1904 / 80 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

iederschön- Scankwirt zu Nieders ber: Albert Tunsch, utsbesiyer Martin | ha . Berlin. Kaufmann Menko Löwenstern zu | 6) deinen ju Charlottenburg von 6 Monaten hae 93 424. Firma. Hugo Shroeder Met, An hat auf die Dauer ; Heft, | hausen, Juha: etragen. Der Aufsichtsrat fenster usw, K-M. Hefte | Mengerinähaufen eing Arolsen. G8d. un N A 9%. 3. 01. H. 15748. Amtsgericht Ar Zwickau i. S., Schloßstr. 22. 3. 04.

y en M en Reichsan i lagent Hugo Schroe cki. BVerliu. i dh d, zum | Inhaber: Gen T Hrihur Nowai. n. 6291 | sein Mitglied, den ReGhttanmatt Borssandömitglieds | Nr. 23 425, Firma, Arhue Boitwirt zu Berlin “7 BGE O ¿ct | Stellvertreter de ibsti . H. F. | Auerbach, Vogl. figen Handelsregisters i

Syreibstifthalter usw. 2-01. | * A7 Blatt’ 465 des hiesig TOR A O stenhofer Hauptstr. 69. 10. 4. Loos, Nürnberg, Goste:

Elfte Beilage eiger und Königlich Preußischen Staatsan

Inhaber: Ar l Schnösenberg. Berlin. ; 93 426. Firma. Car Kaufmann zu Grune- : Weimar bestellt. ; ende Ueber-| Nr Carl Sehnösenberg, Ka

ingetragen worden, daß die Firma Oscar R dem Gesellschaftsvertrag ist folg Inhaber: Car heute eingetra erloschen ist. . 3, 04. L Ai Bock | Gunold in Auerbach

Q. 8487. 18. 3. 0 Kreuzförmiger eiserner Fe. 151 800.

————————— E R N : n len- ; . Richard Paersch. Zeh G Der A PoC bam zu Charlottenburg belegenen, im Nr. 23 427. Firma Königli tsgericht. 5 pa bo isenb Rheinpf. 23. 3. 01. H. 16730. Königliches Amtsg L Hellwig, Eisenberg, ; 18. 3. 04.

Patente Geb ieser Beilage, in welcher die B i zeichen, atente, cbrau Ortsteil Schlachtensee. : [630] h des Königlichen Amtsgerichts zu Char- | doxf Or tmachung-. Srun 4 Balve. Bekann 12e. 152 793. Sgießscheibe usw. Atkt.-Ges.

? L Berlin, Dienstag, den 5. April aus 2 8muster, Kon hlendorf - Richard Paersh, Kaufmann, Ze 89 | Inhaber: Richar Charlottenburg Ee (Schlachtensee). al ind nah b von der Stadt T Srenns Ip, unser Handelöregister Ls Vgeinr. Heine: R E 3138 verzeichneten Grundstück e 3 26. 3. 01. Löschung des verslorbver i; industrie, Dresden. für Cartonnagenin

1904.

: den Handels, Güterrechts, Bereins-- GenoffemsPaiip- Jeiher. Mir e T stern, der Urheberrechtseintragêrolle, über Waren s n eran /madbungen der Gisenbahnen enthalten find, erscheint auch in cinem besonderen Blatt unter dem Titel Y g j 9 60 é i A 5 | | M entral-Handelsregister für das Deut Reich. «a. so». i Riegelmeyer. Wi 3 h 3 498. Firma. Josef : e Ti, e Bes d Das Zentral- andelsregister für das Deu e Reich kann dur alle Post ; i En c al- )

ige Inhaber der | 5x (auf dem bei den Registerakten Leben) laut merödorf, Inbabe: A i Rummels- Selbstabholer Ba E die Königliche Ex iebition des Deutschen Retchächgeieerp :/toftalten, in Berlin E irg Das Zentral-Handel Firma „Adler Uy ihete von D: Heinemann“ Pagebtan mit K, l, m, D 0 P Für die zu be- Vir. 23 429 Firma. Otto Skischally. Ru Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden, A A. 4670 E Shießscheiben e A S E ER Me Sine eingetragen "Fhers, Kau er esellschaft unter den aus dem Vertrags A E O E . Heinrich Heinemann, Emma geb. Deine b U Ko Bedingungen gekauft. Die Gele Wen nhaber: ür Cartonnagenin a Apotheker Hein der minderjährige Friß_ Hel ersichtlichen ingungen getauft, Die (9 E Zu L és T A ia [L R 1 D S rat: Die offene Handelsgesellschaft b at das ei uf Auflassung de gxfetreffende 1 1 Krempelge\leu uU[w. w oberen Abnehmer am

l ral-H sregister für das Deutsche Reich ersheint in der Re gspreis beträgt E A 50 für das Vierteljahr. Einzelne Nummer Insertionspreis für den Raum einer Drucfzeile 30 \, i vid Geis Handelsregister. E E „Ne. 5842 Firma Hermaun Neu urg. : : L Paul 1) i G + | / d [8 s 63: U. L - L F s Nr. 23 430. Firma. [ Thom zu Potôdam. 9 Berlin. Sande register [633] | zu Schiersteiu mit S T IOS S ister Schmid ; x : Ingenieur Pau ropp. e des Königlichen Amtsgerichts A Verlin. Chemniy. 9.4. 01. | hat am 21. Januar 1903 genen, worben und dafür die Elen lubesondete T Vin ma. Ludw. Eruft Tropp g geri Schimmel & Co., Be, She Balve, den 28. R A Qt. seinerseits E n genannten Vertrages, Berlin 1 C O xe usw. Königl. i die in den §8 ; f S. 12454. 21. Zündhülse für Knallsäge u! R S [631] | die Ma Se. 152 642. U iadamer Str.129/130. ‘g. Bekanntmachung. welche lauten : Dr sMar Bielefelt, Berlin p! day G vdfrund ita ind Handelsregister betr. 9. 4. 01 L GLS, Blechbüchse zur Aufbewahrunc Slc. 151612. x

| [636] Nr. 3842. Firma Hermaun [8 Firma Schneider «& Pfeiffer | In! etner Zwei (dtvtcit a3 Erden a. Mosel, T bteilung A. Kaufmann in Stier t ( in. 28. März 1904 ift fol i Frnst Tropp zu Berlin Am ber: Kaufmann Erns Wachsmuth Der Kaufpreis ist auf 460 200 Festes. Was ae 432. Firma: Theodor er Ka ; 2 lectrische Straßenbahn Burch Aus- | 1) Die Käuferin hat auf denselben launasmitteln usw. Fa. C. F. Heyde, AtüienGesellschaft“ in Bamberg. Ur n Rostvertilgung8mittetn 1/8. 27, 2. 04. )

Berlin. 28. 2. 01. H. 15 661. 27

r die Bekanntmachungen kurse sowie die Ta

gel tägli. Der n kosten 20 „4.

f Ser Neumaun, Breslau. | Im Falle der aber: Pfandleiber Hern d veigntederlassung zu _Jnhaber:

