1904 / 37 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 12 Feb 1904 18:00:01 GMT) scan diff

Karbolineum, Peche, Teer, Harze, Drahtstifte, Näh- | halbwollene und baumwollene Decken; leinene, halb- | fabriken. W. : Konservierungsmittel für Wild, Ge- | Nr. 66 190, L. 5268, Klasse 14. S e ch jt e 23 e î l e g c

L A TAI T A,

E —————————

heitsnadeln, Häkelnadeln, Nieten, Nägel, Splinten, und halbseidene Wäschestoffe; Samte, Plüsche 83. R. 4309. s 4 j O Muttern eten a0 Ee S B SRIA oden und Strümpfe; O (00s A chel s j 2 9 Q w y y ® Ap 6 vertilgungsmittel, Dochte; Drahtgewebe, Drahlkörbe, | ander, iten, Lißen, Laäsches Un etderve[aße, 6, 90/ i » B f R a g d N 6 D l U | { Í Automaten, Eis\chränke, Etiketten, Eßbestecke, Gimer, | Garne (au Stovf Strick-, Häkel-, Stick- und Berlin an ae Fabrik, h R g U : - zuni Deut) C eid) an Ci Ct nl on l rec i en S ag anzeiger ck Edel- und Halbedelsteine, Erze, Träger, Säulen, | Nähgarne) estrickte, gewirkte und gewebte Unter- D O 1 Sanvdt mit C O R: Ga 4 L B E é 9 : ! 4 S Ap. 91/ E 1 A0 / B f 241 B e ; ; uy V Stahldraht, Messing, Bronze, Zink, Zinn, Blei, gelpinPee Gold- und Silberdrähte, Trefjen, Kine, insb M i j A «Ddo S Berlin, Freitag, den 12. Februar 1904, Neaiter in pie und be E De S en, e, Q Bou R n en, Bäderzusähe Finkiuben : z B a E " T G A N Ot i N T Cin, ber, INZDerreM E AGOÜE o und zwar: in Form von Barren, Rosetten, Hondeeten, abl in Barren, Blôdlen, angen, atten, : J , E A Wg A A Der Inhalt diese: Beilage, in welcher die Bekanntmahhungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genossenshafts-, Zeichen- Muster- und Börsenregistern, der Urheberrechtseintrags i Raren- latten, Stangen, Röhren, Blechen und Drähten; Blechen und Röhren; Eisen- und Stahldraht ; i E nate: Bürsten, * Kämme, e ar dz R S zeichen, Patente, Gebraucsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fah ß j ch { \ senregis beberrechtseintrag8rolle, über Waren 2 T n ; T L Schwämme, Spirituosen, Weine, Extrakte und N A 00 / G L N S q e 06 6 stähle, Feuerzeuge, Feuerwerkékörper, Feldshmieden, | silber, Bronze, Vellowmetall, Aluminium, sämtlich / i ; L E 7 A E V Fliegtnfüns t Mäuse E und Zu in A und teilwele N Zustan L Se E E und A E Q Ci L - ai C Legt CV 1 Q Cl e - (Nr. 37 B) Firnisse, Lake, trodene un üssige Farben, Farb- | in Form von arren, osetten, ondeelen, h tishe Spezialitäten Mineralwässer Ats N / N Ats ie Que i und Nuthölzer, Farbholzextrakte, Flöten, Tabak- | Würfeln, Platten, Stangen, Röhren, Blechen, Lob lonsaure Ma 2 Behnke "S Babefat ; / P ntral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann d i Z P / n ; i N t 1 j i i __ Md l i L ze, Fleisch- y Das Zentral-Handelsregister [ür das Weut|che eich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. und Signalpfeifen aus Holz, Ton, Zinn, Knochen | Drähten, Bandeifen, Wellbleh; Nägel, Drahtstifte, t V rieifde und Gemüsekonserven, Kakao-, ( Ï Selbstabholer auch pu Königliche Expedition des Deutschen Reich8anzeigers und Königlich Preußischen e eträgt U A 50 A für das Dlectellehr. 2 Eine Maneeicera Losen Lo E Aufzüge, Kräne, Flaschen, Flaschenhülsen, Flaschen- heitsnadeln; Schirme, Schirmgestelle, Schirmteile, E X Toiletteseifen, Schö6 c & Vi Berli O AMASEEI S SNT I E s ez E RIDES R R N RACADIERS A D ZZIL E ETTOZ S F I T) L N U us : ; Stubl- | Messer, " Hieb-, Stich- und Schußwaffen; nahrung und Ciweißpräparate, Toiletteseifen, chôn- | 3/11 1903. Lindenau Pincsohn, Berlin, M x 7 E urs l T R n PPEHEEAE aa A P L Mader, ise 1 Sue ofe Bündhi en, Amort, Andbdlzer, heitswasser, Schönheitspulver, Waschseifen, pulver, | Neue ‘Friedrichstr. 79. 20/1 1904. S iegarnen, / Warenzeichen Kartonnagenfabrik W.: Faltschahteln, Fliegen- S, L, 2905, Klasse 42. | shrot, Stablkugeln, Stahlspäne, Stanniol, Bronze- e olge Fensterglas Doblalas Fässer ' rbe Kisten, | Feuerwerkskörper ; Zement; Hohlglas, Vensterc (as Schmierseife, Soda, Borax, Seifenpulver, Stärke, von wollenen und baumwollenen Strikgarnen, ¿ » papier, Papier, Papiermahé, Pappe, Kartonpapler ; 20/10 1903. Telge & Schroeter, pulver, Blattmetall, Quecksilber, Lotmetall, Yellow- L ' / {E ' i i Glanzstärke, Seifenrinte, Bleichmittel für die Haut, | mechanische Strumpfwarenfabrikation und Trikotagen- (Sgluß.) Teller aus Papier und Pappe, Tüten und Beutel | Hamburg. 21/1 1904. G.: Impork- metall, Antimon, Magnesium, Palladium, Wismut, s de ; ften, fünstlicbe L dochte, i d tige Lampenteile; ( E, / ; [Ge O A A. ch Qu Ne N a n i : Srebteänue A O Sen atel. Desen r ne e isdube; BOIOIRE Seife, | maschinen, Parfümerie- und Toilettemittel, Mund-, | Ne. 66 191. S, 4964. Klasse 16 þ. Nr. 66 198, H. 91783. in Buchdruck und Steindruck, Papierausstattungen ; Hülsenfrüchte, Sämereien, getrocknetes Magnesiumdraht, Vieh-, Schiffs- und Treibketten, Herde, Oefen, Kocher Kocherteile ' Haushaltungs- Parfümerien, Kerzen; Knöpfe, Lederz Mund- Haar-, Haut- und Zabnpflegemittel, Toilette- und eo : A Gu aus Pappe, Papter, Holz, Leder, Ble, Stroh- | Dbst; Dörrgemüse, Pilze, Küchen- Anker, Eisenbahnschienen, Schwellen, Laschen, Nägel, maschinen Messer Scheren Huthaar Hutleder, Hut- Ca ondas Tinte, Tusche, Bier, S virituosen, oes D Air O Se Dai | «K N A D n 7 2E D, A S iee Bed gena Q teeobr inb O R E u Üntertageplaten, Be Draht- : ; , Scheren, , Dl k, N , h 2 C nfftions- und Konservierungsmittel" e 4 Q S Y Fliegenfänger aus Pappe, Papter, Holz, Dle), / ror; 2 ¿, SFarbholz, Gerber- ifte; Fassonstü 8 miedeei tahl, futter, Hausenblasen, Hörner, Holzglasur, Holzbeize, Jo MWaschschalen emailliert, aus Zinn und aus (Cen A, 08 l 06 G N M À h i 0 t H Drabtaaze Glas, Strob, Schilf und Verbindungen | lohe, Kork, Wachs, Bauinbars, Nüsse, | Gimied 6 Fas ns: Eisenguß, S Raub: Kaffeemühlen, Kohl d Koks, Holz-, Messing- | Brief-, Druck-, Seiden- und Packpapier, Tapeten, ; e da —— A TZECE tosenstà ibzwi Ag BA Ent A iaianea, Fahbübne, Q e Ens. Blei: und Farbstifte, natürliche und künstliche K 16/11 1903. Otto Sartorius, Herrnhof Muß- 14/11 1903. Holländische Margarine-Werke, | Nr. 66 206. P. 3709. Klasse 31. Palmen, Rosenstämme, Treibzwiebeln, Treppenteile, Kransäulen, Telegraphenstangen, Schiffs- fannen, Last-, Trag-, Zug-, Schmuck-, Uhr- und | Mineralwässer ; Garbent, Farbstoffe, Qr en : A b. Neultadt a R O atn Jurgeus & BVerinzen, G. m: b, Si, Got. E a S: Ta, ; O ew A i A Stifte, j Kisten ) ; i\h-phc ut ä rzeugung und VBertrte ' E, . S A Aar A E A 8 cen ; Lag, rauben, Muttern, Splinte, , / Halsketten, Kalender, Kistenöffner, Koffer und Farbholzextrakte; hemisch-pharmazeu ische Präparate | zeugung u _DOI 21/1 1904. G.: Margarinefabrik. W.: Butter, _ S (E E robe und gewaschene Schafwolle; Klauen, D 7 E F u, ‘Sensen, À

