1904 / 32 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| i i / 4715, 4718, 4723, 4724, 4726, Stores, Bettwänden, Vit Ri j ;

Me Í OMenbach, Main. [84087] | Nr. 5577. Iklé & Reis, Firma in Plaucn, | 4691, 4712, 4714, #19, / tores, iden, Vitragen, Rideaus und Brises- | ist erkannt. ; x 5 Z

393 a 294300. A 325 410-313, 315, Jn das Musterregifter wurde eingetrag L ens m Sl mit 50 Abbiidungen von gelten 4728, 4730, 4731, 420% 1619 r O L A Gie E teen e gena es bei dem Gerichte anzumelden. Adeiesrist bis Aitiags 10 ¿as Offener Arvest mit Ans e F Belege la aa E A T

318, 321, 285, 282, 282 a 310 a, 328, 226, 20: t L T a 6 b be für | schäftsnummern 75426 79474, ThATb, T5545, TODGL, 4625, 4634, 4641, 4644, 4646, 4647, 4648, 4649, 8794, 8826, 8828, 8832--8833 8856 8862. 8919 | 26 Sobn, 1904. Erste Gläubigerversammlung am | pflicht bis zum 10. März 1904 ia ¡puer Buro LE den 26. Februar 1904, Vor-

afet 4: 328, 330, 330 a, 330 b, 330 c, 380 d, 332, | bah a. Mf Gs verschiebbare Handhabe Ir | es 76612, 75670-75672, 75696, 75699, 75703, | 4651, 462, 4653, 4654, 4656 Schußfrist 2 Jahre 8922. 8928, 8931 8940, 8942. 8955 —8956 8990 | M uar 1904, Vormittags 10 Ube, | Königliches Amisgeriht Fr mittags 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten : C : Le .-Nr. d, t E ' / f ( f ? f ' ' 8996, 8990, f allgemein i j “e E gliches Amtsgericht Freiburg i. Schl. Forderungen f Diens ;

34, 336, 338, 339 o, 340, 340 a, 341 0, 348, 353, | Tresors 2c. ; esch.-Nr gs versiegelt, N (he | O 7o711, 75720, 75721, 75759-—75762, 76801, | angemeldet am 20, Januar 1904, Nachmitta? 5 Uhr. 8991 8993, 89958996 9007 9009—901L ‘9017 | Bee gner Prüfungstermin am 15, März 1904, | Gera, Reuss j. L. Bekannt gen auf Dienstag, den 29. März 36d, 356, 3584, 351, 352, 357, 398, 369, 860, 368 | Erzeugnisse, Schußfrist drei Fahre, angeme a | eg 06 76808, 75828-75830, 75840-75849, 75868 | Nr. 5598. Friß Bergmann, Firma in Plauen, 9029. 9033 —9035, 9040 9062 9065 9069 997g | wormittags 10 Uhr, vor Herzoglichem Amts- | Ueber das Vermö ekanntmachung. [84224) | 1904, Vormittags UL Uhr, vor dem unter- bis 365, 367—371, 389—399, 398 a, 409, 410, | 9. Ana 1904, Vorm. 104 Uhr. Ä TOBOS I 76874-70876 40 9475898, | 1 Paket mit 45 Abbildungen von bestickten Gar- S 1 SVeA Anoeaccibel i S Tameae 1006 gerihte, am Wendentore 7, Zimmer Nr. 79, hier. Nudolf Off ermögen des Fleischermeisters | zeihneten Gerichte, Zimmer Nr. 111, Termin an- 410 a, 412; Paket 5: 413—429, 432—441, 450, r. 3651. Firma Jllert « Ewald zu L 26001 72915-75919, Schuß rist 3 Jahre, an e! | vinen und Stores, ofen, Flächenerzeugnisse, Ge- Nachmittags 24 Ubr. - Januar 1904, | Braunschweig, den 2. Februar 1904. ie Ronkuröveriak in Pforten ist am 28. dss. Mts. | beraumt. Allen E onen, welche eine zur Konkurs- 453, 457--477; Paket 6: 478 - 480, 500—509, 514 Steinheim; Zigarrenetiketten und LabatumsGllge [det 14. Januar 1904 Bormittà 8 412 Uhr. | shäftsnummern 4542, 4544, 4545, 4548, 4550, 4551, Nr. 5620. J. & B. Wolf, Firma in Pl : . Sack, Sekr., R A So erfa feu eröffnet worden. Verwalter ist | masse gehörige e in Besiß haben oder zur bis 521, 525—527, 527 a, 927 b, 9527 c, 927 d, Photograph en: Gesh.-Nrn. 21 bis 33, Ee / Pte 2078 «ié & Reis, Firma S Plauen, | 4552, 4553, 4564, 4556, 4557, 4558, 4559, 4590, 1 Paket Nr. 14 mit 50 Abbildungen von Be Gerichts\hreiber Herzoglichen Amtsgerichts. 15. Mär 1994 hier. Eonkursforderungen find bis | Konkursmasse etwas (uis sind, wird aufgegeben, 527 o, 528, 929, 932, 533, 533 a, 534, 534 a, 936 6488, 6931, 6492 und 6569, versiegelt, as i fe 2 Pakeî ait Q Abbildungen von estickten 4561. 4562, 4564, 4565, 4566, 4568, 4569, 4570, Bettwänden, Stores, Vitragen L Son f eden, Bruchsal. Konukurseröffuu x lung 10 Jebeuar N Erste Gläubigerversamm- nichts an den Gemein chuldner zu verabfolgen oder zu bis 538, 541, 542, 645, 549, b01--567; Palet /: erzeugnisse, Schuhfrist dre pahne, agene inn Spi E d Stickereien, Flächenerzeugnisse, Ge- 4573. 4574, 4576, 4576, 4577, 4579, 4580, 4581, stores, offen, Genérieuantie Geshäftsnu enne | Nr. 4086/4104. Üeber das Veriaß A Allgemeiner Prüfunc 04, Vorm. 11 Uhr, | leisen, au die As auferlegt, von dem L Df a, T2. 584, 688, 589, b93--697, | 8. Januar 1904, Vorm. 9 Wr irt & Behrens | häftönumm 1 O S e 89 | 4582, 4683, 4584, 4585, 4586, 4587, 4588, 4592 9071, 9073—9081, 9097, 9112-- nummern | nauns Carl L ermögen des Kauf- rüfungstermin 6. April 1904, | Besiße der Sache und von den Forderungen, für

1 ' N : irt & Vehrens | {häftsnummern 74704, T5843 51, 79882, , 4909, / / / / ; ' 1 j , 9112—9114, 9133, 9141 arl Ließenmayer in Untergrombach Vorm, 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist | welhe sie aus der S b, i

Schuyfrist 4 Jahre, angemeldet am 12. Januar | Nr. 3652 Firma Casl Seper t& a n n 3929, 7593675938, 76942 bis | 4594, 4595, 4598, 4599, 4601, 4602, 4604, Schuß- 9143, 9166, 9169, 9171—9173, 9185—9188, 9208 | bat das Gr. Amtsgeriht Bruchsal heute, am 3 bis zum 19. Februar 1904 R A er Sache abgesonderte Befriedigung 1904, Vormittags 114 Uhr. zu Offenbach a. M. ; Ziersteppereten u ach E e OBT T8973, TO9TT Schußfrist 3 Jahre, | frist 2 Jahre, angemeldet am 20. Januar 1904, bis 9215, 9230—9245, Schußfrist 3 Fahr bruar 1904, das Konkursy Fah cu E S T eva, den 30 F in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum

Nr. 231. Kaufmann Carl Heinrich Odemar und drei Desenverzierungen für die o chuhbranche / ' I, ) 112 Ubr | Nacbmittags 5 Uhr. emeldet am 20, J , Ï 3 re, an- | ReGnungsftoll verfahren eröffnet. er p 0 . Januar 1904. 10. März 1904 Anzeige zu machen.