Auflösung der Gesells{aft erhalten tann Neumann, ebenda. die Vorzugsaktien zuvörderst aus dem Liquidations- Breslau, den 25. März 1904. erlôós bis 120 9%, zuzüglih etwa rückständiger Vor- n Christian Schneider, Königliches Amtsgericht. zugsdividenden und zuzügli 6 0% Zinsen seit dem i ein. Breslan, N 48] | Ende des lehten, dec Auflösung e o worben (ntt RUGAE Der IS Me eingetragen E A e f n 4 N Handeléregister Abteilung A ift [odd] chäftsjahres Ülbann erbalfen die Stemmtti orde t Aus O K | Ñ ontgityes Amtsgericht. IL, unter Nr. 3843 die Firma Paul Cohn in Breslau | bis zum vollen © ennbetrage ibre Befriedigung, und j : bei Nr. 69 (Firma Vach & Mahlow Berlin). | yy t »sG E R‘ en R E j Vir 6 in bie ) veibletbend berschuß wi i art. Verlin. n P ; Ee " Beperlein | Athen, OberschI. [637] | und als deren Inhaber Kaufmann Paul Cohn ebenda ein hiernah etwa noch verbleibender Veberschuß wird lt qulttierend Versicherungs. Geschäft. muth, Generalagent, A Die Prokura des Kaufmanns Vermann Veyerlein In unserm Vandelsregister A sind die unter No. 341 | eingetragen worden. dann auf alle Aktien nach Verhältnis ihres Nenn- ( je dieser hiermit quittie Ænhaber: Theodor ad | zu Berlin - ist erloshen. Dem Kaufmann Adolf bezw. 376 eingetragenen Ftrm 7E E D p den 26. Mz¿rz 19 tes gleihmäßig vertei den Verkäuser bezahlt, wie die Inha bi Berlin Kaßzke zu Berlin ist Prokura erteilt Robe L Magen d pen Glückauf-Apotheke, Breslau, den 26. März 1904. E, io, S E 9 m Ton ben V | A S i s Fibig. B + Kayke z lin i L : obert Soffmgz d Franz t, beide i tónigliches Amtsgeri miß, den 30. März 1904. ch- und | sihtsratsbeshluß vom L Ti die Shhirp der ane m Zug gegen die Auflafsung sind 30 452 M S A 23 S M E Kaufmann, Berlin. 4 L 4 E E Kal olf Oschim, “erat Beittben Q h Uno Mons O E as a As [650] M “Königl. Antsgeriht. Abt. B; 9 i Teppich- und des bisherigen Vorstan 4, bei | 2) Zug u : i Inhaber: Sopyu° V ilhelm Bauer, Architek er Kausmann Karl Kilinsfki ist in das eat | Amtsgericht Beuthen O.-S,, 26. März 1904 Fn unfer S b Ht drE bs ist bei der | Chemnit A g Doppelexzenter an LePP! herr, | Stelle des piSherti Rother zu Schöneberg berichtigen. reis übernimmt U 34. Firma. Wilhelm i‘ i [ls perfönlih haftender Gesellschafter eingetreten J i | —, ch9: CUTÓ LOVUE. n Unser Handelsregister Abteilung A ist bei der 1G. 8Gd. 149 316. \w. Paul Schönherr, fmann Wilhelm Xolhe tellt au HLLADS ing auf den Kaufpre ben] Nr. 23 434. : : aw Ppe Manhons QEGIWAIter eingetreten. Beuthen, Obersch} [638] | Firma Voigt & Erd in Bek ¿n (N Auf dem die Firma :tte - Webstühlen ujw. S. 12 205. | Kaufm inigen Vorstand bestellt. it: | 3) Jn Anrechnung l uf Grund des oben f_ dorf. : ex in Zehlendorf. Die hierdurch entstandene ofene Vandels8gesellschaft | S Ee . s 118 pes o, Œ Srömatun e Beckhausen (Nr. | 2 Ciiuidies Moquette - XW M 180 0 S Berlin zum alleinigen Bor], Kronach. Prokurist: | 2)_F rin 314 718 M, welche auf Grund | - | Zehlen ; Wilhelm Bauer in T S nf 1 15 Mz ; N n Unser Handelsregister A ift heute ler | 118 des MNegisters) am 29. März 1 gendes | mit beschränkter U 18. L Schott“ « 6 i m hiermit weiter ver : : Architekt Wilhe Y 5. März 190 inen. ck 669 “die Firma. Ble S ist heute unter | 118 des Registers) am 29. 9 ara 1904 folgendes ! SOo A C ; e rw Salzstr lhebelvorrihtung an | 2) Voh d dnton Schott, Kaufmann in Kronach. vie Be Kaufvertrages, A No, mit den e O Firma. Hotel Anhalter Hof e h ry l haft Emil Nr. a di Firma Otto Friese, Biergrof- | eingetragen worden- 5 treffenden Blatte 4522 des Handelsregisters wurde beute A Dopyelhebe I Nobert Philipp 2 „Me, i i id zur Eintr i Q O Zerlin. i ; r, Qu B: E E Mdas Jandlung, Beuthen O. S, und als Inhaber der Die Gesellschaft ist aufgelöt. S8Se. R tro. GR Herzog- Va Edda, 1. A ist u N 1904 ab. it 90 000 6 wird | Franz O Lehmann, Hotelier, E Fr VDie Geselsbete tit aufgelöst. Der bisherige Ge- | Biergroßhändler Otto Friese daselbst “eingeteadea Die F A N eal ias roßen Windrädern 600, d O D, 19 908 V 632] BA Rest des Kaufgeldes mil © i vom | Inhaber: Ÿ Offene Handelsgesellschaft. Fr. ellsGaîter Gauf Milo Kuiéack s Schöneberg | worden. Reißerttzmühlgraben. D 2 S [632 4) Der M det. Das Restkaufgeld H Nr. 23 436. N i Gesellschafter: sellschafter Kaufmann Willy Kriegel zu Schöneberg 18. 3. 04. 37, Zerkleinerungsmaschine ur E in e Handelsregister Abteilung B t | per user V it b 91 in vierteliährlihen 007 Schoening Æ Co. ¡ferti Berlin, i ist alleiniger Inhaber der Firma. E 21374. D E Nictor Œ j DAnd E s ¿ VUDTTL e il Lehmann, § A Berlin. 89b, 1521 G S Messinger u. Bictor In das jeNge bagen: L. Ur verzinsen und am Voft, 1) Emil Lehmann 4 eb. Lhmann, L [B tis N. D ann Pat Tx: ter Nr. 4 eingetrag ft mit be- | ¿blungsraten zu verzinsen u egen des Ref ¿ Frieda Schoening, g Rübenschnißel usw. t: D- S bard Neumann, Pab- | heute unter Nr. ing, Gesellscha a e e Kündigung fällig. Leg i 2) Frau è Popper, A 6. 30 3 0 M 11285. 15. 2. 04, Hein Sttung in Twistringen. N E ne und Kosten bestellt die Anw., Berlin NW. 6. 09. 9 b des schraukter s Unternehmens ist der Un- ausge ° j ; L Person Gegenstand des Un ) Aenderung in de Jef

