1904 / 45 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[89021] i : ; Le Gs Rheinische Disconto-Gesellschaft, Aachen. 90231 Aktien-G d H B D 12 Barmer-Seiden-T Actien-G An die Besißer von Hertifikaten der Vereinigung zum Schuße der Zufolge Vertrages vom 19. Dezember 1903 mit va dae u MWehsler- und Commissions Bay eia Ma 5 E mei gi du ep ge P G Le Lee, E E Sab

Q - e. e A n Fe gZnhaber von Pfandbriefen der Preußischen Hypotheken-Actien-Bank. in Côln und Generalversammlungsbes{luß derselben vom 3. Februar 1904 sowie des Generolversammlun S R : y

Unter Bezugnahme auf unsere früheren Bekanntmachungen teilen wir mit, daß die ordentliche Ns Gu, E S or gleichen Tage ist die Aktiengesellschaft Ä S M / M F M | 3 j M. s / A 4 E ol lnanlung s FEDRGN P E Aen Dan am 5. März a. e. stattfinden wird und M Kölnische Wechsler- und Commissions-Vaunk in Cöln gmmobilienkonto 1416 295/ | }| Aftienkapitalkonto . . . , | 1125 000|— | Betriebsunkosten. . . E 57783 19 Betriebseinnahmen Ml Ba Tee Puh m ause von lf e 0, Pertifikate oder einem mehrfachen dieses Be- ohne Liquidation aufgelöft und das Vermögen derselben als Ganzes auf uns übertragen worden. B i 1) 1 323/28] 1 417 618/48}]| Hypothekenkonto... ,| 500 000|— | 59% Dividende O 5 900|— | Zinseneinnahme . reußischen Hypotheken-Actien-Bank, hier, Miittelstraße 2— 4, gegen je eine oder entsprechend Nachdem die bezüglihen Eintragungen in die Handelsregister erfolat sind, fördern wir Mohbilien- und Utensilienkonto , TT93 084/59 | Reservefondskonto | , ,, 150 000|— | Uebertrag auf Reservefonds E 81 Fursgewinn / ; A YNeservefondsfonto 11, ,, E Veberweisung an die Städte Elberfeld, E

ine em 4 s pre Aktien er Um UTes Hypotheken-Actien Bank R der as) Kölnischen Wechsler- und Commissions-Vank in Cöln gemäß Zugang 10 616/17 ‘ac ,— sar ewvinnantell[chetnen pro 19021911 und Erneuerungs\scheinen | des Vandelsgeseßbu@s hierdurch zur Anmeldung ihrer Forderunge f E G / —STTTOOEG | )ivi Sdorf i L d ) ) zur Anme | Forderungen “auf. E WIDIDENDENTONSO , ¿i 175|— Barmen und Nonsdorf für ge - mit gedachtem Tage abläuft. | 202 700/69 Kontokorrentkonto: : evette bei Seiten

nüßige Zwecke im Interesse der Setden- 2 903/49 Gewinn- und Verlustkonto: 1d 410/92 | Bortrag von 1902

A

ie Besißer von Zertifikaten in geringerem Betrage als nom. & 8000,— werden daher auf- Nheinische Disconto-Gesellschaft. 4 | 1 Konto für eleftrische Anlage

gefordert, spätestens bis zu dem oben erwähnten Termin ihre Zertifikate entweder durch Zukauf auf Der Vorstand. / 30 30 fili At i eat O Zugang 63 217130 [63 217/30

Aktiva. j „Bilanz am 31. Dezember 1903. Pasfiva.

