1883 / 159 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E

A

| P f i h f j f

E E T

T E D I D E

Er C Rg DI I

atn;

er n rin le tut

E Ee ate O

t aet E e red R 2E M C L OM B M

eters

e ini R R TENEE aid i g O

Fabriken zu Skasfa, Louis S&letter aus dem NVor- stande ausgeschieden.

Leip Am 28. Juni.

Fol. 3420. Frank & Liepmann aufgelöst; Sulius Frank und Louis Liepmann Liquidatoren. Jeder kann die Lquidationsfirma selbstständig zeicnen.

Fol. 5735. Weltpost-Verlag, Rithard Lesser, Inbaber Richard Lesier.

Fol. 5736. Bergmann & Barth, errichtet den 96. Iuni 1883, Inhaber Handelsgärtnec August Moritz Bergmann in Lindenau und Kaufmann Eduard Friedrich Georg Barth.

Am 29. Juni. Fol. 5365. Engel & Schäfer gelöst. Am 30. Iuni.

Fol. 1256. E. Mackenthun & Co., Faufmann Carl Eduard Georg Mackenthun Mitinhadzer, dessen Prokura erlosden, Carl Friedri Riccius und Franz Friedri Gotthelf Grämer Prokuristen. E

Fol. 4579. Beck & Schirmer, Curt Heinrich Bec| ausgeschieden.

Fo!. 4665. Refelshöfer & Co. gelöscht.

Am 2. Juli.

Fol. 378. Carl Cnobloch, Franz Hugo Richard MWitzendorf Prokurist.

Fol. 982, Adolph Meyer jx. Nehemias Weil ausaescieden,

Po!. 1083. Friedrich Bedcker. Carl Friedrich Ds- wald Becker, Kaufmann, Mitinhaber, dessen Prokura erloschen.

Fol. 2109. Theodor Roth & Co., der Kom- manditist autgeshieden, Max Rimbach's Prokura er- losen.

Fol. 4063. Jänicke & Bolye, Hermann Hein- ri Adolf Bolte ausgeschieden.

Fol. 5484. Gebr. Hirschlaff, Zweigniederlassung,

gelöscht. Ara 3. Juli.

Fol, 375. Ferd. Flins{ch, Emil Teichmann und Jobannes Flinsch Kollektiv-Prokurifien.

Fol. 624. Berger & Voigt, Carl Theodor Schäffer ausgeschieden.

Löbau, Arm 3. Juli,

Fol. 56, Carl Witthöft, Anna Louise, verw. Witthöft, geb. Münzel, als Inhaberin eingetragen, deren Prokura erloschen

Fol, 164, Oscar Lange, Hugo Kaempf.

Meerane,

fünftige Firmirung

Am 2. ZUlt.

Fo]. 46, C. S. Clauß, Carl Hermann Clauß ausgescieden, Emma Amalie verw. Clauß, geb. Brumm als Inhaberin cingetreten.

Fo!. 205. G. W. Dieterich gelöscht.

Oberwiosenthal, Am 21. Îuni.

Fol, 29, Reinhardt Reuter in Stahlberg, von Friedri Anton Meinhardt Reuter auf Auguste Milbelmine verw. Reuter, geb. Burkert, über- geganaen, Friedri Gustav Reuter Prokurist.

Pirna, Am 25. Juni. Fol. 110. J. Lademann in Mügeln gelöscht.

Plauen, An 30. Juni. Fo]. 624. Robert Vogel, Zweigniederlassung des Hauvpvtgeschäftes in Oederan, Inhaber Ernst Robert Vogel, in Oederan.

Roohlitz, Am 27. Juni.

Fol. 104, M. A. Mauermann, Inhaberin Minna Anna Mauermann, geb. Sieber, Prokurist August Eduard Emil Mauermanr.

Fo!. 102. Emil Neubert gelöscht.

Scheibenberg. Am 25. Juni.

Fol. 96. Gebr. Müller & Comp. in S6letîau, Emil Gustav Günthers Prokura erloschen.

Sohirgiswalde. Am 4. Juli.

Fol. 2. J. G. Richter & Söhne in Wehrs-

dorf, Albert Ferdinand Richter ausgeschieden. Sohneeberg. Am 30, ÎFunkt. E

Fol. 178. Gustav Beéther in Obershlema, In- haber Franz Gustav Beer.

Fol. 184 Philipp ‘Ebe n

01, s lipp Ebert, Philpp Ebert.

Schwarzenberg. Ym 29. Junt. Fol. 141. William Zweigler, Inhaber Theodor William Zweigler in Wildenau. Foì, 1- 2 Louis Neubert vorm. W. Zeeh, Snhaber Christian Louis Neubert in Boa.

Tharandt, Am 29. Juni.

Fol. 34. Süächsishe Holziudustriegesellsdaft u Rabenau; Statut anderweit abgeändert ; rundkapital auf 481 400 M, zerlegt in 889 Prio- ritäts - Stammaktien zu 500 4 und 123 Stamm- aktien zu 300 M. erhöht; Otto Seebe, Carl August Hippe, Max Chrambach, Carl Tittmann und Carl August Ferdinand Reuter nicht mehr Vorstands- mitglieder ; Edmund Julius Karl Zürbih und Carl Albert Becker Vorstandsmitglieder, Friedrih Anton Kelling und Friedrich Oswald Litomar v. Kirch- mann Kollektiv-Prokuristen. Publikations8blatt : Dresdner Anzeiger. Die Zeibnung für die Gefell- saft erfordert die Namensunterschrift zweier Vor- standsmitglieder oder eines Vorstandsmitgliedes und eines Prokuristen. Waldheim. Fol. 132. H so o l fabrik 01. 132. olzsto- uu olzpappeufabr Limmrigtz-Steina; Statut in den $8. 2, 3, ab- geändert. Die 4000 Aktien à 300 F, aus denen das auf 1200000 M festgeseßte Aktienkapital be- steht, sind voll eingezahlt und lauten auf Inhaber. Das Aktienkapital zerfällt in 774 000 6 Prioritäts- Aktien und 426 000 4 Stammaktien. Am 4. Juli. Fo]. 22. Riehle & Co. gelöscbt. Fol. 146, Altmann & Freukel, Inhaber Karl Eduord Altmann und Georg Gotthelf Frenkel. Wolkonstein. Am 28. Juni. Fol. 77. M. Kretschmar, Inhaber Karl Mor!hz Krets{mar. Wurzen.

