1904 / 48 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[89878] . Deb * - Commandit-Gesfell schaft auf Actien A. Molenaar & C2 |==— R O E R eo Dezember 1903. Kredit, 190150) B (voz14) va, Bilánz vom Ik. Dezember 1903 W= | Saldoverlust aus der Zeit vor 1. Oktober 1903 61 918|09|| Fabrikationskonto (Brutto- | : ‘o r La j A 90234 Ati ememe Bl vom I, Dezember 1903 M OERa nas ber Fel oe L De Ie 0,78 Fabritationtfoato (Brutto \ Siegener Bank für Handel und | „Lis. Vilanz pr. 31. Dezember 1903. Passiva. |' Lei iger Credit-V Kassabestand Soi Mh as M [H Malen, und Ütensilienklonlo + - 946,40 Verlust bis 30./9. 1903 iw Gewerbe, Siegen. E Z E Le l a anf. E n S N 9 632/140 aao d N 1 260 000|— v ¿O00 61 918,09 Bir beehren uns hiermit, die Herren Aktionä Kassakonto . M S u unserer diesjährigen ordentlichen Geueral- E ‘19840 Wg 22) ODON| Bernt 8 E e bag 24 En Mg | n 0: | ofe O Eoalinaes 0000 Men T | Bom et M En Guthaben bei Bankiers und Banken 79 830!34 Mes M N S . 1 1667 931/11 | Stahlplattenk v . 204, s 31./12. 03 991,65 Nachmittag x, in der „Erholung“ zu | Kontokorrentkonto n S i 95 98048] Sparfkassenklono i \ “rit Bankiers L 830: N 11 plattenkonto f Bo Be R ( de u 5 P e 434 574/45 | souci, hier, Elsterstraße 12, ftattfinden soll, Debitoren in laufender Nechnung . . | 2 090 d93/99 S Did S A et 68 Pferde- und Wagenk'onto Ï 68/05 9 493/86 Saldovortrag . . «16092644 io aas A ordentlichen Ge- E i Se d 190 456/94 Diverse Freditoren L 1 295/65 hiermit unsere Aktionäre figemi; d S Geschäftsgebäude mit Mobilar . . . 74 000|—|| Gewinn- und Verlustkonto . . . 79 731/98 | Hinsenkonto . «eo ooo Ta L S N Tagesordnung: Guthaben bei Banlen E 1 926153 Santo für Res doe 1 8040| DE RIL ie doe Gal R R Is Seri 3 664 5C0 30 : 2 1 Nadatte ünd Bonifiktationlonto i 1 417 66 1) Borlegung des Geschäftsberichts fowie der Bilanz | Inventarkonto... 4 9201000 E ervefonds s 3661— j lukg erne. Debet Gewi d Verlu g O T Banblimatunkostenkonto. «aae 10 171/78 * und der Gewinn- und Verlustrechnung für “E E B E Ne Rech A 6 600|— | Das Recht zur Teilnahme is davon abhängig, daß ebet m inn, und Verlustkonto vom 3n. Dezember 1902. Kredit. Mera ronto 4 L A «3 344/- ahr 1903. Adi O + o oe eie a o 130,32 D Bil ver die Dintertegungs Bene welche von E O B E E M es R chSCT erungsprämienkonto L E : : i 718/90 Q Beschlußfassung über die Gene mi unga der Bi 826 939179 896 939/79 ankinslituten oder Ö entlid En Behörden liber bei Handlungsunkosten e M S i M [4 } Nontd dubiose A 223,69 o die Geroinnverteilung. hmigung der Vilanz | Veeluft. Verluft- und Gewinnkonto. Ê 26 939,79 \ ihnen in Verwahrung befindliche Aktien der Leipziger O R R N L Da Tas Gewinn und Zinsen an Effekten . 