1904 / 130 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E O E

[19437] Bei der durch den Königlichen Notar Parea abe der Originalobligationen an unserer Kasse und : 7 | [19776]

[19739] 2 : : S i st be- | Lehner in Pappenheim vorgenommenen se{hzehnten | bei der Bayerischen Vereinsbank in München. | | M 1M E | | Actiengesellschaft für Maschinenpapier- A h, Oie MR T INMD V HRCINONE er Geetosaus von Obligationen unserer 59% | Drei Monate nah heute treteu die ausgelosten : Uebertrag . . 13 852 311/43 Uebertrag . A | 13 619 787/93 Nordseewerke, Emder Werft und Dok fabrikation, Aschaffenburg. Gläubiger auf, ihre Ansprüche bei uns anzumelden. | Prioritätsanleihe sind die folgenden fünf Nummern | Stücke außer Verzinsung. , [19731] C. Einbruchdiebftahlverficherung. | | hc. Einbruehdiebstahlverficherung. [ | Actien-G esellsch aft Emden.

Der Vorschrift des § 244 des E ent- | Elsfleth, den 31. Mai 1904. a g R Solenh fe . Actien Verei : 1) für O A R M E 1) Ce e i 2 763/14 Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hier, R ha , daß der Kaiserl. Wirkl. | Verficherungs Gesellschaft Union in Liqu. r. 96 e A 4 vienyofer cten eretn. : E C TU | : 1) Schäden aus den Vorja )ren, | | durch zu der am Mittwoch, deu 29. Juui 1904, Admiralitätórat a. D. Here Alevanber Roner dun | At Lee Gesellschaft Union in Liqu. | Nr. Heimzahlung dieser Stüke erfolgt gegen | 2) Zen (Prämienüberträge) | | abzügl. d. Anteils d. Rück | Nachmittags 4} Uhr, im Nathau)e der Seer

: | fi t ausgeschieden ist. : . : Ats De | : C U Nord-Deutsche Verficherungs-Gesellschaft in Hamburg. 11. Helimiegeinnabune aluñglit der an e a 2408s fammlung eingeladen Der Vorftaud der Rechnungsabschluß über das 47fte Geschäftsjahr 1903 bom f. Janus bis 31. Dezember. : Ristorni 46 876/85 i b. Tante. ps shftejat c O D Soz f Tagefordutung: Beschlußfa} : avieu. : E a ro Z 2 E 2) S@âden e]châstéjahr, | | | orlage der Bilanz 1903 und ODelW!ußfafsun Mellen an Ga Ly Ea Sinnahmen. ————— ung P E G5 R P 94948 abzügl. des Anteils der Nü- | | | über die Erteilung der Entlastung. G

fabrikation. h R a s | ; s M E 2 s s - | | M A. See-, Flufß;- und Land- H h ; O E versicherer : | | 2) Bericht über die Geschäftslage und den Fort- A. ae E S S | g S transportverficherung. | a. gezahlt 11 314/56 __ gang der Bauten. 7

| | | | | L ; 2 j | ü ungSprämi a [4 3575 85117: | b. zurüdgeftellt 2 885/55 | An die Generalversammlung \{li-ft L us dem Vorjahre | L Nükversicherungsprämien Ó / 289/99 | U aiverja! g [G IL Ueberträge und Rec aus IL. 1) Schâden aus den Vorjahren | - Ueberträge auf das näthste Ge- | | | | lihtigung der Werftanlage an. | | | | | | | | |

Emden stattfindenden ordentlichen Generalver-

[19716] Vilanz per 31, Dezember 1903.

L Aktiva. | Pasfiva. | 2 U dem Vorjahre : E G08 1) Für noch nicht verdiente Mobilienkonto . . | Prämien auf Zeitversiche- j | |

R n einz Be-

Diejenigen Aktionäre, welche sih an der General- verjammlung beteiligen wollen, [legitimieren nh durch Vorzeigung des Quittungsschcius über die lettgeleistete Aktieneinzaßlung.

\chäftsjahr für noch “nicht ver- diente Prämien abzüglih des

| | abzügl. d. Anteils der Nück-

| versicherer : j |

| a. gezahlt 1 508 409/26 |

p dal As | B E, Peter

. zurü S | ramienüberträge S EEE

2) Sen L M afliaare, | , Abschreibungen auf Forderungen Emden, den ‘Je E,

D: eils der Nüd- | j | . Verwa é gli | .