Fnhaber Theodor

Am 30. Juni? Fol. 76. Gebr. Zuber gelöst.

Zittan. Am 30. “uni. Fol, 447. G, Grund & Co., Kaufmann Carl Gs Renke Mitinhaber, Prokura desselben erloscben.

Zwiokau. Am 28. Juni.

Fol. 530. Friedrih Hesse & Comp. gelös{t. Am 29. Juni. Fol. 51. Julius Smidt, von Julius Schmidt auf dessen Sohn Julius Schmidt übergegangen.

[30330] IZetz. Kaiserliches Landgericht zu Mey. Im hiesigen Handels- (Firmen-) Register wurde beute zu der Firma: H. Menon zu Diedenhofen, deren Inhaber der Kaufmann Hypolit Menon da- selbst, cingetragen, daß das Geschäft auf den Kauf- mann Albert Berthier zu Diedenhofen übergegangen, die Firma mithin erloschen ist. Gleichzeitig wurde im obigen Register die Firma: A. Berthier zu Diedenhofen und als deren Inhaber der oben genannte Albert Berthier eingetragen. Mes, den 28. Juni 1883. Der Landgerichts-Sekretär : Lichtenthaeler.

[30329]

Netz. Kaiserliches Landgericht zu Met. Im hiesigen Hande!s- (Gesell|chafs-) Register wurde heute zu der offenen Handelsgesellschaft sub

Firma: C. Mercy & Hentgen ¿1 Met, als deren Inhaber die Kaufleute Claudius Mercy und Franz Hentgen, zu Meß wohnhaft, ?in- getragen stehen, Folgendes vermerkt: Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Ueberein- funft der Theilhaber aufgelöst und bat deren Liguidation bereits stattgefunden, die Firma ift mithin erloschen. Gleichzeitig wurde im obigen Negister die offene Handelsgesellschaft untec der Firma: Hentgen & Tharon mit dem Sitze zu Mey eingeiragen. Dieselbe bezweckt die Fortführung des von der früheren Firma C. Mercy & Hentgen bisher betriebenenGeschäfts. Die Gesellschafter find die Kaufleute Franz Hentgen und Alphons Tharon, Beide zu Meß wohnhaft und einzeln be- rechtigt, die Gefellshaft zu vertreten. Dem Fräulein Margarethe Hentgen zu Meß ist Prokura zur Zeich- nung der Firma ertheilt worden. Met, den 2. Juli 1883. Der Landgerichts-Sekretär : Lichtenthaeler. [30336] Mülheim a. d. Ruhr. In die in Saarn bet hier bestehende, unter Nr. 137 des Gesellschaftê- regislers mit der Firma Niederhoff et Comp. eingetragene Handelsgesellschaft is der Kaufmann Milhelm Niederhoff| zu Saarn mit dem heutigen Tage als Gesellschafter eingetreten. Mülßcim a. d. Ruhr, den 2. Juli 1883. Königliches Amtsgericht.

Nenwied. Bekanntmachung. {30337] In unser Firmenregister ist unter Nr. 568 die Firma E. Broich zu Rolandsmühle bei Rhein- breitbach und als deren alleinige Inhaberin die Che- frau Peter Broich, Emilie, geb. Schmiedebach, von Rolandsmükhle bei Rbeinbreitbach eingetragen worden. Neutwviced, den 2. Juli 1883. Königliches Amtsgericht. Neuwied. Bekanntmachung. [30339] Von der unter Nr. 568 des Firmenregisters ein- getragencn Firma E, Broich zu Rolandëmühle ift dem Peter Broih zu Roland8mühle bei Rhein- breitbach Prokura ertheilt und diese unter Nr. 165 des Prokurenregisters eingetragen. Neuwied, den 2. Juli 1583. Königliches Amtsgericht.

Ostrowo. Bekanrtmachung. [30381] In dem Firmenregister des unterzeichneten Gerichts ist bei der Firma: Jgnay Teihmann unter Nr. 122 in Colonne 2 nacstehender Vermerk eingetragen :

Der bishe-ige Inhcber der Firma Kaufmann Ignaz Teichmann is am 22. Juni dieses Sohres verstorben und wird das Geschäft von seiner Wittwe Eva Teichmann , geb, Lewy, und seinen 10 Kindern, als:

Hedwig, Martha, Helene, Mar Julius,

Bruno Darid, Paula, Georg Ludwig, Elise,

Felix, Victer Richard, Geschwistec Teichmann, sämmtlich minorenn und vertreten durch ihre Mutter als Vormünderin unter der bisherigen Firma unverändert fortgeseßt.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 30. Juni 1883 am 2. Juli 1883.

(Akten, betreffend die Anmeldung zum Firmen- register S. 52.)

gez. Holzhauer, Sekretär, und von den jeßigen Inhabern der Firma dem Ge- \chäftsführer Siegbert Kaiser hiecfelbst Prokura er- theilt, was unter Nr. 4 des Prokurenregisters zu- folge Verfügung vom 2. Juli dieses Jahres am heutigen Tage eiugetragen worden ift. Oftrowo, den 2. Juli 1883. Königliches Amtsgericht.

Soldin. Königliches Amtsgeriht. [30388]

In unserem Firmenregister ic die unter Nr, 149 mit dem Orte der Niederlassung „Breitebruch hei Carzig“ eingetragene Firma „F. Jürgens“ zufolge Verfügung vom 4. Juli 1883 am d. Juli 18383 gelöscht worden.

Thorn. Bekanntmachung.

Zufolge Verfügung von heute

Firmenregister:

1) vie unter Nr. 554 eingetragene Firma L, Gel- horu in Bahnhof Thorr. gelöscht,

2) die in Thorn bestehende Handelsniederlassung ves Kaufmanns Rudolf Gelhorn ecbendajelbst unter der Firmina L. Gelhorn unter Nr. 675 eingetragen.

Thorn, 6. Juli 1883.

Königliches Amtsgericht. V.

