1904 / 96 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

19083. [7313] Gewinn- und Verlustkonto i Dezember

Debet. (für die Zeit vom L. Juni bis 31. Dezember 1903 N Kredit, E Pu: I O T I 7 S E E A | An Steuernkonto: Steuern 2 e F s n f t s B m i l u n s

A x ta 809/93 Per Einnahme im Personenverkehr . | 116 891/09 Reparatur- und Ersaßkonto: Für Reparaturen und Ersaß 13 079

An Betriebsunkosten : E l 840|—|| , im Fractverkehr . .| %0328/72 Fuhrbetriebskonto: Für Hafer, Heu 2c »lo M R 9 e ;

: Erneuerungsfond 10h: ese Gie den L] LLIGOOT | * totenio* gee Dénlunas, uns Beléselèsgelen zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 23. April 1904.

S e Meservetonds T B Ee = diberse Ginnabmen a 6/ Reisekonto: Für detatte Moe p a s : | 96 Vortrag auf neue Ne<hnung . . 30 465/69 Hs A A onto: i 97 107 M L 180 886 180 886/64 Delkrederekonto: Uneinbringliche Forderungen . . . en E ges

019 Untersuchungssachen. E Tze e mea

Status am Pasfiva. " Sinsenkonto: Für Zinsen und Skontis_- 7 57 j : j E „Aktiva, E E E T E E I E T E T E Effektenkonto : Verlust 7 978 | 2. Aufgebote, Berlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. E @ Ÿ - Kommanditgesellschaften auf Aktien und Aktiengesell\{ M. s 0 S N Abschreibungen: 4 1302,41 i P O 2c Versicherung. Offentli h c l Di n c Î e ; Erwerbs, und Wirtschaftsgenossenschaften. gelell]d. n : Z E ) L y 2e 4 : RIO A BRSCTP( ngen, VBerdin » ; Z ; O ; : H ans Y Immobilekonto 198 850 Aktienkapitalkonto evdu 9 992,41 } 5, Verlosung 2c. von Wertpapieren. A atattds J d 4 / Dina E von Nechisanwälten.

L 5 lagekonto . . .| 272110 Gründungskapitalkonto . ... 3 905: Betriebsmaschinen und Damp O L Éi Roland Pfatectalkorto N 105 450|—|] Erneuerungsfondskonto 10 185|— Werkzeugmaschinen E 25417 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Werkstättenkonto 4 750 Spezialreservefondskonto. . . . / 25 000 Formmaschinen E O 3 952.02 | 6 @ di i v [7326] G ; \ Grundstückekont 25 000|—|| Gesel. Reservefondskonto . . . . „| 6586 Werkzeuge n i 30/72 | 6) FKommanditgesellschaften ewinn- und Verlusikonto der Chemi i F j ¡en- D aiser Wilhelm i V 45 000 Vortrag auf neue Rechnung . 30 465 Set bau Apparate und Utensilien L U | quf Aktien U. Äftiengeus M s h shen 4 von Ö E. Devrient, Aktien-Gesells<h.

D. „Dr. von Stephan“ 18 000|— ( 7 954/34 y 9! Elektrische Anlage S E E A C 4 Ds ‘Zat 106 982/01 ektris< g N 4 635 79 | 475] Ee

Diverse Debitoren —— “S EEPO Gleise A M R E 776 142/01 : j C er S E i ; Jan. 1.| An Verlusi g

| Fuhrpark . 99 539,37 Oberhohundorf- Reinsdorfer Jan. 1. An Verlustvortrag aus 1902 2/85}| Dez, | Per Generalwarenkonto: Sa ( | |

M T

S E E L E ir: E Er:

Gewinn in 1903 2187 | «„ Effektenkonto: E S Kursgewinn 65.

|

Emden, April 1904. Modelle lind Modellplatten A : i | « Pandlungsunkostenkonto y «„ 10/579,60 . » Skonto- und Agiokonto s

