1883 / 151 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Wit sm a O At D A

De

A a Z E E E

J

2

me mrn rze

I ma”. anaer

L I E u z i E S i E E E E E L E e L E E R f 2 G uin E idi L Eibe E

a P T:

Firmeninhaber: Kaufmann Fricdrih Not- bohm in Hameln. Hameln, den 23. Juni 1883. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Tk. gez, bryv. [28989] Weidelberg. Nr. 25846. Zu O. 3. 600 des Firmenregisters (Firma „Heinrich Burkard“ in Heidelberg) wurde eingetragen: „Die Firma ist xrloscben.“ Heidelberg, den 26. Juni 1883. Großh. Amtsgericht. (Unterfchri1t). i [28839] Herzberg a. H. Zur Firma Eduard Wenzel zu Läuterberg (Fol, 91 des Handelsregisters) ift Cal. 3 (Firmeninhaber) hcvte eingetragen : Nacb dem Tode des bisberigen Firmeninhabers, Fruchthändlezs Eduard Wenzel in Lauterberg, dessen Sobn Robert Wenzel, Kaufmann dasfelbit. Herzberg a. H., den 25. Juni 1883. Königliches Amtsgericht. I.

Wöchst a. M. Becfanntmachung. [28798]

Die seit 1836 unter der Firma „Gebrüder Hofferbert“ zu Höchst von Leonhard Hofferbert 111. daselbst betriebene Colonial-, Manufaktur-, Kurz-, Farb- u. Cifenwaaren-, Dünger-, Wein- u. Brannt- wcinbandlura, ist seit laufendem Iahre auf Fabri- kation von Scchwmerspath und Handel mit folhem ausgedehnt und ift

Heinrih Münch

Theilhaber dieser Firma geworden mit der Verech- tigung, die Firma zu vertreten und Namens der- selben zu zeicnen.

Höchst a. M., den 26. Juni 1883.

Großherzogl. Amtsgericht Host. Köfsterus.

Königsberg. Handelsregister. [29002]

Die Bekanntmachung der Prokura vom 22. d. Mts. wird dahin berichtigt, daß ia unserem Pro- kurenregister sub Nr. 768 als Prokuristin für das Hierßelbst unter der Firma „Leo Wolff“ bestehende Handelsgeschäft die Frau Emilie Jacobsohn, geb. Goldberg, eingetragen ist. Königsberg, den 27. Iuni 1883. Königliches Amtsgericht. X11.

[28840]

Lake. Nr. 5227. Mit O. Z. 232 in das Firmen- register: Firmo Heinrich Caroli in Lahr. Inhaber der Firma ist die nah L. R. S. 1536 cin Ver- mögen abacsonderte Ehefrau des Bandagisten Hein- rich Caroli von Lahr, Marie, geb. Wohrer, Che- vertrag vom 2, Juli 1878.

Lahr, den 21. Juni 1883.

Großh. Bad. Amtsgericht. Eichrodt.

[23843] Lab. Nr. 5257. Mit D. Z. 233 des Firmen- regifters: Firma Theophil Huber in Lahr, Inhaber der Firma ift der ledige Kaufmann Essigfabrikant Theovhil Huber ir. Lahr.

Lahr, den 25. Juni 1883,

Großherzogliches Amtsgericht. Eichrodt. : [28842] Lalaz. Nr. 5276. Zu O. Z. 86 des Gefellschafts- registers, Firma D. Huber Jr. in Lahr: Die offene -Handelsgefellschaft if aufgelöst. Aktiva und Passiva übernimmt Karl Huber, Weinhändler. Lahr, den 25. Juni 1883. Großh. Amtsgericht. Tichrodt. : [28841] Ae N 0247 Mit D 2. 234 in das Firmenregtster: Firma D. Huber r. in Lahr. “Inhaber der Firma ift Kaufmann und Weinhändler Karl Huber. Ehevertrag des Kaufmanns und Wein- bändlers Karl Huber mit Lisette Schmelzer von Lahr, wonach blos 100 M in die Gemeinschaft geworfen find, das ütrige Fahraißvermögen verliegenschaftet ¿Lrflârt ift. ‘Lahr, dex 25. Juni 1883, Großh. Amtsgericht. Cichrodt. Lieesnmnitz. Bekanuámnachung. [28639] In unserer Firmenregister sind zufolge Verfügung ‘om 19, Juni 1883 am 20. des. Mts.:

a. bei Nr. 189 die Œschung der Firma W. Rothe in Slotting bez. Veränderung in 2W. Roth:'s Nachfolger Oskar Rothe,

b, unter Nr. 761 die Eintragung der Firma #2. Rothec's Nachfolger Oskar Rothe ia Slotting nd als daxen Inhaber der Huts- N unt Ziegelcibeßizer Oskar Rothe da-

selb}

ewirkt worden. Liegnis, den 19. Juni 1883. Königkiches Amtsgericht.

Liognitz. Beïcnntmahaug. [28647] In unserem Firmenregister {nd zufolge Ver- fügung vom 20. Juni 1883 am 21. dess. Mts.:

a ket Nr. 545 der Nebergang ber Firmo Paul Gerhardt Mükler in Liegnitz auf die ver- wêéttwete Kaufmann Berthe Müller, geb. Pitekarska in Liegrit,

und. unter Ne. 762 die Eintragung der Firma Paal Gerhardt Müller zu Liegnitz und als deren Inhaberin, die vero. Kaufztann Bertha Mükler, geb. Piekarska, daselbst, vermerkt bez bewickt worden. Lieguih, ten 20 Juni 1883. Königliches Anitsgericht..

Láognuitz. Bekanntmachung. [28640] In unserem eee sind zufolge Ver- fügung vom 25. Zuni 1883 am 26. def. Mts, fol- gende Eintragungen bewirkt wordeu : a. S etn 2 r ia Q der Firma: oseph I6dstein zu Liegniß cuf die Wittwe Philippine Bodftein, geb. Brabl. Laselbst, As b, unter Nr. 763 die Firma: Joseph Bodstein E, A als Drit A EN die ver- wittwete Kaufmann Philippine Bodstein, geb. Brakl[l, daselbst. l 7 Liegnitz, den 25. Juni 1883.

