1904 / 32 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2 1) Pater Christian Löhr hier, Bordesholm. [84059] ! mit unbeschränkter Haftpflicht zu Polsuiß | a Dis Sheslnaletrneiper oge TARE s aa 5 D t ider as Dofinana a S î e b en t B e i l a g e

/

Bei der Genossenschaft yMeiereigonolen far | b. Freiburg i. Schl., folgendes Cg wordên: L Sanuar 1904 wiedergewählt worden. 3) Buchdrucker Emil Sasse hier,

Sören e. G. m. u. H. in Sören““ ist heute ein- er Fabrikteilhaber orf Ulbig aus Freibur e ms Sai Feie0E 7 i

9 ; L. ist aus dem Vorstande ausgeschieden, un Lauenburg i. Pomm., den 26. Zanuar | : L :

geiragen lle des Jochim Stange 8 Sdren i fn sne Stelle ift A B eilhaber Heinrih Emrich : Ee e s Schwelm, f if R D eri ; um cu en e î ganzeiger und Königlich reußish ett laigas vi f i f n T . ung. R E E

Heinri Reese in Sören in den Borstand gew n Po fibes mtsgeriht Freiburg i. Schl. E, e N e s Genossenschafts- Seelow. Bekanntmachung. [84441 M 32, 1 S z g ,

Bordesholm, den 29. Januar 1904. König t8geriht } e b i / „tes ami. Ggrain, Bean, e net a ea L, ca nsen (At: | Cu too e S be De Berlin, Sonnabend, den 6. Februar Tas Bwromberg. Bekanntmachung. 84060] N * St vet e ‘der Landmann Peter n e . G. m. unb. Þ. {aft mit unbeschränkter Haftpflicht mit der Firma : Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bek p n das Genossensthaftsregister ill heute bei der Slim n O Ee L St. Peter als Vorftands- E Getén ift 1) Besch „Spar- und Darlehuskasse, eingetragene Ge- zeihhen, Patente, Eren bonku ; die Delanntmahungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts- ; L : genstand des Unternehmens i} 1) eshaffung tvflicht“ er, Konkurse sowie die Tarif- und afts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der U A Schiffer - Lade - Genossenschaft zu Bromberg, | itglied der Meierei - Genossenschaft Sanct | der zu Darlehn an die Mitglieder erforderlichen SRN ena Sis E D ntrage FahrplanbekannimaBungen der Eisenbahnen enthalten Md erscheint auch in einem befonderen Bl V. ib ¿a errt YeintaggsrNe, über Waren-

eingetragene Genossenschaft mit beschrüutter | Peter, e. G. m. u. H., gewählt Geldmittel unter gemeinschaftliher Garantie. 2) An- t l 9 5

. , . + . . . e d s ift D B s

Set Ler nGenavesammlng vam | Garding dn 10 La ntteceibt nahme und Verzinsung von Geldern. Pee D eneral zun entral-Handels8register für das Deutsche Reich. (0. 32, 199, 1904 ist das Statut mehrsach ge- Li S h Ï „| Zwecke 1) der Gewährung von Varleyn an kie t- Î L aa ; 4 . j S Se | Bekanntmachung. [84427] | a. Peter Staudt, Schreiner in Außen (Vereins offen für ibren Geschästs- und Wirtschaftsbetrieb, S-lbstabbelee E Far andelsregister für das Deutsche Reich kann dur aile Postanstalten, in Berlin für Das

ändert. Die Willenserklärungen des Vorstandes | Gies86n. IDELSTCgUI 3 / /

¿ Mt i de heute be- vorsteher), i [ die Königliche Expedit ; ? len, l entral - Handels ; L e

erfolgen fortan durch zwei Mitglieder. Die zer Firma Jn das GenossensGaftöregister Le b. Peter Hermann, Wirt in Außen (dessen Stell- | 2) der Erleichterung der Geldanlage und Förderung Staatsanzeigers, SW. lbe 3E übaen A Deutichen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen Sgt rers eträgt ï K 505 für be Viertelsahe Eimelne Thuatmet Ties D 1 e ,

E # is i îgli 3 „landwirtschaftlichen Consumvereins j Nichtmitglieder können Spar- j i ; Eedieht, indem oel Vor O An Ste les Beuern T n G. m. ü B ‘Welle. des Wilbelm c Ae Lermana Schuster in Außen (Beisißer) einlagen machen, Die Velannlmaungen erfolgen nit Insertionspreis für den Naum einer Druckzeile 30 S.

Fa s t Mutkowski ist Otto Voigt | Walther 11. zu Deuern an Sleue de i: ; h ter der Firma der Genossenshaft, gezeichnet von 8215 bi : Sorio 2990 bi _ : / E ausgeschiedenen Robert Wutkowski if g Das Statut datiert vom 17. Januar 1904 unte 6 N aalledern, (8 ‘vem Neuhardenberger Genossenschaftsregister, 2598 ‘Bron Le E E der Serie 8220 bis 8224, | Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern: | Lüdenscheid. [84239]