nadeln, Stecknadeln, Haarnadeln, Hutnadeln, Sicher- leinene, baumwollene, wollene, halbwollene, seidene | flügel, Fleisch und Därme.

Eisen und Stahl in Platten, Blechen, Eisen- und kleider; leonishe Waren, Gold-, Silber- und Kupfer- anal s

Quecksilber, Blattmetalle, Flachs, Fingerhüte Feuer- | Kupfer, Messing, Blei Zink, Zinn, Nickel, Neu- eplanbefandünadungen E T I (05 Sen 9E u E E

und Elfenbein, Flashenzüge, Seilrollen, Winden, | Nähnadeln, Nähmaschinennadeln, Stecknadeln, Sicher- S hokolade-Fabrikate, Bonbons, Kindermehle,Pflanzen- Staatsanzeigers, SW. ilhelmstraße 32, bezogen werden. E Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 -.

d S N K L b an ; 0 2 , f 2 - 4 al l 5 IOLA y

Kästchen, Geldschränke, Kassetten; Tisch-, Tür- und und Spiegelglas; Lampen, Lampenzylinber, Loni für Haare, Wäsche und für technische Zwecke, Wring- | weberei. W.: Wollene Strickgarne. aùs Papier; Kartonnagen; Drucksachen jeglicher Art | und Exportgeschäft. W.: Getreide, Wolfram, Platindraht, Platinschwamm, Platinblech,

hannisbrot, Porzellanisolatoren, Krampen, Klammern, | ble, kondensierte Milch, E A Schreib-, | Nr. 66 184. J. 2036. Klafse 3 Þ. Sti Qs S genannter Stoffe. Bambusrohr, Notang, Kopra, Maisöl, Säulen, Träger, Kandelaber, Konsole, Balluster, äge, Kitte, Korkzi d Produkte; Wurmkuchen, Pikrinsäure, Salpeter, A . 66 192. H. 9005. Klasse 20 b. garine, Speisefe Speiseöle. Beschr. i x d 2 ; ;

Kofferbeschläge, Kitte, Korkzieher, Kragen, Kampfer, | un Produllte urmkuchen, Pikrin| P S O rf H f \ Margarine, Speisefett und Speiseöle, Beschr. A A i Hörner, Kacchen, Felle, Häute, Fisch- Sicheln, Strohmesser, Eßbestecke, Messer, Scheren,

Kopra, wollene, baumwollene, seidene, halbseidene | Soda, Kassia, Kassiabruch, Kalsiaflores, Sternanis, Laa “A 2b our di L EIEGRA: crdd e c

ja! s VeY 200 L AQBGE. Glase 26 d. e Jin ; A 7 Et 0% er Möbel- und Kleiderstoffe, Lakrißen, Laternen, Leuchter, Gallen, Galangal, Gewürze, Thee, Rhabarber; : F R O chd G Ade Mae J E L Aas Geier: B tuseln, Tran, Fisch- Korkmaschinen, Kerzen, Lichte, Linoleum, Buch ätherishe Oele; Talg, Kampfer, . Moschus, Samen, Q / Pa E Ä © E E B FY G U b S „MIGE, , Hausen lafe, binderleim, flüssiger Leim, Sack- und Segeltuch, dite Ske et Rohr, os O Setten, D) \aem=l ; S D Q 1 A0 Br —— E R M E Leinewand, Uthographien Lederkonservierungsmittel, üte, rohgeflechte, Vogelfedern, Haare, Dorllen, A V4 T : : : fl Da A räparate und P : 1 i S r - , Lth , \ | : N : rodukte; Abführmittel, Stah!; Stachelzaundraht, ÖDrahtgewebe, Draht- 2 98/9 1903. Adam Helbach, Bonn. 20/1 1904. a e förbe, Vogelbauer, Oehr- und ändere Nadeln, Fisch-