Ce 209 | : berflübeber: , S i Anteils der Rücvecsthe A | A H. L. Schulg.

Napitaltonty Dllafrita 1 540 39810 ITI. Prämieneinnahme abzüglich der | | | a. gezablt 2478 301,99 240 070/82 | | 1) Provisionen und sonstige E | [19727] : E

Gewinn- u. Verlustkonto 540 395 05 20 i z 8 783 14174 b. zurüdzestellt 1394 691/48 GEREVTAA | Bezüge der Agenten 2c. 10 020/39 | Braunshweig-Hannoversche Öypotheken- Ce O A Be | e Ravitafertvüge: | . Veberträge und Reserven auf | | j | | 2) fonstige Verwaltungskosten 14 116/64 24 13710: / bit f i

De OnIO : | j j 75 329/52 das nächste Geschäftsjahr für | | : | | VI. Steuern und öffentliße Ab-|———|— : 5 E 175 329 ch | ETN ARD “- Menrtiche : A Die am L. Juli 1904 fälligen Zins{czeine

Utensilieafonto . | Unie Und g Vi i noch nit verdiente Prämien, | | | | gaben 5 :

Viebkonto p V: E aus Kapitalanlagen: abzügl. d. Anteils der Nügck- | | ] | | VIT L i | | Unserer Pfandbriefe werden hon vom 15. Juni Kur- & Neum. Darl.- A. reattserter : 8 859.77 1) Uebertrag auf Zeitversihe- | | h amenna hmen. | 113 926 885/93 Gesamtausgaben . . und Hannover fowie bei Kasse 354‘ | b. buchmäßiger 99 A M SE 720 975/94 | E S | der Bank für Handel und Juduftri

i: 5 | 2) Sonstiger Gewinn . . .. | P B ord 2) Ei rêr Sra Las S S | | Gfauitelmnat T 0. E Balei E. Verwendung des Uebershufes. der Berliner Handels-Gesellschaft

E | 85 750|— e O RE h | l eJerven für Ware A | | 5/9: 9 Nes, nds (8 265 °

B E. S | Si cu 20 | VI. Sonstige Einnahmen . —— "M Caëcoreiseversicherungen . . | 1108 659/95] 1 829 635/19 | Gefamtausgaben 13 701 885/93 T A So: ds (F 262 der Deutschen Bauk

Kassakonto F Os rungen 825 568/80

- tund Plantagenkonto Lewa . | 310 000/— as 500 000! E Zes 3) Shadensreserve . . . .| 2790274|35| 4 115 843/15