eder y 11. d gewählt. i (ARE i Vorstands i zu Danzig in den Vorstand gewählt. 240, Lk, JUM Vorttal Die Bekanntmachungen sind von zwei Norstands- | zwei Borstan / : 29 bis 8229, 8230 Profil | des 5 ; Bromberg, den 2 Su t O ca O T 8 rit. a Stellyertreter, zu unterzeichnen und erfolgen im H oMtoh bs e ieht „Auf dem Dla es hiesigen Genossenschafts- | g: R Profil der Serie 8240 bis 8244, | 3295, 3297, 3308, 3310, 3312/2, 3312/3, 3318, j; d D Do As) MRES zu Pn das Genoss Maftöregister ist Heut 4 dea G Bei der unter Pr 18 unseres Genossenschafts: Blalie eAnerisWher Bauer“ t Ee eutssenshótt t E ie, breiten bee aa der co I den Konsumverein zu Walden. C Ion ee Serie 8245 bis 8249, 9202 Doll 3319, 3321, 3326, 3327, 3328, 3329 8300, 3331 für Güctelschaallen d M fter für Dsentrge 7 Muster In das Genossenschaftsregister i eute bei dem isters eingetragenen Spar- und Dahrlehnskasse e enserftläarungen JU Ven Genossenschaft {hte Namensunterschrift beifügen. Den : f - eingetragene Genoffen- | 8955 bis 8259. 82 *, 0291 Profil der Serie j 3532, 3334, 3337, 3339, 3340, 3350 3359 a 3359 b 11 Muster fi 44 uster sür Hosenträger|chnallen, Laugenauer Darlehnskassenverein, einge- | 10 U 9. in Herrulauersit ist heute ver- erfolgen dur zwei Mitglieder des Borstanrs, Borstand bilden 1) Halbbauer Friedri Köpping schaft mit beschräufter Haftpflicht in Walden- | 3967 P Lf De Profil der Serie 8260 bis 8264, | 3369, 3370, 3371, 3378, 3393, 3394, 3412, 3413, | S1 für Kleiderhalterklammern und 2 Muster tragene Genossenschaft mit unbeschräukter H E, \ darunter der Vereinsvorsteher oder dessen Stell- Nr. 3, 2) Postagent Gustav Arendt, 3) Ganzbauer burg, ist heute verlautbart worden, daß Christian | der Srie 8270 Serie 8265 bis 8269, 8271 Profil | 3414, 3417, 3418, 5131, 5132, des zweiten L | Dri leber, „n einem versiegelten Pakete, / i un i 04 j ( j 0 bis 8274, 8275 Sl ; ( / / 9132, des zweiten Um- | Fabriknummern 16232, 16233, 18284, 182 Haftpflicht zu Langenau eingetragen: An Stelle | "Dex Paul Günther in Herrnlauersig if aus dem vertreter. ¿, | Friedrich Joseph, 4) Kossät August Bukow, sämt- SOLO Schaars@undt iz S E nit mehr | 8275 bis 8979 8981 etr 8279 Profil der Serie | schlags, enthaltend 44 Abbildungen, 1543, 156 a, | 18296, 18305, 6107, j 61s R des ausgeschiedenen Johann Pankray ist Richard | s io telle der | _ Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die g nbera. , Einsicht der Liste der itglied des Vorstands, bagegen der Fabrikarbeiter | 8985 / Profil der Serie 8280 bis 8284, | 157 a, 158a, 3003, 3288, 3294, 3296, 3300 A | mit 6132, 9, 6107, 6111, 6117, 6119, 6128 bis Bönning aus Shuli n den Bais gewählt. Karl Fichte in: E erti 4 Len orstand 4h ; E hei it beifü ¿ M Genossenschaft ihre Vot bur, der Dienftslunden des Gerichts S Des Bon Ses in Altwaldenburg Mit- ber Ectie S700 E g E “Dec L Profil 33008, 33000, 3300D, 8300 E, 33008 33006, nisse, Shubfris drei Zahre “a8 Je E Bromberg, den 29. Januar 1904. hlt word : amensunterschrift beifügen. j edem gestattet. j ad 8295 bis 8299, r ves A Arn E e | 3300H, 33005, 3300K, 3300L 3300 M, 3301, 1904, Mi T R T uo Bb it V T es E dde fee wet 1 | V Blofowe dey M F H Wbalbenbueg, Saien, ay 3 eren 1004. | 00 Beet er Se I tio O [8 A h M S 1 8 | vie, lele, dabon Mens SeyntaN j 4 p L G E Î ) L * G) f H L P naatetates A foi bac Aba 2 . s : 6 A f y 7 20 s ZE M 21 C r G d; 3: 1 Bi , 3e D 3: ter "” hn ged rere Genossenschaftsregister ist S ier A dniglians Amtge, n [84498] Lebach, g 2G bes A 2E idi Sér Königliches Amköger [84442] V ae n Sema guR - [84449) 8315 bis 8319. 8321 Profil der Serie $320 bis 5324, Ümiélags Aihaliens i 0 MEB 5154, des dritten Sardiniere und 2 Mute fa ‘Velen, / A N ver: | diet if v ee / e gliches Amtsgericht. Om. L H 1 das hiesige Genoffenschaftsregister ist heute zu | Schußfrist 3 Zah 320 bis 8324, | Umshlags, enthaltend 50 Abbildungen, 3335, 338 i ; verg Penafenschast E o Ceshvanbter ‘Haftpflicht, In, unserem Genosen e iren E, G. m, ‘i, | Ludwigshasen, Rhein. (84430) | n Touriini v P E des Arbeiter Nr. 20 der Genossenschaft Spar- und Darlehns, | Vormitiags 19 Ube 10° Marc, 00 4 Jana INEUT 2 Sn ¿Aus agde SPOI 3388, 3390 3391; | plastische Eneugnisse, Schuhfrist t Sale ae folgendes eingetragen : H. in Spalt. 6 folgendes eingetragen worden : Genosseuschaftsregister. j von J. A. Heuckels iu Solingen eingetrageue bester e cibge E. T Nef „mit un-| Nr. 1213. Firma Schulze & Co. in Cöln- 3302 3309 Ls! L 3296, 3297, 3298, 3299, | gemeldet am 8. Januar 1904, Nachmittags 3 übr Ja der Generalversammlung vom 29. November | * An Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds | Betr. „Dürkheimer Winzerverein inge" | (genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, An Stelle der ausgeschicd m Ns eingetragen: | Ehreufeld: Paket mit 11 Modellen für Bilter- | 3322, 3338, 3343 ' adet 3219, 3917, 3329, 3324, | 25 Minuten. 1903 find E Be gg Posbeluree Sr, D Martin Edele is der Leodegar Stifel in Owingen d E S eim mit unbeschräukter | Hi, Vertretungsbefugnis der Liquidatoren ist beendigt. Ernft Framee und A E my Busch a Sea ieder Ea versiegelt, Muster für plastische | 3348, 3349 B S S L ZAeE tes E n Firma Paulmann & Crone zu \ N 2 es Hofbesitzers Louis Fre ; Ver / a n D L i: Z 1, 904. i : tramer | Grzeugni}je, äf : 454, 455, 45 S ass 3360 2308 2267 1000 S532! S250! F - drei ür Nippstä in ci S Ge Hurgwedel ‘die Hofbesiger Gottfried Dusdhe n Sn S e Februar 1904. R noll Fal. Gymnasiallebrer in Dürkheim, Solingen, n le 9 Amtögeriht. 6. | B lane Cette Ahrberg in Leveste in den 48 459, 460. 461, 462, 4163 164 Ce Shugfrist 5 Sub R N 9279, versiegelten Pakele, Babcitn lea E 9662 und in Zsernhagen K. B. und Wühelm Hancbuth in Königl. Amtsgericht. isstt aus dem Vorstand ausgeschieden ; an [el ele | tendal. Mea t t n [84443] Sbitcialea S 4 3 Jahre, angemeldet am ‘4. Januar 1904 - | Nachmittag: , angemeldet am 8. Januar 1904, | 9663, plasftishe Erzeugnisse, Schußfrist drei Ja Gr.-Burgwedel zu Vorstandsmitgliedern gewählt. oe 84429] | wurde gewählt : Lorenz Kiefer, Kaufmann in Dürk- In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter gfen, GiuEes Aautecrcit. T mittags 10 Uhr 15 Minuten. ( S R L D i: angemeldet am 9. Januar 1904, Nachmittags i e

