter und dem Osfar O Loy in Benthausen in i ‘Gesellschaf esiger Zeitz, den 29. Januar 1904. / Konzessionen, Kundschaft, Marken- und Mustersuß, Königliches Amtsgericht. esellschaft in Firma H. A. Müller jun. in Nossen Königliches Amtsgericht. 31) der Kaufmann Otto Demelius daselbft. 32) der Hochstetter, beide in Stettin, ist Prokura erteilt. etreten. Suhl, 1. Febru 1904 ; R Königliches Amtsgericht. S Seetere Deigei m ad Merseburg. S [84319] | betreffend, ijt heute eingetragen worden, day Peinriy Ricsenburg. M [ 84330] Landwirt Hermann Fricke in Sömmerda. B. Als Stettin, den 29. Januar 1904. mtsgericht. d n : Onigliches Zeulenroda. Befanutmahung. [84360 rechten laut der dem Vertrage S S Im Handelsregisier Abteilung A ist-bei der unter | Adolph Müller J. QUSGN G ITIen A Jn unser Handelsregister Abteilung A ist heute Gesellschafter find eingetreten : 1) der Landwirt Her- | Königliches Amtsgericht. Abteilung 5. —_— In unfer Handelsregister Abt. A ist heute u] Hierfür werden ihm auif feine Sinlage K B) N 48 eingetragenen Firma Theod. Lüdke“, | Noffen, am 2. San O iht eingetragen worden: mann_ Stock in Sangerhausen, 2) der Kaufmann-| Stettin. s j [84351] | Traunstein. Befanntmachung. [82965] 2e 1, die Firma Wilh. Jul. Teufel betr., ein- Ludwigshaf : 2. Februar 1904 Merseburg, becmect: De E E Aan atves Zw Bgeri. 39 a. bei den Firmen: Max Sto daselbst, 3) die Witwe Emma Sebicht, | „„ În [unser Handelsregister A_ ist Heute unter | Fn tas diesgerihtliche Handeléregister wurde unterm | ck, as u worden, daß dem Kaufmann Manfred Ludwigshafen a. Rh. 2. Februar 1904. Theod. Lücke. Juh. Hugo Schauseil.“ Jeßiger Oä@cnkirchen. t 184326] 1) F. Falk Nr. 10, : eb. Lieder, L ihre Kinder: a. Kaufmann ul Nr. 1640 der Kaufmann Nobert Reglaff in Stettin | 7. Fanuar 1904 eingetragen die Fir Geflügel- Sranfb in Stuttgart Einzelprokura erteilt worden ist. Sia Inbaber der Kaufmann Hugo Schauseil, Merseburg. | Im hiesigen Handelsregistet Abt. & Nr. 57 wurde 2) Gustav Kirstein Nr. 13, ebiht, b. Frau Emma Sebicht, geb. Sebidk, iede, s irma Robert Reglaff und dem Orte der | zucht Georgenberg Gefellschaft mit beschränkter | Zeulenroda, den 29. Januar 1904. Märk.-Friedland. [84317] | * Merscburg, den 1. Februar 1904 heute die Firma Müller & Foerst in THELG 3) W. Deutschmann Nr. 20, : c. Rudolf Sebicht, 4. Richard Sebicht, sämtlich zu | Niederlassung „Stettin“ eingetragen. Haftung“ mit dem Size in Georgenuberg, Gde. | Fürftlih Reuß-Plaui. Amtsgericht.

