1883 / 128 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

tai

Puóndai aura

arin rom Gi H

Bet-aiine dana eiti menen aen S R T I

ITS ch5. Ü G E D S i E

2 [244116] Bekanntmachung.

Im Puhtwaarenhändler -Carl Scheibig'schen Kenfurse wird zur Abnahme der Schblußrechbnung zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- verzeichniß Termin auf 4

den 23. Juni er., V. M. 12 Uhr, an der Gericbtéstelle Zimmer Nr. 5 anberaumt, wozu alle Betheilioten bierdurch vorgeladen werden.

Das Swlufwerzeicbniß und die Scblußrecnung mit Belägen können in der Gerichtsschreiberei III. einoeseben werden. /

Neustettin, den 29. Mai 1883,

Körniglicbbes Amts8geri bt. : Beglaubigt: Brennicke, Gerichtsschreiber.

64 Q (2459) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über as Vermögen des Kanfmanns Veter Moriß Hau sen _in Niebüll wird nach erfolater Abbaltung dcs S{lußtermius hierdurb aufgehoben. _

Niebüll, den 31. Mai 1883.

Königliches Amtsgericht. Ge Mee

Noröffentlicht: Johannsen, Gerichtsschreiber i. V.

[24591] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des weiland Paul Carsten Carsiensen in der Gath wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- termins hierdurch aufgehoben.

Niebüll, den 31. Mai 18883.

vorma!s A. Flatow in Pirna, ist heute, Vor- mitiags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffuct worden.

Konkursverwalter is Herr Rechtsanwalt Ernst Scheuffler in Pirua,

Offener Arrest ift angeordnet. Anzeigefrist bis zum 11. Juni 1883.

Anmeldescift bis zum 25. Juni 1883.

Erfte Gläubigerversammlung deu 27. Juni 1883, Vormittags 9 Uhr.

Prüfungétermin den 12, Juli 1883, Vormit- tags 10 uhr.

Pirna, an 1. Juni 1883.

__ Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtëêgerichts daselbst : Akt. Müller.

[24608] K. Amtsgericht Reutlingen. Konkursverfahren.

Der Konkurs über das Vermögen des Jakob Heinrich Maier, Bauers in Eningezu, ist in An- wendung des S8. 190 der Konkursordnung beute ein- gestellt worden.

Z. B.: den 31. Mai 1883,

Geriht8\{reiber Dambach. -

[24609] K. Amtsgerit Reutlingen. Konkursverfahren.

Der Konkurs über das Vermögen des entwiche- nen Mezgers Wilhelm Currlin von hier ift nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und nah erfolgter Schlußvertheilung beute aufgehoben

peittags 10 Uhr, das Konfursverfahren er- o c .

Der Kaufmann Peter Dilles zu Trier wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 25, Juni 1883 bei dem Gericbte anzumelden.

G8 wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die in 8. 120 der Konkurs9rdnung bezeihneten Gegenstände und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf

Samstag, den 30. Juni 1883, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Geri&te, im Situngsfaale, Abth. I11., Termin anberaumt. .

Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- masse etwas \{uldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 25, Juni 1883 Anzeige zu machen.

önigl. Amtsgericht zu Trier, Abth. IIL. Beglaubigt : Semmelroth, Gerichts\chreiber.

O [244760] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Salomon Levy in Unna, in Firma Levy vormals Kerb, ist in Folge eines von dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags zu einem Zwargs8vergleiche Vergleichstermin auf

Die dur den Nattrag eintretenden Fracht- ermäßigungen sind durch die Herabsezung der Oesfterreih-Ungarishen Streckensäße veranlaßt.

Druckeremplare des Nachtrags sind bei den be- kannten Dienststellen käuflib zu haben.

Breslau, den 30. Mai 1883.

Königliche Dircktion _ der Oberschlesishen Eisenbahn für die übrigen deutshen Vervands- Verwaltungen. [24651] Mitteldeutscher Eisenbahn-Vers5and.

Durch Nacbtrag XV11]I. zum Gütertarifheft Nr. 5 werden mit Gültigkeit vom 15. Juni d. J. ab er- mäßigte proviforische Ausnahmefrachtsäße für eine Reihe von Artikeln im Verkehr von und nah Stettin eingeführt, Das Nähere ist in den Verbands- Güterexpeditionen zu erfahren, woselbst au der Nachtrag zu dem darauf vorgedruckten Preise käuflich zu haben ift.

Erfurt, den 28. Mai 1883.

Königliche Eisenbahn-Direktion als geschäftsführende Verwaltung.

[24650]

In Abänderung der in unserem Lokal- 2c. Tarife vom 1. April cr., Seite XVIII, vorgesehenen Be- stimmung wird vom 1. Juni cr. ab im Verkehr mit sämmtlichen am genannten Tarife betheiligten Bahnen mit alleiniger Ausnahme der Eisenberg- Crofsener Bahn für den die Summe von 100 4. über- steigenden Nachnahmebetrag nur F Prozent Provision berechnet werden.

Erfurt, den 28, Mai 1883.

Börsen-Beilage um Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischeu

Staats-Anzeiger. 183233,

Berlin, Montag, den 4. Juni

Berlíner Börse vom 4. Juni 1883.

Amtlich festgestelite Course.

Umrechnungs-Sütze. 100 Francs = 80 Mark. 7 Gulden aüûüdd. Währ. = 12 Mark. 1 Mark Banco = 1,59 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark.

Woohs

100 H Brüss. u. Antw. 100 Fr.

Preuss. Pr.-Anl. 1855 . 134 Hess. Pr.-Sch. à 40 Thlr. —! pr. Stück 2 Badische Pr.-Anl.de1867 4 1/2. u. 1/8. 39 FI.-Loose .— pr. Stück Bayerische Präm.-Anl. 4 Braunschw. 2 Thl-Loose —' pr. Stück Cöln -Mind. Pr.-Antheil 33 1/4.n.1/10. Dessauer St.-Pr.-Anl. . 34 Dtsch. Gr. Präm.-Pfdr. I.5 1/1. 9.1/7. do. II. Abtheilung 5 1/1. u. 1/7. Hamb. .50THh]l.-Loose p.St. 3

Lübecker 5SOThlr.-L.p.St. 31 Meininger 7 Fl.-Looese do. Hyp.-Präm.-Pfdbr.'4 Oldenb. 40 Thlr.-L. p. St. 3 Raab-Graz (Präm.-Anl.)4 '15/4.u.190.

