1904 / 35 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

8

Ct

| 2 |

iu iu

e

ucker Neu-Bellevue. . . Bauges. . C n. Fab k ette Gei obenf.Gewsc. (103

Neue Bodenges. .

Neue Gasge!. abg. : owaldt-Werke (1 se Berg au , (102

Neue Phot. Ges. owrazl., Salz (100

Neues Hansav. T. i aliw., Aschersl. (100

Kattow. Bergb. (100 Köln.Gas u. El, König Ludwig . König Wilhelm König. Marienh. Königsborn Gebr. Körting ried. Krupp. . 156,00b¿G ea 06 3. : À 96,00bz aurahütte uk. 3. d E E 87,00bz B Eudw-Löweu- 100) | 14. l A E rid 28 rals G NO r A LeS n Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 4.

,O0bz udw.Löweu.Ko 4, s e Postaustalten nehmen Bestellung an; für Berlin avßker A y Fuserate nimmt an: die Königliche Expedition 90006 G Magdeb. Bar 103 .1,7 |2000—500 |—, den Postanstalten und Reitungsspediteuren für Selbstabholer Ci L des Deutschen Reichsanzeigers

i : 1 auch die Expedition SW., Wilhelmstraße Nr. 32. : i nud fiöniglich Preußischen Staatzanzeigers

Mannesmröhr. j

U : Einzelne Aummern kosten 25 S. A : Berlin 8SW., Wilhelmstraße Nr. 32. Mend. u. Schw. ¡Ui —_,— : 5% B

Mont Cenis

Mülh. Bg. uk. 0b 1 103,50G N | e Bel 0a L Dos | l B Berlin, Mittwoch, 1 Febru 1904.

E E E e E, 2 E ÉEREEO R Deutscher Rälehsanzeiger

Neptun Union ôrder ; D o\ch Eis. u. St. (108 o.

do

Pv Lind Daun f arziner Papierf. Venuki, Maid. i V. Bere de um. Ver. B. Mörtelw. Ver. Dampfziegel oth. tw. Ver. Met. Haller Verein. Pinj\elfab. do. Smyrna-Tep. : Ver. Stahlwerke ,00bz Zypen u. Wissen 122,10bzG Viktoria - Fahrrad 58,00bzG ekt Vikt. - W. 142,00bzG Bt T QUOO S —— ogel, Telegraph. 1000 |[146,75bz Vogtländ, Masch. 1200/3001277,00bz do. V.-A. .…., 1000 |— Vogt u. Wolf. 168 .00bzG Voigt u. Winde . 123,00bzG Volpiu. Schl. abg. N Vorw., Biel. Sp. 123,00bzG Vorwohler Portl. E Warst. Grub. ba, 103,25 do. Vorr.-Akt. I Wasserw. Gelsenk. 137 ,80bz Wegelin & Hübn. 144 50bzG Wenderoth . . 75,00bzG Westd. Jutesp. pi MeTteroges N i —— 9. qs L 1500/300190,50 bz Westfalia Cement 1000 [70,00bzB Welt Draht-I. . m do. Draht-Werk 45,10bzG do. Kupfer .. i, 50,00bzG do. Stahlwerk 21,30G Westl. Bodenges. . 146,25 Wicking Portl. 75,5Vb Wickrath Leder 175,10bz Wiede, M, Lit. A U Wieler u. Hardtm. 49,00bz Wilhelmi Weinb. 136,0 Wilhelmshütte - - , ilbelmshütte 112,00bz Wilke, Dampfk. . 136,00 et.bzG Witt. La ; itt. Gußstahlw. 1500/300/234,00bzG | Wrede, Mälzerei . ROOE G pri E ._| 84 ( eiter Maschinen 1000 |70,00bzG Zell hn áby.| 4

ps —_

Görl. hay h ôrl. Maschfb. k. othaer aggon

Greppiner Werke

Grevenbr. Masch.

Gritner Maschin.

Gr.Lichterf. Bauv.

Do: MVO, » y e

do. Terr.- Ges.

UAlfr.GutmannM.

Guttsm. Masch. . agner Guß. Vz. alle Ma1chunfbr. ambg. Elektr.W nig, 1: Grdb. d. Bellealliance nn.Bau St.Pr.

do. Immobilien do. Masch. Pr. |:

Harba.-W. Gum. arkort Brückb. k. E St.-Pr

do. Brgw. do.

Harp. Gn „Ges, artm. Maschfbr. artungGußstahl arzer À U. i asper, Eisen edwigshütte. ..

do. Nr.1501-2000 ein, Lehm. abg. einrihshall . elios, Elekt. Ges.

moor Pril.-Z. engsten. Masch. erbrand Wagg. deHefselle u. Co.L.

Fos Ges

1000000 010i 80G U. 1000 60G

|S2S| | Ille]

M C5 vi Has 1 1 Cr Ml

udrs

—_ dD

H So INOLIRANMOIO

ute

F414

h L abg. Nordd. Eiswerke . do. V.-A. do. Gummi do. Jute-Sp.V3.A do. do. B do. Lagerh.Berl. do. Lederpappen do. Spritwerke . do. Wollkämm..|1 NordhauserTapet. bzG Nordsee Dpffisch. 1 00bz Nordstern Kohle . 96, 00G Nürnhg. Herk.-W. 400 1130 ,00bz Oberschl. Chamot. 1200/600 E do. Eisenh.-Bed. 1200/600[188,75bz do. E.-J. Car.H. 7à84,50à88,50a88à,60bz f do. Kokswerke 1200/7001116,00G do. Portl. Zement 1000 188,50G_ Odenw. Hartst 63,25bzG Oldenh.Eisenh.kv. 181,00bzG Opp. Portl. Zem. 237,50bzG | Orenst. u. Koppel e Osnabrück. Kupfer 100,00bzG Ottensen, Eisenw. 187,75G anzer B assage-Ges. konv. 110,75bz auck\ch, Maschin. 129 ,25bz do. V.-A. 100,25bz 8 Maschin.

