1904 / 50 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vrewer. mae #& Co.,

unter Na. 32S hei der Gesellschaft mit beschränkter Haftung mter der Firma „Rheinische Taxameter Usehast mit beschränkter Haftung“,

Fim.

Dur Beschluß der Gesellschafterversammlun 13. Fedeaz 2304 ift die Niederlegung ter Ges ¿tis führung tar Ks Sgchiegeld angenommen, Kauf- mans Emil Detblefs in Cöln zum Geschäftsführer bestellt. Letzterer vertritt und zeichnet die Firma zu- sammen mit dem Geschäftsführer Paul Mertens.

unter Nr. 452 bei der Gefellshaft mit beschränkter

Haftung unter der Firma: „Dirsch & Merzenich,

esellschaft mit beschränkter Haftung“ zu Gren; zhausen mit einer Zweigniederlaffung in Cöln.

Durch I Gesel [lschafterbes{luß vom 10. Dezember 1903 ift der Artikel 8 des Ges ellfMhaftsvèrtrags vom 4. De- zember 1901 dabin abgeändert, daß die Gesellschaft einen, zwei oder mehrere Gefchäftsführer haben foll, die Zeichnung der Firma dur einen von der General- versammlung bestellten Geschäftsführer oder dur

zwei oder durch einen Ges(äftéeführer und einen Prokuristen erfolgt. unter Nr. 562 die Gesels@aft mit bes{ränkter

Haftung unter der Firma „Melchior « Marx, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, Cöln,

Gegenstand tes Unternehinèns ift:

Betrteb einer Del- und Fettwärenhäandlung im áróßen, einer Räuchèrei und alles dessen, was in diesen Betrieb einschlägt und demselben dient.

Das Stammkapital dex Gesellshaft beträgt 24 000 M

Zum alleintgen GVeshäftäführer ist der Kaufmann

Theo Marx in Côln bestellt Der Gefells(aftösverträg ift am 12. Februar 1904 festgestellt

Ferner wird bekannt gemacht: VeröffentliGungen

der Gefellswaft erfolgen dur den Deutschen Reichsanzeiger.

unter Nr. 563 die Gefellsaft mit bes{chränkter Haftung unter dèr Firma „Gesellschaft für

chemische Präparate mit beschränkter Haftung“, Gösn, Gege nitand des Unternehmens {ft

Aktiengesel- rie in Wimmer Brzuer if aus dem Vorsiande zusgeshietem.

William genannt Willy Loewe f Hilden das Ge- {äft mit allen Aktiven an Passiven übernommen hat und unter bisheriger Firma fortführt sowie daß un g R Wilhelm Graeve zu Hilden Prokura er i

Bei der Nr. 857 stehenden Firma Damit ck Co.,

ier, wurde vermerkt, daß das Geschäft von Clemens

uypers, hier, mit Aktiven und assiven an den Kaufmann Wilbelm Weier, hier, E ist und dieser dasselbe mit dem Kaufmann Karl Damit, hier, als ofene Handelsgesellschaft, welhe am 16. ebruar 1904 begonnen hat, unter der Firma Weier & Damit weiterführt. Leßtere wurde Nr. 1791 neu

ein etra en.

ie Nr. 749 stehende offene Handels Rar in Firma Peter «& Co., hier, wurde mit folgendem Vermerke gelo\ch{cht: Das Geschäft ist anfangs Sep- tember 1903 von der Ebefrau Otto Peter und dem Kaufmann Fri Mathemeyèr as dêèn Kaufmann Otto Peter zu Di dorf unter Auss{chluß der in dem Betriebe desselben begründeten Forderungen und Ver- bindlichkeiten veräußert worden und wird von diesem unter seiner im Handelsregister A Nr. 1792 êtnge-

tragenen Firma H. Blumberg Nachf, Otto Peter weitergeführt. Die Forderungen und Ver- bindlichkeiten hat die Ehefrau Otto Peter, hiér, übèr« nommen.

Düsseldorf, den 20. Februar 1904. Königliches Amtsgericht. Iss ecldors. [90690]

In das Handelsregister A wurde heute eihgetragen Nr. 1793 die ofene Handel8gefellschaft in Firma Thelen « Vender mit dem Siye in Diffeldorf. Die Geséllschafter der am 1. Januar 1904 bé» gonnenen Gesells{haft find Gustay Thelen, Stuckä- turermeister, und Mar Bender, Kaufmänn und Techniker, beide hier.

Nr. 1794 offéne Handelsge! ellschaft in Firma Gassen «& Blaschke mit dem Sitze in Düssel- dorf, Die Gefell\(Maäfter der am 1, Februar 1891 begonnenen Gesellschaft find die Glasmäler Friedri Gassen und Paul Blafchke, biet,

Nx, 1795 Firmà Felix Vomann, hiev, und àls Fnhaber dex Agent Felix Bomaänn, hterselbft.

Bei dex Nr. 1041 stehenden Firma Grüitteivald & Co,, hiex, wurde vermerkt, daß die Fortsetzung der Gefellschaft zroifhèen den Kaufleuten Carl Grüne-

Guüstay Gotlschalt aufge Ul, brr Kaufm aren À

worden, welche das Geschäft unter unveränderter

Firma a be Persönlich haftender Gesellschafter ist Paul Müller, Kaufmann, bierselbst.

Die Gesellshaft hat einen Kommanditisten.

Diez, im Betriebe des Geschäfts begründeten Ver- bindlichkeiten und Forderungen sind von der neu errihteten Gesellshaft nicht übernommen worden.

John Wulff ist zum Prokuristen für diese Firma bestellt worden. Vie an B. M. J. L. Lange er-

e Cra bleibt aufrecht erhalten.

John Wulff, Paul Müller ist zum Prokuristen für diese Firma bestellt worden. Die an J. Lieben erteilte Prokura ist erloschen.

Runge « Doden, Filiale Hamburg. wei niederlassung der offenen Dandelgess saft Runge « Doden zu Leer. Gesellschafter: Louis 1 Runge, Kaufmann, und Rebecca geh. Töpfer, vid bd Georg Heinri Doden Witwe, beide ¿u Leer

Die hiesige Zweigniederlassung ist am 4. Fe- bruar 1904 erri(tet.

Die Géesellshafterin Witwe Doden i} von der Vertretung der Gesellshaft und Zeihnung der Firma ausges{lo}sen.

Max Halgvreen. Inhaber: Kaufmann, zu Bergedorf.

Rudolf W. Holm. Inhaber: Holm, Kaufmann, hierselbst.

Henry Hilbrandt Nfg. Diese offene Handelsgesell-«

Max Weber Halgreen, Rudolph Wilhelm

schaft, deren Gesellshafter C. Sch{önlank und F. S{önlänk varen, ift aufgelöst worden. Laul

gemalter Anzeige ist die Liquidation beendigt und die Firmä etlos@en,

Richard Tedeêsts, Inbaber: Nichard Tedesko, Kaufmann, hierkelbst.

