1904 / 91 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

D ordentliche Generalversamml d [Maf Grund R L erna a watiaordnimng l Generalversammlung der Hamburger P S î b Î mung 2E | cir das Deutsche Reich vom 1. Juni 1878 wird be- Vertre nate A f rae Diensian, | um D t S F e nt t e B El l a d E . ? r zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlich Preußishen Staatsanzei anzeiger

5418] Wir machen hiermit in Gemäßheit des $ 244 des | Die Handelsgesezbuhs bekannt, daß die Herren S Aktiengesellshaft „Teatr Polski w ogrodzie Po- f Rechtsanwalt J. Schachian zu Berlin, tockiego w Poznaniu“ findet am Freitag, den fannt gemadht, daß Rechtsanwalt Arthur Eulau i erstadt 6. Mai 1904, Nachmittags 4 Uhr, in Posen, | von Büdingen zur Rechtsanwaltschaft bei den unter- | in dem Bureau der Bank, ABC- Straße 597 zeihneten Gerichten zugelassen worden ist. Hamburg. : Tagesordnung : M O. Berlin, Montag, den 18. April 1904.

1 A

Fn den Aufsichtsrat unserer Gesell Î Tagesorduung : 1) Geschäftsbericht des Vorstands sowie Vorlage | und Großh. Hess. Amtsgericht Dffenbach a. Dec echarge. en und der Versicherungs: ¡eihen, Patente, Gebrauhsmuster, Konku i ; rse sowie die Tarif- und Fa rplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten find hei nd, er]heint au< in einem besondere s n Blatt unter dem Tite!

eingetreten : Herr Direktor E. Maeß zu Frankfurt a. M. Berlin, 14. April 1204. der Jahresbilanz und der Gewinn- und Verlust- | 0410] : e tomung pro 1908, 2) Brit pel Ausstbrats | In die Ls dee be wangen Lettagen: ‘ves | biingungen nas Vorsdris der luf, bolchire I è c teht8anwälte wurde eingetragen : der und in Uebereinstimmung mit dem Geseh übe 3 entr al Hand s ® : elsregister für das D as Deutsche Reich C. (Nr. 914,

Stettin Gristower-Portland-Cementfabrik eQnuna Pro L082) S i Act.-Ges. rev, Dés Revisionskommission. 9) Genehmigung zugelassenen Ai All. L der Bilanz, der Gewinn- und Verlustrechnung Rechtsanwalt Bieber zu Schiltigheim. Non ishowsky. Dr. Kanter. ri I erd A E 5) Wahl von | Straßburg i. E., 13. April 1904. M E G c a vom ——— ieben Aufsichtsratsmitgliedern. Der Obersekretär: Kanzleirat Panthen. 2 A l j

[4777] Atltiengesellshaft „Teatr Polski A E Auffichtsrat. „Fes Vorstand, / Erft E O O Me REUS für das Deutsche Reich kann dur alle Posta stal

A 9 : / O 50 S tr Irr e e C di > ; ; j i ] i [9908 : R O } Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32 L Deulden Reichsanzeigers ne Königsee H ür Das Zentral - Handelsregister Magdeburgische Sterbekasse ag R E R R E O E I f ie, ‘eträgt V 50 i für das Viertehe Reich erscheint in der Regel tägli ' Vom „Zentral-Handelöreai E n]ertionspreis für den Raum et as Vierteljahr. Einzelne Numm: agi. Der t - register : einer Drufzeile 30 9. mmern kosten 20 . gifter für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn 91A4., 91B., 91C. und Aa E

. o 9 « Und 91D, ausgegeben.

in Liquid. w ocrrodzie Potockiego wPoznaniu‘“, | Nachdem infolge Veräußerung des Gesellshafts- E Der Auffichtsrat. 9) E g | E ap ae agt m S Q Mun C E ere E R E I versammlung «vom 9. Apri ie Auflösung | 5535 e - : Einladung zur ordentlichen Haupt . G, der Aktiengesells<haft Bohumer Koks- und Kohlen- [vi 5] B s 2 1 gd Þtversamm: W Patent ¡ Ui A Ota A Ca h Gokon: Bio | CSC Gu S am Sonnabend, den 14. Mai d. Js | be 1 Anfeudhten von opa É weite 1 E R aa, M T die Cellulosefabrik Memel A. G. Freundschaft“, Pre See | (Dié Affe M8 BuiiGaon bie Er zum Anfeuhten von L Eduard Teguns | Ba. M. 23 018. Ablauf L sprüche M ailban esellschaft aufgefordert, „Unter, Bezugnahme auf unsere Einladung vom vom 15. April 1904. traße 32 zu Magdeburg. N ¡einen die Klafse.) | Kalk b. Cöln. 20. 7. 03. 1. Eduard Thürey, | rennen. Franz Mester Bug [Yranke sür Pferde- | brechen des Stromes an der E Wiemelhausen, den 11. April 1904. 13. Apuil cr. (Nr. 87 des Deutschen Reichsanzeigers Aktiva. A Tagesorduung: E ) Anmeldungen. | L8a. H. 30 871. Verfahren zur Ausnut Boehm, Pat.-Anw., Berlin Fel Rar Gwald | fignal gegeben wird. ‘S Siedle & Sb e, Furt: Bochuner Koks- und Kohlenwerke in Liquid und Königlich Preußischen Staatsanzeigers) zur | 1) Metallbestand (ver Bestand an 6. 1) Geschäftsberi<ht und Rechnungslegung; Ge, Für die angegebenen Gegenstände baben die N Ee a0 i adioale. W. Ai it Hof: bein Schuly, Belin, Be i : o S s Big a ter $ - und Kol L * | aufterordeutlichen Generalversammlung am kursfähigem deuts<hen Gelde oder nehmigung der Jahresbilanz. I genannten an dem bezeihneten Tage die Ert ae Ea O DLA L Loth, 4 7, 08. E S A s tos El M Lid et i Hugrordéntllcjen Generalversammlung 21 fu o 4 ilden lte 9) Entlastung des A und des Aufsichtsrats eines O PA Gat. Hinter der “Klassen. N E E 6918, Hebe- und Seakvorricht T 8. L , VDernburger Str. 26, Vebertragung von. Befehl Me Sinrichtung zur ländishen Münzen, das Kilogramm 3) Beschlußfassung über Vergütungen, n ¡isser 17 je esmal das Aktenzeichen angege n. c {S Ciora Mae Be t etürnberger lee. fred Lue, Dal: i R ea | i as S ; E e Bit an D Slnfigns ‘er Anm j jen angegeben. Der | Shere, Georg Naquet, Berlin, Gitigine E Butter. Alfred Luß, ae ¿0 Fou von Pat-Anw, Berlin M Hrautty Vero: A. Mühle, 9: , : } tefugte Benußung geschüßt. : O ‘4. 46a. B. 36 303. S. 23. 3. 03. ‘6c. Sch. 19 436. Vorrichtung für di 26, Sh. 19 749. Maschine zum Prägen und | s Be B. 35 578. Vorrichtung zum Aufwitel ma\<tne mit vorderer Spit erplosionskraft- lôpfe von StinomasGinen L Le Die Dreh | epeshenstreifens von Wheatstone- oder Und FOMeTenstein, Berlin, Alte Sabobîir, 139, per Stredenwalzen. Emil Schmid, S loppen- e D Lan R g Vertr. - C. Fehlert G. LoubiePbelt- [En U! L N Pat.-Anwäl lia l üttner, Pat.-Anwälte, Berlin

