1904 / 130 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3) Erhöhung des Grundkapitals um 24 Millionen [19534] / :

[19738] a A B f ) Shanghat/Taels dur Ausgabe von 2500 Aktien Aktiva. Vilanz per 31. Dezember 1903. Pai 2 V j e r t e V e î s A e Deutsch-Asiatische Vank. zu je 1000 Shanghai/Taels. e ———— A In der auf den 28, Juni 1904, Vormittags 4) Dementsprehende Aenderung des Art. 6 des Mühlenanwesen nebst Einrichtung sowie | _}} Kapitalkonto freie ; / 11 Uhr, Behrenstraße 14/16, einberufenen ordent- Statuts vom 23. Dezember 1899. Wasserkraftanlagen u. Kraftübertragung| 3 589 002/42] Gefeßl. Reserve Os i in D e t 6 s s Ï L lichen Generalversammlung sollen außer den in Berlin, 2. Juni 1904. Warenvorräte: A | F ttdenpeserne E U (n N j anzeiger un önig î reu î en Staatsan ei er der Ss Ble ¡M EL, Mau De ate Bank. ° Son M S458 PEUES | E ua (Referve) 4s V S L Gegenständen noch zur Beschlußfassung ge angen : Eric. ehders. « MODIIAE j [ a L : L A j ——* E 260 382 65 „2 130. Berlin, Sonnabend, den 4. Juni

[19709] Debitoren G 2037 829/99 | | mi O Aktiva. Generalbilanz am 31. Dezember 1903. Materialien und Mobilien 31 240/14 5 900 499 73 j 1. Untersuhungs\achen. 6. Kommanditgesellschaften auf Aktien und Aktiengesellf

5 ®

: | vao E | Fubrpark 93 905 40 2. Aufgebote, erlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. @ verbs irt\chaftsgenoTenshafts

x4 E A [3 | Kasse 26 662/67 | ¿7 Qufall- und Invaliditäts. 2c. Verficherung. entli er Nun ctacr S. Niederlassung 1. von Ren saften

Gs. A} Attienkapital 1 600 000 S j 4. tus Verpachtungen, Verdingungen 2c. +* 9. Bankausweise. Y E

Stand am 1. Januar 1903 . . | 588 190 30 Obligationen 4 500 000,—| 73 992 33 9. Verlosung 2c. von Wertpapieren. 10. Verschiedene Bekanntmachungen

Zugang 43 281 63 | ausgelost v LT 000,— 483 000 L B40 N 2 384 991 921 z T u j

T | Obligationszinsenkonto: 8 884 221/21 9 994 221 2 s [19781] Hoheuzollernscher Preßverecin Akt..Ges. Hechiugen für Verlag und Dructerei. 19788

Abschreibung 13 146 73| 618 325/20 noch nit erhoben . 40 Debet. Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1903. Kredit. 6) Kommanditgesellschaften Einnahmen. L bschluß der Jahresrechuung pro 1903. Ausgaben. Rheinish-Westfälishes Bohlen-Syndikat UESAD auf Aktien u. Aktiengesellsch. E aa F G EEEEEOO | ur)

z Berlosungskonto : Er Ea m

Gebäude : , P P fa r ¡leagl 379 509/28 : [ | Die Aktionä N Raf ; :

: l 369 574/99 e aufgesparte Zinsen . . . An Fabrikations- und allg. Unkosten | 443 454/68 t 79 909/28 E “M A P le Ullionâre unserer Gesellschaft werden hierdur

Sun 87 345 07 L Div. Debitoren O S (18479) M ge s A8 1824 10 | Roimitiane "L ise, den 28, Juni GesWt8:

E E C 598 3 : ch ch AIR G } 2 , e DeIMaITtg.

e 456 919 29 299/__|| Reservefondékonto . . . 3: 452 801 61 452 801/61 Deutsche Thermophor-Actiengesellschaft 13 816/92]| V i 1 C2182 | gebäude Hierselbst stattfindenden ordentlichen Abschreibung 090/291 448 82 | |} Gewinn- und Verlustkonto: Straßburg, den 26. Mai 1904. | Andernach a/Rhein. T] [—— | Generalversammlung ergebenst eingeladen.