Köntglihes Amtsgerich:.

Lobsens. Bekanntmachung. [28844] In unser Firrenregister ift unter Nr. 245 zufolagc Verfügung vom 27. Juni 1883 am 27. Juni 1883 cingetragen: Bezeichnung des Firmeninhabers : Kaufmann Joseph Bintiakowéki. Ort der Niederlassung: Nafkel. Bezcichnung der Firma : J. Biniakowski. Lobsens, ten 27. Juni 1883. Königliches Amtsgericht. Lebsens. Bekanntmachung. [28845] In unser Firmenregister ift unter Nr. 244 zufolge Verfügung vom 27, Juni 1883 am 27. Juni 1883 cingetragen: Bezeichnung des Firmeninhabers : Apotheker Pau! John. Ort der Niederlassung : Lobsens. Bezeichnung der Firma : Paul John. Lobseus, den 27. Juni 1883, Königliches Amtsgericht.

Lübben. Bckanntmachung. [28649] In unser Firmenregister ift zufolge Verfügung vom 25. Juni 1883 am heutigen Tage bei der xirma „Gebrüdcr Sucher zu Missen hei Betschau“ Nr. 223 in Spalte 6 vermerkt worden : Der Maschinenbauer Gustav Sucber ift bereits am 14. Juli 1881 aus dem Geschäft .aus- acscbieden. Lübben, den 26, Juni 1883. Königliches Amtsgericht, Abtheilung I.

Magdebaorg. Handelsregister, [28650]

1) Das von dem Kaufmann Emil Theodor Gustav Stöcker unter der Firma E. Th. Stöcker hier be- triebene Handelsgeschäft wird seit dem am 2. Juni 1883 erfolgten Tode des Inhabers von dessen Erben, nämlich der Wittwe Stöcker. Sophie, geb. Harte, und den minderjährigen Geschwistern Martha, Theodor, Margarethe, Hedwig und Adolf Stöter in offener Handeltgesellschaft unter der bisherigen Firma fortgeführt. Letztere ist deshalb unter Nr. 1566 des Firmenregisters gelö\{t und als Gesellschaftéfirma unter Nr. 1198 des Gesellschaftsregisters mit dem Vermerke eingetragen, daß die Firma nur dur Frau Stöcker gezeichnet und vertreten wird.

2) Die Liquidation der unter der Firma F. L. Kunze Nachf. hier bestandenen offenen Handels- gesell]aft ist beendet und die Firma deshalb unter Nr. 999 des Gesellschaftsregisters gelöscht.

Magdeburg, den 26. Juni 1883.

Königlies Amtegericht. Abtheilung IV a.

[28914] Meiningen. Zu Nr. 1 des Genofsenschafts- registers 111. Z. 10 ift unter dem 20. d. M. einge- tragen roorden : daß für die Zeit bis zum 31. März 1885 bei dem Neuen Vorschuß-Verein e. G. bier durch die außerordentli? Generalversammlung, d. d, 16. De- zember v. I., bestätigt wurden:

à, als Casster: der stellvertretende Cassier Kaufmänr: Hermann Schmidt hier,

b, als Contoleur: der stellvertretende Con- er Kaufmann Albin Brod führer hier- 1elb1r.

Meiningen, 27. Juni 1383. Herzogl. Amtsgericht. Abth. L. v. Bibra. {28846] Metz. Kaiserlices Landgericht zu Mey. Im hiesigen Handelsregister wurde heut die Firma: E. Braunschweig mit dem Sitze zu Ars a. Mosel und einer Zweig- niederlassung zu Mes eingetragen. Inhaber ift der Uhrmacher Eduard Braunschweig ¡n Ars und Pro- kurist der Metzer Zweigniederlassunz der Uhrmacher Bruno Borack zu Meß. Meg, den 27, Iunt 1883. Der Landgerichts-Sekretär : Lichtenthaeler.

Müllheim. Befanntmachung. [98651] Nr. 4634. In das Firmenregister vahier wurde heute eingetragen: - Zu OD.-Z.95 Firmc. August Thomen in Müllheim zu D.-Z. 105 Firma J. Fischer in Ober- B -Z, 108 Firma Jsaak Gmehli zu O.-2. -— Firma aa mehlin Wittwe in Obertociler zu O.-Z. 138 Firma M. H. Mayer in Ae S ¡f exTof e ie Firma ist erloschen. Unter O.-Z. 179 Firma Emil Morath in Schlieugen. Jun- haber ist der ohne Ehevertrag mit Katharina, geb. Wenk, _verehelihte Holzhändler Emil forath, in Schliengen. Unter O.-Z. 180: Finna Gottfried Räuber in Obereggenen. InLaber ist Kanfmann Gottfried Räuber. Nach dessen Chevertrag mit Maria Barbara, geb. Bürgin, d. d. 14. Juli 1876, wirft jeder Che- theil 100 Æ in die Gütergemeinschaft ein, wäßrend alles übrige gegenwärtige und künftige dur unentgeltlihen Rechtstitel anfallende be- weglihe und unbewegliche Vermögen von der Gütergoæeinschaft ausgeschlossen ift. Unter O.-Z, 181: Firma KBeinhard Blankenhorn in Müll- heim. Inhaber is Weinhändler Reinhard Blankenhorn in Müllheim. Nach defsen Ehe- vertrag mit Vercna Barbara, geb. Krafft, d. à. Auggen, den 12. September 1852, haben die Eheleute die rein geseßlihe Gütergemein- schaft mit der Kbänderung gewählt, daf sowohl bas datnals vorhandene Vermögen, als jenes, welches den Eheleuten durch Erbschaft oder

Firma E. Fünfgeld in Buggingen. Inhaber ist Weinbändler E. Fünfgeld in Bugaingen. Nach dessen unterm 28. Juni 1858 mit Thekla, ach. Marget, von Hügelheim, abgeschlossenen Ehevertrag wurde die geseßlive Gütergemein- {aft mit der Abänderung erwählt, daß \o- wobl das damals vorhandene Vermögen, als jenes, welches die Eheleute durch Erbschaft oder Senkung erhalten, nach Abzug der allenfalls darauf haftenden Schulden von der Gemeinschaft auéges@lessen und verliegenscbaftet wird. Jeder GEhctkeil wirft den Betrag von 20 fl. in die Gemeinschaft. Ernst Fünfgeld jung in Bugginçgen ist Pro- kura ertheilt. Müllheim, den 22. Juni 1883. Gr. Amtsgericht. Nüttinger.

