1904 / 90 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4774 Bilanz per 31. Dezember 1908.

[4759] Gewinn- und Verlustre<nung | V j B Aktiva. u «4 ¡E terte eilage

der ‘attowih-Donb-Königshütter Chausseebau- A Grugblil@lonto - E I E s 4 D ? Aktien-Gesells<ha E it | mrs | zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

ro Geschäftsjahr 1903. i : : ag E 8 M un 1. Sanuar 1903 A Ss M AUSEN | | M 90. B erlin Sonnabend den 1 6 April - - i 1904.

- Gewinn. Chausseezollpacht 2 D 7 448 E 156 020 ; 1. Untersuchungsfachen.

Pacht für die Grasnußzung an den Grabenrändern L Minimalabgabe bezw. Jadt für Benußung der Chaussee pro 1903 von der Abschreibung 10°/0 15 602 | 9. Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellunae / EP Schlesischen Kleinbahn-Aktiengesell schast Utensilien- und Werkzéugekonto: E 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. S mae 4 @ d 6. Kommanditgesellschaften auf Aktien und Akti Rekognitionsgebühren für Benutzung von Bestand nl Fanuar 1903 50 000 | E i Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen n entlî cl N Fi Erwerbs- und Wirt] chaftsgenossenschaft ftiengesells. leitungsrohren 2c. Z 8113 E . Verlosung 2c. von Wertpapieren. Ctger. 8. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten, en,

. Verschiedene Bekanntmachungen.

Diverse Einnahmen Ls Abschreibung 1000] su 6) Kommanditgesellschaft Vi Geldausgäbe lt. Jahresre<nung Elektrishe Beleuchtungkonto : E / r af én ilanz der Schützen arf-Aktien-Ge 5 s $ | S P - - e I Abschreibungen pro 1903 : Bestand am 1. Januar 1903. . 12 109 F auf Aktien U. Aktiengesells<. G E mud: : N 31. Dezember coefellschaft 0 Harb H i machen hiervur bekannt, daß in der Ge L | Eu I A eat: E S E : s 1 neral-

dret Ei j Abschreibung 109/6 1211 N om Inventarienwer , E Jl Fuhrwerkkonto: Taae aw 5056] e L E L : : ersammlung vom 8s. cr. der aus dem Aufsicht 1 9 827/37 A [05] Actien-Gesellschaft Grundstüdkonto . . 6193 600,—| ““ | gttienkapitalkonto « T | dem Turnus na ausgeschiedene Herr Emil Pastor

vom Werte des Chausseekörpers 55 050|— | Aachen wiedergewählt worden ist.

Bestand am 1. Januar 1903. . | Mith 4 E 44 + Abschr ib 9 ; 5 E Mithin Verlust . 140/91 ; i E für automatischen Verkauf. ivi sit ung ——2200— 191 300/—}| Hypothekenkonto 96 936|— | „Serresheim, den 14. April 1904. E : Vericgtigung zu unferer Annonce vom 12. April Abschreibung S T I Nes Sie orto: 21 es Actien-Gesellschaft der Gerresheimer T 3 000|— 2 à 250 A6 6 40 500,—

Kattowitz, den 20. Januar 1904. ale L ; A a0 DIBERTON S, 2 Abschreibung 25/0 424|— E c: Ziffer T Absaß 11 der T : | y der Kattowiß-Domb-Königshütter Chausscebau-Aktien-Gesellschaft. Kassakonto e ANN = E 8 11 der Tagesorduung foll | Kassebestand . R 806/86 2 Stü ausgelost ., 500/— | 40000| Glashüttenwerke vorm. Ferd. Heye Werni de. Gebhardt. Prager. Wechselkonto. . L Bericht, Gewinn- und Verlustre<hnung und Bilanz | Reservefondskonto —@ 5 qa055 t S 4 Bilanz too i | legen (el e A T 1 A unserm Geschäfts | Suf@hreibuna aa 160/14 120| Ren Ï NTIMICTONTO » s | N lokal zu Berlin S. 14, Neu-Kölln a. W. 24, ————— : “e ; 3 190186 : j : e Vorausb L Ba versich sprämien und - G n i A A s 20. Weil N G a N 195 106/36 Ç Obersthlesische Holzindustrie N , orausbezahlte Feuerversicherungsprämien un s M daselbst und im Bureau unserer Gesellschaft, ( _| : EUTETI E Em S eivinn- und Verlustk j S P - 4 i Wert des Chausseekörpers ulto. 1902 Fabrikationskonto Oesterreih-Ungarn . . . : N straße 32 1, in Hamburg O GEHo E A i S E Actien-Gesellschaft, Beuthen O/S. Kontokorrentkonto : Hamburg, den 14. April 1904. Zinsenkonto . M E x abem die Generalversammlung unserer Aktionäre | Der Auffichtsrat. Der Vorftaud. Grundftü>kkonto, Abschreibung 228 L M ¡g am 29. Februar 1904 beschlossen hat, das Grund-