Maschinen : h | Vortrag aus 1902 T6; j j - frères / i S A Summa « L4 072/02 . 114 072/02 _ Tagesordnung: ogin A ._| 238067 59 | S llkirher Mühlenwerke Actiengesellschaft vormals Baumann ofiitaiaden Hiermit A V Attionärs, wers Ix. Bilanz pro §1, Dezember 19083. a. Jahresbericht. Zugang 129 372/16 Reingewinn in Straßburg. 1904, Nachmittags 3 Uhr, in den Gesdäfts- i aae. a Bi E R m Þ. Jahresbilanz nebst Gewinn- und Verlustrehnung L A Pro L008 aaa 00S S Der Vorstand. räumen der Firma in Andernach a. Nh. stattfindenden SAA E ; I sowie Erteilung der Entlastung an Vorstand Abschreibung 22 622/851 334 816/90 L. Baumann. A. Baumann. H. Levy. ordentlichen Generalversammlung mit nac- 9/25]] Aktienkapital - und Aufsichtsrat. Gibtanlien: tettin stehender Tagesordnung ergebenst cis : 3 953/05} Kreditoren * erwendung des Reingewinns. Stand S1 , «]. 183 019/10 40 s : E : 1) Vorlage des Befe abari@dto; der Bilanz und S ctwa y Wel E O e S, e 5055 | Co2I Montangesellschaft Lothringen-Saar in Meg. Gewinn- und Verlustrechnung und des Prüfungs- Genehmigung ¡ur Üebertragung von Aktien. : 39 035/98 A en, Ruhr, den 1. Juni 1904. Abschreibung 6 59249) 132 443/50 Der Vorftand. Gleise: 127 716/10 i E E Stand am 1. e 24 (10) Eisenerzkonzessionen ] na Ab-

——— Ema Ae ey

————— ————_——

M A S

: l j 5: j berihts des Aufsichtsrats. Aktiva, ti di ti dati Bilanz per 31. März L190 E. I N E N T Vassiva. e i) Neuwahl des Vorstands und Aufsichtsrats.

