1904 / 37 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R E E K S I R E B I S I R T R O E E a R

irschberg. Leder(103 öchfter Farbw. (103 ôrder Bergw, o\ch Eis. u. St. ohenf.Gewsch. Horwoaldt-Werke (102 e Berghau . (102 owrazl., Salz Kali. Aichers!. Kattow, Ber Köln. Gas u. König Ludwig . König Wilhelm König. Marienh.

Gebr. Körting ‘ied. Krupp. . ullmannu.Ko. Laurahütte u?.05 (100 Louise Tiefbau (100 Ludw.Lôweu. Ko Magdeb, Baubk.

Gladb. Spinn.abg do. Woll-Ind. . Glauzig. Zuckerfb, Glückauf V.-A. . Göppinger Weh. Görl. Eenbabnb. Görl. Ma\chfb. k. Gothaer Waggon Greppiner Werke Grevenbr. Masch. Grißner Maschin. Gr.Lichterf.Bauv Do. aba... .. do. Terr.-Ges. Alfr.GutmannM. Guttsm. Masch. .

agener Guß. V3.

alle Vaschinfbr.

ambg. Elektr. W.

ndlsg. f. Grdb. Hd. Bellealliance Hann.Bau St.Pr. do. Immobilien

do. Masch. Pr. |: Harbg.-W. Gum.

Harkort Brückb. k, do. St.-Pr. do. Brgw. do. Harp. Brgb.- Gef. Do, L: D artm. Mas\chfbr. artungGuß stahl arzer À u. B

asper, Eisen . .|

edwigshütte.

do. Nr.1501-2000

Hein, Lehm. abg.

deinrihshall . . 12

elios, Elekt. Ges. emmoor Prtl.-3. cngstenb. Mafch, erbrand Wagg. deHefsselle u. C E

Hibern.Bgw. Ges. 1

i. fr. Verk.

do. do. N.64601-74600|

ildebrand Mühl. ilpert, Maschin. ischberger Ledet od. V.-Akt. kv.

Ma Farbwerke

orderhütte, alte do. konv. alte

do. neue/ 0 |0 [4 do. St.-Pr. LitA.| 0 | 4 4 och, Eis. u. St. 0 |8 oxter-Godelb. . .| eI1 1

offmann Stärf cfmann Wagg Bal Di. otelbetrieb- Gef. orwaldts-Werke . üstener Gewerk uttenh. Spinn. üttig, phot. App. vidschinsky . umboldt, Véasch Ilse, Bergbau . Snowrrazlaw Salz

S: Baug. St.P.|1‘

escrih, Asphalt. Vorzg. .

do. 3 RKabla, Porzellan .| Kalirzerk Aschers!.|

Kannengießer . . Kapler Maschinen KattowikerBrgw. Keula Eisenhütte . Kevling u. Thom. Kirchner u. Ko. . Köbßlmann, Stärke Köln. Bergwerke do. Gas- u. El. Köln-Müs. B. kv. Kölsch, Walzena. .

König Viilhelm kv./12 do. do. St.-Pr./17 | Königin Marienh, |

St.-A. abg. . .|

do. Vorzg.-A. .| Königsb. Kornsp.| Kasb. Ms. V.-A.| do. Walzmühle|

Königsborn Bgw.

Königszelt Porzll. 123 Körbisdorf. Zuler| 4 | Kollmar & Jourd.|15 [15 Kronprinz Metall 12 | Gebr.Krüger &C.| 8 |

Küppersbusch .

Kunz Treibriemen] 5 | Kurfürstend.- Ges. | i, Lig. Kurf.-Terr.-Geî. .|i, Li Lahmever u. Ko. .| 0 Lapp, Tiefbobrg.|1 Lauchhammer kv.| 3 | Laurahütte . . . .[10 | do 1; fr Verl. Lederf.Eycku.Str.| 8

Leipzig.Gummiw.

Leopoldgrube . . .| L: opoidshall . . .|

j r

do. St.-Pr Leyk.-Josefst.Par

Ludw. Lôwe u. Ko. 10

Lothr. Zement

do. Eis.dopp.aba.| 0 o St-Pr. 0 | Louise Tiefbau kv. 0 | do. St.-Pr.| 0

Lübeckter Masch. .| 9

LüneburgerWachs| 4

Luther, Maschinen| 0 |i. ( Mä:f.Masch.-Fbr.| 0 | 0 Märk.-Westfäl Bg|20 [16 Magdb. Allg. Gas! 73 do. Baubank . .| 5 do. Bergwerk. .135 do. do. St.-Pr./35 |

do. Mühlen

Marnh.-Rheinau| 4 |i Marie, fons.Bgw.| 4 | Marienh.-Kogn. .| 0 Maschinen Breuer) 0 | do. Budau do. Kappel . ./22 Ms\chckch. u. Arm Str.| 0 Mafsene:Bergbau Mathildenhütte . . Mech. Web, Linden do. do. Sorau!15 | do. do. Zittau! MechernichBrgw. Meggener Zoe Pr.

Mend.u. Schw

Mercur, Wollw. . Milowicer Eisen . Mix und Genest . MübIb.SeckDräd, Mülh. Bergwerk .

Müller, Gummi .