In dos Handiivertisier L Or A E -Sebed, ite E N und als ihre Inhaber die Bautechniler Friy Müller | 4) W, Unger Nr. 41 Edersleben, zu b bis d minderjährig und vertraten | Stettin, den 1. Februar 104 Guttenburg, A-G. Mübldorf. | Zobten, Bz. Breslau. 84361] Firma Gebrüder Gottschalk in Märk.-Fricd- Metz Bekanntmachung. [84320] | und Friy Foerst, beide in Wickrath, aranda f Die Firma ist erloschen. A N durch ihre genannte Mutter, 5) der Landwirt Paul ! Königliches äAmtsgeriht. Abteilung 5. _Der Gesellsdaftsvertrag ist am 29. Dezember | ch2 In unserm HandelEregister A Nr. 21 ein- land eingetragen, daß das Gesäft auf den Nauf- | Q. das Firmenregister Band 111 Nr. 3331 wurde | Offene Handelsgesellschaft seit n E E b. bei der Firma J. Neufeldt Nr. 36: Di Weise in Voigtstedt, 6) der Amtsvorsteher Franz | Stettin. # [84352] | 1303 abgeschlofsea. (Urkunde des Kgl. Notariats | etragene Firma Paul Estein , Zobten, ist RACE eqrmgeann Ju Sg heûte die Firma Joseph Chausfier fils in Mez | Odenkirchen, den 1. Februar 1904. Firma lautet jeßt: J. Neufeldt, Juhaberix Teichmann zu Catharinenrieth, 7) der Bürgermeister | In unserem Handelsregister A ist heute die unter | München 11 vom 29. Dezember 1903 Gesch.-Reg. | erloschen.

¿tai aden w__Y , »Â Bre p 5 por - , , + D « # Z p K - c 2 h _D! D : 1 : h, 1 | / gegangen ift und unter der Firma Gebrüder Golt. | nd as deren Inhaber der Weinhändler Josef Königliches Amtsgericht. Margarete Tolksdorff} und als Inhaber Zulius Rollfinke in Einzingen, 8) der Rentier Karl | Nr. 193 verzeichnete Firma Oskar Jeidel in Stettin | Nr. 5227.) Die GesellsGaft ist eine Gesellschaft mit | Amtsgeriht Zobten, 2. Februar 1904.

y gs «Pttornotith mnd A DTITN Hava Ra HUNDi L i | : ial? Nachîï. Leo Grounemann weiterge]UHrt a Ls 2

G Lil As

j : Chauffier in A getragen. Angegebener Ge- | O0Menbursg. Handelsregister. [82941] | Fräulein Margarete Tolksdorff in Riesenburg. Töôttler in Halle a. S., 9) der Landwirt Karl Töttler | gelöst. | besébvintice Histue Du Se SeseUsest unt ma der im Geschäft begründeten Eee M E geg

d y F +8: .. -_ r N 1art: ¿C andiung.

rir _D2g j In das Handelsregister Abt. A_Bd. I D.eZ. 211, c. unter Nr. 61: M. Tarlach, Riesenburg in Edersleben, 10) der Landwirt Hermann Hilde- Stettin, den 2. Februar 1904. | 24 000 M vierundzwanzigtausend Mark / : orderungen ift bei dzm Erwerbe des Geschäfts dur 9: î den D C e 1904. zu Firma Kimmig & Mezger in Appenweier, | W.-Pr. und als Inhaber der Aa Der Kaus brandt in Sotterhausen, 11) der Gemeindevorsteher Königliches Amtsgericht. Abteilung 5, Gegenstand des Unternehmens ift der Betrieb der N en Kaufmann Gronemann ausges{lo}fen. | cl, Den ‘Kaÿerlies Amtsgeri®t. ist eingetragen : E i ; mann Marx Tarlah in Niesenburg W.-Pr. Hermann Töttler in Cdersleben, 12) der Landwirt | Stettin. / M Sesiligelzubt woe Et 1 der Seis dex Genossenschaftsregister. Müärt.-Friediaud, den 2. Februar 1904 a 9 Mes [84321] Der Gejellshafter Kimmig it nur in einein, d. unter Nr. 62: S er Ge Tidelm J abst in Oberröblingen a. D., 13) der In unjer Handelsregister A ist heute eing-tragen : | Vonnenen Naturprodukie sowie die Beteiligung an | Blaubeuren ;