1 Dollar == 4,25 Mark. österr. Währung = 2 Mark. 100 Gulden holl Währ. = 170 Mark. 100 Rubel == 320 Mark.

terdam . A 115,10bzG

Skandin. Plätze 100 Kr. | .'— pr. Stück

Kopenhagen . ./100 Kr. |

1 L. Strl. 148.00bz G

Vom Staaî erworbono Bisonbabnon, Bergisch-Märk. St.-A. .|5 Berl.-Stettiner St.-Act. 4311/1. u. 1/7. ener Si.-A.4 |

O

+4 , ab.119,80 G

Wien, öst. W./100 FI. | O M

Schwz. Plätze 100 Fr. | Münster-Hamm. St.-Act.

Meckl.Hyp.-Pfd.I. rz.100/45 versch. {101,50B Meininger Hyp.-Pfndbr.|/47 1/1. n. 1/7.1101,40G do. do. 4 1/1. u. 1/7.198,00bz G Necrdd. Grand-K.-Hyp.-A|5 1/4.n.1/10.1100,30bz Nordd. Hyp.-Pfandbr. .|5 1/1. u. 1/7.1100,30G Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr./41 1/4.n.1/10./101,00G do. do. 1 1/7.199,75 G Porum. Hyp.-Br. I. rz.120/5 1108, 75bz G do. 11. u. IV. rz. 110/5 1105,50bz G do. III. V. u. VI. rz. 1005 100,75 B do, IL (m, 110. l 1192 10bz do, I, rs, 100 . . 4 199,70 B Pr. B -Kredit-B. unkdb.| Hyp.-Br, 22. 110. , 15 11/1 n 1/7 H1190B do. Ser. III.rz.100 1885 | versch. [101,09G do. V.VI.rz.100 1886/5 | versch. [103.80G do. rz.115 [4111/1 u. 1110.50bz G do, rz.100 | / 198, 50bz G Pa.Ctrb.Pfdb unk. rz.110/5 114 40bz do, 109,75bz G do. 104 19bz G do. 103.80bz G do, 1880 81. 82 rz, 10 100.00bz G do. 1883 Int. 4 .{100,00bz G

4

eus S S

E E = m

A

k e per rei mek rens

——

1/ 1, 1/ Ut, 1/ 1/

gs

{4

4 -_

bk pem ad erd pem beme pre derm

Berg.-Mk. Ait B. do

do.

, VII. Ser. conyv.

. VTIL Ser O, . Aach.-Düss.I.TI. Em. ; do. do.Dortmund-SoestI.Ser do. do. Düss.-Elbfeld. Prior. do. Berg.-M. Nordb. Fr.-W. do. Kuhr.-C.-K.GLII.Ser. I.u.TII. Ser. '- Berlin-Anhalt. A. u. B. do. Z Berlin-Ánh. (Oberlaus.)- Berlin-Dresd. v. St. gar. Berlin-Görlitzer cony. .' do. do.

do.

/

Aua RSE)

P pk bek rek Hz Dak eb Prm Pm fei Seen Pk Pk ded lend brend Predi dure jak

p pt p A t i i n i i n n L S . . * . . . . 4 . . . « J

erw | bes pern pmk demn Li ed Pupenk Peek pueek | x a |

Ba T 3 I

Dr tr: tp

en

pu or i ei i A

Ma r a H H

a _

—_

6 S =

=

ter p

Bre Wiz

tr

pad pa band pl pad pu bd S Ee E

wi

gs d

c ;

po rank bed Jae pad jan denk pm M p

p

m

. _

pak *

| | |

194.40bzG 194 50bz

D das V ite _ s S1]

1103,00bz 1104.40bz &

1103.00bz 104,39B

e

1102,90G

1103,.00G 1093,25 B 1103,25 G 41103,009B 1102,80G 1102,80G

pi

1103996 gr.f.

5 Magdeb.-Halb. B. St.-Pr. 311,

4

4

Vie Di

AAANAAAADAADAYJ= 1-1 —I

1101/00bz B 1103.50B kL£ 101,10B [101,10B 1103,60G KkL.A. 103 25B 1103.25B 1101,40B KLE. 104,90 B

5

-IID -AAAAAAAA

——

j

/

Sl H. C h s B H da R R R R R R R R R R R

_— E, C?

Or —_—_ I

e Ba as:

/ 103.006

,

pu pl Pee femek s Gemen per Pran rad ded ura Pun “E

I

10.1104.50G 1104,75

L L 5

/10.1101,00G

/7.101,00G /105.10B 102,906 1102,90bz ).[103,00G

Königliches Amtsgericht. d 28 i 1888, V ittans 10 Uh 1 , D] 00 Li 15 ez. Feddersen. worden. E en 28. Zuni 1 De WOLITLLCUE O E, Königliche Eisenbahn-Direktion, Italien. Plätze 100 Lire 10T.| 5 —,— [i 11 / 4A E ; Arab | i 7 Veröfentlit: Iohannsen, Gerichtsschreiber i. V. | Z. B.: den 1. Juni 1883. vor dem Königliczen Amtsgerichte hierselbst (Sipungs- | zugleih Namens der übrigen betheiligten Me T 16 O Ad gtacR) Mürk. A kbt e I a P E | : E —— Gerichtsschreiber Dam ba ch. saal) anberaumt. i Vertvaltungen. do. . (100 S.-R./3 If (199,80bz Rheinische . 11/1. u. 1/7.|ab.166,00B r. HYPp.-A.-B. 1. rz. .1108,00bz 0. I. conv. .45 [24617] i Unna, den 29, A 1883. Warschau . . .1100 S.-R./8 T.| 6 |201,60bz 4 B. [4 [1/4.0.1/10.jab.10220B N III. rz. 1005 | S L Sa E Mg A E s ° L Ressing, E ld-Sort d Banne [Thüringer Lit. A [81 ab,215,50bz G 0. V. 72. 1005 | versch. ,(902Z 0 do. ät. C. neue ' | 24594 fia ppe tHt8fAreiber des Könialichen Auttsaertets [24649] Geld-Sorten und Banknoten, 2 e E Mh T. rz. 1105 [1/1. u. 1/7./108,30be G d, Tit D, L efsentliche Bekanntmachung [ E ] HKo:tarsverfahren. : Gerichtsschreiber des Königlich eTT Amt8g richts. Am 15, &Suni d. F, tritt zu dem vom T Mat Dukaten Pr. Stück 12 Ä Ausländisoche Fonds. do. n ] / | UT 101, 50bz G R Tit E. E î A ts (Eusing.) Lide éé b Dc E Vas Konkursverfahren über das Vermögen des : 1882 ab gültigen Gütertarife für den Verkehr zwi- Sovereigns pr. Stück S New-Yorker Stadt-Anl. 6 11/1. m. 1/7.|—,— do. VIIL rz. 100! 101.1/7.198.00bz G do. t 441i „Das Kgl. Amlügericht Murr era Ur Fe, | Kaufmanus Alex Katenstein von Nintelu | [24589] Konkursverfahren. schen Stationen des Cisenbahn - Direktionsbezirks 20-Francs-Stück “rf E do. 7 |1/5.0.1/11.|—,— Pr. Hyp.-V.-A.-G. Certif.'4 .1/10./101,60bzG |Berl.-St.II.IIIL.u.VI.gar. iu vou Heutgan, PIAEteas nang ( ird, nachdem der ia dem Vergleichstermine vom t, n A , | Cöln (retsrheinishen) und Stationen des Eisen- Dollars pr. Stück 4,21 Finnländische Loose . .|—| pr. Stück |48,10B Rhein. Hypoth.-Pfandbr, 44 1/4.0.1/10.1100/90bz Braunschweigische .. das Vermögen dor Pfraguerscheleute Johann | 17. Mai 1883 angenommene Zwangsvergleich durch | Das Konkursverfahren über das Vermögen des bahn-Direktionébezirks Bromberg, einschließlih der Imperials pr. Stück : C S do. Staatsanleihe 4 |1/6.0.1/12./95 25ebz G do do 4H (10.199,40 G do E und Marie Sahn in Nürnberg (Firtherstraße 40a.) | rechtskräftigen Beschluß vom 17. Mai 1883 bestätigt | Kürshnermeisters Erust Heinrih Shönah in | Maricnbura - Mlawkaer Eif bahn andererseits, d | do. pr. 500 Gramm fein .. . ./1395,00bzB |Ttalienische Rente . . .|5 |1/1. u. 1/7.192.75ebzB lIgchles Bodenkr -Pf B a O O O S H 2p 4 : Bs N analt Mars 1 Wild vird nad erfolater Abbaltuna des Sl artenburg - Vilawkaec Gtsenbahn andererseits, der i D : ch_+| / / Schles, Bodenkr.-Pfndbr.5 | versch. !103,.09bzG Br.-Schw.-Frb.Lt.D.E.F.|41| den Konkurs eröffnet. Konlurtperwarter : Zer“ | ist, bierdur aufgehoben, ZBilSdruff wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- Nachtrag V. in Kraft, welcher außer einigen anderen Engl. Bankn. pr. 1 Ly. Sterl. .... 20,50bz do. Tabaks-Oblig. 6 |1/1. u. 1/7.|—,— do, do. rz. 110 43 versch. 1107,80bz do L walter Julius Kausmann dahier. Anmeldefrist bis Hintelu, den 1. Zuni 1883, termins hierdurch aufgehoben. Aenderungen resp. Ergänzungen den Kilometerzeiger Franz. Bankn. pr. 190 Fres. ..... 31,05bz Luxemb.Staats-Anl. v.82 4 |1/4.0.1/10./100,25B ils do. 4 |1/1. n. 1/7.199,60G T: Zun 20 Zuni 1883 cinsckchl. gSrite Gläubiger- Königliches Amtsgerickt. Wilsdruff, den e Zuni 1833. L und die Frachtsäte für die in den Verkehr neu auf- Oesterr. Banknoten Pr. 100 Fl N 170,90bz Norwegische Anl.de1874/44/15/5.15/11 Sl gie Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges.'5 1/1. i L : 101 50G a versammlung: Freitag, den 22. Juni „1883, Wan Königliches Amtsgericht. genommenen Stationen der Ostfriesishen Küsten- do. Silhergulden pr. 100 Fl. n f Oesterr. Gold-Rente . . 4 1/4.0.1/10./84,60ebz B 4 E ra 110 4 12104006 E Vormittags 9 Uhr, und allgemeiner Prüfungs- Wird veröffentlicht: : Dr. Gangloff. bahn (Eisenbahn - Direktionsbezirk Cöln [rechtsrhei- Russische Banknoten pr. 106 Rubel/201,95bz J do. Papier-Rente ./4{/1/2. u. 1/8.|— -— do. do. rz. 1104 |1/1. u. 1/7198 60bz G äo. termin: Dienstag, den 3, Juli D bio Hartmann, Gerichtss{reiber Königl. Amtsgerichts. O / nis{]) enthält. Veckaufêpreis 10 4. Zinsfuss der Reichsbank: Wechsel 4/0, Lomb. 5% | 4460. do. ./47/1/5.0.1/11./66,€60G Südd, Bod.-Kr.-Pfandbr.5 1/5.u.1/11/100,75G As mittags 9 Uhr, E, De N it T E frift O [24616] Konkurs-Eröffsnun: Cöln, den 31, Mai 1883. Fonds- und Staats-Papiere. doe. e 9 11/3, u. 1/9. (9,60Dz B do: O 43] versch. [100,50 B Cöln-Mindener I. Em. . 4. O ls len 25, 00 1888 cin | 124685] Konkursverfahren Vai A r M Namens der betheiligten Verwaltungeu: Dentsch. Reichs-Anleihe/4 [1/4.n.1/10./192,40bz do. Silber-Rente . 41/1. n. 1/7.67,10a20ebB } go, do, 18721879 4 1/1. n. 1/7./100,00bz G do. II. Em. 1853 bis zum Samstag, den 23. FONE | L leber das Bermögen des Wilhelm Weckerle, Königliche Eisenbahn-Direktion Consolid.Preuss Anleihe 44 1/4,0.1/10./103,89bz G M do. .4/1/4.1.1/10./67,25bzB Bisonbahn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Action, A schzlicßlich. E Ueber das Vermögen der Handlung G. Schnei- e vers in Horchheim , zur Zeit unbekan.iten (rechtsrheinische). äs Ra 4 (1/1. u. 1/7./102,50B do. 250F1.-Loose 18544 | 1/4. 1112,50bz (Die eingeklammerter. Divilenden bedeuten Bauzinsen.) do do it B 41 Nüruberg, den 1. Juni 1333, N der zu Schneidemühl wird heute, am 1. Juni | Aufenthaltsortes, ist am l. Zuni 1883, Nachmit- | Sas 4 O Sb do. Kredit-Loose1858 —| pr. Stück |—.— G [1881/2882] [Zins -T i B :§Ht8 reibe es Kal. Amtsgerichts „1 Ee S Staats-Anleihe 1868 .. 1/70/40 49D : A | do. 3¿gar.IV.Em. Gerichtssretberet, des X09. R E 1883, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfah- | tags 4 Uhr, Konkurs eröffuet. Notaritsgehülfe | do. 1850, 52, 53, 62 4 101.,25bz do. Lott.-Anl. 1860 5 11/5,n.1/11./120,75G 1/ Der geschäftsleitende Kgl. Sekretär: ren eröffnet. Adam Theis zu Worms ist zum Verwalter er- | Bekanntmachung. Die Stationen Buer B. M. Staats-Schuldscheine . .|31 98.50bz do do. 1864/—| pr. Stück |316,10bz