Müller Speisefett Nähmaschin. Koch

E M t dd dd bs R

—“ Do S

Dom

-ch s |

Me On Euenzs O

T TD

V E Mie V 1m Sf Hs H Hf H be Se D V 1 He H E Ans H M E V S | M 1e De 1 E A R C E S E C R E E:

S

Ah i m M Q

(

[—

M 6 pr a f E A “e -—— C S Do S J f J]

Gs

m o I O

bk prnn fund pan furt emb bh pk pr prak pem pmk

et tes

D A I P O S O

n O 20

G

[Ey

oIMANIORPLINMMONNMMRIINO

G

p DD

I T o

b [U pad

| loo} Pot

O

VEn 16 Wf 16ck 1E M 1x 1E 16ck 16 3 Mr Mr 1E ¡Ar E P V S M M ck

D

T Prt Pet Peck 2] Prem f] Vie mt endi Pri Prrk ferti jar Pr fred jt A] f Pré d J pt M t A R

bunt pk pu pem prnn fran pati feme Pran dena Per eet pumad prak dum freck pee pmk em park Jam dech prcat fet bench ruth fond prr fm ch Jnt jem fu

—_AoD A E

D

_—_DO bi ck O O i niere L E eoramiceirenmiimmm evan V H H V LS) [5 H V H H V H Hr M H —_—— S ta da MAED T p b ti dd ps dd t d bi ED pa dd da ddid Log m A T It Þ4 —J do Ot e E z E

tD dD

1

2 ,60à2,90à4,

1

Mm Mt M —— —y bs Pt s O2]

1E 6 Pr e 1 1E V V 2 V An f M S

I

°

—-

S

Da

T

| A 6 1 R P E V e Go

b p k t Pt Pi Pré

t f m t A R M C L A n m Ny A J J J du fes dos oJ

O

t p Due Jed ret Demi Jd Prt Jed rene Pn Perm enh eem dem Jena rem Prm Jh erm Jm Perm

F

| | | oe dl dl di d O din Af Dl d P me dn V Lf D do

_—

L

O MWO O N O0

——

162,00bz 139,30bzG 109,006 71,50bzG 252,25bzG 138,00bzG 69,40bz 117,75G 96,00bzG 215,00GH

103,50

128 50bzG 66 25bzG 80,00bz 305,50bzG 142,70bzG 164,00bzG 114 506 86,00bzG 89, 00bzG 320,50bzG

11308 ,00bzG

97,590G 129,00G

1200/600/100,C0bzG 1200/600[194/,00bzG 10494292 25493à92,50b

115,50bzG 86,00bzG 57,00 N : 186 25bzG 245,75bz 237,50bzG 101/,00bzG 185,50G

111, 00bzB 130,00bzG 105,40bz 133,00bz 195,00 bzG

5à92,40à91,50495293,60bz

167,00G 47,75obz 139,00 bzG 155,00bzG 348, 00B 7,00et.bzG

91/00G

186,80bz 63,75bz

194,10G 994/50bz

911,00tzG 108 25bzG 141,50bzG 101,69bz 124 25 ba 105,00G 93,50bzG 206,00bzG 110,25G 200,50bzG 106,90 bz 169,00bzG 373,00bzG 156,25bzG 126, 40bzG 113,25bz3G

116,00bzG 112,00G 110,75bz 359,00G 4!2/50bzG 102,008 89 ,75bz 222,00bzG 303,50 bz

1200/600|—,—

47/00bz B

102,25G

196,00G 118/00bzG 226,00bzG 202,75bz 128/50G

121,25bzG

ck4.1324,00G ckt.12012G

88,0)bz 279,00bzG 13,25bzG 225,50 bz

l

14,75bzG

0/130,60bzG

107,00bzG 65,10bzG 114 00G 80 25bzG 257,50 bz 128,00bzG 28,75 bz (H 66,00bzG

38 75bz

95,00bzG 172,75bz G 134,20bz 31,00bzG 88,25bzG 255,50b¿G 134 75G 88,50G 560,006zB

64'50G 76 50G

200 200/600162,25bzG

000 182,25et. bzG 1200 /300/120,50bz

279,00b3G 69,00G 121,50bz

1000/5004100,50bzG

142,00bz 925,75 bz 216,75bz 51 00H 115,90b1G 91 00et b

14250bzG 186,25bz 179,00bzG 146,75 197,00bzG 197,60bzG

130,00 et.bzG

209,75 et. bzB

161,00 et.bzG

164,00 et. bzB

5à223,75bz

: P 231 00bz (1129,00bzG

raus Gute, ed. Neptun Schiff3w. Neu-Bellevue. . . Neue Bodenges. . Neue Gasges. abg.

Neue Phot. Ges. . 1

Neues Hansav. T. Neurod. Kunst-A.

jeztB.-N, K.-A. eue Wag. i. Liq. Neußer Eisenwerk Niederl. Kohlenw. Nienb. Vz. À abg. Nordd. Ci3werke , do. B.-A. do. Gummi. . do. Jute-Sp.Vz.A do. do. B do. Lagerh.Berl. do. Lederpapyen do. Spritwerke . do. Wollkämnm. . NordhauserTapet. Nordsee Dpffisch.

Nordstern Kohle .|1

Nürnhg. Herl.-W. Oberschl. Chamot. do. Eisenh.-Bed. do. E.-J. Carc.H. do. Kokswerke do. Portl. Zement Odenw. Hartst. Oldenb. Eisenh.kv. Opp. Portl. Zem. Orenst. u. Koppel Osnabrück. Kupfer Ottensen, Eisenw. Ane, 0 Passage-Ges. konv. Paucf\ch, Maschin. do. B.-A. Penigec Maschin. Petersb.elektr.Bel. Petrol.- W. V.-A. Phöôn. Bergwerk A Pongs, Spinnereî Vorz. Schönwald

reßspanf. Unters. Rathenow. opt. J. Rauchw. Walter . Ravensbg. Spinn. Reichelt, Metall . Reiß u. Martin .

Pre Sprit-A.-G.|1:

Rhein.-Nassau .

do. Anthrazit. . do. Bergbau do. Chamotte. . do. Metallw. . .

do. do. Vorz.-A.|

do. Móbelst.-W. do. Spiegelglas

do. Stahlwerke.) !

D, L E do. W. Industrie Rh.-Westf. Kalkw. Riebeck Montanw. Rolandshütte . RombacherHütten Rosißer Becnk.-W. do. Zuderfabr. Rothe Erde, Drtm. Sächs. Elektr.-W. Säch). Guß Döbl. do. Kammg.V.A. do. Nähf. konv. . S.-Thür. Braunk. do. St.-Pr. I Sächs. Wbst.-Fbr. SalineSalzungen Sangerh. Malsch. Saxonia Zement . Schäffer u.Walker Schalker Gruben Schering Chm. F.