abgehobenen Aftien als in natura nit verteilbar. Der Borstand wird vo i j SON 5 j E E S E E ar. er L n dem ihm in Gemäßheit der oes os a E 5 ) î She 1 » ho P T t C; 4 5 N a Ç ck”G ; * Ie Y § L - V 2 Dr 5 wu AMEANT E G-A O T REREREBES E | a ne ise übe rlassenen, Ermessen hinsichtlih der Verwertung solcher Aktien Gebrau machen Kölnische Wechsler- und C ommissions-Vank, Cöln. MWaschhausgrundstücklonte | 52 000 1903 .. y 45917,36| 4691572 “a M# S un Ee I s E S ee fiscde Dl, nas und nah verkaufen lassen. Zufolge Vertrages vom 19. Dezember 1903 mit der Kölnisden WeWsler- und Commisn MWaschhausinventarlonto | 4422/03 E ““|“| Immobilienkonto . 46 280 Aktienkapitalkonto é. 18 000,— s

er Erlös vir ur ie reußits{e Hyvo veen-Actien-Bank an die Besißer be od n Bank t, Cs] “. R B, L L n A Î O 4 ( ü C F C! » U è L mi itonsg Dan 1 (1 . D P I a Uu o | M chi foi 4 - C E L 2 2 « d N LLUEGTH/ I A «i e Pa 1 4 I beiden “rtifilate E Einret i EERNE DVD l ei pre u I L L Uo aus- Dank în S n und & eneralversammlungsbes{hlusses derselben vom 8. Februar 1904 sowte General. Kassakonto : | Vai inen on O L E Sn J M D 2/0 Vntdende pro 1903 w 300,- s j tg 8 a0 e t ‘G OR pro rata au8geshüttet werden. e ree Gesellschaft vom gleichen Tage ift die e Saa 1e ui id | 3195/05 | M, fat OAgeNTONEO E 3 000 Noch nicht erhobene Di-

2 A E ‘S ¿ ölnische Wechsler- und C issions- in Cs! ckffektenkonts: | N C0 7 8687 vidende

Der Vorftaud der Vereinigung zum Schutze der Inhaber vou Pfandbriefen der Preußischen | obne Liguidation aufgelöft B ibr Sd ten e Si Ot m G a Nix babe estand F 14 550 7004 3 312/921 Noon!

A —GEABN A , Hypotheken-Actien-Bank. h gegen den Aktionären der früberen Wölnischen We@sler- und C mmissio 3. B k A og) zte S ACANTA Pontolorrentfonto : E | i | Debitoren E E E 6 866/ L Diseonto-GefellsH f erfte i F „Bank, Vorsißender; Dr. Salomonsohn, Geschäftsinhaber der | mit Dividendenberehtigung für 1904 und die folgenden Jahre, R ae Weis its h R E Bankguthaben 27 932/50 Cffertenkonto 39 845| —|| Bensionsfonds il8conto-Gesfellshaft, erster stellvertret. Vorsitender: Fustizrat Marimili s } D E E 0 A Ung JUT 190 d die folgenden Jahre in der Weise zu gewähren, daß auf je DaANgul aue S ¿l D000 | R E E 96 841 roll Sparkfafsenkont

l / Ite ret. Vorfißender; Justizrat Marimilian Kempner, zweiter stellver- | nominal #4 4000,— Kölnishe Wecbsler- und Commissions- Bank-Aktien mit Dividendens{ein für 1903 Marenfonii: | Depositenkonto . . . C E A 26 841/52 A U dat / A Fellerbestand . . 47 195161 | E G4 A S 139 013/75

