1883 / 103 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E gg E E L E E E S N E E Es

E E E P Pren E E E

E S E E O

e D e E

C4

U T

I C AE

< F ik:

itgeomitnn en ce aag ctwa ine ftir i

S E S E Ä A Es

E

Lci E RA R E Pri A L

¿ror P : Fah am E E S e-n E E

S e L ERT

D) den Anfsiht8rath zu ermächtigen, auf den SúFnhaber lautende Prioritäts-Afktier, bis zur Höhe von 750 000 Æ dergestalt zu emittiren, daß gegen Einlieferung von 5 alten Aktien à 500 A und Zahlung von 250 Æ baar 3 Prioritäts - Aktien à 5900 6 ausgereicht werden.

In unfer Gesellscbaftsregister, woselbst unter Nr. 4546 die aufgelöste Kommanditgesellschaft in

Firma: A. de Greiff & Co. vermerkt steht, ift eingetragen : Die Funktionen des Kaufmanns Laporte als Liquidator sind erloschen.

In unfer Firmenregifter, woselbst unte: Nr. 7065 die Handlung in Firma: C. T. Schiertz mit dem Sit2ee zu Sobland und Zweigniederlassung ¿u Berlin vermerkt steht, ist eingetragen: Be Zweigniederlassung zu Berlin ift aufge- oben.

úSn unfer Firmenregifter ist mit dem Sitze zu Berlin unter Nr. 14,336 die Firma : R. Schilling und als deren Inhaber der Kausmann Rudolf Ernst Waldemar Schilling bier cingetragen toorden.

Die Handelsgesellschaft in Firma: Käuffer & Cie. mit dem Sitze zu Mainz und Zweigniederlassung zu Berlin (Gesellschaftsregister Nr. 8600) hat dem Heinrich Kori zu Berlin Prokura ertheilt, und ift dieselbe unter Nr. 5632 unferes Prokurenregisters eingetragen worden.

Gelöscbt sind: Firmenregister Nr. 4137 die Firma: Benno Kristeller. Firmenregister Nr. 10,996 die Firma: Ludwig Schneegaß. Berlin, ten 2. Mai 1883. Königliches Amtsgericht 1L., AbtheTMuig 5E I. Mila. Beuthen O./S. Bekannimahung. [19745]

In unser Firmenregistec ist in Bezug auf die unter Nr. 15 eingetragene Firma M. Schweitzer zu Beuthen O./S. folgender Vermerk heut einge- tragen worden :

Der Kaufinann Max Schweißer zu Beuthen O.,/S. ist in das Handelsgeschäft des Kauf- manns Marcus Schweitzer als Handelsgesell- schafter eingetreten und ift die nunmehr unter oer Firma M. Schweizer bestehende Handels- gesellschaft unter Nr. 285 des Gesellschafts- registers eingetragen.

Gleichzeitig ist in unser Gefellschaft8register die Handel8gesells haft M. Schweizer mit dem Sitze der Geseilshaft zu Beuthen O./S. unter Nr. 285 eingetragen worden.

Die Gesellschafter sind:

der Kaufmann Marcus Schweiger und der Kaufmann Mar Schweitzer, Bcide zu Beuthen O./S.

Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht jedem der Gesellschafter zu.

Die Gesellschaft hat am 17. April 1883 begonnen.

Beuthen O./S., den 23, April 1883,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VIII.

[19746] Beuthen O0./S. Sn unfer Gesellsbaftsregister ist heute unter Nr. 284 die Firma der Handels- gefells<aft L. Grünbaum & Jerud mit dem Sitze der Gesellshaft zu Ober-Heyduk eingetragen

worden : Die Gesellscbafter sind:

Der Kaufmann Leiser Grünbaum und der Kaufmann Aron Joachim JIerud, Beide zu Oêwiecim.

Die Gesellschaft bat am 17. April 1883 be- C S

Die Gesellschaft zu vertreten steht jedem der Gefellstafter selbstänvig zu.

Beuthen O./S., den 23. April 1883.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VIII.

Bielefeld. Handelsregister [19604] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 405

bei der Firma: Gebr. Spri

am 30. April 13883 folgender Vermerk eingetragen : Der Kaufmann Gustav Spri ist aus der Han- delsgesellschaft ausgeschieden und der Aypreteur Albert Wiechen zu Bielefeld am 30, April 1883 als Handelsgesellshafter eingetreten. Die Firma bleibt unverändert.

[19747] Braunsehweig. Bei der im Handelsregister Bd, 111. S. 230 eingetragenen Firma: Ï „Röp>e, Nagel & Keßler“ ist heute vermerkt worden, daß gen. Firma in Magde- burg eine Zweigniederlaßung errichtct hat.

Braunslweig, den 24, April 1883,

Herzogliches Amtsgericht. R. Engelbrecht. : [19695] Bremen. In das Handel3cegiflzc ist eiuge- tragen : Den 28. April 1883:

Bremer Consum- Vexein, Einge- tragene Genossenschaft, Eremen. Durch die Generalvecsamwlungen vorn 14. März d. J. und 11, April d. F. ist die Liquidation der Genossenschaft beshlossea. Die Liguidation wird von dem berigen Borstande besorgt, welcher in bisheriger Weise mit dem Zusaße in Lig. zeichnet.