[654] „Oscar Ancke, Gesellschaft

Haftung“ in Chemnitz be-

verlautbart, daß die für Herrn Ernst Nobert Berg- Firma ift erloschen. Gm U 2hemntß Amtsgericht Veutheun O.-S rokura erteilt erhalten hat. l bei Nr. 8236 (offene Handelsgesellschaft Dardinen- E ck ing, Berlin, ist Dan! E , C In e f Fes d wp . . Í è | Dem Ingenieur Hermann Schoentng tragenen Firma F. Schwermer Hugo Tietze daß die Firma | Danzig. chuu | ; ZNLNE. n sle verkauften Trennstück Hypo- N Behrendt Nachf., | heute ein; „Me er Vandelsré Abteilung B ist heute ‘ont n, Baumáterialien, Dung- | Fäuferin mit dem a Berlin). G ) er i bei Nr. 63, btr.: die Firm Vertveters Nerkauf von Kolonialwaren, ch 2 ist in das Ge- | Anna geb. Lichtenauer zu Siedl E EBunziau. tederlaf ber in E, x 29 # D E schäft als persönlich haftender Gesellshafter ein- | gete ihren Kindern /1) gntedertasung der in Stettin be- Hesellschafter: 8 in Paris L h Elisabeth, 2) Sofia, 3) Anna R A l / . | lottenburg. Gelelllcha\ nond Welles in Paris, F I E N / yr & Hade agen worden, inrich Siever- Gläubiger vom GrundbuGantte M ee qur 1) Fabrikant Franzis Nayn tenburg 5 gefellshaft hat am 26. März 1904 begonnen. sellschaft aufgelöst Firma im hiesigen Negtfbr gelös Len sind di [leute Peinrt Zein- | M O Szuferin verpflichtet sh bei Abriß | Reinke in Wi E gericht Bunzlau, 29, März 1904. L E E F Geschäftsführer sind die Kaufleute Die Käuferin verpflichtet i Dl ee | Dem Kaufmann Arthur Eduard R E gerih izlau, 29. Mârz i / den. j C: Zemälde dem Berktaufer e Die Firma ist geändert in: ; | Bertreter bestellt worde Ur N L 1 Di T E. en Gemälde de Firma il geändert in: register Abt, 4 ——— oa ift di r\chrift zweter Geschäftsführer | Fher den Türen befindlich i: : : S G D ochftoi its i hol Dortmund. Verzichts der Firma ist die Unter \ a1 V Inhaber ift jeßt: Heinri Genner, eschäft, zu Driburg und als deren Zecstein- und Zechit-Werke Bredelar, Ge- Jufolge Verz L eingebauten Säulen vor mächtigt find. Î Uhrmacher in Duisbura. Sgelchast, zu D rg und e Ucbernahme unker der Firma: „Gebr. Nosendahl““ T 8aertdt. I. emDer ic E bay al Z evernayme ; Flebmaschinen usw. Königliches Amtsgericht Anzahlung nebst gezabltem | am 1. Novem? März 1904 and Fortführung der bisher von G. 54d. 214 7383. Einrichtung ans E : +3 A Verliu verauslagten 25 000 S Ant } Königliches, rtenerit E i teinbrüche und die Fabrikation 1) der Kaufmann Paul Nosendahl, \ de3 Königlichen Amtsgerichts L L j Der Kaufmann Walther Neuter wohnt in Berlin. o R ———— von Zechitwaren [ t: p Kartenkasten uw. d f Wilhelm Herrmann, Ÿ bei Nr. 99 131 34G. Papier- oder Ÿ Ï Fnhaber : ch1 s 70c. 158 3 ; 5 f cinickendors. : L Non dén mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- | R lebergang der in dem Betrieb ch0 ; ; t : Aktiengesell\schaf 70e. : dorrihtung, bestehend aus i die Errichtun 70e. 158 348. Vorrichtung, | Gegenstand des Unternehmens ist die Errichtung . 4 Ÿ e( ( s 0. Lineal usw. *O0c. 159 060.