: e Ls ; 192, 123 | angemeldet am 14. Januar 1904, Vormittags {12 Uhr. | Nachmittag / g anuar 1904, Nachmittags 24 Uhr. gsfteller August Keim in Bruchsal ist zum Der Gerichts\{hreiber des Fürstlichen A G

in Magdeburg, ein versiegeltes Kuvert, enthaltend | in Zeichnungen —; Gesch.-Nrn. 121, Shubfrist Nr 2270 Blan «& Cie, Ficma in Plauen, | Nr, 5599, Frit Bergmann, irma in Plauen, Plauen, am Î. Februar 1904 Konkursverwalter ernannt. Anmeldetermin bi ö Farl, À en Amtsgerichts : roßh. Amtsgericht zu Mainz.

5 Postkarten mit Städtenamen, deren Buchstaben bis 128, versiegelt, plastische Ereuaniis, ri u. 14 Paket Nr. 2057 mit 50 Mustern und Abbildungen | 1 Paket mit 18 Abbildungen von estickten Gardinen Das Königliche Amtsgericht Donnerstag, den 10. Mar; 1904 l 9 N Grac arl, A.-G.-Sekr, Margonin. * [84184] aus Ansichten bestehen, Flächenmuster Geschäfts» | drei Jahre, angemeldet am 8. Januar 1904, Vorm. a : / 1 i Stores, ofen, Flächenerzeugnisse, Ges chäfts, ; LSeifinadteiui . j . Allgemeiner | Grafenau. Bekanntmachuug. 84233 Ueber den Nachlaß der verst \ ? L von Mascinenstikereien, ofen, Flächenerzeugnisse, | und res, offen, Flä g Ratibor. [84244] Borde gn greitag, den 18. Mixg LLES- Das Kgl. Amtsgericht Grafenau hat am 1. Se Wanda Hirschberg, 20 Sul er Saat

nummern 200 bis 204, Schußfrist 1 Jahr, ange- 10 Ubr. Geschäftsnummern 80301—80350, Schuß rist 1 Jahr, | nummern 4656, 4660, 4379, 4382, 4480, 4481, 4485, N IL. Stodck 19 - meldet am 19. Januar 1904, Vormittags 10 Uhr. Nr. 3653. Firma Carl Weirich zu Offen- | Ges n 390, L G ' | 4487, 4490, 4494, 4600, 4601, 4502, 4505, 4506, In das Musterregister ist eingetragen : Offener À / ,TL. Stock, Zimmer Nr. 4. | 1903, Vormittags 10 Uhr, auf das Gesuch des | sin ist am 3. Februar 1904, Nami mit und ohne | angemeldet am 18. Januar 1904, 5 Uhr da mittags Nr. 37. Firma Gebr. Gothmanu « Cie. in | Bruch O R E E 2. März 1904. “ivie lh ers Franz Wölfl in Grafenau vom gleichen | Minuten, D Sonburs EL r E J A

Nr. 232. Carl Heinrich Odemar, Kaufmann, bach a. M.; zwei Bügelvisites, 1 80. Blan «& Cie., Firma in Plauen, | 4520, 4524 4541, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet i 3 Quvert, enthaltend | Hänge, mit im Innern angebrachtem Bügel und tr. 5580. Blan e., Firm j , h, / ' ; ] Ratibor, 1 versiegeltes Paket mit 8 i i i abrifbesigers Franz Wö; V : i | g: deburg, e Cooserten, i Lauter, Hebülter für Puderqualte: Gesch.-Nrn. 1592 bis | 1 Paket Nr. 2058 nit 49 Mustern us Abbildungen am 20, Januar 1004 E S ia in Plauen, a. 4 Bierflaschenetiketten, b. 4 Fa ctifeiter Tab Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts: Trunzer. | Fabrikbefitzers Franz Wölil Gu Ea P Maa E Ee Ca A roc L eber ummern 1274, 1276, Schußfrist 1 Jahr, | 1593, versiegelt, plastische Erzeugnisse, SO Pn, | Ge Maschinenstickereien, of E bfrist 1 Zahr, | 1 Paket mit 33 Abbildungen von Deen, verschlossen, nummern 1-8, Flächenmuster, Schußfrist 3 Jahre, | C28861. Konkursverfahren. [84418) | Grei ren zu eröffnen, Gleichzeitig hat genanntes | L- März 1904, Vormitta 8/9 ühe, Ulgemeiner Gde P 8 Stb 1 Ne E L a de S i s Gokcäftenummers 80902 804d, Si gfrist 1 Zahr, L DateE i e Deimäriéaummern 1061-1059, gem an Wee Os E 11} Uhr. Geiitta e A 2 Yigarrenha ans Ren E M, atte alter den Ss den S2. März 1004 Mt, e helhet gm 12 So | s Í aa l S 3 1377— 1 , , am 29. ( ¿ E U , ayer in Gra m 9 . , or- a Gebrüder Mittelstras, offene Nr. 3654. Firma Eugen Wallerstein ¡u Nr Ne a0 45 Mail E Mbbiltungen e 11-1704 0-178, I 1762 Ronneburg. E g ent Geschäftsräume: Cölnische See T e Beschlußfassung über die Wabl cines S bis 2 Fedeeae 1906 E Nt ba ellsaft in Magdeburg, 1 ver: | Offenbach a. M. ; 13 Kappen und eine ber | La Mtaschinenstidereien, ofen, Flächenerzeu nisse, | 1781, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 23. Ja- . Sn das Müsterregister ist eingetragen: n | fer eoruar 1904, Nachmittags 5 Uhr, das Rom Ds ne Me in tee S L BIE | De Gc Ce BCAE Beet dae e Wen n | enn f S Einf Cuba | Ggsnmmm Wel 040) Spl Bote | "e 1906, A0 0E ed bia mder Porgellagfabetttugee | Sih, Sum ne Gas Wali ü | E P E d Bla L, de | Venn, „foplnrnraheen (8407 itbilderapparaten mit Zubehör, Geschäftsnummern | bis 5013, ve ' Ta 904, V [det am 18. Januar 1904 's Uhr Nachmittags. Nr. 5601. JIklé & Reis, Firma in Plauen, & Schilde, Actiengesellschaft in Noschütß A. A.; l is qun 7, März 1904 Bnor Arrest | 1G f Vormi 9 Ubr, im| Uber i tadlaß des Lehr 11 b, 12, 14, 51, 93, 03; 40, 42, 46, 47, 4, 47 W, drei Jahre, angemeldet am 13, Januar 1 04, orm. | an C E Bl ck Æ& Cie E Firma in Plauen 1 Paket mit 50 Abbildungen von gestickten S i en eine versiegelte Kiste enthaltend 30 M s L A me defrist bis zum 7. März 1904. Offener Arrest 2 Mär 1904, Vormittags 9 Uhr, im Veber den Nachlaß des L h en, [84417] Ll b, 12, 14, D, Da, 9 40, 42 48, A7, Mi 479 | 11 Ube : E r. . Blan Cie. : - | nt Stickeceien, offen, Flächenerzeugnisse, Geschästs- Porzellangegenftände : Gescä Modelle für | mit Anzeigepflicht bis zum 24. Februar 1904. Erste diesgerihtlihen Sißzungssaale anberaumt. Konkurs- | zu Zi L ERT ehrers Carl Ullrich v 2 O 20S | ROCMRA | Nr 92 Bn 10 ee O enb 'Abbilbungen | un bréien, , Fl ; se, Gesch zellangegenstände; Geschäftsnummern : 8611, 8621, | Gläubigerversamml forderungen find bis Dienst z zu Zimmerschied ist am 3. Februar 1904, Vor- 908, Flähenmuster, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | „Nr. 3655. Firma Rudhard’ fe Ne 1644; | von Mascinenstickereien, ofen, Flächenerzeugnisse, | nummern 012627012631, 012634—012638, 012640 867 1, 868 1, 882, 883, 884, 885, 890 1, 899, 900, | V g mmlung am 25. Februar 1904, | „nter A S Md bes Gre 204 | mittags 11 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konk am 26. Januar 1904, Mittags 124 Uhr. Offenbach a, M.; Shrift, Gesh.-Nr. 1644; | von ereien, offen Fliene reg e | bis 012662, 75514, 79664, 75809, 76820, 76821, f 901 T 903, 906 T 907. 911T, 914 999 Ga Roe | Sormittags LL Uhr, und’ Prüfungstermin am | Forde ngabe des Betrages und des Grundes der | verwalter ist Rechtsanwalt Her in Ems. Anmelde: 1 26, Januar 1904, Mittags 12A Porträt, Gesch.-Nr. 6989; Wappen, Gesch.„Nrn. | Ges N Januar 1904, b Uke Nachmittags 75834, 75835, 75852, 758b6—75860, 75862 bis 926 L 928 1, 934, 918, 918 IHL 9354, 951 r | r Der Gebe E unter Beifügung der urfundlihen Beweiostüte der | amiland A 19. Min a Gefe Glagbigecner : ammlung am Dounerstag, den 25. Februar