OOOMOANANDUONNDOI

—_ Ft Prt Per Prei V Perm Pera Peer Pee funk 2J] Porn Jord pf: dern

O

óniglich Preußis@kr Staatsanzeiger.

L a

| me —_ do 00 es,

|

©

= bu J C) I N wee —_I i C3 H 1 P H R R wee tut.

V S mm mm mig A

o ©

_— —_ 2] læ&l11111| 9 |

"ck

O RD _— n

Puck Punk 2J pmk fernt rc P A

j e Sen D

t. 18S {1ST S

VE E H M H H b f P b D Pl pl D b bf pn D pi bm pn pm pl ps l viis pi plan pte

[ay Om | NIDOS A n

—_ D

_— O0

O

Niederl. Kohl. Nolte Gas 1894 Nordd. Eisw, S Kohle Ober Ge ŒEilb, do. E.-J.C.-H. do. Kokswerke (103 Orenst. u.Koppel(103 Patenh.Brauer. (103 do. IT (103 seteebero Br. ommersch.Zuk. ein. Metallw. Rh.-Westf.Klkw. do. 1897 I RLA: Romb. H. uk. 04 (4,50bzG do. do. uf. 07 132,00bz Schalker Grub. do. 1898

1 1 7 1 1 1 1 7 7 7 7 1 1 1 7 S ) j 3 700G 1899 4 1 7 9 7 7 7 1 7 f |

dD wr e S

Juhalt des amtlichen Teiles: 5) der Kranken- und Y änni dätishes Nechnen, für T. Jahrgang, 2 stündig. Geodätische Uebungen

y Vereins (E. H.) zu O (2 Tage). : Ordensverleihungen 2c. von neuem dis A tbeiditutg “daß sie, ebra Professor Hillmer: Praktishe Geometrie, für T. Jahrgang,

D wee CNLOINSIRD

u 4 : r7 9 stündig. Praktische Geometrie, für 11. Jahrgang, 2 stündig. Geoda- Deutsches Reich. D ad Bee erh N e ; ngen des § 75 tisches a A E Jahrgang, 2000, G E Vebüngen

j L : \ Tage). Praktische Geometrie und Uebungen im Feldmefsen un Berlin, den 7. Februar | / Nivellieren (für Landwirte), 1 stündig.

Der M i Professor Dr. Sommer: Algebra, für 1. Jahrgang, 2 stündig.

ck | So 11 So

—_—_ de

S

Ernennungen 2c. Sa ag betreffend Krankenkassen. h i

Bekanntmachung, betreffend eine Anleihe der Grundrenten- Im D ae Un! : arstellende Geometrie, I. Jahrgang, 2stündig. Stereometrie, für und Sypothekenanstalt der Stadt Dresden. C / Per qu e aae M is L Dahrgare "e 0 . . r undg. athematt| e ebungen, Ur 1. un - Jahrgang, UnDIg. Königreich Preußen. 4 j Garteninspektor Beißner : Gemüsebau, 2 stündig. Obst- und Ernennungen, Charakterverleihungen, Standegerhöhungen und Beta : e V I Ae O E otel sonstige Personalveränderungen. / 9 : , R E (ia S FLEHDEEE E Len, L ere, Verzeichnis der Vorlesungen und Uebungen an der König- betreffend eine Anle udrenten- und. 2 stündig. „Be O und De Rae 1 sllindig. E i i L A : c Professor Dr. Faßbender : Landwirtschaftlihes Genossenschafts- 1B e Schl. El. u. Gas(103) 44| lichen Landwirtschaftlihen Akademie Bonn-Poppelsdorf. ypothekenanstali 6 Dresden. wesen, 2stündig. Volkswirtschaftslehre, 3 stündig. 1 4,2 SchuckertElektr, (102) 4 | 1.1. j i Die Ministerien des a7 2 inanzen haben Forstmeister Hoffmann: Waldbau, 2 stündig. Forsts{ußtz- und O E C iLSe n 4 4. | gemäß 8 795 des Bürgerlichen hs der Grundrenten- Polizeilehre, 1 stündig. Land und forstwissenschaftlihe Exkursionen. 1200 /600 135,60bzG do. konv. 1892 (105 4 1 Z / 1 T LeE j und Hypothekenanstalt 4 Dresden die Ge- t „Ventiier eg E Uet Dr. Körnicke: Demon- 1200/300/180,00bzG | Siem. El. Betr. (102)/44| 1.9. j Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | nehmigung zur Ausgabe 9 auf den Znhaber Zis Regierun 8. und Baurat Künzel: Spezielle Kulturtechnik 1000 B 00b4G Sue Bote, 103 L 14 : dem ordentlichen Professor in der PILa N Fakultät | lautenden, jedoch auf den i leßteren auf dessen | für 11. Behraang, 1 stündig. Fulturtelrifäbe Tai für I. Sabr- 500 [187,50bzG do. u 05 (103 2. der Universität in Breslau, Geheimen 9 egierungsrat Dr. | Namen umschreibbaren Pfand| samtnennwerte von | gang, 4 stündig. rift j 2 Gesellschaften Stett.Oderwerke(105 4 : Foerster, dem ordentlichen Professor in ‘der medizinischen | 30 Millionen Mark mit * det érteilt, daß sih der | Geheimer Bergrat, Professor Dr. Laspeyres: Geognosie, E * | Teut.-Misb.u.04(103 1, | afultät der Universität in Breslau, Geheimen Medizinalrat Finsfuß zwischen 3 und 4 001 egen darf und die 92 stündig. Mineralogische Üebungen (oder geognostische Grkursionen),