Pr | 3) Neuwahl des Aufsichtsrats. E _ 041178 E Aktienkavital 5 500 000!— E Deren R Ee V Stimmrecht Summa . . 134 497/03 Summa . . 134 497/03 [19538] A Ll i | L 22 900 |— ausuUdben wollen, haben na ) F 22 unserer Satzungen An Nei inn : S ol ia‘ & Zugang S Grundstücké und Gebäude \hreibungen | 3 342 643/30 Meservefonds af S e L ihre Aktien oder die betreffenden Depotschetre Vet Hechingen, den 18. Mai wb ‘eng Eo Ms Bil ¿Bap b E E uhe. 144 424/50 N Wertpapiere J S Deamtenpensionsfonds 16 303 22 Reichsbank oder eines Bankhauses spätestens am N Der Vorstand des Hohenz. Prefvereins ————— Abschreibung 13 591/5001 130 833|— Kassabestand 10 748/07 Dispositionsfonds » 50 2U9 [22 fünften Tage, das heißt Werktage vor dem G J. s Akti / E | Guthaben bei der Reichsbank und | Diverse Kreditoren 7 873 700/13 , Ie rage, De [19782] Aktiva, M A Rollbahnwagen: urs : ; s 9 998 893| S02 799/15 Versammlungstage in den üblichen Geschäfts- Aktiv : Haus Adlerstraße 42 49 000|— Stand am 1. 96 961 anderen Banken 8 541 61813] | stunden bis 6 Uhr Nachmittags gegen eine Be, ama nas 2 Bilanz ber 31. Dezember 19083. Passiva. | Haus Steinstraße 19 87 000|— Zugang 8 949 28 Diverse Debitoren fkas Eg À Pp scheinigung bei unserer Geschästskasse zu hinter- Immobilienkonto 330 509/87 C 900 000[— | Haus Steinstraße 21 65 000 |— T5910 58 | 14 893 902/50] [4 893 902/50 legen. ; L MasMinen und Gee 143 261/96] Hypotheken . . 162 88797 | Binstragende Aftivfapitalien: | Abschreibung 6 262/381 5964790 Mes, den 31. März 1904. : Nach stattgehabter Versammlung erfolgt die Nü. Werkzeugkonto 1/—}} Diverse Kreditoren 181 203/81 | Hauptrehnung . . . M 5037245 T fe: E | : G Montaugesellshaft Lothringen-Saar. gabe der hinterlegten Aftien. l Patent, Mustershuß und Modelle * 1|—}} Delkrederekonto 6 000|— | Reservefonds. . 70 567,68 120 940/13 Wasserwer G i 18 711|— | Der Generaldirektor: Der Geschäftsbericht und die Bilanz können in Fabrikate und Handelsartikel . „| 9398 245/01} Neservekonto 62 838/87 öFnventarwert E E] 36 64338 D N: A 874/55 Theod. Müller. A ; den Geschäftsräumen unserer Gesellschaft vom Rohmaterialien 268 221/92} Reingewinn inkl. Vortrag » | 111 205/35 | Materialvorrat O S T9 585155 Vorstehende Bilanz haben wir geprüft und mit den Büchern übereinstimmend gefunden. u a M L U wetden, Diverse Debitoren 298 982/91 5 9/0 dem Reservefonds . 4 736,96 | Reehnungsreste 1616/49 b 1 958/55 97 Mes, den 3. Mai 1904. i nderunach, den unt 1904. Wechselkonto 22845720 990% SDIDeNde . v 81 000,— | Kassenvorrat : Abschrei ung I bedr) da cte:4 Die Nevisoren : Der Aufsichtsrat. Kassabestand 2 066/61 9 9/0 Tantieme dem Auf- | Hauptrechnung R 779,56 ME O! 10 68170 | C. Germann. Hh. Laur. | [19651] sichtsrat | Meserveson 317,67 an ° L E d | : o ; . . | ) / | Zugang 7 886 45 | : E Berlusikonto pro 1908 1904. mz P The Leipzig Crystal Palace Teri 18 568/15 R, A « 1.201903 Mt A Company Limited S und Verlustkonto per 31. Dezember 1903 0 1 126/28 | 1904 Ba REA ai d 69 514/81] Avril | Per Säldov t E 177 243/29 s 2 E E 0 RSIOReS y « Aktienkapital 125 000|— Abgang März An Generalunkosten u. Abschreibungen 69 514/81 MEn Per Sáldovortrag (d (LeipzigerKrystallpalast-Aktiengesellschaft). An Ab1chreibungen uge - e: Per Vortrag pro 10 E C266 13 | Sonsti Passivkapitalien Es n

17 441 87 31 Saldo 802 799/15 . S - Unkosten inkl. Tantiemen und 3 V wi 39: [49 | N j Abschrei 5 702/671 1173920 102 s winn pro 1903 | Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden bierdur | - i E R De U Qi e « Warengewinn 323 091/49 | Nehnungsreste 1 690|— Abschreibung 0 ¿02/00 [ 1901 | Gewinn pro F vos rol u Es Mittwoch, Mét 22. Juni 1908, wendung. an d. Arbeitersh. . , „| 213 009 B | | Reservefonds 70 885/35

-Fto L M 52 890,— März | bis 1904 SIRORE ; L : Reingewi |: Gre am 1 L 33 975 60 133 9% Dividende . 742 500,— dl. | Nachmittags 4 Uhr, im Gesellshaftsgebäude zu | * AERRCRN —L2H 20210 R E 18 42181 : - N Motrao aut néuz | Leipzig stattfindenden 18, ordentlichen General- E 839 997/6211 ; l 339 557/62 397 69716 Zugang —— Reinung 7 409,15 versammlung eingeladen. : Der Dividendencoupon Nr. 8 gelangt mit # 90,— hei der Bayerischeu Vank in Gewi c S Abschreib 3 7787 39 837/60 S T T0016 | | Tagesordnung : München , bei der Mitteldeutschen Kreditbank Filiale Nürnberg und bei unserer Kassa Hewinn- und Verlustrechnung für das schreibung 3 99 00 M. 802 799,15

R L Seri n Tee s zur Do bisherige Auffichtsrat unserer Gesellschaft wurde e: ftimmi Beschäftsjahr v. L. Jan. bis 31. Dez. 1903.

