1883 / 125 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L

6, E U A E E s A

D

C R E E E E

E e agg T e ep LRERE Q L P

A Hids P Din n

E ei Tei E E O E E A E E R A

q |

niederlaffung in Remscheid folgender Vermerk ein- getragen worden : ] a Die Zweigniederlaffung in Remscheid ift auf- gehoben. , Barmen, den 29. Mai 1883. Königliches Amtsgericht, Abtheilung T.

[24099] Barmen. Im biesigen Handels-Firmenegister ift heute die unter Nr. 572 eingetragene Firma „Robert Mühlinghaus“ gelö\{t worder. Barmen, den 29, Mai 1883, Königliches Amtsgericht, Abtheilung I.

[24101] Barmen. Sn das hiefige Handels3registe! ist heute eingetragen worden : E E

a. unter Nr. 2389 des Firmenregisters die Firma Frau R, Blumeurath in Barmen und als deren Inhaber die daselbst wohnende Handelsfrau Julie, geb. Hermann, Ehefrau Richard Blumenrath,

b. unter Nr. 867 des Prokurenregisters die von Seiten der Ehefrau Richard Blumenrath ihrem Ehemann, dem Schneider Richard Blumcnrath in Barmen, ertheilte Prokura.

Barmen, den 29. Mai 1883. :

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Berlin. Handelsregister [24056] des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin, Zufolge Verfügung vom 30, Mai 1883 sind am

selben Tage folgende Eintragungen erfolgt:

In unjer Gesellsaftsregistec, woselbst unter

Nr. 3897 die hiesige Aktiengesellschaft in Firma :

Berliner Hotel-Gesellschaft vermerkt steht, ist eingetragen : S

Die Generaloersammlung vom 26. Mai 1885 hat beschlossen, nach näherer Maßgabe des Seite 88 und folgende des Beilage-Bandes Nr. 314 zum Gesellschaftsregister fich befinden- den Protokolls eine Herabseßung des Grund- fapitals der Gesellshaft von 6 Millicaen Mark auf 3 Millionen Mark herbeizuführen,

In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr.

7539 die hiesige Handelsge'ellschaft in Firma:

A. Heinrich & Co, vermerkt steht, ist eingetragen : Die Handel8gacsellschaft ist durch Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst.

In unser Gesellschaftsregister, woselb unter Nr. 5995 die aufgelöste Handelsgesellschaft in Firma: A. Spann & Co.

vermerkt steht, ist eingetragen : Die Eigenschaft des Kaufmanns Wilhelm Rosenbah als alleinigen Liquidators it er- loschen. In unser Firmenregister, woselb unter Nr. 12,364 die hiesige Handlung in Firma: O. H. Franke vermerkt steht, ift eingetragen : Die Firma ist in „Hellmuth Franke“ abgeändert worden. Vergleiche Nr. 14,387 des Firmenregisters. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 14 387 die Firma: Hellmuth Fraufïe mit dem Sitze zu Berlin und als deren Jnhaber der Kaufmann Oêcar Hellmuth Franke hier cinge- tragen worden, Die Gesellscaster der hierselbst unter der Firma: Davidson & Zedner am 1. Mai 1883 begründeten offenen Handel8- esellschaft (Geschäftslokal: Schillingstraße 12/14) find die Kaufleute Da-id Davidson und Benno Zedner, Beide zu Berlin. Dies ift unter Nr. 8655 unseres Gesellschafts- registers eingeiragen worden. In unser Firmenregister ist mit dem Sitze zu Berlin unter Nr. 14,386 die Firma : : Robert Sthneider (Geschäftslokal : Spittelmarkt 13) und als deren Inhaber der Fabrikant Robeci Johann Schneider hier eingetragen worden.

Der Kaufmann Eduard Dünkelberg zu Berlin hat für sein hierselbst unter der Firma:

: _ Eduard Dünkelberg (Firmenregister Nr. 13,989) bestehendes Handels- ge\chäft dem Gottfried Robert Ludwig ¡Franz Maria von Weise hier Prokura ertheilt und ist dieselbe untec Nr. 5667 unseres Prokurenregisters einge- tragen worden.

Bei der unter Nr. 5657 unseres Prokurenregisters eingetragenen Kollektiv - Prokura für die Firma „H, L, Rennert“ ist vermerkt: Der Name des Prokuristen zu 2 ift nicht „Klath*", sondern Klatt.

Gels\cht sind: Firmenregister Nr. 12,626 die Firma: Alexander Kraemer. Firmenregifter Nr. 12,897 die Firma: J. Lewisohn. Berlin, den 30. Mai 1883. Föôntglihes Amtsgericht 1I., Abibeilung 58 L. Mila.

Bres?au. Bekanntmachung. [24054] Jn unser Firmenregister ift Nr. 6152 die Firma: / Georg Krause bier und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Krause hier heute eingetragen worden. Breslau, den 29, Mai 1883. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [24053] A unser Gesellschaftsregister ist Nr. 1893 von 1) dem Kaufmann Ferdinand Quabbe zu 9) aan i em Kaufmann Emil Knobloch zu Breslau am 20. Mai 1883 bier unter der A 2 i Quabbe & Knobloch - errichtete offene Handelsgesellshaft heute eingetragen worden. : Breslau, den 29, Mai 1883. Königliches ‘Amtsgericht.