Conrad Döring. Vas unter dieser Firma don O, . M, A. Siruss geführte Geschäft it am 22, Februax 1904 von Cord Albre@dt Struss, Inhaber einer Kunsthandlung, bierfelbst, über- nommen worden und wird von demselben unter

ünderändertex Firmä fortgeseht Die im Betriebè (Se äfts be û r N Merbindli(keiten des bisherigen Geschäftsin habers find von dem Erwerbêr nicht übernommen D i den. KFebritar 24, Diesè ffi ne Händelégefels{afl Bsi

des

E, Voij « Co.

ape evridtcten &ommanvirgeiellschaf: übernomme:

Die Fabrikation und der Handel mit chemis{chèn | wald und Marx Länge beschlossen ift. deren Gefellshäfter C Doi wnd G. L. M Präparaten : L 0 j Auf Anträ rourde ge [cht die Nr. 714 einge» Westphal waren x ift Aufgelöft worden ; Zum „Das Skhaiminkäpital der Gefellshaft beträgt | tragene Firma Alt: Tejerer - Haus Veineith | Liquidator ift Johann Woldemar Peter Möser | g E O t G A Cibulsky und die Nv. 1001 \tehende Firina L. ete worden. H L i y

Zum äalletntaen GesMäftsfübrei ift der Kaufmann Herzfeld «& Cs. beide bier V, Lutce. Kwoeigntederlafswmà No aletPnamtgen Nobert Raep beftellt y y Düsseldorf, den 20. Februar 1904, Firina zu Bielefeld. Inhaber: Friß Luce, Kauf

Der Gesellschaftsvertrag ift am 5. Febritar 1904 Köntalihes Amtsgericht. mth, zu Bielefeld | feftgestelli here s : [90691] Sd Scheer tmd

Fernæœ wird beckannt gemacht: Die Belannt U tet No 964 det GHändelöregisters A J. P. Scheffer @ Drafchev. Die an H. F. W. Nis [han | imadngen erfolgén dur den efhB&Kzeiger E E Ee aua bib A ünd G. A. S&uittèx èêrteilteh Gesamtprolüuren find

[L Bn igl N int8a wp it C sn N! “e TTO Lohe, Sonnborn i eingetraaen: Er Färberei- N Sobn x i H 11 L x ? Gez C v f ». Ÿ l besißer Johänh Junkers, Elberfeld, if th_ das Gè- ves itedidéà, „ca N Cöthen, Anhalt. [90684] A «als verfönlih baftender GesellsGafter cit- Ad F «& IRERSIA, esell a ce en Y M O At « I x i / N 1 i bi t C ) Fl ) S Li N T1 PCLTN

Nhbteilung A Nr. 345 des Hände l8regi ters ift bei geireten Diè Offene Handelsgefellschä&ft hat am Mh d Adel 63 Lt of NK 4 Wuaeflpirikd "

déx voffénen Händelsgefell {äft „Schwarz kopf | 23 Kel briar 1904 begonnen. Die dein Mithäard Die Fon i e Stan : Ba Ln M L d G a. dv : B A ZON y e. 1E S 7 2! Me a ] T ( ( DECON Nd N M Co, Cöthen“ folgendes eingetragen wo: den Lohe fen. hier erteilte Prokura bletbt fortbestehen d4 T ibe Id s i :

Der Gesellshaftér Kauftnann Karl S@{wärzkop| Elberfeld, den 24. Februar 1904. L R E Da e M8 O t Dgs, 1 Qu 1h Saat T0 Bieid das (Wid R Marta 48 Keans « Co. Dicse dfféène Händelsgefell{chafl tn Drefden Ut am 15, Xebrutir 1904 Aus déi (Bie O! 101 Nmtsgert@ckt 10 : Y C f c » B ella ausgetreten 7 T S era - - [99699 déreh Gesell\Gaftér G. A. Kraus und D. Möllei ellsdaft ete her serda. Qo Nh #4 Du i Dia DL Wlkd 1DOL

Ns ¿6 G , 4 g p My P Í Dare ti r@e den am Z4 Cm 2. C1 „Der Kaifinann Gilido Noeder in Braitns(hweig | Unter Nr. 1067 ded Handelöregisters A Fdh. | folgten Austritt des Gesellschafters Kraus auf

ut n (K, Ld d m horn E V E Gn G S id » 24 L L (1 Ali Ne dai Di äf M A uno “h ndertêr Firina al î Nbr. Görts, (S lberfeld Un ci eingétrageh: Die gelöft worden: dirs Gerichä öh dek arntnnten al letnger Inhabi x O lben Fi E, Geell! afi i Autfaeclot Dei bisherige Gefell Mer mit MEiiden und Pesth überndotnttet

in A C li 1G Î x A A 3 D A E L B

SEYEG, 2 ü E E ca t schafter Tabritani g MAU Mann Augifi Gorts biér Worden ind wed bon deiselben üntæ unver VDerz0gd) ANont. Stg crtMt. D l allei niger. Inhaber dêr Firma. Die Prokitta dét R A E ltd £4 j P Q D ur De _ Q Proœura dêr } Andertér Firina fortyeséi

Wem. [90685] | Ehefrau debfelben, Auguste geb. Weiter, hier, bleibt | @tuft Veaus. Inhaber: Ernst Auzust Kraus

Bei Nr. 22 Abt. A des hiëfizten Händelsregiftert rort bestehen. i Kaufmänn, hieœselbf

Lts Kto S S hi T1. 2 i Elb&Feld, den 24. Februtir 1904 j . E G io & t Ä Ls N AFuE woselbst die Firma Dessauer Weiäebierbraucrei TUELTC1D, DCN 1 COPITI Ls M. Nemirovsky «« Co Gesell hafte M ofe Max Grvreën in Dessau geführt wird, ift heute ein Königl Atntögöriht. 13 | Nemirovsky, zu Odessa nt Waldetnr Hoff» getragen wordei Di Firma tft Lrlofchè? | Friodebore, Quoïs. [908947 | Tihter, zu Notterdäin, un D TOIR Veo ‘Haegen, Fu

Dess&n, den 24. Februttr 1904 | Sn imser Hähdelöreatfter Abtei ini A ift Haufe Antwevrpên, Getreidekontrolleire. Herzogli Anhaltifches Amtsgeri@hi auf Blatt 55, betreffend Dit e ma Fofef Mandig Di ffene Händelügefelschaft hat begonneti P é M4 4a tim Z1, Inna 904 Was m. T0686) | Jh haberin @ Me. dig, in Friedèberg a. Queis | N L. E i L ; Sun biefiaen Handölsreatster Abt. B, woselbit unter | eingctragen worde | As\aël « Véjg. Diese pem Handel ge fell äs

a, î Y G MNDCLOTCHTITCI - î it LCL f t A Ee d E N acn Iaftor Zck J p 9 j 4 id J: N Nr. 6 die Ftrma Schultheiß Veauerei Aktie: Der in Geschäftsführer Wilhelin Köhler in Friede Zon S AORIt L 5 “49 D Febru s: 0 ellschaft in Verlin, Zei gntede rlafsin à n j bera 4. QQueit Profiira Urteil E E i E O N N E, E M Desan aeflibrt roird, ist heute eingetragen: Der | Friedeberg @ Qcts, den 283. Februar 1904 OLfDECGTEN QUB L S Gesell aft grcacco Menn SZnialiéhck ‘Mxx teriter à. D V, Bl d w. l Qi igl ibe8 Amt8aeridht t mrt ; Dat (Beidaf U ht bi Ientnt E A E dg t das E wis - Assasl mil Aktiver ¡imd Pasfiven fibernomimet Gt lottenburg-Berlin W t zum stellvertretenden | FeOhbhnre, [90695 winn untd lid Wi aao Then tor Dor Div q die Nai tik T G, L D D ides d Add Sid dds A » Wi aeins f T Daa H din D at á S, l-O( 174 i i Ï DCt U chSOLIIUNDSINTLNITEOC CTNGNNL Wi E Dem Kaufmann } Ai O, A 2 Mavtha Nef ‘in FEvh- | Sfidore M, A8 aG! fortnesetBt Daul 4 bt in BDetli 111 (S ami} otra deràf bia DCITE Met det N L M (- Dot hiesigen Handels Ï V B ith dab o i e dio Siria dor Geloli, F voxivud i Kul vtitiritth E dal ee Sri. l Vemnsysvania Tradving Company Action