Burgwedel, 1. Februar 1904. r etr. | heim. : i i L t: Ländliche Nr. 1214. Firma Aktien - uar, 40 Minuten. Sitzerather Bürgerkonsumverein Ludwigshafen a. Rh., 2. Februar 1904. Nr. 1 eingetragenen Genossenshaf ch eifen-Walzwerk L. Maintlebe C e et K. Amtsgericht. Nr. 1490. Firma Erust Schneider zu Lüden-

Königliches Amtsgericht. Ge icht i i â Gr. Möringen E ict nossenschaft mit beschränkter Haftpfl n 6 Svar- und Darlehnskasse Br. ringen, i: L ( j Lai TDelitzsch. s [84421] pan Wg f Kgl. Amtsgericht. _ | Eingetragene Genossenschaft mit beschränkter M t | s in Kalf b. Côln: Umschlag mit 1 Modell Muster-| _ gerichtsrat So h. Deo sieben Muster, und zwar 5 Muster für m Genossenschaftsregister ist bei „„Konsum- Bei Nr. 7 des Genossenschaftsregisters ist heute | mannheim. Genoffenschaftsregister. [84436] | Haftpflicht, eingetragen: „Der Lehrer Wilhelm usierregister. x ung von gewalztem Metall, versiegelt, Muster GelsenKkirchen. [84081] | effsershalen und 2 Muster sür Metallmodeknöpfe, verein Delißsch und Umgegend, eingetragene | eingetragen wo 2 6 ; Zum Genossenschaftsregister Band 1, O.-Z. 9, | Bunck ist aus dem Vorstand ausgeschieden und an (Die ausl ändisGen Must ¿ / S Ge Erzeugnisse, Fabriknummer: 1093,| In unser Musterregister is unter Nr. 58 ein- U Zu versiegelten Pakete, Fabriknummern 440 bis Genofßenschaft mit beschränkter Haftflicht" zu | An Stelle des als De lver gewählten Mathias | „Konsumverein Mannheim, eingetragene „Ge- | seine Stelle der Landwirt August Rusch getreten". Leipzig veröffe ili d L E 1:95 upt 3 Jahre, angemeldet am 9. Januar 1904, | Betragen worden : S 444, 5812 und 5814, plastische Erzeugnisse, Delitsh eingetragen, daß an Stelle von Louis | Müller ist der bisherige Beisiger Nikolaus Michels | nossenschaft mit beschräukter aftpflicht“ in | Stendal, den 3. Februar 1904. g ntlicht.) on es 11 Uhr 55 Minuten. Spalte 2: Buchdruckereibesißer Siegfried CRAUBIDE drei Jahre, angemeldet am 11. Januar Biedermann Wilhelm Pöschel in den Vorstand ein- | zum Vizepräsidenten und an Stelle des Beisißers | Mannheim, wurde heute eingetragen : ; Königliches Amtsgericht. Aachen. . [84076] | æ e . Firma SgHievenbusch & Co, Cöln, Lilienthal zu Gelseukirhen. Spalte 4: 7 Muster N ‘achmittags 44 Uhr. getreten ift. | Sohann Paulus-Palm der Mathias Schneider aus | Jakob Müller in Mannheim und Johann Röder | &tottin. R R T IZE A [84444] In 0as Musterregister sind eingetragen : A er Gberhard Schievenbush : Die Verlängerung für Schaufenstershilder und 1 Muster einer Reklame- r. 1491. Fabrikaut Emil Grüber zu Lüden- Delitzsch, den 2. Februar 1904. Sigyerath zum Beisiyer gewählt worden. in Mannheim sind aus dem Vorstand ausgeschieden. Jn unser Genossenschaftsregister ist heute ein- Nr. 1111. Firma: Hugo Heusch «& Cie, ¿s Au ist auf weitere drei Jahre angemeldet. forte. Der Schuß soll sich auf die Zeichnung resp scheid, dreiunddreißig Müster, und zwar 5 Muster Königl. Amtsgericht. Hermeskeil, den 25. Januar 1904. Hans Bauer in Mannheim wurde als Geschäfts- | „{razen: Nabelfabrik in Aachen: Umschlag mit 2 Natel- | Séxo] 1215. Firma ilherberg «& Mayer, | Prägung der verwandten Klischees resp. Gravuren sür Nippsachen und 28 Muster für SYmucksacen u a E E [84422 Königliches Amtsgericht. 1. führer und Hermann Lips in Mannheim als Kassier | 9 bel Nr. 21: Heimstätten-Genossenschaft ein- verpacktungen, offen, Flächenmuster, Fabriknummern | 3 CENILERHEte in Cöln a. Rh.: Pa mit | erstrecken. Spalte 5: Flächenerzeugnisse. Spalte 6: mit Briefmarkenverzierungen in Semi-Emaille, in Dingelstädt. „184420 E E aa4an) | in den Vorstand gewählt. i «N o i Menschast mit beschränkter Haft- 60, 61, Schußfrist 10 Jahre, angemeldet am | Modellen für drei Strohhüte, ofen, Muster für | Shußfrist 3 Jahre. Angemeldet am 30 vid [U versiegelten Paket, Fabriknummern 5000, 5001, A en ume e bäuser Pren War. S enossenschaftsregister ist bei der Gerona: Mannheim, 29. Januar 1904. deodin Uqu, in Stettin: Die Vertretungs- 13 Januar 1904, Nachmitiags 3" Uhr 50 Minuten P B egdeugnisse, Nummern: 5, 58, 69, Schub- E ags 104 Uhr. E Zuatife Su A us 5127, plastische Er- eingetragenen SUver / “ri n da pag Gr. Amtsgericht. 1. Ta int Liquidatoren ist beendet r. . Firma: C. Delius in Aachen: : re, angemeldet am 12. Januar 1904 elsenfirhen, 30. Januar 1904 , Schußfrist drei Jahre, angemeldet am lehnskafsen - Verein, eingetragene Genofssen- | haft Vorschußvereia zu Tann a. d. Rhön, ——— „4 | defugnis der Liquidatorel : Umschlag nit 10 Tuchmustern für die Herrenb : | Vormittags 11 Uhr 45 Minuten. : Königliches Amtsgerich 14. Januar 1904, Nachmittags 12 Uhr 10 Minut räukter Haftpflicht in Silber- agene Genosseuschaft mit unbe chräukter | morgentheim. [84437] Stettin, den 2. ebruar 1904. L 1 M14 errenbranche, Nr. 1216. ; Rie z Eu Amtsgericht. Nr. 1248, Bei Et e e et uten. a gge gg oos aeg Le Der Kauf- ba vilicht zu Ta s d. Rhöu (Nr. 1 des K. Amtsgericht Mergentheim. Königliches Amtsgericht. Abteilung d. C0 U Oa victrüig A T Cöln-Braunsfeld: Paket ait Ia Pei fûr Gengenbach. [84127] | & Crone u Lüdenscheid Un 19. Dennae 190L ann Heinri Schneider in Silberhausen is aus | Genossenshaftsregisters) am25. Januar 1904 folgendes Im hiesigen Genossenshaftsregister wurde bei der | Stettin. [84445] 7017, 7018, 7019. S B E E »/1, 7016/2, | Bilderleistenmuster of Mus er x Im Musterregister Band 1 Nr. 13 i ‘2 } Vormittags 11 Uhr 25 Mi ; c mann L } Y g G s i / , 7019, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet cs C, en, uster für plastische gt! and I Nr. 139 wurde ein- E ez : tinuten, angemeldeten dem Vorstande ausgetreten und an seiner Stelle der | eingetragen worden : a Dampfdreschgenossenschaft Neubronn, e. G. &n unser Genossenschaftsregister ist heute eîinge- am 21. Sanuar 1904, Na@mittags Zub 0M et | Erzeugnisse, Fabriknummern: 773 A, 773B, 774A | Setragen: Muster für Abzeichen, Fabriknummer 4739, ift die Zimmermeister Eduard Busse in Silberhausen in | „An Stelle des Maurermeisters Georg Hofmann | e, u. H., heute eingetragen: L G tragen : : Nrn. 1113, 1114. Firma: M Meyer E 774B, TT4C, TT4D, 780A, 780B, 780C, 780D, Firma Albert Köhler in Gengenbach, ein | Sbußfrist um fieben Jahre verlängert angemeldet ist für die Zeit vom 1. Januar 1904 bis Die Genossenschaft wurde durch Beschluß der Ge- bei dem unter Nr. 22 verzeihneten Yodeiuer, in Aachen: Umschlag mit 50 bezw, 19 Sts 780E, 781A, 781B, 781C, C@ukfriit 3 Fahre. offenes Kästchen, enthaltend eine Tafel mit Tiefrelief- am 19. Januar 1904, Vormittags 10 Ühr 40 E