Köntalie Amtsgeric0i. | W me Cm. À S Biere ivenen | schaft mit dem Prokuristen Adolf Mezger Én Riesenburg Und als Znha En: er Qu Q Bruno Hoffmann in Schraplau, 14) der Wet Ir, (95 (Firma Dobrin «& Loeweunthal gleichartigen Unternehmen. E i Kal Li L Wut i [84057]

daa Haridelöregister [R431] | | e ILeu E s München dieser nur în Gemeinschaft mit dem Gesellschaf er | BVilhelm van Bergen in Riesen Urg. Riesenburt S wirt Paul Fricke tin Oberröblingen a. H., 15) der j in Stettin) Kommanditgesellschaft. Die Gesellschaft Als Geschäftsführer der Gesellschaft find bestellt : F s Gei t mtêger cht Blaubeuren. [) Die Firma „August Freund“ zu Eitheu- | QFn- Handelogrsell haft: Beginn: L Februar 1904. | Kimmig zur Vertretung der Gesellshaft und zur | 6. unter Nr. 63: Otto Gerlach in Gerlad i andwirt Otto Herrmann in Nienstedt, 16) der | hat am 30. Januar 1904 begonnen. Der bisherige | 1) Bruno Mautner von Markhof, Gutsbesiger in N13 enoffenshaftöregister Bd. V Bl. 176 bariecben Nr. 950 des Ha dels egifters A, ift er- | pu e ti 7 A llihafter: Ignaz geihnung für fie ermächtigt. Vie N und als Inhaber: Bäkermeister “Otto GerlaŸ t S Ae in oe 17) der | Firmeninhaber Georg Stenger ift persönli baftender pt Tyr q L * Worllaut der Sie M. Mp airagen s 4“ é A O R I R A Tre Til, PUarStir. (. Gectdaer: Dai 2. Mezger Ghefrau if V i i: andwirt Karl Spie in Cathari eth, Î ; 4 : illie von Klenze, Gutsbesitzer in Geo v r Ftrma: oltereigenofssenschaft

? R A L A R dolf Mezger Ehefrau ist von der Vertretung und | Riesenburg 8 pielberg in Catharinenrieth Gesellschafter L tbei n C | n Die Firma Ei d Eo“ zu Magde- | “ging mee werthe rig E pz eru Zeichnung ausgelofsen. f. unter Nr. 64: Ma Lehmaun Riescnburs Sangerhausen, den 16. Januar 1904. Zwei Kommanditisten. Jeder der beiden Geshäfteführer ist für fich für Dornstadt, eingetr. Genoffenschaft mit uubeschr. Die Firma „Dien S E iter j Zur Vertretung ver Seri beri | Offenburg, dea 28. Januar 1904. W.-Pr. und als Inhaber: Der Kaufmann Königliches Amtsgericht. Stettin; den 3. Februar 1904. die Gesellschaft zeihaungsberechtigt in der Weise, daß ein áucreg M E E Senoftenlbatt: Dornstadt, S Deren PertOntt Hebe E | Sanaz Winhart aus\{lteßlih berewtigt. s E Ci ; Pr. : REE E ; / L y S fes daft Foins S 2 a E tr s ú Stelimadermeifter Wiemann, | —%) Gg. Si:: München. Ge. Age F Gent R e Rie T Rdldliar 1904 Schneeberg. L RAO Königliches Amtsgericht. Abteilung 5. shrist beifgt, Der Seselltleten unit menter: | sGafiövertrag vom 20. Dezember 1900 Geg S bf 1988 : 4 jowie Verlag der Rum biefig SandelSregisier Ab. Ae 182 ist c Königliches Amtsgericht: : getibióbeit s die Ha dan g Die Firm Friovis dee u Ra TS: [8299] | überträgt die von ibm D Georgenberg bei Kraihig des Unternehmens: Verwertung der Milch auf , sowie Verlag der Im biefigen Handelsregister Abt. . 142 4337 rihtsbezirk Schneeberg, die e eitner le Firma ¿Friedlander u, Komp. hier, bisher i; a L TNTENETg 9 emeinschaftlihe Rein l ) f B Wie: L E e ee ab ter Gelsee Mani] S ite o ister Abteilung B n 1 Comp. in Schneeberg betreffend, ist heute das | geführt von den Herren : i bezeliometee Gene Geslügelzuchtanlage mit den O Ciäriaa L RAZAEA Mrd tes Bed s lazr, Kaufmann, und Karl Ritter, | & Cie cingetragen, daß der Gesellshafter Kauf- In unser Handelsregister teilung Zutes Erlöschen der Prokura des Herrn Chemiker Dr, 1) Heinrich Jacobsohn hier, vorräten, Materialien A E a! G a] inen, Lager- | cur d den Vorstand dec defen Sees gen in München. mann Wilhelm Bauermann ausgeschieden und dem | heute bei der Aktiengesellschaft in : Pud : Friedrich Ernst Grosse in Schneeberg eingetragen | 2) Julius Schüler hier, der gesamten Ei n L R N “Austrägen sowie | in weiteres Mitglied des Vorstands, die Zeichnunc Verlags und Sortimeribuchhauvluung | Kaufmam Fri Nofenkaimer zu Lelblingen Profura | favpiE Mise E e Ee (e ber ZuderfaktY 2nd verlautbart worden, daß dem Herrn Ingenieur | ficht fortan dem Parr Zacobfobn allein zu, da dur | aft hupotheken- und bodenzinsfrei zu Cigeatuma, | indem der Firma die Unterschriften der Zeichnenden aadebur Protura erteilt ic Aruold. Siß: München. Inhaber: | erteilt ist. S s __ Der frühere toe E d Lar Adolph Netto in necderg Gesamtprokura | das Nus]cheiden des Herrn üler aus der Gesell- | nämli: 1} Blimmgeflat werben Mie s