tretender Vorsißender; C. Chrambac, Direktor der Berliner Banf- Suvtiaor Ge “Fp N ; S E T A Delbrü in Firma Delbeüd Leo & Co. 7 Koma i U ae und E Nahre je wominal s 3000,— Aktien unserer Gesellschaft mit DividendenbereWtigung für 1% d A A Ci tf g En aer L and mene E E A : al, Dtreltor f und foigende Jahre entfallen und außerdem für den Dividendens@ein fir 1903 der CälutisHon Mair, Küchen- und Wirtschaftäßorräte 18 12987 65 395148 der De itichen B : M p I) » Go F s ¿ E 4 f E 1 E E, QAUNRCTOe UL en WVividendenschein für 1903 der Kölnischen Wecslor, Auel A [a] L(1! d "d 2 020140 | - L z ü u von Mendelssohn {u Fle Menieldials C C: S aeniint a “S A e ftelteute Bank; Franz | und Commissions-Bank 44 9% des Nennwertes der Aktien in bar vergütet werden , : ea Norsicherungsk'onti O E Elberfeld, den 18. Februar 1904. Der Borftand. E at "n, irma Sohn & GC0.; K. M en, Direktor der Mitteldeuts{ben Creditbank : Bab L 6 M N C OON hon Ba ras Kaba e O E E Oere N i | | ———— ä A a E atc acta I E Julius Peter, früher Direktor der Nationalbank für Deutschland; Geheimer Kommerzien H, G Greditbank ; ée n Dem ZF 9309 Avsaß 3 und 290 des Handelegefeßbuhes fordern wir hiermit die Aktionäre Vorausbezahlte Prämien , .. 2 462/2( | [88714] heim, in Firma Robert Warschauer “r erzlenral Vugo Vppens t ruyeren Kölnischen Wechfler- und Comuissions-Bank in Cöln auf, ihre Aktieu nebs Irr pee —— | Aktiva. Bilauzkonto am 24. Dezember 1903 Paffiv A A vierte Ga zaons und Gewinnanteilsheinen für 1903 und folgende Jahre zwecks Umtausehes in Aktien unserer l 838 787/39 l 838 787/39 | emann L ant dis „Paffiva. s “P H s D Mae T e R E Fi s : y e G Í 1 C LCT ü á L x [88910] - Gefellshaft bezw. Barvergütung nach Maßgabe des oben angegebenen Verhältnisses Uktien- Gesellschaft Hotel Bellevue zu Dresden. M „A | “U E Aktiva. Passiva bei unéer Kane e S L naa 3, Mai 1904 Les T IO Grundstücfäkonto . . M 1445 653,58 j Afktienkavitalkonto E + DC c © in S0 cen I onn eke d. Aba a Fx worfautts S S L j j E R E R Ar T Ten N T L h D L Ls : M ä z ¡ang fur Dersauni agr Epi 4 oder beî einer unserer Zweiganstalten in Cöln, Viersen, Bonn, Koblenz oder Traben Debet. Gewinn- und Verlustkonto pro 19083. Kredit. | Parzellen rin s 5 4 der bet der “octi o DiLe Fo ; ani HEARE E A E D T DEE D S L: M E D M E ENTOE EEr S Os na A D A “S4 1) An Grundstückkonto . | —|| 1) Per Aktienkavital S oder bei der Direction der Disconto-Gesellschaft in Berlin E Grundst 9 Ackergrundstückfkont | - Q] / Per Artientapliale ; i oder dei den Herren Delbrück Leo & Co. in Verlin 90; M N 1903 | k y Straße E pap: (tonto . 