Gal TENgeITagene ea erloschen ist, und daß uer i. W., 29. März 1904. a 2hrisitan Heinrich Nicolaus Grimm in D., 26. März 1904. Königliches Amtsgericht. 7 4 C Hc Bigge. Bekanntmachung [639] | Bunzlau. S E [651] | Chemuit, den 31. März 1904. : L i N Ct Mieltgan Gu a ie 2 ee : S C e Aa e trl Lot 2E Königl. Amtsgericht. Abt. B. Engros Arthur Kaminski «& Co. Berlin). Mm hiesigen &andebregtster Abt. A ist zu der In unser Vandelsregister A ist bei der Firma O D ; sellshaft hat am 27. März Die Firma lautet jeßt: Lindemaun «C Meyer. | unter Nr. 12 einge jene e eingetragen worden, l - Bekanntmachuug. [657] G Prokura erteilt. Die Gesellschaft hc bet Nr. 9312 (Firma Albert : eingetragen als jeßige Inhaber: | erloschen ist. In unser Handelsregister S Lr illigt und beantragt, daß diese 1904 begonnen z 18 sellschaft. Telephon- : Die Witwe Grubenbesitzer Franz Schwermer, Antsgericht Bunzlau, 26. März 1904. D a V. HSaurwitz «& Co feln, Kohlen und ähnlichen Stoffen. | {hek. Dieselbe bewi hinter 314718 M, diesen im Nr. 23437. Offene Hande geen Co., Char- Der Kaufmann Otto Siebenmark l 1e edlinghausen f ün: . [652] | Vesellschaft mit beschränkter Hater n i ir die | stoffen, Futterartikeln, Kohlen 0 K Hypothek unmittelbar hinte buch eingetragen und »varat-Fabrik E. Zwietu i geteilter Erbengemeinshaft mit ; S e Baubeloceaifiar 18 Ka 0 Danzig, als Zwei. nstellungsvorrihtung für die | stoffen, & ital beträgt 25 000 S ärz 1904 | §7 lgend, im Grundbu ‘fenbrief | Apparal- FT O U L Gu ck E R E N unser Handelsregister is bei der Sa | stehenden Hauptniederla\ung ote tragen : Die 2wei 4. 123 857, - Einstellung® Schulbänken usw. | Das Stammkapi L xtrag ist am 17. Vârz Li 2 | Range nahfo 9 othef auszustellende Hypotheken E getreten. Die hierdurch entstandene ofene Handels- / aa, 9/ Unna, 4) Franz, 5) Maria. Nöhr & Hädelt eingetr daß die Ge- | lebenden Hauptnieder ajjung, eingetragen : Die Zweig- 34. der Tischplatte von_ elle der bisberigen | Der GesellsWa}t eren endet am 31. Juli 1913. | der über die Hypo : h in Charlottenburg. [M ' 26 : Bigge, den 30, März 1904. 4 und die Firma gelöscht Loben g | niederlassung in Daggie “se getragen: Die Z ig- D Mauchain Genf. An L S Sfvéberd b Berlin, | festgestellt, die Gesell|chc 5 S Nilla die 9) Ingenieur Eduard Zwie bei Nr. 11 986 (Firma Die Schirm-Judustrie Konigliches Amtsgericht. Amts i Danzig, den 29. Mär; 1904 cht. A. s E Tyr D E, { V S } A Á Hein- Ä V a “) a O A Y 1, y X 2 L b O : L j i zu A0 Mär i i Nertreter ist Dr. ¿Franz BUring, & ding und Rudolf Korte E E n Zeit auf der verkauften Parzelle stehenden Bil f und dem Kaufmann N E Julius Krakauer, R Schirmindustrie Brakel. Bekanntmachun "s [640] | Cassel. Haudelsregister Caffel. 2191 | zig Königliches Amtsgericht 10 in( \¿mtlich in Twistringen. ZUC YE Bell T U r8dor 1 nhbura it Gesamtprokura derc E Ie Î L dust In unfer Handels ist ; E Loe A egister Casse! [ I) ’s Amtsgericht. 10. Löschungen. rich Kunst, sämtlich in Twistringe1 ben. Desgleichen aud die zur Zeit m Plinzner in Charlottenburg Fd zur Vertretung der F Heinrich Genner; Ort der Niederlassung ist jeßt N18 elngetragen dié Firma Áuia Bo E Am 26. März 1904 ift eingetragen : | Do L A [681] vi h i herauszuge ven. T ¿armor oder anderem ; ilt, daß beide gemein] Gas selshaft hat M Schöneberg. Rommtsßnnänef A z i i E T : In unser Handelsregister ist die am 22. 9 ârz l \ E Ae rteilt, daß en Die Gesell]|ck)c h í und Kommission! sellschaft t best f § Tao S Í L ür Rauh- | -rforderlih und genügend. DON Lt ihrerseits übernommen. | e haft ermächtigt sind. Sha len Sun, 0A zu Vrib Î n | sellschaft mit beschräukter Haftung in Caffel, 1904 SHIRDO richtung Tur U erfor CL 3 E 2 ( 4 ps i M 4 ungen threr 22 : Se ellscha} C L s S E L L L Inhaber Fraulein Anna Bose daselbit. C ein Fc (fs “es ; D z \ Y 2 - E 7 : Sb, 165 244, M u8Ppußborrid Bassum, 31. März 190 festgesetzten I is vom Baumeister Schmid G | j ¿ h ische Verlagsanstalt Ÿ bei Nr. 11 008 (Firma Walther Neuter, Verlin). mat osef Bose t Driburg ist Prof C Gege nstand des Unternehmens ut die R ORA errichtete, offene Handelsgesellschaft zu Dortmund aschinen uv. [100] | Sie hat dana die Nr. 23 438. Firma. Preu Die Prokura des Kaufmanns Hellmut Neumann Brakel, den 29 4, | / L : E Reinke in | beute eingetragen, und sind als Gesellschafter vermerkt: 5 Fil sssttüd für Oberlicht- Handelsregister L von 4602 4 und die dem Bau' | bert Walther. Berlin. _ fmann, Berlin. E ift erloschen. N Vredelar betriebenen S auf 68b. 211481. Führungs|u Berlin. Stempel im E on i Ansa und Kosten zu A e Hubert Walther, helm Herrmaun. Ó Brandenburg, Ea sowie üb Betr | 2) der Kaufmann Marx Rosendabl. fenstervers{lüsje uw. (Abteilung W.) meister Schmid en E en im Vertrage festgestellten Nr. 23 439. Firma. (Firma L, Neufeld, Berlin). Tancenburg, Have I C nd Haoritation von Zechitwaren jeder Schreibzeug usw. Am. 26. März 1904 ift eingetragen: vergüten und die 1 cten, Y Ver. Reinickendorf. Z Inhaber ist jeßt Kaufmann Karl Kilinéki zu Char- Vie in unse S Art und deren Vertrieb. 0c. 158 347. Sintenldscher usro. j S Nr. 2499 E damm' Leistungen selbst zu er E a: 1 Milde und Geflügel ändler, ift Schulße Fuhr- F lottenburg. Der 1 ‘be des E In Un)erem Firnfenregister unter 70d. E L Reat usw. M „Tattersall am Kurfürftenda iht Schriftstücken insbesondere en Sra, Nr. 23 440. D ænbaber: Fuhrherr F Geschäfts begründeten 2 I S : Kineal usw. h gere S N Revisoren, des Vorstands un ti eschäft. Reinickendor}. : e G 44. LInea 1 g nburg. v4 r Revisoren, 0 A un 8beriht g A 4% Reinickendor]. 56: i \w mit dem Siye zu Chartocte j beridt de fann bei dem Gerichte Mina ju Berlin | Ernst Schulze zu i miteinander verbundenen Linealen uw. Betrieb von Reitbahnen sowie die a I bi Revisoren au bei der Handelstc zwei : : undi des Leb: V O ad der Handel mi 190 8 Holz usw. er Pferde und Wagen und d 61. Winkel aus Y fremder 70e. 159 G Neißschiene usw. 251. Nei) 70e. 1592

on Zech überhaupt Betreibung von [641] | Steinbrüchen und Fabrik Bekauntmachung. „Der tin d 2 ingetragene Firma: zerbindlifeiten und Forde- | Angetragene Firma