den Vorstand gewählt. zu Tann i l Dingelstädt (Eichs&feld), den 30. Januar 1904. | 31. Dezember 1905 der Uhrmacher August Leyb | neralversammlung vom 29. Dezember 1903 aufgelöst. | Konsumverein eingetragene Geuofsens angemeldet am 12. Januar 1904, Vormittags 11 Ubr budhstaben und Ornamenten für Firmenschilder - 2c, Nr. 1492. Firma Gerhardi & Cie. zu Lüden-

aft Tuchmustern für die H D S E | : 1 1 Tuc errenbranhe, versiegelt, | 55, M; l fai : Königliches Amtsgericht. Abt. 2. in Tann als Vorsiandsmitglied (Direktor) durch } Zu Liquidatoren wurden in der Generalversammlung | mit beschräukter Haftpflicht in Podejuch: Flächenmuster, Fabrik O - | 99 Minuten. bergefteilt aus Metallalasmosaik, Schutz für plastische | [Beid, act Viuster, und zwar 1 ilig A E [84063] | Beschluß der Generalversammlung vom 29. November | hom 28. Januar 1904 die bisherigen Vorstandsmit- | QOtto Fallsehr in Podejuh is in den Vorstand 21. 54/1. 2. 3, 53/5. 6. 7. 9. 10 j fi 2 Se ngirma Handels. und Industrie- am 29, Januar 1904, Nachmitta R argenelte Flasbenbalt Be En s Auf Blatt 3 des Genossenschaftsregisters des unter- 1903 gewählt E, 1904 glieder : N Sgamann, Shultheit, Georg | gewählt. Die Vertretungöbefugn!s des Franz Braunk 3. 4, 58/1. 2, 59/1. 2, 80/1. 2. 3. 4 81/1. 2. N Uen l Mafee fir MLLULE 5 CENs "Gen jenbach, den 29. Sanuae 104 i l Muster für Blumenvasen, 1 Mutter fle Leue zeichneten Amtsgerichts is heute die Firma Con- | Silders, WALES: IuERE tsgericht De Neub bestellt, welhe gemeinsam ihre bruar 1904 iz | : Une lf mit 1 Muster für Zierradiator „Chic“, i E l Muster ‘für Photogravbieständer, 2 Muster vercin für Döbeln und Umgegend, einge- Königliches Amtsgerich:. liche in Neubronn be , we geme Stettin, den 2, Februar 1: L 92/1. 3/03/11 9.24 01 a versiegelt, Flächenmuster, Geschäftsnummer: 7 Gr. Amtéêgericht. ler ub 1 Mose A E * arr: JN T i Genossenschaft mit beschränkter Haft- | Mo. Bekanntmachung ift [84431] “pr ge oQgatE fundgeben und für die Genossen- Königliches Amtsgericht. Abteilung 7 S4AAG] 3. 4. L930, 4, 9711.2. 3. 4, 300/12 Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet am 15. Januar 1904, Tafelschaufeln, in einem versiegelten Umschlag, ; it dem Site in Döbeln, eingetragen aus dem Genossenschaftöregister. aft zeichnen. Sulingen. 4 LORBRO 321/L 2., 331/1. 2. 3.,, 332/1. 2. 3, 333/1. 2. 3, c i z I tterregister ist einge 2 Ss, 4 Ma Allgemeiner Konsumverein _Reinersreuth, MA s Le idridhter Esche Fn das hiesige Genossenschaftsregister ist heute N Sa ORNEE, Se O 1OS 790, 708, 772/2. roßhandl ie S öln: Ums 4 Su 1 Diusier Firma, Burger Eisenw rfe, Gesel 4 ind 421, pla e Sueggnifle, Siufcil rei J ie, Das Statut der Genossenschaft ist am 13. De- | eingetragene Genoffenschaft mit beschränkter Amisrichter S | Q €. i unter Nr. 2 zur Molkerei-Geuosseuschaft Sieden- 9, 0195/4, 820, 821, 911, 912, 935/2. 4, 936/2. 4 Ee Cölu: Umslag mit 1 Muster beschränkter Haftu: g“ in Burg: 1 versiegeltes | angemeldet “am 28. Januar 1908, Vormittags mber 1903 errihtet worden. | Haftpflicht in Reinerêreuth: Nah dem am | O0lCenbach, Main. Bekanntmachung. [84438] | hurg eingetr. Gen. mit unbeschr. Haftpfl. in Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 26. Januar | ter Fapiersorte „Pergamenthaut“ Nr. 1766, dar- Paket mit 6 Mus n Peri Se (10 E T Geaenstand des Unternehmens ift der gemeinshaft- | 14. Januar , 1904 errichteten Statut bildet den | Jn das Genossenschaftsregister wurde eingetragen: | Siedenburg folgendes einge roe 1904, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten. stellend eine Nachahmung ter Oberfläche von echtem | Oefen: Jun Ne 11 m + Sagen für | ao: i liche Einkauf von Lebens- und Wirtschaftsbedürfnissen | Gegenstand dés Unternehmens der gemeinschaftliche | An Stelle des verstorbenen August Kegelmann zu | "Dgs Vorstandsmitglied Ritterhof ist ausgeschieden Aachen, 31. Januar 1904. FTOOUET versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummer : | Systems “Leuchtof - L R Eer aen eis e: aiena Greharkt & Sie. zu Tien im großen und Ablaß im feinen an die Mitglieder, | Einkauf von Lebensmitteln und Wirtschaftsbedürfnifsen | Offenbah wurde Karl Heil zu Offenbach als Mit- | 1nd an seine Stélle der Ackerbürger Cord ODeer- Königl. Amtsgericht. 5. 904 Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 16. Januar | Systems, Co Nr 99 111 d Dfen amerikanischen seid, zehn Muster, und zwar E Service, Bearbeitung und Herstellung von Lebensmitteln und | im Großen und Ablaß im Kleinen an die Mitglieder | glied des Vorstands der Einkaufsvereinigung mann in Siedenburg in den Vorstand gewählt. Aalen. 7 O Tas c u s acmitiags 2 Uhr 20 Minuten. Coro Nr. 32 ‘d ‘Dfeki E E gen I 1 Muse r Saa 1 Me e S Searbettung und Heri ung von Lebentmitteln und | im agen e Bie Hastsumme ‘beträgt zwanzig | Offenbacher Kolonialwaarenhändler e. G. m. | Sulingen, den 3. Februar 1904. Sr Mústetroatiies l eitget [84089] |_ g: 1219. Fabrikant Adolf Meyer in Cöln: T Ofen irishe N Nes, MALEmò, H Nr. 20 1 Muster für Sauciere, 1 Muster für Weinkannen, nabme von Spareinlagen und {ließli Herstellung } Mark. Der aus Geschäftsführer, Kassier und StWrist- | b, H. zu Offenbach gewählt. _ Königliches Amtsgericht. Nr. 124 Sieg G et anen: wordeg. p b R 12 Modell zum/ Kleiderpuß dienend, vor- | Schußfrist drei Jahre, S ae S N d 1M fler für Teller, sa elem versiegelten Um von Wohnungen. : | Führer bestehende Vorstand zeichnet durch Hinzufügen | Offenbach, deh, 23. Januar 1904. Tostedt. [84447] álfiiges. u offen Es in Wasser- | 29a tlih jeder beliebigen Größe und Frudt, ver- | 1904, Vormitt g ay RERRNT am 22. Januar | #0) 1 Muster für Teller, in einem versiegelten Um- Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- | der Ramendunterzer n u der gen Ae Großherzogliches Amtsgericht. [84072] In das hiesige Genossenschaftsregister ist dieMolkerei bildungen von ‘Weabcelindermusteen (Muster Tir A E e Hubsrit J pie par | Derborn den 25. Januar E (15 416, 417, 459 è 428 Plaltte Gn nis e non E ° en Firma und werden von ist gegenwärtig gebildet aus dem e onomen J unK el. n. ' ene Genofseuschaft mil fl : isse), i ias 1994 Nachmittags 1 f : 80 Minuten. ura s 6 : : N mea e n e blmtigliedern unterzeichnet. j Renner als Geschäftöfüheer S ul Fiicher P Dlesendaher Spar und Daxlehnskafssen- o etter Daftpflicht mit ere Sthe as Mittel, 117 T6 150, 199 "728 196 E “nd 1097 a O bus L guten, E T 1904, ormittags 10 Uhr E Jani ire Veröffentlichung erfolgt im Döbelner Anzeiger | Roedel als Kassier und Druchmelter 1 G1 verein E. G. m. u. H. t Grund Statuts vom 14. Ve- 144, 1 Ca Nin ir U R T D R A 1 evenbusch « Co. in | Woh E : ' Zu T. ¿ Sre Beroentt ns Fei in. Des Boltoflenac: | sls Erie, samtlih von Vginerereutb, Ge: | veHer Verstand bellcht zur Zat aus folgenden | bor 1608 etragen Ses pte E A R oe halts Je L, 181 | Gin: pAgu mtrins, der Schuhfrist i auf | In das Masteregiser ift eingetragen: 91 | eib, zehn Muster, und pvar 1 Musier süe Butter : aber die Veröffentlihung in einem dieser | schäftsführer und Ka)fter Tonnen rets ) ersonen : st die Milchverwertung auf gemeinsccha ee N Nr 134, Vas L enornament i | in. Erustih 2 E : t / [Hie Blätter 1 Ld véeven jollte, nur in dem nbalid A P ai A t y 1) Wilhelm Sthe B d Land Madrid 4 Gefahr Die Bekanntmachungen der Nr. ‘isl, "Geländer Nen. 169, 140 Tg uon ei N al Nahe Are TITT? stein - Ernstthal - T verilossenes Paket mit Becher, i Muster für Vasen, 1-9 ufi “tr Flashen: : die Veröffentlichung in beiden Blätter unmöglich | In dersekben Form erfolgen die Bekannk mgen | 5) Wilhelm Schuster, Schreiner und Landmann enofsenschaft und die Willenserklärungen des Bor- drei J t am 2s. Januar : : is mo Lisededen fowie Shne i L A e Muse fir Brit E ride: bis zur Bestimmung anderer Blätter i in der Münchberg Helmbrechtser Zeitung în Münch- 1 Christian Nather, Landwirt und Fuhrmann, h Dia unter der Firma der enossenschaft, mittag El MISRneine am 2s. Januar 1904, Rad Dülken. A T E 928 e Ui and Waseden sorwle g Us forbeh , in eie vefiecctin Unibtnge, Falis im Deutschen Reichsanzeiger. ira ge Se Aa bt der Liste m Se 4) O be: Ss gezeichnet von sel Bors m E tieed M fiebt e bei Nr. 113: Firma G. Streicher in | Fn das Musterregister ist eingetragen : [84238] | 1199, 1200, 1219, 1223-1225, 1227, 4 Erh iumieinioro 263, 427 0 Do cus L E Deutschen rbr läuft vom 1. Oktober des cinen | jeden Jahres. Dic Eins er Li er Gen 5) Christian Beer, Landwirtl, Burxtehuder Wochenblatt. er Vorstand beste asseralfingen hat für die einç ck Nr. 35. Firma V. Gi E en 1233—1936. 1240. 1242. 1943 1945 1948 1048 | 437, 432, vlastishe Erzeugnisse 9, j E R E mber des anderen Jahres | ift wäh enstitunden des Gerichts jedem / e á af a SEANIKN : / jat für die eingetragenen guß- / . Gierlings in Dülken, 1240, 1242, 1243, 1245, 1246, 1248, | 487, 432, plastishe Erzeugnisse, i is pam 50. Seplember des anderen ahne ee | cent E E S de L E Ses 1901 aus dem, Vol ee e "Heinr Matibies und cifernen Tischgestelle Verlängerung der Schuhfrit | p, oi mri Pir Me, Jta 1 euer, Band, | angemeldet am 7. Januar 1904, Nachmitiags {I Ube | 0M Bin 1964 Docaitas E of, den 1. Februar 1904. Î ónial. Amtsgericht. 4: , :mtli Hollenstedt. L: g E s Ny 27: == “El, r r. 3735 1—5, c F ta AMADUAE ; Zachmitiags $4 Uhr. | "os, pa; Gie Zahl der Geschäftsanteile, auf welhe ci Kgl. Am tsgeriht. Saarlouis. m Ee N [84439] Kausmann S P Sitte dee Gruofsen Einer Den 29. Januar S M Amtsgericht Aaleu. E Mo Mahn N o e a8 ra stein Ernstthal, n eta f h ua \ eid lf uster, und ivar 1 Muster fir Tablelte ein Genosse sh beteiligen fann, if auf Zehn be- | WoLC. Bekanutmachung _ [84432] | Jm Genossenschaftsregister unter Nr. 32 ist heute | der Dienststunden jedem gestattet. D hg n my Musterreaifter ist ei [84243] | 20 Minuten. H E L Ur ‘Tishdecken tei s L Musier für eller r u f Schulet da o i : aus dem Genossenschaftsregister. eingetragen worden der Konsuntverein Ober- | Tostedt, den 19. Januar 1904. Nr. 556 us: erregister ist eingetragen : Dülken, den 30. Januar 1904. tieren, Geschäftsnummern 571 bis 670; h S 1 Muster für Tafelleucht d Fi M für Schalen, ada ia nbp ay L O Sat id Ee Ma 9e cingetzagen worde x E p e “ien Cie f Königlides Amtegericht. R f E Es Es p M (ta; Köntgliches Amtsgericht. muster, Shußfrist 3 Jahre, angemeldet am 15 Qa, | service, in einem vetsteaetten Unsblere Satt der Drehsler Franz Dstar Z2al8, | Stelle des Gottfried Wigig und Julius 0 Ober-Felsberg. as Statut is datiert vom | wadern. 8 F Mt j elmashinen 22 nuar 1904, Vormittags +10 Uhr. “” | nummern 438, 445, 428, 9 1! til D. der Dee E Rege, | die SHuhmather Christof Munzert und Wilhelm 90./28. Januar 1904. Gegenstand des Unternehmens | Fn das Genossenschaftsregister ist eingetragen V der Stoffmustern, Fabriknummern 6100, | Elberseld. [84092] | Nr. 278. Firma Gebr. Säuberlich in Hohen- | 440, 447, 393, plaftishe Erzeugnisse, Sbubsest A