Ci i VOAN È ita L it T i Vei V6 TCTE L ( [4 CTNN ne IDOYFBe N ( Tae w » - "e Y er i B CTt d L L Ü i da En ¿ i T ICTTA Bi EN i l El ait *y gesellschaft Fj de Genkberalverscemmlunç dp Maf GemeinsGäft mit einem Vorstandemitaltede } m Herrn Fils Robert Ne@G n Frohburg Aktionäre von Föbruar 1904 t œine Al d Á S A E S É j na D 2 COLHUI L: i C D F FTNEN % l'OLUVA CLTC11i TDOLTDC! f k Gi id 2 [4 dot 4 tvte E D Deffau, déi 2A Februar 1904 Frohburg, den 24, Februar 1904 | En t e Ag De Es A HDetzoalid Anbaltises Amtgen&i Königliches Amtsöpnericht E E e u ; L | S. J. Moldavan Gesell séhaf mit boséhränkter Däheln. [90687] G@r-ronheim., Wekanntmachung [90697 Haftung. Am 6. Dezeml 908 tf die Nuf Auf Blatt C12 des PGandelsregisters für den F er Heændelböregtster 4 Nr. 140 wurde ‘heute | lösung der Gesellschaft bes{chlossen und der bisherig: Beziik des unterzeiWneten Gerichts isl beute die y die Firma „Guseav Jürgens“ zu Diisscldorf mit | Geschäftsführer Samuel Josifow Mvldäavan zun KFirua Joseph Quodt in Ostrau und als deren | Zwetantederlassmg in +erve&heim 1md Srkrath | Liquidator bestellt worden Inbaber dex Drogist Ioseph Quodt in Vstrau éein- | einattrazot Smnbebi t der Kauftnann Gustav |[Samburger KVirchoenblati, Gesellschaft mi aetragei worden Iüradns vi Duitffeldoi besthräuftet Haftuuc Angegebener Ges(äftszweig: Handel mit Drogen Gerre&heim, den 22. Februar 1904 Der Gesellschaftsvertrag {t an Farben und Kolonialwaren nl. Aritögrricht abgeilosi zen und am 17. Februca Döbelü, ai 24. Februar 1904 Gärlits ronggg] | Worden ; Königliches Amtsgerich! En er? Hendel 8reciister Abteilung A ist die | Der Sih der Gesellschaft ifi HSaænburg D resaen [90688] untere Ne. S0 actragene trma Abolph Sreund e des Unternehmens ift hic Grümndunç N (Co Ferkrilwoy dor ann: D Srzattun Der Zelt Hambur tren Jj das Handelsregister if beute eingetragen worden und (& j Gi tis, Inhaber der Kaufmam E L ) ( Zeitung „Damburger Kircher Que E V H «§4 Giro) 5 r Pape C 1) auf Blatt 10470: Die Firma Mox Höris{ch Ds Ge bft, „N Apvieen Die Jür Def D 218 Stammfkanit ver Beoollieft hoträdt in Dveaden, Jubaber ist der Kaufmann und Kurs- Ciritta à tingelragene Probura der Frau Kaufmam M “90 007 caniiatean ia E S j j 4 g Q. «4h s s 1p y T fn D Tz 4 V) maler Max Hexmann Hoörisch in Deesden DCATIDA L geborenen Meattyeus, hter gelôtds R x7 D : az Hi \ 40 R t dd V dh MillenserTlärungen und Zeichnungen für vie Ge 2) auf Blatt 10471: Die Firma Richter & iBOTU L a ili N ift Lebirefe ibrer NetäyerbtndliGfeit Feßlex in Deesden, Inbaber ist dex Kanfuran Görlis, 20 A [904 alte wan S G id :Et8f U eas béftélt ist, ide: Niten Ÿ 4 S L6G 1s Î nos + 4 Ä Ci a1 DÉITe f Albin Max iter in Dresden, Ex führt das NÓNI A pitd {rift des le a2 falls mi Hrer Geschä if hrer i; j j h) 4 O i DES LCHTCTCN aut NeDret £ TSTUDTeT Hanbelöges{äft und die Firma der nicht eingetragenen, | Grimmen. Bekanntmathung. [90698 bestellt f der Unterschrift von ie 4wei derselbe! T Pi ui Pei Dioponentti Vigo ele CL Sj er At Del8t ‘patftet A t heute zei Det über: Milit Tirivosiretst Linet Geihäftf fa "Lad tictelen offenen HandelsgefellsWoft allein weiter, | Firma Nr. 10 Carl Demmin zu Slmeuhorft ne afer ar Rear aT : nade die Gesells{aft aufgelöst wid Hugo Fekßlei folgendes vingebragon wordrt Í “Wet No] ride n nur cin Geschäftsführer ausgeschieden „ft (Angegebener Ges(däst&zweig: | Dom Kammann Paul Lebing gzu Glmerihorft ft nat zun G iere Red éin Mrófutif U Géiellidit | * Betrieb einex Buwbbandlung.) } Prokura erteilt l , re{tsverbindlid ‘vertreter E 3) äu! Blat 10 472 D vLffee Va ADEIBgeN eile Grimmen, don 19 X%ebrumn 1904 Di oétoitetiln de iatinirie nis der Geiell & 1 r d, 4 sd L 14/41 V J §4 bd 1H L E e {afi WVach «C Cisenftaedt wit doit Sitte In Körriglieheté Amts8geri@ht schaft erfolge! tn dez Ras Nathrithten 4 A nd dh a L 42e B 4 “, Á 44 § 4} L U y. DVULYLA [D S, A elfd Qa) tèt sind die ess ä E IVOSs-Geraw. Betanntmahung. [90699 Zum Geschäftsführer ift: Karl Hermann KRetmer zFohanna L ad und der A i Julius Cisensi L In umerem Hemdelöregkstrr wurde vei der Firma | Pastor hierselbft, bestellt worden eo 4 M, 92 j - U beit 0 in Dres GOC 2e (DCOCR G Ï Hat Am 2 C Vh. Bebeeuaaona zu Ki cin- Gerau eingetragen Amtsgericht Hamburg briar 1904 begonnen. (Angegebeiet Ge! häftszweig dat Sit der Tirma fett G: tf U E Ao bvtoh E L an E A D S 1 7 das det Sih de E E »rof: Gerau ti Abteilung für das Handélsregister L e b R Vaiten ‘Fat etter dat Der heften des Snhribort Philipp Petermann S V T 2 D sts t att ri D yp 4 D T res Rai Ses 2 COTE eckt, Cs Tr Margaretha grb Hnhet mex, tfi Proftura erteilt E111 M C Bektanntnachung. [90701 OAUgUTENS Amtbge ag nar Grof Gerau, un 23. Februar 1904 | Im hiesigen Handélsregister Abteilung B Nr. bf i idih Sp erth N rrtögeriêt Senf Ser __oôM n E Lg “L. D Dünaclderf. [90689 Großh. Amtäge 1: Serau ist heute-cingetragen : Die Firma Vasaiïtwerk Stift Bei dex Nx. 50 des Hax delér isters A stehenden | Mamburg. [90700] | Kaufungen, Heuf u. Beruceburg, Geselisthaft offenen Handelsgeiell haft in S rna Fr. „Gust. Eintragungen in vas Hanv:elsregister. | mit befchränktier Haftuug, ifi duxr{ notariellen Gottschalk mit dem Säße dei Hatiptaiederlaßu 1904. Februar T8. | Vertrag vom 29. Fanuar 1904 aufgélöfi. Liquidator S N t A S in Hilden und ZrwocigniederlaFfang hier worde Vos de Sebr. Bruhn. DæÆW unier viéfer Firma von M. | ift der bisherige “Geschäftsführer Georg Berneburg vermerkt, daß die s cel) saft di S Tod des anm M. Bruhn Wte, geb. Meiners, géführte Ge- | in Linden-Pannover i 14. August 1 1901 verstorbeaca Gescllihafters Fricdciéh î iht tit zum Z3. Februc:: 1904 ‘von ftineran diejem Haunover, den 24. Februar 1904