Bütow. [23889] S des Amtsgerihts Bütow. In unser Gesellschaftsregister ist Folgendes ein-

getragen :

a. Na 10

b. Firma: Berndt und Mundt.

c. Siy: Bütow. j

d. Rechtsverhältnisse:

Die Gesellschafter sind:

1) der Destillateur Hermann Berndt, 2) der Posthalter Gustav Mundt, Beide in Bütow.

Die Gesellschaft hat als eine offene am 1. April 1881 begonnen. -

Die Einkäufe uxrd Verkäufe der Gesellschaft be- sorgen beide Gesellshafter gemeinschaftlih und ebenso gescicht die Vertretung der Gesellschaft von beiden Gesellschaftern nur gemeinschaftlich. :

Eingetragen zufolge Verfügung vom 19, Mai 1883 an demselben Tage.

(Vergl. Akten zum Gesellschaftsregister Band T. Blatt 277.)

Bütow, 19. Mai 1883.

Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung.

[24102] Carlshafen. In unferm Firmenregister ift unter Nr. 84 folgender Eintrag bewirkt : i; Das Seifenfabrikations-Geschäft des Rudolf Sucbier zu Carlshafen wird mit dessen Ableben unter der bisherigen Firma: „Rud. Sucthier“ von seinen Erben: Ferdinand, Elise, Theodor, Louise Julie Henriette, Marie, Christian Bern- hardt, Friedri Wilhelm Suchier zu Carls- hafen fortgeführt. Zur Vertretung ist Ferdinand Suchier allein befugt. Eingetragen am 29. Mai 1883. Carl3hafen, den D Ma 1883. olm, Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts.

Charlottenburg. Befanntmachung. [23855] In unser Gesell\chaftsreaister is bei Nr. 65 Firma Actiengeselischaft Flora, zufolge Ver- fügung vom beutigen Tage Folgendes eingetragen worden: Colonne 4.

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 30. April 1883 ist der §. 15 Abs. Ï. der Statuten, betreffend die Zahl der Mitglieder des Aufsichts- raths und der §. 19 Abs. 11, betreffend die Vor: ausfeßzung der Beschlußfähigkeit der Aufsichtsrath» mitglieder und die Gültigkeit der gefaßten Beschlüsse derselben nad Maßgabe des zum Beilagebande eingereichten Protokolls vom 309, April 1883 ge- ändert worden.

Charlottenburg, den 24. Mai 1883,

Königliches Amtsgericht,

[24103] Coblenz. SÎIn unfer Handels- (Genofsen|chaft8-) Register i unter Nr. 13 zu dem „Holzweiler- Ringener Darlehuskasseu- Verein, cingetragene Genossenschaft“ mit dem Sitze zu Holzweiler heute eingetraçen worden, daß durch Beschluß der General- Versammlung der Genossenshafter vom 6. Mai 1883 an Stelle des aus dem Vorstande ausgeschie- denen Michael Helten der zu Vettelhoven wohnende Peier Schmiß als Beisißer in den Vorstand ge- wäßlt ist.

Coblenz, den 29. Mai 1883.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

[24104] Düsseldorf. UVuter Nr. 422 des Handels- (Gesellschafts-) Registers ist zu der Firma „Franz Stüber“, mit dem Sitze in Düsseldocf, eingetragen, daß mit dem 1, November 1882 der Kaufmaan Georg Kopp von hier in die Firma als persönlich mithaftenver Gesellschafter, mit der Berechtigung, die Firma zu zeichnen und die Besellscaft zu ver- treïea, eingetreten, dagegen der Kaufmann Iosef Stüber, fowie der Kauf- mann Georg Stüber und die Wittwe Franz Stüber, Anya Maxia, geb. Urbabn, sämmtlich von hier, letztere Beid?2 in Folge Todes resp. Erklärung deren aus der Firma ausgeschieden sind. Düsseldorf, den 26. Mai 1883 Königliches Amtsgericht. Abtheilung I1V.

Elberfelä. Bekanntmachung. [23893] In unscr Hande lsregisier ist heute Folgendes ein- getragen : : 1) bei Nr. 2541 des Firmcuregisters: Firma Albert Morz3bach zu Weyer bei Wald, Bürgermeisterei Merscheid —: Das Hüändelsgefcbäft ist mit dem Firmenrehte durch Vertrag auf die Fabrikanten Friedrich, Albert und Hvyço Morsbach zu Weyer, Bürger- meisterei Merscheid übergegangen (vergl. Nr. 1997 des Gesellschaftsregisters) ; 2) unter Nr. 1997 des Gesellschaftsregisters die Handelsgesellshaft in Firma: Albert Morsbach mit dem Site zu Weyer bei Wald. Gemeinde Merscheid, und als deren Theilhaber die vocr- stehend genannten Fabrikanten Friedrich, Albert und Hugo Morsbach, sämmtlich zu Weyer wohnhaft. Die (Hesellshaft hat am 1. Januar 1883 be- gonnen. Elberfeld, den 28. Mai 1883. Königliches Arntsgericht. Abtheilung V.