Borkumer Kleinbahn u. Dampfschisfahrt Actien-Gesellschaft. Dampfe, Gas 6 e S1) 1000) _ Nohleneisenbahn. V Interessenkont F. Habih. W. Philippstein. 5 nt “186460 Me aáre remtliche Generalversammlung © Fonsortialkonto Patente S L i 64 741/23 der Aktionâr® wird Donnerstag, den 19, Mai fz Nüdstellung für 1903

| Sewindfalde | | a. c, Nacharitcags 5 Uhr, im großen Saale 473 758/07 Hotels ¡ur grünen l in i - - Anleihetilgungskonto: V M det Hc ¡ur grünen Tanne in Zwi>kau ab In 1903 ausgeloste Schuldsheine.

[7462] } gehalten werden. Abschreibungen:

. 4 O i 0 _ | j Maschinen- und Armaturenfabrik vorm. H. Breuer & C Haben. 6 95986 M Die Anmeldung zur Teilnahme findet von T: A | 46670321 M 45 Uhr an bei dem anwesenden Herrn Notar R A,

af ÿ Per Mietekonto: Ertrag . . Höchst amt Main. H Warenkonto: Gewinn auf Waren . . R : 95 W statt, entweder unter Vorzeigung der Aktien oder d N | Bilanzkonto ver 3 „Dividendenkonto: verfallener Dividend E A —— W der geseblih gültigen Hinterlegungssceine. Utensilienkonto N | N e A T U 4 47375807 W Gegenstäude der Tagesordnung sind: Maschinenkonto . | 1) E des Geschäftsberihts und des Rech- Konto der zweifelhaften O / 537,4: 18 346/89

|

|

| j j |

Aktiva. R N 7 N Lal io dag j 1d Ve fonto habe ih geprüft und mit den ordnungs: N; ; v3 | Borstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlustkonto habe ich g j 4 Wu Bilanzkonto : An Immohlentomo: i | mäßig geführten Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden. | 9) Aue M Su on Vortands | Gewinn in 1903 . | Grund und Boden: a 3 4. 389 514,— | Höchst a. M., den 23. Februar 1904. 0 A 5 | und des Aufsichtsrats 8 En 80 002/57 Buchwert am E Fanuar 1903 . c V l 024. 390 538|— E; F. M. Adolphi, gerihtli<h vereidigter Bücherrevisor. N F 3) Bes lußfassun fiber Ne d 4 : 002/57 Zugang | Die Dividendenscheine pro 1903 sind abgestempelt ee mit EA Den Bra | "U ng üver Verwendung des Nein- Bil 218 861/18 218 861118

Gebäude : A LOA | verzeihnis einzureichen bei der Gesellschaftskasse in Höchst a. M., in Beritu vet den Verren Kral E av U : i : i anz d C ; Z : 5 4 61|

; Œa1 M 650 620,51 | j Et Dn j H g bei der ‘ger Privatbank sowie in 4) Ergänzung8wahl für den Aufsichtsrat. Aktiva. er Vyemi 9 - mik j

Buchwert am 1. Januar 1903 . 1301241 | 637 608/10] 1028 146/10 | & Co., Eichhornstr. 11, in Magdeburg und Hamburg vei der Magdeburger P Gedru>kte Geschäftsberichte können vom 10. Mai Attiva. mas VET X yemis L d V) | evrient, Actien Gesellschaft, Zwi>au i. S. Passiva. E N N T T q HORRIT E R Q (M L! S N E R E 0A HNCEE M K T P E