Schildpatt; chemi|ch - pharmazeutische Msbel aus Holz, Eisen und Rohr, Mühlen, Moos, | Häute, Felle, Zuder. di Q A 2 S 4PM A A R G.: Oelhandlungen. W. : Leinöl, Leinölfirnis und 6/6 1903. Henry Lambert, Aachen. 21/1 1904. E L pot E ta Sit R E E mittel, Serumpasta, antiseptische Mittel; angeln, Angelgerätschaften, künstlihe Köder; Neße,

Patronen, Zündhüthen, Amorces, BleigesPole l anon 2% no00 C AS / j S chießpulve inen, Häckselmaschinen, Nr. 66 181. Sch. 5966. Klasse 42. ä ; A OTS E 0A O t R E, V E ] «pte L ( n, T : K Schießpulver, Dampfmaschinen, Hätselmasch tinka ufs Ring E Sa s G.: Herstellung und Verkauf von Konditor-, BaE-, | 53/111 1903. Hecmann Priester, Hamburg, Lakrien, Pastillen, Pillen, Salben, Harpunen. Reusen, Fischkästen, Hufeisen, Huf-

Dreschmaschinen, Göpelwerke, Zuckerrohrwalzen, Korn- / | B s G_uQ Rlafe 21. N uckder- und Schokoladewaren. W.: Konditor- und | gz; 2 L ter: Ct E ; Mde is reinigungsmaschinen, Tabakshneidemaschinen, Bucch- } vereinigter Nr. 66 193. F. 4719, Klasse 21. ¿À R aa ceA, befanders Sw{okolade. i Nödingsmarkt 76. 21/1 1904. G.: Handlung von pra narate: natüirtice uno fünst- M nägel, gußeiserne Gefäße, metallene Signal- und | 9 liche Mineralwässer, Brunnen- und Badesalze ; Pflaster, Kirchenglocken, emaillierte, verzinnte, geschliffene

or Uet ; Flc iilmasci g S4 : # ————— S —— _— | Maschinenbedarfsartikeln. W. : Ledertreibriemen. L : Cs g E L be, 2 Elen Modesforfmagtnen, Wige Schuhhändler /5 ° E os gef #6a: | Baldntnbedarihrtfln. Wi; Gidetzdiemen | Bbamssete, Shore, Gumanlteimpse, (tente, | Lee a0 ae andten Len, V pumpen Bierausschank apparate, Milchzentrifugen, | 30/7 1903. Peter Ludwig Schmidt, Elberfeld ; = S À L al R Nr. 66 207. C. 4365, Klafse 24. | Bandagen, Pessazien, Suspensorien, Wasserbetten, | Messing, Nickel, Argentan oder Aluminium ; Bade- Bandsägen, Hobelmaschinen, Fräsmaschinen, Bohr- | Am Neuenteich S1/87 "0/1 1904. G. : Export- \ ( 2 urn vei A ondauarale, mp ege wannen, Wasserkloselts, Kaffeemühlen,Ka}feema Gtnen, und Stemmaschinen, Nut- und Federmaschinen,-| geshäft, Werkzeug- und Metallwarenhandlung. W.: e Ausy 21/9 1903. Georg Fleischmaun, Nürnberg, | | AROMANTHEME R Ee inariide Fa und A Das . Wäschemangeln, Wringmaschinen, Schleifmaschinen, Sägegatter, Kreissägen, Tafel- | Eisen, Stahl, Kupfer, Silber, Aluminium, Niel, Q Glodenhofstr. 66. 20/1 1904. G.: Vertrieb von - 0 : 4 hie E ‘Quassia : Gallg: el Ne “Mao, M ter, S Bagger, Rammen, Winden, scheren, L: R, ps I Blei, Zink, Zinn, Bronze, Messing und andere | 15/10 1903. Emil Jacoby Berlin, Friedrih- S V A R A4 V BigaFten und 7 O (n urzan a E E O 12/11 a R en A SPO Gene Agar STgarobille, Aloe bi, t aleriitón, guliiae) ee Aittscbube Geshüge, Handfeuer- Rundmaschinen, Blechstanzen, Drehbänke, Mineral- | Metallegierungen, halb oder ganz verarbeitet in | straße 70. 20/1 1904. G.: Swhuhwarenhandlun Zigarettenröhrhen aus Glas, Pappe, Holz, Dein, i e valais (Schweiz); Vertr. : Pat.-Anwälte A. du Bois- ' (E, See, WIOTI, See tere uni; Ach]en, Sd be, Ge , Handfeuer- 1H j i En L alle {220 0:10 2 O ) A E : BA Tel ce i 3 O T Caraghenmoos, Condurangorinde, Angosturarinde waffen, Geschosse, gelohte Blehe; Sprungfeder1 wasser-, Seifenschneide-, Strik-, Schreib-, Näh-, | Sts satten, Schienen, Blehen und Drähten. | W.: S S Su 2 Zelluloid, natürlichen und künstlichen Hornmasen. _ N Reymond u. Max Wagner, Berlin NW. 6. 21/1 y N E Meg 4 n A e N ) I EDELN, Baggerei- und Eismaschinen, Gas-, Benzin-, Wind-, Saa lie e ol O und Koch- Téh cratliel Sd ed E od Nr. 66 194. L. 5209. Klasse 22 a. | 9/10 1903. Jordan & Timaeus, Dresden. | 1904. G.: Herstellung und Vertric) von Parfü- Curare, Curanna, Enztanwurzel, _ Fenchelôl, | Wagenfedern, Noststäbe, Möbel- und Baubeschläge, Petroleum- und Elektromotoren, Marienglas, Blas-, | apparate Laternen, Apparate und Geschirre für N Stretbz M N rlelvapier : F oetnulare; : E e s 21/1 1904. G. : Schokoladen- und Zuerwarenfabrik. | merien, W. : Aetherische Dele. Gard Get E Aende Ten Motalleuf SAE, A Oen Karabinep E t E f ai E s N und. WirtsGaftöbedars, nand Srl, Cunpen, Schachteln, Büchsen und Kisten Cf e eir Ô Vi Oh mot A A2 T Marzipan und Zucker- | Nr, 66 208. B. 9446. Klafse 34. D E: S A! Lavendelöl, Nosenöl, | haken, Bügeleisen, Sporen, Steigbügel, Kürafse, E N L l 1 | Kannen, Deer, Ser, 1, VOMTE!, / e S Ga è a erpentinôl, Holzessig, Jalape, Carnaubawachs, | Blechbvosen, Leuchter, Fingerhüte, ged chbte, gefräf M Ç ç z E 4E 0 3d. N _ R I R s 1 1 V) | 1 4 r, Ft Jr C, nCcdore Cy gefrälte, Palmen, Palmkörner, Parfümerien, Pumpen, Pulver- | Leuchter, Pfannen; Knöpfe, Zwingen, De Sen : Klasse d Nr. 66 292. S. 4465. Klasse 26 d Commemoration Krotonrinde, Piment, Quillajarinde, Sonnenblumensöl, | gebohrte und gestanzte Fassonmetallteile; Metallkapseln, , s 7 U Le