7 63133 ab eingegangene, auf bereits abgeschricb Ford 93,44| 125/26 3) &ntlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. U L Wi A Credit. Bank ausgestellt worden sind, spätestens L N (9 (31/28 an Zinsen und Provifion 122 945 76 | Gebäudereparaturunkostenkonto . . C O 282/05 4) Beschlußfassung über die Erhöhung der Anzahl | Unterbi 90 “A M. Mincteidt n bio p E ee L LIO SYTIOS 730 577 0g | Betrieböreparaturenunkostenkonto. 942/43 der Aufsichtöratsmitglieder um ein weiteres Mit- | Unkoftentow 4 434140) Sem. 17 8 E E Sd S miben. Crefeld, den 23. Februar 1904. R O H M 500. glied und Wahl vesfelben sowie Ergänzungs- Me NIeNTONtO R R 7 169200 B t An p ung in unserem Gewahrsam belassen werden. Kontokorrentkonto ‘1 90353: wahlen zum Aufsichtsrat. ebershuß pr. 1903 E M | 5 | Die Hinterlegung kann auch bei einem Notar er- (S2) E E 73 E 4 Diejenigen ete, Ste, welche sich an der | / 18 939106 R —— m die Hinterleger erhalten Karten, di Eintritt tiva. D: i N 85 754 S5 754 l alversammlun teili ole À 7 I 8 98: A en Karken, die zum intri Visan am 31. Dezember 1908. Passiva. Aktiva. Bilanz per 31. De ibe A 9083. * a6vtcdtig: 0 der Statuten refudit, lhre Allien nebst gemäß Tondecr Landimnaudsbank C Ebfell schaft), L ONEN n t e und zur Stliknenabanbe e U A 1A O A ada R R m dopvelten Verze chnis derselben späteftens zwei : A er BorftanD. ; en berechtigen. An Kassabestand itr Vor NEE y Æ [H | Grundstück« u. Gebäudekonto per 1./10. 03 383 310,30 9 L Deni ; vor dem BVersamml i s ; ; R. P. Nossen. A. Andresen. Th. Tl ï Tagesordnung: a E P 710 er Aktienkapitc ) / 990 010,0 Anteilsheinlonto . . 84 6C0|— Tage E mlungstage, also bis tae Nhre s Í en. ), Thomsen. : vent ; e j : « We@hselbestand . L LGE E r 1418/8 Zugang 929,79 Prioritätganteil schein; s zum 17. März inkl, bei dem Vorftaude oder | den Büchern, tee Se P A Ie, Tone und die einzelnen Posten mit den Abschlußsummen in | 2) N Ee Das Ae APOO L: Effektenbestand i 160 160/50 Digpositionsfonds C nas M : TET S O5 fonto 416 200 ‘inem Notar zu hinterlegen, E Ns O gefunden. "Ce, es Aufsichtsrats über die Jahres- deren Stückzinfen 1512/75) , Sparkassen v B Ege 4 9% p. a. Abschreibung a. 3 Monat 9756| 3982 356/30] Reserveko n O 000 Siegen, ven 23. Februar 1904. , f N L ' i Ï Ld DLZIN G Barta mutbabe R. L gh [39 M g a. 3 Y(ona 479,75 3823 356 30 Neservekonto Q L O0 000/- s N . 3) : : 6 x DUPRYeTER forderungen 423 579 | deren Zinsen. ._. «N “B 011/40 Maschin.-, Untensil.-Konto p. 1./10. 03 29 656,80 Hypothekshuldkonto . 160 000/— Siegener Bauk sin Dandel und Gertwerbe, Tsnder Landmandsbank („Actien-Gesellschaft“). 7 e Ss atn ane deren Heinen 2 879/40) voraus erhobenen Diskont : 1 200| ab in vor. Junventur irrt. zuviel Best. : Kontokorrentkonto, - Der Aussihtsrat. c Der Aufsichtsrat 4 A trag Aufsi Inkassowechselbestand SS5 60 Gewi Sn ZU0U| - rad Kreditore 38 53107 Dresler, Geheimer Kommerzienrat H. A. Knudse H E E Def } SNas Ves Aufsichtsrats wegen Uebertragung Fontokorrentforderungen _„, 385/60) , Gewin... en 24 771/74 10 L N M lait, dio R M M E E ai i E sen. Fr. Hoyberg. W. Hansen. H. Petersen. L. Jacobsen. H. Michelsen. von Namenéaktien. " “arin mig tforderungen . 