1904 / 79 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L

35) Wilhelmine-Victoria Magazin-(Materialien-) Konto 36) Hiberna Magazin-(Materialien-)Konto . . ., 28 Shamrock Magazin-(Materíalien-)Konto. . . 38) Shamrock 111 u. 1V Magazin-(Materialien-) Konto . 39) Schlägel u. Eisen Maagazin-(Materialien-)Konto . 40) Shamrock Gasfabrik Magazin-(Materialien-)Konto 41) Produktenbestände . A 199 86530 42) Kassenbestände L S pr ande E Ea Aa A4) METTENTONIO O j c | e L O 45) Divecse Debitoren: a. Guthaben bei den T0 293 517/39 b. Ausstände 3 576 626/42 46) Bergwerksanteilekonto a S OE E le 8 47) Konto der Beteiligung bei der Aktiengesellschaft Westf. Kokssyndicat T9 A Notar Herrn Dr. M. Ritter, Rathausstraße 29 1, 48) Konto der Beteiligung bei der Aktiengesellchaft Nh.-Westf Kohlensyndicat | 57 700|— vom 19, bis 21. April a. e., Vorm. zwischen 9) @ S E 00/7 10 und 12 Uhr und Nahm. zwischen 6 und 8 Uhr 49) s e E es b e Ver Deutschen Amtnoniak-Verkaufsvereinigung, |

in Empfang zu nehmen. R iyt ;

V e 9. April 1904. [528] 50) Konto der Beteiligung bei

Der Vorftand. 5 Ges. mt. D V. E e S A

91) Konto der Beteiligung bei der Westdeutschen Benzol-Verkaufsvereinigung

O /

92) Konto der Beteiligung bei dem Nhein.-Westf. Kohlen- Hamburg, Bahnhof Sternschanze, Ges. m. b. D

Actien - Gesellschaft Eiswerke Hamburg.

Ordentliche Generalversammlung der Aktio- nâre am Freitag, den 22. April 1904, Zbends 8 Uhr, im Patriotishen Hause, Zimmer

Nr. 20. Tagesorduung : 1) Vorlage des Geschäftsberihts des Vorstands, der Gewinn- und Verlustrechnung und -der 569 59 Bi”anz für 1903 sowie des Berichts des Auf- 52 500 sihtsrats. | 2) Genehmigung diefer Vorlagen und Entlastung Dor des Aufsichtsrats und Vorstands. E, E ESN 3) Statutenmäßige Wahl. : : Der Geschäftsbericht des Vorstands nebst Gewinn- und Verlustrechnung und Bilanz wie der Bericht des Aufsichtsrats sowie auch die Stimmzettel und Cinlaß- karten find gegen Vorzeigung der Aktien bei dem

[299] [101716]

Bilanz der Gera-Greizer Kammgarn innerei _per 31, Dezember 1903. w

E aa

[466] Herr Ingenieur Otto Weiß zu Charlottenburg ist

Actiengesellschaft Hilchenbacher Lederwerke

aus dem Aufsichtsrat unserer Gesellshaft aus- vormals Giersbah, Hüttenhein & Kraemer.

eschieden. Herr Rentier Franz Kieslih zu Berlin i 19083.

ft in den Aufsichtsrat unserer Gesellschaft ein- | m Aktiva. E mm A am Dezember L: Lemm Oen « .. «| 985 557/40} Aktienkapital . . a R STA COSIOSN RreDitoren .. - «. » Aen C O R 25 551/631] Reservefonds . . Gerberetbetriebskonto . 1 274 763/75] Delkrederekonto . . O el 386 519/62|} Dividende 3 9/o

Kassa- und Wechselbestand . 6 963/05

2 654 114/13

Gewinn- und Verlustkouto.

l E | 101 035! 38 97 961 O Vebertrag ; | 187367 845/91

f

! |

j & l | | | |

Ï l | /

65 222/41 142 963/48 | 619 792/43 499 865/80

101 193/41 199 726/75

156 003/73 |

6 651|— 627 027/40

Pasfiva. 1750 000

843 102/53 7 942/10

Anlagekonto: S Gesamtanschaffungswert E M 4103 217,40 bisherige Abschreib. , 2305 035,841 1 798 181/56 Wollekonto: Vorräte . . .. . ._| 2321 783/67 ¿Fabrikationsunkostenkonto : Vorräte 9 860|— Materialienkonto: Vorräte. . . S 79 595/23 Versicherungskonto: Im voraus ke- | _zahlte Prämien f. Feuerversicherung 20 309/74 Malaronto: Dea 9 390 60 Wechselkonto: Bestand . . 36 567/50 NReichsbankgirokonto: Guthaben . 64 588/36 Kontokorrentkonto : Debitoren . 1 220 405/62 9 996 642/28

