1904 / 100 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

19608) S + . + 4 2 A i attgehabten Verlosung unserer u eine wurden folgen ] ] 5 Y : [8663] . Erzgebirgisher Steinkohlen-Aktienverein in Schedewih. | gummern mg 22. April 1904 stattgehabten Verlosung unserer Schuldscheine wurden folgende D Anhaltische Portland-Cement- und Kalkwerke Aktien-Gesellschaft Leipziger Tricotagenfabrik Actiengesellshaft Leipzig-Lindenau. | 3 P

Gewiun- und Verlustkouto. Haben. vom 50/6 Anlehen vom Jahre 1885: Nr. 46 104 137 177 183, zahlbar am L, De- zu Nienburg an der S. Aktiva. lauz per 30. Eeptember 1903.

me om enten zember d. I. Y evi ima ans meme n 4 vom 41 0/9 Auleheu vom Jahre 1887: Nr. 31 71 171, zahlbar am L. September d. J, | Attiva, Vilanz ver 38. Dezember 19083. Fabrikanlagen (Immobilien u. Mo- Aktienkapital

m f h —————————————— , Dividendenkonto, für 1902 à Y Von Saldovortrag 246 790/65 | 3) vom 4/0/0 Anlehen vom Jahre 1893: Nr. 88 129, zahlbar am L. November d. J. A E ai bilien) 603 746/69] Reservefonds 50 M auf 4800 Stü Aktien | 240 000|— Betrieb8gewinne: Die Einlösung zum Nennwert erfolgt an den angegebenen Terminen beim Bankhause ¿dsfonto 94 013/06] Aktienkavitalk Betriebsmaterialien (Garne 2c.) . .| 261 264/66} Hypotheken u. Darlehen Zinsen und Tilgung der An- des Segen-Gotteosäjachtes nebst F F. E. Maeiagen in Augsburg, und treten die gezogenen Schuldscheine von deñ genannten Tagen an Gr ekonto 972 57713 Teils<uldvershreibun nêts E e “a aba 471 245/21} Waren- u. Bankshulden leihen 50 400|— Nebenzweigen 47 634/56 | außer Verzinfung. S nfonto 299 935|79|| Kreditor ußenstände Akzepte 36 252 Verwaltungs« und Unter- des Vertrauen- und Hoffnung- aft lagenfurt PMaschinento i f en e 115 640 Kasse u. Wechsel c Arbeitervergnüg.-Kasse 358 haltungsfosten 291 001 y aIS E ehen mens . | 129 402/32 Gasgesellschaf Klagenfurt. ettrid nsbluhkont N AOAREA Unfallversiherungsprämien- 1 616/49 | Diverse /93} Reingewinn 52 353 i [chi er Tiefbau e ne ebens ° 19 L i ; Î R —————————— T dais ¡weigei 510 777/04 | 18675) Jnuternationales Restaurant, Steinbrukonto 4476/95) Teilschuldvershreibungen: 1707 119 223 511 der Verkokanstalt 4 861/33 b Îgnventarienkonto, font 14 866/34] zinsenkonto 50|— | Debet. Kredit. der Ziegeleien 3 361/42 Ham urg:. RRiemen- und S O 7 203 40 2 000 G ma M S F G G U S REEC Zinsenkonto 40 486/69 | Verlust. 19083. Gewinn. ISa>- und Fäßkon L Köbi 11 113/75 An Unkostenkonto | i 64 911/67) Per Vortrag . 1132 Kursgewinne H E s s E 14! E T PBestände an Zement, Von r 38 790/21 Krankenkassen-, Invalid.-, Alteróvers.-Konto . 4585/84 , Fabrikations- Nebeneinnahmen 958/79 M S M | F Versicherungen (vorausbezahlte Prämien) . 185/95 Diskont-, Dekort- u. Provisionskonten 43 863/06 konto .. . 1 240 65619: Anteilige Kohlenzehnten 11 655/47 | Abschreibung : Gewinnvortrag von 1902 . 1604: Kassakonto 2a 38 R 38 180/25 2c (27 997 329/97 Inventarkonto . 15 000|—}| Pachtkonto . . M 42,000,— N Pechselkonto 310 S ebitorenkonto 1941/13 997 329 27 9 329/27 | Reservefonds : Abschreibungen , 40,000,— | 82 000 oren na Verlustkonto: 94 865/96 N Mrelllngen 3b 954/20 Aktiva, Bilanz am S1. Dezember 1903, Pasfiva. | 50/4. d 42,000,— 2100 | 9001| Sinfenfonto. .. . «(1801162 O Relutvortrag vom Jahre 1902 4 42 681,47 lia __62 85858 S E d a c Era AR I GE E (Ll n Ss Y Verlust pro 1903 56 164,871 98 846/34 241 789/73 241 789/73 i : s n : 1 Dividende: 4 9% a. 44 800 000, . . 6 36 000,-— E - L Zol S Die Dividende i : j | : 9 ; 2 fürstshachtes 950|—|| Von Aktienkapitalkonto. . . . . 13 120000 : c e E 949 2073: N le ende ist auf 6 °/6 festgeseßt und sofort an unserer Kasse zahlbar. Ai Anlagetonto des ame E 196 000 , Konto der Auloihen ; ; .| b0og00l-—- | Santiemmen E e eis | Nienburg an der S,, den 26. Feb 7 A N per Auffichtörat besteht gus: Perren Justurat Dr. Langbein, Bankdirektor Richard Link ner, L , Hoffnungschahtes . . 1 000 V L rüd>ständigenZins-, Zinsen: ; j Î n i Direkti en 29. YEeoruar Bankdirektor Bruno Winkler in Leipzig und Franz J. Günther und Paul Salomon in Dresden. Anlagefonten hel Bertranendadbles | 652 589 49)“ Ghutd und Dividenden | T E O n O O 4 120208 | A L Sa de Der Mufs\Gidoss. I E ¿ der Tiefbauschächte . . | 1589 406 scheine 2834 C S ; S j E Up Gee Mt Î i ¡E er. i . V.: Lindner. otte. Anlagekonto der Dit s 10 000 Konto des Di A 4 s ¿8 co a. D IE des Reservefonds 3F 9/6 a. | ooales Debet, s „Gewinu- und Verluftkonto per ans Dezember 1908, i Kredit. [8895] L L C CGCICIEN a tale 52 000/— L Dispositionsfonds] 3( T, L C E g dit S Anlagekonten d. Aufbereitungsanstalten] 70 000 L Betriebsfonds .| 334 775/40 | Gewinnvortrag pro 1904 69/97 | 0 Y 14 Verlustvortrag aus 1902 D B G Do O 4 Metallwerke Aktien-Gesellschaft vorm. Luckau & Steffen Eisenbahnen . . . .} 434000 „der Arnold-Stiftung 10 000 05 172/05 Tz 172/08 Feuer, Unfall- und Haftpflichtverfiherungs: O, SaiOs Hamburg.