B.-A. 43 D

do, Schimischow Cm.

Schimmel, Masch.| 14) Schles. Bgb. Zink\17

do. St.-Prior. do. Cellulose . do. Elekt.u.Gasg. do D do. Kohlenwerk .

do. Lein. Kramsta|

do. Portl. 3mtf. Schloßf. Schulte . Hugo Schnetder .

Schön. Fried. Ter. |

Schönhauser Allee Schöning Masch. Schomburgu. Se. Schriftgieß. Hut.

Schuckert, Elektr. |

Schulz-Knaudt. . Schwanithz u. Co. Se, Mühl V.-A. Seebeck Schiffsw. Max Segall . Sentker Wkz. Va. Siegen-Solingen Siemens El.Betr.

Siemens, Glash.|1

Siemens u. Halske Simonius Cell. . Sigtzendorfer Porz. Spinn u. Sohn . Spinn Rennu.Ko.

Stadtberger Hütte) Stahl u. Nölke . .7

Satte U.YoN apa, Staßf. Chem. Fb. Stett. Bred. Zem. do. Chamotte . do. Elektrizit. . do. Gristow. . do. Dulilangba, St. Pr. u. Akt. Stobwasser Lit. B Stöhr Kammg. . Stoewer, Nähm. .

StolbergZinkneue

Strls. Sp!. St.-P., Sturm Falzziegel Sudenburger

Südd. Imm. 40%

do. 150009 4-St.

R Terr. Becl.-Hal. .\i do. 3¿.Bot.Gart.

do. Nordost ,

do. Südwesi do. Winleben Teuton. Misburg Thale Eis. 44

do B.,- Akt,

Thiederhali Thüringer Salin,

do. Nadl. u. St, Tíllmann Eisenh. Titel, Knítt. Lit. A Trachenvg. Zudcker Zucht. Aachen ky.

| S2S1 |

3 S

e ¿0A ua

| N eaen

a N Sar

[uy

-

C0 00 D US T M C i D D OD

M E 15m 15ck H H E H5n 1E 16ck 1 Mj H D E N 1E O

ddr 04

E

ych L L

ves | |=©® rôrs I R Mia M E 1 pn j A M Er En E M En H f Sm Dirt m s

ddes dde

Ot O Tp

|

Ey

o | =—

i t f t T 20 H C0 l f A J,

C2

—— Par pi Lt Drr purdk jt di jermdk prr red eret jdk Perm pk predki frdk Pk Seme Porr Q rek pk ruck Peck prr jun prr park, Pr Pork nani Pk jmd Pera Pre jen jdk par Jerk ord Jerk Par pr jor ratk Prrrk Jerk erk erd Pen Pk Pk prr Peck Trim E Ee Ee e e d Ee SD S Si P A? S E D A M E .

Nor ADIINIPDNINNINDOOOR O WINSL—I

M P H S 1 ps V Hi ¡fan N H H Ht jün pEa

I S141 Las

=J

pmk I C00

pk prak r

1IMmMOLULNOOIRAPANONAAD u bôre 4

G L

î jens

M vir

b jed pr jr parat jur per d Pee jemand fem ora Prm Perm Pren Prm ferne jem Porr danch rad denmb pu fems jerak

s Om cu N ONNO

C

Do i bs n bn Vin ft 2 Pn O J Pn Prt nf Pert Prt Q ei Puk Pre 2] Pert Pert Prei Det 2 Prt Prt Prt Pri n i N N J N S N fred T

| moo

E in Er 1-16 15ck E 1E 1E 1E E M 15 H H SE= E Hf V QCAY Bln Hm 3E Hmm HE H Mm rân Em E H m H HEr H M HEck M 1 M 1îm H Sl H Pn Dn H M Er H H 1 1E Dn H H fm M H P S P

_

=

- ——.

burt pern rer Pen red err prmadi Pmedk re Predh Prendk arme erd Pt Perm ratl Pr Peri Pert df Perm P Jerk fran fert Prm jem prrmndk Perth erm Preedk fork fred pern drn Prom pern era

Om Ch A T ON O b

I G

Cle

G

[a O

O

00 ce O Io o

[27

i D |

Dr us n] Puk Pet 2] A I] A) mt Hf Per Jur Q Put fre J 1s drk g j Ôrt nt

E wee

du sun a

MOOUWOrNoaaMNE -

Ss Lo

Ss M M6 VEck 1E E P pr E An Hem p

O

E ——

D 55

. c .

W——

A pr pk Pa Pee Pa pk Perm Perth di Jes Pee Prm

Es —_—

& ee oxEROE | ©SC | pi Sale IlI1|I E | M Jf 1E Mf DE Mr P

000 A ALLEMS (U Fi Wi

1000 118,50G 1000 [129,25bzG 2000 1130,00bzG

1000 /200/149,30bzG 1200 1105,00bzB 1000 |174,00bzG

.Z.|4 pr.St.[1950,00bzG 1000 E E .[ pr.St.1485,00 1000 175,006zG 500/1000/106,00bzG 1000 600 150,75bzG 1000 186,25bzG 1000/300i81,50G 1000 1106,25G 1000 167,258 1500 1107,50 et.bzG 1000 1126,00bz 1000 156,75bzG 1000 1145 ,00bzG 300 178,90B 1000 }146,60bz

1200/3001278 ,00bzG 1000 138,50G 1000 1165,10bzG

200/600/124,75bzG 1000 195 50bzG 1100 [125,10bzG 1000 1144 25bzG 1000 103,00bz 400 191,30G 1500/300/140,06bzG 109000 1148,75hzG 1000 171,50bz 1000 |—,— 1000 |—,— 1500/300/91,90bz 1000 170,008 1000 |—,— 1000 144,00bz 500 R. 149,25bzG 100900 122,40bzG