|

j |

P

20/9 Abschreibung Frankfurt a. M. bei Herrn J. L. Finck. N rot A A T E AUO Ir | a 2 G E Yan in unserem Bureau oder an den bekannten Zahl- | 1903 | a | S uns Dampfkessel : E “ee Vorftaud. f stellen unserer Gesellschaft in Zwi>kau sowie bei der | Dez | An Warenvorratskonto: N f Dez. \Per Aktienkapi t S E E 1, Januar 1908 M. bb 924,13 H. Breuer. Schaefer. Filiale der Sächsishen Bank zu Dresden in Leipzig | 81. | Bestand lt. Inventur 270 810/83) ‘81, |* 7 Supotbetentonto 1062 10 0/5. Abs reibung: T “5592,41 | 850331/72 s L S ; Pn Saysang genolimen werden. | » Kontokorrentkonto: E E, S E eto üs e A D E L O Bank für Landwirthschaft & Gewerbe. Iabre Ma, 1904, Debitoren . 6262 826,89 : | " Bie 3L Detniler 1008 2d | Werkzeugma) nen 903 46 230 355,86 : i: Abschluß Schulden. | Oberhohn or - Reinsdorfer Kohleneisenbahn. | Bankguthaben 26 450,98 989 27787 Sch \ E r 1903 geloîste | Buchwert am 1. Januar 1903 . M DE l O A _Abf 24 E E E I R S R E C. Krets<mar, Direktor. Wechfelkonto: ltrnratneretreeratinnn 4h A Ei 43 000,— | L 10 ebel naiBiatetidine. He |

Zugang

| |

A Ab d Bestand lt. Inventur 31 176/55 | zur Einlösung

—— C335 897,81 A : [7416] N S 99 RQN9I 70 9199450: ie 9 990 (0) M T A 2 000 O00 ( - .. " Kassakonto Ing STont+ ( - E | 10 0/9 Abschreibung N 23 982,78 212 245/03 R iluve | e [13 229/01 0 le SAQERO 8 l S B16 Deutsche Thonröhren- und 9 765/08 Ä E j, «l 000, |__47 000— 253 000/— ormmaschinen : / : | SIAIdeVAUde . “T o 786 102lsel Guben N 531 96767 Cf C . Bestand lt. Inventur . M tontokorrentfonto : e s Buchwert am 1. Januar 1903 . 2 E E E T S O Divid : 703 Chamotte-Fabrik. v, Qa QE L 94 000) | Kreditoren. 93 789/89 -DI1 ) C : M 9 ' 11 107/55 Ausfstehende Hypotheken E A 656 910/47 Unerhobene Q DID. / Ania Die diesjährige ord j 85 014/75 | | 10 °/0 Abschreibung s &Fmmobilieuy abzügl. Hypotheken . . . | 545 228/59/} Vorerhobene Zinsen. «+55 18507 Ì lung U diltienäre unserer G sellschaft fintet m | R 81100/20 zeuge : Motto A 9 750} Spareinlagn . «e «e 24800 L000 , UUlllonare unjerer Gesellshaft findet am | Gebäudekonto . . 379 G35 | Ee nto. Werkzeuge 30 007,97 Mobilien N S N meb O 200 000 F14. Mai d. J., Vormittags 9 Uhr, im Ge- | 5 L : 912 636 /— Rückständige Zinsscheine . 3 330|— |

A S vert am 1. Januar 1903 . E EL Rotoiltau 27 2DCOIGON Tee n e ea e A U t L E itgang 5 | r Sas i 2 51221 “dera u. Veteiligung . . u 797 49 O e} 10645160 Msdftslokal der Gesellschaft zu Münsterberg in | Zugang O au SD D | Reservefondskonto : | Zu A E 91 797/49 ! d —— WSdlesien statt. 013 030|— | Ueberweisung für 1903 | 4 000! | | | j

| | 6 370/40} 100 160/29

| E L EE I E L mera

Anleibezin\enkonto : |

32 020,158 2 pl) A 5 114 92746 : \ ibunc in O E 7.95209 99 268/16 5 114 927 46 9 114 92746 M Zur Teilnahme an derselben sind statutengemäß AbiGreit ung lt Gewinn. und Verlustkonto . J O] - Dividendenkonto: ÜUtensilienkonto N 74 874104 | 6 9/9 Dividende à M 600000,—

