1904 / 83 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1) das im Grundbu von Senne I Bd. 1 Bl. 7 welhe mindestens 4 des S fapi eingetragene Fabrikgrundstück mit Gebäude. unt Bur l G O ag tammkapitals aus- | mehrere bestellt, so Haben sie gemeinschaftlich zu Gegenstand des Unternehmens is die Fabr; f Gustav Helsi in Derenh A , 2 , . i N E c , “D Mashinen, Gerlits, Pferte: Wagenmaterì on ejnem Jahre die Kündigung zum Schtusse | Recht jur alleiniten Vertretung bogeleqs je"? 2 | Wd,eher Verkauf von Möbeln und vernantin | Nea erte ger n Deren burg | MS E E N gregisier Abt. 4 ift hel] | Oi Ea UmiagHaudelgrenister [2095] | selliGafter Witwe Gail Bolten, Otto und Carl ourage sowie Fabrifationtmalecial “in Wee und | eins Geldasjahres gestattet genwärtigen „Gg fübrer Kausleute Hermann | Das Stammkzpltal beträgt 30000 «3, q, | M Frokara dis Kaufmanns Robert Döhrman | 147, unter Nr 90 eingetragenen girma Friedrich | Am 2. April 1908 ff cinget | gemeinsdaftlid handela müsen, Jue Auosicfing 27 459 A S, Kaufmann Aue Sia : ander und Feltx Herrmann, beide in Breslau, | rechnung auf seine St Inli n M ijt erloschen. i i 8s Sohn «& Comp. in Hoheu- : m Handelsregister Abteilung A: von Quittungen und Empfangnahme von Post. c : gust Heinri Hugo Lies in | dürfen f A g ammeinlage von 25 000 adt, den 25. März 1901. limburg einget : : 479: it f A Ra r Mee Forderungen im Werte von 1448 eA und Kaufmann Anton Cb in Geeste- Breslau ven 1 Mae T ast vie n Je bem Ge qu Gesell, galberftadt, den 25, Män 1 Abt. 6. f Fau Kaufmann Wiarad Ernst Boecker zu Hohen- et ‘ns (Heine. Bients tete N le N Gladbach ben 16. Müre 1904 t R "o ye Í * 5 ; rtTrage -c mbu 4 , f ilt, , f, , c c 7 I d N E . L E 4) bare Kasse 113 4 80 9. Bremer Hausgas Gesellschaft Heinrich Koch E nes Mafpgers 1904 anliegenden Aufstellung aufgeführten nale, Mes Bandelsregisier 4 Ne s ist ‘beute ; Wilbelm Helisbmitt i losen | tri Tod aubgefdieten. Olcickeite ist Le Wit i ans

(bare as . : hes 9 11. M | manns Wilhelm Holts{midt it erloschen. dur Tod auszeshieden. Gleichzeitig ist die Witwe

gg!) de Budhhulzen im Betrage von 19 201 | begonnen am 28 März 1004 Bl Ge | Zu Philipp Schnell, Caffel. (fam 5! Une | gesamt zum Preise von 10000 “Je Ae b F e Firma F, W. Rolf mit Sip in Halle | Dobenlimbuxg, den 30, März 1904 e rve Gern et, Flat: | AüemBers; Handelsregiseretnteäge, [2048

I tone | Me 3 e | og j j , g t zum Preise, n Anrenun; grit ers : gliches Amtsgericht. erg i. Pr. in die Gesellschaft als persön aftende ereinigte Fräu e Schuhfabriken, vor-

; M auf dem Grundstü ruhenden Grundschulden Fo Tab Heins Gefe Mepristian ite Die Selanigrolue des Kaufmanns Otto Elkhoff Gesellschafter Dieffenbah seine Rotte au E : da Stelle def verstorbenen Gesellsafter us T ase Gun ister Ab i jelisQaft i nur ter Mi fellidafier Kurt © ube E A E aa im Betrage v 000 M, : A FEIE, ard S if ; n: : 5 ine tw nm / in unjer Dandeldreg tr. is i ta o E s S

s Pon 0 Gottlieb Heinrich Nordhausen ist Prokura erteilt. | 1 Wahlershausen ist erloschen. ias Dtsers ien Neihspatent bezw. Muster, D berg, i Dal i. W E fine sechs A heute eingetragen : s ermächtigt. In der Cine vom 24. März 1904

3) die Wechselverbindlichkeiten im Betrage von | H. F. Bruns, Br : Am 30. i öniglihes Amisgeriht. Abt. 13 b pat s m ; h 2 ¿Wo : i - Brun 7 Bremen: m 30. März 1904 ist K m cht. 413 Jer Mlt Aba Otis Bon 1A Nughölzern, E ten Kinder, nämlich: Offene Handelsgesells{aft Deuische Wasch- im Handelsregister Abteilung B: wurde eine Aenderung des $ 13 des Gesellschafts- M. Do) Prokura erteilt. Colmar. Bekanutmachung. [1999] | Di 1 T eni ulius Ortgies, Toni geb. Nolff, in | maschinen- & Wringer Cie Hemeckee & | bei Nr. 11: Für die Ostdeutsche Bank At. | vertrages beschlossen. e Geschäftsführer sind: 1) Vitwe I gtes, ge ff, g emecker Ges. vormals J. Simon Wve «& Sochne ist | Derselbe lautet nunmehr: Zur gültigen Zeichnung