T L E IE, f E 7 P S E L ANCNE R LDRLCGO I N U F 0: O E E A L E a

N Cx ; t e _W. Jerzykiewicz. [5875] lung

der Reichs8baun f Abends 7 Uhr, in der ,

ihre An-

Nahrgang, Liquidator. —_—_——————— ——————— —— | Tagesordnung folgende veränderte Fassung: [5039] Allgemeine Gesellschaft 3) Antrag, das Grundkapital um bis & 216 800 Lite A7 2 ç Q in der Weise zu erhöhen, daß den Besißern von | 2) Bestand an Rei sfassenscheinen . [ur Diesclmotoren A.-G., Augsburg. Stammaktien das Recht eingeräumt wird, unter Ab- O x | Note uverer Banfen 23 677 000 | 9) Verhandlung über eto Unter Hinweis auf die in der ordentlichen General» standnahme von der Einlieferung zu 2 innerhalb Wechseln . . . . . 852677 000 | 6) BVerhandlung über etwaige Anträge aus der M Ausstechen von Diskuils. Fa. Rudolph Sch versammlung der Aktionäre der Aktienge|els<a}t derselben Frist gegen Einreichung von je 3 Stamm- Lombardforderungen. 70364 000 Versammlung. : Hamburg. 12. 1. 03. jeffufs, latorapparaten. Wilhelm Boldt Hamburg, St. G 476. H „Allgemeine Bea, für Me E aktien und Zuzaÿlung von 2000 sowie 4 % Effeften …. . . . 79503000 | Magdeburg, den 15. April 1904. | fa. D: 3861. Düsenabsperrvorrihtung und Dns 200 rg, Dk. Seorg, | 47b. H. 32194. Federnder Körper zur Stü mitt dem Siye in. Bugovurg untern B R ls Zinsen darauf seit dem 1. Juli 1902 nebst 100 sonstigen Aktiven. . 78330 000 E Der Vorstand. Anhetzschalenspeisevorrihtung, Johannes Meyer S a. Sch. 21 048. Schaltungsanordnuna für Halslager u. dgl. Sophus Christophe uber (Va v 10, 00 beschlossene und am 8. April 1904 im Handels- Stempelkosten, fünf Vorzugsaktien von je 1000 H assfiva. Callsen. Dr. Frany. Dr. Bochow. Bèrlin, Lintitr. 20, 26. 6, 02. : : yer, } Sprechstellen mit Zuführung des Strou rdnung für } Kopenhagen; Vertr. : Feblert, @, Loubier, N | 8 2. en » \ Sai a j 0 ; + Dinzid «V : C NL A C z N > ¡b 0 : „Uj hrung des Stroms vom 2 a “Bie Mae i maden 1 : beim E E aZs E tat 2 x fenen * s H 0 N A e r. Franß. | 4c. S. 18 708, Antriebsvorrihtung für Gas | Tie: E E r O unmittelbar in ver Veitung N. 7. s A 2 s e E S Z E u kapitals von M 2750 000,— auf M 2 500 000,— | zu beziehen. Gegen die eine Stammaktie von | 9) Der Reservefonds. . . .. . . 051614000 U Bekanntmachung. | hähne mit senkre<t stehendem Küken. Stanislaw | 0 F. Schuchhardt, Berlin, N eit. 9 7c. Sch. 21 ufenftezrcibngs: | So e Gd a werden hiermit die Gläubiger der Gesellschaft auf- | 46 1200 nominal können zwei Vorzugsaktien von ie | 10) Der Betrag der umlaufenden Durch Beschluß der außerordentlichen General, Sulikowski, Debniki b. Krakau, Galizien; Ve as Q N Na t |fubplung; Zus, 9 Pal, 133 20 G 20 O uOSTO inan Sees gefordert, tyre Ansprüche anzumelden 1000 A nominal bezogen werden, wenn die Stamm- ao 1 282 805 000 versammlung vom 26. Februar 1904 hat das Möbel, A. du Bois Neymond u.-Max Wagner Pat Anw 2 AER, B. 33 952. Gleftrizitäts, at & Co, Dortms 4 H 04 “ouis Svar Cn aretgn fe 7 Augsburg, 13. April 1904. aktie innerhalb obiger Frist eingereiht und eine Zu- | 11) Die sonstigen tägli fälligen magazin der vereinigten Tischler G. m. b. H. » F Berlin N 6. 6. 11. 03 agner, Pal.-Anwlte, | plöglihen Erzeugung starker Ströme or ¿ur } & Co., Dortmund. 28. 1. 04 8 Schwarz | von Zigarettenhülsen us Asbellpapier. Li 9 Allgemeine Gesellschaft zahlung von #4 800 nebst 4 °/o Zinsen seit dem Verbindlichkeiten x40 505 000 | Hildesheim die Herabsehung des Stammkapitals 4d. E. 9338. Vorrichtung zum Zünd . | magnetishe Kanonen. Kristin Yienctil0» | 47f. B, 32487 Als Sl ; Srünberg, Loschwi 6 D den S1 O für Dieselmotorcn A. - G. 1. Juli 1902 geleistet wird. 12) Die sonstigen Passiva 17 663 000 | von 180 000 & auf 129 900 M. bes lossen. Gasflammen mittels Juduktions\trom Boh E Len Christiania, Norw. ; Vertr.: C Fehlert G. Loubier Anse E na Be j : N fe gs mia E s E O “(n i O00 a 2 200 ct Peso m A R M bert, | Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat ‘Anvtlts Loubier, Anste>s{<läu<e nah Patent er goaltevorrihtung für | von Zigaretteuhülfen E M hreW zur Herstellung ; Dr. E. Guggenheimer m. P- L Herabseßung O A V Punkt 2. 3 E O e ten S UMeN Ene e iiizs Ueditid Ie S ere e Talent S E O Lk "a 2 28 O U G Berlin-Anhaltische Maschinenbau: Di den. 3 2.0 E Grinbees, Balg v [5503] S urter, i 0, lenkamp. von Glasenapy. Haftung, A [es hie! zur vffentlidien ea E ; Auslöfevorrihtung für das von Stromftößen gleicher Richluns dus (nel S F108, ui ti R r grit Lederfabrik Hirschberg Herm. Gerlach, Vorsißbender. Sc<hmiedi>e. y L, i Goßmann. E A R MOICIE E Merk Erden Ane altern M Beleuchtungs: spannungswe{selftrmete E tier gad r Dns mz uno der Blugaie. “6 Weigetin- Le E ite v gane L 5536 ; L j t L elden. TpeLI, CUgen F D CLIDI S O E 18e * lle. F Ce 0d) T L Ak d ao on Lreppenftufe L Nd t S j E E R a Bitt O e 22M ée. Lelpila, Péerslcine | Daa Zwie Str. ans Ioseph Koch | Cöthen, Ans 19/00 der Flugashe. G. Weigeliu, | Ulm L L Q O L Dos O Braunwald. vorm. Hetinricy Kunocy & V-0. Jo En urgel Bo einbahn - Gesellschaft. | gann Os s Der Geschäftsführer } 4f. W. 21 248. Vorrichtung zum Abbr | 21d. L, 17 568 Ectacimal@ine T6 iner mi 2,275, Antrieb für Handstik. | Kementro nat a 6 . Q v \ E von (6 ftrh Fo ç Lu ult l « en und af ‘nuo S Eri a! > e A gg 6D, UNITTED ) tis i 25 s E L C vi ¡Le E s Ordentliche Generalversammlung. s des Möbelmagazins der vereinigten V n Glübstrümpfen. August Wasmuth. Hau b nen } und asynhrone Wesel stromerzeuger. I [r [ynchrone maschinen mit Kugellagerung ät er Da Fementrohren mit Asphalt illcid 19. David Zisseler, 10) Verschie < : Fungfernftieg 12. 3. 10. 03 4 Damurs, | Srarius Latour, Sövres, Frankr; Verte: yr ggories | Q): 3. Pat. 132723. Fa Adolph Sauxer, Arbon | a62 g 2408 E i 4. W. 21 524. Kopffassung ; Pat.-Anw., Berlin N. 2 ‘¿ Vertr. : A. Bauer, | Shweiz; Vertr.: C. Pi ), Springmann ne | Wilkeln Bien ofes « Kopffassung für Glühkörper. | 21d. T, 9 N I 1202 DSchwel1z; Bertr.: C. Pieper, H. Spri , { S0a. Z. 3999, Betonmis E _für Glühkörper. | 21d. T. 9692, Shheibe für En, j Th. Stort Pet ger Pieper, H. Springmann u. | Wilhelm Ziemfe, * 1, Salfecin Vio E _ Steibe Snfluenzmas@inen, E a A bas N nun N C104 [g gelm Ziemfe, Posen, Kaiserin Viktoria Sd M g en zur Konfervierung | 80b B 34 7 Verf ; + 34 740, Verfabren Derfahren zur Herstellung