1200 /600/148,60bz;G 1000 175,25G 1000 1171,75bzG

1200 /3001-—

1000 |—,—

1200 /600/171,00b;G 1000 1130,50bzG 600 1110,00 et.bzG 1000 1135,50bz 1000

1500/3001244 ,00bz 1000 1126,50G 1500 [108,50bz 1000 176,25bzG 1000 165,25bzG

| 1000 187,50bzG

| 1000 1135,50bz 1000 1195,00bzG 1200 /6001175,00bzG 173A175bz 150 1129,00bzG 1000 [114,50bzG

1000 |[218,00bz 1500 1127,25bzG 1000 {181,00bzG

1000/600210, 69bz

1000/5001136 ,09bzG

1200/300158 00bzG 1000 123 99bzB

200 /6001209,00w

000 /300]74, 70G 1000 ¡f E R

200 /600199 50bzGB 600 1115,40B 300 I—,—

600 191,25G 0)/1000/300/184,75bzB 1000 1103,00bzG

1200 /600/65,10b ¡G 1000 1/437,00bzG 1000 1249,60bzG 1000 (107,25G 1000 1139,00bzG 1000 1140,50bz 300 1358,50bz

| 300 1358,50bz 1000 190,00bzG 600 129,00bzG 1200 1124 00bzG 400 119,59bzG 500 1139,00G

[1000 /6001176,50bz 1000 90,00bzB 1000 1138,25bz 1009 1163,00bz 1000 [134,50bzG

; 118,00bzG )| 1000 [108,25bzS 1000 1100,00G 1000 1101,60bz 1000 114375G 500 1159,50G [44 pr.St.122,00G 1900 [137,00 et.bzB 1000 {100,00bzG 1200 /300195,00B [1200 /600/110,00G 0/ 1000 [107,25bzG 1000 [260,09bzG 1000 1136,00bzG | 1000 |124,75G

| 1000 148,00bz

[1200 /600/63,50bzG

| 1000 |—-—-

| 690 1112,10bz 1000 1119,75bzG 1000 184 50bzB 200 1137,75 et. bzG

1000 /500/154,90G 1000 1309,75bzG 1000 1132,50 1000 153,00bzG 1600 1216 ,00bzG

| 1500 [7950G

5000/1000145, 00bzG 1000 1123,00bhzG 3200 1142,00§64G

1200/6001116 ,506C 1000 184, 75bzG 1000 197,90b 600 106,00 dz G 15000 |—,—

1000 1114,75G

« pr.St.13125bzG 2000 1119,00G 1000 1181,90G 1000 1126,50bz 2000 11230,00bzG 1000 1111,25bzG

1200 /600170,75bz 1200 186,00G 1000 192,80bz 500 [61/25 1000 7148 00bzG 1000 190, 30G 1000 134,00bzG 1000 197,09bzG 1000 185,75bzG

Ung. Asphalt. ..

do. Zucker . ._.|1

Union, Bauges. . do. Chem. Fabr. do. Elektr. Ges.

U.d.Lind., Bauv. B

Varziner Papierf.

Venskki, Masch. . .

V. Brl.-Fr. Gum.

Ver. B. Mörtelw.

Ver. Dampfziegel

Ver.Hnf\chl.Goth.

Ver. Köln-Rottw.

Ver. Knst.Troit\{ch

Ver. Met. Haller

Verein. Pins\elfab. do. Smyrna-Tep.

Ver. Stahlwerke

Zypen u. Wissen|1: Viktoria - Fahrrad

jeht Vikt. - W Vikt. -Speich. -G. Vogel, Telegraph. Vogtländ, Masch.

Do B, Vogt u. Wolf. Voigt u. Winde ,

Volpiu. Schl. abg. Vorw., Biel. Sp. Vorwohler Portl. Warst. Grub. abg.

do. Vorr.-Akt. Wasserw. Gelsenk. Wegelin & Hühn. Wenderoth . Westd. Jutesp.

Westeregeln Alk. . do. V.-Alt,

Westfalia Cement Westf. Draht-I. .| do. Draht-Werk

do. Kupfer .

do. Stahlwerk Westl. Bodenges. . Wiing Portl. Wickrath Leder . . Wiede, M. Lit. À Wieler u. Hardtm. Wilhelmi Weinb.

do. V.-Akt.

Wilhelmshütte .

Wilke, Dampfk. . Witt. Glashütte .

Mitt. Gußstahl.

Wrede, Mälzerei . Wurmrevier . .

Zeitzer Maschinen Zellitoff-Ver. abg. Zellst.-Fb. Wloh.

BZuderfb, Kruschw.

Obligationen indtt Disch.-Atl. Tel. (100)[4 | Ace. Boc1e u, 5ro (105 A.-G. f. Anilinf. (105

do. uty. 06 (103)| A.-G., f, Mt.-I. (102) 4 (100) 4

100)/45

102

Anhalt. Kohlen. (100 b Aschaffenb. Pap. n /43 Berl. Elektrizit. (100) 4 do. utf. 06 (100)/44 do, ul. 08 (09) 4

Do. D L

Ullg.ELG.I-IT Alsen Portland

Berl.Braunkohl.

Berl. H. Kaiserb. do. do. 1890

Bochum.Bergw.

do. Wagenbau

do. uk. 06 (103) Brieger St.-Br. ( Buder. Eisen. (

Calmon Asbest Central-Hotel L

Char!. Czerniß

Cont. E. Nürnb.

Dtsch. Uebers. El.

Donnezrsrmarckh.

do. dos, uk. 05

Elektr.Licht u.