Der Gesamtwert der Aktiva beträgt nach Ab i | X : ! zug | Alexauder G. Haase, Bremen: Inhaber ist der In Band 7 s | : der übernommenen Passiva 22 000 &, sodaß dami je d 9 E s, n and 1V des Gesellschaftsregisters ist bei | 1) der Kaufmann Friedri G N Gustad Deer mie Ebi geciea dauer: Nauen [luf : die Einlage des Herrn Shebee ncliite i s Ua Geh A Georg Haase. An- | Nr. 82, Vank von Elsaß und Lothringen, ein- 9) der Kaufmann Mie Dieser L V Landgerichtsrat Wilhelm Rolf in Bielefeld, | Gustav Hemecker und Carl Knipps zu Hohenlimburg. | na dem Beschlusse der Generalversammlung vom | der Firma der Gesellschaft ist, falls nur ein Vor- Bielefeld, den 26. März 1904. missionen asl8zweig: Agenturen und Kom- | getragen worden: Duisburg. ach, beide 1 M 3) Frau Pastor Haake, Mally geb. Nolff, in Trier, Die Gesellschaft hat am 39. März 1904 beg1nnen. | 26. März 1904 der Gesellsh.ftsvertrag bezüglich der | standsmitglied bestellt ift, dessen eigenhändige Unter- Königliches Amtsgericht. W. Holst, Bremen: Die Fi Durch Beschluß des Aufsichtsrats vom 11. März | Der Gesellschaftsvertrag is am 11. Mz 4) Kaufmann Georg Rolff in Düsseldorf, Hohenlimburg, den 31. März 1904. Vergütung des Auffichtérats abgeändert. NeE Dee I Le E D T EE O liches Amtsge G 4 R : g : e Firma ift erloschen. 1904 wurde der Bantkinfvektor Eugen Meyer in festgestellt Die Dau d Ge ey {Arz 1904 5) Kaufmann Berthold. Nolff in Hamburg Königliches Amtsgericht. Labiau. [2028] ey meren e A “Unter - L ub B teren Bande T E in d | geseliaft begonnen am T Sama (04 Gesel: | Sie Beate Fen Borslandämitglied bestellt. | 6 Zalire bestimmt, anfangen am 1. Apei! 12! | 9 Filon Emma Rolff in Halle i W [amen M (gozyz | “Die unier Nr. 89 unseres Ganteloeegiilers A ea: | Stigen Zeichnung dee Firma die Unterschrift ent nserem Han gister ist die in i (asl, vegonn V . _Gefsell- Vertrelung8besugnis unterliegt den gleichen | Erfolgt von keinem Gesells indestens 0 sellschafter eingetreten. Im hiesi Handel 3reaiiter A Nr. 6 i | getragene Firma F. Bluhm Gr. Pöppelu ift | weder von zwei Mitgliedern des Vorstandes oder die unter Nr. 1 eingetragene Firma Levy Goldschmidt schafter sind die hiesigen Kaufleute Johann August Beschränkungen wie die der übri BVorft E E euer mindestens 6 Monate fe unter 1 bi uhr schafter si ite zu ter Ficma: Laudwirtschaftliche Brennerei | geld E |flellvertrefenden Vorstaid oder mt einem Profur u Bi öbt. Karthaus und Wilhelm David . An- | mitali Die O Bors ands- vor dem jedesmaligen Ablaufe des Vertrages 5; Die unter 1 bis 6 aufgeführten Gesellshafter sind | heute zu der Ficma : Laudwirtsechaftliche Brennerei | gelös I e a A E | Bishausen, A März 1904 gegebener Geschäftszweig: Agenturen Lt or Mea S E gen. Segen Meyer ist | Kündigung an den oder die anderen Gesellschaft M von der Befugnis, die Gesellschaft zu vertreten, aus- | Ameln Gefellschaft mit beschräukter Haftung | Labiau, den 29. März 1904. e S E L A O O 10s Mun, | L N M Rg erloschen. so gilt der Vertrag stets auf weitere 6 Jahre per! geschlossen. L Amela cingetragen worden, daß an Stelle des Königliches Amtsgericht. E rg er B T ste Vorne enden E E U T N Ferdinand Kießling, Bremen: Am 1. März : Kl A1 is : iht tangert. Jeder der Geschäftsführer ist allein ba, Dem Kaufmann Karl Kluck zu Halle i. W. ist | von der Generalversammlung als Geschäftsführer | Leer, OStfriesl. [2036] | p tpes va Vorsta bamitaliche E Boppard. Befauntmachung. [1996] | * 1904 ift die Firma erloschen. a Il. Amtsgericht. _— |rechtigt, de Gesellschaft zu vertreten und die Firn [F Profura erteilt haftsregister @ | erufenen Landwirls Christian Franyen der Kauf- | Zu der Fol. 279 des Handelsregisters verzeichneten | "" "H" Se ebinand Kreutzer in Nürnber In das Handelsregister Abteilung A Nr. 80 is | Marwede & Brauer Bremen: Der K Crefeld. O [2001] | zu zeihnen. na Die Firma stand bisher im Gesellschafisregister C | mann &ranz Schmitz in Ameln zum ( eschäftsführer | Firma A. E. Groeneveld in Leer ist eingetrngen : 2) Ferdinand Kreußzer 11 Nürnberg. z beil vi Sus Adolf Janssen: N gtivene a Qyagei a rene E aufmann : In das hiesige andelsregister it „ingetragen Duisburg, den 31. März 1904. Nr. 45 Ag Gen, L A bestellt worden ist; ¿Dié ma ili erloschen“. ( berg ist Glosden: ben E I Ao a eren Jnhaber der Bierverleger Ado! ersönli t esells f: 8 or Game, | worden : die Firma Carl!Jausseu mit dem Sit in Königliches Amtsgeri&t. halle i. W., den 26. März 1904. ferner daß zu Prokuristen bestellt worden find: Leex, 31. März 1904. 0 ul ; dem Kaufmann Heir olf persönlih haftender Gesellschafter aus der Kom- Crefeld und als Inhaber Carl Janssen, Inhaber T geridt E Königliches Amtsgericht. l) Christian Franßen, Gutsbesiger zu Aueln, Königliches Amts3geriht. T. Fürth Me i Morg etage Nürnberg

Janssen daselbst eingetragen worden mandi : i 1 | e y itgesellsvwaft ausgeschieden. Am 28, M: ines L fts i Dulabur R AEE m oþppard, den 28. (AT}/ 1904. , , D 0) A Z P E: (Arz etnes Baugeschäfts in Crefeld ; han G 45 2006 urn E On 2 ofe Mi le (F S A c f p 0 E L B dönigli 4 N iaredite T. Sil Moter's Sobn, Beute 31. März die Firma Josef Schilbers mit dem Siß in |( e oi LEOREA Neuhaus“ zu Duis M amm, M E A E C8 Bd ie A e ui N in Verbindung A e Blait 60 De TR Handel sregist A o Vin A ‘Grof d, ‘mit Kolonial, K hes Amtsgeri m i j r S L M C } Snha E A ov L Inhaber : Kaufmann E K \ m Hc Sreaifter e zermertt too ä 3 1+ Som (R RCEaRRG A E / UUs ch t DoU leltgen Handetsregiiters, die | Hetd (urnb en Großhandel it K ial» Borbeck. BSBefauntmachung. (L001 2 Ld der hiesige Kaufmann August Friedrich A N Crefeld. inhaber Josef Silbers, Kauf- ist erloschen. H.-R. A dien E Ee Hanbeldgefellsiaît in Firma Grüucwald V ülic S Gent Pte 0 E ena ist. | Firma Ernst Winkler in Limbach betreffend, ist waren Und Landesprodukten. E N ier Handelsregister Abteilung B ist heute L fa A Ute eingetreten. Seit- | Crefeld, den 21. März 1904. Duisburg, den 2. April 1901. & Weinberg, Nr. 6 des Registers Abt. A, auf- s " QEAtN Bes Amt3geri t heute eingetragen worden, daß dem Kaufmann Herrn 4) Carl Schreiber in Nüruberg. bergs für Bergbau, ub En e Nahtjen & D pie B L Offene Handels Königliches Amtégericht. Mon Anegerige, E ne M Da ea P O Inb) meh S [2032] es O E e A e de Vena {luß der Außenstände. t Passto Pg 13 e N : a el, gliches Amteg i nigl. Amtsgerich | E ae : i E 1 f l ad | mann Michael Fleig in Nürnberg übergegangen, der Zweigniederlassung ia Vergeborbeck mit Haupt, | gesellschaft, begonnen am 29. März 1904. Gesell- Crefeld. A __ [2000] E [2009] A nter Nr. 126 die Firma Moses Weinberg |, Zn hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. 7 ist | Limbach, den €. April 1904. mann Michael #Fleig in Nürnberg übergegangen, der niederlassung zu Lüttich unter der Firma „Société schafter sind die hiesigen Kaufleute Georg Friedri Ne das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen 4 auntmachung aus den Handel®register, n Hamm mit dem Kaufmann Moses Weinberg heute zu der Firma: Amelner Getreide Brennerci Königliches Amtsgericht. es unter ter Firma Carl Schreiber Ngchfolger SHSNIINE des nee Ce LUIRG nSOCIELG Heinrich Rahtjen und Albrecht Carl Ludolf Döring, r N O a a der Firma „F, C, Majores, Wol, daselbst als: Znhaber, | schränkter e pi Ämela eine Sen as fountmachu 2087] | 0) Neu Zine de la Vieille Montagne“ eingetragen | „,A"gegebener Geschäftszweig: Import und Erport. ie offene Handelsgesellschaft unter der Firma | [piunerei Eisfeld“ bisher von êer Witwe Elisabethe d) unter Nr. 127 die Firma Josef Griïnewalh | shrüukler Haftung, zu Ameln eingetragen worden, A Ylefigen Hanbeldretiliee AbL A. Nr 115 ift Res Mes Be E u aufleute D) ( Í c “Nl Alb ELSTCEgTITET Dl. A. T, 119 1j nter dieser Firma betreiben die Kaufleute Hans