Mobilien: | S72 3131/96 872 313/96 2) Prüfung und Genehmigung der Ja re2rechnung. er olbhertge Zufsichtsrat unserer Gesellschaft wurde ein tmmig wiedergewählt. z s S f | | Aw | : j ai F A. Einnahme. M 4 Stand am 1. gs hs Die Dividende kann vom 1. August d. J. ab bei der Direction der Disconto-Ge- 4) Besdlut ase ntlastung an die G ae M u Enden, L E, e E Mietzinsen von Gebäuden 9 418/50 Zugang ; —SSEEER sellschaft in Verlin, bei der Filiale der Rheinisthen Creditbank in Kaiserslautern, bei der ew 0 über Verwendung des Rein-| Bürstenfabrik Erlangen, Altiengesellshaft, vorm. Emil Kränzlein. | Aktivzinsen 33 E

Herren G. F. Grohé Henrich & Co. in Saarbrücken oder bei unserer Kasse hierselbst gegen 5) Etaänzünadtwal für 2 ausscheidende, jedo so- mil Kränzlein. Geschäftseinnahmen 232 23712

Abschreibung e zie Einreichung des Dividendenscheins Nr. 8 erhoben werden. : : 7 s Z = Sonstige Einnahmen 1 224/99 Glektrishe Beleuhtungsanlage : E Y Mets, den 1. Juni 1904. / 6) Ne Revifonee e essegune brer Ent [19779] Aktiengesellschaft „Union“ Zu Hildesheim. Gesamteinnabme 244 006/94 Stand att 1. Januar IVUO 10 2A 2 | Moutaugesellschaft T TRRER-BRRE, \{ädigun : Soll, Getvinu- und Verlustkonto 1903/04. 11 L EN E GUO werin Zugang ———— ra T, tet Zur Teiltähme an der Generalversamnlung sind Cn -WbfetR ada A R A St b Aelade. L 12 990 04 | eod. Müller. diejenigen Aktionäre berebtigt, welche ihre Aktien | An Abschreibungskonto 1 289/821 Per Mietekonto ) 300 1) Das, und Abgaben Abschreibung 1181/84 | mindeftens zwei volle Tage vor der General. | - Abgabenkonto 114918] 50| 0 sivzinsen_ Geßz Telephonanlage : | [19713] versammlung bei der eingetragenen Geschäfts- Generalunkostenkonto | ) Aufwand auf Gebäude

S Ry 1903 3 890 | Nt ; Tom : stelle in London oder bei der All i ¿ Neparaturkonto 5/64) /52 | #) Geschäftsunkosten 186 931/65 tas va 47949 Braunkohlenwerk Golpa- Jeßnitz Actien Gesellschaft zu Halle a. S. Deutschen Creditansftalt in Leipzia ober. Kavan « Zinsenkonto 3 594 6) Abschreibungen 25 529/35

6

4 369 49 Debet. Gewinnrechnung bro 1903/1904. Kredit. Abteilung Vecker & Co., Hainstraße 2, unter t adler Gewinn _—18 421/81 Abschreibung 437 49 3 93: | A Ac“ 10 Ea \chriftliher Angabe ihres Namens und threr Woh- Aktiva. Vilanzkouto am Wattiva, T Gesamtausgabe. . , . | 244 006/24