Sranff. Gletir. . rister u. Rofßzra.

endel Wolfsh. (105 ibernia konv. (100 do. 1898 (100 do. 1903 (100

—. ° 63

Peck Pre jf dne (_)

Illi lo]

do rar f A r P H Ha P Ae pl 1D pl HOs H H V Wck

Soæ| | 18 L

1s

—_

mas i

|

_— O

—I

pad

OOPODPRR | R p bd b

Dana | ©

=#EchZ

ba

dI LO D

n

lle] ESSI E11

J

pt -

è S uts

1000/600

oll S!

pin Mck MEck je tf H

e5

O

O 1 ij

n Dark Jama formt Prod fart Punk fend Prm led f mnt ema Jena Pun fre Jeck fremd rom pom ume Prm jmd Perm jer Seneis ement prets fremd fp Parti uer fp A feme Smd Prom erma uard jr som pi S S S . . M S d

Ai I A I EO J brt Via I Ei) O0 I i bs d A A Pr t t 4 J O

eo Fe)

—I O —J

m

| Ac | Cs

I

S

_— p

J J] brd duk J bru bt | J

Pa

Via t Prt Pn rank Pari umd Pam Prem Pt Pm fremd Prcrk bts Prt Pet ruck Prmd Pork jft pit Jrek pt b . GS-0 E S L S L 205d

Al A Nb]

[e]

Go S

S _

J

J

2

2

100)/4 100 Bismarhütte 1100 [44 190

do. Gußstahl (103) 4 BraunschwKohl.(103) Bresl. Oelfabrik (103) 103)

103

©

ck

porn pri frei fremd fra fand Prei Prm Pod port Seme ja Prenz Prem Pre fmd fue pmk fermà pratà formt form eradk jr

; 103) 4 BurbhahSewerk\chaft| unkv. 07 (105) 4

105)/45/ 110)/4 | Do Do, 11 M08 103

Short Wassenw., (100)/4 Chem.FGrünau(103)|44 Chem. F. Weiler (102 do. unf. 1906 (103

Constant. d. Gc. I. | unk, 10 100)|

102)

Cont. Wasserw. (103)/43 Dannenbaum . (103)/4 Dessau Gas . . (105)/44 do. 1892 105) 43 do. 1898 uk. 05 (105 Dt. Asph.-Gef. (105 do. Kabelw. uk.05(103)/4 do. Kaiser Gew.(100)| do. Linoleum (103) 44 do. Wass. 1898 (102) 4 | do. do. uf, 06 (102)/44 Dt.Lur.Bg.uk.07(100)/5 do. do. uf. 07 (102)|43| 103)|5 |

1009/3

do. uf. 06 (100) 4 Dortm. Bergb. (105) jet Swrk\ch{. SBeneral do. UnionPart. (i 10): 100)|5

do. do. 100 Düsseld, Draht (105) Elberfeld. Farb. (105) ESlectr.Liefergsg.(105) & (104)

Engl. Wollw. . (103) do. D O08 Erdmann3d.Sp.(105) Ee Schiffb. 00

pmk pee furt Peti fend unis Prers jch —_

P M Pt furt Pi Prt Pt n jt d —IIYAIIIYA

©

B22

pad pet jeand Jum duaii Junt Jen prt fracd rad unt prr pre drm pr: pra prt puac D

Prei V Pk Pari Pud rat Pee D pt la bn dk Dent fra rcnk Prndk bie enk J hu J en) J =chJ en] dund deut dun pack «J J J _—J] J bi J

r: oes

ck-

»ckck Ha Mck j Q I a Dr 1s ues C G

G

zies

210 D M MRr bm MA- mnt M j bad Dn jt bt e

dami pri N J burt furt dent TO Q burt funk N Pk J brr J “J drk F A

103) 105) elfen! Bergw. (100) Georg-Marie . (103 do. 103 Germ. Br. Dt. (102 Germ. Schiffb. (102) Gef. f. elekt.Unt. (103) do. do. uf. 06 (103) Görl.Masch.L.C.(193) ag. Text.-Jnd. (105 anau Hofb1. . (103 andel Belleall.(103 arp.Bgb.92 ky, (100 do. unf. 07 (100 R Masch. (10, elios elcftx.. . (102 do. unk. 1905 (100 do. unk, 1906 (102 Ben Henckel . (105

Ve- tâe= ns tes ckDck b O

DD

5000 u.1000

dts r

de O

e.

Sa P” Ma 1 P 1 n D P 16ck D 1E 10 1 H e M n A D D S

wes

E Co

Dram pen fremd ferti fmd feme formt Jem merk fene Jen jem Poren Pi prak Pr Pren Pan Zuli Pei Pran Pms Pren jc rem: pre rort Pai erems Pn eni Pes Jmm Paris Prkis

E A L OUP Anti

M P A R S

aw

120,75bzG 136,16bzG 140,00bzG 128;10bzG 228,00bz

110,00bzG 145,25G

144,75bzG 210,00bzG 133,00bzG 196,50bzG 236,20bzG 129,50bz;G 211,10bzG

156,00bz;G

89, 25bzG 92,50bzG 140,76bzB 142,00bzG 146/00bzG 219,00G 100,00bzG 55,50G 70,00B 140 25bz 53,00bzG 88 ,090bz 259,00B 131,50G 90,00G 83,90G 9293,00bzG 106,508

147 50bzG 126,90bzG 100,00bzG 122,25bz3G 122 50bz 96,25bzG 174,00G 74,50G 131,75G

7,00bz 75,75G 105,259G 154,00bz 57,00G 137,00bzG 176,00bzG 68,75bzG 239 ,90bz 186,00bz

ler GBesellsschaften.

1100,60G 91,10 bz 105,10bzG 105,20G 94 ,50G 101,25bz;G 104,00bzG

99'30G 102,00 102/00B

0/101,60G

103.10bz 103,90bzG

105,25bzG 93,25(H 105,00bzB 194,00bz 99,25G 101,40G 104,25G 101,00G 99,90B

102,75G

,

00 1103,25G

104,60G

191,90G 89,75bz

1101 ,00bzB

100/60G

104, 75et.bzG 104,90H 102,50G 101,75G 101,00G 101,50G 100,00bzG 102,10G 102,00bz 97,00G 104,00 B

111,60b;G 102 ,00bz 95,50bzG

105,30bzG

96'00G 100,10G 102,80G 105,00G 102,25bz 104/408 101,10G 102,75bzG 97,00B 1092,70bzG 102,108 99,75G 102,30G