gde Amtsgericht A. : 6990 und 6991; Porträt, Gesh.-Nr. 6998, verklebt, | angemeldet am 18. Januar Ll, Sai ist A e ; Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8 Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet | Nr. 5583. Blauck & Cie., Firma in Plauen, | 75865, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 23. Ja 940, 943, 948; plaftische Erzeugnisse, Schußfrist | des Königlichen Amtsgerichts in Caffel. Abt. 13. E u Pee ron Leven vei dem Gericht schriftlich | 1904, Vormittags 10 oder zu Protokoll des Gerichts\{reibers dahier an- Prüfungstermin Un 94; Mir: L008 R

S Gai C A E 11 ! j [4 a Z ga

mains. sor | M Sat T0 Mo O n, L ee M ean | Ae, 2002, Ztls S Reis, Firma Plauen mi h fgemaliet am 28, Saar 1904 Nad | Crattakoim L

rregis i O Nr. 36596. Firma Nie _Ko E x | [ / 11 Dafet mit i Î j 1 i 38 i (aths: bi i en. ffener Arrest ist erlasse f t fet

Jirma llg, Deutsche Srada:Wesenwaft m. | bad 4 Mi el in dewdlbt, uorsiegelt, | angemeldet amt 18, 20951 —21000, ShuBsrisi 1 Zabr, | 1 Pei Mien, offen, Flichenerzeugnisse, Geht. ite E ag rift die für die vongenaunte | 15er bas Vermbaen des Gere Veil, WIMMMN [l M baben dee onkurömasie gébórige Saite | bis tet 10, Ma 1000 Srrlt BIE A

. H. im. 2 Muster für Flächenerzeugnisse, | 5989 Halbkreis, 2990 Lein Fen 27 ' : A V. ; 5867, 75873, T5885, T5886, i T6 e Ll G5 aben, oder die zur Konkursmasse etw ; /

t B fat ncha Bendi Q | V tor Cr ¡N El "1 Did 1 208 wit fo Mgen 208 Mbl: | FN 0a 000 1880 rat ad e IOnE H erra appen, Mae | Bt a 2 Botenar 100 Mere 19 H gee | E L" g fe ulhnee | Der Gerittsreig; des Kiniglihen Amtegercts 11:

schiedenen Fruchtnamenbezeihnungen, offen, Ve äfts- | gemelde® d A , Vorm. Sh Do Mas cinensti ereien, offen, Flächenerzeugnisse, | 75988, 76005, 76014—76020, 76033—76040, 76044 636, 637): Verlängerung der Schußfrist Mage 9 s walter: Bezirk8notar Seefrizd in Crailsheim : Of fliht n, und ift ihnen die Ver- Brüggemann :

nummer 1 und 2, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | Nr. 3657. Firma Daniel Hof zu Nene Geschäfts n 91001 —21050, Schußfrist 1 Jahr, | bis 76052, 76077, 76078, 76192, 76193, Schußfrist 3 Jahre. eltere | Arrest, Anmelde- und Anzeigefrist bis 24. logie pilichtung auferlegt, von dem ese der Sache oder | Oppeln.

5. Januar 1904, Nachmittags 5 Uhr. bach a. M. ; ein Drillingss{loß für U aller e a N U 1904, ‘s Ubr Na E AMAOL I À Jahre "Fe eldet am 23. Sanuar 1904, Vor- Ra evica ‘ben: L Ribiuár 19d4 1904 Wabl and ¿A D Fel ruar ot fen Forderungen, für welche fie aus der Sahe | Ueber das Vermögen d [84200]

î C 5, . B 1 d 9 x 1 J t , ' p s E z z S ey # ( s

1 Fofe! Kepplinger, Spenglermeister in Maluz- Art, Gesch.-Nr. 3217, Veriogel pet am 26. Janus Nr 5585. Blanck «& Cie., Firma in Plauen, | mittags §12 Ühr. Herzogl. Amtsgericht. Abt. 2. 4. März 1904, Vorm. 9 übe s N verwalter bié Ditatac, ae "Dtrg 1904. 0 Ua B Friedrichsgräs ift deute, Maria

e E i ' r, der Konkurs eröffnet worden. Verwalter

E A ; 7 T4 ift drei me 26. Januar , j C ; uster für ein plastisches Grzeugnis, und zwar für | nisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 1 Petet Nr. 2063 mit 50 Mustern und Abbildungen Nr 5603. Blanck « Cie., Firma in Plauen, médétatáde Dèn L Februar 1904. Ae ein Meßweinwärmapparat, offen, Geschäftsnummer 1, | 1904, Vorm. 114 Uhr. A Moastnenstickerei läcbenerzeugnisse, | 1 Paket Nr. 2065 mit 50 Mustern und Abbildungen S vas Musterréaister is e 184240] „Gerihts\{hreiber N O 11 maden. ist der K inand i Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. Januar 1904, Nr. 8658. Firma Moeller ck& SISLLee e n Een e 91081-21100, Sdngfrisc1 Zahr von Maschinenstickereien, offen, Senerseügrit In das Musterregister ist eingetragen : d ommel. Grafenau, am 1. Februar 1904. r Kaufmann Ferdinand Mehl in Oppeln.

