1904 / 129 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Aktiva.

L abri irt i schinen, Hennef Actiengesells<haft F E 1903 Fabrik landwirtschaftliher Maschinen, Hennef gesells<af E S sr Life Per Attenfpitalfont

in Hennef, Sieg. | Ovpothekenkonto Reservefondskonto . . . i

Bilanz þ\ir 31. Dezember 1903. Passiva. 31. | A | K A [S j

19 119 25] Aktienkapitalkonto 180 000 38 435/24] Hypotbekenkonto E 80 600|—

16 918/88}]] Noch nici erhobene Dividenden aus | 3412/94] den Vorjahren 264/— 4 4 000|— D

[19454]

Aktiva. Kassakonto | | »„ Delkrederefondskonto

D Siankguthabei \: | e Buchshulden

desgl. b. d. St. Sparkasse . ! P Dividendenkonto . . …. Ausstebende Forderungen . | x Hvpothekenshuld . Immob.-Kto. Steinholzstr. | desgl. Weststraße s | Laufende Zinsforderungen . |

mmobilienkonto Baukonto Maschinenkonto Werkzeugkonto

Haben.

i 4 000 000|—

5 503/06} Per verfallene Dividende 132|—

18 070/08 Ten O eas 1391/62 1391/52 Gewinn aus verkaufter Parzelle _8272|-—

81 733/33 Betriebsgewinn... N es j ( y S e S ê [02 d H : Ç

| E U BCICTEE 8 358/76 J. Brauns. R. Dennert. C. Kratenstein. H. Langeheine>e. D. Sachs. H. Wehrstedt.

E E : T Geprüft und mit den Büchern übereinstimmend gefunden. [19439]

106 697799 106 697/99

Die Prüfer: W. Traeger. Mar Hoffmann. In der außerordenilihen Generalversammlung vom 28. Mai cr. wurde Herr Hermann Engel- [17815] T bre<t, Bankdirektor in Mülbeim a. d. Ruhr, in den Aufsichtsrat gewählt. Aktiva.

[18846] A 4 S M

An statutgemäßen Abschreibungen . Abschreibungen auf Betriebéskonto div. Ausfällen . Betriebsunkosten usw

3 209 |—

Guthaben aus Zollgefällen M 340 325,17 | Kontokorrentdebitoren . » 766 615,86 I 1 106 941/03

s ® Vierte Beilage Di edefonto_ ? 249 | gautionfonto_ G A, E erlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. .+ Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. A Gewiun- und Verlustkonto. d , 2 L ied iti ali G ) ) î Toi j - j N - E 341 446113 341 446/13 Delkrederefondsbeitrag . . 912/06 | « Immobilienkonto Weststraße 0) Kommanditgesellschaften auf Allien U Alliengesellschaften. ae Ln E s Dan A E Ouedliuburg, den 10. April 1904. M E M | A k

t¿aschinen- und Utensilienkonto. . .| 479 603/01 ¿ Effektenkonto, eigene Effekten 8331/95 |

f 274 Stü 2 839 410/80} Delkrederekonto 50 000|— j omo 245 105/95 Schiffsparkkonto 4 253 638/57 e e iren) tdstifon Uen ats Lrt ar pre : Debet S aaen: Z Vortrag M6 383 339,93 vormals Volpi & Shlüter. Po : anfoforrenttono 0

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiaer 4 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. Nie x. von Nectsanwälte Mobiliarkont 112 218] Delfrederelont rfi g . Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. 72 086/07 Al 1903 | Soll. Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 19083. _ Haben. Dividendenkonto 3 200/— | » Pachtkonto [19512] Gemeinnügzige Vaugesellschaft a. Akt. in Quedlinburg. Grundstü>kkonto 477 800 Aktienkapitalkonto 3 000 000/— | An Kassa- und Reichsbankgirokonto 7 869/99] Per Aktienkapitalkonto Kassakonto 29 148/31 0 000 M 1834 440/26 Kautionskonto b. d. Zollbehörde u. Staats- Partialobli- | Vilauz. Paliiva. __111 175/76 111 103/79 Versicherungsfondskonto C. A 5 34388 98 953/19] Kontokorrenkonto : : Cen | L O TOEOAOs | Abschreibung 4 9/9 ___9343/88) 128 2953/12 t | Kontokorrentkonto :

