1904 / 34 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: N = ; : ist | Wollsteim. [85244] Befayartikel , versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- ; ; ; ; : , x f i 5217 aftsumme für jeden Geschäftsanteil is auf 100 M4 | getragen: Der Vereinsvorsteher Peter Hessemann is / i : 5 , E l , Hadr Nr. 984. Nud. G. Lehmann in Gera, vier [ Unter Goldschmied Nr. 38, ist am 5. Februar 1904, | ist heute, am 6. Feb 1904, «Sn oes Me Genoffe f r de | D ee Bi 2 Bu URL Lane ie Wale erum Becheler(autbltierter | wcasiltge Cipe ged ‘Vevracegetosn mei ain 19: Sanuae 1804 Bormiage 11 Ube | Paf Mar ost gd, 1928 Sat T t aer 2e 208 Kon gngHecabnet | da Nonlgngzefasran ednet word ntirtne unter Nr. 19 eingetragenen Molkereigenossenschaft | Bürgermeister in HoUingen, (O B j Amtsgeriht Saargemünd “| schaft für den Kreis Bomst, eingetragene Ge- 95 Minuten. / Palel, . 10567, 38, 10569 un 570, | er n. erwalter ist der Rechtsanwalt | walter: Bezirksnotariatsverweser Ziegler in Maul- j : in Hollingen, 3) Iohann Peter Louis, Ackerer in K. Amtsgeriht Saarg . Es e i i ; : , | Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | Oskar Schulze in Cöln, Mittelstraße Nr. 1. | bronn. Offener Arrest mit Anzeige- Ï Vin Stelle des ausges@iedenen Borstandömitgliedes Holingen: e P ait r LRO senschaftsregister (28D) Wallstein) O a Der Rittergut, B ‘Paket mit E E Ms Mera e L ads 43 Uhr. 1904 Ablauf der Ann i i jun 1, Et: [rit ‘bis 27, Februar 1904 Wahl- u rfen. Wilhelm Wolff ist der Anbauer Wilhelm Rott in | die Genosjen[chaft müsen dur | no . =, | besißer Ernst Lehfeldt ist aus dem Vorstande aus- egelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrik, , . Februar L e nmeldesrist am selben Tage. Erste | ermin: 7, März 1904. Kaierde in den Vorstand gewählt. glieder cel en. Die von der Genossenschaft aus- | Am 2. Februar 1904 wurde Band 11 Nr. 89 für geihieden und an seine Stelle der Lehrer Rudolf f E Sa 3943— 3945, Oa Augs A as. Das Fürstliche Amtsgericht. A E Le geno l E E Maulbroun, 4 A Os