{30389] ist in unserem

[30390] Ins Firmenregister dahier er- Einträge neu angemeldeter

Ueberlingen. folgten nacstehende Firmen:

Nr. 10 319 sub O, 3. 133. David Casewiz ia Stefansfeld, verheirathet mit Babette Shnurrmann. Nach dem Ehevertrag de 1870 wirft jeder Theil 95 Gulden in die Gemeinschaft, alles übrige Ver- mögen bleibt ausges{lofen.

Nr. 10 312 sub O. 3. 134, Berthold Dietrich von Mimmenhausen , verheirathet seit 1881 mit Anna First dort. Ein Ehevertrag ist nit errichtet.

Nr. 10 652 sub O. 3. 137. Zatharias Mar- hall in Meersburg, verheirathet mit Karoline Fischer. Ein Ehevertrag ift nicht errichtet.

Nr. 10 653 sub O. 3. 138. Anton Wölfle jung in Meersburg, verheirathet mit Rosine Mäder. (Fin Ebevertrag ist nicht errichtet.

Nr. 10 658 sub O, 3. 141. Leonhard Freyheit, lediger Kaufmann in Meersburg.

Nr. 10662 sub O. Z. 142. Aloysia Gerst- ende Wittwe, Spezereiwaarengeschäst in Meers-

urg.

Ueberlingen, den 30. Juni 1883.

Gr. bad. Amtsgericht. (Unterschrift.)

[30391] Wertheim. Nr. 5022. Zu O. 3. 6/12 des Gesellschaftéregisters (Firma Gebrüder Langguth in Werthhcim) wurde eingetragen: Der Gefell- schafter Heinrich Beck ist gestorben. Wertheim, 5. Juli 1883. Gr. Amtsgericht. F U \ ch.

Worbis. Beïanutmachung. [30392] In das Firmenregister des unterzeichneten Gerichts ist zufolge Verfügung vom 2. Juni 1883 am 12. Juni 1883 unter Nr. 134 eingetragen : als Firmen*nhaber: „Fleischermeister Heinrih Schwansteher aus Niederorschel“, alé Ort der Niederlassung : „ederorschel“, als Bezeichnung der Firma: „Heinrich Schwanstecher“, Worbis, ven 2. Juni 1883. Königliches Amtsgericht. Aßztheilung III.

Worbis. Bekanutmachung. [30394] Os Firmenregister des unterzeichneten Gerichts ist zufolge Verfügung vom 7. Juni 1883 am 12. Suni 1883 unter Nr. 133 eingetragen : als Firmeninhaber: „Kaufmann Joscph Alexander Teichmann zu Niederorschel“, als Ort der Niederlassunz : „Niederorschel “, als Bezeichnung der Firma : 4e Ul. Teichmann.“ Worbis, den 7. Juni 1883. König“icbes Amtsgericht. Abtheilung 1I/T. Worbis. Bekanutmachu1g. [30393]

In das Firmenregister des unterzeihneten Gerichts ist zufolge Verfügung vom 83. Juni 1883 am 12. Juni 1883 unter Nr. 136 eingetragen :

als Firmeninhaber : : „Joseph Oberthür, Kausmann zu Nieder- orschel“, als Ort der Niederlassung : „Niederorshel“, als Bezeichnung der Firma: „Joseph Oberthür“, Worbis, den 8. Juni 1883. Königliches Amtsgericht, Abtheilung 11. Worbis. Bekanntmc.chnnug. [30395]

In dos Firmenregister de unterzeichneten Gerichts ist zufolge Verfügung v-m 9. Juni 1883 am 12, Juni 1883 unter Nr 137 eingetragen:

als Firmeninhaber: Kaufmann Carl Hartmann zu Niederorschel, als Ort der Niederlassung: Niederor\chel, als Bezeichnung der Firma: Carl Hartmann. Worbis, den 9. Juni 1883. Königliches Amtsgericht. Abtheilung III. [30396] Zerbst. Handel3richterlihe Bekanntmachung.

Au! Fol. 347 des hiesigen Handelsregisters ist folgender Eintrag bewirkt:

Rubr. 3. Vertreter.

5, Juli 1883. Für die von der Aktiengesell- haft Holzstoff- und Holzpappenfabrik Limmrih- ras in Koswig errichtete Zweigniederlassung In ?

Ernst Himmler

und

Martin Burkhardt, ; Beide in Koswig, Prekuristen mit der Maßgabe, daß beide zusammen, over ciner von thnen zusammen mit einem Vorstandsmitgliede der Aktiengesellschaft die Firma zeichnen.

Lt. Anzeige vom 9. Juni 1883.

Firmenakten XXXVI, 9/83. Bl. 7.

Zerbst, den 5. Juli 1383,

Herzogli Anhaltishes Amtsgericht. Der Handelörichter. Morgenroth.

[30397) Zerbst. Handelsrichterliche Bekauntmads KuO Auf Fol 347 des biesigen Handelsregisters ist fol- gender Eintrag bewirkt : Rubr, I. Firma.

5. Juli 1883, Die Aktiengesellschaft Holzstoff - und Holzpappenfcbrik Limmriß-Steina in Steina in Satsen hat unterm 9. Juni 1883 eine Zweig- niederlassung unter der Firma:

Aktiengesellschaft Holz stoff- und Holzpappen- abrik Limmrit -Steina, Filiale Koswig n Anhalî

mit dem Sitze in Kos8wig errichtet. :

Gegenstand der Zweigniederlassung in Koswig ist der Betrieb der Papier- und Pappensabrikation ; die Dauer des Unternehmens is beabsichtigt auf den-

selben Zeitraum wie die Hauptniederlassung in Steina [t. Anzeige vom 9. und 27. Juni 1883. Firmenakten XXXVI. 9./83. Bl. 1. 10. Zerbsi, den 5. Juli 1883. Herzogli Anhaltishes Amtsgericht. Der Handelsrichter: Morgenroth.

Musfter-Regifter Nr. 72.

(Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffenilicht.)

[30267} Crefeld. In das Musterregifter ist eingetragen :

Nr. 299. Firma Wm. Schroeder & Co. mit dem Sie in Crefeld, ein versiegeltes Couvert mit fünfzig Mustern für façconnirte Stoffe, verfiegelt, Fläbenmuster, Dessin Nr. 1607, 1609, 1636, 1637, 9372, 2373, 2374, 2368, 2439, 2440, 2359, 2360, 2391, 2403, 2444, 2215, 2250, 2248, 2252, 2257, 9255. 2234, 2387, 2230, 2256, 2358, 2294, 2369, 2398, 2393, 2318, 2433, 2397, 2396, 2404, 2432, 9337, 2341, 2380, 2441, 2340, 2334, 2352, 2297, 2330, 2346, 2357, 2351, 2376, 2344, Schutzfrist drei Jahre, angemeldet am 1. Juni 1883, Vor- mittags 1175 Uhr.

