1904 / 33 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

' 91995 22287 22881 22496 22614 22616 92855 [84794] . : [84793] A Molenaar & C2, | ; e De Stadt Mainlex Sthuldverschreibungen. 92859 22863 22882 23009 23038 20161 23269 | Ju der Generalversammlung vom # Februar 1 | gie Kommanditisten unserer Gesellschaft werde 2WB TEV t E B E Î d e Bei der heute vorgenommenen Anslosung von | 23502 23503 93789 23999 24460 24472 24873 wurde an Stelle des durh Tod ausgeschiedenen Mit- hiermit zur 28. ord v itlichen Generalversamw- j Q Sehulvverschreibungen des 3L79/ Aulehens 24943 25289 25398 29968 95711 26379 26413 | gliecds unseres Aufsichtsrats, des Herrn Finanzrats lung auf Dienstag, den 23. Februar 1904, ? . 2 : S dlvcesehreibunen i Ph o Esens | Buda 2 D O D I B | ay ta Geburt! geviitt od e erni in | Banf 2% guf dn zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußi Stkc ei A R 004 Ders: (99 563 626 774 890 | 28029 28208 28237 28202 28296 2707 28377 | Gemäßheit des § 244 des H-G-B. bekannt mahen. Wilhelmöstr. 29, ge! I E M 33 t ien a ats an ; ei (i er. 4097 1139 1167 1273 1399 und 1454 über je | 28561 98567 28685 28819 28826 98921 28926 | Lichteufels, H, Februar 1904. 1) Geschäftsberidht, Norlage des Rechnungsab- j 0 B li M V 1566 1712 1910 23% 2458 2603 L 10886 S 006 2OAIO 10914 30614 Bayerishe Bierbrauere Lithtenfels. \Hlusses und Ertlastung der persönlich haftenden | erlin, Montag, den §. Februar 1904. . Nr. 1533 156 O c : n i after. L j 980i 2990 2926 3045 3048 3060 3121 3128 3250 | 30804 30882 31137 31282 31441 31529 31689 Spühler D h t 4 über die zu vertelleude Dividende: L ÜntersuGungssaden. A 4 @, 3967 3320 3404 3422 3439 3590 3766 und 38951 31736 31772 32174 32663 39764 32851 32922 [84869] 3) Statutgemäße Wahl von Mitgliedern des Auf- E E - und Fundsachen ustellungen u. dergl. reo 6. Kommanditgesell / über je 500 29966 33092 33122 33162 33222 33570 33807 | JB f St. Wendel fichtgrals, L EnaEe m Invaliditäts- 2c Versicherung. entl ° 7. Erwerbs- und Wicticha auf Arien und Alliengese{ss. ch Nr. 3925 3969 4102 4433 4628 4635 4724 | 34054 34102 34105 34165 34206 34248 34528 asserwer . enDel. Crefeld, ben 6. Februar 1904. 5. Ve Aofun erpach e Verdingungen 2. Î Cr nz zet er 8. Niederlassung 2c. von Rees l gie 4846 5041 5164 5223 und 5285 über je 1000 A | 34564 34638 34763 34862 34866 34943 34997 | Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit ' Der Aufsichtsrat. ng 2c. von Wertpapieren. +4 “f a o Laar, Modi anwälten. Die Kapitalbeträge können vom U. August | 35362 35659 395916 35961 39982 36014 36144 | zu der am Freitag, den 26. Februar cr., [B91] C Ñ 10. Verschiedene Bekanntmachungen 1904 ab gegen Rückgabe der Schuldverschreibungen | 36163 36417 36689 36722 36807 36824 36880 | Vormittags 11 Uhr, im Amtslokale des Kgl. ß ¡stalt [s Gustav W Veib) 6) Kommanditgesellshaften [84164] (84861 S nebs Erneuerungsscheinen und nit fälligen Zins- 37080 37767 37892 37932 38205 38280 38749 | Notariats I, Notar Müller dahier, stattfindenden unstaústa (vorma . S y Ludwi 8-Ci b A Tine Versteigerung. [84894] cheinen bei den auf den Schuldverschreibungen 38837 38891. : L A G06 Generalversammlung eingeladen. Ls Ä A. G. Wandsbek-Hamburg. auf Aktien U. Alktiengesellsh D gS- sen ahn-Gesellschaft. 12 Uh Lo den 17, Februar 1904, M : E mea In Ae ns eh e ns (Ey Halbe 67 083 807. 