1904 / 87 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Eröffuuugsbilanz der Debet. Gewiun- und Verlustkonto am 31. Dezember 19083. H WZKHE E R A DHTR 7 I

Aktiva. Wormser Dampfziegelei Actien-Gesellschaft in Liquidation, Passiva, E e 2

E T TE = | An Handlungsunkostenkonto: Per Gewinnvortrag

A M, M S Gehälter, Drucksachen, Porti, aus 1902 . i:

Baksteinkonto . Aktienkonto 60 000 Depeschen 2c 200 243/33|} Per Erträgnis aus [2

Baukonto 94 760/491 Kontokorrentfonto 121.607/954 Steuern- und Abgabenkonto . . . 32 834/06 1902: 1 [4 f Î E 2 E I [ d Œ@ E Arbeiterversicherungskonto: aus unserem Besiß

Kassakonto 104/64

Liegenschaftenkonto 109 586/72 Beiträge zur Krankenkasse 2c. 30 098/04 an Aktien der 1m Deutj d N y L P ry “s i

Maschinen- und Gerätekonto . . . .| 2909054 Hypothekenzinsenkonto (Gassen) 16 76260 Bien ch Be d ) M. i d K | h : [

Oekonomiekonto n e N Übitbreibungen: A L 16 840/93 hinen ey anda M P, Le L u un omg î reußischen Staatsanzeiger. ebitorenkonto : Verluste . . : un echnische o erlin, Mittwoch, den 13 April

181 607/54] 181 607/94 ab eingegangene T 118 12 507/57 Unternehmungen puzas l D D Mr i Üntersuhungs\achen.

[3890]

E RRE C i" L

Worms, 8. März 1904. : vorm, Fugen Gebäudekonto Gassen 46 644 Behles, Bukarest | 28 800

| Gebäudekonto Gassen } 2. Aufgebote, Berlust- und Fundsachen, Zustell | (E: E L Aktien-Gesellschaft St. Vinceutius-Verein in Konstanz, Wilhelm-Strase Wf 46646 | | *tagfonto -. «| 2022 4 Verküufe, Berpaktungen, V eer O rentli A j R ita ar Vilanz Þro 2 E Mai O NTCLSESAN Hr DKSGRZ A I En j C De R Kaiser 4 290 | } Per Warengewinn . | 732894 5. Verlosung 2c. von mgen Î cer nzeiger. } Hanfaunel G “az *

: i - S ette 499 E 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

, Werkgeräte- und Utensilienkonto . 8 435 | D) ? E Kassakonto i 98 0) Kommanditgesell Ï H ; | 126 382/34|| Reservefondskonto 10 412/01 Inventar- und Mobiliarkonto . 28 | | attet ait [3927] A y

gena Wfonto rik dh U n T Elektri/the Beleudhtungsanlagekonto 8184 | | A 1745) [h \ \ Altien U. Allkiengesellschaften. Actien-Gesellschaft Berliner Neustadt in Liquidation

; 93/88 odelle- und Formplattenkonto . ( | i: i . Debitoren e A EA E | e Feldbahnanlagekonto 101 : | #4 jo Apore laute Anleihen der Mahn & Ohlerich Bierbrauerei, Aktie S S S T E E au itotto ; E Fx De ember 1903.

142 812/01 142 812/01 Pferde- und Wagenkonto . . 130 128 002/16 | | Bei L Ee im Gesamtbetrage vou 4 L 750 000 ngesellschaft, E eggger ; is E N i T E DRIEE Gewinn und Verlusikonto, Aen. v N M OdWabeitu 331 005/55 folgende Stücke gezogen worden: en Auslosung unserer 42/9 Teilschuldverschreibungen sind / e O S Q

M welcher, wie folgt, verteilt werden Jou: | i as 27 Stück der Anleihe 1890 " Abschachtungskonto . . . a O S Os | | | Ir. 2 . O 4 174,61 882 818/78 Magistrat von Berlin (Kautioashypothet) . ._. E

V t onni ivid , | | T4 1 5 "R NICR c mo po o Ér Le s y! An Dividentenkont 1200] “S Rassatonto 2 443 10 D 49saDividende | Ms 1100 1148 1158 1167 174 Ia0g, S 79 580 538 560 591 600 602 610 649 664 682 849 865 | * Magistrat ven 1 ) L | v Li v 7 » . | L S v Sts laem. Unkosté 21 1063/50 N l | Nr. 17 22-84 41-71 76 116 171 184 220 fee Me US00. d atn | : f 34 220 282 7