Grundstückserwerbungskonto . . . .| 558721 e Geßler- 10 000 : . U Ne | vrämtentorifo 3 92410: S Hs s Schloßmüblenerwerbungskonto 390 000 Hypothekenkonto 65 000 Der Aufsichtsrat. Hamburg, den 24. Februar 1904. Der Vorstand. E Tal G Sreibundenzinfeukönto - : ¿lo 10619 o s S Aktiva. Bilan; am 31; Dezember 19083. Pasfiva.

Kohlenfeldkonto P 215 000 Kreditorenkonto für Nest- Otto Patow, Vorsitzender. Georg Jent\ <, beeidigter Bücherrevisor ) * Zinsen- und Disagiokonto 7958167 Verlust pro Eg Konto der Wartegelder 1 732 lôhne, Zehnten, Anschaffun- Aktiva. Vilanz ultimo Dezember 19083. Passiva. N Rear ito 9796/03 1903 Va da a7 08 840g t euern : M d i S M. L N arne a o Y e Vepa ; 2 9 (9OUi D p 4 6 98 8462 rundstü>ekonto 221 84275] 9 "ik: c Geräte, Materialien- und gen usw 506 350 D MAT T N U R E L Hr DZASA 123 DiR Pai a G R E E iA Gehälter, Reisespesen, Steuern 2c. . . 98 168/35 e R E ad ddl A Gebäudekonto 1 842/75 phie E ura N n E Dispositions- u. Delkredere-