5 Her en Akti nare w erden hiermit zu de \to S) Fin 1 (LV 1 serer C e a1 2 U PrTL J I Aktionä E Ulli er ( Vel E i | C 5 c en « ugut L j ky i | } [ (i, A l bj 2 | N . 42 & E | 4 Vi K s Ç L 1 j l le a

Donnerstag, den Le j Led N e ei 1A Uhr, in Berlin im Geschäftslokale der Gesell- L der ordentlichen Vene anno auf aft, Neue Friedrichstraße 38/40, stattfindenden dies- | Douuerêtag den 26. Mai 1904, Nach- <u 2 i E ; ; e ; S R s Ferd. Wiechens. 1 19 02 jährigen ordeutlichen Generalversammlung ecin- | mittags ® Uhr, [t ma l il elt, —— Ln 09s / N eingeladen. 9 [5405] ri S ehzj Ä “jp : H. 30 301, Steuer für Gestet | Gummi Kamm: Co., H Al 4 54%] Perliner Schirm-Industrie C eis A E für Gesteinbohr- | Berlin Sdlesithe Uns amburg, u. Alfred WehHrsen, | Shwed. ; Vertr F. C. Glas en ti: DODe Vel Der gleidizeilig ein uf Se Seele Str. 31. 29. 7. 03 e) cpertlr.: Y. G. Glaser, L. Glaser, O. Heri 1 Cte du 0 r ot e usen- 21 D, S: C 3 Soi ee inde d A1 27 lf E N O t aler, erin Dc bur C - euerkolben und ein durhbohrter Arbeits- | Zus. z. Anm, E Gag ede für Influenzmaschinen. Aae lte Berlin s S 010 Y oe: & S a < ¿ n. T. 9092. Dr. Heinr. Traun & | von Tafat aczet S rGie E zur Herstellung | und E Sieffe i Uen Ofen für Zement . L . E T r t | Le Le Y [2 02. ( or, Altona, Oevyel- | Blumenthalstr. 12. 7 E Haase, Halle a. S,,