i; L : l j S ; terregister ist im Mona 1904 | termin am 11. April 1904, Vormittags Gerichts\{reiberei. Vi i Se in der erbe Seil l R Ee A a A E Wollftein, R r tsceridbt. Que G R E Bee, eingetragen a 00 E Nat Janna as Ln Be n hiesiger Gerichtsstelle, Norbertftraße 7, Mergentheim. e Biser [84944] Elsaß-Lothringen. Die Ein er Liste der Se- | lingen eingetragen: Nikolau s E / ; : x tr. 742, Firma Vaebr & / E rk. j HWusum. j [85218] Hay ist währenv der Dienststunden des Gerichts | Etlingen, ist zum Vereinsvorsteher und der Schreiner 7 B ul Hag i 7 Mustern für Halb- cfanfaboir n oth Mat eier Cöln, den 5. Februar 1904. N. Se Mergentheim. E E BLOe | en p 16ck Johan Peter Adam ebenda zum Borstandömitglie Musterregister. 01-04, 04h, 08 06, Sihe 7 Rahe, angeneltei | Qe2Ven mt der Aufsheift: «Gioliegend fowelide | Aöniglihes Umegeribi, Abt, 111, | ober tas Boner e un äe enoffenschaft, eingetrage Meg, den 2. Februar E ewählt worden. er Bürgermeister Johann Nap- : R E j / i: ÿlaSaugen für Pupvenkövpfe aus , ein | Dessam. Konkursverfahren. 8495 ce ; f m Bi Gea Ner Hast fiehé m Nen f Kaiserlihes Amtsgericht. pin ist G eo gudgesieden. i (Die ausl O e unter am aar Biel G D inuten, Medell Nummer i gefplut wird: der Boer, Ueber das Lermdgen des Rats ugust Vorrnitiacs 19 Uhr ads ati "eröffnet egenstand des Unternehmens: L A 85228] . UAmtsgert aargemuünD. * ute ; C : , | Teit8mechanismus mit auswechselbarem Gewicht“, | Pohl in Dessau, Kavalierstraße 11, ist am 5. Fe- | und Bezirksnotar Haußmann i i auf gemeinschaftliche big, pre s d l i ar has Genossenschaftsregister Band T Nr. | Schwetz, WeichseR [85236] | Aschersleben. : [84969] Daus E r E Be A plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | bruar 1904, Mittags 12 Uhr, das Fonfuraberfabien Konkursverwalter tra vi or ‘Dffener Arrest Sin Meder Ira, Dee, au fi wurde heute die Firma Molkéreiz Genossenschaft | Im Genossenschaftsregister ist bei der Molkerei- | In das Musterregister ist eingetragen : 4313, 4315—4318, 4392—4336 Sgußfrist 3 Jahre, | L 20. Januar 1904, Nachmittags 4 Uhr 15 Min. | eröffnet worden. Konkursverwalter ist der Rechts- | mit Anzeige- und Anmeldefrist bis 27. Februar 1904 Sinne S Ban ei, LAbuttin in SOwRl Remelfangen, eingetragene Genossenschaft mit | genossenschaft Jungen-Zappeln, eingetragene | Nr. 112. Gustav Jaeush & Co., Actien- angemeldet am 21. Januar 1904} Nachmittags L Uhr. Gotha, den 1. Februar 1904. anwalt Tasse in Dessau. Anmeldefrist bis 5. März | Wahl- und allgemeiner Prüfungstermin am Mon- stedt; Georg Speck, Landmann in Ramstedt. beschränkter Haftpflicht in Remelfangen ein- | Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht | gesellschaft für Samenzucht in Aschersleben, | Nr. 4036. Firma Bargmann «& Mesenhol VLerzogl. S. Amtsgericht. Abt. 3. 1904 einshließlih. Erste Gläubigerversammlung am | tag, den 7. März 1994, Vormittags 10 Uhr Statut vom 8. Ae L, ter der Firma der | getragen. Das Statut is am 29. Januar 1904 | in Jungen, eingetragen worden: ein fünfmal mit dem Firmensiegel vers{chkossenes in Varmen, Umschlag mit 7 Mustern für Besaß- | Ulmenau. [84968] | 19. Februar 1904, Vormittags 10 Uhr. | Den 6. Februar 1904. N Bekanntmachungen erfolgen unter der O iet E errihtet. Gegenstand des Unternehmens is ‘die Die Genossenschaft ist dur Beschluß der General- | Kuvert, enthaltend angebli Abdrücke von 131 Stück : artikel, versiegelt, Flächenmuster Fabriknummern In unser Musterregister ist eingetragen worden : Allgemeiner Prüfungstermin am 18. März 1904, Amtsgerichtssekretär Hau ser Ee E JgNGnet Lon 2 Mora a en, Milchverwertung auf gemeinschaftlihe Rehnung und | versammlung vom 18. Mai 1903 aufgelöst. Feldgemüse- und Blumenoriginalklischees nah photo- i 7680—7682, 15342—15345 Squßfrist 3 Jahre, an Nr. 412. Firma Gebr. Meghler «& Ortloff | Vormittags 97 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- Potsdam T : im „Landwirt\chaftlichen Wochenblatt für Shleswig- Gefabr Der Geschäftsanteil beträgt 2 A Kein Die Liquidation erfolgt durch den Vorstand. graphischen Aufnahmen durch Autotypie verviel- gemeldet am 22 Sanuar 1904, Vormitta S1 1’ Uhr hier, 12 Photographien ehen so vieler Muster von pflicht bis zum 17. Februar 1904. Ueber d 3 Norms «ee [84919] N illenserflä rfolgen durch | Genosse darf mehr als 50 Geschäftsanteile erwerben. | Schwetz, den 5. Februar 1904. fältigt für Katalogreklamezwecke, Muster für Flächen- 30 Minuten. / 9 ® | Porzellangegenständen in versiegeltem Umschlag, | Defsau, den 5. Februar 1904. Otto ‘Engel u Potsd Ry S E 2 Bo rdnülelieder, jene dur Ramensunters@hrift | Die Haftsumme für jeden GelWäftöanteil ift aus Königlihes AmiSgerit. L ereugnifs angemeldet am 20. Januar 1904, Dor. Y Nr. 4036. Firma W. Schüller @ Sohn in | Fabriknr. 356, 1345, 1346, 1347, 1348, 1349, 1350, | Verzoglih Anhaltifches Amtsgericht. 5, isl heute, am 6. Februar 1964 Vormitters 92 Ubr, Fi ( 100 M. festgeseßt. Vorstandsmitglieder sind: 1) Jakob | Siegburg. 35237] | mittag r, Schußfrist re. ' Barmen, Umfchlag mit 26 Mustern für Besat- | 1351, , 1353, 1356 und 1357, Muster für | Dresden. 849491 | bas Son ZOUE, D0 , A E in t R Banossen ist während Bon, B teister in Remelfangen, 2) Nikolaus | Eintragung bei dem Lohmarer Spar- und Dar- R, _ 3. rar ee, j artikel, versiegelt, Flidermuslet, Er me plastische Grzeugnisse, Vau 3 Jahre, E Ueber das Vermögen des SihuBimadés Karl Sofia G L Boten S der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Isler, Aerer in Remelfangen, 3) Franz Schmitt, | lehnskassenverein, eingetragene Genoffenschaft Königliches Amtsgericht. 19173—19198, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am s M 9. Januar 1904, Vorm. 11 Uhr 5 Min. | Kriesche hier große Frohngasse wird heute, | straße 29. Offener Arrest mit Anzeigevfli Dl Bis mne Husum, den 26. Januar 1904. Aerer in NRemelfangen. Willenserklärungen und | mit unbeschränkter Haftpflicht zu Lohmar: Barmen. O [84965] f 22. Januar 1904, Nachmittags 12 Uhr 25 Minuten. | ,, 2. . Firma Gebr. Köchert hier, 17 Ab- | am 5. Februar 1904, Vormittags {12 Uhr, das | 29. Februar 1904. Anmeldefrist bis zum 8. März * Königliches Amtsgericht Zeichnungen für die Genossenschaft müssen dur | Johann Kuttenkeuler und Franz Reinarß sind aus | Jn das Musterregister ist eingetragen: i Nr. 4037. Firma Theodor Mittelsten-Scheid | bildungen eben so vieler Muster von Fenster- | Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr | 1904. Erste Gläubigerversammlung am L, Mär nig g : zwei Vorstandsmitglieder erfolgen. Die von der | dem Vorstande ausgeschieden; der Fabrikarbeiter | Nr. 4015. Firma: August Mittelsten-Scheid ; in Varmen, Umschlag mit 8 Mustern für Besat- | Lestellen in einem verschlossenen Umschlage, | Auktionator Reichel hier, Dürerplaß 9. Anmeldefrist | 1904, Vormittags 10 Uhr Allgemeiner Prü Kempten, Schwaben. [85219] Genossenschaft ausgehenden öffentlichen Bekannt- | Fohann Nörig und der Ackerer Johann Müller in | & Söhne in Barmen, Umschlag mit 50 Mustern : artifel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern Fabriknr. 