1904 / 80 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E R E E F 191) Deutsch-Amerikanische Petrol a L T G S G E E G “k s e etroleum-Gesellschaft (828) T C43 a E - ; “k 30 E wt saft, orgauer x ( if SFrauffurter Kunstverein. L Uebertrag . . [15 074 130 ett ————Sctzinn: und Verluftonto pro 1908. \ L 2OIg Actien-Gesellshaft vormals Adolf Nabig, Torgau. y 31. D g E j Vilanz per 81. Dezember 19083. Passiv Bilanz per E Deer Em a E Besigtum Lochausen. E UN auf n A I S L ilienkonto: L ; , Nag aus I p a ¿f 54 890/—}} Akti j i Ammob e Ziegelei, Brenndfen 338 121,40] Gebäude und Betriebsanlagen inkl. Geschäftsgewinn na< Äbjug ter n e, T S B80 Delta e ¡F 160:000|— ionsfont N S ad e 0/9 Abschreibun 3381,21 334740 Maschinen und Utensilien Gehalte, Unkosten, N S 27 934/471] e E 1 500/— Obligat pas Oa es 47 500|—}| Schenkungskonto e A 1 9%/% Abschreibung . . M 657 723,44 Siu unk Zinfe eparaturen, : e p, E 56 12A ga 17 811/69 QUSTORTO rae e T : TA 20A UIOELDRTON O a ae a a ooo oh / Mobilienkonto: 4 69 30 Transportmittel . . . “, 620 974/32 nen... 1/3535 726196 Debitoren : 0 . : ( Baufonds s S L S U 4180/59 fffektenkonlo .. 1 644/82] Spezialreservekonto ..... Geräte, Werkzeuge, Utensilien . 9 269,3( : ALsftände 10 302401 1.289 000l9s Kasse o «4 O a 90 048/88 Kassakonto . 9 R L e ; E R ) 0 Abschreibung E 526,93 4 742 ; L “u E E O/S 0/25 E 0 5 e p . R 1 423/97 Nein ewinn E FR AEAN| Bankguthaben A 7 878/90 Doms e 10 %%o C R S 2253 59536 E E g E o e S 56 551/11 i S SOO I E a 0 i: , N "I 250 092/ 2 t O O 1570 Nerlustkonto. . it bei der Portland-Cementfabrik 2 P19 nor |7 N | 250 092/27 U CEIG Ton O e e 16 N Gewinn- und Verlustkon D Sledtr e Cie, Go m. b. H, Budenheim | E A O 3 542 525161 ebet „2nd Verlustkouto per 31. Dezember 1903. Kredit. Debitoren S -— | f a 68 250|—{} M ZSRHRECaL iNEO E O n n Dezember 1908. Pasfiva. | An Generalunkosten 33 728[37 A 151 156/74 A 10 0/0 Abschreibung aus (6 97 500 9 a A0 e P L renen O b 114/60 - + t! >t »y 1 L , Â î ), on H 7 ! $ 6 oB4 900 056 / ' e 6 O 095/66 Set erem Aende ower wam Viteltiaung E R bares: ] Seim und leere BreuDaben, Wechsel u, Effekten 16 901 DoVII Senn 90000002) | Degen n 29760 E 1E inze ) 8231/8 w nungen) . O S S O „7 900 - : Grundstü>ke, Gebäude und Betriebsanlagen ‘inkl. zu- E M WEHE Kreditoren E —— M Ankäufe für die Verlosung . Diverses . . DO 58141 a Soli: % 818 87 afsakonto- I 0 O E t 9 : “gehöriger Paschinen, Mobilien, Utensilien nb | Uran ee - : 5 B 0 v [934] 770 98 370,45 Tas ebhalte, Spedition, Diverses . 2 | Rie! ena 3 322 Wechselkonto: Wechsel abzügli ) S Aa : O s L A 6 644 910'! se S E N R Ea anna n Metweibung wle folgt: ROai | nteressen, Effekten. . . « « | 3323/60 Effeblenkonto: Bestand an Wertpapieren . . .| 115725 Transportmittel C 9'877 Br S Gelervefondsfonto ; 3 o N Aftiva. “9 0/ iv der 2 f das Aktienkapital 6 1 542,86 | abrikationskonto: s i Oiverse D ateria jen und Vorräte, vorausb te | ‘e o «0 2208 D251 Tes 3 0/9 Dividende auf da Pakis an Ganz- und Halbfabrikaten, Noh- Prämien und Kosten . . E : E