in den Bentheimer Hof hierselbst geladen. h I / | Tageéëorduungße _ A Tagesorduungz Von C. Sthlesinger-Trier & Co. Commandit- E L 1) Vorlegung des Geschäftsberihts, Beschlußfassung 1) Poe O E e E gesells<aft auf Aktien bier if der Antrag gestellt G. m. þ. ŸY. Folber über Genehmigung der Bilanz und des Gewinn- . SFanuar bis 31. Dezember 1903 mit den Ne- | worden, ist dur Beschluß vom 2. April 1904 aufgelö) olben zur Wirkung gelangen. S ff J mg Di j 1nd DEP V inl s k k L: As : z l < ; G G C V s R EA x t ¿C IEN. Nail Î = und Verlustkontos für das Geschäftsjahr 1903. visionsbemerkungen des Aufsichtsrats dau. 4 4 695 000 abgestempelte Vorzugsaktien Liquidator i ver bisherige Geschäftsführer Ku Y Eiserfeld i. W,, u. Carl E eivaian Tel gun, | Söhne vorm, Harburger Gummi-K : 2) Beschlußfassung über Entlastung des Aufsichts- 2) Vorlage der Bilanz, der Gewinn- und Verlus- Nr. 5501 bis 10 195 der Bergwerks-Aktien- | mann Julius Krakauer in Schöneberg. Forde F b. Aahen. 14. 4. 03. - Srevenderg | Hamburg, u. Alfred Wehrsen, Berlin Bares E 92 18. 10, rats und des Vorstands. , : n re<nung für das Geschäftsjahr 1903, Beschluß- chaft Bliesenbach zu Düsseldorf rungen sind bei mir anzumelden. 6f. B. 23965. Spülvorrihßtung für Fä} Straße 31. 10. 10. 03. L , Schlesishe | 55b. A. 9592. Verfahren zur Herstel SIa. R, 17969, Vorri - 3) Beschlußfassung über Verteilung des Mein- O über Se lezung Ls gung der | zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulaffen. Berlin W. 50, Neue Ansbacher Straße Nr. f. Clemens Vürger, Berlin, Am FriedriGsbain 22/29" its Sch. 20 990. Elektrizitätszäh[ it Papier. Ch. Arendt Cte O uten der Zufuhr des Umschla Tbiers I a Abstellung Dividende für 1903 und über Aufbringung der | Berlin, den 15. April 1904. x ulius Krakauer, Liquidator 29. 3, 03. Sisi drihshain 22/29. | astatishem Anker. Schierfteines Mer Ml | Rohère, Gent; Ve Dr 00e, u. De la | Zeitshriftenzubringe ore Stv a Ad Des D ende Mr ta nie B aus ben Bulassungsstelle 2 dre Dorfe k Saite Julius Krakauer, Liquidator. 7e, W. 20 9149, Verfahren zum Sp | G. 6 S., Lire P eines Metallwerk Pat Ams. Bbelis. D io p B. Alexander-Kat, So V e e0e Livingston Richards, E i * | [5407] A î Blechtafeln auf Blehrihtma\chinen. Gebr annen von | Le. Sh. 21 32%, Elektrizit&t8:8 55d. K. 25 581. Elastisc Anw, Berlin S 11 11g Le Müller, Pat.- Kopeßky. [ uS8iweis E elt A Ea maschinen. Gebr. Wague atis + +1 B44, Clektrizitätszähle T + Elastis< gel: Si anw , Derlin SW. 11. 11. 8. 02 l | Land: S: nab E Kirchentellinsfurt b. Tübit R guer, | astatishem Anker; 5 ziralszahler mit | regulierwalze für Papi c L gelagerte Sieb- | SLe 6 Ste 0s, Ei F (D J 25 S » Þ . LWUbingen. 21. 7. 03 | astatishem Anker; Zus. z. Anm. S. 20990. | hrer 5 4 ur Papiermaschinen. Jo i c. H. 28 482. Verfahrer L los - > s p # Je S » j . E E j M N + (Ex ry r s ann F ort M Berfal ren u (Es scheiden aus die Herren Ludwig Wälzholz R der Deutshen Bank hier ist der Antrag der Schwarzburgischen Landesbai! M tut 908, RNohrschneidemaschine iei rubr: v iauds Metallwerk G. m, b. H., Berlia, E L G OD, E wasserdi@ten Verpa>en von festen, Foenigen En Eduard Spelsberg u % Herander Deiten- | gestellt worden, zu Sondershausen Heinrich W ewegung. Tito Livio Carbone u. | 2e. S di “T D + #21 205. Drehknotenfänger für di und di>flüssigen Materialien in verteiltem Zus E uard Spelsberg und Alexander Deiten- } s L L Do OAO - bin: Reifen == ver 21 MTA s 1908 da F S G Srunewald-Berlin La 7 091 Me n S 21 700. Kurzshlußvorrihtung für Wandel s Zellulofefabrikation Fa Chr, R D. P. Huizer, Haag; Gee ae, Z A Aktiva. Sa. F. 18 168. Abstellvorrihtung für den Dreb. | Mos Ha tung von Motorzäh n. Schierftei Wandel, Reutlingen. 25. 9. 03, . Chr. | Glaser u. L. Glaser, Pat.-Anwälte, Vorlin Qs a2 Generalversammlung seine Aktien 67 500000 M, 4 %/% Obligationen | < =.pestand M, «6 129627. 