i Passiva. Aktienkapitalkonto E mea 1200 G Vorzugsaktienkapitalkonto 800 000 /— Obligationskonto . . . 1 070 000/— Obligationsrückstandskonto 76 000|— Dbligationsinteressenkonto 23 160|— Akzeptenkonto E 1 228 850/23 Kontokorrentkonto : Kreditoren 1 083 210/75 „FZntkerimskonto E, 19 000)

Gewinn- und Verlustkonto: : |

Gewinn pr. 1903 . . 241 728,25

getreten. Berlin, den 23. März 1904.

Alb. Fesca & Co. Maschinenfabrik und Eisengießerei Aktiengesellschaft in Berlin. Der Vorftand.

[534] Aktien-Gesellschafl für Korbwaaren-

Industrie vormals Amédée Hourdeaurx.

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hierdurch zu der am Mittwoch, den 4. Mai 1904, Vor- mittags 97 Uhr, in Meiningen, Bernhardstraße 4, stattfindenden XV. ordentlichen Generalversamm- lung ergebenst eingeladen.

Tageêsorduung:

1) Vortrag des Geschäftsberihts für 1903.

2) Genehmigung der Bilanz und Feststellung der |

3) Ertel es Mort ds und Aufsichtsrats G [l c t §5 , b , a

3) Gntlastung des Vorstands und ? g ; 6 i x K Ä 5

4) Wahl zum Aufsichtörat. VBergwer f s ge s el Lf ja E, Hiberni

5) Auslosung von Prioritäten. i Lilanz per 34. Dezember 19083. E

Zur Teilnahme an der Generalversammlung sind ‘G E Geg —— S

Bestand am Ab- 1. Januar | {reibungen

Bankiers |

S 14 000 444/31

13 409 001/77 19 600|—

136 435/75 13 255/85 550/40 M :

An Verwoaltungs- und Betriebsunkosten « Betriebsgewinn : 1) Neservefondskonto . 2) Delkrederekonto . 3) Abschreibungen ¿ 4) Dividendenkonto 3 9%

85 008/50] Per Lederkonto A a | E R « Beleuchtungskonto . . 1

Berpachtungskonto . .

3 665,— | | e

569,50 10 000, 52 500,— | 66 734/50

151 743|—

| 2 260|—

der Deutschen Theer-Verkau aven u | 151 743|— : E

[ 100

men

4 000 /—

Passiva. und Kokslager, E

10 000

: 87 367 845/91 Nevidiert und richtig befunden

87 367 845/91

Bestand am | Herne, Zeche Shamroeck, den 20. ¿Februar 1904.

31. Dezember 1903

Zugang

diejenigen Aktionäre berechtigt, die ihre Aktien pro 1903

Abgan spätestens am dritten Tage vor der Versanmm- gang

] Nevidtert, mit den Büchern übereinstimmend und pro 1903 chern ül nend und

richtig befunden

lung bei dem Vorstand angemeldet haben. Bei Beginn der Generalversammlung sind die angeme! deten Aktien oder Bescheinigungen über ihre Hinter- legung zum Nachweis der Berechtigung zur Teilnahm: vorzulegen. Zur Entgegennahme der Hinterlegunger und Ausstellung von Bescheinigungen darüber find

M.

1903

pro 1903 G A

M.

Â

b. L ÿ

M. A

Berechtsamekonto . S Schacht- u. Grubenbaukonto .

1) Wilhelmine-Bictoria Kohlengr.-Kto.

1.373 540 2901 102/96

| 52 828|— 173 937/31

| |

1 320 712|— 9 149 787/47 8

J l L1

Aktienkapitalkonto .

Anleihekonto ) Anleihekonto Anleihekonto

E [1 ITI

51 000 000|— 6 423 500|

1 494 000|—

4 500 000|

WUEVEK 124.

Herne, den 24. Der, 201

Soll.

R S E N T A

Februar 1904.

Stahl, vereideter Revisor.

Vergwerksgesell man Set ittn-

Der Vorstand. Behrens.

und

schaft Hibe

Herne,

den 29. Februar 1904. Die vom Auffichtsrate erwählten Harz, Borsißender des Aufsichtsrats.

rniíia.