E : | / O AcoiaN L Ex 97112 nung niedergelegt haben. 8 ; Für 190: L / Modelle j | An Betriebsreparaturenkonto dd 953 (7|} Per Förderkohlekonto . 410 271 43 Ueber die gesehene Einreichung der Aktien wird E Crd ESEE E S S Far ERgES Ba | 5” 8 E Po E REERER C: aa aaa : S Satdende sür 1903 beträgt 41 0/9. se Debitoren : senfonto 4 633/13 Knorpelkohlekonto . (9 260/91 A : ; 4 An Gebäudekonto 172 556/72 fapitalkonto | arlsruhe, 1. Juni 1904.

ed iu fs 7e atiguh 399 611 14 L Steaben; und Feuervers.-Kanto 9 459 Klarkohlekonto . . 13 674/60 eft Tel fa Áftionde n augefertigt, eler Inventarkonto 15 067/58 Hypothekenkonto Der Vorstand. H. Vogel. Außen |l S S le # Wteuern- Und P 5 R579: Nr fo 562 33 M n oll- R R 18 ‘ce 4A E —————————— Sonstige Guthaben 10 797/06] 410 408/20 7 Knappschaftskonto 12 2E 1 O: : 194 a E mächtigten berechtigt, der Generalversammlung bei- R L vibats GNA I nto Kümmereikasse [19710]

Vorrâte aller Art: E HVandlungsunkostenkonto "7984 24 SIE und: Sand. S ¿uwohnen und in derselben zu stimmen. Debiforentorto i 92029 cbshreibungskonto raa 2 Vilanz per 31. Dezember 1903. Steinmaterial und Platten . . | 248 509 1: Bahnbetr.-Konto . . 18 64539 i d 5 097/20 Zeder Bevollmächtigte muß nah Artikel 42 ff. der Kassakonto . E Netto 9388 ————— Reserveteile und Betriebsmaterial 65 149 35 " Bahnunterhaltungskonto 1 A 108 A Zinsenkonto 5 764 15 Statuten zur Zeit der Auftra serteilung stimm- : Reservefonds onto. M y 7 4 i Aktiva. M 4

Kassakonto E 10 418/79 Grubenbetriebskonto 2 Ls L Sas n berechtigtes Mitglied der Gesellschaft und dur eine bit [lis Verlust pro 1903/04 . i 3215/18 Anlagekonti: Grundstücke, Tons,

Effektenkonto 830/40 Kohlenpachtkonto 135 527 21 ¡äbrigen Verluft 500! hriftliche, in Gemäßheit von Art. 44 ausgestellte 198 254/95 198 254/95 Kreide- und Sandläger, Gebäude,

dautionsko 240/50 « Grubenlohnkonto . . A COLIS DARLE S Vollmacht legitimiert sein, au muß die Vollmacht ild ; 6. Mai Maschinen, Fahrzeuge, Ladcbrüde

Kautionskonto P tfabrifatio 8font 261 86713 Hil esheim, den 6. Mai 1904. L s 1

Brikettfabrikationskonto D 1 D014 wei volle Tage vor der Generalversammlung Der Auffichtsrat. Der Vorstand. Bahngleise, Ütensilien . ..

2 o) 313 658/47

4 204 918/56

Avalkonto 76 980 a E ck70 | h

2 : Brikettlohnkonto 61 1457 vei der einget Geshz ; LIETS i 2906/99 P F E pu 2 G20 7016 Drilettlohnton 45 H | getragenen Geschäftsstelle in Loudon L j Kassakonto . A 8 396/92 2 630 793/46 2 630 793/46 E riedotonto 32 e s da ¿e der grcigemeinen Deutschen Crebit- 2. Gôtting s. E. Wille. Assekuranzkonto: für vorausbezahlte lege ntonto : r Blan | anstalt in Le oder deren Abt ; j j j L rämien 870/52 Abraumkonto 117 962/91 Becker & Co., Haltitrafe Nr. 2, hinterlegt ee Frankfurter Y tashinenfabrik Actiengesellschaft, Frankfurt a. M. Debitoren e 110 349 33