i " Warenvorräte . . . .| 236744 beni für das vertrags8- | E G d «K A Mere 2 a5 1 i Zehntengewährscheine . . 100/- mäßig beim Förder- und Grundstü> Plan 8 und 10 . . . | 625 000|—|| Aktienkapital 800 000|— ] , Abschreibungen und Abgang Q IES | | E : ypothekkreditores, Plan 8/10 . 482 250! : 122 352/62 99 352/65 fondsfonto 29 000 b | : Abschreibung 297 305 /34]| Hypothekenkonto 60 000

C

E E > Æl

; Arbeitervorshußkassen . . 1 100|— Verkaufsverband hinterlegte Grundstü> Nathhausmarkt 5... 280 000 disponiblen Aktien . 65 700 Sicherheitsakzept Inventarkonto . 45 0 ypothekkreditores, Rathhausmarkt 5 190 000|— / Nienburg an der S., den 26. Februar 1904. i Îrbei blf d L OLY | Die Direktion. Der Auffichtsrat. Maschinenkonto i tis 10 E x

Dividendenkonto, nit er- N hobene Dividende aus 1902 175 281 309 Gewinn- und Verlustkonto: Vortrag aus 1902

M 3019,30

D

Gt I} C0 f O C0 bai D)

y

Haldenbeseitigungskonto 13 000 Gewinn- und Verlustkonto . C Abe bun 800007 apitalreservefonds . . 46 54 345,10

O

ol D

i: c 9 ry G F J N sf e L : N c c ¿fektenkonto 312 735 Gescäftserwerbkonto i 5 o f img ao Dr. M. Oels. H. Paderstein, Vorsitzender. Zugang in 1903 . .

| | Debitorenkont 672 823 Berw i E i s L: irder- und V Elektrische Anla: 1/—|| 34% a. Depositokto. Gan Gasapparat & Gußwerk, Mainz, Abschreibung 10% .

Förder- und Verkaufsverband für das Elektrische Anlage i a. De ü | vertragsmäßig hinterlegte icher- Norddeuts@de Bank, Depotkonto u v ; M ¿L 202,08 | Aktiva. Bilanz Þþro 31. Dezember 1903. Vassiva. A artonto 503 2 - / E - ° —————————— E Ei S t ugang in 1 c

beit8afzept 10 560|— N y S2 Gaz i - s 27 orddeuts<he Bank, Girokonto . . . 90 000 2 9347| | A Due Pad ttalsa, SORE s 1e R —|— | Depositokonts des Reservefonds. 6200005 s «de O) 98084/7118 | E M M M A S Reingewinn 5410 832/09 5 410 832/09 | Franz Pfordte, Kontokorrentkonto 35} Dividendenrestanten 1901 . A 90,— | } Immobilien : 1 080 00Ô|— - Nb ib 10 0/ S A ALA 1903 109 749,82 : ; oui / E Dividendenrestanten 1902 45,— 135/— W Neutorstraße 3 4 533 266,23 Reservefond i reioung 10a 8 028/11 94 : ita bun Vorstehende Bilanz sowie Gewinn- und Verlust- | Liquidationskonto: Vivl G E 9 E T91 50959 /lelervefond8 108 000/— | 9gerkzeugekonto —77953T3 Geprüft und richtig efun! de re<nung für 1903 wurden dur die Generalversamm- | ultimo 1902 Dividendenkonto pro 1903 : | | Eisengießerei . . . . 121 579,72 Hypotheken 280 000/— | Abschreib 3 000|— 3/18 C. Th. Voß, verpflichteter Revisor. lung vom 25. April 1904 genehmigt 4. 32 600,26 44 9/9 M 800 000,— 36 000|— Y Dagobertstr. 2 . . . y 250 825,91 Vertragsmäßige Darlehen 158 000|— : [hreibung ¿ Iz 1 : - Zugang i Tantiemekonto 3 000|— E Holzhofstr. 6. . . . » 120 382,69 - Pensions- und Gratifikationsfonds 15 279/68 | Kontormobiliarkonto 1l— 1903. 28967,55 A 61 567,81 Gewinnvortrag pro 1904 69/97 E Sara 24... . / 01400] 1077 46408 Del on ab 74700000 ugang n 1903. .. . 4+ 179/50 I Mobilie1 5 478/10] Immobilienamortisationsfonds . .. 83 169/96 h 180/50 ev, Extra Maschinen 59 8 S0 Nicht erhobene Dividenden 6 Abschreibung 1960 1