( Revisoren: Q Peter, Mitglied des Aufsichtsrats.

Saldo pr. 1902

» Soll. Saldo von 1902

185 306,95

56 421/30 9 90b 642/28

Getvinn- und Verluftkonto.

185 306!

l 512/77 „Verlustkonto per

31 . De: 19083.

[l „4 , h l | l) Per Saldovortrag aus 1902 . “j

2) Gewinn pro 1903: | a. Dee Wilhelmine-Victoria (Grubenbetrieb) . N b. s « (Ziegeleibetrieb) . 924 930 » e (Gasfabrikbetrieb) 3 750 038/80 d. Hibernia (Grubenbetrieb)

| o. A (Kokereibetrieb) Shamrock (Grubenbetrieb)

(Kokereibetrieb) . (Gasfabrifbetrieb) (Grubenbetrieb) (Kokereibetrieb)

: (Grubenbetrieb) 1 940 000/— i / (Kokereibetrieb) Zwögten a. d. Elster, 29. März 1904 ftatutgemäße Tantieme E 955 010/93 N, : U i (Ziegeleibetrieb) 9 401 645/46 G -G ; _@ : L M 9/0 Superdividende von | | Auëbeute auf 1 Mont-Cenis-Kur pro 1903 Ge era- reizer Kammgarnspinnerei. U 1 600 000,— (Emission vom | | | 7 Die Betriebsdirektion

13. Juni 1903) | | O : , 39 400 000,— (alte Aktien) | —— 6.41 040 0U0, Saldoübertrag auf 1904

01 102 96 ¿ember / Sald A | 179 771 38 mber Haben. | Fabrikationsunfostenkonto aue __| Materialienkonto . 917 77: 2 | Landlungsunkostenkonto É [2° j Interessenkonto . Versicherungskonto Anlagekonto ; Gewinn pr. 1903

Saldo pr. 1902

2) Wilhelmine: Victoria Grundstück-Kto 3) Wilhelm.-Vict. Allg. Betr.-Fnv.-Kto. íImmobilien Mobilien . Wilhelmine-Victor. Grub.-Fny.-Kto. íImmobilien Mobilien.

5) Wilhelmine-Vict. Ziegelei-Inv.-Kto. Immobilien 14 729/19 736/46 |— Mobilien i 4 395/63 889/56

Gasfabr.-Inv.-Kto. | Immobilien 19 555/36 5 91777

Mobilien 4 804/64

480/46 8 376 582/07 569 15441

der Vorstand, Notare, das Bankhaus B. M. Strupp in Meiningen und dessen Filialen in Gotha, Hildburghausen, Ruhla, Salzungen und Jena, das Bankhaus Gebr. Arnhold in Dresden und diejenigen Stellen, die vom Auffichtsrat als geeignet anerkannt werden, zuständig. Lichtenfels, den 21. März 1904. Der Auffichtsrat. Dr. Gustav Strupp, Vorsitzender.

Hôtel Aktiengesellschaft. Bilanzkonto per 31. Dezember 19083. [475] | Aktiva. | Pasfiva.

j 515 603/79 48 404/37 136 66471 246 255/58 6 473/37

55 823|— | |

Sthlägel

) Anlethekonto u. Eisen. N MNeservefondskonto . Speztialreservefonds- konto . N Anleihezinsecnkonto 1 Anleihezinsenkonto 11 Anleihezinsenkonto [T1 Anleibezinsenkonto Schlägel u. Eisen Anletihetilgungskonto 1 Anleihetilgungskonto T1 Anlethetilgungskonto Schlägel und Eisen . Delkrederekonto . Diverse Kreditoren: a, Kreditorenkonto 1) Darlehn vom Allge- meinen Knappschafts verein in Bochum A. 995 000, | A 2) ver- | schie- dene Kredi- toren 2 . Wilhelmine: Victoria Arbeiterunter- stüßungskasse . . » Hibernia Arbeiter- | unterstüßzungskasse 79 020/53 . Shamrock Arbeiter- | unterstützungskasse 79 931/09 | a . Shamrock IIL[ u. 1V | Arbeiterunter- | stüßungsfkasse . | 83 342/35 . Schlâgel u. Eisen | 13. Arbeiterunter- c. X %% für die neuen Aktien im Nominalbetrage i 95 724/21 von é 10 000 000, VIA vom Í L