R CBCALSU B d +

Heu- und Dunggabeln, Hauer, Plantagenmesser,

dieb- und Stichwaffen, Maschinenmesser, Aexte,

Zeile, Sägen, Pflugschare, Korkzieher, Schaufeln, Blasebälge und andere Werkzeuge aus Eisen und

urmkuchen, Lebertran, Fieberheil-

hörner, Brief-, Bunt-, Druck-, Kopier-, ad», | und Kapseln. Drahtwaren, nämlih: H S abakñen, Que : T l E : A: 2 I / A ] R Co a . l N i Tonkabohnen, Quebrachorinde, Bay-Num, Sassa- C tapseln, Drahtseile, S ( S Schreib-, Zigaretten- und Maserierpapier, Pflüge | Schraubhafken, Ringschrauben, Vorreiber, Rouleaus- | « A ‘7 1/10 1903. Dr. Mac Laughlin Company, : E @ parille, olanüsse Beilbenwatieln ‘Fusekienpulver Spifaadeln “reti Slatietagen ph und Pflugteile. Deldrucbilper, Kupferstiche, Chromos, | rauben, Kronleuchter-, Kajütt-, Webstuhl-, Kleider- R Berlin, Friedrichstr. 153a. 20/1 1904. G.: An- 9/4 1903. Gustav Boehm, Offenbah a. M Rattengift Parasitenvertilgungsmittel Mittel gegen Papier- und Blechbuchst: ben ; Sth: bl Ke Sh Me Rios Aut r E Mage, Pappe, | und Fleisherhaken, Stifte, Stoctshrauben, Lei: Qu) fertigung und Vertrieb elektrischer Apparate 120 Bond 1 Gr 211 1904 G: Toiletteseifen. und Parfümerie- | die Reblaus Parasitenver gun E l Mittel zeven | büchsen, Buchdrueklettern, Winkelhaken, Rabrbrannèn, arton, Kartonnagen, Pressen, Riegel, Ringe, | Drahtbürsten, Splinten, Dra tkordeln und Draht- A Na Da; 4 À Elektrische Gürtel für Heilzwecke, elektrishe Ballkerien, G O R E E Le T E TRr U EAENEA C A T A D Kon S Retorten, eue und_ Tonröhren, E seile, Sa tWenfnöpfer, Drebtfallen, Türfedern, s E cleftrishe CisEler Aektrische Aus\chalter, Leitungs- 6/2 1903. Franz Sobtzick, Ratibor. 21/1 1904 fabrik. _W.: Parfümerien und Toiletteleifen. S ias Sublimai, ie: Fil angeme, Tan R me Ruderriemen, inen, Hoblmaße, Maßstäbe, N Lz 4 0: E L A A E a a / O2 1000, Ld O E A a La Z E a E L C O? E, L ALOES L) Lz | ILADE, FFCLODI UTIEDEN, UABNTHNE, n Fal rgb f Eleia E Roststäbe eit: Drahtgestelle, Drahtständer Dro M öpfor, Beste s N R E E e S rail G.: Kafkao-, Schokoladen- und Zuckerwarenfabrik; Nr. 66 209. Sch. 6246, Klasse 38. | hüte, Seidenhüte, Strohhüte, Basthüte, Sparterie- einshließlih Kinder- und Krankenwagen ; Fahrräder, und Fahrbeschlä e, Saiten Spielkarten Spielwaren [Qiger, Sa S eit, oge van SNN fe D ht a C A: 254 aus 1 lldb acts L A Fabrik von Kanditen, Konserven und fonstigen D hüte, En Helme, Damenhüte, Hauben, Schuhe, | Wasserfahrzeuge, Feuersprizen, Schlitten, Karren, Siegelmarken 2 Savenattólfe feuerfeste S Geld- und _Shlüsselkörbe, Speiselhrän e, 2Wra A 4 Lf nishe Apparalke._ s: E : M —— : Nahrungs- und Genußmitteln. WwW.: Back- und À Stiefel, * antoffel, Sandalen, Strümpsfe, gestrickte | Wagenräder, Speichen, Felgen, Naben, Rahmen, Lenk- Stegamar O En Velten Spiele Sabcies dete, D Lene G en ti e Gr M Nr. 66 195. H. 9188. Klasse 26 b. Konditoreiwaren, Backpulver, Frut- und Gemüse- Ÿ, N PONHER [N und gewirkte Unterkleider; Schals, Leibbinden; fertige | stangen, Pedale, Fahrradständer; Farben, Farbstoffe, E 1 Rer. B A / Laa . D Yael L: e O fonserten, eingemahte Früchte, Tee (Genußmittel), 1 48 Schwefel, Nüsse, Stiefel, Schuhe, Schuhelastiks, | ¿üge, Hunde-, Kuh- und Pferdeketten, Pferdegebisse 5 2 | R S Rae Ee oriade Bferdedecke TisGdecke äufe Hen, N; o Fagikpi ; Sguhstrippen, Stanniol, Saccharin, Garten-, ae Tan Shiffs- und Ankerketten Automobil- nd d S t 3 3 . iâtetische und pharmazeutiie Präparate, Schaum- | 9/12 1903. C. F. G. Schmidt, Altona, Hocstr. 4. Lederjacken,_ „Pferdedecken, „Zischdecken , L Wiufer, peitschen, „Zaumzeug, lederne Riemen; Treibriemen; Feuer- und Rebensprizen Siebe, Spiegel, Stempel | Fähre ' An Ie h R P e E ¿es weine, kondensierte Milch, HNahmgemenge, Kinder- | 91/1 1904. G.: Verfertigung und Mertrieb von Teppiche; Léib-, Tisch- und Bettwäsche; Gardinen, | lederne Möbelbezüge; Feuereimer, Leder- und Gummi- und Stempelutensilien, Sterilisierapparate Safran Pa ea tlelfetten, Stü A S i S “O. D A mehl, Malzertrakt, Speisegewürze. Beshr. Tabakfabrikaten. W. : Rauth-, Kau- und Scnupf- Hosenträger, Krawatten, Gürtel, Korsetts, Strumpf- | schäfte, Sohlen, Gewehrfutterale, Patronenta\en, Sqnallen Schmucksachen St{lösser, Schlüssel, Ai ink D cte Ma L Slcauben Nr. 66 2083. Sch. 6126, Kiaffe 264. | tabak, Zigarren und ‘Zigaretten. Beschr. Mater, Hantshuhe; Lampen und Lampenkeile, Aftenmappen, Schuhelastiks ; Pelze, Pelzbefag, -schal®, Schirme, Schirmteile, Stöcke, Schienen, Shmelz- | Nieten , Nadeln, Schilder , Griffe, Sgnallen, 21/11 1903. Holländische Margarine-Werke, z i 2 GO410. G 00S Sage D e E Seen V E tod egiusten E Hiruisse, Co D rein Hh tiegel, Shwämme, Schellack, Hüte, Shhreibutensilien, | Knöpfe, Ringe, Schmucksachen, Verzierungen und 98/4 1903. Richard Jeitteles, Stuttgart. | Jurgens «& Prinzeu, G. m b. H, Goch. : | Heime N Nr. 210. V. 2068. affe 38. | Bogenlichtlampen, Glühlichtlampen, Illuminations- | Dextrin, Leim, Kille, Be, e wasser, Bohnermasse, ; q ( T 215; 2 QULTEL, MCIEN a AET