j diederrbeinisho C L Majore8, geb. Häßl te ie ift is Josef an Ste ! :

worden. Adolph RNosfeubaum, Bremen: Mit dem am | Lederrheinishe Jmmobilien- und Hypotheten- | Ltajores, geb. Häßler, hier betriebene (Beschäft it : ; uf Œ o daß an Stelle des von der Generalversammlung als

7 20 uh t d H! fe i 1 D bene (S unm mit dem Kaufmann Josef Grünewalb | 268 an Li R N g i ‘age die Firma H Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb von | 19. März 1904 erfolgten Ableben des Gesellshaf- | Fefelshaft, Grambusch & Kamps mit dem Sitze n den Kaufmann Carl Majores hier übergegangen u als Inbaber, - | | Geschäftsführer abberufenen Kaufmanns Conrad eingerzagen, al die na S ft | Neugebauer und Jofef Simet in Nürnberg ebenda Galmeigruben des Altenbergs in der vormaligen | ters Arnold Rosenbaum ist die ofene Handels- | n Crefeld. Gefellshafter sind: Friß Grambush beri wird von diesem unter Beibehaltung der seit, Hamm i. Wefitf., 24. März 1904. Merbecks der Kaufmann Franz Schmiß in Ameln | Lippstadt Ewald Kleine & Cie abgeändert ist | fit 94. März 1904 in offener Handelsgesellschaft Dat Sinbirg, ber Baheits e maligen gesellschaft aufgelöst. Der Gesellschafter Kaufmann | !nd Gerhard Kamps, beide Kaufleute in Crefeld. | verigen Firma fortgeführt. i Königliches Amtsgericht. zum Geschäftsführer bestellt worden ist; in Ewald Kleine & Cie, den Handel mit Gummi-, Guttapercha- und Asbest- Sue tomellionen auf Gal Brie eere Adolph Rosenbaum hat Aktiven und Passiven der Die Gesellschaft hat am 15. März 1904 begonnen. Eisfeld, den 31. März 1904. S E E A a Den I n “E gliches * mitöger e i | | Kohlen, welhe der Gesellschaft entweder direkt | esellschaft übernommen und führt tas Geschäft | , Die Firma Moriß Frommholz mit dem Sitze Verzoglihes Amtsgericht. L. ‘Hamm, Westf. Befanutmahung. [2021} | Franßen, Gutsbesißer zu Ameln, 2) Josef Müller, | Königliches Amtsgericht. 9 6) Geschwister Endres in Nürnberg. eien, elGe der Gesell halt enfweder direkt p unveränderter Firma fôrt in Crefeld und als Inhaber Moriß Frommholz, Freienwalde, Oder. [9010 Im Handelsregifter Abteilung A Nr. 128 ift Gutsbesitzer ¿u Bettenhoven, und daß von diesen Lüneburg. i x l (2040) Die Gesellschaft hat sih am 31. März 1904 dur und Walzung von Zink und Blei in den Hütten | hlmaun & Co., Bremen: Heinri Carl (Karl) Am in Crefeld. S Bekanntmachung van leute die Firma Friedrich Osseuberg mit Nieder- | jeder einzelne, aber nur in Verbindung mit dem Ge-} In das hiesige Handelsregister A Nr. 101 ist | Beschluß dek Gesellschafter aufgelöst: die Firma ist und Werken der Gesellschaft und allen anderen | Eduard Uhlmann ist am 17. Januar 1904 ge- |, ee Firma Friedrich Kraues mit dem Sige| Jn unfer Handeltregister Abteilung A ist unte lissungsort Hamm und dem Schmiede- und Shlosser- | [chäftsführer, zur Vertretung der Gesellschaft be- | heute bei der Firma Emil KohHlftedt folgendes | cexloschen. Hütten und Werken, welche zu errichten oder zu | (orben. Seitdem hat dessen Witwe und Erbin | n Crefeld und als Inhaber Friedri Kraues, Jn- | Nr. 84 die Firma W. Jauke in Hoheuw ien nister Friedrich Ofsenberg dafelbft als Inhaber ein- | rechtigt ist. A100 Emil Kohlstedé, Nag, Geshäft ift auf den Fabrikbesiger L erwerben die Gesellshaft für zweckdienlich erachten | Louise Negine geb. Roloff das Geschäft ohne die | baber eines Baugeschäfts in Crefeld. ! und als deren Inkaber der Zimmermeister Wilhe [F tragen worden. Jülich, den 30. März 1904, Emil Kohlftedt, Nachflg. Das Geschäft ist auf den Fabrikbesiper Wilhelm wird; alle Operationen, welche sich an den oben Firma gezeichnet zu haben fortgeführt. Am 17. | „Die Firma Friß Girmes mit dem Siye in | Janke in Hohenwuten eingetragen worden Ren Hamm i. Wesftf., den 25. März 1904. Königliches Amtsgericht. __ Inhaber der Firma ift der Kaufmann Adolph | Hahn in Nürnberg übergegangen, der es unter un- genannten Betrieb und an den Handel mit Zink März 1904 find der in Hamburg wohnhafte | Crefeld und als Inhaber Friß Girmes, Ziegelei- | " Freienwalde a. O,, den 31 März 1904 : Köntgliches Amtsgericht. Karlsruhe. Befanntmachung [2197] Meinecke in Lüneburg. Der Uebergang der in dem | veränderter Firma weiterführt.