An Zinsen der Anleiber pro 1903 : dg | a. Anleihekonto 1 259 970 2 060 266/89 u / T S E L 124 090 s 2 v bio . e B « \ C0 di u Schlâgel U. Eisen 115 080 82 380|— Abschreibungen pro 1903 A E | 4%/0 Dividende von A 10 000 000, | (Emission vom 13. Juni 1903) für die | | f, Zeit vom 1. April bis 31. Dezembcr | g. 10 = E 300008 D. 4% Dividende von M 1 600 000, | l Shamrock [IT/IV (Emission vom 13. Juni 1903) 64 000. k, A 40/0 Dividende von A 39 400 000,— l, Sglägel u. Eisen (alte Aktien) . L m, i i statutgemäße Tantieme

ÿ

9 812 000|—

1513 191/01 6 719 283|—

349 815/07

88 840/09

j 95 099/39 | 83 860/92

45 426/86

L)

| | |

1 519 450/31 1 000|—

387 381/01

147001169 19 973/96

27 457194 231 327/29 93 274/40

I 671 562/18 915 924/59 20 646/60

2 164 478/53 9514 233/05

2 099 387/25 276 660/28 40 707/70

629 513/52 922 101/164

{2 440/65 45 974 66

62 058/08 131 780/52

649 130 95 1 022 720/64 S . M 241 728,25

14 813/15 . 185 306.95

56 421130 1 250 953 07

1 204 042/96 3 250¡— 43 660/11 1 250 953/07

13 992/73

3 506/07 : Haben.

oldt: C :

Kursgewinn auf zurückgekaufte Obli-

gationen . R R S E A

Eingang auf abgeschriebene Forderungen

57 580|— 6 500 3 000|—

6) Wilhelm.-Vict. 13 637|59 avi O VDOI [J 4 324.18

8 102 094/04 942 332 |— 282 005/09 156 655/10

Et 310 179/53

63 000|— 460 674/56

|

15 S18/T5 | |

M.

Hibernia Kohlengrubenkonto DereMtamelono. C O0! Schacht- u. Grubenbaukonto . .1 1

Hibernia Grundstückkonto . . ..

Hibernia Allg. Betriebsinventarkonto

Immobilien Mobilien Hibernia Grubeninventarkonto Immobilien Mobilien : Aufbereitungs8inventarkonto Immobilien Mobilien Hibernia Kokereiinventarkonto Immobilien ; 83 g tHT 49; 3

1 090 000|— Mobilien o A a ay

3 047 215/05 9 O0 180| -

35 000|—

| ana

64 272/06

S A 1 576 000

r

3080/—

540/95

Hotel Vier Jahreszeiten Immobilienkonto . IíInventarkonto . Maschinenkonto . Stallinventarkonto

Hotel Russischer Hof Immobilienkonto . Inventarkonto Maschinenkonto . Stallinventarkonto

Borrâte . i

Kassakonto .

Neubaukonto .

Micthäuserkonto

Diverse Debitoren

Aktienkapitalkonto . vpothekentonto ividendenkonto

Dividendenreservefonds

D 41: 5 273/98] 25 E, 5 0

) 66551

1 595 447/61 459 580 77 35 504/91 29 693/43

256 786131

160 013/67

f (7526

293 383/52 | ) 4 755/06

180 302/62

3 256/05 | T | [298] E E E E S 9 Q7 ) O000!- E P É u E / Der Dividendenschein Nr. 2 unserer Vorzugs- E S rEEm [Smit alten wird mit 46 50,— eingelöst : 9 620 377/64 —— | an unferer Kasse in Zwözten b. Gera, a L L | 9620 377/64 | bei der Allgemeinen

in Leipzig.

Gera Greizer Kammgarnspinnerei.

L Die Betriebsdirektion. Passiva. ». Gumprecht.

M. s

1 523 279/43 142 705/47 8 120/25

9 658/39 153 802/60 926 343/44 640 690/77 205 991/09 32 286/93

163 956/68 484 435/85

8 800/34 166 841/08

169 634/99 402 331/73

837/50

Neuß, und

Hibernia Deutschen Credit-Austalt

[382]

N a S S - . . . Bergwerksgesellshaft Hibernia. Die Aktionäre unserer Gesellshaft werden hier-

dur benachrichtigt, daß vom 31. März d. F. ab die in der ordentlihen Generalversammluna vom 30. d. Mt3s. beschlossenen Dividenden pro 1903 1nd zwar 11% für die alten Aktien im Nominal- | betrage von M 39 400 000,—,

j

34 844/92 | [303]

9 045/08

E MTITe GD

743 T; 3

Stuttgarter Vereinsbuchdruckerei.