0 konto .. ,| 260 000— |} einzurei@en. ;. | An Hypothekenzinsenkonto 0) 000! Fan. | Per Uebertrag von 190: 998/36 | E 3) » Gebäudekonto . . D 92) Ovvotbeken?ton A AN 9 e s o m R ay z é i P T i R E E & ZAN. P r Uebertrag von 1902 , 998/36 | Gebäudekonto 6917918 77 Zugang e 2 DuPo etenionto 154 000/— Soweit Aktionäre niht Aktien in einer zum Untaus erforderliden Zabl besitzen, werden * } VBetrichskostenkonto , 4 79 692 E Abc E C É, L 29 c TF5) + p N A U S ur P 9 4 G C s [Mf i n uy EHCN, WWETVEN Dic S : é d“ pt Ri M | e e H bagana Tur vertaufte s ———— | D) Atzeptekonto d 60 000 genannten Umtauschstellen die bestiögliche Verwertung Tur Rechnung der Beteiligten vermitteln, \ei Steuern und Abgabenkonto , 7 817/031) Dez. Zinsenkonto . / 1 8433: Nau ichfet as ¿L 158 571/22 4) vlelerbefonds- durdÿ Verkauf der übershießenden oder Hinzukauf der feblenden Spitzen, und zwar auf Grund des Bersicherungskonko Le 999/201 31 Betriebskonto . . . .| 1813913 | G kind id Dessauer 3 | d ; E E R I Y +4 N y ap f L LEICU gib alf Wund des lil T f s / E 4 O1 991 Hrunditud Veauer 0 | 5) @ E : H 619/86 j L ee Kurses für die Aktien der Kölnischen Wechsler- und C ommissions-Bank in Cöln des vorber. (Fleftrizitätsverbrauhsfonto , 20 668/89 Straße S 2 297 158 491/22 | « Konlolorrenti- gehenden Tages |vefenfrei. ate Gas- u. Wasserverbrauchskonto 129/78 | E E / \ f r, ck15 ‘L »| d f tp »Ÿ c L A 4 i; Z E 4 P T T 1% Abschreibung . 1 585/22] 156 906|— konto: a O Aktien, welhe weder zum Umtaush noch zur Verw-rtung für Nechuung der Beteiligten bis zum Generalunfostenkonto. , 9451/40 0/, Haro 6 879 09 D Maschinenkonto. . 81 715|— | ers Dot 43 340/65 | 31. Mai 1904 eingereiht werden, werden gemäß § 290 des Handelsgesetzbuches für kraftlos erklärt werden. Sewinnsaldo „a ¿eei 46 915 72 2% Abschreibung... 17 581,90 Zugang G C 3 440/27 | „lelngewinn , , 13 060/44 s Vie an Stelle der für kraftlos erklärten Aktien von uns auszugebenden neuen Aktien werden wh 4G UNA A i N E tiadié bestn ôalid Kp ï fon 1nd Sp Gr Gar Map y Lis A Ch 6, h EEMEIEN LELON COT 184 233 07 T5 T5557 | eilmogic) verlaufen und den Cri08ur Verfügung der Beteiligten stellen. wnd 94 c i Abgang ; 139|— | Aachen, den 19. Februar 1904. Dresden, am 23. „Ad 1904. Abgang für verkaufte E E m —— | Rheinische Disconto-Gesellschaft. A P IIVNL D atel E zu Dresden. Werkzeugmaschinen, , 683 Gat, 99 023/21 | Der Vorstand er Vorftand. . 6 %/0 Abschreibung . 5 101/27 79 999 |— | Ge z A L s a s Fonnefeld, E 1 0/, Ab\breibunga 4G 4 Lagergefäßkonto D DIOL [88981] Vorstehende Bil bst Gert Berlustfonto babe id f, | 109/96 Abschreibung «99 946,45 MBCTIHC I BLO s G 20 D(U|— | D 2 G . 4 “s «H 0rTTeenDe Dllanz nebt Werotnn- und Berluttffonto babe ib nab ven orbdnunaSmäßta aeführte F s 64 I s c | (e - 4 ( De) a y 3 .. L F DAE, z L / l l L) M U) VETT OTONUNgSmaßgtig agectuyrtien, j Mode - und Zet nun 21s a 92 581/25 | Hiegelwerke Ludwigsburg A-G. vorm. Ganzenmüller & Baumgärtner jon mir geprüften Büchern richtig gefunden. / O Zeic R Bio Gr, 22 988/75 in Ludwi sb1 C s Dresden, am 25. Fgnuar 1904. 0 Johannes Meyer, vereideter Bücherrevisor. 