102,006 104,50bz

105,75bzG 101,70G 101/756 101,75bzG

[ck

O

C3 Mr Vi M

a rz O

B A

D

„Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 20 „, Înserate uimmt au: die Könt des Deutshen Reichs

und Königlich Preußischen Staatsanzeigers

ganz sür Beriin außer Selbstabholer lmstrafie Nr. 32.

den Postanstalten und Zeitungsspedi auch die Expedition SW., Wilhe Einzelue Nummern kosteu 25.

glibe Exvedition

Mannesmröhr. Maf}. Bergbau (104) Mend. u. Schw. (103 Mont Cenis . Mülh. Bg. uk. 05 (10 Neue Bodenges. (10

Niederl. Kohl. (1 Nolte Gas 1394 Nordd. Eisw. (10: Nordstern Kohle Oberschles, Cisb. do. C.-I.C.-H. do. Kokswerke (10: Orenst. u.Koppel(103)/- Patzenh.Brauer. (103) do. IL (106 Pfefferberg Br. (105 Pommersh.Zuck.(100 Rhein. Metallw. (105) Rh. -Westf.Kifw. (105 Romb. H. uk. 04 (105

Schalker Grub. (100)

E:

O

b,

den 12, Februar, Abends.

N B

O2

ilitärinspekteur der frei- Bekanntmachung :

imahung im „Reichs- D... lelle 1 ne { des Kaiserlichen r zur Unterstüzung iafrika und zur Er- weiblihen Pflegekräfte ortable Lazarettbaraccken n Werte von etwa 150 000 /6 Deutschen Vercine vom Roten

S

e L D Inhalt des amtlichen Teiles: óiti i ch P Ordensverleihungen 2c. S A i ; N E : E E e Seine Majestät der König häben Allergnädigst

chtsrat Greiff in Naumt r in Bielefeld Tit E

Del Maletl willigen Kranken Jm Ansch

iche Kommissar und M pflege erläßt folgende n luß an meine Bekann und Staatsanzeiger“ vom 95. auf den an mi Oberkommandos der S des Sanitätsdienstes in gänzung der 0 Krankenshwestern, A gesamten & j n zum Landrat | Si E

p

Deutsches Reich.

Bekanntmachung, betreffend eine Anleihe der Di Wolfratshaufsen.

den Oberlandesgeri zum Landgerichtsdirekto ._den Großherzoglich oldenbuürg möller vom Amts richter in Saarbrü

155,00 et.bzG urg a. S.

O2

striktsgemeinde gerihteten Wun

ußtruppen bishe Deutsch: Süd wes t stationierten serner 6 transp Ausjtattung im W ntralkomitee der Kreuz abgesandt worden sind. Nachdem der He:r Minisier der

; burgishen Amtsrichter S chil[- geriht Rüftringen in Bant zum Land- en zu ernennen.

O

Königreich Preußeu. nenn _Chárakterverleihungen, Standeserhöhunr: sonstige Personalveränderungen. ; Bekanntmachung, betreffend die Technischen Hochschule in

pa wes

Ernennun;

wee

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht:

den Regierungsassessor Strahl in Kempe zu crnennen.

Hm R N N N AAAAAAAI

Vorlesungen an der Königlichen Hannover im Sommerhalbjahr 1904.

O

Ramm Pa Dm

mim m N A ot A bt

A A H H A p ck H M +ck M pfck H A S ck

öffentlichen Arbeiten Südwestafrika Kranken b: stimmten rg gewährt hat, smarineamt n Hamburg eine Kranken-

Sch1. El. u. Gas(103) SchucktertElektr. (102

do. do. 1901 (102) Schultheiß-Br. (105)/

do. konv. 1892 (105) /4 Siem. El. Betr. (103) Siemens Glash.(10: Siem. u. Haiske (103 ukv. 05 (103 Stett. Oderwerke(105 Leut.-Misb.u.04(103 Thale Eisenh. . (102)

Tiele-Windckler (102)|44 Union, El.-Gef. Unter d, Linden Westf. Draht .

Wilhelmshall . (103 Zeitzer Masch. . Zellstoff. Waldh. Zoolog. Garten (100) 4 Elekt. Unt. Zür. (103)|4 Grängesb. Orxel.(103)/44 Haidar Pacha . Naphta Gold . Oeft. Alp.Mont. R. Zellst. Waldh. Spring-Valley . . . .|4 Ung. Lokalb.-D. (105)|4

4A I

Justizministerium.

Der Rechtsanwalt Dr. Notar für den Bezirk weisung seines Amtssißes anwälte Dr. Negula un Notaren für den Be weisung ihres

Ȑck

kämpfenden Truppen,

Verwundeten und freiwilligen G

aben Frachif vernehmen

_ E S

hl in Schönlanke gerihts Posen, mit An- und die Nechts- Harburg sind zu is Celle/ mit An: nt worden.

reiheit bis Hambur mit dem Neich chußtruppen in _ freiwilligen stafrika unter der Leitung des Sie befindet si

Seine Majestät der König Haben Allergnädigst geruht: dern Kreisphysikus a. Wiesbaden

i des Oberlandes Geheimen Sanitätsrat (Gemeindeeinnel

reuznach den Noten

O

in Schönlanke, 2 und Kaßénstein in 1 Bezirk des Oberlandesgerich Amtssiges in Harbürg, ernan

u dem Oberklomm- „Lauptjammelstelle Pflege fürDeutsh-Südwe Territorialdelegierten in Haml um „Passagebureau Hamburg“.

Brauneck Rechnungsrat Halm Adlerorden vierter Klasse,

dem ordentlicen Professor Universität in den Königli

zu Kirn im Kreise K

O D D

urg errichtet. oermann-Linie im Afrikahaus S zum Gewicht von Sendungen zweckmäßig an Woermann:Linie, rechtselbisches Hamburg —, n nur dan1

jor in der juristischen Fakultät der i Geheimen Justizrat Dr. S chollm eyer chen Kronenorden dritter Klasse,

dem Hauptzollamtssekretär a. D Doms aven, bisher in Aachen

Ministerium des Jnnern.