ASCNen Uh. |— 100,50bz G o: V U! é | Aach.-Mastrich. | F | 199,00bz da.Bodenkred.-Pf.-Br. 431/5.u.1/11.|—,— Altona-Kieler . .| 10 |

/ Os G do. VI. Em. / 99,00bz Pester Stadt-Anleihe . .6 1/1. u. 1/7.190,20bz" Zerlin-Dresden .| 0 | 4 1 1 /

l. 1 p

É 223,(5bz G 6 VI B L 22,4002 do, It Ta j

l

|

e E R qm Edi L L F RZERERE

pn

Ha der, Der Kanzleirath, Gerichtssekretär a. D. Fleczorek | nannt. und Hugo K. x. werden vom 5. d. Mts. ab mi ¿vlia , f:

S wird zum Konkursverwalter ernannt. f Anmeldefrist, offener Arrest und Anzeigefrist bis E Malen in den A L E R E

[24593] @ fursverfahren Konkursforderungen sind bis zum 12, Juli | 21. Juni, erste Gläubigerversammlung und Prü- | 1, April 1883 für die Beförderung von Steiukohlen Ga, O L

on Hl . . 1883 bei dem Gerichte anzumelden. e, fungstermin am #28, Juni l, Zs.,, Vormittags | iz Sendungen von mindestens 100000 ke nah i Berlin Stadt-Obl.76 u.78 - In dem Konkursverfahren über das Vermögen Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines | 10 Uhr. Eschweiler, Eschweiler Aue, Eschweiler- Thal, E do, E

des Kaufmanns Eduard Knauer, in Firma | anderen Verwalters, fowie über die Bestellung eines | Worms, 1. Juni 1883. Rothe Erde, Stolberg, Stolberg-Hammer, Stol- o 6 H O) | Eduard Knauer in Lichte 9. W. wird der auf | (Släubigerausfchu}es und eintretenden Falls über Großherzoglich hessishes Amtsgericht. berg-Mühle und Stolberg-Veiau aufgenommen. Breslauer Stadt-Anleihe 4 |1/4.0.1/10./101,60G Rumänier, grosse. . . 1/1. u. 1/7./110,30bz Ludwh.-Bexb.gar| 9 |

den 25. Juni 1883, Vermittags 10 Uhr, bie in §. 120 der Konkursordnung bezeichneten O Das Nähere ist bei den betreffenden Güter- Cagnclet StadtAnloilie 4 [1/9 n. 1/8/101250 e R 11/1. n. 1/7./110,30bz Mainz-Tudwigsh. 3%s| vor Fürstl. Amtsgericht hier anberaumte Schluß- | Gegenstände auf Zur Beglaubigung» Ott, Gerichtéschreiber. erpeditionen zu erfahren. Cöln, den 1, Junt 1883. Cölner Stadt-Anleihe . .44/1/4.n.1/10./103,50B do. kleine . . . .8 |1/1. u. 1/7./110,75sbz |Marienb.-Mlawka| 34 termin hiermit aufgehoben. (Bekanntmachung den 5. Zuli 1883, Vormittags 10 Uhr, Namens der betheiligten Verwaltungen: Elberfelder Stadt-Oblig. 4 |1/1. u. 1/7./100,30b2G !Rumän. Staats-Obligat. 6 1/1. u. 1/7./103,75bz& [Meckl Frdr. Franz. 74/5) der Gerichtsschreiberei hier vom 28. Mai d. J.) und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Königliche Eisenbahn - Direktion (reckchtsrhei- Essen.Stadt-Obl. IV.Ser.'4 1/1. u. 1/7. do. do. Kleine 6 11/1. n. 1/7./103,75bzG JIMünst.-Enschede| 0 |