M. Oppenheimer, Bremen. Inhaber Moritz Oppenheimer.

Hüncke & Stöver, Bremen. Offene Handels- gesells<aft, errihtet am 27. Avril d. J. In- haber die hiec wohnhaften Manufakturwaaren- händler Carl Hüneke und Johann Hermann

O R L remen, aus der Kanzlei der Kammer für Han-

delssachen, den 28. April 1883, E C. H. Lhulesius, Dr.

Buxtehnde. In tas bicfige Handelsregister ist beute eingetragen : (19748) 1) auf Blatt 103 zu der Firma: Droguenhandlung G. Friedrich: «Die Firma ift erloschen.“ 2) auf Blatt 105 die Firma: Heinr. Köpke, mit dem Niederla\sungsorte Buxtehude und als Inhaber der Kaufmann Heinrih Köp>e zu Burtebude. Burtehude, den 2. Mai 1883, Königliches Amt3gericht. I. gez. von Düring. Ausgefertigt behuf Veröffentlichung: Burtchude, eodem. E Haase, Assistent, Gerichts\{hr. Königl. Amtsgerichts Burtehude.

Cassel. Handelsregister. [19749]

Nr. 1402, Firma Filzwaaren-Fabrik Cassel Actiengesellshaft zu Cassel.

_ Dur Gesellschaftsvertrag vom 17. März 1883 ist unter der Firma:

Filz waarenfabrik Cassel

: Actiengesellschaft mit dem Sitze in Cassel eine Aktiengesellshaft zum Zwecke der Herstellung und des Verkaufs von kon- fektionirten Fil¿waaren und der in diesen Fabrika- tionszweig einschlagenden Artikel ohne Beschränkung der Zeitdauer gebildet worden.

Das Grundkapital beträgt 150 000 Æ und zer- fällt in 30C auf den Inhaber lautende Aktien zu je 500 M.

Die öffentlißen Bekanntmachungen der Gesell- \cbaft werden, soweit sie vom Aufsitsrath aus- gehen, im Namen des Letzteren von dessen Vorsitzen- den oder seinem Stelloertreter, im Uebrigen von dem Vorstande unter der Firma der Gesellschaft erlafsen und sind in folgende öffentliche Blätter :

S Zeitung und den Hamburgischen Sorre}pondenten aufzunehmen.

Zu Willenserklärungen und Zeichnungen für die Gefellschaft ist jedes Mitglied des Vorstandes für nh allein befugt, sofern ni<t der Aufsichtsrath anders verfügt.

Der dermalige Vorstand der Aktiengesellschaft ist:

der Kausmann und Fabrikant Heinrich August Pluns zu Cassel, Prokura ift 1) dem Kaufmann Conrad Maßler zu Cassel, 2) dem Fräulein Melanie Hansmann zu Cassel gemcinschaftlih ertheilt, so daß dieselben die Pro- kura nur zusammen ausüben dürfen. (Kollektiv- prokura.) laut Anmeldungen vom 20. Mä:z bezw. 29, März und 21. April 1883.

ingetragen am 29, April 1883.

Caffel, den 29, April 1883,

Königliches Amts8gericht, Abtheilung 4. Gulda.

[19750] Coblenz. In unfer Handels- (Genossen\chafts-) Register ift unter Nr. 80 heute eingetragen worden der „Landwirthschaftlic<he Consumvercin, ecin- getragene Genossenschaft“ mit dem Sitze zu Langenlonsheim, gegründet dur \<{riftlihen Ver- trag vom 11. Februar 1883 ohne Bestimmung einer Zeitdauer. Gegenstand des Unternehmens ift, zunächst und im Weitern zur Förderung der Wirthschaft seiner Mitglieder a. gemeinschaftliche billigste Be- schaffung von Bedürfnissen der Hau®- und Land- wirihscaft in bester Qualität, b. gemeinscaftlicer Verkauf von Produkten aus dem landwirthscaft- lichen Betrieb, e. Schuß der Mitglieder gegen Ueber- vortheilung. Der Vorstand besteht aus: 1) dem Geschäftsführer, 2) dem Kassirer, 3) drei Beisitern, von welchen einer na< Bestimmung ver General- versammlung als Stellvertreter des Geschäftsführers zu fungiren hai. Gegenwärtig bilden den Vor- stand: 1) Philipp Kloninger, Kaufmann und Mühlen- besißer, als Geschäftsführer, 2) Johann Keim, Gutsbesitzer, als Kassirer, 3) Coarad Schmitt, Gutsbesißer, als Beisitzer und Stellvertreter des Geschäftsführers, 4) Martin Sponsheimer, Guts- besißer, als Beisißer, 5) Jakob Wechler, Guts- besiteer, als Beisitzer, sämratlih zu Langenlonsheim wohnhafi. Die von der Gesellschaft ausgehenden Bekanntmachungen erfolgen entweder durh Schellen- klang oder dur< das Creuznacher Tageblatt, was ganz der Beurtheilung des Vorsitenden anheim gegeben ist. Die Zeichaung für den Verein geschieht re<tsgültig dur< Namenëuntershrift des Geschäfts- führers oder seines Stellvertreters und eines weiteren Vorstandsmitgliedeë unter der Firma des Vereins. Das Verzeichniß der Genossensbhafier kann jeder Zeit bei uns eingesehen werben. Coblenz, den 1. Mai 18833, Königliches Amtazgeri®t, Abtheilung IT.