Betr.-Materialienkonto 52 L B | London, den 30. Mai 1904. Aktiva. Vilanzkonto per 31. Dezember 19083. Pasfiva. | Inventurbestände: Vorrat an Portland, E D E ire Bohrkonto . . «s Gt | The Leipzig Crystal Palace [19780] Fl | zement, Halbfabrikaten, Magazin- | Ph. ceserenz, Louis Breitwieser. 9: 18: Zu Company Ltd. J k M M S} vorrâten, Fäfsern, Säcken, Kohlen, Soll. Generalgewiun- und Verlustrechnung pro 1903. z s ck64 15 ait gn ae alia gt E i ReerslüMonto Ee Cdln Sep iialranto i O Verlu pdolh Vodenholz, Reifen 2c. . | 1026 871/73 ARBMERERSEA L M L TEME T E" TIM S D. NEMTW A F n 77 E S E E S H ASE E R BIE ¿ 4D G A. P. Gutney, Sekretär. l \ 909021 Dypothetenktonto i——— erlustvortrag pro 1902 599 141138 M | S M A / : M ; R ; 28 41 l 49 | - 9 Betriebsanlageko1 i 248 054/95 Kontokorrentkonto (Kreditoren) . | 500 161/28 H s n 268 SaRIeo Handlungsunkosten A 37 987 91} Produktionsgewinn . . 290 02949] D -— aas 01 | [18531] Actien-Gesellschaft Gerâte- und Utensilienkonto 3 204/27 Dekort- und Delkrederekonto . . 49 120/81 | Abschreibungen 124 241/05 Ünfall-, Kranken- und Invalidenbeiträge 23 174 54] Sonstige Einnahmen . 1617671 | /, Förderanlagekonto 11 933 Mobilienkonto 6 562/30 Arbeiterunterstüßungsfondskonto 13 700|— 6344 667138 C D [c u ——

Ober-Ramstadt, den 7. April 1904. E : B Odenwälder Hartstein-Judustrie A.-G.

Der Vorstand.

Abschreibungen : Gewinnvortrag 3 154/— Brikettanlagekonto 38 247 24 | »„MWuzeum W Torunia“. Meodellkonto 59 014/62 Gelände 13 146/73 Maschinen- und Apparatekonto 8 106/29 | Gewinun- und Verlustkonto. Feihnungskonto 13 184/11 | | Gebäude S 090 29 Ziegeleianlagekonto 26 644 20 i Debet. Kredit. | 2 ureauultensilienkonto 2412/44 Aktienkapital. 1 000 000/— Malbinen 32 622 85 Saldo, Reingewinn 1 (0 398/21 | E E s T Neklame- und Drucfsahenkonto s 9 894/70 | Prioritätsaktienkapital 1 000 000|— Babnanlagen 6 592 49 1197 731/32 1197 731/32 Zinsenkonto 2 347/30 Bat tôde- und Galvanokonto 1|— | | Kreditoren 4116 692/20

ei 13 591/50 | 5 : R t 3assiva. Mobilienkonto, 5 9/4 Abschrift . 38/75 atent- und Gebrauhsmusterkonto. 1|— 227 97518 Rollbabnwace R 962 38 | m ———————CAlU ¿bilanz ber 31. März 1904 mm Pa iva Dn árz 100 mal Verwaltungskonto 670/78 Warenkonto 442 527183 | ————— S518 i; y 1 958!55 2 [o 3 Mietskonto Kontokorrentkonto (Debitoren) 302 149/05 | 6 344 667/38

- t. - M ȏ 09 1E Al T , , Hus : E j s Arbelg Mir 5 702/67 An Grubenkonto 397 450 43}} Per Aktienkapital . , . | 1/000 000 Renovationskonto A Wechselkonto 26 492/47 | Gewinn- und Verlustkonto 5 868