afl abschreibungskonto . „37 100,— 24 467 / E N DS ne S O | do. Holzhofstraße 6 9 430/65}f Diverse Kreditoren 10 490/49 | Materialien- und Vorrätekonto | 17 011/34

15

-_>

O n Y

> Mi D Mo Uj s D 00° O:

A e

7895 [ R Gewinn- und Verlustkouto ultimo Dezember 19083. Kredit.

A B 902 12 993/26 Mietszinskonto 347|27 | Weinlager: Bestand am j _9 U LU SOUIS : Ms Sti Abscbreibung D 808 a Dacblundfonto G 1. Januar ; raeage 8 N p E e OTE i eriattonjo 87 ELaINA 35/88 Berlust 1903 . . M 211 500,44 | Modelle 500/27 D Tands 18 068176 andlung8unfkostenkonto 1235/8 Verlu] Musterbücher E n as 068 76 mee 1 2 384/55

t 2 925/65 Entnahme Zinsenkonto s 7 539/27 1903 . 16 218,70 | 195 281/74 E s Kafafonto 2384 : ———— i j 3 89366 Bauwerkeunterhaltungskonto . . . 4 3610/80 1569 802/15 T 569 802/15 e eien Q Wechselkonto 133 898 66

Kontokorrentkonto 53/46 : c L _— Der Auffichtsrat. Hamburg, den 24. Februar 1904. Der Vorftaud. Vorausbezahlte Assekuranz 4 801/72 _— rmtttetzt tr 34 161/32 : Ottó Patow, Vorsitzender. Georg Jenßs<h, beeidigter Bücherrevisor. Fassabestand 4811/40 1434 049\01 1434 049|

256/27 Debet. Gewinn- und Verluftkonto am 31. Dezember 19083. Kredit.

2 Effektenbestand D 8 : an s e L Se Simmnas emann E e Debet. Gewinn- und Verlustkonto. Kredit. Dleatfe GGitovon 906 872/51 wes ABER MCEBSDME U AES d IEE D n

E)

_ L

f M |S

An Gebäudekonto : | Per Aktienkapitalkonto . .| 210500 An Fuhrwerksunkostenkonto Wert der Wohnhäuser am 1. Januar | Hypothekenkonto . . . 196 000|— Delkrederekonto : diesiäl ige Ueb ; | QN9R0 009 79g 9: :

E. / t | S pu n L : diesjährige Ueberweisung | 4 683/38 aus 1902... 38/3: S O E G T ARRTIE E I I N A N" A NETEIIRS A U B D e Í D 1 |

1903 E Ie di 386 S | v Sa let 84 882) * Handlungsunkostenkonto: Handelsfpesen . | 83 803/05 „Gewinn - auf P A E |

ab: 13 %/o Abschreibung ——ST C50 | v O2 Mabtibeen 145 454) Segen A R 100 36080 Warenkonto E An Lasten 128 288/611 Per Vortrag von 1902 3 Außenstände | | 493/62

i i E E : / ekuranz . . |_3 899/99 3695! , Abschreibungen 47 208 12 Bruttogewinn vom Betriebsja | fonto- Zi i | | 795

San n 1003 e v 177,931 8381 244/13 Hypothekenzinsen | 15 000|— | : Mettdlrwbin 34 978/38 g ot jahr 208 49888 Skonto- und Zinsenkonto | S