996 1104 4406 1367 | d s agesordnung ah E iinenbung bed Am Freitag, den 26. Februar 2. C, Nah- [84890] ; x E a E abgehaltenen General- | lokal 36 Stü du-4 Besblek H L O Amts- ech. Baumwoll-Spinnerei & men ToLrDen. elende in eine wer en an Ó p: G a . i ¿ f f e | onâre de d Y F § U er eneralv E 4 La auszuzahlenden Kapitalbetrage gekürzt. Die | 1372 1701 1714 1961 1986 2090 2136 2142 2359 Ueberschusses. 3) Neuwahl des Aufsichtsrats. mittags 3 de, Es in e. U e (O0 ampfschifahrts-Geséllshaft in Liquid Selellihaft wurde die I R [ung Lom 9. Juni 1902 Waimengccats Kae Weberei Bamberg. ee fura bee cugofi Shusnzerelhungan Hirt | 2, 24 1064 I00t 409, 4198 4482 A ‘satz, den 6 Feber 1008| Generalbersammlung fat ® Benemiveclamlins Feten ven 2E: | "D un fon Miltwie pen UO E | dect 2000 i angel Lien Talons ur Dis „ie verzen Aionkre werden biengit gemäß 8 12 it Ende Juli 1904 auf. 3420 3485 3933 ÿ 4126 444: : : . : ar ormittags 10 Uhr, om Mittwoch, Fes mit dazugehörigen Talons und Divi- Saßungen zu der V Niücstände aus früheren Verlosungen : 4924 4928 4935 5059 5281 5528 9983 5635 6003 Der Direstor. 1) Ausgabe o S0 vrershreibungen iét Beckergrube Ne. 16, Lübe “a Uhr, im Hause | bruar 1904, ab bei dem au ube Setten Le ooges öffentlih meistbietend gegen r 7. März 1904, B A . den Aus 1903: Nr. 1001 über 200 und Nr, 2020 5s e N E N n Áana ns L I L Umwandlung bestehender Schulden. 1) Vorlage d L (eEorDEnnA: Stad 4 D 2 Ube E N Sohn hier Vor- nin 3 Stud alx Gen es d an ee inri dguiaa Generalversammlung 2453 über je 500 4 S E italiedes. orlage der j La x un j estempelten St ; aden. "Mang, der 1. Februar eines ift 2 A Orllaionen Ln B'a A 00 Mechanische Seilerwareufabrik Act. Ges. Auf Grund & 16 V Eeituten ist bestimmt, daß 2) Gnflaslung der Liquidatoren Und des Aufsichtsrats. 1908 t Ó én eben ne Anweisung (Coupon) pro nad dem Bestluß der Generalversamm lung “vom 1) Berichte ftatte n S T ae ebnen er Oberxbürgermetter : 2 : 1956 1346 134 “Alf a/Mosel 4 * | zur Teilnahme an der Generalversammlung nur e Liquidatoren. Nii n. : den 5, Feb l en muß. Berlin, rstattung der Gesellshaftsorgane, Vor- F. V: Haffner, Beigeordneter. 13 297 531 544 662 932 1157 1256 1346 1348 2 Nl N Diens. | dieteniaen Aktionäre legitimiert sind welche ihre ruberg, den 4. Februar 1904. . Februar 1904. Klingebiel, Gerichts- lage der Jahresrechnung und Beschlußfassu Zonntmacuu 1441 1619 1853 1858 1969 2002 5041 2080 2139 | Die Herren Aktionäre werden zu der am ens- | diejenig De Süddeutsche Terrainakti Das Direktori vollzieher, Schönhauser Allee 173." hierüber. ng [84856] Bekanntmachung. di LaLE 3980 2472 2529 2549 2570 2775 2826 3086 | tag, d. 28. März ds. Is.- Nachmittags 5 Uhr, | Aktien vor dem 24. Februar a. €. bei der Ge- he Terrainaktiengesellscchaft eig (84884] 2) Ergänzungs 1. 4 0/6 Ausgabe der Berliner Stadisyuodal- |- 2355 3307 3369 3451 3460 3657 3561 | in Fulda, Fricdrihlir. 99" stattfindenden 16G, ordent- | sellschaftskasse in Wandsbek, Langestraße vi [84893] in München Ley. Svank h Uns wahl in den Auffichtsrat. anleihe vom Jahre 1900. O ALLI 1980 4877 4 548 f : G l uml it der Tages | hinterlegt haben. , [84866] rankfurter Hypotheken-Kredit-Verein. Verlofung von 12 Stück 45 9/% Schuldscheinen. ; 2E 3602 3948 4289 4377 4461 4548 5115 5495 59531 lichen Genera versammlung m r g Unter Bezugnahme auf den G Ordentliche G Die Nomelbilta f 1 i ge bestimmangenn gen Auslosung der auf | L628 5664 5772 5781 5868 6004 6279 6992 870 | annten. eral ver o Abs, 1 bis 6 der Statuten | Dev Aufsichtörat, Der Vorstand. weinter Bezugnahme auf den Gesellshafwvertrag | Kendorfer Volksbank Actien-Gesellschast | den: März 1904 Abends 6 Uhr, in (2 | versammlung hat ab 0 T dev U E