-Deinrich Scheins“ zu Magde- E R lebig in Wien, ires und Sor-| Opladen, den 29. Januar 1904. Zmorawski, ist aus tem Vorftand ausge|hieden 1 in der Weise erteilt worden ist, daß er nur mit einem | haft diese aufgelöst ist, Dies ist heute in das nämlich : hinzugefügt werden. Die Bekanntmachungen erfolgen

J x -_

_

nri 1 e T C 1A Nrn Tei 2e c Z ; ; Assistent Fra ; : ; : G a. das ibm gehöri e, mit Urkunde des Kal. unter der Firma, gezeihnet durch den Vo teher bezw. Heinri | ¿¡mentsbuchbandlunz, S wanthalezfir 44. Pro- - önigl. Amtsgericht. is gu seiner „Seba der BE : inlen Frolurisien gemeinschastlich die Firma G r A -uiv epu r va Notariats Mühldorf vom 13. Nuiiaalés DE: u Fogenden des Aufsichtörats im Amtsblatt des E SSEREAE L O pu uri: d, Serleger In len eln. s ° ar 1904. : , D : e]ch.-Neg. Nr. 1381 erw : : zirls. Vie derzeitigen Mitglieder des Vorstand “Biagea () Mlfrey Gle e: Maden Be | q Die in unserem Handelbeegiier Abeilung A unter | Miesenburg E es Amte tis Aval. Amtsgericht. cmehnde Guttenburg, Amtagerifis ‘und Mertens | fd: Johannes Miller, Ssloer, Vorsohe ents Mng. aen L Ea E Kaufmann Alfred Günther 1n München, Teppith- u. | 97 39 eingetragene Firma Anton Pelz, Loewen- E —— [843 nigliches Amtsgericht. Stattgart. Handelsregifter. [n [84139] | Mühldorf, gelegene Anwesen: das 1/16 Berghansel- Schmug, Bauer, Stellvertreter, Josef Oßwald, Kontgl. Amtógert@i [bt £ | Gardinengeschaft, Karlspiay 20. QuA _| apothefe Oppelu, t auf den Apotheker Siegfried | Ködling. H dliiatfter Abteilung Schweidnitz. E [84342] K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. gútl, bestehend aus: / Schreiner, sämtlich in Dornstadt.“ Elias Steiuberg. Siß: München. Inhaber: | Sirs{stein in Oppeln übergegangen und lautet jeyt | Heute ist in das ge La Ger llschaft Peteria Im Handelsregister Abt. A ist beute eingetragen: | In das R ri: agr Da heute eingetragen worden: | Pl. Nr. 1804 Wobnhaus Nr. 109 mit Stall und ie Einsicht der Liste der Genossen ist während 5 a ug heuie cin- } Mansmanu She Sieindexg zu Minen, ZUaERE- | Fmion Pelz: Locwenapotheke Zuh. Stegseledy unter Nr. 60 pie oltene E a0 Gej 2. bei Nr. 40, betr. die ofene Handelsge]elshaft 1. Register für Einzelfirmen: Stadel, Holzshupfe und Hofraum zu 0,034 ha, der Dienststunden jedem gestattet. H E E “e Münucheu. Inhaber : Hirschstein'“. & Behrens in Gramm emgetragen, , Theodor Schaeider : Die Gefellschaft ist aufgelöst. Zu der Firma E. Mögzrlin in Stutt Pl. Nr. 1805 Dauêgarten zu 0,187 ha, Den 30. Januar 1904. 