Forst i. L. Bekanntmachung. [24055] In unser G-sellscbafterezister ist heute Folgendes eingetragen worden : i) Nr. 85, 2) Firma: Degenkolbe & Frahne. 3) Siß der Gesellschaft: Forst i. L. 4) Rewtsverhältnifse der Gesellschaft : Die Gesellschafter sind: a. Ka Kaufmann Friedrih Wilhelm Frahne, un b. E Spinnmeister Hermann Louis Degen- olbe i zu Forst. Die Gefellshaft hat am 8. Mai 1883 be- gonnen. L Zur Vertretung der Geje0schaft is jeder der beiden Gesellschafter berechtigt. Forst i. L., den 26. Mai 1883. Königliches A:nt3gericht,

Freistadt i. Schl. Bcfanntmachung. [24057] In unserem Gesellschaftéregister ist heute folgende Eintragung bewirkt worden: Col. 1. Laufende Nr. 39. Col. 2. Firma der Gesellsdaft: W. Schmidt. Col. 3. Siß der Gesellschaft: Neufalz a./O. Col. 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschafter sind: 1) der Fabrifkbesitzer Herrmann Süßmann zu Neusalz a./D., 2) der Kaufmann Wilhelm Süßmann zu Neusalz a /O. Die Gesellschaft hat am 15. Mai 1883 begonnen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 21. Mai 1883 am 22. Mai 1883. Freistadt i. Schl., den 22. Mai 1883. Königliches Amtsgericht.

Freistadt i. Schl. Befanntmachung. i24058]

In unserem Firmenregister ist heut bei Nr. 194 Firma W. Schmidt, Inhaber Kaufmann Herr- mann Süßmann zu Neusalz a. O. nachstehende Eintragung bewirkt worden :

Col. 6. Der Kaufmann Wilhelm Süßmann zu Neusalz a. O. ist in das Handelsgeschäft des Fabrik- besitßzers Herrmann Süßmann als Handelsgesell- schafter eingetreten und die nunmehr unter der Firma W. Schmidt bestehende Handelsgesellschaft unter Nr. 39 des Gesellschaftsregisters eingetragen; ein- getraaen zufolge Verfügung vom 20. Mai 1883 am 22. Mai 1883.

Freistadt i. Schl., den 22. Mai 1883.

Königliches Amtsgericht.

Gera. Bekanntmachung. [24059] Auf dem in dem Handelsregister für unseren Landbezirk für das „Thongrubenwerk Aga“ bestehenden Fol, 24 ift am heutigen Tage Rub, I. bez. IIL. eingetragen worden, daß die Firma in „Agaer Werke“ umgeändert und dem Ludwig Hermann Bustav Pape in Kleinaga Prokura ertheilt ift. Gera, den 29. Mai 1883. Fürstlih:s Amtsgericht, Abtheilung für freiw. Gerichtsbarkeit. E. Mehlhorn.

Goslar. Bekanntmachung. [24108] úIn das hiesige Handelsregister Band T. ift einge- tragen: 1) Fol. 254 zur Firma Heinrih Henking Ph. Kahler Nachf. : Die Firma ift erloschen. 2) Vol; 209. Firma Carl Hartmann Ph. Kahler Nachf., als Ort der Niederlaffung Goslar und als Firmeninhaber ver Kaufmann Carl Hartmann in Goslar. Goslar, den 26. Mai 1883. Köntglicves Amtsgericht, T. Bucbholz.

Wagen i. W. Handelsregister [24110] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i, W.

In unser Firmenregister is unter Nr. 781 die Firma W. Schmidt und als dzeren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Schmidt zu Schwelm am 26, Mai 1883 eingetragen.

Hagen i. W. Handelsregister [24109] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W.

Unter Nr. 419 des Gesellschaf sregisters ist die am 1. Mai 1883 unter vec Firma Steinmeister & Schmidt errichtete offene Ha"delsgesellshaft zu Hagen am 20. Mai 1€83 eingetragen, und sind als Gesellschafter vermcrkt:

1) der Kaufmann Gustav Avolf Steinmeister zu

Hagen, 2) der Kaufmann Friedrih Schmidt zu Hagen.

Wagen i. W. Hanrelsregister [24111] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. Die unter Nr. 744 des Firmenregisters eingetragene

Firma: ;

G. A. Steinmeister (Firmeninhaber: der Kaufmann Gustav Adolf Stein- meister zu Hagen) ift gelös{ch: am 20, Mai 1883.

Heidelberg. Befanntmahung. [24001]

Nr. 19059, Zu O. Z. 193 des Gesellschafts- registers wurde eingetragen: :

Die Firma: Wagner un. Würth nit Sitz in Heidelberg. Theilhaber der Firma sind die Kaufleute: 1) Daniel Wagner, ledig, 2) Ioseph Würth, verheirathet, Beide von hier.

Die Gesellschaft beginnt nit dem ersten Juni d. F. und F vorerst auf die Dauer von 10 Jahren fest- gesekzt.

Jeder Gesellschaftcr ist zur alleinigen und felkt- ständigen Vertretung der Gesellschaft berechtigt.

Heidelberg, ten 28. Mai 1883.

Großh. Amtsgericht. Büchner. IiToya. Bekanntmachung- [24060]

In das h:esige Handeléregister ist heute Blatt 127 eingetragen die Firma:

L, Zimmermann D. H. Kastens Nachfolger mit dem Niederlassung8orte Hoya und als deren Inhaber der Kaufmann Louis Zimmermann in Hoy.

Hoya, den 26. Mai 1883

Königliches Amtsgericht. Ik. Bödiker.