Grund des Allerhöchsten Privilegiums vom O 6795 6955 7050 7560 7573 76923 7629 77659 8147 | genannten Gegenstände“ hierdurch eingeladen. [84981] 14, März 1904, Nachmittags 4 Uhr, im E E gesehen und fnnen die Eintlttöfarien gegen Bor- geshehen und können die Eintrittskarten gegen Vor-

899 der Berliner Stadtsynode aus- Des Í i ; ; j : s : : 3 1 in Bendor L l gegebenen 4 00 S'huldversehreibungen wurden E M ava A ILE ven Der Nachweis des r Vorftand der. Gesell: Aktiengesellschaft für Metallindusirie, Sißungstimmer des Kal. Notariats München 1l | Sonntag, den 28. e los G] 1 Bilan, - Gewinn me ULA, . | weisung der Aktien sowohl bei - schaft in Alf zu führen. Armaturen- uud Apparatebau findenden ordentlichen Generalv R Rda E mittags 4 Uhr, ordentliche Generalversamm- Bericht der Direktion pro 1903 Becicht des in Bamberg als auh auf ‘ice Buttan e

gende Nummern gezogen :

R 1 1000 A Nr. 220 248 516 Nominalbetrag ; L lung bei G j G4 BUBTOT 738 ¿00 914 942 997 1038 1099. in (Bais hei der Berliner Handelsgesell- | Alf a. Mole L Reat vori. N J. L, Mauer e E deladen, A / 4 ie S 2) Belhlubfa e Prüfungbausschusses. E ten 6, Febrads 1004 2 ; , ¿ ° . S s J " n onare unjerer Welse a Verden : pf L UDHEer ins , p ar j E O 500 A Nr. 139 162 167 199 in Berlin bei der Direction der Disconto: Der Vorsißende: G. Müller. vietiit n der am Montag, den 29. Februar 1) L des Vorstands über das am 31. De- O ns Entlastung des Vorstands | gewinns. : Venn Des Ben Der Vorstand. Buchstabe D zu 200 # Nr. 6 172047 21, Gesellschaft, Menbelssohn & C [84892] 1904, 2 Uhr Nachmittags, im Geschäftslokal Seer 903 Ce Geschäftsjahr mit den | 2) Verteilung des Reingewinns N o der Entlastung. H. Semlinger. 65 68 89 127 130 206 254 306 328 337 369 370 in Berlin bei Herren R b so R atys j der Gesellschaft in Neheim stattfindenden aufßer- | 2) V Ta ungen des Aae 3) Ergänzung des Aufsichtsrats. 5 ahlen zum Aufsichtsrat. [84868] 385 407 412 423 426 436 440 452 467 485. in Berlin bei Herren Robert arschauer Hallesche Straßenbahn. ordentlichen Generalversammlung eingeladen. orlage der Jahresbilanz nebst Gewinn- und | Bendorf, den 6. Februar 1904. Wahl des Prüfungsaus\chusses. Straßburger Bauverein f s

Die Einlösung dieser Schuldverschreibungen und «& Co., Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hier- Tagesorduunug : 3 Verlustrechnung sowie Beschlußfassung hierüber. Der Vorstand. Viejenigen Herren Aktionäre, welche in der General- Auf Grund des § 23 unserer Statuten werden die

; z j in Frankfurt a. M. bei der Direction der 2 üb l i Entlastung des Vorstands und Aufsichtsrats. i versammlung ihr Stim î die Auszahlung der Kapitalbeträge erfolg! Bou: Discouto-Gesellscchaft durch zu der am Freitag, den 26. Februar d. J., | 1) Beschlußfassung über Zusammenlegung der Aktien 4) Beschlußfassung im Sinne des S 1s Abs, TIIT M. Miesen. W. Kleinmann. ihre Aktien Plicktens a i Tee R Herren Aktionäre zu der am Samstag, den

É . Js. ab außer hei der Kasse der Ver- : ¿e ; 8 4 Vhr, im Hotel zur „Stadt Ham- im Verhältnis von 2: 1 und Ausgabe von / 2 Le IU diunode, ‘Berlin C., Neue Friedrich- | vou Verfalltage ab gegen Cinlieferung der Obli- Na Gm Ede ttrindenden H tien gs 720 neuen Aktien à 6 1000 = M 750 000. des Handel 8geseßbuches. 6,47% Gon | [84879] dem Tage der Generalversammlung an der 26. März 1904, Vormittags 11} Uhr, hier-