2 D..2 2088, Firma „Wilh. Chan“ | 6) Franz Schropp. Siy: Müuchea. Inhaber : | rasch Jens Mikael Behrens, beide 8 j ; Ee iei i: E: uoheben. j Maunonn nas Scqroup in Frlincian: - B 843291 | und Maschinenbauer Jens Mikael Behrens, cke 190 Firma Otto Worbs: Die Firma ist erloschen. Sonnleithner, Ingenieur, beide hier, ist Gesamt- [. Nr. 1807 Wald zu 0,491 ha, 27) Quo Di 4: Pasing. Inhaber: | n unser Hanbelsregiiter Abteilung A Nr 57 ist | Gramm. Die Gesellschaft hat am 1. Jannar Schweiduitz, den 2. Februar 1904. profura erteilt. Die Prokura des Otto Brandt, | Pl Nr. 1808 Ae ritt Wre 09198 ha “des KönigliGen Amsbgericns Bega | Bahtrude fbesther Dit Dil ct Bud ; ruder 11 hate 2 dar Biavs D Luldolion ber Gelelschaît “e bdding den 1, Februar 1904 Königliches Amtsgericht. Die Firma Wunberie & Co., Siß in Stutt Pr S 2E C elche 0,286 ha, Am 1. Februar 1904. 2 abbinderei nebst Zeitungsverlcg, | eingetragen worden: Die Liquidation dex Gesellscha * Königliches Amtsgericht Schwerin, MeckIb [84343] | gart bet: Ed itt- | Pl. Nr. ald zu 1,458 ha, Bei dem „Cousum Verein Vorwärts“ E * Pasi nbaber: | ist vor threr Beendigung aufgehoben. Das Geschäft Ne H : M0 In das Hantelsregister ist d Ö gart. Inhaber: Theodor Bürkle, Kaufmann hier. | samt Pertinenz (lebendes und totes Inventar) im | Stoum, ein etragene Genoff ft mit ip: Pasing. Inhaber: | bird unter der bisherigen Firma fortges Rudolstadt., Bekanntmachung. [882 ; as Handeléregister ist das Erlöschen der | S. Gesellshaftsfirmenregister. angenom W 3 E EON enoffenschaft mit be- : ° R T Adi | wird unter der bisherigen Firma fortgeführt, Anna u ; j L 2 / Í e aa na A oum, eing : | Johann Schalk, Baumeister in Pa Ee e, “e ? Mevberg t durch Loo gus der Gesellschaft aus- | Im hiesigen Handelsregister Abteilung A, 1} hes Ls (Merls L 1904 boben a Poliermittel. & HSygienafuß:- b. drei Brutapparate mit Eiern im Werte von n und S adi Va f vem E verger“ lannbeim : Die Geclcgali if arf | 9) Peudschel & Stumpf “Sip- Mün i. | peidieden und an ihre Stelle Fräulein Buns Pley- Ae v Büini dolstadt, Großherzogliches Amtsgericht ; das G chäft ist Hard Beck in Stuttgart: pr ! dem Vorstand ausgeschieden und an ihre Stelle ge- linger pr Manataim: Me SezcAizast K ant | Ee lishaft; Beginn: 2: F 11208 berg. in Breslau und Fräulein Nora Meyberg in | a, Firma Glinther Brand, RudolstadL T : 18 Te ¿ John Nebinger, Kaufmann hier, | e. die vorhandenen Futtermittel im Werte von | wählt die Bergleute Friedrich Mersmann in Stockum : bác Shcmna eron Offene Hanbetögetelliat ; Qeginn 2 Frte A 4 ppeln als Gesellschafter eingetreten, Frau Helene | als deren Inhaber Fleischermeister Günther D Schwerin, MeckIb. E [84344] / 0 t SAaeT eingetreten, es ist daher die Firma | 1720 6, i und Wilhelm Lamwert in Langendreerholz. Gen.