| 654 A Zl : ).«G.-B.) ; | der Direction der Disconto-Gefell. i Dbligationskonto . 4 A060 7+ Abschreibungen E E HLOaO | Ueberschuß der Einnahmen . . | | 225 000|—/|| II. An die Aktionáre 12 0/6 auf den schaft N S | Berlin Kreditorenkonto . . | 14 000/— | | - Verlust aus P aantagen: | | | T Ea 1 125 000, eer Prcoduer Bank S REDA et 7 S | 1) Kursverlust : | i | . Tantiemen an : | Herrn S. Bleichröder ) : 2 248 004/20] 2 24 | | a. realisierter E | 1) Aufsichtsrat 300) | eingelöst. Gewinn- und Verlustrechnung pro 1903. | | 9) C e f 2) Vorstand 33 7590| | Vrauuschweig und Hannover, den 2. Juni 1904. : E ; 5 E S | . Sonstige J n ig- Verlufte. | Gewinne. , S anaeien, ag. d. Se o e Brauuschweig Ter BeRT, peypothekeubank. | | nteils der Nückversicherer : | A S L IDS, | : s S amortisationskonto 500/— a. Courtagen, Provisionen und | | "1. Vortrag auf neue Rechnung . | L Aug. Basse. Walter. Sieber. Obligationszinsenkonto . | 8705 | lonftige Bezüge d. Agenten 2c. | 909 973! 302.7 j | i L Handl.-Unkostenkonto 844444 | | b. sonstige Verwaltungskosten | 183 329/24| 1 093 302 79 | lanz für den Schluß; des Geschäftsjahres 1903. , 2 Plantagenkonto Lewa . 28 773/86 | | VII. Steuern und öffentliche Abgaben | 15985271 | 4 Ea L E 5 R 1) Erwerbs- und Wirtschafts- 5 E Mee 1 2 E E | | N VIII. Sonstige Ausgaben . : 112 756 459) J Vernslithtungöseeine der Äfttout G | S t ufsihtöratsdiätenkonto 7: J G P E ( I. Verpflichtungsscheine der Aktionäre . . N | 3 375 000|— I. Aktienkapital | ] 4 500 000|— f h Finsenkonto : | L “L B. Unfall- _und Haftpflicht- | B. “ep stide: | j T: Oen i | 1 239 800;— IL. Neservefonds 262 H.-G.-B.): 5 [19755] geno en af eil. c i: | 1 L j U D P j Ÿ * o E: 0: ch . 224 00/— 4 j S / j E | ; S r E 1 AB] 1 mae E So | 1. Zahlungen für Verficherungs | 1V. Wertpapiere T} D Zais in Sette erlabres 800 015/— | genofsenshan per wnß der Ein: u. Verkaufs: T 77alaz STAIAa 1) Prämienreserven : | fälle der Vorjahre aus selbst | j 1) mündelsihere Wertpapiere zur Deckung )rämi : T | ge eefe E REE d: Berlin ani 14. Juni 1871998 18 719198 M en: | abgeschlossenen Versicherungen: | der Prämienreserve lt & 57/9 Pr. V. . Prämienreserven : i | 1904, Fischerstr. 25 bei Beyer, Abends s. Uhr. L, ie a. DeEungskapital | | 1) Ünfallverfierunattüle. | Er Franlienre]erbe lt § ‘57/9 Pr. V:-G. : 1) Deckungskapital für laufende | Tagesorduung : Ergänzungswahl d. Aufsi@tsrats Berlin, den 7. April 1904. laufende Renten: | | | : g 4 (Unfall- 2c. Versicherung) 20 440|— N | Nort - Zug: Srganzung8wa «Aufsichtsrats. | Dericht über die bisherige Tätigkeit. Verschiedenes. Aufnahme neuer Mitglieder.

L 5 Stati T O | a. erledigt E ] 9 stige Wertvavi 3 127 608/99] 3 148 048! Kenten A D Q S Deutsch W-stafrikanische 5 B S R [e b. {webend 3 747! 61 768/61 j E 9 fonstige Wertpapiere _8 127 608/99] 3 148 048/99 2) Prämienrückgewährreserven Ne ie 1636/31 | - Hastp] H V. Reichsbankmäßige Wecßfel 169 368/15 3) Sonstige rechnung8mäßige | ed 9 , | I. A. des Auffichtsrats und Vorstands: | Reserven | 6 997/99 8 194/30 Emil Ohm, Vorsitzender.

Obligations-

| | |

E ——

Plantagen Gesellschaft. b. P N 97311 | 2) Haftpflihtver sicherungsfälle: [ VI. Gutbaben . sonstige rechnungsmäßige | | : a. erledigt 259 l : f i Bankbäus : 919 gor le He ‘Dr Shroeder- Ce Dns Reserven... «-| 8669/6) 4536/33 | b. sGwebend 200] 1845915 9) bel anderen Werskberungsunternebunungen:| 212 220/99 V. Pi E | | E f: 92 L ämienü äge : | 3) Laufende i en Borji | | 4 orft do 249 9 [aube UIZZ ———— AEBARUEAA V tehen Bilan sowie die Gewinn- und E An SveiiBeras 57 90547 2 nd abaedobene e dg | : ai e E E 1 LIAEe 884 821 61 2) Haftpflichtversicherung 93 970/94 Borstehende Bilanz l a. für Unfallver Q 5 i ged e Ne e | nfall- 2c. Versic erung ._„ 142 592,53 821/6 | 3) Einbruchdiebstahlversiherung 28 231711 203 282/87 9) Niederlassung A. boi

J

Verlustrechnung babe ih geprüft und mit den ord- b. für Haftpflichtversiherung 91 817/911 10972338 a. abgehoben | 3) bei Versicherten: | T x Ane B nungémäßig geführten Büchern der Gesellshaft in 3) Reserven für \{webende Ver. | E | b. nicht abgehoben . 7 | Transportversiherung . . (790 833,73 : 1 E eserve derungsfälle: | Nechtsanwälten Uebereinstimmung gefunden. ficherungsfälle 33 255/25 4) In ten Vorjahren nit | Unfall- 2c. Versicherung. , 1980/64 792 814/37 (S 57/9 bes Pr. B aufbewc 4