Abschreibung pro 1903 A U “142 Gaudewert ulte L. e, ; Debitoren, 3 537\75}| Betriebskont j s Abschreibung pro 1903 S 7 17: (R. N 07] S R and _| Jnbentarkonts, Aba di tobt _ Pacht und | kapital unserer Gesellschaft um nom. 4 1 000000 &Fnventarienwert ulto. 192 ....... i a Norddeutscher Lloyd. Neservefondskonto [Greibung L 200 devütation E 8 649|7 berabz eingezahlte Interimsscheine auf 4 1 000 000 Abschreibung pro 1903 S B: 39! j; ; É In der heutigen Generalversammlung ‘des Nord- | Betriebskonto: Reparatur 160/14 AORTIEO bes L zusetzen, fordern wir hiermit gemäß $ 289 Guthaben bei der städtischen Sparkasse in Kattewiß E 96 Aktienkapitalkonto . .. E A | deutschen Lloyd sind von dessen Anleihe vom Jahre E Í E 4501181 | Pre e eloge!epbus die Gläubiger unserer Ge- Besi i de B tri bf se io. 1903 . s 29 Mesarvetonto A «e E | Y 1883 von (4 15 000 000,— die Schuldscheine S 649/70 P gol auf, ihre Ansprüche anzumelden. Nerluft a Gh 1902 R s : Spéezialreservekonto . . N d Serie LUTT Nr. 14041 bis 14310 Harburg, am 31. Dezember 190: 9 04970 8 649170 euthen O.-S,, den 13. April 1904. er ustvor L E e 16 A Akzeptekonto . . 59 696/75 Serie LIV Nr. 14311 bis 14580 [4755] Der Auffichts ver 1903, Oberschlefische Holzindustrie Dazu Verlust pro 1903 A e C | j i 4 118 255/53 ausgeloft worden. : N. D srat, Der Vorstand. Actien-Gesellschaft. 68 933/81 | * , Kautionshypothek . N. M. 300 000,— E Yy Die Inhaber der Schuldscheine dieser Serien | 755 Wu n F. Elgehausen. Der Vorstand. | Nückständige Steuern und Abgaben, Frachten und Zölle, Arbeiterversiche- | A d aufgefordert, dieselben am 1. Oktober a. e. | 14342] D. Goldstein. rung und Skonti, Rehnung der Wasserwerke und Tantiemen 4 N Ne rigen Binscoupons und Talons : Aktiva, i E Centralheizungswerk ; | E 1 userer Kasse, E S E E R S E E 2218 U R IE N g n ver Aktiengesellschaft au 21. De ember 1903, Pasfiva

Aktienkapital = 186 Aktien à 100 A f Kontokorrentkonto : A in Vevlit bei d T T O 398 794/59 y in Berlin det der Deutschen Bank oder dem | Az Grundstü>, Kaufpreis Abschreibungen M [A [y P ets A 6 |