231 102 79 : 99/0 P. d, Abschr. a. 3 Monat 363,40 946,40 98 710/40 S V 9 883/50 [90218] A. J. Andresen. 5) Festseßung der Tantieme für den Vorstand auf " Bankguthaben 8 197/98 [4 Mobitientonto p. 1,/10, 08 ai 208 | N ibean n Ausfälle H ui M Bi “ft eta Tee Lagedzeitung, 6) W Ven für vex D ff rfe S iat a L | Zugang 04,20 T E R A UT a Fah Ge Druckerei und Verlag iengesellshaft“ werden hier- isa 1,43 54 (C 5 8 ; : )) Wahlen für den Auffichtsrat und den Vorstand. : 1 170 22478 S Soairs I | Außenstände reserviert 4 535/39 terb zu einer außerordentlichen O er Soll. Bilanz der Actien-Gésellschaft „Verein“ in Neuß. Haben Leipzig, den 24. Februar 1904. Debet. Gewinn- und Verlustkonto. Kredit. N na 0 P. a. Abschreibung a. 3 Monat 67,9% 2 649/26 v e E Bib vid u E tg Vorm. | 1903 | | « Mv P O B . Modellekon «L : E , D itothellaale be undes H R L F A O: Î z c A y i elonto p. 1./10. 03... LL8OZ— | Kerlin SW., Dessauerstr. 7, eingeladen. hauses, | Okt. 1.| An Immobilienkonto . 33 750 —NOft. L Per Aktienkont R Gustav Heinrich. Dr. Helm. An vvraus erhobenen Diskont 1903 1 200|—}| Per voraus erhobenen Dis O 6 1-9 QUARA Tagesordnung: | « Mobilen 4 9590 - Reservekonto L A 8 032/03 E ; « Gesäftsunkosten 9 263170 As Wechseldiökont e N 18 646 59 200/9 p. a. Abschreibung a. 3 M N Sue Ra n 1) Erhöhung bes Grundfapitals auf eine Million [0 Ae, ed 694 15} y Reservekonto M. 6 100|— N ; l vat akag: agi: dn E 28 011/40) „, Zinsen von Csseklten «ch8 1 944 35 Formenko: to p 4 10. T E E N Mark, Festseßung des Œwissionsfurses für die t G Ses - Kreditoren... 6 000|— Actien- Commandit - Gesellschaft Barmer u “aiofgg getilgte 211 Sparbücher M 424 72 L Effektenstückzinfen S D ; 1512/75 : R B z ‘Zugang EAD e O S Des aud A E E 992118 Bank - Verein Hinsberg, Fischer &«& Co D TTLIN Jen von E M » 7 252,40 3) Aenderung des Gesellschaftsvertrages. Soll E N 39 724/21 | Die Hercen Aktionäre unserer Gesellschaft werden s Nesizinsen Laa. Gvvotb Fe de E 14 BONDO 20% P. A. Abschreibung a. 3 Monat 969 60 4 989/80 Î 5 soll folgende assung erhalten : MRLASEZ E RELASET A2 DEM B C, V P mas Gewiun- und Verluftfonto. Haben. hiermit auf Grund des Gesellschaftsvertra1s ergeberst "_ Rirammbiokonto “add Aa Pferde- u. Wagenkonto p. 1./10. 03 . 2732,30 4 _ Das Grundkapital beträgt eine Million | 1903 A ag der ordentlichen Generalversamm- Y Wurögewinn M 7 E B 10% La Absrebung d Moxiai Save L aaa M eingeteilt in D000 Alien Von le FOÂt, 11 An Untofientono e 2 172 14 Oft. 1. Per Jahresbeiträge urs E L in Batarbude grn tru 4 ania} " Verzin. «ch8 64/10 Stahlplattenkonto p. 1/10. 03... . 2226,30 Zur Teilnabme an der außerordentlichen General- : Son a S o Ea 4 44 Vortrag aus 1902 . . 