1000 1101,40bz Thale Eisenh 02 : a x h U CAE N E 7: GERNEAS f G A T j Í r. Ponfick und dem Oberbürgermeister Dr. Bender zu | Bestimmung der höchstens z6 | nerhalb welcher | 1 stündig. 4 ; 105250 Thiederhall e: (102 : E Rd. i fe die Auslosung a Kündignt Bi a riefe lGSgesclof en Geheimer Regierungsrat , Professor Dr. Ludwig: Landwirt-

Ille 1011114 H

o | Ss

wr

Dip n i i

b D D On on Lama

ddes

œllllll2lil 1 aAoo#|] | 2020

1000 1135,00bj etersb.elektr.Bel. : i 1200 /6001190 20S etrol.-W. V.-A. do. i. fr. Verk. 187à91à89,25à92à91,50 bz hön. Bergwerk À do. N.64601-74600 : T ongs, Spinnerei ildebraud Mühl. ; 167,00bzG . Schönwald ilpert, Maschin. J 45,50bzG of. Sprit-A.-G. ir\hberger Leder : 142,50bzG reßspanf. Unters. ochd. V.-Akt. ky. , 154,00bzG athenow. opt. I. chst. Farbwerke ( 364,008 Rauchw. Walter . ôrderhütte, alte . Db. |fr.3. 7,90bzG Ravensbg. Spinn. do. konv. alte . Db. fr.3. —,— Reichelt, Metall . do. neue : N : Reiß u. Martin . do. St.-Pr. LitA. : 125,10bzG | Rhein.-Nafsau sch, Eis. u. St. ; 186 00 et.bzG | do. Anthrazit. . örter-Godelh. i; 61,00bzB . Bergbau offmann Stärke| ; 194,00G . Chamotte. . ofmann Wagg. z 219,75bz . Metallw. . otel Disch. . i; 88,00bzG . do. Vorz-A. otelbétrieb- Ges. N 200,00b¿G . Möhelst.-W. owaldts-Werke . / 107,50bzG . Spiegelglas üstener Gewerk ; . Stahlwerke. üttenh. Spinn. : 285 ¿L [L Be. üttig, phot. App. ; 21, : do. W.Industrie uldschinsky . / 25bz' Rh.-Westf. Kalkw. umboldt, Masch. i j; 4 Riebeck Montanw. lse, Bergbau i 201,5 , | Rolandshütte Snowrazlaw Salz ¿ Db; RombhacherHütten Wut: Vaug. St.P. 4 (1. 1,7: Rositzer Brnk.-W. eserih, Asphalt. ; Í do. Zutckerfabr. do. Vorza. .| 5 | ; / S Rothe Erde,Drtm. Kahla, Porzellan i 5,00 Sächs. Elektr.-W. Kaliwerk A\chersl.| ; Sächs.Guß Döhl. Kannengießer . .| 6 / 120,50bzG do. ammg. DA. Kapler Maschinen| 6 113.00bzG do. Nähf. konv. . KattowiterBrgw.|12 | / 205,00bz S.-Thür. Braunk. Keula Eisenhütte . y L 116,00bz B St.-Pr. 0 8

OOOrPOIPNI

—_

e

S ri O

7“ dde

|||oosoœ] 1 1l#=#] 1251111

dem

pi

o NNMOOOPERNIADIIDNNDIDDD S | |voLvo| C0005

Zis O B

M r P ck

‘11200/300|—,— do. 1903 |

0B | cor | ot V 1E 1 Hm 1E 1 B S | |

1000 |67,50bzG- ellst.-Fb, Wldh. 15 1000 De Zuckerfb. Kruschw.|10

1000 Obligationen indu

pm prdk dk Penn ek ferm pern Pk per bec È fre þruck Ps Paul Pai Pas dea pee E E a 2

