1904 / 87 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

De MOC ente E: ck E Ma es ennen." nuarea pru Ep A L TESAN E ME SET 20a d 3er iren

Bonn. Bekanntmachung. [3763]

In unfer Handelsregister ist heute in Abteilung A unter Nr. 746 die ofene Handelsgesellshaft unter der Firma Effelsberg & Vachem mit dem Siye in Bonn eingetragen worden.

Persönlich haftende Gesellschafter sind:

Kaufmann Joseph Effelsberg in Bonn und Kauf- mann Peter Joseph Bachem in Cöln.

Die Gesellschaft hat am 31. März 1904 begonnen.

Bonn, den 2. April 1904.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 9.

Bonn. Bekanntmachung. [3762] In unser Handelsregister Abteilung B is} bei der unter Nr. 10 eingetragenen Firma Bergisch Märkische Vank, Boun, heute eingetragen worden : Dr. jur. Hans Jordan und Dr. jur. Alfred Wolf, beide zu Elberfeld, sind aus dem Vorstande aus- geschieden.

Der“ Geheime Bergrat Dr. jur. Viktor Weidt- mann, Elberfeld, ist zum Borstandsmitglied ernannt. Die Prokura des Martin Streffer ist erloschen.

Dem Richard NRohland, Justitiar, Elberfeld, dem Friß Beck, Elberfeld, und dem Georg Herrmann, Elberfeld, ist gemäß Art. 16 des Statuts Gesamt- prokura in der Weise erteilt, daß dieselben mit einem Vorstandsmitgliede, mit einem stellvertretenden Vorstandsmitgliede oder mit einem Prokuristen zur Zeichnung der Firma berechtigt sind.

Boun, den 2. April 1904.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 9.

Bonn. __ Vekanutmachung. [3764] In unser Handelsregister ist heute in Abteilung A unter Nr. 747 die ofene Handelsgesellschaft unter der Firma Ott & Co. mit dem Sitze in Boun eingetragen worden. : ersönlih_ haftende Gesellschafter derselben sind: ilhelm Rosenthal, Kaufmann, und Albert Ott, Kaufmann, beide in Bonn. Die Gesellschaft hat am 1. April 1904 begonnen. Bona, den 5. April 1904. Königl. Amtsgericht. Abteilung 9.

Bonn. Bekanutmachung. [3765] In das Handelsregister Abteilung A Band Il Nr. 748 ist heute die Firma Mathias Hermes, Bonn, und als deren JInhaber der Kaufmann Mathias Hermes daselbst eingetragen worden. Boun, den 7. April 1904. Königliches Amtsgericht. Abteilung 9.

Bonn. Bekanntmachung. {3767]

In unser Handelsregister ist heute in Abteilung B unter Nr. 83 die dur einen vor dem Königlichen Notar Dr. Westenberg in Bonn am 5. April 1904 abgeshlossenea Vertrag errichtete Gesellshaft mit beschränkter Haftung unter der Firma Vraun- Tohlen-Brikett-Kontor, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung mit dem Sitze in Vonn, ein- getragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist der Handel mit Braunkohlenbriketts.

Das Stammkapital beträgt 57 000 A

Geschäftsführer sind : Kaufmann Wilhelm Tenten, Kaufmann Heinrich Lauten, Kaufmann Hubert Balthasar Zerres, sämtlih in Bonn.

Die Gesellschast wird vertreten durch mindestens 2 Geschäftsführer „oder durch einen Geschäftsführer und einen Prokuristen.

Die öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger.

Bonn, den 7. April 1904.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 9.

Eonm. Bekanntmachung. [3766]

In unser Handelsregister B unter Nr. 7, ‘wo die Afktiengesellshaft Poppelsdorfer Konsum-Verein mit dem Siße in Poppelsdorf vermerkt steht, ist beute eingetragen:

Der bisherige Vorstand, Kaufmann Otto Vogel in Poppelsdorf, ist am 14. März d. Is. verstorben.

Dur Beschluß des Aufsichtsrats vom 16. März 1904 ist der Kaufmann Hermann Kiehn in Poppels- dorf zum Vorstand der Aktiengesellschaft Poppels- dorfer Konsum-Verein bestellt worden.

Boun, den 7. April 1904.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 9.

Butzbach. Bekanntmachuug. [3768]

In unser Handelsregister wurde eingetragen :

In der Sißung des Aufsichtsrats der Butbach- Licher-Eisenbahn-Aktiengesellschaft zu Bußbach wurde an Stelle des ausgeschiedenen Vorstands- mitgliedes, Regierungsbaumeisters Neh von Berlin der NRegierungs- und Baurat Mohr von Berlin in den Vorstand gewählt.

Bußtbach, $8. April 1904.

Großh. Hess. Amtsgericht.

Cassel. Handelsregister Cassel. [3769] Am 8. April 1904 ist eingetragen : __ Vättenhaussen «& Herrmaun, Caffel ; offene Handelsgefellshaft, begonnen am 1. April 1904. Gesellschafter sind die Kaufleute Carl Wilhelm Bättenhaussen und Alfred Herrmann, beide in Cassel. Königliches Amtsgericht. Abt. 13.

Cassel. Handelsregister Cassel. [3770]

Am 9. April 1904 ift eingetragen zu S. Buch Söhne, Cassel:

Der Kaufmann Sally Buch zu Cassel ist in die Gesellschaft als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten.

Königliches Amtsgericht. Abt. 13. Cloppenburg. [3771]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute zu Nr. 55 eingetragen :

Firma: August Thomas, Cloppenburg.

i Súbáber: August Thomas, Bierverleger, G oppen- »urg. Geschäftszweig : Bierverlag. Cloppenburg, 1904, März 24. Großherzoglihßes Amtsgericht.

Cöthen, Anhalt. [3703]

Abteilung A Nr. 348 des Handelsregisters ift heute die Firma: „Louis Gehrmaun““ in Cöthen und als deren Inhaber der Kaufmann Louis Gehr- mann in Côthen eingetragen worden.

Cöthen, den 9. April 1904.