299 29 Nr. 11 hier, stattfinden wird. i d l 56 671/561 56 671/56 BUgang mia a s ist lee c ppen berechtigt, der den Zinsen E 1 45 e Dier O Weit 4e # fs 938/60 1) Genehmig Page E E G S F g brin O 2 386,05 Aa einer auf scinen Namen in unserem Aktien- n E 25 E « Puneralwaser . .. . 6/75 migung der Bilanz nebst Gewinn- und n d Sparbank Roßlau A. G. 109/6 p. a. Abschreibung a. 3 Monat 59,65 9 396/40 c zingetragenen Aktie nahweist. | len L Q e ad 592/18 Verschiedene Einnahmen N Verlustrechnung sowie Entlastung der persönlich Albert Beegen Nudolf EsGeba®. Otto Soellner. Kontokorrentkonto, Debitoren 6745338 | Cintrittsfarten und Stimmzettel sind entweder in is (Billard C) a0. 4+ 40/70 haftenden Gesellshafter und des Aufsichtsrats. [8970] Buckauer R llan-M line È L ab Ausfälle 2035/32] 62418/56 dem C E der Deutschen Tages- | 3 262/84 3 262|84 5 C A Gewinns. M torzellan-Manufaktur C dit-Gesellshaft" A Ba 1 706/12 zeitung“, Dessauerstr, 6, „ährend der Geshäfts- | [89863] T ; En ————— - ea ünf Mitgliedern und fünf E a M | M ommandil Gesellschaft Versicherungtprämienkonto, vorausbezahlte Prämien 2 542/20 linpden Ho Zins 11, März, Vormittags 9 Uhr, Consum Verein Myslowihz Actien Gesellschaft. at vas + Biene bes her Am in Magdeburg- Buckau BVorrât L N ix Empfang zu nehmen oder werden auf Wunsch Aktiva. Bilanz am 314. Dezember 90 zur Prüfung ber Bilanz des Tausenbei, Qageen, Debet. Gewinn- und Verlustkonto. A. Januar 1903 bis 30 ck / Weißes Porzellan 199 694.75 den Herren Aktionären übersandt. E E E R: Passiva. 4) Ernennung von Mitgliedern des Aufsichtsrats. Debet. „Sewinn- und Verluftkonto. A. Januar 1903 bis 30, September 1903. Kredit. Dekorierte P orzell 1 : l 20 81346 Vertin Mes O ebrúar 1904. fb A 4 : 6 aa L Ee de B Saldo aus d dorjahre . | n9111\00ll Sabritationsfont N aao Chamottevorräte “6 644 3: : f - “U An Kassenbestand . . 13 154 101 Per Afktienkavi ; M |4 | versammlung anwohnen wollen, haben ihre Aktien Grundstü. 1 a fniea s = 72 111/09 Fabrikationskonto S 74 698 21 Ene e A N 2 844,82 A „Deutsche Tageszeitung Es L 91G 10 Per E italfonto C A 15 000|— | bei einer der nachbenannten Stellen : / Maséine Na IEaR Q 902 72 111,09 E R fiat 94 590/62 Druckerei und Verlag, Aktiengesellschaft. " Utenfilienkonto 1914508 S S ra A Sen 26 171/95 | in Berlin bei der Direction der Diéscouto- T E oni @ 159,46 Gewinn 1903 C eine u: SETt atten 0, bis 30./9. . . 61918,09 Der Aufsichtsrat. Aci! eir ca GEE IOR s Kaution? 1 A E 2 700|— Gesellschaft, ter Bauk für Handel und 1/30 (LIL bis E Geoiéa 1/0102 08. 991/65 | 60 926 44 Sev in Mai iéènbüUui. I E Meseve mas L A 1 500|— E und den Herren Delbrü, Leo 30./9. 93 E Erf E E E eiibtidvns E A R S ¿Suttsi B e HENgerminn L. Gewinnvortrag aus D., y 40/89 Q [ant L1 15 + 7 F O L ; bleibt Verlusfalbo—| 61 918/09 s N S : 758 74918! 758 749189 Mi x e 1902 mit 74107 . 