1904 / 37 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i â is{ch- ifch- üse- „[G6G 140, . 46983. Klasse 34. { Nr. 66 151. K. S111. Klasse 2, Nr. 66 123. M. 6539. Klasse 22 a. | Obst, Räucherwaren, Fish-, Fleisch- und Gemüse- Nr.{6 G ff A | Nr. 66 159, M. ots Klasse 16b. | Nr. 66 168. Sch. 5528. Klasse 26d. | Stangen und Draht. Eisenbahnschienen; eiserne | Nr, 66 174, O. 1789 Klafse 38

¿ fonserven, Teegebäck; Seife, Lichte und Parfümerien. m A A ® Rohre: F :

fta T at i en; eiferne Träger; Achsen, Gestelle; eisern

Sp Da E REE S E EG E S chw erters eife. A 4 ai M | Rohre; Fassoneisen; eiserne Brüenteile, Schiffs i

F V : D Sp u N N platten, Keffelbleche, Golien, Niete, gelohte Bleche ¿

| Y M | E ZOLALG T5 t ahtgewebe. iserne und messi Töpfe, P d

; s Räder, Fundamentplatten, Säulen, E Se :

24/7 1903. Bom A See, Dn Marie Kricck, geb. Kölle, St e N A S etten 6 f N wiß, Braustr. 10. 19/ . G.: Seifenfabrik. | 31/8 1903. Marie Krick, geb. Kölle, Stuttgart, [F E S S Hochheim 9/1 1903. Otto Schwarz, Charlottenburg, | pecken, Schirmgestelle, Spucknäpfe und Teller. 29/10 1903. Wilh. Oft 9/ : 11). Oflerwald, Enger i. Westf.

1206 S s E Es N

W:: Seife. Gutenbergstr. 40. 19/1 1904. G.: Herstellung und A A K inentei i ilsalb Krupp. W.: Heil. E E A antstr. 9. 20/1 1904. G.: Versandhaus für | Maschinenteile aus Metall, Telegra te 1

ertrieb Dou „Deilalke..gegen M M E Se E EBZININ FS Fondants. W. : Fondants (Bonbons). Beschr. | Metallene Werkzeuge für Sade A es 20/1 1904. G.: Fabrikation von Zigarren. W.:

. S Forstwirtshaft. Messer, Gabeln, Scheren, Sensen, | Bigarren.

«D» D 19/9 1903. Paul Herm. Schneider, Zeiß O E [albe geen Krpp: j i , / G. eren pz Nr. 66 152. G. 4802. Klafse 2, Nr. 66 170. B. 9997. Klaf}e 82. | Sägen, Feilen, Beilen, Hämmer, Hieb- und Stich- | Nr. 66 177 C. 3632 Klasse 42 + . /+ + e d

A hof & Cie., Caffel. 19/1 | Weberstr. 2. 19/1 1904. G. : Vertrieb von Drogen, 04. G: Verfauf von d h un waffen. Schußwaffen und Geschosse. Nadeln.

1904. G. : Verkauf von chirurgischen Gummiwaren, | Material- und Kolonialwaren. W. : Kolonialbohnen- | R A L s C / P rv D i i E Desiatien Q Pesecvalivk faffes. : Es 8 Lal Ga : IS i pen, Nee Lawmpenzylinder. Knöpfe, Nr. 66 125. B. 9974. Klasse 23. | Nr. 66 134. St. 2086. Klasse 26 d. R e E / OSSO 14/10 1903. Meunier «& Co., Châtel St. 4 at per as Aus edlem Metall gefertigte Tafel- . . e f S ©@ Herma 20/1 1904. G.: Schaumweinkellerei. } j, /10 1903. Bleiftif L eben A f gele lossen E A I W.: Schaumweine. i 1903. eiftiftfabrik vorm. Johann Z L e organische Farb- Us Faber, A. f ik vorm. Joh ssttofffe). Leonishe Waren. Bier. L Reli

O @ A L E ARN a GEY 0 L L E R L E A lidao Ga e 21/9 1903. Paul Grof, Berlin, Potsdamer G., ; MAE 28 ; # E E Str. 84a. 19/1 1904. G.: Herstellung und Ver- Nr. 66 1638. L. 5315 Klasse 20Þb. | 20/1 1904. G l Fabrik tion und Bertrich von et Os n A i S | N ung und f i / s 1 | N ifation und Bec 8. Zündhölzer, Lichte, Seife, Parfümerien. / Ier rang | trieb von Konservierungsmitteln. W. : Konservierungs- i Vlei- und Farbstiften sowie von sämtlihen Schreibs hl Muhe, O Gummifoblen, Gummi t i ummibälle, ihtungs\{nüre und