Herzoglih Anhalt. Amtsgericht. 3. Crefeld. Í [3772]

In das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen worden :

Die Gesellshaft mit beschränkter Haftung unter der Firma Freie evangelische Gemeinschaft, Ste“ sPaft mit beschränkter Haftung mit dem Siye in Crefeld, errichtet am 18. März 1904.

Gegenstand des Unternehmens i d Evangelisation, insbeson Umgebung fowie der rihtung von Bet religiösen Zwecken trägt 20 000 A Ges helm Enger und

st Gemeinschaftspflege dere in A und Ankauf und die Er- häusern und Gebäuden, welche zu e Stammkapital be- häftsführer sind August Wil- beide Kaufleute zwei Geschäfts- erschriften von die Gesellschaft. anntmahungen der Gesellschaft 1 Deutschen Reichsanzeiger. Bertriebsgesellschaft mit g in Crefeld ist aufgelöst

] d Hermann Bolten, in Crefeld wohnend. .Sind mehr als führer bestellt, so genügen die Unt zwei derselben zur Zeichnung für Die öffentlichen erfolgen nur dur der Die Firma Adse beschränkter Haftun und die Firma erloschen. Crefeld, den 31. März 1904. Königliches Amtsgericht. Darmstadt, In unser Handelsre lih der Firma: L. F. Ohnacker, Lotteri mit beschränkter Haft1 eingetragen : ur Beschluß der Gesellsch 1904 ist die Vertretungsbefug Geschäftsführers Karl Braun beendet und Kaufmann in Darmstadt, bestellt. den 8. April 1904. Großherzogl. Amtsgericht Darmstadt 1.

Dresden. In das Handelsregister ist heute

1) auf Blatt 8215, betr. die Firma Hennig, Spedition & Speicherei in Der bisherige ennig ist verstorben. lementine Hennig, Inhaberin.

gister B wurde heute hinsiht-

ebank Gesellschaft ing, Darmstadt,

after vom 2. April

Stelle Otto Werner, Darmstadt,

eingetragen

Dresden: Ferdinand Paul Oscar

Die Spediteurswitwe Minna geb. Werner, in Dresden ist

2) auf Blati 10 312, betr. die Fabrik Julius Weruer in Dresd ist erloschen.

3) auf Blatt 7923, betr. Fabrik Löbtau Proelß Dresdeu: Die. Firma ist erloschen.

Dresdeu, am 11. April 1904.

Königl. Amtsgericht. Abt. 111.

Bekanutmachung. delsregister.

Firma Rolin en: Die Firma

die Firma Chemische

KEichstätt. Betreff : Han A. Neu eingetragene Firma: „Gebrüder Praunsmänudtl“,

Gesellschafter :

Kaufmann in Ingolstadt, und Karl

Kaufmann in Durlach.

1898 eine Fahrrad-,

handlung in of

Siß: Jugolftadt.

B. Gelöschte Firmen:

1) N. Eichermaun in Jugolstadt.

2) I. Engelhardt in Ingolstadt.

3) Vereinigte Mühlenwerke Stockau, Nei- chertshofen u, Mauchiug, vorm. Kock u. offene Handelsgesellschaft in Stockau.

Eichstätt, den 9. April 1904.

ofene Handels- raunsmändtl, j Praunsmändtl, Bon denselben wird seit Nähmaschinen- und Waffen- Handels8gesell|chaft betrieben.

gesellschaft.

Eisleben.

In unserem Handelsregister A Nr. 1 das Erlöschen der dort eingetragenen Firm Nolte“ in Schraplau vermerkt.

Eisleben, am 8. April 1904.

Königliches Amtsgericht.

EusKirchen. Bekauntmachung.

Im hiesigen Handeleregister Abt. A gen die Firma Geschw. Lux zu Eus- als Inhaber derselben Maria L ffräulein in Eusfirhen. Offene it 2. April 1904.

59 ist heute a „Friedrich

Nr. 184 ist heute eingetra firchen und Anna Lurx, beide Kau Handelsgesellschaft se

Euskirchen, den 6. April 1904.

Königliches Amtsgericht.

Flensburg.

Eintragung in das Firmenregister vom 5. 1904 bei der Firma P. Herm. Petersen, F

Die Firma ift erloschen.

Königl. Amtsgericht, Abt. 3, in Flensburg.

Flensburg.

Eintragung ind

Reinhardt & Me 1) Ebefrau des

Anna Sop

lensburg :

[ as Handelsregister vom 5. April 1904: ßmer, Flensburg. Fabrikanten hie Friederike geb. anns Wilhelm Margarethe geb. Almer,

Amtsgericht, Abt. 3, in Flensburg. Flensburg. [

Eintragung in das Firmenregister vom 6. April 1904 bei der Firma „Julius Hausen,

Die Firma ijt erloschen.

Flensburg, Kgl. Amtsgericht. 3.

Flensburg.

Eintragung ia das Handelsregister vom 6. 1904 bei dem Flensburger Eisenwerk, vormals Reinhardt & Meßmer,

{luß vom 10. März esellshaft bes{lossen

Stephan Reinhardt, 2) Ebefrau Eduard Meßmer, Johanne in Flensbur

des Kaufm

Flensburg“:

gesellschaft, Flensburg :

Durch Generalversammlungsbe 1904 ift die Fortsezung der G

Königl. Amtsgericht, Abt. 3, in Flensburg.

Fraustadt.

Die in unserem H Nr. 56 eingetragene Fraustadt ist in cine offene Handelsges, ¡Leopold Laband Hermann & Carl Conrad‘ Der Siß der Ge Dieselbe hat am

[ andelsregister Abteilung A unter Firma „Leopold Laband“ ellschaft unter 's Nachfolger, ; umgewandelt worden. sellschaft befindet si in Fraustadt. Ñ 1. April 1904 begonnen.

Gesellschafter sind die Kaufleute Hermann Conrad und Carl Conrad in Fraustadt. sind nur in Gemeinschaft zur schaft ermähtigt.

Der Uebergang der im begründeten Verbindlichkeiten ausgeschlossen.

Frauftadt, den 6 April 1904.

Königliches Amtsgericht.