950. NbsHreibmna “5,9 1/30 5 9/9 Abschreibung . . ; 114975 91 839! | A U (L g. Den vorstehenden Geschäftsbericht nebst Bilanz sowie das Gewinn- und Verlustkonto hat der Geschi rf —— ———— —— ' i Hor d . oon ndbr yrüf j irt ß it vom Fn Laterlt anl N rrionto 2867 4 Tranéportgefäßkonto. . T0 6B C Vilanz: ver 31. Oktober 1903. Pasfiva Iufsihtsrat geprüft und erflärt ih mit dem Inhalt einverstanden. dn E ( j Zugang 113190 i Dresdeu, am 29. Januar 1904, ANOOH - [2 4 L T0 73156 P T aumebifi K 1 n Der Aufsichtsrat. fauftes Pfe d aub | „Fmmobilîien E L A 924 857/57} Aktienkapvita Q V Arndt von Arnim, Vorsizender 10 9/9 Abschreibung . 1072/90 9 6! Masbinen Ea aAltient N} ital C 900 000 S Q j l p U im, V t igt E E E O C es Pferd- und Wagenkonto E 77 T Ütensilien 2 E E S E n s t 9D R t VLCT cien E O O 455 00( Die in der heutigen Gen ralversammlung fir das Geschô fti br 1903 beschlossene Dividende L f is E M Wagenkonto . . O Gs Fuhrpark E S d EOS L Se reo E S oa 17 150/59 E u M pro ae m gegen Nückgabe des Gewinnanteilsheines Nr. 32 bei der Dresdner Bank | E Ems O s S See 3992 J UYLPA A S S S 4 Va R U CALULTCICTVETONDE «R e aa, 30 000 ier von heute ab zu erheben. SOTTATE , REWAA i: 7.375|32 | Kasse und Wechsel N S ad 12 049/18] Arbeiterunterstützungsfonds . . . .. 8 730/56 Dresden, den 16. Februar 1904. | Kontokorrentkonto 15 9/0 Abschreibung . 1 108/32 6 269|— Pg ertaulfiteile Sluttgart. . l 500 E, 7 592/10 Die Direktion | Debitores Grundstückkonto Lindenpark . 78 484 | a rit. Geschäftsstelle für Dachziegel 4300 E e a ee 490|— A erin elcvi dic lid e n e id a | Bankkonto: Zugang 117/55 | | Bankguthaben a N S n E A 97 037 17 L | Guthaben N j | Borrat an Waren und Materialien . 27 617/161 Gewinn . ..… 88 012/38 38712] | Pommersche Gisengteßerei u L (8 601/55 | Debitoren : 938 146 E E s t ees E Aktiva. Pasfiva. | fabrik Akt „Gos 21 0/4 Abschrei A A Anni S Mm S S D L G 614 s abrif Akt „Ges. “d 1/0 chreibung g T L 1 965 09 76 636|— N L E f O5 IAE E R L E | E F G T Es Sa C I A D E I R O VE N T E V S I I 91 e 2 De IOtTIONEO L o, 16 942|— ck / 938 942/73 1 933 942/73 e e t M d #6 E Aktien ‘di N 1 010/15 | M Soll. Getvwinn- und Verlustkonto ver 31. Oktober 19083. Haben Scundstüds- und Ge- Iftienfapitalfonto . . 508 000 O alonts- Gt | a | | T EWERZN S d Rau antn 7E Cr E E R E 27 - ugd À A og eudebin : 17 952/15 Da A Co E “Brie E ENEE e s E I SOD Bestand Abgang: | | Absreib1 M K 4 Abschreibung .]_ 752693 tht in Umlauf (als “Man atapaA c F I | 31 Mre! Ne S RNII7U ck § dpr r J - at “a Berta. 508,60 | | | Ñ ree ungen . 0 B Ge eno A 98 901 O D e A 12 50241 G Staat Kisten- und | Bersicherungen U Ee UEN e C 21 530/931 Gewinn an Maren 999 555 E R 7 O | | Hart ungaäunt often 95 PQRIDI pr aag “pa E E A E a m Flaschenkonto „0 824 3392/60 Pan A S0 S0 19 1 6 20 Pacht, Zins und Miete B 3411/91 STeis anlage konto | A ULICUCHOZIN Ie E E A AZI - E e Me R R | ç d E ¿ Mino tas A 9/99 | Tataren 5 573/58 Maschinenkonto . 15 9% Abschreibung R G Ar Gewinn E B Ey n 019138 Abschreibung Flashen- und Kistenkonto . ) 824|— Berwendung des Reingewinns : N D a E A 2 996/90 Gesetzliche Neserve .. M 3775,47 Zugang S IIO T7 Delkredere 7 8209 AUVEA C A "i Ï E S 701/23 | E 58 500, |aiaienn imme at | N Arbeiteruünterstützungs-