6/10 1903. M. Baumann, Maschinenfabrik : : R 2 ; mittel für Nahrungsmittel sowie für andere anima- f 1 d Zeichenutensili j G. m. b. H., Berlin, Koloniestr. 3/4. 19/1 1904. BRILLANTINE S STAN : egetabilishe Stoffe. Beschr. AUA I und Zeichenukensilien. W.: Zeichen- und Shreib- | Fhdenbelagp : ;

.: Fabrik hauswirtschaftlicher Geräte und Maschinen. V & h; s De STA f lische und bega Ge un S I GERE j MALELIAME, amg: Pastellilifte_ mit und ohne aue q E S Zee Zude,

O, j | LESTANSGE Nr. 66 153. F. 4800. Klasse 6. A, Fassung, Vleistifthalter, Bleistiftfeilen, Brief» | Auterb A terinos, Schictings, Schals,

: 2 E t : eshwerer, Brieföffner, Farben, Federhalterträger, erhemden, Slrumpfwaren, Len, Lampendochte,

G.: i M. : Federwagen, Messerpußmaschinen, Korkenztieher, Federkästen, Federwischer, Griffel, Gummierer, Kreide, | Zumpsbänder und Bänder. Kondensierte Milch.

pirituskoher und Aufschnittshneidemasbinen. H D B R R A is Sa as 4 C A N Ç A PIETLAN : Con altes Mb ; : Düngemittel, Konservierungsmitte e S N SS. Es E Ie iCSs F E « ähe Rattermesser gee mnen, A tel, Firnisse, Klebstoffe, Chemikalien ile Ph 92/6 1903. Emanuel Kottush, A ÿ : & : i A Screibzeuge, Siegellack, Stempel, Tintenfässer, | Waphen, Gerbereien, Appreturfabriken, Färbereien, Â 22 (I a E 96/11 1903. Aktiengesellschaft Farbenfabrikeu E 2 ù de, Tuschnäpfe, Winkel, Zirkel, M Oabrilen. : Tinte. _ Medikamente. Uhren. # e 2208 A, Zweckenheber, Anhängezettel und Etiketten; so- | Spiegelglas, Preßglas, Fensterglas, Glasprismen

Züri Vertr.; Pat -Aniw. Ernft Herse j Tintenlöscher, Tus erlin SW. 29. 1 1904 Q. ACA A) À 2 i 2) ‘t y Co., Elberfeld.

Febrik von Transwmissionsteilen. W.: N I 27/1 1903. François Haby, Berlin, Mittel- vi e dd A MARs s t E: \ / A S s genannte Sackfahnen, Musterbeutel, Lohntüten, | 1nd Glasperlen. Butter und Margarine. Porte Miemenaufleger, weiteilige Riemen: r A strafe 7/8. 19/1 1904. G: Herstellung und Bor: | Toersarbstoffen, pharmazeutischen Präparaten und M e, O0 O Musterumschläge, Pergamentetiketten, Musteretiketten, | Monnaies und Geldbörfen. Tapeten, Wandbilder, scheiben und ¡weiteilige Kupplungen._ a S E E Oi nd Friseurgeräten. M. : sonstigen chemischen Produkten. W. : Photographische K R 0 d R D : | e a amer Plakathalter, Brief- Mt. A Da, A Ten, Pergament-, M De Klasse 25 S Haarpfleg B rdner Bartkämme, kodmetis®e Papiere und hemisce Präparate für photographische : R f E ammern, Ba stiftôsen, _Zeichenkohle, Kreide, \o- R , Luxus- und Zigarettenpapier, Karton + Bartbinden, artordner, Dc nume, Zwecke. Beschr. as / 4 a genannte Kluppen, Federbüchsen, Petschaste, Stempel- | Un0 Pappe. ¿ Schildpatt. Drogen, und zwar: [.) pddedua M Ends atis EB0 Q V D i tissen, Briefwagen, Bleistiftspißer, Füllfederhalter, Wurzeln, Rinden, Hölzer, Blätter, Blüten, Früchte

i , Kraftmaschinen, Automobilen E a i Lofomoliven, Werkzeugmaschinen, Nähmaschinen, Nr. 66 4171. G. 4523. Klasse 32. | Schreibmaschinen, Strick- und Stilkmaschinen, Eis- maschinen, Kartoffelreibemaschinen, Brotschneide-

Klasse 22a. | und Blechgarnitur, Reißzeuge.