8 lopf von aben DtnalE e fi den Dreh- | Metallwerk, G. m, b E Schierfteiner | 55f, C, 10 £57 Maschi A L 9. 7. 02. Glaser, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. schaft ao bei bon Herren Göze & Popert, (Es heiden aus die Herren &Sulius vo! der Serie ITI i des Kreditverein vou Grund- Abs dOUA ° 0 P O ° . « Fe, 671 aaa Fredenburgh, Pawtucket, Rhode Island. N Albert 21g, F. 18 350, Sve fr tit, ne 04. Papier 0. dgl. in Babenfo ine zum Tränken von STe. L, 17 380 T: A e v Hamburg, A. H. Osterrieth, Cöln, Leopold Heyde und Bürgermeister Funke.) befißern in Kopenhagen, und Umgegend, Effekten E 611 467 6 } Vertr. : Dr. B. Alexander-Kaßz Pat. M ( D. Sk. A.; | Charles Le G. Fortescue Miltinag ie Apparate. Company, Kittery u. Bost i Crown Paper | Seilförderung von Last ARLE Handgerät zur H. Kaufmann, Fraukfurt a. Main, von Die Vorlagen zu 1 und 2 liegen während der rü>zahlbar zum Nennwert bis 19/<, E “lle O A, C 9 786 303 2M 11. 03. Kaß, Pat.-Anw., Görlitz. } Henry E. Schmidt, Pat.-Anw. tinvvurg; Bertr.: } A. du Bois-Reymond u. M. W D. Sk, A.; Vertr. : } u. dgl. David Lubin New Y aden, Adergeräten Erlanger & Söhne, Fraukfurt a. Main, | Dienststunden in dem Dienstzimmer unseres Betriebs | zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulaffen. E r SUOLiR p S 1 011763. "M Sa, N. 18 453. Färbebotti® mit Etuf 30. 12. 03. „nw., Derlin SW. 61. | Berlin NW. 6. 13. 1 ‘2 vagner, Pat.-Anwälte, | Otto Stedentopf, Pat.-À E ore, D. Sk. A. ; Vertr. : Delbrück Leo & Co., Berlin, Marcus Nelken | direktors in der Zeit vom 1. bis 25. Mai 1904 zur Berlin, den 15. April 1904. I Tie T0 L “0000 „M shlange für die Flotte. uk M INE gad | fa. D. 12 961. Gliederkessel. de Dietvi 55f, F. 18 134. Verfahren zur Herf 83a. F. 17 893 Gt Thr ic: or 10.02. «& Sohn, Berlin und der Vogtländischen Bauk | Einsicht der Aktionäre offen. L i : Bulassungsstelle an der Börse zu Berlin. Nit As Irie 60 0/0 ‘des d VDL J núnster, ul: 8. 03. “euguit Riedel, Neu- L A Tonn i Els. 31 “10 02 Dietrich u beliebig gemustertem Papier. e V ram Souis Eugòne Favre, Cormoret, Sibi N : Aktien gemäß $ 24 unjeres A Kovetk C E h g A » L, LS L170. Verf j 24a. - M. 24 015. SFeueruna mit N maschine. F er Papier- f Pat.-Anwälte Dr. N_ Mj rel, SMwetz; Bertr. : E O E y L Ko petky. Aktienkapitals 1 500 000, M v; "V, Berfahren zum Zerk A | h N E: D, ?Feuerun 1it A e. Farbwerke vorm. Meifs G 5 Pal.-Unwaälte Dr. N. Wirth F É M 49 Pe : Aftienkapitals . «L A tinoleummasse für die Hers um Zerkleinern von | des 2uges beim Oef rung mit Absperrung | & Brüni A8 4 eifster Lucius | W. D Nori Nr ), &ranffurt a. M. 1, u Diverse 70 922. (E F145 asse fur die Herstellung von Teppiche VUNes vetm %Dessfnen der Feuertür; Zuf ning, Höchst a. M. 29. 10. 0: . Vame, Berlin NW. 6. 15. 8. 0: A SNDETIC 6 S E ° ( & Zapbeten o d l 5) z. E (4 on Leppichen Pat. 143 963 5) 4A Feuer UT ; ZU!. t S7 > C N De UD S3 D, V: 03. p Or 14 9 V. Dyl. A. « è (x d ) J00, Alb Tb F $ a. S. ES8 304, F l tex Ia. T. 90 s de 5 «6. 6 851 032. 1A Lertr.: A. du Gols Mer ndeberg, Stockholm; | 27. 8. 03. ert Musmaun, M.-Gladbac. | Objektiven cin E plrictung an photographifchen | Zählhebel Friedri Wiederholungss{hlagwerk mit Pt.-Anwälte, Berlin „levmond u. Max Wagner, | 29b. St, 7 S parallel zu de ellen Wechseln der auf einer | durger St edrich Testorf, München, Nymph anwalte, Berlin NW. 6. 921. 1. 03 / Gla hd E Berfahren zur Erzeugung R : A GOERAE Objektivachse angeordneten Welle “A r d L Bo T O8 en, 2Aymphen- . 1. 03. Glanzfäden. Johann Stoerk, Brüssel: Nort. | Cuetn drehbar gelagerten Blen R 3a. V. 5311, Auf f g M D - Brüssel; Vertr. : C Solo gelagerten Vlenden oder Farbfilter. | @ L 2 + Auf der Pendellinse G. | Dr. Selle’s Farbenphotographie, G. E eupensationsvorrichtung für Torsionspendel, Mee 9% m. v. Þ., | einigte Freiburger Uhreufabriken Axt Gef.

