1904 / 80 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

14 Nr. 1579 (K. 29) R.-A. v. 15. 1. 96, 1.597 (K. 30) E 5 129 (B. 963) 30. 4. 95,

23. 8. 95,

8 065 (K. 28) 23. 8.95 4 ‘8.12. 96, | N ° eunte Beilage

a 0 zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Klasse 3 d. ‘K

Wadlkslichte, Stearinlichte, Wichse, | Nr. 67 674. J. 2101.

38. Alaun, Wachs, I ge E me O U Badesalz, Viebsalz, natürliche und künstliche | Tauen Teud i BVersüßungs mittel, L E o a ee j T ter- P weiß, undeTuchen, TORICEET N See uh, PEOURe A 14/1 1904. Robert Jmheuser, Gießen, Markt 9/10.

Oelkuchen. 17/3 1904. G.: Damen: und Herrenmodewaren- Nr. 67 667. K. 8502. Klasse 26€. | geshäft. W.: Futtertaillen.

" o

A A 9.45 A V. V S L «* +4. 0,4 D. 0

" 20 620 (K. 2249) " 40 904 (M. 3976) e 1904, G.: Erport-

, 20 6283 (K. 2250) Nr. 67 675. J. 1956. Klasse 3d. : M S0 f 41 080 (M. 3978) 22.129, M2 ° L - Berlin, Dienstag, den 5. April E É A » & Kammgaruspinuerei, Delmenhorst ° Bremen. So>en, baumwollene ( fa : Nachtrag. A : 3 -D j entral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (x. 0s. + (71, f

, 38 350 (M. 3693) «„ 40 902 B 3977) 19/5 1903. Johs. Jautzen, Hamburg, : A286 (M n d fl 1900, IN ge Urkunde vom 12/3 1 umgeschrieben Der Inhalt dieser Beilage, in wel , er di eam her die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterre ts-, Vereins-, Genofsenschafts- Zeichen Muster- und Börsenregistern, der Urbeberrex m, E i fn / rlenregistern, der Urheberre<tseintra », über Waren- : ragsrolle, üb - 12/12 1902. Ibeodcr Will, Hamburg. 16/3 1904. h , und wollene, gestri>te E 2A i : ur : E I er Waren SSR N eenBand arten U 1 h und gewirkte. Unter- H 4 R E A0 L beh P H (0. 2, D E s er Siy der Zeicheninhaberin it verlegï nach: Das Zentral-Handelsregister W. (eingetr. am 30/3 1904). N Selbstabholer au< dur die Königliche E; edition de Dectg o Me dur cic ostanstalten, in Berlin für Das Zentral - Handel anzeigers und Königlich Preußischen | Be xa. «Handelsregister für das Deutsche bit i zugspreis beträgt L 50 4 für eutshe Reih erscheint in der Regel talt das 2 gel tägli. --— D f a Viertelladr Einzelne Nummern kosten 20 u, d

, 40/903 (M. 3984) Neueburg 6. 17/3 M 1 M Zufol l L Ÿ h, am 30/3 1904 auf Norddeutsche Wollkämmerei zeichen, Patente, Gebrauchsmuster Konkurse sowie die Tarif- und Fahrpl 4 , - und Fahry anbekanntmachun i 5 gen der Eisenbahnen enthalten find erscheint au s n einem befonderen Blaft unter de r dem Tite

G.: Zigarrenhandel. W. : Zigarren und Zigaretten. s : E R E : : wollene, baumwollene, a Schwelm i. 30/3 19 M Kl. 25 Nr. 23 779 (F. 1753) R.-A. v. V d J Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 39 eilen ea D

" . . (s h V A E NNETNEO d 14 (4 ; l Insertio nspreis für den Raum einer Drudcfzeile 30

Nr. 67 662. A. 1458. Klasse 38. nellen: j E R gewebte, acwükte, mit ¿ j (9.

j Seide besti>kte Tücher S „r « #60300 (5.2014) » «. und Schals; Pferde- S M Die Firma der O U (Ber M: t i t { /

j Symßphouion““ Fabrik Lochmanu'scher Musik. | P | 34i. B. avg ug e-Symph F a cen €, | gestell drehbaren Rahmo ‘ear fn, einem im A S e 13 986, Doppelhubjacquardmaschi C. P : i „e Schullafel. | Jean Marie Perrin Panissidres u ne* } C. Pieper, H. Sprin G Bg , , Loire, u. Jean | Anwälte, Berlin NY O Lg Slort, Data / atte, Derlin NW., 40. 1. 8. 02. f:

( : i ï E f: t am T [e A . (d) IL seßung.) i 6 l i f Bc / 2 J; s T 9 | : i | | : 2 l h i d amberg, < nn És 8a. Be : 11 6, B e l L i 1 n n J i 31 3 19 )41 4 He1 stell1 na von 9) N , L us B.

y i lene Nähgarne.

5/2 1904. Heinrich Abraham & Co., Ham- : f E “ai j M, bstoffe und Wirk: : E : / burg, Biook 3. 16/3 1904. G.: Import von 2 ae h C ofe ou Mole, e : Erneuerung der Anmeldung M 12i. J. 5844. Verfahren 4 burg, 10s S e Lrt g e ofe ous Wolle, E / g As + | Siliciden. Th j 34i. B. 35662, S f s Zigarren, Zigaretten und fonstigen Tabakfabrikaten. m f S oe D K gnt Kl. 9 a Nr. 2708 (S. 350) R.-A. v. 19. 2. 95. Ol E F e International Chemical Com- | B. 34 473 >. Schultafel; Zus. z. Anm. | u. Franz Schwe i ; y W.: Zigarren, Zigaretten, Nauch-, Kau-, Schnupf- 1 Va Flade, Sant -M ARABU. (Inhaber: F. M. Springoruw, Schwelm i. W) | Pn Alz Bei E: P Fehlert u. G. Loubier, | 35a. E. ‘0166 e Nath, Bamberg, 10.11.03. | SG6c. K, Ss 006. Seui S 9. 02. | 11. 11. 02. tabak. ——_——| 20/1 1908 L l - 1 Seide, Kunsiscide, Jute, Nessil und aus Gemischen | Ernéuert am 8/3 1904. 120. [D l. 21 8,00, | Art, insbesondere für Brn vlôug für Lasten aller | für Webstühle zur £ Ie a corrihtung | LUc, 151 567. Masi j ;