49/0 Dividende von 43 000 000,—| 120 000/— | Allgem. Unkostenkonto 321| „Dividendenkonto e V2: N : g s E Statutenmäßige Tantieme an 136 457 474 477. 333 338 345 357 363 372 374 376 417 425 Uf 1 811 366

Mobiliarkonto den Aufsichtsrat : 20 332/85 ; U Die vorste 2 Teilsd E hend ausgelosten 52 Teils zuldverschreibungen, lautend auf A 1000,— pro Stüd, abzüglich der an Zwischenkäufer abzutretenden Anteile aa

3 706/60 3 706/60 Dividendenkonto: | 9 ) 210 MUNEENOIGENvE, pon | Fnd am 1, Juli d. J. zahlfällig und werden von diesem Tage ab mit « 1050,— pr. Stü bei Kassakont s 129 314,60 | 3 175 073/40 L D: e MAATonto . T —— e ———

Konstanz, im März 1904. : 8

orftaud uud Auffichtsrat. 46 3 000 000,-— . 60 000|— j der Deutschen Bauk, Berlin, de v | E :

Ses, Dito With, Gage: Béggetmanne ause E E eten A L E O : - | M ngelds aupironto ‘er ( Ñ S an dem avon B | : C 315 343

[3597] ai A di L 1008 Passiv Éritenerüunasfonbs i 30 000 |- ingelöft. i r unserer Gesellschaft, Doberaner Straße 27, on Bankguthaben « 66

Aktiva. ilanzkonto am Si. eZEeinver + ajiva. Bautenergänzungsfonds E 40 000|— | E Xom 1. a uli d. N: hört die Veczins 5 L e 5 r «a - am N Metan, | ie Verjährung derselben 10 De, Dertinsung der ausgelosten Teilschuldverschreibungen auf, und trt | s idationstont ; ; l stonto

d E) N d D unterstützungsfonds 95 000|— Nofto, den 2. April 1904 qu R An Grundstück- und Gebäudekonto | | || Per Aktienkapitalkonto - . } 3 000 000/— Gewinnvortrag für 1904 . . .. 5 17270 E Mahn & Obleri eun : , Dividendenkonto : C h 14/75 | Reservefondskonto . . 370 000|— E S A / erid Bier . @ od A E : : Gassen | : | N a o | rerasiT ern f h J, er brauerei, Aktiengesellschaft. zu zahlende Dividende pro 190... M 1392 . [3681] Nückzahlungskonto: L mi 1 ae noch zu zahlende 1. Liguidationsrc i zaÿ) Biatt 2 b20|—

Zugan JUU | F L

Zugang —SOOSTE (7 ú S reer A 200 s N i. Lan den 14 Eifel L j Tv. Flöiher, Atti rellsehaît

de j ) r s Fo too j; {7 aft. # 2

Abschreibung 6 9/9 von | Erneuerungsfondblonko aschinenbau-Anstalt und Eisengießerei vorm. TY. © er, engese i Ä A p: x ; |

K TTTAATb 766 670 61 R | : L _——— Actien-Gesellschaft der Löhnberger Mühle zu Niederlahnstein - Kautionsbypothekenkonto . e P N

Gebäudekonto Breslau, Kaiser | agu A Die Auszahlung der Dividende pro 1903 erfolgt mit 6 0/6 = 4 60,— pro Dividendenschein Aktiva. : Bilanz am 31. Dezember 1903 Pasfiva diverse Kreditoren : E C E ZBODOOE 2a L S sini brauhte 29 070,44 92966 | 10 e er Verliuez Vank in Berlin, | e rge E E G

reibung O e C J oill4 G E SEEE E | z H :{ und Industrie in Berlin, Grundbesitz E “K "tio " S 02 582,85 Gebäudek outo Breslau, Kaiser t Sup V eins E S 8 Enel L Bean, Sebude 0 90 1 6 2 055 000/— e O R d OCEOOO T 700 43575 ilhelm-Straße 38 . . .. 29737 N 7 36 Es Sau : Fi ! Maschine A GAMAGI S 205 500|— SU 210 E ) e 102 967/08 Gassen A 390 000, der Breslauer Disconto-Bank in Breslau, stenfilien. 900 964/091 Spezialreserve 38 336/30 E —— —— | 24 0900| é