; ö * | gationen in Empfang zu nehmen. Mit dem 1. April : S aen 2bti L 5) Neuwahl des Aufsichtsrats im Si 8 Lüd ; Kasse der Gesell j selbst im Sigzungsfaale d s ñ Ei Di hien De e A Linge li Sorietät d J. hört die Verzinsung auf. versammlung genen D Cet As Abs. IT des Eu O Die See orre mletca Ba E ¿1 ¿OMDIE Eintrittskarten an nid le Boden- und ormmunalkreit, Münstecgefss Nr T bei dem Bankhause Delbrück, Leo und Comp., | Verzeichnis der R ene Pee 1) Entgegennahme es Geschäftsberichts undder | Diejenigen Aktionäre, welche ihr Stimmrecht auê- R A wel C der Generalversammlung teil- | u der am Montag, den 7. Mär 0 a Hinterlegung bei einem Notar ist die Fetressende C 16. ordentlichen Generalversamm- bei der Deutschen Bauk und bei der Direction früher gezogen Oräsentievt find r Einlösung Revisionsberichte sowie Vorlage der Bilanz und üben wollen, haben gemäß § 16 des Statuts, falls 1904 rcindlich : uts Al u ter Bs Ao 4 t Uhr, im Hotel zur Post hierselbst stati: oi uagnis de ven die Nummern der hinterlegten f etgevent ge 6 : der Discouto-Gesell schaft, ams in SELT, S doppelte Obligationen à M 2000. der Gewinn- und Verlustrehnung P. 31. De-' | sie M von ber Sema N aa U e Aktien M n ifier Willen odor: uter sonstiger Gla E ung sa Hopa gek AENRes orbentlichen Generalver- | Ablauf der D inte t T Bi gw Tage nah | 1) Geschäftsbericht 4 nung: N em L I orgen, melde 1u/diesem 40872—T73 verlost per 1. April 1903 mit Coupon Nr. 35 9 E H dp der Bilanz und der Gewinn- und destens ‘3 Aae vor der L fang ents des Besißes, z. B. durh ein die Nummern ent: G Tagetordui g schaftskafs}e einzureichen. göfrist bei der Gesell- 5 Bericht des Aufsichtsrats. i:

“a Kier 4 fündi t ded auf, und es sind | 4670405 - A e E s ) r ov - l Q G weder bei der Paderborner Vank zu Paderborn haltendes Zeugnis, beim Vorstand der Gesellschaft | 1) Jahresbericht pro 1903 Vorl, J Druckexemplare des Geschäftsberichts 3) Feststellung der Bilanz und Beschlußfa} E in vom L uli 1904 ab und die Er- 22 cinzelne O f s irre 351 3) O ‘Aufsichtsrats und Vorstands. als der vom Auffichtsrat dazu bestimmten Stelle, in DER, Theresienhöhe 8/1, anzumelden. und Erteilung der 08 wo baaaia der Vilanz | 17, Februar ae. ab an unserer Kasse in ‘Erfin 4) R Ne zu verteilende Dividende. «gat: neuerungsscheine n E er s es verlost per Y Aoril s mit Coupon E N 4) Wablen zum Aufsichtörat: s oder bei ber Gele inen zu hinterlegen. a geb e onsfkarten werden vorm - Vorstand aus- B Acibioenl Hes Meirigewinns, ie fair Mud abieriy Vis G s = O ung des Vorstands und des Aufsichts- weg my A Lom Kavila etri, E BIOS . April 1902 38 6 Er S0 A liBasiövértrags haben die- * “Der Vorstand. ; Der Auffichtsrat. Der Vorftand. do Teilnahme an ‘der Generalversamml d Der Aufsichtsrat. d aaa 9) Wahlen zum Aufsichtsrat.

“Bugleich werden die bereits früher ausgelosten, noch | 15268 e e 2 ¡enigen Aktionäre, welche sich an der Abstimmung | [84887] : : O I S. Vielwerth. gie diejenigen Aktionäre berechtigt, elde [P Jof. Baer, Vorsitzender. sind Ba F Aktionäre, welhe gesonnen rückständigen Schuldverschreibungen aus dec | 16618 “April 1902 33 | beteiligen wollen, ihre Aktien ohne Gewinnanteil- Vereinigte Schuhstoff-Fabriken, Fulda. [52105] bit R. Schuster. ftien 5 Tage vor derselben hinterlegen. (8 29 | 13479] L eneralversammlung teilzunehmen, be-

ick s ; us h : f : y L lieben ihre Aktien bis spä é c m 1. Juli 1903, abzuliefern mit Zins- 17461 E 2 d Erneuerungs\chein, nebst einem doppelten ; : L des Statuts.) Lein tos ; spätestens deu 22. Mär heine Reihe L R 8—290 und einem Grneuerungs- n ‘Mori nee R eine n erieichnis derselben Ae die Bescheinigung E ie D, ordentlime S riten, Fulda, finder Stadttheater Gesellschaft in Hamburg. L 6. Februar 1904. / Ce E Uan UaL Romviraalteedie E für Boden- i Buchstabe B Nr. 504 726 24844 . April 1901 31 | eines Notars über die bei ihm erfolois i Ver- | Dienstag, den 29. März d. I.„ Nachmittags Generalversammlung der Aktionäre in der | [82747] cer Baut Der Borstand. ei Soran U.-L. berehtigt laut § 21 unserer Statuten jede Aktie e z : | . April 1903

L 1 1 L 1 1

| : : ; Abhaltung der : EUTS o E Börsenhalle, S Zweite ordentliche Generalversamml j ; | 3 E 96967 1 35 | pflichtung zur Aufbewahrung bis nah 3% Uhr, in Fulda, Friedrichstraße 22, statt, wozu alle, Saal Nr. 14, am Donnerstag, d. mlung am | Abgabe einer Stimme. Buchstabe C Nr. 223 346 und 4: April 1903 D ÿ h