T Q i 2ER E N 10e, [c1de, Jute, Ne} emischer l A A L 120. C. 12140. Verfahren D 28 ere für Baumaterialien, 9 ; zur Herstellung abgepaßter V ashine zum Einkleben fert

Nr. 67 663. A. 4335 Klasse 38. |schaft mit beschräukter Haftung, Viersen. 16/3 | dieser Stoffe im Stück; Samte, Plüsche, wollene, | Kl. 16a Nr. 18 (W. 160) R.-A. v. 20. 10. 94, von Kampfer aus Isoborneol. Cher er ellung | stein, Berlin, Köpeni>ker Str. 98a 9g 219 E>- | Josef Kozian, Nieder-Zieder, b. Landeshut i. S{(ef | geeundener Bücher in De>el. Ja>son Mc Clellan- 1904. G.: Kasfec- und Teegesäft, -Schokoladen-, | den pollene und balbwollene Tucde, Seiden. au (Inhaber : Franz Xaver Wild, Aibling.) Erneuert |} uf Aktien (vorm E Scheide Ote | E Sch. 18 405, Verstellbares Gerüst “il 30. 3. 03. ' ut t. Schles. De A George Henry Mc Clellan Arlin tén Halbseidenstoffe, acfärbt unv betru>t; Papier, auch | am 14/3 1304. l M 7 10. 03. 7 - DerUn. | helm Dieckmann, Dissen i. Hanno g lls e ew Jersey, Gilbert Hunt Mc Kibbi l

S 1 | Al, 16a Nr. 14 (B. 20) N.A. v. 50. 10. 94. - | 12p. S. 16 802 Werfalte K | 37e. _St. 8379, Bort, annover. 26. 2. 02. | 2) Zurücknahme von Anmeldungen ESverett, New Pork; Vertr “D Ra Boyd

L n zur Herstellung | von Hängegerüsten an T-Trägeend Wilh, Seteguns ie folgende Anmeldung ist vom Patentsucher au, “L ZIS Berlin NW. 6. 20. 6. 01 at.-

8. 03 N - } zurü>genommen. T E 595. Abreißkalenderblo>befestigun,

Rudolph te Peerdt, Berlin, Gneiftstr. 90. gu:

Ba, Zu>kerwaren und Svcisefettfabrik. W. : Kaffee, Kaffeczusäte, Tees, Kakao, Hafer- | Sand-, ScGmirgel-, Glas ographi| Be, ind-, hmirgel-, Glas-, photographishes und ; i indl, Akli (Inhaber: Brauerei zum Münchener Kindl, Aktien- einer leiht löslihen Chini i Shinin Pilocarpi | Ki i h und Pilocarpin ent- { Kiel, Waibstr. 46. 25. G67c. W. 20: Borricht1 Î 0 390. Vorrichtung zum Schärfen | LLe. 151 596, Papierlohvorrihtung A. «&

: D S Drali Fondants, Theat fakao, Sqokolade, Pralinee®?, Fondantê, Vhealer- | Cihtyausyapier sowie Tavetcu ; Knöpfe. Glasperlen. d Pflastersleine, Zwiebat, E Le Apeu e gesellschaft, München.) Erneuert am 17/3 1204. haltenden Verbindung. Emil Sohn, Berlin, Friedri | Klasse 2d. | Kl. 264 Nr. 140 (B. 19) R.-A. v. 9. 11. 94. ftraße 59/60, 11. 8,02 D TUO s) An, Sit. SS1L, Kontrollfasse mit getrennt : . V2. ‘inwurfsöffnungen für Zahl getrennten | von Sensen und sonstigen Meserartt s und: Gab | fonsttgen Messerartikeln. 4. 2. 04 | T. Te 5 "ra, S d. | þ. Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung f Ernft Herse, Pat.-Aert, na Min S S l Ca Verle, , , e 29. 11. 8. 03.

Kaiser's Kaffcegeschäft, Gesell:

konfeft, Pfeffermünzzellhen : Spckulatius, 1‘ 7 : 0: Sdokoladeprinten, Kräuterprinten, Spekulatius, | Nr. 67 676. D. 4109. A Spißkugeln, Biskuits, Banillebiékuits, Pudding- 30/10 1903. G. LTür- (Inhaber: Anton Buchner, München.) Erneuert | 1434. St. 8: \ * y l 12/11 1903. Fa. Arnold André, Bünde i. W. valoer: j Ba>pulver, Vanillezu>er, Salatöl, Mar- falen, Otenrath i. Rhld. - ou-MA/ wg am 19/3 1904. L H T 2 VUNET oebet N A CTTOBtenteff el mit Ober | Aug cit Co, Berlin i 03. 16/3 1994. G.: Zigarrenfabrikation. W.: Zigarren. | gatrine , Suppenpulver , Schokoladesuppenpulver, 17/3 1904. G. : Mccha- E E Kl. 5 Nr. 426 “(QUE, 188) La. 9e 23. 11. 94, E angeschlossen ist. Otto Vent B Fweikammerkessel | 45b. St. 8043, Maschine für de 6 entrihtenden Gebühr gelten folgende % > A M Le ate inte | B! H S e 426 (M 2) A Lal Mahr & F WsclMlossen ist, Ott - Berlin, Curhavener | bau; Zuf. z. Pat. 142 950. ‘Dr. Ludwig Stephea, A a N E ta T N E at tilde Weizerfabrit. W.: G P Södne, Naumdurg a. S.) Erneuert am 23/3 1904, E 13d. C. 11937, Norri | uf uny E é E don Verbrenmungögafen. 1 B Ene: i : e Nr. 67 668, F. 48834, Klasse 2. Knabenanzüge, nämlich: A N Kl. 26c Nr. 1465 (E. 24) R.-A. v. 4. 1. 9. yon ‘Flüssigkeiten aus Id zum Abscheiden | 45f. V. 34 808. 4 Stü fahl für 34 Ea T Bde as E ma M u L > E ¡20 Nr 1406 (E 2 T n eler 2, F on Hlúfsigfeiten au strômenden Gasen. Gut | Sol, 04 808, l für Pflanzen. | 34c. Sch. 19 $98. Norriaee-: E Wirth, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame Berge r: N, : gu aus “fir | Fen Blouni : Verte: Carl Patalo A A 9 T9 898. Borrichtung zur Verbindung | 13. 1. 03. me, Berlin NW. 6. 13g. S: 18 446. Dampferzeuger für sofortige | 13. 7. 03. (ever, Pat.-Anwälte, Berlin 8. 42, 34f S "Sorte “Ge f für Weie M Stidstof-- indbesondere Een fit Da Ra L =S8. Gestell für Waschgeschirre. fd in8befondere Cyanverbindungen aus Luft. stoff, Kohle und Alkali oder Erdalkali Q Sr Ó T.