p I

1000 |—— : 1200/00 170,006 G. Dtsch.-Atl. Tel. (100)|4 | 1. 5àl168,50à167à169,25b3 | Acec. Docie u. sro (105)|44 i: 150 1126,25bzG A.-G. f. Anilinaf. (105)/4 1000 1110,10bz¿G do. uky. 06 (103 1000 121%,25bz A.-G. f. Mt.-J. (102)|4 1500 |120,00bz Alg.El.G.T-I11. (100 1000 [178,00bzG do. do. IV(100 1000/600/211/00bz Alsen Portland (102 1000 /500/135,00bzG Anhalt. Kohlen. (100 1200/300/55,00bzG Aschaffenb. Pap. (102 1 24 00et.b3G ‘| Berl.Braunkohl.4100)|! 1200 /600|208,00G Berl. Elektrizit. (100 1000 /300]74,00bz do. uf. 06 (100 1000 N e do. uk. 08 (100 1200 /600 NORID Berl. H. Kaiserh. (100 600 1115,40bz do. do. 1890 (100 198, 50bzG Bismarckhütte (102) 91,50 B Bochum.Bergw. (100 184,75B do. Supnay! 103 100,50bz BraunshwKohl.(103 e (G Bresl. Oelfabrik 108 31, ? o. Wagenbau E G G L 108 (T rieger St.-Br. (1 136,00bzB Buder, Eisenw. (103 140,10bz BurbachGewerkscha 359.00 bzB unkv. 07 (10 359,00bzB Calmon Asbest (105 T4 Central-Hotel I (110 128,00 zG do. do. IT (110 124,00bzG Charïi. Czerniß (103 18,00bzG Charl.Wasserw. (100)/ 130,50G GShem.FGrünau (103) 174,00bzG Chem. F. Weilér (102 90 00bzG do. unk. 1906 (103 137,00bzG Constant. d. Gr. I. 165,25bz unk, 10 100 135,10bzG Cont. E. Nürnb. (102 116,25bz Gont. Wasserw. (103 112,00bzG Dannenbaum . (103 100,00bzG Deffau Gas . . (105 96,75bz do. 1892 105 143,75bzB do. 1898 uk. 05 (105 160,00G Dt. Alph.-Gel 105 22,00G do. Kabelw. uk.05(103 135,00b4_ do. Kaiser Gew.(100 97,00bzG do. Linoleum (103 [95,008 do. Wass. 1898 (102 111,50G do. do. uk. 06 102)| 107,50bzG Dt.Lux.Bg.uk.07(100 263,09bz do. do. uf. 07 (102 131, 25bzG Dtsch, Uebers. El.(103 124,756 Donnersmardß. 100): ar egi do. uk. 06 (1 59,25bzG er Gn Beh: d —,— ekt Gwrksch. Genera 110,00bzG do. UnionPart. (110 119,75G do. do. uf. 05 (100 84,00bzS do. do. 100 39,75G Düsseld. Draht (105 pf Elberfeld. Farb. 297,25bzG Electr.Liefergsg. 134/25 Elektr Licht u. K. —,— Engl, Woll

[ey T Ta in He I A SE S S- S &,

pt J N f] I] A erch bench J brrcá bt 3 O0. O0

=J

105,25G ele- Windler (102)/44| 1.1. 105 25bz® Breslau den Roten Adlerorden dritter Klasse mit der Schlei i i N S

105,00G Union El-Ges. 103 A 10350636 | dem Professor am Realgymnasium am Zwinger in | sein soll, der Anstalt überla Ia oe Be D: pel) SNEOW Hilfeleistung bei plöglidhe 101,00G Bai Draht 108 4 000 M | Breslau Dr. Schube, dem Kreisarzt a. D.„, Medizinalrat Dresden, den 19. Us ; Gs Unglidsfällen 1 stündig g lets E E S 103,60 bz R D 103 4, 98 50G | Dr. Möller zu Görliß, bisher in Czarnikau, dem Direktor d / i : O Wilhelmshall . (103 4 . 500/103,39 et.bzG der Schlesishen Bodenkreditaktiengesellschaft, Stadtrat Mil des Jnne 9940G gei er Masch. . (103 .4.10| 1000—500 |105,25G u Breslau, dem Obersekretär, Kanzleirat Kiesewetter bei Geheimer Medizinalrat, Professor Dr. Freiherr von la Va- 102,00bzS ellitoff. Waldh. I er Reichsanwalischaft in LeRE dem Marinestabszahlmeister lette St. George: Fischzucht, 1 stündig.

_ | R E 6 E E P 1E H 1E 1E HE 1 Me 1E P Em H 1 s Mf M V Vf M H 1 H Vf H Pr V

00 0D i

j: Amtsgerichtsrat, Professor Dr. Schumacher: Verwaltungsrecht, 2 stündig. Landeskulturge]eßgebung, 1stündig.

OOIMPNOUA

Ill elS|

101,50G E e Tos ï 4 [ S Roß und dem Marineobermeijter Friedrih Kurßwig von ti i: Ah g Se LRE Ee: Theoretish-praktisher Kursus für Bienen- 104206 | Gringetb Drel4100| 1410 408 s10250G der Werft in ee bot EektetlE ind -Kältaior, Reaigüent u E g rivatvorlefungen: E aidar Pacha . Le d i _CFpeDIeren Or, : - ; : i 2 E E O A av 4 E E 99,90bz | Balzer im Kaiserlichen I dem Matiuéaberzahlm@eist Königreich Preußen. | L Buralhonen Dr. Fischer: Landwirtschaftlihe Bakterienkunde, 105,30G R.Zellst. Waldh. (100)/44| 1.4, 000 J Karl Wegener, dem Konstruktionszeichner Karl Land gra Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | Privatdozent Dr. Quante: Landwirtschaftliche Betriebslehre o C N 0 á ) 4 «S, Ie q j p: ' E U b L 7 dis L [2-4 “. 14,7141 44 25G Spring-Valley . - 4 er : M von der Werft in Wilhelmshaven und dem Steueramls- den Militäroberpfarrer des Gardekorps und des I[I. Armee- | (11. Teil), 21Unvig. N 208 Gi : A i A1 zu Schwiebus den König- | orps, Generalvikar des Katholischen Feldpropsteiamtes, Titular- | Die Aufnahmen nes, ei nd f ben“ V

