1904 / 45 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Behälter, defsen Ränder bis auf einen mit besonderer Haltevorrihtung versehenen Dosenplaß nah innen umgebogen sind. Drägerwerk Heinr. & Bernh. Dräger, Lübeck. 14. 10. 03. D. 8185.

30d. 217489. Parfümglas mit einem als Zerstäuber ausgebildeten Verschluß. Charles Ponge, Berlin, Ritterstr. 104. 15. 12. 03. P. 8562. 30d. 217 716. Subcutanspriße ganz aus Glas mit farbiger Kolbenftange und hellem Zylinder. I. & H. Lieberg, Cassel. 7. 12. 03. L. 12013. 30e. 217 417. Luftdichte Sargdeckelplatte, be- stehend aus zwei federnd und gelenkig befestigten Deekflügeln, von denen ciner den anderen über reift und mit einem S{hließhäkchen hinter den Ausschnitt einer Feder faßt. Georg Rothehüser, Dortmund, Heiligegartenstr. 42. 283. 12. 03. R. 13 186. I0f. 217 477. Elektrisher Gürtel, bestehend aus galvanischer Kette, deren Endpole mit einer Platte und einem Ring verbunden sind, und aus in der Mitte A GaE Kupferliße zur Strom- übertragung. i‘ . Viermauns, Wiesbaden, KSatlsir. 18. 26. 11.03, B. 26 30i. 217 393. Vorrichtung zum Desinfizieren von hygienischen Werkzeugen u. dgl., bestehend aus einem hohen Behälter mit niedrig angeordneter Tür und im Innern angebrachten, auf- und niederbeweg- lien Sieben. Alb. Jeserich, Breslau, Freiburger Straße 3. 13. 6. 03. J. 4560. .

30i. 217 726. Haltevorrihtung für Asthma- räucherkegel, bestehend aus einem Holzstöpsel mit auf- sißender Blechrosette. Ernst Söhulin, Scheeßel. 19. 12. 03. S. 10450. S 30k. 217577, Durh Federdruck selbsttätige Jnjektions\prize mit Druckregulier- und Arretier- resp. Abstellvorrihtung. Dr. Artur Straufs, Barmen, Unterdörnerstr. 135. 15, 1. 04. St. 6531.

30k. 217 744. Nasenspüler mit zwei Rohr- ansäßen für die Nasenlöher und einem Füller. Deutsche Patent-Judustrie-Gesellschaft m. b, H., Schöneberg b. Berlin. 16. 1. 04. D. 8439.

3c. 217 573. Schließvorrihtung für Form- kästen mit an einem Kastenteil exzentrish gelagertem, drehbarem, mittels Griffhebels betätigtem Bügel. Otto Spindlèr, Rottweil, Württ. 15. 1.04, S. 10530. Z3llc. 217671. Kernstüße, bei welcher die beiden Stege mit den Platten mittels zweier Zapfen befestigt sind. Dresden-Mügelner Metalltvareu- und Bogenlampenfabrik Rausch & Glöscher, Mügeln, Bez. Dresden. 10. 12. 03. D. 8352._ 31e. 217 672. Kernstüße, bei welcher der Steg mit den Platten mittels zweier Zapfen befestigt ist. Dresden-Mügelner Metallwaren- und Bogen- lampen-Fabrik Rausch «& Glöscher, Mügeln, Bez. Dresden. 10. 12. 03. D. 8462.

3c. 217 728. Vorrichtung zum Zusammen- halten von Formkastenteilen während des Gusses mittels Druk\{huhes und Exzenters. W. Andrée, Michelbah, Nafsau, u. R. Meyn, Zollhaus, Bez.

Wiesbaden. 24. 12. 03. M. 16 410. : 33a. 217 791. Aus mehreren durch Verschrau-

bung verbundenen Teilen bestehender Spazierstock. Iohann Speiser, Heidelberg. 5. 1. 04. S. 10 496. 33b. 217 419. Auf das Tragband eines Hosen- trägers aufgenähtes Tresortäshchen. Fa. J. G. Hauffe, Pulsniß i. S. 28. 12. 03. H. 22881.

33b. 217750. Metallbeßälter mit inneren, zum Teil mit Einrichtungen versehenen, je einzeln für sich mittels Deckels abs{ließbaren Abteilungen ür vershiedenartigen Inhalt. Kling & Schmitt,

forzheim. 21. 1. 04. K. 20 822. 33b. 217 796. Marktneß mit mit einer Holz-

einfassung versechenem Bügel. Palm «& Co,., Naumburg a. S. 8- 1. 04. P. 8616.

33c. 217 394. Futteral für Kämme, aus einem Stück bergeftellt, bestehend aus einem läng8gefalteten R ¿¡w. Pappestreifen o. dgl. mit nah der nnenseite umgebogenen, mit der anderen Hälfte ver- bundenen Falzen. Dr. Heinr. Traun &-S2Zhnue vorm. Harburger Gummi-Kamm Co., Ham- burg: 19,6. 03, T. 0400 33e. 217 395. Futteral für Kämme, aus einem Stück hergestellt, bestehend aus einem längsgefalteten Streifen beliebigen Materials, mit nach der Innen- seite umgebogenen, mit der gegenüberliegenden Innen- seite der zweiten Hälfte verbundenen {Falzen. Dr. Heinr. Traun «& Söhne, vorm. Har- burger Gummi-Kamm Co., Hamburg. 19. 6. 03. L. 5451. 33e. 217 396. era für Kämme, aus einem Stück hergestellt, bestehend aus einem quergefalteten aa bzw. Pappestreifen o. dgl., mit nach der nnenseite umgebogenen, mit der anderen Hälfte ver- bundenen Falzen. Dr. Heinr. Traun «& Söhne vorm. Harburger Gummi-Kamm Co., Ham- burg. 19. 6. 03. T. 5519. 33c. 217397. Futteral für Kämme, aus einem Stück hergestellt, bestehend aus einem entsprechend efalteten, mit Falzen versehenen Streifen beliebigen Materials, dessen Teile nah dem Zusammenklappen durch Umlegen der Falze um die Außenflächen der gegenüberliegenden Seite miteinander verbunden find. Dr. Heinr. Traun & Söhne vorm. Harburger Gummi-Kamm Co., Hamburg. 21. 7. 03. T. 5513. 33c. 217415. Kreppeisen mit aus Blech ge- ogenen, überall gleichmäßig ineinander greifenden oblen Zacken. Karl Wilh. Bickel, Steinbach- Hallenberg. 22. 12. 03. B. 23 809. 33c. 217421. Jn einer Metallhülse fest- fißender Ohrlöffel mit Zahnstoher. Hermann Vauer, Schwäb.-Gmünd. 31. 12:--03. B. 23 825. 33c. 217422. Nagelfeile, auf deren Nükseite eine Metallplatte befestigt is. Hermann Bauer, Schwäb.-Gmünd. 31. 12. 03. 0. 23 826. 23c. 217645. Seifengefäß, bei dem eine Seifenstange, deren T Hj ein Loh im Gefäßboden verschließt, in dem hohlen Fuß des Gefäßes nach- ftellbar angeordnet ist. Pol O nneaus, Paris; Vertr.: A. B. Drauy u. W. Schwaebsh, Pat.- Anwälte, Stuttgart. 9. 1. 04. R. 13 230. 83e. 217 753. Nagelmesser, bestehend aus einem uer durchbohrten Stahlstab mit {chräg zum Loch egender Schleiffläche. Karl Hans Lohr, Berlin, Haidestr. 55. 22. 1, 04. L. 12318, 33d. 217 752. Neisestütze für Nücken, Naken, ' Kopf, Hände und Arme, in Gestalt eines aus Plaid- viemen, verstellbaren Hängeshnüren, Haken und Desen oder Ningen bestehenden, mit und ohne Plaid auf- hängbaren Gehänges. Wilh. Meyer, Hainburg, rmannstr. 8. 21. 1. 04. M. 16 551. 4a. 217302. Transportabler Kochapparat mit dur Lustisoliershichten gebildetem, dur Pe- troleum, Gas o. dgl. beheizbarem Heizraum, Hiße- verteiler und mit Filzplatten abgedihtetem Dedel. Richard Deuuig, Stettin, Barnimstr. 71. 6. 1.04, H. 22 917.