Nr. 300. Dieselbe Firma, ein versiegeltes Patet mit fünfzig Mustern für faconnirte Stoffe, versiegelt, Flächenmuster, Dessin Nr. 1940, 1932, 1994, 1939, 2007, 2009, 2008, 1993, 2043, 1933, 1962, 2001, 1937, 1942, 1934, 1820, 1830, 1938, 1935, 1952 bis infl. 1956, 1961, 1963, 1964, 1958, 9143 bis inkl. 2147, 2163, 2223, 2165, 2166, 2044, 1819, 2100, 2029, 2092, 2028#, 2030, 2093, 2094, 2095, 2096, 1965 und 1959, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 1. Juni 1883, Vormittags 114 Uhr.

Nr. 301. Dieselbe Firma, cin versiegeltes Couvert mit fünfzig Mustern für façonnirte Stoffe, versiegelt, Flächenmuster, Dessin Nr. 2285, 2347, 2395, 2459, 2245, 2275, 2316, 2454, 2460, 2246, 9365, 2262, 2338, 2194, 2267, 2354, 2258, 2386, 2229, 2284, 2355, 2264, 2442, 2389, 2324, 2364, 9961, 2342, 2375, 2293, 2356, 2385, 2247, 2224, 9320, 2321, 2384, 2287, 2378, 2301, 2288, 2291, 2286, 2377, 2266, 2259, 2379, 2263, 2325, 2265, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 1. Juni 1883, Vormittags 114 Uhr.

Nr. 302. Dieselbe Firma, cin versiegeltes Couvert mit fünfzig Mustern für façonnirte Stoffe, versiegelt, Flächenmuster, Dessin Nr. 2206 bis inkl, 9219, 2214, 1948, 2036, 2078, 2050, 2079, 2049, 9042, 1996, 2051, 2026, 2084, 1966, 1947, 1946€, 1946, 1943, 1861, 1967, 2004, 1950, 1979, 1981, 1995, 1519, 1598, 1488, 1461, 1460, 1476, 1477, 1486, 1583, 1629, 1589, 1588, 1584 bis inkl. 1587, 1555, 1453, 1459, 1450, 1454, Schußfrist drei 1 angemeldet am 1. Juni 1883, Vormittags

1 Vi

Nr. 303. Dieselbe Firma, ein versiegeltes Couvert mit fünfzig Mustern für façonnirie Stoffe, versiegelt, Flächenmuster, Dessin Nr. 1061, 1062, 9960, 1823, 1759, 2220, 2080, 1803, 1822, 1726, 2037, 1702, 1122, 1725, 1780, 1747, 1063, 1703, 1905, 1850, 1984, 1985, 2011, 2013, 2045, 2077, 1282, 1852, 1836, 2102, 2103, 2107, 21068, 2105, 2205, 2104, 2099, 2098, 2097, 2162, 2167, 2168, 9164, 2161, 2154, 2151, 2155, 2101, 2204. 2156, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. Juni 1883, Morgens 114 Uhr.

Nr. 304. Dieselbe Firma, ein versiegeltes Couvert mit fünfzig Mustern für façonnirte Stoffe, versiegelt, Flähenmuster, Dessin Nr. 1701, 1608, 1279, 2253, 1840, 1630, 1409, 1407, 2010, 2052, 1796, 14064, 1456, 1826, 1857, 1388, 1399, 1595, 1842, 1855, 1804, 1705, 2116, 1839, 1856, 1289, 1756, 2085, 1859, 1821, 1517. 1757, 2086, 1905, 1827, 1309, 1758, 2087, 2076, 1828, 1408, 1400#, 92117, 1829, 2012, 1824, 1410, 1799, 2200, 1820, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. Juni 1883, Vormittags 11} Uhr.

Nr. 305. Dieselbe Firma, ein versiegeltes Couvert mit sieben und vierzig Mustern für façonnirte Stoffe, versiegelt, Flächenmuster, Dessin Nr. 2270, 9273, 2236, 2235, 2268, 2274, 2269, 2201, 2272, 2228, 2227, 2226, 2225, 1786, 1789, 1795, 1796, 1787, 1890, 1891, 1792, 1968, 1997, 1794, 1785, 1833, 1831, 1806, 1807, 1858, 1888, 2048, 2047, 1889, 1853, 1860, 2118, 1928, 2119, 1862, 1929, 1930, 1931, 1277, 1220, 1238, 1364, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 1. Juni 1883, Vor- mittags 113 Uhr.

Nr. 306. Dieselbe Firma, ein versiegeltes Couvert mit neun und vierzig Mustern für façgonnirte Stoffe, versiegelt, Flächenmuster, Dessin Nr. 1411, 1414, 1415, 1416, 1462, 1485, 1487, 1463, 1474, 1458, 1518, 1599, 1631, 1638, 1944, 2040, 2039, 9175 2038, 2041, 2176, 1793, 1707, 1704, 1748, 1700, 1418, 1798, 1044, 1170, 1393, 1387, 1389, 1392, 1390, 1347, 1273, 1312, 1243, 1708, 1394, 1391, 1217, 1386, 1718, 1717, 1385, 978 und 897, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 1. Juni 1883, Vormittags 11s Uhr. :

Nr. 307. Dieselbe Firma, ein versiegeltes Couvert mit sieben und dreißia Mustern für faconnirte Stoffe, versiegelt, Flächeamuster, Dessin Nr. 2339, 2349, 2348, 2402, 2434, 2464, 2496, 9435, 2443, 2363, 2383, 2401, 2392, 2394, 2447, 9452, 2451, 2345, 2370, 2371, 2390, 2457, 1816, 1817, 1834, 1835, 1837, 1846, 1847, 1848, 1849, 1884, 1885, 1886, 1906, 2448, 2449, Schutfrist drei Jahre, angemeldet am 1, Juni 1883, Vor- nittags 115 Uhr.