Bilanz für das Geschäftsjahr vom L. Januar bis 32. Dezember 19083.

Aktiva. Genehmigt von der Generalversammluna am 29. März 1904. A

Oaustonto, Buchwert des alten Hauses Kapitalkonto, Aktienkap. A 70 500 a | aud 10 L L e U F , Le M. 37 249,590 | 1 Einl. stiller Gesellschafter , 29 00 av: 1% Abschreibung , 9(2,090 36 877 Treditoren: auf d.alte Hau T7 50 13 Bucbwert d. neuen Haufon T Hredttoren: auf d.alte Haus 37 026,33 Duchwer d. neuen Hauses 6, 226 710,42 j auf das neue Haus 100 000, ad: 1% Abschreibung , 2267,10 224 443/32 Mobilien S 627,70 R E. E A0 ot Ae ( EA : Htobilienkonto, __ Gesamkwert der » Drudckereimaterialien, 8154,04 A E . 106 984,56 Darlehenskonto, aufgenomm. Darlehen ad: 10 9/0 Abschreibung , 10 698,46 Sparkassenkonto, Spareinlagen S. a S Deb ‘Bil tuna S Druckereikonto, Borräte E Gebäudeschuldentilgungéskonto . Stuttgarter Gewerbekasse, Guthaben Neservefondskonto Debitorenkonto, Ausstände . S 72 676/021} Spezialreservefondékonto . Kassakonto, bar in Kassa n 1 053/551] Gewinn- und Verlustkonto: 4 { c r y L T duk estlaldo Don 19026 Reingewinn pro 1903

6 07766 3 505/01

40 921/88 12 550/09

316/36 954/65

(36/92

9 865/82 1 853/47

549 461/15

76 523/68

245 443/80

[101717] : Bekanntmachung.

Wir bringen hierdurch zur Kenntnis,

heutiger ordentlicher Generalversammlung

Fabrikant Ludwig Kühn in Greiz wieder

Rentner Werner Korn in Gera durch

Auffichtsrat gewählt wurden.

nunmehr aus den Herren:

Kommerzienrat Eugen Nuckdeschel

Borsitender,

Fabrikant Neinh. Cremer in Greiz, als stellvertr Vorsitzender, i

Fabrikant Ludwig Kühn in Greiz,

Fabrikant Heinrih Schilbach jun. in Greiz,

Ingenieur Emil Overhoff in Gera,

Rentner Werner Korn in Gera.

Zwöten a. d. Elfter, den 29. März 1904.

Gera-Greizer Kammgarnspinnerei. V C lepobive tion. V. Gumprecht.

Shamrock Kohlengrubenkonto Werecittamelonto . ¿Ai Erneuerungsfonds . 20 000 Scha(t- u. Grubenbaukonto . MOICLDCTONDB «¿6 63 126/62 ) Shamrock Grundstückkonto 0 Gebührenäquivalent 9) Shamrock Allg. BetriebsInventarkto. NRücklagekonto 5 800 Immobilien Diverse Kreditoren 463 141171 Mobilien Gewinn- und Verlust- Shamrock Grubeninventarkonto konto . Immobilien Mobilien Shamrock Aufbereitungsinventarkto. Immobilien Mobilien Shamrock Kokeretinventarkonto Immobilien Mobilien Shamrock Gasfabrikinventarkonto Immobilien Mobilien

50 699 218 717/94

[ 520 958 3 049 505/10 929 721/98

daß in

Herr und Herr Zuruf in den Derselbe besteht

100 000

1% für die neuen Aktien im Nominal- | betrage von 6.1600 000, (Gmission VIB vom 106 633/94 Juni 1903),

8269/50

978 604/81 47 484/20 265 852/324 28 876/14 190 838/07 74 052|—

36 017/50 4 240/94

O 000 10 000

245 0211/98

(Emission E 96 28610 in Gera, als

6 628/82

stüßzungsfasse (

g. Knappschaftskassekonto]| 64 201/89 \ 13. Juni 1903) för die Zeit vom l. April . Knappschaftsgefällekto 4 bis 31. Dezember 1903 Fahr . Knappschaftsberufsge- [olgt erhoben werden fönnen

nossenshaftskonto . U. G66, pro Alktie

Invaliditats- u. Alters- 6 C00, —, rentenvetisicherungs8- U. 132, pro Aktie [V. Emission à X 1200,-