34b. 217414. Messerführer aus Blech, mit Spe als Enger von Höhlungen, beim Gemüseschälen auf die Klinge aufzuschieben. Wolf- gang Lippert, München, Forstenrieder Str. 2c. 16 12.08. V. 1101. : 34c. 27 543. Mit verlängerbaren Tragarmen der mit wechselndem Abstand voneinander einstell- baren Pußtücher ausgestatteter Apparat zum gleich- zeitigen Reinigen beider Seiten von Seniter scheiben, Christian Vehrs, Heide i. H. 18. 1.04. V. 3873. 34c. 217 605. Stweuertuchtrockenbehälter aus Zinkdrahtgefleht mit eingelegten Holzstäben als Träger für die Tücher. Fdau Marie Beyer, Dresden, Bürgerwiese 15. 30. 11. 03. B. 23 570. 34c. 217 710. Fußabtreter, bestehend aus auf Rabmen und Stäben ruhender Matte mit seitlich angebrahtem Schaber oder Kraßer. Krause, Träger «& Co., Leipzig-Möckern. 4. 11. 03. K. 20011. 34d. B17 391. Eimer zur ftaubfreien Aschen- entfernung mit in den Ofen einzuführendem Ansaß- rohr. Frau Aline Schönstedt, Schöneberg b. Berlin, Moyßstr. 57. 18. 2. 03. Sch. 15 932. 34e. 217 324. Gardinenring mit an demselben angeordneter, federnder Klammer, deren Klemmbacken mit Durchlohungen versehen sind. Hans Ufmüller, Nürnberg, Schonhoverstr. 23. 14. 1. 04. U. 1690. 34e. 217 515, Rollenshußgehäuse für Nouleau mit zur Verhinderung des Abspringens der Schnur angeordneter Führung derselben in einer Schlißöffnung des Gehäuses. Friedri Richter, Cöln a. Rh. Lüßowstr. 2. 8. 1. 04. N. 13 224. 34e. 217 529. Gerät zum Anheben von Türen bzw. Fensterflügeln. Peter H. Wiebe, Berlin, Golßstr. 20. 14. 1. 04. W. 15 804. 34e. 217 587. Verstellbarer Gardinenstangen- halter mit einem Stahlstift mit gehärteter Spiße, die ohne weiteres in jede Steinmauer geschlagen werden kann. Bernhard Müller, Chemni, Mathildenstr. 6. 4. 1. 04. M. 16 462. 34e. 217593. Aufbhängering für Gardinen und Vorhänge, aus in einer ringförimigen Hülse ver- \chiebbarem, mit Ausbuchtung versehenem Schenkel. Oskar Nobert Fischer, Barmen, Weiherstr. 13. 19. 12. 02.- F. 9402. 34e. 217 594, Gardinenhalter mit Einschnitten in der Vorderwand, bei welchem der Hakenfuß den Raum zwischen Nückwand und Vorderwand voll ein- nimmt. August Keil, Hannover, Schlägerstr. 25. 8. 61.03. K 19/268. 34e. 217 600, Türschoner für Türen jeder Art, bestehend aus einer biegsamen, fich dem jeweiligen S(blagleistenprofil eng ans{miegenden Platte aus Zelluloid o. dgl. Max Heilander, Augsburg, Beuggafse B228. 28. 10. 03. H. 22224. 34e. 2M7 717. In einer Ebene verstellbarer Gardinenstangenträger. Otto Kiune, Cöthen, Anh. 8: 12, 03, K. 20082, 34f. 217307. Umrahmung für Glasbilder, bestehend aus Karton mit Ausschnitt, Maske mit kfleinerem Ausschnitt und Glasplatte. Paul Hariwig, Bremen, Olbers\tr. 60. 8. 1. 04. H. 22 929. 34f. 217 433. Blechdeckelvershluß für Senf- gläser mit Aus\chnittteil zur Bildung einer Oeffnung IOE Dag Nies Ph. Leman, Eystrup. 11. 1. 04. e 12209 34f. 217 439. Aus einer Kette mit Haken o. dgl. bestehender Serviettenhalter. Paul Sieben, Auerbach, Hessen. 12. 1. 04. S. 10520. 34f. 217 528, Klemmschirmhalter mit Wand- \{ubßs{ild. G. Meurer, Kossebaude, Bez. Dresden. 14, 104 Me, 10.011. 34f. 217 532. Pflanzenständer, welcher ge- stattet, die eingeseßten Pflanzen in verschiedenen Obhen und Steigungen gegen den Fußboden aufzu- tellen. Séehetelig Nöleck, Lübeck. 15. 1. 04. Sch. 17 798. 34f. 217 559, Salz- und Pfefferbehälter, dessen Deckel durch eine eigenartige Schlißführung nur gleichzeitig zu öffnen sind und sich selbsttätig schließen. Anton Mally, Feldkirch; Vertr.: Wilh. Düchting, Pat.-Anw., Leipzig. 22. 12. 03. ‘M. 16 393. 34f. 217564, Dur Spiegel und Bildcr verziertes Wandbrett mit beweglichen Armen und Aufhängestiften für Kleidungsstüle. Hermann Oster L A Becker, Dortmund, Königshof 1. 8. 1. 04. §). 2879. 34f. 217 574, Geschlossener Zahnstocherbehälter mit einer drehbaren, genuteten Auswerfwalze. Arthur Suckau, Charlottenburg, Schillerstr. 94 b. 15. 1. 04. S. 10 531. 34f. 217 576. Toilettespiegel, gekennzeichnet durch einen äußeren, von Hebeln einwärtss{wingbar etragenen Flügel. Joh. Bapt. Steinhauser, Fürth i. B., Gebhardstr. 9. 15. 1. 04. St. 6525. 34f. 217 588, Bilderrahmen mit aufklappbar angeordneter Rückwand. Max Voeste, Rinteln. 19. 1. 04. V. 3874. : 34f. 217 610. Leibdecke mit Kameelhaartrikot- stoffbezug. Lyding «& Reinhard, Osterode a. H. B12 On L 2D 34f. 217 611. Unterlage aus zwei miteinander verbundenen Kameelhaartrikotstofflagen. Lyding & Reinhard, Osterode a. H. 8. 12. 03. L. 12117. 34f. 217612. Kopfkissen mit Kameelhaar- trikotstoffbezug. Lyding & Reinhard, Osterode D, 8. 12.08, L, 10149, 34f. 217 613. Fußrolle mit Kameelhaartrikot- stoffbezug. Lyding & Reinhard, Osterode a. H. S. 12, 08. L, 12119; 34f. 217614. Steppdeke mit Kameelhaar- trikotstoffbezug und beliebiger Füllung. Lydiug «& Reinhard, Osterode a. H. 8. 12. 03. L, 12120. 34f. 217615. Auch als Matraße zu ver- wendendes Unterbett mit Kameelhaartrikotstoffbezug und beliebiger Füllung. Lyding « Reinhard, Osterode a. H. 8, 12. 03. L. 12 121. 34g. 2173083. Feststeller für Klappstühle mit Sägebockbeinen, chwingender Lehne, Arm- und Fuß- stüße, aus einem am gemeinsamen Arm- und Fuß- \tüßengelenk drehbar aufgehängten, in eine Quer- stange der Hinterbeinoberenden greifenden Doppel-

zahnbogen. S. & A. Berustein, Meiningen. (c 1. 04. Da Or 34g. 217339, Mit geeigneten Klapyp- und

Hebelvorrihtungen und Stoffüberzügen versehener, in ein Bett bzw. Tragbahre verwandelbarer Feld-, Garten- o. dgl. Stuhl. Kaspar Jutra, Hochheim M L O Di 4020.