L Jos Cc $29.06 h i an Spezialreservekonto_, 286,20 |_1 829,06 Ta An / N O Ra g 39 965 97 39 969/97 stoffen, Kall, Ziegelwaren abzüglich Differenz

Per Verkaufskonto .

per 21. Dezember 19083. Pasfiva, M : . 1 1457 108/42 K 1 Wo aues E De D E « «17 145 96190 Grundstü>sfonto . 80 089/75 Aktienkapitalkonto . O ha

L ° i . S, 995 6038 M A E |

Die Dividende von 3/0 mit «4 5,14 per Aktie is gegen Einlieferung des Coupons Nr. 13 M U S A 56 407 715 48 96 407 D S ein O | bligationsanleibekonto S Sin ine ; tateria i ; Betrieb der Aufsi j ¿Ti - 7 96 407 715 79 288/85] 79288 4 1 160 000,—

des Frankfurter Kuustvereius ¡ahlbar N » an Reserveteilen und Betriebs- e Der Aufsichtsrat besteht augenbli>li< aus den Herren: ; : G6 L H N O ) / |

H G icd Bs R “n E E Livingston Roe in New Yort, O A Bao New York onländere, Hof Muldoberg . . [—T05 151/97 E A Kontokorrentkonto: > 385 505 28 Rate den A Sorte : Walter C. L in New Vort is ai E ago 2D 0E | C 2 7 40 000, | 1 120 000|— y d Mannheim Actiengesellschaft. z Laufende Debitoren . .. #62380 900,28] 4 F Zuler Ml. Vc. Gee in New York, Frederic. D. Asche in New Vg f O 102 806/33 | > bUgattonsanleibezinfen- | Portland-Cementwerke Heidelberg un e 3 Passiva. Bankierguthaben . . .. . . 38543962] 277094 : William Donald in New Vork, Gt: B es 22004 108 19030 O 9 944/94 Bilan Fre 30, November R 5 E Danliergutde i 7 ET 8 bligationseinlösungsfkonto 1000|

[8371 1 | Aktiva. i E pRM a T T M E R S T Weinbergkonto : 7 : A : B Bremen, den 31. März 1904. Tonländerei- und Ziegeleikonto . 169 571/51 U L, a u titvitt | M A z Lor, At und Kellereigerätschaften . 27 061 B L r ere Abschreibung S 8 478/58 tao ane res t U 144 "240A ; E E Aktienkapitalkonto: Landwirtschaftkonto : ol m . Schütte. 161 093/93 Amortisation8fondskonto 00|—

Werk Leimen-Heidelberg. 1 000 Aktien à #4 1000 Vorräte an landwirtschaftlihen Produkten . . 03 E 7 E” - ; DL 09219: 624 M aReletvefondotonIo 71 216/31 Imabrikgebäude, B inôfen, Grundstücke, Stein- ‘vol einbezahlt . . . [11000 000/— | Steuerkonto: Vorausbezahlte Steuern . . .. S lin Albingia Versiherungs-Aktiengesells<aft in Hamburg tuten E T0708 4 Diépositiongfoad os E I E Partialobligationenkonto : | } Versicherungskonto : E Einnahmen, Gewinn- und Verlustrechnun - : S i A ON A E | } APeionêtondotonto . 199/92 brüche, Wasserkraft, Eisenbahnen 4499 18 99 N Partialobligations- | Vorausbezahlte Versicherung8prämien . . Os 15074 13047 M R O a nua E E e i usgaben. Abschreibung . . 8 e | A ungsfonto : A 175)

j 10 FOL Ae | ibe s 5 074 130/47 D 5 P E / 57 143! | h} Arbeiterspargelderkonto . 9414/2 aa e c MLODOS D Ee 1 200 000,— E | * oa M S S 45 061/21| 1 202 205/11} Syndikat unterelb. Portl.-