50 Ubr. Offenbach a. M.; Gürtelschließen (in Zeichnungen), ; La ; Zu ; tr Nr. 597. Firma E. u. A. Müller, Schwarza, | resden. i Gerichts\hreiberei des K. Amtsgeri Offener Arrest mit Anzeigepflicht und Frist zur An- B Mainz, : S been 1904. Ge etten B 2604, api 20 Eh Mi Mee m e Dur G ita 3 T S Sani S n 1 Rahe L N an für Potzéllari f e da Nachlaß des am 28. Juni E Der Kgl. Sekretär: (L. M R Ie Les Sf Gier eandert v ¿zum 29. Fes , Gr. Amtsgericht. versiegelt, plastise Crzeugni]se, ußfrist dret r. t 0 Dat ? M biliungen | Mr. 6604 Bi QE S Cie, Firma in Plauen, gege nde _den Fabriknummern 4843—45 (je | storbenen Kaufmanns Edmund Emil Alfred | Werne. -— Konkursverfahren [84412] ; ; Erste Gläubigerversammlung und alls Jahre, angemeldet am 29. Januar 1904, Vorm. | 1 Paket Nr. 2064 mit 5 ustern un ildungen d . _BDiance s d Abbild afe mit holländ. Landschaft), 4841/42, 4846 bis Vogel hier wird beute, am 3. Februar 1904 Ueber das Vermögen des K s gemeiner Prüfungstermin am S. März 1904,

i L: Ó idereien, ofen, Flächenerzeugnisse, | 1 Paket Nr. 2066 mit 50 Mustern un ildungen 48, 4470/71 (je 2 Vasen mit bolländ Morttésas 21 f / gen des Kaufmanns Wilhelm | um 9 Uhr, Zimmer 4. N 2 3/04

Mühlhausen, Thür. [84084] | 114 Uhr. von . Maschinenst / : E iiLereie Flächenerzeugnisse ,, i Dc t holländ. Landschaft, | Vormittags +12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Eickmann zu Herne, Riemker Straße 1, wi D a/04. r C 104 ut : s FPäftsnummern 21101—21150, Schußfrist 1 Jahr, | von Maschinenstickereien, offen, Flächenerzeugni}|e, 4869—73 (je 1 Jardiniere mit holländ. L Konkursverwalter : ; s , raße 1, wird heute, Gerichtsschreiberei d. Amtsgerihts O

In unser Musterregister ist eingetragen: Offenbach a. M., 1. Februar Ln. G t am 18. Januar 1904, 5 Uhr Nachmittags. | Geschäftsnummern 2120121250, Schußfrist 1 Jahr, in oten: vert olländ. Landschaft), ursverwalter : Herr Auktionator Pecfelder hier, | am 4. Februar 1904, Vormittags 114 Uhr, das L Sebr PPEIR

2. unter Nr. 241: Firma Fr. Rathgeber, Großherzogli Hessisches Amtsgericht. ARREMNE del am 19. Zanuar Lo 2 y G 97. 1904, Nachmittags 46 Uhr. 1 einem vershlossenen Umschlag, plastishe Erzeug- Drehgasse 1. Anmeldefrist bis zum 24. Februar | Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Gri am 4. Februar 1904.

e ; ; ; ; e ait , 5587. Jklé & Reis, Firma in Plauen, j an emeldet am 27. Januar 1904, Ia g nisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet 4 1904. Wahl d Prü Î y ceht8anwalt Grim- | posen Kout Mühlhausen i. Th., cin mit 4 Priva! ate 1 aket it 40 Abbildungen von gestickten Spißen Nr. 5605. Blanc & Cie., Firma in Plauen, uar 1904, Norutttacs 82 U g et am 4. Ja- : ahl- und Prüfungstermin am S, März | {hl in Hecne wird zum Konkursverwalter ernannt Neher oukursverfahren. [84185] drüdÆen vers{lossenes Paket, enthaltend eine Kinder- | Plauen. O [84241] | 1 Pa e 5 L ofen Ven bener R L Ne. 9067 mit 50 Mustern und Abbildungen 904, Vormittags 84 Uhr. 1904, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest Konkursforderungen find bis zum 25 : eber das Vermögen der offenen Handels-

E E e D C "orden: rzeugnisse, Ge- | 1 Paket Nr. mi ujlern un / Nr. 598. Firma F. Ad, Richter «& mit Anzeigepflicht bis j ; - Februar | gesellschaft No Spó

haube von halbwollenem Naschelstoff, Fabriknummer Fn das Musterregister ist eingetragen worden: a. aingg MRUE: / 01301 E 75450 bis | von, Maschinenstickereien ofen, Flächenerzeugnisse, Rübolstabt, 1A í N er Cie., zeigepflih zum 24. Februar 1904. 1904 bei dem Gerichte anzumeldèn. Es wird zur i wa Spótka Kkrawiecka 1865, drei Golfblusen von wollenem Raschelstoff, | Nr. 5567. JIklé & Reis, Firma in Plauen, äf snummern L124, L SEbAS Saar Ée 91251. —21300, Schußfrist 1 Jahr i adt, 1 Ansichtskarte mit der Darstellung | Dresden, den 3. Februar 1904. Beschlußfassung über die Beibehaltung des F+. Nowicki A. Piotrowski zu Poseu is heute 1000, c » ; 5452, 75584, 75585, 75751, 75796—75802, 79837 Geschäftsnummern 2129 ußf Zahr, eines Bildes „Herzog Alba auf dem Sl Köniali ; ; ; ung des ernannten } Vormittags 92 Uhr, d í Fabriknummern 1901, 1903 u. 1904, und ein [1 Paket mit 50 Abbildungen von gestickten Spiyen | 7 79839, 75853— 75855 "75879, 75883, 75884, | angemeldet am 27. Januar 1904, Nachmittags 46 Uhr. Rudolstadt“ mit d brik em Schlosse zu öniglihes Amtsgericht. oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet Chemisette von balbwollenem Raschelstoff mit baum- | und Stickereien, offen, Flächenerzeugnisse, Geshä t8- | bis 70839, (909 99, 2, _TOS98), O Ses Blaue & Cie., Firma in Plauen | mit der Fabriknummer 3500, in einem | Dresde die Bestellung eines Gläubigeraus\{hu}ses und ei worden. Verwalter: Kaufmann Ludwig Manheimer

G F ; 97: 75422, T4 : 75899, 75906, 75910—75914, 75940, 75954, 75956 Nr. 5606. an e., Firm 3 , versiegelten Umschlag, Flächenerzeugnis, S 11, [84207] s (1ue [usses und ein- | zu Posen. Off A i: 4 wollenem, gewebtem Unterfutter, Fabriknummer 273, | nummern 75422, a 5426, 75427, T9428, 75430, [ ' x l = 4 | 1 Paket Nr. 2068 mit 50 Mustern und Abbildungen ' zeugnis, Schußfrist | Yeber das Vermö d tretenden Falis über die in § 132 der Konkurs- n. Dffener Arrest mit Anzeige- sowie An-

4 s aa E i ZEARA THD31, T3 5540, 75543, Tobdd, | bis 75958, 75966, 76010, 76011, Sußfrist Paket Nr. 2068 mil l i drei Jahre, angemeldet am 7. Januar 1904, Abend ; Bermögen des Stellmachermeifters | grd j 5 H, | meldefrist bis zum 29. Februar 190 Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3- Jahre, angemeldet | 75453, 75531, 9932 TOL) CIORO, 2A 556 75586 | 3 Sahre, angemeldet am 20. Januar 1904, Vor- | von Maschinenstickereien, ofen, Flächenerzeugnisse, 36 Udr , Abends | Louis Albin Geyer hier (Friedrichstraße 28) wird | Laud bezeihneten Gegenstände auf den 5. März | bj 29. Sebruar 1904. Grste Gläu- Sn 16. Sanuar 1904, Vormittags 10 Uhr; b. unter | 75646, 75950, 79651, 79999 72620/ 79653. 75654, | mittags 412 Ub n | Geschäftsnummern 21301—21360, Sshufrist 1 Zahr, Nr. 599. Firma A i heute, am 3. Februar 1904, Nachmittags 6,10 Uhr, | O, Vormittags Uk Uhr, und zur Prü- igerversaumlung au X, März: PBBE, Maws Nr. 242: die Arma R. Göring & Co., Mühl- 75607, 75608, 75609, 75610, 75620, 75653, 79654, mittags # L ; ean 27. X 1904, Nachmittags 26 Uhr. : - Firma Aug. Heinecke, Rudolstadt, | 94s Konkursy fab 4, uittags 6, r, | fung der angemeldeter Forderung auf den 19. mittags Ll Uhr. Prüfungstermin am 16. März