0 erficherungsaktieu. # iyt L fe ; j ¿ i J llmar zum nch | ginnen am Montag, den 13. Pr! , _und finden bis ein]ck1 1000 u. 500/101,50G Leipziger Feuer-Versich. 6150b1G. dem emeritierten Lehrer Christoph Rietmeter zu Bühne bg aeteno a i : Katholischen Feldpropfi | Sonnabend, den 7. Mai 1904, statt. Später eintreffende Studier

i; i

104,59G Magdeburger Hagel-Vers.-Ges. 634bzB. im Kreise Salzwedel den Adler der Jnhaber des Königlichen eni Ant F L i baben die Genehmigung zur nachträglichen Immatrikulation bei der G dlordstern, Leb Vers, Berlin 3000bz. Hausordens von Hohenzollern, dant Militärintendanturrat F oß, Vorland der Intendantur | Äpiversität, unter Angabe der Gründe der verspäteten Meldung 100,60G Victoria zu Berlin 6500B. ¡Q der Gardekavalleriedivision, den Charakter als Geheimer | sriftlih bei dem Kurator der Universität nahzusucen. | | 102,00bz Bezugsrechte:

dem penstonierten Gerichtsdiener August Niemann zu gd h e L De ( : pens gus Ö Kriegsrat, Die Vorlesungen für Landwtrkie und Kulturtechniker Disc -«Commandit 0,60bzG.

O

[my

A A] I-I

do. Kevling u. Thom. E Sächs. Wbst.-Fbr. Kirchner u. Ko. | 109,19bz SalineSalzuagen Köhlmann,Stärke'1 359,00G Sangerh. Maîch. 410,00bzG Saxonia Zement . 102,50G Schäffer u.Walker| 0 89,00bzG Schalker Gruben: L r Schering Chm. F. 218,00bzG V.-A

Do. A.

300,00bz Schimischow Cm.| 5 Schimmel, Masch.| 1x Phi Shles. Bgb. Zink\17 | —,— do. St.-Prior.|17 —,— do. Cellulose . —,— do. Elekt.u.Gasg. | 102,25bz do: D | 156,30bzG do. Koblenwerk . | 196,00G do. Lein.Kramsta | 118,00bzG do. Portl. Zmtf. |

l

| I œs| |æ%S|

Köln. Bergwerke ./25 do. Gas- u. El.| 5 Köln-Müs. B. kv. Kölsch, Walzeng. .| 5 | König Wilhelm kv. 1: do. do. St-Pr. 1 Königin Marienh.) St.-A. abg. . do. Vorzg.-A. .| Königsh. Kornsp.) Kgsb. Mich. V.-A.| do. Walzmühle| Königsborn Bgw.| 7 | Königszelt Porzll. 1254| Körbisdorf. Zucker| 4 | Kolimar & Jourd.|15 1 Kronprinz Metall/12 |—| Sebr. Krüger &C.| 8 |—

T1)

Co D A

|

Î j

D

E e Göttingen, das Kreuz es U EEE 2 dem Geheimen expedierenden Sekretär und Kalkulator | beginnen am Freitag, den 99. April, für Geodäten am Donnerêtag,

gee d G Strauch im Kriegsministerium und dem Regiecrungssekretär | den 28. April 1904. x

dem pensionierten Bureauassistenten Kaspar Jlmstadt Bastian in Potsdam, leßterem aus Anlaß seïnes Ueberiritts | An der Akademie werden sowohl Landwirte wit

gu Oberursel im Obertaunusfreise dem pensionierten Kanzlei- in den Nuhestand den Charakter als Rechnungsrat zu vVer- | techniker und Geodäten (Landmesser) ausgebildet. 1e

105/40 gehilfen Ad olf Ulmig zu Wollstein, dem Markenkontrolleur leihen sowie f ? 2 | wirte können nah zweijährigem Studium eine Abgangs

E M Ernst Hey zu Hörde, dem Kellermeister Martin Krechel der Wahl des Direktors der Realschule in Wildungen | ablegen, welche sie zu Lehrer- bezw. Direktorstellen an lan

104,10G Berichtigung. Am. 6.: Türk. 400 Fr.-Lose ult. zu Kreuznach, dem Schlafhausmeister Emanuel Görß | px, Koch zum Direktor der Landwirtschaftsschule zu Eldena | lichen Wintershulen und Ackerbauschulen befähigt; die mit Mc

133,104132,50bz, gestr. Berichtigung irrtümlich. zu Dillingen im Kreise Saarlouis, dem Marinewerk- die Allerhöchste Bestätigung zu erteilen zu Eldena | ¿eugnis versehenen Landwirte werden nach dretjahrigem - S 0 .

Om m A —I

nei

Ée otiiatavai il A q atte pati dur uud pu pad E pu pr Perm ermd rene Peer Parma Peer pee gf red Pereedk ferne pr pm pel