O D Ae beide zu Dortmund. 7 2 | Geschäftsfüher- Stammkapital: 150000 4 | Dortmund, den 23. März 1904. G al. 1102 | Geschäftsführer: L S Königliches Amtsgericht. ¡„Brandeuburger Wäsche- 1) Ortövorsteher Carl Reinke in Bredelar, | Dortmund ————— 659] „M rungen ist bet t wee des Geschäfts dur den Db Paul Epstein & Co.“, hierselbst, ist er GefelliGare Une Vet iko ds a. M. | Die Ehefrau, Kaufmann Ernst Hölter, Maria Wiederholz, F Kaufmann Karl Kilinski ausges{lo\en. E - R es j R Os H 1765 A ». öôrne ist au Nr. 23 441. Firma. QErte T ian, E Pianofortefabrikant Rut Obs bim ist i Hvadondiung M De e rf atie 1904. “Der (pesellschaftévertrag it am 19. März 1904 ellschaft n, Korn is c S n Deer Babe E . Oskar d ero, 9 L ic 2 (R T2 irh R T2 c, : G F ATTCA c Kontgliches 9 mtae T: fe ( tellt. Ee] [T 55 - G E L - l men werden. Berlin. Inhaber: E Block, Berlin, ist das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter / Oer mtdgeriht l e Deckung feiner Stammeinlage bringt der | 8eshieden. Gleichzeitig if der Kaufmann ‘Ernst ) Rechnung Einsicht genom a Nr. 515 ft Berlin. Dem Kaufmann Pans ___W eingelreten. Die hierdurch entstandene offene Handels- Braunschweig. E O Ortsvorsteber C. Pei di  Bre oa Vis: Gia Hölter zu Körne in das Geschäft als persönlich Vferden für eigene und fremde Rechnung. Bet der Firm “Terrain-Aktiengesellscha Prokura erteilt. _ inrich Vogt, Berlin. F gelellshaft hat am 26. März 1904 begonnen. Vet der im hiesigen Handelsregister Band VI1 | O r otte: A og 4 STELEUT (t T IEU | Vafténder Gesellschafter eingetreten. Zeichendoppelbrett usw. Pier undkapital: 415 000 6 Borsigwalder e: dem | Nr. 23 442. Firma. De Saat zu Berlin. : bei Nr. 2941 (offene Handelsgesellschaft Wilhelm | Seite 264 eingetragenen Firma: [haft Led: R: redelar von ihm betriebene Dortmund, den 23. März 1904 O n )LG . L t, Î + G Z (1 E - . bd C 9 L “. . S E Aw ry P P “1 - - e wn Ä DT e ie R T Gi Ô N . / Bs 2 (A e r « h ly end Sbes: nder : ors fu s e z © "*, 1e E LRO. Bleistiftspiger usw. Vorstand: tallmeister, Charlottenburg, | mit dai dei Edmund Nöhring ist ‘Walther Inhaber : Kaufmann (ean | Wickersheimer, mi Venger Söhne, Stuttgart mit Zweignieder- Se lden g L insel-Jndustrie P E pw Setne B Lidate (Ktbl. TX Königliches Amtsgericht. « 5 g ' c Ff N AE S aume S Der MAU E Dr. JUL. V \ P 443. Irma. 1%, imer, Kaul- L lafsungen in Berli V d Wie ) SteiDen ) §0 aus Cen! C emc ( Or A, AÄ. E E S 70e. 215 legesohle usw. Bustay Wannow, Slaum ttenburg. 2nesdieden. Der ú Nr. 23 44 J SETETA MWikersheimer, _ ajtungen tin Berlin, Bregeuz un SICit), E : R e Z | i A au L S C Dortmund 216 566. Eineg E u E Zei Architekt, Charlotte! s Vorstand ausgeschieden. italied geworden. L S Fnhaber: Wilhelm D ; ust 15% E An die Stelle des dur Tod aus Hiohors Se- | it beute vermerkt, daß durh das am 23. d. Mitg | Parzelle 328/45 2c.) belegenen Grundvermögen, den : R ES : . j; Ta. 216 D T benbüchse usw. 9) Bruno Weimar, Ar f 8 dem Aufs X Ora Borlin ist Norstandsmitg 1c0 ge Berlin. Inha e L am 28. August v : An die Stelle des durch Q 0d ausge!ckchtedenen (Be E ee, V VUTCI Lav am 29. D, I M ltr: Ci 3 4 V S unser Handelsre 1 ift die 210 040. ets 2) Dr ra Fre Ne tsanwalt, qu? , | Geride zu Berlin l Dor! in Berlin. Nach dem ( -¿yarators Jean sellshafters Gott ieb Benger s Erbi eine | erfolgte Ausscheiden des Mitgesellshafters Kaufmanns Lc obilien und nventar, Patentrechten und Nechten Ea [4 S regte n N mélgers vom 7.3.04 E Ceara Veo, O am 10. arde E s Bei der s D b Gesellschaft S eolaiuk H des Kon en E ier der obigen Wi Si Sa Si B e N Me 0M Alfred Keldenich hierselbst die unter obiger (“eig aus Skteinbruchspachtverträgen zum Gefamtbetrage | E ¿u Dortmu F in Nr. 7A des Lee 218 777 | sichtsrat in ti des behinderten Dor i 2 Deutsche Tr ree cie Ays velher das Ge|ha o 464 val N R dara, i He O chaft Wild « | bestandene ofene Ho delsgesell haft aufael5t i& „e | bon 50 000 er Kaufmann “En der in Nr. (A C steranmeldung 21 0 W zur Vertretung de®8 S C c DON 5 lin: Gs MWickersheimer, weile ( iebe hatte, it da! E bei Nr. 5008 (offene Vandelsgesell saft Wild «& estandene offene L andeletgcel! a! Iufgeio!i It und E. f i Laa L: Z itäet L öffentlihten Gebrauhêmu}teranme uns hu Lejent p gert U u ar auf die Daue it dem Siye zu Berlin: ist nur ermächtigt, | Wicters) ien Firma betrieben Hatte, ider: E Wessel. Verlin\ d 124 daß das gedadte Handelsgeschäft bei Nebernahme der Königliches Amtsgeriht. Abt. 13. eingetragen. i veröffentlichten F Schrader?s Nachfolger" zu 1e] mitalieds Bruno Lein mil de rist Max Uhlemann 1 nur é t: nicht eingetragenen L n den Erben Luise W icler® D Wessel, Berlin). D E : 0 wg UCUAU) A Gia 7ge1Ma! i ernayme el - ; Dortmund, den 25. März 1904. Kl. 341 1t ite Li nare Der Profurif elicaît gemetn]am mit etnem Geschäft mit Firma Be ise an Milhelm Wiert- i Zur Vertretung der Gesellschaft ist auch der Kauf- A und Passiva boit dem Kaufmann Rarl Behse Celle. Vekauntmachunug. [653] | Königliches Amtsgericht. daa mird 5. April 1904. Aktiengesellschaft. ist am 7. März 1904 fest- die tandsmitglied zu zeihnen. Alfred Blinzig | heimer, geb. e Am 15. März 1904 o mann Paul Wild berechtigt. &riedrih Wilhelm 0 pem forte ger vorbezeiditeten öirma auf alleinige _In unser Handelêregister B Nr. 20 ist heute zur | Dorma. —— [660] Berlin, E aiserliches Patentamt. 131] | Der Gesellschaftsvertrag L An id 15. März 1904 | Vor ‘Norstandsmitglied Christoph Alfred L heimer fortgesePl e as Geschäft und Firma al emel (Nr. 1) ist dur Tod aus der Gesellschaft a O wird Fuma Erdölwerke Wieterdorf, Gesellschaft | D‘ n unser Handelsregister ist die Firma „Conrad Kaiser G B [1031] tellt und am 10. März 1904 u ; Das Bork lottenburg. Wilhelm Wickersheimer das E Ï ausgeschieden. Infolge Erbganges sind die verwitwete Braunschtveig, den 24 März 1904. mit beschränkter Haftung in Celle, eingetragen : e oi R E THE 7 A 77 N pt L abert N tung der Gesell- | wohnt în ares März 1904. Alleininhaber sibernommen. delsaeseUsæaît Dr. F Geheime Regierungsrat Katharina Vogts geb. Wessel Verzogliches Amtsgericht, Negisteramt. Durch Beschluß vom 3 März 1904 ist der Sitz unent T ARL M R E E S acan ALLE - fo Ie Tre 2 QO0e. 7 « » f 89, 49 2 F ck H d J c / O t Ln c / S T “S m M T4 V s af I i 5 Í t M Tonr o : ) Uy D: g Nah demselben erfolgt die Vertretung Den, titbes Amt3gericht 1. Abteilung 99 Nr. 23 444. MITene R Gejellshaster: F (Nr. 8), der Architekt Franz Wessel (Nr. 9) und der _ &0ny. der Gesellschaft nah Verlin verlegt und die Nieder- rf Ne Conrad Hubert zu Dortmund eute ein C ister. afi tand8mitalied vorhanden ift, ROnIgt Ges s [635] | Shwenk & Co., Ber ckchwenk, Apotheker, Char M Architekt Hermann Wessel (Nr. 10) als Gesellschafter | Wraumnsehweig. [642] | lassung in Celle in eine Zweigniederlafsung um- | etragen. os: E Y 6] chast nur ein Vorstandsmitglied vorha1 iei Haudelöregisen x: Verlit A Dr. vhil. Wilhelm Shwenk, 2 | in die Gesellschaft eingetreten In das hie sige vandelsregister Band VIl Seits 260 D ( Dortmund, den 28. März 1904. [A 626 a wenn i «.. er Î h ú : 2 ri & + J. 9 M j j y C l F N . L 2 ( be 1G 2A P ALOLSE ch O 400 j Mi . 2 Á U ies 9 1t8a ? 5 Aachen Nr. 527 wurde heute durch dieses, ï Vorstandsmitglieder vorhanden des Königliche iung 1) t lottenvurg, Apotheker, Charlottenbur e, M u Nr. 9534 (Firma Richard Lamprecht, ift heute Un Hie Una: Celle, den 28. März 1904. Königliches Amt gericht Æm Handelsregister Abt. A Nr. 527 "P RAIRE b. wenn mehrere Vorstand® meinsam. Bde n bei der Firma | 9) Walter Bloch, A) ut, Charlottenbu% Mi Berlin). zertha Oppermanza Im en u vie ie „„ Josef U find Ged zwei Borstandômit@t ee en daß der | 9m 28. März 1904 ift eingetragen b 3 Bruno Smn, Pharmaze 1904 begonnet Die Firma ist erloschen. zingetragel E E d als deren JInhabé l, U : Firma ge\chteht derart, | f n7r f Die Gesellschaft _ hat am 15. Lar u vei Niederlasungsort Aacheu und S 1ge\chäfts in | Die Zeichnung der R Firma der Gesell\haft | Nr. 1575 : Versicherungs-Gesellschaft Die Gesellscha!t 9 ma: Gottfried Puhlma bei JcIleDer ai Kf Fnhaber eines auge G die Zeichnenden zu Der TI Basler Trausport- h zwei zniederlassung Nr. 93 445. 3çTT A Fotef Rueben, J oder s terschrift hinzufügen. . Das » Sitze zu Basel und Vauptzwel( : Aachen. März 1904 ihre E zetragen wird bekannt m e Bee mit dem Siße i “a en 30. Parz L9VZ. r Als nichk etngetragen | F den Inha eR, "Kal. Amtsgericht. Abt. i [205] Grundkapital zerfällt in 419 aus J. Ö tl1. Adorf, Vog