Friedberg, Hessen. In unser Handelsregister Abt. A wurde heu

¡Adam Koob.“

Firma früher von dem S{neider in Friedberg betriebene Handels Tod von seiner Witwe Marie

Beide Gefellschafter Vertretung der Gefell-

Betriebe des Geschäfts auf die Gesellschaft ist

Das unter dieser meister Adam Kceobh eshâft wird seit dessen

agdalena Koob, geb.

Schretber, zu Friedberg unter der seitherigen Firma fortgeführt. Friedberg, den 7. April 1904. Großh. Hess. Amtsgericht Friedberg.

Friedberg, Hessen. [3776]

In unser Handelsregister Abt. B wurde heute ein- getragen :

Nr. 2 „Eisen- und Manganerz-Gewerkschaft Ober-Rosbach in Friedberg“, Bergingenieur Adolf Moriß in Friedberg wurde dur Besch f der Gewerkenversammlung vom 13. Juni 1903 qu die Dauer eines weiteren Jahres als Repräsentant der Gesellschaft gewählt.

Friedberg, den 11. April 1904.

Großh. Hess. Amtsgericht Friedberg.

Friedrichstadt. [3284] In unser Handelsregister Abt. B ist bei der Firma „Seifenfabrik Friedrichstadt iu Friedrichstadt“ eingetragen: Die Prokura des Geschäftsreisenden Bernhard Kähler in Friedrichstadt ist exloschen. Friedrichstadt, den 8. April 1904. Königliches Amtsgericht.

Fulda. Bekanutmachung. [3712]

In das Handeléregister A ist heute bei der Firma Fuldaer Düten- und Papierwarenfabrik in Fulda Folgendes eingetragen worden :

Die Firma ist in Plaut u. Comp. Fuldaer Düten- und Papierwarenfabrik geändert.

Fulda, am 28. März 1904.

Königliches Amtsgericht. Abt. 1.

Giessenm. Bekanntmachung. [3259]

In das Handelsregister wurde N bezügli der Firma „von Münchow*sche Hof- und Uni- versitätsdruekerei“ zu Gießen eingetragen: Die dem Buchdrucker Gustav Zichäus zu Gießen erteilte Prokura ist erloschen.

Gieféen, am 2. April 1904.

Großherzogliches Amtsgericht.

Giessen. Bekanutmachung. [3713] In das Handelsregister wurde heute eingetragen, daß die Firma „Richard Fertsh“ zu Gießen er- loschen ift. Gieften, 11. April 1904. Großherzoglihes Amtsgericht.

GÖöpPingen. [3714] K. Amtsgericht Göppingen.

In das Handelsregister ist am 8. April 1904 ein- getragen worden :

I. Negister für Einzelfirmen :

1) Die Firma Hugo Stoz in Göppingen. Inhaber Hugo Stoz, Kaufmann in Göppingen ; Spielfabrik.

2) Zu der Firma Josef Brandt in Göppingen : los Firma ist infolge Aufgabe des Geschäfts er- oschen.

11. Negister für Gesellshaftsfirmen :

3) Zu der Firma Gebrüder Märklin & Cie. in Göppingeuz: Die Prokura des Kaufmanns Paul Brink in Göppingen ist am 31. Mrs d. L, er: losen; die Prokura des Kaufmanns Heinrich Breusch in Göppingen bleibt als Einzelprokura bestehen.

Den 9. April 1904.

Landgerichiêrat Plieninger.

Görlitz. [3715] In unser Handelsregister A ist unter Nr. 496 die Firma Richard Wolff zu Görliß und als deren Inhaber der Tuchfabrikant Richard Wolff daselbst eingetragen worden. Görlitz, den 8. April 1901. Königliches Amtsgericht.

Grätz. Vekanutmachung. [3716]

In unser Handelsregister Abt. B ist bei der unter Nr. 3 eingetragenen Graetz’er Dampf - Vier- braucereci-Aktiengesellschaft in Liquidation zu Gräß folgendes eingetragen worden:

Jeder der beiden Liquidatoren ist zur selbständigen Vertretung der Gesellschaft befugt.

Gräß, den 6. April 1904.

Königliches Amtsgericht.

Guben. Bekanntmachung. [3717]

Im Handelsregister Abteilung B ist beute unter Nr. 9 die Gefellshaft mit beschränkter Haftung in Firma: „Verkaufsstelle der vereinigten Ziegeleien, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung“ mit dem Sitze in Guben eingetragen.

Gegenstand des Unternehmens ist der Ankauf und Verkauf von Ziegelsteinen aller Art.

Das Stammkapital beträgt 20 000 4

Geschäftsführer ist der Bankier Hermann Tanjzen ¡u Guben,

Der Gesellschaftsvertrag ist am 30. März 1904 abgeschlossen.

Guben, den 8. April 1904.

Königliches Amtsgericht.

Hainichen. [3718]

Auf dem Blatt der Firma Otto Imhof (vorm. Gustav Stier & Co.), Sächsische Holzwaren- fabrik Verthelsdorf b. Hainichen i. S. Nx. 318 des hier geführten Handelsregisters ist heute einge- tragen worden, daß der bisherige Inhaber Bruno Otto Imhof ansgeschieden und der Kaufmann Adolf Richard Hofmann in Berthelsdorf Inhaber der Firma ist, sowie daß die Firma künftig: „Sächsische Holzwarenfabrik Richard Hofmann in Berthelsdorf bei Hainichen“ lautet.

Hainichen, am 8. April 1904.

Königliches Amtsgericht.

Hanau. Handelsregister. [3777] A. 949. Firma Heinrih Amend in Hanau: Dem Oberingenieur Otto Möllering in Frankfurt

a. Main ist Prokura erteilt.

Hanau, den 8. April 1904. Königliches Amtsgericht. 5,

Hannover. Bekanutmachung. [3722] Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 2608

ist heute eingetragen die Firma Emil Büichting,

mit Niederlassungsort Hannover, und als deren

Inhaber Kaufmann Emil Büchting daselbst. Hannover, den 9. April 1904.

Königl. Amtsgericht. 4 A.