34g. 217450. Nost für Metallmöbel mit der Länge nah abgebogenen Endleisten und das Gestell umgreifenden E, Eisenmöbelfabrik Schorndorf L. C. Arnold, Schorndorf.

15. 1. 04. G. 6751. i Feldstuhl, bei welchem die

34g. 217 649, j Beine mittels eines Ringes zusammengehalten

werden. Gueist & Weuzel, Dre3den. 12. 1. 04. G. 11 952

34g. 217704. Zwishendecke zum Schuße der oliterkissen auf Drahtmatragzen, bestehend aus einem Läuferstoff aus Jute, Manilla, Wolle, Haargarn als unterer Schicht und aus einem Ueberzug aus weicherem Stoff. Adolf Simon, Frankfurt a. M., Wöhler- straße 18. 28. 9. 03. S. 10124. 34g. 217705. Zwishenlage zum Schuye der Politerkissen auf Drahtmatraten, bestehend aus einer rauhen unteren Schicht, einer mittleren wärmenden olstershicht und einer glatten, weihen oberen dit. Adolf Simon, Frankfurt a. M., Wöhler- straße 18. 28. 9. 03. S. 10 125. i . Z4i. 27 306. Papiershrank mit N in welhem zwischen auf einer Achse fißenden Scheiben Papierrollen drehbar angeordnet sind. Otto Nickel, Kottbus. 7. 1. 04. N. 4684. 34i. 27348. Stulbanksiß, gekennzeichnet dur auf Hochkante stehende Stüßen aus Schmied- eisen, an welchen die Achsen und die Anschlaglappen N find. Peter Christa, Siegburg. 1. 12. 03. D, Cs 34i, 217 598. Als Noten- und Lesepult sowie Tafelaufsaß oder Nähtishchen verwendbarer Ständer, bei welhem ein Doppelpult an einer Säule ver- schieb- und einstellbar angeordnet ist. Franz Braun, München, S{hwanthalerstr. 184. 14. 10. 03. B. 23 226. 34i. 217 633. Kommodenartiges Möbelstü, welches statt der obersten Kommodenschieblade ein Fächerregal mit auszichbarer Platte enthält und als Schreibtisch benußt werden kann. Joseph Anton Mayr, Bremen, Geestemünder Str. 3. 24. 12. 03. M. 16 408. : Z34i. 217634: Strankartiges Möbelstück, welches im oberen Teile ein Fähherregal mit aus- ziehbarer Platte enthält und als Schreibtish benußt werden kann. Joseph Anton Mayr, Bremen, Geestemünder Str. 3. 24. 12. 03. M. 16 409. 34i. 217658. Shulstehtafel mit senkreht verstell- und \elbstiätig feststellbarem Führungsrahmen nebst darin gelagerter herumdrehbarer, senkrecht- wie

\hrägheraus feststellbarer Tafel. Ernst Klein, Netphen. 14. 1. 04. K. 20765. 34k. 217305. Badewanne aus Metall mit

gr Boden. Fr. Seelhorf}t, Bünde i. W. 1 06 S. 10501.

34k. 217404. Klosettverschluß mit einem dur sein Gewicht wirkenden, mit dem Trichterdekel dur ein Zahnstangengetriebe verbundenen Hebel. W. Stölzle’s Nachfolger, München. 15. 10. 03. St. 6355.

34k. 217 490. Als Gesäßstütze dienender Bock für Badewannen, der auf einer in der Wanne liegenden

Leiste nah Bedarf festgesteUt werden kann. Georg Haertel, Breslau, Albrehtstr. 42. 19. 12. 03.

H. 22 812. 341. 217301. Essenträger mit unterhalb der Speisenbehälter angeordneter Heizvorrihtung. August Küppers, Berlin, Ritterstr. 85. 6. 1. 04. K. 20 716. 341. 217 304. Blecbgefäß mit an eine retht- eckige Oeffnung desfelben ih ans{hließender und an demselben durch Umbördelung befestigter Auslaufröhre. Joh. Stammberger, München, Gänsbühel 5. 7. 1. 04. St. 6504. 341, 217 308. Abnehmbarer Henkel für Klosett- und Spüleimer mit die federnden Desfenschenkel um- \spannender, an Ansätzen festzuklemmender Zwinge. Marx Hecker, Lauter t. Erzg. 8. 1. 04. H. 22 930: 341. 217309. Weibhnachtsbaumlichthalter, be- stehend aus einer durch eine Spiralfeder becinflußten Klammer, innen mit Dornen ausgerüstet, welche dur Zusjammendrücken der mit einer Lichthülse ver- sehenen Klammerschenkel eine Befestigung an den Zweigen ermögliht. Paul Schultze, Magdeburg, Breiteweg 247. 8. 1. 04. Sch. 17 766. 341. 217310. Stehleiter mit ungleih langen Schenkeln, von denen der kürzere mit verstellbarem Verlängerungsstück ausgerüstet ist. Paul Klenner, Sit l, S. 9. 1. 04 K. 20 788, 341. 217 315. Dose für Cakes oder Biskuits, mit einem beweglichen Zwischenboden, der dur eine Kegelstumpffeder nah- oben gepreßt und erst nah Oeffnung der Dose von einer Arretiervorrihtung freigegeben wird, sodaß die Ware entsprehend der Entnahme in der Dose bis zum oberen Nand nach- choben wird. Bielefelder Cakes- & Biscuit- î ere Mata «& Meyer, Bielefeld. 12. 1. 04. 341. 217 400. Ausgußstopfen für Gefäße feuer- efährlihen Inhalts mit einem das Ausgteßen er- R caben und das Ueberfüllen verhindernden Luft- röhrhen und einem oder mehreren Metallsieben zur Verhütung von Explosionen. Ignaz Timar, Berlin, Planufer 17. 16. 9. 03. T. 5630. 34[l. 217 431. Siebvorrihtung aus Gefäß mit Siebboden und dur eine Kurbel drehbaren, über den Siebboden \treihenden Flügeln. Karl Mößnuer, Bretten i. B. 9. 1. 04, M. 16 489. 341. 217435, Koqhhkiste aus Holz für mehrere Kochtöpfe, mit herdplattenförmigem, das Isolier- material gepreßt haltendem Zwischenboden und mit Ffoliermaterial gepolstertem Rahmendeckel. Aug. Westheermaun, Gütersloh. 11. 1. 04. W. 15 779. 341. 217 436. Kartoffelröster zur Benußung im Freien, insbesondere für militärishe Zwecke, mit drehbar in zusammenklappbaren Ständern gelagerten Röjstkästen fowie oberhalb der Ständer angeordnetem Gestell zur Aufnahme von Kochgeschirren. Ludwig Mühlhausen, Lippstadt. 11. 1. 04. M. 16496. 341. 217437. Boden von Kochgefäßen o. dgl: mit nach innen zustrebender Ausbuchtung. Ernst Severing, Annen. 11. 1. 04. S. 10516. Z34l. 217447, Apparat zum Dämpfen von ‘Kartoffeln 2c, dem Durchmesser. der verschiedenen Küchentöpfe entsprechend verstellbar. J. M. Zerner, Chemnitz, Mathildenstr. 20. 13. 1. 04 3. 3082. 341. 217448, Füllfasten für Zuckerwaren, Schokolade, Cakes usw., in Form eines Baum- oder Blumenkübels mit Oeffnung im Deckel und Halte- vorrihtung zum Einstecken der künstlichen Dekoration (Blumen, Bäume 2c.). Thüringer Blech-Judustrie- Werke, G. m. b. H., Erfurt. 14. 1. 04. T. 5862. 341. 217 471. Hosenstrecker nah Art der Nürn- berger Schere, wodur es ermöglicht ift, Hosen jeder Längen einzuspannen und zu strecken. Wilhelm Verger, Wiesbaden, Bärenstr. 2. 26. 10. 03. B. 23 298. 341. 217568. Oelbehälter, bei welhem der bisherige Einsaßkasten derart ausgebildet ist, daß er guateis den Abshlußdeckel für den Behälter bildet. S Mde Cöln a. Rh., Rosfenstr. 17. 11. 1. 04.