1 L X Ä 1 A 1 1

I

f L I E r Fa : i Dienstag, den 8, ; c Q 28: 35 | Generalversammlung enthaltende Hinterlegung oder | die Aktionäre hierdur eingeladen werden. 25, Februar 1904, Nachmitt : f + 4 , den S8. März 1904, Mittags | Straßburg, Buchstabe D Ae: zee v a 399 E April 1903 35 einen Hinterlegungs|chein der Maga luutesene Der zur Teilnahme an a Generalversammlung T acedoeh s Y nas 24 Uhr. erein G ankin Ki el 12 Uhr, in Sn in unserem Geshäftsfokale. burg, Rlibeut bes Aisficcioeats: ierdur nomals auen he Aussuh | 29888 -Muril 1908 13 | 72 Elunden vor der Gtunde der Gener, | efardeihe Aue Mies de I: hel dem Vor- e aus A a E, 6 na i E der MSeTLEIERS Ne L ‘Aerit Tos 2E Giebichenstein oder bei einer der nachbenannten eia P zeselfchaft A e S. O Bankfirmen Aufsichtörats. das austretende Mitglied des Ordentliche Generalversammlung Falie b va enland und die er- P Tittioults unserer GesellsGaft b aver. 7 * y H en: r iz j é E : e , [84857] B A Gen. 32239 Are O L E éhmaun, hier, Bas n L Mee as I. 3) E für das austretende Mitglied des am O, Februar 1904, ergebnis. esellschaft wie über das Jahres- wir hierdurch, daß die la win har ainagorin T1. 31 0/6 Ausgabe der Berliner Stadtsyuodal- 322 ‘Mo il 1902 33 | Neinhold Stecfner, hier, / *Gbendaselbst können Geschäftsbericht, Bilanz und Berichte über das am 30. Septemb i Un ê 12 Uhr, 2) Genehmigung der Bilanz und der Gewinn- und „Januar 1904 die Herabsetzung des Gesellschafts- anleihe vom Jahre L908. 39823 ‘April 1903 35 Allgemeine D San Ab- | Gewinn- und Verlustrechnung pro 1903 entgegen- gelaufene Geshäftejahr nebst Auszügen ‘es Bilanz: Laa n 3) Beschlu fend 1 oggen Geschäftsjahr. besblofen g v i De L cinbi s N o mia Bei der bestimmungsmäßigen Auslosung der |- m 1. April 1902 33| . teiluug Becker 50., Leipzig, genommen werden. und des Gewinn- und Verlustkontos # i N ; nung : 4 i assung über die Erteilung der Ent- ; rabsezung foll durch Zu- wf Gun des Mecibdien Penn P: : Lud 10 2 | wahrend dee lien Gedhflestnden ne iterlegen, | 'XageSorBmnng der erer e Gegen S She r e e f an fen des | 1) Vorlage der Blan und des Geshäftberidts | (lane? Milglider des Vorslrds mb | nagen Aben zu 1000.4 urd, joweit dies nit tun- . ., d 2 mt r Z C u r 2 1 d V : { t L ode audgegebenen S4°/oS E ilbverschreibungen | 22221 aibe Obligationen Lit. 9 Hallesche Straßenbahn. S O, atuts unter genannten Gegenstände Dieezigen NAtionee n Le E an. bér General: 2) Bestuäassung über die Dividende und Antrag 5 R ußfassung über die Gewinnverteilung. lich, HEN F Os der Aktien wurden - folgende Nummern gezogen: ¿ 29, verlost per 1. April 1903 mit Coupon Nr. 35 L Dev Mute 1) Entgegennahme der Bilanz nebst Gewinn- und versammlung beteiligen wollen, haben ihre Aktien | 3) Wahl von 2 Mit gliedern des A t Nach § 29 E S Srl des Beschlusses der Serail I In Gemäßheit Buchstabe 1 zu 1000 M Nr. 1119 1168 | 389 April 1903 ; 35 Lehmann, Vorsipender. Nerlustrechnung und des Berichts des*Vorstand& spätestens bis zum 24. Februar d. J. ein- Stelle ‘ber ibe es Aufsich:srats an | y1ftionâre Ee Ren R DIeZC os Un TOEN E

: 07 1622 1631 1742 1793 1799 1816 1887 | 106 | ' : i; Se häft8i i ; li j nah dem Turnus ausscheidend t stimmberehtigt, welche jen | die Aktionäre unserer Gesellschaft auf, zur D t N E 16 ) 1096 April 1900 29 | [84888] für das abgelaufene Geschäftsjahr mit den Be \chließlich von 9 bis 1 Uhr bei den hiefigen No- Perrin E. Holle - Kiel und F. A E spätestens am Sonnabend, eug 7 März r führung der Peromiepune ihre lien Kftien big

: April 1903 35 : : merkungen des Aufsichtsrats. taren Herren Dres. Bartels, von j ä E

Buchstabe © u 00 Je 551 d42 699 486. | 2924 © L April 1902 %| Protalbinwerke Akliengesellshaft. | 2) Bes@lußiasung iber die D eeeorihläge ves Auf: Nems, Ratjen, Große Bäderftraße 13 M0426 | 4) Wahl von 2 Revisoren SANS binléieot vdee lel. dée Mieitébivit des emR joreichen, Diejenigen Aktien von 1000 A Dele zu D . Di » 3795 il 120: / ie fi : e ° ahm itts- Zti j E Eta d u i er / e s ms 19 R O S S 817 822 823 826 887 37 26 z A O 33 | Die sünfte ordentliche Generalversammlung | s) Beschlußfassung über die Vorschläge des Auf g e der Eintritts- und Stimmkarten | Die Legitimation zur Teilnahme an der General- deutshen Notar hinterlegt und ein Niniiacel: ad cu Ao erung nit bei der Gesellschaft 893 905 928 946 997. 4578 x erden, ebenfo Ua Aktien von

Aufforderung.