L , , - [4 , „2 129, Berlin, Freitag, den 3. Juni 1904. Kassakonto t 020 07 Kontokorrentkonto : 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. . Bankausweise. Kassakon Æ U E : Kontokorrentkonto, Debitoren. . . .| 12829570 Se | 709/35] Dezbr. Per Zinsenerlös . . ...... t. (79180) Mannheim, Antwerpen, Rotterdam, Straßburg i. E. E | E Aktiva. L Dee Vortand: Giatker.+- MbeEalin: Sbeöngel Gebäudekonto 173 780/77 Obligationenkonto 1000 000/— | Wechselkonto 16 808/391 Pfandanleihekonto 920 303/24 Neservekonto, geseßl. Reserve . . 17 726/40 bahn Anvers gationen 274 000 | 1 226 000) E E 5 U 6 250 592/42 6 250 592/42 i für Casco u. Waren . 134 313/03 Aktiva. Bilanzkonto. Passiva. Mas&binenkonto T Bankshuld An 59 0/6 geseßl. Neserve 5 558/80}} Per Vortrag ox 1902 15 A6 368 742,98] S e Ae L T. a Abschreibung 10 9% j

Modellekonto 2249|— || Rautionéfonto —<(122 L Metluedungosalen, A4 ú Ï + Kommanditgesellshaften auf Aktien und Aktiengesell\{<. d (0s E Öffentlicher Anzeiger | +

E. E | 9. Verlosung 2c. von Wertpapieren. . Verschiedene Bekanntmachungen. Verlustsaldo 8 358 76 Reservefondsbeitrag 216/43] 31. | Mietsertrag aae E R A : Bilanz vom 30. November 1903. Passiva. Soll. Vilanzkonto pro 31. Dezember 1903. Der Aufsichtsrat. | gon Katscher 60 450|—|} Hypothekenkonto 202 250|— Konto für Einfuhrscheine 703/05 1 500 000

E s Ausgel.

1970 096/29} Agenten- Provision- und Spesenkonto 35 000/— s | NReservefondskonto 1 Deutshe Gummi- und Guttaperha-Waaren-Fabrik Actien-Gesells<haft | grunditüttonto 65 91€ 56] 65 910/56] Artienkapitalkonto . . . . | 360 000/— Gewinn- und Verlustkouto. Kredit Werftanlagenkonto Mannheim: cui) E | | maun i e i a Kautionskonto der | Dividende 3F 9/6 auf 3 009 000 A Warenkont E Zugang pro 1903 72819,63| 44156261

40 r 9127 g C 0 Ÿ arenkonto ) C E C ,6 5962/6 l : 613486 99 213/79 sonstige Kre- Y zollämter Mannheim u. An Grundstü>skonto 750 000/—|| Per Aktienkapitalkonto 576 000 Utensilien- und Werkzeugkonto . .

17 235/57 156 000|— 10 300|— 321 346/48

“A Aktienkapital 105 000 106 243/41 : eds Aktienka 5 000|— s batte | chreib 11 197/10 ditoren Werftanlagenkonto Ludwigshafen : M E Gebäudekonto 325 75731 Hypothekenkonto 500 000 Abschreibung 10 9/0 4E E

- 3) S E Ii z » Neuvortrag 616/96 Vatrag 6 13 000,—

900 _—1197/10 |“} Avalkonto ._ s [ 11117576 BUOANA Dro 1903 .. .., 423557 de 430 043,60 Maschinenkonto fzeptenkonto 329 000/— | Beleuchtungéanlagekonto 2 004/44 | } Unterstüßungsfondskonto Kontokorrent Ütensilienkonto Darlehnkonto 60 060|— | Abschreibung

238 221/76 | WafferleitungSanlagefonto T Ludwig Lehmaun Aktiengesellschaft, 6 000|-- Abschreibung 39 | - _ Der Vorstand. 75/99 | i Ludwig Lehmann. (9 L Mobilienkonto

2 300|— | Wohnhausinbentarkonto . c 55 Dresduer Bank. ges

1851/15 Abschreibung O adi Effektenkonto | 24825

Außerordentliche Generalversammlung. g Nannheim-Ludwigöhafen-Straß burg Hd

Die Aktionäre der Dresdner Bank werden hierdurh zu einer außerordentlichen General- M, U 541,5

Kautionskonto | 22 452118 Kassakonto 919/07 T1 Zugang pro 1903 E v 431979 versammlung, welche Sonnabend den 95 Juni cr Neparatur- und Erneuerungskonto : , er .. Mittags 12 Uhr,