8/ 902. Q . S er {. G., Cöln nade, KOPpswalser, —— 18/11 190 Gebr. Stollwercf, L afer. Gesichtswasser, Schönheitswasser, Haarfarben, Nv. 66 154. V. 8695. i s S D x p M 0 O i federn und Halter aus Zelluloid, Goldfedern Dörrgemüse, Pilze und Konserven. Kork, | serven und anderen Nahrungs- und Genußmitteln. | stangen, Stangenpomade, Haarwuchépräparate, Haar- | [aa ae 4 l A N S Séhneiderkreive, Spieltisstr n federn, Robbaunwolle, Fladhs Hopfen bus 3 ü he Harinonikta- ; | - | D hi L njel, Heißbretter, Neißschienen, Shwammdosen ror, ubholz, Seegras, Kopra,- Palmen, 13/11 1903. Württembergische Harmonika- Bacpulver, Frucht- und Gemüsekonserven, ein- | Ny, 66 142. K. 8346. Klasse 27. | |# “S CMATOSNSCHEMN: i E 3 2 j 4 j A Bard nt f 30/11 1903. Josef Laux, Nürnberg, Laufamholz- | Schreibmappen, Löschblätter, Kopierblätter, Brief- Zink, Zinn. Nickel, Quedsilber, Alunzini K i i ti B ye ael, n, ide edhitber, Alumtnium, Bronze, und Zichharmonikas, Konzertinas, Blasakfkordeon®, pariertes Hafermehl und andere präparterte Mehle, | A e f z f ; Laa \honer, Tintenstifte, Zeichenetuis in Pappen-, Holz- stande. Dampfkessel A1 Be : . Dampfkessel, mit und ohne Zusaß von Kakao und Schokolade. |,G.: Terrazzo-, Granik- und Zementwarenfabrik. | f D Ss N I L R L: Kafithe Banfteins, _— E I N Dr. med. Kemperdicks Teufoi.

Nr. 66 127. W. 5046, imme, _ A ° Se an bu e antss | Pomade, Bartpomade, Kopfwasser, Schnurrbart- Sik 155 url O y O R. C "S : arfarb lasse é A V ; A, Kielfe ck S Ron ; x! | und Samen, Getreide, HülsenfrücG! 5 e: h H 4 E “O L r Kaas Fabrik von anditen, Kon; Haaröle, Haarölstangen, Brillantine,, Brillanline- L L : ben uad Bee N Se Den N SES Obst, eren U u ba S al genune (WCiSsSs. W.: Kakaoprodukte, Back- und Konditoreiwaren, | wuchsbeförderer, Barteisen y : N N Schneiderkreide, Spieltishkreide, Tinten, Paletten, | Kohbaumwolle, Flachs, Hopfen. Bambusroßr,

E MW.: Kakaoprodukte, Badl- und Kondikoretw , } W L : i D T e cte Os f | I e 1 A N Ta,

: j a as U Ta Q A e: V Federbeher, K { ; Bogelfedern, rohe und gewaschene Schafwolle. F fabrik Ch. Weiß . Trossingen. 3: Mund, | gemachte Früchte, diätetische und pharmazeutische E (fs L amts bri | : ( ja ven sdBlätfer, Fe Orlagemappen, | Häute und Korallen. Eisen, Stahl, Kupfer Blei G. : Fabrikation von Musikinstrumenten. D rbeong, | Präparate, Liköre, Kindermehl, Malzextrakt, prä- 5 e, (E56 L VEREB straße 119. 20/1 1904. G. : Vertrieb von Petroleum. | umshläge, Brieflichtpausleinen, Spißmaschinen für | Foutder ol! |

Diel ] 3 j M38 W. : Petroleum. Bleistifte, Försterfarbe, Gummitabletten, Spißen- Neufilber, Vellowmetall, Antimon, Platin, Wismut, Okarinas. _—__——— | prâparierte und nit präparierte Mehle mit Zusay Nr. 66 162. J. ain Magnesium, Palladium und Wolfram in rohem Zu- Nr. 66 128. R. 5484, Klasse 25. | yon Kakao und Schokolade und gequetschter Hafer | 30/11 1903. H. Kleiu & Co., Kray. 19/1 1904. 08 ;

m Pianochordia Speisegewürze (mit An A Senf- 0 m Essigfabrikaten). Ferner Automatenwaren außer |} ——— T A S A K f i h artofetTetbe] den obengenannten, nämlih: Zigaretten, Parfüms, Nr. 66 144. K. S383. Kiasse 28. R a i ) : : F maschinen, landwirtschaft!iche Maschinen, Pumpen 13/11 1903. C. F. Reichelt, Klingenthal i. S. | mit bildlichen E R D D A A (mit E T N R L S Si Joa Lak 4 Gee Ao E fr Heil- Mirkfteoraphisdhe q P bie er WWeb- und H. : Zi j 3 : : [1 f Ansi : Pr die Se i f i e arate, Maschiuer - ritosse aus Wolle, Baumwolle, Flachs, Hc 19/1 1904. G. : Zitherfabrik. W. : Zithern Aus\ch{chluß von Ansihtspostkarten) tin | Dee E E Solingen N tage Seide, Kunstseide, Jute, Nessel urd A el dieser Stoffe im Stück, Samte, Plüshe und