©

/ arg erit SUIFERIN M uber (Suito: 19/3 1904

Y Üeberzieher. (Triko- A S 9/3 1904. E D otar R” Kl. 26c Nr. 2317 (C. 245) R.-A. v. 8. 2. %. M Nerdampfung des Wassers lor 0 : | \ O (Inhaber: J. & J. Colman Limited, Carrow F S Ie E e S e Ver- | 459. F. 18 000 Milchsieb, mit if@ | Ms S en Setten s- | Si J R E E) _CILI wischen ¿ E i

S au | Sie en zusammengepreßter Filtershit. / Josef 54g. F. 16959, Unlösbare Merkzeichen mit | Hermann Meh Q er Grd

)3. beweglichen, de>enden Hüllen an Hüten, Schirmen, | 15. 5. 00. ner, Derlin, Königgräger Str. 1.

f

Nr. 67 664. T, 2582.

19/1 1901. U fitenacseilfshaft Farübtoctre vort, A Unter h P fe t, E 190 [ i In d - | Works, Norwich u. London.) Erneuert am 5/3 1901 M ‘esparte i di ind ausge- | Works, Norwich \ ) y. 26. 2. %, fenden, ben Helzgasen guagelcute Be N S e S N Srederid Smalim eaen ausSgeleßten Platten bestehen. | 45h. H. 30 V Ou) nri stü - «M Frederi> Smallwood Smith“ So iey ggatten bes 5h. H. 30 690. Drehbare Bürste ; e Kleidungsstücken u. dgl. 4. 1 2 ood Smith, South Bend, V. St. A.; | von Tie 9. Drehbare Bürste zum Reinigen 3 EinriGtu 20 T aer 1. 5. 5%, M Bert : &. W. Hop fins u. K. Ofius, Pat. -Anwälte leiten bur Ab, e ; Lde E hen L m Aufnahme gs n photographi- Trihorisopropulaltohol. Farbensabriten cen Y Bulin C25. L 0g D | ri n den Bürsten entferrt ameras zur ? er diese rings um- | Friedr. Bayer & C m. « M fendem Kolben. Johann $ zien „umlau- | Alzenau, Kr. Goldberg-Haynau. 3, 6. 03 cer" | Das Datum bedeutet den Tag der 2 panacetyleyanams. ahren zur Darstellung 1 M Mifred Frieveberq Pat Mo. E Wien erte. 47f, D. 13 594 E ite ‘Mobrverbli der Anmeldung im RelStane “Diemadinia Feguacetylcyanamid. Farbensabteen "vas F 1c. L. 18 066, Befestigung platte g 1,02 | dung mit UVebergangsstü> für Blechrohre. Ernst | e einstweiligen Schußes gelten als nit eingetreten | A2q 151 E98 Co., Elberfeld. 14. 3. 03. ( anneberg, Berlin, Frankfurter Allee 180. 5. 5. 03 3) Erteilunge h Phenplamidoacetonitril u feu Teelleliung s j | 3 n D ent elen Verbindunge ( . Farbwerke vorm. Mei uciué “oar wia Stb a M 1A, As Lucius «& Brüniug,.,

2 z it 2 GO 9 n C, 1 12/2 1903. Gebr. Tietz, Berlin, Bischofftr. 25. Meister Lucius Ke Brüning Höchst 6 Hemden, Strümpfe usw. : A 16/3 1904. G.: Herstellung und Vertrieb von 16/3 19 4. G.: Fabrikation vön, A en, \<lossen.) Kl. 3c Nr. 2994 (B. 383) R. A, Posamentier- und Kurzwaren sowie Garne. "W.: deren Vorprodukte fowie von <emtschen und phyarma- } ——— S i l O0 3029 (B. 378) D zeutis&en Präparaten. W.: Ein therapcutisches | Ny. 67 677. W. 5163. Klasse 4. 3c 3063 (B. 384) - Ber. 6523 (B. 380)

Posamenten für Möbel, Sti>kereien, Spißen; Pelz- L L waren, und zwar: Besäße aus Pelz. Colliers, Muffen, Präparat für tierärztliche Zwede. 2 L n L U SE3S (B. 387) Boas und Kragen, Knöpfe, Garne aus Seide, | 2 R E S D M N A 5 Bs . 387) Kunstseide, Baumwolle, Leinen und Ramtke, Stoffe Nr. 67 669, H, 9096. Kiafse 2. S N 0 RO 6545 (B. 388) i auch D A H A E 6549 (B. 382) V R R 6550 (B. 381) Y 7840 (B. 379)

in Wolle, Baumwolle, Leiren und Seide, habe! Wilk n B Söh Stuttgart.)

(Inhaber: Wilhelm Benger Söhne, Stullgark. l “i j N

ie t i Stotholm: Marte Pie dagen Längholmen, | Stangen o. dgl. mit selbsttäti ; Auf die hi a

' Dat art, ever, D. Springmann u. | dur Keilstü>ke anged id allg bom Dru>mittel N Yierunker angegebenen Gegenstände sind den

igedrüc>ten Dichkungsringen. Franz | achgenannten Patente erteilt, die in der Patent, | 13b. 151645 Dampfkessel mit b

i j s E 1 ut mehreren

Feuerrohren und Bündeln rü>kehrender Heizröhren.