18 772193 | in Frankfurt a. M. bei der Direction der ( Magdeburg-Vuckau, den 22. tar E Kabelwerk Duisburg. 64 144 88 64 14488 Disconto-Gesellschaft und der Filiale der Le D, _9. ordentliche Generalversamulung. Debet Gewinn- und Verluftkonto. Kredit. in Tonn far B S O E S ln Ä 5 471/43 S E Bee E A O aaen die l G A 12 S S E R E Tos Sal. Oppenheim ir "E Eni E 4 3835 (89849) R TE P entlichen General- | An Geschäftsunkoste E : M §| in B j 1 ps 4 353/99 , ck 2 m g veriammlung, welhe Samstag, den L # n Geschäftsunkosten 18 220 961 Per Sfonto tur Barzablun; 2E in Barmen in unserem Effektenbureau, «Én pre & e. s dd L , , den 19. M y 20 961 Per Stont durch Barzahlun 363 52 ; S E 4566 Aktiengesellschaft Rheinisch-Sächsishe Malzfabriken versammlung, welhe Samötag, den 19; Mües | , Gewinnsaldo T kl s E e 28 706/30 e. - D. eh v Kénigftrafe finden wi ie aen Bruttogewi eim War uf 13238006 1; tan : TEA JCTEW 12 503/50 vormals H. Commer & Cie. Mülheim-Rhein. R E A R ETESE [cines a8 9119/76 z F s 1 M. | 5 36 29252 96 97,9 29 eiw. den o a8mäfitgen HSinterleaunaëschein ecineZ E S Aktiva. Vilanzkonto. Vasfiva. t) Vorlage der Bilanz und d:s Gewinn- und Kattowitz, den 31. Dezember 1903. 3629282 | 5 n genann BGen Hinterlegungéschein cines 1 460 46 Nerlusttontos vro 190 : L ' ch i eutschen Notars bei uns bis spätestens fr L i S A is E 0 der Decharge Der Vorftand des Pm En Myslowit Actien-Gesellschaft. 19, März ds. Js. zu hinterlegen, wogegen die 3 725 49 Grundftückonto 990 807-1 Aktienkon # d 9) Wabl ter Red S SSE N Hebhardt. Kluger. Legitimation zur Generalversammlung auêgebändigt 49 _ | Seläudetonto 220 807|—Y Altienkonto eee 800 000|— 2) Babl ter Ne mungsrevisoren und deren Stell- | [90149] wird. A R O: i 136 616 30 136 616/30 Mascinenkont ; 364 134/17} Hypothekenkonto 200 000 Es : i 6 ° s Die Inhab Akti : E 136 616/30 | Maschinenkonto 133 979.301 Akzevtenkonto “jtt 15 3) Verteilung des N ine : ç - Mz i Inhaber von Aktien, welche auf den Namen _Aftiva. Bilauz ver 30. September 1903. Vasfiva. |[ Filiale Stadtsulza 32 506 E e S U SIO E 4) Wahl für Rd O Gk A1 b Mech. Weberei am Mühlbach mm Pfersee E Augsburg. lauten, können ihr Stimmrecht nur in dem Fall Grundftück. und Gebäudekonto . . . 8384 753,08 S S | Maschinenkonto Sulza S B S S Es Statuten. A T Ct | os Bilanzkonto per S1. Dezember a S. Gaben. /| L9G, hay die _ Men moeient, Ms dem S p E ao M G 73,08 _— | }| Anteilscheinkonto 34 600|— | Utensilienkonto j 99 184) Mos Le 3 4705 Dee Walla bring. btabaria bet E D 7 men _—_= | 15. März ds. Js. auf ihren Namen in den Re- Eng. S 10 p. a. a. 9 Mona! 442,78 | 8383 310/30} Priorität8anteils{hei Utersfilienkonto Sulza . . S E E E è 20 des Statuts, betr. Tanti R 6 Immobilien u. Einrichtungê- |” } Atktienkapitalko: #4 [4 | istern der Gesellschaft eingetragen find. Maschinen- und Utensilienkonto . . 