[19751

Cüstrin. Königli<hes Amt3gericht Cüstrin

In unser Firmerreçister ifi am 28. April 1883

eingetragen :

1) bei der Firma Nr, 70 C. W. Regenberg der Uebergang an den Kaufmann Wilhelm Hermann Fischer zu Bärwalde i./N.-M. unter der Firma „C. W. Regenberg Nachfolger“:

2) unter Nr. 486 die Firma C. W. Regenberç Nachfolger und a!s deren Inhaber Kaufmann Wilhelm Hermann Fischer zu Bärwalde i. /N.-M.

Dramburg. Beckanntmahung, (19758]

On unser Gesellschaftsregister ist unter Nx. 49 tie

Firma F. und H. Foepp zu Falkenburg, deren

Gesellschafter die Tuchmachermeister Friedri Carl

Koepp und Hermann Franz Koepp sind und welche

Beide die a vertreten, zufolge Verfügurg

vom 25, April 1883 am 26. April 1883 eingetragen

worden.

Dramburg, den 26. April 1883.

Königliches Amtsgericht.

Duisburg. Handelsregister [19606] des Königlihea Amtsgerihts zu Duisburg. Die unter Nr. 535 des Firmearegisters ein- getragene Firma F. Kellner (Firmeninhaber: der Steinhauereibesißer, Maurer- und Zimmermeister riedri Kellner zu Duisburg) ift gelös{<t am 30. April 1883.

Dreisburz. Hanvdelsregistcr [19607] des Königlichen Amtsgeri<ts zu Duisburg.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 872 die

Firma Kennedy & Hunter und als deren Inbaber der Scbiffsmafkler und Generalägent John W. Hunter zu Antwerpen mit einer Zweigniederlassung zu Ruhr- ort am 20. April 1883 eingetragen. Eisleben. Befanntmachung. [19686] Gesellschaftsregister.

Bei der unter Nr. 7 verzeichneten Zu>erfabrik Alsleben mit dem Site der Gesellswaft in Als- leben a./S. is zufolge Verfügung vom 23. d. M. beute Folgendes cingetragen:

An Stelle des verstorbenen Gutsbesitzers Carl Smidt zu Groß-Wirschleben is der Guts- besitzer Carl Weyhe in Scba>stedt zum ftell- vertretenden Vorsitzenden mit der Befugniß zur Vertretung der Handelsgesellshaft gewählt worden.

Eisleben, am 2s. April 1883.

Königliches “Amtsgericht. Abtheilung V.

El%berrselä. Betfanntmathung. [19608] In unser Firmenregister if heute Folgendes eingetragen : 1) bei Nr. 2584. Firma Gebr. Damm in Elberfeld:

Der Inhaber, Kaufmann Otto Damm bier, ist am 16. April d. Js. gestorben. Das Handelsges<äft ift seit diesem Tage auf die Wittwe desselben, Laura, geb. Stolz, hier mit fämmtlichen Aktiven und Passiven, unter Beibehaltung der bisherigen Firma, über- gegangen (vergl. Nr. 3218 des Firmenregisters); 2) unter Nr. 3218 die Firma: Gebr. Damm mit dem Site zu Elberfeld und als deren alleinige Inhaberin die ad 1 genannte Wittwe Otto Damm, Laura, geborne Stolz, daselbft. Elberfeld, den 30, April 1883. Königliches Amtégericht. Abtbeilung V.

Essen. Haudelsregister [19609] des Königlichen Amtsgerichts zu. Essen.

1) Die unter Nr. 359 des Firmenregisters einge- tragene Firma „E. Guimier“ zu Essen, Firmen- inhaber der Koufmann Etienne Guimier zu Essen, ift gelö\{<t am 27. April 1883.

2) Urter. Nr. 299 des Gesellschaftsregisters ist die am 1, April 1883 unter der Firma:

„Guimier & Hirsch“ erridbtete offene Hardelsçesellshaft zu Essen am 27. April 1883 eingetragen und find als Gesell- schafter vermerkt:

1) der Kaufmann Etienne Guimier zu Essen,

2) der Kaufmann Heinrich Hirs zu Essen.

Essen, den 27. April 1883.

[19610] M.-GIaäbach. Bei Nr. 1010 des Gefellsbafts- registers, woselbst die Handel3gesellshaft sub Firma Busch & Cie. zu Jüchen eingetragen sich befindet, ist heute vermerki worden :

Am 26. April 1883 ift der Gesellsaster Peter Busch ausgetreten, der Kaufmann Dr. Hugo Busch, zu Jüchen wohnend, als Gesellschafter eingetreten und fühcen dieser und der bisherige Gesellsafter Emil Busch das Geschäft, auf welches die Aktiven und Passiven des bisherigen Ge<äfts übergegangen, unter gleicher Firma Busch & Cie. zu Jüchen für gemeinscbaftlihe Nechnung fort.