_69/9 36 000|— Tantiemekonto: I

j 5 200|—

| 20 000|— 10 00C|—

4 802/57

/ S f E P : | Ó tene R E E t d 100% Abi@reibuna Gewinun- und Verlustkonto. Haben. diejenigen Aktionäre berehtigt, wel<he ihre Aktien N | Mobilien, Apparate und Utensilien : S PiätetlegungssSein eines dentiches Notare er fle | E T7 7 |

Buchwert am 1. Januar 1903 . 63 403,08 1A #6 |4 WHinterlegungschein eines deutshen Notars über folche | 83 627/74 | CussiGart a UE

Zugang E e 290410 e N Gewinnvortrag aus 1902 C l 1169! Mbis zum 10, Mai d. J., Abends 6 Uhr, | Abschreibung lt. Gewinn- und Berlustkonto A S Aufsichtsrat und Vorstand

é: 66 307,18 9 67646 33 189 34 Gewinn- und ‘Verlustkonto : C 299 904 00 bei der Gesellschaftsfafse ¿u Münusterberg \ | 1 Ma 236 t | | Ueberweisung für 190: | 10 0/0 Abschreibung a 99 676/46 81 262 79| Spareinlagenzinsen ‘2 i. Schl, oder Abschreibung dur< Anleihe- : | | T s Ofenbau: i j 40 19008 Ge eut en s e e S 7 016 F Gebr. Arnhold in Dresden, oder tilgungefonto “ee s O b 564 3 062 “Ueberweisung fe 190

Buchwert am 1. Januar 1903 . : 3 829,81 e lAM { 003 221 Vorerhodene Ziusen Arous «& Walter in Berlin oder MasgHinenkonto T2 OORI E Ueberweisung für 1903 . |

30 9/0 Abschreibung s 1147,74| 2678/07 106 451/60] Reingewinn ——- h 6. vou Pachaly's Eukel in Breslau Zugang e S O L E c v hans | Elektrische Anlage: _ l gor, 264 038/03] Bei ben enannten Depotste vi brei S BEE | | E | Buchwert am 1. Januar 1903 . . N Die sofort zahlbare Dividende wurde auf 5 °/o festgeseßt. A6 shäftsbericht nei “r lg r t | AUGEIg 48 Gewinieamb Balustfonts | | | | Ua e ———— Göln, den 29. April 1904. E F Derlustrehnung in Empfang zu nehmen sein. Abschrei ur< Anlei S d |

1, M Bryet 3 71 589/09 Die Direktion. S an Tageëorduung: h: und E E F 3 06 5) 10 9/6 Abschreibung a, Vorlegung des Geschäftsberichts nebst Bilanz Fast y font O 4 ——— A a E