[28653] Müllheim. Nr. 4668. Unter O. Z. 183 des Firmenregisters dabier wurde beute cingetragen: _ Firma: Emil Mayer in Müllhcinux. íInhaber ift der ledige Kaufmann Emil Maver in Müllheim. Müllheim, den 23. Juni 1883. Gr. Amtéêgericht. Rüttinger.

[28652] Müllheim. Nr. 4683. Unter O. 3. 184 des Firmenregisters dahier wurde heute cingetragen: Firma C. F. Gilgin in Bamlach. íöInhaber ist der ohne Ehevertrag mit Adel- haid, geb. Billich. verehelihie Kaufmann Carl Friedr. Gilgin in Bamlach Müllheim, den 25. Juni 1883, Gr. Amtsgericzt. Nüttinger.

Namslau. Bekaunntmackhung. 28654] In unser Firmenregister ift unter laufender Nr. 144 die Firma: A, Cohn's Nachfolger Carl Dannuces zu Namélau und als deren Inhaber der Kaufmann (Sarl Hannes zu Namslau beut cingetragen worden. Namslau, den 19. Juri 1883, Ksönigliches Amtsgericht. T1V.

Naumbur a. S. Befanutmachung. [28847] Königliches Amtsgericht Naumburg a. S. In unser Gesellschaftêäregister ist untec Nr. 226

die Firma: Grünthal & Hergt zu Weißenfels a. S. zufolge Verfügung vom 21. Iuni 1883 am näm- lien Tage eingetragen worden. Die Gesellschafter sind: a. der Kaufmann Robert Grünthal, b. der Kaufmann Albert Hergt, Beide zu Weißenfels a. S. Die Gesellschaft hat am 14. Juni 1883 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesell- \chafter allein berechtigt.

Oberweissbach. Betanntmachunç. [28655]

Die Firma J. Breternitß in Geiersthal ift cr-

loschen, ebenso die Profkuraertheilung fr Robert Breternilz, was zufolge Beschlusses vom 21, Juni 1883 auf Fol. 72 des hies. Handelêregisters einge- tragen worden ist.

Gleichzeitig ist heute auf Fol, 81 die Firma J. Breterniß in Neuhaus a. wog. und als deren Inhaberin die verehei. Julie Breterniß, verwittw. gewcsene Thörmer, geb. Keßler, von Geier zlhal, cin- getraaen worden

Oberweißbach, den 25. Juni 1883.

Fürstl. Schwarzb, Amtsgericht. Streiihardt.

Ortelsburg. Befanntmachung. [28656] In unser Firmenregister ist bei Lr. 217 in Be- treff der Firma des Kaufmanns Joseph Herrmann zu Ortelsburg eingetragen : Col. 6. Die Firma ift erloschen. Eingetrager zufolge Verfügung vom 29, am 91, Juni 1883, Ortelsburg, den 20. Juni 1883. Königliches Amtsgerich:.. Gelhaar.

Ortelsbrrg. Befanntmachunzt. 28657] In unser Firmenregister ist unter Nr. 220 betreffs der Firma des Kaufmanns Julius Nosavowski hierselbst eingetragen : Col. 6. Die Firma ift erloschen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 23. am 23. Juni 1883. Ortelsburz, den 23. Juni 1883. Königlibes Amtsgericht. Gelhaar.

| [28916] Otterndorf. Sn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 126 Spalte 3 eingetragen : Die Firma W. Tedcklenburg in Altenbruch ist vertrag8mäßig auf Wilbelm Tecklenburg, den Sohn des bisherigen Firmeninhabers, über- gegangen. Otterndorf, den 28. Juni 1883. Königliches Amtsgericht. T. Willecke.

FPleschen. Bekanntmachung. [28658] _In unser Firmenregister ist heute zufolge Ver- fügung vom gestrigen Tage A. unter Nr. 202 die Firma: Joseph Powidzki in Jarotschin und als derea Jahaber der Apotheker Joseph Powidzki in Jarotschin, B. unter Nr. 203 die Firma: Mar Brodziak in Jarotschin und als deren Inhaber der Kaufmann Marx

Pleschen. Befkanntmahung. [28659} _In unfer Firmenregister ift beute zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage unter Nr. 204 die

Firma: „J. Streliß in Pleschen“ und als deren Inhaber der Kaufmann Isidor Strelitz in Pleschen eingetragen worden. Pleschen, den 23. Juni 1883. Königliches Amtsgericht.

Posen. Handelsregister. [28848] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 1330 eingetragene Firma E. Großmann zu TJerzyce, Kreis Posen, ift erloschen. Posen, den 28. Juni 1883. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V.

Ratibor. Bekanntmachung. [28849] In unserem Firmenregister ist heute die unter Nr. 135 eingetragene Firma Franz Ninka zu Deutsch-Krawarn gelös{cht worden. RNativor, den 25, Juni 1883. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IX.

Reessel. Bekanntmachuug. [28673]

In unser Firmenregister ist unter Nr. 238 die Firma G, Perbandt zu Barten und als deren In- haber der Kauf:nann Guftav Perbandt daselbst zu- folge Verfügung vom 19. April 1883 am 26. April 1883 eingetragen worden.

Noessel, den 26. April 1883.

Königliches Amtszericht.

R ocssel. Bekanntmachung. [28674] In das Register der Ausfcließung oder Auf- hebung der ehelihen Gütergemeinschaft ift unter Nr. 52 eingetragen : Der Kaufmann Gustav Perbandt zu Barten hat für scine Ehe mit Helene, geborene Perkuhn, durch Vertrag vom 3. April 1883 die Gemein- {haft der Gükcr und des Erwerbes ausge- \c{lossen, und dem Vertnëgen der Chefrau die Eigenschaft des vorbehaltenen Vecmögens bei- gelegt. Nocssel, den 26, April 1883, Königliches Amtsgericht.