Kleider für Männer, Frauen und Kinder; Koller, Bronzefarben, Farbholzertrakte; Leder, Sättel, Klopf-

lampen, Petroleumfackeln, Magnesiumfacckeln, Pech- | Nähwachs, Schusterwahs, Degras, Wagenschmiere,

a G Ç ch “e " [ck— 1! c , -, - H T y iv - E E D + G

und zwar: Federn, Federhalter, Blau-, Blei-, Rot- Nerstärkungen, nämlih: Scharniere, Gehänge, | 20/1 1904. G. : Handschuhfabrik. W. : Handschuhe. 21/1 1904. _G.: MPlargarl»esadr! “Nos fadeln, Scheinwerfer, Glühstrümpfe, Kerzen, | Schneiderkreide; Garne 2wirne, Bindfaden, Wasch-

und Schieferstifte, Schiefertafeln, Löscher, Brief- | Fiishen, Ccken, Winkeleisen, Schilder, Leisten, Ein-| S i Margarine, Svpeisefett und Speiseöle. Der 4 Wachs\töcke, N ætlichte; Oefen, Wärmfl cen, | Leinen, Tauw è Gurte, Watte, Wollfilz ’Haarfil:

beshwerer, Lineale, Briefordner, Altenmappen, | fass Swhnörkel, Nosett d Ranken. Klinken, | Nr. 66 186. St. 2388. Klasse 4. | F. ag —— 10S QRlafse 26h 9 Bachsstöke, “Nachtlichte; Defen, Färmita]Gen, } ernen, Tau Hurte, Watte, Wol, Vaarilj,

Siegellack, Tinten Tintenfässer Gummi arabicum, assun gen, Or S Else “Bes 194 Möbel, Nr, 66196... H. E i icduiats 8 92/10 1903. Schwarz «& Große, Leipzig. Kaloriferen, Rippenheizkörper,. elektrishe Heiz Pferdehaare, Kameelbaare, Hanf, Jute, Seegras, Neffel-

egellad, ¡D ässer, , | Drücer, Riegel, Schlösser. Beschläge für Pêöbel, 91/1 1904. G.: Kakao-, Schokoladen- und Zuer- 19/12 1903. Vereinigte Cigaretten- Fabzrifkeu, apparate; Kochherde, Kochkessel, Backöfen, Brut- | fajern, Rohseide, Bettfedern; Wein, Schaumwein, ( ; apparate, Obit- und Malzdarren, Petroleum- Bier, Porter, Ale, Malzextrakt, Malzwein, Fruchtwein,

Tapeten, Reise-, Geld-, Brief-, Zigarren- und | Türen, Fenster und andere Teile des Hauses. L Ge o 28 á 8M od E l F »y o f «tho ï Be F N 3 if Stahl f d 20 arensadÿr D. : ata Und Kalk Pro Ire n9s S art 91/1 16 . Tabak- und Zigaretten- Sg a E Do Liten iere Kupfer "Silber, Alumainiu Gie “Me na Me a g- QUNIS f on A E E N e E S M ga Een E Gasfocher, eleftrise Soarpara n I Frucht\äfte, A Aga Ses Liköre, &-Ul / L , / Us e y Le è L h D ; : : Q. 10 L S “R x I i A E S aid ifeikirn atm E E ituta tanAlnhharato Bnrston Bürsten, Besen, Schrubbe M itto aco ; S N Ti otNort Q s L ç r, No e " i É 1 t H p a8 F N J F ; Konditoretwaren, Fruchtkonserven, eingemachte iFrüdte, E O s L S a ationsapparate; L orten, Bürsten, 4 eien, )ru Der, Bitters, Saucen, 2 1C les, DYiarmetade, Let vextratte, ute h e e ina S Maria, | M Ot ob born Kanisut, Har: | 2/10 1903. Fr, Stübgen & Co. rfurt | renten, fedtfoy agen cingèmaie Seibt, | Ne, 662A, F, 4807, Masse 28. | Bij, Que, Basen ta neranpanis | fpiatus, Surls Presefez Polde d Sibecshmut Korianter, Web- und Wirkstoffe aus Wolle, Baum- gummi oder Zelluloid für Schiffswerfte, Cisenbahn- Mosltkestr. 2. 20/1 1904. G.: Lampen- und i s i Ai / Nr. 66 204, St. 2168. Klasse 26 d. wolle, Flachs, Hanf, Seide und Jute; Wachs-_ und werkstätten und Häuserbau, für Maschinenbauer, Laternenfabrikation. W.: Brenner für Pflanzen- 10/11 1903. Holländische Margariue- Werke, i Lcdertuch, Bett- und Leibwäsche, Wand- und Ton- | Schmiede Klempner Kupfershläger , Schreiner, und Mineralöle sowie Gas, elektrishe Fassungen Jurgeus «& Prinzen, G. m. b. H, Goc. d T A ps vlatten, Briketts, Wagenschmiere, Walzen, Walzen- Zimmerleute Drechsler, Küfer, Bergleute, Erd- und | und Beleuchtungskörper, Laternen, Tischlampen, 21/1 1904. _G.: Margarinefobrik. W. in utter, i Franz [S ) A E masse, Waschblau, Wagen zum Wiegen, Gewichte, Steinarbeiter, Bildhauer, Mechaniker, Uhrmacher, Klavierlampen, Hängelampen, Ampeln, Kronleuchter, Margarine, Speisefett und Speiseöle. Beschr. _ f CLRA Za i a) 8 A GA A A Meßinstrumente, Wachholderbeeren, Werkzeuge aus | Elektrotechniker , Stellmacher , ‘Fleisher, Gerber, | Wandlampen, Wandarme, Handlampe?n, Handleuchter. | Nr. 66 197. H. 9165, S :