[4 | Vena 549 S9T195 | Dementfabriken 92 900|—

4 311 585,50 Ab n Gewinn- und Verlustkonto per 309. ; i Abgang für Debet. j S er Transbvor "j + | E A D E i 1 0/6 Abschreibung ; Seits MINEELMT I s ran°öportabteilung : Abschreibuna. 43 98576 | Viverse Kreditoren. . 113 317/13 D " L i g pay pa É) Fc | L | (l | ————————— 251 Stü Per Gewinnvortrag aut M 177 053,52 Organisation abzügl. des Ersayzes | 909 836/19 t. 812,42

43115,85 | 4 268 469 | , S IHSZTON E E ZMEK T | y E z j

L dia a ausgeloste K. 4 | E Prämienüberträge aus dem Borjahre | Agenturvrovif p a, ute ;

d - | d D H «< urProvthtone I nto I I nid 116 G

Neuanlagekonto: E 117 193! ¿N 9r 0) 949 000|— M ov Qt idelber L A in | | Î É Provisionen und Kosten [owie ; | Gewinnsaldo aus 1902 Neuanlagen (no< ni<t in E ( 490] Obligationen 251 000,— ras L N Werk Leimen-Heidelberg. S0 L ¿U 450/67 E Schadenreserve aus dem l | der Nüversicherer k 4748518 Zugang e E 107 785/71 613 621190 Gewinn pro 1903 177.30 079 g ey! C ME c a J . via : 4 . M rt V6 C F / \ . U 6 L T | , « E | E P A L LE I! Ir C E d M ° (2 Maschinenkonto: inen, Wafsermotoren Reservefondskonto: Smmo En, S 43 115/86] Fabrikationskonto: Borjahre . . . . . 163 920,05 | }| Bezablte S<héden aus ' | | Gleise- und Bahnanlagekonto 60 S859 T3 N Dampf- und Arbeitsmaschinen, N Gesetzliche M i 1e 0 ALENUnS a N Betriebsgewinn | Prämieneinnahme ab- | 1903, nei R | N E S Ge 60 140,05 VVeIELOE: » 4 080 00,10 N E L L0G 493108 sämtlicher via f jüglid) Courtagen u. Bezablte Schäden aus H | 17667 Zuweisunga. o 2 . | v M Naballe M früheren Jahren, netto , 255 896 15 HUOaA 9 757/30

|

November 19083. Kredit. E Gewinnvortrag aus 1902

Zugang S i iat S e

1 064 330,88 /02 . 830285,73 | 1 060 885/83 | Mobilienkonto : » 4096: 9 415 065,52 1 283 417,66 | A JUU | H : e

) 09/9 Abschreibung 106 43308 | 957 897|80N _ E T 10 U 6 482/09 E 1bRüdver- (s | Berwaltungskosten E 21 855,83 | Glektrishes Licht- und Telephon- T

n G ALDITULETOUNO » « e » gt ‘t oetive ver cit onto: 100 000|— | Elektr Beleuchtungs- und Kraftanlagekonto: 90 693/29 he ( Ie E 1118,50 | cue E 4 693/43 Mobilienkonto : 2 F E! ; | 109/60 Abschreibun A 40 OJILA 4 Abschreibung . . | 938 69 Geräte, Werkzeuge, Wagen, Pes Au | M ento: 08 881138 /0 Merke Mannheim-Weisenau. | N 82 466.73 | 2 332 598|79 g 4 L 2200 lien 2c. S S 4 101,1 | Kreditoren E Va 01e h r, M i: i Lohne . ¡(0 } 4 Q 3 7547

Zugang . 2 645 40 | | || Dividendenkonto: «at Io I a gan gao S 1 044/96 Effektenkonto : | A i | U E 1 212/24 4 966/98