« Fassagenkonto 15542 |

A O E 7101] E L i; e G alder i | Gleiseanlage: » dur: ür [71 , 2 2E L, O 3s O4 ep und Gewinn- und Verlustre<hnung pro 1903. | (GENTO s R | | | Buchwert am L. Januar I e O Q 24 0: „Germania““ Walfang- und Fis<h-Zndusirie Aktiengesellschaft, Hambutg, b, Beschlußfassung über Gewinnverteilung und Er- | Abs reibung durch Anleibetilgungskonto E 160|— 1 394|— | | Zugang C O E Besitz. Nechuungsübersicht Ende 1903, Schulden bia der Decharge an Vorstand und Auf- « Feuerversicherungskonto: E E a5 ) F R ¡ Vorausbezablte Prämi c I | | 10% Absdneibg 46857 417220 agu À Boncinabturgen: « E ia cue aeaen M C Fuhrpark: r B97 1 R M s id S S E A 15 188 99 R, ‘Aktien jede zu höhun ; des Gru dk pitals bis Bn Us Sr : Vorstehende Bi t G NovT 1. L E A 1 136 492/86 Buchwert am 1. Januar 1903 . © Patente L 12 409/22 a S ROG len, Jede 3 E AN N elLaeletfontio taufeat Mark, einer Million i 60 vro Attis N C Be e Eren ist dur die heutige Generalversammlung genehmigt und die Dividende auf 6 v, | Un O o E P L g Tai ari. C allie fellge]eßt worden. Dieselbe gel : aen Dividendensdhein Ny} S O IDE a 9% = A ° S 045/04|| Hyvotheken auf Waldampfer d. Aufsichtsratswahl._ Leipzig oder deren Filialen, bei den Herren Hentschel & Schulz ‘“Bwidau M e O S d E Allgemeinen Deutschen Creditauftalt in 278|—|| Giäubiger : E an Revisoren für das laufende Ge- Zwickau, den 19. April 1904. f: - lowle dei unserer Kaffe zur Auszahlung. | aft8jahr. T R S : ¿ n Modelle und Modellplatten : 34 00 Norväte/ Pramienvortrad U... ¿ « . + «+ 20 643/68 Dresden, den 20. April 1904. A O E O U di Buchwert am 1. Januar 1903 . e EA0'7 Stammanteile der Pillauer Fabrik... . . .| 108 700/— Der Auffichtsrat. Friß T\ch Led Zugang N ——- I Beteiligung bei anderen Gesellschaften e S Georg Arnhold, Borsipender. [7327] [7421] : b 9D D090 S ner 2A 283 483/06 “Ta meT au —— z L : 9 e Z Abschreibung A 22 539,37 34 000/— S O O 95 393 91 Me uns Der Auffichtsrat der unterzeihneten Gesellschaft : j / Vörsen - Handels - Verein. S, Ga —— 5 | eia Satte (m T5771 0 5 = besteht laut Beschlusses der Generalversammlung Die Aktionäre werden hiermit, unter Hinweis auf $35 des Gesellschaftêvertrages, zu einer Form abeA i 1 Atritar 1903 M 20000, (15 71198 y / 71: / 26 A vom 19. April 1904 aus den Herren : auferordeutlicheu Geueralversammlung des Börsen-Handels- Vereins auf astêvertrages, zu einer e L S C Gewin: und Verlustrechnung für A0 mm Bi Lide d e ani a Montag, den 30. Mai cr., : M 30 579,60 4 0 Se 25 T N R fat A A E +1 200 0 OOC M | E h Hehtsanwalt Dr. jur. Johannes 2 : 4 ¿ Nachmittags 4 : Abschreibung e 10 579,60 20 000|— a Saaauttaltiniilen Für Zinsen . E 6 61M i y stellvertretender Vorsî ee Zun in Leipzig, in unserem Geschäftslokal, Prinz Louis etdincnd-Sbade L atk eingeladen. Dampf-, Gas- und Wasserleitung : : Gan Gab. 2181700 Waldampferbetrieb. . . . . | 5 344M = senbahn-Gesellschaft. Franz Gontard in Leipzig, _ Hur Teilnahme an der Generalversammlung sind nur diejenigen Aktionäre bere<tigt, welche Bert am 1, Saniae 1008 o s ee s es & O L OS L U "&sland*“ Gesellschaft in , Kommissionen usw. . . . . .