E R (S M off | 21 i S A 71 ( ., St r j T F E : ; S E é , Ahnputve | _pomade, S Hilde au u Tel Jummtg C , ZUnDIU) / , Zahnrader, : | Fuhrleute, Bäcker, Dachdeer, Glaser, Färber un @ G al N at E s A E und | yon Tabakfabrikaten. W.: Zigarren, Zigaretten, | kerzen, RNefraichisseurs, Menscenhaare , Perücken, | Gummiipielwaren, Schweißblätter, Badekappen,

R ete ia D D E x ditt, A fa Rg t I taa E E adi E E E R E A C E Gil I T E S Si weis

v T M S D S

Kämme, Schwämme, Brennscheren, Haarschneide- echte Shmuckperlen, Edel- und Halbedelsteine; leonishe apparate, Schafsheren, Rasiermesser, RNasierpinsel, | Waren; Gold- und Silberdrähte, Tressen, Gold- und Puderquäste, Streichriemen, Kopiwalzen, Frisier- | Silbergespin\te ; Messerbänke, Tafelaufsäße, Teller,

: farden, Teppichreinigung8apparate, Bohnerapparate, spiritus, Sprit, Preßhefe; Gold- und Silbers{mudck, : mäntel, Lockenwidel, Haarpfeile, Haarnadeln, Sch{üsseln und Beschläge aus Alfenide, Neusilber,

“Klasse 26 b. 4 2119 1€ S : O _| Bartbinden, Kopfwasser, Schminke, Hautsfalbe, | Britannia, Nickel und Aluminium; Schlittenschellen; a 12/12 1903. Sigmund Fried, Ingenhéim | Puder, Zahnpulver, fo3metishe Pomade, Haaröl, | Schilder aus Metall und Porzellan; Gummischuhe,

Margarine, S(&ok 2, Kalket affee, Tee, Kakao 5 1d Fnstrumer mr Q «ofe 2uckerwarenfabrik F brik von Känditen, Konserven und | Rau- Kc E M E g E ee h / L « s‘ Ds , ° S Margarine, Sold, T Mehl, Schmal, M fel. R l und Bene S e D ps des O Wenubails B: S Sen pet | Nauch-, Kau- und Schnupftabake. Flechten; Phosphor, Schwefel, Alaun, Bleioryd, | chirurgische Gummiwaren, Radiergummi; technische Ao ‘ot “Ait tes Obît, einge cht Früchte, Liköre aumeister, Inf rumentenmacher, Aerzte, S I : Fakaov out ‘n8besondere Schokolad e, Aude T Ra A BAR G E BleizuckÆer, Blutlaugensalz, Salmiak, flüssige Kohleu- | Gummiwaren in Gestalt von Platten, Ringen, fleish, getreckŒnetes Yb, etngemachle Bre, L Zahnkünstler, Techniker, Optiker, Ingenieure, Che- L a : L Kakaoprodukte, insde]ondere Scholotade, ZuCervaren, Nr. 66 242. H. 9250, Klasse 38. | säure, flüssiger Sauerstoff ; Aether, Alkohol, Sh efel- | Schnüre ln, Beutel: d Riemen: Dofen Bitters, kondensierte Milch, Fish-, Fleish-, Frucht- | miker, Photographen Kupferstecher, Apotheker, Ban- 13/11 1903. Holländische Margarine-Werke, Ba- und Konditoreiwaren, Backpulver, Frucht- und säure, flüssiger Sauerstoff ; Aether, (loo, See | e nüren, Kugeln, Beuteln und Riemen; Wen, und Gemüsekonserven, Wurst, Schinken Käse, | d iste A liere Gol Bitede. Gefs ateu Ada | Jurgens «& Prinzen, G. m. b. H., Goch. 21/1 Y Gemüsekonserven, eingemahte Früchte Tee (Genuß- fohlenstoff, Holzgeistdestillationsprodukte, Zinnhlorid, Büchsen, Serviettenringe; Federhalter und Platten Quer, Gra! o Sas Ges Ge ürze, Hopfen, agisten Juweliere Goldschmied, S Hirten: A 5 7904. G.: Margarincfabrik. W.: Butter, Mar- 5 cittel), diätetische und Harmazeutishe Präparate R N A R Härtemittel, Gerbeertrakte, Gerbefette, Kollodium, | aus Hartgummi ; Gummischnüre, Gummihandschuhe,