- der Schubmachermeisier Adolf Albert Hesse, | Schnabel in Naila, und zwar ersterer I. und legyterer | ¡f Förderu der wirtshaftlihen Interessen der Nr. f , und Darlehns- 9101, 6102, 6103, 6104, 6105, 6106 und 6107, IÍn das Musterregister ift eingetragen : ftein - Erustt T i; L L ist Förderung \ch Band 11 Nr. ÿ Confelder Spar h Flächenmuster, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am Nr. 1876. Firma Boeddinghaus, Reimaun | 90 Musteen zu Bordúren nud Preticren Gesa o E au 2), SURRar, L0G D

sámtlich in Döbeln. L DoranE. Mitglieder dur gemeinshaftlihen Einkauf von | fasseu-Verein, eingetragene Genosseuschaft mit 6. j 0 Willenserklärungen und Zeihhunngen h wei| ie den. d E S ib Lebens- und Wirtschaftsbedürfnissen im großen Und | unbeschränkter Haftpflicht. Siß: Conte). Äpoiva: be L Biene I Bafet ale 20 MSarSr Ensnng, in Elberfeld, | (A e ah ao I 128l, 1506, | T 140 Niema Mei: Nueils zu, Lide nosenschaft find verbindlich, wenn Ne D zwei gl Amegera. j Ablaß im kleinen nur an seine Piitglieder gegen bar | Gegenstand des Unternehmens ist die Schaffung der G A l - Ea ustern für Herrenfutter, versiegelt, , 1531, 1540, 1574, 1584, 1506, 1535, 1546 | scheid, zwei Muster für Eau de Col Vorstandsmitglieder erfolgen. 2 ac ronn | KMaiserslautern. [84126] | unter Anmietung und Bereitstellung der nötigen | „x Verbesserung der Verhältnisse der Mitglteder va roßh. Amtsgeribt. Abt. II1. Du Fabriknummern 3945, 3947, 3949 | 1543, 1538, 1572, 1537, 1499, 1089. 1542, 1511, veprnag Dag bnd Eid P Je F s ner SasGede Ver Be der ie Per Mei en e I Durch Beschluß der Generalversammlung der Spar- | Lokale ¿wecks Verkauf der Gegenstände. Die Haft- | erforderlichen Einrichtungen, namentlich Beschaffung In d ert 204 ot [84078] 3969 3 2%, 2909, 3997, 3999, 3961, 3965, 3967, 174, 5751, 150, 187, 234, 224, 233, 239, 213, 964; | ’/a, 1, plastishe Erzeugnisse Schußfrist d ci Abbe der Dienststunden des unterzeihneten Gerichts jedem | „ub Darlehenstkasse, eingetragene Genossen- | summe beträgt 20 4 Der Vorstand zeichnet in der | j Darlehn an die Mitglieder erforderlichen n das Musterregister ist eingetragen: 39, 3971, 3973, 3975, 3977, 3979, 3981. 3983, | 6117, 6009, 6118, 217, 963, 232, 962, 211, 219 | a [d 9 & 1 rei Jahre, gefiatici. 2 d schaft mät unbeschränkter Haftpflicht mit dem | Weise, daß zu der Firma der Vorfigende, des Vor- Sr deuitíiel Anñabme ias Beripsuna von Geldern. git: 211, Firma Heinrich Küpper «& Cie. in Ee M 3871, 3873, 3877, 3879, 3881, 3883, | 212, 1521, 1571, 1569, 1586, 1585, 1598, ‘1576. 44 Uhr. n E E E Döbein, aur 2. 75€oruar 1901. _ Sitze zu Bolaguyden vom 31. Januar 1904 wurde | stands oder dessen Stellvertreter und ein anderes | Sie Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen Bescut Paket mit 10 Modellen für Aermelaufs{lä Je, | S001 h 3889, 3891, 3893, 3895, 3897, 3899, 1563; Flächenmuster, Schußfrist 3 Jahre, ange- Lüdenscheid, den 30. Januar 1904 Königliches Amtsgericht. & 46 des Statuts dahin geändert, daß die von der | Vorstandsmitglied ihre Unterschrift zufügen. Die | inter deren Firma, yon zwei Norstandsmitgliedern f pigen und Besaßtressen, versiegelt, Muster für | 2051! : 03, 3905, 3907, 3909, 3911, 3913, 3929 meldet am 20. Januar 1904, Vormittaas 112 Ub Köniali N / Euskirchen. Betaautmachung. [84425] | Genossenschaft ausgehenden öffentlichen Betannt- | Bekanntmachungen werden in der in Saarlouis er- | unterzeichnet, und werden im Trierishen Bauer Frattide Erzeugnisse, Geschäftsnummern: 19479, ua A 3935, 3937, 3939, 3941, 3943, Schuß- | Dohenstein-Ernstthal, am 