Hannover. Bekanntmachung. [3724] Im hiesigen Handelsregister Abteilung B Nr. 44

ist zu der Firma Vereinigte Deutsche Kieselguhr-

werke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, zu Hannover, heute eingetragen : Der Gesellschafts-

Gal ist durch den Beschluß der Versammlung der

Gefellshafter vom 23. Mai 1904 abgeändert worden. Hannover, den 9. April 1904.

Königl. Amtsgericht. 4 A.

Iserlohn. Sefauntmachung. [3725] In das Handelsregister Abt. A Nr. 252 ift beute die Firma Bräutigam «& Degelmaun mit Sig zu Fserlohn geaen. Gesellschafter sind die Kau e De uy Sam Degel, mann beide zu Iserlohn. ene Handelsgefe seit 1. April 1904. Pelelsdaft ÎIseclohnu, den 7. April 1904. Königliches Amtsgericht.

Köpenick. [3726] In unser Handelsregister Abt. A ist beute untex Nr. 313 die Firma Otto Kraaz Friedrichêhagey und als ihr Inhaber der Nestaurateur Otto Kraaz zu Friedrichshagen eingetragen worden. Köpenicck, den 8. April 1904. Königliches Amtsgericht. Abt. 6.

Köslin. Befanutmachung. [3778]

In das Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 175 die Firma Willi Conradt zu Köslin und als deren Inhaber der Ingenieur Willi Conradt in Köslin eingetragen worden.

Köslin, 6. April 1904.

- Kgl. Amtsgericht. Küstrin. S [3727]

In das Handelsregister Abteilung A ift heute bei Nummer 234 Firma Albert Daum in Küstrin folgendes eingetragen worden:

Die Firma ist erloschen.

Küstrin, den 5. April 1904.

Königliches Amtsgericht. Abt. 4.

Kulm. Bekanntmachung. [3728]

„In unser Handelsregister A_ ist heute unter Nr. 108 die Firma Stern-Drogercie M. v. Dworzaúskj und als deren Inhaber der Kaufmann Maximilian y. Dworzaúski in Kulm eingetragen worden.

Angegebener Geschäftszweig : Drogenwaren.

Kulm, den 8. April 1904.

Königliches Amtsgericht. Langenberg, Rheinl. £3779] Bekanutmachung.

Im Handelsregister ist heute bet der offenen Handelsgesellschaft Gebrüder Scharlach zu Langen- erg eingetragen worden, daß das Handelsgeschäft

durch Kauf an

1) Louis Caspary, ;

2) Benno Caspary, beide Kaufleute zu Langenberg, übertragen ist, welche das Geschäft unter der ver- änderten Firma „Gebrüder Scharlach Nachf.“ weiterführen werden. Die neue Gesellschaft hat be- gonnen am 15. März 1904.

Langeuberg, Rhld., den 24. März 1904. Königliches Amtsgericht. Langensalza. [3729]

In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 189 die Firma Reinhold Gubert, Langeu- salza, und als deren Inhaber der Neisende Rein- hold Gubert dort eingetragen worden. Langen- salza, den 9. April 1904. Königliches Amtsgericht. Lauenburg, Elbe. Vekanutmachung. [3730]

In unser Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma: Hotel zum weißen Schwan, Heinrich Brettholz, Lauenburg (Elbe), (Nv. 53 des Registers) am 28. März 1904 eingetragen worden :

Die Firma ist erloschen.

Lauenburg (Elbe), den 28. März 1904. Königliches Amtsgericht. Lauenburg, Pomm. [3731]

: Vekauntmachung.

In unser Handelsregister Abt. A ist heute bei der Nr. 83 folgendes eingetragen worden :

Die Firma „Wilhelm Casper“ in Lauenburg i. Pom., is auf den Weinklüfer Albert Koh in Lauenburg i. Pom. übergegangen. Sie lautet jetzt: „Wilhelm Casper Weingrof;haudlung, In- haber Albert Koch“‘.

Lauenburg i. Pom., den 2. April 1904. Königl. Amtsgericht. Lauenburg, Pomm. [3732]

j Vekanutmachung. _ In unser Handelsregister Abt. A ift heute unter Nr. 149 die ofene Handelsgesellschaft ,„DurSge «& Co“ in Lauenburg i. Pom. und als persönlich haftende Gesellschafter :

a. der Kaufmann Max Durège,

b. der Kaufmann Herbert Durdge,

beide. in Lauenburg i. Pom., eingetragen worden. :

Zur Vertretung der Gesellschaft, welhe am L. April 1904 begonnen hat, find beide Gesellschafter ermächtigt.

Lauenburg i. Pom., den 2. April 1904.

Königl. Amtsgericht. Leer, OstfsriesI. [3780]

Zu der Fol. 453 des Handelsregisters verzeichneten Firma August W. Böhmer in Detern ist ein- getragen:

„Die Firma ist erloschen.“

Leec, den 9. April 1904.

Königlihes Amtsgericht. [. Leipzig. [3733]

In das Handelsregister ist beute eingetragen worden :

1) auf Blatt 12130 die Firma Electrische Kleinbeleuchtungs-Industrie, Gesellschaft mit beschränkter Haftuug in Leipzig. Der Gesfell- schaftsvertrag ist am 24. März 1904 abgeschlossen worden.

Gegenstand des Unternehmens ift die Fabrikation und der Vertrieb von elektrischen Kleinbeleuhtungs- artikeln.

Das Stammkapital beträgt 20 000 4A Zum Ge- {äftsführer ist bestellt der Kaufmann Adolph Schulze in Leipzig.