Zucker, Graupen, Sago, Grieß, Wewurze, Hopfen, | Haarkünstler und Barbiere. Pinsel, Seifen, Bürsten, DI_ f 904. .: Magd [avril. D... ch 1 5 mittel), diätetihe und poarmazeul/e raparate, 1 A0 U S h Cyankali VvrooalluäsZure. falyetersaures Silbe S 1 nivfrovfen_ Robqummi, Kautschuk, G1 i - « ; c: L : es ; E ' G Í ; C A s A i d, A a ReTNE : F Syanfalium, Pyrogallus\säure, salpeter]aures Silber- | Gummipfropfen, Rohgummi, Kautschuk, Guttapercha Malz, Hülsenfrüchte, Getreide, Sämereien, Pel\e, | Parfümerien Werkzeuae und Geräte aus Holz garine, Speisefett und Speiseöle Beschr. j alkoholfreie Getränke aus Frucht|ä}sten, fondensierte / d 4 M s ae N ck4 f E S A e tr E O C E Fische, Biskuits, Honig, Sirup, Datteln, Feigen E y ç S Le —————— o Aiatis 26 C. A Milch, Rahmgemenge, Kindermehl, Malzertrakt d 4 i Q4G 08 orvd, untershwefligsaures Natron; Goldclorid, | Balata, Schirme, Stöe, Koffer, Reisetaschen, Tabaks- n viel E) Die fion S a b v B f L Glas, Steingut, dorzellan und Metallen O g Nr. 66 199. W. 4992. Klasse #6 €- 4 ori L s Mit bt s e "eun L Meble, s h A R CIALRI Q Eisenoxalat, Weinsteinsäure, Zitronensäure, Oxalsäure, | beutel Tornister, Geldtaschen, Brieftaschen, Zeitungs- Biercouleur Fruchte}tenzen, LÆlmonaden a}ter- | tag \ G 1 Í c i Z, A. Si îissel- 2 2 ariertes Hafermehl und andere praparierte Mehle : I i E ¿at, XBeInii y Lal C f rntster, Weldtal M ri | en, Zettung Biercouleur, Fruchte enzen, , _VC tagen, Forst und Jagd, Haus, Küche, Keller, Garten 99/1 1903. G. A. Siegel, Düssel E Mehle nie Zusaß 10/12 1903. C. Sülsemaun, Altenburg S. A. Kastumbi@roinat, Quesilberoxyd E Wasserglas, | mappen, Photographiea!bums, „Klappstühle, Berge C von Kakao und Schokolade und gequetsher Hafer 21/1 1904. G.: Fabrikation von Zigarren und Wasserstoffsuperoxyd, Salpeter!aure, Stik{stofforydul, | stöcke, Hutfutterale, Feldsteher, Brillen, Feldfla\schen,

fahrzeuge, agen, eins N iee, und Feld, namentlich: Brot- und _Fleish}chneider, dorf, Alleestr. 13. - 20/1 1904. G.: 4 a F E S E E A E E E E T 4 präparierte und nit yräpatlerle S iden arren, Speicherkarren, Faßrrader, n Dig iener O gans e aen O D: d 28 u j D R E 3 mit und ohne Zusaß von Kakao und Schokolade, E g Zigarren, Nau-, Kau- und S E S Due Ds Taschenbecher, I . p Dram Antra, Koks, id «Dad t m f I E L e. ¡Ga î E CIOA s N Cd ne E e Nifamateniware! f S ftabake, Zigaretten. Brom, Jod, Fluß\äure, Pottasche, Kochsalz, Soda, | Feueranzünder, raffintertes Pekrotuim ; Fe roleum- E E 20S E E e Schränke, Kisten, asser, Entkorker, Pumpen, Kaffee- 1 f j He R in Do t G A. 0 56: Spei]egewUrze. Ferner Automatenwaren außer den Z ERPeS E Zs U H PLEGAR D h t Glauberfalz Calciumcarbid Kaolin i envitriol - inks ätber Brennöl Mineralöle Stearin Paraffin Nr. 66 180. S. 4602. Klasse 42. | mühlen, Hackmesser, Teller, Töpfe, Kannen, Becher, E fs, M e S E S: Ot genaue M L Parts, mit Nr. 66 213. G. 48183. Klafse 38. | sulfat, Kupfervitriol, Kalomel, Bifriasuce, DirPfaly Knowenöl, ca Wegs vei Matraßen, SDoliter: Eimer, Geschirre, Kranen, Zap'en, Hacken, Spaten, Es 1 0A “14 a p E A N A R Me d j Nen Darstellungen bedrule Besch inSde]ondere Ar}enik, Benzin, chlorfaures Kali; photographische waren : Möbel aus Holz, Nohr und Eifen; Schaufeln, Harken, Beile, Aexte, Sensen, Sicheln, G U e ede R V E M Ansichtspostkarten, ZÜndYOzer, ertb R E e Trockenplatten, photographische Papiere ; Kesselstein- | Strandkö:be, Leitern, Stiefelknehte, Garnwinden, Strohmesser, transportabe Herde und Defen, sowie Wu E L R S O # Nr. 68 205, R. 5408, Klasse 27. Lg N mittel, Vaseline, Saccharin, Vanillin, Sikkatif, | Harken, Kleiderständer, Wäscheklammern, Mulden, en LOROO Bügeleilen, D ane [Ur E A 1/3, S S R e M i BRRTNET N T E Sa : I E L Beizen, Chlorkalk, Katehu, Braunstein, Kieselgur, | Holzspielwaren, Fässer, Körbe, Kisten, Kästen, Schach- Ratten und andere Tiere. agen zum %SBlegen, L R E f A E Tee Ee t 4 A d B Erze, Marmor, Schiefer, Kohlen, Steinsalz, Tonerde, | teln, Bretter, Dauben, Bilderrahmen, Goldleisten, Gewichte, Hebezangen, Winden, Flaschenzüge, Heppen, Ku-Ki “cld O A r R Elli c S S S T. r g 2k T R E f 16 Biméstein, Ozokerit, Marienglas, Asphalt, Schmirgel | Türen, Fenster; hölzerne Küchengeräte; Stiefelhölzer, Sahaucr, Hieb- und Stichwaffen, Gewehre aa ————— M: E A V D 0 L, s ZSS M S E 6 12 [R J und Schmirgelwaren; Dichtungs- und Packungs- Bootsriemen, Särge, Werkzzughefte, Flaschenkorke, Munition, Tischbestecke, Scheren, Messer, Ga eln, | Nx, 66 188. C. 3980. Klasse 183. Es C A C Da me C A 2 O d A Bd o) A2 r ABi8 Ld A materialien, nämlich: _Gummiplatten, gewellte | Flashenhülsen, Korkwesten, Korkfohlen, Korkbilder, Löffel, Korkzieher, Meesserschärfer, We steine. V euer» : o E G EPEA, Ls. N A 1 d N B A A q : f Kupferringe, Stopfbüchsenshnur, Hanfpackungen. Korkplatten, MRettungsringe, Korkmebl; Holz- geräte, „nämlich: Kohlenschippen und ffel, Jane, F OLIN j Pons Ra C Ly D F i e E d tfi Vir. Aa L, Las Wärmeschußmittel, nämlich: Korksteine, Kork- | späne; Strohgefleht; Pulverhörner, Schuhanzieher, Fb: p A É c Stocheisen , Brenneisen Roste und. Dat etos, p h: I N Me e & V “ati A - 2ER A Nem: alen, Kieselgurpräparate, Schlackenwolle, Glas- Pfeifenspitzen, Stokgriffe, Türklinken, Sdbilds T4 2E R A A Schlittschuhe, Pferd- und Wagengeschirre, Schieb- | Chrisi Berlin, Mittel- | es (0%) 11 R i a 4A 0,07 : ZA A 1 E | na wolle, Asbestfeuerschußmasse, Asbestschiefer, Asbestfarbe, | patthaarpfeile und emessershalen, Elfenbein, Ee) Be MEBGEM und Zugkarren, Wagen, Rollen, Hebebäume und 91/3 1903. Franz Christoph, Berlin, Pittels j R a j f E A C A Me Bt CASMA A * 6, Asbestplatten, Asbestfilzplatten, Jute-, Kork- und | Billardbälle, Klaviertastenplatten, Würfel, Falzbeine A V Cas I Kugellagerdreiecke. straße 11. 20/1 1904. ‘G.: Herstellung und Ver- O R «i E, i PR E E d: Md N 0! A e ——— (E: Asbestisoliers{nur, V attet, Quer. O O 1 Sreenbelasue E O d V E 00) A ( trieb von Farben, Firnis, Lacken, Drogen Par- N C NS A R ls O R] Bea Hf Rei duc) P 06S ; „l E Be: All estifoliers{nur, Moostorfschalen. Flaschen- und Elfenbeins{mudck, Meerschaum, Meerschaumpfeifen, D tr A ReR S A E N NL. 66 182. C. 4272 Klasse 2. | fümerien Bohnermasse Seifen Klebestoffen. M: f E s I - A irg BEREA N ch4 ; Büchsenvershlüsse, Asbest, Asbestpulver, Asbest- | Zelluloidbälle, Zelluloidkapseln, Zelluloidbroschen, Zi- y g 5 2 d H c G d : T : IEA D j N til E S pappen, Asbestfäden, Asbestgefleht , Asbesttuche, | garrenspitzen, Jetuhrketten, Stabls{muck, Mantel-