Der gerichtliche Bücherrevisor : II. Prämien für: abgehobene Prämienrück- [19754]

Ni N : A | 4) bei Generalagenten bezw. Agenten: | | i tige Beträge: ; A E 1) Unfallversicherungen : 71 356| | E |— | i aus dem Geschäftsjahre: E | | H a. Unfallverna Géang 53 572/81 | | ist auf seinen Antrag in der Liste der bei dem Land-

H a. felbst abgeschlossene - .} 171 356/94 b. nlBE: abbefns Trandsportversicherung . . 6 656 143,26 | | b. Hasfipflichtversicherung 93 914/21 | eriht T in: Berlin zugelassenen Re&itäe muer, Lide ® & , d b. in Nücckdeckung übernom- | niht abgeboben . . Uñfalle z6.Ms 53 700 709 8435 | : E RE L 3 JL14 4 H geri ¡ugelassene echt8anwälte beute

Deutsch Ostafrikanische “L 69 119/48 940 476/42 11. Zahlungen für Versicherungs- a W L „_ 093 700,33 09 at is | M c. Einbruchdi-bstahlversiherg 3 165/55) 80652/57 | gelöst „worden. ;

P Á F ; A; S E D | fälle im Geschäftsjahr aus telbst aus früheren Jahren : . Reserven der Transvortbranche: Berliu, den 30. Mai 1904.

lantagengesellschaft. 2) Haftpflichtversicherungen : E abgeschlossenen Versicherungen : | | Transportversicherung | | 1) Prämie für Waren- 2c. Versicherungen . 1512) Der Präsident des Landgerichts 1.

In der am 14. Mai erfolgten Ziehung der am a. felbst abgeschlofsene. . .| 21591343 1) Unf ; ; : e