; ; t ivatsi 7 75656 ; 3, 75659, 75679, 75680 Nr. 5588. Frit Bergmann, Firma in Plauen, | angemeldet am #/. Zanuar / g 1 lithographierte bunte Karte mit Geschäfts ifursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: | 1904 Z + arz | 1904, Vormittags Uk Uhr, im Zi

Hausen i. Th., ein mit einem Privatsiegelabdruck | 75659, 75696, 75697, 79698, 7 ' 22200 7570L | 1 Patet mit 9 Abbildungen von Bettdecken, ofen r. 5607. Blank «& Cie., Firma in Plaueu, - nitimer 414; die als Ausihispoïk äfts- | Herr Privatus Heyne hier, Sahsenplaßz 2. Anmeld - Vormittags [11 Uhr, vor dem unter- | Antsgeri tag r, im Zimmer 35 des verslosenes Paket, enthaltend 2 Druckimuster, nämlich | he, 15687, 79688, TOOE 79749! 75780. L | Wibentteng G [chafts immern 2492, 204, | 1 Paket Nr. 2069 mit 60 Mustern und Abbildungen sowie in Shwarzdruck nfichtspostkarte in Buntdru, | frist bis zum 25. Februar 1904. Wahl- und e |zeihneten Gerihte Termin anberaumt. Allen Personen, | ots dtsgebäudes, Sapiehaplaß Nr. 9.

in Etifett für Zigarrenkisten, Geschäftsnummer 1, | 75702, 75708, 75740, 75746, 75749, 75750, 75753, Flächenerzeugnisse, Geschäftênun 2492, 2904, Y j n arzdruck verwendet werden soll, in ; - : - und Prü- | welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besitz Posen, den 3. Februar 1904. ein Etikett f g ofen, Flächenerzeugni} fungstermin am S. März 1904, Vormitiags haben oder zur mee é M heldis Aae Königliches Amtsgericht.

i i i 4 O ez R E : 483, 2480, 2494, 2498, Suß- | von Maschinenstickereien, : tr einem- verschlossenen Umschl j lakat für Ominol, Geschäftsnummer 52, | 75754, 79799, 75756, Schußfrist 3 Jahre, ange- | 2500, 2489, 2486, 2483, 1 449%, / 1 + E i ag, Flächenerzeugnis, | g i tor tdt bi und ein P \ 8 7 am 4. Januar 1904, Vormittàgs §12 Übr. frist 2 Jahre, angemeldet am 20. Januar 1904, Geschäftsnummern 21351—21400, Schußfrift 1 Jahr, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 9. Januar A S tae LOL Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | wird aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner zu E E: [84181] onkursverfahren.

Fläenerzeugnisse, Sghubfrist 3 Jahre, angeme Î i 5 i 5 U angemeldet am 27. Januar 1904, Nachmittags 36 Uhr. 1904, Vormitt 98 1 Nacmittags 12 Uhr 30 Mi- | Nr. 5568. Jklé & Reis, Firma in Plauen, Nachmittags 5 Uhr. S J R , Vormittags 95 Uhr. D a verabfolgen oder zu lei : ra zun 2. Saar 1804 Rahmittads 12 Uhr 90 M | Piel mit @ Vibbangen von gestien Spigen || T Uame vor Bitennen afen; | 1 Paset Ne Wibanit 10 Masern und Abbildungen L M 000. Fina Grusi Bohne Söhne, Nudot, | Been, dey Feten Hot s von ten Bee ber See exe Mund | Ueber tas Vermögen der Hotelbesiterin Emma Mühlhausen i. Th., den 2. Februar 1904. und Stickereien, ofen, 51a enerzeugnisse, | Geschä}ts- f e Altfenummeen 1 L Ba { von Mas inenf Aeeeien: biet, lächenerzeugnisse, Porzellan : ritá N ü ustern für ges «Img . orderungen, für wele sie aus der Sade abge- eber zu Swinemünde ist am 3. Februar 1904 Königliches Amtsgericht. Abt. 4 nummern 75763, 76764, 75765, 79766, 79767, | Gener On 1317, 1331, 1319, 1333, 1334, | Geschäftsnummern 21401-21450 Shunfrist 1 Vahr gegenstände in natura mit den Fabrik, | Elrimgon, Dona. [84214] | fonderte Befriedigung in Anspru nehmen, doc | Nahmittags 34 Uhr, der Konkurs eröffnet. Ver- E H 75768, 75769, 75770, 75771, 75772, 75773, T5774, 1320, 1316, 1315, 1317, / A S C Ÿ j ; nummern 16, 65/1, 65/2, 92, 97/1, 97/2, 97/3, K. Württb. Amtsgericht Ehiugen a. D Konkursverwalter bis zum 25. Feb Nnneige | Walter: Nechtsanwalt Leonhardt Swinemü _inocn T ocnne nRonR TET1 E 789 | S 90. Sanuar | angemeldet am 27. Januar 1904, Nachmittags 46 Uhr. 97/4, 97/5, 97/P, 108, 110, 111/112, : V4 2 , f zum 25. Februar 1904 Anzeige Rechte 2 zu Swinemünde. wied. 84082] | 75775, 75776, 75777, 75778, 75779, 75780, 75782, | Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am dai 6 ; LTE y Le f ' Lis /112, 3950, 3952, Konkurseröffnung über das Vermögen des | zu maten. Anmeldefrist bis 16. März 1904. ä Y e das Musterregister ist eingetragen: ; f 75783. 75784, 75785, 75786, 75787, 75788, 75789, | 1904, Nachmittags 5 Uhr. E ; Nr, E ZMBRS n Cie Bra R A 4007/5, 4038, 4039/1, 4039/2, 4039/3, 4040/41, | Direktors des Portlandcementswerks L l iten Königliches AmisgeriGt in Gérne E S ee L See läubiger: Nr. 63. Concordiahütte vorm. Gebr. Loffen E rh ta O En Es Es Gor 1 Butei mit E E, L O UTadER E Maschinenstickereien, ofen, Flächenerzeugnisse, e iffe ‘Scubfrist Os Sa E Er- Nei, N Tol n NERTRn a. D. |Wohenustein, ostpr. i (8 4493] DS Mhr. Se geme Os den 23. März Attiengesellschaft zu Bendorf. 8 Muster fir | 72827 75832, Schußfrist 3 Jahre, ngemelveck am iff eschäftsnummern 1704, | Geschäftsnummern 91451—21500 Schußfrist 1 Jahr, 90. Januar 1904, Vormi 7 MUgeMmetver „am e EALLUE , Nahm. 6 Uhr. Konkurs- Bekanntmachung - Vormittags LO0 Uhr. Offener Arrest mit 1) einen Koblenzer Ofen mit Galerie, Modell | 75827, 75832, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | offen, F Seen erge G, Tad 1691 1693, 1690, | angemeldet am 27. Januar 1904 Nachmittags 46 Uhr. Ms dias Mie ormittags 11} Uhr. verwalter: Bezirksnotar Hinderer in Munderkingen. | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Cas Anzeigefrist bis 3. März 1904. 1903a, 2) einen Koblenzer Ofen mit Kuppel, | 4. Januar 1204, Vormittags 312 Uhr. 1700, 1698, g 2 Tao! AROK- TRRE 1706 1RAS. ÿ s * Set Ir Wi 601. Firma Schäfer & Vater, Rudol- Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis | Roseustein hi if Sper| Swinemünde, den 3. Februar 1904. Modell 1903 b, 3) einen Koblenzer Ofen mit Deckel, Ñr. 5569. Otto Hannemann, Firma in Plauen, 1699, 1692, 1694, , 1 1089, , 160 : o it 50 M d Abbildunge avr, : graphi]che un Stü | 26. Februar . Erste Gläubigerversammlung mit | 10 Uhr, das Konk c U i Königliches Amtsgericht. i L L E : ; Fa 9 1666, 1672, 1663, 1673, 1668, 1667, | 1 Paket Nr. 2072 mit 50 Mustern un ungen \kizzierte Abbildungen von Mustern f Wahlt Di _- , ‘das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- He Modell 1203 c, 4) einen Koblenzer Regulierfüllofen | 1 Paket mit 9 Mustern für Tapisseriestoff, ofen, 1687, 1689, 6e 1665! 1 678 168 V 1679 1677. | bon Maschinenstickereien, offen lädenerzeugnisse, S A ! ern für Porzellan- ermin am e, den 1. März 1904, | verwalter Rentier Oscar Krause hier. Offener Arrest Tapiau. Konkursverfahren [84189] mit Galerie, Modell 19034, 5) einen Koblenzer Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern 1439, 1519, | 1696, 1683, 1 4, , 1675, 1001, d , 4 '_31550 ist 1 Zah ges stände mit den Fabriknummern 4470, 4518 bis | Nachmittags 4 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | mit Anzeigefrist bis 29 uar E Ueber das Vermögen des K 0 Salerie, Modell D D QUEE L I Aa 188 : 74 1682 1680 Schußfrist 2 Jahre, an- | Geschäftsnummern 21501—21550, Schußfrist 1 Zadr, l, 4525—27, 4533/34, 4549—53, 45660—63, 4565 | am Samstag, den 26. Urne Le ui M: Fepruar 1908 Rumeélde» ermögen aufmanns Friedrich Regulierfüllofen mit Kuppel, Modell 1903 e, 6) einen | 1520, 1524, 1525, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet | 1675, 1674, Ï Nt R N ces 2'nbe, | angemeldet ain en Sanuar 1904, Nachmittags 46 U Le M j ; 3: ag, den Me A0 my | Eu Ls qui M, Februar 1908 Xunielde guter das Bermigen deo Ransianns Frans Soblenzer Regulierfüllofen mit Deckel, Modell 1903 f, | am 5. &Fanuar 1904, Vormittägs ill Uhr. gemeldet am 20. Januar , Nachmittag L; Í , ta L in einem ofenen Umschlag, plasti he Er- | mittags ¿4 Uhr. ne Ap 1h 1904, 3 : . Fe- gy Braunkoblenbrikettdauerbrandofen, Modell | Nr. 5570. Blanck «& Cie., Firma in Plauen, Nr. 5591. Frit Bergmann, Firma in Mane j Îr. E Augen Mer L A PisaeeR jeugniffe, Schußfrist drei Zahre, vea am | Landgerichtssekretär Bau met, Gerichts\chreiber. Grite Gläubigerversammlung am N FELERE verfähren etbffnet, Dec Kanleicobilfe Dite E a S L a Total | 1 Baba e 084 m 20 Men and Wobltangei 1e Bat denrn "Gg mnen B21 don Moldientenet ose Tere t M Mabolsant dn 1 pon ls Ert e Ser ite a BE pril 104 Paci T6 U | reue jun. in Tapiau wied zum Konfiravernalier er Motell 94; offen, Muster für plaftishe Erzeugnisse, | von Maschinen rtn, 4 E ' i : U 4 ; 51—21600 ist 1 Jahr n id Le Ueber das Vermö Hoheustein O den 4. i * | nannt. Konkursforderungen sind bi S if L : ¿fts 20751— S 032, ußfrist 2 Jahre, angemeldet | Geschäftsnummern 21551—216060, hußfrif tliches : as Vermögen des Kaufmanns Ma ftpr., den 4. Februar 1904. erung s zum 20. Fébruar NRTIE G MIERIDeE, aua S Dezember | Geschäftsnummern Sor er 1904, Ÿ Su Era 1 Ub, NELA Janna ei d 6 L / Í l l , D Des Thiede von hier, Mörfelder Landstraße 64, ist Due Reinhardt, 1904 bei dem Geriht anzumelden. Beschluß- und ir. 5612. Blanck «& Cie., Firma in Plauen, eian