Aus dem Gesellschaftsvertrage wird noh folgendes bekannt gemacht:

Die Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger und das Leipziger Tageblatt ;

2) auf Blatt 12 131 die Firma Franz « Maf- maun in Leipzig. Gesellschafter sind der Techniker ermann Bernhard Franz und der Kaufmann Jacob Friedrih Wilhelm Maßmann, beide in Leipzig. Die Gesellschaft ist am 1. April 1904 er- richtet worden. (Angegebener Geschäftszweig: Fabri- fation von Bohrwerkzeugen) ;

3) auf Blatt 9710, betr. die Firma A. Paul Heutschel in Leipzig: Die Firma lautet ritig : Alois Paul Hentschel. Der bisherige Inhaber Alois Paul Hentschel ist ausgeschieden. Gesellschafter sind die Kaufleute Albert Grüner und Karl fai Eisenshmidt, beide in Leipzig. Die Gesellschaft ift am 1. April 1904 errichtet worden ;

4) auf Blatt 10 160, betr. die Firma Leipziger Bankverein, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig : Dr. Pau! Neubert dieser infolge Ablebens —\ und Mar Förster find als Liquidatoren ausgeschieden ;

9) auf Blatt 11 762, betr. die Firma Friedrichs & Co. in Leivzig: Der Kaufmann Georg Nein- hold Friedri Klee in Leipzig ist in die Gesellschaft als persönlih hafteader Gesellschafter eingetreten ;

6) auf Blatt 11 864, betr. die Firma Mittel- deutsche Reklame-Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Leipzig: Friedrih Max Chardt ist als Geschäftsführer ausgeschieden. Zum Geschäfts3- führer ist bestellt der Kausmann Paul Otto Funke in Leipzig. /

Leipzig, am 8. April 1904.

Königliches Amtsgericht. Abt. 11 P.

Meerane. _ E [3734] Im hiesigen Handelsregister ist auf den betreffenden

Registerblättern das Erlöschen folgender Firmen :

C. L. Stein Bl. 144; Eduard C. Lange Bl. 394; Franz L. Schneider Bl. 422; R, H, Wilke Bl. 548; Gebr. Schulze Bl. 575: J. G. Schwabe Bl. 589; C. G. Vogel Bl. 632; Max Purwin Bl. 633; Fr. Kreißig Bl. 663; Wulff «& Sohn Bl. 693; Müller & Frauke Bl. 786; Frauz Nöber jun. Bl. 792, sämtlich in Meerane, eingetragen worden. Meerane, den 11. April 1904. Königliches Amtsgericht.

Meiningen. [3781]

Unter Nr. 120 des Handelsregisters Abt. A ift zur Firma Carl Schrödex in Meiningen heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Eduard Gensler in Meiningen jeßt Inhaber der Firma und daß der Uebergang der in dem Betriebe des Ge- {äfts begründeten Forderungen und Verbindlich- keiten bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Eduard Gensler ausgeschlossen ist.

Meiniugen, den 11. April 1904.

Gerzogl. Amtsgericht. Abt. 1. Meldorr. [3735]

Handelsregister B 3: Albersdorfer Spar- unh Leihkasse, Gesellschaft mit beschr. Haftung in Albersdorf :

An Stelle des ausgeschiedenen Hans Jacob Mumm in Albersdorf ist der Landmann Christian Claußen aus Wennbüttel als Geschäftsführer gewählt.

Meldorf, 8. April 1904.

Königliches Amtsgericht. I. Mölln, Lauenburg. Bekanutmachung. [3736]

In das hiesige Handelsregister A ist unter Nr. 24 bei der Firma „Heinr. Krohn“ folgendes einge- tragen : :

Inhaber der Firma, welche jeßt „Heinr. Krohn Nachfl.“ lautet, ist der Kaufmann Bernhard Otto Richard Haase in Mölln. Der Uebergang der in dem Betriebe des Ges{häfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerb des Geschäfts durh den Nachfolger ausges{lo}en.

Möíflu, den 9. April 1904.

Königliches Amtsgericht. Naumburg, Saale. [3738]

In das Handelsregister A ift bei Nr. 272, Firma Karl König, Naumburg a/S., eingetragen : Die Firma ift erloschen.

Naumburg a. S., den 6. April 1904. Königliches Amtsgericht. Naumburg, Saale. [3739] In das Handelsregister A ist bei Nr. 286, Firma Max Schmidt’s Buchhandlung und Anti- quariat, Naumburg a/S., cingetragen: Die Handelsgesellschaft ist aufgelöst. Die Firma lautet jeßt „Max Shmidt’s Buchhandlung und Antiquariat, Johannes Sorgenfrey“, Inbaber Buchhändler Johannes Sornenseeu in Naumburg a. S. Der Uebergang der in dem Betriebe des Ge- [häfts begründeten Verbindlichkeiten der bisherigen Inhaber ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Buchhändler Johannes Sorgenfrey ausgeschlossen.

Naumburg a. S., den 7. April 1904,

Königlichcs Amtsgericht.

Neisse. {3740]

Bei der Kommandite des Schlefischen Bank- vereins, Neisse, ist heute in das Handelsregister B eingetragen : Der Bankier Conrad Fromberg ist durch seinen am 13. August 1903 erfolgten Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden. Direktor Emil Berve \ in Breslau ist am 15. März 1904 als persönlich haftender Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten.

Neisse, den 7. April 1904 :

Königliches Amtsgericht.

Nenstadt, Orla. Bekanntmachung. [3741]

In das hiesige Handelsregister Abteilung A unter Nummer 41 ift zu der dahin aus dem alten Handels- register übertragenen Firma F. Müller-Albert in Neustadt (Orla) heute eingetragen worden: Der bisherige Inhaber, Kaufmann und Tuchfabrikant Paul Müller-Albert hier ist am 30. November 1903 verstorben. Inhaber find jet dessen beiden Söhne: Franz Hermann Müller-Albert, geboren am 3. Juli 1887, und Hermann Ernst Müller- Albert, geboren am 26. April 1893. Beide in Neu- ftadt (Orla) wohnhaft. Offene Handelsgefellschaft. Die Gesellshaft hat mit dem Tode des bisherigen Inhabers begonnen. 2

Neustadt (Orla), den 31. März 1904.

Großherzoglich Sächf. Amtsgericht.

Neustadt, Orla. [3742]

Zu der feither im hiesigen alten Handelsregister Fol. 33 eingetragenen und nun in das neue Handels8- register Abteilung A Nr. 42 übertragenen Firma Traugott Hoeffer jun. in Neustadt (Orla) ift heute infolge Ausscheidens des seitherigen Jnhabers eingetragen worden: Die Firma lautet jet: Trau- ott Hoeffer Nahf. Alleiniger Inhaber dieser irma ist jezt Kaufmann Wendelin Alban Schwalbe in Neustadt (Orla). Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durh den neuen Firmeninhaber Schwalbe aus- eschlossen. i

Neustadt (Orla), den 7. April 1904.