Königsberg. Handelsregister. [24061]

Für die Handelsgesellschaft:

„Lewy Gebrüder“,

für welde die Hauptniederlassung in Berlin und eine Zweigniederlassung am biefigen Orte begründet worden, ist den Herren Elias Boörnstein und Amandus Jasper zu Berlin Kollektivprekura er- theilt. Dies ist am 25. Mai 1883 sub Nr. 764 des Prokurearegisters eingetragen.

Königsberg, den 26. Mai 1883.

Königliches Amtsgericht. XII.

Liegnitz. Bekanntmachuug. 240963] Zufolge Verfügung vom 24. Mai 1883 sind am 25. deff. M. folgende in unserem Firmenregister ein- getragenen Handelsfirmen gelöscht worden: a. bei Nr 606 die Firma Ernst Prausnizer & Co. in Liegnis, b. bei Nr. 481 die Firma Carl Peschel in Vorwerk Schuberts3hof bei Liegnit, c. bei Ne. 303 die Firma J. Schenkalowsky in Liegnitz, i d, bei Nr. 50 die Firma Robert Welt in Liegnitz. Liegnitz, den 24. Mai 1883. Königliches Amtsgericht. Liegnitz. Bekanntmachu A [24064] Zufolge Verfügung vom 26. Mai 1883 sind am 27. desselben Monats in unserem Firmenregister folgende Handelsfirmen gelös{cht worden : a. bei Nr. 185 die Firma Ziegelci Verwaltung von Ober-Kunit, b, bei Nr. 186 die Firma Dominial- Brennerei in Heinersdorf, c. bei Nr. 375 die Firma E. Schubert iu Hochkirch. Liegnitz, den 26. Mai 1883. Königliches Amtsgericht.

Liegnitz. Bekanntmachung. [24065] Zufolge Verfügung vom 28. Mai 1883 ist am 29. desselben Mts. in unserem Firmenregister bei Nr. 219 die Firma H. Jurock in Scchlottnig ge- [öst worden. Liegnitz, den 28. Mai 1883. Königliches Amtsgericht.

[23898] Lörrach. Gr. bad. Amtsgericht Lörrath. Nr. 9984. Zu O. Z. 23 des Gesellschaftsregisters „Tuchfabrik Lörrach“ wurde eingetragen : An Stelle der Basler Nachrihten und der Karlsruher Zeitung erfolgen die öffentlichen Bekanntmachungen Seitens der Aktiengesellschaft in der S&wei;er Grenzpost zu Basel und der Franksurter Zeitung zu Franksurt a. M. Lörrach, den 25, Mai 1883, (Untersch{rift.) [24062 Löwenberg i. Schl. öIn unfer Firmen- reoister ist heute bei der unter Nr. 227 eingetragene Firma: „S. Schneller. E. Gude's Nachfolger zu Löwenberg i. Schles.“ der Vermerk eingetragen worden : „Die Firma ift erloschen.“ Loewenbverg i./Shl., den 25. Mai 1883. Königliches Amtsgericht.

Lübben, Befanntmachung. [23857] In unser Gencsscnschaftsregister ist zufolge Ver- fügung vom 25. Mai 1883 am heutigen Tage in Betreff der Genossenschaft Nr. 1 : Vorschußverein zu Lübben eingetragene Genossenschaft Spalte 4 eingetragen worden: Der Direktor des Vereins, Mühlenbesißer Her- mann Kläger zu Lübben N./L. ist gestorben. Lübben, den 26, Mai 1883. Könialicves Amtsgericht, Abtheilung T.

Zübeck. Eintragung [23924] in das Handelsregister. Zufolge Verfügung vom 24, d. M, ift eingetragen bei der Firma: Nordische Presse : Die Firma ift erloschen. Lübeck, den 26, Mai 1883. Die Kammer für Handelssachen des Landgerichts, Zur Beglaubigung: Scchweisf\, Gerichtsschreiber.

[24127] LübecK. Eintragung iu das Haudels3register. Zufolge Verfügung vom 26. d. M. ift eingetragen die Firma: H. Bade & Co. in Schlutup.

Inhaber: Hans Bade in Scölutup,

Jürgen Bade in Schlutup Beide E Giwrauwerer.

Die Gesellschaft hat mit dem 1, Mai 1883 be- gonnen.

S owie: Dem Hans Heinrich Jürgen Bade in Schlutup und dem Jürgen Joachim Bade da- selbst ist Prokura mit der Maßgabe ertheilt, daß Jeder der Beiden zur Vertretung der Firma ermächtigt ist.

Ferner bei der Firma:

A. Runyzler. Die Firma ift erloschen. Lübeck, den 28. Mai 1883. Die Kammer für Handelssachen des Landgerichts. Zur Beglaubigung: Sch{weisf, Gerichtsschreiber.

Lüdenscheid. Handelsregister [23899] des Königlichen Amtsgerichts zu Lüdenscheid.

In unser Firmenregi}ter ist unter Nr. 469 die Firma Wilh. Woeste Nachfolger zu Schalks- mühle und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Kraegeloh zu Muhlerohl bei Schalkêmühle am 21, Mai 1883 eingetragen.