32427 | 1113381 Sen a 1 101 768/25 y Bankhause S. Bleichröder, U nb d | 104 250|< | 66 933/81 Gewinn- und Verlustkonto : 1 S R E (ie E n L bei der Allgemeinen Deutschen %- und Zugang in 1903 L (6 ora! [| Per Aktienkapital Kattowitz, den 20. Januar 1904. Reingewinn . . Es Elberfeld Let de Abt. Dresden, : v Gebäude, Baukosten ——— = 4 2590| Reservefonds R A | L E Tol v E lden Danr Abecituns 1e is 20 3ó| O Sens der Kattowitß-Domb-Königshütter Chausseebau- Aktien-Gesellschaft. E e 0 V0 einzuliefern und dagegen das Kapital unt B A «b[chretbung 1903 3 0/ Ra S8 181 corg Se Lr Die Nichtigkeit vo barer Bil n T t Sielan und Blur hnung bescheinigt auf Grund Superdividende O A 70 000) E E a lad a nehmen. 5 297 788/47 | Arbeiter: der revidietten Iilteörenung “dei R R 1 A S s Spezialreserve . S 15 000/— N mit dem 1: Oktober d E A A O 0000 Zivei am S Detember 19024 1986,51 S E , Z y : pa N 7 94/581 179 40/00 2 R L 6 554/73 : vellungen u. S3i 5 0: 5 : Die Rechnungsrevifionskommisffion. Bortrag P. 1904 A O M 14 894 98 179 4904 Aus früheren Verlosungen find noch nicht zur Ç / c 16 08/70 ngen U Zinsen pro 1903 y 14 167,08 Dalibor. Heinye von Krenski. Dußtky. 3 909 514 osung E e nadstehende Schuldscheine : | 11 654/73 4 900 Entnahmen E A E | ¿winu- 31. D i Ausgelost am 2, April 1893, | —— V S Dad 969,75 318 Debet, Gewinun- und Verlustkonto per 31. Dezember 1908. Kredi rudiablbar ain 1. Oktober E 281 550/01 Hypothek Hainholz von 1894 6500 00 Tp 15 AOes Serie XLVI Nr. 12362 und 12367 bis 37 151 334 dabon amortisiert Me 1909 48 500,— 451 500|— 51 334/14 ODypothek Mähr.-Oftrau von 1897 6 100 000,— |

Reservefonds ulto. 1902 Dazu Zinsen pro 1903

[4762] L Aktiva. Bilanzkonto. Pasfiva. K ; z E : __ j _ 7 4 Ú L i - / an à é. 200. 3 | | g | ¿[An Handlungsunkosten, Gehälter und Provision | 168 321/71} Per Vort 13400 L A LS t R i : „A n Vand!ung3un osten, Veh und 1/101 ) r Borlrag . . . . 0 40 Au8aso : e 5 i E |—— E A / Sebr Bahnbaukonto : e N Dezbr.| Aktienkapitalkonto Co60 co Frachten und Zölle und Skonti auf Berkäufe 263 613/15) Mietseinnahmen . . 300 Augelent daa 11. April 19083, Neuanschaffung in 1903 a 9 e davon amortisiert bis 1903 .. , 66 200,— 31. | Bestand am 1. Januar 1903 | 31, | Reservefondskonto E 1 1 6BI— Bersicherungsprämien, Steuern u. Abgaben 19 952/03) Fabrikationsgewinn . | 76308 Serie VIII Nr Ma Dftober 1903: Werkzeug, Anschaffungskosten ————— A 8 j rshreibungen von

Zugang . . „4950,01 | | Bestand am 1. Januar 1903 Fuhrwerkunkosten und Reparaturen . . 23 Se Y Serte XXX Nr. 7891 461000, Nr 7940 M 50 Abschreibung 1903 5 0/, 5 764 81 60 22730 c j L «168 000,—

—Á T8 15930 4 4 000,— Urbeiterversiwerung «P 12D ] Bremen, den 11. April 1904 00. 01 0 227100 Hypotheken- und Shuldvers<reibungözinsen : AbsYreibung 388/89 467 770/46 | Ueberweisung | Abschreibungen E E tp : [4308] N 6 E Neuanschaffung in 1903 (0 (39/19 fallig am 2. Januar 1904. Ee / 13 208|—

| Strom (führintetoto: 4 | für: 1903... 2 500— 6 500|— c P A e li E Di ddeutscher Lloyd. Utenfilien und Einrichtungen : —1 864/81 Ausgelofte, niht zur Einlöfung gebrachte N | Bestand am f Sanuar 1903 Erneuerungsfondskonto: | 779 590/20 779 v0 In der heutigen Generalversammlung des Nord- Anschaffungskosten R n A und Teilshuldvershreibungen ; 7001 100 425,09 Bestand am 1. Januar 1903 Die auf S 9/9 festgeseßte Dividende pro 1903 gelangt sofort mit 80,— M bei der Ged deutschen Lloyd sind von dessen Anleibe vom Jahre Abschreibung bis 1902 O Ba 416 597/22 eich erhobene Zinsen und Dividenden . . 1 358|—