Wechselkonto ; 491/— Feuerversiherung8konto | 3 169/28 Vorräte an fertigem, halbfertigem Ma- | terial, Eisen, Eisenteile, Oelen und im Bankgebäude Dresden, König Johann-Straße 3, stattfinden wird, eingeladen. Tagesordnung:

M Perl Fernand E E | L S e Kontokorrentftonto | 9/9 O: da | olzbejlande . . (41, öbelfabrik . . , 13 273,48 R M S S S ceD es Reserveteilekonto Magazinbestände - ¿28 580,37 1) Genehmigung des zwischen der Dresdner Bank und der Deutschen Genossenschafts-Bank nto: Abschreibung auf Holzbestände | Soergel, Parrisius & Co. A.-G. am 9. Mai 1901 abgeschlossenen Vertrages, dur< welchen Sade A e 5 913/53 | ae. M 10 000,— es R O A 0G) enten L B 0 „Ganzes unter Aus\{<luß der Liqui- Vorräte, 2 478/95 rungen 3 : G ' ation ($ 306 des H.-G.-B.) an die Dresdner Bank ü ergeht, und zwar gegen Gewährun L j d: z : Abschreibung auf von 20 Millionen Mark in neu auszugebenden Aktien der Dresdner Bank und Zahlung von See eru ger râmienkonto: 3 750 000 M an die Aktionäre der Genossenshafts-Bank. B iC 8 Vini Auna des Grundkapitals der Dresdner Bank um insgesamt 30 Millionen econto : Mark, und zwar a. um 20 Millionen Mark, auszugeben zum Nennwert an die Aktionäre der Deutschen Genossenshafts-Bank Soergel, Parrisius & Co. A.-G. gemäß dem zu 1 zu genehmigenden

Immobilienkonto Antwerpen Werftanlagenkonto Antwerpen Immobilienkonto Notterdam Werftanlagenkonto Rotterdam : Vortrag M 111 246,13 BUTANA P O8 17000 Grundstü>kkonto Rotterdam

Berlin, den 30. November 1903. kreditoren 469 505,56] 899 54916

Dividendenkonto 1 120 Gratifikationskonto: An Schiffs- und Lade- personal für sorgfältige Behandlung der Güter zu vert. Gratifikation . Gewinn- u. Verlustkonto

2 003/47 Assekuranzkonto . Kreditoren Unfallversihherungêreservekto. 2 000 Aktienkonvertierungskonto Kautionskonto Unfallreservekonto

Delkrederekonto

ferd- und Wagenkonto atentkonto Elektr. Beleucht.-Anl.-Konto euerversicherungskonto Zlusenkónio Kautionsaktienkonto Effektenkonto Kassakonto Wechselkonto Debitoren - Materialien u. Warenbestände . Gewinn- u. Verlustkonto. . .

2 382/30 2791/42

6 000; 16 144 16 703/67 2 191/50 185 114/97 250 135/97 29 145/29 1711 106/04 Getwinun- und Verlustkonto.

128 246/13 74 76741

[19513] 14 142/80

353 839/03

63 861/33

1711 106 04

Debet. 40 091/67

31 860/36 9 800 2 056/32 6 167/28

10 766/21 |__805 508 10 7 017 062 45 Soll. Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1903.

M 8 f d. 49 373.76} Per Vortrag v. 1902 . A 38 485,96

| 226 510/68 48 304,03 ab Verluste u. zwei- j

An Zinsenkonto Bertriebskonto Reparatucenkonto Unfallreservekonto Abschreibungen :

Feuerversicherungskonto

en Ee -

Sebäudefonto

Maschinenkonto Utensilienkonto

Pferd- u. Wagenkonto . . Delkrederekonto

11 751/15 felhafste Forde-

740 073/68

M05 Go 00 ΠO DO 00 c 1 N) )

00° M O ay Sj

Reservekonto 1477433 | Magazinbestände , 8 580,37 Beteiligungskonto Vertrage vom 9. Mai 1904