| 5331 Die einunddreifizgfte ordentli<he General. | Geheimer Hofrat Dr. Sacl Lampe - Vischer in | sÞätestens am dritten Tage vor der anberaumten Generalversammlung, den Tag beuteldaw 10 9/9 Abschreibung E l ie 16 35440) 993 220/- "Kopenhagen (unser Anteil) 15 802,55 | 37 620/050] Gewinn der „Germania“ Pillau | 16 1688 1) sammlung unserer Gesellschaft findet am _ Leipzig, uet n e bis 6 Uhr Abends, ihre Aktien im Bureau des Vörsen-Handels-Vercins Patentekonto : | G Lo L C20 8200 tontag, deu 30. Mai 1904, Nachmittags | Freiherr von Perglas a. Rittergut Berreuth b. Romer A Ea Berlin hinterlegt oder ihren Aktienbesiz gemäß $ 25 des Gesell. Buchwert am 1. Januar 1903 . . .. ad Abschreibungen : e R, R M M Uag. E, Las 10 April 1904 Bei S legans der Aktien oder Einreichung der Depots oder Hi 21u1aanc 504,9 ; V S 00 2 406 92: x 2 - 9 , o » ) e ) Z r H » {eine werden die a T A 1865,00 E L Tv M G S, der Bilanz und | Chemische Fabrik von I. E. Devrient, | Enlaßfarten zur Generalversammlung ausgebärdit e Vmeregungiseine werden die T out A E E z 10 291 BR 77 er Gewinn- und Verlustrechnung für das L : Dae , Tagesord : P N 864,50 7A s 91 5 )97|79 E l g für das Be- L ges8ordnung : Abschreibung A: E l 864,9 N Gesellschaften . —_—. „1069156 4 os triebsjabr 1903 ; Bericht des Aufsichtsrats über Aktien-Gesellschaft. 1) Antrag des Aufsichtsrats auf Liquidation der Gesellschaft. Affsekuranzkonto: vorausbezahlte Prämien / f : E ) 200) ,Unkoslen (A —-E die Bun der Vorlagen und die Vorschläge | > - 2) Im Falle der Genehmigung des Antrages ag 1 Beschlußfassung über die Modalitäten Warenkonto: Marentager eins{<l. Betriebsmaterialvorräte . . . . . i 59 784! 59 784- d) ur nberg [7467] Gri De quan und Wahl der Liquidatoren. j Sie Ra F nfonto: Ffefte ñ A 6 d: D e c i; ¿) C Ç : . er Z 93. ¿ i R de, Lorrákige Mee. “L 55 063 Hamburg, 31. Dezember 1903. di G Deren E R der | Bangesellschaft für Mittelwohnungen E E E e Kassakonto: Kassenbestand und Reichsb e N 1 42216 Geprüft und mit den Büchern übereinstimmend gefunden: Dr. Paul. A. Schröder. rats und der Direktion. N acn Die Aktionä run Eu Hos, Der Buff tsrat E Kautionskonto: geleistete ene S A Ce C. F. Heise, Bücherrevifor. —ff ?) Wahlen zum Aufsichtsrat. E ne Mit g Bin MAeLsT, Louis L. Meyer. Moreno: DEDITOTEN « «e. «e e s 5 j A A As ur Teilnabme a 5 o , ; . m 20 „Germania“ Walfang- und A | Fabrikfenerfester und säurefester Produk 4nd g sämtliche Jubaber i Meateas, Seite a i T E Sincutaten Bureau der 17479) 3 259 459/29 Aktiengesellschaft, Hamburg, 1 tehtigt. Die Teilnehmer haden ihren Aktienbesitz Wai t j (E 747 ; z & 2 d: : ; De R ius : E C gesorduung : P E ° L [7474] E Pasfiva. | Vir geben hiermit bekannt, daß in der am Actien - Gesellschaft in Liquidation l S a E welSet sie in Vollmaht | 1) Vorlegung und Genehmigung des Geschäfts. &- Crépin Getreidebrennerei und Actien-Gesellschaft Per Aktienkapitalkonto S E L Ley r : N S tigen S O Vallendar a/Rh. n I, Mal d F in LuLeL E Len s ite ga Le und Verlust- Preßhefefabrik Actien-Gesellschaft Breslauer Zoologischer Garten. J be £ ‘0 . . . . , 0 ed B M » F e e E ) F] r > Nor 0d