30 556,26 C S 415 200|— | Sätekonto Sulza N 1 001.75 Ee S Le Am fihtêrats) E E S E N fonto . n 1098 353|26|| H o t E O 800 000/— Barmen, den 25. Februar 1904. Zugang 256, Meservetontd , . . ¿ 50 000.— | Pferde- und Geschirrkonto . E Feriutonto . e E Diejenigen Aktionäre, w Nf Vorrâtekonto . . .. ‘1 609 628/37 DYPUNE etne E ss e Mo o 0 0A 129 031/19 Der Aufsichtsrat. C T E En N. | 985 Diejenigen Aktionäre, welche an der Versammlung | F-x M o 0 S 609 628/37} Amortisationskonto. . . 96|‘ Zi t of : ; Gie ß a 30 812 26 Hypothek huldkonte N 1 DODDI— L'talztonto R A E 931 371 99 ialzunehmen beabsichtigen, werden ersucht, ihre Aktien Kassakonto S2 0, D 0 5 597 40 Reservefondskonto D E x0 a IE 418 436 38 Dr. Ed. G. Witten stein, Kommerztenrat, gnt ibitn 5 9/9 p. a. a. 9 Monat 1155,46 99 656/80 M Kre- T alo N 63 693 93 PeNens 3 Tage vor der Generalversamm- Debitorenkonto L 477 009/22 Dividendenreservefondskonto E E Spo R Ci i E A Doriiyender, E CoDICTONIO eee g; L 4 2 565,30 e L da en Kafafonto SQulza S zung zu vem MLAN der Gesellschaft, Wan- Rrebitownkonto- S 336 182/18 [89871] ug 2992 pm Na e E É a Ba I I IN 7 E E E M nie Î Zo( 30 mer S raße 4 1 ei L i - s K l L Ö L E . ri 7 . @ ZDUgang r —— Rang ao _für Vorausgezablte Prämien . 7 055 73 orter Bauk in Duiéburg e L A nes Mynte: Und, Binsen 5 ST0IEG Dieb, Baumhauer & Cie in Barr i/Els. “Oi UDIUae Nusfalle ec on ) der Nj; "Ae c ? | ; r S S R C O (U! | 7 É M Abgang 30, E Steuerfonto n) G0 :: Niederrheiniscen Bank in Disseldorf, oder | | Atbelteruntecliügungtonto 11:0 -7 87050 | Commandit-Gesellschaft auf Actien. Abschreibung 10 9/9 p. a. auf serviert T id Ene O G E 3 000|— au der Rheinischen Bank in Duisburg oder bei Beamtenunterstüßungskonto . .. ...... 6 000|— Bilanz þpro 31. Dezember 1903 9 Monat . . . 214,30 O e E abbinto ula P DA 18 105|— ‘inem deutsheß# Notar zu hin:erlegen. | } Gewinn- und Verlustkonto: 0E Aktiva : E A; A T - ener konto Sulza . „3 632 de Duisburg, den 23. Februar 1904. | Gewinnvortrag von 1902. . . M 49715,95 Mobilien ) v 4 F Q Zugang 2 808. E A _—132 439/33 „f, 2 Es, MUTItSEEE, 1, Sewinn 1203. 8 ‘“ 927 862.05 | 277 578|— | Maschinen und Utensilien . . 43 548,69 m __——— 1959 699/70 T” ‘aspar Berninghaus, Vorsitzender. 2 190 588/25 T Ta ZazIOR E c a ee ea A . 26815,— _ Abschreibung auf 9 Monat 10%. __1 316,—| 11852|— Ee Gewinn. und Verlustkonto. Kredit. “B ische H l N Gewinn, und Beolunonto per e S R Haben. E Da * 1404828 Formenkonto . Cr 30/0— | n ayeriche Hande 8banfk „An: : E j Ee O A 7 7/98 M 0, [A Per : I s eo i G A 181 157,28 Zugang 9 250,— fen M sf É 4 Unter Hinweis A “* | Generalunkostenkonto . 646 2824 ; M W ® Q ONTER ael t la am tin Generalunkof ) Soll N Ee Z G x S Unter Hinweis a e 88S 9, 24, 2 lunftoslentonto. „a ooo 46 282/421 Gewi 9 | E « 04 ole de eis e A S « 394 207,5: Abschreibung auf 9 Monat 20°/ 1060 Abschreibungen . . . 