Roessel. Bekanntmachung. [28675] In un{«r Firmenregister is unter Nr. 239 die Firma Oscar Wolff zu Nocfsel und als deren În- haber dec Kaufmann Carl Ferdinand Oscar Wolff daselbft zufolge Verfügung vom 12. Mai 1883 am 16. Mai 1883 eiogetragen worden, Roecsscl, den 16. Mai 1883. Königliches Amltsgericht. Reessel. Bekanntmachung. [28676] In unser Firmenregister i unter Nr. 237 die Firma G. Hesse zu Biscbofstein und als deren În- baber der Kausmann Gustav Hesse daselbst zufolge Verfügung vom 19. April 1883 am 26. April 1883 etngetragen worden. Noefsel, den 26. April 1883. Königliches Amtsgericht.

[28660] Sonneberg. Aus dem Vorstand der Aktien- gesellschaft „BVierbrauerci Eichberg“ in Sonneberg ift laut Eintrag vom heutigen unter Nr. CCXIV, des Handelsregisters ausgeschieden der Kaufmann Louis Kemlein in Sonneberg und bcsteht nunmehr der Vorstand aus: a. n Kausmann Julius Fleischmann in Sonne- Cr, b, O Kaufmann Hermann Forndran in Sonne- erg. Sonneberg, den 21. Juni 1883, Herzogliches Amtsgericht. Abth. T. e

: E [28678] Stettin. In unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 873 die Handelsgesellschaft „Franz & Hugo Acefcke“ mit dem Orte der Niederlassung „Stettin“ eingetragen. Die Gesellschafter sind die Kaufleute Franz Carl Albert Acffcke und Hugo Richard Edmund Aefffcke, Beide zu Stettin. Die Gesellschaft hat am 22. Juni 1883 begonnen. Stettin, den 25. Juni 1883.

Königliches Amtsgericht.

28677] Stettim. In unserm Firmenregister ist leute die unter Nr. 208 vermerkte Firma „M. Joseph & Co.“ zu Stettin gelö\{t worden. Stettin, den 25. Juni 1883. Königliches Amtsgericht. L Stettin. In unser Gesellschaftsregister ift heute unter Nr. 692 bei der Firma „Siegmund Simon- son“ zu Stettin als Zweigniederla}sung der Haupt- niederlassung zu Elberfeld Folgendes eingeträgen t Die Zweigniederlassung ift durch gegenseitige Uebereinkunft aufgelöst. Stettin, den 26. Juni 1883. Königliches Amtsgericht.

28852]

Stettin. Der Kaufmann und Kommerzien-Rath Paul Julius Stakblberg zu Stettin hat für seine in Stettin unter der Firma „Paul Julius Stahl- berg“ bestehende, unter Nr. 1991 des Firmenu- reigsters eingetragene Handlung den Kaufmann Richard Wagner und den Kaufmann Paul Nakow, Beide zu Stettin, zu Kollektivprokuristen bestellt. Dies ift in unser Prokurenregister unter Nr. 668 heute eingetragen. Í Stettin, den 26. Juni 1883.

Königliches Amtsgericht.

Strasburg. Bekanntmachung. [28853] Zufolge Verfügung vom 25. Juni it am 25, Juni cr. die in Lautenburg bestehende Handels- niederlassung des Kaufmanns Moritz Ascher eben- daselbft unter der Firma :

„Moriß Ascher“

Schenkung ¿u7ällt, nah Abzug der allenfalls

Broùvziak in Jarotschin

darauf haftenden Schulden von der Gemeinschaft | eingetragen worden.

ausgeschlossen und verlicgenschaftet wird, Jeder Theil wirft 2000 fl. in die Gemeinschaft. Unter O.-Z. 182:

Pleschen, den 21. Juni 1883,

in das diesseitige Firmenregister (unter Nr. 286) ein- getragen. Strasburg, den 25, Juni 1883.

Königliches Amtsgericht,

Königliches Amtsgericht.

Etottgart. [. Einzelfirmen. [28724]

K. A. G. Stuttgart Stadt. George Leuze in Stuttgart. Die Firma ift erloschen. (25./6.) E. Shill in Stuttgart. Die Firma ist als Ein- zelfirma erloschen. (25./6.) Sanitäts-Bazar zum rothen Kreuz von Albert Gcißelmaun, Bandagist in Stuttgart. Herr Albert Geißelmann. (25./6.) Hermann Mayer in Stuttgart. Herr Hermann Mayer. (25./6.) Fr. Großmanu- Kirchhofer in Stuttgart. Herr Friedri Groß- mann, (25./6.) H. Mayer u. Comp. in Stutt- gart. Herr Heinri Mayer. (25./6.) Köh- ler - Eberhard in Stuttgart. Herr Otto Eberhard. (25./6.) Th. Gemmer in Stutt- gart. Herr Emil Klein. (25./6.) E. Klein u. Co. in Stuttgart. Herr Emil Klein. (25./6.)— Edmund Müller in Stuttgart. Nunmehriger In- haber : Herr Heinrich Junken. (25./6.) Hugo Smidt in Stuttgart. Ueber das Vermögen der Fnhaberin dieser Firma wurde am 28. Mai 1883 das Konkursverfahren eröffnet. (25 /6.) Hocken- jos u. Klcin in Stuttgart. Die Prokura des Herrn Julius HoLenjos ist erloschen. (25./6.) Richard Lipp u. Sohn in Stuttgart. Nun- mehrize Inhaberin: Frau Emma Lipp, geb. Beis- bartb, Wittwe des Herrn Robert Lipp. (25./6.) Heinrih Hecht in Stuttgart. Ueber das Vermögen des Inhabers dicser Firma wurde am 19, Juni 1883 das Konkuréêverfahren eröffnet. (25./6.)