Königliches Amtsgericht. 4A

| Co

Ge

L

Hannover. Bekanntmachung. 07

Im hiesigen Handelsregister Abreilun B Nr. 1 T ist heute geaen. Die Firma Basaltwerk Hesselbühl, Gesellschaft mit O esckrüntice Haf- tung in Hannover, ist abgeändert in Basaltwerk Hesselbühl - Kaufungen, Gesellschaft mit be, schränkter Haftung. Der Sih der Firma ist von Hannover nah Linden b. Hannover verlegt, Gegenstand tes Unternehmens ist der Betrieb von Steinbrüchen und den dazu erforderlichen anlagen einschließli des Erwerbes von Grundstücken und des Abschlusses von Pacht- und sonstigen Berträgen, Tir Stammkapital ist dadurch um 380 000 M er: Böht, daß die in Liquidation befindliche Gesellschaft „Basaltwerk Stift Kaufungen" gegen Uebertragung ihres gesamten Vermögens einen Geschäftsanteil von 125 000 Æ übernommen und die Gesellschafter ibre Geschäftsanteile erböbt baben, sodaß das Stamm- kapital jeßt 500 000 Æ beträgt. Ge] \Wäftöf führer ist, nachdem die Geschäftsführer Raphael und Marx Sander ibßx Amt niedergelegt haben, der Stein» bruchbesißer Georg Berneburg în Linden b. Hannover. Der Gesellschaftsvertrag ist dur GesellsWafts. bes{lüsse vom 29. Januar 1904 und 19. E, 1904 geändert.

Hannover, den 24. Februar 1904.

Königl. Amtsgericht. 4A,

Matiingen, Ruhr. Bekanntmachung. [90703]

In das Handelsregister À isl bei dex Firma Fr. Wichand 20m. in Hattingen (Nr. 110 des Meg.) eingetragen :

Die Firma ift exlosck(en.

Hattingen, 22. Februar 1904.

Königlißes Amtsgericht.

moldrungen. [90704])

In unserm Handelöregister Abt. À Nr. 43 ift heute bei der Firma C, Kikerit «« Laute in Liqu. hier heute eingetragen: Die Firma ist erlosc(en.

Heldrungen, den 19. Februar 1904.

Köntgl. Amtsgericht.

Horne. Velanntmachung.

[9070 In unser D. inde sregister

it beute unter Ne. 229

W&ΠA

die Firma „Rheinisch + Westfälisches Central- Cyredithaus „Zum Vergmann“ Ludwig Vlumenreih Herne“ und als deren Inhaber dexr Kaufmann Lu udwitg Blumenrei® in Düsseldorf getragen worde

Das Geschäft |!| eine Zweigniederlassung des H&uptges(äftes in Firma „Ludwig Biumenreiet

Düsseldorf,

Herne, de 22 FObrtat 1904 Köntaltces Amtêgeri@ht

j Mohonlimbuarg. [90706]

Nf R i beute

WW., Vauehage &

mit beschränkte Haftung. Siß der Gesel

ist Hohe enlimburg, Die Gefell\&aft ist eine £4 m t L Ap G Di

beränttet Od

d Y Händelêregister b) Ö eingeiragen Nt Ö

ere

Saab R LTLAA 1/4. 2 {hatt

oko hd

LUTOCLNG Me Î a Mils boa dh B (Cy n

Î N 4 Ten und dexr Crrocrh

Y FR r 4 5E

i U L1G

N, O42 GIL d Laa 4 + f

atdfübrer snd Guts

H und Bau! s

HNOUTA ti chAUUi

m a A SAY D Mm T n 2

J L Cp (A OC Nin DUTA L V

1904 festge a Fd atr « a Naa, Wp)

(G Í 5 a M T G LATA UTd T C Di Si d. A TiA ICDUNGCN R . í

G T C (Ge Tut

Ï outschen Reichsanzeiger. den D. 1904.

Nech Sn

GFtolan dit D Hohenlimburg, Köntaltichet Azmitsaeriét IEOHSORIIDUNE. [D074 Qa N D TEVeA » F t A {H Kei t Hr

LC( { 44

CTOTUQI

Af }

d n §p N U n na

acfrllidhat Scrmann Vondy @ limburg nactragci

Î (N

Doher

TNps Le Loi _ L 4A 1} n S. Sa + N ab tv n Hohe! Los »& Rack T4 ibn , N d zun ubrt daé Geo unte UNbDer andi

ul timburg den G. Februar 1904

Hoh Königliches Amtsgericht

Peer. [907086

“n Da68 Dandetéreotiter U Deule zur Xtrcmd7 [a V O J Nobert Altona, Jever, anactragen: „Dir Xirme ift crloihen."