D D Nr. 66 129. St, 2424, Klasse Nr. 66 135. K. 8151, Klasse 26 d. /TO; TOITLT t R S A 7 Decte una und Vertrieb von Muskelstärkern. W.: Brokat E E f 2 h J Turnapparate und Muékelstärker. Brokate. Schnüre, Quasten, Bo 7 ; 21/7 1902. Brauerei zum Feldshlößchen P} uéfelstärker Lißen und Stieferei. und Häkelrtitel" Sees | 2/7 1902. Carlowiß & Co., Sganghai u. : | Hamburg. 20/1 1904. G.: Import- und Srport-

i: Aktiengesellschaft, Dresden-A., Chemnitzer Str. 6. A 5 s m R L - fe ‘p Ae daf , B10 30/11 1903. „Rios“ Cigaretten- & Tabak- | 19/1 1904. N E Be s Nr GIAES: M. D478, Klasse 26d. | 26/3 1903. J. W. Guttkuecht, Stein b. Nürn, | Mel-, Stik- und Nähgarn, Zwirne und Bindfäden. | gesäft. W.: Metalle in teilweise bearbel

Import - Engros Fabrik türk. Tabaïe «& T E R i L E a Zeichen “n Ga Mies und Farbstiftfabrik. Nr. 66 176. C 3613 S Klaffe A2 Zustande sowie in Form ‘von "Barren MUET

i .: Zelde reibmaterialien, nämlih Blei-, f N, T LDledien, Stangen und Draht Eisenbahnschienen;

i i u ; Cigarettcea E. Robert Vöhme, Dresden-A. | Nr. 66 155. L, 5291, Klasse 16 a. # i pa I D ; 2/9 1903. Kafao - Compagnie Theodor | 19/7] 1904. G.: Tabak- und Zigarettenfabrik. A / / (xd d; vei R Pastell-, Schiefer- und Farbstifte mit und ohne i eiserne - Ketten; eiserne Trä Ach ; Reichardt, G. m. b. H, Wandsbek b. Hamburg. | 9g . NRauch-, Kau- uad Schnupftabak, Zigarren, N ERSIE s / E i N Fassung, Bleistifthalter, Bleistiftfeilen, Bleistift- ch eiserne Rohre: Fasonetf äger, Achsen, Gestelle; : A1 P 19/1 1904. G.: Nersandgeschäft für Kakao und Sigaretten E ‘igarettenpapiere. 2 Beschr, “8 E Î / n s j \ \piger, Briefbeshwerer, Falzbeine Farben Feder- ) / 3 Schiffs i d „Bal onetjen, etlerne Brüdckenteile, 26/11 1903. Hilmar |PA/S E | Schokolade sowie sonstige Nahrungsmittel und Ge- | L : : G Sn : JSED N S / o N halterträger, Federkäslen, Federwischer, G ifffel Bleche nd Drabiee ibe (E Miete ais Stephauy, Berlin, G E ANFS Ea | tränte. W.: Kakao und Kakaoprodukte, insbesondere | Nr. 66 145. T. 2915. Klasse 38. 16/11 1903. L B i 2A f aZUKE N E F M A Gummierer, Kreide Kreidehalter Künstle ; 4 as Ne und Draßtgewebe. Eiserne und messingene Markgrafenstr. 93/94. || E R E1 | Schokolade und Schokoladensirup sowie Kaffee und C D) Löwen- A us d, K : B R E Patentstifte und deren Cinlagen, Lineale, Maßitäbe Ventile Wbbegeris ta enlten Tes 19/1 1904. G.: Frucht- P ASES | Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Gewürze, Essig, Mehl, f) S V 45 e Brauerei (B fim Wi Da 2 W& E A @ \ | Paletten, Pinsel, Radiergummi, Reißzzwecken, Schreib- S (8 Teller. Maschinenteile aus Vetel Set at H ; E R Se —— | tafeln, Schreibzeuge, Stegellack, Stempel, Tinte, A M apparate. Metallene Werkzeuge für Dar biverfat, r

und Weinhandlung. W.: [4AM Milch, Konfitüren, Cakes, Biskuit, Zwieback, Zuker- A 7 O Nktiengesell- j | a L E Gemischter Feigensirup. 4 D waren, Bonbons, Backwaren, Konditoreiwaren, Hefe, 2 T Z208 E 4 D \chaft, Hohen i F. Meyer, Hamburg, Tintenfässer, Tintenlösher, Tusche, Tuschnäpfe, N H Land- und Forstwirtschaft. Messer, Gabeln, Scheren : D G eni (1D ( s a —— I