d 1 Roe ce Unfallversiherungsfälle: : E | | Unfall- 2c. Versicherung 2 600 305/16 2) Scadensreserve 2 293 356| | Ü S E E EE E E E E E E E rEE 2. Januar 1905 zur RNüzahlung gelangenden Obli- os S E AMEINDIES 924 164/21] 9240 07764 a. erledigt 94 (38/9: 7 VII. Rüdstände der Versicherten (später fällige | 3) Ueberträge für Zeitversi E : 24] 4 082 991/76 | * ———————— gationeu u. 50/9 Obligat.-Anleihen wurden fol- _MENÉ pee E E 1 366/91 b. \{chwebend 28 419/73 83 158!06 | rämien) : f | | . Gutbaben : L S gende Nummern ausgelost : E III. Policegebühren Rüdkversich M Os | 2) Haftpflichtverficherungsfälle: L) bei anderen Versicherungsunternehmungen 293 971 91 | 1) anderer Versiherungsunternehmungen : | ÿ) Bankausweise. à «U 500 Nr. 72 Fin 0 029 280 148 IV. Dergltungen der Rückversicherer | a. erledigt ( 2) M Serfderken L Ls 453 483/87 | Transportversicherung . . . 4742 062,04 [20013] Wochenübersicht 399 376 163 477 48 389 98 38 362 57 E s b. s{webend 391: 22 894/17 | 3) bei Generalagenten bezw. Agenten . , _| 319 430 93] 1 066 88671 Unfall- 2c. Versicherung . . 9 210,47 51 2725 | V0: occhenüberfi 133. 1) Prämienreserveergänzung ge- “0E Q i z j | -TII. Rüdständiae Atnf =- ed i y " , r 4‘ r gr : O R -V „G. 5 562/55 | 3) Laufende Renten: | | VIIT. Rüdständige Zinsen | 99 614/09 2) der Generalagenten bezw. Agenten : | . à & 100 Nr. 655 254 484 184 192. 2) Éingetretene Lei als | s | a. abgehoben 3: | IX. Barer Kassenbestand: G | Transportversicherung . . 4 73 295,47 | | Vayerischeu Notenbank [19734] fälle: | E 140/33 Fransportversiherung 2 647 96 Le Unfall- 2c. Versicherung . . , 426,78 | vom 31. Mai 1904. T Ä L E | j | Ce E E S s e N Lori 6587 S 20 . z ZN: E T 910959: A4 ———A E Saähhsische Straßenbahngesellschaft, N ecedigt 88 316130 4) Prämienrückgewährbeträge: L A N R —1 265/87 3913/83 3) spâter fällige Reafsekuranzprämen—_——_| 613 127/23] 1 438 121/99 Aktiva T A e b. {webend 316: | a. abgehoben S | A vnvenlar und Vrucsachen E Sonstige Passiva, und zwar: F , ana Plauen i/V. 3) Sonstige „D. nicht abgehoben . . | | | 1) Courtage . 108 456/23 | Bend MalBibitfen lite! A wo 200 In der ordentlichen Generalversammlung unserer Leistungen 41022474 __| }|| TIZ Vergütungen sür in Rükdeckung | | 2) Kosten: | | Moden ankever Be, E P 000 Aktionäre vom 28. April 1904 ist bes{lofsen worden V. Sonstige Einnahmen . ——— [—} 607 337/25 übernommene Versicherungen : | | | Transportversiherung . . . M 192 004,45 | * Be feln 40 597 009 das Grundkapital unserer Gesellschaft von i | S | I) Prämienreserveergänzung | | | Unfall- 2c. BELlieruna .. 1 287,50 13 2911/95 R S eta i: : ï 3 786 000 M 718 000,— auf M 1 000 000,— zu Res | | e afelicEA n 3439/16 | 3) Beamtenunterstüßungsfons.—_—__—— 97 0211/63 C N 58 000 und zu diesem Zwecke 4 282 000,— auf den Jn- | | | N Haftpflichtbeenwe n L L SNIO d anoles | | 4) Nüversicherungs- und Delkrederekonto . 325 908/63 e sonstigen Aktiva , , , | 2594000 haber lautende Aktien mit Dividendenberechtigung | | | o R TH d _— | | | IX. Gewinn E 995 000|— 5 4 Ca C N | 2) Eingetretene Versicherungs- | | |—|| 2A. Wet (2 _ Pasfiva. ab 1. OARNE, os gaRTes Uge. Der E | | fälle : | 11 882 936/93 11 882 936 93 Das Grundkapital o 7 500 000 wert der Aktien beträgt je 4 fert eEE REUEN | | | a. Unfallversiherungsfälle | t 10 | EV MeIETDCEON E . 1 3 027 000 ; fallvers g 9 Aktien find von dem Bankhause Philipp Elimeyer | | | a. gezahlt 21 959/88 | Bath. 2, Mal hi Verfi 8-Gesellschaft i b Revidi ; A 4 Der Betrag der umlaufenden Noten . | 61 379 090 , S 7»: 0 4 . L -_ E M | 0 s » L G e e iri , , G j D "s E S 2 e E j G Ly in Dreéden unter der Verpflichtung gezeihnet worden, 6. zurüdgestellt 33 856/33] 55 816/21 | dis Aufsichisen he Versicherungs-Gese Gaf E urg ert und mit den Büchern übereinstimmend D inbgagen täglich fälligen Ver- T t f / N

den Inhabern von je 4 3000,— alter Aktien unserer | s 2 S ¿A T * ; H Gesellschaft # 1000,— neue Aktien zum Kurse von | | 3) b. Haftpflichtversiherungsfälle | Ludwia Sanders, Arthur Duncker, Foh. W. Duncker, Die Revisoren : Die an eine Kündigungsfrist gebundenen

116 °/6 zuzüglih 4/9 Stüdzinsen vom 1. Zanuar | a. gezablt On L ¿. Zt. Vorsitzender. Drrektor. stellvertr. Direktor. Johs. Dittmer. C. Miehbhlmann. Verbindlichkeiten