Dem Landiat Strahl is das Landrats é ; iber tsam e pen übertragen worden. Las Krei

/ s nnd Gaben 200 kg zu richten, während \{werere die „Speditionsabteilung der esreihafengebict Petersenguai nd. Alle Spenden genieße die Frachtbriefe den Jnhalt der Sendun ort und die empfangende auptsammelstelle

-Südèwestafrika

__ dem Haup Mühr zu Neuende bei Wilhelms! n Königliche Kronenorden Ne E oben _dem Lehrer Bernhard Damm zu Mo kreise Solingen den Adler der ordens von Hohenzollern, pensionierten Stobernac

B zu adressieren 1 Frachtfreiheit, wenn t gen, den Be Steile (vcrstehend be der freiwilligen zuHämburg)

O

C nheim im Land- Znhaber des Königlichen Haus-

Wilhelm zu Sonnenburg im inen Ehrenzeichens

Bestimmungs- zeichnete Adresse Krankenpflege für n, und wenn

O

Königliche Tehnische H Bekan n.4

e und- Uebünge „det 19, Æpril 1

ochschule Hannover. en Sirafanstalisau Mäc. un f und Eduard Breiling zu 3 à ch 2

Oststernberg das Kreuz des Allgeme

Dic Vortxäg semester ‘Dienstag, - [hreibungen dazu “erfolgen vos Programme werden vom Sekrekäi 60 -Z in Briefmarken portofrei odë nahme zugesandt. Hannover, den 10. Februak 1904.

Der Rektor der Technischen Hochschule.

L Ert

“VSDinheR. Cm l 2 6. 30. lpril D. Zl

at gegen Einsendung, von r auf Wunsch gegen Näch-

dem Gemeindevorsteher L un Kreise Schubin, dem bis hann Nadag zuN Strafanstaltsaufseher Karl Wunsch Kreise Osilsternberg, sUyrer Karl Frangß zu Neunkirchen im Kreise dem pensionierten Ei} Saarbrücken, dem Gräfe zu Gotha, Thomas zu Erfurt Lorberg zu Eisena Schuchardt zu Boilstädt bei Wallichen im Großherzogtum Sachsen-W

G, Sw "“ dem Schäfer

udwig Affeld zu Neu-Dombin herigen Gemeindevorstcher Jo- rsiß, dem pensionierten _ Sonnenburg Eisenbahnlokomotiv- O Ottweiler, lipp Müller zu e ' mnweichensteller Lou1s dem penstionierten Eisenbahnbremser Emil , dem penstonterten Eisenbahnportier Karl ltonirten Bahnwärtern Ern st

e Oro S

_ Da der Ersaß und die weitere Ver Samtatsausrustung, die Beschaffung von | für die Verwundeten und Kranken, ilimatischen Verhältnisse in Südwest Oberkommando der Schußtru hebliche Geldmitiel erforder Ipenden an die Vereinsor

_ ck_

mt * 1D dk pmk pm Pm edi orma | Par medi Pra rk Pren rek Pren rer i Prm Pera Pr Peru Peck pee prak Prm Pren Pre Pk jer

l igung der Stärkungsmitteln der Ankauf von für die afrika geeigneter, von dem ppen empfohlener Leibwäsche er- t, bitte ih, an erster Stelle Geld-

-

2 î j D O 710|10000-200 Ax. osmin im Krei}e W

Versficherungsaktien.

Aachen-Münchener Feuer 10000B. Kölnische Nückversich. 1195bz. Leipziger Feuer-Versich. 6200B. Nordstern, Leb.-Vers. Berlin 3025G. Preuß. National Stett. 1250bz.

Die Union, Hagel-Vers. Weim. 903bz. Victoria zu Berlin 6500B.

pensionierten

enbahnpackneister Pl pensionierten Eisenbah

ganisation vom Roten Kreuz ab-

An besonders für die Truppen

dro Non 1 A die Berwundeten nten geeigneten

1 taterialgaten empfehle ich: | auper der erwähnten Leibwäscße, | Hausschuhe,

L _Labe- und Genußmittel: Bier, Mineral «Beine, Schaumwein, Kognak, Kakao, Schokol pastillen, Frucztsäfte, um prâparierte Schinken, Tabak in jeder Form, arrenta)\hen, Feuerzeuge. ¡Diese Gaben würden unter den obengenannten B | frachtfrei der |

ch, den pen

Deutsches Nei Taschentücher und weiche

Berlin, 12Feb r ; Uar. Seine Majestät der Kaiser und Köni vormiltag eine Besprehung mit dem R von Bülow hiengen Königlichen Sch von Einem.

H j eimar-Eisenach rarl Meyer zu Dinglauken im Kreise ch

) : | : i Prenßen lehmen das Allgemeine Ehrenzeichen zu verleihen.

wässer, schwere S ade, Limonade- Fruchtkraut (Mus), für den Tropen- zurst, Fleischkonserven,

dazu kurze Pfeifen, Tabaksbeutel,

Berichtigung. Gestern: Wechsel a. St. Petersb. (3 M.) 211/5004. 92à91,60bz. 9yp.-Bk. 4 9/6 Pfdbr. 99,50bzG, do.

onig hatten heute | Bes u eihsfanzler Grafen | dessen Wohnung und empfingen später im losse den Kriegsminister, Generalleutnant | »

Nuss. Staatsr. Stockh. St.-A. 1880 101,50G. i 34 0/9 94,20bzG. 101,20G. Ostbank f. H. u. G.