Generalwarenkonto : | T Nett S Bruttogewinn 54 254 97 Gewinn- und N Ba 29 Bilanzkonto 29 145 29 diesjähriger Verlust , 74 665,07 b. um 10 Millionen Mark, auszugeben unter Aufhebung des direkten Bezugsrehts der M UOE zum O (Ware Atti fuln A Mere, mit der Auflage, Mz , von diesen nom. Millionen Mark Aktien nom. 64 Millionen Mark den bisherigen Betriebszu r j Oeynhausen, den R A E, ger. beeidigter Büherrevisor. / E Aktionären der Dresdner Bank zum Kurse bon 136 9% zum Bezuge anzubieten und ferner M M E: let; Die Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre<nung ift von uns geprüft und für rihtig befunden. s für Renung der Dresdner Bank diverse Verpflichtungen zu erfüllen, welhe anläßlih. der | , Unkostenkonto Mannheim-Straßburg Die Revisionskommisfion des Auffichtörats. i: / Uebernahme von Bankgeschäften und Bankaktien Egeogngen find. e R ALREE e winn- rluf Mestwerdt. Besendabl. Die auszugebenden Aktien sollen dividendenberechtigt sein für die Zeit vom 1. Juli 1904 an. Sciffsmieteko. fi ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellshaft in Uebereinstimmung gefunden. Debet Gewinn- und Verluftkonto. Kredit. Ergänzung des $ 2 der Statuten dur< Hinzufügung eines Saßes, wonah auch die Fürsorge aal Berlin, den 19. April 1904. e ia : i G ie A ied L A L M ' für die bankgeshäftlihen Bedürfnisse der Deutschen Erwerbs- und Wirts aftsgenossenschaften C. Shrödter. Ernst Bierstedt, gerihtliher Bücherrevisor. T4 K [4 zu den Aufgaben der Gesellschaft gehört; Abänderung der 88 5 und 6 der Statuten in der In der Generalversammlung am 30. Mai cr. wurde Herr Rechtsanwalt Dr. Kraemer als Mit- A Sisbabbittag 88 723199 Per Pacht- u. Mietekonto 1431/50 dur die Beschlüsse zu 1 und L gebotenen Weise (Höhe und Zusammenseßung des Aktien- glied in den Auffichtsrat gewählt. Ab'Gréibuncen: | z M ll, N S 83/992 kapitals), des $ 15 al. 5 der Statuten, dur< Einfügung der rmächtigung zur Errichtung " if E orto Druitozewin. 55 362/54 E : bon Zweigniederlassungen unter der Firma „Wechselstube und Depositen-Kasse der Dresdner (19176] Maschinenkonto . .. « Verlustvortrag aus L Bank in ..

H S s 2 2 j . ,* sowie der $$ 18 und 21 al. 1 der Statuten dur Erhöhung der Maximal- Schönebe>-Elmener Straßenbahn Actien Gesellshaft zu Shönebed> a. E. Utensilien. u. Wertzeuadto, 1902 «

i zahl der Aufsichtsratsmitglieder und anderweite Festseßung der zur Beschlußfähigkeit des ige eg cet Kredit. Beleuchtungöanla ekonto c 03,47 | 88 723,29 Aufsichtsrats erforderlihen Mindestzahl der anwesenden Mitglieder. i Debet. E i i 5 as Wasser éitunatanieattto.

| edi les i 4) in Gu Q gFueigniéderlalsung in Frankfurt a. M. unter der Firma „Dresdner Bank ; » | . ._. 7466507| 163388 f in &rantsurt a. M.*, Wohnhaus- u. Inventar 275,95 | 1903 . 74 665 07) 5) Wahlen zum Aufsichtsrat unter Erhöhung der bisherigen Zahl der Aufsichtsratsmitglieder. 18 580/37 6) Grmächtigung des Vorstands und Aufsichtsrats zu Aenderungen des Gesellschaftsvertrages 42 474/63 (Statuten), die dessen Fassung betreffen. i A E Zur Ausübung des Stimmrechts in der Generalversammlung sind nah $ 27 der Statuten nur 2 345/46 diejenigen Aktionäre berehtigt, wel<he ihre Aktien oder eine Bescheinigung über bei einem deutshen Notar 1105/87 bis nah Abhaltung der Generalversammlung hinterlegte Aktien späteftens am 5, Tage vor dem Tage 4912 87 der Generalversammlung, den Tag der Generalversammlung nicht mitgerechnet, bei einer der 153861 nachverzeihneten Stellen : 1442/56 135373

in Dresden bei der Dresduer Bank, M. 16 097,84 E O E T i in Berlin bei der Dresdner Bank, : 77/11 verbleibt ein ungede>ter Handlungsunkostenkonto 33 946/70 : ;

936/83 Verlust Portokonto 2 791/96 i in Hamburg bei der Filiale der Dresdner Bank in Hamburg,

Quo O S005 S

| 7 017 062/45 Haben. Mi ad M 18 674 999/92 Per Vortrag 931/97 359 583/40 * Generaleinnahme- 9.617 333/10

45 996/82 44 026/20

Der Auffichtsrat. Hurgtig. : nd 1 Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz mit den ordnungsmäßig gefü