5 Tes j äparate, ferner Schönhausen b. A R Id f Naboisen 92. 20/ | Been erer. fen | und G altob: sche und moussierende ( A I A s A Ee CARIRTD 1904. G. : Bier- h: A S u daes 2 R E Sr 2 L l nende snrse Vats , 0 , 5/24/2000 A brauerei. W.: S 0D f Nr. 66 164. L, 5308. Klafse 26 b. v cler Mus eve Ita C EE Rue, Fa. R 5 verlen. Au8 edlem Veetall gefertigte Tafelgeräte. Farben und Farbstoffe. Leonishe Waren. Bier, En

wäßser und Bier. e A5 ¡6A U M N Bier e [M Nr. 66 136. M. 6079, Klasse 27. A8 /04 B j 1A A N Ab) d N VDIeÒre. S Ei S i are S S @ : é / F110) L L : ti MAR K E s Biskuitts. Zündhölzer, Lichte, Seife, Parfümerien. ZEZIE 10/0 27 R A 0 LA f t f Gummisuhe, Gummikämme, Gummijohlen, Gummi- - E P I S | P 2 R | gr S : i S 0 y h | / lauche un ummibälle, Dichtungsschnüre und Nr. 66 130. E. 3653. Klasse 26€, ANCK AD i TOM A o T g u Nr. 66 156. B. 10 196. Klasse 16a. 99 NDSMAN N Bodenbelagplatten aus Gummi. Decken, Tuche, A O : U a Mo Dee Merinos, Schirtings, Schals,

j Nr. 66 165. L, 53081. ; 24/7 1903. Oswald Süptitz, Leipzig-Anger- /6 1902 i S j autlerhemden, Strumpfwaren, Lißen, Lampend

6/1 : L Nlafse 26 d. ori Na P Anger 24/6 1902. Carlowig & Co., Shanghai u. Strumpyfbänder und Bänder. tiensieeie "Mile

M 7 L 7 D cs Las / Wp. ATTNERT-T0 T T] : /1 1903. Mittag & Volger, Park Ridge, G JUBEI DRAU j Krottendorf, Zweinaundorfer Str. 2. 20/1 1904. | Hamburg. 20/1 1904. G.: Import- und Export- | Düngemi verun ¿nfefti K 0 A N County of Bergen, State of New Jersey, V. St. A.; u) oa od A MARKE G.: Vertrieb, Herstellung und Verlag von Papier, | geschäft. W.: Metalle in teilweise bearbeitetem mittel Firnisse Klebstoffe Cecniiie, Sons

10/12 1903. l Vürgerliches Brauhaus in Ham- | Papier-, Schreib- und Zeichenwaren. W.: Mal- | Zusta sowie in For Bar ) i | 20. : „Lubeca“’ Gesellschaft mit beschränkter Haftung, | burg, Hamburg, Holstenskraße. 19/1 1904. G.: ALB E RTA“ und Zeichenftänder, Büder, Hefte, Zeidenständer, Bieten Slihgei ind ‘Draht Eisenbahn hien graphen, Serbereien, Appreturfabriken, Färbereien Kaffeesurrogate, Tee. | insbesondere Farbbänder und Kohlenpapier. W.: | fabrik. W.: Rohtabak, Rauchtabak, Zigarren, | Nx, 66 157. P. 3364. Klasse 16 a. a 27/11 1903. S. L & S; G6 Korre]pondenzblôcke, Zeichen- und Schreibmappen, | ciserne Rohre; Fassoneifen; eiserne Brüenteile, Sn R Sen fenras, R Nr. 66 133. Sch. 6123. Klasse 26€. | Kohlenpapier. Zigaretten, Kautabak, Schnupftabak. Zigarettenpapier. MUN ER 0 ] 90/1 1904. G . Sabritetts O Nürnberg. Beiden und Schreibunterlagen, Staffeleien, Papier- | Schiffsplatten, Kesselblehe, Bolzen, Niete, gelohte | monnaies unt G E und. Prardarige. Dori ———————— Ne. 66 137, St. 2380 Klasse S9. | Nr. 66 146. Sch, 6278 Klasse 28. D S, CHN 6 a margarin Ma 2 Fc Bi n und Vertrieb von Oleo- taschen, Stahlflemmen, _Kunstleinwand, Pappen, | Blehe und Drahtgewebe. Eiserne und messingene Ms (es 2 _Werdoor|en. Tapeten, Wand ilder, E SI s —— : 152 z : / S ll garin, Margarine, Butter, Speisefett. W.: Oleo- | Zeichenkartons (Kartonpapier), Kasten von Pappe oder | Töpfe, Oefen, Räder, Fundamentplatten, Säulen, | Zement: Schreib, Pack-, Druck-, Seiden-, Per- cho ; / S { gament-, Bunt-, Ton-, Luxus- und Zigarekten-

Weiche WONNE nich 1 raUeheN * margarin, Margarine, Builter, Speisefett. Karton. Ventile, Washbeckea, Schirmgestelle, Spucknäpfe und papier, Karton und Pappe. Schildpatt. Drogen,