Grundstü>konto . Abschreibungen . E : | bebautes Terrain 20 990/84 auf Gebäude 29/6 von M 426 700,— | 8 534/— | |

jn T [a F URE E LPEICeAE APRKKSENGZR u - ——— - - E E E R t | - c ? c S S s | M e E Wi h. A 0 1776 698/21 1776 698 Versicherungskonto . . .. | | 6 674/281} Vortrag aus 1902 .. #0190 | j

5 687/37} Per Gewinnvortrag Soll. Gewinn- und Verlustkonto. Handlungsunkostenkonto . . 71 301/12} Fabrikationsgewinn n E | M 240 970,87

Binsenkto. „, 8131,72| 249 102/5

209 775 11 209 77511 Dre n 159 525/62 Die Dividende für das Betriebsjahr 1903 wurde dur die Generalversammlung auf 3 9/9 oa: | |

Terrainkonto : auf Maschinen- u. Utensilienkonto 10/6 | | | f | unbebautes Terrain 204 415/56 von M 440 019,84 44 001/98 h = Á D,— pro Aktie festgeseßt, zahlbar per sofort, 304 616,88 7 311/54 &Fnventar- und Utensilienkonto 1— | auf Fuhrwerkskonto 910 in Mainz an der Kasse der Gesellschaft, En I 7311/5 | Kassakonto 9 39877 | auf Elektrisches Beleuchtungskonto . | 4547/20 | in Mainz bei dem Bankhause Bamberger u. Co., Di 312 566 50 100/o | 31 256/65 | Kontokorrentkonto: 7 574/13) 65.567131 in Stuttgart bei der Württembergischen Vereinsbank. i U P U E

| auf Formenergänzungskonto . . . „(5 QES Tie fab ün abaelaif Geshatajah Auf fich < H | | L Ht ron 186 62 U | 96 29370 L ur< Tod sind im abgelaufenen Geschäftsjahre aus dem Au tsrat ausgeschieden die Herren ( 9o 7 9a! | Avalkonto 9 800/— | Reingewinn | Eo ti Gcheimer. Kommerzienrat Dr. Kilian von Steiner und Kommerzienrat Emanuel Seuzinzer, beide in gee 80 281,05 10 0/0] 8028/11 Ats N F | E E 4 15, Eluttgart. E y y |

E R RRaO —— S |—— —- Vorstehendes Gewinn- und Verlustkonto haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßigen ge- | Mainz, 21. April 1904. zeuge . 27 993,18 d 000/— | 636 836/97 636 836/97 | führten Büchern der Gesellshaft in Uebereinstimmung gefunden. Der Vorstaud. Kontor- ah E E

Aschersleben, den 22. Februar 1904. Berlin, den 2. April 1904. « ; | Zimmermann. G. Hoffmann. mobiliar 180,50 179/50) 49 775/80) 49 775/80

Ascherslebener Bau esellschaft N. Schaß. R. Ohme, gerihtl. Bücherrevisor. 693] a R - Reingewinn L 1909 | 109 749/82 |

Í g + Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1903. Passiva. O Kunstmühle Aichach. Vortrag aus 1902 . | [801930

Ae s : E s Gewinn- und Verlustkonto pro 31. Dezember 1903. zu verteilender Ueberschuß