r T E Ire

5, Mai a. er., Vormittags 2

gesells

gewinnes. 4) Aufsichtsratswahl.

Der Geschäftsbericht, die Bilanz und das Gewinn- Geschäftéjahre 1902. und Verlustkonto licgen im Geschäftslokale der Gefell- 3) Entlastung des Vorstands und des Aufsichtérats. haft zur gefl. Einsicht für die Herren Aktionäre aus. 4) Neuwabl von drei Mitgliedern des Aufsichtsrats.

Zur Ausübung des Stimmrechts in der General- versammlung ist jeder Inhaber von Aktien berechtigt, welcher mindestens zwei Werktage vor der bed.) ei bei der Gesell- 5) Neuwahl von zwei Mitgliedern des Vorsiands.

in Plauen i. Vogtl. oder bei einem deutschen |_ Die Hinterlegung der Ullten F Notar hinterlegt hat. Gesellschaftsstatuts kann bei unserer Gesellschafts- [5512] ie Bescheinigung über die erfolgte Hinterlegun fasse oder der hiefigen Sparkasse erfolgen. L TS A E t e e L aa E a t Dobenlintbuea. Den Saale a 9 Bodengesells<aft Habsburgerftralte- E. B: Ls S Hirschberg-Saale, den 17. April 1904. Hohenulimburger Kleinbahn-Gesellschaft. E T erseR o eRMiMeN MtH nParttal Pas | iva. o co Der Auffichtsrat, - Der Auffichtsrat. Versammlung Lelihe T 30. April 1904 Aktienkapital L E Cn 2E 7 s B, 34 011. Einstellvorrihtung an Bürst Sl en. J Ernst Popert, Vorsitzender. Der Vorsißende: Friy Glele i 5a (Lines E E: A A V A vohr- und Stopfmaschinen für d S Urslen- | Pieper, D. Springmann u. Th. Stort, Pat.- 2 123; L E T, n der Kanzlei M E Ae g 645. 2E tragenden Spannrahmen Ct Ti A. Arbeitsftück Berlin NW 40, 98. 11 09. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin. 24. 7 03 C S RE E I I CNIT P O E E SE R L A Hi f anwälte Dres. Bondi in Dresden, Wilsdruffer | Reservefonds 93 046. 1 Edward F. MhHon . Syrus Ll. Byers 30b. N 2601709 ag m ae L ¿ ; Straf tatt s of p de ' V2v. E ward F. Abbe Tol N S G b. B. 36 169, Gaume ; k S7c. B. 3517 ovterborrt incl. vorm. s i : i Straße 1, stattfinden wird, eingeladen. Diverse . O 10s Mob lea E A „Vertr. : | RNofa Bauer, geb. Sea enplatte aus Kautschuk. registerhaltige Auflegen Kopterborrihtung, welche das | 30. 11. 03. 1. Guftav Becker, Freiburg i. Sl. TAgESor uts Bil G “ait Berlin NW. 6 aa g Me D A ae O n a. Nh., Drufus- | vorhandenes Bild beim Ra bereits | 83b. C. 11839. Elekt ishe Uh Dlianz, Se . E. 952 R 30d. B. 33 170. 9 ; fallenden Lic T romolnalton8drud im dur- j zum 9 ¿at S. GleUrishe Uhr mit einer SWrubber L a Wilh, Bei ino Es Bürsten, | Mailand; Verte: F Gand, Vincenz Brocchi, Neuwerkstr. 2. e Zulius Venade, rfurt, 0 bis 10 Secidtalee Q mit den Zahlen von R S einr! F>ert, Cöln | Hering u. E. Peitz Vat „9 aler, L. Glaser, O. 1-7 A Ma H Scheibe. Samuel C G | Hering u. E. Pei, Pat.-Anwälte, Berlin Q 68 Sic. F. 17956. Swat , Dudape|\t; V : c Mmue serny, 3, Pat.-Anwälte, Berlin SW E + Schachtel zur Ver c, j DUdaveil; DSertr.: Ernst von Nieß Y “Veitin SW. 68. | photogravbisde Platten, Papiere, Fils 1 Ll | 260 Lg anwälte, Berlin V. 7. 22. 6.08. i a Ll . $. 30 2318. SqMwi! „l 4&4. 0, UD, e Su, Schwingtrommelshaftmaschi aschine. 03

G Ha. It 2 r ¡) Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschasten. 1) Vorlegung des Zuhresberichts mit Bilanz j winn- und Verlustre<nung und den Bemere- | #5406] M t ib ; f s Aufsichtsrats hierzu, 5) ona SsU ersi A Marsilstein 26. 7. 10. 03 10 0 - F. 18 437. Sprengbürste. Fr. K O e V2 e. Fr. Kathari 33a. F ) i Fri t Od E Q de rina 1. F. 17 887, Metalleinlage zur Versteifung Bea A L T i 49. 8.03, | Eduard Herberß, M.-Gladbach + T7 808. Presse mit Lamellenrahmen. | 88a. V. 5408 Nou 30, 3. 03. + %+ 9X08, DBorrihtung zum Verstellen

Le406) Möbel. Niederlage der vereiuigten Tischler Jnuungsmeifter Ars, kungen des Eingetragene Genossenschaft mit beshräukter Haftpflicht. 2) Beschlußfassung über Genehmig ls | e ast 2 | E 2) Beschlußfassung über Genehmigung diejer Dor- : s s / E id (anz per E O mm Passiva, lagen. ber die Entlaf G der Communalständischen Bank Wun, geb. Mohr, Nee E E E I T | 3) Beschlußfassung über die Entlastung der Geschäfts- f i i JDer zen X Sulz, Pat-Anw, Berlin W 62 | Fiet, Berlin, ürk E, M d A E Mike und des Aufsichtsrats. esch für die Preußische Oberlausß Mx qnar R. Schulz, Pat.-Anw., Berlit: Dr on Hölernen Schirm- und Spazierstö>ken. Rudolf | Gesells i An Neue Sparkasse Hamburg . . .| 2451/23} Per GenossensbasiMapitallauto ._| 25689107 |- 4) Aufsi@tratswahl. ultimo März 1904. E L is E , 92. | Fiel, Derlin, Urbanstr. 62, 14. 8. 03. 1] Beltlsc<aft für Huberpressung, G. m. b. H,, | von Turb 3 : Spartasse burg 2451 i mil gr deg a o 57 677176 E N 1 +L C C C L Gs ! v9, L, A. : Z «D . H, 7e & Ri Kky e reg Ar Ci D, O. M N Ee + on Turbinen . auf - 7 O. nto . 9 798/29 G petbetenkonto 544 Ao Zur Ba, gus E Gesel gates beretigt ; Raf Aktiva. « 488 17, Msnnen von rug us O Lan Wieder- Hartmann Fulda s „Mesbratofen. Wilhelm | 58a. K. 25 737. Vorritung E Vollhardtsir. 13. 10.2.0 E Bankkonto. . .+-+- s Ie R S "e n_ han der Beschluysa}jung Sn Ux Ten, WEL F Ae «e a 090 1 ENobert 9 it ° einem Gemisch mit Luft. | 34b. A einer Vor- und Nachproi, g zur Erzeugun j Me “N: O Diverse Debitores . = - + 63 753/92) ODarlehenskonto .. .. 91 000 spätestens am 27. April 1904 an der Geschäfts- O 6 048 74 MVillas Robertson u. William Rintoul, Orfort Ha s an vén bien WTommeL, für u [pn matisden Dresen. U Kienast, Mes e 5 Die folgte Un Durs fi 1 961/89 stelle der Gesellschaft in Dresden, Cranath- | Effekten . . . + * ** > Siders 398 786 Dit Ane gaoam Abbay; Vertr.: H. Heimann E tungszwe>en dienende Scheibenschneidema- | 3 U N C L nal, MsetO un vom Bund straße 8, sich eine Legitimationskarte über seine Mit- | Kontokorrentforderungen gegenSicher- 1 673716 129, S R t l 18. 2, 03. E Siem i Eee Cre A u. Gustav | 60. A. 10 355, Geshwindigkeit e purlfgenommen. E I O 570, Verfabren (r Herstellung von | SeLmaft ir, str. 20, Crefeld. 11. 12. 02 A. + Geschwindigkeitsregler für Kraft N / y “midobhenol d Toft T H Î 34f, $, Z3U 83S, An ct = 2. maschinen. Charles A f Feut [Sind Ae N Mini an durch elettrol e Mertegng bon 4 L IS=. An ctner Sktuhllehne zu be- L arte ndrews, Deptfort, Kent, | bindungsfeile « Zum Werfen von Ve Üben E Darmstädter, Da n Pie Cataeocendem Drahte se reltenter Glas. Anvälle Brrlin Gy 1 Pins u, K: Ofsius, Pat.: ie Tru g E dienendes A : träger. Ch nn, Jülich. 25, 11. 03. | „L SW. 11. 30. 9. 03. breiten. ) E g Christian Hermann _29. 11. 03. | G4c. F. 17 96 S 5 breiten. 4, 2, 04 > elbittätig aus- i mann n Ml 0 c. F. | 969. Schankflashe zur Ab, 4. 2. 04, Josef | bestimmter Flüssigkeitêmengen. Peter Mone ag itr N Gebe unp folgende Mng du M iden Gebühr gelten folgende Anmeld: ungen