R A E e ——————— - Teller. Mascinenteile aus Metall, Telearauken ) A9 USsona Os Ÿ fr. 66106. 6. 468. Qiasse 26€. | Ne. 66173. E 7x0. Masi: 5. | Se, Vnntite, us Mell, elegten: | u guar: Wureely, Minden, “Pre Bitte óebrann A 14/12 1903. Schie Sohn, Frankenbeig i. S. A Land- Dirt hat Müso In, Seren | elten, Früchte und Samen, Getreide, Hülsenfrüchte e‘ Fa G.: Herstellung und Vertrieb von Zi- M A D DIVIANA Se E Noel S Ser, Gabeln, Stheren, | getrocknetes Obst, Dörrgemüse, Pilze und Rousernta, h; | Gn 1 agen, Fellen, T eile, Dammer, Hieb- und Kork Nobbaumwolle Flachs Aghf B : b j P 7 V0 Nadeln. L H , Glachs, Dopfen. Bambusrohr,

G

i t Vertr. : Pat.-Anwälte Fr. Meffert u. Dr. L. Sell 4/8 1903. Ed. Erggelet-Wenk, Freiburg i. B. Berlin Ne 13 19/1 1904. G. : Herstellung und

N 19/1 1904. e i y 7 O N 5 | c Cw 197 E _ ( Y a! / E P

2 4 G6 N N A D 13/10 1903. Stäckeer «& Co., G. m. b. S., | ‘e garetien, Nau(- 1- und Schnupftabak. 9 / S Sts S L I ammer

20/10 1903. B E Lt ati | 19/1 1904. G. : Importgeschäft. W.: | M: ZOgretien, LIRUM,/ Ae id und 30/10 1903. Erste Karlsruher Parfumerie- | Stichwaffen. Schußwaffen und Geschosse. R M L NEOS

Garl Schlüter, T EREES | Säftal Pp hal C Moden Taf Taufäbe Kompot- | © d Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- un «& Toiletteseifen - Fabrik F. Wolf «& Sohn Lampen, Lampenteile, Lampenzylinder. Knöpfe Zu rv IIOE Seegras, Kopra, Palmen,

2 s , T T A aus dar ristall-, Preßglas; Véenagen, Lase aB?, v ot: | CWnupstabaf. Karlsruhe 90! c k 4 A : I RadäyerIon Mis Tom Mot nofouttrte Er | Dogelsedern, rohe und gewaschene Schafwoll ll

Gießen. L E A A Sven M fon. Qui Slaäfuvveln für | ——————— Karlsruhe. 20/1 1904. G.: Parfümerie. und | Wachsperlen. Aus edlem Metall gefertigte Tafel- | Jz „rohe und gewaschen afwolle, Felle,

Sf (COMERIN N fers Buttedofen, Meeren, Glo f | u. 66147. Fan. Mas as.| P | Folleteeiätabrit. V. Persümbien see fet ie | (ee, Ceomiste Waren, Bier" Zutfennaren, | red Karge, Gier, Stabl, Fupfer, Blei

.: Rösterei und n A Ba : ; . 2 G. V Ron “Baver- M üssiger oder fester Form (Parfümtabletten), Ge- | Diskuits. Zündhölzer, Lichte, Seife, Parfümerien. | Neusilder, Vellowmetall, Antitten Platte tener onder

Vertrieb von ges Af E "a 33518 R Klafse 32. 5 Gr K; Sn 2 PUOTE Ie awer E 22/10 1903. German & Günther, Berlin E oder Haarpuder, Kopf- und So ileatewa e Gunwishuhe, Gummikämme, Wun tet T Magnesium, Palladbiti und Bicitcen i Loe E

Foo T J s Ba M O Lin U “0 E wf ha 4d Lt T c A â A d 5 d i E , / f - Nie ae io 4 . ( 1! ale T7 1565 tro p “fg Ï ? qud E ch0 V em o

branntem Kaffee. E Malzfabrik und Restauration... W : Bier, Gerste, R L S PEE M Va 20 10 der Firma Bahiivasser, abnpalte. "Mer n Ter S ie s Gun E E stande. Dampffessel, Kraftmaschinen Automobilen

E Malz, Hopfen, Hefe, Trebern, Färbebier, Weine, ° - Popoff, Moskau. 20/1 1904. G.: Tee- | ad Jaynpaila, Mlundwasser, Haaröle, Po- | Fp era llzrarten aus Gummt. Lecten, Luhe, | Lokomotiven, Werkzeugmaschinen, N C E

L ps A E S naden und Präparate VPflogo Hos % [ Verbandsto anelle, Merinos, S@irtinas, S Oen, chDETLJCUgIT inen, Nähmaschinen

Fruchtsäfte, Liköre, Spirituosen, Punsh, Punsch- j handlung. W.: Tee. Präparate zur Pflege des Haares und stoffe, Flanelle, Merinos, Schirtings, Schals, Schreibmaschinen, Strick- und Stimashi a en

des Bartes, kosmetische Prä Ünterhemden, Strumpf i campen | L Zartes räparate zur Pflege der | Q!erhemden, Strumpfwaren, Lißen, Lampendochte i rtoffelre! schi schnei / je Präparate zur Pflege der Strumpfbänder und Bänder. Eonbentivete ote, maschinen, Kartoffelreibemashinen, Brotschneide- S ° c L | maschinen, landwirtschaftlißhe Mascinen, Pumpen