Großherzoglih Sächs. Amtsgericht.

deynhausen. i _ [3782]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unfer lfd. Nr. 155 die Firma Frauken & Pfeiffer ¡it Oeyuhausen und als deren persönlih haftende Gesellschafter :

l) der Kaufmann Karl Franken,

2) der Kaufmann Karl Pfeiffer, beide zu Oeynhausen, tingetragen.

neue Firma ist registers Abteil Ratingen,

odann unter Nr. 92 des Handel3- ung A heute eingetragen worden. den 7. April 1904. Königliches Amtsgericht. Bekauntmachung. andelsregister

Die Gesells,

Zur Vertret

schafter ermähtigt.

Oeynhausen, den 5. April 1904. Königliches Amtsgericht.

Filiale der Sächsischen in Plauen

haft hat am 1. März 1904 egonnen.

chaft ist jeder der Gefell- In unser Handelsregister A ist heute eingetragen :

irma Hermaun Strömer): ßt jeßt „Hermann Strömer Nachf.“ Die Gefellschaft hat am Gesellschafter sind die Kaufleute Louis Schulz und Ernst Shwarzwäller zu Stettin: Die Prokuren des Strömer und des Louis Schulz sind erloschen.

II. bei Nr. 1317 (Firma Nathan «& Co, ellshaft): Die Prokura des Moritz Israel, ist auch für die am 1. Dezember 1903 be- gonnene offene Handelsgesellschaft erteilt.

IIT. unter Nr. 1655: Der Kaufmann August Höffken in Stettin mit der Firma „August Höffkeu““ | und dem Orte der Niederlassung „Stettin“, Stettin, den 8. April 1904.

Königliches Amtsgericht. Abt. 5.

Bekauntmachung. ; In das Handelsregister haben wir heute einge- tragen die am 1. d. Mts. in Tätigkeit getretene Kommanditgesellshaft „Mendelsohn und Co.“ hier, bestehend aus dem Kaufmann Arthur Mendel- sohn hier als persönlih haftendem Gesellschafter und aus zwei Kommanditisten. Stolp, den 8. April 1904. Königliches Amtsgericht.

Strassburg, Els. / [ Im Firmenregister wurde in Band I Nr. 442 bei harles Pfaff fis in Straßburg

Das Handelsgeschäft ist mit dem Rechte zur Fort- führung der Firma auf den Kaufmann Karl übergegangen.

In Band VITL unter Nr. 149: C fis in Straßburg:

Inhaber is Karl Pfaff,

Straßburg, den 9. April

Im Gesellschaftsregister Band 1X wurde unter Nr. 37 die offene Handelsgesellschaft Schall u. Bloch mit dem Size in Hagenau begonnen z 1904 und als deren persönli sellschafter Leon Bloch, Kaufmann, und beide in Hagenau,

Kraftfutteraittel-

ung der Gesells DeaA 4 1050 (F ie Firma hei Offene Handelsgesellschaft.

Rudolstadt. 1904 begonnen.

Im hiesigen H Abteilung A ist heute eingetragen worden:

Hugo Pabft, Untervrottenbach und t ber Gastwirt Hugo b. Firma Otto Henkel, deren Inhaber Mühlenbe c. Firma Nichard B gere Inhaber

Nudolftadt, den 9. April 1904. Sürstliches Amtsgericht.

Piauen.

Auf dem die Firma Bank zu Dresden 99 des Handelsregisters

betreffenden Sonrad Joseph Amandus

ist heute eingetragen , Pabst daselbst.

Blankfenvurg und als sißer Otto Henkel daselbst. _Beithan, Volkstedt und als hlenbesißer Richard Beithan da-

_ Prokura ift erteilt den SUS0A in Meerane, Johannes 5 Paul Alerxande Nudolf Jultus Nückart in Plauen, Alexander Lucanus in Zwickau darf die Firma nux anderen zur Zeihnung b Plauen, am 11.

Herren Paul Hugo Langner Paul Wolf in Reichenbach c Franz in Zittau,

August Johannes ; ein jeder von ihnen in Gemeinschaft mit einer erechtigten Person vertreten. ( April 1904.

Das Königliche Amtsgericht. Bekanntmachung. [ andelsregister Abteilung A ift heute ei der Handel8gesellschaft M. Glüek- etragen worden, daß iebisch und Erich Schäfer, amtprokura erteilt ift, zur Vertretung der

Schalk au, Im Handelsre

gister A ist heute eingetragen worden, unter Nr. 25 reg

istrierte Firma „Carl Friedlein, Gasthof zum Thüringer Hof“ in Schalkau erlos) Schalfau, den 9. April 1904.

In unser H 1 : Herzogl. Amtsgericht.

unter Nr. 753 b manu Kaliski dem Karl Böger, Alfred L sämtli in Posen, je zwei gemeinschaftli{

ellshaft befugt sind. Posen, den 8. April 1904. Königliches Amtsgericht.

in Posen eing SchalKan.

Im Handelsregister A ist beute eingetra

daß die unter Nr. 26 registric

Möller“ zu Chues erlos

Schalkau, den 9. April 1904. Herzogl. Amtsgericht.

gen worden,

derart Ges rte Firma „Hermann

Schalkaun. In das Handelsregister Abt. A ist h Nr. 30 die Firma „Georg Maun“ zu S aber der Klempner und Kaufmann enda cingetragen worden. Geschäftszweig : Glas- und Porzellanwarenhandlung. Schalkou, den 9. April 1904. Herzogl. Amtsgericht. ScbhwWarzenbeKkK.

In das hiesige Handelsregister ist bei de Waldbraucerei Gese Haftung in Böru eingetragen :

Die Prokura

| der Firma C Potadam. | eingetragen : Der Geschäftsbetrieb der in unserem | register A unter „Herm. Wegner, Potsdam“ ist auf witwete Frau Kaufmann Elise Wegner, geb. Geisen- heyner, zu Potsdam übergegangen. das Geschäft unter unveränderter Fir Potsvam, den 2. April 1904. Königl. Amtsgericht. Abt. 1.