, , , D I) Königliches Amtsgericht. 11. Dortmund. D [662] als deren Inhaberin die Ehefrau des Invaliden E Ey n unser Handelsregister ist die Firma: „Carl [man bei Nr. 6268 (Firma Gebr. Seidel, Berlin). | Albert Oppermann, Bertha geb. &riel, bierselbst und e, Firma „Courad Déchandée 2 Michael « Co., Gesellschaft mit beschränkter f. Inhaber: Steinsetzmeister (Sottfrid MY t gr (reien. d sellschaft G als Ort zer “gdetlafsung Braunschweig. Chemni betreffenden Blatte S191: bes Baubels | Haftung“ ¡zu Dortm Lehle + UNUREL vel Nr. 4400 (offene Handels esellshaft Emma Angegebener Geschäftszweic : Handlun t Möbeln p 7 2E E e S chlendor Hn f ad vet Nr J (offene Handelsgesell| UAngegebe elastezweig : Handlung mit Möbeln, | D Fi R zu Berlin: sen-Hoffmann ist aus dem Publmann +4 N Carl Holz. Tegel. * Schmidt & Co., Berlin). | Braunschweig, den 26. März 1904. regitlers ¿e 1000 # Die Aktien werden Peter Emil en Wilhelm Prets» Nr. 23 446. A Fahrtsunternehmer Carl Hoti Þ Die Firma ist erloschen. L O F. E E F 4, s 18ge L T F p A z C gun lsregisters, die Firma uen S T Gieaeión Der Vorstand bester leitenden Tus RuY ialied des leitenden Ausschusses haber: Dampfschi E 39 des Handelsregt\ler®, E W! 1m Nennwerl aus( Nuficdtsrats aus ciner od werk-ImhHo : egel. Auf Blatt 169 des L sen betr., ist heute | zu N stimmung des Aufsichtsrats selben er- n + ck in Mühlhauje ; je nah Bestim Die Ernennung derselben 381 Otto Schuorr ! n Personen. Die Er Mem Protokoll. de - ne: Ï Es ehreren ariellem Pro eingetragen S O tbeeleung ist nach R E folgt dur den Aufsichtsrat zu nota Die Handelnlederta eshalb hier gelö]ckcht. n: die Firma wird deSHC t worden; die Firmc

[658] Firma: „Emil nd und als deren ÎFnhaber Emil Schulte zu Dortmund beute

/ und, heute eingetragen. - 4 Z Gegenstand des Unternehmens wurde beute Herr Kaufmann Johannes 1 T 6 Verzogliches Amtsgericht, Registeramt. Alexander Felix Gerstäde a6 a ee. 3375 (Firma Gebr, Bourgun, Berlin) v Schlesinger | Vie Fir geworden. _ N Bei Nr. 1315. (Herrmann Sch Bei der Firma ®tr. L E henden Bekannt- Die von der Gesellshaft ausgehende en 28. März 1904. Adorf, den 29. s) )

ist die Herstellung 4 1 | und der Vertrieb von tehnishen Artikeln und die hei r in Chemnig als Prokarist Ausführung von gesundheitstechnischen Anlagen. eingetragen. | Das Stammkapital beträgt 35 000 4 chL/ On, « : e - q l M wu. I i [ ——— Chemnitz, den 30. März 1904. Beschäftsführer sind: ma 1st erloschen. EBraunschweig. 6431 E L or N e Geschäftsführer sind: G “ufmann Theodor Nachman bei Nr. 656 (Firma Ernst Kienaft, Berlin). Bei der im biesigen Haunde\sre,„ister Band T Kgl. Amtsgericht. _Abt. B, 1) der Ingenieur Carl Michael zu Dortmund, sche Bank Berlin.) Dem ge H h E Geschäft mit Firma ist infolge Erbganges auf dic Seits 18 eltgetragenti Sg E S 2) der Privatmann Jan Casper Willem Merkus E s verschiedenen Zweig- Berlin, ist BOLaA Telephon Apparat Fan Ehefrau des verstorbenen Inhabers Friederike Schulze D) R 2 Auf dem die Aktiengesellschaft in Firma „Chem- zu Utrecht. ç f : ite N s 2 Cas E _— Ô ÿ ( CE eb f io (F 44 . A C 9 p “9 : 2 lo oi Maßgabe der geseßlichen | „uit dem Sitze zu Ber s Bei Nr. 461 «& Co. vorm. Fr. We 0 : er Hriederike Schulze | ift heute vermerkt, daß dem Ingenieur Franz Brück, | nizer Actieu-Färberei und j machungen erfolgen nah A durch den Aussichts- | njederlassungen: 3 Moriy Nast zu Berlin 1k | Petsch Zwietusch E A nd übergegangen, welche dasselbe ais offene Handelsgesell- | mann jun. hierselbst für d Königliches Amtsgericht. [99] und statutarischen a iitels Abdruckes in “06 Die Prokura des Por = Charlottenburs) aufgelöst. Die Firma ll [wafter bag ade: Fraulein Friederike Schulze, ge- E Je n Vor H E fre et e L Z e Gele ( ren am 15. Annaberg, al g Handelsregisters, die het gy, Reichsanzeiger - S ibiuld ca. Firma Nr. UMER rèffita: Ç E 701 des hiesigen Han : ; ) ir é c 2 R : Nationa : Auf Blatt 701 des hi er, Inhaber | L\rstands in der Ju! Aufsichtsrats N giems_ G. S HEOO betreffend, if heute | tenden Form; diejenigen des celidast unter | zit dem Sie zu Berlin: Eee eti Eda Mitinhaber Eris Depe indem sie mit der Firma der S eingetragen worden, day Ler C del8ge]el]Ma L N geschieden und die DandelLß in Buchholz ausgeschieden 1 ; In chIJuU L 2