690/705 und 712, Muster für plastische | biszum 27. Februar 1904. Wahl- und Prüfungs- | fungstermin am 21. März 1904, Vormittags Genossenschaftsregistereintrag. machungen erfolgen unter deren Firma, gezeichnet | Lohmar sind in den Vorstand gewählt. für Besatartikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- : 9274—9281, Schußfrist 1 Fahr, angemeldet am Grzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | termin am §8. März 1904, Vormittags | 10 Uhr. Weiler Spar- und Darlehuskafsenverein | n zwet Vorstandsmitgliedern, in der landwirtschaft- Siegburg, den 1. Februar 1904. nummern 9061—9102, 9103/1—3, 9104/1—3, 9105, ; 23. Januar 1904, Vormittags 11 Uhr 50 Minuten. | 2. Januar 1904, Vorm. 11 Ühr. 107 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum Potsdam, den 6. Februar 1904 eingetr. Genossensch. mit unbeschr. Haftpflicht. | ligen Zeitschrift für Elsaß-Lothringen. Die Einsicht Königliches Amtsgericht. 9106, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 5. Januar / Nr. 4038. Firma Fr. Seiler in Barmen, | Ilmenau den 4. Februar 1904. 27. Februar 1904. Königliches Amtsgericht. Abt. 1. ichael Läßer ist aus dem Vorstand ausgeschieden. | per Lisie der Genossen ist während der Dienststunden | «paiche [85238] | 1904, Vormittags 11 Uhr. | Ums&lag mit 36 Mustern für Besaßartikel, vers Großherzogl. S. Amtsgericht. Abt. 11. Dresden, den 5. Februar 1904. Prenzlau. Konfurêverfaht 8 Neugewählt wurde Paul Keck, Meßgermeisier in | deg Gerichts jedem gestattet. K. Amtsgericht Spaichingen. _| Nr. 4016. * Firma Pfleiderer & Wurm in siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 5868—5873, | Saargemünd. [84967] Königliches Amtsgericht. Ueber das Vermögen erg pour v Wilbe Weiler. y Meg, den 2. Februar 1904. Im Genossenschaftsregister Band 11 Nr. 18 Bl. 71 | Varmen, Umschlag mit 7 Mustern für Besagartikel, i 9876, 9877, 9880, 5881, 5884, 5885, 5888, 5889, In das Musterregister ist eingetragen : Dresden. [84948] | Martens zu Prenzlau ist heute, am 5 Februar Kempten, den 3! Februar 1904. Kaiserlihes Amtsgericht. wurde eingetragen zum Darlehenskassen Verein versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 106/4, / 9892—5913, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am D A197, Firma Uhßschneider & Cie. zu Ueber das Vermögen des Väckermeisters und 1904, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren ers K. Amtsgericht. d Ñ Genoffenschaftsregister [85229] Dürbheim e. G. m. u. H.: 1065 13: 4, L106 Galon 84. 107; 3202 Schußfrift : 23. „Zanuar 1904, Mittags 12 Uhr. Saar emünd, ein versiegeltes Paket, enthaltend: Hausbefizers Guftav Emil Greif in Eisenberg | öffnet. Der Kaufmann Albert Weiß zu Prenzlau Kleve. [85220] Ra lich L Amtsgerichts Mülhausen In der Generalversammlung vom 17. Januar 1904 | 3 Jahre, angemeldet am 5. Januar 1904, Vor- : Nr. 4039. Firma Wülfing & Chevalier in | 2. 1 att mit 4 Zeichnungen von Tafelservice, | (Kößschenbrodaer Straße 15b) wird heute, am | ist zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der des s Me H e E ace l beute M at. | wurde an Stelle des ausgeschiedenen Schultheiß mittags 11 Uhr 20 Minuten. : / : Barmen, Paket mit 1 Muster für Besatzartikel, Form „Mireille“ in Porzellanmasse, b. 1 Blatt mit | d. l ids 1904, Nachmittags 36 Uhr, das Konkurs- rungen sind bis zum 10. März 1904 bei dem Gerichte unter Nr. 13 eingetragenen Genossenschaft „Wyler | „2! Band Obet dorf-Henflin er Darlehnus- Kupfershmid von Dürbheim der bisherige Vorsteher | Nr. 4017. Firma W. Schüller & Sohn in i versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 3096, | 4 Zeichnungen von Waschservice, Form „Jouvence“ | versahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr Kauf- anzumelden. Es ist zur Beschlußfassung über die - und Darlehns-Kasseuverein, eingetra- Greuzingen-Ober g Eberhard Zepf, Gemeindepfleger von Dürbheim, zum | Barmen, Umschlag wit 11 Mustern für Besaß- É Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 29. Januar 1904, | in Petrosilex, c. 1 Blatt mit 4 Zeichnungen von | mann Georg Pohle hier, Steinstraße 9 11. Anmelde- | Beibehaltung des ernannten oder di i Spar- un h L A fafsen- Verein, eingetragene Genossenschaft mit / = tikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | Mittags 12 Üt Was{h\ T G i } : : T d; g ie Wahl eines gene Genoffenschaft mit unbeschränkter Haft- | ubeschränkter Haftpflicht in Grenzingen fol- | Stellvertreter des Vorstehers und an Stelle des Zepf | artikel, O7 TDI9G 19146-10149 19169. 19158 : erag L 7 L vervice, Form „Glascow! in Elfenbein oder | frist bis zum 29. Februar 1904. Wahl- und Prü- | anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines pflicht“ eingetragen worden, daß an Stelle des aus« | Uveschra t R A Johann Baptist Mesle von Dürbheim zum Vor- | 19125—19127, 1 9, 19146— ) 2, , / Nr. 4040. a Kruse & Breying in | blauer Masse, d. 1 Blatt mit 4 Zeichnungen von | fungstermin am 11, März 1904, Vormittags | Gläubigeraus\husses und eintretenden Falls über die geshiedenen Vorstandsmitgliedes, des Ri Ls G E L Müller ist Martin Litler in | steher des Luer Pala A 1904 “Muteea 19 U Nen Es am 5. Januar : Mobi orte lad Sli 1 E as für E A T Ee pl Ce beamasse E e lfener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | in- § 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- inri i er der Gastwirt Johann Hebben e Eo qug Den 1. Februar 1904. e ; i ilen. j t l „__ offen, Flächenmuster, Fabriknummer | 0. 1 D it 4 Zeichnungen von Waschservice, « Februar . stände auf den 3. März 1904, Ee ian N la: E worden ist, E A L gewählt worden, D aniariites (Unterschrift). : e s a e A M N Ï e L E, Age E am 29. Ja- L, in Sens e E mit | Dresden, i uar 1904. 9 Uhr, Li zur Belfung, der inactRe Fords Kleve, den 5. Februar 1904. Kaiserl. Amtsgericht. Stolberg, Rheinl. [§5239] | Versiegelt Fz e Sia B Sia! E 1 ALUTag Le N mungen von Kassee- und Tafelservice, Form Ontgliches Amtsgericht. rungen auf den 23, März 1904, Vormittags Königliches Amtsgericht. A In unser Genossenschaftsregister ist heute unter versiegelt, Flächenmuf er, Fabriknummer 8482, chußz- : Nr. 4041. Firma Kaiser «& Dicke in Barmen, | „Napoleon“ in Petrosilex, eingetragen im Geschäfts- Ensisheim. KSonutfurêve 107 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht hier- 2 ————— : c : | frist 3 Jahre, angemeldet am 7. Januar 1904, Vor- y Paket mit 30 Mustern für Besaßartikel, versiegelt, | buche für plastishe Erzeugnisse unter Nrn. 408—413 E CIE VETTANEER: [84927] | felbst, Zi S i Köpenick. _ [85221] | Obornik. Bekanntmachung. [89230] . 8 die durch Statut vom 18. Januar 1904 er- | 0 M; : 2 E S a USREN ; iee A 2 {| Veber den Nathlaß des am 19. Januar 1904 elbst, Zimmer Nr. 4, Termin anberaumt. Offener Bei der in unserem Genossenschaftsregister unter | Jn unser Genossenschaftsregister ist bei der Ge- E te Geno fetsaft unter der Firma „Gressenicher Et Serie eat Sivartias aua, 4 e at mers e Zl Ee Ie 8. Sa T0L M O Nüftenhart ite, M Robe t Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. März 1904. Sei L E ngenen P ai bagopter Ad Alton d Me Zonen „Gie ge e gena B inie: Spar- uud Tarn a O emar ragene Umschlag mit 1 Muster für Ümschlagetikett, ver- Y G 5995, N 261—264, 266-268, 270—2/76 Scuß- | d Uhr. : C Ten as geen Ln A E 1904, Vor- Dee Gecithissüreibee s Dei Amtsgerichts edrichshagen, Erkner un ,, Eln- | Siugetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpfli ; ; ; 938 Schut- : g / O A, mittag è Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. y s : getragene Genosseuschaft mit beschränkter | Haftpflicht, Slonawy-Hauland“ heute einge- | „zit E Qo! in Grefsenih eingetragen worden. Pl Flächenmuster, Fabriknummer 238, Schuß : frist 3 Jahre, angemeldet am 30. Januar 1904, | _2) Nr. 198. Firma Uhschneider & Cie. zu Verwalter: Notariatsgehilfe Julius Wipf in Ga. Schaefer, Sekretär.