Oberwecißbach, den 31. Mai 1883. ; i: | 98,30bz 13 Nordh. - Erf. ga:.| O0

den 19, Juli 1888, Vormittags 10 Uhr, i- Cis. Verd ? » ische). snicesbc. Stadt-Anleibe!/4 1/1. u. 1/7.[100.50bz do. do. tund. |5 |1/6.n.1/12. g D Fürstliches Amtsgericht. vor dem unterzeichneten Gerichte, Erdgeshoß, Zim- Tai is- etc. VEe ander Ugen | Se j S S T 15! P 8 E 7 100.90bz do. do. mittel [1/6.n.1/12./98,30bz B Obschl. A. C.D. E. 119/10 Wißmann. mer Nr. 4, Termin anberaumt. der deutschen Eisenbahnen. [24648] J Rheinprovinz-Öblig. L [1/4.n.1/10./101,00G do. do. Kieine 5 11/6.0.1/12. 93,00bz do. (Lit.B.gar.)11%/10| bas Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ger No 2B, NRheinisch-Westfälish-Südwestoeutscher Westnreuss. Prov. Anl./44 1/1. u. 1/7. 100.00 G do, j do. amort. 2 11/4.n.1/10. 9 ,70bz G Oels-Gnesen S ‘| O [24419] Saavs hörige Sache in Vesiß haben oder zur Konkursmasse | __ us ; s Verlaus, D e 4 1/4.0.1/10.|—,— Russ.-Engl. Anl. de 1822 5 11/3. n. 1/9./85,10G Ostpr. Südbahn . Konkursverfahren. etwas \chuldig find, wird aufgegeben, nichts an den | (271 Detanntmahung, ¿H ver | B. Güterverkehr mit Stationen der Eisen- Schnldy. d. Berl. Kaufm. 44 1/1. u. 1/7/101,50G L Lts Ueber das Vermögen der in Oelsniy i./V, | Gemeinschuldnec zu verabfolgen oder zu leisten, auh | Mit n 1. ZUnt df. Sayres 6A ezüglich de bahnen in Elsaß-Lothringen. | Berliner 5 |1/1. u. 1/7./109,00G do, do. de 1862/5 [1/5.n.1/11, U R.-Oder- U.-Bahn unter der Firma C, Uebel bestehenden Handels- | die VerpfliGtung auferlegt, von dem Besitze der Provisionsbere&nur g L E S ri Für den Tranéport von Steinkohlen in Wagen- : do. 41 104,20bz do. do. Kleine 9 Ou, 90, (UVDzZ Sbarg.-1 o gesellschaft, sowie über das Privatvermögen des per- | Sache und von den Forderungen, für welche sie que E A Auélunft ertheilen | [dungen von mindestens 10000 kg von Station do. /101,40B do. consol. Anl. 18705 1/2.1 E Tilsit -Insterburg| {örlich mit haftenden Gesellschafters, des Kauf- | aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch O d Mt a Hostenbach der Cisenbahnen in Elsaß-Lothringen i 88 93,90 B do. do. L000 2/0, O S Oa ROba M N mauns Christian Nebel in Oelsniß i./V., wird inehmcn, dem Konkursverwalter bis Zun 12. Juli G3 n lid ee erti al 4 ‘Militä Ei bal nah den Stationen Eukirh, Pünderich, Reil und F Landschaftl, Central. 4 | 101,90bz G do. do, E 1/3. U: 41/9, E )Z D E L C0. hente, am 31, Mai 1883, Nachmittags 4 Uhr, | 1883 Anzeige zu machen. ä Königlihe Direïtion der Nilitär-Eisenbahu. | Pyaben-Trarbach des Eiscnbahn-Direktionsbezirks Kur- und Neumärk. 3! 96,30b¿G . |@W. do. P E das Konkursverfahren eröffnet. Königliches Amtsgericht zu Schneidemühl. 246541 S Cöln (linksrheinis) treten die nachstehend angegebenen | do. neue .193,60bz G do. do. R E 750 E A O Der Rechtsanwalt Oscar Sthanz in Oelnitz i./V. S [2 A 5. Juni cr. ab werden: auf Station Marien- Brachtsäße des Spezialtarifs 1I]I, sofort in Kraft: | do. /102,25bz B 4 L E 5 L 2770bz Albrechtsbahn . .| wicd zum Konkursverwalter ernannt, [24567] K. Amtzgeciht Schorndorf. S : Z : 4 von Hostenbach Ostprenssische 93,25G do, do eine/5 1/6.u0.1/12.187,T( et B otterdanil Konkursforderungen sind bis zum 1, August Beschluß tom 31. Mai 1883.

felde der Berlin-Dr:sdener Eisenbahn Courierzug- ah ŒEnfty j 2 1191 70G do. Anleihe 1875 .. . .451/4.0.1/10.|/73,90bz E Î : E N Ney; nah Gnkirch Á#Æ. 0,41 pro 100 kg / do. 101,70 N es Anussig-Tep N 1883 bei dem Gerichte anzumelden. i Das Konkursverfahren über den Nachlaß des So S O i: Pünderich O G i Pommersche 92,80 (3 N A 0 jâte kleine 4 E R S A e ars - Es wird zur Besclußfastung über dic Wahl | + Jakob Friedrich Kurz, Bauers in Buhl- | Dresden Friedrichstadt sowie auf den Stationen Os E E S ; r E S 880 . . . 14 [1/5.0.1/1172,75bzB Beo O eines anderen Berwallers, sowie über die Be- | broun, ist nah Abhaltung des Schlußtermins und | Berlin (Anhalter Bahnhof) Zossen, Dobrilugk- n O E do. 4: .1102,50bz T A | r C e rad H "f ¡tellung eines Gläubigeraus\chusses und eintretenden | Vollziehung der Schlußvertheilung heute auf- Kirchhain Elsterwerda, Greßenhain und Dresden Côln, den 1. Juni 1883, do. Landes-Kr. 4} e Í 0. S nlein f L Ev M Dux-Bodenbach Í | Falls über die in §. 120 der Konkursordnung | gehoben worden. S Friedrichstadt gleiche Billets nah Marienfelde ur | &, Namens der betheiligten Verwaltungen : Pansensche, neue . 4101,40bz G 4 E n Ven lSTSOE Elis.Westb.(gar.) 5 bezeichneten Gegenstände auf Amtsrichter St.-V. Mus, Ae A Billets nach Mar z Königliche Eisenbahn - Direltioa (rechtsrhein.). Sächsische ( 1101,70G D L ea ; 8 E N Franz O 5 f den 19. Juni 1883, Vormittags 9} Uhr, Hirs. e U Jui 1883 Sohilesiache altland. 89 94,006 00 A A E 4 4 E Ea Gal.(CarILB.)gar. 7,262 7,74 und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Z. B. : Hilfsgerichts\chreiber Kurz. Köni liche Eisenbahn-Direktion Nom 16, Juli d, §8, ab wird die bivekie Vere do. do. 1102,40 G N oln. L ae O T L N 9 /o .| (6) | Deit N M L O S4 O, S R H : L i sonen- und Gepäcabfertigung zwischen Petersburg do. landsch, Lit. At Vol a o, Prie de 0 Le P S E E R Seoane. [24653] einerseits und Amsterdam, Haag und Rotterdam via} L E L G S ° Cb os Stn Novls Ip Ens ovt Loro M, } ; s 10. . HER i N L : S ENS E Mülen Personen, welche eine zur Konkur8mafsse geHörige Veber das Vermégen des Strohhutfabrikauten E E D S n T N | do. do.Lit.C.I.IT. 101 25bz D p E e ./Ó | E O Cs a 5 : G E E N Sawe in Vesis haben oder zur Konkurswasse etwas | Oscar Foef in Schweidniz wird heute, am Dresdener Bahn j (Abfahrt ‘v e Berlin-Anhalter Harwich andererscits, der geringen Frequenz wegen h do. do, do. II. E 4 Bod L lit h 1/1. u V 84 70bz B e N S 1% 3/, 349 00h12 0 s-G N N u 10 102.40b: schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an die Gemein- | 1. Juni 1883, Nachmittags 123 Uhr, das Bahnhof 30 N ta : Antunft in Carlsbad aufgehoben Durch die hierourch erforderli wer- do. do. nene I.II. —,— do. Boden-Kredit... 1.u. 1/4. E Lobe Oest. D, i S 342,00bz 4D Ls Al e 010, )bz E qu vero fenen Voer u ilen, au die L Mo RpAUeriaTven Lronen, Abends) direkte Billets 1, 11, und 111 Klasse nah dende Umervedition in Berlin wird die Reife zwi- do. do. do. II. S 2 1.1/8 1103 60B E 63'60bz s E E Di E l s T E BerpiliGUng auferlegl, von dem Besiße der Sache | Verwalter: Kausmann F. A, Shhmidt hierselbst, Carlsbad via Zossen-Bodenbah-Aussig mit der Be- | schen den genannten Stationen theils billiger, theils Schlsw. H, L.Crd.Pfb. A ' 4411/2. u 1/8./101,70B E E E 130,75 bz Rechte Odemet : | ‘u 1/7103,506 und von den Forderungen, für welche sie aus der Erste Gläubigerversammlung 16. Juni 1885, ei Sas Beclien 0 0b E M Green eure, öfe, ben L, Sine 1888 Nas bes / Westfälizche 1102 00bzG 5 A O O Russ Staats ».gar.| 7,41 D V R ec N deru 4 a) i V E E in Ds Ra T Juli 1883 Sünellngs u abe gelangen. Berlin, den | betheiligten Verwaltungen: Königliche Eisen- A2 U ales i O Sk, D 1.0.1/7/9400B S n R A L 159 75bz Rlfioiniacle E n 4 1 f L a e E 36 er zum 21. Jun Üleocncinee V uadlermin 13. Juli 1883, 2. Juni 1883. Königliche Eiscubahn-Direktion. | bahn-Direction (rehtsrheinishe), : 4 as Serie IB. 1101406 do Städte-Hyp.-Pfdbr. 44. 1.1 499,50bz G j Schweiz.Centralb 104,70 B do, IL Em, v. t. gar. 34 1/1. u. 1/7.34.75 B Königliches Amtsgericht zu Oelsnitz i./V. Vormittags 10 Uhr. 94989] S [24659] do, 1I. Serie 4102,25bz Tee s I T do. Nordost. Be do. L n.08 0 108 Ia 2 E, Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 1, Zuli y Ostdeutsch-Ungarischer Verband-Verkehr. Am 1. Juni d. J. tritt der Nachtrag Il. zum k do, Int, 101,40 B do. E A I do. Unionsh. 9,25 do. do. v.62, 64 u. 85/45 1/4.0.1/10./103, Beglaubigt: Müller, Gerichtsschreiber. 1853, ; Cu uit Am 1. Juli d. L tritt zum obigen Verband- | Ausnahmetarif für die Beförderung von Steinkohlen Í do. Neulandsch. IT. S L A r Tarif, Theil 11, Heft 2 (Ausnahme-Tarif für | und Kokes von Stationen der Eisenbaho-Direktion- |} e. 3G ia v L d s t etroet ) D irte O ink8- Erbeini Le E E Es [#0008] Konkurs-Eröffnung. E Getreide 2c.) vom 1. Oktober 1881 der Nachtrag IV. | bezirke Cöln (links- und rechtsrheinis{ch) und Elber E E