Jever 1904, Febr. 18

liches Amtsgrri@&t. Abt KaAisersIauterm. 9070 ma „P hilipp Stocktmat

Großherzo

l) y+ N

Vh. Séthmidt's Nachfo! ger“ mit dem Sitze ir Kai Jerslautern: Der bisherige Firmeninhabe Philipp Sto&man Kaufman in Kaïirrslautern, 1! geftorber dessen Witwe Magdalena geb. L ebrid in Kaierslautern wohnhaft, betreibt das Han

geha! Koloniciiwaren- und Delikatefjenge}) äf

untter der biöherigen Firma am gleihen Sitze weite Der E trag bezügli des genannten Philipp Stoëma:

Firmeninhabez: wurde gelb idt

[1]. Der Kaufmann Ferdi inand Ziffer, in Wo wDDnDart, betreibi In den zu Katserslautcru uriter der Firma „Ferdinand Ziffer“ cin Möbel urid Warenabzchlung8ges{hätt.

ait ms

Sitz L

Kciäserslautern, 23. Februar 1904 K (14 [. Amtsgericht Kattowitz. 9075 Jr unfer Handelsregister Abteilung A ift *æin gaétrager 1) am 18. Fébruar 1904 unter Nr. 626 die offen: JandelsgesellWhaft Oberschlefische Apparate

Bauanstait Luibinus, Stein @ C*- in Kattowit; Persönlih haftende Gesellschafter: Jngenieur Car

Lubinus und Karffmann Conrad Stein in Kattowtt und Jnftaliciteur Alois Fus in Poln-Dftrau. Di Gese Ushaft hat am 1. Márz 19083 begonnen. zu:

Yertret une dersélben Tind nur ‘Carl Lubinus unt Gonrad Stein, unt zwar jeder für fih allein, er- mähtigt

2) am 19. Fébruar 1904 bei ber unter Nr. 374 eingetragenen Firma: KNatiowißzer Ofenfabri! Osïar Dzialoszynski & E? in Kattowit;.

Frhdber: Kausmann ODéfar Djtaloszyn8fi 1 Kattowitz

Der Kaufmann Siegfried Glücksmann in Kattowik

| i in vas ‘Geschäft als persônlih haftender Gefell

ichafter eingetreten Die offene Handelsgejellfchaf! hat am 1. Januar 1904 begonnen. Der Uébergan; der in vem Betriebe des Géesthäfts r reg Forderungen unt ej uatió auf die Gesellschaft

ausges{lossen. Zur Beriretung ‘der Gejellschaft rin

| nur ‘beive Gesell)chafter gemeinjam ermähtigt

3) am ‘9. Februar 1904 hie unter Nr. 435 ‘em getragene Firma: Wilhelm Trozky Autonicu- hütíe.

SFnhaber: Kaufmann Wilhelm Trobky in Antonien- hütte ist gelöscht. Königliches Amtsgericht Kattowitz. Kattowitz. [90753]

In unser Handelsregister Abteilung B ist unter Nr. 21 am 17. Februar 1904 die Oberschlesische Dampfftraftenbahn- Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sitze in Kattowitz eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der Bau und Betrieb von Eisenbahnen aller Art innerhalb des Regierungsbezirks Oppeln. Das Stammkapital beträgt 4 000 000 A

Geschäftsführer sind: Generaldirektor Nichard

Daubner und Direktor Ernst Daege in Kattowitz. Der Gesellschaftsvertrag is am 24. Februar 1894 festgestellt und durch folgende Beschlüsse abgeändert.

Am 24. März 1894 în § 4 am 18, Februar 1895 in § 11 (Geschäftsführung), am 19. Februar 1896 in § 26, am 26. November 1902 hinfchGtlih des Sibßes der Ges sell\aft, der Anstellung der Ge- {chäftsführer, ihrer Vertretitnasbefugnis, der Ver- wendung des Reingewinns und dur Ersetzung der wetteren besonderen durch die geschlichen Be- stimmungen unker neuer Fassung des Vertrages; am 99, Dezember 1903 im § 1 dur Streihung des Absatzes 2 und bezügli des Sikes der Gesellschaft.

Die Vertretung der Gesellshaft gesteht, wenn mehrere Ges{äftsführer vorhanden sind, durch tedes derjentgen Mitglieder, denen seitens ter Gesellschaft

die Befugnis zur Alleinvertretung êerteilt is: im übrigen durch zwei Geschäftsführer oder dur je einen Geshäftsführer und elten Prokuristen, oder,

falls die betreffende Profuraerteilung dies ausdrücklich aus\pricht, dur zwet Prokuristen

Dex Generaldirektor Daubner ift befugt, allein die GesellsWaft zu vertreten

Dur Beschluß vom 29, Dezember 1903 Si dexr Gesellshaft von Beuthen ©.,-.S, Kattowil verlegt worden

Könlgliches Amfägerlcht Kaltowih,

Kiel. [90710] Eintragung in das DVandelaregister, 18. Februar 1904

Firma Gustav Vickex, Kiel, ift erloschen.

Licht, und Araflwerk Kiteberg, Gesellschaft mit bes@ränfter Haftung, Kiel, Errichtung und Betrieb einer eleftrisMen Zentrale auf Kiktzeberg het Schrevenborn zwecks Versorgung der Uingegend mit eleftrishen Lit und eleftrisGer Kraft, Stamme

fapital 30 000 A4 GesMhäftäführer: Johann Vincent

für G

ift der nad

Die Firma

| Hamburg ;

g: Der Gesellschafter Max

Thorer in Zes Julius Imanuel Thorer is ausgeschieden. Curt Theodor Thorer ist niht mehr persönlih haftender Gesellschafter, sondern nur noch Kommanditist. In a Gesellshaft sind eingetreten: die Kaufleute Friß Georg Thorer in Leipzig und Carl Wilhelm Otto hafter: ti ebenda als persönlich haftende L chafter; die Prokura des ersteren ist erloschen ;

9) auf Blatt 7522, betr. die Firma Berge Co. in Leipzig: Die Kommanditistin i n L aus- geschieden ;

6) auf ‘Blatt 10 639, betr. die Firma Salomon Sidersfy in Leipzig : Prokura ist erteilt der Rosa Sidersky, geb. Kahan, und dem Kaufmann David Salomon Sidersky, beide in Leipzig;

7) auf Blatt 10 024, betr. die Firma Paul Eich- hoff in Leipzig- Lindenau : Die Ges sellschaft ist aufgelöst. Zum Liquitator ist gerihtlich bestellt worden der Bücherrevisor Christian Friedrih Otto Westphal in Leipzig;

8) auf Blatt 10 800, betr. die Firma August Scheel, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig, Zweigniederlassung: Die Firma ist er- loschen.

Leipzig, am 24. Februar 1904,

Köntgliches Amtsgericht. Licbhenburg. [90715]

In das hiesige Handelsregister A ift zu E, Firmdá Ernst Sievers in Salzgitter heute eingetragen :

Dem Kaufmann Wilhelm Zürges tin Salzgitter if Profura erteilt.

Liebenburg, 10. Februar 1904,

Köntgliche2 Amtsgericht. LüHeCK,. Handelsregister. [90717]

Am 20. Februar 1904 ist eingetragen die offene Handelsgesellschaft in Firma Wessel & in Liüibeck, Die persönlich haftenden (Gefellschaftér sind: Kaufmann Wilhelm Adolph Carl ena in

Lübeck und Kaufmann Claus Heinrich asse lhusch in Die Gesellschaft hat am 15. Februar 1904

Abt, 11 B.

begonnen.

Lübeck, Das Amtêégeriht. Abt. 7, Lübeck. Dandelsregister. [90716

Am 22, Februar 1904 ist bei der Firma Hei «& Schmal in Lübeck eingetragen

Die Prokura des Litdwig Carl Adolf Malzahn i

erloschen.