e m e Rae E S | | | L f zurüdgeftellt . e p —ESSl 1071822 | Die sonstigen Pafsta 3 136 000 ie Kapitalterhöhung ist am 27. Mai d. 5 M | | ) Sonstige vertragsmäßige s | NerbindlidPoits 4 S . das Dan vataragi fes dées Königlichen Amtsgerichts zu i Feistungen e 29 147/69 [19726] [19736] Nr. 691, fällig am 30. Juni 1902 “ia L Qu E E L ERNe Plauen i. V. eingetragen worden. | | IV. Zahlungen für vorzeitig auf- 90. A i E z OE412 OROS cam Ut LIVZ, M S 941 515,51. In Verfolg dieses Beschlusses fordern wir namens | | gelöste lelbst abgeschlossene Ver- rien Generalveriammlung uhe Bd Trordent Steinkohlen- Actien-Gesellschaft Bockwa- bebufs Ae eidung uuia am 30, Jani E München, den 3. Juni 1904. l d f E E N Ie | L Si ins : Î Vermetdung weiterer Zinsverluste zur Rück- Vayerische Notenbauk. des Bankhauses Philipp Elimeyer unsere Aktionäre | _ sicherungen E Herr Dr. Rud. Moenckeberg Hohndorf-Vereinigt-Feld bei Lichtenstein. gabe derselben hiermit aufgefordert. Die Direktion. auf, das ihnen eingeräumte Vezugêrccht aus- | | | V. Nüversicherungêprämien fur: 59 4943: | zum Mitgliede des Aufsichtsrats wiedergewählt Bei der am 9. Dezember 1903 erfolgten notariellen Hohndorf, den 2. Juni 1904. s "R zuüben, und zwar unter folgenden | | 1) Unfallversiherung . . 924 93] 197 46122 | worden. Auslosung von Schuldscheinen unserer Anleihe Das Direktoriunr (19751] Ueberficht 1) Di Sa E. Rude: tiber | | | f 2 Dal Ler tung t 2036/93 24 461/29 Hamburg, den 2. Juni 1904. find nachstehende 131 Nummern gezogen worden: der Steinkohlen - Actien - Gesellschaft Bockwa- o S 9 He 6 M: Präflusinfcift O s g ns E e | VL Ee gd S remaltungefoffen, | Nord-Deutsche Versicherungs-Gesellschaft. 861 441 470 600 BAS B A2 A Sre 7 20 Hohudorf-Vereinigt-Feld bei Lichtenstein. S ä ch 1 1] h en Bau f 20. Juni 1904 einschließlich : i Letfiian ür in MRückdeckung | 2M L Der Vorftaud. 746 775 796 899 845 878 894 90. 905 ‘940 942 | ard Strauß. Ernst Sandmann, zu Dresden in Dresden bei dem Bankhause Philipp Eli- übernommene Versicherungen : il | r due Buntes. D M Miider 10 022 00 1008- 1062 1069 1075 1088 1169 | [19737] am 31, Mai 1904. WERE s M j | | | 1) Steuern 2653 [19730] 1210 1220 1226 1236 1276 1328 1329 1350 1417 f ion- (Gy L A in Plauen Le bei per Filiale desDvesduar | | 2) Verwaltungskosten : Ls Löwenbrauerei Louis Siuner Actiengesellschaft 1446 1465 1480 1482 1484 1485 1514 1522 1538 ellen Actien Gesellschaft Bockwa Kursfähiges deutshes Geld . . 4 15 059 238. .; Bauk “rblichen Geschäft vén adi | a. Agenturprovisionen . .| 119975/49 : Freiburg i/B’gau. 1556 1563 1633 1641 1657 1675 1677 1755 1777 Hohndoërf-Vereinigt-Feld bei Lichtenstein. | Feiqska E s ck 240306, wENIeEs 4 S alts (00 VDIC M 3000 | | b. fonstige Verwaltungskosten] 144 715/63} 264 95646 Bei der beute in Gegenwart des Dienstverwesers | 1798 1835 1849 1856 1874 1886 1897 1909 1932 Die Zinsscheine Nr. 40 unserer Anleihe werden | Noten anderer deutscher 2) Der Besitz eines Ee rags E BE | VII. Abschreibungen |— des Großh Notariats 1 Herrn Referendär F, Siefert | 1965 2007 2012 2050 2067 2107 2114 2122 2163 vom 30. Junui a. e. ab bei R E 3442 400, unserer alten Äktien berehtigt ¡um Bezuge einer | | }} VIII. Prämienteserven: vorgenommenen Ziehung von zur Heimzahlung be- | 2180 2192 2200 2216 2251 2277 2317 2331 2339 Herren Hentschel & Schulz in Zwickau, Sonstige Kafsenbestände . . , 919 728, neuen Aktie Vou fk ns s B 18rechts bab | | 1) Deckungskapital für laufende | stimmten Schuldverschreibungen uuserer Anleihe | 2362 2369 2372 2393 2414 2424 2437 2439 2479 | der Allgemeinen Deutschen Credit Austalt | We selbestände E 42746 614. , 3) Vei der Anmeldung des di aae s B o S | | Renten : : | vom Jahre 1894 wurden folgende Nummern gezogen : | 2484 2505 2912 2568 2624 2625 2673 2691 2722 (Abth. Beer & Co.) in Leipzig, SOmbardbeinde . 