eyd n Der Aufsichtsrat unserer GesellsGaft besteht aus den Herren: Bankier A. Philipsthal, Berlin, M d 1A M M um zus 112 769/12 Direktor O. Lührs, Aschersleben, Direktor E. König, Aschersleben, Kaufmann S. Serno, Aschersleben. Fmmobilienkonto 1 092 101 Aktienkapital 1 207 000|— | f ; Nertéilunag: | t 4 0/0 Abschrei 26 700 8 534|—| 1 083 567/87|| Hypothek 375 000|— t S O ol | Aktiva. Bilanzkonto, abgeschlossen am 31. Dezember 1903. ; 29/9 Abschreibung von X 42 E 9900 Roter E e404 An Oekonomiekonto Per Warenkonto 39 Reservefondskonto 5 9/0 . | 5 487/49 | : 7 A Aw emem ————== | N \<inen- und Utensilienkonto . | 397 716 eservefonds 125 906/19 , Interessenkonto 13 965/27 Dispositions-u. Delkredere- | | [A M | Neuanschaffung |__42 303 R OTLE O E , Ünbeibringlichen Ausftänden . . . .| 4151/63 _ fondsfkonto 9 000|— Kassakonto 372/13} Aktienkapitalkonto . . . . . 3000000 | 140 019 B s a 000i , Amortisationsfondskonto 5 413/76 Tantieme für Aufsichtsrat | j Immobilienkonto 3 023 616/45 ab nicht eingezahlte : 10 9% Abschreibung 44 001 396 017/86 Fredit, CLELOIO F , Reservefondskonto 283/97 U 60 070/74 | | | Inventarkonto : | 65 9/9 auf t. | | Fuhrwerkkonto E B Ercbuld 973 770 | , Remunerations- und Tantiemenkonto | 1 404/66 Tantieme für | Bestand am 31. Dezember 1903 | i. 1 130 000 734 500 Neuanschaffung 1 000|— Dive {u en ¿ T x or y Saldovortrag 3 990/81 Borstand U. e: 0 2 | | M 24,90 | 75 0/0 auf ( S iverse . ._154655,21| 428 429 | T G6137 _ —_ Beamte . . 7176,73 | 10 252/47 | | Abschreibung . 1% M 1870000 1402500 2137 000| 863 000 Abgang er p Akzeptkonto 41 998 : a e M 32 198/37 | 70/0 Dividente [84 000|— | | S I E E { «S 4 S 0 E M 6 ç 90162 C C j Aktivhypothekenkonto 29 680/55 Depo HEetorto 2 337519 ; T SOTA dds ep 1902 738,33 E T T T E T Vortrag auf 1904 . 8 029/16 112060 |

Kontokorrentkonto, Debitoren . . 71 904/62} Gründungsfondskonto 86 349/72 Abschreibun 82 hri | 252 121189 In9 19189 : ar : t é g 910 Diesjähriger Ge- L M S M M, 252 121189 Gewinn- und Verlustkonto: | }}| Kontokorrentkonto, Kreditoren 91 084 winn . . . . 26555,37| 26293 An Gebäudekonto M. 221 486,65 Per Aktienkapitalkonto . . | 500 000 Die in der heute stattgehabten Generalversammlung für das Geschäftsjahr 1903 festgeseßte

N Ç 6) | H G 4 p if S dvr d 92 379 E 1 ! c 00 C ? , , en , , Verlustvortrag aus 1902 2 ; | Reserve für Straßen 6 379 A Ama 2 0 ° e u. Einrichtungskto. 224 526,36 ypothekenkapitalklonto | 212 716/99 | Dividende von 7 °/6 wird mit 70,— für die Aktie in o M 94 538,83 jg Is 80/0 Vorstand und Beamte - Mobilien- und Fahrniskonto 17 270,36 | reditorenkonto . . .| 8315 565/77 Hamburg bei der Gesellschaftskasse und Norddeutschen Bauk, Verlust im Jahre Si is7ot ora TzeBlea Absé&reibun E 647 von & 25 555,37 "T6163 283,37 Reservefondskonto . . 18 629/56 Dresden bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Anftalt, Abtheilung Dresden, A Le "7143/20000 N T 2 044,40 ab Amwortisationsfondskonto . 154 859,81] 308 423/56 Rio H Ia B ep A B ber Bereit MACHURE * va gavaggiaza 3 344 333/37 3 344 333: nergän 0/, Di u L P c c elfrederekonto . . . é __- Elberfeld bei der Bergisch-Mär en Ban ; Neuanschaffung 7 574 ‘im ir E 26140, Liegenschaftenkonto 133 988/22 Nemunerations- und gegen Einlieferung der Dividendenscheine Nr. 6 sofort ausgezahlt.

Gewinn, und Verlustkonto, abge Ee [17676 Rechnung . . . 109,30 ito Bal Tantiemenkonto . .| 1404/66 Hamburg, 26. April 1904. Abschreibung 7 b74 —5759370 Gewinnvortrag . 3 990/81 Der Vorstand.