L s i ä i : ; . Tessen-Nassau 9457 N in Kraft, Derselbe enthält Bestimmungen über die | feld, sowie von Stationen der Dortmund-Gronau- z i U Ueber das Vermögen des Kaufmanns Otto | (24579) Konkurseröffnung. aen R j ;[Kur- u. Neumärk. D sel, in Via Le Oonsel in Pirna, istheute, | cher das Vermögen der Wollwaarenhändlerin

Lagerhäuser in Klau*enburg und Budapest, Aende- | Enscheder und Aachen-Jülicher Eisenbahn nah Sta- Tauenbuß&é Mittags ¿1 Uhr, das Konkursverfahren eröff- Pauline Kriesen, geborene Würbß, zu Swine-

rung des Stationsnamens ‘Budapest U. St. E. in | tionen der Bayerischen Staatsbahnen in Kraft. Der- 2 t D « Bud.-Josefstadt“, Aenderung von Sätzen der Se neue Gra eht, E O O : j E E, .p : ü i j é - | Ausrahme-Tarife A. (Getreide 2c.), B. (Kleie 2c.) | Stationen Hausham, Marltheidenfeld, eBoat Prenugsî ; 10 906 do. Bodenkredit . . .411/4.0.1/10.|—,— O 1/1. 1105,50ebz G do. YVI. Serie. . „41 —— Nonburbverwalter 1 Derr Lolalrichter August ans 8 Ube, bas Konfasberiahren erbfsuri, ite | ind ©. (seere Süd), Aufnahme der Station | Penzberg, Pfreimd, Teifendorf und Trennfeld, er- | Bela, u, Want Va O: 101/406 do. do. Gold-Pfdbr./5 11/3. u. 1/9.|—,— M aoab law 5 1/1 109.50ebzG | Weimar-Geraer . .... L . [192,306 Ferdinand Kotte in Pirna, Der Kapitän a. D. Carl Müller zu Swine- | Ottmachau O. S. E. in die Ausnahme-Tarife A., | mäßigte Frachtsäße für Bleicbah, Burgau, Diet- Süchaî E E Wiener Communal-Anl.|5 1/1. u. 1/7.[104,40G Maat Mach L 1/4. |27,25bz G Wertabahn 1 Kn. 4/1, a: 1/7.1100/50ba Offener Arrest ist angeordnet, münde ist zum Konkursverwalter ernannt B. und C,, der Stationen N. Tapolcsany und | mannsried, Grönenbah, Günzach, Günzburg, Immen- Suhleiie, V 14a 1/10 10140B E Bd, Deriäkata Vordh Erfurt 1/1. [93/10bz G ler G G TA S E 5D Anmeldefrist bis. zum Zuni 1883 Offener Arrest ift erlassen mit Anzeigefrist bis | Szomorfalva De. 1. Ee A | Minbadein - Meuulin Oberbort L Senmienstadt Schleswig-Holstein 4 |1/4.0.1/10,101,00& | Anhalt-Deos, Pfendbs (5 (1/L u. 1/7./104,00G6 |Oberlansitzer 7 1/1. 78,00b2G Talbrechktebila inr. 5 (1/5011 81 20B nt [rit , . . 30. : 3, Szabadka’er Linie der U. Sti E. in die Ausnahme- | Mindelheim, ulm, C - SmMIMenlae Ban —— —— ck55 S T, S ASONE, 1ls-Gnese 1/1. 181.40bz G TDonau-Damrapfschiff Gold 4 |1/5.0.1/11.195.80G Erste Gläubigerversammlung deu 28. Juni 1883, Mut O Uns S R Juni 1883, Tarife A. und C, und der Stationen Teschen und | Oberstaufen und Ulm, Stationeæz der bayerischen Badische St.-Eisenb.-A. [4 | versch. [101,70G Braunschw.-Han. Hypbr. 44 versch. |102,20bzB |Oels-Gnesen A G D S h E E / M M

| S 1 im, S N k ayerische A 5 2'90bz G do. lo. 4 1/4.0.1/10./98,20b¿G |Ostpr. Südb. , 4 14018620 Vormittags 9 Uhr, Erste Gläubigerversammlung Ruttka K\. Od. B. und Mezöberény U. St. E. in | Staatsbahnen und Berichtigungen. Preis 0,10 Drama A V 187441 1/3. Ÿ 1/9; L bar OE u. 1, 108, 00e @ jEosdn-Crenan, L 192.00bz 6 as It. 6 1 n. A, 103.756 nle 374 . U. 1/9.|—, ( S : 200bzG dg. 100 /1. u. 1/7.1103.7!