DU( 64 826,98 | Unerhobene Dividenden . 6 820A L 0 R ° Gifiea E E Uet h Unfallabteilung : Kanalanlagekonto .. ¿ —3001103 |

a AF 24219: Ic ce T2 . z mobilien < E ( D B z E G | a. N o H L 5 t 117 f E S 1A

10 9%/% Abschreibung . . .. 6 482,69 58 343/93 Nestkaufschillingkonto : D Of AblWroibung EVerIAge aus Agenturprovisic nen abzügl. des Ersaßes Ora 200/10

dem Borfahr (04 274 7 | L s N - aria Ne z 1 / s E O 6 N 4 2(4 74 | der Nückve iherer e 29 E Elcktr. Beleuhtungs- und Kraftanlagekonto : Diverse Nest O Maschinenkonto Mannhetm: | riiherer . Æ 31 111,72

ceT : N - 2 9nQ|< Schadenreserve aus dem a >12 SA 1 800/93 1 800/93 “t Í 2 aufs@iltinge 147 700,64 E 358/39 Nereinnahmte < zzablte Schäden, netto C LD 02 9) E e B. I erdrtdeldati ftnatdaoi Elektromotoren, Leitungen, Telephonanlagen | s a Rid, 1 10 9/6 Nbschreibung | Zinsen s 1, Arbeiterhäuser Conto 6/6 207 164/15

abzliglich id

üds [ierungs» | Prämienüberträge 934 316 6: rämte H 292 R 01 521 9, | > - age S 234 316,63 |

prâmie 291 836,46 , 691 581,20 Schadenreserve . . ._. , 163 307,— | 1028 020/05 a Do O |

Bitseneilae 186 465,28 1 049 020/05 D R R

Ertrag aus Wert- N 19 LAOaO a E 3938/41 Interessenkonto:

è Or. 9 Nori bre 99 52g ) c " e g 3579 M DOLIATE 7 2223934 Hahlungen für Nükfäufe 201 392,21 FEA F 06 950105 | MasBinenkonto Weisenau: qa lo ° : S Prämieneinnab » N Se 2 E zablungen 41 450,59 | 106 250/05 Maschinenkonte J !| ( A 85 282/47 Weînbergkonto : E J râmieneinnahme Cn | Zahlungen für Prämien- E enia-bad fee 1 | Zugang 55 : | ÉCaS mi 100 Baba e ee | - ; E 201 268,79 >gemwá 203 020/87| 203 0: 7 gang . —_ | | V Bert Mannheim: | Erlös aus Wein- | M r Pra ' Ge 1 000. 203 020/871 203 020/87 “20 ear 186 239/04 Der eno: 25 000] nel As ls Zieh 270 bergbetrieb 6 054/72 E A . Agentur- und Vertval- h Schutenkonto 19 G82 71 j eme 20 693,22 O0 2909| Für Rückstellungen .. 0 F 10 910 I e a os Aas l , l : a | E niherung89- | oan L T D : UbiDta “Qu 0% Abschreibung . . . . 20 6933, | è U 4 | „(0 7 U ) Landw sfto.: M elung O | tungsfosten 67 563 62 Abschreibung . 92 : A A Sie Unterstü Pera vis nd S | B N 1 401/35 s Das Land- f pramte 98 926,92 4 (41,8 Steuern N a “71014 s e L | S s dadfiadit ans Unterstüßungsfonds für | L I s e A E 5 194/18 E Gebühreneinnarme | Prämienreserve und i | 18 698/97 18 698/57 M E e i j H / a E | i: 4 5 194 p Oebühreneinnaßme . : | câmienreserv | ; f - ——— 4 Immobilienkonto Mannbeim: 683 468 50 sämtliche Werke .. ..} 210 676/91 | Frektr. Beleuchtungs- u. Kraftanlagekonto Weisenau: alia wirtschaft . . 8 E Zinse E i E P E nrelerbe und i Kreidegrubenanlagekfonto, Zugang 10 OB0BE Grundstü>e, Steinbrüche, Gebäude 688 972 90 | || HypothekenkontoLochhausen: | O S BUODe | E E 699,05 Abschreibung , 11 526/34 Abgang . S ————— D Hypotheken auf Grund- | E Werk Nürtingen. | L Schadenreferve . «20 009,43 | 429 788/17 i N 57155 98 594/99 Ei oth io 44 / | L j -: ; ; L 20 92424 420 924/22 1/0 Abschrei 104496 103 450/64} „besiß, in Lochhausen . | | Immobilienkonto: 13 362/68 S Prämtenübertr3 N Vaftpflichtabteilung : Fuhrwerkskonto 2 395 138 E °/o Abschreibung . - O Fabrikationskonto: . | 19/0 Abschreibung S | Prämienüberträge aus dem Vorjahre | Agenturprovisionen abzügl. des Ersatzes Abschreibung E < QLAIEO fen, G ü Fif R E UE MEE AO, 240, Maschinenkonto : 45 704/2b | M A D E der Nückversicherer . 6 12 464 84 L Ge gebäude, Brennöfen, Grundstüe, Cifen- vember fällige und im | 10 0/0 Abschreibung a E L s E Sha enreferve aus dem Bezahlte Schäden, netto 10 993 33 ._ L O E c Rollbahnaleise E 4 853 365,78 Dezember gezahlte Löhne Mobilienkonto : 4 147180 i Gorjahre I Ed 313307 Agentur- und PBertwwal- E 2 / ¿ Zugang E 8661/03 66 554,88 UND Tae. « 10 9/6 Abschreibung A 6 +ramieneinnabme T tungékosten 30 794,18 Fabrifutensilienkonto . . . 21 500/33 1919 920,66 Gerwinn- und Verlustkonto: | Elektr. Beleuchtungs- und Kraftanlagekonto : 3 833/99 E 105 407,74 Steuern. . s 323 66 | Ia 4 300/07 19 199,20 j 1 900 721/46 Gewinnvortrag A | 10 9/6 Abschreibung N A i ab Rücver- Prämienüberträge . . . 44 795 51 17 200/36 a. 1901/02 . 207 450,67 | : Besißtum Lochhausen. | E I yerungs- R 2 Schadenreserve... 3 108,19 101 779/64 M 5 979 54 23 418,76 Mengen pr] Aga gazlro F Aiimobilienkonto: 3 381/21 E t S e (0609,56 1 | Kontorutensilienkonto 776799 19 834 85 1902/03 . , 687 513,85 , S 19/0 Da c e 2 Î Gebühreneinnahme L 772, | Abschreibung A 2767 92 3583,91 | Me 526/93 f vinjeneinnahme ... , 1970,28] 12106190 E —— i | L d VOOIEE E I 10 9/6 Abschreibung C000 I | R: 4 | Ry A 2 214/34 2 214/34 10 9% Abschreibung . . 393,39 ) p - : \orilanv-Eimaitfäbät F: Sitzt | E Einbruchdiebsftahlabteilung : G A 41 937/47 e Pt ) e I ) s, Dramten tho F N ; | j f asœinenkonto Weisenau: de Beteiligung bei der Portlan R eIMentIgorIl è | i Prämienüberträge aus dem Vorjahre | Agenturprovisionen abzügl. des Ersatzes Abschreibung . . . . é 10 558/87 mvf- und Arbeitsmaschinen 766 331,73 & Cie, G. m. b. H.,, Budenheim: 9 750|— | E Á 12 349,22 | der Rückversicherer i K Vi 698 55 | 31 378/60 mt Und Va LLULHLMA T A LHT ZZ o AE z c : N U j T2 daf E | 2 L e . d J D | c h 6 Uag . . - 86 493,09 10 e aale vi n E | | j Sdadenreserve aus dem Bezahlte Schäden, netto 1 636,74 Zugang 5 446 92 36 825/592 C ——————— | Betrieb3un ostenkonto : S z | Vortabre 9Q r L U; , 1 9D, (‘ S E a Ly « » Id O0 0209102 852 824,78 Vetriebs ai i bäude | A IIRIE s oa 123,50 Agentur- Verw 2: 268 S 85 282,47 | 767 542/31 Unterhaltung der Betriebseinrihtungen, Gebäude, 768 69741 E Prâmieneinnabme E A Berwal- A | Gffektenkonto 268 000,— eig. t - | Eisenbahnen, Maschinen, Wassermotoren 2c. .| 768 694 | ' 21 721,51 Genen e e O Us | pre nom. A 21 400,— 4 L 4 Y | zu. GLV N P E G4 V | reuß. Kon}ols 2c.) 991 36: h Ti Handlungsunkoftenkonto: E oaR 2789: ab Nückver- E on z A S l L 200/41 n, Pferde, Utenfilien | * Allgemeine Unkosten, Reisen, Gehälter . .. .|} 268 378/32 E siherun 18, G A 5 Sa anne A ILOIES U E A i Mata a Schadenreserve 37 t 90 862/97 | Kass 1 99765 Patialobligationenzinsenkonto - 43 150 l E vrâmie E 7 643,52 5 14 077,99 s FIELOE ¿ N 3(,00 20 962/97 Se ouia M6 S o E S5 2 975/22 Zinsen auf Partialobligationen . B A Y Gebühreneinnahme 159,10 | 9 t pi A S S 13 27244 Krankenversicherungskonto : 90 470/69 I Dinseneinnahme L 627/95 97 342/76 | “Portl N E unkerelb. N s A L [0e E E E V “l 042 orll.->zementfabriken l l f D