112 019/50f| Gewin an Malz unb Nebenprodukte | 158 045 2 Seel iavertrags wird befannt gegeben, daf A ei E 28 568 67h Bratiogewinn des Waf | | Gewinn- und Verlustkonto . . ._, : 812242 4 ig auf 9 Monat 20% 050, 4 200|— R ee 49 DIAISE E E Ry A E Ras R am Mittwoch, den 23. März 1904, Vor- | Bilanzkonto: Gewi NLOniO «e S A 48 150/98) Tonto . c 760 845,96 Pferde- und Ea iento n Es 3 523, B E ao mittags 10 ‘Uhr, im Me Ns Sa anon, Ros E «2 O E Sri (s Pasfiva. E Berfauf . 580,— , : 99 984/22 159 584/22 romenadestraße 12/11 in München, die sechsund- nn 1993. . „227 862,05 |__277 578 O, A6 500 000,— Gewinn 170,— D ani mitten M Dividendenschein Nr. 3 unserer Aktien gelangt von heute ab an unserer Kasse in geistigste ordentliche Generalversammlung der | 1 000 580,07 1 000 580/07 Gese licher Neserbefonds . . . . 50 000,— #8 T Ui Set, Der an der Kasse des Barmer Vauk-Vereins in Düsseldorf zur Auszablung Werishen Handelebank stattfinden wird. Durch Generalversammlungsbes{luß vom 23 Februar 1904 Her j s E aan E Sd dies « 659 600,02 Abschreibung 10 9/6 p. a. auf heim-Rhein, den 13. Februar 1904. i 1 „Segenstände der Verhandlung: und Magistratsrat iy Augsburg, in den Aufsichtsrat gewählt wurde Herr Chr. Diesel, Rentier | Zmmobilienamortisationskonto . . . 40 693,20 „9 Monat» 229,70 » „Der Vorstand. |) Vorlegung der Jahresabschlüffe sowie des Berichts ' "Mech. Weberei am Mühlbach axe “s vai ema E E ab Gewinn am Verkauf . 170,— 50,70 9 792|3 H. Commer. O. Grotjan. q, ur das Geschäftsjahr 1903. t, : CRUNICIEINE + s 0/0 o o) bio 09 - 85,06 Élirotattdbito: L 722/80 T A 2) Beschlußfassung über die Genebmigung der | 5 ; ¿ , Hermann Schnell. Kreditoren . . ee « 58 365,43 diaahs 1 406/83 | [89866] Ther vie Gt die M ee rG ferner Mechanische Bindfadenfabrik Schreßheim. (HoaS i N E E ; 9672,36 i ———— s; S B G L L uber die Entlastung des Aufsichtsrats und der Die Herren Aktionäre we iermi ie8- eneralversammlung de E E «o O E: T Mülhauser Vaumwollspiunerei vormals Naegely frères. D) Ernie ‘bed Auffidtdrats jährigen ordentlichen Generalverfammlung, cübem Königsberger Dampfschifffahrts Á T0 BLS.DE 6 Kontokorrentkonto, Debitoren E: “2! RO IÉIIA E ema anz am 31. Dezemb-rr 1903. Paffiva. 4 Beitellung der Revisoren. wesGe am FDreumag, en. TB. SLRLs Ma S, Gesell Mein. O N B Fonto, Debitoren... )0 038/73 i E Éin er Revisoren. ; ; Nachmittags 3 Uhr, im Geschäftlokale der Firma esellschaft Soll. L Saarn, Na S Mf am Et E ea qM A 2 19016 idt E 2 j 1A Ey “ey Abdrud der unter Ziffer 1 bezeichneten Vor- | Felten & Guilleaume in Cöln a. Rhein, ertb ee am Montag, den 14. März 1904, Vor- | Vetriebsunkosten . . . . M 25 037,49 14 L P E E A C 998/13 Srundftüde, Gebäude und industrielles | Aktienkavital E S Fen mit den für die Generalversammlung be- | wall Nr. 38, stattfindet, eingeladen. mittags präzise 11 Uhr, im Hause der Schiffer- Gehälter und Löh A 14 799 44 4 Wechselkonto, Bestand | Mobilia ic F R o o 4 a0 M d E 10090 stimmten Anträ, 5 A 4: ' , eing n 5 , e der Schiffer A Se «e 4 4a 0s « 44 729,44 » Versi D ecunod Je a. E E R 2A L dés 299/80 L e voi « «e 1 3307 636 900 Hypoth. Anlethe . 