Lüdenscheid. Handelsregister [23900] des Königlichen Amtsgerichts zu Lüd euscheid.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 468 die Firma Wilhelm Woeste zu Brügge bei Lüdenscheid und als deren Juhaber der Ma, T Woeste zu Hecsfeld bei Halver am 21. Mai 1883 eingetragen.

Lüdenscheid. Sanbvdelsregister [23915] des Königlichen Amtsgerichts zu Lüdenscheid. Bei Nr, 209 unseres Gesell\chaftsregisters, wo die Firma Wilhelm Woeste mit ihrem Sitze zu Hees8- feld resp. Brügge und den JFnhabern : 1) Kaufmann und Fabrikant Hermann Woeste von Heesfeld bei Halver, 2) Kaufmann und Fabrikant Gusiav Krägeloh : cbendaher, eingetragen steht, ist am 21. Mai 1883 Folgendes

: vermerkt ;

Dic Gesellschaft ist dur gegenseitige Ueberein- funft aufgelöst. Der Kaufmann und Fabrikant Hermann Woeste seßt das Handelsgeschäft allein, unter der früheren zud zum Firmenregister eingetragenen Firma ort. Norden. Bekanntmachung. [24066

Auf Blatt 100 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma:

B. G. L. Happah zu Norden eingetragen: L „Die Firma ift erloschen.“ Norden, den 26. Mai 1883. Königliches Amtsgericht. Meinhard.

[24067] Norden. Jan das biesige Handelsregister ist heute auf Fol. 43 zu der Firma Gebrüder Weinberg zu Norden Folgendes eingetragen : E

Col. 4, Die Gesellschaft hat sih aufgelöt und ist am 1. Mai 1833 in Liguidation getreten.

Col, 8. Der Kaufmann J. Bruhns-Fehr zu Norden ift zum Liquidator ernannt.

Col. 9, Die Firma als solche is mit dem 30. Axril 1883 erloshen und wird von da ab nur noch als Liquidationsfirma ge- zeichnet.

Norden, den 25. Mai 1883. Königliches Amtsgericht. Meinhard.

Oberweissbach. Befanntmachung. [24069]

In das hiesige Handelsregister, wojelbst auf Fol. 74 die Firma Kröhne & Scherf in Unter- weißbach vermerkt steht, ist heute zufolge Beschlusses vom 25. d. M. eingetragen worden, daß der zeit- herige Mitinhaber Modclleur Georg Scherf, früher in Unterweißbah, aus der Firma ausgeschieden ist, und daß der nunmehrige alleinige Inhaber der Firma Kaufmann Leopold Kröhne in Unterweißbach, mit Genehmigung des 2c. Scherf die Firma Kröhne & Sétherf fortführt. i

Oberweißbach, den 25. Mai 1883.

Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht. Neithardt. GOGhberweissbach. Befanntmachung. [24068]

íIn das hiesige Handelsregister, woselbft auf Fol. 24 die Firma Carl Haug in Lichte b. W. vermerkt steht, ist heute zufolge Beschlusses vom 18, d. Mts. eingetragen worden, daß die Trauaott Haagschen Kinder: Selma, Albine, Richard, Anao. Bruno, Emma und Martha Haag in Lichte von der Ver- tretung ausgeschlossen sind, so daß der Mitinhaber Kaufmann Emil Haag in Lichte alleiniger Ver- treter obiger Firma ist.

Obertweißbach, den 28. Mai 1883.

Fürstl, Schwarzb. Amtsgericht. Streithardt.

Oppeln. Bekanntmachung. [24070] Sn unser Firmenregister ist: 1) sab Nr, 219 die Löschung der Firma: „Georg Chromezßfa“, 2) snb Nr. 258 die Löschung der Firma : „Julius JZacobowit“ zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen worden. Oppeln, dea 29, Mai 1883, Königliches Amtegericht, Abtheilung II1.

P osen. Handelsregister. [23859] In unser Firmenregister ist unter Nr. 2124 zu- folge Verfügung von heute die Firma 7F. Baer zu Posen und als deren Inhaberia die ¿Frau Julie Nazer, geb, Kaliski, hierselbst eingetragen worden. Posen, den 29, Mai 1883. Königliches Amtsgericht, Abtheilung IP.

Posen. Handelsregister. [24071]

In unser Firmenregister ist unter Nr. 2125 zu- folge Verfügung von heute die Firma Jul. Jgnu. Löwinsohn zu Posen und al3 deren Inhaber der Kaufmann Julius Ignayß Löwinfohn hierselbst ein- getragen worden.

Posen, den 30, Mai 1883,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1IV.

Potsdam. Bekanntmachuug. [24072] In unjer Genossenschaftsregister, woselbst unter Nr. 6 die Benossenscbaft in Firma Consum-Verein zu Glindow (Eingetragene Genossenschaft) vermerkt steht, is zufolge Versügung vom 24, Mai 1883 an demselben Tage eingetrazen: Der Verein ist aufgelöst uud die Liquidation vollständig erfolgt. Potsdam, den 24, Mai 1883. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

[23845] Stetúimn. Ja unserm Firmenregister ist heut? die unter Nr. 889 vermerkte Firma „Julius Beer- baum“ zu Stettin gelöscht worden. Stettin, den 26. Mai 1883, Königliches Anitsgericht.