Lübeck, as Amtsgericht. Abt. 7 Wagdebnrg. Der elaregister. [90718]

1) Füx die Firma „Eduard Baensch‘, Nr. 944 des Handelsregisters A, t dem Richard Dste zu Magadeburg-Buckau, Hermann Friedrich und Albert Kuhrwoe, beiden zu Magdeburg, dergestalt Gescamtk- prokura éxteilt, daß je 2 von thnen zur Vertretung

MWenkel, Hausmaklexr in Hamburg, Die Gesellschaft it etne GesellsWaft mit bes{ränkter Haftung. Der Gefellshaftäveitraa ift am 18, Dezember, 23, Ds« ¡ember 1903 und 6. Januar 19014 errichtet, Jedem Geschäftäführer steht nah dem Gesellshafksvertrage |

die selbsländige VBertrefing dex Gesellschaft Zchrevenborn, GVesellsMWaft mif

¡u Hambuxg,

Grundbu von Schrevenborn Band 1 Blatt 14, gehöriges Grundstück von mindestens 600 qm Größe ihre Stammeinlage angerechnel Bie Befkannt- machungen dex Gesellschaft eitung

20. Februar 1904,

Firma A, Schifferer, Kiel. Vie Firm [lautet | ezt: Bierbrauerei A. Schifferer, Jnhaberin : ïúultane Ma1garetha Dorothea Schifferer, geborene ry, Wihwe in Kiel. Vie Prokura des Dr. phil

heodor Garl Nilolaus Hans Anton Schifferer tft : zurch Uebergang des Geschäfts erlosche n und thm ! ift erlos hen. S L 2E Se C * : 5) Bei der Firma „Müller ck& Kalfow ter jon der Erwerberin wieder erteilt. | Nr. 1578 desselben Registers ift eingetragen: Die t Î 4 9 d A A c) / | s W ft ) L A ¡tf L L PT1 4 Ss 415 d tA Au G Königlides Amtsgericht, Abt. 14, Kiel. | Gefelllaft i auf el ôft : Kaufmann Frit Müller Kirchheim u. Teck. [90711] is alle iniger Inhaber der Firma. K. Amtsgericht Kirchheim u. T. ) Die 5 Ern OeiteO Nubin, Maadeburger

Die Firma „Jakob Grübel, Chr. Ee Dor aRE Siß in Kirchheim, wurd He ute im ndeläregister für Einzelfirmen als erloschen gelöscht.

en 24. Februar 1904. _ Amtsrichter Schnell. Königsberg, Pr. Handelsregister [90712]

des Königlichen Amtsgerichts Königsberg i. Br.

sm 24. Februar 1904 ist eingetragen im Handels- egister Abteilung A unter Nr. 1341 die Firma “ade Reif mit Niederlassung in Königsberg

. Pr. und als Inhaber Kaufmann Mendel Reif ierselbst. Dem Jfaac Kaplan in Königsberg i. Pr. Profkura erteilt. E Leipzig. (90714) Jn das Handelsregister ist heute eingetragen worden : l) auf Blatt 12073 die Firma Trottoirlicht- Neklamegesellshaft, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Leipzig. Der Gefell-

shaftsvertrag ist am 16. Februar 1904 abges ossen vorden. Gegenstand des Unternehmens ift die Her

tellung und Verleihung von elektrische n Lichtrefl ames ipparaten und insbesondere gewerbliche Berwertung er vom Gefellshafter 4 rteilten Patente und sonstigen Trottoirlihtreklameapparaten.

t S sechs Jahre eingegangen. t 160 090,6 Zu Geschäftsführern find er Kaufmann Marx Otto Bee in Leipzig und Architekt Karl Hermann Alfred Müller ebenda. Vertretung der Gesellschaft steht jedem dexr Geschäfts führ er selbständig zu,

Aus dem Gesellshaftsvertrage wird noc | dvefannt gemacht:

Der Gesellschafter Beck hringt als 1eme (&tulage ie von thm erlangten und angemeldeten Pateute

Schußrechte Die Getellschaft Das Stam wfapital beste Ut der

Die

+4 And

J 115 08 Ee 110e8

mD sonstigen Cut reie auf elefirii\che Croltc Lr: lihtreklameaßy} jarate im M cte von 120 000 6 6 in dite Ge sellschaft ein die von der Gesellschaft übex-

mommen werden sellschafters Bek geleisle D T, Die Bekanntmachungen dex (Belell\(a!

nur durch den Deutscheu Mich 8augeiger: ; auf Blatt 12074 die #truna Schwarzburg ck& Co. in Leipzig. Gesellschafter sind die Kauf lèute Otto Sckch{warzbhurg und Bt can Ludwig Rudolf William Ziegler beide li WLWzig, Vie Befellschafl ift am 1. Januar 1 dos errichtet worden

V\ a)

(‘Angegebener Ge] häftëzwecig: etrieb einer Groß art pel in Sämereien Und “eines Getrcidetoni- mt}siousgesdà (s

3) "o 1h Mat? 19 07h bie Firmg VHURTAAAE ilnign!“ Puy, Œwmil Christian in Ye eipzig, Zweignleberläfsuug des 11 (L assel unter E Fitma bestehenden Hauptge hai. 4 et Su (tri (menten sabrilant (Fail Shzislay 11 Cässel ist Jnbaher; :

) auf Blatt 28 betr. die Firma Theodor

zit, | beschränfter Haftung | Riema bringt in bie Gesellschaft ein zu ihrem | %% Grundvermögen, belegen zu Kitzeberg, eingetragen Im | | dié he F irmdA

j An und erbält hierfür den Betrag von 1000 M auf |

erfolgén durch die Kieler |

Beck angemeldeten oder ihm | Von

ot Dic Stammeinlage des (Bes |

exfolgen | 1

der Firma berechtigt find.

2) Bei der Firmáà „D. Dachenhausen“ unter Nr, 1030 desselben NRegislers it eingetcaagen: Die ist in „H, Dacheiha! isen, Inhaber DLEREE, geändert. Der Kaufmann Gonemán i Magdeburg ist jeßt Inhaber

M Jy

| Gustav (Hustäy

Bei der Ne. 1201 desselben Registers ver- jeichne ten Firma „Albert Niedlicch“ i ift einaetragen: Die bts ¡herige rnibaberin bet 31 irma, Vitwe Nievlids,

| hat sh mit dem Kaufmann Oskar Helmeke zu | Magdeburg verhetratet. Dieser ift in das Geschäft | | als persönli haftender Gesellschafter eingetreten. | Die offene Har invelgefellschaft hat am 15. Februar

| 1904 begonne! à : S / 4) Die Prokura tes Emil Reischel für die „Julius Koh“ unter Nr

Irma

1375 des Registers A

Lichtdruct Anstalt““ unter Nr. 1980 des Registers A ift erloschen. e Sebr. den 24. ar 190- K ôr Amts Oger! icht A. 2 s [A 719] Handelsregister Abteilung ist (Arbeiterhaushaltéêverein Veränderung eingetragen s s Beke und l

ch./ 414434

auf d

1 Bramfch en Vorftand neu eingetreten und zwar legte agen Malgarten, „1A Tebr1 önigliches Amt: Sinai. R G: 90721]

Zum Handelsregister Abt. B "Band T1, O Firma „Werner & Nicola, Germania-Müh! en werke in Mannheim und Necfargemünd, Ge-

sellschaft mit beschränfter Haftung“ in Mann- |

heim wurde beute eingetr agen: Der Geschäftsführer Josef Werner bat feinen

Wohnsiz nach Mannheim verlegt. E

Friedri Werner in Mannheim und Eugen Werner in Mannheim sind zu Gefamtprokuristen betellt.