2 935 /79|| Aktienkapitalkonto 120 00

A1 811 366,—

M Giinva 4 924 568/13

3 622 705 31

+

Abschreibung 4% . . . - abzurüd | den Herren Kade « Co. in Sorau N.-L 9 98866 ; E terr e-n mnn e | e - 21 4-6 De N . .. I Ie |6t L 9 C 9E | ù L (A : Gebäudekonto Bromberg . . 1 041/40 N gezahlte 20 000,— | 330 000/— der Gesellschaftskasse in Gassen i. L. J 39 5ER a Anlethe zuzüglich Aufgeld 1 035 000|— Berlin, im März 1904. O 29 988 e | L : ; )66/98}| Kreditoren 687 4817: ; j; Zugang __161 217/45) 1622988) Hypothekenkonto | Gaffen i. L., den 9. April 1904. y Ó é; R 47 569/96 e 25 098/69 e “B00 Me in, Mautdanon, or P 9843480 V e Slote ls. 1 105000 Maschinenbau-Anstalt und Eisengießerei vorm. Th. Flöther aren 1 242 271/301 Betieböteften | | Borstebets Bil Ll 8: cite u V O E 3 f E] sv c S SE U E f ° e ck ce B45 G 4t0 2/1194 XZeTrtebs e ¿C c e R. rc R e L PAE/ | ) ßî of bs Zugang 24 119/30 Hypothekenkonto Aktiengesellschaft. Effekten 194 500 |— Abs ceibun ean V6 2 E E En des A ns gefunden. geeeg rdnungsmäßig geführten —TT20 553/80 Bret ‘aiser Wil- H. Wei 1E8BA O 985 506 Anleibe S 943002 - den 11. Marz 190: Abschreibung 50 9/ von iet delmiStraße 38 : E 51 000/- Q A i F Disagiotilgung 15 855 O ia | Gustav Reuter, gerihtliher Bücherrevisor. 4% 96 43450 d 48 21725 Hypothekenkonto Aktiva. Bilanz vom 384. Dezember 1908. Passiva. lufgeldtilgung 26 425 —| 9g Us B A 6 320 993,47 | 7 E: C S 6s E E irie | aan s 20 0 E R E E I A R R S AENE T E E T . j y i | arentonto u. Bef 188 849,7 39 99639 | Li o O énfitiea: - Sto uteni0: T Ra 2 683 04/| Aktienkapital 400 000/— Sa. (1h E os Landgrâflih He Soda und Utensilien- 1 | Borausbezahlungen von Wechsel ._ 5 277/85 Reservefonds L 9 000/— Genehmigt in der Generalversammlung vom 9. dss. Die Divid E A A - a 8 43580 den Debitoren Reichsbankgirokonto 1 265/94} Amortisationskreditoren 93 413/41 Fublbar bei der Gesellschaftskasse, bei der Deutschen Verei „Zie Dividende von 7% isl fofort Zugang 2 D9I0L M 153 823,84 Debitorenkonto . 27 1 998 20} Trattenkonto 66 864/91 MEiegener Bank für Handel und Gewerbe bei Veit ereinsbaut zu Fraukfurt a. M., bei der Ukti i aae: : 8 436/80 Sonstige Maschinen, Utensilien, Negative 225 432,8 N Kreditorenkonto 103 888/18 ÿerren von der Heydt Kerfteu «& Söhue in Elberfeld Verei S: P, Glei M Gos uny bet dek An Kassakonto: ih M S Pasfiva. Abschreibung 8 435/80 UIDE Kreditoren Abschreibung 2 432,8 203 000|— CITTEDELCT I Ca aa 21 39709 Siegen, 11. April 1904. ; L E ‘Biltänd A 185 5 371 Per Aktienkapitalkonto : Inventar- und Mobiliarkonto fe | für Mas- Diverse Bestände 155 788/80 | A Der Auffichtsrat Wealkonto: 9 9934 2000 Aktien Zugang 20|— terialliefe- Hh e 10 000|— Dr. M. Schenck. O. Meinhard. H. Macco. C. Mischke. F. Sh1 on E S aa à 290 Gulden M 857 142,85 rungen _„ 425 213,86] 979 037 Druckwalzen- und Patentekonto . . 34 339/52 | - z __P. SQulte. Effektenkonto : 991 FORA N s ) "M c q a Mas F 59a 2000 zurüdckgekaufte eigene Aktien Reservefondskonto ——————— E A0