Bi und Koblen antidüfen O Verkauf de: | Kaufmann Martin Uhlmann sowie der in besißer in Crefeld. Königliches Amtögerilt, Bekanutm 202: In das Handelsregis ist eingetragen: det früheren Inhebers ist bei tem Erwerbe des Cer | Gaeta ene L na verschiedenen daraus gewonnenen Produkte A Bremen wohnhafte Kaufmann Adolf Georg C E dps Carl N IOsaude mit dem Sige in GeisIi i oi E Sieg A Me. Band 1 O2. 130 Seite 403 4 rut Firma Fricd des früheren Inhabers ist bei dem Grwerbe des Ge- Zweigniederlassung in Nürnberg. i Das Grundkapital beträgt 9 000 000 Franc3 Ernst Schlu, leßterer unter gleihzeitigem Er- | Lrefeld und als Inhaber Ca:l Grosardt, Inhaber | ® I O. [2196] E d : N ; A A “A Q: V 1 schafts durch den Kaufmann Meinecke ausges{lossen. Der fmann Wilhelm Spie in Mülhei

V ( C ( L (L Y. S E , O i i WLL- , ' ry L j _ v: O L à g . z s “10 r s » ch » a S ÿ g O C : n Aa 1 V j ' j L er Kau ma In Wilhelm piecker Um L Der Vorstand der Gesellschaft besteht aus den | löschen seiner Prokura, als Gesell/cafter eingetreten, | tines lithographischen Ateliers in Crefeld. „Nut, Amtögeeicht Geibiiiges M E e E an Ein pn ote PRYIONTA, Nf 2. Ie UIBA E E bBttva, den d. Apnl 100 2. Md. iff aus dem Boystände der Geleiha/t int Herren : 4 die Witwe Heinri Karl Eduard Uhlmann Louise Die Firma Hermann Pilling mit dem Sitze Eintragungen in das Handelsregister. (in Liquidatiou), Nr. E O Ee FECUSEN: Q 67 Soito 162! . 1 cs Königliches „Amtsgericht. IIT. geschieden ae E N21 r 2 ann, Louise | ¿ Crefel T8 Enke E 1 B: A. In das Register für G.\efNHatte8 : Jrofura des Heinrich Rehbein heute gelö{cht worden. | Band T O.-Z. 67 Seite 163/4 zur Firma Johaun E i: [2041 ) Im Handelsregis : i Fródóric Braconier, Industrieller, Lüttich, Negine geb. Roloff, ausgetreten und eine Kom. L „refeld und als Inhaber Hermann Pilling, | Blait] Sa ift Pe0 er für Gesellschaftsfirmen Band 1 “Samm i. Westf., den 30. März 1904 Friedrich Neuert, Karl#ruhe. Nr. 2. Die Firma | Main. P cor A E Ee L EEO F q fr 1 Pr E J 142018 f tyr P 20 } j P H » ? (c f 4 ck44» j ./4\ L I ck» Tip y S + . L « « Li C 7 V 12 ov L E «d: e C R p O 4 34+ j inacti q 5) irn f i S Saint Paul de Sincay, Industrieller, M lsGe Ft eingetreten. Seitdem Kommandit- S Eee und Steinseßmeister in | band bandelse lla A oguerck Bang, Königliches Amtsgericht ist erloschen In das Handelsregister wourde heute eingetragen : | eingetragen das Nürnberger Fraucenstift, Privat- ch o e L Ö ¿ ent WVandelëge! / ¿um 2 b e Motn- M R T L ZAL e r O c Ct 6 Fi We n. Ÿ é rfi rei a M : ngleur, Q ; “ce Br eil 4 T E 4 Die Firma Si S 8 mi Sis ty | handlung in Geisli 0 C TTiE GIHEE DOA / A Band 1 O.-Z. 264 Seite 573/4 zur Firma Carl 1) Chemische Werke vorm. H. & E. Albert verficherung®verein quf Beet e ttigrers as U ambert, Bankier, Brüssel, remen, den 31. März 1904. &lrma Etmon Servos mit dem Siße in | I n Veislingen, Inhaber Hermann Hamm, Wesis. Befannimahung. [2020] ] güg Karlsruhe. Nr. 4. Die Prokura des Georg | zu Amöneburg. Dem Kaufmann Eberhard Rub | dem Sitze in Nürnberg. &reiherr William del Marmol; Industrieller Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Crefeld und als Inhaber Simon Servos, Handels- | Wagner, Kaufmann in Stuttgart, und Ernst Lang, M ete Dg Ra unseres Handelsregisters ist heute | Wörner dabier ist erlosch. in Biebrich isi Gesamtprokura erteilt. ‘Ecteanfunzs- und Entbindungssällen eine Unter Ensival, x er, Stede, Sekretär. mann in Crefeld. ; Kaufmann Ut Geislingen, eingetragen worden, unter Nr. 129 eingetragen worden : E ai Vers TT O D915 Séite 4371/8 zur Firma Beru- 2) Max Levy, Mainz. Die Firma ift erloschen. | in Erkranfkunzs- und Entbindungsfällen eine Unter- a S a ca bede, Selbrell Die Firma Salomon Servos mit dem Sie N das Register für Einzelfirmen Band 1 Die Firma Th. Otto Weber mit Niederlassung$ori hard Wertheimer Karlsruhe | Nr 2 Die Maiuz, ten 5. April 1904. e a Belgischen Senats, Lütti, In das Handelsregister ist eingetragen [1916] | in Crefeld und als Jahaber Salomon Servos, at 118 wurde eingetragen zu der Firma „„Her- hamm und dem Verlagsbuchhändler Theodor Dtto | Firma ist erlos&en Ñ R E L A Gr. Amtsgericht. geld zu gewähren. S A 8 H: l8regi r is eingetragen wordén: Handelsmann in Crefeld. j mañ Lang - Weinhandlung in Geislingen: Die Veber daselbst als Inhaber. Der Ebefrau des In- | ? Band11 O B 935 Seite 477/8 zur Firma M. Hack, | küelie. Be (2042] “voraus weier SMOIMICE von Sn AITARA E E Q Brüssel, f ‘| Bode & Schütte Viencén als Zweignicd rlafsun dieatt aus O baber M mit dem Sig? in On n t N habers, Martha geb. Drevfse zu Hamm, ist Prokura | Fgrlsruhe. Nr. 2. Erust Macholz, Kaufmann, | In das Handelsregister Abteilung A ist bet der | im voraus unter Ausshluß von Nachshüffen; die E tb 5 t, O ri h : , Dwweigniederl( ath 1 C er Moses Servo3, Nie Den 31. März 1904. ; : « Hr. 2 Sl e je VLULTINIQUII, 1 D DOP Ale reger SLERUNY A 1 Ler Beitraa8vflidt ift ni hränkt; eine j atio Saint Paul de Sinçay, Industrieller, | - der in Nienburg a. W. bestehenden BaupE, bändler in Anrath E BIES, MEIUpO Ds Y “Rintöricter Gehring I i i. Wesif., den 3!. März 1904 Karlsruhe, ist als perfönlih haftender Gefellschafter | Firma Seiurih Schomäcker & Ko. in Alteu- N Oribe f abb Kürzung der __ Paris, tho Ait è M O E Vau} yandler e : h 4 «mtêrtimter Weh g an è ., den 3, WVcari 1904. e 2 R AEE atr aE o On e R A R R orm | 11 Nr. 4 des Negisters) am 5. April 1904 fol- | Bersicherungsan]pruda ¡T Dorbehatten. E A ntederlassung: Die Zrwoetgnie s 00 ML, A, - att gea, e in das Geschäft eingetreten; dieses wird a!s unterm | melle (Nr des Jlegliler8) am 9. April 1904 [ot J: e 8 ins erf L Henri Hottinguer, Bankier, Paris 31 März 1904 a Ae avi g derlafsung lit am Crefeld, s ; Gelsenkircherr. Sandel®2register A T2011] Königliches Amtsgericht. 