1903, Vormittags 113 Uhr. angemeldet am 5. Januar 1904, Nachmittags 46 Uhr. | am (24 Mer M Es B7I S Ie C lauen, | Nr. 5592. Fri Bergmann, Firma in Plauen, : j E 04, E La M E E 1 Petet Nr. 20o4 mit 50 Mrlen u Abbildungen 1 aket 2. 13 Abbileungen von Borten, offen, | 1 Paket Nr. 2074 mit 50 Mustern und Abbildungen : a e R E g eingetragen: morden. _Der Rechtsanwalt Rumpf dahier, neue | Kottbus. Konkurêverfahren. [84199] | 20. Feb Is Arrest mit Anzeigefrist bis ónigliches Amtsg - von Maschinenstickereien, ofen, Flächenerzeugnisse, Flächenerzeugnisse, Geshäftsnummern 794, 793, 798, | von Maschinenstickereien, offen, Flächenerzeugni}e, Cl uit Aue ae : Euenge! in Sorau, # ainzer Str. 68, ist zum Konkursverwalter ernannt. | _ Ueber das Vermögen des Kaufmanus Gustav | e ruat 1904. : Nordhausen [84086] Geschäftênummern 90801—20850, Schußfrist 1 Jahr, | 795, 797, 796, 787, 786, 788, 789, vA La 792, Geste Li N MeRaia } Ee läGeuniufiee SebAbarnm A afrist Vel Sh ba Sieges len Lt Februar 1904, S ema SEOE Staritz, vorm. Hammer S, önigl. Amtsgeriht Tapiau. E E T L bt A j S ist 2 k emeldet am 20. Januar | angemeldet am 2. Januar , Ha l . ' f : z er Forderungen bis zum e, in Sandow, Haupt ; . Fn unser Musterregifter ist eingetragen: angemeldet am 5. Januar 1904, Nachmittags 16 Uhr. | Schußfrist 2 Jahre, anger a m " Blauck «& Cie., Firma in Plauen, D U gee am 16. Januar 1904, Vormittags | 12. März 1904. Bet \ riftliher Anmeldung Vor- Nachmit ags 6 Uhr, der M air ia M ras lleber das Wermdii hee Ebers t bas Bene) r inuten. lage in doppelter Ausfertigung dringend empfohlen. | Kaufmann Louis Schubert hier. Offener Arrest | Eheleute Wilhelm Holländer und Mathilde

Nr. 69. Eduard Bracß, Nordhausen, Modell Nr. 5572. Blank «& Cie., Firma in Plauen, | 1904, Nachmittags 5 Uhr. Ï j c 75 mit 50 Mui d Abbildungen ; A1 2A Af S5 B iFtänur ; F Nr. it 50 Must d Abbildungen | Nr. 5593. Frit Bergmaun, Firma in Plauen, | 1 Paket Nr. 2075 mit 90 Llujtern_un ildung 1 ) i cue Schusfrist 3 Jahre Meagencilet E aetcscinenstidereten, “ofen Flächenerzeugnisse, 1 Paket mit 5 Abbildungen von Decken, ofen, | von Maschinenstickereien, offen, Fläenerzeugnisse, Sorau, E Se aas idt vg Sgemelue Gläubigerversammlung Freitag, | mit Anzeigefrist bis zum 20. Februar 1904. An- geb. Soesft, beide zeitlebens zu Ueberdorf, nämlih am 20 Ee ino 1904, Rormtttags 10 Ubr 20 Minuten. | Geschäfténummern 20851—20900, Schußfrist 1 Jahr, Flächenerzeugnisse, Ge eh 1042, A Ses am E 1004 l die, 1 bli Lub g NIDgEriche. 11 Uhr ci Srhinceiatià Sago Rie fun g nos: Erste Gläubiger- L E E a Li UENT Nr. 7 S5dt & i j 04, Nachmiitags 46 Uhr. | 1041, 1037, 1038, Schuyfrist 2 Jahre, angemeldet | angeme 27. ' t hr. 2 ag, den en 25, Februar 4, Vor- , Ñ riedrich, ust, Nr. 70. Athenftädt & Bachrodt, offene angemeldet am 5. Januar 1904, Nachmittag i 7 am 20. Januar 1904, Nachmittags 5 Uhr. Nr. 5614. Blanc «& Cie., Firma in Plauen, 25. März 1904, aRe 10 Uhr, Haupt- | mittags 107 Uhr. Allgemeiner Bilficiaslermin 6) Paula, 7) Martha Holländer, vertreten ree 9. den A2. März 1904, Vormittags 10 Uhr. | ibren Bormund, den Schuster Heinrih Soest zu