M.-Gladbach, den 27, April 1883.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I,

Grenssen. Bekanntmachang. [19611] In das bier geführte Handelsregister sind heute folgende Einträge bewirkt worden: A. auf Vol, ONV. Firma Cäsar Rebling in Greußen. R. 1 E 2, Die Firma Cisfar Rebling in Greußen ist erloschen, laut Anzeige vom 26, April 1883, Firmenakten Vol, FII. B], 101. B. auf Fol, CXLIV. R. 1 E, 1. Emil Hiepe in Greußen, er- ribtet am 26, April 1883, laut Anzeige vom 26, April 1883 Firmenakten V»). VII, B[, 101. R. 2 E. 1. Der Koufmann Emil Hiepe in Greußen ist Jnhooer der Firma, laut An- zeige vom 26. April 1883, Greußen, den 26, Avril 1883. Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht, IT. Abth. G. Schumann. Wagen i. W. Sandelsteßister [19613] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. N unfer Firmenregister ist unter Nr. 777 die etirma W{lh. Schröer und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Schröer zu Hagen am 27. April 1883 eingetragen.

Hagen i. W. Handelsregister [19614] des Königlichen Amtsgericht3 zu Hagen î. W. In unser Firmenregister ist untec 778 die Firma Que, S Is “s deren Inhaber der Kausmann Gustav Bernirghaus zu Hagen am 27. April 1883 eingetragen, E Hagen i. W. Handelsregister [19612] des Königlichen Amt3gerichts ju Hagen îè, W. Die unter Nr. 362 „des Gesellschaftsregisters ein- getragene Firma Schröer & Berninghaus ist ge- lósht am 27. Avril 1883, : [19615] Jena. Bei der Fo]. 108 unseres Handelsregisters eingetragenen Firma C. Weidig hier ift laut Be- s{lusses vom heutigen Tage eingetragen worden: _ Weidig, Mar Heinrich Otto, hier ist Inhaber der Firma. Jena, den 28. April 1883.

Großherzogl. Amtsgericht, Abtheilung 1V. R. Pobst.

Kahla. Bekanntmachung. [19616] Auf Fol. 2 des hiesigen Handelsregisters, betreffend die Firma C. A. Löffler in Kahla ift heute als Inhaber: „Kaufinann Theodor Julius Alcxander Löffler

in Kahla“ eingetragen worden. Kahla, den 30. April 1883.

Herzogl. Sächs. Amtsgericht. Stöbßner.

Königsberg. Handelsregister. [19538] Die Firma des am hiesigen Orte von dem Kauf- mann Alexander Wilhelm Louis Rosenfeld forte geführten Handel8geschäfts: „Lonis Rosenfeld frühcr H. Hagelweide“

ist in: „Louis Rosenfeld“ verändert, deshalb die erstere bei Nr. 1908 unseres Firmenregisters gelöscht und die letztere unter Nr. 2735 daselbst am 26. April d. J. neu eingetragen. Königsberg, den 27. April 1883, Königliches Amtsgericht. XIL.

Leobschütz. Bekanntmachung. [19539] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 319 eingetragene Firma: : _ „Rudolf Groß“ hier ift beute gelösht worden. Leobschütz, den 26. April 1883. Königlihes Amtsgericht, Abtheilung III.

Lübben. Bekanntmachung. [195407] In unser F:rmenregister, woselbst unter Nr. 82 die Firma:

__ C. Siegert vermerkt steht, ist Spalte 6 eingetragen : Die Firma ift erloscen. Demnächst ist unter Nr. 245 des gedachten Re- gisters die Firma: C. Siegert,

als Ort der Niederlassung Calau und als Inhaber der Firma der Kaufmann Richard Siegert daselbst eingetragen. Lübben, den 30. April 1883. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

[19541 Marggrabowa. Sn dem Firmenregister i Geo Amtsgerichts ift folgende Eintragung be- wirkt: Nr. 193, Kaufmann Heinrich Ludat. Col. 2. Gonsfen, Firma: Heinrich Ludat. Eingetragen zufolge Verfügung vom 24. April 1883 am 28. desselben Monats. Marggrabowa, den 24. April 1883. Königliches Amtsgericht. 1V.