341. 217575, Kochgeschirr in der Art eines Papinschen Topfes mit herausnehmbarem Einsay-

gefäß. Paar Schütt, Eckernförde. 15. 1. 04, ATIARE

34l. 217 619. Stet ter belicbiger Fasson von Metall, Steingut oder Porzellan mit zwei Ausgüssen, je einer mit und ohne Sieb. Frau Anna Goldmann, Cannstatt. 15. 12. 03. G. 11 847. 34l. 217 625, Aus einem Stück bestehender, ankerartig gestalteter, mit mehreren Zinken versehener Kleiderhaken. Fr. Cordes jun., Hamburg, Brauer- fnedtgraben 58. 19. 12. 03. C. 4120.

341. 217 644, Feuerloser Garkocher für zum Kochen gebrachte Speisen, bestehend aus einem mit mehreren getrennten Wärmeshußschichten versehenen Behälter. Eugen Blasberg «& Co., Düsseldorf. 8, 1: 04. B. 23874.

34l. 217 749. Verstellbarer Ginlageboden für kubisWe Behälter, gekennzeihnet durch eine in ihren Abmessungen dem Boden des Behälters entsprechende Platte, die mit zwei Ketthen zum Hochheben aus- gerüstet ist. Eugen Urban, Georg Wilhelmstr. 24h, u. Alexander Rafalski, Ringbahn|tr. 128, Halensee, 11 18. 03. U 10%

341. 217 797. Wärmflaschenvershraubung mit simsartig rund gebogenem, geprägtem Fuß. Louis Krauß, Schwarzenberg i. S. 11. 1. 04. K. 20 744, 35a. 217 754, Vur Walzverfahren in kaltem Zustande aus einem Stück Metallblech 2c. hergestellte Rolenführungsschiene mit UV-förmiger Laufschiene und hieran anschließenden, divergierenden Seiten- teilen mit umgebogenen Befestigungsleisten. J. W. C. Wilke, Braunshweig, Monumentpl. 4d. 22, 4. 04 W. 15863.

35c. 217 2686, Kegelbremse, deren Kegel dur die Kurbel, das Handkettenrad o. dgl. mittels Klauen und Gewinde am Außenkegel einander genähert oder entfernt werden. Schlößer & Feibusch, Düssel, dorf. 4. 12. 03. Sch. 17 595. :

36a. 217357, Schieber zur Zugregulierung und Ersparnis des Heizungêmatertals für den Brat: ofen von Kochherden. Georg Homaun, Döhren, Hann. 10. 12. 03. Q, 22 736. :

36a. 217427. Ofenkachel von beliebiger Form und Größe, auf der Vorderseite versehen mit über- malten Photographien jeglicher Art. C. Alb. Pasch: Bluhm, Berlin, S, önhauser Allee 74a. 8. 1. 04. P. 8626.

36a. 217468. Gasfkfohherd mit über- und unterhalb der Bratröhre angeordneten Heizkörpern.

Nüruberger Sparherd - Fabrik Carl VBöh- ringer, Nürnberg. 13. 7. 03. N. 4407.

36a. 217473. Feuerfeste Sockel für eiserne Heiz- und Kochöfen. Alfred Eiunert, Lugau b. Chemniß. 26. 10. 03. E. 6544.

36a. 217 544, Metallene Platte für Koch-

herde u. dgl. mit an den Längskanten verseßt an- geordneten, unter die benachbarten Platten greifenden Nasen. Paul Klinnert, Seifhennersdorf. 19. 1. 04. K. 20 789.

36a. 217669. Sctaltungsshema für Oefen, darin bestehend, daß die Rauchrohre der einzelnen Oefen in ein gemeinschaftlihes Abzugsrohr ein- münden. Ernst Herbert, Dortmund, Heroldftr. 48. 18. 1. 04. H. 23/042.

36a. 217 734. Vom Küchenherd aus geheizter, mit einer inneren Schnecke versehener Ofen zur Wärmekonservierung und -auêsnußzung. Aloys Schönleber, Winkel a. Rh. 2. 1. 04. Sch. 17 744. 36a. 217770. Zugregulierungsvorrihtung an Kochherden mit Wechselzug, bestehend aus einem mit einer oder mehreren Zahnstangen versehenen Schieber, welher, mittels Zahnrädhen und Kurbel bewegt, beliebig vershoben werden kann. Nestler & Breit- feld G. m. b. H., Erla. 16. 11. 03. N. 4610. 36c. 217492. Durh ein an der höhsten Stellung der Steigleitung eingeschaltetes Gefäß mit gekrümmtem Abflußrohr und darüber angeordneten Sieben gebildete Vorrichtung zum Zurückführen des Wassers beim Ueberkochen von Warmwasserheizungen ¡wecks Verhütung des Verbrennens des Heizkefsels.

Joh. Heinr. Schaefer, Düren. 21. 12. 03. Sch. 17 688. S A 36c. 217 686. Bei mit Ueberlaufgefäß ver-

sehenen Standrohrvorrihtungen für Niederdrudck- dampfkessel die Anordnung von seitlihen Wasfser- rüdcklauföffnungen im Standrohr unmittelbar über dem Boden des Ueberlaufgefäßes. Friy Kaeferle, Hannover, Lüerstr. 3. 19. 1. 04. K. 20 795. 36c. 217687. Bei mit Ueberlaufgefäß ver- sehenen Standrohrvorrihtungen für Niederdruck- dampfkessel im Standrohr die Anordnung einer Querwand zwischen zwei, nach entgegengeseßten Richtungen feitlih ausmündenden Oeffnungen. Friß Kaeferle, Hannover, Lüerstr. 3. 19. 1. 04. K. 20 796. 36d. 216 949. Ringkanal am Rande von Menagekesseln mit Oeffnungen für den regélbaren Austritt heißer Luft. Fa. A. Voß: sen., Sarsted!. 11, 12. 03. V. 3833. ; 36d. 217 337. Schornsteinaufsay, dessen Hauben- spindel an beiden Enden zugespißt zapfenartig in zwei Lagerbüchsen eingreift, wobei die Haubenlager- büchse am unteren Ende einen Ning trägt, welcher die lose angeordnete Spindel in vertikaler Lage bält: Märkische Maschinenbau-Ansftalt „Teutonia' G. m. b. H., Frankfurt a. O. 18. 1. 04. M. 16 519. 36d. 217466. Shornsteinaufsag, bestehend aus dem Abzugsrohr und dieses umgebendem, dle Lufteinströmungsöffnungen aufweisendem Rohr von größerer Höhe als das Innere. Carl Grofßpeter, Cöln, Kameestr. 28. 20. 3. 03. G. 10827. 36d. 217 496. Selbsttätiger Regler der Wärme in geschlossenen Räumen, mit einer das eine Ende

“eines Federrohres umgebenden, von dem Wärmt-

mittel dur{flossenen Kammer. Brukenhaus & Lorenz, Haspe. 22. 12. 03. B. 23 759. l

36d. 217 541. In nach bestimmten proportio nalen Verhältnissen hergestellter, aus mehrfach dur

lohter Rauch- oder Luftcöhre und mehrfachen Windbrechern und Schlußdeckel bestehender Aufsaß für Kamin- oder E erdinand Moog, Wiesbaden, Kaiser #Friedrich-Ning 22 18. 1. 04. M, 16 523. i

37b. 217 341. Mit unter sih laufenden Nuten versehener Kunststein. Heinrih Schueider, Dresde Wittenberger Str. 45. 1. 10. 03. Sch: 17 206.