Der Vorftand. Tagel. 134 08812 | Gesellshaft bescheinigt.

rten Büchern der

134 088/12 Berlin, den 15. April 1904. Der Vorstand. Otto Müller. _ Der Auffichtsrat. Julius Pintsch. H. Grengel. Felix Shulze. M. Zarna>. Vorstehende Bilanz und das Gewinn- und Verlustkonto haben wir geprüft und mit den

A 103 868,83

Lohnkonto: Uebertrag . ... 183236,81 287 105/64

Schlepplohnkonto : Ausgaben

Einnahmen Lichterkostenkonto rovisionskonto Assekuranzkonto . Porto- und Depeschenkonto Zinsenkonto: Anleihezinsen M 61 335,— Bank- und sonstige Zinsen. . „, 13 984,69 Agiokonto

00 J d Do D -

a Do 00° 00

202 981/60 9 637/27 49 239/42 13 570/31 29 422/92

R M

D O5 O —I> A O O9

[e S |

1904 M |A} 1904 | i A [y

März | An Pferdekonto . . 1 338/50] März | Per Betriebskonto . . . . 129 067/59 konto 4

7 Zeichi 1671401) 31. | , Düngerlonto ... .| 11550 Inventurbestände . 1796/81 Patht- und Mietekonto | 136/50 Debitoren (Lelkrederekto.)

- Materia und Inventarkonto 429,50 -„ Bilanzkonto, Verlust | Maschinenunterhaltungskonto

75 319/69 3 266/35 4 580 '—

13 496/42 9 242/65 3 996/09

9 930/56

10 508/39 aus den Vorjahren Invaliditäts- und Altersversiherungskonto . 115/39 E M. 9977 51 | Feuerversicherungskonto

E abzüglich | Ütensilien- und Werkzeugunterhaltungskonto

63,38 Gewinn Krankenkassenkonto

73/60 p. 1903/4 2320,35 Beleuchtungskonto

7 657.16 YNeparatur- und Erneuerungskonto 46 142 400,32

/ b 097,84 bei dem A. Schaaffhausen’schen Vankverein, ; 6 167,28 681 45 Unfallversiherungskonto 204/09 in Bremen bei der Bremer Bank Filiale der Dresduer Bauk, Werkstättebetriebskonto : Ueber-

681/45 477|— 8 125/76 14011 841 34

Gebäudeunterhaltungskonto Reisekonto

Zinsenkonto

Neklamekonto

2 234/24 6 723/02 16 473/20 4 008/31 7 28778

in Nürnberg bei der Filiale der Dresdner Bank in Nürnberg,

in Fürth bei der Filiale der Dresdner Bauk in Fürth,

in Hannover bei der Filiale der Dresduer Bank in Hannover,

in Vückeburg bei der Niedersächsischen Bauk, Filiale der Dresduer Bank,

41 907,27

M 184 307,59

Vorrâte 25 460,99 Materialienkonto 6 65 641,96

158 846 60

in LONoD N Wechselstube und Depofsitenkasse der Dresdner Bank in Detmold,

in Mannheim bei der Filiale der Dresduer Vank iu Mannheim,

in Chemnitz bei der Filiale der Dresduer Bauk in Chemnitz, Gratifikationskonto :

in Zwickau i. Sa. bei der Filiale der Dresdner Bauk in Zwickau i. Sa., an Schiffs. undi Ladepersonal für sorgfälti |

in Plauen i. V. bei der Filiale der Dresdner Bank in Plauen i. V., Behandl d Güte M teile de G t |

in Leipzig bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Austalt, fikati N LeE NSED! T VYTIELLENDE, Wrtitie 14 142/80

in Magdeburg bei dem Bankhause F. A. Neubauer, AaN 353 839/03

in Fraukfurt a. M. bei der Deutschen Vereiusbank, ieten [ams I 2617 865/07 2 617 865/07

bei dem Bankhause L. & E. Wertheimber, Die nuna De vorliegenden Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre<nung mit den -Ge

Vorrâte 14 630,68 91 011/28

Kohlenkonto A 221 470,10 Vorrâte 9 800,

234/50 8|— | 9 97751 |

220 266/32 L S E Der Aufsichtsrat. Hurtzig. Der Vorstand. Nagel. j Sa. 136 97675 36 976/75 Die Uebereinstimmung des vorstehenden Gewinn- und Verlustkontos mit den ordnungsmäßig Bilanzkonto. Pasfiva. geführten Büchern der Gesellschaft bescheinigt. 5 C STE R Oeynhausen, den 16. März 1904. s M E 1904 Carl Röhrig, ger. beeidigter Bücherrevisor. N 59 850|— April | Per Bas S od Die Bilanz nebst Se e a tnno Lon A ar und für richtig befunden.