Aachen, den 19. Februar 1904. | chen, T Adana , 5 id 350|704 202 349199 T f Gd |, 1 , diverse Kreditoren . . 0E E e a ine 10 2000 |

nom. A 8000,— zu ergänzen, oder dieselten zu verkaufen. S Y E S Gas ätbiticitiiitiaigite | Mit f Aa E Trif f H N f c N : 83896 e, 20 : S uo e x 4

Eine weitere Verlängerung der Frist findet nit statt. Nah Ablauf derselben gelten die nit [88969] Rheinische Disconto-Gesellschaft, Aachen. Abgang N 48 9 17 G abn

Md P (ey ) 782175 931/66 Hewinn pr.

n dae J

J i }

Aa | Maschinenwerk;eug- und Ütenilten g Ite

E O ¿e A ODE 02

6

M 385 464,25

E

368 1084 UNIerTDTan® gegeben) ,

DUIONd » «» 1948 05) 870 056/361 Kon ausgeloste 3 C00

2 407,90 Utenfilienkonto . Abschreibung

T R E E EIDLN

E E S (11967 | 20 9% Abschreibung . 1 423/67 5 696 | Fonds . A Zugang Î ee | C E 269 4. Las G R Z uweisung . . 0 lg ‘assa- und Reichsbankkto. f ate ls Ï D200 S B Yar fo: GrEICIDETONDSTonIO . . 39 U GVetinn- und Verluftkonto am 31. Dezember 1908.

Biorfonto Nost5n Brie uier or 9oalze | s s a Se L H E I, Dane 35 392/53 | Bortragauf neue Rechnung

Detriebsborralen . . . 9 940/99 0: Hypothekenkonto 7 79295 é. 88 012,38 Sorrâte an Nohmate 4/10 Entonto C 47 792/25 | d ( 2,0 »OTTUIE an FAohmate- Brennmaterialienkonto, Be- 28 469188 Les ial, halbfertigen und E F 238 46988 922 120 et “t

iTand A 6 205/69 A: Es i: / 238 46988 ’rtigen Maren êFouragetonto, Bestand . . 1 358/62 | i M Die Dividende mit 62 0, o glei M 65,— für jede Aktie von M4 1000,— ift fofort zahlbar 90. (Lombard) . Wechfelkontc tan R: | O O eie Stellen: in Stuttgart bei dem Bankhaus oertenbach & Cie. und bei de1 farbstoffe- und Farb- r s 5 C O Ì 5, q ; è ina f A f D N D A * U Vi Di 441i Ls ) ¿TULDs- Stammanteilkon Bank- Urt, Laudesbauk, in Ludwigsburg bei der Kasse der C aft, bei der Spar- & Vorschuß- materialienkont

«atis Z 5 000 Bauk und bei Herrn Ad. Lotter. E E E O trieb8materialienks to U V | ck VCiLICDEN T n E Stuttgatt, s I P EE 155 074/96 1+ V1 QN O PEE: p10 P H Du aD im Februar 1904. 58 Ga ete AS T SIRIA