j ( i Ì : , WOTI rist 3 Jahre, angemeldet am 8. Januar 1904, Vor- y Vormittags 10 Uhr 20 Minuten. Saargemünd, ein versiegeltes Paket, enthaltend | 2 ; L b Haftpflicht, in Friedrihshagen ist heute einge- | tragen worden: nstand des Unternehmens ist der Betrieb eines | „i C ; / L ; : i Ce : VELITEGE L heim. Offener Arrest mit Anmeldefrist bis 11. März; | Regensburg. Bekanntmachung, 84957 i Ses: Gegens mittags 11 Uhr 25 Minuten i Nr. 4042. Firma Müller, Lieser & Co,, | ein Blatt mit zwei kolorierten Zeichnungen von 1904. d Das K. Amtsgericht Regensburg 1 i Ü J

S iedenen Vorstandsmitgliedes Q s Dae L 2 y s N H 1 1 h L Wilhelm Heyfelder ist aus dem Vorstand aus- Julius Renn ist August Krenz in Eichquast getreten. 1) ber Erleichte Ung der Gelbanlage und Förderung | y L; 4020. Firma Kruse & Breying in Barmen, j Ges, mit beschr. Haftung in Barmen, Umschlag | a. Dekor „Houx* oder „Stehpalme“, b. Dekor | 26 Siber L ls A O Vermögen des Vergolders Johann Michael gibieven "ub "ber Strischer Gerst, Psesfec n | ° Obornit, ten 28. Januar 1904 ies Sparsinns, 2) fer Gotha von Darlehen a6 | ginhebard ‘mit. cngeweblen Fienten nb sonst | muster,” Subeltnummeen "Il L T | gerrng ‘pee (fe Detote funden | flgeneiner Prbangtcermie, " Cetign ® Me: | Schmitt in Rereeae Bata Miegaet iedri i i - töniglihes Y i ; Ton für f j j E Z h / ' , 09982, Schußfrist | g uf Einlagen, eingetragen & ; ; 2 t D ; ! LREIgen an seine Stelle in den Vorstand ge Königliches Amtsgericht. die Genossen für ihren C L u tve svorsteh Eigentumszeichen in verschiedenen Grund- und Schrift- : 3 Jahre, angemeldet am 30. Januar 1904, Vor- | im Geschäftsbuch für plastische Erzeugnisse uts V Enfishei "g m Fa “ads Uhr. Reth e P rwe men e as Herrn Vi i, den 1. Februar 1904 Oelde. Bekanntmachung. [85231] Bekanntmachungen sind A, dest p Zal t ce farben, versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummer 8286, H mittags 11 Uhr 45 Minuten. Nr. 414, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußtz- A ise li M Amts it isen MOnRCd e e aufgestellt. Of! L N igliches Amtsgericht In das Genossenschaftsregister ist Band 11 unter oder dessen Stellvertreter Ul fen A S bu Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. Januar 1904, ) Barmen, den 1. Februar 1904. frist drei Jahre, angemeldet am 22. Januar 1904, E S: ist erlassen mit Anzeige d A t [def ift bis S Le Uh a L ie LE [85222] | Nr. 8 eingetragen: D C51 A e edinitbos Bn o Mittags 12 Uhr 10 Minuten. i : Königl. Amtsgericht. 8a. Nachmittags O Ur Falkenberg, Lothr. [84935] | tag, den 20. Febru 15904. "Erste Sl E Se Nr für rotbunten west- | das zu E L Nr. 4021. Firma Maun «& Stumdpe in Barmen, Dessau. A M E [84596] K, Amtsgericht Saargemünd, Konkursverfahren. lung findet latt au Mittwoch, den 2. Mürz

: ; ; ; tgenofsenschaft a 1 ; Di id L i 2 ; n Are Im hiesigen Genossenschaftsregister ist bei Nr. 6 älischen Tieflaudschlag , eingetragene Ge- | shaftsblatt“ zu veröffentlichen. Die Zei&nung ge- | yns{=lag mit 2 Mustern für Besatartikel, versiegelt; e Raa olftav it : Stolberg, Rheinl. 84966] | Ueber das Vermögen des Malers Josef Nübe- 5 _— Poluliche T R t ep Suite, dend Ana P eothaît it beschränkter Haftvfliht zu Gie, eit ibe: P L At DAEa der Flächenmuster, Fabriknummern 1836, 1837, Schuß- Ne. 210. Fans Be E B R In das Musterregister is eingetragen : | ] nach, früher in Falkenberg, jezt in Naucy, wird o a R “Me Ee fasse e. G. m. u. H. eingetrag , enossensha gen. \rist 3 Jahre, angemeldet am 12. Januar 1904, ein Paket - { | _I. Bet Nr. 108. Firma Aktiengesellschaft der | heute, am 6. Februar 1904, Vormittags 11 Uhr, Vormittags 10 Uhr, jedesmal Zimmer Nr. 28/1.