Prüfungstermin den 13. Juli 1883, Vormit- g / den À ‘Tarif B. Einige Berichti n î Elberfeld, den 1. Juni 1883. 22. Juni 1883, Ver , en Ausnahme-Tarif B. Einige Berichtigungen im , n : S R c Oder tags 10 Uhr, E eilte M frmn Aas 11 Ube, Ausnahme-Tarif C., welche Erhöhungen herbeiführen, Namens der betheiligten Verwaltungen : Grosah N E 1/20, 1 5 101.90: G V L e 1004 L I Fr E E | 1/1. [88,75 Dux-Prag I - 0106 Pren, den 1, Junt 1088, den 13. Juli 1883, Vormittags 114 Uhr, | treten erst am 20. Juli cr. in Geltung. Königliche Gisenvahn-Direktion. E E D Hyp.B. Pfdbr. IV.V.VI. 5 versch. [104,006 Tilsit-Insterb. „| 1/1. 197,10bz G do. excl. Coupons | Ul. 178506 _ Der Gerichtsschreiber c ; S E ' mourger Staats - Anl. 4 1/3. u. 1/9.]—,— D.Hyp.B.Pfdbr.IV.V.VI. 5 versch. 1104, E 56,80 G 2 A 1E l L G des Königlichen Amtsgerichts daselbst vor dem Amtêgeriht zu Swinemünde. do. St.-Rente. .134/1/2. u. 1/8./89,25bz do. do. 43 1/4.0.1/10./102,30bz Weimar-Gera 0 __1/1. 156,200 __|Blisab.-Westb. 1873 gar. 5 1/4.0.1/10./92,00bzG A M urserie ; Swinemünde, den 1. Juni 1883. Anzeige. Meckl. Eis. Schuldversch. 341/1. u. 1/7. /94,70B O 4 1/1. n. 1/7./99,10bzG Dux-Bodenb. A. h ) | 1/1. [136,10bzG | Fünfkirchen-Bares gar. 5 1/4,0.1/109. 86,300 Gia L L i: i Wiese, ; ; Sachs.-Alt.-Tndesb.-Obl. 4 11/1. u. 1/7. 101,506 Hamb. Hypoth.-Pfandbr. 5 1/1. n. 1/7./106,30B do. Bi. 0 | 1/1. [136,10bz G ] Gal. Carl-LuAv7igsb, gar. 4 1/1. a. 1/7./84,30baz [24533] y its a hl a a ag Titirar T 2 vit, dorde Vernarras Teraca Bois Me Süchsische St-Anl. 1869 4 1/1. u. 1/7.|—,— do. do. do. 441/4u.1/10,/100,30B Bisonbahn-Prioritäts-Actien und Obilgationen, | do do. 1882431/1 n.1/784106 2403 : ert ertretu aller Länder u. : : Sächsisèhe x | U "0G Z Pfe d 95 0 _Jülicher ..,. 1.1, 1/7.1105,50bzG ömörer Kisenb.- 5 1/9. a. 1/8./101,10bz B 7 . Konkurseröffnung. [24577] Konkurs-Eröffnun [14481] in E PATENTE C. KPSSELER, Civil-Ingenionr u. Patont-Anwalt, | Patout- ¿n Mis Ie Vg U 106, 00B E Én Obliz, 12.108 An 1/0. 101 Sb Bleaiach-Mitke, i Ser dn 7 103,00 G Gotilineäbalin T. Ser. B 1/Lu. 1103/90bzG Éstidcenmdaiininiabers LcounE, s L Heber das Verden d T ean @. Gifiór Le, E do. do ‘441/1. n. 1/7/1027566 |Krupp. Obl. rz. 110 abg. 5 [1/4.n.1/10./110,60G do. do. IL Ser. 44 1/1. a. 1/7./193.00G do. 11, Ser. 5 1/1. u. 1/7,103,90bz G c 5 f , eber das Bermogen de s E. - : . E E 2h. . YZ. L E A) j q Î Í P 2'906 allcinigen Inhabers der Firma Leopold Sthepkes, ! zu Trier wurde heute, am 31, Mai 1883, Vor- Berlin: Redacteur: Nievel. Verlag der Expedition (Ke{f el.) Druck: W. Els8ner- Württerab, Staats - Aul. 4 | verscb. |--, Meckl. Hyp.-Pfd.I. rz.125/45,1/1. u, 1/7.1109,00G -194,40bx G do. III Ser. , „5 (1/4.u.1/10,103,90