37b. 217478, Wölbsteinanfänger mit {lizten Kopfseiten. Alfred Schustmaun, (rfurt, Karthäuserstr. 15. 28. 11. 03. Sch. 17 548.

(S{hluß in der folgenden Beilage.)

Verantwortlicher Redakteur Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

Druck der Norddeutschen Ousdruferel unh Verlagb- Anstalt, Berlin 8, Wilhelmstraße Nr. 32.

Siebente Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

M 45.

Berlin, Montag, den 22, Februar

1904.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachu eichen, Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- A

en aus den Handels-, Güterre ts- Vereins-, Genosse afts, W: rplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten j nschafts-, Zeichen

- Muster- und Börsenregistern, der Urheberrecht j é nd, ersheint au ín einem besonderen Blatt unter dem Ee di etn

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (Nr. 45B,)

alle Postanstalten, in Berlin s en

Das Zentral-Handelsregister Selbstabholer auch dur

die Königliche Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Gebrauchsmuster.

(Schluß.) Mit segmentarti En

für das Deutsche Reich kann durch

zogen werden.

A. 20 (09 4c.

zusammengewunden

37b. 217 568.

Kläger & Cie., Neu-Ultn, Schwab.

-. 217 444, Kopfbedeckungen, bestehend aus

N des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußis e

en,

13,1, 08

Versteifungsring für weiche rahtvierecken mit : zusammenliegenden Seiten. Wollwaarenfabrik „Mercur“‘, Liegnitz. 13. 1. 04.

Das Zentral - Handelsregister für das Deu Bezugspreis eträgt L A 50 für das Diet Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile

e Reich erscheint in der Regel täglich. Der ge M Einzelne Nummern fosten, 20 A. A

shließende Dose, mit abges{chlossenem Raum zur

vershlossene Oeffnung aufweisender Stoffbespannung.

j

Aufnahme der eingeshobenen Geldftücke. Emil | Ernst S i im, Kr. Kreuz 14. 12. 0: Burkhardt, Eisena. 31. 12. 03. B. 23823. | Sh. S E 43b. 217 643. Kontrollvorrihtung für Auto- | 45f. 217 603. Haken aus schraubenartig ge-

maten, bestehend aus einem von der Wage des Auto-

L wundenem Metallstreife i ren (C j maten betätigten Hebel, welher mittels Schreibstiftes O ars. aus Prim Mde mise

Ausbuchtungen versehenen Holzklammern zum Fest-

(isenreifen verstärkte Platte zur Herstellung von | W. 15 787 ie j i i S x 4 O T v L H E / ¿ o. dgl. die jede8malige Benutzung auf einem Papier- | halt Rosensts E ; “e Thwober Elsen, Düsseldorf, Oftftr. 133. Meilriiug M At E pperstalar atien „Feingelsnet. Dire ° oth Nürnbecq, | leivies, Bi E ap amar ag M Aa V Bn s Be ngsring für weihe Kopfkedeckungen, be- | Weberapl. 13. 6. 1. 04. R. 13 221. Berlin N 19 11 0 O L n Mies Le oder Stein für Her- | stehend aus Drahtvierecken mit zusammengewunudenen, 43b. 217657, Münzeinwurf- und Münz- | eru E E e ri pg Frâ g m Wüän A mi Q MOIEn voneinander zusammenliegenden Seiten, wobei die Endvierecke | führungsvorrihtung an Plattenspielapparaten mit | dem Boden Jericitetea E E fich hi p nah iso S iet uftfanäsen. AIA Berlängerungen besigen, welche den oberen bz. | automatisher Betätigung, welche gleichzeitig als | Bohrungen G ver Topfwand nnen N M Be “E Sh 12 10A, Tertschka, enthin. | unteren Ning mittels Oesen umfassen. Woll- | Trichterstüßarm ausgebildet ift. Runge «& | & Comp Hannover. 19 104 Sn E A A S blaser Satt ml di M RSENLDEIE „Mercur“, Liegniß. 13. 1.04. E, Derlin, 14. 1. 04. R. 13 266, 45g. 217 452. Mit quer zur Séenkelbewbgnag E 6 i E „Ge - 19 (0%, M N O a, 2, Knopfunterteil mit C “ian Sckonlela G as E i E Ee h Herstellung einer 42a. 217485. Zirkel, dessen einer Schenkel | drückter Annähssfe. B Bee, Bana fo Mang De magggany et omr ege me as mit d ampf Gs ombinierten Ausmauerung von | eine horizontale Stange trägt, auf welcher der | Allee 166. 15. 1. 04. L. 12291. / : v-rsehene JInao E ffst S u a “a Lf atte Schähhten und Brunnen. J. Ferbeck «& Cie., | zweite Schenkel hin und her bewegt wird. Richard | 44a. 217 388. Armstulpendoppelknopf aus Bismarfstr. 31 “46 166 “Sr 0627 Magdeburg,

Forst b. Aachen. 15. 1. 04. F. 10 730.

Jensen, Berlin, Dennewißstr. 32. 9. 12 03. F. 4817.

einem Oefenknopf und einem Hakenknopf mit ver- | 45g. 217453. Mit augenartig

37c. 217340, Turmbekfrönung mit wasser- | 42a. 217 663, Zirkelkopf mit lose einge ; E en 0 ; S F i geformten Le T wc “a, 147 6603, 53 opf mit lose eingeseptem | tiefter Hakenbiegung neben einem Schulteransatz Schenkelende fon finn E “vet dihtem e fog durch aufgeshraubte Bekrönung auf | Plättchen zwischen dem Einlagehüthen und dem Hakensiegs. J. Weber, Hamburg, Bertherenite, 45, E a Es S „ersehene die Helmstangenfassung, bei welcher Bekleidung und | Gelenktieil. Edmund Theophron Boden, Ems- | 18. 1. 04. W. 15 831. | | ftraße 31 16. L S 6598 E R Be e E genie werden. | kfirhen. 16. 1. 04. B. 2392 : 44a. 217 684, Dosengehäuse für Bijouterie- | 45g. “217 462 e ‘Vagsececiin en des Füll 37. 217 432 ‘ferne Stallokerliblfeaftee, selben des heciteliie Kopfe beni ggr oie i wi ais Meru T ma | ARIE OrINEE gelagerte Walzen fr Käsemashinen, Ln A “m a f 9 Me \ lenles ver’en j arlig glanzenden etallorydfarben. Max Fr. | welhe die Masse direk n Mundstücken pressen. mit der Anordnung eines Wasserkanals längs der gebetteten Stenkeln. G S e, q f i 19. L d : Es Ee ag a}e Lirert nas den Müethstücken pressen. 1 ( gs d : en S . Gg. Schoennee, Nürnberg, | Ungerer, Pforzheim. 19. 1. ._16C d Erf Do ie d A T E e L Karl Rödelftab, Bruchsal. p (: 19 1 04 M. 1/ 822. E Sän, L C Medaillon! M Riliaiieme | B. 20848 S E Ae VE V 20/600. 2b. 217517. Zusammenlegbarer Maßstab | Mittelstück, das vermittels eines Drucknopfes durch | 45g. 217 icht s c 43- { 44 ; A, Les z , vas L nopses durch | 45g. 217 602, V na : Sre 37d. 217 434. Antrittspfostenbefestigungsvor- | mit einer umlegbaren Spiße am Anfangspunkt der | zwei nah den Seiten fallende Deckel geöffnet E Milchschaum Left as S anes brei Ndan f L l 1 V F V L 1/4 L Li

rihtung an Treppengeländern, bestehend aus einem durch Schraubenwirkung befestigten, becherartigen Hohlkörper, dessen Boden mit Bohrungen und dessen Wandung mit Schlizen versehen ist, und aus einem aufschiebbaren Ningkörper. Carl von Lom, Cöln- Ehrenfeld, Vogelsanger Str. 102. 11. 1. 04. L. 12261.