( olen Akzept enkonto No träge al 5 ) 2( J 20 | 39 6] E (l {S ? 4 2 9 . I¿ 57 c

Elektr. Beleuchtungs8anlage- Akzepte an Bankhäuser 690 563/55 690 563/% F Akti ; 2 L “. Br t A B I0 O DU U u va, B l 0 B62 V, E Ls S 2] c eben A. 60 000 E @ R E ebiet iat) Q E, Le emer 1903. R diver e E ?Tten 37 C V! I O5 AF T Z

(s E 8 154/25 Atzepte i | ewinn, und Verlustrechnung vom 31, De E mm j 6 E S S E E R A O E E E R T C E tan | ias r CNIMELIETSEVULR B:

L Se egeben 2 ; A A s | iverse Debi i 74 O26: Bestand 57 142/86

für Ma- Geschäftskosten, Miete 2c. 71 002/12}| Vortrag von 1902 . 1 460/36 Pmmobilien Frauenalb 69 300/—}| Stammaktien E A eie Oel s 1 874 986/32 Depositenkonto : S

iialiiefe: Zinsenkonto 6 817/47! Diverse Betriebskonti 122 844/31 zmmobilien Neurod 1 094 000|—{| Vorzugsaktien . Ves S ‘Vorschüsse D bri i S auf Kündigung angelegt. . . . | 2587 412/98 rungen 497 391,87| 95957 391/87 Debitorenverluste 1 846/96 en u. Einrichtungen Frauenalb 19 000|—|| Obligationen und Hypotheken { 300 0001. ¿ Jmmobilie otto E 2 R Chefonto:

T S abri Materialienverluste 808/66 Maschinen u. Einrichtungen Neurod . | 311 000|—|| Kreditoren und Bankkonto... D S Mobili Eo E (0 000|— Depositen in laufender Nehnung | 361 993/82 it ti 08 N rit | Abschreibung 99 432/81 Vegenshaften . . . . . M 185 000 Unerbobene Oblic R AS L 942 689 90 O . M 3 005,90 | Kontokorrentkonto : p u Nud aues personglunkersiühungs- Delkrederekonto 21 397/05 | 4 ab Hypotheken 4700| 130 300/— E E T 20000 haite “Pren O, i ae ive 1410 554/56

Gt Fontoreinrihtungen ———— 2 000!—|| Reservefonds o0 E Couponsfonto: Dividendekonto pro 1902: 2 900 Bestand 4 523190 unerhobene Dividende 70|¡—

Abschreibung | fondsfonto 103 515/19 | 124 30467 Bahngleiskonto (Eisenbahn- Dividendenkonto 1901 40|— | [3578 124 304/67 24 3040 Mar, t y (Eis ) 2 [3578] Kassabestand . . . 14 897/47} Gewinn- und Verlustkonto 37 998 Gewinn- und Verlustkont | Inn nto:

ans{luß) 1 Dividendenkonto 1902 90|— : c ; 7 Bechsel bestan i Ga

A age S 0il76 | Gewinn- und Verlust- | Graphische Gesellschaft Aktiengesellschaft. S tand ¿Ai E D Netto Gewinn 110 191/82 Zugang 70 | konto: | T E S e ; - R T4 Ls s 900 (34 80 S EPE roman (men i S222 T | Reingewinn [f PeA) Fischhausener Kreisbahn-Aktiengesellschaft. A land 29 321/20) | 6 460 470/93 T 60 «70193

Abschreibung 017€ S A M 328 328,90 Aktiva. Bilanz am 30. September 1903. Pasfiva. orschüssebestand 4 E a e SCwinu- und Verlustkonto. Pete und Wagenkonto | Ens R e En | U De A [A A n E E Zugang 30|— | 6 : Ai C a S M e b 9 2406 863/81! 9 476 8622 Depositenzinsenk , s C E A s | aus 1902 2677,05| 8331 009/595 | Gife 5 590471 S kont 1011 000—F S ; 2476 86381 epolitenzin}entonto: Per Saldovo E