K. A. G. Cannstatt. P. W. Ziegler, Cor- settenverkauf u. Commissionsgesbäft in Cannstatt. P. W. Ziegler in Cannstatt. Die Firma ist er- loschen. (19./6.) E

K. A. G Heidenheim. J. A. Müller, Leder- riemenfabrik in Giengen a./Bc. J. A. Müller in Giengen a./Br. (19 /6.)

K. A. G. Nagold. J. F. Hindennath, ge-

mishtes Waarengeschäft u. Scwönfärberci in Alten- stcig. Jakob Friedrich Hindennach ift 1881 gestor- ben. Das Geschäft wird von der Wittwe Maria Hindennach als alleiniger Inhaberin unter der gleichen Firma und in derselben Weise, mit Aus- {luß jedo der Schönfärberei, fortgeführt. (16./6.) Engen Lustnauer in Nagold. Eugen Lust- nauer, Besitzer einer Sägmühle in Nagold. Die Firma ist durch Veräußerung des Gescoâfts erloschen. 26./6.) ; K. À. G. Reutlingen. Vereinigte Werfk- stätten zum Bruderhaus G. Werner in Neut- lingen, nunmehr Zweigniederlassung in Stuttgart. Gustar Werner in Reutlingen. Dazu gehöcen: 1) die Maschinenfabrik und Eiscnaießerei unter Ver- waltung des Prokuristen Heinrih Sclatier. 2) Die Möbel- und Holzwaarenfabrik unter Verwaltung des Karl Hopf, Kaufmanns, als Handlungsbevollmäch- tigten. Die Zweigniederlassung gehört nur zu dec letzteren. (19./6.) Kaspar Dingler in Enin- aca. Kaspac Dingler, Handelsmann. Gelösct in Folge der Aufgabe des Handels. (16./6.) Kraft Philipp Hegel daselbst. Kraft Philipp Hegel, Handelsmann. Gelöscht in Folge der Aufgabe des Handels, (16./6.) Melchior Dürr, Melchiors dajelbst. Melchior Dürr, Melchiors Handelmann. Gelöscht in Folge der Aufgabe des Handels. (16./6.) Ludwig Graf dasclbst. Ludwig Graf, Handels- mann. Gelöscht in Folge der Aufgabe des Handels. (16./6.) Andreas Schaufler, Kaspars Wittwe. Andreas Schaufler, Kaspars Wittwe. Gelöscht in Folg: der Aufgabe d:8 Handels, (16./6.) -- Karl Fischer in Reutlingen. Karl Fiscer, Fetn- und Weißväckerei. Mehlhandel. (18./6.) J. B. Recher in Honau. Johann Baptist Necher, Fabri- fant. Mechanische Zwirnerei. (22./6) F. Knoblauch in Reutlingen, Nunmehr die Wittwe Marie Knoblauch. (23./6.) *s

K. A. G. Vaihiugen. C. G. Mackh in Vaihin- gen. Seit dem Tod des C. G. Mach dessen Wittwe Sophie Friederike Mach in Vaihingen, (14./6.) Chr. Seeger in Vaihingen. Christian Seeger, Konditor in Vaihingen. Die Firma ift er- loschen in Folge Verkaufs des Geschäfts. (14 /6.)

IÏ. FXtèrmer juristischer Personen.

K. A. G. Stuttgart Stadt. Paul Barth u. Söhne in Stuttaart. Offene Handelsgesellschaft. Theilhaber: Herr Paul Barth sr, Herr Paul Barth jr, uad Herr Eugen Barth. (20./6.) E. Schill in Stuttgart. Offene Handelsgesell\haft. Theil- haber: Herr Eduard Sill und Herr Julius Krug. (25./6) Stuttgarter Jmmobilien- u. Bau- geschäft in Stuttgart. Dem Herrn Franz Burger, cbenso dem Herrn Carl Volz ist gemäß §8. 29 der rev. Statuten Prokura ertheilt worden. (25./6.) Th. Gemmer in Stuttgart. Die Firma if} als Gesellschaftsfirma erloschen. (25./6.) E. Klein i C Cu Ea E als Gesellschaftsfirma erloschen. (25/6) Köster u. Berolzheimer in Stuttgart. Offene Handelsgesell\ckaft. Theilhaber Herr Salomon Köster und Herr Johann Berolzheimer. (25./6.) Stuyttgarter Schwamm-Großhandlung Cun- radi u. Köpp in Stuttgart. Offene Handels- gesellschaft. Theilhaber Herr Rudolf Cunradi und Herr Franz _Köpp. (25./6.) Mohr u. Grofß- man\it in Stuttgart. Der Theilhaber Herr Fried- rich Großmann ist aus der Firma ausgeschieden. (25./6.) L. u. M. Dreyfuß in Stuttgart. Der Theilk aber Herr Gustav Dreyfuz ist aus der Firma ausgeschieden. (25./6.) Eisengießerei Stutt- gart H. Bourdy u. Cie. in Stuttgart. Der Theilhaber Herr Hermann Wünsch ift aus der Ge- sellschaft ausgetreten. (2ò5./6.) Mech. Tricot- weberei Stuttgart Ludwig Maiéc u. Cie. in Stuttgart. Der Theilhaber Herr Josef Adler ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. (25./6.)

K. A. G. Caunstatt. Ferd. Klecmann u. Sohn, Mascbincnfabrik u. Eisengießerei in Ober- türkheim. Offenc Handelsgesellschaft zum Betrieb ciner Maschinenfchbrifk u, Eisengießerei. Theilhaber: 1) Ferdinand Klecmann, Mechaniker, 2) Friedrich Kleemann, Eisengießer, 3) Wilhelm Kleemann, Ma- scinentecnikec, 4) Heinrich Klecmann, Mechaniker, sämmtlich in Obertürkheim. Der Theilhaber Hein- rich Kleemann, Mechaniker, ist aus der Gesell]chaft ausgetreïen und wird das Geschäft von den drei izeiteren Theilhabern unter der çleihen Firma wie béshec fortbetrieben. (19,/6.) Zöppriy u. Cany in Connsftatt. Offene Gesellschaft zum Betrieb einer Corsettfabriëï. Tüieilhaber: Carl Zövpritz in Cann- statt, Wilhelm Can in Cannstatt. Die Firma ist erlosWen. (19,/6.) Zöpprig, Cany u. Ziegler in Caunstatt. Offene Handelsgesellschaft zum Be- trieb eier Corsettfabrit, Theilhaber: Carl Zöppritz, Wilhelm Canß, Peter Wilhelm Ziegler, sämmtlich Corfettfabrikanten iu Cannstatt. (19,/6.)