Mohrungen. Befanntmachung. [19542] In unser Genossenschaft8register ist bei der unter

Nr. 1 eingetragenen Firma: : „Vorschußverein Liebstadt“ iy Spalte 4 folgende Eintragung gemacht : Als Vorstand des Vorschußvereins zu Liceb- sladt für die Zeit vom 1. Januar 1883 bis 31. Dezember 1885 ist gewählt:

a. der Brauereibesitzer J. Gnuschke in Liebstadt

cls Direktor, b, der Stadtkämmerer Lenz in Liebstadt als

Kassirer, j c. der Bürgermeister Koenig in Lebstadt als Controleur.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 24. März 1885 am 31, März 1883. Mohrungen. den 25. April 1883. Königliches Amtsgericht. T,

Mohrungen. Bekanntmachung. [19543]

In unser Genoffenschaftêregister ijt bei der unter Nr. 2 cingetragenen Firma:

_ _„Borschußvercin Mühlhausen O.-Pr.“ in Spalte 4 folgende Eintragung gemacht :

Als Vorstand des Vorschußvereins zu Mühl- hansen in Ostpr. ist für die Zeit vom 1. Januar 1883 bis 31, Dezember 1885 gewählt:

1) ver Apothekenbesißer F. Gland in Mühlhausen

als Direktor, 2) der Bürgermeister T. Gottschalk in Mühl- haufen als Kassirer,

3) der Amtsgerichts\fefkretär A.

Mütlhausen als Schriftführer.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 24. März 1883 am 30. März 1883.

Mohrungen, den 25. April 1883,

Königliches Amtsgericht. T.

Wohlgemuth in

Münster. Handelsregister [19544] des Königlichen Amtsgeri<hts zu Münster. Die unter Nr. 469 des Firmenregisters eingetragene

Firma Margaretha Bicth (Firmeninhaber: die

unverebelihte Margaretha Vieth zu Münster) ist

gelös{ht am 26. April 1883,

Plettenberg. Befanntmachung. [19594] Nach Beendigung des Konkurses Katerlöh & Niggeticet durÞ Zwangsvergleich ist die Handels- gesellschaft Katerlöh & Niggetiet zufolge gegen- seitiger Üebercinkunft der Gesellshafter aufgelöst. Plettenberg, 24. April 1883. Königliches Amtsgericht.

Potsdam. Bekanntmachung. [19545] Die unter Nr. 449 unseres Firmenregisters cinge- tragene Firma: „Heinrich Lamprecht“ ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage gelöscht. Potsdam, den 25. April 1883. Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. Tremessen. Bcfanntmahung. [19546] In unser Firmenregister ift unter Nr. 134 zufolge Verfügung vom 25. April 1883 am 25. d. M. eingetragen : ] Bezeichnung des Firmeninhabers: Der Müklenbesißer Ferdinand Jahnke Strzy¿ewo kirchlich. Ort der Niederlaffung : Strzyzeroo kirlih. Bezeichnung der Firma: ; &e. Jahnke. Tremessen, den 25. April 1883, Königliches Amtsgericht.

Tremessen. SBefanntmathung. [19547] In unser Firmenregister ist unter Nr. 135 zufolge Verfügung vom 27. April 1883 am 28, d. M.

eingetragen: Bezeichnung des Firmeninhabers:

Kaufmann Joseph Haase zu Posen.

Ort der Niederlaffung: 4 : Posen und cine Zweigniederlassung in Procyú. Bezeichnung der Firma: Joseph Haase. Tremessen, den 27. April 1883. Königliches Amtsgericht.

[19548]

Trier. In das Handelsregister wurde eingetragen:

a. Auf Grund Anmeldung vom 25. d. M. unter

Nr. 188 des Prokurenregisters, daß dem zu Maria-

hütte bei Olzenhausen wohnenden Kaufmann Va-

lentin Alexander von Beulwitßz Seitens der daselbft unter der Firma :

“Carl Gottbill sel. Erben“ i bestehenden offenen Handelsgesellschaft vom 1. Mai cr. ab Prokura ertheilt worden ist.

b. Auf Grund Anmeldung vom 26. d. M.:_ I. Unter Nr. 189 des Prokurenregisters, daß der Aufsichtsrath der zu Trier unter der Firma: „Trierische Volksbank“ E bestelenden Aktiengesellscaft dem Bucbhalter Adclf Wasserburger daselbst Kollektivprokura in der Weise ertheilt hat, daß der Leßtere berechtigt ist, in Ver- bindung mit je einem der drei Vorstandsmitglieder der Bank die Firma der Bank per procura zu zeichnen, : L II. Unter Nr. 1345 des Firmenregisters die Firma „A. Mielin“ mit dem Sitze in Trier und als alleinige Inhaberin die Handelsfrau Anna, geb. Frieden, Gan des Pensionärs Heinri Joseph Micklin zu Trier. : E y TII. Untér Nr. 190 des Prokurenregifters, daß die vor sub 11. genannte Jnhaberin der Firma „A, Mielin“ ihrem EChemanne Heinrich Joseph Micklin zu Trier Prokura ertheilt hat. c Auf Grund Anmeldung von heute, daß die unter der Firma: i

„Ungo, Rottmann et Comp.“ : bestehende Handel8gesell schaft ihren Sitz von Trier nach Hamburg verlegt hat. _———

Die Eintragung bei Nr. 197 des Gesellschafts- registers wurde demgemäß gelöst. Trier, den 27. April 1883. Königliches Amtsgericht. TIIT.

[19549] Trier. Jn Folge Beschlusses vom heutigen Tage wurden die bei Nr. 2 des Genossenschafts- registers enthaltenen Eintragungen, betreffend den «Mertiger Darlehnskassen-Verein zu Merzig“, elöscht. G Trier, den 28, April 1883.