| e bad ‘isenbahnkonto 1015 520/47} Stammafktienktonto / Soll. G ¿ 2 An __„_|__} Per Saldovortrag 6 182 Z : 31/— Ii S Hngo 90 000|—}l Lens & Co., Kautionskonto . . - « 90 000 f | ewinn und Verlustrechnung. Haben. T bezahlte Zinsen 72 232/28) Wechselkonto: i 0 P a D E i | | Grund- und Bodenkonto 12 500|—|} Dispositionskonto : Steuerkonto : Ueberschuß 21 163/29 atentetonio Gs: | Debitore 9 151/185 uerungsfonds M 9 977,76 Betriebs sten i s Glut 5 ; s s uts Kassakonto: dr G d: 2 151/15 a a M AS 14 96664 E ieuntalien inkl. Löhne, Zinsen, Provisionen und E Uebershuß des Wa- | Unkostenkonto: | desgleichen 175 563/77 Bestand 29 198/79 | Verlust pro 1902/03 e 90 872/01|| @ di E a ———— 12 5769 A igen An S L Cisenb! Me A 987 517/75} renkontos . . . .| 660 269/96 g Sehalte, Spesen 2c. 41 866/13 Provisionskonto: r Wechselkonto | 547 544/64 | | V A R “Li EE T E und Maschinen 2. .. 40 254/811 Wohnungsmieten u. Abschreibungen 3 005/90 desgleichen 21 255/80 | | 1071 043/63 1071 0436 37 9988| —} Wiesenerträgnis . 5 50060 | « Gewinn per Saldo 110 191/82 , Couponskonto: E 3

abzüglich Diskont- und Kurs- | Kredit. 665 770/56 665 770/56 E 5 038/42

verlust 109 827/15 1 437 717/49 | Debet. Gewinn- und Verluftkonto. Norstebende Bi / , | M Vorstehende Bilanz haben wir mit den Büchern der Badishen Baumwoll-Spinnerei und " desgleichen 4 800/36

Effektenkonto: | | | y\ L : M 30 000,— 3 9/ Deutsche | An M A Per M. eberei A.-G. in Neurod verglichen und übereinstimmend gefunden. lia Reichsanleihe. | Verlustvortrag 2 692/92 Ao triebödefizit A6 M 12576,9d 670! G T p E A G 234 004/14 234 004/14 16 100,— 3# 09/9 Deutsche | | | Handlungsunkostenkonto: Verlust (das Betriebsdefizit do 4 1290, " Hoffmann, Gräflih Douglasscher Doinänendirektor Hammelmann, Bankdi Die Divi l I 3 wi ly | (08 j A 2 i Aa vol ' , Bankdirektor. _ Die Dividende für das Jahr 1903 wurde dur L » vers ist von der Betriebsführerin zu erstatten) |20 8727 T ti V S D E eor 9. April 1904 auf 7 °%/% festgeseßt tab gelangt aen Auber A O Cn E

» A E | | e DLO 1902/09 4+ [Ti 3941] B l “H b 5 090,— 3 9/9 Preußische | | | etriebskonto : 39 ( ç cute G L-L ua: Konfols. Betriebseinnahmen . . . 4 18 885,70 00 Jn reslauer Baubank. E S o: drit i00s L 000,— Q E uB | | Betriebsausgaben . .…_. „31 462,69 E, ilanz pro 31. Dezember 1903. Pasfiva. mae | | Betriebsdefizit pro 1902/03 2 5769: ara S E | S f anau E S s i 3 300,— 34 9/0 Ostpreuß. \ Nail 2 E 1d t - Pfandbriefe. | T E Tadiós s fafenbestand, . «««« « « «| 1788100 Aftienfapial. ruoeOIS L | VBaderslebener Molkerei zu Badersleben. 12 500,— 3# 9/0 Preuß. | | ( | E e “A in stüde, bebaute... « . « } 1190 603/44} Statutarisher Reservefonds. . 150 000/- Debet. Gewinn- und Verlustkonto 1903. Kredit M | | | 20 999192 0 sons rtialb teiliag G äb ; s E E 232 178/32 Dividendenergänzungsfonds G CEZ 240 000 gus r E I R RREA F ERES N L EE MSIP I ARi4 i. cite a? M S CE B R C DG N E S A AreDit. pfandbriefe . 61 975/50 | Königsberg, im Februar 1904. uv thete eteilig. Gräbshen . . . | 229 111/50} Grundstückserhaltungsfonds . . . 4175 x “A ‘ei i Der Auffichtsrat. Der Vorstand. C 113 500/—} Hypotheken T 686000|— | An Geschäftsunkostenkonto 96/54 Ber W M S nom. Lei 1200 000,— Aktien | 1fsichts8ra Haan 8 500/—} Hypo 0 /Ñls| Per Warenkonto och rf E | | Graf v. Keyserlingk. Lucht. e A S D VOZLON R i a6 o P QLONTO Feuerungsunkostenkonto c T der Aktien-Gesellschaft für | f y| g Treaeicibtun : 910 278 i Hande Debit E i A 1— Erwin. «L 106008 Zinsenkonto c ebitoren, Bankguthaben . . 65 592|— Grundstückserhaltungskonto . . ..