W. : Kaffee. R 14/2 1903. “s 4 i B A P A | Pfeiffer e a 7/12 1903. Sigmund Fried, Ingenheim (Pfalz). ———- —— ies s ST j ® 4 7 R Schmidt, Braun- rate mente A | 19/1 1904. G.: Anfertigung und Vetrieb von essenzen , Mineralwässer , Limonaden , kohlensaures Nr. 66 167, G, 4843 Klasse 26 e. | Haut, Haare und der Fingernägel, Toiletteseif A . 26 e. | 2 / are un Jgernagel, Lolletteseifen | : T s Ea e , jeder Art in flüssiger, halbfester, fester und pulve- Düngemittel, Konservierungêmittel, Desinfektions- und lithographische und Buchdruckpressen. Web- und Dg L ULI S “Ql WLCNCN. RBVCDse

A Q schweig. 19/1 1904. S 3 D Tabakfabrikaten. 'W. : Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Wafser.

(t mit electrischem Betrieb. 1 | G. : Herstellung __ | Kau- und Schnupftabak. E —— | Er TTpS L : r, 9 : Let, |erbier1 el, Des

Uai Mi P Ee. e 1M Vertrieb bon Schreibtafeln, Tinten, Schreib- | 22 Nr. 66 158. E. 3672. Klasse 16. I G A Meier Form, Rasierseifen, Nasierseifenpulver und E Firnisse, Klebstoffe, Chemikalien für Photo- Wirkstoffe aus Wolle, Baumwolle, Flachs, Hanf l 5 F Ee L er E NCc Ira 1 Q “Be Pte 1 ) rio T tun to Gans 0 D, pa E “On E ) m s n

leifencreme: garen ee Zündholzfabriken. _ Tinte. Seide, Kunstseide, Jute, Nessel und E Gemischer:

lci | Veceditamente. Uhren. Spiegelglas, Preßzglas, &eniter- | diefer Stoffe im Stück, Samtz Plüsche und Brokate

j t Ul, S LT, O E

T S T | ev von Me E A j 5, 3715 e 38. P A D EBED) federn und Schreibstiften. W.: Scbreibtafeln, Tinten. Nr. 66 148, E. 3715. Kla} Onkel Brâgig R S (t i —— S o "4 S f Nr. 66 175. C. 3609. Klafse 42. glas, Glasprismen und Glasperlen. Butter und S{hnüre, Quasten, Fransen, B Q;

E i j a , Ner. 66 131. S. 5741. Klasse 26e. | Nr. 66 139. D. 4019, O D) F f f O S ich WIIl di E Y [F Et A) J | L D Cd, Stideret- d Hêkelarti tf 4 (Sts | g } Kort jch will ich Sagen, À B Wh of Wandbilder, Zement. Shreib-, Pak-, Dru-, | und Nähgarn Zwirne u Birken ir Stitck- 22 G S Seiden», Pêxgament-, Bunt-, Ton-, Luxus- - und | —————ne Biene un) Sindiven;