Maunuheim, 18. Febcuar 1904.

Großh. Amtsgecicht. 1.

Mannheim. Haudelsregister. 9087

Zum Handelsregister Abt. B Bd. V’ D.-Z. wurde beute eingetragen :

Firma „Gebrüder Brauu & Co. Gesellschaft | mit beschxäukter Haftuug“ in Maunheium Neckaxau.

Gegênstand. des Unternehmens: ist:

Die Herstell

| und. der Vertrieb von geprüften Ketten, Kranen ausrüstungen uad dergleichen. Das Stauuml! fapital beträgt 28 400 46 Geschäftäführer sind: Georg Philipp. Weidner Kaufmaun, Mannheim—Nedarau, und Hermann

Braun, Fabrikant, Mannheim Neckarau. | Gesellschaft, mit beschränkter Haftung. | Dex Gesellschaftsvertrag ist am 24, und. 17. Februar 1904 festgeitellt.

Jeder dex. beiden Geschäftsführer ist füx sich allein berechtigt, die GeseUschaft zu vertreten und die Fixma zu zelchnen.

Die Gese lischaft beginnt, mit, der. Eintragung ns Pandelsreg! [ler und gilt zunächst: auf die. Dauec von

O0 Fa IUQI \ckck

S

sünf Jahren von diesem Zeitpunkte an abgeschlosfe

Wird * von keinen dex GeselPchafter nicht \päteiteus vor Beg iy tes leßten Salbiahres var Ablauf der Vertrags ‘it geklndigk, so läuft de Vertrag nter

den gleiche n Bedingungen fün D je Gesellschafter De ermann Braun leisten thre Ginkag c

Mt v j Braun uz tadur, daß \tc

eiter. (3 : nd. Ado] d

10 I

Ï

eren Stam

ebrüder Braun“ în

afsivert na

meinlagen laut Bilanz per 31

ihnen unter der bisher in das Handelsregifter ein- etragenen Firma „G eim—Neckarau betriebene Fabrikgeshäft nebs Zu- behör mit Aktiven und P am 1. Januar 1904 ín die Fig 2 und dasselbe vom 1. Januar 1904 a nung der Gesellschaft geführt ange Hn wird. Jm einzelnen werden von diesen Gese Sat eingebracht und von diefer in Ae Es tse

Mann- dem Stande aft einbringen als für Rech-

shaftern in die

Meyer in und dem 0 Weise ertei! Gemeinschaft tretenden Vo de en ofu :Tart T Mete wu Der ref [lj Aftienge!eil} Bast. Der Gefel t am Dezember L300 stgestellt Zur Vertretung der e :lfhaft und zur Zeinung ibrer Firma genügt die Vittwirfung zweter wiréliciten oder stellvertretenden Boritandin rgl eder (Direktoren oder eines wirklichen und etnes fteilbertretendenr Barr \ J Ï ckQ mgs T0 rit rnodAnit nie des tet m fteilbertretendes] und cines n der dart. oder zmeter: Vrothrtiten M atm Sebruac L304 | Mülheim, Rubr. 30726] In das Firmenregister: ift ber der Ftrma: Vhilipp J E S Ds T: 0 | Levy zu Mülheim Rug! p ingetragen: Die Ftrma ift erloschen Mülheim Ruhe, A YEQOUHUNT 4. Kmtglihes Amtsgertt, | M.-Gladabach. 30727? In das Haudelauegister A As 2 11! JEUte: Vei der offenem Haud 2RaN V i Ina: „Pet: berg « & Vähreu“ ¿ M. Slad9ad} aiiigeiragen: a0 Kaufleute u Bd N) Halben OEUVLrg: Zu Odenkir che und Wtio Daner: J O-A La) sind infolge Todes qus E D) eilid ast dge dhieDen, V vi A 1 2 Dex Ki auf uan ŒHUNrd Du mant u Dent ce H und die Witwe Kaunnann S HA inder Unguste ged. Pole Ei be Lg Koquagu A C: SUNOOa, Ino

die Gesell 8Y chaft US. VerQuit ic)

eingetreten Í M. «Gladba, » O

Tf iv

i e s

K (i tz iched WrlSge cic, Noustadt, O0 Vg DOTE Zu das Du dels SUQYUTEL ¡t DCUÍEe: Uner iy, das GErlödcheu dex umg „Wuihelu HUncde

Neustadt cgedragen WOTdCi, N, deu 2D, SeOTUgL 190%

O Be L gliches Arutögc Lie

Be;cilschaster,

5d

C R

¡TF4

v

Neustadt, Mecklbg.

die Firma Fnhaber der Erbmüller Carl Struck daselbst, forote unter Nr. 39 das Erlöschen der Firma Heinrich Korupp zu Spornit eingetragen.

Nemwstadt, O.-S.

/ N andelsregister ist beute unter Nr.

In das / Sarl Strueck zu Spornihß und als decen

Neustadt, den 25. Februar 1904. Großherzoglidches Amtsgericht.