R : ; Ostenufelde. E. ; 7 a M 104A E E n für 6 S(perzarti ert _L1 44 \ die öffentlihen Bekanntmachungen von jeßt ab in Gegenstand des Unternehmens i die Förderung | Die Mitglieder des Vorstands sind: Á Vormittags 11 Uhr 45 Minuten. Elfenbein, Vasenélt MRE, für vit e Spiegelmanufacturen und chemischen Fabriken | das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Gerichts- Regensburg, den 5. Februar 1904.

der Schlesischen landwirtshaftlihen Genossenschasts- Pindyi en. 1) Bernhard Müllejans fen, Ackerer, Vereins- | " Nr. 4022. Firma Steinkühler «& Dircks in A T ; : L’ | von St. ; ig- | vollziceher Mayer in Falkenberg. Of J R ; ps nit mehr im Kreuzburger Kreisblatt E E Ret eus abenlión Desk 2) Sa Ackerer, StellverÄter des Vereins Varmen, Ag e) a har Besatz- L uge e E B tedeclaine GtCae M n E a Act bis 5 S ebtüas 100 E EeN Geri S r S Bera Negensburg I. ; ; ; ; ; ° i versie m Ee S , “oa : Dol ist big ch R E 1 K

7 Amtsgericht Konstadt, 1. Februar 1904. machungen erfolgen n N dais Tin vorstehers, beide zu Gressenil® ae Pi 686 *Schagfrift S gabe aetnltet M mittags 34 Uhr. Vetter eaten g Ange U Gras, L A tee ‘Prüfuncot nie, Gei Schwetz. Konkursverfahren. [84910] A y 859223 schast, gezeichnet von Glo& A i 3) Jacob Kern, Ackerer zu Werth? am 12. Januar 1904, Vormittags 11 Ühr 55 Mi- 2 Deffau, den 31. Januar 1904. pla Én S ri en 6, 7 und 8, plastishe Er- h I Mär 1904 V ung C G R, Ueber das Vermögen des Schuhmachermeifters

Sh unserem Senoffenschafidreglsier ist bei der unter V Die Zeichnung des Vorstands für die Genofsen- | 4) Peter Krings, Aerer, Gressenich. nuten. j i Perzogli) Anhaltisjes Amtogericht. 15. Januar 1004 Vormittags 11 uy emeldet ° | vor dem biesigen Amtegeriht, Sigungssal. / | Wladislaus Trepkowski hier wird heute, am Nr ‘39 ‘caneteagenen Schuhmacher-Rohstoff-Ge- haft geschieht, indem zwei Mitglieder derselben zu | 2) Hermann Jansen, Aerer, B Nr. 4023. Firma W. Weddigen in Barmen, N Frankfart, Main. [84964] | II. Bei Nr. "109. Firma William Prym | Falkenberg, den 6. Februar 1904. 6. Februar 1904, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- nossenschaft E. G. m. b. H. vermerkt, daß die | der Firma der Genossenschaft ihre Namensunterschrift | Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- Umschlag mit 50 Mustern für Band, versiegelt, E In das, Musterregister is eingetragen worden : Gesellschaft mit beschränkter Haft in Stolberg Kaiserliches Amtsgericht. verfahren eröffnet. Der Kaufmann S. E. Hirsch Schuhmatermeister Frit Kneffel und Gustav Kaiser | beifügen nossenschaft muß dur den Vereinsvorsteher oder | F[ähenmuster, Fabriknummern 3773, 3777—3817, Y Nr. 19. Firma M, H. Levy in Frankfurt | Rhld., ein versiegeltes Paket, enthaltend | Hamburg. Konkursverfahren [84938] | ird Jum Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- i d an ihre Stelle L beträgt 50 4, die hödste zu- | dessen Stellvertreter und mindestens ein weiteres | 3319—3826, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4 M. : Waket mit ei N G at 1) einen mit Stecknadeln S ; - , : 1 | rungen find bis zum 8. März 1904 bei dem Gericht

aus dem Vorstande ausgeschieden und an ihre Die Haftsumme beträgt 50 H, d * | Mitglied des Vorstands erfolgen, wenn sie Dritten | 75 Mi 2 Ub n +2 Paket mit einem Modell für eine Geldbörse, ) einen mit Stecknadeln besteckten Nadelbrief, | Ueber das Vermögen des Schuhmachers und anzumelden. Es wird zur Beschlußfa} iber di die Schuhmachermeister Hermann Teich und Anton | [ässige Zahl der Geschäftsanteile beträgt 5. tg S ' 12. Januar 1904, ‘Mittags r. Y offfen,Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer | Fabriknummer 333, Händlers Ehregott Emil Erler zu Hamburg, Beibehaltung des nad oder Le “Bahl s

gegenüber Rechtsverbindlichkeit haben soll; die Zeich- Nr. 4024. Firma A. Brenuscheidt in Barmen, A 2158, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. Januar 2) einen in 4-Farbendruck hergestellten Faltkarton, | Ühlenhorst, Herderstraße 39, wird heute, Nach-

Dresler, beide in Kottbus, in den Vorstand ge- as Statut is vom 8. Januar 1904. Diebe inbem: die ReGnenden der Siéma tre Firm: nun) 11 j 4 O Bed it e e wählt sind. Die Mitglieder des Vorstands sind: nung geschieht, indem die Ze Umschlag mit 8 Modellen für Metallgürtelschlösser, Y 1904, Vormittags 10 Uhr 15 Minuten. Fabriknummer 86, p mittags 122 Uhr, Konkurs eröffnet. Ve . | anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Kottbus, den 2. Februar 1904. L Westhoff, Namensunterschrift beifügen. versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrik- N Bei Nr. 1666. Die Firma Schriftgiesterei | 93) eine Druckknopfkarte, Fabriknummer 2143, Buhhalter L. Spiegeler, A. B C - Straße 7. die in À 139 ver Eontuctoria L Ee