Bekanntmachung. \ [i sigen Handelsregister Abteilung A Nr. 8 heute die Firma Frz. Irsfeld mit Nieder- und als deren JInhaber Kaufmann in Schönecken, eingetragen

eingetragenen und als deren Inh Georg Mann eb Angegebener

harles Pfaff

Kaufmann in Straßburg.

8 | Eisenkurzwaren-, | Dieselbe führt

llschaft mit beschränkter fen am 29. März 1904 folgendes

) Kaufmanns Viktor Heinrich Hugo Ernst von Verzten ist erloschen. Königliches Amtsgeriht Schwarzenbek.

am 10. Mär haftende Ge Schall, Eigentümer,

Geschäftszweig : Straßburg, den 8. April 1904. Kaiferlihes Amtsgericht. Taucha, Bz. Leipzig.

[ Blatt 51 des Handelsregisters ist heute die Firma Moriß Naumann in Taucha gelöscht

Taucha, am 5. April 1904. :

Königliches Amtsgericht. __ Handelsregister. In unfer Handelsregister B ist bei

lassung3ort Schönecken Franz Irsfeld,

Prüm, den 30. März 1904. Königliches Amtsgericht. Bckanntmachung. [ Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 87 t heute die Firma Ernft Heydorn mit Nieder- lassungsort Prüm und als de Deydorn, Buchhändler, in Prüm, den 30. März 1904. Königliches Amtsgericht. Bekanntmachung. Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. &Frauz Goerg mit Niederla ort Prüut und als deren Inhaber Franz Kaufmann in Prüm, eingetragen worden. Prüm, den 31. März 1904. Königliches Amtsgericht. Bekauntmachung. [378 Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. heute die Firma Wtw. Joh. lassungsort Prüm und als deren Inhaberin Witwe Johann Caster, Anna Maria geb. Auw, öInhaberin einer Kolontalwarenhandlung,

Prüm, den 31. März 1904. Königliches Amtsgericht. Bekauntmachung. Im hiesigen Handelsregister heute die Firma Gerh. Jgel lassungsort Wleialf und als deren Inhaber Gerhard i Bleialf, eingetragen worden.

eingetragen. Angegebener if

Bei der unter Nr. 22 unseres Handelsregi eingetragenen Gewerkschaft Eisenzecher Zug Eiserfeld ist heute verterkt: Der Ge Bôcking in Eisern is dur ausgesckchieden.

werke Friedrich | Tod aus dem Vorstand An feiner Stelle ist der Kaufmann Friedrich Haas in Eiserfeld in den Vorstand gewählt. Siegen, den 7. April 1904. Königliches Amtsgericht.

ren Inhaber Ernst Prüm, eingetragen worden.

Spandau. Velbert.

In unserem Handelsregister bei der offenen Handelsgesellshaft: Spandauer Damwpfschifffahrts-Gesellshaft Oberhavel und |

Abt. A Nr. 375 ift Nr. 11 ein-

heute die Firma ; Der aeiergun Paul evde ist L E peN Aae , heute eingetragen worden, | als Geschäftsführer der Velberter lüfselfabr

Sebrer Géinrich Satte h Tegel: | & Eisengießerei G. m. b. H. zu Velbert ent-

ort in die Gefellshaft als persönli haftender Ge- | bunden. sellschafter eingetreten ist. Spandau, den 5. April’ 1904. Kgl. Amtsgericht. Abt. 5. Spandau. [3372] In unferem Handelsregister Abt. A Nr. 325 ist heute die Firma Richard Mandowsky zu Spandau ! gelös{ht worden. E Spandau, den 6. April 1904. Kgl. Amtsgericht. Abt. 5.

Tegelersce, Spandau daß der pensionierte

Velbert, den 7. April 1904. | Königliches Amtsgericht.

Waldheim. [ Blatt 182 des Handelsregisters, die ofene Handelêgesellshaft in Firmc Waldheimer Möbel- fabrik Hunger & Kegel in Waldheim betr., ist heute etngetragen worden, daß der Kaufmann Paul Ernst Kegel in Waldheim aus der Gesellschaft aus- geschieden, Frau Emilie Josevhine verw. Kegel, geb. Hunger in Waldheim in die Gesellschaft eingetreten und diese von der Vertretung der Gesellschaft aus- ge{chlossen ift. : Waldheim, den 6. April 1904. Königliches Amtsgericht.

Waldheim.

Auf Blatt 333 des Handelsregisters ift heu Firma Borchardt & Werner in Waldheim. Gesellschafter sind: der Bauunter- hannes Borchardt und der Geometer Paul beide in Waldheim. aft ist am 1. April 1904 errichtet worden. Angegebener Geschäftêzweig : Tiefbaugeshäft sowie Fabrikation von Zementkunststeinen und Handel mit

Waldheim, den 8. April 1904. Königliches Amtsgericht.

Cafter mit Nieder-

in Prüm eingetragen

Stausen. [ ] Ins Hantelsregister Abt. A O.-Z. 11 Firma Gustav Zirlewagenu in Heiters8heim wurde | heute eingetragen:

Die Gesell\hafterin Johann Zirlewagen Witwe, Berta geb. Blanche, in Heitersheim ist am 1. Februar 1904 ausgeschieden.

Staufen, den 7. April 1904.

Großh. Amtsgericht.

Abt. A Nr. 90 ist mund mit Nieder-

Igelmund, Kaufm Prüm, den 31. März Königliches Amtsgericht. Vekanutmachung. [ Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 91 ift heute die Firma Math, Vrümmer mit Nieder- lassung8ort Präm und als deren Inhaber Mathias Prümmer, Fuhruntecnehmer in Prüm

Prüm, den 31. März 1904. Königliches Amtsgericht. Bekanntmachun Im hiesigen Handelsregister A beute die Firma N. Brodel mit als deren Inhaber Nikolaus Brodel, etalf eingetragen worden. Prüm, den 31. März 1904. Königliches Amtsgericht. Bekauutmachuug. [ Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 93 Firma Heinrih Hauses mit Nieder- eren Inhaber Heinrich in Prüm eingetragen worden.

getragen worden :

! nehmer Jo In unser Hantelsregister A ist heute eingetragen | bei Nr. 391 (Firma Max Becker Nachf. Carl | Inhaber: Ehefrau des Kaukf- manns Carl Hübner, Olga geb. Witte, Stettin. Stettin, den 26. März 1904. Königliches Amtsgeciht. Abt. 5.