1200 000 ¡ur Verfü nträgen steht vom 9. März lfd. Is. ab Tagesordnung : gesellshaft zu Lübe. OTIEGE GUS 1E «R 2 i 9 672.36 a a g prâmien onto, vorausbezahlte Prämien 981 40 F Vet 38 250 Die Herren Ut y Ps 1) Entgegennahme des Geschäftsberihts nebst Tagesordnung : 75039 L orrätekonto: | F Ron 985 8719 a N Aktionäre werden zur Teilnahme an Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung pro 1) Erstattun; des Jahreéberihts des Vorstands Haben © 439,29 H Weißes Porzellan. . . ck 4/100 02846 | Gewiun- und Verlustkonto. . . 83 51492 dlcden, ies ammlung mit dem Grsuchen ein- 1903 sowie Beschlußfassung darüber. und des Berichts des Aufsichtsraths. Bruttowarengewinn j M 6164 f 1 TeCREE O rena E eti he Wer Gmnnlaen oatdets: | 3 Ceclang per nlafuny fr de 2) Begina ‘de Behnunguablsses ard der | Stadte aus 1 ¡ea S —_—__ OUNNOUOLD Y 9 141,69 | y S s 3 307 63029 banx ¿rg 1d. Js, bei der Bayerischen Han els | 3) Erteilung der Entlastung für den Vorstand und J Neus o E « E 5 Materialien u. halbfertige Waren . 29 808,52 184 72519 | E m dintinmiG L Ed Wert i in Ken München oder bei der Filiale derselben Auffichtsrat. l i j 3) Genehmigung der Bilanz und Entlastung des Ans N E e E ——— 2122,42 z Gewinn- und Verlustkonto: E : a m Es derrn ded d 19 des Gesell- 4) Verlosung von 10 Stück Partialshuldscheinen. | 4) Festitellun e a Aufsichtsraths. Die Gentralucekaura M 79 439,29 D e x Ku 72 111,09 | Abschreibungen . . . ., 832 Al ç «4 [4 W-dinveis auf d eet, Ba E o G-B. Die Legitimation behufs Teilnahme an der General- | 5) Wahl zweier Mitglieder d ine" Dividende ven Ce Lescidin, mie Qn Gewinn 1903 (1./1.--30./9, 03) A L ees E A E O 83 514/92 um frühzeiti t Vorschrift des § 258 H.-G.-B. | versammlung hat gemäß § 11 der Gesellschaftsstatuten E ahl zweier Mitglieder des Aufsichtsraths. e Divideude von 4 %/% beschlossen, welhe aus Verlustsaldo ] L A | Mac dtdealêmitgnted, Herr Paul Favre ijt als \olches ausgetreten gebeten iges Erscheinen ebenso dringend wie höflich sputenena a dritten Tags vorher am Sitze 7) Ali n B E m v Murat t und dem Vorsichtsfonds zu ent- E E e 8/0 | E., den 22. Fe 1904. e % unserer Gesellschaft zu erfolgen. r Berhicherung8w i ! 747 732/20| | T47 182/20 i "Der Vorstand. Der Wien, den 24. Februar 1904. Schretheim | Bayern, den 24. Februar 1904. | Lübe, 2. Februar 1904. oswerte der SPifffe. | Dex Dividendenschein Nr. 15 wird folglich mit 7 782 Charles Naegely. fichtsrat der Bayerischen Handelsbank. | [90239] Der Vorstand. Der Vorstand. é 40 an der Gesellschaftsfafse in Barr oder in Riegel, Präsident. | F. Kösel. ——— Strafburg bei Herren Ch. Staehling, L g, L. Valentin «& Co. vom L, März 1904 ab bezahlt.