Osfar Stenzel, K St. 6511.

42b.

37d. 217 469. Nadialstein für Kamine, Schächte | Hollmannstr. 23. 16. 1.04. P. 8655. u. dgl, dessen eine Lagerflähe mit einer oder | 42c. 217 533. Feststellvorrihtung für verstell-

mehreren fkreislinienförmigen Wulsten, während die andere mit eben solcher Nut oder Nuten versehen ist. Friedr. Wilh. Bergmann, Barmen, Kemnastr. 36. 10.8..03. B. 22 (16. 37d. 217 521. Negulierbarer Oel-, Lack- und Delfarbenanstreihapparat mit Hohlem und mit Veffnungen versehenem Bürstenkopfgehäuse und ein- drübarem Kolben. Heinrih v. Molitor, Wein-

4Ze.

heim a. B. 11. 1. 04. M. 16 495. 87d. 217 524, Markisenaufzug mit dur eine | Voge 42e. 217 678.

E beeinflußter Rollstange und durch Zugmittel etätigter Arretierung. Fa. Heinr. de Schmidt, Grefseld. 11, 1. 04 S. 17 794, 37d, 217 560, Kreuzungsverbindungen bet shmiedeeisernen Fenstern, bestehend aus zwei T-Eisen- profilen, in denen das eine durh Schlize des anderen gesledt ist. Ernst Queck, Oelsnig i. E. 22. 12. 03. e I 37d. 217741. Zaunnagel mit Doppelspitze und einem zum leihten Einschlagen dienenden Ansaß. Jakob W. Holzwarth, Schwarzenberg b. Shein-

blatt. Carl Reut

42f. 217 267.

W. 15 624. 42f. 217 674.

2b. 217 538. anschlagleiste mit Hirnholzanlagekante und verstell- barem Anschlagwinkel. Wilhelm Panukoke, Berlin,

ngstr. +7, Stuttgart.

Mehrfah verleimte

15. 1, 04. Flügelradwa1ssermesser

2.5.06. Im Deefglas von

Teilung und mit einem den Blei tragenden Schieber. olbit, Bez. Magdeburg. 9. 1. 04.

Glas-

bare Ständer, deren den verstellbaren Tisch o. dgl. tragender, im Kopf des Gestells gleitender Fuß durch eine in demselben liegende Nabe hindurhgeht, an deren Arm ein Erzenterhebel drehbar angeordnet ift. Otto Spindler, Nottweil. 217 465. tangentialem Antrieb und einem im Nadgehäuse befind- lihen Führungsstück vor dem Ein- und Auslauf. Gros Weber, Blumenstr. 25, u. Paul Vogel,

ja W. 14 227. 4 6 Wasser- messern befindliches, beliebig durchbrochhenes Ziffer-

S. 10 529. mit

her, Mannheim, Werderstr. 42.

18. L. 04. 9. 13 269.

Kerbenshußvorrichtung an Lauf-

Heinrich Welb

gewichisbalken, bei welcher der Einfallzahn und das Gewicht durh eine in leßterem angeordnete Aus- hebevorrihtung betätigt werden. «& Söhne G. m. b. H., Offenbach a. M. 5. 12. 03.

Laufgewichtshaushaltwage mit

Hermann Vogel, Pforzheim. 20. 1. 04. 44b. 217 360, Zigarrenspitze aus Papier, mit rund gearbeitetem Wibfelbolznmandstück, Ludwig Gottschalk, Stollberg i. Erzg. 17. 12. 03. G. 11 857. |

V. 3878. | einzuschaltenden, mit einer Einlage aus Drahtgaze o. dgl. versehenen Rohrstück. Fa. Eduard Ahl- born, Hildesheim. 17. 11. 03. A. 6796.

45g. 217 68S. Tourenzäbler für Milchzentri-

SOP, 217 365. Spiße mit ums{raubbarem | fugen, bestehend aus einem direkt oder mittels Zahn- Drenner für Zigarren und Zigaretten. Robert | räder angetriebenen Flügelrad, das dur den ‘erzeugten Ungerer, Pforzheim. 30. 12. 03. N. 1682. | Luftdruck auf eine Flüssigkeitsfäule drückt Georg 44b. 217 366, Spize mit umschraubbarem Daseking, Sallstr. 11, u. Hermann Paradies, Brenner für Zigarren und Zigaretten. Robert | Körtingstr. 5, Hannover. 19. 1. 04. D. 8449 E Ungerer, Pforzheim. 30, 12. 03. 11.1683 45h. 217 2690. Geflügelfutterkasten mit JUf- 44b. 217367, Spiße mit aus einem Stü | klappbarem Deel und lose eingesettem Futterbehälter.

bestehendem, umschraubbarem Brenner für Zigarren

jender l ( F. Trömel, Ronneburg, S.-À. und für Zigaretten und mit auswehselbarem Nikotin-

45h. 217316.

q, É 14. 11.03. T. 5767. Fußbodenplatte für Viehbställe

E. Robert Ungerer, Pforzheim. 30. 12. 03. | mit nach oben \ich verjüngenden, durchgehenden . 1684. S A Löchern. Friedriß Feuerherd, Tucheim b. Gentkin. 44b. 217 384, Streichholzständer mit Trommel | 12. 1. 04. F. 10 719. ÿ :

zur Aufnahme von Refklamén o. dgl. Johann Breg, | 45h. 217 328. Aquarium

mit abnehmbarer Los U

d) 4 Qt o » 2 Ç 4 Do - i“ , Y- . - du Berlin, Luisenufer 41. 16. 1. 04. B. 23 949. Zierverkleidung. Richard Leyfeld, Hannover, Goet

44b. 217385, Streichholzständer mit Dreh- | straße 35. 14. 1. 04. L£. 12282 kreuz zur Aufnahme von Reklamen o. dgl. Johann | 45h. 217 604. Entkoppelungsvorrihtung für Bretz, Berlin, Luisenufer 41. 186. 1. 04. B. 23 950. | Vieh- und Pferdekcippenanlagen, dadur aekenn-

44b. 217 390. Kurze Pfeife (Mutpfeife) aus Maio h Stn aof Fz 4

Papier- o. dgl. Stoff gepreßt, gefärbt oder bemalt, mit unverbrennbarer Einlage. Heinrih Heisler,

zeichnet, daß dur seitliches Ziehen eines Gestänges, daran angebängte Anbinderinge für Halfterketten fret werden und auf den Stallboden fallen. Friß Carl

Chrast b. Cbrudim; Bertr. : August Nohrbah, Max | Reincke, Stolp, Pom. 28. 11. 03. R. 13048. DVieyer u. Wilbelm Bindewald, Pat.-Anwälte, Erfurt. | 45h. 217 670. Handstoyfmaschine für Geflüzel S 104 S 2300 bit welber tur Ca a Ed T e U S _| bei welher im Schlundrohr ein Stopfrohr geführt L M 592. Tasche für Zigarren oder Zi- | ist, das die Körnerfrüchte in den Krovf iebt.

garetten aus Papier oder fonstigem, biegsamem Stoffe, | Xaver Bürel, Bei den gedeckten Brücken 8b, u.