6. 6 891 032. 4

Pr E T T Ss R

Aa ea oa e ; SENDENTGTTONIO eo e o 3 000|/— Warenkonto s 107 172/35 f N N i Ml, : e E E, R E O 9 99017 gliedshaft und über die Höhe feiner Beteiligung hat V a Gewinn- und Verlusikonto . 2229/19 ausstellen lassen, die dem protofollierenden Notar Grundstü>s- und diverse ausstehende 0 Forderungen . . 9 L H 829 301 jendberastr 1L, 97 4 Stc M6 4 500 000 Mtorribfn , 7 135. Lüftungs- und Entwässe S M 1 125 000 ibn mit engen Kanälen für ee 0E- i Stuttgart, Seestr. 5. 1. 5. 03. Straßburg-N j fter; Zus. z. Anm. M. 20084. Frl. Clara Werkstüd + 34 286. Zuführungsschiene für das "S y Be eudorf i. E., Juliusweg 11. 2. 9. 03, | als zurü> üt _an Sägemaschinen. August Brendicke, | {luß. H Chica „Selbsttätiger Siphonver- 3b. B. ‘23 645. y 26. 11, 03. mpf, Berlin, Invalidenstr. 114. | 42f, Sch. 20 A Mon pale e Baug E an Lauf-

477 366183 | vorzuzeigen ist.