G i 1) Ÿ Die Einsicht der Liste der Genossen ist in den : : 38 T H P l Königliches Amtsgericht. 2) B. Pohlmann, le Sinhl s j nummern 376—379, 380 E K P, 380 HKP, Y Flinsch in Frankfurt a. M. hat für das unter | 4) eine Druknopfkarte, Fabriknummer 2116, Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. März | ez F

Kottbus. Bekanntmachung. [85224] | 3) H. Liekenbrock L, E E E a g L 381, 2875, Su frist 3 Zahre, 1 es am Y Nr. 1666 eingetragene Muster für „eine Garnitur | 9) eine Drukknopfkarte, Fabriknummer 2203, d. J. einschließlich. Än car bis dne 12 März T E E ur Prüfe Ö E E In unserem Genossenschaftsregister ist bei der ämtlid zu Ostenfelde wobnbast Ai S Se önigliche 6 Llentoaibt 1, M Ale S, RZA A EL t h E die Ferlüngetung der Schußfrist um T ar De eo Iaries ote er N J. Mile A ggrste Gläubigerversammlung rungen auf den 20 März 1904, Vormittags

. 36 ei enen Mühlengenofssenschaft ie Einsi er Liste Ó ra Art: dde - 4029. », Nt D, 4 Zahre angemeldet. ine Druknopfkarte, Fabriknummer 2216, . 2. März d. J., Vormittags 10 Uhr. All- 4 j Gori Per E (S e H E. G a on E der Geschäftsstunden jedermann gestattet. Traunstein. Befanntmachung. [85240] | Barmen, Umschlag mit 18 D für Blase ; Nc 1943. Firma Ludwig & Mayer in 3) eine Drukknopfkarte, Fabriknummer 2217 und | gemeiner Prüfungstermin d. 20 März d. F E “ilen Pre Es e On merkt, daß der Kossät Friedrih Schöß, der Büdner | Oelde, den 3. Februar 1904. Betreff : Darlehenskassenverein Griesftätt e. | band, versiegelt, N n N g j Frankfurt a. M.: Umschlag mit 1 Muster für | 9) eine Drucknopfkarte, Fabriknummer 2224, Vormittags 101 Uhr. masse gehörige Sae in Besitz haben e E E, Christian Soßtzko und der Gastwirt Wilhelm Pauli Königliches Amtsgericht. G. m. u. H. mit dem Siße in Griesftätt, A.-G. | 24164, 2419, 24198, 2422, 42s E ie S aer q eine Einfassung für Buchdruckzwecke, genannt „Calame | _ Nr. 1, 3bis mit 9 Flächenerzeugnisse, Nr. 2 plastishes | Amtsgericht Hamburg, den 6. Februar 1904. N etwas \chuldig sind, wird aue Ee s ichts c N Wasserburg. 2424, 24243, 2425, 2426, 24263, Schußfrist 3 Jahre, j Einfassung“, versiegelt, Muster für plastishe Cr- | Erzeugnis, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am Hamburg. Konfursverfahren. [84939] | den Gemeins Ubnnee zu ‘verabfolgt ober a tan r

aus dem Vorstand ausgeschieden und ph an ihre | g1denburg, Grossh. [85232] g i det 13. X 1904 Mittags 12 Uhr : u lu Qui) L S Stelle der Büdner Martin Voigt, der Kossät Martin | Guoßherzo Ties Amtsgericht Oldenburg An Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen angemeldet am 13. Januar 1904, g zeugnisse, Fabriknummer 3513, Schußsrist 3 Jahre, | 22. Januar 1904, Vormittags 10x Uhr. Ueber das Vermögen des Kaufmanns und | auch die Verpflichtung auferlegt, von dem B Gorrenz und der Kossät Christian Lehmann, sämtli tit s . Abt. V. bisherigen Vereinêvorstehers Simon Schäffler und | 25 Minuten. Co. j angemeldet am 15. Januar 1904, Vormittags 10 Uhr | Stolberg, Rhld., den 1. Februar 1904. Fabrikanten Hans Hälssen, alleinigen Inhabers | Sache und von den ac vas für pie | e aud

; ; i. Großh isherigen V Ülvertreters Josef B Nr. 3071. Firma G. Köttgen «& in i 30 Minut Köniali f

zu Werben, in den Vorstand gewählt sind. das bi Genossenschaftsregister ist heute ein- | des bisherigen Vorsteherstellvertreters Josef Brunner Es « _Gtrma V. Os N : inuten. : niglihes Amtsgericht. 1. der Firmen 1) Voss «& Co., Glaslager, 2) Hans | der Sache abgesonderte :

Als Vorsteher ist der Büdner Martin Voigt, als rae S i wurde der Gütler Thomas Dettl in Griesstätt als Mt men, R Angers uf S hee j Nr. 1944. Firma Carl Strauß in Fraunk- Hälssen jr., Puddingpulver-Fabrik, Á den nehmen Ta Mouhireveiwelter, U S 27 ‘Febru Stellvertreter des Vorstehers der Schmiedemeister Firma und Siß: Abfuhr-Gesellschaft, ein- Vereinsvorsteher und der Bauer Franz Hainzl in | Muster Art. ) Und 2 furt a. M.: Umschlag mit 3 Mustern und zwar burg, Bleichenbrücke 18, 1. Etg., wird heute Nach- | 1904 Anzeige zu machen ? ( Berg als Vorsteherstellvertreter neu in den Vorstand | angemeldet. | 3.: 2 Mustern für Etiketten, b.: 1 Muster für eine Konkurse. mittags 122 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter : Königliches Amtsgericht in Schweh