p N A ip | 860 2 O O ç : T 22 s P S : Ne ¿ C 1885 von M 10 000 000 C )e Dom Jahre Abschreibung 1903 712 0/ .. 200 297,22 Provisionen, no<h nit zahlbar 2974| SAOUNO —,— 100 425/09 Zinfen f. 1903 M. O a San bei Herrn L. S. Rothschild und bei der Berliner Handels-Gesellschaft, hier, | Serie XXIIT Nr. 2021 e SMuldscheine g R 5 . « 1693018 216 69740 Bankierkautionsakzepte : a Ae E Zin]en È. A 29, uszahlung. i E S “r. 2421 bis 2530 : l amm | ms 9 ] Ô pie ; A 24/40 - zahlun( | ausgelost worden. } Daa i608 200 069 33 Anzahlungen auf in Arbeit befindliche Anlagen 47 424/85

Arealkonto : (f Z ;

he at y: Ueberweisung Berlin, den 14. April 1904. . a Pran Bestand am 1. Januar 1903 cs 100° 90 0 o 8l ¿ , D ; i : ai Die Inhaber der Shn!>\Not O : S AAING i Kreditoren ¿ ¡0

it 903 . . 20000—| 838486510 : : F S e 2 Gu f Z Die Inhaber der Schuldscheine dieser Serie werde Mode R E 00 17 130/18] 217 200|— Toni : , é 327 602,82 Ie ies 384% 10 | Lederfabrik Actiengesellschaft vormals James Eyck & Stra) auefordert x der Schuldscheine dieser Serie werden | « Modelle, Anschaffungskosten ———== Tantiemen und Remunerationen E den dazu gehöri n L. Oktober a. e. nebst Abschreibung bis 1902 206 366/66 Gewinn- und Verlustkonto : S 910/82 n dazu gehörigen Zinscoupons und Talons Bn 176 366/66 Gewinnvortrag pro 1904 48 678/45 D C 0/49

A S 10 Hypothekenkonto B: 9 - e irr Commanditgesellschaft. E Drenai e Unteres Sa E E LC0 08 i , Neuanschaffung in 1903 . 30 000/—

Bestand am 1. Januar 1903 6 330 323,92 iz: N99

7 G A A Aa al ae 4 223 000,— z M > mt j Dr x | S l O Aka 0 10000 219 300|— An E t A “C cUS S: Ee e son Eee E26 Fnventarkonto: A Aker Frey Rg; T 5108 Riga-Lübecker D f\schifffahrts-Gesellschaft igs - Societät oder dem Bankhaus i —T537376 | Se P Ai | Ausgleichsfondsfonto für un- [5108] tga- e>er Dampf} ayr esellschaft. s S. Bleichräds Vanthau]e Absc(reibuna 190: 42 37846 Bestand am age g E di entgeltli< erworbenen Debet. Gewiun- und Verlustkonto ultimo Dezember 1903. _ Krdll in ; Woatiavig og M L O 1903 A 6 378/46 Abschreibung 2 817 1 000|— D R C 3 an He “d | j (redit Anstalt Abt. Batten Deutschen | M 30 634 d fb Sa iverse: Kreditoren . 7%: è 5 764/11 fs S GEA A ; 5 Hie r ada T T in Elbe i de if MZv Er 294 Kautionékonto 24 826/45 S und Verlustkonto . S fir Pet E 054/48 Per Gewinn Dampfschiff „Deutschland“ | 15 R s S Bergisch - Müärkischeu bri N D E E 1 335 60 | „_ Vnbvaliditäts- u. Altersverficherungs n s 3 Lik Livland“ . [1000 Gat n sämtli<hen Zweig- ) S alke Diverse Debitoren . . . .. 58 987 44 | I L 218/85] Zinsenkonto 2E einzuliefern und dagozon hg ; S E D e e e 187 113/20 | «Eintommensteuerkonlo —. 806/38 Ugiokonto E 11 Hen Tan E Kapital und Zinsen bis 89773 Hypothekenkonto A... . | 155 000 | ¿ Gewin pr. 1908. eer Die Verzinsung l N E 397/73 500|— BASLNe: 3 980 23 | 15 802/78 4M nit dem 1. Oftober d. If eine hôrk M 784 020,8 [907 650— E | F. H. Bertling. H. C. W. Eschenburg. ] Einl heren Verlosungen sind no< nicht zur L 101 040108 I Vorftand. | sung gekommen nahstehende Schuldscheine: E S 9628