26 441 730. die Aktionäre ihre Aktien, auf e h da N 4 a. Unfallrenten | Lit. A Nr. 7 10 59 60 73 75 92 115 116 127 | 2723 2733 2749 2756 2779 2844 2884 2900 2911 der Filiale der Allgemeinen Deutschen Credit- Si 18 565 642, recht ausüben wollen, der Anmeldeste E e L a. aus den Vorjahren i | 190 247 320 356 434 440 456 484 496 497 603 | 2935 2943 2955 2958 2959 2979 2989 2993. Anftalt in Chemnitz und Debitoren und sonstige Aktiva . 9452718. fügung eines nah der uummerateige geor eibe 6. aus dem Geschäftsjahre E 615 720 752 972 995 1070 1102 1124 1181. Die Beträge dieser Schuldscheine von j- 500 & | unserer Kasse in Hohudorf, Bez. Chemniß, Pasfiva. Verzeichnisses zu übergeben. Die Es u e b. Haftpflichtrentez: | Lit. B Nr. 33 41 56 105 108 116 171 208 werden vom 30. Juui d. ahres ab gegen Rück- Tie : Gingezahltes Aktienkapital . . „« 30000 000. das Bezugsreht ausgeübt it, werden L Aftione | a. aus den Vorjahren . —_ | 221 300. B Z gabe der betreffenden Schuldscheine und Zinsbogen | Gleichzeitig werden die neuen Zinsbogen zu | Reservefonds . . . .. . . , 6332613. und stehen sodann wieder zur Verfügung S E | s.aus dem Geschäfttjahre G Eu Die Einlösung dieser Schuldverschreibungen findet | bei unserer Kasse in Hohndorf, Bez. Chemniß, | dieser Anleihe Zug um Zug gegen Einreichung der | Banknoten im Ua...» A500 ., 4) Zugleich mit der Anmeldung ¡um Bezuge sin | 2) Prämienrücfgewährreserve . 1636/31 am L. September a. e. à 103 also zu (515 bei Herren Hentschel & Schulz in Zwickau, | ent prehenden Zinsleisten, aber uur DALy fällige VerbindliF- sür jede neue Aktie | 3) Sonstige rehnungsmäßige | | resp. & 1030 statt bei: ; bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt ei Verren Hentschel & Schulz in Zwickau, O A E E IL160,— Sat | Neserven 8681/38 10 317/69 | der Oberrheinishen Bauk in Freiburg (Abth. Becker & Co.) in Leipzig, ausgegeben. An Kündigungsfrist gebundene zuzüglich 4/0 Stückzinsen bis zum Zahlungstage | IX. Prämienüberträge für - T T | i. B'gau, bei der Filiale der Allgemeinen Deutschen | Hohndorf, den 2. Juni 1904. Verbindlichkeiten . . . . . , 24823728. und des SŸhlußscheinstempels ¿u erlegen, VPOCEN D) Unfalvé GSeczh ; 81 080/22 | der Filiale der Bank für Handel « Ju- Credit-Anstalt in Chemuiy Das Direktorium E 774 6 die neuen Aktien Zug um ug ausgehändigt werden. | 2) Haft lchtverfitherun A 93 970,94] 17505116 | dustrie in Frankfurt a. Main eingelöst. Die Verzinsung hört mit diesem Tage auf. | der Steinkohlen - Actien - Gesellschaft Boctwa- Von im Inlande jahlbaren, noch nit fälligen Plauen i. V., den 1. Juni 1904. | | Vas Pl O —————— ——— H 863 328 16 und unserer Gesellschaftskasse. Gleichzeitig werden die Juhaber der nachstehenden, Hohndorf- Vereinigt-Feld bei Lichtenftein. Weseln find weiter bezeben worden: Sächsische Straßenbahugesellschaft. icli i i i M A Sonstige Ausgaben vid. as erter pre Freiburg i. B’g., den 1. Juni 1904. früher ausgeloften Schuldscheine Richard Strauß. Ernst Sandmann. M 1OIO TIC, T0 Herm Böbtec Wcsttendär | 113852 311/43 Seite . | 113619 787/22 Der Vorftand. Nr. 709 2885, fällig am 39. Junt 1901, Tie Direttion. Derm. i 1 E 2 x

Der Rechtsanwalt und Notar Georg Merleker

6 975 000

ftiva.

30 2483 919,

D, —_—