Nr. 308. Firma J. H. Jacobs & Co, in Crefeld, ein vers{lossenes Couvert mit einem Muster für façonnirten Cravattenstof, versiegelt, Flächen- muster, Dessin Nr. 4000, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 9. Juni 1883, Vormittags 114 Uhr.

Crefeld, den 2. Juli 1883.

Königliches Amtsgericht.

A [30085 Mülhausen i. /ÆE. In das Musterregister ist eingetragen:

Nr. 545. Firma S. Walla & Cie, in Mül- hausen, cin versiegeltes Packet mit 1 Muster zu Fläcbenerzeugnissen, Fabriknummer 10002, Schuß- frist 3 Jahre, angemeldet am 7. Juni 1883, Nach- mittags 53 Uhr.

Nr. 546. Firma Dollfus Mieg & Cie. in Mülhausen, ein versiegeltes Paket mit 28 Mustern. zu Flächenerzeugnissen, Fabriknummern 2941, 2944, 2945, 2947, 2949, 2950, 5045, 5086, 5087, 5092, 5093, 5096, 5098, 5099, 5100, 5101, 5104, 5105, 5106, 5110, 5111, 5113, 5115, 5116, 5171, 5172

5173, 5174, Swußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. Juni 1883, Nachmittags 34 Uhr.} L

Nr. 547. Firma S. Walla & Cie. in Mühl- hauscu, ein versiegeltes Packet mit 7 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 5096, 5112, 5192, 5208, 7009, 7040, 7080, Scbußtfrist 3 Fahre, an- gemeldet am 13. Jani 1883, Vormittags -114 Uhr

Nr. 548. Firma Gros Roman Marozeau & Cie. in Wesserling, ein verfiegeltes Packet mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 127, 129, 138, 141, 147, 148, 151, 2291, 2560, 9588, 2600, 2611, 2643, 2645, 2647, 2648, 2659, 2657, 2660, 2662, 2668, 9675, 2680, 2683, 2684, 9686, 2687, 2688, 2689, 9690, 2691, 2694, 2695, 9697 2698 2700, 2701, 2702, 2703, 2704, 2105, 2708. 2709, 2710, 2713, 2714, 2722, 2723, 2724, 2729, Schußfrist 2 Fahre, angemeldet am 16. Juni

883, Nachmittags 5 Uhr.

À Nr. 549. Firma Scheurer Rott & Cie. in Thaun, cin versiegeltes Packet mit 49 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 1754, 1753, 1752 1745, 1751, 1749, 1750, 1747, 1748, 1746, 1724, 1741. 1744, 6487, 6484, 6467, 6447, 6477, 6474, 6475. 6480, 6479, 6483, 618, 6407, 6485, 6490, 6501, 6514, 5881, 6509, 6502, 6505, 6499, 6500, 6492, 6507, 6481, 6486, 6463, 6465, 6468, 6435, 6430, 6464, 6461, 6456, 6433, 6466, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. Juni 1883, Vor- mittags 10# Uhr.

Nr. 550. Firma Gros Roman Marozeau & Cie. in Wesserling, ein versiegeltes Padtet mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 142, 143, 144, 2387, 2432, 2548, 2693, 2706, 9712, 2728, 2032, 2734, 2736, 2737, 2738, 2739, 9741, 2742, 2744, 2745, 2760, 2762, 2775, 2785, 2838. 2839, 2841, 2642, 2843, 2846, 2848, 2851, 2881, 2882, 2885, 2899, 2896, 2902, 2908, 2929, 9931, 2932, 2933, 2934, 2937, 2938, 2939, 2940, 9941, 2942, Stußfrist 2 Jahre, angemeldet am 95. Juni 1883, Vormittags 104 Uhr. E

Nr. 551. Firma Schlumberger üls & Cie. in Mülhausen , ein versiegeltes Paket mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse , Fabriknummern 4259, 42501, 4251, 4252, 42521, 4253, 4254, 42541, 4255, 4256, 4257, 4258, 4260, 4261, 4262, 42621, 4263, 4265, 42651, 4266, 42661, 4267, 42671, 4268, 4968, 4269, 42691, 4270, 4271, 4272, 4274, 42741, 4275, 42751, 4276, 42761, 42T7, 42771, 4278, 42781, 4279, 42791. 4280, 42801, 4281, 42811, 4282, 42821, 4283, 42831 Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 26. Juni 1883, Vormittags 95 Uhr.

Nr. 552. Firma Schlumberger üs & Cie, iu Mülhausen, cin versiegeltes Packet mit 26 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 4364, 43641, 4365, 43651, 4366, 4367, 43671, 4379, 4380, 4381, 4382, 4384, 4385, 4386, 4387, 4388, 4389, 4390, 4391, 4392, 4393, 4394, 4395, 43951 4396, 43961, Schußfris: 3 Jahre, angemeldet am 26. Juni 1883, Vormittags 97 Uhr.

Nr. 553, Firma Scchlumberger üI1s & Cie. in Mülhausen, ein versiegeltes Packet mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 4320, 43201, 4321, 4322, 43221, 4323, 43231, 4324, 4325, 43251 4326, 4327, 4328, 4329, 4330, 4331, 4332, 4333, 4334, 4335, 4336, 4337, 4338, 4339, 4340, 4.341, 4342, 4343, 4344, 4345, 4346, 4347, 4348, 4349, 43481, 4350, 43501, 4351, 4352, 4353, 4354, 4355, 4356, 4358, 4359, 4360, 4361, 4362, 43621, 4363, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 201 GUNt 1883, Vormittags 9# Uhr.

Nr. 554. Firma Schlumberger fils & Cie. in Mülhausen, cin versiegeltes Packet mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 4284, 49841 4285, 42851, 4286, 42861, 4287, 49871 4288, 4289, 4990. 42901, 4291, 4292, 4293, 4294, 4295, 4296, 4297, 4298, 4299, 4300, 4301, 4302, 4303, 43031, 4304, 4305, 4306, 43061, 4307, 43071, 4308, 43081, 4309, 4310, 43101, 4311, 43111, 4312, 4313, 43131, 4314, 4315, 43151, 4316, 4317, 4318, 4319, 43091, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet, am 26, Juni 1883, Vormittags 9# Uhr.