Kunstseide, sowie Neßhaarstoffe, e<t und imitiert, p : Kurzwaren, und zwar: Hosenträger, Korsettschorer, N A L RNoctaufschürzer, Schnci:e: maße, Strumpfbänder, Bilhel: Schweißblätter, Haken und Oesen, Fingerhüte, Ro>- C f) 19/1 1904. F. Wertheu, Berlin, Gitschiner S eo Ne E 10) R.-A. v. 1. 3.9%. M S A Straß- 92. 17/3 1904. G.: Gasylühförperfabrik. | Kl. 26a Nr. Q. 10) N.-A. v. 1. 23. 9. W Th. Stort, Pat.-Anwä eln N z Sage E IN E E (Inhaber: A. W. Querner, Braunschweig.) Er- F 159, Ri Sag ile Berlin dn 40. 17. 4. 03. | Keuth, St. Johann a. Saar 4. 9. 03 rolle die hinter die Kl : neuert am 2/3 1904. N für die Längsbewegung vód Farbba mtehrvorrihtung 49f. B. 33 532. Verfahren zum eleft lyti erhalten baben ‘rosenzifffern gefeßten Nummern O RE ° Fardbandes an Schreib- | Verlöten von Metallen, insbesondere D uptentbenee den Beginn der Dauer e P bezeichnet Se E Germauiawerft, Kiel- L3c. 151 568. Metallshußhülse für / Wasser-

henkel, Fischbein, Kicide'stäbz2, Korsellschließen, Spielwatxen, Kleiderverschiühe. W.: Gasglühlörper. gev D Sihup i. G ano ( Ca f Tina nt T9 G, E E —— I Bus E E nl P S E T » 1 d 5 c T. S669. Klasse 42, 4a o : M Den, Ae aba Nr. 67 678, I. 2080. Klafse 4. L 26e Nr. TEIN (3 13) M e Li D, 99, E maschinen. Underwood Typetvriter Co J) teil 2304. 5). : (Faorita V L . d R ú S l B C " F E F York ; Bertr.: M- ¿M Lr: ü O v(ew ret en aus Metall. C > wr

(Inhaber : Aktiengesellshaft Zuckerraffinerie Halle, F Frankfurt a. M. e B. Dame L Wirth, | i. S. 29. 1. 03. TUBoR S. Bed, Nos LALOO 00 748 standsgläser. Otto S

. Dame, Berlin NW. 6. + „D. T3 617, Vorrichtung zum Erhigen | él Vincent, Paris -ciderhalen und Oese. Picard Epoveer ieten, Stol E 38c, u. Georg

: - Paris; Vertr.: Dr. A. Levy, Pat.- | LIc. 454 geweuner Str. 22, München. 15. 4. 03

. <epy, al.- c. 151619 Wasserstands ; s * E

. zeiger, welcher tiefer

a « « A « m - V R A li E E E

« 0, i S 1 ein j r r F / T 4. i “D 904 e)

Nr. 67 665. A pharmazeutischen Präparaten. P0S LLON E : Halle a. S.) c A iz aw a Kl. 40 Nr. 3345 (2. 398) R.-A. v. 9. 3. 9, 15k. G. : L 4 H Fz _ G7 GTO. N. B35, Klase &, p I E L S, 17 740. Ver Z 1 ; E - Z # E 3354 (L. 397) S O R M bon Mustern aller Art dure) Whemishe Gean Dr uno Luc Lóon Basile Denis, Paris; Vertr. : | 4a. 151 53 Stet S smittelfabrifen und Versandgeshäft W. : 6 é S. " " E08 (L. 399) 30. 4 s R O u U g r. Walter Karsten, Pat..Anw., Berlin Sw. 1. Verdampfer P Aschmero olichtbrenner ohne b. Düsseldorf 2, Jt y aTungen E 2 x Ds d N R ie j i P s D G o 9 F, J A A . eue ot 5 6 A . . : E r J C . , , E Ae T, —| j & ' at 9236 (L. 839 20. 9. %. M saft, Aft.-Ges., Steglit, Sgravore Gesell d d S Einrichtung zum Abziehen des | 4a. 151 Os Verfal hriften, | L3e. 151 711. Rohrreiniger, desen Bohrkopf cnbons und Zu>erwarcn, Marzipan, ] ; E 12, 02. -tadel- und Schlingenbilderfadens an s{nellaufen- | Leut « Bersahren zur Erhöhung der | W. Mz | uder, Schokolade | E, E SNTVE 17/3 1904. i R a W einer glei 2G; R e j 9 L |<nellaufen- Leuchtkraft von Gasalübli G jung der . Müller, Bernburg. a; orfitinen, Nudeln, Makkaroni, frische | E] ; 12/1 1904. Jaspisftein & Lemberg, s er Os L I R. A. v. 19. d. 2%. V Prsiellona voa Mate g bes ees E ae North, Chicago; Vertr.: A. B Draußz | 4f. 151 s Tfc. 151 678, Hegelungsvorrihtung zum Zu- ite Früchte, eingemahte Ffüchte, | Os Garni E : Ritterstr. 85. 17/: (Inhaber: / y T0. Augult ZNuer, | u. W. Shwaebsh, Pat.-Anwälte Stuttzarf | 4f. 151 537, Verfahren zu j l l i G Grieß, Graupen, Grüße, Stärke, | 2 1908. Nicolay | Novtrieb- von Glübtlrlmpfo neuert am 21/3 1904. 20b. S p ), Pat.-Anwälte, Stuttgart. 11. 1.02, Glühstrümpfen nah e Sv aa Fertigmahen von | dampf von Verbundfreistrahlturbi rie aupen, Gruße, Starle, | „' R A | Bertried von GlühitrUmpfenu. . S. 17491, No <t Vat taus der Fmprägnierung, besonders | Stei A ntrahlturbinen. Geora t [S 00, ZUcY und | | Î S + Dorrictung zum Verhindern | gekreypten oder gefnitterten Papiers. H M Br onders | Steinle, Nürnberg, Allersberger Str. 82 19. 6 i ‘guminoîen Suppeneinlage | þ) 7679. M. 6948, Klasse 6. Inhaber: Emil Bauersachs, Sonneberg S.-2,) Hal L ) i S SEEYs errmann | of Manhattan, N. St 9 - i s A E Ium Db s E Suppenetinlagen Har au. 16 3 1904. G. : Nr. 6 d 3a N » a gabe 93/3 1904 l ad g E Pal2fe Akt. Gefs., Berlin. 24. T 03, pr pur . h ta L, 25 St. A. : Bertr. : Fr. Meffert E Anlegen an e M J Y Faffee, T.e, Traubenweîn, | Fabrik pharmazeutischer | ‘rneuert am 23/3 1904. 20g. B. 35 4161. Gleissiherung bei D 99a. F. L7 805. Verfahren zum Stleifen von | Af J ( on Briefumschlägen an Snellprefsen. Init eg 1 4d : N L v | 5 j Con TN P fs 1 P 2 2 A L D G n J Ûl reh- Holz zur Herstellung von Holz\chlifff , 07 A L 151 640, Vorrichtung zum Beschn cid pr e f, Saverbrunnta, Speiseöle, Pe- | utishe Priparae. H che i un A O 189 (Inhaber: Müller & Schweizer, Stuttgart.) F vannover-Herrenhausen, Entenf 1 32, "03 K. Fischer, | Glühstrümpfen. Joseph Theodore Robin ia R | liebt d: 621. Transportvorrihtung zum be D F CoÉE zeutishe Präparate | 4 sheles, Ridórf, Bergiir. 132: neuere ain 21/3 1904 E Toi es hc , Enkenfangweg 12. 5. 9. 03. | 63h. G. Ug 2 J 5 Borough | liebiyen EbsGE n e ranbportvorri is Ht | (7/3 1904. G. ? Chemische Fa» A 9 j S L707. Patrone für gleichzeitige | bundene Sentnas Mit dem Bremshebel ver- | Dr. L. Sell, Vat „91s, r: Hr. J s i gens von Shreib- | I x (Themse Prâpa- L \ ME Kaiserliches Patentamt. 9 11 0: g dene Lenkstange. êFrederi> William Eustace 56. 151 ug E A W,., E p D. 02. Frankfurt a M. Bäkerweg T 4 h n R L j c c. [69 Gw U Ÿ ILEA . enem F opf zur | L5f 1515 r erma e « V. 9. UD. Ap Vau ß. l »20 21a A. 10 12 de Pat.-Anw Görlit 9; z L 51 598. Nerfahren as : Á | . é 23. Einrichtung zur Verrinc : anw., Görliß. 925, 11. 03. S L ren zur Herstellung von | Loe < gerung | 64b. 312 E, : einem Kohlenstoß. 9 : mes 3 H de L Flashenreinigungsmaschine, | Happe, Heißer b Mülb Munter! Heinrich G lihtbeständigen und lihtunbeständigen Farben i „Ruhr. 21. 4. 03. | G. R. A. Barry u. H. B ris : Borke: - . D. Vouquet, Paris; Vertr. :