Beiträge zur Krankenversiherung i 6 Invaliditäts. und Altersversicherungskonto : A A O nien Mine i Prämien

Mobili Ld H e B en 14 781/42 ros M 1e, Wagen, Pferde, Utensilien Beiträge zur Invaliditäts- u. Altersversicherung inÓ A - Geräte, Werkzeuc en, 3 n ( 1 609 066/90 1 609 066:

10 615 27 | Unfallver\sicherungskonto : L / A Ì Atti 2: 30 Diverse Debitoren / i. E i Ï 3 398,32 Beiträge jur Steinbruchsberufsgenossenshaft . . 39 418 Mt u a: anan Bilanz. Passiva. Marre Hb Portlandzement, Halb- 14 013,5! | Versicheruagskonto : H | : rabrikaten Fässern, Koble bu n 1401/35 2612/4 oes ind Tranéportversich.-Prämien 859,92 | IRonto der Aktionäre 1 500 000 2 Aktienkapi 18 Magazinvorräten , / Stabholz, R Kraft nlagetonto ; \rämi e 20 406.02 40 453/90 IGrundbesiz E —| R oui P S 37 Pr N G ‘a'og5 ‘e n | 4 000 000— Bodenholi, , Reifen, Ziegel- Gg ccaie. ali abzüglih vorausbezahlter Prämien „40 406,02 N Hypotheken L Jeservefonds ($ 37 Pr. V.-G., 8962 H .-G.-B.) 14 000/— fabrikaten, Vieh und Futfer auf

| E p ereN 330 000/—} Prâmienreserven : | Hof Muldsberg N

E Ar. gib Gent lagen | Veiitanto: Wechsel E 95: ien auf Wertpapiere [—} für Versiherungen mit Prämienrü>gewähr | L >to A E A gab Ce 6 S 150 724,57 | e : i Steuernkonto : y FVoraus8zablungen und Dar- | mt 2A N Ï t E 41 Lägerdor » Staats- und Gemeindeabgaben . . M 98 N | | lehen auf olicen vas dat éa re<nungömäßige Reserven , b 646,85 2646,85] 156 971/42 s B, ir fans Ven N S i: abzüglich vorausbej¡ablter Steuern „__3 204,89 [, Prämienrückgewähr 4 —_— |— R A H Al | retten urger Portlaud-Zement-Fabrik. Gewinn, und Verlustkonto: utt eankinäßige Wechsel .| 61 180/12 Ükfallreide a e O LIT A | Der Vorftand. Gewinnvor rag au 19 y s | ya »Yen E | _ + ies M A o A J E LIANR | U Z L 2. Seu menicht. a tuli6z | i M 207 450,67 } bei AERUE. L A lversicdezuis sin Ta i, Revidiert und mit den Geschäftsbüchern übereinstimmend gefunden. A1A Ger, ah eingewinn pro x | : A 530 761,49 i ._, O8 99 517/45 Nic Fette, beeidigter N it os 965,60 x 1902/1903 . . 687 513,89 894 964,52 | } bei anderen : | } Schadenreferven : Debet. Getvinn- und Verlustkonto ver a Lt f-Ictdigher ggr nt vet hiervon erbält die ordentliche Reserve 39 114,12 | Versiche- Unfallversgr ierung E E e M | n Carus | Sr R . Kredit. b / . M: Wre . x 40 F, Ki |

wodur dieselbe auf ihre gesetz- tungsunter- | ; i _yx L: M. le und statutaris<he Höhe nehmungen , 150 605,31] 681 366|80 Haftpflichtverficherung 6 QdIUB L An Salär, Geschäftsunkosten, Reisespesen, Verkaufs- Per Gewinnvortrag | Ó +euh