Douglas Sana SeIle I dd b) GUG 15/10 1903. A. F. Emde, Düsseldorf. 19/1 1904. j 1: ; 6s B | / e L : i rgamer 79 h G.: Herstellung und Vertrieb von Tabakfabrikaten (12SeT Bitter, Bl bekommt Iich gui b 14 s (10 1903. German «& Günther, Berlin, Zigarettenpapier, Karton und Pappe. Scildpatt. | Nr. 66 179. N. 50483. Klase 44S. 18 18 S. Douglas Söhne, Hamburg, | aller Art. W.: Tabakfabrikate aller Art. 2 2 Hotédamer Str. 64, Generalvertreter der Firma rogen und zwar: Wurzeln, Rinden, Hölzer, Blätter, | 26/3 1903. J. Rech a Ci I. "19/1 1904 "6: L 4 j ¿ E t 1/9 1903. Albert Ermisch, Werder, Havel, K. & S. Popoff, Moskau. 20/1 1904. G.: Tee- / Blüten, Früchte und Samen, Getreide, Hülsenfrüchte, | Hamburg Alsterdamm17. fl. Shäferkamp 90. 9/1 1904. d „: Seifen- und | Ny, 66 149, C. 4125, Klasse 2. | Eisenbahustr. 20/1 1904. G.: Herstellung und Ver- handhandlung. W. : Tee. getrodnetes Obst, Dörrgemüse, Pilze und Konserven. | 20/1 1904. G.: Ervort- Parfümeriefabrik. W.: Seifen, Parfümerien und tricb von Spirituosen, Fruchtsäften, Obstweinen, E ———————— d N Kork, Rohbaumwolle, Flachs, Hopfen. Bambusrobhr, | haus. W. : Flüsfsige fosmetishe Mittel jur Plage der Has, A 66 Limonaden, Essenzen, Bier, Mineralwasser, Parfüms Nr. 66 169. H. 9227. Klasse 266. L A J Zuckerrohr, Nußtholz, Scegras, Kopra, Palmen, Kohlensäure, Angelbaken, 0D Ee lauen Q i und moussierenden Getränken. W.: Spirituosen, |} ARRS, F172 / C i Bogelfedern, rohe und gewashene Schafwolle, Felle, | Angelgerätschaften, Anis; Nr. 66 141. D. 3730, Klasse 34, 2 Fruchtsäfte, stille und moussierende Frucht- und Obst- F €.A«A p A2 p ; h Häute und. Korallen. Eifen, Stabl, Kupfer, Blei, | Arsenik, Arzneimittel für 8/1 1903. v. Deylen 10/6 1903. Chemische Fabrik Aue i/Sa. | weine Rd topgllteie Urutgerrinle oe D L : "a Reus e Bee tall Anti gr aa G ry S R, A & Sohn, Visselhövede. E. L. Marugg, Aue i. S. 19/1 1904. G.: Her- | dazu gehörige Gssenzen und Extrakte, Bier, natür- F R S p Magnéefine: Vallediutt und Mas (24 F 1 Dabeivanita, aser: 19/1 1904. G.: Zünd- / stellung und Vertrieb von antiseptischen und wosser- lie und künstliche Mineralwasser, Parfüms. 4 2 b) R oueio R i fonte D OUR und R L rohem Zus leitung8gegenstände, Klo- holz- und Wichfesabrik 4 [ôöslihen Sicherheitspessarien. W.: Antiseptische | Nr. 66 160. L. 5278, Klasse 16c- F E E d R D d Lokomotiven, Werbzeu R ofSiarn, Km Le Sa s, Zelluloid- elen und Pubmitteln, wasserlöslihe Sicherheitspessarien in Tablettenform. ' S PLOP A t Ly Schreibmaschinen, Strick- und Stiekmashinen, Eis: | stellen, Waschtisdhe, Derr ( j / j L E i ai B Ld tritt A | dir A4 N D B S, Lo C2, E el, 1) S ( . Glo en. E, E / F h W e: Zündhölzer Wichse 1 / ZA\ | Nr. 66 150, R. 4185. Klasse 2. . A S A 7 maschinen, Kartoffelreibemaschinen, Brotschneide- | Billardstöcke, Blasebälge A On E Lekerfett Vevercteme. P zuer F T - v F C d r 9 S E E Io P 2 maschinen, landwirtschaftliße Maschinen, Pumpen | Besen, Bürsten, Pinsel, SHUTZMARKE Pußzpomade Ofenpoli- Fd S ICH j AMMON s M R S, Patrs N und lithographisde und Buchdrukpre}sen. Web- und | Quäste, Baue, Möbel- : C E E L Tr turen, Ofenglanz, Wagen- - A 7/11 1903. Carl Lucas, Herford i. W, Mt M F.H.HARRS (M A3 Seide, r de gs Baumwolle, Flachs, Hanf, | Sarg- und Wagen- , ik !, , fh [UY 4 2 . 4 4 L. J Cc e s K be P, N E V s s Îae " La 100, G O o Se Aolonie | die, Maschinentle, 3p: A ce t Di doe G7: | Wee Dies, Mineralwasser, Hnsilihes und natitlides, 1/12 1903. F. H. Harrs, Hamburg, Spalding- | Held! 202 ¡Carlowih & Co., Sthanghai u. dieser Stoffe im Sti, Same, Plüsche und Brotele | [fürs Bieteiser L. 40 A. o P A - c s 5 Z L B r E r, (2 U! "l 4 2 u F L A ' 4 ¡“f 5 N . e. - ort- | S tr ) C ï "H Is Ó : L Ps Potsdamer Sir. 43a. L linderöle , Schmirgel, Feueranzünder , Waschblau, | Fabrik pharmazeutisher Präparate. W.: Chemisch- S E Limonaden, Brauselimonaden, f Aae A 20/1 1904. G.: Erportmalzfabrik. | geshäft. W.: Metalle in LATGUI fdarbc teien E Steen enb Sétliacket B E Pn SHE Fnocter Britt S G Tauwerk, Zwirne, Bein, j N .: : e v E LTCITAT I TEL i . Sltopfe-, el-, Stid- | Knochen, Briefumshläge, Bücher, B 2 stande, sowie in Form, von Barren, Platten, Blechen, | und Nähgarn, Vie und Bindfäden. drucklettern, Katechu, Senent, Sharniee U

dlung. W.: Kaffee, Zucker, Tee, Kakao, ) l s Delsentrüchte, Fleishwaren, wie Wurst und Schinken; | Seifenpulver. pharmazeutische Präparate.

AJEy apru add

Marca regist

T