1, April 1904 von Martin Hak und Ernst Macholz pendes eingetragen worden : ; ; | Dil Bekanntmachungen des Vereins erfolgen dur ga: mat E Mitglied des Instituts von | R. Berends Janßen, Bremen: Inhaber ist der | Dresa N t eceut, des Königlicheu Amtsgerichts zu Gelsenkircheu. Hannover. [2027] | erricht-te ofene Handelsgesellschaft unter der ge- | Die ofene Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Der | Deröf Ee N S, A E Frankrei, Ÿ aris. 7 E biesige Sinn Me B Ge None E : [2002] _, Die unter Nr. 112 des Firmenregisters eingetragene Fn das Handelsregister Abteilung A ift bei der | änderten Firma Hack & Co. weiter betrieben. Fabriïant Heinrich Vermann Meckfessel gent. Scho- NAEBEERE I SER E eli Lait l „Der Gesellschaftévertrag ist am 24. Mai 1837 | Lohmann & Co., Vremex: An 31. März 1904 In das Handelsregisler isi heute eingetragen worden : Firma Fohanu Brune zu Bismarck i. W. Firma Theodor Lüssenhop (Nr. 610 des Ne- Die der Frau Anna Luise Hack, geb. Berger, er- | mäder zu Altenmelle ist aus der Gesellschaft aus- | R S Die SCLegeie E e fel gestellt. ¿Die Zeitdauer der Gesellschaft ist auf ift die an Paul Richard Sey ing und Alfred wi 4a) Blatt 10 012 die offene Vandelsgesellshaft (Firmeninhaber: der Schänkwirt Johann Brune zu gisters) heute eingetragen worden: Die Prokura des | teilte Prokura ift erloshe?n. geschieden. A pit ens der Aufsichtsrat und das Schied8- 90 Ja re bestimmt mit t r Maßgabe, daß nach | Bruno Carl Sen| erteilte Sesiniltotia A « Wenzel «& Sohn mit dem Sige in Dresden. | Bismark i. W.) ist gelös{cht am 30. März 1904. Krmann Koebke in Hannover ist erloschen. Band 111 O.-Z. 83 Seite 167/8 zur Firma Straus | Melle, den 5. April 1904. gericht. Vorfiand! Befielt i vit S Ablauf dieser Frist die Gesellfhzft für eine neue losen: und! at: éefteren Beafire l l Gesellschafter find die Kaufleute Johann Andreas 2 ck Qa i Haunover, den 5. April 1904. «Æ& Bernhauer, Karlsruhe. Nr. 2, Die Gefell- Königliches Amt3arri{t. 1. Ver Borsland dbejlehl aus vier undescjoitenen Den Lon 08 ben alt fie eite L s rsteren Prokura erteilt. A Wenzel und Philipp Oskar Hermann Wenzel, beide N L e an Bekanntmachuug. [2012] Yauno Rönic liches N i haft ist aufgelöst und die Firma erloschen Mend gee 1, 790141 | männlidhen Personen, deren Frauen Mitglieder sind die Ermächtigung dazu von der Sta A V. 1, I » 9 HIwelgntederlalung | thy Dreghr Die Gesells a s An mes. Ner VIL 207 ZLDI. A Da Handelsregisters für s D L D LTIL L. s habr MELOE T M E j, “Blo : Ls 1cheV4E) nd am Sitze des Nereins wohnen müssen. mächtigung daz Staatdbebärde ‘ex. der in Sultuaea: heft Gib Î N d in VDresden. (e Gefellshaft hat am 30. März L S é vregiere fur T Karlöruhe, den 5. April 1904 di er A Nt, Le E S _ Der Aufsichtsrat besteht fünf langt. - Die Gesellschaft wicd du a \ ar n Sulingen veslehenden Hauptniederlassung : 1904 begon! Angegebene!: E Nie 28 2,0] Gera, die Firma Gebr. Kunftmaun in G Hannoyesr [2026] N O E O Im Handelsregister A Nr. 74 ist zu der Firma Der Aufsichtsrat besteht aus fünf männlichen, un- andt ® esellschaft wird dur einen Ver, Die Sidriiena y t T 904 begonnen. (Angegebener Geschäftszweig: Be- | e," j % ; n Gera Z s L ; L LERES Großherzogliches Amtsgericht. 111. » “Qilofis Gri D G Pt er Gauf- | „Wer AusIeral belieht aus anniten, un- wáltungsrat Vorstand von 9 Mitgliedern E Rg it am 31. März 1904 | trieb einer Biergroßhandlung.) T OREE Bee betr., ist beute eingetragen worden, daß der Bau- Ín das Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Broßherzogliches Amtsgericht E F. Lüleffs Erben in Groß-Hesepe der Kauf besGzoltenen Personen, deren Frauen Mitglieder des vertreten, welhe dur die Generalversammlung uf Oehlkers & Rabe, Ves A 2) auf Blatt 9005, betr. die Firma L. «& H techniker Nobert Adolf Vtornhinweg in Untermhaus Ehmorl & von Seefeld Nachf. (Nr. 1301 des | Karlsruhe, aden. Befauntinachung. [2193] | Mann Ds 9 Jahre ernannt und abberufen y 5 3 32 ave, Bremen: Bur das am | Weber in Duoäheon: Dio c ; rung Te7 { als persönli haftender Gesellshafter in die Firm Registers) heute cingetragen worden: Die Witwe des | In das Handelsregister B Band 1 O.-Z. 83 } eingeiragen. Mitgliedern S ann und abberufen twerden. Der 31, März 1904 erfolgte Aus\cheiden des Gefell 5eVer in Dresden : V VDandelsniederlassung T L E 1etret E E 1 CC DITE Firma : gisters) Heu C 1ge age 0 e A L [LIDE DES L E ee TRLA E - s Meppen den 31. März 1904 L BEW/ S HLba z e e a N N Verwaltungsrat ernennt aus feinen Mitäliedern schafters Heinrih Fried ih Deh fo L | nah Potschappel verlegt. Die Firma ist hier er- | (1ngetreten und leßtere ofene Handelsgesellschaft ge- Buchhändlers Karl Knothe, Louise geb. Stöter, ist | Seite 715/16 ist zur Firma Gasmotoren-Fabrik T MimSaeibt 4 Das Schiedsgeriä,e ¡et ih zusammen aus fünf- A Vorsitzenden inb" einen ftellvertreiedbes MoS bens STbelaa ell/Gaft- aufacld A L l: loschen. / e E IsGaft bat M (us der Gefellshaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist | Deuß in Cöln-Deutz mit Zweigniederlassung in L Kontigiles Amiegeril. 1. 04a) zehn Nichtmitaliedern, die im Vereinsbezirke wohnen sißzenden. Seine BesGlüfse werden nad Sttmmen offene Pandel8ge]cll|chaft- aufgelöst. Der Gesell- | Duosho 3 Nyril 13 )te Gesellshaft hat am 30. März 1904 begonne der Buchhändler Oskar Shmor Hannover in | EINE NUZETTra len. " Sin A t. L. | "Die Weitalieder dieser L sißenden Seine Beschlüsse werden nah Stimmen- schafter Wilhelm Theodor Rabe hat die Aktiven Dresden, am 6. April 1304 Die d N: bert Adol Mornbis 1904 beg nen. Fer uGhändler Oskar ¿chmorl zu annover In Nartoen JE N reg e S ots S ame cétfter Fol./38 ifi die-Firma V, & u 1d U parteiish sein müssen. S «aa ES mehbrheit der anwesenden Mitglieder gefaßt: im und Passiven der Gesellschaft überno L Königl. Amtsgericht. Abt. 111. 1G VEL VLOUET Adolf Mornhinweg erteilt ge- de Gesellschaft als persönli haftender Gesellschafter Nr. 1. Wilhelm Spiec er, Kaufmann. in Dele M GAandetSregliier 7594, 20 I die Firma F. L. Die Mitglieder dieser Organe werden sämtlich mei as E, E, ge Dun a N D L Sesellshaft ü bernommen und lies E M wesene Prokura ift gelöst worden. ingetreten. heim a. Rh. ist aus dem Borstand ausgesPleden. O Ven r 1e dr ital Ler bes Brritrnbes fun r des Vorsißenden. Um gültige Beschlüsse zu fassen et das Ses[châft unter unveränderter Firma n das hiesige Handelsregister Abt. B Y. 003] Gera, den 30. März 1904. Hannover, den 5. April 1904. Kariísruhe, den 5. April 1904. Meppen, den 31. März 1904. Mitglieder des Vorstandes sind: r s E ; s L 4 i ( é J v U on L 4 0 ) » te f "l + : V !.T 2 (t Gh or1 ¿ ck A At oR N Inprid T M510 D Ton Tenborf i D ist die Anwesenheit von mindeïtens fünf Mitgliedern Ad. Voigt & Co,, Bremeu Durch das am | der unter Nr. 95 A IA An REZE e Das Fürstlihe Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. 