Gerüste i Getäudefonto 15329111] , B eonto, T Verlustkonto —/_2538/72 | Kassakonto . . 2 381/46 per 31. Dezember 1903. Mobilien 2 (071/24) Meservefon ldi E 27] 5 868/27 | Kautionskonto 2 033/85 Er Elektrishe Beleuhtungsanlage . . , | Förderanlagekonto 32 9564/80) , Gewinn- u. Verlust- E e 280 024/22 | Debet. t P Telephonanlage E S 37/4 94 243 71 Brikettanlagekonto . 166 392/26 201 588/25 Vilanz per A. Januar 1904, “T e632 989/09 ry An Generalunkosten 36 032/98 Gei Maschinen- und Apparatekonto 24 515 11 662 982/0: 1 662 982,09 Löhnen, Koblen, Materialien, |

Obligationszinsenkonto 20 “an | Ziegeleianlagekonto . ; 202 042/15 A T A A L rlustkouto per 3U. Dezember 1908. Haben. d Fässern, Frachten, Versicherungs- | S0 quio R A 1:300 : . M 199 972,76 Sr ita 09 K E T pramien, Fabrikunkosten, Pachten, | l@reivung det Selandeverkauf . . .. 3 | epo, 9841344 | ZTundiludétonto . , , Lt «“ E Os A [ch5 Abschreibungen 2c 1278 538/38 Gewinnvortrag L E s hiervon ab: Eingang auf Hypothekenkonto E A “s Saldovortrag 61 94841 H etrieb8übershuß M 246 969 97 Zinsen, Skonto und Verkaufs- Reingewinn pro 1903 O. RaeESios vorjährigen Verlust _500— , 27913,44| 17205932 Kreditorenkonto. . . d. E 7 935/82 | Salärekonto | }} Verlust pro 1902 . 4 61 548,41 | provifionen 195 893/13

ar —. v Ds i A I i 3 . , 218475,81 | 280 024/99 310 060/20 310 060 20 7 47 636|— autionskonto 600 a | do. pro 1903 . , 21 22 L n Ee i onto "04 88 Mobilienkonto . . .. 1 032/55 [— |_ konto « 85 926,26 | L S | „1 510 464/49

| Ober-Ramstadt, den 7. April 1904. ( ; Verlustkonto 2 760/74 a | Dekort- und Zinsenkonto . e 23 493,01 “- = P Cy Ss E Brikettvorratskonto 30 000'— vià 8 Rd G 787 07 y Odenwälder Hartstein-(Fudustrie A.-G,. Kassakonto 12 831 12 L | 100 735/82| 100 735159 Sebaudereparaturenkonto E A A | Per Waténkonto E Le D A 1 418 898 42 1418 898/42 In der Generalversammlung vom 5. v. Mts. wurde | S Canto T. ¿ch6 W8080 | E i Ph. Leferenz, Louis Breitwieser. Als Auffichtsratsmitglied wurde an Stelle des verstorbenen Herrn Dr. med. S{mid-Monnard an Stelle des verstorbenen Aussichtsratsmit lteds, des | Geschäftsunkostenkono 124 644,09] 384 395/21 | K

s aus f ant “F inn P Y Odenwäli F tstein- Industrie A-G. 0 | | Die Bilanz sowie das Gewinn- und Verlustkonto der Odenwälder Har i ustr L luffic wr rStelle des verstorbenen A mitglieda, des | | 4 396/21 i A i T L in G G E EE ERK fon DEA eber- | Herr Vr. med. Th. Lange zu Halle a. S. gewählt. ; i 190 Herr echtsanwalt | Abschreibungen pat pro 1903 sind von mir geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft in Ueber- | Herr Sie Hi E Mai 1904, g Mielcarzewicz aus Thorn gewählt. { d E —— Hamburg, Mai 1904.

timmung gefunden. : i ufsichtêrat. Der Vorftand. Der Vorstand. 526 99414 596 994/19 Portland-Cemeutfabrik Saturn.

: April 1904 Der Auffich E : L S Es : brik S R. E D Hasselbaum, bceideter Bücherrevifor Friedr. Kuhnt, Vorsitzender. Dr. Paul Schäfer. von Donimirski. pon Loga. Frankfurt a. M., den 27. Mai 1904. Der Vorftand. Ad. Klein. Dr. Hart.

O c D, c VITIUTALC SGUAUWNTLLCDITOL.