Nr. 555, Firma Schlumberger lü1s & Cie. in Mülhausen, ein versiegeltes Packet mit 50 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 849, 838, 831, 804, 815, 820, 856, 862, 893, 898, 947, 922, 964, 989, 1004, 1207, 1208, 1288, 1349, 1370, 1390, 1424, 1463, 1517, 1589, 1605, 1641, 1717, 1744, 1890, 1908, 1930, 1915, 1919, 1935, 1947, 1957, 1981, 1961, 1988, 2002, 2014, 9023, 2044, 2135, 2211, 2214, 2221, 2226, 2231, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. Juli 1883, Vormittags 104 Uhr. i

Nr. 556. Firma Frères Köchlin in Mül- hausen, ein versiegeltes Packet mit 29 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 17236, 18711, 17137, 16651, 16691, 16667, 16151, 16687, 17147, 16643, 16677, 16278, 16783, 16777, 16289, 16763, 16794, 16727, 16745, 16752, 16732, 16283,

17246, 16703, 16811, 17251, 16803, 16825, 16832, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. Juli 18833, Vormittcgs 10 Uhr 55 Minuten.

Nr. 567. Firma Dollfus Mieg & Cie, in Mülhausen, ein versiegeltes Packet mit 43 Mustern für Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 2920, 5009, 5008, 5102, 5109, 5114, 5117, 5118, 5119, 5120, 5121, 5122, 5123, 5126, 5128, 5129, 5130, 5134, 5135, 5137, 5140,- 5141, 5142, 5143, 5148, 5151, 5153, 5154, 5155, 5156, 157, 5158, 5159, 5160,

5162. 5164, 5166, 5167, 5175, 5176, 5177, 5186, |

5189, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 3. Juli 1883, Nachmittags 6 Uhr. i Mülhausen i./E., den 5. Juli 1883. Der Landgerichts-Sekretär -

Herzog.

[30273]

Wernigerode, In das hiesige Musterregister

ist eingetragen:

Firma Königliches Hüttenamt zu Rothe-

hütte hat

zu 14 für die am 22. März 1880, Morgens 85

Vhr, angemeldeten MReguliröfen Nr. 650,

651, 652,

zu 15 für die am 13. August 1880, Mittags 12

Uhr, angemeldeten Muster Salonofen Nr. 653

und Regulirofen 649,

zu 16 für den am 15. August 1880, Morgens 8

Uhr, angemeldeten Regulirofen Nr, 654,

zu 19 die am 10. Dezember 1880 angemeldete Gitterthür Nr. 465,

Schußfrist

die Verlängerung der auf fernere Wernigerode, den 23. Juni 1883.

(30272] Wernigerode. In unfcr Musterregister ist ein- getragen: Nr. 48._ Königliches Hüttenamt zu Rothehütte. Offenes Patet mit 4 Zeichnungen und 1 Modell zu 3 Regulir-Leubtöfen mit amerika- nisher Feuerung Nr. 607, 607A. und 648. 1 Ofenvorseßer Nr. 31 und 1 Schürer Nr. 1. Muster plastisher Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 23. Juni 1883, Morgens 9 Uhr. Wernigerode, den 28. Juni 1883, Königliches Amtsgericht. Gebse r.

Konkurse. [30507] Bekanntmachung.

Fn dem Konkurse über das Vermögen des abwesenden, hier Auguststraße 40 wohnhaften Posamentier- und Weißwaarenhändlcrs Louis Cohn, in Firma L. Cohn, hat ein Bevollmächtig- ter des Gemeinschuldners unter Zustimmung sämmt- lier Gläubiger auf Einstellung des Verfahrens angetragen. 7 Z Der Antrag nebst den zustimmenden Erklärungen der Gläubiger is auf der Gerichtsschreiberei Jüden- straße 58, 2 Treppen, Zimmer 23, niedergelegt worden. Berlin, den 4. Juli 1883, Königliches Amtsgericht T., Abtheilung 48.

[30509] Jn der Konkurssache der Nationale, Lebens- versicherungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkeit zu Berlin, Geschäftslokal Mohrenstraße 59 (Kon- kursverwalter Kaufmann Fischer zu Berlin, Alte Facobstr. 173), - ist zur Fortseßung des am 6. Juli 1883 angestandenen Termins zur Prüfung der ange- meldeten Forderungen Termin auf den 9. Oktober 1883, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königliben Amisgerichte I, hierselbft, Jüdenstraße 58, 1. Treppe, Saal Nr. 11, anke- raumt worden. Berlin, 6. Juli 1883. Nithadc,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts I.

Abtheilung 51.

[30511] Konkursverfahren. Sn dem Konkursverfahren über das Nermögen der Aktiengesellshaft für Wasserheizung und LWasscrleitung (vormals Granuger & Hyan) in Liguivation hierselbst mit Zweigniederlassung in Dorcmitzsc ist zur Prüfung der nachträglich ange- meldeten Forderungea Termin au} den 17. September 1883, Bormittags 10¿ Uhr, j vor dem Königlichen Amtsgerichte T. hierselbit, Jüdenstraße 58, I. Treppe, Zimmer 21, anberaumt. Berlin, den 7. AU L988, Beek, Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts T., Abtheilung 48,

[30510] ;

Ueber den Nachlaß des verstorbener Hüäuser- administrators Ednard Luhn hier, vertreien dur den Magistrats-Sekretär O. Kugler und den Kaufmann O. v. Kestelvott hier, als Vormünder der vier minorenuen Geschwister Luhn, Emmy, Wally, Margarethe und Elise, Erben des ver- storbenen Administrators Luhn, ist heute das Kon- kursverfahren eröffnet.

Holz-

Nerwalter: Kaufmann Dielitz hierselbft, marktstraße 65.

Erste Gläubigerversammlung am 6. August 1883, Vormittags 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Jüdenstraße 58, I. Tr., Zimmer 12,

M dias Arrest mit Anzeigepflicht bis 6. August

Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 1. September 1883.

Prüfungstermin am 1, Oktober 1883, Vor- mittags 12 Uhr.

Berlin, den 9. Juli 1883,

Karstacdt, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts T., Abtheilung 49. [30512] i

Ueber das Vermögen der Handelsgesellschaft Kriegel & Hirschberg, Kaiserstraße Nr. 41 wohn- haft, ist heute das Konkursverfahren eröffnet.