K, A, G. Heidenheim. Müller u. Greiner

in Giengen a./Br. Na Auflösung der Gesellschaft dur gegenseitige Ucbereinkunft ist die Firma als Gesfellschaftsfirma erloschen. (19./6.) K. A. G. Nagold. Klingler u. Barthel in Nagold. Offene Handels8gesellihaft zum Betrieb eines Sägewerks mit Holzhandel ; besteht seit dem 2. April 1883. Theilhaber: Cletus Klingler, Ingenieur in Naçold und Peter Paul Barthel, Ingenieur daselbst. Jeder Theilhaber ift zur Zeich- nung der Firma glei berechtigt. (23./6.) ITI. Eingetragene Genossenschaften. K. A. G. Stuttgart Stadt. Erster Stutt- garter Wohnhausbauverein. eingetragene Ge- nossenschaft. Die Genossenschaft hat si aufgelöst. Als Liquidatoren sind bcftellt die Herren: Ministe- rialrath Otto v. Knapp, Finanzrath Dr. Carl Scall, Professor Dr. Aug. Schmitt. (25./6.)

K A. G. Rentlingen. Darlehnskafssen- Vercin Undingen. Eingetragene Genoßenscbaft. Der Zweck der Genossenschaft, gegründet am 30. Mai, ist 1) ihren Mitgliedern die zu ihrem Geschäfts- betrieb nöthigen Mittel unter gemeinschaftiiber Gax- rantie in verzinëlihen Darlehen zu beschaffen und Gelegenheit zu geben, Gelder verzinslih anzulegen, 2) sämmtlichen Einwohnern von Undingen Gelegen- hei: zu verzinslien Einlagen in cine Sparkasse zu geben, vergl. S. 715 d. Bl. Der Vorstand besteht aus 5 Mitgliedern: Mattläus Maier, i Borsitzender, Matthäus Früh. Gemeinderath, dessen Steilvertreter, Johannes Gutbrod, Weber, Johan- nes Früh, Landwirth, Gottlieb Herrmann, Landwirth, der Rechner ist Matthäus Bct, Obermann, Land- wirtb. Die Zeichnung für den Verein erfolgt dur den Vorsitzenden oder dessen Stellvertreter und min- destens 2 weiteren Vorstandémitgliedern; bei An- lehen bis zu 100 M genügt die Unterzeichnung durch den Nechner und ein vom Vorsitzenden dazu be- stimmtes Mitglied des Vorfiands. Die Bekannt- machungen geschehen vom Vorsißenden und werden in der Schwarzwälder Kreiszeitung eingerückt. Das VerzeiHniß der Mitglieder kann jederzeit bei dem K. Amtsgericht Reutlingen eingeschen werder. (18./6.)

Trier. Handelsregister. [28679] Laut Anmeldung vom 23, d. Mts. hat der Gold- arbeiter und Kaufmann Jacob Ludwig dahier das von ihm unter der Firma „JF+ Ludwig“ geführte Handelsgeschäft nebst Aktiven und Passiven seinem Sohne, dem Goldarbeiter und Kaufmann Carl Wilhelm Ludwig dahier am 24, Mai d. Is. über- tragen, welcher dasselbe unter der bisherigen Firma: „J. Ludwig“ weiterführt.

Zufolge Verfügung von heute wurde die genannte Firma bei Nr. 375 des Firmenregisters gelöscht und unter Nr. 1350 daselbst neu eingetragen.

Trier, den 25. Juni 1883.

Semmelroth,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts,

Abtheilung 117.

Trier. Handelsregister. [28680] Zufolge Verfügnng vom 2. d. M. ist die Firma „J. Baum“ mit dem Sitze zu Maring, Kreises Bernkastel, bei Nr. 189 des Firmenregisters gelöst worden. Trier, den 26. Juni 1883. Semmelroth, Gerichtsschreiber des Königliben Amtsgerickts, Abtheilung 111.

[28684] Ueberlingen a./See. Hcute wurd: dabter üs Firmenregister eingetragen :

Nr. 10073 sub O. Z. 128. Josef Bachstein in Ueberlingen, verecheliht mit Lmalie, geb. Schamberger. Nach dem Chevertrag de 1866 wirft jeder Ghetheil 50 Gulden in vie Gemein- schaft, alles übrige Vermögen bleib! davon aus- ge\clossen.

Nr. 10 076 sub O. Z. 129, Gustav Vunding in Ueberlingen, vereheliht mit Annc, geb. Fooß, von Göllheim. Nach dem Ehevertrag de 1874 ift zwischen den Ehegatten a!s cheliwe Güter- rechtsnorm die Gütergemeinschaft in Errungen- \chaft8weise festgesetzt.

Nr. 10079 sub O. 3. 131. Anton Kast in Ueberlingen , vereheliht mit Josefine, geb. Stähle. Nach dem Ehevertrag vom Jahre 1875 ist zwischen den Chegatten als eheliche Güter- re{chtsnorm die Errungenschaftsgemein schaft be- dungen.

Nr. 10105 sub O. Z. 130, Richard Hart- mann dahier, vere"”eliht mit Johanna Schroff. Na dem Ehevertrag de 1883 wirft jeder Che- gatte 50 e. in dic Gemeinscbaft, alles übrige Vermögen ist davon auëgeshlossen.

Nr. 10110 sub Q. Z. 132, Friedrich Mat- tausch dahier, vereheliht mit Luzia Jauch seit 1872, Ein Ehevertrag ist nit errichtet,

Reberlingen a./See, den 16. Juni 1883.

Gr. Am18gericht, Kurth.