M S 1 Mühlenkonto 1 756 65 L : Verlustvortrag aus 1902 83} Immobilienkonto: Vorräte: Rohstoffe 174 193 Lemb>e. P. Seifert.

nkostenkonto : ewinn aus Verkäufen abrikate ( « Sa>kkonto 2 258/80 : Gehalt, Vergütung an Aufsichtsrat, é 8 083,42 iverse Materialien . . 45 821 s Metallwerke Aktien-Gesellschaft [9014]

E afi E S L Watenkoat 166 661/42 m. Luckau & Steffen, Hamb Actien-Zu>erfabrik Schlad rovisionen, Steuern, Bureaumiete, ab: Reserve für Kassenbestand . . T3 310 etreide- und Warenkonto 5114 vorm. Luckau effen, Lamburg. = S en. Bats Heizung u. Beleuchtung, Straßen —_., » 6379,72 ri abzügli<h Zinsen . 49 650 61 890/45 1 Í

Sägmühlenkonto 810|— In der heute stattgehabten Generalversammlun ie jähri E 1 j i ilung Die diesjährige ordentliche Geuneralversamum- nv E at e 29 g Ertrag der Grundstücke Debitoren 379 214/22 l 1 078 284/35 1078 28435 | unserer Gesells<haft wurde Herr Direktor Carl Kauf- | lung findet am Donnerstag, den 19. Mai c.,

; ; 9 675 Bilanzkonto : [2 237 013/461 175337 013/46 A mann aus Berlin in den Auffichtsrat derselben | Nachmittags 4} Uhr, im Gasthofe „Stadt insenkonto, Zinsensaldo .... 93 672 ichach, 26. April 1904, O E: Bleis sen] Beleu<tungskonto: Verlustvortrag at u 538 83 Vorstehende Bilanz haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßigen geführten Büchern der Kunstmühle Aichach. u E und besteht dalelie nun aus den Hannover eti rec R E

j Gesellshaft in Uebereinstimmung gefunden. C. Stv. Ernst Burgdorf, Hamburg, Vorsitzender, 1) Geschäftsberihßt und Rehnungsablage über das

Verzinsung u. Amortisation der Wasser- Verlust im Jahre L i: [leitung8anlage, Garantie für elektrische 124219,79| 218 758 Norddeutsche Gummi- und Guttapercha-Waaren-Fabrik In der ordentlihen Generalversammlung vom | (8992] Hermann Klewiß, Hamburg, stellvertretender Vor- abgelaufene Geschäftsjahr sowie Dechargeerteilung En A EETE L RI M b, d wurde Herr Kunstmühlbesißer G. Nusselt Die XVIL. ordentliche Generalversammlung sißender, für den Vorstand.

Beleuchtung 4 118/93 - . d. M. 991 T 921 930 vormals Fonrobert & Neimann. Actien-Gesellschaft. g, Stein bei Nürnberg als fünftes Mitglied in den der Thüringischen Schieferbergbau AeleUswast A T Pekrun, Dresden, 2) Bürgschaftsangelegenheiten und Gräfelfing, ‘den 26. April 1904, l A il Du C esd 2 April da Neuifiangteriéiltfón Db: Vorstand Aan gewatie: 48 Biel aaa Dice Rad E ube # A E Orla, E E, “uta geen Hamburg, & lade O S A IROE Terraingesellschaft Gräfelfin ctiengese af). . R t “ius E, Reichenbach, 24. April 19004. Hamburg, den 26. April 1904. * Der Auffichtsrat S EIONS Ea ( Ae TGIANE) [8652] A M: Paf Gerichtl. Bücherrevisor. : Kunstmühle Aichach. Die Direktiou. [8896] Der Vorstand. A O / Wilhelm Keim. Die Dividende ist sofort zahlbar bei Emil Ebeling, Berlin W., Jägerstraße 55. C. Göß. [8894] Lemb>e. P. Seifert.

1

| S 00 i O

S I

DS e

Htervon erhalten:

——

cles | [S Sl |

298 321/06

S[S S Sl

dD r:

[8677]