-WOOOI5 Ao |=ckol Soll =l 1] A =JIPIIIAI

®

225,00bzG Schloßf. Schulte . 204 ,60bz Hugo Schneider . | 128,10bzG Schön. Fried. Ter. Küppersbusch. . ./10 |—| 167,00bzB Schönhauser Allee Kunz Trefbriemen| 5 |—| AA 120,25bzG Schöning Masch. Kurfürstend.- Ges.| i. Liq. oD fr. 3.| .St.1327,00B Schomburg u. Se. RKurf.-Terr.-Ses. ; 42012G Schriftgieß. Huck. Lahmever u. Ko. .| 0 | 0 87,09bzG Schuckert, Clektr Lapp, Tiefbohrg./10 22 | 27525636 Schulz-Knaudt. Lauhhammer kv.| 3 |4| 114,75bzG Schwanitz u. Co. Laurahütte . .. ./10 111 | Ö 222,25bz Seck, Mühl V.-A. do. i. fr. Verk.) 220,75à3,50à2 50à224bz | Seebet Schiffsw. Lederf.Eyck u. Str. | 113,00bzG Marx Segall …. . Leipzig.Gummiwv. 500 /1000|130,00bzG Sentker Wkz. Vz. Leopoldgrube . 1000 1109,00bzB Siegen-Solingen Leopoldshall .…. . | 600/300 165,25bzG Siemens El.Betr. do. St.-Pr. | 600 1113,00b63G Siemens, &lash. Leyk .-Josefst.Pap. | 200 fl. 177,50b6zG Siemens L DAEE Ludw. Lóre u. Ko. 1000/6001253,00bzG Simonius Cell. . Lothr. Zement 1000 |—,— Siténdorfer Porz. do. Eis.dopp.abg. c 27,00bzG Spinn u. Sohn . do St-Pr. 66,19bzG Spinn Rennu. Ko. Louise Tiefbau kv. 38,25bzG Stadtber erHütte| Do. St-Pr! 95,00bzG Stahl u. Nölke . [1 Lübeder TViasch. .| 170,25bzG Starke u. oßaLg. 0 EsineburgerWachs 133,00 et.bzG | Staßf. Chem. Fb. 31,00bzS Stett. Bred. Zem. 9,60 do. Chamotte . 251,00bz ‘do. Elektrizit. 2 135,75G do. Gristow. . 1200/300187,00bz Do. Bulkanabg, 300 |-— St. Pr. u. Akt, —— Stobwasser Lit. B 105,25G Stöhr Kammg. . 64,50G Stoewer, Nähm. . 76,00 bz StolhergZink neue 62, 0bz Strls. Spl. St.-P, | 82 40bz Sturm Falzziegel 41 C s Sudenburger 59); ¿ 250,00 et. bzB UuDd, Imm. 0 : | 1000 170,00bz& Lo, 15000 %-Sl.

M LINA_ONNO Jn S

5 : r f a î I ER Ea RA Pri o En E L R 191,90G Disk.-Komm. 192,70bzG. Gestern : Amer. Noten \ meister Franz Yollwagen von der Werft R Mils | Be Saar Eu S HAl u x Lehrer Auße A ) a gr. 4,2056bzG. Wiesb. St.-A. 1879, 80, 83 —,—- B helmshaven dem Schermeister Bernard Wenning Landwirt schafl®| ulen zugelassen. Auyerdem ann 100'60G Oest. Goldrente 102,20bz. Naab-Grazer Pr.-Ant. 1 Ras horst im Kreise Steinfurt dem Polierer schaftliche Prüfung für Tierzu chtinspektoren abge per] is 96,b0et.bzB. Pr. Hyp.-Akt.-Bk. 40/0Pfdbr. 100,50bzG. d t; r : "p M: 4 Für Landmesser besteht an der Akademie eine Königliche L Stett. Bred. Zem. —,—. Westf. Kupfer 102bzG. F Karl Jennessen zu Zserlohn, dem Hotelkutscher Friedri ch Verzeichnis der Vorlesungen und Uebungen | messerprüfungsfommission. Vie Prüfung für Landmesfer it 104,60G Rhein.-Westf. Lloyd —,— Nhein-Westf. Rückvers. | Woinowski zu Marienfelde bei Marienwerder, dem Privat- an der Königlichen Landwirt schaftlichen Akademie Bonn- | [Ur alle, die fich diesem Berufe widmen wollen, obligatori?ck un 104,90G 395bz. | förster Berthold Helmboldt zu Groß-Plochotschin im Kreise Poppelsdorf fann nach zweijährigem Studium abgelegt werden. Mit der Prüfung

_— [ay

|aoo|S5E| ol 1A] e] J J

O

102,908 Schwei, dem Chausseestreckenwärter Bao uel Buol cue au in Verbindung mit der | für Bm L D r Kul T / i eynau {l Kreise Ortelsbur dem ckchäfer Gottfrie Lees Z h 20 L L f ann aber auch getrennt von der ersieren 1tatifinden. 01 SO G : Sl anbtamt Ucutan im Kreise Pr -CEylau Fen L tinmtarer Rheinischen Friedrih Wilhelms-Universität Bonn | Die an der Akademie aufgenomnenen Studierenden 1 / : E ! Q ah ; i albj ; | ver Universität Bonn immatrikuliert und genießen alle © 102,09G ' August Baran ows ki zu Rheinswein im Kreise Ortelsburg, deur ; im So men Le 4908 A er E bcute, N 100,00bzG ; Gutsshmied Wilhelm Jeschawiß zu Hasenberg im Kreise Geheimer Regierungsrat , Direktor, Professor Dr. Freiherr | Mou ciutreteudé 102,00bzG 4 Osterode O.: 5 j i imfk von der Golß: Geschichte der Landwirtschaft, 2 stündig. Allgemeine R Qn Ie J sterode O.-:Pr., den Hofmännern riedrih Schimke zu : DE! der D L t, JLUNDIY. &LSEL abme außer den wei

7'206 Fonds- und Akticubörse. Groß-Albrehtau im Kreise Rosenberg W--Pr., Karl Ritter RAENIuE (T. Teil), 2stündig. Landwirtschaftliches Seminar, | „j, Sittenzeugnis von de