Königliches Amtsgericht. IIL,

19617] Wiesbaden. In bas Prokurenregister ist heute sub Nr. 162 eingetragen worden, daß der Ghefrau des Kaufmanns Jonas Heß, Dora, geb. Stein, zu Wiesbaden, für die unter Nr. 723 des Firmen- registers eingetragene Firma „D. Stein“ zu Wies- baden Prokura ertheilt it. Wie3baden, den 26. April 1883. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VIII. Zülicham. Bekanntmachung. [19525] In unser Firmenregister ist sub Nr. 282 die Firma! „F- Mecllenburg“ und als deren Inhaber der Blasurfabrifant Friedrih Meck!enburg in Züllichau zufolge Verfügung vom 28. ds. Mts. heute ceinge- tragen worden. : Züllichau, den 30. April 1883. Königliches Amtsgericht. T.

Zeichen-Register Nr. 18. &. Nr. 17 in Nr. 98 Reichs-Anz. Ne. 98 Central-Handels-Register. (Die ausländischen Zeichen werden unter Leipzig veröffentlicht.) [18059]

Augsburg. Als Marke ist eingetragen zu der Firma „Julius Schürer“ in Augsburg, nah Anmel- dung vom 19. April 1883, Nachmittags 5 Uhr, für alle Spezialitäten und Num- mern gezwirnter Baumwoll- garne, urter Nr. 71, das f Zeichen :

Es wird dasselbe auf den Waaren oder der Ver- pa>ung odec auf Beiden zugleich angebracht. Augsburg, den 20. April 1883 : Kgl. Landgericht, Kammer für Handelsfachen. Der Vorsitzende : Dr, Tretter, Kgl. Landgerichts-Rath.

Altoma. Als Marke ist N eingetragen unter Nr. 50 S :

zu der Firma: Thilo & v. Döhren in Wands- bek, na<h Anmeldung vom 26, April 1883, Nach- mittags 12 Uhr 45 Mi- nuter, für Kaffcesurrogate® das Zeichen :

d

welches auf der Verpa>ung angebracht wird. Königl. Amtsgericht, Abtheilung 111. o. zu Altona,

[19702]

Altona. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 51 zu der Firma Thilo & v. Döhren in Wandsbek, na< Anmeldung vom 26. April 1883, Nacb- mittags 12 Uhr 45 Mi- nuten, für Kaffeesurrogate das Zeichen :

wcl<es auf der Verpa>kung angebract wird. Königliches Amtsgericht, Abtheilung 11] a. zu Altona,

[19701]

Altona. Als Marke ift f E> eingetragen unter Nr. 52 < zu der Firma Thilo & v. Döhren in Wand9s- bek, nah Anmeldung F von 260. U 1888 * Nachmittags 12 Uhr 45 Minuten für Kaffeesurro- gate das Zeichen :

weles auf der Verpa>kung angebracht wird. Königl. Amtsgericht. Abtheilung 11]. a. zu Altona.

A [19741 Berlin. Königlihes Amtsgericht L. zu Berlin,

Als Marke ist eingetragen unter Nr. 705 zu der Firma : Max Krause in Berlin, na Anmeldung vom 19, Avril 1883, Vormittags 11 Uhr 53 Minuten, für Papier das Zeichen:

[19724 Bremen. Als Marfe ift eingetragen unter Nr. a zu der Firma: Gerd Heinr. Clausen in Bre- men, na< Anmeldung vom 1, Mai 1883, Vorm. 9 Uhr 40 Vin, fe den in der Fabrik der anmeldenden Firma erzeugten Taba>k-Ertrakt (Ta- F badlauge), bei dessen Versen- dung das Zeichen auf Fässern, Kisten, Flaschen, Kapseln in verschied, Farben und Größen benußt wird, das Zeichen: Bremeu, aus der Kanzlei der Karamer für Han-

delssacben, den 2. Mai 1883. G. O, DhulestUs, De.

Cöiïin. Als Marke ist gelö\<{<t das unter Nr. 249

zu der Firma „Johann Maria Farina gegen- über dem Yosephs-Plaz“ in Köln laut Bekannt- machunç in Nr. 28 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1877 für Kölnisches Wasser cingetragene Zeichen.

Cöln, den 3. April 1883. [19703] Keßler, y

Gcerichts\{reiber des Kgl, Amtsgerichts. Abth. VII.

dis C D [19704]

Coburg. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 10 des hiesigen Zeichenregisters zu der Firma Hermann Heinze in Coburg Anmeldung vom 8. März

1883, Nachmittags 44 Uhr Ta N 4 S. A G N

suv Ledersett, Bleie soda, Kerzen, pyarfümirte Eingetragene Schufz-Marke

und unparfümirte Seifen und deren Verpackurig das Zeichen : Coburg, den 21. April 1883, Die Kammer für Handelsfach:n. Dr. Otto.