[28683] Wanzleben. Bekanntmachung.

In das Firmenregister des unterzeichneten Gerichts ist unter Nr, 309 die Firma: „H. Muhl“ in Cochstedt und als Inhaber derselben der Kaufmann Heinrich Muhl daselbst heute eingetragen.

Wanzleben, den 21. Juni 1883.

Königliches Amtsgericht. II. Warendorf. Befanutmahung. [28918]

In unser Firmenregister is zu Nr, 197 einge- tragen, daß die Firma: J. Schnell zu Warendorf durch Vertrag vom 10. d. M. auf den Buchhändler Carl Leopold hiersclbst übergegangen ist, ferner ist unter der neuen Nr. 202 daselbs der Buchhändler Carl Leovold hierselbst als Inhabex der nunmeh- rigen Firma: J. Sehnell’sche Buchhaudluag C. Leopold zu Warendorf“ eingetragen.

Warendorf, den 28. Juni 1883.

Königliches Amtsgericht.

Warendorf. Handelsregister [28917] des Königlichen Amtsgerichts zu Warendorf.

Die dem Fräulein Bernardine Scbnell zu Waren- dorf unterm 5. Januar 1881 für die Firma J. Schnell zu Warendorf ertheilte, unter Nr. 36 des Prokurenregisters eingetragene Prokura ist am

28, Juni 1883 gelosch{t.

Scbuster, |

Weimar. Bekanntrnachung. [28799] Laut Beschluß rom heutigen Tage ist in das Handelsregister der unterzeiwneten Behörde Band C. Folio 94 eingetragen worden die Firma : Jul. Bertraud in Weimar und als deren Inhaber : a. der Kaufmann Julius Bertrand und b. der Kaufmann Paul Bertrand dafelbft. Weimar, am 25. Juni 1883.

Großherzogli S. Amisgericht.

Krahmer.

Weimar. Bekauntmachung. [28809] Laut Beschluß von heute ist in das Handels- register der unteczeiwneten Behörde Band A. Fol. 11 Seite 22 eingetragen worden :

der Kaufmann Karl Lux in Weimar als Pro- furist der Firma: Carl3mühle in Weimar.

Weimar, am 25. Juni 1883.

Großherzogl. Säbs. Amtsgericht.

Krahmer.

[28685]

Wiesbaden. Das seither unter der Firma

Liun & Co, zu Biebricb betriebene Handelsgeschäft

ift in Folge Uebereinkunft mit allen Aktiven und

Passiven an den Gesellschafter Heinrichß Linn zu

Béiebrich als künftigen alleinigen Jahaber über-

gegangen und wird von ihm unter der bisherigen Firma zu Biebrich fortbetrieben.

Dengemäß ist heute die Firma Linu & Co. im Gesellschaftsregister unter Nr. 221 gelöscht und in das Firmenregister unter Nr. 765 neu cingetragen worden.

Wiesbaden. den 18. Juni

Königlicbes Nm

Abtheilurg V [28686] Wiesbaden. Das s\ecither unter der Firma „S. Winter“ zu Wiesbaden betriebene Handels- geschäft, nämlich 7 zu Franfk- furt a. M. und die Zwrocigniederlassung zu Wies- baden ist mit allen Activen und Passiven in Folge Vertrags an die seit dem 1. Juni 1883 aus den Kaufleuten Salomon Winter zu Frankfurt a. M. und Bernhard Kaufmann zu Wiesbaden bestehende ofene Handelsgesellschaft Übergegangen und wird von derselben unter der gleichen Firma zu Wiesbaden

fortbetrieben.

Demgemäß ist heute die Firma „S. Winter“ zu Wiesbaden im Firmenregister unter Nr. 689 gelöscht und in das Gesellschaftsregister unter Nr. 268 cin- getragen worden.

Wiesbaden, den 21, Iunt 1883.

Königliches Ärntsgericht, Aktheilung VIII.

Konkurse. (29044] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen der vormaligen Gasthofsbesißerin Amalîce Con- cordie verehcl. Müller, geb. Wolf in Börnichen wird nach erfolgter Abhaltung des Sc{laßtermins bierdur aufgehoben. :

Augustusburg (Sacbsen), den 28, Juni 1883.

Königliches Amtsgericht. De Beglaubigt: Günther, G. S.

Aa [2903] Konkursverfahren.

Das Konkursverfchren über das Vermözen des Malers Friedrich August Meyer in Bersen- brück wird, nachdem ter in vem Bergleicbstermine vom 13. Juni 1883 angenommene Zwanasvergleich durch reHtslrästigen Beschluß vom 13. Iuni 1883 bestätiat ift, hierdur& aufgehoben.

Bersenbrück, den 28. Juni 1883.

Königlicbes Amtsgericht. Mende.

(DCRDL c o. L 128324] Konkurs-Eröffnung.

Neber das Vermögen des Kaufman"n:s5 Adolf Friederichs-Scholer zu Kyllburg it heute, Nach- mittags àò Uhr, das Konkursverfahren cr- öffnet.

Konkursverwalter Zangerlé hier.

Offener Arrest und Anmeldefrist bis 17. Zuli er.

(Frste Gläubigerversammlung am 28. Juli cr., Vormittags 10 Uhr.

Prüfengstermin am 6. Nugust cr., Vor- mittags 10 Uhr, an hiesiger Geri-þtsftelle.

Bitburg, den 26. Juni 1883,

Der Gerichtsschreiber des Königliben Amtszerichts: Heinri.

Kaufmann Nicolaus Anton

[29062]

Im Konkursverfahren über das Vermögen der Firma Enzmann und Sohn hier wird Teruiin zur Prüfung einiger nachträglih angeuieideter For- deruzgen, sowie zur Verhandlung über cinen vor- geschlagenen Zwangsvergleich auf

Mittwoch, den 11. Juli d. JZ., Vormittags 9 Uhr, anberaumt.

Der Vergleichsvorshlag if auf der Gericht8- schreiberei zur Einsicht der Betheiligten niedergelegt. Coburg, den 27. Juni 1883, Herzogl. S. Amtsgericht. Il. von Kalckreuth i. V,

98999 [28992] Konkursverfahren.