andelsgesellschaft zu Nordhausen, Abbildungen Nr. 5573. Blanc & Cie., Firma in Plauen, N 2e ; ustizgebäude, I. ; a 2 Medellen für Aufbewahrungsbehälter für Kau- |} 1 Paket Nr. 2056 mit 50 Mustern und Abbildungen Nr. 5594. Fritz Meran Firma n Bies 1 PaeE E lidereen; i silgar U ian, [O 0 nku rf e j Pa uriet p E C E L Mrs una em Gen Lori. dan, Sue Ee tabak, en, plalplge Grzenguisie, Swar e E nos E A fei Nee abe, Lat raten 2 e ugen Ls e e | U Oiaianmera E A dupfris i ahe, L . Z Der Gerichtsschreiber des Kal. Amtsgerichts. Abt. 17. Ï Königliches Amtsgericht Verwalter : Kaufmann Karl U i erner: angeme el am 19. Inuar 4, gs E | V Ed E t PE 1 / Et D s ( 1‘ - c Ç s J t 846 Ls ® utur erfaYyren. 4413] Bie apiblanimepztwebhtzbPleninh R f Offener Arrest mit An et N E E 6 : 39 135, 140, 141, 134, 129, 131, 127, | angemeldet am 27. Sanuar 1904, Nachmittag L s Leiwzi zeigepfliht und Forderungs- Nordhausen, den 1. Februar 1904. S am 5. Januar 1904, Nahmittags 46 Uhr. | 136, 150, 152 52 196 128 119. 190, 118, 116, | Mr. 5615. Blanck & Cie., Firma in Plauen, F Ueber das Vermögen des Bauunternehmers | Frankart, Main. [84217] M n [84211] ] anmeldefrist bis 25. Februar 1904. Gläubi Königl. Amtsgericht. Abt. 2. Nr. 5574. A. Neuwinger «& Co., Firma in 137, 122, 123, 124, 126, 128, 119, R L 108 | 1 Balet Ne. 2077 mit 50 Mustern S Abbildungen i Heinrich Schutte zu Barmen ist heute, am 3. Fe- Ueber das Vermögen des Wirts, früheren Ueber das Vermögen der Pußmacherin Hen- | versammlung und Prüf drm A SUMUEN Plauen, 1 Modell für teilweise herausgedrüdckte | 115, 107, 110, 104, 105, 108, 113, 6 M pa Pate inenstitereien, offen, Flächenerzeugn! bruár 1904, Nachmittags 64 Uhr, d : Schreiners Johann Gottlieb Stohrc ren | viette Mathilde Dorothea Fricke, Inhaberi g üfungstermin am S. März Piauen, A Me i : Z zeugnisse, l / hr, das Konkursverfahren eb Stohrer von hier, R Fricke, Inhaberin des | 1904, Vormittags LO0è Uhr, Zimmer 1 [80274] | Stidereiflähen bei Tüllspißen und Stickereien ver- 111, 106, 109, 102, 117, Saule 2 Jahre, ‘an- | von 2 aschinensticktereien, , 1 Sah eröffnet worden. Verwalter: Rechtsanwalt D Bergerstraße 199, ist heute nachmittag 2,20 U Putzgeschäfts, Kurprinzstr. 18, und des Wüäsche- 4 , 4 g ; A i\ches Erz ) 20. 904, Nachmittags 5 Uhr. | Geschäftsnummern 21751—21800, Schußfrift 1 Jahr, L anwalt Dr. | & 15 g 2,20 Uhr das d K p ' ase Wiehl, den 2. Februar 1904. Königl. Württ. Amtêgericht Oberudorf. schiedenster Dessins, verschlossen, plastishes Erzeugnis, gemeldet am 20. Januar 1904, | ( f i Fbr. ümpel in Barmen. Anmeldefrist bis 1. M onkursverfahren eröffnet worden. Der Rechtsanwalt und Rrawattengeschäfts „Kurprinz - Bazar“, a ; 3 Jahre, angemeldet | Nr. 5595. Frit Bergmann, Firma in Plauen, | angemeldet am 27. Januar 1904, Nahmittags 4 h 1004 Erie Gläuleerberinkmling: an 28. N Soimttter: dabier, ‘gr. -Escbénbeitner Str. 1 D i s Kurprinzstr. 4 abet: Jobannisplaß 25 (1 1 E V enter Eben ai

i 5 h eldet am 27. Januar 1904, Nachmittags 46 Uhr. E ' ) : achmittags 5 Uhr Angew D Sorau. [84347] | nachmittag 1,40 Uhr das Konkursverfahren eröffnet Gerichtsfhreiber des Königl. Amtsgerichts. Prüfungstermin am 29. Februar 1904, Vm.

Oberndorf, Neckar.

In das Musterregister wurde eingetragen : Fabriknummer 1, Schuhfrist / Ee ; t ff Nr 5616, Blauck & Cie., Firma in Plauen,

Nr. 237. Vereinigte Uhreufabriken von Ge- | am §8. Januar 1904, Vormittags 9 Uhr. 11 Paket mit 36 Mustern yon Vitragenstoffen, offen, L “: j bruar 190604, Na 7, { Konkursverwalter ernannt. Arrest igefrist | beute, am 4. Februar 1904, Nachmitt

brüder Junghans, ‘Thomas Toter L G. in es iág M e 0 Maseen i Flächenerzeugnisse, Ses E O n 44 er 1 Par Ti O fins Way offen, Bläenerzeugise fungt ermin am 10. Mür: L904 N eits 8 as un. 24. gener 1904, Frist e dcigerrilt das Konkurgerfahren erbffnet worden i E A, N Ti R E DaDS

Schramberg, cin unvershlossener Briefumschlag, ent- auen, offenes Paket mit © 1e ' (Do O A E REE PRO ENB BOI: ; N \ ; L r, Sedanstr. 15, Zim Nr. 15. er Forderungen bis zum 12. März 1904. i nn F0oÿs. üller in Leipzig, Leibnizstr. 5. L / »_ D

haltend 27 Abbildungen von Holz- und Metalluhren | Gardinen und Tapisserie, Flächenerzzugnifse, Ge- | 547, 548, 591, 592, 593, 994, 999, 996, L U Cel S, e S 1 ate ersonen, welehe eine ae Konkurdmasse gehörige [ori liher Anmeldung Vorlage 9 T ddie Ae Wahltermin am 24. Wedeuae, 1904, “de: L S E n Uhr, das Konkurs- 571, 6792; ' Firma in Plauen, e in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas ertigung dringend empfohlen. Erste allgemeine mittags LL Uhr. Anmeldefrist bis zum 9. März Froehlich in Gleiwiß. Offener Tre wit AZeiS

c eti S - 1 CAAfte 9521/2403, 25: 5 32 563, 564, 565, 566, 568, 569, 570 mit folgenden Fabrifationsbenennungen und Nummern: shäftêénummern 2469, 2921/2403, 2527, 2925, 2990, 562, 563, 564, 565, 966, 965, ; / l | i / Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit An- p April 1 fas A) linien eei bis zum : . ubigerversammlung am