É E T[TUV 4220 Q.L « U V e Q. m6 T. 0.82 L 4G S Q US = Ez L U L V V V UUVKA = T A A

14. November 1899 von der Berliner Stadt- | 35831 1. April 1903

31 | ter Aktionäre soll Montag, deu 29. Februar sichtsrats, betreffend die Verwendung des Rein- vorzulegen. ven Le QIHUE Sia A jen | C etra i i April 1903 35 | 1904, Vormittags ¿12 Uhr, im Sißungs immer gewinns. Hamburg, d. 2. Februar 1904. ; l nlaßkarte, welche interlegungsshein bei unserer | 1000 ;

Die Cinlöfung dieser Schuldverschreibungen und | 6055 April 1903 39 | der Vereinigten Fabriken Coatodravbil er Papiere, 4) Beschlußfassung über die Entlastung des Vor- Der Vorstand. gegen Vorzeigung der Aktien entweder Gesellschaftskasse eingereiht haben. M, welche die zum Ersaß durch neue be- die Auszahlung der Kapitalbeträge erfolgt vom | 6538 April 1900 ;

1. Juli d. Js. ab außer bei der Kasse der | 6823

Q D. D 2.6.8 z= «A T TLTUQU A «e «

v” " " "

; Ì Sei ; L ziehungsweise gülti ä i ; ; April 1900 29 | Dresden-A, Blumenstraße Nr. 8) abgehalten werden | fands und Auftra e sang über die i Ee. L Me Ee “e air, lf fersdorf del Sor N.-L, den 8, Februar | nicht cireiGen ‘unt der Gesellschaft nis prx Beta e d ril 190: agesordnung: / É: 1 ( t er ank in Hambur Leinenfabrik Gemei î wendung für Rechnung der Beteili Z Berliner Stadtsynode, Berlin 0. Neue Friedrich- | 7557 . April 1901 31} 1) Antrag a Abu derung von § 7 Absatz a der Anträge des Aufsichtsrats anderer Art und über inisch- ; g, emeinert Aktiengesellschaft. ü b E RRES Ine O E 1, bei der Kasse der Dresduer Bauk zu 7835 4 a o N ) aas U iber s Zukunft S cie Flat lauten S Ee S B Bus De E E Rheinisch i bens ferti g &Hütten- D : F- Geme Es Hoyer R E En s Ln6 tes Giriten L : : i 9378 - „1, April 190: e foll : egenstand an er Zuständigkeit der General- M é 8 zum 22. Februar d. J. - h : sammlungsbeschl ü L Mit m L aue rreib hört be A E 15 halbe Obligationen Lit. 1 à / 500. Von dem nad Vornahme sämtlicher Ab- versammlung untersteht und welche mindestens Ordentliche Generalversammlung. abgefordert werden kann. N [84899] Aktien eine leide Zahl Altig ectirt E anbei Sulzer dnelbungen, walde V sen | (24 verloft per L Url Iugg s Goupon Ne, S f eecretords cis 14 Tage ver der Generalverjammlung bel dew ese & Petenten Gesellibaft werten hiordurdß | 8b fn unserer Dank zur Ginsihtnabme für dle Herre | fue Vesideut {ge Bodenkreditanstatt. | dund pu een dirt Menliie Ber ; E : G . Apri » Y D gewinn i 1 jerera)r 6 ütten-Aktien. Gesellschaft werden hi ab in unserer j 5ER 0 ie ordentliche d eigerung verkauft : i Siniseite pom E Juli Ginlôfung A tee 1099 1. April 107 e a. der zehnte Teil in den Reservefonds einzu- | 6) DL O Ler M E Bie l Jur U: ften Ib eatitiGen ae Aktionäre E E zur Ginsichtnahme für die Herren | findet am 9. März cr., Ä E L ai 7 ¡ ot n R lilo: E screibungen mit abzuliefern. Die Beträge fehlender f N Ari T0 ¿ stellen solange, als dieser die Höhe des Grund- Im Auschluf an . ordentlihe Genera ersammlung, welhe Montag, den 14. März Kiel, den 30. Januar 1904. unserem Bankgebäude, Komödienstraße Nr. 26, zu bruar 1904. Zinsscheine werden vom Kapital gekürzt. 9895 1. April 1902 Der geschäftsführende Ausschuf 3774 1. April 1903

der Berliner Stadtsynode. 3952 1. April 1898 Faber. 4367 1. April 1902

84810] A 0 T - 5544 1. April 1903 [84810] 4. °/, Rjusan Koslow N 1 April 1901

Eisenbahu-Obligationenu. 6689 1. April 1902 In Bes naci n. Dezember 1903— | 7299 1. April 1900

33 kapitals Lit. A nicht überschreitet, bez. dafern | versammlung findet eine a. €c., Vormittags AU Uhr, in den Geschäfts- Der Aufsichtsrat. Cöln statt. Der Auffichtsrat.