Z. é Pharmazzutis je t —_ e h , h Grneuer am 2/3 190 N c f 4 4d. 9. ( d. "m t E 15 3. Harry Trüi C ell » ß 2 9 : B35 à (L. 400) des 9 i in f ; > C2 a e 4 y N elfo fen un Ì L 1( 1 { | " F ) w (Fr ert am A N. D) ä : , , adrr Mar- l nhaber D Q Loc sfe, A }erlin.) ITNeu Y J 1 ¿b A 10 3G61L N i ] (C z l î 3 e 1 s S 3 /, l ret j »7 0 D i zu : i t d Y 7 l | i L T x f E + . - M orri<tun u i s | : : : i z t z F ‘T4 eugur g l en wet a C ) id À chi illi ( U ne mer e u D i } a Berlin Kl. 27 a ad nübe rwendlich ähmaschinen. William < erlin, Wattstr. 2. 18 1 0: f C ti 1 ! 3 j 9 4 (9). . Er ste lung und Gugen (C 10D) i enau, Stut g k ) d / Mühlhausen Baden 1 10 03 4 g \ ] ( < e i ) 0 Î OOTrL 1 h : i | Tr L | | : i I L & I, á [lüßstrümyfe. | : E , 5 9 2 E O j 94d, H. 34A 6G 2 3 1 en J l ( b } D t $ E D L O a 2 D - A 97 4 f ‘D M5) 7Tá ) - l . 0. 4, 95, k E aa 0 e ahrer ZUr S erstellur Üt elb tt ät ï e S i 1 Ry 5 T n r g g 620 d) ut d ICU1T E 1 Ä rc antermeb E w Y R L. J Nr. Ä “4 (2 67. l) N. 9 R ) P K 4 | ed j , d P | ( I L CE ( g 2 Y p C zu L ; 2 Zeig 11 DET al ung In Ï é 1} L Ens von Treidellokc motit en. Stemen& «T P A unke N li F, 1 1 s N) Q : 4 | : 2 L ctr. T r A F. : | h _ uis | | | | | | Le des Se 1 S r nwa C, “. erlin N M n: Tus 6 J 02 Pa l S <oemmel, (Co): I: l Cr ] 4 4 ) 3 etmo nadten, i ONnNaden- | D Kl. C Nr. O8S9S8 ( t 102( ) N. A. f E 10. Le [Mei en, Schi f bühnen U dgl Wilhelm Beh 6 e t 3 7 L ÿ l 5 T : i (s | z : | ) | \ )) J D 11 d b eDe « V1 4 ren , L. eng b. Neiche nhall 22 | 1 P « “«. Ar E L m 10€ , i x y 2 O Manhattan B, St. 9 9 Vertr s r Meffert l Si , 4 el F ; il 1904 L Kn all- und j i n e C ( “. 7 .‘ L C TEL U. mc chinen. EStegmund Henlein U. VDermann ÆWa em H Jer , uggen Londor a 46 e J l , d % von Srd\<hli en der Ie ei i 7 f L F, Y | L | aF ntral e! wel E p inige Ç i G L 3 J L ) s } { L G on du Y I: et leym Ind » : Â- Mi. r vâlte,