Axselma Nr. 2538, Myla Nr. 5174/75, Pallanza | 2991, IIDI 2D : A Paket Nr. 2079 mit 50 Mustern und . 5178/79, Minîter Nr. 5180, Chant Nr. 5181, | 2556, 2957/4685, 9559/4685, 2560/4685, 2561/6220, 90. Sanuar 1904, Nachmittags 9 Uhr. 1 Paket Nr. 2079 mil 9 rn un uldner zu verab i 1904, Vormittags 10 ; ; -=_|V j rue L L E gg if fir 516, Gall Nr. 5185, 5561/6221, 9561/6222, 2561/6223, 2561/6224, 2961/ Nr. 5996. Fri Bergmaun, Firma in Plauen, | von MaschinenstiCterelen, Nen Saar nus erpfli Sin ng agen rg 2 B "i ¿O e FUngeRtniR Dienstag, mas e: ane Ln jeigevflidit Lis zum 4. Mär 1904 i S ie Sn, Meta l | L E R A E | l Bel L Eri au Er besest am 2, dap u Bade F Ea duetdite Weie Tafel mner | e M, M | D Seba S L fer Be d gemeiner Prifunabéermin am 3, April 1904, Nr. 5201/03, J Ne. 5205, Glarion Nr. 5206, | 2564/6239, 2564/6236, 2564/6237, 2909/9242, | Di! , S , 4 se 9 r 6618 Ils & Reis 'Firma in Plauen, ache abgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen mmer (9. : : nilele Johannisgasse 5, 1, den 4. Februar 1904. | V itt 10 W E Neu Record 1 Nr. 5207, Neu Record Il Nr. 5208, | 2566/6238, 2566/6239, 2566/6240, 2566/6241, Biles, offen, Flächenerzeugnisse, C A 1 îlet it 45 Abbildungen "von gestickten Spißen dem Konkursverwalter bis zum 1. März 1904 Frankfurt a. M., den 2. Februar 1904. Mainz. Konkursverfahren [84230] | 4 N ud L O R E R O Neu Record 111 Nr. 5209, Neu Recotd I mit | 2566/6242, 2566/6243, 2567/6244, 2967/6245, 605, 606, 607, 608, 609, 4 4, 612, 613, 614, Paket mit 4: f i 0 «fte Anzeige zu machen. Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. Abt. 17. | Ueber das Vermögen d “al L 106, M ; D + 1 95C7TICOG 2E 9567 [64 2567/6: ; : 33 624 625, 176, | und Stickereien, offen, Flächenerzeugnisse, Geshä] / : 9 : mögen der Firma „Th. Schütz“, Der Gerichtsschreiber Sevuvpenleisten Nr. 5210, Neu Record 11 mit | 2567/6246, 2567/6247, 2567/6248, 2567/6249, 615, 616, 617, 618, Ll e n TeC 188! 186, 75376, 76663, T6611, TH712, 75713, : Der Gerichtsschreiber Freib L Damenkonfektiousgeschäft in Mainz, und deren des Königli Scébuvvenleisten Nr. 5211, Neu Record 111 mit | 2568/6250, 2569/6299, 2570/6259, 2570/6261, | 177, 178, 179, 180, F 32, 183, 184, 189, 199, | nummern L e SLBAT._ ArOND. 16924 des Königlichen Amtsgerichts in Barmen. Abt. 11. urg, Schies. [84188] | Inhaberin Thekla E üb i G niglichen Amtsgerichts Zabrze. | e A g M ; - D571 1696 12962 59573/6059, 2574/22 1 192 193. 194, 197, 198, 201, | 75719, 76877, 75878, 75880, 75907-75909, de ber! es epu Revi . Ueber das Vermögen d in Mainz wird heute, R E B M Scuveuleisten Nr. 5212, Halli-Hallo auf Holisockel | 2571/6262, 2571/6263, 2573/6059, 2674/2008, 187, 188, Ie abre angemeldet am 20, Januar | bis 76928, 76930—75986, 76963, 76979, 70989, Braunschweig. [84410] | geb. Leni gert der Frau Auguste Renner, | am 3. Februar 1904, Vormittags 11 Uhr, das Kon: | Anmaderg, Erzgeb Nr. 214, Benita Nx. 5216/17, Palermo 2575/6271, 2562/6220, Schußfrist 3 Jahre, auer 204, Schutzfrist 2 Jahre angemeldet am 20, Zanuar 7 09976002 76024—76026 76043 76074 —76076, Ueber das Vermögen des Zigarrenhändlers - Lenich, in Freiburg, Schl. (Friedrich | kursverfahren eröffnet. Der echtspraftikant Karl T) K Gn [84223] Tr. 5218/19, Sofcates Nr. 5220/21, Shhmetterling | meldet am 11. Januar 1904, Vormittags 12 Uhr. 1904, Nachmittags 9 Uhr, Li 76079. 7609 ' 76099, 76102, 76122, 76123, 75879, Eduard Heinemaun, Nadeklint 9 tate GitGa Fn Witwe), Landeshuter Straße, is heute, | Kattaush in Mainz wird zum Konkursverwalter er- | Das Konk Er. Nr. 2221232, Gta Nr. 5224/9222, Pritta Nr, 5576. Lorenz, Nichard, Musterzeiczuer Nr. 5597. Fri Bergmanu, F ene ge 76060 761 6 28101 76108 ' S Su frist 4 Jahre, Scharrnstraße 19 hiex, ist beute, Mittags 12 Ubr, Ko, r bi si des 1904, Vormittags 10 Uhr, das | nannt. Konkursforderungen sind bis zum 10. März | Hutm Ser arer en über das Vermögen des Nr. 5226/27 aílles vergoldet matt Nr. 5229, | in Plaueu, 1 offenes Paket mit 2 Mustern -von | 1 Paket mit 90 bbildungen yon bestidten Gar- , 76100, 76101, 76108, 3 Uhr. Konkuroverfabren , g j , | Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Rentier | 1904 bei dem Gerichte anzumeld Es wi ¿ | Sutmachermeifters Friedriß Emil Heugst in E du Zie E, cs 2 Eb, tiereisvi ¡ j 2 dinen und Stores, offen, Flächenerzeugnisse, Ge- | an emeldet am 28. Januar 1904, Vormittags ahren eröffnet. Der Kaufmann | Karl Vogt in Freiburg |. irt bia S x nzumelden. Es wird zur | Bärenstein wird n erfolgter Ab Muñier fár plaftihe Erzesgaisie, Schuyfrist 2 Jaber, | Stier spl pen Leubrist ‘1° Iahr, angemeldet am | sästönummers dez ‘466%, 4664, 460, 4667, | Mr. 5619, J, B, Wolf, Firma in Plauen, B. Mieliner, Kaiser Wilhelm-Straße 16 bier, ist | zum 10. März 1904, Erste Öläubigerversetanlung | walters sowie Ube ie Be, eines anderen Ver. | Sblußtermins hierdurY aufgehoben. altun de

5 a 4 - , 16 S it F 1 i ht H s O 208 E A E ad ne 1904 Bormittags +12 Vhr. 4670, 4671, 4681, 4682, 4684, 4686, 4687, 4688, | 1 Paket Nr. 13 mit b0 Abbildungen von Dedcken, zum Konkursverwalter ernannt. Der offene Arrest den 7, März 1904, Vormittags 10 Uhr. ae E Una E lee diger BAREGE A E pft e. : ömglihes Amtsgericht.

\

prleg omi ae E T F L T E L L Z R A, S E T E