R, A E V O. 22982 verlä D [ seld. . 1, 04. D. 22 982. verlängertem, aus dem Wagengestell hervorragendem | zum Zerlegen in einzelne Teile jeder für | Juli if se 21, Straf k G d . D Tr; elt, c O agengel: Tuorragendem | zum erlegen in einzelne Zeile, von denen jeder für | Julius Harder, Waisenaase 2 Straßburg i. ( dél n 522, Flächengerüst aus Latten für Laufgewichtshebel zum Anhängen eines Zusatzgewichtes. | fih verwendbar is. Orville Lucius Parmenter, | is. 1. of, B. 23982. E eliebige E von Feldbreiten auf eine | Wilhelm Schweifkert, München, Pariser Str. 47. | Racine Junction:; Vertr.: M. Mint Pat.-Anw,, | 46c. 217 708. Sicherheitsandreßvorrihtung Pancelwandlänge. Industrie für Holzverwer- | 18. 1. 04, Sh. 17 855. Berlin W. 64. 18. 11. 02. P. 7409. Motoren: mit cher: 0 Mioccinovbiea: ui i: u a - J L L e . é . Fe 4/4/41 d. T t 4 14 C MMUNCITADU 1Tanag A Ea É Meg . m. b, H., Altenessen. 11. 1. 04. 4D}. fe e „Wagbalken N Schneiden- und | 44b. 217 606. Zündholzshactelständer mit | greifenden, ein Rückwärtsdreben des Rades Ideen I. 4853 Lausgewihtshebdel für Laufgewichtshaushaltwagen. | sich federnd gegen di Dax, E E E. É E O E E R. : S n E ¡its ufg 8haushaltwagen. | f 2 gegen die Reibflächen der Zündholz- | den Fangschuh Frit § Charlotten- E clit D E Dee e e M RIenD E D E München, Pariser Str. 47. | schachtelhülfe legenden Lappen. August Dietrich, | burg Bigmereitr Ie 15 R 0 280 s etnem Hitnnenftörper und einem drehbaren platten- | 18. 1. 04. S. 17 826 Nedendorf-Bielschowitz k ¡rontenhüt 3. | 47b. 217 751. Aus cine lest gestan E x ; I R l ._ Q. 20. Nedendorf-Bielschowiy b. Anrcnienhütte. 2. 12. 03. | 47 77 Aus einem Blecbftück gestanztes sôrmigen Klemmstück mit kurvenförmiger Rinne und | 42f. 217 676. Aus Stahlblech hergestelltes, | D. 8322 A E 4 S A | Nollenacb S bu ram “anti aab A E dée rige 1 trvenfi r L i [7 676. Aus Stal ) Hhergestelltes, | D. 8322. Ï E S i ollengebause, bei dem aufgebogene Lappen die R Folet STLeSYoN Cöln a. Nh., Grees- | aus einem Stü gebogenes Schneidenlager für Wagen | 44b. 217 656. Pfeifenkovf mit in der Näbe | Seitenwände und ein Umsweif den Deckel des 5e, A d 217 739 “Uus Sadcebebonforliti t L E E TeEE „München, Pariser | seines unteren Endes vorgesehenen Luftzuführungs- | bäuses bilden “Bruno Mädler “Berlin Köp! ider e, 39, Aus Gasroß Ugen mit | Str. 47. 18. 1.04. S 827. ;Fnungen. Jok Q Mt inl en meen A E E Aa O E E ' 17739. gen ckc (a : Ö gen. Fohann Lauer, Nürnberg, Kleinweiden- | Str. 112. 21. 1. 04. M } E En zusammengeseßtes Fenster- | 42g. 217 530. Sprehmaschine mit ¡wang- | mühle 12- 13. 1. 04 E R L | 47d “Ar 805. Sina lufbàä 2E e e e , / - _ 14 21% G + ALeCmmyailen zur Zusbhangung ler eltögerüll. August Schuster, Potsdam, | läufiger Führung, bei welcher Membran und Trichter | 44b. 217 749. Sghraubenfedereinsatz für Zi- | von Gegenständen an Seilen mit Feberudrn: Band Ie SUT 740 A In at E _ | direft miteinander verbunden und nacgiebig gelagert | garrenspigen, welcher dazu bestimmt ist, Zigarren- | eine Klemme auf das Seil aepntites: Slleisie r «An Xellern anzubringende, | sind. Viedermann «& Czarnikow, Berlin. 15. 1.04. | stummel zu entfernen. Friedri August Walther, | Akt.-Gef. für Seil-Jndustrie vormals Ferdi- dur mehr oder weniger durhgeführtes Auseinander- | B. 23 933. Beucha. 21. 1. 04. W. 15 840 Ï / nand "B lf Ma E Me S a ar Dr ug Ft E En, L s j Deuda. 21. 1. V4. X. 15 840. Wcannhetumn-VIedcktarau In L Od o ber Parte E RUNe M Dvagers 42g. 217 769. Sowohl in horizontaler als | 44b. 217 755. Pfeifenspitze mit einem äußeren | A. 6955 R L § au a i i : ¿ L, 993 i c . , N ç , De . (5 , D e 7 E E bs » A Wi è «“. C f A, Een Gli ilen Tecibs C U aud in vertifaler Richtung beweglicher Arm zur Gewinde, auf dem drei als Schraubenmutter ausge- | 47d. 217 778. Aus einem Gehäuse mit dur&- i ï Lat Ä un en ertika und zwei | Uebe rtragung der Tône bei Sprehmaschinen, welcher | bildete Knöpfe vershoben werden können. Mattkias | bohrter, unten zugeschärfter Schraube bestehende e as ege erste jende hwingende Anker ¡weck8 vertikaler Bewegung mittels gewindeartiger | B. Matthießten, Langenhorn. 2. 1. 04. M. 16455. | Vorrichtung zur Wuitemung,. von Nieten in Mot ors Ellhof i i All zu r L Seuet Alger, Een in einen zweiten Arm eingreift. Louis | 45a. 217 454, Transportable Wiesenegge mit | zweiradriemen zwecks Einfübrung ‘tier: Brstiicamgd. osen 1. gau. nze y . 6944. Leivzig-Li Hohef 9 Q L qu omon id Ens L “E iert “gur Mit S WA x g E T E. VEL —ISTGIYUNÇOS I8c. 217.378. Doppelter Behälter mit um B. 23A S indenau, Hohestr. 13. 12. 11. 03. | vei O und F An Cari } schrauben für die Riemenschnalle. Köln-Linden- L 1 Os Det im-« | D. 23 499. i i: Dermann Beyer, oßwiy b. Glogau. 18. 1. 04, } J Akt.-Gef., Cêln-Lindenthal E L ¡zum Aufbewahren von Polier- | 42g. 217 774. Verbindung von in ihrer Lage B. 23 944. s niet L N | i 15 r t S appen. Oswald Demme, Leipzig- iß, Müßlen- | zuei ränderbaren Armen vertragung | 45a | : | 47e. 217 34D. Rol U emme, Leipzig-Plagwiß, Mühlen- | zueinander veränderbaren Armen zur Uebertragung | 45a. 217 640. Aus senkrehter in wagerechte

iraße 33. 12. 1. 04, D, 8433.

I8c. 217 563. Horizontalgehrungs- und Ab- \aßsäâge mit der Länge nah beiderseitig gezahntem Sâgeblatt, dessen Handgriff mit Führungsschiene umweselbar angeordnet ist. Richard Bensdorff, Viesbaden, Blücherstr. 6. 2. 1.. 04. B. 23 842. 38e, 217 381, Aus einem konischen Holzstük, dessen Fasern quer zur Zapfenahse gerichtet sind, bestehender Astlohzapfen. Ib. Greutmaunn, Lichten-

Bauer, Leipzig-Lin D. 23 623. 421. 217 313.