! in:Li i C E stündig. ; s 4 res Fa ti 104,10G Berlin, den 9. Februar’ 1904. F L S Ee U: ior, Kreise Bav id A i 45s Geheimer Regierungsrat, Professor Dr. Wehltmann: Taxa- | ceres. E, S

—,— Die Meldungen, die heute bei Beginn der Börse A d P fen im Kreise Gerd d All- tionslehre, 2 stündig. Allgemeiner Pflanzenbau (11. Teil: Dünger- | viorenden unmittelbar von einer

1000 u. 500/111,70G über die Vorgänge in Ostasien vorlagen, hatten zu ugust N O PONOETEO erdauen das All- | [ehre), 2stündig. Spezieller Pflanzenbau (T. Teil: Getreidebau), | anaszeugnis von diese 1000 u. 500/103,39bzB nächst einen erneuten heftigen Kursrückgang zur Folge, F gemeine Ehrenzeichen zu verleihen. 2 stündig. Uebungen und Demonstrationen im, Felde, 1 stündig. N Os 1000 u. 500/96,00B der auf sämtlichen Gebieten des Marktes in dit F Professor Dr. Hansen: Futter- und Gräserbau, 2 stündig. Al- | "Ein Internat if

1000 Erscheinung trat. Am meisten wurden Kohlen-, Eisen- gemeine Tierzucht (I. Teil: Züchtung8lehre), 2 stündig. Molkerei: | \ cmiker wobnen in

F, 105,40 : p x 9 nat 1102 tir r Aottltdhe D f N 1000500 102 60B sowie au Bankwerte mitgenommen, indessen hatter wesen, 2 stündig. Schweinezucht, 1 stündig. Landwirtschaftliche Demon- | Kohnungen mit und

i j ie fremde Renten beträch!- é i ionen i isen Gutswirtschaft. - oon Ò 2000—-500 |—,— auch Transportpapiere sowie fremde Renten beträcht e ; strationen in der akademishen Gutsn E 24 E E tiriietA f 1000 (90/60G liche Kursverluste aufzuweisen. Die Aktien de De MES METY Geheimer Regierungsrat, Professor Dr. Gieseler: CGrperi- | und Bie Miete für ein Zimm 214,00bzB e na 000 uo 100,40G Russischen Bank für auswärtigen Handel seten 15% Dem bisherigen Kaiserlichen Konsul F. Müller in mentalphysik (l. Teil: Licht- und Wärmelehre), 2 stündig. Eb, | Beköstigung 60 & un

41 i H 4, p niedriger ein. Türkenlose eröffneten 13 H niedriger British:B ; ie erbetene Entlafu falishes und maschinelles Praktikum, 4 stündig. LandwirtsGa 1 a ebe 89,00bs Mens Ms x ‘29 | 1000-—500 103,10bz Die 3 9/9 Deutsche Reichsanleihe stellte sih anfangs? Aal (Bee die erbetene Entlassung aus dem Maschinenkunde (1. Teil), 1stündig. Erdhau und Wasfferführungen, Elb erenden Fellen 120,00bzG Sciser ektr. 3,9 | 1000—500 |--,—- etwa "/5 9% unter den gestrigen Schlußkurs. Im ¿ - |

j für T. Jahrgang, 2 stündig. D N F 04 75 h \ q 120 M monati® 140,25bzG ellenk Bera. 4, 1000 K 500 103 20bzB Verlaufe der Börse griff eine gewisse Erholung, be- E Geheimer ÿ y 117,00 Georg-Marie . 5, i; 104/40G fonders für Kohlen- und Eisenwerte Play; auch dic E

9, 2000—500 C

A OR Ao

| ROoPMmHNRD

für Kulturtechniker verbunden; {l

p

wWwORO j bri b A I

O00

F L

_—

Ocm Cor N

bem pr bem rec pm Serke ford P fork red Pee Pk pern Penn Per ermn erch pmk pr rend pel ed Pr Prndk Pereedk erd pk pl pk jk Red Qua S-W Se 5 . . A S SS: Me E: 4 5 S S O

err S

R M e M O

O

_

OPRIOOoOOoOMmMOONRA-00

Luther, Maschinen| mrt. Masch.-Fbr.| 0 | Mär? -WestfälBga|20 Magdb. AUg.Gas! 7j do. Baubank . | 5 | do. Bergwerf. .125 |— | do. do. St.,-Pr./35 |— do. Mühlen ../ 6/6 Mannh,-Rheinau! 4 li Marie, foniî.Baw.| 4 Marienh.-Koun, \ 0 Maichineu Breuez| 0 |- Dos, Budau ..| 6 |— do, Kappel . „22 9

[ch.u. Arm Sir-| 0 | MafienerBergbau| 5 Mathilbenhüîte. ,| 9 Mech Web. Linden] 6

do, do. Sorau/15 116 |

do. Do. Zittau16 [16 MechernichBrgw.| |— [4 Weggener 4 9 4]