Nerwalter:; Kaufmann Brintmeyer, Poisdamer- straße 122a.

Erste Gläubigerve:.sammlung am 1. August 1883, Mittags 12 Uhr. : Gg Mee Arrest rait Anzeigepfliht bis 25. Juli

Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 20. September 1883.

Prüfungstermin am 5. Oktober 1883, Vor- mittags 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, Jüden- straße 58, Zimmer 15.

Berlin, den 9. Juli 1883.

Müller, Gericts\chreiber des Königl. Amtsgerichts I., Abth. 52.

(30508) Bekanntmachung.

Jn Sahen Alexander Aird Konkurs N. 11. 83 wird auf Antrag des Verwalters Dieliß auf den 14, Juli 1883, Mittags 12 Uhr, im Gerichtsgebäude, Jüdenstraße 58, 1. Lreppe, Zimmer 11, eine Gläubigerversammlung berufen, um über Bewilligung einer weiteren Unterstüßung an den Gemeinschuldner zu beschließen. Berlin, den 9. Juli 1883. Königliches Amtsgericht I,, Abtheilung 48.

[30501] \IL. Bekanntmachung. Fn dem Konkurse über das Vermögen der Frau Auguste Lauffer hierselbst soll der Shlußtermin angeordnet werden, da eine Schlußvertheilung wegen S an Mitteln nicht vorgenommen werden ann. Die Summe der anerkannten nicht bevorretig- ten Forderunçen beträgt 12 913 M 59 -. Dies wird mit Bezug auf die $$. 139—141 der R. K. O. hiermit bekannt gemacht. Brieg, den 5. Juli 1883. Aug. Schwirkus, Konkursverwalter.

[30505]

Nr. 3, bestimmt.

[39581]

Bücters und K

Zwangsvergleich

[30364] Konfïfur

Veber das

dahier wurde Allen Personen,

masse etwa8 f

abgesonderte Be Verwalter bis

Anzeige zu mach

ist bis Samstag, D Termin zur V

[30503]

(39376]

n DeL

eingehenden Ge

Nr. 14 976.

Waidele hier

3. August d.

3 Jahre angemeldet. Königliches Amtsgericht.

In dem Konkur des Bäckermeisters un

Im vorgenannten 8 150 K. O. Sl

Vermögen

an den Gemeinschuldner leisten, sowie v den Forderungen, für welche fie c 1 fricdigung in Anspruch nehmen, dem

der in dem Vergleichster

cngenommene Zwangs8verg

Beschluß vom 29. desselben Mona18 hierdurch aufgehoben.

Dresden, den 7. Juli 1883. |

Königliches Aintsgerir.

Bekannt gemacht durh: Hahner, GeriHtsschreiber.

kaufen sei, und bei x

Freiburg wurde beschlossen: Ueber das Vermögen des

mittags 37 Uhr, Privat Karl Keim hier.

Prüfungstermin: Mittwoh, Vorm. 9 Uhr (Zimmer Nr. 81).

Freiburg, den 5. Juli 1883. i Der ETIGES Oer E Gr. Bad. Amtsgerichts:

Cüstrin, den 9. Juli 1883. Kühn, | Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts.

Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des J. W. F. Nuthorn in Delmenhorst wird, achdem der in dem Ber- gloichétermine vom 30. Mai

aufmanns

(Unterschrift.)

s Philemon

(Unterschrift).

Für die Richtigkeit dieses Auszuges:

Humbert,

Geridtsschreiber des Kaiserlichen Amtsgerichts.

Oeffentlihe Bekanntmachung. Konkurs über das Vermögen des Buchbinders und Kaufmanns Franz Zelluer zu Donau-

wörth.

welcbe eine zur

hörige Sache in Besi haben, s urse chuldig {ind, wird aufgegeben, n1ch18 zu verabfolgen oder zu

on dem Vesite der Sache und_ von

Samstag, den 21. l.

en.

Die Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen

en 28, l. Mis, cinschließlich,

eschlußfassung der

über dic Wahl eines Verwalters, sowie über die Be-

stellung eines Gläubigerauéschusses und über die in

den 88. 120, 125 der R.-K.-D. bezeineten Fragen auf Donnerstag, den 2. August 1. Zs.,

Bormittags L; Uhx, und zur Prüfung der Forderungen auf

Donuerstag, den 16. August l. Z32,,

Vormittags 87 Uhr,

im Sitzungssaale dahier, I bestimmt, und werden die Betheiligten zu diesen Terminen hiemit vorgeladen.

Donauwörth, den 3. Juli 1883.

Königliches Amt8gericht.

L gez. Gra \.

Ae Beglaubigung! S Der geschästsleitende Gerichtsschreiber des Königl, Amtsgericbts Donauwörth:

Böhm.

Das Konkursverfahren über das Vermögen der in Liquidation Behrend & Knüppel in Dre®2den wird, nachdem mine vom 16. April 1883 leib durch rechtskräftigen

befindlichen

Bekanntmachung. Kaufmann Marcus Zernik'schen Konkurssache ren Festenberg ‘oll in dem auf den 20. August 1883, Vormittags 9 _ Uhr, ar raumten Prüfungstermine darüber Be'{luß gefaßt werden, ob das Geschäft des Gemeinshuldners im Ganzen freihändig (nicht untec der Taxe) zu ver- velcher Hinterlegungsftelle die lder, Werthpatzicre und Kostbarkeiten hinterlegt werden soilen. Festenberg, den 27. Juni 1883. Königliches Amtsgericht.

[30584] Konkursverfahren. Das on oe eena on über Schirmhändlerin f verw. Kosovsky, allhier wird haltung des Schlußtermins hierdu Freiberg, den 6. Juli 1883. Königlich S N Abth, I.

SMUBe. ; Veröffentlicht: Nicolai, Gerichtsschreiber.

(30372) Konkurs-Eröffnung.

Von dem Gr.

ist am 53.

Js., Vorm.

terler.

s3verfahren über das Vermögen d Mühlenbesizers Eduard Reiche zu Göriß a./O. ist zur Abnabme der Swhluß- rechnung des Verwalters Schlußtermin auf

den 17. Zuli 1883, Vormittags 9¿ Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, Zimmer

1883 angenommene durd recbtsfräftigen Beschluß vom 13. Juni 1883 bestätigt ist, hierdurch aufgehobeu. Delmenhorst, den 6. Juli 1883, Großherzogliches Amtsgericht, Abtheilung I.