4A. Großherzoglides Amtsgeriht. ITT. Königliches Amtsgericht. 1. Philipp Wiemer, Krankenkassenvorstand, 1. Vor- E vejenhell i l e I ted d, 1 4 : Durc as at On « * dd jLE L ( + A _ R E E E 2025 5 i ET Ms d : i i } ide end “Gasin j Si ‘Pern : desselben. erse derlich. Der Verwaltungsrat leitet | 30. März 1904 erfolgte Ausscheiden des ite Büngeler & Sohu, Gesellschaft mit beschränkter | &27ra, Renuss J. L. Bekfauntutachung. [2013] Hannover. BEN Kempten, Schwaben. [2199] Merseburg. iter ift bei der Abteil! [2045] B Laus SQauern e L E T 4 e der Pa, und ernennt zu dem manditisten ist die Kommanditzesellschaft aufgelöst. Haftung“ zu Dürez folgend:s vermerkt: „Dem Unter Nr. 617 Abt. A des Handelsregisters für „In das Handelsregister Abteilung A ist bei der Handelsregistereintrag. n E der g bt & unter En » Run SURE S callexe D an Sud | he oder me rere Direftoren, deren Befug- Der persönlich haftende Gesell schafter Adolf Martin Heinrich Boll, Buchhalter, und Martin Büngeler, Gera ist heute die Firma J. Otto Kunftmaun in irma Steinau & Witte (Nr. 1910 des Registers) Hans Stadler in Dietmannsried. |- E (i : een Müller 5 E D ELTEX ie Lithograph, Schriftführer, 1a Nür ie er fen eßt. Außerdem wird folgendes hervor- Boigt hat die Akliven und Passive o R tehnischer Leiter, beide zu Düren wohnend, ift Gera (Dachpappen-, Asphalt- und Fsolierplatten- beute eingetragen worden: Der Kaufmann Paul Unter dieser Firma Lketreibt mit dem Sitze in hier ZUHaDer Hermann Müller) eingeiragen: 41e erg. A j E D M i aehoben: Das Grundkapital ist ei ; r E a\ltven der Gesell- | & t 1 D u ohnend, if r A S0LTerP mige, Ugerrag L dg: ; : ; r Ciadlor | Firma ist in „Paul Berger Nachf.““ geändert Der I. Vorstand und in dessen Verhinderung der ronen E apita ilt eingeteilt in 11 250 schaft übernommen und führt das Geschäft unter Kollektivprokura erteilt. Die dem Brauereidirektor | (abrik) und als deren Inhaber der Hofschieferdecker- Vitte ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Der | Dietmanusried der Apothekenbesißer Hans Stadler G A L 31 Mrs 1904. SERHIDETE, [1 “Nerltand vertritt den Nerein nach tutté untd Gei Allien 41 je 80 „Francs, die wieder in Aktien- | unverändertec Firma fort. Viktor Westphal zu Düren erteilte Prokura ist er- | Meister Julius Otto Kunstmann in Gera eingetragen Mgenieur Nichard Steinau wohnt in Linden. in Dietmannsried ein Apothekengeschäft. MLEEIE Zte ‘Amtageridt Abt. 4 Mitgliede des ersten Aufsichtsrats sind: E a dni i von je 80 Francs eingeteilt io well Wremen, ven À Ava 164 loschen." | worden. Hannover, den 5. April 1904. Kempten, den 31. März 1904. Königliches Amtsgericht. Abt. 4. E gl er ien As L: R leptere „Au “jeden E Boe Lauban Verschiedene Der Gerits\ reiber des Amtsgerichts : Düren, den 2. April 1904. Gera, den 31. März 1904. Königliches Amtsgericht. 4A. K. Amtsgericht. MessKirch. S _ [2200] Meh ann L N “Vace ie A EN 8 Cbritteri Mitt Die Sea von Aftien sind nicht Stede, Sekretär. Königliches Amtsgeridt. Abt. 4 Das Fürstliche Amtégericht. Hannover. Befannimachung [2024] | Kirchberg, Sachsen. [2038] | In das Pandelsregisier Abt. 4, Band l, D.-Z. 65, | Fbber, Dreher, Josef List, Bademeisier, Katharina | É R O « 1 sIau. 918 iren. 9004 c Fn ft s j »te DaRi 9 ene Handelsgesellschaft unter der S j 2 ; Schreinermeistersehefr K : wird dur Beschluß des Verwaltungsrats einberufen. | a G E, L McEA T1918] In das biesize GesellsGaftsreaiste [2004] | Goslar. Bekanutmachung. [2014] „dm hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 2433 Auf ven Ie Bederi : S U n f b Firma Friedrih Beck zum Löwen, Meßkirch. | Nöß, Schreinermeistersehefrau, Käthi Erber, Die Einberufung geschieht turch 6 Zeitungen , n unjer Handeléregister Abteilung A. ift heute | N das hteltze Vese chaftsregister wurde beute zu In das hiesige Handelsregister A ist unter Nr. 272 sl zu der Firma Eduard Heine heute eingetragen : j Ftrma ugust Beckert tún Saupersdorf be- íüFnhaber: Friedri Bek, Gastwirt in Meßkirch Stlofsersebefrau, Babette Roßkopf, Shuhmaers- denen je 2 in Brüssel, Lüttich unt Duris S iMation eingetragen worden: A daselbst unter Nr. 157 a eingetragenen Firma | heute eingetragen die Firma: ie Firma ist in „Heine & Blaszyk“ geändert | treffenden Blatt 290 des hiesigen Handelsregisters "Meßkirch Dn 31 “Mrz e ebefrau, Margareta Falkner, Drechslersehefrau, Cine besondere Form für die von ter Gesell ‘aft Bei Nr. 3325: Firma Oskar Plaskuda hier: S C. Niesteu“ zu Düren folgendes vermerkt: | A. Sievers & Co Vaugeschäft und hat ibren Siß in Hannover. Der Architekt | ist heute eingetragen worden, daß, nachdem das über Ge. Amttaérist Maria Wieser, Schlossersehefrau, Babetta Himfold, ausgebenden Bekanntmachungen ist nicht vorgeshrieben Das Geschäft ist unter der bisherigen Firma auf die | ‘F, &irma 1st erloschen : ¡ mit dem Siy in Vienenburg und als deren Jn- Alexander Blas:yk in Hannover ist in das Geschäft | das Vermögen der Gesellschaft As Konkurs- Z ———— L Bildhauersehefrau, Margareta Vollrath, Eisen- Die öffentlihen Bekanntmachungen der esellschaft verw. Kausmann Selma Plaétkuda geb. Anlauf in Türen, den 2. April 1904. | haber: als persönlih haftender Gesellshgfter eingetreten. verfahren infolge, Zwangévergleichs aufgehoben Minden. Bekanntmachung, [2046] | drehersebefrau, sämtlih in Nürnberg. | l j Breslau übergegangen. Königl. Amtsgericht. 4. | 1) Bauunternehmer August Sievers zu Vienenburg, le offene Handels8gesellschaft hat ám 1. April 1904 | worden, der Mitinhaber Herr Otto Immanuel Im Handelsregister Abteilung A haben folgende Ersaßleute des Aufsichtsrats sind: Petold ausgeschieden ist und der zeitherige weitere | Berichtigungen stattgefunden: Martin Weiß, Drehsler, Konrad Müller, Werk- |