nd- und 27 720|— L. O 1 6 )O0— e NRevifionskommission des Au ratê. " y ¡ : E E 6 300|— Obligationen- Mestwerdt. ' Besendahl. in Stuttgart bei der Württembergischen Vereinsbauk,

rj CITO L | _tonfo 72 000|— Nachdem Herr Oscar Kiel aus Minden eine Wiederwahl angenommen hat, besteht der Auf- M Sven bei der Bayerischen Vereinsbauk, Büchern der Badischen Actien-Gesellschaft für Nheinschifffahrt und Seetransport bestätigen : Befkleitungskonto 307 « Konto pro sichtsrat unserer Gean nunmehr aus den Herren : E j i 1 SEA ; ; Mannheim, den 15. Mai 1904. GSeschirrkonto 400/— Diverse Geh. Neg.-Rat Theodor Hurzig, Direktor der Vereinigten landschaftl. Brandkasse zu if Alseldorf bei dem A. Schaaffhausen’ schen Bankverein, H. Vogelgesang. Adolf Blumhardt. - Fouragekonto 396/77 (Kreditoren) 5932/10 Hannover, 1. Vorsitzender, 0 g gi R, ias A : s Beschluß der heute stattgefundenen 17. ordentlichen Generalversammlung unserer Gefell- Ytaterial- und Inventarkonto . .. 1598/18 Oscar Kiel in Minden, I1. Vorsigender, V Seen bet dem Bankhause A. Levy, schaft ist der Dividendenschein Nr. 4 unserer Aktien mit 4 40,— pro 1903 sofort zahlbar, und zwar Kauttonsfonto 6 100/— Albert Nambke in Hannover, p Spr tes a. d. R. | bei der Rheinischen Bank, an unseren Kassen in Mannheim, Antwerpen und Rotterdam, Banf zevonatfonto 2 650/80 Oberst a. D. Georg Mestwerdt in Bad Oeynhausen, A uisburg B bei der Oberrheinischen Bank in Mannheim, Heidelberg, Straßburg i. E. Unfallversiherungskonto 264 |— Otto Besendabl, Direktor der Vereinsbank in Hannover, M Boun bei der Westdeutschen A vormals Jouas Cahn, und Basel. : 5 ; reiéfommunalfafsein Kalbe (Debitor) 17/50 Martin Wessel, Direktor der Vereinsbank in Hannover. en Bochum bei der Märkischen Bauk, | Aus dem Auffichtsrat unserer Gesellshaft ist dur< Tod ausgeshieden Herr Advokat Octave &afekonto 95/69 In der am 19. Mai stattgehabten Generalversammlung wurde die Liquidation unserer , in eis O-S, bei der Oberschlesischen Bank | ; Lina Antwerpen, dagegen wurde neu gewählt Herr Josef Werner, Fabrikant und Mühlenbesitzer, i. Fa. (G 7 65716 Gesellshaft bes<lossen und als Liquidator für die Zeit bis ¡um 1. Oktober 1904 der bisherige Direktor gegen eine Empfangsbe cheinigung deponieren und während der Generalversammlung deponicrt lassen, erner & Nicola, Mannheim. 0 Sa. 1 1053210 Sa 120 532/19 | Theodor Nagel und nah dem genannten Termin ten Bankdirektor Martin Wessel aus Hannover und als Dresden, den 3, Juni 1904. Mannheim, I d ; R dessen Vertreter Herr Bankdirektor Otto Besendahl aus Hannover bestellt, Direktion der Dresdner Bank, Antwerpen, den 31. Mai 1904.

¿Vorstchende, Qbans 11s von mir geprüft, und mit den ordnungsmäßig geführten Geshäfts- Actien-Gesellschaft Mechan. Bautischlerei und Holzgeschäft E. Gutmann. Arnstädt. Rotterdam,

Schöncebe>, den 4, Mai 1904. E j E. gust either, öffentlih angestellter vereideter Bücherrevisor. m Oeynhausen, Louis Gutjahr.

220 266 32

0.0 D 0G T Q

211 670/10

An Bahnbaukonto

- - , - - -

. Geroten- und Verlustkonto

Der Vorftand. Andreas Gutjahr.

Ignahy Gutjahr.