33 er angegriffcn worden, wieder zu dieser Höhe außerordentliche Generalversammlung räumen des A. Schaaffhausen’shen Bankvereins i Gegenstände der T , ie ; 39 ergänzt ift. stait mit der Tagesordnung: Göln, Unter Sachsenhausen, tifebet cinanaken, [84979 1) Entgegennahme des Eeshäftsbericht, der Bilanz Bong E Kommandit Gesellschast a. A.

] 25 | 9) Prüfung des Berichts des Vorstands und Auf- | 1) Abänderung des Statuts. Tagesorduung : Tut é 9 und der Gewinn- und [84486] B 33 ihtsrats, der Bilanz und der Gewinn- und 2) Herabseßung des Grundkapitals und Ausgabe 1) Geschäftsbericht des Vorstands sowie Vorlage Rheinische Spiegelglasfabrik, 2) Esgennadme des "Berichts dee Revisoren Saar- und Mosel - Bi 39 Verlustrechnung auf das Geschäftsjakr 1903, von Genußscheinen. b Ausfü g der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung. Ecfamp bei Ratingen 3) Feststellung der Jahresbilanz. i 2 ose - Bergwerks- C O ringevinnz und Seifelang der | Gesellschaft zu arlingen e orstants un ulsihtsrats, |owle De- . - , ewtnn- un erlustrechnu : P vidende. Y 7813 1. April 1903 R G Verteilung des Mein N O, B ite Antrag lautet: icd 3) Besélußfesiung fiber die Genehmi n D Vieles Su ub Ine e b | E ana, a0. Zoran un E g Fg 2: 7 77 bus mfbornel d rSarocvar r” m a0 ¿ 1904 sind folgende Obligationen ztiir Rülk- C - APri L „, gewinns. : : assung über die Genehmigung der | im „Union-Hotel“ K P. ; rat. ; h unterzeichneten joîlung vom 1 April 1904 ab gezogen worden: | 8297 O gf "l 35 | 3) Wahlen zum Aufsichtsrat. Die Generalveriammlung wolle besclieen lt R s die Verwendung des Reingewinns Q A ANERE 1 Valin meren L die | 6) as [ von Mitgliedern des Auffichtsrats und behufs, Durchführung E A A eepen, 3% Doppelobligationen à 44 2000, l aru M 48 Aen tig 08, P tut 1, m ber Generalversammluug Le Cu iffer g 2 F E O des Vorstands und 1) Berit Tagesordnung: Fs Ber Meder Genetalvenl l ß A A! beschlossenen Reduktion des Grunbapitals 39660—61 39818— Le Ft : : / Li : s Ï i è : er des V r\sammlung gemäß Artikel 27 i a 4068 io 112228 MOTA T5 A7 40 M | Fe, 100 k de 000 Ul: B Flens am veldten Gelaüftbiags vor dee | Pte Wen p} g D Dineegung dee Rig, pi Se nghne an | y sone Weni E is M Tate, | es Stets en m dat Jng ften feu, | Soiafe Hadulan, A Hlberde, gerte —19 42250 —î 2464— i A P O ¿ s i : j : eilnahme an wi i L E ens am 9. ä T4 ; : R061 4981617 43088—89 43484—85 43524 | Skt. Petersburg, Ln uar 1904, fassen in Dresden, Blumenstraße 80, oder Wien, Zu I. n t E can Gisela e Mee T Len welche gemäß § 13 der | 2) ste a eere y Pribtdral S Ln bei der Gesellschaft, in Berlin bel der Dee Boe E Mi E jede lautend P95 4375859 43806—07 44086—87 4415051 ; FErou Ottakringerstraße 20, oder bei der Allgemeinen | zum Zwele der 00 i big Eaefett | D wenigstens 5 Tage vor der General- | 3) Wahl zum Aufsichtsrat rats, |Berliner Handelsgesellschaft oder der | werden nachgeliefert) istbi t ie Dividendenscheine 4480203 45228—29 45948—49 46136—37 46488 | der Njäsan-Uralsk-Eisenbahn-Gesellschaft. __ Deutschen Creditaustalt Abteilung Dresden Aktien auf 6 1 000000,— vatep geseht. a ea Va En also bis zum S. März a. e. | 4) Auslosung von Obligationen der Anlei Deuts@en Bank, in Elberfeld bei der | eines Kursmaklers d A etend unter Zuziehung “89 46728—29 46732—33 46988—89 4713233 O CESRCR S EIGR M D A TMREZC Ä E OR K KAS zu hinterlegen und in dieser Mate B egung bis nah N Ausführung d Verabsevung “lie s E Rei, bewerkstelligt sein muß, kann ge- Jahre 1892. er Anleihe vom | B eran Märkishen Bank oder von der | werden. er hiesigen Börse versteigert 47374 —75 47808 —09 47896—97 48072—73 48520 der Gntrerum ns de AMS e pon | guf E d O e Loos bocbstens O Sieun- O O et Die Hinterlegung der Akten zur Teilnahme an pes N Seen & Söhne, in Frankfurt a. M. | Die für den Verkauf maßgebenden Bedi T0 1 Obligationeu à M 1000 6) Kommanditgesellshasten iger 9 ber e Perle E ina us vond Aufhebung des in der General- in Son bei E e Ee L Daun den Generalverjamnlungen hat 5 Tage vor der | von C R iste a CE U 4 ne ferti ein Statut der Gesellschaft nebst engen einzelne f L ? p x R z i Y G . eralversammlun u j - E , ‘, Um | ferllgun des die b ; 7 0 are gran fas ia | auf Allien u, Akliengesell}G. | nh S att ie dus tue atis Dae Ene E E | a, ry de deemtgneemdca Dur Bor OT T E naar [E M, BO e Beide ats pre Etautenbe ise enthaltenden Pereral 12140 12327 12379 12545 12893 12942 12949 | Die Bekanntmachungen über den Verluft von Wert- | au Depotscheine der Reichsbank oder eines deutschen | Aktien. in Aachen bei der Rheinischen Discouto-Ge- s en Disconto-Gesellschaft in Cölu e Aae Oberrheinishen Bank, unter Beifügung ‘eines G Le liegen zur Einsicht der C p