Freiherr Léon L

n Fghgantos Sauen dasel bfi T8 uer F habe ) : L aas 5; li | mann Johannes Sanen daselbsi als neuer Inhaber | H roins sind, und seben weiblichen, unbescholtenen

erfolgen außer dur den Deutscheu Reichsanzei ( 9 : : Ker | Nr. 3844: Firma Armin Brau Duisburg. c 2) Architekt Hermann l (go e im Betriebe des bis ] n, Breslau. g [2008] ch Hermann Gralle taselbst. ponnen. Der Uebergang der im Betriebe des bisher Mitinhaber Herr Fabrikant August Curt Beckert in | Es ist: meister, Max Ullrih, Bildbauer, Ludwig Körber,

durch mindestens eine in Lüttich erscheinende Zeitung. | f i Borbeck, den 25. März 1‘ : Veltung. } Jnhaber Kaufmann Armin Braun ebenda. Dem Kaufmann Karl Kut 5 T €R Offene Handelsgesellschaft. inter der Firma Eduard Heine betriebenen Geschäfts | 2 6 / ; t i i n 25. März 1904. \ck{ch zu Barmen ist für G Prie shäf Saupersdorf das Handelsgeschäft und die Firma | 1) bei Nr. 123 statt der Firma G. H. Thiele | Bildhauer, Babette Bauhheuß, Shubmacerswitwe,

Königli Jeri Nr. 3845: Firma Mendel Hoffmaun, Breslau. | die Firma „Rudolph Genck“ zu j Goslar, den 2. April 1904. Mündeten Forderungen und Verbindlichkeiten au i ü ie Firma” [

L glihes Amtsgericht. Inhaber Kaufmann Mendel Hoffmann ebenda. Zweigniederlassung e Duisburg, Se alt Königliches Amtsgericht. 1. die Gesellschaft ift ausgeslossen. Dem Eduard allein fortführt. E hier die Firma Georg H. Thiele, f Babette Steger, Schuhmachersehefrau, Margareta remen. E [1915] | Breslau, den 29. März 1904. H.-R. A 379. Grevesmühlen. S 2015] éine in Hannover ist Prokura erteilt. Kirchberg i. Sa., am 5. April 1904. 2) bei Nr. 125 statt der Firma Fr. Wöhler | Heinrih, Kaufmannsebefrau, Babette Sturm, Fn das Handelsreaister ist eingetragen worten: Königliches Amtsgericht. Duisburg, den 28. März 1904. In das Handelsregister für ten Bezirk v1 Ge Haunover, den 5. Äpril 1904. Königliches Amtsgericht. hier die Firma Friedrich Wöhler, Zimmermeistersebefrau, Marie Eckstein, Kontoristin,

Am 31. März 1904: Breslau. E [1917] Königl. Amtsgericht. rihts\ch{reiberei Klüg ist zu Nr. 26 Pete di Fi L Königl. Amtsgericht. 4A. Kleve. [2034] | 3) bei Nr. 129 statt der Firma Chr. Stahlhut | Margareta Reichel, Händlerin, Kunigunde Baier, E nigl. Amtsger! -. 96, betr. die Fir L. amtsgeriqt. In das hiesige Handelsregister A_ ist. heute unter | in Dankersen die Firma Chriftian Stahl- | Dredslersebefrau, sämtli in Nürnberg.