j 4 f L , 8 L - 7 Hypothekenkonto A S | 146 4356 ellschaft bis o M. 750 000,— dur<h Ausgabe bis Das Konkursverfahreu über das Verm uf, in Hamburg bei dem Bankhause L. Behrens | 2) Erteilung der Entlastung für Liquidato ‘inladun Zu der ordentlichen Geueralversammlung auf Jlelervesonds . E 26 [ N s der 1M Sÿ g q r und | Einladung zur 4. ordentlichen Generalver- | Donnerstag, den 26. Mai as e 648282 26 | ja 200 voll cinngafende, auf den Snbaber lutends | auferer Gelela L 10d Biber O Edager Bier a Lon Bn | M n semmbung qn Montag, den 10. Mai L008, | X Ur, ie Bitdenonoa Bs Eta Bmittags Kautionsfreditorenkonto : _| Aktien, jete zu f 1240,—, bes<lojjen wurde. , | Konkur|e zu veruCh<Ugender ( ‘tWuse 4 o. und Voru Wahlen zum Auffichtsrat. Vorm. 8 Uhr, in den Geschäftsräumen der Gesell- | im Zoologische i lonête Kinree Gewinn- und Verlustkonto: Gewinn pro 1903 4 64 741/22 g Cine ne ae änderung L I Sfalls, a 1Sh o AvciT 1004 den N eaten ide Ee, Sratert (0. In j E tert Derten „Die gemi s N ee Statuis zur Teilnahme | schaft in Stettin. s [8 Zoelo iee Alidale La ih "rect Be E Borschlag zur Verteilung: 3 937,06 | of des N E 5 | des not vorhandenen Gesells<aftévermögens ha! Y hle der “bres De Landesbank nach- lon der Attien (Anteeiadiceinei bat ütcfcs 1) Vorlage der Ble E: nebst Gewi der auf thn lautenden Alben dia segitimieren: 9 0/2 S TUELINIS C S 42 000,— In den Aufsichtsrat wurden gewählt die Herren | gonnen. In Gemäßheit des $ 297 Pen e U fie erhalten hierüber eine wit ung | drei Tage vor der Generalversammlung und Verlustre<nung sowie des Geschäftsberichts 1) Geschäftsberidt 16 Vorsinets für das J t T aale G 7 890 95 | | M. Berendt, Stadtrat E. Bieske, P. Ganßauge, | buhs fordern wir „Hiermit etwa no< vorhan" M Si arien für die Generalversamm ung. während der Geschäftsstunden unter Beifügung eines des Vorstands. , 2) Vorlegen der Bil d T da Zor D Bergung as ten fusfbtónc es 06 1e Ci Bui E Det Be M einx Vlnuiatoet annten Pin fie 1908, merter "vos T a d L | LRA nene Pie hq fre Ge: | D Gewbmigung er Bilan Gnflatung des Aef- | rahnang f 1908 un Crellang ver Cutlais e ( i . Schröder, F. A. E. Zimmer. , ; G s e a a 4 } G aftung. verwig, A. Schröder Nvril ä [ e hierselbft, Müllerstr. 1311, ju <tsrats und des Vorstands. 3) Festseßung der Zahl der Aufsihtsratsmitglieder

Soll.

Hamburger Filiale der Deutschen Bank: Guthaben auf Girorehnung . . . . 20 9/4 Abschreibung L A: Kontoreinrichtung s

: Walfangbetrieb:

« 4 L I A « a «

Vortrag Aa Hamb den 16 1904. Den 15. April 1904. F nserem Verwaltungsbureau hierselbst zur Einsicht | erfolgen. ? über di i i

M. 64 741,23 A N E! Der Auffichtsrat. Albert Lohmann. Rechtsanwalt Pei n gutionäre ausgelegt werden. Berlin, den 21. April 1904. Í C RR E E Auftrag. 4) Wabl eg og: è E, t

3 259 459/25 F. A. E. Zimmer, Vorsitzender. - [7102] | Neuwied a, Rhein. Berlin SW,, Anhaltsir. e>, den Die E. VARFEER[ Ba Ne teliwohunugen Stettin, den 22. April 1904 Breslan “den 24. April 1 E ( quidation. Der Vorstand. Der Auffichtsrat. 1 I

Siebold, Vorsißender. Pfeiffer. Friß Hoerder. A. Schröder, Vorsißzender. EFhardi, Kebbctkaun