Gotthold Dicke zu Werben gewählt. getragene Genossenschaft mit unbeschränkter 3911 ; G. Köttgen «& Co. in / vi h : Kottbus, den 4. Februar 1904. aftpflicht, Eversten. gewählt. S Nr. : Firma E irt Era i Preisliste, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern Zerlin. 84903] | Buchhalter G. M. Kanuing, Colonnaden 54. Offener Set auci Königliches Amtsgericht. L in des Unternehmens: Abfuhr und Ver-| Traunstein, 3. Februar 1904. Barmen, die Verlängerung der Schußfrist für das | iu a.: 1, 2, zu b.: 3, Schußfrist 3 Jahre, an-| Ueber das Vermögen des Saint Otis Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. März d. I. ein- Vie bas Bremöien bes Meccaas Ai

p A : d dgl. t Negistergericht. Muster Art. 2174 ist auf weitere 7 Jahre angemeldet. gemeldet am 15. Januar 1904, Mittags 12 Uhr. : ieflich. S ert Hi M4 ; Lechenich. [85225] | wertung der Fäfalien sowie des Haus- und Straßen- Kgl. Amtsgericht Regif o “ea Z i ' , | Trauneker in Berlin, Landsberger Straße 52/53 | {ließlich. Anmeldefrist bis zum 12. März d. F. ein- in Fi Bei dem Bliesheimer Darlehnskafsenverein, febrihts aus G Stadt Oldenburg. Wasungen. ; [85241] vie Me zee ee Anhän dmg 7 Sabre dra, ads N M L in | und Alexanderstraße 13, Firma: Dtto Tr eae \ lichlich. Erste Gläubigerversammlung d. D. März R E E Ls O O eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter | Vorstand: Fri Spanhake, Landmann, Eversten; | Zum Roßdorfer Davlehublassenverein, f Def N angemelbat, | Musteieets Postkarten ui A rähenmusten Sti & Go, ist heute, Vormitfags 11 Uhr, von dem | d. Is., Vorm. 104 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- | 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter Haftpflicht zu Bliesheim is heute in das Ge- | Hermann Lehmkuhl, Landmann, Bloherselde; Her- | m. u. H. in Roßdorf Nr. 3 des Genossenschafts- Nr. 4026. Firma Peter Nömer junior in nummern 10725, 1 0892, 10893, 1089 4, Schußfrist Eh ito Amtsgericht 1 zu Berlin das Konkurs- | termin d. 30. März d. Js., Vorm. 102 Uhr. ist der Gemeindevorsteher Christian Michelsen in

nossenschaftsregister eingetragen : / __| mann Neunaber, Landmann, Eversten. registers is eingetragen worden: / : it 1 Muster artikel, verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Klein in Amtsgericht Hamburg, den 6. Februar 1904. ttsbüfl, 9 . Aypri l Sie des ausgeschiedenen Jonas Giesen ist | Statut vom 8. Dezember 1903. Gastwirt Georg Köhler in Eckardts und Sqhreiner- | Barmen, UmsWlag mit 1 Muster für Besagartike | 3 Zahre, angemeldet am 16. Januar 1904, Vor- Berlin, Altonaer Straße 33. Frist zur Anmeldung | Landsberg, Warthe. [84920] Erfte “Cläubiocrcccam n, an T9. Sdenoe

: Gi ; ; C i ; versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 15824, mittags 11 Uhr 30 Minuten. ; ; : Johann Petèr Wallraf zum Vorstandsmitgliede be- Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma in | meister Johs. Kallenbach in RNoßdorf find aus dem L s : ; Ï der Konkursforderungen bis 6. April 1904. Erste Konkursverfahren. 190 ü Filt s Heinrih Hommelsheim und Johann | den „Nachrichten für Stadt und Land“ in Oldenburg. | Vorstand ausgetreten und an ibrer Stelle Adam Sten O E rau 1 eIROREs j e Ae M An: u Frank. Gläubigerversammlung am 25. Februar 1904, | Ueber das Vermögen der f ira Marie Süpke G : A “1D Moi LORA “Meciitate Horchem sind als Vorstandsmitglieder wiedergewählt d L Be ati ai e au C S4 Ba Und E Grebner in Roß- | "1 41097. Firma Saatweber «& Sieper in a 3 E Va h aa A Nus E e I ass S Uhr, N g T6 qm Des a heute, am, 6. Februar 1904, Vormittags | UA Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum worden. durch zwei Borstandsmitgleder, die Zeichnung ge- pat : i i watten- 4 a R -.. ri - Vormittag Y, im 2 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | 29. il 1904. Bat, ren a2: Faugar 290, E E E Eer ver Guma, rate L A; eri Ab I R ei Flähenmufter eaten P T S. für Bieten ht rg 1 Mea Marte Gerichtsgebäude, Klosterstraße 77/78, T1 Treppen, verwalter: Kaufmann Emil Fränkel iee Antmelyrs önigliches Amiggericdt, Abt. 1, in Sonderburg. Königliches Amtsgericht. Namensunterschrift beifügen. erzogl. Amtsgericht, Abt. I, 5503, 5504, 5508, 5511—5515, 5517—5530, Schuß- Postkartennota, offen, Flächenmuster, Fabriknummern 3 “April Mal ffener Arrest mit Anzeigepflicht bis | frist und offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum | Stendal. Sen (84930)

ie Ei iste der Genossen ist während 85242] | fri d 15 1904 99 694 25. Februar 1904. Erste Gläubigerv l d Q 3 Meldorf. [85226] | Die Einsicht der Lis : Werl. Bekanntmachung. [ frist 3 Jahre, angemeldet am 15. Januar , ¡u a. 622, 624, 633, zu b. 627, 629, zu c. 628, nf E olgerversammlung un Ueber das Vermögen der Firma W. Schlü An unsér Gegoffenséaftscegister ift. zux Nr. 11, | dér Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. In das Genossenschaftsregister ist bei der Molkerei | Nachmittags 4 Uhr 8 Minuten. u d. 630/ 631 zu U 639, Schuhfrist 3 Ï R Verlin, den Der Gettabirer Tae E p 3. März 1904, Vor- burg in Stendal, Un er S die O, des Faluit