Seine Majestät der König haben Allergnädig Allerhöchstihrem zu Solms-Baruth die Erl verliehenen

Hyp.-Pfobr. Oberstkämmerer

Friedrich 113,10bzG.

aubnis zur Anlegung des ihm jerzoglih Mecklenburgischen z1 erteilen.

t Df T Bedingungen Großkreuzes des Großl rankenpflege

: zes ( Hauptsammelstelle der freiwilligen K Vausordens der Wendischen Krone

e A anes k L Veutsh-SUdwestafrika zuzusenden sein. Verlin, den 12. Februar 1904.

he Kommissar und Militärinspekteur _ der freiwilligen Krankenpflege. Frledrich Graf zu Solms-

„n der am 11. Februar unter dem V

6 L. Feb orsiß des Staats- | Staatssekretärs

ministers,

vbars des Innern Posadowsky - 1

abgehaltenen Plenarsig1 srats wurden zur Kenntnis genommen: ilung des Präsidenten des j Reichstags zum Entwur des Friedenspräsenzgeseßes vom Mitteilung über die Zusa: afrikanischen

Tor (ais orl:; “s Al eriic

L ondi Ï Die Mit- | iFonds- und Aktienbsrse. Jeschlüsse des |

Berlin, den 11. Februar 1904.

Die Börse zeigte heute eine ruhige Haltung; die Neigung, neue Geschäfte einzugehen, war bei Gr- öffnung ret gering, die Kurse wichen, im Ver-

eblich von ihrem legten Schlußstandpunkte ab. Im Verlaufe der Börse trat eine gewisse Festig- zu Tage; auf allen Gebieten besserten id Kurse, insbesondere industrieaktienmarkt Bankwoerte,

Deutsches Reich. Verann maun a betreffend die Ausgabe von Schuldverschreil ie Distriktsgemeinde

Reichstags über die Gescßes wegen Verlängerung 1 25. März 1899, ferner die nmensezung der nah dem südwest- | instradierten Truppenabteilungen | Köni

„Zahresberidcie und Gewerbe- C wird demnächst im , Königlicher Hofbuch- Qi. ial ontor «e EDS Ÿ L i: / Í aJCTUTalemer L. DO, Umfang und Preis des Werkes f c :) 1990 pf T . t ptn fe Zweccks schneller Lieferun: Bedarf schon jeßt, womögli | den Buchhändlercn oder dem Verleger zu erwarten 1|t, dec Umfang des Werks 45 D überschreitet, wird der Ladenpreis für | höchstens 5 S 70 A,

haber durd Wolfratshausen.

__ Durch die im Einverständnis mit den Königlichen S mimjierien der Justiz und der Finanzen erg ( vom Heutigen wurde gemäß 8 795 des duchs und 8 9 der

Schußzgebiete ) Uebersicht 1 gerihts im Jahre 1903. überwiesen: Die

1 ih preußischen Reichs- | râte und Bergbehörden für 1903“ N. von Deckerschen Verlage, G.

eqterunas-

1M Den zuständigen Ausschüssen wurden (N. le Voriage wegen Nusprägung i in Zweipfennigstücken, der Entwurf von __ der Sccsischereifahrzeuge mit Maschinisten i Bekämpfung der

Den Aus\{ußanträgen, ziteuerverwaltungskostenetat und betreffend den Entwur der Kaiserlichen lusdehnung der ) g auf die Werk- 1d Wd ektion, ferner den Aus\huß- Schreiben des Großherzoglich hessischen Aufhebung der UÜntersuchungs- eingehende h |

er)heinen.

angene Entschließung Burgerlichen Geseß- m 24. Dezember der Distrikts- der Beschlüsse des

) des tsrats vom 27. No- | fsihtlichen Bescheides der König- »-rbayern, Kammec des 1

de gemäß Vorschriften

i nd zuständigkeitsverordnung vo - | 1899 (Gesez- und Verordnungsblatt Seite 1229) gemeinde Wolfratshausen auf Grund Biistriktsausschusses vom 19. und des Distrik vember 1903 sowie des staataau lichen Negierung von Ok 12. Januar 1904 Nr. 60 735 die Geneh 31/5 prozentiger Schuldverschreibungen a Gesamtnennwerte von 400 000 M, 106 Stücke

C 1 emnRohlt p Besserungen 4 : 4 CmPNchit es und Cisenaktien im Verlaufe

Bon festverzinslichen

zu bestellen: etwas mehr zu Tage ; Werten wurde die Deutsche Reichsanleihe h umgeseßt, die Spanische Rente lag etwas \{chwäcer. Die Nachbörse war ruhig bei vorwiegender Festigkeit. Privatdiskont 23.

ruckbogen nicht erles Cremp!lar

r das Großherzo “Ta „aen : 1 ch n royherzoglum Hessen, ur ein gebundenes höchstens 6 A 40

ciner Kaiserlichen Verordnung vom 31. SS 135 bis 139,

: Innern, vom migung zur Ausgabe uf den Jnhaber im und zwar: zu je 2000 M3

je 1000 M, f

rdnung zur Abänderun Schluß s{chwächer. )

99 199 vis 139, S 139b der Gewerbeordnun ¡tätten der Kleider- und Wäschckonf Laut Meldung des , dem Zweiten Admira admiral von Holßendorff a getroffen und heute von um die deutshen Frauen und Kinder

D Q nf\a E ] aders, Kontre- )ord gestern in Tschifu ein- ort Arthur abgegangen, von dort abzuholen.

Staaisministeriums Kreuzergeshw E L Zollinland irt nah S Offenbach , s ort nah L wegen Ue

eine Eisenbahn

Gesctzes |

ährig ant L März uñd me ciner Garaulie dés Neichs in b nah Mrogoro, über den Feoilbietens 1 Entwurf Lines Geseßes für Elsaß- dung der Lehrer und Lehrerinnen an Außerdem wurde über mehrere

am 1. Septembver „verzinslich,

München, den 11. Februar 1904. Königlich bayerisches Staatsministerium des Jnnern. Dr. Freiherr von Feilißs\ch.

von Daresfalam _ Braunschweigs

Umherziehen und über de Lothringen wegen Besol öffentlichen

102,00 «t.bzB

Seine Königliche Hoheit der Großk abend zum Besuch Jhrer Königlichen und der Prinzessin Heinrich

herzog hat sich gestern Hoheiten des Prinzen von Darmstadt nah Kiel

Elementars{ulen. hluß gefaßt.

L