3. Februar Tr wad nigliches Amtsgericht. m biesigen Genosjenschaftsregister ift bei der Ge- | machungen im _RationellenLandwirt“ auszunehmensind. | scheinenden Saarzeitung veröffentlicht und sind vom | yeröffentliht, WVorstandsmitgliedér find: Peter 90133 E 194825, 19483, 19483#, 10039, 10041, n itt IAhEe, angemeldet am 7. Januar 1904, Königliches Amtsgericht. Z Magdeburg. [84242 ‘Zat Antweiler-Wacheudorser Spar- uud | Kaiserslauterny, 3. Februar 1904 Vorstande in der angegebenen Weise zu unterzeichnen. | Shommer, Johann Klein und Peter Slauben, alle 6 Wh: 136, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | "Fr ags 11 Uhr 45 Minuten. cas t edin Fu bas Musterregifter it einocttaden: ] Dariehustafieaverein, eingeiragene Genofsen- Kal. Amtsgericht. Mitglieder des Vorstands sind: 1) Johann Schwars, | ¡) Confeld. Willenserklärungen und Zeichnungeu “atr f 1904, Nachmittags 12 Ühr 55 Minuten. ufs 1877. Firma Gebr. Lebach in Elberfeld, | “4rlsruhe, Baden. [83717] | Nr. 230. Rob. Hesse & A ; ; schast mit unbescränfter Haftpflicht zu Aut- | auth. e (84433) | Landwirt, 2) Christoph G OuT t, Eer für die Geno ensafi erfolgen dur zwei Vorstands- Ebccufere, ra Mute m Co. in Cöln- a E ees sür Batten esazartikel, ver- J a Ha l Wille ift eingetragen : Magdeburg , 7 verstegelte Pakete” Cs 4 Al Sf F ritanté- - j i 3 , 1 E , 5 m ' i - O T T) Ê 4 e f 1 g e ausscheidenden Borstants d A Seronen A here E d g Ginsudt der Liste dee Genoffen it Ls pern eni Pie i L B una rens ggofile. versiegelt, Muster für plastisde Erzeugnis 8681, 8689, 8683, 8684, 14719, Schuß S T aure, aube Li Frada-Ges ells L pez Le der Fe i atete f 4A 1 i afet gti 35 , Mustern für E : lion ¡ j i j tattet, : P nummern: 8140 Profil der Serie 8140 bis eldet am 13. Januar 1904, Vormittags 11 Ubr n Mainz, angemeldeten 4 Mustern : é o ° N Werner Lauten tingeiragen worden. : Darlehnskafsseuverein, Eiugetragenue Genofíen der Dienststunden des Gerichts jedem ges schaftsfirma. | 8444 8147 J 45 Minut g entalkobo isiert stern für | nummern: Paket 1: 31, 31 a, 31b, 31e, 31ä, Z1 L E es d Gariowi 5 ; p louis, den 30. Januar 1904, den 18, Januar 1904. , Profil der Serie 8145 bis 8149, 8151 Profil NBEN e erte Biere, Gesh.-Nr. 1—4, Verlängerung | 31 f, 31 g, 31 h, 31 i 44 48a 56 d ohann Werner Schmitz, Lanbwirt in Antwciler, | schaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ bas Aus Saar 1, Amtsgericht. 6 adern, den 18, Zam er Serie 8150 bis 8154, 8156 l ; Bei Nr. 1596. Firma Noß «& L der Schußfrist drei Jahr 0 f Éi h, 31 i, 31k, 44, 48 a, 54, 55, 558, elloertretenter BSereiasvoriießer, Heiden ves Scholz, Walter und Robert Stcini L Königl. ‘Amtsgericht. 6. Königliches Amtsgericht. 8155 bis 8159, 8164 Prof Profil der Serie eld, bat für die Vlü of «& Lucas, Elber- | 1904 Vormi e, angemeldet am 20. Januar } 67, 68, 71, 78, 83, 83 a, 87—91, 91a, Il L ak Cantmirt in Antweile Li i i fauntmachur , ofil der Serie 8160 bis 8 , hat für die Plüshmuster 824, 827 u. , Vormittags 9 Uhr. ' : 91a, Il aa, 31 h, gie He arri o f | uro, de Nen Le por tee “ringctages | ‘B wle Genosersharese il bi M A Be E P Eri M | Baligeuns de SEN U nf s Pie ou: | 62) A E M Blome M Braun U R g day d8 Ua U) UD L e Gilerier ift zum Berecinsvoriieher gewällt. | wordea. Amtsgericht Kanth, 30, Januar 1904. Kousum - Verein „Haushalt“ eingetragene Verantw orilicher Redakteur 8175 bis 8179 L Dro E D ois Se Elberfeld, den 1. Februar 1904 von erde M Slidctien id V: 2e KK, n L N Am; „Paket 2: S1 mi 91 n, ' Í G 1 , S nn, 0, 91 00, 91 p, 91 pp, 91 q, 91