ldorf - Ammerswurther Bauverein, ein-| 1904, Februar 4 Büderich eingetragene Genoffenschaft mit unbe-| Nr. 4028. Firma H. G. Grote in Barmen, angemeldet am 19. Januar 1904, Vormittags 11 Uhr Tbe ; : besißers Wilhelm Schlüsselburg, Ida geb. Kerkow, pratarn Genossenschaft mit beschränkter Haft- | Reichenbach, 0.-L. j, (85233) | schränkter Haftpflicht heute eingetragen: An | Umschlag mit 1 Muster für Damenhutbesagartikel, 30 Minuten. I N y E Een Amtsgerichts 1. Abteilung 84. Der Geridtsi% 4 N Rear 1904. in Stendal, üt dur Beschluß Los Königlichen Amts: pflicht Meldorf, eingetragen : : i: In unserem Genossenschaftsregister ist heute bei | Stelle des ausgeschiedenen Gottfried Stute ist versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 13376 Nr. 1947. Firma Klimsh’s Druckerei J. nos v O [84955] er Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. geri ts zu Stendal vom 5. Februar 1904 das An Stelle des Rentiers D. F. rdehf in Mel- | Nr. 4, betr. den Gersdorf—Deutsch-Paulsdorfer | Ferdinand Hallermann zu Büderih zum Vorstands- | Nr. 33, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 18. Ja- Maubach «& Co. in Frankfurt a. M., Umschlag eber das Vermögen des Schneidermeisters | Leisnig. Konkursverfahren. [84902] | Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Kauf- dorf ist der Gastwirt Emil Wulf daselbst in den | Spar- und Darlehnskassenverein, e. G. m. | mitgliede bestellt. nuar 1904, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten. mit 11 Mustern und zwar a. 1 Muster Plakat, Srans Jose! Piroh junior in Göppersdorf | Ucber das Vermögen des Kaufmanns Emil | mann Bruno Oehme in Stendal. Anmeldefrist bis Vorstand gewählt. u. H., eingetragen worden, daß Ernst Fritshe aus | Werl, den 3. Februar 1904. Nr. 4029. Firma Müller, Lieser & Co. in b. 3 Muster Preislistenumshläge, c. 2 Muster M F O heute, am 6. Februar 1904, Nach- | Bruno Arnold in Leisnig, Niederlan gasse 1, | zum 25. Februar 1904. Erste Gläubigerversammlung Meldorf, den 3. Februar 1904. dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle Königl. Amtsgericht. | Varmen, Umschlag mit 3 Mustern für Besaß- Menüs, d. 2 Muster Briefköpfe, o. 3 Muster | fes ï hr, das Konkursverfahren eröffnet. Kon- wird heute, am 4. Februar 1904, Nachmittags | am L. März 1904, Vormittags 9 Uhr. Prü- Königliches Amtsgericht. Abt. 11. Ernst Jannasch in Gersdorf D.-L. getreten ist. Das | wWolsenbüttel. ___ [85243] | artikel, Persien Flächenmuster, Fabriknummern Etiketten, versiegelt, Flähenmuster, Fabrikuummern Ns Aer; Perx Rechtsanwalt Böhringer hier. | #6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | fungstermin am §8. März 1904, Vormittags Metz. G P E E S [85227] | Vorstandsmitglied Gustav Fickler führt jeßt den In bas hiesige Genossenschaftsregister ist bei der F j E r N T ne E Put ju a. 3006, zu b. 3007, 3008, 3009, zu c. 3010, Z E R É, Rades A L Gcor A E Zee Ppveger in | 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum Ju. das Genassealhatäreailter Band 1 Nr, 74) V iGenbaG Ort, den 26. Jantar 1906 | feu felates einceran O Me De O, | M000. Firma Sehldach, Sohn & Stein: Shubfcist 3 Zahre, ‘angameldet am 23. Zanuce | Prüfungokermin ‘am A8. März 1964, Vor: | Wahltermin am 9, Februme 1004" Wiees | ffener 1904 Solingen“ m N “Scnolensase mit [ Königliches Amtsgericht. In ber Generalversammlong vom 10 ee don E I T A enu i F ie M Vormittags 10 Ubr 30 Minuten. R Fit bis Ka I ffener Arrest mit Anzeige- Ls he: E 7 ald am 28. März 1904, | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. e : E N 5234] | 1903 is an Stelle des ausgeschiedenen Vorstands- | Besatartikel , versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- Frankfurt a. M., den 3. Februar 1904. C E FNTUAE : L ormittags L. ; - HWHunsrücKk. beschränkter Haftpflicht in Hollingen eingetragen. | Saargemünd (N Mitgliedes H. Rieke der Malermeister ermann Look | nummern 2537, 2538, Schußfrist ‘3 Jahre, ange- Sorialiles mtnecidt Abt. 16. Königliches Amtsgericht Burgstädt. Königliches Amtsgericht Leisnig. leter das erien des Macavertcaiiais G

; i aftsregister. Y t \, S fn bel A eiae ift Vie: Mile: Am 30. aae ¡Bg alid ne TT bei Nr. 60 | als Kontrolleur in den Vorstand gewählt. meldet am 18. Januar 1904, Vormittags 11 Uhr Cöln. Konkurseröffnung. [84942] Bekannt gemacht dur den Gerichts\ reiber. Stumm x. zu Bingerbrück ist am 4. Februar

| ; Gera, Reuss j. L. 84598 Ueber das V i i

; { i: erer Darlehenskassenverein olfenbüttel, den 2. Februar 1904. 45 Minuten , : , [8459 ever das Bermögen der Kommanditgesellschaft | Maulbronn. Konkursverfahren. 84943] | 1904, Vormittags 10 S ene P 2 Geis: | ngeieagene Genosen schof mi unbest| Peroslides Ameri c A A Cn E e O E darf mehr als 50 Geschäftsanteile erwerben. Die ' Haftpflicht mit dem Siß in Wolmünster ein- NReinecke. Söhne in Barmen, Umschlag m ustern für onat Januar eingetragen worden : triebs-Gesellschaft Hiedemann & Co.“zu Cöln, | Wilhelm in Hohenklingen, Gde. Freudenstein, | Weber zu Stromberg. Offener Arrest mit Anzeige-

ehenden öffentlihen Bekanntmahungen erfolgen | den Eblinger Spar- und Darlehenskassen- i j | | mern ), 3947- De, A io Amiaaccit. e deren Firma, gezeihnet von zwei Vorstands, | verein eingetragene Genossenschaft mit un- Koehler in Groß-Nelke getreten. 3960—3963, N 3 Jahre, angemeldet am Fn das Mu W. Sptes.

Ei Paw

E G A Sai Seb r Ta B E E S 2E Ét a2 Do E Er id AiizCi a Vel UÓE Mh Si H I annt "i B *: T efi Grz Ai