[19725] Elberfeld. Als Marfïe ift eingetragen unter Nr. 325 zu der Firma: H, Cler> in Cronenberg, nach Anmeldung vom 26. April 1883, Vormit- tags 9 Uhr, für Eisen-, Stahl- und Metallwaaren aller Art vas Zeichen :

L S

_Das Zeichen wird auf der Waace 11nd auf ter Verpackung angebracht. Königliches Amtsgericht zu Elberfeld.

1 [19705]

Eon burg.

wnen, g E,

S S 411 Q zur irma ; : a M 2 Q (10A 5 BW8 c) T GEE C,

Ahrens &

in Hamburg, ( E pID * 111 (Wia E,

nahAnmeldung ,

1883, Nachmit» ed 33, Nachmit-

tags 13 ühr,

für S<malz

das Zeichen:

Louis \ 1) Sra

- S0 07, /

hir i

Hamburg. Das Landgericht.

Hamburg. Als Marke ift cingetragen unter Nr. 410zur #774 Firma: Rabeler & Levin- (N sohn in Hamburg, nach An- S meldung vom 27. April 1883, V C Nachmittags 13 Uhr, für Wt d —> dunkles Exportbier und die "F

aller Art, das Zeichen:

Hamburg. Das Landgericht.

Neusalza. Als Marke ift ein- getragen unter Nr. 1 zu der Firma I. G. Räze in Cunuecwalde, na< Anmeldung vom 2./3. April 1883, Vormittags 11 Uhr, für z Webwaaren aus leinenen und baum- wollenen Garnen das Zeichen : Q

Neusalza, den 28. April 1883. Das Königlih Sächsische Amtsgericht.

Richter.

[19706]

dasselbe enthaltenden Gefäße Var eg, 5 gund? nreÂi

[19707]

[19708] Wesel. Zeichenregister des Königlichen Amtsgerichts zu Wesel. Als Marke ist eingetragen zu der Firma Louis Müller in Wesel, nab Anmeldung vom 19. April 1883, Nachmittags 5 Uhr:

_a2, unter Nr. 54 für Farben das Zeichen :

b, unter Nr. 95 für Lade und Paints (in Oel abgeriebene Farben) das Zeichen:

Die Zeichen werden auf der Verpa>ung an-

gebracht.

Wesel, den 20. Avril 1883. Mau, Gerichts\reiber. Konturfe.

(19728) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das BermLgen des Colonialwaarenhändlers Wilhelm Eitigels- hoven in Aachen wird, nachdem der in dem Ver- gleich8termine vom 16. April 1883 angenommene Zwangasvergleicb dur reltsfräftigen Bescoluß vorm jelben Tage bestätigt ist, hierdur<h aufgehoben.

Aagchei, den 2. Mai 1883,

Königliches Amtsgericht. V.

[19815] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Vuh- und Weißwaarenhüändlers Eu,zen Wieland (in Firma L. Wieland) zu Berlin ist in Folge eines von dem Gemeirs{huldner ge- machten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Ver- gleichstermin auf

den 12. Mai 1883, Vormittags 117 Uhr, vor dein Köntglichen Amtsgerichte 1. bierselbst, SFüdenstraße 58, Saal 21, anberaumt.

Berlin, den 27 April 1883.

Przebiatotusti,

Gerihts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts T.

Abtheilung 54.

[19817 5 | (198171 Fonkursverfahren.

In dem Konkurse über das Vermögen des Kaufmanus Georg Ludwig Laporte hier, in Firma Laporte et Herminghausen, wird auf An- ordnung des Königliben Amisgeiicht® L, Abtbei- lung 49, zur Beschlußfassung über ein Gesuch des Gemeinschuldners um Bewilligung ciner Kompetenz ein Gläubigerversammlung auf

den 9, Mai 1883, Mittags 12 Uhr, im Gericht8gebäude, Jüdenstraße 58, 1 Treppe, Zim- mer 12, kerufen.

Berlin, den 1. Mai 1883.

Blümte, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 49.

[19685] Bekanntmachung.

In Sachen David Goldmann, Kon!urs, beabsichtige ib die S(blußvertheilung vorzunehmen, und den Massebestand von 8,902 46. 22 „t auf die mit 53,143 46 09 - zu herü>sihtigenden Forderungen zu vertbeilen.

Bexlin, den 1. Mai 1383. 7

Conradi, V:rwalter der Masse.

[19738] tr. 5416, Bekanntmachun. In dem Kon- furse gegen David Klecfeld, Handelsmann von Breisach, ist Termin zur Abnahme der Scbluß- re<nung auf Mittwoch, den 16. Mai 1883, Vermittags 29 Uhr, vor dem Großh. Amts- gerichte hierselbst bestimmt. Breisach, 28. April 1883. Großh. Amtsgericzt. Der Gerichtsschreiber Winter.

[19598] Oeffenclicze Vekanntmachung.

Neber das Vermögen der Lisette Mathilde Zo- hanne Voß, Juhaberin cines Hut- und Mügzen- lagers, Doventhorstraße Nr. 26, hierselbst, ist der Koukur3 eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Müller UxL. hierselb. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 31, Mai 1883 cins<ließli<h. Anmeldefrist bis zum 31. Mai 1883 einschließlich.