F. H. Braud & Co., Gefellschaft mit be- |. Jn unfer Handelsregister Abtei i i E A E J a nser sregister Abteilung B ift heute | Duisburg. 9 Rubien u. Gans zu Klütz, heute einget daß c ¿Tietet E A E h schränkter Haftung, Bremen: Gegenstan S V t Cu + j [2005] | & ¿ , eingetragen, da Harburg, Elbe. 9028] | 5 ; ( Dio N Mifaleberne s Unternehmens ift die Fabrikation aid e Bani teves Bieigobaie R An E E dic Fiumler vandelöregisler A ist heute unter Nr. 392 Mid Ee aufgelöst und die Firma In das Handelsregister B ift beute bei e Las i Wre UN Aen oen Dis Varel id Los A "Pei Nr. 144 statt der Firma G. Cordes Lac Taeiaccikana ie Han Fir Vie Dademte Ga

von Zuckerwaren und verwandter Artikel sowte | schränkter Haftung in Bresl ; E G u Grevesmühlen i. M Îr. 7 eingetragenen Aktiengesellschaft „Vereinigte Weyl in Kleve übergangen ist. hier die Firma Gottfried Cordes des Vereins bestimmten Blättern.

Mor inm ann: von Vertretungen beziehungsweise | worden. Der Gesellshaftévertrag ist am 12. Mien zu Duisburg defeau e Seb erin die Ehe Großiberzalies Amiégerivt E veammiwagren Fabriken R T Bee Zur Vertretung der offenen Handelsgesellschaft ist O GL Mari 1904 Nürnberg, 2. April 1904. &

y P j 1904 errichtet. Gegenstand des Unt ns ift | frau Friß B Q E E / ma enier J. N. Reithoffer““ in Har- | jeder berechtigt. nden, den 24. März 1904. Königliches Amtsgericht. Der Gesellschaftsvertrag ist am 21. März; 19 i gen end des Unternehmens ist | 1! riß Brofe, Laura geb. Weller, zu Duisburg | Güstrow. [2017] burg eingetragen, daß an Stelle des verstorbenen 98. Mär ; Sectionen iti

¿bee loffen. / g 2 l März 1904 n T LUnE avs Par Tererte d Lite MURvaren, De Saonktiokacaüa Lie Aus d U. u das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen Senators C taret dez Fabrikdirektor ae Kaiser- E Äbniclides Umiaoecilti M.-Gladbach. [2047] | OŒMenbach, Main. Bekanntmachung. [2049] Das Stammkapital beträgt 20 000 4 Firma Steinau tfabcs Breslau, Gesells{haft mi G burg ift für die ob T LOP Ç rose zu Duis- | worden: lihe Nat Franz Stingl in Harburg zum Vorstands- Koblens. s A [1229] | In das Handelsregister A Nr. 223 ist heute bei | Jn unser Handelsregister zu A/302 wurde ein- Die Gesellschaft wird dur zwei Geschäfts- | schränkter Haftung betriebenen BARE folie bie Duisburg, de, ‘il Dtaee Teona Profura erteilt, | Sp. 2 (Firma): Clara Steinhagen. mitgliede bestellt ist. i de unter Nr. 302 am | der Firma Carl Bolten zu Neersbroich-Corschen- | getragen:

er oder dur einen Geschäftsführer und einen Pachtung Ober Dar eweis my ait i E lite U Sp, 5 Setneci baber aung): aat Par Harburg, den 29. März 1904. 29 MAn Tou He Mee N Loeser & Co p broich cingetragen: y s Die Firma Offenbacher BVrod- und Zwiebacck- roturisten, oder durch zwei Prokuristen vertreten. j f Q tsgeriht. Sp. eninhaber) : ara einhagen in Königliches Amtsgericht. 111. 7 | P S j j j ¿Di brik H. Phil & Zöll zu O a.

eten. j Matthiasstraßz Nr. 198, 200, 202 zu Bresl S glihes Amtsgerich Bullay a. M. mit Zweigniederlaffung zu Kcafleute Dia Disten und ( C eo sn Sen sabe E DTiD basrente Gefell alier lid die Dres

enn ein (Se-shâäftsführer auéscheidet, ift der an- {alle mit der H rítellu und n L \ P a 5 | ] i ü | h M p L EL h A b ge Hande g Ah g A b d G [l hast ausmann G ch tr ï fin 5 Kom E D dere Geschäftsführer bis zur MWiederbestell na ei es L tei di eriteuung U nd del Vertriebe von é „n unser Handelsregister B ift beute unter Nr. 55 ge, den 22. März 1904, , . G t Tp. [ ] : l einge n L Sa nu J C ah n b ih f dal i tend \ ter i f b k t L inri ili L G es T v bef s zur alleinigen V ertretung die Beteiligung B Ee dio ben ael Me Me aa beschränkter Haftung unter der s L It FOLEND O PRIDES 2 eri s t eri h firma L H e PN S tldaaen (Nr 49 zu veel di ift f j ! g oe f Ls es i eius A r nett í E G om- selbst. Í Z ur Vertretung der Gese schaft i e L eili 1 | y | s 1 0 18 eg R d . L E D Gh au S: m F Cah n, P uta g b. manditi ten vorha den. Die Kommanditgesellschaft berechtigt. Y D en e lene 5 ta ka ital n. —. es s ft mit Bei der Handelsregister A 8 agi G je eh f ge f S den. j Bu ift Be a cia h N f hat indi Li Sibtnzre 1904 begonnen. Die Firma “Offenbach 0. L, D April 1904. der S [l G befu od ähn ch Zw ck d n Das S mmfkapita F Dieffenbach Æ& Co G ell cha N 48 eten D Lo u B [lay Großherzog iches Amtsgericht.

ie Dauer der Gesellschaft ist unbeshränkt, | beträgt 150 000 4 Die Vertret ] LS E bes Bet E A A inft, j b t e Vertretung der Gesellschaft beschränkter Hafturg““ i t | : i T ß eschäftsanteilen, | liegt einem oter mehreren Geschäftsführern ob; sind ! zu Duisburg eingetragen. ! R SES D NINE 1 Nes g n Sti Anibgericht. Foblenh gliches Amtsgericht. Abt. 4. Bolten ck Co. Die 3 persônlich haftenden Ge-