Vieicut, Boll r.) Mercux, Wollw, 17 Piilowicer j

und Séenefst - b SetDréb.| 8 lh, Bergwerk -| b

nmáí „9 ér Evelliet 16 „Ko110

A g Ab A fert Jt Prt I I Prt Prt P d —— b a

wes

Il lere] o

bed dk Drit Hd fem p Puk derk p pr N pri J

_— [ay h C0008

R, [uy Vi bd

DARSASCAE Ge E O

Li

Salli

115 906b4G ,1 11000/500194,00bz G 600 Pag 1000 1226,75B 1000 1221,50bz 1000 10090 1116 00b;G 1000 186,25bzG 1009 12240004 1000/500124,19b;G 1000 1149,00b;G 172006 G {ll (Eisenh 172, mann y 149,060 Titel Knístt, Lit, A 193,10b@ | Lraczenbs, Suder 197, Luchf. Aachen ky,

t det Dee Dek Perm prnn dent Prers 24 Drmk deres —_ S i Prt Pren Deren mend Per Pre ems Pram eei: Jem

d Fperinentaere in Bezichung auf die Landwirtschaft, 4itündig- | Ld Si A frägt 190 A für jédet Ha y: i d 4 | 1,1, bete i T y 93,00bzG ; 4 101,10G Haltung unsicher. Der Kassamarkt für Industrie in der Fassung des | zulässigen Zahl von Freistellen ganz oder teilweise zurüderftattet 18100bzG i tanten en: imme G ; | ist folgenden Krankenkassen: stimmen von Pflanzen. | 1A Rer mit Honorarfreiheit verbundene) Stipendien gewährt;

1A h e E , e“ n L .- Y - T L j L _— S SWTuiende C 45 a. G emishes Praktikum für Anfänger, 4stündig, Grundzüge der beme, | muß im Anfange des Semesters uo 2 adgewtesene d N E rb der 106,20bzG | Germ. Schiffb 102,80 b4 werte war ‘matt. Nachbörse s{hwankend. Privat- ; ; ; ; E S L f 5 97 16 bal e s / eseßbl. S, 379) in Verbindung mit Artikel TV Abs. 4 des Ab- ; E V dés r aidoniidhe | e ] Ges. f, elekt.Unt, (10: 4. .1000/97,76bzB diskont 22. geleb ) g \ krankheiten, 4stündig. P flanzenpbysiologisthe und mikroskopi\de | erden. Auch werden an einzelne, dur Fleiß und Wobkverbalten 102,10G i : ; j PULAS U ; aciiééière (itindia. | bunds 2 Wi 99 90G 1) dem Krankenhilfsverein der Maurer und Zimmer- Professor Dr. Pen Physiologie der Haustiere, á stündig. | Auf Anfragen wegen Eintritts in die Mademie ist dex Unter»

tegierungsrat, Professor Dr. Kreußs8ler: Organifche | §00 bis 1000 86,/6b4 übrigen Gebiete besserten sich etwas, doch blieb dit Auf Grund des Ä 75 a des Krankenversicherungsgeseßes | 5 ftündig ; / g. J : y i Bedürftigkeit und Wäürdigkeit kann das Honora -_ ume Zeseßes vom 10, April 1892 (Reîchs- | Professor Dr. Noll: Landwirtschaftliche Botanik und Pflanzen- | Bedürftigkeit und Würdigkeit das He x e 116,76B 103,00 derunasgeseßes vom 25. Mai 19083 (Reichsgeseßhbl. S. 233 8 tündia. Botanis i zungen un Be+ | f; ; * fine Studi tei i Gntftert -00bzG nderungsgeseßes (Reichsgeseß ) | Uebungen, 4 stündig. Botanische Exkursionen und Uebungen un Be» | sich augzeichnende bedürftige Studierende seitens des Mintftertuntà (tim 9 00b,G leute in Rüdersdorf und Umgegend E. H. gzu Tierphysiologisches tifum, 2stündig. eiibnete gern bereit, jedwede gewünschte nähere Auskunft zu: erteilen.

Bat Penn Peti: Penn erni J dund Prenk s IT N)

O 55 D —_—

li Rüdersdorf im Fürstentum Reuß j. L. Professor Hupperß: Baumaterialienkunde, Baukonstruktions- "spekte und Stundenpläne versendet das Sekretariat der 102,220 9) der Krankenkasse der Goldarbeiter und verwandier | lehre und Grundbau, füx 1. Jahrgang, Sskündig. Wasserbau, für | Frademie auf Ansuden Poftentrei. 6000bI Berufsgeschäfte (E. H.) zu Unter-Reichenbach, e Jahrgang, 2 slündig. E ende E ane Dun rat | Bonn-Poppelsdorf, im Januar 108 —— 3) der Hamburg-Altonaer rbeiter-Krankenkasse (E. H.) | tonstru für 1. Jahrgang, 1 Lng S Erie ny A T Der Direktor der Köuiglidden Laudwixtschaftlicden Wademie. Ra u Altona nan On f e I. Jahrg A ) stündig. | Dr. Freiderr von der Golß

b, , rofessor Müller: Tracieren, Ul. Zadrgang, # ands | Gekeimer Neg T e Bet. e dor Uniderithät Beur 10,96 4) der Kranken- und Begräbniskasse des Kaufmännischen } NiveÜieren, 1 stündig, " Ausgleichungsre@nung, für 11. Jahr aug, | Seheimer Regierungêrat und o. d, Professor an der Univerttat Donn,

Vereins (E. H.) zu Frankfurt a. M,, | 2stündig. Geodätishes Seminar, für T Zährganz, 9 stündig. Geo- ! ——————

—_—

do Enocs | o0| c

ne qa Ade

1000 u. wp) pen 1000 u. 500[101,76G 1000 [101/76bzGW

Fs E Ph 1M P Gerb Pert Pra PAT I A Pn T p t n a I A A

* E E T2 Daa Part: Parc Pren J Pen Punta Peti: aJ F et TIE

COoOC0rXN