| | genen Firma: | | Mas e e ne - . ] i ei Appretur-Anstalt | Der Gesellschaftsvertrag ist am ie vorbezeichnete Firma | vormals Heinrich Körner“ |) \ S [2c 2°] Prokura erteilt ist. {l 1) November 1884, ift. für volljährig / E erflärt worden. Gelöscht nl: v 90 947 die Firma g hs s A À Nr ZU 94 ; O) Dix zu Charlottenburg | Abteilung 2 Worte Der Aufsichtsrat Der Chefredakteur Arthur Vix E 9 c orie: y ug Hinzufügung der 7 G E E Œt jeßt H. Kam- |* 13 it owie daß die Firma 1eß auf [ôst Î 10mwIe

Chemnitz. J S Bremer «& Brückmaun ged. Benze und seine To@ter

[656] 23. Februar 1904 in Chemnitz be- estgestellt. Die treffenden Blatte 1469 des Handelsregisters Brauuschweig, den 30. März 1904. heute folgende Einträge : A i Verzoglihes Amtsg | bei Nr. 94 (Firma Georg Paul, Berlin). Berlin. Die Firma ift erloschen. Norstandsmitglied (Direktor) Schuster & Haus Rh R f Norftenden bezw. dessen Sten ist iun stellvertretenden Bor| Abteilung A Ar. 20 002 - vom Vorfhißen Die Generalversammlungen | {,\tellt. Mazyz 1904. ift Friedrich Hapel zeichnet werden. Vie Vene Rorstandes lin, den 28. März 1: uizers Nachfolger, I werden, unbeschadet der lautet. n 29. März 1904. Auuaberg, den 29. Lari

bewirkt worden : sgeriht, Registeramt. l) Die Generalversammlung vom 12 Dona N A: 19792 (Firma Fr. Körner, Verlin). | Braunsekweig. ¿ \hâft mit Firma ist inf Co., Berlin _Geschä M. Anders ck L0., S P O É Nr. 20 018 die 75trm j dönialiches Amtsgericht 1. Abteilung 89. Abteilung A Nr 2'953 H.-G.-B durch den Vorstand oder den Königli Jes E, icht a L Kaufen, ub ¿war mittels öffentlicher Zniaglihes Amtsger1c)k. i Aufsichtsra Jette Königliches Gi vis [627]

l. Vie Gesellschaft wird vertreten dur sind | tbre Geschäftsführer, als solhe gelten beide Gesell- chafter; ein jeder derselben ist für fih zur Vertretung er Gesellschaft berufen, jedoch bedarf es einer über- instimmenden Erklärung

î

d

. März 1904 FO LITIE

750 000 & betragende | e beider Gesellschafter in c orr y f C ATT 4 +

ammenlegung auf 375 000 4 | folgenden Fällen :

us

hat bes{hlofsen, das bisber [644] Grundkapital dur Zu) h * rf v x setze Die : E L : Bei der im hiesigen Handelsregister Band V1] herabzuseßz S : infolge Erbgangs auf die Seite 168 eingetr

gesczu des verstorbenen JInhabers &rtederik? Schulze, L

, Beriin. ist (634) Püttelklow & Bandow delsregtster Berlin. Hau bach Bekauntmachung. Bekanntmachung. Ansbach.

e E dselverbindlihkeiten für

n l Weise erfolgen, daß an Stelle von | die Gesellschaft, Friedri E 2 Aktien eine Aktie erhalten: geb. Benze, und auf seine Tochter &ttederike Schulze É Das dec da Lag Satz Wilbelm | 2D) dieselbè Generalversammlun R i: Nr. 20 789 die Firma geei bafee for reie dasselbe - als eue, Lan dels, Hagelberg hterselbft für die obige Firma Prokura [Plossen, das Grundkapital bis zum Betrage R oa E, TEguns E ( Berlin Abteilung A_Nr. Di tert. Berlin. gefellshafter fortführen. &räulein Friederike Schulze, Seits ist Ans N 87 Ulrma 1 625 000 4 durh Ausgäbe von auf den Inhaber | mehr als dreihundert Mart, L i des Königlichen Amtsgerichts n Verlin. : V 17 929 die Firma Geboren am 15. November 1884, ist für volljährig Braunschweig, ten 30. Mär; 1904 lautenden Vorzugsaktien zu je 1000 A zu erböben. Di! E emflebung r L E, Stb sellschaft, die sämtliche Aktien é (Abteilung A.) delsregister | Abteilung A_Nr. drian. Berlin. erklärt worden. : Herzo liches, Amtsgericht Negisteramt Die Inhaber dieser Aktien sollen aus dem als} Vie Gese schaft en et am : &rz 191 A ; Josef Lehner mit dem Siß |" Die Gründer der Gesellschaft, Im 29. März 1904 is in das Hande ; W. Q die Firma Dem Kaufmann Martin Wolf in Berlin ist AoOLUEE F ¡pi / vlegllleramt. Dividende verteilbaren Reingewinne der Gesellschaft jedo von feinem Teil ein halbes Jahr vor Ablauf nbaber der Firma S E Karl Lehner in übernommen haben, sind: 1 Nilmersdorf, : Am i (mit Ausschluß der BrancÞe): Berlin ) Abteilung A Nr. g A Berlin. Prokura erteilt. s Mare l É vorweg 6 9/0 erhalten. Sollte in einem oder der Bertragszeit eine Aufkündigung erfolgt ift, läuft in Trautenfurt ist E E Eelaeti Inhaber erteilte Ernst Schmid, A zu Charlottenburg, i Nr. 5121 (C. Würzbach K So. n Berlin Atred 319 die Firma Nr. 23420 offene Handelsgesellschaft H. PVauels B ee in Lia “i Sd Q as, mehreren Jahren die Dividende auf die Vorzugs- | dieselbe auf zehn Jahre weiter. T e , Éo y E : ( 4E 5 ; , Á ; . » c . pes ; 2 J n V r J 4 4 t 2 q Trautenfurt. Die sicht. Seord Sre ittergutsbesiher zu Charlottenttg, Inhaber jeßt: Wilherut ne des Geschäfts Abteilung L E & Co Berlin. | Pauels Serelin. Gesellschafter Borlin * opeinric) Gite ge einaetragenen ic: egillter Ban attien weniger betragen,

Ansbach, den 28. März richt. Martin Weinschenck, Rittergutsbesizer u Der E M is und Schulden ist Milbeim Am 30. März 1904 ist eingetrage. Berl Baer, Kaufmann erfaoritant Die Gusrhi& Emil Sei, Gage

A Seil irc Sal G aufmann zu Schöneberg, Gewerbe des Geschäfts dur den Kaufmann Wi P autet vollständig: Gebr. Kinder" G 1. März 1904 begonnen.