42l. 217 320.

steig; Vertr. : Heinrich Neubart, Pat.-Anw., Berlin zeordnete Absaugevorri A (

4 : Neubar! Anw., L Absaugevorrihtung. Dr. J. Rosenthal, f 6. z 14. l. 04. G. 11 961. | München, Pettenkoferstr. 7. Vis. l. 04. R 13 249. | i e. 217429. Zusammenklappbare, leicht | 42m. 217 527. Rehenvorrichtung mit dxeh- ransportable Hobelbank für Bauschreiner. Heinrich | barer Walze und feststehender Längsleiste zur Er- gge gens, Würselen. 8. l. 04. W. 15 765. mittelung des Kubikinhalts von Hölzern. Heinrich N e. 217 630, Kasten-S{hließl ohbohrer, dessen | Braband, Kaiserslautern. 13. 1. 04. B. 23 918. irzes Bohrfutter ch in einer winkelförmigen Stüyße | 42M. 217470. Taschenatlas der einzelnen get. Richard | öthliug, Magdeburg - Neustadt, deutschen Großstädte, mit einer Uebersichtskarte und iittagstr. 41, 23. 12. 03. G. 11 885, einer aus vershiedenen Sektionen bestehenden Spezial- |

Er 217 638, ODruchzwinge mit Hebel als r\aß für Schraubzwinge. C. W. Heidecke, Barmen, Rudolfstr. 100, 29. 12, 09. Ÿ 22 649.

Stet: 217 562, Dünnwandige nahtlose, an allen feln der Form gleimaßi starke Metallmatrize | gesezte Landkarte. r die N rikation. Kurt Kretschmar, Breslau, D 66.

karte.

E. 6531.

von Lauten an Sprehmaschinen, dur den einen Arm hindurchgehender Stift fich in zwei flahen Löchern des anderen Armes bewegt. Louis |

August Ewan, Belgard a. fred Mende, Berlin, Oranienstr. 176.

denau, Hohestr. 13. 5. 12. 03.

Butyrometer mit flachem bzw.

ovalem Lumen im Skalenhalfe runden Querschnittes. A. W. Kauift, Wurzen i. S. 12. 1. 04. K. 20 746.

Auf einem Schwimmer an-

ersante, u. Al- | 22. 10. 03. |

| stets in der Maschine #

42M. 217 502. Aus einzelnen Tafeln zusammen- en Franz Wulff, Berlin, 0), 1. O8

riedrich- W. 15 850. s P

Kontrollkasse, in welcher durch chlißhebeln von einer Zugstange in Betrieb geseßt

D. vou Schack, Lübeck, Johannesstr. 2.

Durch Einshub eines Geld- mittels Schließhebels \ich

geuega 6 04. 0. 1,04, R. 20 601. 43a. 217 460,

ms 217 368, Herrenmüge mit auswe{hsel- | Vermittelung von S

arem Dberteil und abnehmbarem sowie verlänger- | aus die Kontrollvorrihtungen Frei, als Leseschirm verwendbarem Schirm. Job. | werden.

Aue 9lich, Breitenbenden. 31. 12. 03. F. 10 692. | 10. 4. 02. S. 14 275.

U 217 443, Helm mit in den Hohlraum | 43b. 217 504,

tsfelben zurückflappbaren Ohrenshüßern. Keru, | stückes si öffnende,

bei welcher ein |

Te. 217 34D. Nobrförmiger gelohter S{tmnier | ring mit halbrundem Querschnitt für NRingschmier- lager. R. Paeßler & Co., Eisenberg i. Th., u.

Lage verdrehte Berbindungs\cleife für Gliedereagen 4 J k dai 45 -_ L » pa, pr { mit geslofsener Ringsicheruug. K. Martin, Ofen-

burg. 2. 1.04 M. 16 446. | Albert Donau, Linden b. Hannover, Wittekindpl. 3 a 2 z E L j p M En Ds M Ly a L R L A L 45b. 217 621. Samenlegeapyparat, mittels | 29. 10. 03. P. 8414. ofso (24 o ; L on t) p S 4 } D 4E I FA T d ck j | Hein Samenkörner _in entsprecender Anzahl in | 47e. 217 3483. Nobrförmiger, gelohter Schmier- | gleichmäßigen Abständen und entsprechender Tiefe in | ring mit viereckigem Querschnitt für Ninaschmier- das Erdreich gebracht werden. August Träger, | lager. R. Paeßler «& Co., Eisenberg i. Th ch zen. I: Q E. 08M | 9116, A A T E FOUVER, I 08 ta Od e j i | Albert Donau, Linden b. Hannever, Wittekindpl. 3 a. j v. M « Kartoffelfezpflug mit dreb- | 29. 10. 03. P. 8633. 01 F R H Fir p Fo » Fs 5 x è A 5 barem Trichter zum Einwerfen der Kartoffeln in 7f. 217590. Vorci@tung zur Verbindung

| gebogenen Blechkörper.

Kat ago ati 9 ver Tdaiè C ck= Ly y r

das Segen &Friß Hammer, Bartenstein. 20. 1. 04. | von Sc(lauchenden mit Muffen u. dgl., gekennzeichnet ). 23 036 _ge

H. 23 VaB

| durch die Verbindung der Gummimuffe mit einem

Ac. FHL 37. Aehrentrenner für Selbstbinder | mit äußerer Umflehtung versehenen Gasschlauch. bei J tähmaschinen, gekennzeichnet dur einen teil» | Siegfried Saul, Aachen. 20. 1. 04. S. 10550. weise über das Laufrad binragenden, balbkegelförmig | 47f. DL7 722. Muffendihtung für Gas- und

Ck A 1 y . L da S s Ä . e Johann Opheis, Kempen ' Wasserleitungsrohre mit in die Dichtung eingreifenden

a. Nh. 14; 1. 06 V. 2879. | Rillen. Adolf Schulte. Kamen t. § J 19 0: 45e. 217 423. Aus mittels Schrauben regu« | S. 17 643. L Sie, Samen he D 2 N lierbaren Kurvenstücken (Messerbalter) bestehende, | 47f. 217 723. Muffendihtung für Gas- und

Wasserleitungêrohre, bestehend aus einem mit Rillen versehenen Robrende und einer sich nah außen koniïch verjüngenden Muffe. Adolf Schulte, Kamen i. W. 12. 12. 03. Sæ. 17352.

' 47f. 217 761. StopfbücbsenpaÆung, bestehend aus mehreren mit ciner nalhgiebigen Umbüllung ver- sehenen, fkeilartig wirkenden MRingteilen.

verstellbare Messerbefestigung für vorgebaute, ih s i leifende Messer an Hüchel- maschinen. Karl Kotheu, Warburg i. W. 31. 12. 03. K. 20 685. f 45f. 2M7 405. Baumschere mit als Zabn ausgebildetem Messer zum Mere ani flacdee ande Antonie Göhler, geb. Morgeneier, Leipzig-Lindenau, ;

DCINr.

Merseburger Str. do. 5, 11. 03. G. 11 708 Kempchenu, Oberhausen, Rbld. 13. 6. 03 I2 Ges a c Ó ) D, M Dc D. D D, D, L. 19322 45f. 27556. Vorrihtung zur lust. und 47g. 217 T Druckminderventil mit von wasserdichten Umhüllung von NRebstöcken u. dgl. Membrane becinflußtem Drossela bezw. Abdîp-- während der Vertilgung des Ungeziefers, bestehend organ. F. Butke & Co. Akt. «Gef a ¿aldo aus zwei Rahmen mit entsprechender, eine [uftdiht Judustrie, Berlin, 18. 1. 34. * ¿7+ Metall»

B, 23 355.