So A papieren befinden \ih aus\{ließlich in Unterabteilung 2. | Notars hinterlegt werden. Jede Aktie gewährt cine | An Stelle jeder auf Grund dieses Beschlusses an- sellschaft mit seiner Ünterschrift vers 7 lustigen in den genannten Geschäftsräumen 2 13794 13965 14052 14072 14245 14261 14496 Stimme. [ gekauften Aktie wird ein Genul der Breslauer Disconto-Bank in Breslau, ft versehenen Nummernverzeih- | werktägliY in den Stunden von 9—1 Vormittags

= « E m. B = « æ «T Ä «V E D D U E U 9.9 A wem U « me L « «V = «C « L R

schein ausgegeben ín Berlin bei dem A. Schaaffhausen'schen | bei der Bau t, | nisses zu hinterlegen. 14548 14659 14905 15211 15291 15528 15813 In der Generalversammlung am 29. Septanber Die gedruckten Ges tai nebst Bilanz und | welcher in gleicher Weise wie diese an dem gemäß Bankverein, Berlin, N E DAeE un nduftrie in Die Hinterlegung kann auch bei den Filialen lle t drierien RUEE R an der Versteigerun

x ; j ü Ge- in Berlin bei der Di Liégeois | der Deut ch ; ,

15826 15888 15900 15912 16021 16169 16174 | 1903 wurde an Stelle des verstorbenen Auffichts- Gewinn- und Verlustrehnung liegen vom 11. Fe- | § 11 Ziffer 4 des Statuts zur Verfügung der Sé- er Direction der Disconto- | in Lüttich und B C en Bank oder der Bergisch Mär- : e

16264 16302 16469 16521 16654 1882 12e atomitg E “badi ane ps ‘Echwiegle S M E F. ŒnA t As E Zeralvrrfam na n ander Riede Le s Sea, Teren S, Vieitivöbec de Gand in Gand ges@ehen, YEY DeE IERMARG Q den Ba f mie p cinem Notar latifinden, Beilne, der. Veelteicéeuno V edes pünktlich

E L andra e re rbog-LZudenwaide, s r A / : * , a e Ipateste j ; M

ZAIS eee Le S 11228 E T2201 1 Sekeinier l aierungsraf von Coffel gewählt. Dresdeu, am 6. Februar 1904. Hufe über das Aktienkapital tei itueint in Lüttich bei Herren Nagelmackers & Als. Gn Ub iaegen den % Lag wani my dem Tage der a R Me wig Mage n 7 ec rute U forder wird gesdlossen, sobald nah 17029 18997 19208 19419 19538 19657 19566 | Dahme, den 29. Januar 1904. [84798] Vrotalbin-Werke Aktiengesellschaft. Fulda, den 2. Februar 1904. tolberg (Nheinland), den 6. Februar 1904. | Comte de Kerhove S Demerre. Ae Gebóte nicht abgegeben DcO, Ven BEIRe E

, i . Demeure. Cöln, den 4 gegeben werden.

4 19748 19846 19919 19947 20280 20467 ie Direktion Der Vorstand. Der Vorfißeude des Auffichtsrats: Der Auffichtêrat. de Dent i , den 4. Februar 1904.

20601 20683 20856 21410 21491 21682 21828 der Dahme-Uero’er Giseubahn-Gesellsehaft. Rud. Sulzberger. Römpler. R. Müller. : 4 erghem. i: Paul Bohne. er Vorstand. Berlin, d U Ie eiae « r .