Die Gesell-

eingetragen b 91 (Fir O Hübuer in Stettin).

f A Nr. Niederlassungsort

In unser Handelsregister A ist heute eingetragen : bei Nr. 1323 (Firma Maaß & Millee, Stettin) : fter Franz Miller ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. bei Nr. 1649 (Firma Hugo MinackæÆ): Die rma lautet jegt Hugo Minack Nachfolger. fene Handelsgesellschaft. | Kaufmaun Erich Teschner und Kaufmann Johannes Finkbeiner, beide in Stettin, Die Gesellschaft hat am 26. März 1904 begonnen. der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten aus- orderungen und Verbindlichkeiten auf die ist ausges{lofsen.

Stettin, den 28. März 1904.

Königliches Amtsgericht. Abt. 5.

[3384] Zur Eintragung im hiesigen Handelsregister, betr. die Firma Friz Görcke zu Warin, ist heute ein- getragen, daß die Firma in „Leopold Held“ ge- ändert, der Apotheker Görcke aus der Firma aus- geschieden und der Apotheker Leopold Carl Friedrich Held zu Warin durch Kauf Inhaber der Firma ge- worden ist. Warin, den 6. April 1904. Großherzoglihes Amtsgericht.

Wiesbaden. SBefanutmachung. Handeléregister A. Firma Ferdinand Kobbe zu Wiesbadeu. Die Firma ist erloschen. Wiesbaden, den 5. April 1904. Königl. Amtsgericht.

Bleialf und

Ackerer, in Bl Der bisherige Gesellscha

Gesfellshafter sind:

lassungsort Prüm und als d Hauses, Kaufmann, Prüm, den 2. April 1904. Königliches Amtsgericht. Vekanutmachung. j egister Abt. A Nr. 94 ift irma N. Ganser mit Niederlassungsort und als deren Jnhaber Nikolaus Ganser, Malzfabrikant, in Niederp

Prüm, den 6. April 1904. : Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. Im hiesigen Handelsregister Abt. heute die Firma Theo. Arimond sungsort Birresborn und als deren Jnhaber Theodor Arimond, Gerbereibesizer in Birresborn, eingetragen worden. Prim, den 6. April 1904. Königliches Amtsgericht.

Der Uebergang

Im hiesigen Handelsr

Niederprüm In unfer Handelsregister A ist heute eingetragen :

(Firma Kuß Stettin). “Dis Gesellsaft ist aufgelöst. herige Gesellschafter Julius Blümcke ist alleiniger Inhaber der Firma. Dem Kaufmann Paul Burde zu Stettin ist Prokura ecteilt.

Nr. 1653: Die Firma Arthur Wehres «& Co, Offene Handelsgesellschaft. Kaufmann Arthur Wehres und Rentier Otto Heyer, beide zu Stettin. Die Gesellschaft hat am 14. März 1904 begonnen. :

bei Nr. 1290: (Firma A. Monin, Stettin, Die Gesellschaft ist auf-

rüm, eingetragen Worbis. F Die Firma Adolph Vade Apotheke und Drogeuhandlung Worbis ist heute im Handels- register A Nr. 77 gelöscht worden. Worbis, 7. April 1904. Königliches Amtsgericht. Handelsregister Zabern. ] Unter Nr. 328 Bd. 1 des Gesellschaftsregisters wurde heute bei der Aktiengesellschaft „Anouyme Gesellschaft der Vereinigten Glashütten von Vallerysthal und Portieux“ in Vallerysthal folgendes eingetragen : 1) Die Gefamtprokura der Prokuristen Richard Böhmer und Camille Bricka ist erloschen. i 2) Zum Prokuristen ist Camille Bricka, Ingenicur Vallerysthal, bestellt worden. : 3) Dem Kaufmann Friedrih Weisheimer zu leryêthal und dem Bureauvorsteher Julian Louß elbst ist Gesamtprokura erteilt worden, derart, daß beide nur gemeinshaftlich zur Vertretung be-

4) Das Vorstandsmitglied Hertz ist gestorben.

5) Durh Beschluß des Vorstands vom 22. Fe- bruar 1904 if der Fabrikant Johann Baptist Mazerand in Cirey-sur-Vezouze zum Mitglied des Vorstands ernannt worden.

Zabern, den 6.

[ A. Nr. 95 ist

mit Nieder- Zabern.

Gesellschafter :

ofene Handelsgrsellshaft). i gelöst. Der bisherige Gesellschafter Gustav Eugen Kleinschmidt ist alleiniger Inhaber der Firma. Stettin, den 30. März 1904. Königliches Amtsgericht. Abt. 5.

Ratibor.

Im Handelsregister A ist die unter Nr. 3 getragene Firma M. Freund Nachfl. Ratibor am 6. April 1901 gelöscht worden. Amtsgericht : j [3757] | Va

In unser Handelsregister A i l Nr. 1654 die offene Handelsgesellshaft in Firma ,„Vählkow & Eichstädt‘“/ in Stettin eingetragen und als Gesellschafter berselben der Kaufmann Otto Bählkow und der Kaufmann Willi Eichstädt. Die Gesellschaft hat am 2. April 1904 begonnen.

Ferner ist bei Nr. 1137 vermerkt: Gebrüder Gawron ist erloschen.

Stettin, den 5. April 1904,

Königliches Amtsgericht. Abt. 5.

Ratingen. [

In unser Handelsregister Abteilung A. if Nr. 46, woselbst die Firma folger Ferd. Chanteaux in Ecfamp eingetragen heute eingetragen worden :

Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf den Neichsgrafen Franz von Spee, Köni herr und Schloßhauptmann zu Helto welcher daéselbe unter der Firma ,, Nachfolger Graf von Spee“

ranz Schütte Nach-

liher Kammer- Die Firma |

rf, übergegangen,

es Amtsgericht.