D {4 ogetreten) ä 367 346 08

orrentfonto . . 36 363/68 onto, Bestand . . 481976 Ludwigsburg, Des Wed ies vidanó! L Ae 4. Ff I c o —- - —- Summa 531 020195 L i Aufsichtsrat, Der Vorftand. 555 490 34 Ak Jö1 UZU| Sa t Abschreibung . 1 352/44

S297 Zi N 31 i | [88971] Vilanz pro 31, Dezember 1903 der Versicherungs y DeriiWerungskonto :

Gewinn- und Verlustkonto. Kredit redit. M t l f ; - j E R E E E E E EERE S N Aktiva. Baumwoll-Spinnerei Senkelbahh in Augsburg. Vasfiva Vorausbezahlte S L : O ed d QuchacMRR Prämien . .

Z E M | C L 1} An -Fnterefentont« ) Do d , Ab. | S V D L / nom his eo o oe eo e e) OOT2/16N 1) Per Gewinnvortrag von 1902 892/21 M. «A M j Jewinn- und Verl ift 4 A VHHLDRIO n R S wes 24 B68 |ST7TH 9 Hirt 2 PoO75A oli Aitho nb, M (T, A E B L L s cinn- und Ye 11lto. : Brennmaterialkonto 246088 2) Bierkonto. . . . . , 9369766 | Gebäude, Grundstücke und Wasserbau | 1 158 219/29 Aktienkapital . 1 000 000 Verlust s 155 830/18 F ouragetont Se ooo o «T LOVOZIELN 0) » Eindenparkertragkonto= S E. 2 122 211/64] Anleben S5 65,5 O0C Abd eibungen 46 7187 e5 VUTAGELonlo RRAN1 E E R | Ry : v 2 O “Ul e 4 s a D A A O U aAvIMrelbunge L (O Betriebsunkostenkonto E e S p A 4 990 15 4) L Adergrundstückertrag- Kassa und Portefeuille S 42 109/84 Reservefonds 100 C i i uweisung D 45 71 f E E oe o oe o o E T AROZAE fonto c Borräte : E e S E S E Ote T e Lung: QWellredere- Halle a de 3. Januar Handlungsunkostenkonto 13 62716 4 E 2 44 ati E i Spezialreservefonds 15 864/15 fonto 30 000 n L Aae E L asuntotlten G 8 3 62716 Baumwolle Garne und diy Matertalte; dg aat T e | S A 09 9041 E S E L V0 VUL its, o y D « se o Du R R n N D.2UCC ertali 0 t Q T A Infan 9 901190 H baniun . . » Î a 4 d Ï . E 194/— Debitoren - E 26 200178 E IONDS e 2 3 391/20 Sesamtverlust pro 1903] L231 548/93 Wegelin & Hubner Maschinenfabrik und Eleugiezero! ATt.-Ge}. S 175 Cc y 140 766/14 Autständige Coupons und noch nicht Refervefonds wie neben A A. Schulz ck Vo pas E es 1Ht4 00208 i | K EEOe Zinsen o ae e 4 770|— stehend 126 138/85 410 09 i jeneralversammlu Ï Uebe Gewinnverteilung : F G ai M, E 19820718) s ————— a. zum Reservefonds 5% . A 672,67 P 28655/22 2 753 811/27 b. DNbidende 4% e 10400,— | Arbeitersparkaffa A 31 618/81 Auf Grund der Beschlüsse der c. Gewinnanteilkonto. . . , 800, j | Amortisationskonto a E E GTSZONIET WSgegeben 700 Genußscheine zu A 1000, d. Vortrag auf neue Reh j Detrieb8gewinn Þro 1903 M 87 648 23 | D ; D I L u} V ï 5 - . p E É ebet. H P . E F Wil 2 ev 2 Do26 Pg Ï ¿Bi | Amortisation pro 1903 , - 50 000 37 64823 M Gewinn und Verluftkonto zur Vilauz ver 31. Dezember 19083. Kredit.