Butter, Margatire, Fleis<waren, brik Tala, Supvenwürze, | T R: rze Beerenfrüchte, Kon- j E S CIEUCQLUNGNAIBEG G, bófonserven, Krebsertrafte, | | j ß O SEF E | batterie bei Fernsy Klasse 6. P tent ‘rie vet Fernsprehanlagen. Akt.-Ges. Mi s Man A0 ; ( „-Ges, Mix « | endlosen Transy » befe atc. Beneft, Telephon- u, Telegraphenwerke, Criebite, auoporttelte ‘efestigt werden. I. Poths, | rundem. oder elliptischem Querschnitt mit versi s 1 M 2 À e. E _ E t Fe L er V2 P d G 6 y D vonelnander abgeschlossenen Trümmern Peter Gziban E 151 54 L O | “g o) L, LZOL 546. Verfahren zur Herf

< ur Herstellung von

ielade, Geleepulver , Bat: | L c s : D Selceertrafte , PRLHINgumtver: B Nv. 67 680. W. 5471. p Eier, Eier- E ® D 5 : 5 ; Fo Derlin. 30. 6. 03

—— (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) 21 ov. D. U. 4 O G

ua. D. 13683. ernspre<\, 5 c. G. 18559. Kühlshrank. Ste f Li

Li Î F Í ( l) Anmeldungen. Gruppenanruf. Franz Sosef Bone scbaltung für Geiger, Nürnberg, Austr. 114. 25. 6. 03. E T O, einden b, Vorweiden. 30. 1. 03. Bronzefolien für den Prs i

‘lin W 9 | G0 B. 34192. Rasiermessershleifmascine. | Antri 543. Vorrichtung zum elektrishen | Shönebera, Bahn Prägedru>. Ernst Oeser Jersdleifmaschine. Antrieb von Walzenstraßen. Elektrizitäts. Akt.-Gef Tod. 12: Bahnstr. 19/20. 1. 5. 03. ; . ° D. . + ‘9, 151 547, Gegenstromkühler ; Zus. j. Pat.

Kasein, ichte, Stearinlichte, r die angegebenen Gegenstände haben die Nad Vertr. : C. bon Ofsowski „Hn Juf E Ea au E 0 Ec eilun 30. 5. 03. ssowski, Pat.-Anw., Berlin W. 9. | Gebr. Blasberg, Haan Rhld j l N. Wedekind «& Co., Uerdingen den S E : 4A Klassen c. E ; 67a. M. 20389 s ) j vormals Schuckert & C : | : Is M , i; eines Patents nachgesucht. Hinter der u Str L L Gee Sicherungseinrihtung für | von GAtafl 389, TEN zur Beförderung | >0., Nürnberg. 3. 1. 03. | 143 149. Otto Hentschel Blasewi v8 s y ap nregler. Elektrizitäts-Aft.-Ges, vor : astafeln zu und von einer stehend | ; e 1B. 29. 9. 03. i è + m. W. | geordneten Glas\hleifmaschin : )end an- | nahtloser Rohre mit Außen- ge las aline. Michael Merchey | seitlihen n und Innenwalze sowie | kohlung von Eis i ( c en Führungsrollen. Balfour ung von Eisen und Stahl els ; | ( Frafer Mc Tear, | Dr. Éwald E tayl mittels Karbiden. | G ‘wad Engels, Düsseldorf, Parkstr. 79 | | |

Q yMA7 A At s S

pei , natürliche el, Wild und Geflügel, und Pflanzeneiweiß, Eut I SEE: S (e 21/1 1904. Ta. 15161 i 5, Maschine zum Querauswalzen | LSc. L151 715. Verfahren der Ob näch “E j er Oberflächen-

111 - c

Hundefuchen Oelfuben, S<>nuvfta at. | E O E S Z S E : . Rh. 17/3 1904. G.: Cbemishe Fabrik. W.: | ¡Fer ift jedes Aktenzei egeben Nr. 67 666. T. 2769. Klafse 42, R e BAR EE Tr a. Rh E ee Sa maGrkämataul '* | ziffer ist jedesmal das Aktenzeichen angegeben. ? : E D S d c E nateas insbesondere Chromgerbematerial. Sea der I (S ERCIENNEE (egen E Iu eger & Co. Sranffurt a. M. 14. 11. 03. | Maher u Nobert B : A r. _____| befugte Benuzung ges<ügt. e czb Ee V 21. Schalter. Flex, | Norty - 97 mee overt VDaruer, Kittanning, Pens. ; | Nainhi L ‘cil Willi Nend in der Person des 4a. H. 30 962. Blaubrenner mit feststehende R citäts-Akt.-Ges. Cöln:Ebreufels L E U “- t Wiele, Pat.-Anw., Nürnberg. 0.9 Ou Vertr: E Me, gers lam Gibson, London; | 13. 11. 02, Kenderung tin de eron Docht und innerer Dochtbrennfläche. Hermaul f. C. 11851, Hewittsgher elektrisher Gas of E 9305, Einrichtung zur Befestigung von * Ge D, Voplins 1 K. Ofius, Pat.-Anwälte, | D0c. 151548 Noxx; 17: 7:08. oder Dampfapparat mit mehreren verdampfbaren Zcessern, Gabeln, Werkzeugen u. dgl. auf dem Heft. ibrettern und Fesfielen derselben ampfbaren | Fr. Engels «& Cie Foche-Gräfrath. 29 6-03 +p «G ath. 29. 6. 03. | leßten ) i chri leßten Endes von Rohren in Pilgerschrittwalz- | Koerfer jr., Cöln Gr. Witschgasse 20. 30. 8. 03 , v KDLLI H 4, V, 0. UD.