SLEM ¿register sind folgende | Arthur Sala, Aa Berlin, ausgeslossen. . Berlin.) | Die Firma - Schilder In das Handeltregister Abt. A f Dr. n Poarl Gert zu Charlottenburg Heuburg, |" Bei Nr. bb4b: S Fr L Senn Sihulze ist | Special - Firmen - Sch Firmen eingetragen worden: da, In- r. meD- ifler zu Charlo | erige Gesel ; T U “L unter Nr. 466: Alhin. Stiede, Spo! Gustav Wannow, Star L Charlottenburg, A Ls Œ der Firma. Die Gesellschaft i\ haber : Kaufmann S e ie Apolda, Inhaber: S teO Sitmana zu Charlottenburg,

unter Nr. 467 : Bill Apolda: Otto Peters, Kaufmann Arthur Pille, )

- + e A »/y , 19M Zu/ammenlegung foll in der a. zur Eingehung von We die Aktieninhaber

. zur Abschließung von Dienste- und Lehrlings3- g hat ferner be- | verträgen,

käufen zum Betrage von

fo ist bei der Verteilung Der Ingenieur Carl Vichael zu Dortmund bringt einer Dividende aus dem Neingewinne der folgenden als seine Einlage das von ihm bisher unter der ollmann Wwe & Sohn Zahre den Besizern der Vorzugsaktien neben den | Firma: «Carl Michael“ zu Dortmund betriebene Zur Vertretung der | ist heute vermerkt, daß die den Kaufleuten Karl Lobt | F ‘/o für das betreffende Jahr zunächst noch soviel Fabrikgeshäft nebst Zubehör mit Aktiven und Passiven Gesellschaft find nur beide Gesellschafter gemeinschaft- | und August Meyer hierselbft erteilte Prokura auf | zuzuweisen, daß die rückjtändige Vorzugsdividende | nah dem Stande der am L. Oftober 1903 getätigten ih berechtigt. den Betrieb der obenbezeichneten hiesigen Firma früherer Jahre gedeckt wird, und daß die Stamm- | leßten Bilanz dergestalt in die Gesellschaft ein, daß abrik. 30. März 1904. 0 Nr. 23419 Firma Dr. Adolph L. H. Schulz, | beschränkt ist. L 2 aktien erst dann dividendenberechtigt werden, wenn das Geschäft von diesem Zeitpunkte ab als auf ihre Berlin, den 30. t dit 1. Abteilung Verliu, Inhaber ist: Dr. phil. Louis Hermaun | Braunschweig, den 30, „März 1904, den Vorzugsaktien für alle verflossenen Geschäftsjahre | Rechnung geladrt angesehen wird. Der Gesamtwert gelöst Silberstein. Königliches Amtsger Adolph Sulz, Verlagsbuhhändler, Berlin, è Perzogliches Amtsgericht, Registeramt. die rück ständige Vorzugsdividende von 6 %/% voll ge- dieser See rio, r ua das Passiven a nn zu Charlottenburg, G ei Nr 22002. (Goldstein & Wasbußki in Nr. 23 421 Firma Hellmut Neumaun, Berlin. O währt ist. Aus dem nach voller Deckung der Vor- | 25 000 6 lef gele r Is l ift R age des t, Apolda, In- Karl Vorberg, n zu Berlin. B Gy Der Kaufmann Moriß li haftender Inbaber ist: Kaufmann Hellmut Neumann in Berlin. Breslau. j [647] | zugsdividende verbleibenden Uebershuß des Rein- Bngenems E ¿iac e Z Get ft erfol unter Nr. 468: Otto Mlbrecht, bu: Georg Lademann, rat bilden : Berlin ift in das Geschäft als persôn sautet jeßt: Nr. 23 429 Firma H, Wolff jr. Juh. Willy _In unser Handelsregister Abteilung A ift beute gewinns erhalten die Staminaktien bis 4 0/4 Dividende e E ven Da Rei R saft erfolgen haber: Kaufmann Otto Bre escher, Apolda, | Den ersten Au enst Schmid zu Wilmersdorf, Ges llschafter eingetreten. Die pit & Com- rtliher Redakteur Meyer, Berlin, Inhaber ist : Willi Meyer, Kauf- eingetragen worden: : A und, falls nah Abzug der dem Aufsichtsrat zustehenden es durch ven Ten: cicdanzeiger. unter Nr. 469: E. F Karl l Drescher Apolda; | 1) der Baumeister Grn George Dotti zu Char- Si L fried Goldstein & Co. Sil hüte. Verantwo ttenbur( ann in Berlin. Das bisher unter der Firma | Bei Nr. 3031. Die offene Handelsgesellschaft Gewinnbeteiligung noch ein weiterer Ueberschuß ver- ortmun Bri lid í Acigee bt. nbaber: Kausmann E. H. Kar bi Apolda, als | 2) der Rittergutsbesiger isfionsgeschäft für Stroh- und Eo Berlin.) Dr. T yrol in Charlo i D. Wolff in Mülheim - Nuhr betriebene Geschäft Georg Neumeister, hier ist aufgelöst. Der bis bleibt, alsdann Vorzugsaktien und Stammaktien den coniglces Amtsgerich „11. bei der Sie L ite, Apolda: P EN arvált Georg Freund zu Charlotten- V Bei Nr. 21182. ( eee E bisherige Gesell- der Expedition (Scholz) in Be ist gN Ber f ass dec Lp da ME Da Cugen Neumeister | Rest nach Verhältzis ihres Nennwertes gleichmäßig | Dresden. Snhaber: Anna Bohl, b Martini, Apolda, als | 3) der Re b Die Gesellschaft ist ausgelöst. ineck is jeyt Allein- Verlag der df erlin, den 28. März 1904. : n Breslau führt das Ge Þ hei der Firma Gottlie Martini, Apolda. burg, Otto Peters zu Charlottenburg, hafter Kausmann Theodor Lew ddeutshen Buchdruckerei v Königliches Amtsgericht L. Abteilung 98. Fnhaber : Kaufmann Arthur : 4) der Kaufmann t zu Charlottenburg, ¿ Firma. : Saus- | Druck der Nor , Wilhelmstraße “Apolda, ten 25. Mán 1 et M V n B Ee Bet d s stell: "Nr 342, irma Ca e T hausen. In- Anstalt, Berlin SW oYHerzogi. =- «79 1208] | un ur DEN n Borstan lbert Tun). E par Handelsregister Abt. A ift unter Zee 50 sichtöratomitg d des ‘Aufsichtsrats atis us In unser Dandettegte Mengeriug- “2; Löwenstern zu pie Firma Meuko

. : {663] schäft unter der Firma verteilt, sofern nicht die Generalversammlung eine In das Handelsregister ift heute eingetragen ¡ Eugeu Neumeister allein fort. 3 | andere Verwendung beschließt. worden :