[23844]

Stettin. In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 1808 bei der Firma „W. A. Helm“ Folgendes eingetragen : Der Kaufmann Adolf Helm zu Stettin

ist in das Handelsgeschäft des Ingenieurs Wil- belm August Helm in Stettin am 24. Mai 1883 als Handelsgesellschafter eingetreten und

es ist die hierdurch entstandene, die Firma „W, A. Helm & Co.“ führende Handelsgesell- schaft unter Nr. 870 des Ge'ellschaftsregisters eingetragen. Demnächst ist in das Gesellschaftsregister heute unter Nr. 870 die Firma „W. A. Helm & Co.“ mit dem Site der Gesellschaft „Stettin“ eingetragen. ; Die Gesellschafter sind: der Ingenieur Wilhelm August Helm uud der Kaufmann Adolf Helm, Beide zu S N Uscaft 1 Vte Sce]ellschaft hat am 24. Mai 1883 j Ctettin, den 26. Ma die Ma begonnen Königliches Amtsgericht.

A [23846] Stettim. In unserm Firmenregister ist heute die unter Nr. 1217 vermerkte Firma „Otto Lorenzen“ zu Stettin gelös{cht worden.

24073] Stettin. Ja unserm Prokurenregister f heute unter Nr. 597 die Kollektiv-Prokura des Kaufmanns Albert Kuhn und des Buchhalters Paul Rosenberg, Beide zu Stettin, für die Firma „Louis Bötzow“ zu Stettin gelös{t worden. Stettin, den 26. Mai 1883. Königliches Amtsgericht.

[23860] Trier. Die unter Nr. 1137 des Firmenregisters eingetragene Firma: „Seb. Thaprich“ zu Bernkastel ist mit dem 1. April cr. auf den Kaufmann Peter Iofcph Thaprih zu Bernkastel übergegangen und zufolge Verfügung vom 24. d. Mts. unter Löschung der obigen Eintragung sub Nr. 1347 heute neu eingetragen worden. Trier, den 25. Mai 1883.

Königliches Amtsgericht. T1.

Uelzen. Bekanutmachung. [23916] Auf Blatt 46 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma:

H. Meinke iu Uelzen als Firmeninhaber (Col, 3) eingetragen :

„Meinke, Johann Heinrich, jun., Tabaksfabri-

e in Uelzen, alleiniger Inhaber seit 23. Mai Uelzen, 28. Mai 1883.

Königliches Amtsgericht. I. v. d. Det

Villingen. SandelS3register-Einträge. [24074] Nr. 6710. Unter O. Z. 58 des dies. Gesell schafts- registers wurde unterm Heutigen eingetragen :

„Die ofene Handelsgesellschaft Höld u. Cie.

in Villingen ist erloschen durch Austritt des

Theilhabers Friedrich Zier“ Villingen, 28. Mai 1883.

Gr. Amtsgericht. Könige.

Villingen. Handelsregistereinträge. [4075] Nr. 6711. Unterm Heutigen wurde unter O. Z 134 des dies\. Firmenregisters eingetragen: „G. §öôld in Villingen, vormals Höld u. Cie,“ Inhaber ist Gustav Höld, Spediteur hier, welcher aus der erloscheren offenen Handelsgesellschaft Höld u. Cie. die Aktiva und Passiva Übernommen und das Geschäft, das fich auf Fertigung und Verkauf von Drachtgeweben erstreckt, weiter betreibt. Gustav Höld ist mit Marie, geb. Storz, hier verheirathet und ist lt. Ehevertrag d, d, 13. Oktober 1870 die Gütergemeinschaft unter beiden Ehegatten auf den Eirwurf von 100 Fl. beschränkt. Villingen, 28, Mai 1883, Gr. Amtsgericht. Könige. Warin. In das hiesige Handelsregister ist zufolge Verfüaung vom 29. Mai d. I. eingetragen: Firma: Carl Spormann. [2407€] Ort der Niederlassung: Warin. Name und Wohnort des Inhabers: Kaufnmnn Carl Spormann zu Warin. Wariut, den 30. Mai 1883. Großherzoglihes Amtsgericht. Zur Beglaubigung: F Guth, Gerichtsdiätar.

Konkurse. 124007) Konkursverfahren.

Ncber das Vermögen des Kaufmanns Zsidor Jsracel Hirschfeld, in Firma J. Hirschfeld in Annaberg ist heute, am 28 Mai 18889, Vor- mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden,

Verwalter: Re{htsanwalt Richard Sckmalz in Annaberg. : E s Arrest mit Anzeigefrist bis 14, Juni

83.

Konkursforderungen sind bis zum 14. Juli 1883 bei dem Gerichte anzumeldea.

Erste Gläubigerversammlunz den 14, Juni 1883, Vormittags 10 Uhr.

Prüfung der angemeldeten Forderungen den 19, September 1883, Vormittags 10 Uhr.

Annaberg, den 28, Mai 1883.

Königliches Arntsgericht. Schlegel, Gerichts\{hreiber.

O E y [24011] Konkursverfahren,

Durch Beschluß vom beutigen Tage ist das Kon- fursverfahren über das Vermögen des Vogel- händlers Hermaun Schulze hier nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben worden.

Altenburg, den 29. Mai 1883. Gerichts\chreiberci des Herzogl. Amtsgerichts. T. Abth.

A-G -Registrator Gerth.

[24081] Bekanntmachuna.