477 366/83 Die Zahl der Genossen Ende 1903 bet 59. Am 1. Januar 1904 {ieden 2 Ge ofen aus. Dresden, am 16. April 1904. : L: O Das Ges@äftsguthaben betrug Ende 1903 E 689,07 en 2 Genossen aus. | a odengesellschaft Habsburgersträße,G. m. b. H. | Stammkapital (Z 4 des v A v 2 x y 20 GDAVe Johannes Lehmann. Curt Reimer. Reservefonds . . . M 1 14 (76M Mförper; Mithin eine Vermehrung von M 35,— [4695] Cen O S tden! “1063400 Uge Martini, Leipzig, Bayerische Str. 83. 2. 9.02. | Berl Die Haftsumme betrug Ende 1902 56 000, Stolpmann & Ueumann Luxusmöbelfab. Görlih, n al, März 1904. e N i ee. A g Zwischen stopfbüchse ‘für Sd e SeelaMeatersir: L Eh 308 z ¿ 1903 E 53 000,— G. u. b. H. C l .. di Ban Vadenig gende >Zy inder. Maschinenfabrik Na 7 ® bs agelver ei er ür Maschinen g d Y y Din dle ; : ire 1; ; ; : M; , Ta e geln der Seiten von Kisten; zum | 65a. L. 17749, Bootsausset ; gewihtswagen zum gleizeitig T x7 Mithin eine Ve 10 E O0 t L i ; d bei der ommuna an ische Mein bot vort, Zim, Plaß Söhne, A.-G L b Ï on Kisten ; Zus. z. Pat. 145 775. j + Dootsausseßzvorricht1 c i Je gleihzeitigen Auslöfe es Eik Die Kasse nit V Micen Ibeceinitimmend gefunden zu haben LefMeiuigen Sai patrda: eg L M 2 für die 1alstáni Oberlausiß-. a AEU 9, Bereub G H E neb Gaues 0 e R ‘lin Franfr.; Vertr. Sangrebv, Ble QubsEwentbare Dabils. W. Gewidits burt, rteees A druden deb angezeigten Ad. Dier>sen. A. Fr. Müller. 5518] : t Leiträder für teil Verfahren zur Herstellung | 38g. M 872 ‘M erlin N. 24. 25. 6. 03. | 65a. L. 18 544. Norribtuna 45b. D, 13778, 5 andhebels. 7. 1. 04. Der beeidigte Bücherrevisor: Wilh. Settemeyer. (01 e - it bubinen. H. Ri d weise beaufshlagte Dampf- | Abshleifen S7T2, Maschine zum gleichzeitigen | von Unterw + Vorrichtung zur Ausführung | mit dur 3, Futtergefäß für Geflügel sicht@ - - A, L, 5 ‘q, Gletäh 2 ifen von Korkstopfe D nter vasserarbeiten. S è 1A L ur< das Gewitht C E , Crgoerten nd P tedred! Brauns<weigishe Lebens-Versiherungs-Ansialt auf Gegenseiliglt|P, © Bieter, Ntnberz, Gtelbantie 1. | gele Lage, Miquel, Vinse & Vene; Sas | en" ba: ile “beh P h, mten | Bs Verse. “11. 1.64, ita N S zu Braunschweig. ir fri/f’ ¿4 974. Wende- und Ablegevorrichtung A Strgebe h Sianien, Vertr: A. Spe an | berg, Pat Anwälte, Hamburg 1. 26. 8.08, "| machung der Anwelvung fe geseder Bekannt E E E I E 1 Gt A 3 i i rudite DBogen an Dru> 7 7 g, Pat.-Unwälte, Hawburg 1. 5, . + . . Vorrichtun um A h nmeldung im Reichsanzei Ls Die diesjährige ant B, Rediu 1 Vrulerpressen u. dgl. |42b. G. L g 1. 9.2.04. | der Vorshubbe g zum Abstellen | Wirku ; ; anzeiger. Die ; : gton, C s ; D, . 18888, Mefßw r Borshubbewegung einer S j : Blrlungen des einstweili S ordentliche Generalversammlung af eru: Max Maver Pat Anwälte, Berlin 8W.12. | Fcind Gee teser E O reichung einer bestimmten Größe des Arbeltostideg | e nbetreten, gen Schuges gelten als Mai d. I., Nachmittags 6 Uhr, in Danne bd. S L ER Hothot, Mülheim a. d. Nuhr. 21. 9. 03. | J 4 ney Company, Hartford, V.St. A.: 3) Exrteil S. US 285, Ein- Y 2e. B. 33071. Flüssigkeits 9. 03. | Vertr. : H. Neubart, Pat.-Anw A; eilungen. it Stempelpressen, Char und Ablegevorrichtung | aus einem mit Hi 0! iglellsmefser, bestehend | NW. 6. 30. 6. 03. , U. F. Kollm, Berlin | Auf die hierunt Vio, N Spesen. Charles Seybold, Dayton itei mit Hilfe von zwet dur eine Stange fest | 72e A. 28206 en erunter angegebenen Gegenstände sind St. A. ; Vertr.: F. A. Hopp , | miteinander verbundenen Shwimme S c. K. 25 806, Luftstromkühl i f en Nahgenannten Patente erteilt, di A in Sr pen u. M. j organen abwe<selnd si füllend rn und Absperr- | und Gewehrl(ä ung für Geshüg- | rolle die binter die K creelit, die In der Patent- en und entleerenden | Grusonwerk N Fried. Krupp Akt. Gef. | erhalt e Klassenziffern geseßten Nummern - Veagdeburg-Bu>au. 17. 8. 03 N alten haben. Das beigefügte Datu ; » De V0 den Beginn der Dauer des Pat atum bezeichnet G ents.

F, C. Behrens.

T E E 7 E3,

| [5909] Bekanntmachung. A jur. Judig zu Berlin, | „nserer Anstalt findet am Freitag, deu 13,

S) Niederlassung M von Der Rechtsanwalt Dr. ; Kronenstr. 64 wohnhaft, ist am 13. April 1904 în hier, Augustplay 1 statt. o Tagesorduung : : d lustrehnung 190 N inn- und Verlustre<hnuns- ler Pat A äl

, „Anwälte, Berlin 8 Le 20; (C. 08 :

/ . 12. . (. 03. } Gefäß. Otto i 26 1 O5 0 hring, Mannheim, Gontardstr. 1. 42f. S. 18 650. Verlän erungsstab für Ge W - 151 871 bis 152 060.

Rechtsanwälten. Be fe e e ven S 1 L R zu L i tsanwälte eingetragen worden. 7 ; N 5 [5908] Bekanntmachung. E a April 1904. 1) Geschäftsbericht des Vorstands und Vorlegung der Gewinn- oe Behttanal Gen ot t an Rie Pabgriät 1 ) Genebmigung der Jabresbilana und Besu stung über die Gewinmure e*n) Wu, ÎL SSTI. Zalelensgreibyoreldtung Liste der bei dem Königlichen | [5412] s Wegen Teilnahme und Stimmberechtigung der Mitglieder wird auf die Vorschriften ded id ej ashinen mit Bremsung des Papierschlittens | 429. 5 s{üßaufsä i l In unsere Rehtéanwaltsliste ist heute unter Nr. 3 | Abs. 5 der Satzung verwiesen. bvewriten O nachgiebiges Glied. Underwood Ga SE E erfahren zur Herstellung werke, Arc aren ielfernrohr. Skoda- | La. 1514 871, Vorri dem Braunschweig, den 15. April oe Éd ¡lte Dr R. WBirtk, n H De: Pat.- } Dr. Fritz Buréh, Berlin "So dr gg ontutve. g Sbrinu s Mi Siret H E des Zurüflutens E E un Sinderug er Au rat. ) Dame, Berlin NW“ ranffurt a. M. 1, u. | 42. F. 18 322. S . 28. 22. 12. 02. | Berlin NW. 40. 2 : , wat. - Anwälte, | Kolbenaufgangs bei er rend des W, 6. 16. 5. 03 ' e Mi « Spannvorrihtung für Ma . 40. 26. 10. 03. gangs bei Kolbenstiebseßzmasci

: e M) no- | 74a. S. 18 j Steueru nen und zur rmembranen. Rudolf Fueß, Stegliß. 19. 12, 03. | birne und Nebenschlußwed>er bel tuns t Dru wasser of ant Sit anttiuts Max Tsebierie; ' nter- i Dortmund, Prinz Wilbelm-Str. 12 S

Y «Str. 12. 15. 10. 02.

12. April 1904 in die a f

Landgericht 11 zu Berlin zugelassenen Rechtsanwälte S der Rechtsanwalt Dr. Ernst Fischer mit

Körner, Borsißender.

eingetragen worden. Berlin, den 12. April 1904. Wohnsitze Grimmen eingetragen. Königliches Landgericht 11 Grimmen, den 12. April 1904, ; s Königliches Amtsgericht. E