Konkursverfahren wird gemäß ußtermin auf Donnerstag, den 2, August currentis, Vormittags 10 Uhr, im Situngssaale hiesiger Stelle anberaumt. Dicdenhofen, den 5. Juli 1883.

Kaiserliches Amtsgericht.

des Buchbinders und Kaufmanns Franz Zelluer dahier ist der Kon- furs eröffnet ; die Eröffnung ist am 3. Juli 1883, Vormittags 82 Uhr, erfolgt, Rechtsanwalt Hacker als Konkurfverwalter

shaunse Henriette Ernestine,

Kaufmanns Angust Juli d. Js, Konkurs eröffnet. ! Offener Arrest mit Anzeige- frist bis zum 10. August d. Js. cinschließlih. Anmeldefrist bis zum 13. August d. Gläubizerversammlung 9 Uhr. 22. August d. Js.,

Futher.

aufgestellt, Konkursmasse ge- oder zur Konkurs8-

wa aus der Sache

[30262] Mts.,

Konkursgläubiger

Handelsgesellschaft

vestätigt ift,

anbe-

das Vermögen der

nah erfolgter Ab- rch aufgehoben.

had. Amt3gericht

Naÿh- Verwalter :

s. ein- reitag, Allgemeiner

[30583] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Bierbraucrs Christian Oldenburg zu Wuls- dorf wird nach erfolgter Abhaltung des Scluße- termins hierdurch aufgehoben. Geestemünde, den 5. Juli 1883, Königliches Amtsgericht. T. Bacmeister.

[30516]

Ueber das Vermögen des Erbpächters R. Pape

zu Maalck wird beute, am 9. Zuli 1883, Vor-

mittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Konkursverwalter: Kaufmann Blank zu Eldena.

Anmeldefrist tis zum 2, August 1883.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis

2. Auguft 1883.

Wahl- und Prüfungstermin am i Dieustag. den 7. August 1883,

Bormittags 11 Uhr. Großherzogliches Amtsgeridt zu Grabow i. M. Zur Beglaubigung: Der Gerichtsschreiber: J. Wolter, A.-G.-Diätar.

zum

95

[30514] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen ves Fettwaaren-Händlers C. W. Hansen zu Hamburg, Sreir straße unter Nr. 39, wird heute, Nachmittags 32 Uhr, Konkurs eröffnet. : Berwalter: Buchhalter J. Carl Cohn, Admira- litätstraße 26 j A Offener Arrest mit Anzeigefrist und Anmeldefrist bis zum 4. August d. J. cinschließlich. : (Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- fungstermin 16. August d. J., Vormittags 11 Uhr. S

Amtsgericht Hamburg, den 9. Juli 1853. Gemäß $. 103 der Konkursordnung, ]owte zum Zwecke der öffentlichen Zustellung an den vorge- ziannten Gemeinschuldner hierdurch bekannt gemacht. Böse, Gerichtsf chreiber-Gehülfe.

[30369] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Franz Westphal von Lappienen wird heute, am S. Juli 1883, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet. .

Der Kaufmann Peiser zu Lappienen wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 15. August 1883 bei dem Gerichte anzumelden.

s wird zur Veslußfassung über die Wahl cines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigerausshusses und eintretenden Falls iber die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf den 1. August 1883, Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 29. August 1883, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeineten Gerichte, Zimmer Nr Termin anberaumt. j Allen Personen, welche eine zur Konkur8mafse ge- hörige Sache in Besitz haben over zur Konkursmasse etwas sculdig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeiasculdner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflibtung auferlegt, von dem Besitze der Sache und vou den Forderungen, für roclche fie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem Konkursverwaltez bis zum 30. Juli 1883 Anzeige zu maen.

Königliches Amtsgericht zu Kaukehmen.

Zur Beglaubigung: Gennert, Gerichtsschreiber.

(30499) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über den Nablaß des verstorbenen Zimmermeister Johann Wilhelm August George hier wird nah erfolgter Abhal- tung des Swlußtermins hierdurh aufgehoben.

Leipzig, den 9. Juli 1883.

Königliches Amtsgericht. Abth. IT. Steinberger. Beglaubigt: Beck, G.-S.

[30:00] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kanfmanns Robert Gustav Bachmann, in Firma Gustav Bachmann hier, wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehobench

Leipzig, den 9. Juli 1883. :

Königlices Amtsgericht, Abtheilung IIT. Steinberger. Beglaubigt: Beck, Gerichtsschreiber.

(303631 Bekanntmachung.

Das Kal. bayer. Amtsgericht Memmingen hat auf Antrag der Kaufmann-Eheleute Hermann und Albertine Katharine Layer von Memmingen t Heutigen, Nachmittags 5} Uhr, nach»

ehenden

Konkurseröffnungsbeschluß erlassen :

1 Veber das Vermögen der Kaufmanr:3-Che- lente Hermaun und Albertine Kacharine Layer hier wird dec Konkurs eröffnet.

T1. Als Konkursverwalter wird der Rechtsanwaltk Glüd bier aufgestellt. : :

I1I. Zur Beschlußfassung über die Wahl cines anderen Konkursverwalters, sowie eines Gläubiger- auéschusses, dann über die in ten SS. 120 u. 125 d. K.-O. bezeichneten Gegenstände wird Termin auf

Freitog, den 3. August l. Js., Vormittags 9 Uhr, anberaumt.

1V. Als Frist zur Anmeldung ter Konkursfordes rungen wird der :

24. August 1883 bestimmt.

V, Zur Abhaltung eines allgemeinen Prüfungs- termines, dann zur Beschlußfassung über die in den 88. 118, 120, 121. 122 u. 125 der Konk.-Ord. be- zeichneten Gegerstände wird cine Gläubigerversamm- lung auf

Freitag, den 7. September l. J-, Bormittags 9 Uhr, einberufen.

VI. Es wird der ofene Arrest erlassen und dem- gemäß allen Personen, we!e eine zur Konkursmasse agchôrige Sache im Besiße haben oder zur Konkurs- masse etwas schuldig sind, aufgegeben, nichts an

die Gemeinschuldner zu lecijten oder zu verabfolgen,