[90874] In unserem Handelsregister A ift heute folgendes

zember 1903 und der dieser zu Grunde gelegten einge tragen worden: a. bei der unter Nr. 29 vers Inventur übernommen: Mia merkten Se ,„Auguft Schneider“ in Neu- 1) Immobilien 21 300 M A | ftadt, ©.-S., die Miterben Dr. Arthur Schneider 2) Kassenvorrat “e O O O Brauer Alfrev Schneider sind ausgeschieden ; 3) Zlaschinen E 481 99 # | þ, bet der unter Nr. ît vermeiften Firma „Derim- 4) Rohmaterialien 9916 , 67 , | fteins Weinhandlung““ in Neustadt, O.-S.: 9) Ausstände 3395 , 29 | Die Firma ist erloschen. 52147 M 01 A Amtsgericht Neustadt, O.-S., 23. Februar 1904. 6) Hypotheken und Dar- Nordenburg. E [90875] [ehen , 34 054 A 64 Sr unser Handelsregister Abteilung A if be ute Tratten 190 « 19 e unler Ne. 29 die Firma S. Sandelotvsky, Norden- Arbeitslöbne [48 . r” burg, 1n6 ala Deren fn haber Det Fau marn “Atls Krebitoten . S (21 „22 mund Sandelowsky, Nordenburg, eingetragen = 43747 „Ol MOebenomes, 18. Febritar 1904 bleibt Nest Stammeinläge 3400 M Â öniglihes Amtsgericht, anubrin, pen 22. Februar (904, Nordhaosen, [907 Großh. Amtsgericht. 1 ‘a unser Handelsregister B is heute bei r. 9 Marknenkirchen. [90722] | Deutsche Tiefbohr Actiengefellcchaft ¡n Norb- Im hiesigen Handelsreg ister ift é tägen worden De eingetragen Nab dem Bef Dluß h Der t: duf Blatt 19, dié tri G, 4 Schuster. M | General verf iimlung vom ’. anuar 1 90 t ioll bas Sohn in Markneukirchen betreffend, bisheriger | Grundkapital um 350 00 h rhôht werben Allefnin p et Otto Emil Schuster, daß bex Fauf manni | Nordhausen, Ven 2 Se riar 1M f Curt Dito Walther Schuster hier in das Hüundels- Königl. Amt3geriht, Abt. 2 acháft eingetreten ist und «ß die hiervurckch b | Oberzlogam. / 90731] gründete offéne Handelsgesellschaft äm 19 Febru iat | Die Abteiluna A Nr. 16 unseres Handelaréáisters 1904 eérrihtet worden iff; | eingetragene Firma F. Love ift Banul Sols b. auf Blatt 144, baß pte Ftrma Mori Samt | ner iriáe raden atn 24 Tol ar 304 hier erloschen if | Imtägeriht SOberglogau Markneukirchen, ven 24, Februar 1904 | OsteSwierk. Gas Föntglidhes Amtsgericht m G- R A186 betr Ftrina Sriedride Mettmann, [907 10 Bolte n OfterwieÆ, ho SuiborudeorehoR ter A das Handelsregister ® ist bet der unter Nr. 8 Á drich Bolte daselbft, ift heute eingetragen worten verzeichneten Aftiengesellsd Haft "Sodé ee Rintqs | Das Fonkur8verf ahre! + eröffnet ofen-Ziegelei éingeträgern rothen OSsterwieet a. H., den 22. zrebruar 1904 A Stelle des at dbeewenen Borstanves August Fontal. Amt3aericht Fomberdik i der Di ha ter acob Smit fi Pforiheim. HandDetarecgiiter "397 euß N ortans ter Gefell Aa um 5 indelsregister [t urße etngetragen Mettmann, ven 19 Febr ic u Band: 1V, Q.-Z. 98 S i Sora Königliches Ara esellschaft Popper Æ Meer hier it aufgelöt Metz. Befanntmachung 0724] | und die Firma etlofche Fn das Firmenregister Bands lll Nr. 3335 wurde 2) Band V 7 irma Pforzheinmer die Firma Emil Vanderpol in Sier und als | Closetfabrik Auquít Vogt E jier. nhaber eret nbaber der Kaufmann Emil Banderyol in | ist Techniker Karl Augufi zogt int tor Zierdck out “gebe Î afts ) Han De, O8 trma Bhilivp Tr 159k zweig : Gol4-, R iterta ung. | hier 3uhaber ist Techniker Bhilivy Trüuntf bier t, E s Nnaecaecbhener Geihäftstweta: Fettenfabrifation.) lettds Ba E z Tiefer & (So Metz. Befanutmach ua. 725] | Im : Vater der ert Js Fit Das ¡e irmetted ti fter 4 [ V 356 mre t en Ja act u dOart heute die Firma van de Berg it M. nnevil le und | 1nd r Schreiner iv ls deten Inhaber der Schlossermeister Peter van | Klé [er 3 len DE Berg n sle Atagetragen. : ’fnaeaecb ner ¿l 12gebs S 210301 Weg I 5 BET [i n Geschäftszroeig abau- und nlonitrufitons- Bforzheiur, Se. S EEE T zeschäit. i L Mets, ten 23. Februar 1904. Pillkallen. 0733 Raerlickes Amt ¡gericht “a unfer: Handel8reatfter at. è feute unter Rim Ui r 12 i off tdelsaectellichaft *soeten- Minden. Handel@regifter 1 fas Adi ti bz gu F n des Königlichen Amtsgerichts ¡u Minden. tr ad Rrandftaedter r P italien s S nr Handelsregister Abteilung 8 Nr.- I ist etne-| 2 i E e E “va: KEE getragen vie Firma LIoftfäli ichz-2iu vische Ber- i c E E cinébauf, Aktieagesellschaft in Bielefeld, mit Millfallen.. ae, a Iweignieverlasungen inm Herford, Det: nold, O E Ea Mui E Lemgo und Minden. i : CONTaALIIeS nItogecriMi. D. s E Gegenstand des Unternehmens if der Betrieb P1Iauen. i i 0734 nr das Handelsregister ift heute eingetragen worden: auf Biatt 0 2 Lina Hegner Biauez: d al beri räulein JSobanne

TTITO

Zheovor Sarfert

mf Matt: 2702: die: Firma M. uDdoir hinbier Blaue nd alé baber ¿uster uf Matt 759; die Firma F. Sitchs Näh:

n Plauen rei D leuten einbard Fel 27 l ar fauem tft Fin n d î ! 1: e Cu ur rar tg: und? Belait r (Frundstücten

[ ¿bener (Seth De n ntl ckchB Ide zfao Lermaren u fleftrotechmi des jethatt futter» etcneret und Fabrtfa i 21 ret

Blauen, m 25. Fébtuar- 19094.

Das KRöntgkiiche ATmtêgertcht Ian. esaunemacqmg. OT35I

In ter Dantesr LCL [bteilung *uUie

ter Nr 2 bei c Firma M. Jttmazun:-in Bojen ingeirageu vorden U tederlafung 14 Traczeuverg- Zrhi. vEriegi

nidan: den: 24. eebruar 1904

TPnigiies LmiSgse E, V aSOt. Befanaiumnahuug. T Si

In: unter Vandeisregiiter Tbteiintng t heuie unter r. 1204 die ofeue Dandeisgeiclitmafi hne e (S§y Cn ug d VeETonitc) E “HQC (es eater de Iyovigeler *Deier ODELNLLUZ À Imöreit li Do} C its t He Dai bi 4+. F COTUGI O4 DMABHNEen: Gi ¡IIICLTaAYCI TDUTOCiL

Bosen, deu. 24. Februac 1904,

Wnigtiches. Amäisgecicht. K Odi teils M D i Amtsgericht tredlngeu,

Ii VaudelSregijter für Belellfchastsfirmeu. Bz Bl; 36: ruaxds- beul Jz Us, Az Gviangsr, Buiiaivollenivwarca. Dendeza. uud. Biviick- Ee Fn RE Le Bua Ineltdgcl- 22 Kri, T C9 BEj (a R C0 | C,

Tun audeiSregi LOL ür Stat dei ratgui Bd.

Bil: 42 rode. Veute cingetragen: Firwa Le: U, Au Sxlgagcex 43 Bua, INOader Ii STLaRUeL, LAAi uan nl S Li lil.

Den. 194 Februar 1904,

Herainis ¡rider 4 G 4, L E L, daa V4 dDj Tui.L a il L643 Lei LEL DEA UlTELIE! Us ten Amts ei ¡cis

it: deute auf Bati 13á igetragei wurde, day die Firuiga Ga Ruiser n Roßwein Ma tig N 144 Rai, Topc laus Q, 8 4A ZU ie, ¡She

Hudabet H SEG Gul ¡ag N Rail Cr AUSY dieden M er. Raufmguii Oatt Fhaù i¿ Oito Tôpelutanit uttd Fru