Erste Gläubigerversammlung 30, Mai 1883,

12 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin 20, Zuni S 11 Uhr, unten im Stadthause, Zimmer r

Bremen, den 1. Mai 1883. Das Amtsgericht, Abtheilung für Konkurs- und Nacblaßsachen. Der Gerichtsschreiber: Stede.

0%] Bekfanntmahung.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Felix Vansclow, in Firma: „Felix Vanselow“ hiersclbst, Geschäftslokal: Schweid- nigerstraße Nr. 27, ift auf Antrag des Gemecin- \chuldners und Zustimmung der Gläubiger gemä 8. 188 Absatz 1 und $. 189 dcr Konkursordnung cingestellt.

Breslau, den 26, April 1883,

Nemiyt, Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

09736 Bekanntmachung.

Das Konkursverfahren über dx8 Vermögcn der offenen Handelsgesellschaft „Tuchfabrik Dar- fehmen Alex Wacger“ hier wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh aufge- hoben.

Darkehmenu, den 39, April 1883.

Königliches Amtsgericht. [19719] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermöxcn des verstorbenen Kaufmanns Alexander Henste zu Demmin und sciner Wittwe und Güter- genossin Martha, geb. Holt, ist zur Pcüfung dec nahträglih angemeldeten Forderungen Termin auf

den 19. Mai 1883, Bormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst anbc- raumt.

Demmin, den 28. April 1883.

Hen>, als Gerihtss<{reiber des Königlichen Amt3geriht8.

(199 Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermözen des Kaufmnanus Heinrich Ringelsiey in Dorz- mund ist zur Prüfung der nachträglich angemel- deten Forderungen Termin auf

den 28%. Mai 1883, Bormittags 10 Uhx, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimnicr Nr. 28, anberaumt.

Dortmund, den 25. April 1883.

[19807] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Strumpfwaarenfabriklanten Ernst Auguit Bauer in Thun ist auf Antrag des Gemein- \chuldners nah Zustimmung sämmtliwer Gläubiger dur< Beschluß vom 11, Äpril 1883 eingesteüt worden. Ehrenfrieder3dorf, am 1. Mai 1883. Das Königliche Amtsgericht. Clauß, Af.

GTIC y (19029) Konkursverfahren.

Da3 Konkursverfahren über das Vermögen cs Gold- nund Doubléetvaarenfabrikanten Kar Louis Albin Metiuns von hier wird nach cr- folgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< auf- gehoben.

Eiseuberg, dst2n 39. April 1883.

Herzogliches Amtsgericht. Pillting.

R171“ a 6 (1981) Betanntmahung.

Das Konkursverfahren über das Vermögen d:s Tuchfabrikanten Oscar Liebah zu Finsterwalde wird, da eine den Kosten des Verfahrens entsprechende Konkvrêmafsse nicht vorhanden ift, eingestellt.

Finsterwalde, den 30. April 1883.

NRademuaunn, Gerichtsschreiber des Königl. Amt8gerichts, T. Abt, e 11973) BVekanntmahung,

den Konkurs über das Vermögen des Kaufmau.as Henri Kahn in Freiburg i. B. betr.

Nr. 9704. Durch Beschluß vom Heukigen wurde der vom Gemeinschuldner vorges{<lagene Zwangs- vergleich bestätigt

Freiburg, den 30. April 1883,

Der Gerichtsschreiber des Gr. Amtszerichts :

[19809] Beschluß.

In dein Konkursverfahren über das Vermögen des Fräulein Margaretha Becker zu Gelsen- kirchen wird,

nachdem der von der Gemein\{<uldnerin gemachte Vergleichsvorsc{blag angenommen worden ist, da in vem Bergleichétermnine die Mehrzahl der ax- wesenden sitmmberehtigten Gläubiger, dercn Forderungen zusammen 19 384,99 46 betrc.gen, während die Gesammtsumme aller zum Stim.mcn bere<tigenden Forderungen 25 653,13 4 beträgt, demselben ausdrüd>liW zugestimmt hat ($. 1&9 der Konkursordnung); l nah Anhörung der Gläubiger und des Vcr- walters; i da au im Uekrigen die für das Verfahren und den Abschluß des Vergleib® gegebener. Vor- riften beobachtet worden sind, und cin Fail der Unzulässigkeit des Verfahrens nicht vorliegt ; da endli Anträge, den Vergleich zu ver- werfen, von keiner Scite gesiellt vorden sind, der im Vergleichstermine vom 13. April 1883 angenommene Zwangsvergleich hierdurch bestätigt. Gelsenkirchen, den 13, April 1883. Königliches Amtsgericht.

(19597] Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des zu M. - Gladbaëz wohnenden Van Unternehmers Hugo Lenders wicd heute, am 30. April 1883, Bormittags 10 Uhr, 048 Konkursverfahren eröffnet.

Der Rechtsanwalt Eduard Busch hier wird zuin Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 30, Mai 1883 bei dem Gerichte anzumelden. -

Es wird zur Beschlußfassung über die Walkl

B

eines anderen Verwalters, fowic über die Bc-