Tonto . . Löhnekonto . U. 120,— pro Aktie Dividendenkonto: „„ und VIB à 1009, v. niht erhobene Divi mil 30, dende aus 1899. à J 1000, . nit erhobene Divt- gegen Auslieferung der Dividendenscheine Nr. 5 dende aus 1900. 270 Ser. V der erten Emission, Nr. 5 Ser. Il der “Be. aGabene Dible zweiten Emission, Nr. 5 Ser. 1 der dritten Emission, dende aus 1901. . Mr, o Ser. 1 der vierten Emission, Nr. 5 Ser. 1 “E lee Bit der sünsten Emission, Nr. 1 I der festen dende aus 1902, Emission Abt. B und: Ne. 1 der festen Gewinn- und Verlust- Ge, Ae S L konto . ; el Derrn S. Bleichröder, hiervon ab: « der Berliner Pandels- zinsen der Anleihen G ge}ellschaft, E 5 S M. 524 930, errn C. G, Trinkaus, Düsseldorf, Abschrei- | | Des der Gesellschaftskasse in Herne. bungen , 3750 038,80 [4 274 968/80] 5 345 408/84 Zeche Shamrock bei Herne, den 30. März 1904. ( 5e d Bergwerksgesellschaft Hibernia. | Behrens.

Altdamm-Stahlhammer Holzzellstof- & Papierindustrie Actien-Gesellschaft. Wir laden hierdurch die Aktionäre unserer Gesell-

shaft zur diesjährigen ordentlichen Geueralver- | sammlung auf Mittwoch, deu 27. April d A j 1904, _Vormittags 11 Uhr, in Berlin, Hotel ; 408 N Y Savoy, Friedrichstraße 103, ergebenst ein.

4 2/47 v H Tagesordnung : 1) (Geschäftsbericht, Vorlage der Bilanz für 1903. 2) Bericht der Nechnungsrevisionskommission. 3) Becund der Decharge und Genehmigung O Bilanz. R L 4) Beschlußfassung über die Zahl der Auffichtsrats- 3! | ( h mitglieder und Neuwahl von Aufsichtsrats- cte i: mitgliedern. 468 bb ÿ 9) Wahl von Revisoren. 279 867! Diejenigen Herren Aktionäre, Generalversammlung teilnehmen wollen, müssen j mindestens drei Tage vor der Versammlung in Altdamm bei der Direktion, oder in Berlin bei der Dresdner Bank, oder in Stettin bei Herrn G. Dantzers Nachfl., oder bei einem deutschea Notar ihre Aktien (oder Depotscheine der Reichsbank) „mit Nummernverzeichnis hinterlegen. f Die Bescheinigung der Direktion hierüber dient in der Generalversammlung als Legitimation.

435 552170 948 997195

29 472/06 79 571101

1383 641/71 Es 293 33 L OAG A ARIAA m 63 9692 4 863 105/09] 4 863 105/09 ; Gewinn- und Verlustkouto per 31, Dezember 1903, | Soll. | Haben.

454 374/47 1080 (C121

i - wie 979 39 297198 39 980/48

4 802 450 030/55 mit Emission à

3 528/74

44 099198 39 509/22

| mit 9 124/83 [463 882/621 6 181 524/62 mit

383 400/50 159 003/99

6 1781/97 16 022/02

439 579/47 160 220/24

13 395/30 438 543/81 Haben.

M

438 543ST

Gewinn- und Verlustrechnung. | Ab A

372150 226710 10 698/46 13 096/17 8 886/91

[4 805/77

der Emissionen und

pro Aktie der Emission VlA

M «Â

Bau- u. Neparatur- Soll, ktonto N P E Brennmaterialiens konto 20 603/37 Löhnungskonto . . 48 803/60 Hypothekenzinsenkto.| 124 064/83 Allgem. Elect. Ges. Zinsenkonto Steuerkonto . Unkostenkonto Beleuchtungskonto Zinsenkonto : Miethäuserkonto ‘Wâäschereikonto Arbeiterversich.-Kto. Abzuschreibende Außenstände Bortrag vom Jahre 1902 N Stallbetriebskonto Weinkonto Bierkonto .