E e e 1187,77113 060/44 _- E es 3749 519 ag pan ap N i

eann | ania ) (49 512 69 3 749 512/69 R K [4 6 s

Fgemeines Unkostenkonto . 303 677/591 Warenkonto 147 847/41

Summa | 97 260/20 Summa | 97 260|9 ck ; R A l Summa [97 260/20 | Soll. Getwinn- und Verlustkonto pro 31. Dezember 19083. Haben. lbichreibung R dkto.} 2 i : AGretbungen : teservefondskto. j [6D L 4 17 Qr wv t » S) _ ] CDeTs x f L M S wf Gebäudekonto . ., F 7526,93 | Sypezialreserve- | (Ueber |

K 2

Generalversammlung vom 18. April

K

\ 1

' _ , „S , \ . e ' Genthiner Aktien-Brauerei zu Genthin. Amortisationskonto . . 60 000} Sabritations?ontof E ebâu! | D N as 2 ¡2 i C á A, Da QEvIi S, E 308 705|— e Maschinenkonto . 33 624,33 rondstonto i n „Der Vorftand. M Der Vorsißeude des Aufsichtsrats: O ne, 38 42679 Ütensli ® "A ATLAA I Paul Plaetri. Hugo Pfeffer. von Brauch it\ch-Scharteucke i Generalunkostenkonto ... .. 182 6929/98 y tensilienkonto « 09 219,06 : Verlustfaldo i E L pa : ¿ E 2 E A Hewi ldo - 97 A409 Í e Vebitorenkonto . , 1 352,44 45 718/76 soritebend Zilanz 1d d R o L M S ; Gewinnsa 0 Us ¿ L 648/9 x : Q s H L N Ce Di anz un le Gewinn- Und BVerlustrechnung habe ich gepruft und mit den E 0 048/23 | Juwei! R A R 9 0D ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend acfútiben, Uit UND Tos 70517 L D [ung auf Delkrederekonto . . L: d) VLOD Halle a. S, Genthin, den 9. Februar 1904, i Die heutize Generalversamm] , f Ber, L E 308 705 7 379 396/35 C. Theile, gerihtlich beeideter Bücherrevisor. K 20 cinzulbsen versammlung hat beschlossen, den Divideudeucoupon Nr. 11 sofort mit Mühlhauseu i, Thür., 19. Februar 1904 g8 s Die Obligationen A Nr. 50 297 336 40 YYde d A vate, dns g) [88911] : j Gasthausbesitèc Wahrenburg hier unserer 4°/% Anleihe “eft 2 D S zu 22090 und B Nr. 116 179 zu A500, Mitteldeutsche Kamumgax pinner ei unD ¿Fat VEVEl, Genuthiner Actien-Brauereti. T Leder wiedergewählt. In beiden Fällen ist die Zablstelle: V g babs 4 LUEPon 1904 ausgelost. Keller meier. Gustav Koe tbe. E L S) L enthin en 18. Februar 1904. íIn den § f x E i : T owi l, f , : y Vorstehende Bil; \ Hot und Pat ris 5, nid do R A, c p as E E Rie C Seeneralversammlung Der Vorstand. Augdnes 1 E f mate Gottfried Stigler, Kaufmann, hier, gewählt worden. tinftimmend gefunden, A E Mi h DAEUNRnRo. QUse: und, mil, des: Vöiara, ez dde % 0 dende mil ; atutenmaßig ausscheidenden Herren: S P j f R Va via Da , feu » y ; LBIOTE e AUNAUng Und Jui Kaufmann Theodor Hennig hier und Deren Paul Plaetri., PARMWON- Mp inret Senkelbach in Augsburg, Gur die Lt TTRINau en die Zweigniederlaffung Hamburg schaftskaffe in Halle a. S. sowie dei de 2 RK0ÞPPp. is L „Fr ( A Ha li rid, aue Leopold Friedmann, rin W Ad vereid. Bücherrevisor f. d. Landgerichtsöbezirk &rfurt. revifoi O E nan Deer