Das Konkur3verfahren über das Vermögen der Handelsfrau, Wittwe Boelker, Franziska, geb. Potricus, zu Coerlin a./Pers. wird na ersolgter Abhaltung des S&lußtermins hierdurch aufgehoben.

Coerlin a./Pers., den 28. Juni 1883.

Konigliches Amtsgericht. [28993]

Das Konkursverfahren üker den Nachlasz dcs verstorbenen Kunsthändlers Frauz Müller in Dresden wird nach erfolgter Abhaltung des Slußz- termins hierdurch aufgehoben.

Dresden, den 29. Juni 1883.

Königliches Amtsgeridt. Bckannt gemacht dur: Hahner, Gerichtsschreiber.

[28994]

des Kaufmanns Z1 fo i Dresden wird nab erfolgter Abhaltung des Sc{(::5- termins bierdur aufgehoben.

[28902]

Vormittags 10 Uhr.

[28825]

Das Konkursverfahren über das Vermêëgen Julius Osfar Hauko in

Dresden, den 29, Juni 1883. Königlites Amtsgericbt.

Bekannt gemacht dur: Hahner, Gerichisschreiber.

Konfturs-Eröffnung.

Veber das Vermögen des Kaufmanns Anton

Schulz zu Düsseldorf ist am 28. Juni l. J. Vormittags 11; Uhr, eröffnet.

das Konfursverfahren

Verwalter : Rechtsanwalt Freischem hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie Anme-lde-

13. Juli 1883, 3. August

frist bis 25. Juli 1883.

Erste Gläubigerversammlung :

Allgemeiner Prüfungêstermin am

1883, Vormittags 11 Uhr, im Zimmer Nr. 9 des Iustizgebäudes biersclbft.

Düsseldorf, den 28. Juni 1883. Königliches Amtégerit, 1V. Abtheilung.

-

Ueber das Vermögen des Klempner3 Heinrich

Böhme zu Oldersum ift heute das Konkurs3- verfahren eröffnet.

anwalt Dr. Böning hter. i zeige- und Anmeldefrist bis 8. Erste Gläubigerversammluna am 28. Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner

termin am 22, Aunguy d, Z.,

Konkursverwalter: Rets- i Offener Arrest mit Ans August d. J.

T. M, Prüfungs- Bormittags 11 Uhr. i

Emden, 26. Iunt

1QQ2

10095, Mm Baucers]\e

J sfeld, Gerihtsschreiter des Königlichen Amtsgerichts.

580068 \ 5 J - [289060] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der im hiesigen Handcl3s register B. T. S. 179 eingetragenen Handlung „Friß Geser“, Vleitenstr. 12, und der angebliben Inhaberin genannter Handlung Caroline Gescr, wird heute, am 27, Zuni 1883, Nachmittags 127 Uhr, das Konkursverfahren eröffuct.

Der hiesige Rechtsanwalt Herr Dr. Sieger wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen find bis zum 25. Juli 1883 bei dem Gerichte a ¡

Es wird zur Beschlußfaffung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\chusscs und cintretenden Falls über die in §. 120 der Konkursordnung bezeichneten Segenstände auf

Freitag, den 27. Zuli 1883, Vormittags 97 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen a:f Freitag, den 10, August 1883, Vormittags 9; Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, gr. Kornmarfkt 22, Zimmer 16, Termin anberaumt.

Allen Personen, welche cine zur Konkursmasse ç:- hôrige Sache in Vesiß baben oder zur Konkurs- masse etwas schuldig find, wird aufgegeben, nic! an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder :4 leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dez! Besitze der Sache und von den Forderungen, f:zr welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 25. Jreli 1885 Anzeige zu machen.

Frankfurt a. M., den 27. Juni 1883.

Königliches Amtsgericht, Abth. IV.

oOQGI1 a S (25934] Konkursverfahren.

Neber das Vermögen dcs Peter Pfeiffer TIL. :1 Bischofsen wird heute, am 23. Juni 1883, Naclz- mittags 57 Uhr, daë Konkursverfahren cröffnct. _Der Rechnungssteller C. Beer hier wird ¿zum Konkursverwalter ernaunt.

Konkursforderungen sind bis zum 1, August 1883 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{chusses und eintretenden Falls über die in §. 120 der Konkur8ordnung bezeichneten Gegenstände auf

den 21, Juli 1883, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 25. August 1883, Vormittags 10 Uhr, vor dera unterzeichneten Gerichte Termin anberaunt.

Allen Personen, we!l®e eine zur Konkursmasse «cs hôrige Sache in Besiy haben oder zur Konkursmc?e eiwas sculdig find, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leist53, auch die BerpfliGtung aufcricgt, von dem Besite bec Sache und von den Forderungen, für welche fie a8 der Sace abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkurêverwaltexr bis zum 1. August 18853 Anzeige zu macen.

Gladenbach, den 23. Iunt 1883.

Königliches Umtsgericht, Abth. I. [28925] Besc;luß.

Das Konkur3verfahren über das Bermöger: des Taveziers Johann Christoph Friedrich Maring in Glückstadt wird na crfolgter Äbhaltung des Scblußtermins und staitgehzbier Vertheilung Hier- durch aufgehoben.

Glüdstadt, den 25, Iuni 1883.

Königliches AitEgericht. (gez) A. BurPardi. Veröffentlicht: Beckerx, Gerichtsfchreiber.

3881 C (28819? Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Konditors B. vou Loga zu Gnesen wird heute, am 27. Juni 1883, Vor- OS 10 Uhr, das Konkursverfahren cr- öffnet.

__Der Agent Isidor Fromm zu Gnesen wird zum Gonküuïsverwalter ernaant.

Anmeldungsfrist bis zum 21. Juli 1883.

Erste Gläubigerversammlung am 25. Juli 1883, Vorm. 10 Uhr. Prüfungétermin am 1. August 1883, Vorm. 10 Uhr, vor dem unierzeichneten Gericht. :

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Juli 15858, :

Gnesen, am 27. Juni 1883.

Königliches Änttäcgeridbt.