USTN9] 1002s

(ps

_— A DDONS

396,90bz G Halle-S.-G. v.St.gar.A.B. 43 (10, (0bz do. Lit. C. gar.|43 61,10bz G Lübeck-Büchen garant, A Be G Märkisch-Posener conv. (/200,30G |Magdeb.-Halberst. 1861 100,70bz G do, v, 1865/41] 99,C0bzG do. v. 1873/45 196, 25bzG Magdeb .-Leipz.Pr.Lit.A. 4311/1. 1104,80bz 13,75bz do. Lit.B.4 | /101,40B 28,00ebz B Magdebrg.-Wittenberge 41 ; _—_ 261,20bz do. do, 3 I 2806 11 84.75bz Mainz-Ludw. 68-69 gar. 43/1/1. u. 1/7./100,75G 39,90bz do. do. 1875 18765 [1/3. u. 1/9./104,20G 111,60bz_ do. do. I.u.II. 1878/5 |1/3, n. 1/9,/104,20G 32,80ebz G do. do. 1874, . 4 11/4.0,1/10/ev, 100,758 „1194, (0bz G do, do, 1961, 4 1/2 V0 00 103,25 G Münst.-Ensch., v.St. gar. 43/1/1. u. 1/7./1102,70G 31,00 B Niederschl.-Märk. I. Ser. 4 |1/1. n. 1/7.1101,00G 42,00bz do. II. Ser. à 625 Thlr. 4 |1/1. u. 1/7.,101.00bz 28.30bz N.-M., Oblig. I. u.II. Ser. 4 1/1, . 1/7. /101,00G 20206 _ do. III. Ser, 4 |1/1. u. 1/7.101,25G 99,10bz G Nordhausen-Erfurt I. E. 4111/1. 1/7. |—,— 32,40G do. do. 4 11/1. u. 1/7./98,50B 149,75bz2G [Oberschlesische Lit. A.|4 |1/1 u. 1/7.1—,— 253,00bz do. I S P o a .7|15440B do. Lit. C. u. D.|4 |1/1. n. 1/7,/101,10G [129 5Obz- âo. gar. Lit. E./34/1/4.n. 94,25 G 78 25ebz B do. gar. 34 Lit. F./41/1/4.0.1/40.|—,— . [142,90bzG do Tát. G./451/1. u. 1/7,|—,— . 7194,70 G do. gar. 49% Lit. H./43/1/1. u. 1/7./103,50B . 7183,60bz do Em. v.1873/4 |1/1. u. 1/7.1101,20bz 7[128,70bz do. do. v. 1874/43 1/1. n. 1/7.1103,20bz . [120,25G do. do. v. 1879/4ÌÏ 1/1. a. 1/7./105,75bz 61,40bz G do. do. v. 1880/44 1/1. n. 1/7.1104,20G 71,00bz G do. (Brieg-Neisse)'4 . u. 1/7. |—,— ?/118,75bz do. Niederschl. Zwgb. 31 „u. 1/7.|—,—- 12,60 G do. (Stargard-Posen) 4 0.1/10./10C/50G

1100.70bz do. 0 Ke E Berlin-Hamburg.| 171 ( E U 1/7. 62.£ObzG K.f.IBresl.-Schw.-Frb.| 41

L

103,50 Poln. Pfandbriefe. ..

I

1102,60G

en

D 1, u, /,101,50bz G do. Liquidationsbr. .4 |1/6.n.1/12./55,40à50bG |Dortm.-Gron.-E.| 2 |ch {/1/1. u. 1/7./96,00G Röm. Stadt-Anleihe . .4 1/4.0.1/10./88,40bz Halle-Sor.-Guben 0 | 5

N

9

P pn

102,806 102,90 G

d far E l

c S

rand ree T

rort

Be prak pmk pmk ermd prr mrk pr P p A prr p Den fh drt Gm k pem erer erd bend bk Ga rem Pm me Pm Pra Pm Pk deem rect derr Jug Prv dera

_A—AA-AAADOAA—

i —À i i j pix i i M S n Sva: fat. aal demn Diencl ene det Jima dem E

F: tag lte n

E E

p _ | O rp t fred ferm E E beab frei Fra: hcit Pegel Jama pam pm Pad feme feme pem feme

D A H r A H E E S

E R ZE

a t ae b tes Pk det Si Si pes 1 dend pk

O or s m

d

pad

| |

pad pri ler L feme Juno bund Jaa

| S

DRORO I RO

Sur) pag L A t O G t . p N E E

|

bund prak

B e m R E A

T E E Pordr- Or Ito

See o

pi Dw Arc

Se L S

R E E R R I R P E R

is Cn Qu is ©

i A pre i jrÁ V N F 4 4

—-

pk p pk pi pi jt s i R

E

pri pri pr pri pk pk pi pi i r R R i i R i

[ch7 n

me mre Ae em M cl S B I I A A A I A I S r  bk pre pri pk prr puri ri

06 e Mee When

O G N E D H O A A O 4 M S ck D brt 4

Pfandbrieíe., mama a

Or

[ew E R E trt, ¿ins E M m E

A O ck t

1

p

R R R jn S Er O E L G E E 4

Li ans

T.| L 1 |

pi

(S) [N C

E H Or

4 pi Pk jk pr pri bi pi i ri i i j i jmd bd

ti Fe E img A a r nie r e L AAAAAAAAAA-I

101,40B Ungarieche Goldrente .6 1/1. u. 1/7.1102,75B do, Westb. .| 0 | 1/1. [17,26bzG do. do. 1869,71 u. 73 44 1/4.n.1/20./en.103,00%z ‘0.1/7 /101/60G do. do. verlooste 6 |1/1. u. 1/7./102,60G Südöst.(L)p.S.i.M| 4/5 1/5u 11/258,50bz do. Cöln-Crefeldes 41 3/1. v _— 1/4.0.1/10./109,90G do. do. 4 11/1, . 1/7./75,30bz G Ung.-Galiz. (gar.)) ò | 5 5 |1/1.u, 769,40 B Saalbahn gar. conv. . .4 1/1. 101,00 & 1/4.0.1/10./100,90G do, Gold-Invest.-Anl. 5 1/1. A Vorarlberg (gar.) 5 | 5 |5 1/1.0.7/81,50bz |8ehleswiger ... 1441/1. e O 1/4.1.1/10./101.30bz do. Papierrente ...d 1/6.u. /12./74,25bz War.-W. p.8. ÏM.| 5 | 4 | 1/1. 217,000zZG [Thüringer I. Serie . . .4 [1/1.1 101,25bz 1/1. n. 1/7./100,906 do. Loose pr. Stück (225.00bZB } Ang.-Schw.St.Pr.| 1E - 1/1. [43,606 da T, Sole. 401/14 —,— 1/4.1.1/10.1101,30G do. St.-Eisenb.-Anl. .5 11/1. a. 1/7./98,00bzB PerlaDrotd, 14 1/4 |(04906«G do 1, Serie. [H 1/4.n.1/10./101,30B do. Allg. Bodkr.-Pfdbr. 54 1/6.n.1/12.|—,— Bres1.-Warsch. ,„ 1/1. 179,80bz do, V. Serie . . .451/

=

t

do.

F Ii

i i

es

486 TOTTIIs

f

l

N O E

19‘| E)

/ 1 1/7.

[1

Tes

1

T E N L E T S E E E S

e pre]

prt bt brd

p pl

or

-

S pri pak brd pr per park jrA pr ed

“f

Ai A

i

)

2 L L L

H ck +ck ck

1/7

/

pi Arr ESE [n

Rentenbriefe

2 O O O G E E

C PERS e e

S

| Row | p | cncurs l l

-

Dck 2]

_ © tor O

M

E

e

pad pread jed jed

b