D L): 1 4

ck n S S

i D I D A i 14/10 1903. Wolff «& Hepuer, Breslau, / h e R! r s / E L PRE O B A E (od B AT S U Fußbodenglanzlack. _ i fff Gen G.: M i D (F A E E Asbestpapiere, AfbestsGnüre, Pußwolle, Pugbaum- | besäße, Puppenköpfe, gepreßte Ornamente aus Zellulose,

4

l L A ; ap S i tadtaraben 10. 21/1 1904. N dataza 3 | A R E Er, P F | : 2 ‘29/099 mm C / C E (7 Nr. 66 189, G. 4956. Klasse 13, S7 a R: Kaffee, 8 ° ; A V4 | a V —__—— wolle; Guano, Superphosphat, Kainit, Knochen- | Spinnräder, Treppentraillen Schachfiguren, Kegel, É p Lr 4 4/0 (Schluß in der folgenden Beilage.) 6 S h j P mehl, Thomass{chlackenmehl, Fishguano, Pflanzen- | Kugeln Bienenkörbe, Starkästen, Ahbornstifte, Buchs-

93/4 1903 Siemssen «& Co., Hamburg O 7 Lt P dz / a } / E ) A nährjalze, Roheisen; Eisen und Stahl in baumplatten, Ubrgebäuse; Maschinenmodelle aus Holz, 90/1 1904. G.: Import- und Exportgeschäft O Œ : f : N E L Barren , Blöcken , Stangen , Platten , Blechen, | Eisen und Gips ; ärztliche und zahnärztliche, pharma- 9, : Seide Wolle, Baumwolle, Flachs, Hanf Verantwortlicher Redakteur l N A s ; Röhren; Eisen- und Stahldraht; Kupfe?, Meilto0, zeutische, orthopädische, gymnastische, geodätische, physi- W.: Seide ole em Zustande: Webstoffe unv | 16/9 1908. Chemische Fabrik Albert von | 11/12 1902. Sarl Senken Göppingen (Württbg,). Dr. Tyrol in Charlottenburg. 4 1 E aa Ha S Bronze, Zink, Zinn, Blei, Nicel, Neusilber und Alu- | kalise, chemische, elektrotehnische, nautisWe, Po: Wirtrtofe aus Wolle, Halbwolle, Baumwolle, Seide, | der Chevallerie, Berlin, Gitshiner Str. 106. 30/1 1904. G. : Fabrik chemisch-technischer Produkte. | Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin: 5, mia E 26/9 1903. Gigbert & Franz, Go. 21/1 1904. | minium in rohem und teilweise bearbeitctem Zustande, | graphishe Instrumente und Appara“e, Desinfektions- Halbseide, Kunstseide, Flachs, Hanf, Jute, Nessel | 20/1 1904. Sei und Vertrieb von einer | W.: Leim, Klebemittel, Fliegenleim, Seifenpulver, Pre ee U G Fee tod Bacags 4 13/10 1903. O. F. Reimann, Magdeburg A Ln H R E as i Er: LUEN on Ee n Drlbten: av S Naa ted s E { { Stoffe im Stüd: i ú ü ä i - 3 j Í in SW., Wilhelmstr èr. 32. o, , v ung. t B 1psftabval, Bigarrei 4 gel, D 1 h | N P e, anti l ,

und aus Gemischen dieser Stoffe im Stü; wollene, ' Konservierungsflüssigkeit für chlähtereien und Wurst- ! Fettlaugenmehl, Bleichsova, Soda nsta erlin 8 ilhelmstraße N Sudenburg, Leipziger Str. 14. 21/1 1904. G. : * Zigaretten. Bandeisen, Wellblech, Lagermetall, Zinkstaub, Blei- Kraftmasinen, Göpel, . Mähmaschinen, Dre h-