, ben 29 Janzar 1904. Lauenburg, Pomm. [34068] | Genofseuschast mit beschräukter Haftpflicht zu 8187 l / ; Köni ; mit den Fabrik

Ax E S Mg nl , E rit w ; Hr, Tyrol in Charlottenburg. rofil der Serie 8185 bis 8189, 8192 Pro Í nigl. Amtsgericht. 13, abritnummern 498, 499, 500, 501, 502, | 9 Q j

Zrmntégeridgt. Bekanntmachung. elm folgendes vermerkt worden y d e 8190 bis 8194, 8196 Profil der Serie EsslingeIn [84088] O Sab N 506, Flächen erzèutnisse, Schubfrist L D 124 127 1h N f â1 ta Hn, dun, M4 1D , r 7 7

er s Pa cA G E E C RAOGEN x j i Genossenschaft ist durch Beschluß der Generale Nerlag der Gxpedltlon (Scholz) in Berlin. 8195 bi Freiburg, Schles, [406] M unser Genosienschaftsregister ist heute bei p E E S o aAanuar 1904 aufgeldst. erlag der Crpeditl i8 8199, 8201 Profil der Serie 8201 bis 8204, | Jn das Musterregister ist ei : ‘angemeldet am 14. Januar 1904, Nach- | 163 a, 163 b, 16 Ja unier Genosieaichaîtbregiiter ift aw 20. Sgnuar | See Se. 19 eingeiragenea Genoslen{Pat Be V La idatozen ind die bishertgen Vorstanvs8- | Druck der NorddeutiGen "U enst “i gw deo! Profil der Serte 8205 bis 8209, 8213 Profil | Nr. 41. Firma F We Qui n Eßlingen: V Raciócuhe 1. Februar 1904 : 231 a, Sat B 2 248, Sl. A

E E T L S G ¿ O €. G, m, ; Î bei Nr. 1, betrefseud bic Regulatoe ee j Las tor p tam f ode L mllgliever : Anstalt, Berlin Wilhelmstraße Nr, 832, 8210 bis 8214, 8215 Profil der Serie | 3 versiegelte Umshläge mit 138 Modellabbildungen, Gr. Amtsgericht. 111 | A d, D “274 ; Paket 3: 268——270, 2708, 2741, favrit lcania“, tingetrageae Geno f j . Ü D 271 a, 272—274, 24a, 275, Ma M6278,

2 auer, und Johann Dau), Bauer, [äml- | ist beendet. - é2/1. 9.3. 4, 90/1. 2. 3. 4, 91/L 2.3. 4 G) / ® B)

t

Vormittags 9 Ubr 20 Minuten. Herborn. [84077] | Tafelshaufeln, in einem versiegelten Umschlag

E