- R L °, Simo Gebrüder Braun“ | Bertried patentierter Neuheiten, Landwehrsir, I28. | D nunes ift allein zur Zeichnung der Firma berechtigt, | baselbst, h adt, nd In das Handelsregister ist das Erlöschen der Firma fu b mie Grie, „Isoliermittel- & Hygiena- | à. Torfstreu, Torf, Holz, Bretter, Möbel und | Reg. Nr. 7. : : Tiaunmpcim- Nediarau: Ter Seicllidoafier ranz | Geieclisdzafter : Bernhar Penviczei, Kauftnann, Und | N nt8gerict Ovpeïiu, den 30, ZKanuar 1904, h, Firma Alfred Demelius, Rudolstadt, 2 Exrust Karußt heute dingen. fu oden-Fabrik K Bek S o i Ls Q Einrichtun eu, Torf, Holz, Bretter, M bal Scazn Mf quit Warlunz pom 1. Zannar 1804 aus | Hriedoh Stumpf, Lebulter, pee jn Binden: S [84330] | als deren' Inhaber Handlungsagent Alfred Vems Schwerin (Mecklb.), den 4. Februar 1904. ellshaftsfirmenregister übertragen worden. ferner die Geschäftskassa im Werte von 425 80 „z, | Boum. Bekanntmachuug. [84420] ber 4 y gti f j L1 engt T ‘v d f rag B E é cnbétigrcailize Mud heute dl Amts daselbst, mite ibi aldt Nudotti Großherzogliches Amtsgericht. Zu g F alen i sGastofirmen ; e sämtliche Gegenstände um den angenommenen R V inet R A del dam unter C2 122, Firma M. Baitlchuer | 1) MftiengeieWGa}t dex Brau E E R Le A , @¿, Firma vechi Blechschmidt, U D: S IET H S . in gart: | Wert von 23435 4 55 A. ; l agenen Pecher Spar- «Siri 2 E O gee p Enel l Lee | Klee Bts devite Bala M0 1b dfe fg Betabe Hcttt Wit S Ser ei t tete b tel O | Fe Gf Unt Baal Kurs e | Uen Ves GHE weiten pee n Lor fe BL «G Sen BEE aua ericióges | Sig: Tölz. Zenderung ves Wejeli@zaipperiri 4 au BMZA 0 bel i mivt daselbst, E e ausgeschieden. | gegenüberstehen, wird der Betra 10 400 M i i A O2 16, Simo Mauaheizaer | tur Beichluß der Generalveriammlung vom 23. Ja- | Ludwig in Lunzevau, ail S, Em | ad v O riladi, ven 8, Februar 1904. schal@inen, und Fab Ruhrthal, Gesell-| Zu der Firma W. Wolf «& Söhne in Stutt- | der Weise beglichen, daß derselbe at die Aatto Das Vorstandsmitglied Joser Smit ist gestorben ; E igarres-Bi--s F. Baumálier M C0 | nu9: 1994, Ürfunte des K. Notariats München 11. | Lunzenau, E 1 005 Rit in Peuig Fürstliches Amtsgericht. inadteaaa LNEEAR is DeTR ju Leon art: Den Kaufleuten Emil Liehmann und Iulius | einlage des Gefellshafters Willie von Klenze an- | M, seine Stelle ist der Ackerer Adolf Neurath in - Mounlici “48 Fre Satt eli Ge 1ER Iu. 42, i Seieitialt hit be E AEAR 4 E. J c rauz Keig / \ g orden: Dur Beschluß der General- | Guggenheimer, beide bier, ist Gesamtprokura erteilt. | gerehnet wird. Villiprott in den Vorstand gewählt. Kie Gua - Win Teréniude Baumáller Raw-| 2) A. Eöiubari & Co., Gesellschast m - | Bsat j