A / X Fe S f “E Q ERESERVALIN ! L A Co., Berlin. N ; D Inhabers. Hurwiz «& l j i Flüssiake; i f aa Ï 216 F : or |Ac. B. 36090. Hahn für Gruppenbrennt F Nüssigkeitselektroden. C - : i Kl. 36 Nr. S846 (2. 012) N-A. y. 18, 6, I, Tom Brabson, Breu Brooklyn, u. Georg Company, New York; Gee Piel Mbetric LOD, e 14 707. Kindershußwaffe mit federnd | werken d Los « | Conrad Cook, Borough of Manhattan, New Y!F mann u. Th. Stort, Pat.-Anwält?, Berta erng | gelagertem, beim Oeffnen des nah hinten h ren our Lobshrauben des Dornes von der | 20d 15 F f G « | Vertr.: C. Röstel u. R. H. Korn, Pat.-Anwilt F A4. 6. 03. d e, Derlin NW, 40. | ziehbbaren Vershlußstü>s eraus- | Dornstange. Deutsch-Oesterreichis : - ESLT 646. Fahrzeug für einshienige Eise G ; E 8 L e A z e j e R Mi ß gespanntem Wurfßebel. maunröhren. Werke, Düffeldeef Os Daannes: genen. Venry Fisher-Spenser, London, u. £ Ait A A Be : : : 7. 0B A 0. L G Flektr i ‘4 e tf , s e De T UE, 14 p o 1 U, Ioward " " } tungen zum Färben von Kreuzspulen, Kößer 18 dae Ses. Berlin. 23. 10. 03. Gs A 76 056. Vorrichtung zum Feststellen & Co vf tei inc dd au râb orm. A. Wilke | Berlin NW. 40. 18 €. 01 s Bn Bone Se! Bitfiee B E 10. e gliederte e E Feuerung für Warmwasser- Wallerdhauser 1 Kämmer & Reinhardt, Sa, 151 616. Vorri: D Färb 20e. 151647. S otibtine L L h 6. 95, | D. G. 3. Bürsten - Bohr- und S = i vet welcher die Größe der freien Roft, y . Hh. 30, 9. 03. on Gospinfion e FeLiGtUng zum Farben usw. | Ausrü>en v E e Un T 95 maschine. Carl Grüneberg, Pozsony, Ung. ; Bet) fläche verändert werden fkann. 8 Ge Os 78d. T, 8878. Zündvorrihtung für Bliglicht. gon Gespinften u. dgl. mit in wehselnder Richtung veigt Degeibea Eisenbahnwagenkupplungen mil ge- g. 95 | Eduard Franke u. Georg Hirschfeld, Pat.-Anwill 25h g Töberger G 17. L 14: 02 an Dort D Sep Peter Thide, Kopenhagen ; U Gaenis U ¿- Pat. 149 679. Emil Vocks, | an die Zugstange an S S E 9. 95 | Berlin NW. 6. 23. 9. 03. S 4 ‘7 N. 16 728. Flaher Kulierwirk Ser « 29, Al, Wal.-Anw,, Leipain/ 27, 4 03. | 8d. Lan ay Sre, L | Attwood Bro RE, London, Wee eil Thomas 9. 95, | Llla. A. 10 278. Fadenlager für, Fade erstellung von Strümpfen. Régley «& (rf e a F. 1S 369. Form zur Herstellung von | bare Glüh » Anhetzvorri<tung für aufkflapp- | G. Loubier M Gan: Bertr. : C. Fehlert, 10. 95, mann. Utt Ves oem. F Marti A Berlin Cs. Vertr.: Dr. A. Levy Patk.-Anw Friesed>e. B lin, Kunsisteinmasse. Fa. Gebr. Heizkörper Victor Aicher, Wie “Berin, S | U Berlin NW. G 6 3 03 E T . 12. 95, | Frauenfeld, Shweiz; Vertr. : F. C. Glaser, L 7M 29 0, 4e, D: O8. A a 80a - Derlin. 12. 2. 02. Sauske, Pat.-Anw jer, Bien; Vertr. : Th. | 20f. P51 622. Gestänae für Nrormef , D 1 Y - N [4 »J V 4 . . 2 L S , e ' fi " F 2 r 7 C , , 4 ® e l BY 0 t 125683 (T. 473) 21 L, 96, D Qs u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin lt Hub E. Verfahren jur, verstellung | Mann u. Artbur Richter E oftempelpresse DU) Sf. 151 GLS. Gersüren ind oil cs die Bremskraft verstärkenden, vi Dee U 12 568 (T. 473) S G M on f H “aus Viscose: Zul 1 uns | BU u, As „Cöln; nfeld. 27. 4. 03. | Messen von Stoffbah ren L zum } ge]{<windigkeit becinflußten Regler S abr- 2: | . 32 641. Gasrcinigungsapparat, : 8307. Fürst Guid ) c. N. 25 300. Verya> it d offbahnen mittels auf dem R Nt L e ußten Regler. Paul Hallot 23 107 (T. 927) 9. 4. 97. | 12e. B. 33 COINONB! i uido Henckel vou Donuners- | d j P ne etpacungsmittel aus ge- | derselben in Abs ; 1 Rande | Vincennes, Frankr. ; Vertr.: B. : A De R S | v ; inem Get mar>, Ne h : r rehten, mittels & j itei in ständen von besti Maßeinhei ' Berlin aw are! D. Müller-Tromp d Sgt v Buleaze Lün: | ofttenter Mia onefbter de einigung} ¿F 20°, S, A9 DTA/ Meer ffe zabnäetlide | (gerne Fellen ven Stro, Polowolle oder ddr: |Ubemtela p te „8, Deleben, Berlin | 201, AbT 249, Weihe “jt!” Seaßenbabnen, 6 , l am 28/3-1994 auf Jönktöpings o< ns Tad | Tia ta » eljO und q - S zaynarztliche | lihen Stoffen. Fa. E. Ha i n- { Ulexandrinenstr. 2/3. 5. 7. 02 L / E + Weiche für Straß Nr. 67673. T. 2983. Klasse #. |sti>sfabriksaktiebolag, Zönköping (Schweden); C U M 6 & Satentt iden ofen Et Mies aus einem an beiden 18, 5. E Fa. E. Haffemer, Bingen a. Rh. | SE. 151 641, Bárfabren, zux Tertilw Ç ete gleichzeitig die Umlegung ciner Luftweihe her: , l 2 Nr S1 202 (R 2320) R, v 24 6. 98, | Pat.-Anwälte, Hamburg 1. 283. 9. 02. vdenstôpsel versließbaren widerftandeßähien Renn trommelfbcmien Oi iuwagen mit drehbarem William Warr, Stalenbeid t ju maden | Willam Coll s, Patric t Bete: G 5 . 2 Nr. f R. 2326) R-A. v. 24. 6, 98, : ‘1 i i N jarles Pa ahigen Rohre. | trommelförmigem Müllbehä Sen ' iam Warr, Staleybridge, Engl. : Vertr. : Pat. | Hauen në, Patricroft; Vertr.: E. W TEICHELS t E 036 (N. 3616) r A 99 (Fortsehung in der folgenden Beilage.) F Vertr. : N Sie os oe Dla 41 o Wel, Ge De N. Wirth, Frankfurt a: M L u D T u. K. Dsius, Pat.-Anwälte, Berlin C. 2s. BLUT=41 ; "Zufolge Urkunde ctn 95. 3. 1904 umgeschrieben h de ourg 1: 88 09 ; „Anwälte, v Me Et 23 619. Einrichtung zum Fortdrü>en o N M En 03. L 20i. 151 550. Vorricht N AEFH RS ALZE am 29/3 1904 auf Fa. H. Beereud, Bremen, Se mar ge E es bon Teiasteg S: Vorrihtung zum Ausrollen enbilindlige Gu L Molene oder selbst« | Schrubber ; Zus. z rp Lr Is e | der Streensignale nah fahrenden Eisente E En Aterftr 6 , rol in Charlotten , : ngen zur Her Nrineiyi ) E videlnden Flüssigkeiten; G P aa a gUSMIEN 9., | Henri S is; Vertr.: G. C. H, Maler 04 P (B 9885) R.-A. v. 17. 11, 1903. As Erpediti ; Scholz) in Berlls S(¿den, uderwaren, Farbstiften U. Donialad f 0 161 und zur Bus. nim. M. 33 068. 0. TEn dr NEE. V0, 6, 08, ; Mülbeim a, Rh, Bic 01 G H. Müller, Verlag der Expedition (Scholz) in 5 eibl, Dorfen, Oberbayern. 3. 10. 03. Gel Nartini u. Hermann Hüneke, Hannover Spanten be Bs Einstellvorrihtung für den | 20i. 151 679. We 4 L 9. 03. eller Str. 98 bzw. Kurjzestr. 5. 3, 6.08 ' 1E i 1. Etmeodr- und Stopfmaschinen. wachungssignal. C Gtaanes, Babdie e Q N p” Foward &. Abbey, Toledo, | bahn-, Berabau- u. Fa ür Eisen- , ' d gbau- u. Hüttenbedarf, Akt..G , .. Es,