( 0914/49 ( 6) D Ü

27 604/1217 2 84607 8774 875/31

739695 2/55

913 329/03

84 567/35 18 678/35 146 370/80

110 288/9 23 913/19 S 650 398/96

J 3 An Hauékonto 1. Hauskonto 11. Mobilienkonto Unkostenkonto . Zinsenkonto . C Gewinn- und Verlustkonto: Neinertrag infl. Saldo von 1902

c) G 216 aldovortrag v Drudkereikonto :

Bruttoertrag 1903

1902 . A 3 569,48

642 477188 E

[554] Lürstenfabrik Pensberger & C°v A. 6. Die VDerren Aktionäre werden hiermit zu der am Freitag, den 29. April 1904, Vormittags 1 Uhr, im Silbungsfaale der Bayerischen Filiale der Deutschen Bank in München, Karlêplaß 30, N IERDER Generalversammlung böflihst ein- geladen.

Shamrock 11] u. TV Koßblengrubenkto. A U Berechsamekonto E Schacht- u. Grubenbaukonto ,

Zhamrodck 111 u. IV Grundstückfkonto

hamrockI11u.1VAllg.Betr.-Invy.-Kt.

Immobilien. Mobilien j 23) Shamrock [11 u. IV Grubeninv.-Kto. Immobilien Mobilien

24) Shamrock1TI1 u. 1V Aufber.-Inv.-Kto.

Immobilien

Mobilien

Kokereitnv.-Kto.

Immobilien 100 654

Db 197 682

)

7 S771 342/42

135 792 09 975 207 18

V A D

858 556/26

12 954 LOL 222111

498 746 9 406 518/39 835 119/62

78/43 3 088/50 1 092 - 24 638/183 35/25 53 945/40 13 016/60 13 970/30

994/38

771/76

3 467/27 I

23 471/89 Ser.

/ 3 440 Oer. | 13 3953(

E L : 48716 74

le ausgeschiedenen Auffichtsratsmitglieder Fr. Arxrndts, A. Peuerle und C. Der Vorftand.

Nobert B ürker. A,

21) G 22)S 51 892/29 3/2: A

65 116/30 : 1 656/201 387 8537

54 699/10

1 232 997/23 438 023/56

18) fr 48 716/44

10CON 126/90 S Y Seusfertk wurden wiedergewählt.

oder

9 620 377/64 y A Berlin, 24 210/60 /

13 592/50 : 16 969/16 S7 3993

34 97241

278 21710 ¿c ( Leiser.

755 856/80 Tagesordnung : l) Vorlage der Bilanz und des Geschäftsberichts

des Vorstands und des Aufsichtsrats.

2) Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats.

3) Beschlußfassung über die Verteilung des Nein-

gewinns.

Anmeldungen haben nat §& 11 der Statuten im

Kontor der Gesellschaft oder bei der Bayerischen

eFiliale der Deutschen Bank in München zu

erfolgen. :

München, den 1. April 1904.

- Der Auffichtsrat.

Vans Pensberger, Vorsitzender.

00

[444]

Aktiva. Vilanzkonto. Pasfiva.

An Spinnereigrundstück ebäude s JE Per Akti i 0 s Spinnereigrundstück, Gebäude, Per Aktienkapital . 230 000/— / Wasserkraft , Zweiggleisanlage Hypothek 160 000! üble und Mühlengrundstück Neservefonds . .. 4762/01 tenen ¿ E E S Spezialreservefonds Le 6 919/90 Ufensilien Arbeiterunterstüßungsfonds . 2711| Pferde und Geschirr Diverse Kreditoren Waren / Reingewinn Betriebsmaterial Wechsel Kasse . : Staatspapiere &euerversicherung é Diverse Debitoren

576 388/78

939 125/88 239 922/52 405 775/29

915/16 994 400/65] 43 184/85 94 086/91 | 25) Shamrock T1I u. IV 8 981/13 116 138/05 7 332/78

77 405/60

921]

70 553/13 9576 | [ 57 089/79 464 18797

99 241/14 31 494/33 519 999/86

85 34

162 349/90| 15 967 30 132 858/20 3 593/50

1 325/80 108 646/60 9101186 16 099/50 3544/13 900|

2 201/30 67 376/79 924 060/48 Getvinn- und Verlustkonto. L Per Mein onêfonto E

5 893/561 ühle- und Mühblengrundstückskonto 6572/95 „, Mietekonto . . m L i N

13 406/21

L 96/75 . 121 139/80

65 866/64 Himmelmühle, den 31. Dezember 1903. arseeneralversammlung als Vgl Baumwollspinnerei Himmelmühle bei Wieseubad.