1327 062/39 | s Leipzig, den 7. März 1904. Io hs, Jac, DUCMeite H a F L Steffen. L. von Dziobek. idt e f N Oftbber 1900, 120 9162 Co6124 G FPtt- og uffichtsrat. Sort, FeCdaylbar am 1. Dktober 1900: 30 916/25 Leipziger Außenbahn Alttiert-GesaGjGans t, E e E i ooo Seri XXXVIT Nr. 4005 4 3000. s (8088/82 redner. ppa. A. Hoefner. AHE Tara aa L Ausgelost am 19. April 1902, ebitoren . . : 17 581/- Debet. Gewinn- und Verlustkouto. Kredit. «A k Serie rüdzahlbar áâm 1. Oktober 1902: Materialien, fertige und balbfertige Fabrikate in Hai 302 197/74 ari Me E ; XXVII Nr. 2957 und 2958 à 5 Bestände der ausL ärtinon Niege Fabrikate in Hainholz . 477 121/20 An Dampfschi Per Konto der Aktionäre d e el, 290i Und 2998 à 900. S er auswärtigen Niederlagen A IESIS ampfs{if P 900 Vremen, den 11. April 1904. Abgelieferte Materialien und Fabrikate für in Ausführung M

r _ ; | | 1903 | M. A} 1903 | M S Deutschland" . 175 000|— Spezialreservefondskonto E n e ———— S S +LEJEI Dezbr.| Allgemeine Verwaltungskosten- __| } Dezbr.| Vortrag von 1922. . 39622 | Dampfschiff | | Reservefondskonto 4 o] Norddeutscher Lloyd. Ae Rarages 368 830 31. | _fonto x... . 16 857 46} 31. | Betriebseinnahmenkonto 107 480/80 „Livland“ . . . | 145 000|—| , Betriebsfondskonto . M Ah der Leullorn Wereect J E : H L | Betriebsausgabenkonto e 60 911 34 SIENToRO 6 o es 9 635/63 Kassakonto . . 2 626/65] , Gewinn- und Verlustkonto . . . deutschen Lloyd find R versammlung des Nord- Soll. Gewi | 14064 443/15 | -— | Steuern- und Abgabenkonto . 104031 | Hypothekenzinsenkonto 4 9 800|— Effektenkonto . .| 111 082/03 Erneuerungsfondskonto | 1894 bon A 15 000 000 E Anleihe vom Jahre * E U swerke Aktiengesellschaft am 31. D 4 064 443/15 | Inventarkarkonto: D | Kleine Einnahmenkonto 22990 Nachnahmekonto 6 6983,07 Serie KV Nr. 1849 bi die Schuldscheine s E ees m Zu. Dezember 1903. Galas A l eat airs E A 317|— Betriebszuschußkonto E 5 625 ak Nb. tals 280/60 Dividendenkonto ah od j ausgelost Grhia, 18 1980 An Hypotheken- und Sguldve M A M |_4 E E - a RADREH m i An entos | Affsekuranzprämien- | De 200,— „, 723,01 e Inhaber der E » Veiträge zur Krankenkasse 33 538|—}} Per Generalwarenkon N . ; j 388/89 ; / FEEA „der Schuldscheine dieser Serie y 1 A | er enera. 546 2739 i rtiaticaoutskonto s 2 500 - rande „Deutsch- dds Erneuerung Déuti& M 51 092,90 I azu hg am L, Otiobeh de G, ebt os | 13 941/20 T Er fonds E c cas | E C 51d0la ab: Neparaturkonto „Deutsch- , dazu gehörigen Zinëcoupons und Talo i i U R S i | C SMAIEE Erneuerungsfondskonto . . 20 000 | Diverse Debitores 4 219/80 fand, L18890 in Bere an unserer Kasse, ns V O a C Porti, Drucksachen, Insertionen, Bureau: | 8 904/76 | | rlin bei der General-Direktion der See- Provisionen, Patentgebühren er, Reifen, Zinsen, Diskonto und Dekorte, 378 089/14