| Müdftänbdto, B Einbruchdiebstahlversiheruq 37 50 9 A provisio s E len, 1 gebracht ift. ta af ; ld\tändige Zinsen und h 827,00] 192 462/05 obistonen, Kontorunkosten , Fabrikunkosten, 8 1909 49/9 Dividende an die Aktionäre . „, 440 000,— | } Nieten C N Guthaben anderer Versicherungsunternehmungen| 967 645/88 Fuhrbetriebskosten, Beleuchtungskosten, Kanal. Fabrikatoas: Vertragsmäßige Tantieme an Vor- E | “stände bei General. | } Gutbaben der Generalagenten bezw. Agenten . 2 384/61 L R abe, 141 65468) * fonto ; / ftand und Beamte R T 85 070,29 „9enten bezw. Agenten . SOIOSN. E A s S R E G E Gehalt V R ; 12 000|— 10 %% Abschreibung . . 5 704,25 338/32 Tantieme an den Auffichtsrat . . 26 049,96 89d 96Ués ier Kassenbestand . Reingewinn, welcher wie folgt verteilt wird: | Pachtgebühr, Zinsen, Skonto 1nd Disagio , 93 117/88 E Z | | Vortrag auf neue Rechnung . . . „_ 304 730,15 d =— Wwentar und Dru>ksachen 4 0/0 Dividende gleich „« 25,— pro Aktie Steuern, Feuerversicherungsprämie und Arbeiter- ProDLLienLonzo : G 2 556 072/56 2 556 072/56 (abgeschrieben). . . i i f 20 000,— „R C onstige Aktiva. l für den Kapitalreservefonds E BOOO | Neparaturen an Gebäuden, Maschinen, Utensilien,

¿ 078,17 V O 4 143/28

j j

Anna ugang * * .

1 09/% Abschreibung Maschinenkonto Mannkbeim 4 Damvf- und Arbeitsmaschinen Abgang .

M Abilienfonto Weisenau:

| 642 432/90 4 047 844/76

99 977185

Werkzeuge, Wagen, Pfcrde, Utensilien äl 3 38 943,— ; ird die Dividende für das Geschäftsjahr i | i : x | 9 524 95 Laut Beschluß der heutigen Generalversammlung wir ; 3, vertragsmäßiger Gewinnanteil leibanlagen und Sä>en . E 7 I ———— | | 1902/1903 mit 49/6, 4 40,— pro Aktie, gegen den Dividendenschein Nr. 15 an unserer Geschäfts an die Versicherungsgesell schaft l ors e E 1787445 N J Aan | | kasse sowie bei den Bankfirmen: Sas I Ms neu Say, 2 r 200 E s A iris 414780) 837330/1! Vas S Herz: Frankfurt a. M Portrag auf das neue Jahr. 616,07 |__28 616/07 |- 503 970/80 508 970/80 Beleutungs- und Kraftanlagekonto : Bayerische Vereinsbank, ; 3 020 997/48 3 020 997/48 Lägerdorf, im März 1904. A uet

Mina ataoron o Babn- 1 phon- | | ini Bank, Heidelberg, i ; t E e E Es Ms 7E T STcaFUaLlen scher Bankverein, Cölu a. Rh., Das statutengemäß aus dem Aufsichtsrat ausscheidende Mitglied, Herr Carl Th. Deichmann, Vreitenburger Portland- Zement-F abrik.

34 705,20 fôln, wurde wiedergews Va E im, ' e wiedergewählt. S +00 5 9. E e Rheinische Creditbank, Maunhe Hamburg, den 31. März 1904. Der Vorstand. 75 339,25 S 5

ausbezahlt.

6

A 6 ; März 1904. Der Vorstand. L: ¿G Seumeni@t. 10 9% Abschreibung . , ._. 383392) 2450933 Es Heidelberg, den 28. März 1904 Der Vorstand. H. F. M. Muter bér Revidiert und mit den Geschäftsbüchern übereinstimmend gefunden. « HL5 074 130/47 Richard Fette, beeidigter Bücherrevisor.

Seite. . 110216 986/81