Berlin SW. 11. ‘10. 5. 03

Ta. 15 Na ret l | bon drehbaren Tri e Tff i

s 1 7183, Vorrichtung zum Auswalzen des | in der Muhelage für Grete Cen E ree Unwagen. Lout

"

Harry Trüller, (Cell Sett fla: Porr: uu

? -

L E The Prefervaline Manufacturing 6 847 (T. 308) s’ | Compauy, New York; Veritr.: Pat.-Anroâlte Dr. 6 848 (T. 305) ", Ier- | Nich. Wicth, Frankfuct a. M. 1, u. Wilhelm Dame, j} ' GOSR (T 210)

Berl "6. 16/3 1904. G.: Herstellung bezw. | " 6 858 (T. 302)

W.: Mittel zum N 6 859 (T. 306)

E 6 864 (T. 311)

6 874 (T. 307)

p L S / 2 [d G9TS (T L)

M2

ITVMULLLLS

“dls

M:

7 480 (T. 309) S8 OUO (T. 387) 8 957 (T. 384) 9 207 (T. 397) 9 755 (T. 301) 11 295 (T. 388)

bD S D S » Uo VI D E

m

12 1903. Fa. Richard Middle- tuttgart, Paulinecnftr. 25. 16/3

1204. G.: Herst:llung und Verlrieb 3 zon Kopfshme1ztabletten. W.: G i:

merztabletten Beschr

>

S Wo Wi Q Q V

_ &—

e... M S 69M

304; 3. W. TKeichel, Größe Sleipberg L Uefiud 12/3 1904 ihrieb

17/3 1904, G. : Herstellung und Vertrie Zufolge Urkunde vom 12/3 l: umgeschrieben j Í

sut- und Nöhrsalzen für Tiere. W.: Blut- | am 29/3 1904 auf Richard Boas & Lo, Ham- | Dru> der Norddeutschen Buchdru>erei und 2% feinster O be #6, Verfahren zur Herstellung | $4c. E. 8177, V i

Grfalie fúr Tiere, burg, Alsterdamm 9. Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. V Quetsilber "ober Tb ghogzbaren (Emulsionen von | in größeren Wassertiefen. Albert Gute gründung Wat 45 Vertr: A. du Bois-Reymond u. M G

; ps i) verhaltenden Metall J F “t erlen, Wies- | Wagner. Vat Numb Non LHeymond u. M. | Georgmarienhütte 2. 9. 0: Vr. Arnold Sche Nl L , Ltetallen. | baden, Wallufer Str. 6. 8. 2. 02 agner, Pat -Anwälte, Berlin NW. 6. 927 3 13 [4 : @. 9. 0

Hirshla reschewsky, Wien; Vertr.: M. | 84d. M. 22 154. S464 L Nor 10b. 151594, ‘Verfabren zum Fes ge; | 21a. 151 551, Selbsttätiger telegrapbis

Anwälte gut Sierpe F Dr. K. Michaelis, Pat.- | Seiles mit einer Kette iner ur Tereindung eines | von Flüssigkeiten, indbesoudeee Kem S aen Sender. gyS!eeman Howard Littlefield, St. ry

B G | Men> & Svacrteas uereson ere ür Greifbagger. | und Alkoholen, vermittels natriumfilikatkc V. Sf. A. ; Vertr. : C. Pieper, H. Sprinam unn u.

E a-Vttenfen. 6. 9. 02. | Natronseifen. E. Rayuaud, Spy, Belg s ee l ae n Fat. Anwälte, Berlin NW. 40. 12. 6 0L

E Vers.) Derir.: | La. 151552, Telephonapparat mit bowos,

vas di beweg-