Das Konkursverfahren über das Vermögen der Peter Heinbuh Eheleute von Altenstadt wird hiermit, da der am 1. l. Mts. angenommene Zwangé- vergleich rechtskräftig bestätigt ist, aufgehoben.

Altenstadt, den 29. Mai 1883,

Großherzoglich Hessisches Amtsgericht Altenstadt.

Zur Beglaubigung: Orth, Gerichts\chreiber.

[23868] Ueber das Vermögen des Kanfmanns Jof{eph Wolff hier, Jerusalemerstraße Nr. 15, ist heute das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter; Kavofmann Fischer hiez, Alte Jacob- straße 173, Erste Gläubigerversammlung am 19, Juni 1883, Vormittags 10 Uhr. R Arrest mit Anzeigepflicht bis 31. Juli Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 25. Juli 1883. Prüfungstermin am #20. Septembec 1883, Vorm. 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Jüden- straße 58, Zimmer 21. Berlin, den 29, Mai 1883, Trzebiatowski,

[23869] Ueber das Vermögen der eingetragenen Handels- gesellshaft Jacobssohn & Co. (Weifwaaren- Konfektionégescäft, Inhaber Hermann Jacobs- sohn und David Jacobssohn) hierselbst, Seyvdel- straße 13 I., ist heute, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufman? Gödel, Dresdenerstr. 56. Erste Gläubigerversan::n!ung am 13. Juui 1883, Vormittags 10 Uhr. e Arrest mit Anzeigepflicht bis 2. Juli Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 2. Zuli 1883. Prüfungstermin am 10. Auguft 1883, Vor- mittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Jüden- straße 58, Zimmer 11. Berlin, den 29. Mai 1883.

: : Nithadck, Gerich‘s\chreiber des Königliben Amt3zerichts T.

Abtheilung 51.

[23913] Konkurs.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Gustav Brune zu Bielefeld ist heute, am 26. Mai 1883, Nachmittags 57 Uhr, Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: Gerichtskafsen-Rendant z. D. Clauß zu Bielefeld. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30. Juni 1883. Erste Gläubiger-Versammlung nach §. 79 der Konkursordnung am 9. Juni 1883, Vormittags 11 Uhr, am hiesigen Amtsgerichte, Zimmer Nr. 8. Frist zur Anmeidung der Forderungen bis zum 30. Juni 1883. Allgemeiner Prüfungstermin der angemeldeten Forderungen am 13. Juli 1883, Vermittags 9 Uhr, am hiesigen Amtsgerichte, Zimmer Nr. 8. Bielefeld, den 26. Mai 1883. Die Richtigkeit dieses Auszuges8 beglaubigt : __ PMalocitd, Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts.

[24014] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des verstorbenen Töpfers und Gartennahrungs- besißers Gottlob August Freund in Ringen- hain wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- termins hierdurch aufgehoben. Bischofswerda, den 29, Mai 1883, Königlicheë Amtsgericht.

Küwlker. [23905] Oeffentliche Bekanutznachung. Veber den Nathlaß des hierselbst verstorbenen Musikdicefktors a. D. August Julius Eduard Zech ifi der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechts- anwalt Dr. Arnold hierselbst. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30. Juni 1883 ein- s{chließlich. Anmeldefrist bis zum 30. Juni 1883 einshließlih. Erste Gläubigerversammlung 27. Juni 1883, 11 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin 11, Juli 1883, 11i Uhx, unten im Stadthause, Zimmer Nr. 9. Bremen, den 29, Mai 1883.

Das Amtsgericht, Abtheilung für Konkurs- und Naclaßfach2n. Der Gerichts\chreiber: Stede.

) (4

[24004] Bekanntmachung.

Das Konkurs verfahren über das Vermögen des hiesigen Gerichtsvollziehers E. Frenzel, jetzt außer Dienft, ist nach Abhaltung ckes Schlußtermins wieder aufgehoben. G Bremerhaven, am 30. Mai 1883,

Der Gericbts\{reiber des Amts3gerichts IL. : Trumpf.

123309) Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über ckas Vermögen des Kaufmanns Ernst Weiß zu Breslau, Ohlauerstraße Nr. 70 wohnhaft, in Firma: Ernst Weiß daselbst, Geschäftslokal: Oblauerstraße Fr. 60, ist in Folge eines von dem Gemeinschuldner ge- machten Vors§blags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf

den 18. Juni 1883, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselb am Schwcidnitzer Stadtgraben Nr. 2/3, Zimmer Nr. 47, im zweiten Stock anberaumt.

Breslau, den 25, Mai 1883,

Richter, Gerichts\chreiker des Königlichen Amtsgerichts,

(238841 Konkursverfahren.

In dem Konkurs3verfahren über das Vermögen der Puvmacherinuen Geschwister Anna und Elise Ehmann in Firma Geschwister Ehmann zu Colberg, ist zur Abnahme der S&lußre{ming des Verwalters, zur Erhebung von Cinwendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilu"g zu berücksichtigenden Forderungen und zur Beschluß- fassung der Gläubiger über die nicht verwerthbaren Vermögensstücke der Schlußtermin auf

den 23. Juni 1883, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgeriwt hierselbst bes stimmt.

Colberg, den 24. Mai 1883,

Kobow,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts,

9 d Konkurssache.