bor her Sre T DEI F

Marnhbheiza. SGSanbeciSregifter.

art:

Maunheim: Lie Firma tft eriolder i 2 H E; Ama „Fiob. Woetruer“

_—

5 d : « . Amtsgericht Oppeln, den 30. Januar 1904. schafter Kaufmann Asmus Peter Markus Die Firma ift erloschen ; b. bei Nr. 348, betr. die | Dem Ludwig Bauer, Kaufmann, und dem fan Pl. Nr. 1806 Wiese mit Aer 0,358 ha, Oberamtsrichter Dodel.

Mauñheim: Di- Firma ift erloihez 3) L 2 203, Firma: „M. Kropp | o 1 Viaunheim : Seorg Springmonn Ghe- | Dubini it Zeitungs

tb. Des, in Vianni stt als Profurist| 8) Fohann Schalt. D

n pte f al 7435 E

tau mort uet ott er 2TEi C1

L14147

E nis

v Wi el eit ä trie è ge E L S E U L L

di Gie As ; as s t e A e F s A

cui aftur

laitbes iu Luyzeuau, bersammlung vom 26. September 1903 is das | Zu der Firma Wunderle & Co. in Stutt-| Den Restbetra 30: 7 j B ras Js Blatte 4 | 1161 au 2 i j : , von 13 035 4 55 4, oun, den 26. Januar 1904. illikatie: fut - Pini zui- | fdchzräufter Hastung, Müucheua. Auflösung | Blatt 179 Beruhard Tee BURenA, Verantwortlicher Nedakteur detcie apital Sg 2 i La oi gart! ie offene PandelsgeseUschaft hat sich durch | Gesellschaft sonach dem Gesell s{a}ter Willie vou ene Königl. Amtsgericht. Abi. 9. “L Febiuar 1904 “gudaior 120 Hermauu Weber in Luuzeuau, Blatt 189 Dr, Tyrol in Charlottenburs- Geschäftsführer ist der Kaufmann Hermann Kruskopf | das eschà ntunsl der Gesellschafter aufgelöst, | schuldet, überträgt leßterer mit allen Klagen und | Bordeeho. {3

E : äft ift mit der Firma auf den Teilhaber | Recht S i ssenschaf ] E A D pa | j r, D yrol N ; in Doueetuge ufma 1 äft ; en Teilhaber en ‘an den Gesellshafter Bruno Mautner von | Bei der Genossenschaft „L erige Geichästoführer Agna inhart, | Ev, SZcharre in Luuzeuau, Blatt 208 Heruaun Verlag bex Exppeblilon (Scholz) in Berlin mund zum Geschäftsführer bestellt. Jedem | Theodor Bürkle allein übergegangen, es ist d M : ist verrehne : i D Gr. Flint- a! L Otúndven E ARAS Pfau în Lunzeugu, Blatt 209 Frayz Walther t b a bt de Vuchdruckerel und Veria* ee Geschäftsführer stebt nunmehr die selbständige | die Firma in das Einzelfirmenregisler Abertragea | sSafter Grat State pes ‘Marthof clrut Be bet it e Meta O cohmeuger d perisch, iy: München, | in Lunzenau, Blatt 220 O&lar Psefserkoru in Drus falt S I Wilhelmstraße Nr. 22 Ficceretung der Gesellschast und Zeichnung der worden. | Forderungsübertragung an und legt Le Mcberus “A St g e ‘Mar Gêrlz ¿h in Kiel ist Claus Dandelögelellsczaft infolge Ablebens des) Lunzenau, Blatt 261 Carl Wilhelm Z/chille iu aal atb Schwerte, den 3 Februar 1904 boden fabrik Bee & C Sit ie Stun Ÿ sage in be Gefen Anrechnung auf seine Stamm- | Reefe in Groß-Füntbeck in ven Voritane cet G L h, l: , . Be 0., ß in Stutt- einlage in die Gesellschaft ein. 6 annar 04, E Königliches Amtsgericht. ' gart. Dffene Handelsgesellshaft feit 31. Dezember | Laut bypothekenaimtlicher Bestätigung wurde das A i

Königliches Amtägeritt.

er Geellidiait bu Bedlut ver Gelelisdaîtec- | Blatt 176 Permanu Reim in