Der Auffichtsrat, H. Zimmermann. Leistikow. S

—_—

Schlägel u. Eisen Kohlengrubenkonto | S El Berechtsamekonto . C | 404 200/05 Schacht- und Grubenbaukonto 162/— | 27) Swlägel u. Eisen Grundstückonto 90 | 28) Sghlägel u.EisenAllg.Betr.-Inv.-Kto. Immobilien Mobilien Schlägel u. Eisen Grubeninventarkto. Immobilien Mobilien Schlägel und Eisen Aufbereitungs inventarkonto Immobilien Mobilien Schlägel u. Eisen Kokereiinventarkto. Immobilien Mobilien ; Schlägel u. Eisen Ziegelciinventarkto. Smmobilien Mobilien

| Küchenkonto . | Zimmergelder- und | Ladenmietekonto

¿ GEfeltenlonlto | Dividendenkonto |

107 038|-— 473 994/26

7 849 461 |— 7 549 807/73 1419 615/98

86 173/45 385/90

Le) .

Ludwigshafener Walzmühle

in Ludwigshafen a. Rh.

Einladung zur ordentlichen Generalversamm- lung auf Mittwoch, den 27. April 1904, Vormittags AUAU{ Uhr, im Lokal der Effekten- börse in Mannheim. : , Tagesordnung : 1) Bericht des Vorstands und des Auffichtsrats.

| 2) Vorlage der Vilanz und Vorschlag zur Gewinns 882/88 | „, verteilung. : 1 894 3) Erteilung der Entlastung an den

T den Aufsichtsrat.

4 Wahl der Revisoren für 1904.

Zur Teilnahme an der Generalversammlung (8 26 der Statuten) sind die Aktien (ohne Dividenden- scheine) bis svätestens den 23. April d. J. bei dem Bankhause Kahn «& Co. in Frankfurt a. M. oder im Geschäftslokale der Gesellschaft zu deponieren.

Ludwigshafen a. Rh., den 31. März 1904.

Der Vorstand.

Artmann. Kaufmann.

162/23

4 834/40

5 291 455/93

v p An Gewinnsaldo . 1 117 359/58

138 641/71 A 466 024185! 5466 024/85 Der Dividendencoupon Nr. 9 für das Jahr 1903 wird mit 3% = f 30,— ver Aktie bei der Bayerischen Vereinsbäuk in Müncheu eingelöst. München, 30. März 1904. Hôtel Actiengesellschaft. Der Vorstand. | (Nahdruck wird nit honoriert.)

65 099/78

Jl 148881 8d 9 526/59

198 897/20}

91 488/14

3 173/91 5 337 794/63

l 31

2 544 536/80 der 14 337/52

134 972/05

7 072/12 18 756/36

353 605/99

234 45449 Debet.

13 000 86/40

12 047/06 2 451/-

940 941/22 94 509/99

[476] Befkfanutmachung. L t Hôtel Aktiengesellschaft. Der Aufsichtsrat unserer Gesellschaft wird in- folge der Neuwahl anläßlich der heute im „Hotel Vier Jahreszeiten“ stattgehabten Generalversammlung von folgenden Herren gebildet : C. Nth Fr. Seyboth, München, 1. Vorsitzender, Generalkonsul L. Steub, München, stellvertr. Vorsitzender, Rentner Alb. Rosipal, München, Rechtsanwalt Ed. Brinz, München. München, 30. März 1904. Der Auffichtsrat.

249 775/88 9547 O20

257 895 39 An Generalunkostenkonto . Seuerversiherungskonto . . Zinsenkonto , C E Amortisationskonto . Schwarzbuchkonto Bilanzkonto

welde an der

96 351/10 E 1 813/56 Vorstand und

2M 961 557/17

32 197/40 2015/07 27 973 135/09

5 846/30 - zu 201/51 _ | 1468 945/20 114 168/97

l 571 536/29

Vereinigtes Deutschland Berechtsamekonto .

Neichskanzler Berechtsamekonto .

rer

65 866/64

| | | acts wo

| 868 836/06 j |—| 868 836/06

870 915/16 57 961 460 47 57 961 460/47

870 915/16 58 490 946/68

L N f 284 4191/99/3 504 972/58 Seite . |

3 750 038/80

Seite. . 87 367 845 (Schluß auf der folgenden Seite.)