In dem in der Spilke’schen Konkurssache auf den 12. Juni cr. anberaumten Prüfungstermine soll auch über die den Mitgliedern des Gläubiger- auéschusses zu erstattenden baaren Auslagen und über die thnen zu gewährende Vergütung nab §. 83 der Konkursordnung verhandelt werden.

Cóôölleda, den 28, Mai 1883,

Schönborn, / Gerichtsschreiber des Königlichen Amtszerits.

(23822) Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des

ift in Folge eines von dem Gerteinschuldner gemachten Vorschlags zu cinem Zwangsvergleiche Ver- gleih8termin auf den 21. Zuni 1883, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte XI. hierselbft, Zimmer Nr. 6, anberaumt. Danzig, den 25. Mai 1883.

i _ Grzegorzewsfi, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts R.

[23881] Konkursverfahren. In dem Konkursverfahren über dos Vermögen des Kaufmanns Emil Alwin Kleefeld (in Firma E. A. Kleefeld jun.) hierselbst, Brodbrückengasse Nr. 41, ift in Folge eines von dem Gemeins{uldner gemahten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf den 19. Juni 1883, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte XI. hierselbst, Zimmer Nr. 6, anberaumt. Danzig, den 26. Mai 1883.

__ Grzegorzewsfki, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. XI.

9

[238885] Bekannimachung. Jordan, Konkurs.

Der Termin vom 26. Juni l. J. Rubr. Betreffs

gilt au zur Beschlußfaßsung üker die Wahl eines

andern Verwalters, sowie über die etwaige Bestellung

eines Gläubigeraus\chufses.

Donauwörth, den 28. Mai 1883.

Gerichts\chreiberei des K. Amtsgerihts Donauwörth.

Böhm, Sekretär.

[24023]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Müllers Hermann Theodor Keller in Cosse- baude, wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- termins hierdurch aufgehoben.

Dresden, den 28. Mai 1883.

Königliches Amtsgerit. Bekannt gemacht durch: Hahner, Gerichtsschreiber.

[24022] Das Konkur3verfahren über das Vermögen der Handelsgesellschaft unter der Firma Liedl & Damm in Dresden uud Oederan wird nach er- folgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch auf- gehoben.

Dresden. den 29, Mat 1883. : Königlibes Amtsgericht. Bekannt gemacht durch: Hahner, Gerichtsschreiber. [24024] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Alois Josef Arndt in Dresden wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom 4, Mai 1883 angenommene Zwangsvergleich durch rechtskräftigen Beschluß von demselben Tage bestätigt ist, hiecrdurb aufgehoben.

Dresdeu, den 29, Mai 1883.

Königliches Amtsgericht.

Bekannt gemacht durh: Hahner, Gerichts\hreiber.

939141 [23214] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Schlossermeisters August Hinnenberg zu Elberfeld, Neustraße Nr. 8, ist heute, am 28. Mai 1883, Nach- gs 3; Uhr, das Konkursverfahrenz er- öffnet.

Der Rechtsanwalt Dr. Schweitzer hier ift zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 20, Zuni 1883 bei dem Gerichte Abth. V. anzumelden. Die erste Gläubigerversammlung ift auf den 13, Juni 1883, __ Mittags 12 Uhr, der allgemeine Prüfungstermin auf den 4. Zuli 1883, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 23, anverau - Offener Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist bis zum 6. Juni 1883.

Elberfeld, den 28. Mai 1883.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung V. Zimmer.

[24017] Konkursverfahren.

Das Koukurs verfahren über das Vermögen des Kaufmanns Carl Benjamin Goly zu Elbiug, in Firma B. Goly & Sohn, ist, nachdem der in dem Vergleichstermine vom 11, Mai 1883 ange- nommene Z'vangsvergleich durch rechtskräftigen Be- {luß von demselben Tage bestätigt ist, aufgehoben.

Elbing, ckei 26. Mai 1883.

Groll, Erster Gerichtëschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[227421 Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Hausbesizers und früheren Kaufmanuecs {Claus Jürgensen (Jörgensen) in Flensburg, Norderstraße 28, ift am 19, Mai 1883, Nachmittags 127 Uhr, das Konkursverfahren exöffnet. |

Verwalter: Herr Buchhalter. Chr. L. Voigt in Flen3burg. I

Offener Arrest mit Anzeigefrift an den Verwalter bis zum 19. Juli 1883 einschließli,

Frist zur Anmeldung der Konkursforder.tngen im Amtsgericht bis zum 19. Juli 1883 ein- \chlicßlich. : :

Erste Gläubigerversammlung :

Mittwoch, den 13. Juni 1883, Vormittags 10 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin : Mittwoch, den 22. August 1883 Vormitiugs 19 Uhr, ti unterzeihneten Amtzgeriht, Zimmer Nr. 26. Flensburg, den 19, Mai 1883. Königliches Amtsgericht, Abth. 4. (L. 8.) (gcz.) Adler. Veröffentlicht: O. D. Jacobsen, Gerichtsschreiber.

[24008] Bekanntmachung.

In dem Konkurs über das Vermögen des Oeks-

Stettin, den 26. Mai 1883. Königliches Amtsgericht.

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts T., Abtheilung 54.

Kaufmanns Friedrih August Woeyhel von hier, Langenmarkt Nr. 10 (in Firma August Woeygzel)

nonen und Handelsmanns Heinrih Mühling