Gewinn für 1903 . . . . .|__27 332/08 | F E TOaaloR | Reparaturkonto : h

129 34708 129 347/08 | „Üvland“ . _„ 113226 2286,16 Landlungs-Societät oder dem Bankhause Bruttogewinn in 1903 | h 111 800/11} 111 800/11

Leipzig, den 7. März 1904. 4 18 806,0 | M in Srecleihröder, | E i i J ä | i : 6 Rg N ( sd ; Z davon ab die Ab Leipziger Außenbahn-Aktien-Gesellschaft. zu: Gewinn- und Verlustkonto „623,07 : Credit: Auftclt E i üemeinen Deutschen Gebäudekonto chreib s | C éedën, ppa. A. Hoefner. | Dividendenkonto: Coupon Nr. 19 zur Aktie Fen 9 in Elberfeld bot bér Bergisch-Märkisch Gleisekonto - E | _ Das vorstehende Bilanz- und Gewinn- und Verlustkonto habe ih geprüft und mit den ordnungs- | u Swlins und Verlusikonto 11 n Bauk sowie deren sämtlichen Ziveia- Werkzeugkont mäßig geführten Büchern der Leipziger Außenbahn-Aktien-Gesellshaft übereinstimmend gefunden. Lis zu: " / , anstalten zeugtonto Leipzig, den 29. März 1904. 439 098/07 liefern und dagegen das Kapital i Utensilien- und Einrichtungskonto Nichard Kiep\<, gerihtlih vercideter Sachverständiger für kaufmännishe Gesäftsführung F H Bérifina H. C. W. Efchenburg. R iesem Tage in Empfang zu ne Zinsen bis S Us N t beim Königlichen Landgericht zu Leipzig. s Vorstand. nit de 1 Finung der ausgelosten Schuldscheine hört Prtetlonto A Ä j 2 ; , Det D, S, auf. E A (4763) Carl Be>mann, i. Fa. Z- B. Limburger jr, in I 14.086. Qui eses R Ene MAR M Einlö eren T Nab” Kidl: Ale uv i 4 i r. eipzig, j L April - gelommen nachstehende S : : (¿Nach erfolgter Neuwabl und Konstituierung bestebt | Gernharb Hille, Direktor der Großen Leipziger |___Genebmigt in der Generalverfammng au N Mul n F fuvgeton r 27 Meg Ede Tantiemen und Remunerationen E . Konsul Friedrich Jay in Leipzig, Vorsißender, Sa L Fa. Dito Gpamer, in | (10) | | Niga Lübecker Dampfschifffahrts G M Serie XXXY Nr. 19g oroher 1901 : Puntorivag Va AE ale «ao dv & Q R T 111 800111 Ron Fr Bey a D Rudolf Meno, | D; Josef Petersmann, 1. Fa. Otto Spamer, in | Riga Lübe>er Dampfschifffahrts Gesellschaft. | In der am 14. April 1908 statt A TXV Nr. 4598 und 4599 à 4 500. | Direktor ter Gesellschaft für elektrishe Unter- Leipzig und e G Die Dividende für das Gei haftsjahr 1903 fann | Generalversammlung wurde das aussed ‘gelost am 11, April 1903, l | 9546 273/21 | >46 27301 nehmungen in Berlin, stellvertretender Vor- ir co eri T Al auftiger in Leipzig, gegen eer u Dividendenscheins Nr. 20 d des E Herr Kapitän I. 05 Serie E a S N 9964 Dr. jur A D e rie s8wart Der Vorftand. E ißender, L OEOE : a mit (6 70,— y. Aktie am Kontor von F. H, Vert- | wiedergewähtl. 3000, Nr. E q At Geprüft und mit d U arer, Ludwig Alt. H. A. Bolz. Oberst z. D. Otto Daun, Fieitor der Großen Leipziger Ausenbahn-Actien-Gesellshast. ling, gr. Altefähre 23 1, zentgegengenommen werden. her Mika R Vorstas Fffahris Déemen, er S ¡dea Sauber: be l E T Gesellschaft übereinslimmend befunden, L ä Leipziger Straßenbahn in Leipzig, PTEBN L E M : Moriß Berliner, beeidigter Bücherrevisor.

m L J

Sparkassenfonds für Beamte und Arbeiter L 12 810

*