Maschinen - Handel und | | [3851] H) 9 F a uer 3877] | Fischh use L : Unter Bezugnahme auf den Beschluß der General Bedeckte Guthaben . . . . 1051 446/49 Maschinenkonto .

Technische Unternehmungen | : k Ge L ian Behles, 960 do. 1 021 975|60 | Kreisbahn Actiengesellschaft. versammlung vom 1. Dezember 1903 werden di! Diverse Guthaben . 4 767/18 Abschreibung auf Gebäude . . P | Auf Grund der Wahlen der ordentlichen General- | jenigen Aktionäre, welche ihre Aktien zur Umwandlu!) 2915 114/07 2915 114 Vortrag auf N otalaan C C

|

e ck «

ssishe concessionirte Landesbank Homburg v. d. H.

ilanz am 31. Dezember 19083.

e

Abschreibung Modelle- u. Formplattenkonto Zugang :

V TIC 11S Ol e, - l D Dar S SIS I IS S

12 500/— Ei : | : be ck La M. 4 M E ezahlte Steuern 6 708/011] Zinsenkonto:

Die Direktion. L G Arnold.

Debitorenkonto: versammlung am 28. März cr. besteht der Auf- | in Vorzugsaktien eingereiht haben, hierdurch /| Debet. Gewinn- und Verlustbilanz Þþro 31. Dezember 1903 Kredit

diverse Außenstände ichtsrat ( nden Mitgliedern : efordert, die leßte Rate der Zuzahlung F R s S IN K R T sichtsrat aus folgenden Mitgliedern gefo Aktie bis zum 15, Apr E E R O e O S A

Guthaben bei Banken und 4 | 1) Landrat Grf. v. Keyserlingk in Fischhausen, | 4 125,— für jede Bankiers ._ / 602 306/28 | ) nbe Ns Fischauf 1904 i Verwaltung8ausgaben Gewinnvortrag pro 1902 8 472/50 | = Guthaben bei Material- F agf 209 GAR| 9) Regierungsrat Dr. jur. Hassenstein in Königs- bei der Deutschen Nationalbank in Breme"| Steuern. c. . .. « - ° 42 619/52] Mietserträge. . . A 18 95524 E L lieferanten ___6588/61/ 1609 646/57 berg i. Pr., stellv. Vors., unter Vorlegung der Quittung der leßteren zu leistFleueinrihtung der Bureaus . 5 261/91 Ben und Provisionen . . . . . | 101 412/37 | An Gebäudekont Mal Warenkonto: F4 3) Landesbaurat Varrentrapp in Königsberg i. Pr., Bremen, 11. April 1904. . S e a a 49 803/58 Mascinenkonto 11 892 65] Per Kreditoren O T | Q) Fabrittelger P t in König Bremer Gummiwerke Roland A.-0 Gewinn .- . |_12466261}| Gfeftenkonto. - . . , . | 900386 | - Debitorenkonto “845 7 Reservefonds 172 544/04 173 aaa | * Kassakonto 1962/02]

2) fertige und halbfertige A 5) Bankdirektor Krashußki in Königsberg i. Pr. 746 877/19 ia Stan Der Vorstand Der Auffichtsrat. , 87 i Carl Schütte. Die Dividende: ist von der Generalver Uag auf 7 0/9 vom Nominalbetrats der Aktien Vorräte an Waren und Material . | 1949/69

| Fabrikate 346 870/56 Vo: | 1 6 047 969/87 6 047 969 ut. tstgeseßt worden, und erfolgt die Einlösun i : | | \ 1 / ( ung der Dividendenscheine pro 1903 (Serie II1 Nr. 5 to Eid vom 11. April cr. ab bei Fn Dalen t ait va nant Discoutobank. n Badersleben, den 1. März 1904. t auex Baubank. : J Benno Mil. Rappaport. Der Do E E N

1 000 751/68